HALFEN STÜTZENSCHUH SYSTEM HCC 11 BETON

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HALFEN STÜTZENSCHUH SYSTEM HCC 11 BETON"

Transkript

1 HALFEN STÜTZENSCHUH SYSTEM HCC 11 BETON

2 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Einführung Die bessere Lösung für den Anschuss von Fertigteistützen HALFEN in Kombination mit HALFEN HCC HAB Stahbeton-Fertigteistützen können heute deutich wirtschafticher montiert werden. Für den Anschuss an Fundamente oder zur Stützenkoppung bietet der HALFEN eine griffige Lösung. Die Vorteie des vorgefertigten Systems mit Schraubanschuss iegen in der schneen Montage. Die Verbindung ist einfach zu justieren und sofort kraftschüssig. Daher sind keine Montagestreben erforderich und die Kranbeegung wird optimiert. Das Anschusssystem besteht aus dem HCC und dazu passenden HAB für den Verankerungsgrund. Das Prinzip: Die e werden in die Fertigteistützen, die vor Ort mit einer Schabone in das Fundament einbetoniert und bei der Montage kraftschüssig über Muttern miteinander verbunden. Im etzten Schritt werden die verbiebenen Aussparungen und die Stützensohe mit schwindarmem Vergussmörte ausgefüt. Stützenanschuss, ausgeführt für Beanspruchung durch Normakraft und Biegemoment. Anwendung Anordnung im Stützenquerschnitt Quadratische Stütze Hochbeanspruchte quadratische Stütze Rechteckstütze Rundstütze Beton HCC HAB Einbau der HALFEN Die sind genau nach Lage und Anordnung entsprechend den Konstruktionszeichnungen einzubauen. Zweckmäßig ist die Verwendung einer Einbauschabone, mit deren Hife die maßgenau und fest auf der Schaung fixiert werden, so dass sie sich beim Veregen der Bewehrung und beim Einbau und Verdichten des Betons nicht verschieben. Einbauschabonen Seite 13. Einbau der HALFEN e Fixier-Sets für die Befestigung der e in der Schaung sind as Zubehör ieferbar Seite 12. Montage der Fertigteistützen Höhenjustierung, Ausrichtung, Festschrauben und Fugenverguss: Seite 13. Komfortabe Panungshifen Software für Bemessung und Typenauswah Seiten 4-5. Ausschreibungstexte unter: 2

3 H x d BR HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM -Kombinationen, Produktvarianten HCC, kombiniert mit Einzeankern Sonderformen wie gebogene oder abgewinkete Stabanker sind auf Anfrage ieferbar. HCC Seite 6 HAB-H HAB-S Kopfbozenanker Seite 8 Stabanker Seite 10 d BR x y y HAB S Stabanker, Sonderformen z.b. abgewinket, gebogen HCC M, kombiniert mit Mehrfachankern H HCC M Seite 7 Sonderformen wie gebogene oder abgewinkete Stabanker sind auf Anfrage ieferbar. HAB - MH HAB - MS x d BR x Kopfbozenanker Seite 9 Stabanker Seite 11 y d BR d BR y HAB-MS Stabanker, Sonderformen z.b. abgewinket, gebogen 3

4 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Bemessungs-Software HCC e, Typ HAB Zur Auswah bzw. Bemessung der erforderichen HAB und HCC e steht eine anwenderfreundiche Software zur Verfügung. Mit dieser Software kann die Beastung der HALFEN e für die Lastfäe Montage und Endzustand berechnet werden. Mit Hife eines Berechnungsmodus für Doppebiegung mit Normakraft wird die größte Einwirkung auf den ermittet. Ebenfas berechnet die Software die Verankerung der HAB gemäß Zuassung. Die Auswah der Ankeraststufe kann automatisch oder durch Vorwah erfogen. Startfenster Eingabemaske für Daten zur Position, den Bauteiabmessungen, den Randabständen und den Betongüten für die Stütze und das Fundament. Bei den Eingaben werden entsprechende Hifetexte in der Statuszeie ausgegeben. Geometrie und Materia Eingabemaske für Einwirkungen im Lastfa Montage mit fogenden Eingabemögichkeiten: Berechnung automatisch mit Windbeastung und Eigengewicht Berechnung mit Eingabe zusätzicher Ausbauasten. Einwirkungen im Montagezustand 4

5 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Bemessungs-Software HCC e, Typ HAB Hier können sämtiche Einwirkungen für den Lastfa Endzustand eingegeben werden. Die Lastfäe können dabei einzen für Designasten festgeegt werden. Aternativ stehen 2 Eingabeassistenten zur Verfügung, mit deren Hife sich beiebige Kombinationen aus ständigen und veränderichen Lasten oder vöig frei definierbare Lastfäe erzeugen assen. Einwirkungen im Endzustand In diesem Eingabebereich kann die Art der Befestigung und der Typ des HAB-Ankers gewäht werden. Es besteht die Mögichkeit der Vorgabe einer beiebigen zusätzichen Betondeckung. Wenn gewünscht, wird die erforderiche Laststufe des Ankers automatisch ermittet. Anordnung und Typ der Nach durchgeführter Berechnung wird der Status für ae einzenen Nachweise angezeigt. Die Ergebnisse können in einem Scro-Fenster geprüft werden. Die Lage der Nu-Linie im Stützenquerschnitt wird dargestet. Detaiierte Ergebnisse, exakte geometrische Anordnungen, Biegeskizzen der Bewehrungsbüge und eine Stückiste für das gesamte Projekt assen sich auf jedem übichen Drucker ausgeben. Ergebnisse 5

6 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Typ HCC HALFEN HCC HALFEN e Typ HCC sind Verbindungsteie zur Ausbidung von biegesteifen Stützenanschüssen und Stützenstößen. Die biegesteife Verbindung ist sowoh im Montagezustand as auch im Endzustand wirksam. Die auftretenden Schnittkräfte werden über die HALFEN HAB H (Kopfbozen) oder HAB S (Stabanker) in den Verankerungsgrund eingeeitet. Typenauswah HCC L : HCC d3 L TYP Beste-Nr. Abmessungen, Einbaumaße Gewicht [kg/stück] B C D E E Ι x K Ø T I a f HCC ,3 HCC ,8 HCC ,8 HCC ,0 HCC ,5 a B T Ø f Tragfähigkeit HCC : HCC d3 L TYP passende : Kopfbozen Stabanker Bemessungswert Zug N Rd Max. Exzentrizität = Montagetoeranz e Montagetoeranz e HCC HAB H16 HAB S16 61,7 ± 5 HCC HAB H20 HAB S20 96,3 ± 5 x K HCC HAB H24 HAB S24 138,7 ± 5 HCC HAB H30 HAB S30 220,4 ± 5 HCC HAB H39 HAB S39 383,4 ± 8 E C Kombination mit HCC E' D für Stützenbeton C 30/37 gem. Typenprüfung. Zuagebewehrung und Ausführung des Übergreifungsstoßes zur Stützenbewehrung Seite 12. Länge L für gute Verbundbedingungen (mit 1 f bd ). Auf Anfrage auch für mäßige Verankerungsbedingungen (mit 0,7 f bd ) ieferbar. Maß B entspricht der Höhe des Aussparungskörpers vg. Seite 12. Für die Bemessung des Stützenanschusses sind die Randbedingungen der Typenprüfung Nr (für HCC und HCC M) und der Zuassungen Z (für HAB H) und Z (für HAB MH) zu beachten. As Arbeitshife bietet HALFEN die Bemessungssoftware HCC an Seiten 4 und 5. TECHNISCHE BERATUNG HALFEN Engineering Support, Bewehrungstechnik, HCC Kataogrückseite. HAB H Seite 8 Werkstoffe, Normen Bodenpatte, Seitenbeche S355J2, DIN EN Betonstah B 500 B, DIN

7 f HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Typ HCC M HALFEN HCC M HALFEN HCC M e sind Verbindungsteie zur Ausbidung von biegesteifen Stützenanschüssen und Stützenstößen in höher beanspruchten Bauteien. Die biegesteife Verbindung ist sowoh im Montagezustand as auch im Endzustand wirksam. Die auftretenden Schnittkräfte werden über die HALFEN HAB MH (Kopfbozen) oder HAB MS (Stabanker) in den Verankerungsgrund eingeeitet. Typenauswah HCC M L HCC M d3 L TYP Beste-Nr. Abmessungen, Einbaumaße Gewicht [kg/stück] B C D E E I x K Ø T I a f HCC M ,5 HCC M ,0 HCC M ,5 HCC M ,0 HCC M ,0 a T 3 B Tragfähigkeit HCC M HCC M d3 L TYP passende : m. Kopfbozen Stabanker Bemessungswert Zug N Rd Max. Exzentrizität = Montagetoeranz e Montagetoeranz e HCC M HAB MH30-(36) HAB MS30-(36) 299 ± 4,5 HCC M HAB MH36 HAB MS ± 9,5 x K HCC M HAB MH39 HAB MS ± 8 HCC M HAB MH45 HAB MS ± 10 HCC M HAB MH52 HAB MS ± 9 Ø E C E' D Kombination mit für Stützenbeton C 30/37 gem. Typenprüfung. Zuagebewehrung und Ausführung des Übergreifungsstoßes zur Stützenbewehrung Seite 12. Länge L für gute Verbundbedingungen (mit 1 f bd ). Auf Anfrage auch für mäßige Verankerungsbedingungen (mit 0,7 f bd ) ieferbar. Maß B entspricht der Höhe des Aussparungskörpers vg. Seite 12. Für die Bemessung des Stützenanschusses sind die Randbedingungen der Typenprüfung Nr (für HCC und HCC M) und der Zuassungen Z (für HAB H) und Z (für HAB MH) zu beachten. As Arbeitshife bietet HALFEN die Bemessungssoftware HCC an Seiten 4 und 5. HCC M TECHNISCHE BERATUNG HALFEN Engineering Support, Bewehrungstechnik, HCC Kataogrückseite. HAB MH Seite 9 Werkstoffe, Normen Bodenpatte, Seitenbeche S355J2, DIN EN Betonstah B 500 B, DIN

8 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Kopfbozenanker Typ HAB H HALFEN HAB H, einschießich 2 Muttern + 2 U-Scheiben HALFEN HAB H bestehen aus Betonstah B 500 B mit aufgerotem Gewinde. Die Verankerung erfogt durch den einseitig aufgeschmiedeten Kopf (Kopfbozenanker). HAB H eignen sich aufgrund ihrer geringen Einbautiefe besonders zur Verankerung in fächigen Bauteien wie z.b. Fundamenten oder Wänden mit ausreichend großen Randabständen. 2 3 d 1 Typenauswah HAB H Beste-Nr. Länge Einbautiefe HAB H 2 3 d 1 TYP [kg/stück] HAB H ,7 HAB H ,2 HAB H ,2 HAB H ,0 HAB H ,0 Gewindeänge Ø Ankerstab Gewinde Ø Gewicht Bestebeispie: Typ HAB H20 Beste-Nr und dazu passenden Typ HCC Beste-Nr Tragfähigkeit HAB H HAB H TYP Zug-/ Drucktragfähigkeit N Rd,s Querzugtragfähigkeit V Rd,s Biegetragfähigkeit M 0 Rk,s [Nm] Mindestachsabstand s einzuhaten: Mindestrandabstand c HAB H16 61, HAB H20 96, HAB H24 138, HAB H30 220, HAB H39 383, für Beton C 20/25 und Anwendung in Verbindung mit HALFEN HCC Seite 6 gemäß Zuassung Z Trageigenschaften bei anderen Anwendungen bitte erfragen bei HALFEN Engineering Support, Bewehrungstechnik, HCC Kataogrückseite. Kombination mit Der Nachweis der Verankerung im Beton ist in unter Berücksichtigung der Geometrie und Struktur des Verankerungsgrundes nach Zuassung Z zu führen. As Arbeitshife bietet HALFEN die Bemessungssoftware HCC Seiten 4 und 5. HCC Seite 6 HAB H Werkstoffe, Normen Betonstah B 500 B, DIN Sechskantmuttern Festigkeitskasse 8, DIN EN U-Scheiben S355J0, DIN EN

9 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Kopfbozenanker Typ HAB MH HALFEN, einschießich 2 Muttern + 2 U-Scheiben HALFEN HAB MH bestehen aus 2 bis 4 gerippten Kopfbozenankern aus B 500 B und einem angeschweißten Gewindetei aus hochfestem Stah. HAB MH eignen sich aufgrund ihrer geringen Einbautiefe besonders zur Verankerung in fächigen Bauteien wie z.b. Fundamenten oder Wänden mit ausreichend großen Randabständen. 2 3 d 1 Typenauswah HAB MH Beste-Nr. Länge HAB MH 2 TYP [kg/stück] HAB MH30 (36) , Ø ,5 HAB MH , Ø ,0 HAB MH , Ø ,0 HAB MH , Ø ,0 HAB MH , Ø ,5 Einbautiefe Gewindeänge 3 Anzah, Ø Ankerstäbe d 1 Gewinde Ø Gewicht Tragfähigkeit HAB MH HAB MH TYP Zug-/ Drucktragfähigkeit N Rd,s Querzugtragfähigkeit V Rd,s Biegetragfähigkeit M 0 Rk,s [Nm] Mindestachsabstand s einzuhaten: Mindestrandabstand c Ankeranordnung: HAB MH30 (36) 436* 235* 3160* HAB MH HAB MH fach Bestebeispie: 4-fach HAB MH HAB MH Typ HAB MH36 Beste-Nr und dazu passenden Typ HCC M Beste-Nr Kombination mit für Beton C 20/25 und Anwendung in Verbindung mit HALFEN HCC M Seite 7 gemäß Zuassung Z Trageigenschaften bei anderen Anwendungen bitte erfragen bei HALFEN Engineering Support, Bewehrungstechnik, HCC Kataogrückseite. * Werte für Bozen anaog zu HAB MH36 Der Nachweis der Verankerung im Beton ist in unter Berücksichtigung der Geometrie und Struktur des Verankerungsgrundes nach Zuassung Z zu führen. As Arbeitshife bietet HALFEN die Bemessungssoftware HCC an Seiten 4 und 5. HCC M Seite 7 Werkstoffe, Normen Betonstah B 500 B, DIN HAB MH Gewindetei Hochfester Stah, z.b. Imacro M gem. Werkstoffbatt MS Imacro Ø 36, Ø 39, Ø 45, Ø 52 Sechskantmuttern Festigkeitskasse 10, DIN EN U-Scheiben S355J0, DIN EN

10 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Stabanker Typ HAB S HALFEN HAB S, einschieß. 2 Muttern + 2 U-Scheiben HALFEN HAB S bestehen aus Betonstah B 500 B mit aufgerotem Gewinde. Die Verankerung erfogt durch Übergreifungsstoß oder Verankerung gemäß Stahbetonnormen; dadurch sind geringe Achs- und Randabstände mögich. HAB S sind auf Anfrage auch as gebogene oder abgewinkete Stabanker ieferbar. 2 3 d 1 Typenauswah HAB S Beste-Nr. HAB S TYP Länge Einbautiefe Gewindeänge 3 Ø Ankerstab d 1 Gewinde Ø Gewicht [kg/stück] HAB S ,7 HAB S ,1 HAB S ,6 HAB S ,0 HAB S ,5 Tragfähigkeit HAB S HAB S TYP Zug-/ Drucktragfähigkeit N Rd,s Querzugtragfähigkeit V Rd,s Biegetragfähigkeit M 0 Rk,s [Nm] HAB S16 61, HAB S20 96, HAB S24 138, HAB S30 220, HAB S39 383, Verankerung nach DIN oder EC2 Bestebeispie: Typ HAB S20 Beste-Nr und dazu passenden Typ HCC Beste-Nr Kombination mit für Beton C 20/25 und Anwendung in Verbindung mit HALFEN HCC Seite 6, vg. Zuassung Z Trageigenschaften bei anderen Anwendungen bitte erfragen bei HALFEN Engineering Support, Bewehrungstechnik, HCC Kataogrückseite. As Arbeitshife für den rechnerischen Nachweis der Verankerung im Beton mittes gerader Stabenden bietet HALFEN die Bemessungssoftware HCC Seiten 4 und 5. HCC Seite 6 Werkstoffe, Normen Betonstah B 500 B, DIN HAB S Sechskantmuttern Festigkeitskasse 8, DIN EN U-Scheiben S355J0, DIN EN

11 2 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Stabanker Typ HAB MS HALFEN HAB MS, einschießich 2 Muttern + 2 U-Scheiben HALFEN HAB MS bestehen aus 2 bis 4 gerippten Stabankern aus B 500 B und einem angeschweißten Gewindetei aus hochfestem Stah. Die Verankerung erfogt durch Übergreifungsstoß oder Verankerung gemäß Stahbetonnormen; dadurch sind geringe Achs- und Randabstände mögich. HAB MS sind auf Anfrage auch mit gebogenen oder abgewinketen Stabankern ieferbar. 3 d 1 Typenauswah HAB MS Beste-Nr. Länge HAB MS 2 TYP [kg/stück] HAB MS30 (36) , Ø ,5 HAB MS , Ø ,0 HAB MS , Ø ,0 HAB MS , Ø ,5 HAB MS , Ø ,0 Einbautiefe Gewindeänge 3 Ø Ankerstab d 1 Gewinde Ø Gewicht Tragfähigkeit HAB MS Ankeranordnung: HAB MS TYP Zug-/ Drucktragfähigkeit N Rd,s Querzugtragfähigkeit V Rd,s Biegetragfähigkeit M 0 Rk,s [Nm] HAB MS30 (36) 436* 235* 3160* HAB MS HAB MS HAB MS HAB MS Verankerung nach DIN oder EC2 3-fach 4-fach Kombination mit für Beton C 20/25 und Anwendung in Verbindung HCC M Seite 7. Trageigenschaften bei anderen Anwendungen bitte erfragen bei HALFEN Engineering Support, Bewehrungstechnik, HCC Kataogrückseite. * Werte für Bozen anaog zu HAB MS36 As Arbeitshife für den rechnerischen Nachweis der Verankerung im Beton mittes gerader Stabenden bietet HALFEN die Bemessungssoftware HCC Seiten 4 und 5. Werkstoffe, Normen HCC M Seite 7 HAB MS Betonstah B 500 B, DIN Gewindetei Hochfester Stah, z.b. Imacro M gem. Werkstoffbatt MS Imacro Ø 36, Ø 39, Ø 45, Ø 52 Sechskantmuttern Festigkeitskasse 10, DIN EN U-Scheiben S355J0, DIN EN

12 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Anwendung Einbau der HCC e in die Schaung Stützenschaung Gewinde M16 Fixier-Set HCC Fix zum Befestigen der e an der Schaung Fixier-Set HCC Fix passend für HCC Typ: Beste-Nr HCC Fix Typ HCC Fix Typ HCC Fix Typ HCC Fix Typ HCC Fix Typ 39/M36/M HCC Fix Typ M HCC Fix Typ M HCC-Fix Typ M Bestebeispie: Fixierset HCC-Fix Typ 16 Best.-Nr Aussparungskörper für Stützenecke HCC A1 Aussparungskörper für Stützenrand HCC A2 Bestebeispie: Aussparungskörper HCC A2-16 Best.-Nr Aussparungskörper HCC A1 und HCC A2 passend für HCC Typ: f. Ecke A1 Beste-Nr. f. Rand A2 Beste-Nr HCC A HCC A HCC A HCC A HCC A HCC A... M HCC A... M HCC A... M HCC A... M HCC A... M Beispie für Zuagebewehrung zu den en Schnitt A - A Büge Büge Aussparungen und Mörtefuge mit schwindarmem Vergussmörte z.b. HALFEN HLB - MIX, vergießen. Aternative 2: Typ HAB S bzw. HAB MS z.b. in Geschossdecke s (EC2) bzw. ü (DIN 1045) Aternative 1: Typ HAB H bzw. HAB MH z.b. im Fundament Büge für Büge im Stoßbereich Büge für -BSt Längsbewehrung im Eckbereich Zusatzbüge im bereich Stützenbeton HCC HCC 16 HAB H16 / HAB S16 1 Ø 8 Ø 8 1 Ø 8 HCC 20 HAB H20 / HAB S20 1 Ø 10 Ø 10 1 Ø 10 HCC 24 HAB H24 / HAB S24 1 Ø 10 Ø 10 1 Ø 10 HCC 30 HAB H30 / HAB S30 1 Ø 12 Ø 12 1 Ø 12 HCC 39 HAB H39 / HAB S39 2 Ø 12 Ø 12 2 Ø 12 HCC M30 HAB MH30-(36)/HAB MS30-(36) 2 Ø 10 Ø 10 2 Ø 10 HCC M36 HAB MH36/HAB MS36 2 Ø 12 Ø 12 2 Ø 12 HCC M39 HAB MH39/HAB MS39 2 Ø 12 Ø 12 2 Ø 12 HCC M45 HAB MH45/HAB MS45 3 Ø 12 Ø 12 3 Ø 12 HCC M52 HAB MH52/HAB MS52 3 Ø 12 Ø 12 3 Ø 12 Stütze Weitere Angaben zur Anordnung der Bügebewehrung siehe Typenprüfung Nr

13 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Anwendung Einbau der HAB Einbauschabone Der Einbau der HAB in die Schaung erfogt am zweckmäßigsten mittes Einbauschabone. Die einzenen Bozen werden mit den mitgeieferten 2 Muttern und Unteregscheiben mit der Schabone höhengeich verschraubt, in die Schaung eingebracht, achs- und höhenrichtig ausgerichtet und für den Betoniervorgang gegen Verschieben gesichert. Die Schabone kann nach Gebrauch wiederverwendet werden. Montagekappe Die Montagekappe aus Stah schützt das Gewinde des s während der Montage vor Beschädigung. Montagekappe Einbauschabone: Stabie geschweißte Stahkonstruktion; Maße und Anzah der Positionierhüsen nach Besteangaben. Anwendungsbeispie Montagekappen pass. zu d3 Beste-Nr HCC MKA HCC MKA HCC MKA HCC MKA HCC MKA HCC MKA HCC MKA HCC MKA Montage der Fertigteistütze Stütze Fundament Stütze: an der Kopfpatte der Schaung befestigen Fundament: mit Schabone in Fundamentschaung einbauen Schabone entfernen, Montagebeche einegen; Montagekappen aufstecken Stütze absetzen. Montagekappen entfernen, obere Muttern mit Unteregscheiben auf aufdrehen Stütze justieren und einmessen Muttern festziehen, ein definiertes Drehmoment ist nicht erforderich Stütze ist kraftschüssig mit dem Fundament verbunden (Montagezustand) Die Abmessungen der Aussparungen erauben die Verwendung von Schagringschüssen gem. DIN 7444 Stützensohe und Aussparungen mit schwindarmem hochfestem Vergussmörte z.b. HALFEN HLB-MIX nach Vorschrift des Mörtehersteers ausfüen Der Verguss kann über ein in die Stütze eingeegtes Vergussrohr oder eine Vergusstasche an der Schaung erfogen Vergussmörte einseitig einfüen, um einen voständigen und geichmäßigen Verguss ohne Hohräume zu gewähreisten 13

14 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Anwendung Ausführungsbeispiee Stützenkoppeung HALFEN e werden auch zur Ausführung von durchgehenden Stützen verwendet, die unabhängig von den Geschossdecken in Fertigteibauweise erstet werden können. Geschosshohe Fertigteistützen werden mit en und biegesteif miteinander verbunden. Fertigtei HCC Verguss am Stützenfuß HAB Ortbeton oder Eementdecke Fertigtei Vergussrohr HCC OK Rohdecke Mörtefuge mit schwindarmem Vergussmörte z.b. HALFEN HLB-MIX, füen HAB Ortbeton oder Eementdecke Fertigtei Stützen Beton C30/37 HCC HAB Fundament Die Mörtefuge unter der Stütze wird mit schwindarmem Vergussmörte mit mindestens der geichen Festigkeitskasse wie die der Betonstütze hergestet. Erst nach Verguss ist die voe endgütige Tragfähigkeit der Stütze gegeben. HALFEN Vergussmörte HLB-MIX ist in 25 kg Gebinden unter der Bestenummer erhätich. Fundament Beton C20/25 14

15 HALFEN STÜTZENSCHUH-SYSTEM Anwendung Auf der Baustee: Rationee und sichere Montage mit dem HALFEN -System Die werden mit einer Einbauschabone maßgenau in das Fundament betoniert und nach Erhärten des Fundamentbetons können die Stützen direkt montiert werden. Die Stützen mit den HALFEN en werden montagefertig zur Baustee geiefert. HALFEN e sorgen für effiziente Montage, kraftschüssige Verbindungen und machen störende Montagestreben überfüssig. 15

16 ADRESSEN VERTRIEB HALFEN Vertriebsgeseschaft mbh Katzbergstraße Langenfed Teefon: 02173/970-0, Teefax: 02173/ , E-Mai: TECHNISCHE BERATUNG HALFEN GmbH, Engineering Support Liebigstraße Langenfed VERANKERUNGSTECHNIK Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: MONTAGETECHNIK Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: HALFEN POWERCLICK MONTAGESYSTEM Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: DETAN STABSYSTEME Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: TRANSPORTANKERSYSTEME Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: BETONFASSADE Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: BEWEHRUNGSTECHNIK Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: Hafenschienen und Hafenschrauben + Zubehör HB Dübesysteme HCW Curtain Wa HALFEN Montageschienen Montagetechnik - Zubehör Hafenschrauben FRIMEDA Transportanker Kugekopfanker Hüsenanker HD-Anker FPA Fassadenpattenanker BRA Brüstungsanker SPA Sandwichpattenanker MVA Manschettenverbundanker HDB Dübeeiste, Durchstanzbewehrung HBS-05 Schraubanschuss HBT Rückbiegeanschuss HSC Stud Connector HLB Loop Box HFR Gasfaserbewehrung HUC Universa Connection 2011 HALFEN Vertriebsgeseschaft mbh, git auch für auszugsweise Verviefätigung Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: FASSADE VERBLENDMAUERWERK Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: FASSADE NATURSTEIN Teefon: 02173/ Teefax: 02173/ E-Mai: HSD Schubdorn HCC HIT Iso-Eement ISI Schadämmprodukte MBT Bewehrungsanschuss INTERNET Produkte News/Presse Druckschriften Software Service Referenzobjekte Kontakt/Adressen Unternehmen HINWEIS ZU DIESEM KATALOG Technische und konstruktive Änderungen vorbehaten Die Informationen in diesem Druckerzeugnis basieren auf dem uns bekannten Stand der Technik zur Zeit der Druckegung. Technische und konstruktive Änderungen beiben zu jeder Zeit vorbehaten. Die HALFEN Vertriebsgeseschaft mbh übernimmt für die Richtigkeit der Angaben in diesem Druck erzeugnis und eventuee Druckfeher keinerei Haftung. Das Quaitätsmanagementsystem der Hafen GmbH ist für die Standorte in Deutschand, Österreich, Poen, der Schweiz und der Tschechischen Repubik zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, Zertifikat-Nr. QS-281 HH. R /11 3:000 03/11

Preisliste. www.mkt.de 2015 P MKT

Preisliste. www.mkt.de 2015 P MKT Preisiste 2015 www.mkt.de 1 Ae Angaben in dieser Progra-Übersicht geten unter dem Vorbehat technischer Änderungen. MKT wurde 1990 as Hersteer von hochwertigen, bauaufsichtich zugeassenen Befestigungssystemen

Mehr

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Geschäftspartner,

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Geschäftspartner, Petronas Towers (Kuala Lumpur) 4 5 Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Geschäftspartner, die Mitarbeiter und das Management von HALFEN freuen sich, dass Sie sich Zeit nehmen, mit Hilfe dieser Broschüre mehr

Mehr

fischer Hochleistungsanker FH II

fischer Hochleistungsanker FH II fischer Hocheistungsanker FH II Schön, stark und inteigent. -07/00 G 001-2 Option 1 für gerissenen Beton Hocheistungsanker FH II der Durchsteckanker für Befestigungen mit anspruchsvoem Design. Das hervorragende

Mehr

Hinweis zu dieser Preisliste: Es gelten die am Tag der Lieferung gültigen Teuerungsund Legierungszuschläge. 2/14

Hinweis zu dieser Preisliste: Es gelten die am Tag der Lieferung gültigen Teuerungsund Legierungszuschläge. 2/14 Hinweis zu dieser liste: Es gelten die am Tag der Lieferung gültigen Teuerungsund Legierungszuschläge. / Die HALFEN Vertriebsgesellschaft stellt Ihnen mit dieser liste ein umfangreiches Produktangebot

Mehr

Fachbereich Bauingenieurwesen 31.03.2010 Fachgebiet Bauinformatik Semesterklausur Bauinformatik I (Nr.19) Name :... Matr.-Nr.:...

Fachbereich Bauingenieurwesen 31.03.2010 Fachgebiet Bauinformatik Semesterklausur Bauinformatik I (Nr.19) Name :... Matr.-Nr.:... FH Potsdam Fachbereich Bauingenieurwesen 31.03.2010 Fachgebiet Bauinformatik Semesterkausur Bauinformatik I (Nr.19) Name :... Matr.-Nr.:... Geburtsdatum: (voräufig) max. COMPUTER Nr.:.. Erreichte Aufgabe

Mehr

Betriebsanleitung Elektronikeinsatz CAP E31R

Betriebsanleitung Elektronikeinsatz CAP E31R Betriebsaneitung Eektronikeinsatz CAP E31R Kapazitiv Inhatsverzeichnis Inhatsverzeichnis 1 Zu diesem Dokument 1.1 Funktion............................. 4 1.2 Ziegruppe............................ 4 1.3

Mehr

Halfenschienen Curved Solution

Halfenschienen Curved Solution HTA-CS 10 Halfenschienen Curved Solution Die Vorteile auf einen Blick Halfenschienen bieten neben der hervorragenden Justierbarkeit erhebliche Zeitvorteile bei der Montage. Das Ergebnis: Schnellerer Baufortschritt

Mehr

DURCHSTANZ- BEWEHRUNGSELEMENT DE SCHNELL VERLEGTE LÖSUNG ZUR SCHUBABDECKUNG BEI PLATTEN WWW.AVI.AT

DURCHSTANZ- BEWEHRUNGSELEMENT DE SCHNELL VERLEGTE LÖSUNG ZUR SCHUBABDECKUNG BEI PLATTEN WWW.AVI.AT DURCHSTANZ- BEWEHRUNGSELEMENT DE SCHNELL VERLEGTE LÖSUNG ZUR SCHUBABDECKUNG BEI PLATTEN WWW.AVI.AT AVI DURCHSTANZBEWEHRUNGSELEMENT DE EINE DURCHSTANZBEWEHRUNG IM STÜTZENBEREICH PUNKTFÖRMIG GESTÜTZTER PLATTEN

Mehr

fischer Bolzenanker FAZ II

fischer Bolzenanker FAZ II Jetzt auch als Kurz-Version Jetzt reduzierter fischer Bolzenanker FAZ II Der Kraftbolzen für höchste Ansprüche. ETA-05/0069 ETAG 001-2 Option 1 für gerissenen Beton Seismische Leistungskategorie C1 Bolzenanker

Mehr

Technische Information nach EC2

Technische Information nach EC2 Technische Information nach EC2 März 2013 Anwendungstechnik Telefon-Hotline und technische Projektbearbeitung Tel. 07223 967-567 Fax 07223 967-251 awt.technik@schoeck.de Anforderung und Download von Planungshilfen

Mehr

SINEAX M561 / M562 / M563 mit 1, 2 bzw. 3 Analogausgängen Programmierbarer Industrie-Multi-Messumformer

SINEAX M561 / M562 / M563 mit 1, 2 bzw. 3 Analogausgängen Programmierbarer Industrie-Multi-Messumformer SIEAX M561 / M562 / M563 mit 1, 2 bzw. 3 Anaogasgängen Programmierbarer Indstrie-Mti-Messmformer für die Messng eetrischer Grössen in einem Starstromnetz Verwendng Der SIEAX M 561 / M 562 / M 563 (Bid

Mehr

INstallation. Installation. High-Performance ISDN by...

INstallation. Installation. High-Performance ISDN by... INstaation Instaation in windows Windows NT High-Performance ISDN by... FRITZ!Card in Windows NT instaieren FRITZ!Card in Windows NT instaieren In dieser Datei wird die Erstinstaation aer Komponenten von

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

Multichannel Verification System (Mehrkanal-Verifizierungssystem)

Multichannel Verification System (Mehrkanal-Verifizierungssystem) MVS Mutichanne Verification System (Mehrkana-Verifizierungssystem) Steigern Sie die Quaität Ihres Liquid Handings durch eine einfache und zuverässige Verifizierung Ist die Handhabung kritischer Voumina

Mehr

SterlingOSB-Zero. Natürlich Holz- und Ausbau. make it better. formaldehydfrei verleimt neue Holzbauformate OSB/3 und OSB/4 baurechtlich zugelassen

SterlingOSB-Zero. Natürlich Holz- und Ausbau. make it better. formaldehydfrei verleimt neue Holzbauformate OSB/3 und OSB/4 baurechtlich zugelassen make it better www.norbord.com www.steringosb.de SteringOSB-Zero formadehydfrei vereimt neue Hozbauformate OSB/ und OSB/4 baurechtich zugeassen Natürich Hoz- und Ausbau www.norbord.com www.steringosb.de

Mehr

Gesundheitsvorsorge. Zahnärztekammern und deren Familien

Gesundheitsvorsorge. Zahnärztekammern und deren Familien Juni 2013 Ärzte für Ärzte Newsetter des Vereins ÄrzteService und ÄrzteInformation Österreichische Post AG, Sponsoringpost, Veragspostamt 9063 Maria Saa, Nr. 07Z037354S, Retouren an Postfach 555, 1008 Wien

Mehr

Service und Support Videojet Remote Service

Service und Support Videojet Remote Service Service und Support Videojet Remote Service Für Ethernet-fähige Drucker der 1000er-Serie Mit Daten und Konnektivität steigern Sie die Produktivität Dank Sofortzugriff auf Ihre Druckerdaten können Sie jetzt

Mehr

Lexmark Print Management

Lexmark Print Management Lexmark Print Management Optimieren Sie Ihren Netzwerkdruck und sichern Sie sich den entscheidenden Informationsvorsprung mit effizientem Druckmanagement: oka oder in der Coud. Sichere und einfache Druckfreigabe

Mehr

MBA Ringbalkenund Sturzschalung. Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung

MBA Ringbalkenund Sturzschalung. Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung MBA Ringbalkenund Sturzschalung Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung Das erste Komplett-System! Ringbalkenschalung rekord MBA Ringbalkenschalung Mit dem unschlagbaren

Mehr

WÄRMELEITFÄHIGKEIT UND ELEKTRISCHE LEITFÄHIGKEIT VON METALLEN

WÄRMELEITFÄHIGKEIT UND ELEKTRISCHE LEITFÄHIGKEIT VON METALLEN INSIU FÜR ANGEWANDE PHYSIK Physikaisches Praktikum für Studierende der Ingenieurswissenschaften Universität Hamburg, Jungiusstraße WÄRMELEIFÄHIGKEI UND ELEKRISCHE LEIFÄHIGKEI VON MEALLEN Eineitung In diesem

Mehr

beams 80 Katalog 8 deutsch

beams 80 Katalog 8 deutsch 6 7 8 beams 80 Katalog 8 deutsch Übersicht Katalog-Nr. Rohrschellen, Zubehör 1 Rohrlager 2 Klemmsysteme 3 Rollenlager 4 Vorisolierte Rohrlager 5 ModularSystems / ModularSupport 6 ModularSteel 120 7 ModularSteel

Mehr

Kennzeichnungs-, Codierungs- und Systemlösungen. Automobilindustrie

Kennzeichnungs-, Codierungs- und Systemlösungen. Automobilindustrie Kennzeichnungs-, Codierungs- und Systemösungen Automobiindustrie Wir kennen die einzigartigen Anforderungen Ihrer Produktionsinien. Besonders in der Automobiindustrie kann man sich in Bezug auf Produktquaität

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

Zahnersatzkosten im Griff. Wichtige Regeln zum Zahnersatz speziell zum Heil- und Kostenplan

Zahnersatzkosten im Griff. Wichtige Regeln zum Zahnersatz speziell zum Heil- und Kostenplan Zahnersatzkosten im Griff Wichtige Regen zum Zahnersatz spezie zum Hei- und Kostenpan Ega, ob der Zahnarzt eine Krone oder ein Impantat empfieht: Gesetzich Krankenversicherte können die Behandungsmethode

Mehr

fischer Einschlaganker EA II

fischer Einschlaganker EA II fischer Einschlaganker EA II Der montagefreundliche Einschlaganker für schnelle und sichere Befestigung. Jetzt auch als Kurz-Version Jetzt auch als Kurz-Version ETA-07/0135 ETAG 001-4 Option 7 für ungerissenen

Mehr

Modulares Process Monitor System PROMOS

Modulares Process Monitor System PROMOS Werkzeugüberwachung und Prozeßanayse Moduares Process Monitor System PROMOS unkompiziert nachrüstbar einfach gut bedienerunterstützend PROMOS bietet: Koisions und Überasterkennung sowie Erkennung von WerkzeugBruch,

Mehr

Checkliste Wärmepumpen 2012/13

Checkliste Wärmepumpen 2012/13 Checkiste Wärmepumpen 2012/13 Eine Verbraucherinformation Fas Sie in Ihrem Wohngebäude den Einbau einer Wärmepumpe zur Beheizung des Gebäudes und zur Warmwasserbereitung ernsthaft in Erwägung ziehen, bietet

Mehr

Das System. Der Kollektivschutz: Praktisch, formschön und hochwertig. Die Vorteile auf einen Blick:

Das System. Der Kollektivschutz: Praktisch, formschön und hochwertig. Die Vorteile auf einen Blick: Das System Der Kollektivschutz: Praktisch, formschön und hochwertig Die Vorteile auf einen Blick: Permanenter Kollektivschutz für alle Personengruppen (Arbeiten auch ohne PSA-Kurs möglich) Keine Einschränkung

Mehr

harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business

harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business Optimaer Kundenservice durch innovative E-Business-Systeme Die inteigente Nutzung informationstechnischer Systeme wird in Zukunft starken Einfuss

Mehr

teleffekt. EFFEKTVOLLE VERTRIEBSUNTERSTÜZUNG Erhöhte Produktivität im Außendienst Effektiv im Dialog.

teleffekt. EFFEKTVOLLE VERTRIEBSUNTERSTÜZUNG Erhöhte Produktivität im Außendienst Effektiv im Dialog. EFFEKTVOLLE VERTRIEBSUNTERSTÜZUNG Erhöhte Produktivität im Außendienst teeffekt Geseshaft für Direkt-Marketing mbh Management Center Ebroih Am Fader 4 40589 Düssedorf Teefon 0211/7 57 07 81 Teefa 0211/9

Mehr

Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix

Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix Team Direktsparen A-5021 Sazburg Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix Persöniche Angaben: Anrede/Tite: Vorname: Nachname: Geburtsdatum: Staatsbürgerschaft: Berufsgruppe: Ich erkäre Deviseninänder zu

Mehr

Ihr optimaler Wegbegleiter.

Ihr optimaler Wegbegleiter. Sparkassen-MasterCard Ihr optimaer Wegbegeiter. Unsere Kreditkarten MasterCard Basis Idea für Jugendiche Bezahen im Hande (Inand und Ausand) Guthaben aufaden voe Ausgabenkontroe Monatiche Abrechnung Ihrer

Mehr

2.6.2.2 Das Aufwandsrechnerische Verfahren ( Just-in-time-Verfahren ) 1

2.6.2.2 Das Aufwandsrechnerische Verfahren ( Just-in-time-Verfahren ) 1 Die Differenz zwischen den Umsatzerösen (= verkaufte Waren bewertet zum Verkaufspreis) und dem (= Aufwendungen für Waren, = verkaufte Waren bewertet zum Einstandspreis) ergibt das Rohergebnis, in unserem

Mehr

Goldene Zeiten für CAD/CAM-Doppelkronen. cehagold Fräsen in Edelmetall

Goldene Zeiten für CAD/CAM-Doppelkronen. cehagold Fräsen in Edelmetall Abb. 1 Anwender streng einzuhaten. C. Hafner offeriert seit über drei Jahren das Fräsen von Edemeta, doch die Erfahrung zeigt, dass optische Scansysteme nicht idea sind, um Primärteie einzuscannen und

Mehr

Softwarelösungen für die Lexmark Solutions Platform

Softwarelösungen für die Lexmark Solutions Platform Lexmark Soutions Patform Softwareösungen für die Lexmark Soutions Patform Die Lexmark Soutions Patform ist die von Lexmark entwickete Anwendungsschnittstee, um effiziente und kostengünstige serverbasierte

Mehr

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang Natürich schöne Zähne ein Leben ang Zahnimpantate Die eigenen Zähne gesund erhaten ist die Grundrege Nr. 1 Ihre eigenen Zähne sind ein perfektes Kunstwerk der Natur. Sie soten aes dafür tun, um sie mögichst

Mehr

Produktinformation. Auswertgeräte und Kommunikation VEGAMET 391 VEGAMET 624 VEGAMET 625 VEGASCAN 693

Produktinformation. Auswertgeräte und Kommunikation VEGAMET 391 VEGAMET 624 VEGAMET 625 VEGASCAN 693 Produktinformation Auswertgeräte und Kommunikation VEGAMET 8 VEGAMET 9 VEGAMET 64 VEGAMET 65 VEGASCAN 69 Inhatsverzeichnis Inhatsverzeichnis Produktbeschreibung......................................................................................

Mehr

rekord MBA Bewehrungskonsole Bemessungsbeispiel

rekord MBA Bewehrungskonsole Bemessungsbeispiel rekord MBA Bewehrungskonsole Januar 2015 Inhalt 1 Grundlagen zur konstruktiven Ausbildung von Ringankern und Ringbalken... 3 1.1 Einführung... 3 1.2 Bewehren eines Ringbalkens mit der rekord MBA Bewehrungskonsole...

Mehr

Praktische Einführung in die Chemie Integriertes Praktikum:

Praktische Einführung in die Chemie Integriertes Praktikum: Praktische Einführung in die Chemie Integriertes Praktikum: Versuch 1-1 (ABS) Optische Absorptionsspektroskopie Versuchs-Datum: 13. Juni 2012 Gruppenummer: 8 Gruppenmitgieder: Domenico Paone Patrick Küssner

Mehr

Risiken und Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines unternehmensweiten Dokumenten-Management-Systems in Kernprozessen der pharmazeutischen Industrie

Risiken und Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines unternehmensweiten Dokumenten-Management-Systems in Kernprozessen der pharmazeutischen Industrie Arzneimittewesen Gesundheitspoitik Industrie und Geseschaft fme AG, Hattersheim Der Markt für eektronische Dokumenten-Management-Systeme (DMS) ist insbesondere in der pharmazeutischen Industrie kräftig

Mehr

SPRITE 2015. ALPINE SPORT CRUZER SR www.spritecaravans.com SPIRIT OF ADVENTURE

SPRITE 2015. ALPINE SPORT CRUZER SR www.spritecaravans.com SPIRIT OF ADVENTURE SPRITE 2015 SPIRIT OF ADVENTURE Sprite Service Wenn Sie einen Sprite-Caravan kaufen, erwerben Sie mehr as nur einen Caravan. Sie erhaten auch den Service von Supercare, der führenden Kundendienst-Organisation

Mehr

Dokumentation der Vermögensverwaltungsmandate

Dokumentation der Vermögensverwaltungsmandate Dokumentation der Vermögensverwatungsmandate Wir ösen das. nab.ch Inhat 3 Was ist ein Vermögensverwatungsmandat? 4 Weche Diensteistungen erbringt die NEUE AARGAUER BANK im Rahmen eines Vermögensverwatungsmandats?

Mehr

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D Flansch-Kugelhahn Typ AF90D DIN-Flanschkugelhahn mit Doppeldichtsystem zum Einbau zwischen Flanschen nach DIN EN 1092-1, antistatisch, mit ISO-Kopfflansch zur Direktmontage pneumatischer und elektrischer

Mehr

Vom 21. September 2010, zuletzt geändert am 24. Mai 2011

Vom 21. September 2010, zuletzt geändert am 24. Mai 2011 Besondere Bestimmungen für die Prüfungsordnung für den weiterbidenden Studiengang Master of Business Administration (MBA) des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschue Darmstadt University of Appied Sciences

Mehr

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 e-mail: office@chv.at home: www.chv.at TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 Dieser CHV Büro,- Mannschaftscontainer wird nach den Maßen der internationalen

Mehr

Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix

Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix Team Direktsparen Vogeweiderstraße 75 A-5021 Sazburg Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix Persöniche Angaben: Anrede/Tite: Geburtsdatum: Vorname: Staatsbürgerschaft: Sie haben Ihren Hauptwohnsitz in

Mehr

Installation. PCI v2.0. High-Performance ISDN by

Installation. PCI v2.0. High-Performance ISDN by Instaation PCI v2.0 High-Performance ISDN by FRITZ!Card PCI v2.0 Diese Dokumentation und die zugehörigen Programme sind urheberrechtich geschützt. Dokumentation und Programme sind in der voriegenden Form

Mehr

V.M. knowledge. Mit Ground-Support Riggs sind Systeme gemeint, bei denen Traversenrahmen auf Stützen stehen und zur Aufnahme von

V.M. knowledge. Mit Ground-Support Riggs sind Systeme gemeint, bei denen Traversenrahmen auf Stützen stehen und zur Aufnahme von Eine Frage der Aussteifung Der sechste Teil der Artikelserie zum Thema Statik in der Veranstaltungstechnik widmet sich dem Thema Riggs, die auf dem Boden aufgebaut werden: den Ground Support Riggs. Viele

Mehr

Smartphone 4.0. Konfigurationshandbuch für die TK-Anlage

Smartphone 4.0. Konfigurationshandbuch für die TK-Anlage Smartphone 4.0 Konfigurationshandbuch für die TK-Anage Inhat Eineitung 5 Über die Dokumentation 5 Hinweise zum Dokument 5 So bekommen Sie während der Arbeit Hifesteung 7 Über dieses Handbuch 8 Ag. Bemerkungen

Mehr

Intelligentes Drucken. Brillante Farben.

Intelligentes Drucken. Brillante Farben. Lexmark C950de Farbdrucker Inteigentes Drucken. Briante Farben. Lexmark C950de Farbdrucker Der für anspruchsvoe Arbeitsgruppen konzipierte Lexmark C950de bietet professioneen DIN-A3-Druck, fexibe Funktionen,

Mehr

Lexmark Sicherheitsfunktionen für solutionsfähige Drucker und Multifunktionsgeräte

Lexmark Sicherheitsfunktionen für solutionsfähige Drucker und Multifunktionsgeräte Lexmark Sicherheitsfunktionen für soutionsfähige Drucker und Mutifunktionsgeräte Höhere Sicherheit für Unternehmensdokumente und -daten In Fragen der Sicherheit kommt es auf drei wesentiche Dinge an: sichere

Mehr

Abbildung 1: Die Einheitszelle ist rot markiert - sie enthält zwei Atome. Die hcp (hexagonal closly packed) hat eine zweiatomige Basis.

Abbildung 1: Die Einheitszelle ist rot markiert - sie enthält zwei Atome. Die hcp (hexagonal closly packed) hat eine zweiatomige Basis. Prof. Dr. Sehuber-Unke Biokompatibe Nanomateriaien Lösungen zu Batt Aufgabe 7: Hexagonaes Gitter Abbidung : Die Einheitszee ist rot markiert - sie enthät zwei Atome a) Bestimmung der Koordinaten der Basisatome

Mehr

RC 200-Ausführungen. www.remotecontrol.se. Rotork Sweden AB Tel +46 (0)23 587 00 Fax +46 (0)23 587 45 www.remotecontrol.se falun.info@rotork.

RC 200-Ausführungen. www.remotecontrol.se. Rotork Sweden AB Tel +46 (0)23 587 00 Fax +46 (0)23 587 45 www.remotecontrol.se falun.info@rotork. Top Quality Valve Actuators Made in Sweden RC-DA/SR Technische Daten RC-DA RC-SR Alle Remote Control Schwenkantriebe sind 0% Dichtheits- und Funktionsgetestet Gekennzeichnet nach internationalem Standard

Mehr

Funk-Wetterstation mit Pollen-Vorhersage

Funk-Wetterstation mit Pollen-Vorhersage 60081 HVK Wetterstation Poen v4, Druckbogen 1 von 16 - Seite(n):32, 1, 09/10/10 09:47 AM Service-Scheck Bitte den Scheck in Bockschrift ausfüen und mit dem Artike einsenden. Artikenummer: D 271 760 Deutschand

Mehr

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar System S 9a Technische Daten Produktlinie: OWAcoustic Abmessungen: 600 x 600 mm 6 x 6 mm Breiten: 300, 00 mm Längen: 100,

Mehr

ZAHLUNGSDIENSTLEISTUNGEN FÜR VERBRAUCHER

ZAHLUNGSDIENSTLEISTUNGEN FÜR VERBRAUCHER ZAHLUNGSDIENST- LEISTUNGEN FÜR VERBRAUCHER www.voksbank.at ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU ZAHLUNGSDIENSTLEISTUNGEN FÜR VERBRAUCHER INHALT Agemeine Informationen zu Zahungsdiensteistungen für Verbraucher 4

Mehr

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 90-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Feuerschutzabschluss VD30" für den Innenbereich Seite 4-5

Mehr

Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten Alle nachfolgenden Preise + 5,5 % TZ (ab 01.12.2010) Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung Die jeweilige Anforderung vor Ort bestimmt, wie ein E.C.A.-

Mehr

TS 90 IMPULSE EN 3/4. Gleitschienen-Türschließer

TS 90 IMPULSE EN 3/4. Gleitschienen-Türschließer EN 3/4 Gleitschienen-Türschließer HIGH-TECH FÜR DEN GLOBALEN MARKT Der TS 90 Impulse verbindet technische Überlegenheit mit ausgezeichneter Wirtschaftlichkeit und fortschrittliches Design mit komfortabler

Mehr

Die Ford AUTO-VERSICHERUNG *

Die Ford AUTO-VERSICHERUNG * Die Ford AUTO-VERSICHERUNG * für PKW FORD BANK www.fordbank.de * Versicherer: GARANTA Versicherungs-AG Das sympathische Konzept für mehr Sicherheit. Direkt. Beratung und Abschuss direkt bei Ihrem Ford

Mehr

WINDOWS 10 KOMMT! Jetzt mit unserer Hilfe Daten sichern, übernehmen und das System upgraden. Sprechen Sie uns an.

WINDOWS 10 KOMMT! Jetzt mit unserer Hilfe Daten sichern, übernehmen und das System upgraden. Sprechen Sie uns an. 205 08 August Jetzt 240 x in Deutschand einfach. mehr. service. WINDOWS 0 KOMMT! Jetzt mit unserer Hife Daten sichern, übernehmen und das System upgraden. Sprechen Sie uns an. UNSER INSTALLATION SERVICE

Mehr

Produktinformation. Radiometrie Füllstandmessung und Grenzstanderfassung PROTRAC

Produktinformation. Radiometrie Füllstandmessung und Grenzstanderfassung PROTRAC Produktinformation Radiometrie Füstandmessung und Grenzstanderfassung PROTRAC Inhatsverzeichnis Inhatsverzeichnis Messprinzip.............................................................................................

Mehr

SINEAX CAM Universelle Messeinheit für Starkstromgrössen

SINEAX CAM Universelle Messeinheit für Starkstromgrössen SIEAX CAM niversee Messeinheit für Starstromgrössen Hauptmermae ücenose (unterbruchsfreie) Messung Geeignet für star verzerrte etze, Voween- oder Phasenanschnittsteuerungen I/O-Interface auf individuee

Mehr

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas RD 30 RD 50 Strahlenschutzglas 2 SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern mit 130 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien. Mit unseren hochwertigen

Mehr

Europäische Normen für Regalsysteme Überblick und aktuelle Entwicklung

Europäische Normen für Regalsysteme Überblick und aktuelle Entwicklung Europäische Normen für Regalsysteme Überblick und aktuelle Entwicklung Dr.-Ing. Oliver Kraus Leiter Entwicklung & Standardisierung Stahl CeMAT 2014-23.05.2014 1 Einige Punkte vorab: Überblick Einblick

Mehr

Beispiel 2: Erprobung elektronischer Übersetzungsdienste

Beispiel 2: Erprobung elektronischer Übersetzungsdienste 1. Definition Neue Medien Begriff nicht eindeutig definierbar zeitbezogen stetig im Wande Beispie: Radio>Fernseher>Computer heutzutage meist bezogen auf eektronische, digitae, interaktive Dienste, die

Mehr

. Starttermine: 4. Februar 2016 und 30. Mai 2016

. Starttermine: 4. Februar 2016 und 30. Mai 2016 Kuturveränderungen in Unternehmen und Einsteungs- und Verhatensänderungen bei Menschen bewirken in Kooperation mit dem Steinbeis Transferzentrum Kompakt-Ausbidung und Zertifizierung in Stuttgart. Starttermine:

Mehr

DICTATOR Türschließer "DIREKT"

DICTATOR Türschließer DIREKT DICTATOR Türschließer "DIREKT" Der Türschließer für Zugangstüren in Zaunanlagen Der DICTATOR Türschließer DIREKT ist die preiswerte Lösung, um Zugangstüren in Zaunanlagen, z.b. zu Kindergärten, Schulen,

Mehr

Volvo Trucks. Driving Progress. volvo fmx. Produktleitfaden

Volvo Trucks. Driving Progress. volvo fmx. Produktleitfaden Vovo Trucks. Driving Progress vovo fmx Produkteitfaden Die perfekte Ergänzung zu Ihren Fähigkeiten. Das Fahren im Bausteenverkehr erfordert Geschick. Vie Geschick, wenn es um den effizienten und schneen

Mehr

CZECH AIRCRAFT WORKS CZAW CH601XL ZODIAC EINBAU UND FESTIGKEITSNACHWEIS GESAMT-RETTUNGSSYSTEM GALAXY GRS6-600

CZECH AIRCRAFT WORKS CZAW CH601XL ZODIAC EINBAU UND FESTIGKEITSNACHWEIS GESAMT-RETTUNGSSYSTEM GALAXY GRS6-600 CZECH AIRCRAFT WORKS CZAW CH601XL ZODIAC EINBAU UND FESTIGKEITSNACHWEIS GESAMT-RETTUNGSSYSTEM GALAXY GRS6-600 Erstellt von: Adresse: Kontakt: Martin Pohl eidg. dipl. Masch.-Ing. ETH Bubikerstrasse 56 8645

Mehr

1 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen sowie deren Klassifizierung... 3

1 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen sowie deren Klassifizierung... 3 Vorwort Mit der Einführung der nationalen Bemessungsnormen auf Grundlage des Sicherheitskonzepts mit Teilsicherheitsbeiwerten wurde es notwendig, die DIN 4102 Teil 4 um den Anwendungsteil 22 zu erweitern,

Mehr

Giesserei. Rundschau. Fachzeitschrift der Österreichischen Giesserei-Vereinigungen. Jhg. 54 heft 9/10 2007

Giesserei. Rundschau. Fachzeitschrift der Österreichischen Giesserei-Vereinigungen. Jhg. 54 heft 9/10 2007 Österreichische Post AG Info.Mai Entget bezaht Fachzeitschrift der Österreichischen Giesserei-Vereinigungen Verag Lorenz, 1010 Wien Ebendorferstraße 10 Jhg. 54 heft 9/10 2007 Giesserei Rundschau Die nächste

Mehr

Ihr Leitfaden. zur. Einsparung 30 % von bis zu. bei Ihren Druck- und. Think Smart. Think OKI

Ihr Leitfaden. zur. Einsparung 30 % von bis zu. bei Ihren Druck- und. Think Smart. Think OKI Ihr Leitfaden 30 % Einsparung von bis zu zur bei Ihren Druck- und Dokumentenkosten Think Smart. Think OKI Die meisten Unternehmen verfügen über eigene Systeme um ihre Betriebskosten streng zu kontroieren.

Mehr

3 + 4A. 2012 Montag, 11. Juni Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung. Grundwissen. Schlussprüfung (SP) für 3-jährige Lehren, Teil 3 und 4, Serie A

3 + 4A. 2012 Montag, 11. Juni Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung. Grundwissen. Schlussprüfung (SP) für 3-jährige Lehren, Teil 3 und 4, Serie A 2012 Montag, 11. Juni Quaifikationsverfahren Agemeinbidung Schussprüfung (SP) für 3-jährige Lehren, Tei 3 und 4, Serie A 3 3. Lehrjahre Grundwissen 4. Grafiken 3 + 4A Kontronummer Name Vorname Beruf Kasse

Mehr

Bauen im Bestand Planerische Herausforderungen

Bauen im Bestand Planerische Herausforderungen Bauen im Bestand Planerische Herausforderungen Dr.-Ing. Wolfgang Roeser H+P Ingenieure GmbH & Co. KG Kackerstr. 10 52072 Aachen (H+P Ingenieure GmbH & Co. KG, Kackertstrasse 10, 52072 Aachen, www.huping.de)

Mehr

Montagerichtlinie. LMD F30-AB Leuchten/sonstige Einbauten. Bild 1 Einbauleuchten und Strahler. Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile

Montagerichtlinie. LMD F30-AB Leuchten/sonstige Einbauten. Bild 1 Einbauleuchten und Strahler. Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile Bild 1 Einbauleuchten und Strahler Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile Ersteller: PM Decke 01.06.2015 Seite 1 von 14 Rev.12 MR-PMD-F30Einbauten Inhaltsverzeichnis 1. 2 2. Sicherung der Metalldeckenelemente

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

Technische Mindestanforderungen an Messeinrichtungen. und. Mindestanforderungen an Datenqualität und Datenumfang

Technische Mindestanforderungen an Messeinrichtungen. und. Mindestanforderungen an Datenqualität und Datenumfang MSB Anage 8 Technische und Mindestanforderungen an Datenquaität und Datenumfang im Stromverteinetz der SWW Wunsiede GmbH 0,4 V- und 20 V- etz ach dem Energiewirtschaftsgesetz Jui 2005, 21b ann der Einbau

Mehr

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2)

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.20 Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

AE Prospekt DE 2014.1. das unschlagbare Flachdach System

AE Prospekt DE 2014.1. das unschlagbare Flachdach System AE Prospekt DE 2014.1 das unschlagbare Flachdach System 5 AEROCOMPACT S J A H R E ETL WINDKANAL zertifiziert 1 kwp / 25 GETESTET nach 5 min. UL 2703 I E P R O D U K T G A R A N T PATENTIERT illkommen in

Mehr

Thema Edelstahl-/Aluminium-Unterkonstruktion für VHF. Edelstahl-/Aluminium- Unterkonstruktion für VHF. hinterlüftete Fassaden

Thema Edelstahl-/Aluminium-Unterkonstruktion für VHF. Edelstahl-/Aluminium- Unterkonstruktion für VHF. hinterlüftete Fassaden Thema Edelstahl-/Aluminium-Unterkonstruktion für VHF Edelstahl-/Aluminium- Unterkonstruktion für VHF Das effektive Anti-Wärmebrücken-System für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden Echte Stärke: Die richtige

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-09/0011

Europäische Technische Zulassung ETA-09/0011 Centre Scientifique et Technique du Bâtiment 84 avenue Jean Jaurès CHAMPS-SUR-MARNE F-77447 Marne-la-Vallée Cedex 2 Tél. : (33) 01 64 68 82 82 Fax : (33) 01 60 05 70 37 Autorisé et notifié conformément

Mehr

Centre Scientifque et Technique du Bâtiment

Centre Scientifque et Technique du Bâtiment Centre Scientifque et Technique du Bâtiment 84. avenue Jean Jaurès CHAMPS SUR MARINE F-77447 Marne la Vallée Cedex 2 Germany Tél.: +(33) 01 64 68 82 82 Fax: +(33) 01 60 05 70 37 Europäische Technische

Mehr

MIKROLINSEN-IMPRINT-LITHOGRAFIE. Halbleitertechnik für bessere Mobiltelefon-Kameras

MIKROLINSEN-IMPRINT-LITHOGRAFIE. Halbleitertechnik für bessere Mobiltelefon-Kameras 52 HALBLEITERTECHNIK Habeitertechnik für bessere Mobiteefon-Kameras Die derzeitige Fertigung von Kameras für Mobiteefone ist noch immer von aufwendigen manueen und habautomatischen Arbeitsschritten geprägt.

Mehr

Stärkung der Volksschule auf Kurs

Stärkung der Volksschule auf Kurs Stärkung der Voksschue auf Kurs Der Grosse Rat debattierte abschiessend über die Vorage «Stärkung der Voksschue Aargau». 14 Abstimmung. Der Grosse Rat hat am 8. November die Vorage zur Stärkung der Voksschue

Mehr

Ein Raum-Zeit Dünngitterverfahren zur Diskretisierung parabolischer Differentialgleichungen

Ein Raum-Zeit Dünngitterverfahren zur Diskretisierung parabolischer Differentialgleichungen Ein Raum-Zeit Dünngitterverfahren zur Diskretisierung paraboischer Differentiageichungen Dissertation zur Erangung des Doktorgrades (Dr. rer. nat.) der Mathematisch Naturwissenschaftichen Fakutät der Rheinischen

Mehr

AUFBLASBARE PRÄSENTATIONSSYSTEME Produktübersicht - Grundelemente - Zubehör

AUFBLASBARE PRÄSENTATIONSSYSTEME Produktübersicht - Grundelemente - Zubehör AUFBLASBARE PRÄSENTATIONSSYSTEME Produktübersicht - Grundelemente - Zubehör messebausysteme inneneinrichtungssysteme präsentationssysteme reinraumsysteme software und service WINDSCAPE TM POWERED BY OCTANORM

Mehr

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege BARRIER Geländersicherung / Seitenschutz DE Die Geländersicherung BARRIER von bietet viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten im kollektiven Seitenschutz, da es so konzipiert ist, dass es sich optimal

Mehr

Serie 7F - Filterlüfter (21 550) m³/h

Serie 7F - Filterlüfter (21 550) m³/h Serie - Filterlüfter (21 550) m³/h SERIE Filterlüfter für den Schaltschrank eräuscharm eringe Einbautiefe Luftleistung (16 300) m³/h (mit zusätzlichem Austrittsfilter) Luftleistung (21 550) m³/h (freiblasend)

Mehr

EDELSTAHL-ANKERSCHIENEN MBA-CE mit Europäischer Technischer Zulassung

EDELSTAHL-ANKERSCHIENEN MBA-CE mit Europäischer Technischer Zulassung www.modersohn.eu EDELSTAHL-ANKERSCHIENEN MBA-CE mit Europäischer Technischer Zulassung Ankerschienen mit europäischer Zulassung LEAN DUPLEX STAHL Die bessere Alternative CONSTRUCT Sonderbefestigungen FIXINGS

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

DL-E 06-165/T-EN54 safe

DL-E 06-165/T-EN54 safe DL-E 06-165/T-EN54 safe hoher Schalldruckpegel extrem flache Bauweise BS 5839 EN 54-24:2008 Ref. Nr.: 000-00 ID-Code: XXXX-XX00 1438/CPR/0347 ic audio GmbH, Boehringerstraße 14a, D-68307 Mannheim, Germany

Mehr

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6.

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6. .3 X X testregistrierung Rohrschalldämpfer Serie Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech Rohrschalldämpfer aus verzinktem Stahlblech zur Geräuschreduzierung

Mehr

Europäische Technische Bewertung ETA-14/0219

Europäische Technische Bewertung ETA-14/0219 VTT VTT EXPERT SERVICES LTD Kemistintie 3, Espoo P.O. Box 1001, FI-02044 VTT, FINLAND www.vttexpertservices.fi Benannt gemäß Artikel 29 der Verordnung (EU) No 350/2011 Mitglied der www.eota.eu Europäische

Mehr

NCH Software Express Invoice

NCH Software Express Invoice NCH Software Express Invoice Dieses Handbuch wurde zur Verwendung mit dem fogenden Programm erstet: Express Invoice Version 4.xx NCH Software Technischer Support Bei Anwendungsprobemen mit Express Invoice

Mehr

Spundwandseminar 2013

Spundwandseminar 2013 Stahl-Informations-Zentrum Fachseminar am 12. Dezember 2013 Baugrunderkundungen Voraussetzung für Planung und Bau von Spundwandbauwerken Prof. Dr.-Ing. Werner Richwien 1 EC7-DIN EN 1997-1, Ziff. 9(2):

Mehr

Datenschutz für Beschäftigte

Datenschutz für Beschäftigte Eine neue Offensive: Datenschutz für Beschäftigte Die Konferenz für Betriebs- und Personaräte 25. und 26. November 2009 in Würzburg konferenz + + tagung Liebe Koeginnen :: iebe Koegen, Bespitzeungsfäe

Mehr

Eins für Alles. One for all.

Eins für Alles. One for all. Eins für Aes. One for a. in short Wissen ist Marktmacht Unternehmen produzieren in jeder Minute Informationen. Die Summe der Informationen macht einen Großtei des Unternehmenserfoges aus. Wer hat wie

Mehr

Grundlagen zur Projektierung und Auslegung a) Untergrund b) Montage der Regale c) Ausrichten der Regale

Grundlagen zur Projektierung und Auslegung a) Untergrund b) Montage der Regale c) Ausrichten der Regale Grundlagen zur Projektierung und Auslegung Als Grundlage für den Einsatz des Systems SUPERBUILD gelten die von der Großhandels- und Lagereiberufsgenossenschaft herausgegebenen Richtlinien für Lagereinrichtungen

Mehr

Edelstahl- Rohrleitungssysteme Preisliste 2015/10

Edelstahl- Rohrleitungssysteme Preisliste 2015/10 Edelstahl- Rohrleitungssysteme Preisliste 2015/10 ZULTNER 4 Geschäftsfelder - 4 Standorte 2 www.zultner.at Inhaltsverzeichnis Schweißfittings Rohrbögen 1.4301/4307 1.4404/4432 Ø 13,7-608 mm T-Stücke 1.4301/4307

Mehr