M E D I A D A T E N

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "M E D I A D A T E N 2 0 1 5"

Transkript

1 MEDIADATEN 2015

2 S I N N L I C H K E I T U N D W E I B L I C H K E I T. YES, WE RE SMART AND WE RE SEXY. Nennen Sie es die weibliche Sicht auf Wirtschaft, auf Karriere, auf unternehmerische Visionen. Unsere Magazine, Blogs und Events leben von genau drei Dingen: Authentizität, Glaubwürdigkeit, Sinnlichkeit. DAS WICHTIGSTE Wir bringen unseren Usern, Lesern und Eventbesuchern Geschichten nahe, die sie berühren keine Fakten, Kennzahlen und Geschäftsberichte, knallharte Analysen und bissige Kommentare. Dies tun bereits andere Verlage seit Jahren mit grossem Erfolg. Was wir tun ist den Frauen, egal welchen Alters seien sie Studentinnen, Unternehmerinnen oder eine Top-Managerin eines globalen Konzerns das Leben zwischen Karriere und Privatleben nahe zu bringen, erlebbar und spürbar zu machen. Wir zeigen Ihnen nie jene taff cookies, die gelernt haben, dass sie ein besserer Mann sein müssen, um Karriere zu machen. Und wir glauben auch nicht an die gläserne Decke. Wir glauben an intelligente, starke und weibliche Frauen und an ihre unternehmerischen Visionen. Nach 7 Jahren Ladies Drive dürften wir den proof of content & concept wohl erbracht haben. Wir und das sind 12 Mitarbeiter aus fünf Ländern sowie über 42 Gastautorinnen und Autoren lieben was wir tun. Und das spürt man in jedem unserer Produkte. Was wir tun, tun wir gerne oder wir lassen es. Diese unternehmerische Freiheit nehmen wir uns. Sandra-Stella Triebl Gründerin & CEO Swiss Ladies Drive GmbH Gründung Mitarbeiter 2015 Verlagsleitung & CEO Geschäftsleitung Art Direction Chefredaktion Business Development / Sales Finanzen & Abos PA der GL Content Management & Online Development Bildredaktion Redaktionsassistenz Lektorat Eventtechnik Druck Print Produkte im Portfolio Kumulierte Auflage Kumulierte Leser Jährl. Eventbesucher Kumulierte tägliche Visits Festangestellte, 42 Freelancer & Gastautoren Sandra-Stella Triebl Sandra-Stella Triebl & Sebastian Triebl Lucas Triebl, LOA Salzburg & Wien Angela Eichler, Wien Isabel Steinhoff, Winterthur, Sandra-Stella Triebl Bettina Fritschi, Gebenstorf Simone Deschwanden, Walzenhausen Sophia Zorbas, Zürich Monica Antohi, Atlanta Sofia Romero, Buenos Aires Christina Brun, Chur, Linda Roniger, Aarau Lydia Zechner, Salzburg Barbara Lassl,Salzburg Dirk Berger, Karlsruhe AVD Goldach (Ladies Drive / Chaine) Zeitungsdruckerei Esslingen (Girls Drive) 10 (3 Print, 2 Blogs, 5 Events)

3 D A S S W I S S L A D I E S D R I V E PORTFOLIO Glaubwürdige, authentische Produkte, bei welchen sich Autorenschaft und Nutzer auf Augenhöhe begegnen. Individuelle Lösungen für unsere Kunden. 360 Grad-Kundenerlebnis durch systematische Integration von Onlineinhalten, Printprodukten und Events.

4 EVENTS PRINT BLOGS LADIES DRIVE- BARGSPRÄCHE 8 Events pro Jahr, seit 6 Jahren das erfolgreichste Event für Businessfrauen in der Schweiz, zwischen 130 und 350 Besucher pro Event. LADIES DRIVE Managerinnen, Kaderfrauen, Unternehmerinnen, Jahre, Redaktion ausschliesslich Gastautoren, Auflage, 4 x pro Jahr. LADIESDRIVE.TV 1500 Visits/Tag, lanciert 2007, eigene Redaktion mit Gastautoren, Kooperation mit allen Frauenbusinessorganisationen und grossen Kaderorganisationen der Schweiz GIRLS DRIVE TALKS 1X Jährlich, in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro des Kantons Zürich, Besucherinnen. GIRLS DRIVE Studentinnen, Jahre, studentische Redaktion, Auflage, 4 x pro Jahr. GIRLSDRIVE.CH 1000 Visits/Tag, lanciert Oktober 2013, eigene studentische Redaktion, Kooperation mit Uniseminar, Talendo und Marionnaud. L E A G U E O F L E A D I N G LADIES CONFERENCE 1X pro Jahr internationale Konferenz im Victoria Jungfrau Grand Hotel & Spa Interlaken, internationale Top- Manager und Unternehmer. Kooperation mit SAV, Economiesuisse und Switzerland Global Enterprise. Ca Besucher. R E V U E D E L A C H A I N E DES ROTISSEURS Freunde der Haute Cuisine, Küchenchefs, Gastronome, Hoteliers, Sommeliers und Chefs de Service. 45 Jahre plus, Mitgliedermagazin, Auflage, 2x pro Jahr. GIRL FRIDAY 7 Events (alle Deutschschweizer Unistädte). Pro Event Besucher. Unterstützt durch das eidgenössische Gleichstellungsbüro Bern. ANGELS FOR LADIES 4 x pro Jahr im Swiss Casinos Zürich, Investoren und Businessangels treffen auf Jungunternehmer und ihre Business-Ideen. Ca. 80 Besucher pro Event.

5 HOL DIR JETZT GIRLS DRIV E ALS GRATIS E -PAP ER WHAT S MINE IS YOURS T AUSCHEN UND TEILEN ALS NEUER T REND J O B S U C H E 2. 0 : N I C H T M E H R S U C H E N, S O N D E R N F I N D E N / M IT JASSIL VILLANUEV A LERNEN W IR R U M M A L G A N Z A N D E R S KENNEN / L AUFEN V ERLEIHT F L Ü G E L U N D U N S S O G A R R OSEN, BEIM F RAUENLAUF IN B ERN / E IN GANZES A B E N T E U E R AUF DER H ALBINSEL Y UCATAN NO. 6 / HERBST 14 S W ITZERLAND CHF 0.00 FOTO: ISTOCK.COM/KNAP E DESIGN YOUR LIFE WITH GIRLS DRIVE 90% weiblich, 10% männlich sämtliche Studienrichtungen Jahre Teilzeit angestellt 91% Interesse: an Karriere 95%, Portraits von weiblichen Unternehmerinnen und Managerinnen 93%, Reisen 90%, Job-Tipps 90%, Fashion 80%, Netzwerke und Netzwerk-Events 75%, Finanzen und finanzielle Freiheit 55%, Ausgeh-Tipps 40%* *NUTZER/LESER-ANALYSE: Auswertung von Online-Befragungen sowie Nutzerdaten auf der Website

6 GIRLS DRIVE PRINT ABSTRACT: Vierteljährlich, Auflage (gratis, WEMF beglaubigt), Kooperation mit Talendo und Uniseminar, restliche Auflage direkt an den Schweizer Universitäten und Fachhochschulen. Zeitungsformat; studentische Redaktion. Gastautorin: Carolina Müller Möhl (Politik-Kolumne). Kooperation mit Unternehmerforum Lilienberg (Mentoring Angebote), Advance Women In Swiss Business (Workshops), Gleichstellungsbüro des Kantons Zürich (Events zum Thema Gleichstellung & Chancengleichheit) und Universa (Frauen-Netzwerk HSG). INSERATE Bitte beachten Sie den technisch durch den zeitungsdruck bedingten Greifer-Rand von 17 mm (jeweils oben, unten und zur Magazin-Aussenseite). Satzspiegel 241 x 356 mm TOP-PLATZIERUNGEN 2/1 Seiten Format: 536 x 366 mm (B x H) CHF /1 Seite Format Anschnitt: 251 x 366 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF /2 Seite quer oder hoch Format quer: 251 x 183 mm (B x H) Format hoch: 125 x 366 mm (B x H) CHF /3 Seite quer oder hoch Format quer: 251 x 122 mm (B x H) Format hoch: 85 x 366 mm (B x H) CHF /4 Seite quer oder hoch Format quer: 251 x 92 mm (B x H) Format hoch: 63 x 366 mm (B x H) CHF US Format Anschnitt: 251 x 366 mm (B x H) CHF DS Format Anschnitt: 536 x 366 mm (B x H) CHF Doppelseite mittig Format Anschnitt: 536 x 366 mm (B x H) CHF US Format Anschnitt: 251 x 366 mm (B x H) CHF /4 Seite quer auf Cover Format Anschnitt: 251 x 92 mm (B x H) CHF %! RABATTE IM KOMBI MIT LADIES DRIVE Minus 25% Rabatte im Kombi mit Ladies Drive! Sprechen Sie ca akademische Frauen mit einer Gesamtauflage von Ex. an (Ladies Drive = /Girls Drive = )! VOLUMEN-RABATT 4FÜR3 4 für 3 Aktionen auf allen Angeboten (bei durchgehender Buchung von 4 Inseraten in allen 4 Ausgaben bezahlen Sie lediglich den Preis für 3 Anzeigen, formatunabhängig). BEILAGEN - Ab CHF (Max. 1 Beilage pro Ausgabe)

7 2 MAXIBOARD x LEADERBOARD X 90 BLOG ABSTRACT: ca. 800 Visits/Tag, mind. 3 Updates pro Woche, Kooperation mit Talendo, CMK Advice (Finanz-Tipps), Aspire und Universa (Netzwerk Frauen HSG); studentische Redaktion STANDARD-PLATZIERUNGEN Laufzeit 6 Wochen 4 8 NATIVE ADVERTISING MAXIBOARD x 120, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua., consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua., consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. 5 HALF PAGE ADD BANNER 300 X 600 LANDING PAGE: 1 MODAL POPUP BANNER (Grösse variabel bis) 720 x CHF Wird dem Visitor (pro IP) bei Besuch der Seite einmalig gezeigt. Danach erneut erst nach 24 Stunden. 2 MAXIBOARD x CHF LEADERBOARD x 90 - CHF MAXIBOARD x CHF HALF PAGE ADD BANNER x CHF IN BETWEEN BANNER x CHF LOWER MAXIBOARD x CHF NATIVE ADVERTISING - CHF nach Aufwand. Gemeinsam mit unserer Online-Redaktion erstellter Content, der mit Bildern, Videos etc. kombiniert werden kann. Hier besteht die Möglichkeit Ihren Beitrag mit einem Banner zu kombinieren. LOREM IPSUM DOLOR SIT AMET,, consetetur sadipscing elitr, tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. 6 LOREM IPSUM DOLOR SIT AMET Lorem ipsum dolor sit a Lorem ipsum dolor sit a Lorem ipsum dolor sit a 6 LOREM IPSUM DOLOR SIT AMET, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Lorem ipsum dolor sit a Lorem ipsum dolor sit a Lorem ipsum dolor sit a 7 IN BETWEEN BANNER 706 X MODAL POPUP BANNER (GRÖSSE VARIABEL BIS) 720 X 300 IN BETWEEN BANNER 706 X 180 LOWER MAXIBOARD x 120

8 GIRL FRIDAY SMART EVENTS FOR SMARTER GIRLS EVENTREIHE UND BUCHPROJEKT, UNTERSTÜTZT VOM EIDGENÖSSISCHEN GLEICHSTELLUNGSBÜRO - 100% weiblich - Bachelor oder Masterstudentinnen - Sämtliche Studienrichtungen - Alter ca Jahre

9 EVENTREIHE: GIRL FRIDAY Wie gestalte ich den Berufseinstieg? Welches Unternehmen ist für mich das Beste? Was sollte ich tun - was lassen? - Solche Fragen und mehr sollen im Rahmen eines Speed Dating Events mit anschliessendem gemütlichen Apero erörtert werden. Frauen innerhalb einer Generation helfen sich gegenseitig, stehen einander zur Seite und tauschen sich über den ersten richtigen Job aus. Events für Gruppen bis 50 Personen in Basel, Bern, Chur, Luzern, St.Gallen, Zürich unter Miteinbezug von drei bis fünf Unternehmen. Hier treffen Berufseinsteigerinnen auf junge Karrierefrauen unter 30. Am Ende der Eventtour wird das gesammelte Wissen in Buchform gepresst und veröffentlicht. Der Event wird über alle Kanäle von Girls Drive ausgeschrieben und beworben. Sponsoring pro Event CHF Presenting Sponsor für die gesamte Eventreihe CHF (7 Events) Jeweils (nach Auftragsvolumen gewichtete) Präsenz auf allen Kommunikationsmitteln, auf dem Blog von Girls Drive (regelmässige Berichterstattung und Ausschreibung) im Printmagazin Girls Drive (Berichte und Ausschreibung) sowie Integration von zwei bis vier Mitarbeiterinnen des Unternehmens (unter 30), die am Event selbst teilnehmen und den Studentinnen Red und Antwort stehen. Verlangen Sie eine ausführliche Sponsoring-Dokumentation unter - sehen Sie hierzu auch alle Details unter Kontakt. Aktuelle Partner von Girl Friday: IKEA, Credit Suisse BUCHPROJEKT Sämtliche Sponsoren (gewichtet nach Auftragsvolumen) erhalten eine Möglichkeit zur Schaltung einer 1/1 Seite Anzeige im Buch plus einer zu vereinbarenden Anzahl Seiten redaktionellem Content. Aufpreis pauschal CHF Printauflage des Buches: 1000 Stück; plus E-Book.

10 SINNLICH. WEIBLICH. ERFOLGREICH. GROSSE NAMEN, GROSSE FRAUEN BENitA FERRERO-WAldNER, ClAiRE WilliAMS UNd JASMiNE AUdEMARS FEAtURiNG: JANE HUdiS Gabriela Kieser, Viktor Calabrò, Simona Scarpaleggia, Nathalie Colin, Rupa Mukerji das BUSiNESSMAGAZiN FÜR ladies Mit drive No. 27. Herbst Jahrgang Ausgabe Schweiz & deutschland Schweiz CHF 15. Europa EUR 11, 85% weiblich, 15% männlich Branchen: Finanzen und finanznahe Betriebe, öffentliche Hand, FMCG, Luxusindustrie, Beratung, Immobilien, Industrie, IT Kernleserschaft Jahre Angestellt oder unternehmerisch tätig: 100% Hohes Einkommensniveau (> CHF 8 000/Monat) Hohes Bildungsniveau (Universitäts- o.ä. Abschluss) Interesse an: Netzwerke und Netzwerk-Events 95%, Karriere 90%, Portraits von weiblichen Unternehmerinnen und Managerinnen 99%, Reisen 91%, Beratung und Analysen 73%, Finanzen und finanzielle Freiheit 71%, Fashion/Make-up 70%, Mobilität & Autos 70%, Do s & Dont s zum Thema Job und Karriere 40%* *NUTZER/LESER-ANALYSE basierend auf den für Events erhobene Nutzerdaten sowie aus Auswertungen des Bargespräche-Clubs (ca Personen)

11 PRINT: LADIES DRIVE ABSTRACT: Vierteljährlich, Auflage, Vertriebskooperationen mit sämtlichen grossen Frauenbusinessclubs und Kaderorganisationen der Schweiz (u.a. Wirtschaftsfrauen, Smart Ladies Investment Club, Verband Frauenunternehmen, Verband Schweizer Unternehmerinnen, SKO, KMU Swiss); Redaktion bestehend aus Gastautoren (u.a. Prof. Sita Mazumder, Prof. Doris Kortus-Schultes, Christina Künzle, Ioannis Martinis, Tamara Krieger, Tatjana Strobel u.v.m.). Satzspiegel: 180 x 260 mm / 20 mm zum inneren und äusseren, 15 mm zum linken und rechten Heftrand. Profil: ISO Coated V2 TOP-PLATZIERUNGEN 2/1 Seiten Format Anschnitt: 440 x 300 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF /2 Seite quer oder hoch Format quer Anschnitt: 220 x 150 mm Format hoch Anschnitt: 110 x 300 mm Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF US Format Anschnitt: 220 x 300 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF US 2/1 Seite / 2. DS Format Anschnitt: 440 x 300 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF NEU! Aufklapper Cover Format Anschnitt: 440 x 300 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF /1 Seite Format Anschnitt: 220 x 300 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF /3 Seite quer oder hoch Format quer Anschnitt: 220 x 100 mm Format hoch Anschnitt: 74 x 300 mm Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF US 2/1 Seite / 1. DS Format Anschnitt: 220 x 300 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF US Format Anschnitt: 220 x 300 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF NEU! COVER Präsenz Format Anschnitt: 220 x 300 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) inkl. 2/1 Seiten im redaktionellen Teil (Native Advertising) CHF VOLUMEN-RABATT 4FÜR3 4 Inserate - 1 Jahr Präsenz - 3 Schaltungen bezahlen 4 x 2/1 Seiten 4 x 1/1 Seite 4 x 1/2 Seite 4 x 1/3 Seite CHF CHF CHF CHF Einsparung: Einsparung: Einsparung: Einsparung: RABATTE Wir gewähren Erstbucher- sowie Umsatzrabatte. Weitere Rabatte sind möglich, insbesondere bei Package-Angeboten in Kombination mit Insertionen, Aktivitäten im Printmagazin, Events, Engagements auf unserem Blog oder im Zusammenhang mit weiteren Aktivitäten bei Girls Drive sowie unserer League of Leading Ladies. RABATTE IM KOMBI MIT GIRLS DRIVE Minus 25% Rabatte im Kombi mit Girls Drive! Sprechen Sie ca akademische Frauen mit einer Gesamtauflage von Ex. an (Ladies Drive = / Girls Drive = )! BEILAGEN Nach Absprache ab CHF (auch in Teilauflage möglich) -25%!

12 2 LEADERBOARD X 90 PX 3 POP UNDER SLIDER (GRÖSSE VARIABEL BIS) 720 X 300 PX consetetur sadipscing nonumy eirmod t empor invidunt Lorem labore BLOG ABSTRACT: 1500 Visits/Tag (Jahres-Durchschnitt), 3 Updates pro Woche, eigene Redaktion und ergänzender Content zum Printmagazine sowie eigene Berichte/News. 4 WIDE SKYSCRAPER 160 X 300 PX 1 MODAL POPUP BANNER (GRÖSSE sed diam nonumy VARIABEL eirmod sed diam BIS) nonumy eirmod 720 X 300 PX LANDING PAGE: 1 MODAL POPUP BANNER (Grösse variabel bis) 720 x 300 px - CHF Wird dem Visitor (pro IP) bei Besuch der Seite einmalig gezeigt. 4 Danach erneut erst nach 24 Stunden. WIDE SKYSCRAPER 160 X 300 PX 2 LEADERBOARD 728 x 90 px - CHF POP UNDER SLIDER (Grösse variabel bis) 720 x 300 px - CHF Wird in Rotation mit redaktionellem Content gezeigt 4 WIDE SKYPSCARPER 160 x 300 px (Standard Size) - CHF Hier bieten wir zwei Wide Skyscraper untereinander an. Sie können gemeinsam als Super Skyscraper mit 160 x 600 px oder einzeln gebucht werden.

13 Z USÄ TZLICHE BANNER-PLATZIERUNGEN; NUR IM ARTIKEL M Ö GLICH 1 HALF PAGE ADD BANNER 300 x 600 px - CHF LOWERBOARD 728 x 90 px - CHF consetetur sadipscing nonumy eirmod t empor invidunt Lorem labore, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet., 3 NATIVE ADVERTISING tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est., et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est., consetetur sadipscing elitr, et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. 1 HALF PAGE ADD BANNER 300 X 600 PX 3 NATIVE ADVERTISING - CHF nach Aufwand Gemeinsam mit unserer Online-Redaktion erstellter Content, der mit Bildern, Videos etc. kombiniert werden kann. Hier besteht die Möglichkeit Ihren Beitrag mit einem Banner zu kombinieren.einpflegen von einem Video in den Kontent Bereich von Ladies Drive, dass auf der Startseite im Format 230px x 170px direkt gestartet werden kann. Bei klick auf den Beitrag wird das Video innerhalb des Beitrags standard in 560px x 300px angezeigt und kann auch in Fullscreen angesehen werden. ACHTUNG: Kein Autoplay auf der Startseite möglich!, consetetur sadipscing elitr o sea takimata sanctus est. 2 LOWERBOARD X 90 PX

14 EVENTREIHE 4 Bargespräche in Zürich, weitere in Bern, Basel, Luzern und St.Gallen; pro Event zwischen 150 und 300 Gäste (jährlich durchschnittlich 1750 Besucher); 90% weibliche, 10% männliche Besucher, oberes Kader, Unternehmerinnen, CEOs; über 100 Mitglieder im Bargespräche-Club (hier bezahlen die Member u.a. für einen sicheren Platz an allen Bargesprächen); Kooperation u.a. mit Credit Suisse, UBS, Accenture, UGG Boots, Porsche, Jeep, Oona Kaviar, Wolford, Evian Volvic, Swisscom u.v.m. Eintritt auf Einladung.

15 EVENTREIHE: LADIES DRIVE - BARGESPRÄCHE A B S T R A C T Seit fünf Jahren unser absolutes Erfolgsprodukt: Die Ladies Drive-Bargespräche. Was mal angedacht war als kleiner, feiner Talk in einer Bar, wurde zum wichtigsten und sinnllichsten Get-Together der Schweizer Businessfrauen. Pro Jahr besuchen uns durchschnittlich Besucher. Das Angebot wird 2015 um weitere Events und zusätzliche Städte ergänzt. Die aktuellen Bargespräche-Tourdaten und Themen werden auf unserem Blog ständig aktualisiert. S e h e n S i e s i c h M i t s c h n i t t e u n s e r e L a d i e s D r i v e - B a r g e s p r ä c h e a u f u n s e r e m Y o u t u b e Channel an: H A U P T S P O N S O R E N Sponsoringgebühr CHF pro Event mit umfassendem Gegenleistungs-Katalog und individuellen Nutzungsmöglichkeiten (u.a. Integration in den Event, Stand vor Ort, Möglichkeit von Kundeneinladungen, Nutzung des gemeinsam aufgebauten Netzwerks etc). Ab drei Events 20% Kumulationsrabatt. C O - S P O N S O R E N Sponsoringgebühr CHF pro Event pro Event mit reduziertem Leistungskatalog und Präsenz auf Ihren Auftritt vor Ort fokussiert.

16 ANGELS FOR LADIES EVENTREIHE FÜR JUNGUNTERNEHMERINNEN

17 EVENTREIHE 4 Events pro Jahr. Je 5 Plätze für Jungunernehmerinnen und ihre Business-Idee. Eine Bühne. Medienvertreter und Business Angels im Publikum. Eine Chance. 10 Minuten Zeit. Und CHF Cash für die beste Idee des Abends, gesponsort vom Swiss Casinos Zürich. Termine Jeweils Montagabend Uhr. Eintritt frei. Auf Einladung. Location Swiss Casinos Zürich, 1. Stock. Bewerbungen Koordiniert über die Medienpartner Ladies Drive und Girls Drive (Print und Blog). Jury Bestehend aus Sponsoren, Medienvertretern, Investoren und Businessangels. S p o n s o r i n g m ö g l i c h k e i t e n Einzelsponsor CHF Pro Event. Logopräsenz gewichtet nach Sponsoringvolumen. Einsitz in der Jury. Präsenz vor Ort nach Absprache und gemäss ihren individuellen Bedürfnissen. Presenting Sponsor. CHF pro Jahr. Umfangreiche Präsenz auf allen Kommunikationsmitteln. Einsitz in der ständigen Jury. Präsenz vor Ort gemäss ihren individuellen Bedürfnisse. Zugang zur Teilnehmer- und Einladungsliste. 20 Jungunternehmerinnen 1 Bühne 10 Minuten Franken 2015, Swiss Casinos Zürich JETZT MIT CV UND DEINER BUSINESS-IDEE BEWERBEN: Powered by

18 ONE VOICE FOR WOMEN WITH A VISION BUSINESS CLUB & JÄHRLICHE CONFERENCE 2015.LEAGUEOFLEADINGLADIES.COM

19 BUSINESS CLUB & JÄHRLICHE CONFERENCE Die League of Leading Ladies ist ein 2014 gegründeter Business-Club, bestehend aus Frauen, die die Top Positionen eines internationalen Unternehmens anführen im Management/Verwaltungsrat oder als Inhaber. Die jährlich einmal stattfindende internationale und in englischer Sprache geführte Conference soll langfristig ca. 200 Teilnehmer (Unternehmer, Top-Management, Verwaltungsratsmitglieder) ins Victoria Jungfrau Grand Hotel & Spa nach Interlaken locken (Männer sowie Frauen). Die Conference Fee beträgt CHF (inkl. Mahlzeiten, Conference Ticket und Übernachtung). Kooperation mit Switzerland Global Enterprise, SAV sowie economiesuisse. Presenting Sponsor 2015: Jaguar/Land Rover. SPONSORINGMÖGLICHKEITEN Sponsoring ohne Cash Sie sponsoren uns Gage und Anreise eines international anerkannten Key Note Speakers. Dafür erhalten Sie ein individuelles Leistungspaket im Gegenzug. Presenting Partner CHF /Jahr. Umfassende Logopräsenz, Präsenz vor Ort, freie Tickets, Nutzung des gemeinsam aufgebauten Netzwerks, individuelle Präsenz gemäss Ihren Bedürfnissen erwünscht. Verlangen Sie eine ausführliche Sponsoring-Dokumentation unter - sehen Sie hierzu auch alle Details unter Kontakt. KOOPERATIONSPARTNER

20 REVUE DE LA CHAINE EXKLUSIV. SINNLICH. LUKULLISCH. MITGLIEDERMAGAZIN & GOURMET-GUIDE Sehr hohes Einkommen, hoher Bildungsstand, B2B/B2C Leser. Die Leserschaft besteht ausschliesslich aus gastronomischen Feinschmeckern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gewerbe, darunter auch 600 Küchenchefs. Alle 75 Länderorganisationen der Chaîne erhalten ebenfalls Belegexemplare des Schweizer Magazins. Alter & Geschlecht: 45+ / 50:50 Geschlechterverhältnis.* *LESER-ANALYSE gemäss Mitgliederverzeichnis

21 PRINT: CHAINE DES ROTISSEURS Auflage Exemplare, Leser pro Ausgabe, Direktversand an 220 Betriebe sowie 2000 Mitglieder (kein Streuversand), 68 Seiten Hochglanz, 2x jährlich. STANDARDS TOP-PLATZIERUNGEN 2/1 Seiten Format: 420 x 297 mm (B x H) CHF US Format Anschnitt: 210 x 297 mm (B x H) CHF /1 Seite Format Anschnitt: 210 x 297 mm (B x H) Abfallend (+3 mm Überfüller) CHF US Format Anschnitt: 210 x 297 mm (B x H) CHF /2 Seite quer oder hoch Format quer: 210 x 148,5 mm (B x H) Format hoch: 105 x 297 mm (B x H) CHF /3 Seite quer oder hoch Format quer: 210 x 99 mm (B x H) Format hoch: 70 x 297 mm (B x H) CHF S PECIALS Bringen Sie Ihr Bildmaterial oder Ihre Kampagne auf unser Cover und reservieren Sie Sich so eine exklusive Präsenz. CHF In Kombination mit der 4.US CHF P RODUCT- P LACEMENTS UND P UBLIREPORTAGEN Werden nach Umfang gemäss den geltenden Anzeigentarifen verrechnet E VENTS & S PONSORINGS In Absprache und gemäss den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden R ABATTE Wiederholungsrabatt 10% BK 10% für anerkannte Agenturen Bis -40% bei Kombis mit SLD Titeln auf Bruttopreise

22 TAILOR MADE EVENTS Sei es Kreation und Durchführung eines aussergewöhnlichen Rekrutierungsanlasses für Studentinnen oder eines speziellen VIP-Kundenanlasses die Swiss Ladies Drive GmbH steht Ihnen mit einer eigenen Eventabteilung zur Seite und schafft dank der Vernetzung mit unseren Blogs und Printprodukten für den entsprechenden Multiplikator. Zudem unterstützen wir Sie bei Ihrem Event mit unserem über Jahre gepflegten Beziehungsnetzwerk.

23 C A S E S T U D I E S T A I L O R M A D E EVENTS I M P R E S S I O N E N V O N M O N T B L A N C IN LOVE Mission: Paare auf Top Level (CEO mit Begleitung) in den Showroom an der Bahnhofstrasse bringen. Wie Sie sehen: Mission accomplished! IMPRESSIONEN VON P O R S C H E W O R L D ROAD SHOW Mission: Affines weibliches Zielpublikum an den bestehenden Event zu bringen. Fast 30% der Gäste avancierten innerhalb von zwei Jahren zum Neukunden. PREIS TAILOR MADE EVENTS ab CHF (je nach Aufwand)

24 ERSCHEINUNGSDATEN UND DM-SCHLÜSSE LADIES DRIVE No 29 - Generation Y DM-Schluss Erscheinungstermin: GIRLS DRIVE No 8 - Karriere als Beraterin. Erscheinungstermin: Mitte Februar 2015 (Semesterbeginn 2015) DM-Schluss CHAINE DES ROTISSEURS Sommer 2015 Winter 2015 No 30 - Mikrounternehmen DM-Schluss Erscheinungstermin: No 9 - Karriere im öffentlichen Dienst. Erscheinungstermin: Mitte Mai 2015 DM-Schluss No 31 - Männer- vs. Frauenkarrieren DM-Schluss Erscheinungstermin: No 10 - Karriere im Finanzbereich. Erscheinungstermin: Mitte September 2015 (Semesterbeginn 2015/16) DM-Schluss No 32 - Visionäre DM-Schluss Erscheinungstermin: No 11 - Die Künstler-Karriere. Erscheinungstermin: Mitte November 2015 DM-Schluss AUSZUG KUNDENLISTE 2014 UGG Boots, Sensai, Kanebo, Estée Lauder, Clinique, Cornercard, Marriott, Zürich, Park Hyatt Zürich, Bellvue Palace Bern, Les Trois Rois Basel, Swisscanto, Longines, TAG Heuer, Wolford, Oona Kaviar, Porsche, Moods im Schiffbau, PKZ Feldpausch, Amt für Gleichstellung Kanton Zürich, SBB, ABB, Swisscom, Frieden, Feel Better Than Good, Grand Casino Zürich, Aura, Credit Suisse, UBS, Marionnaud, BKW

25 KONTAKT Sandra-Stella Triebl Founder & CEO, President of League of Leading Ladies Isabel Steinhoff Business Development Angela Eichler Chefredaktion Girls Drive & Ladies Drive Sebastian Triebl General Manager Sophia Zorbas Assistant To The Management Simone Deschwanden Account Manager& Backoffice

26 leagueofleadingladies.com

M E D I A D A T E N 2 0 1 6

M E D I A D A T E N 2 0 1 6 MEDIADATEN 2016 Inhaltsverzeichnis (klicken Sie in der elektronischen Version auf die gewünschte Seite) Seite 3 Seite 4 Seite 5 Verlag & Produkt-Portfolio Über Swiss Ladies Drive Kontakte Seite 6 Seite

Mehr

Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten. ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Baubranche. Jetzt exklusiv von:

Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten. ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Baubranche. Jetzt exklusiv von: Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten ProjectFinder! Das Projektmanagement-Tool für die Baubranche Jetzt exklusiv von: Unser Weg... Company AG ist Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing

Mehr

LAURA PARADIEK. Antonistraße 5 20359 Hamburg 0178-4075432 laura.paradiek@gmail.com

LAURA PARADIEK. Antonistraße 5 20359 Hamburg 0178-4075432 laura.paradiek@gmail.com Platzhalter GmbH Herr Jedermann Fiktive Allee 123 70111 Ort ohne Namen Bewerbung als eierlegende Wollmilchsau Sehr geehrter Herr Jedermann, invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Mehr

Der Werbewahrnehmung auf der Spur. dmexco, Köln, 13.09.2012 Claudia Dubrau, Silke Kreutzer

Der Werbewahrnehmung auf der Spur. dmexco, Köln, 13.09.2012 Claudia Dubrau, Silke Kreutzer Der Werbewahrnehmung auf der Spur dmexco, Köln, 13.09.2012 Claudia Dubrau, Silke Kreutzer Was bedeutet das? Die AGOF setzt Standards Mit ihrer standardisierten Online-Reichweitenwährung sowie umfassenden

Mehr

Henrik Kniberg. Lean from the Trenches Managing Large-Scale Projects with Kanban

Henrik Kniberg. Lean from the Trenches Managing Large-Scale Projects with Kanban Henrik Kniberg Lean from the Trenches Managing Large-Scale Projects with Kanban Preface: The Project PUST (Polisens mobila Utrednings STöd) 2 Jahre 10 60+ Mitarbeiter 3 Feature Teams 1 Requirements Analyst

Mehr

INFRASTRUKTUR SERVER STORAGE NETZWERK SICHERHEIT DATA CENTER BACKUP. Consulting + Hardware + Software + Services. aliquyam erat, sed diam.

INFRASTRUKTUR SERVER STORAGE NETZWERK SICHERHEIT DATA CENTER BACKUP. Consulting + Hardware + Software + Services. aliquyam erat, sed diam. GF Einfäufer IT-Team 360 360 IT Anwender INFRASTRUKTUR Microsoft SAM-Audits Virtualisierung LAN SAN WLAN NAS Tape Load Balancer Mobile Device Management Racks Verkabelung Vee a m S y m antec SERVER STORAGE

Mehr

media PRINTAuflage: 27 000

media PRINTAuflage: 27 000 media DATEN2014 LADIES DRIVE Der Branchenleader für Ihre Kommunikation mit weiblichen Entscheidungsträgern. PRINTMAGAZIN BLOG EVENTS. PRINTAuflage: 27 000 Das Businessmagazin, welches Frauen von Ihrer

Mehr

Software up to date: Zur eigenen Sicherheit Lücken schließen

Software up to date: Zur eigenen Sicherheit Lücken schließen Software up to date: Zur eigenen Sicherheit Lücken schließen Armin Leinfelder Produktmanager baramundi software AG Agenda Software up to date! Gefahren Lösungen Unternehmen 2 ! Gefahren und Herausforderungen

Mehr

Muster Social Media Report

Muster Social Media Report Muster Social Media Report Kunde: Coca-Cola Zeitraum: 6 / 215 7 / 215 Empfänger: Max Mustermann PLATTFORMEN SPRACHEN BRANDS IM SCOPE FB TW YT IN Einführung Hinweis Alle Marken und Zahlen, sowie die getroffenen

Mehr

iviuelles Design Immobilien Profesionelle KUNDENPOTENTIAL EFFIZIE höheres einfachste Administration einfachste Aktualisier

iviuelles Design Immobilien Profesionelle KUNDENPOTENTIAL EFFIZIE höheres einfachste Administration einfachste Aktualisier OBILE ITES K iviuelles Design ZIENTE hlogik alisierung chste SE Exp SPRACHEN EFFIZIE suchlo Aktualisier ES BIL uelles Design NTE ogik ierung te SE E SPRACH vermarktung auf höchstem Niveau Von profis für

Mehr

Mit gutem Beispiel voran!

Mit gutem Beispiel voran! tekom-jahrestagung Vortrag UA/SWD 4 Mit gutem Beispiel voran! Demo-Inhalte als Bestandteil der User Experience Martin Häberle, Vorsicht Lesegefahr! 3 Thesen Was Sie hier erwartet 6 Demos 2 Prognosen 4

Mehr

Nr. 1 am Kiosk JÄGER ist unter allen Jagdzeitschriften in Deutschland seit Jahren die Nr. 1 am Kiosk*.

Nr. 1 am Kiosk JÄGER ist unter allen Jagdzeitschriften in Deutschland seit Jahren die Nr. 1 am Kiosk*. Der aktive Waidmann Ob für den Revierinhaber oder den ambitionierten Jungjäger: Beim JÄGER steht die Revierpraxis klar im Fokus. Das Gesamtkonzept ist auf diese attraktive Zielgruppe zugeschnitten. Jagd

Mehr

Universitätsklinikum Tübingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Corporate Design Gestaltungsgrundsätze und Anwendungsbeispiele von Drucksachen

Universitätsklinikum Tübingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Corporate Design Gestaltungsgrundsätze und Anwendungsbeispiele von Drucksachen Universitätsklinikum Tübingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Corporate Design Gestaltungsgrundsätze und Anwendungsbeispiele von Drucksachen INHALTSVERZEICHNIS: SYMPATHIEN WERDEN AUF DEN ERSTEN BLICK

Mehr

Traffic-Garantie für Ihre Themen

Traffic-Garantie für Ihre Themen Traffic-Garantie für Ihre Themen Wünschen Sie sich mehr Reichweite für Ihre Themen? Viele deutsche Unternehmen und Cloud-Anbieter, die sich im Feld der Business IT bewegen, haben spannende Projekte und

Mehr

Media Services. Näher dran_. Mobile Marketing mit Media Services

Media Services. Näher dran_. Mobile Marketing mit Media Services Media Services Näher dran_ Mobile Marketing mit Media Services Mobile Messaging Kennen Sie jemanden, der 20 ungelesene SMS hat? Mobile Messaging kommt an 97% durchschnittliche Öffnungsrate Mobile Messaging

Mehr

SITA Deutschland GmbH I Personalmarketing I Konzeptpräsentation. Wirz & Hafner für die SITA Deutschland GmbH. Präsentation Leitidee Personalmarketing.

SITA Deutschland GmbH I Personalmarketing I Konzeptpräsentation. Wirz & Hafner für die SITA Deutschland GmbH. Präsentation Leitidee Personalmarketing. Wirz & Hafner für die SITA Deutschland GmbH Präsentation Leitidee Personalmarketing. Der Hintergrund. Die Sita Deutschland GmbH ist einer der führenden privaten Entsorgungs-Dienstleister in Deutschland.

Mehr

CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 2: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG

CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 2: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 2: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG Von Markus Stauffiger / 4eyes GmbH STRUKTUR UND ZIELE DES HEUTIGEN TAGES Repetition CSS Grundlagen CSS Eigenschaften Wie komme

Mehr

PRINOVIS emagazine. Digitales Tuning für Ihre Print-Publikation

PRINOVIS emagazine. Digitales Tuning für Ihre Print-Publikation 1 PRINOVIS emagazine Digitales Tuning für Ihre Print-Publikation Bieten Sie Ihren Lesern mehr und gewinnen Sie neue hinzu. Mit Ihrer Publikation als Tablet-App. Schnell, hochwertig und effizient! 2 Wenn

Mehr

Kompetenzentwicklung

Kompetenzentwicklung Worum geht es eigentlich? Ausbildung eines E-Tutors Kompetenzen erfassen und sichtbar machen Neue Fähigkeiten erlernen und einsetzen ILIAS als Basismedium? Kompetenzen mithilfe von ILIAS messen Fachkompetenzen

Mehr

Richtlinie für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten

Richtlinie für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten Richtlinie für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten Hochschule Furtwangen University Fakultät Informatik Dipl.-Inf. Alexander Wahl Version 3.2 27. Sep 2013 Versionsübersicht I Versionsübersicht

Mehr

Zwischen Risikokultur und Risikogovernance

Zwischen Risikokultur und Risikogovernance Zwischen Risikokultur und Risikogovernance 2. Siegener Jahreskonferenz Risk Governance Dr. Carsten Steinhoff 8. Oktober 2014 Disclaimer Diese Präsentation gibt meine eigene Meinung wieder und entspricht

Mehr

Artikelbeschreibungen Erfolgreiches Einstellen auf ricardo.ch

Artikelbeschreibungen Erfolgreiches Einstellen auf ricardo.ch en ricardo.ch 2013 Inhaltsverzeichnis Artikelbeschreibungen 1 1 Der Inhalt zählt 3 1.1 Auf die Käufer-Zielgruppe abstimmen... 3 1.2 Nur das Wichtigste gehört hinein... 3 1.3 Bilder nur gezielt und massvoll

Mehr

Mobilkommunikationsnetze. - Netzwerksicherheit -

Mobilkommunikationsnetze. - Netzwerksicherheit - - Netzwerksicherheit - Markus Brückner 1 Einführung Grundlegende Sicherheitsziele Vertraulichkeit Zugriff nur durch bestimmten Nutzerkreis Integrität Schutz vor unberechtigter Veränderung Verfügbarkeit

Mehr

Switzers DIE 195 NATIONEN DER SCHWEIZ. Die 195 Nationen der Schweiz. Ich lebe die Schweiz. Project by Reiner Roduner

Switzers DIE 195 NATIONEN DER SCHWEIZ. Die 195 Nationen der Schweiz. Ich lebe die Schweiz. Project by Reiner Roduner DIE 195 NATIONEN DER SCHWEIZ Die 195 Nationen der Schweiz Ich lebe die Schweiz Project by Reiner Roduner Eine Nation aus 195 Nationen In der Schweiz leben heute Menschen aus 195 Nationen. Sie bereichern

Mehr

üt z e r we mobile zeitgeist - Mediadaten Gültig ab September 2014

üt z e r we mobile zeitgeist - Mediadaten Gültig ab September 2014 +++ N EU Unt +++ erst üt z e r we rden Seit e1 0 mobile zeitgeist - Mediadaten Gültig ab September 2014 Wer wir sind Das führende Online-Magazin zum Mobile Business im deutschsprachigen Raum Breites Themenspektrum

Mehr

Die beste Kombi für Ihren Erfolg

Die beste Kombi für Ihren Erfolg Die beste Kombi für Ihren Erfolg Leben & Genießen Erfolgversprechende Werbeformen für Gastronomen Er gehört zum Leben www.volksfreund.de Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH Hanns-Martin-Schleyer-Straße

Mehr

Media Services. Closer_. Mobile Marketing with Media Services

Media Services. Closer_. Mobile Marketing with Media Services Media Services Closer_ Mobile Marketing with Media Services Mobile Messaging Do you know anyone with 20 unread SMS? Mobile Messaging reaches the customers 97% opened on average. Mobile Messaging is noticed

Mehr

Facts Reichweite pro Monat Swissmom bietet Besucher Swissmom Forum swissmom.ch seit 10 Jahren die Swissmom Baby App

Facts Reichweite pro Monat Swissmom bietet Besucher Swissmom Forum swissmom.ch seit 10 Jahren die Swissmom Baby App MEDIADATEN 2015 Facts Swissmom bietet verlässliche und aktuelle Informa5onen kompetentes Redak5onsteam empfohlen von Gynäkologen und Fachgesellscha

Mehr

Einfach frisches Design

Einfach frisches Design ipad3 9:45 AM Individuell gestaltete Produkte für Ärzte und Zahnärzte Einfach frisches Design Produktkatalog Praxismarketing Stand September 2015 Alle Preise zzgl. MwSt. Alle Produkte auf einen Blick So

Mehr

Leben & Genießen. Die beste Kombi für Ihren Erfolg

Leben & Genießen. Die beste Kombi für Ihren Erfolg Leben & Genießen Die beste Kombi für Ihren Erfolg Preis- und Produktinformation Gültig ab Juli 2012 Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH Gutenbergstraße 11-23 66117 Saarbrücken www.saarbruecker-zeitung.de

Mehr

Werben auf mr.goodlife

Werben auf mr.goodlife Werben auf mr.goodlife mr.goodlife life is good. share it. mr.goodlife ist das Lifestyle-Portal für den erfolgsorientierten Mann von heute bietet als zentrale Botschaften Inspiration, Motivation und der

Mehr

Handelsinformation. Garantie * oder. für die Samsung Printing-Promotion Zuverlässigkeit, die sich auszahlt. bis zu

Handelsinformation. Garantie * oder. für die Samsung Printing-Promotion Zuverlässigkeit, die sich auszahlt. bis zu Handelsinformation für die Samsung Printing-Promotion Zuverlässigkeit, die sich auszahlt. Aktionszeitraum: 01.10.2013-31.01.2014 * Es handelt sich um eine Garantieverlängerung auf 5. HANDELSINFORMATION

Mehr

Wir machen die Digital-Kompetenz Wiens sichtbar.

Wir machen die Digital-Kompetenz Wiens sichtbar. Wir machen die Digital-Kompetenz Wiens sichtbar. 1 DIGITAL CITY WIEN Ein Zusammenschluss von Firmenaus dem Bereich der Informations-und Kommunikationstechnologie (IKT), die sich im Schulterschluss mit

Mehr

Werbung auf Students.ch

Werbung auf Students.ch Werbung auf Students.ch Auf Students.ch werben Sie jetzt ganz bequem nach einem simplen Prinzip: Entweder mit einer exklusiven Fixplatzierung oder ganz individuell nach Ihrem Geschmack zum Tausenderkontaktpreis

Mehr

Die führende Plattform für nachhaltigen Lebensstil in der Schweiz MEDIADATEN 2015

Die führende Plattform für nachhaltigen Lebensstil in der Schweiz MEDIADATEN 2015 Die führende Plattform für nachhaltigen Lebensstil in der Schweiz MEDIADATEN 2015 Marktführer im Bereich Nachhaltigkeit Marktführer - kein Medium erreicht mehr an der Nachhaltigkeit interessierte Menschen

Mehr

Inserateschluss: 3 Tage vor Online- Schaltung der Kampagne, 12h00 Material: 3 Tage vor Online-Schaltung der Kampagne, 12h00

Inserateschluss: 3 Tage vor Online- Schaltung der Kampagne, 12h00 Material: 3 Tage vor Online-Schaltung der Kampagne, 12h00 SPEZIALANGEBOT ART BASEL 2014 ART BASEL 2014 SPEZIALAUSGABEN LE TEMPS SORTIR 31. Mai 2014 (Spezialseiten) Inserateschluss: 2 Wochen vor dem Erscheinungstermin, Freitag 10h00 Druckmaterial: 1 Woche vor

Mehr

2015 MEDIADATEN ONLINE

2015 MEDIADATEN ONLINE MEDIADATEN ONLINE 05 Online DAS LEADMEDIUM IMMOBILIEN Business richtet sich an die Leader der Schweizer Immobilienwirtschaft. Sowohl das Magazin, als auch die digitalen Produkte geniessen durch die hohe

Mehr

Online Marketing Finance Conference. Berlin 07. Mai 2015

Online Marketing Finance Conference. Berlin 07. Mai 2015 Online Marketing Finance Conference Berlin 07. Mai 2015 Agenda 1. Einordnung von SEO im Online-Marketing-Mix 2. Anforderungen für SEO 3. SEO-Strategien & -Prozesse 4. Onpage-Optimierung 5. Content-Optimierung

Mehr

PORTFOLIO KOMMUNIKATION

PORTFOLIO KOMMUNIKATION PORTFOLIO KOMMUNIKATION WEBSITES SEHLAND.CH Kunde: SEHLAND, ZOLLBRück WEBSEITE: CMS TYPO3 Leistungsausweis Bader Kommunikation: Konzeption, Design und Programmierung Fotografie Text MORFBIMO.CH Kunde:

Mehr

Generierung von PDF-Dokumenten mittels XSL-FO

Generierung von PDF-Dokumenten mittels XSL-FO Generierung von PDF-Dokumenten mittels XSL-FO Bernd Hort bernd.hort@hort-net.de Agenda Vorstellung Motivation XSL-FO Zusammenspiel mit Notes / Domino Zusammenfassung & Erfahrungen Web-Ressourcen und Literatur-Empfehlungen

Mehr

Mediadaten 2014 / 2015

Mediadaten 2014 / 2015 Mediadaten 2014 / 2015 ONKOdirekt NEUROdirekt KARDIOdirekt Elsevier-Medical.net Elsevier Professional Solutions Das Portfolio Was kann Elsevier Ihnen bieten? Mit über 2.000 international anerkannten Fachzeitschriften

Mehr

Digital. Tagungen & Events Print & Produktion. Verpackungen. Services. Marketing MEDIADATEN ONLINE

Digital. Tagungen & Events Print & Produktion. Verpackungen. Services. Marketing MEDIADATEN ONLINE Verpackungen Digital Tagungen & Events Print & Produktion Marketing Services 015 MEDIADATEN ONLINE Profil Charakteristik MK-Fokus ist das Online-Journal der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation. Neben

Mehr

Smart Information Management im Zeitalter von Big Data

Smart Information Management im Zeitalter von Big Data Smart Information Management im Zeitalter von Big Data Intelligente Auswertung und Analyse von Onlinequellen, Maschinen-, Sensor- und Servicedaten Presseforum 2014, München Seite 1 Papstwahl 2005 Quelle:

Mehr

Wissen für Business Professionals Mediadaten

Wissen für Business Professionals Mediadaten Wissen für Business Professionals Mediadaten Werbemöglichkeiten Displaywerbung für Branding Kampagnen Leaderboard: Exklusive Positionierung auf Top-Position Native Advertising für fachliches Expertenwissen

Mehr

Die führende Plattform für Schweizer Familien und ihre Freunde

Die führende Plattform für Schweizer Familien und ihre Freunde Die führende Plattform für Schweizer Familien und ihre Freunde MEDIADATEN 2014 Display - Formate und Tarife LEADERBOARD MAXIBOARD WIDEBOARD Format 728x90 Px Format 994x118 Px Format 994x250 Px 40 KB 50

Mehr

Mediadaten 2015. Mediendaten 2015. Seite 1 von 8

Mediadaten 2015. Mediendaten 2015. Seite 1 von 8 Mediadaten 205 Seite von 8 Programmfolder Ausgaben Redaktionsschluss Grafik Druck Auslieferung Versand Frühjahr März-Mai Sommer Juni-August Herbst September-November Open Mind Festival November Winter

Mehr

LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT. No.2 gültig ab 01.07.2014

LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT. No.2 gültig ab 01.07.2014 LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN No.2 gültig ab 01.07.2014 MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT Willkommen Willkommen bei Bergzeit Als Ausrüstungsexperte leben wir Outdoor, Bergsport und Reisen mit Leidenschaft. Klar,

Mehr

Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015

Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015 Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015 Verbandszeitschrift des Schweizerischen Bankpersonalverbands Der Schweizerische Bankpersonalverband SBPV vertritt und fördert die sozialen,

Mehr

Mediadaten. Programmheft. Startbeutel. Websites. Messestand. Stand 01 2015

Mediadaten. Programmheft. Startbeutel. Websites. Messestand. Stand 01 2015 Mediadaten Stand 01 2015 Programmheft 3 Startbeutel 4 Websites 5 Messestand 6 Das Event Der RheinEnergieMarathon Köln ist... einer der deutschen Top5-Marathonveranstaltungen über seine Stadtgrenzen hinweg

Mehr

PocketPC die führende Android und Windows PhonePlattform

PocketPC die führende Android und Windows PhonePlattform Mediadaten 2012 PocketPC die führende Android und Windows PhonePlattform PocketPC liefert täglich News rund um mobile Themen, Events und Testberichte über Hard- und Software und ist die führende Windows

Mehr

Empfehlungen der MedRSD zur Erstellung von Dissertationen in Form von Dissertationsschriften an der Medizinischen Fakultät der HHU Düsseldorf

Empfehlungen der MedRSD zur Erstellung von Dissertationen in Form von Dissertationsschriften an der Medizinischen Fakultät der HHU Düsseldorf Empfehlungen der MedRSD zur Erstellung von Dissertationen in Form von Dissertationsschriften an der Medizinischen Fakultät der HHU Düsseldorf Stand: 23. August 2012 Einführende Bemerkung Für Dissertationen

Mehr

Deutschlands erstes, bislang einziges Tablet-Magazin für Bergsport und Outdoor gibt es nun schon seit September 2013 und das mit sehr großem Erfolg.

Deutschlands erstes, bislang einziges Tablet-Magazin für Bergsport und Outdoor gibt es nun schon seit September 2013 und das mit sehr großem Erfolg. MEDIADATEN Deutschlands erstes, bislang einziges Tablet-Magazin für Bergsport und Outdoor gibt es nun schon seit September 2013 und das mit sehr großem Erfolg. In das zweite Jahr startete die Mountains4U

Mehr

MEDIADATEN NETZWERTIG.com Stand: 11/2014

MEDIADATEN NETZWERTIG.com Stand: 11/2014 MEDIADATEN NETZWERTIG.com Stand: 11/2014 1 Factsheet NETZWERTIG.COM www.netzwertig.com NETZWERTIG.COM Das Fachportal zum Thema Internet-Wirtschaft NETZWERTIG.COM ist eines der reichweitenstärksten und

Mehr

IHRE STRATEGIE IST FALSCH

IHRE STRATEGIE IST FALSCH IHRE STRATEGIE IST FALSCH IHRE STRATEGIE IST FALSCH Kostengünstige Identifizierung bisher nicht-erkannter Sicherheitslücken - und nicht nur alte vermeiden, abwehren und schließen - Prof. Dr. Hartmut Pohl

Mehr

Online Charakteristik Zielgruppe Werbenutzen Aktualität Traffic

Online Charakteristik Zielgruppe Werbenutzen Aktualität Traffic MEDIADATEN ONLINE Online Charakteristik www.mk-fokus.ch ist das Online-Journal der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation. Neben täglichen Branchen-News für Marketing- und Kommunikationsexperten in

Mehr

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Magazin für Alltag und Freizeit MAGAZIN FÜR ALLTAG UND FREIZEIT 2013 6 CHF 6.00 Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Die führende Schweizer Zweirad-Fachzeitschrift. SAUBERE SACHE Wie Profis ihre

Mehr

Online Magazin Netzpiloten.de Mediadaten 2015. Netzpiloten Magazin GmbH smart online publishing

Online Magazin Netzpiloten.de Mediadaten 2015. Netzpiloten Magazin GmbH smart online publishing Online Magazin Netzpiloten.de Mediadaten 2015 smart online publishing 2 Über 15 Jahre tägliche Expeditionen durch den digitalen Weltraum Die Netzpiloten sind ein Stück deutscher digitaler Mediengeschichte.

Mehr

Werbeflächen und Tarife - auf bonus.ch kommunizieren 1

Werbeflächen und Tarife - auf bonus.ch kommunizieren 1 Werbeflächen und Tarife - auf bonus.ch kommunizieren 1 Werbeflächen und Tarife - Netzwerk 2 bonus.ch Audience Das Netzwerk Mit einer über 10-jährigen Tätigkeit ist bonus.ch eine der wichtigsten Vergleichswebseiten

Mehr

Facts. marketing.ch Das Schweizer Marketing-Portal. Positionierung. Zielgruppe. Eckpfeiler von marketing.ch

Facts. marketing.ch Das Schweizer Marketing-Portal. Positionierung. Zielgruppe. Eckpfeiler von marketing.ch MEDIADATEN 2015 Facts marketing.ch Das Schweizer Marketing-Portal _ seit 1997 online _ erstes Fachportal für Marketing in der Schweiz im deutschsprachigen Raum _ Wissensplattform: bis zu 10 000 User monatlich

Mehr

Werben auf FOCUS Online

Werben auf FOCUS Online Werben auf FOCUS Online FOCUS Online aktuelle Informationen zu allen Themen FOCUS Online ist das interaktive Informations- und Kommunikationsangebot von FOCUS im Internet liefert minutenaktuell nützliche

Mehr

Überblick - FIT FOR FUN Themenspecials

Überblick - FIT FOR FUN Themenspecials Inhaltsverzeichnis SEXY IN 14 TAGEN COVER GENERATOR SO HALTE ICH MICH FIT FETT-WEG-VIDEO-KALENDER Seite 2 Sexy in 14 Tagen Buchungsdetails im Überblick Attraktiv und aufmerksamkeitsstark unsere Aktion

Mehr

Tarifliste 2015. http://diybook.at.ch

Tarifliste 2015. http://diybook.at.ch Tarifliste 2015 http://diybook.at http://diybook.de http://diybook.at.de.ch DAS PROFIL diybook ist das qualitativ hochwertigste deutschsprachige Heimwerker Portal und bietet täglich seinen tausenden Lesern

Mehr

Efficient Elements for presentations

Efficient Elements for presentations Efficient Elements for presentations Erste Schritte Melden Sie sich zum kostenlosen Online-Training an training@efficient-elements.com Efficient Elements. Click. Done. 015 Efficient Elements GmbH Erste

Mehr

Die Plattform für moderne Frauen in der Schweiz MEDIADATEN 2014

Die Plattform für moderne Frauen in der Schweiz MEDIADATEN 2014 Die Plattform für moderne Frauen in der Schweiz MEDIADATEN 2014 Display - Formate und Tarife LEADERBOARD MAXIBOARD WIDEBOARD Format 72890 P ma. Gewicht 40 KB TKP ROS 65. TKP Rubrik 75. Format 994118 P

Mehr

Finews AG, Basteiplatz 3, CH-8001 Zürich, Telefon +41 44 211 37 37, anzeigen@finews.ch

Finews AG, Basteiplatz 3, CH-8001 Zürich, Telefon +41 44 211 37 37, anzeigen@finews.ch finews.ch Positionierung Herausgeber finews.ch ist das führende News-Portal für alle Berufstätigen in der Schweizer Finanzbranche. finews.ch wurde 2009 von einem unabhängigen Team gegründet, das über eine

Mehr

imperia 8 für die WWU Handbuch

imperia 8 für die WWU Handbuch imperia 8 für die WWU Handbuch 2 Stand: 13.04.2012 Online-Redaktion Zentrum für Informationsverarbeitung Imperia 8 Handbuch für die WWU Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 5 1.1 Zugang

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK SCHWEIZER LANDTECHNIK Fachzeitschrift Kurzporträt Die Fachzeitschrift «Schweizer Landtechnik», respektive «Technique Agricole», die französischsprachige

Mehr

CINEMA Ihr Online-Filmexperte

CINEMA Ihr Online-Filmexperte Werben auf CINEMA CINEMA Ihr Online-Filmexperte CINEMA. hat das größte deutschsprachige Angebot zum Thema Film liefert aktuelle Informationen, wie Trailer, Artikel, Portraits, Interviews und Kritiken zu

Mehr

GESCHLECHT ALTER BILDUNG

GESCHLECHT ALTER BILDUNG Online Tarife 2015 Gute Gründe weshalb Sie das Nordwestschweiz Netz buchen sollten! Die redaktionellen Beiträge werden aus der Region für die Region geschrieben und erlangen so hohe Akzeptanz bei den Lesern.

Mehr

media-infos 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing Das Magazin des Marketing Club Berlin e.v.

media-infos 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing Das Magazin des Marketing Club Berlin e.v. Mediaprofil Stand: Januar 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing richtet sich an Clubmitglieder, Freunde und Interessenten des Clubs, Gäste der Clubveranstaltungen

Mehr

L E T T H E JOURNEY BEGIN. BlogStars TRAVELBOOK. Stand Juli 2015

L E T T H E JOURNEY BEGIN. BlogStars TRAVELBOOK. Stand Juli 2015 L E T T H E JOURNEY BEGIN Titelfolie TRAVELBOOK (dunkel) BlogStars Stand Juli 2015 Vorstellung TRAVELBOOK BlogStars Das Netzwerk für abenteuerlustige Reiseblogger Quelle: Boomads TRAVELBOOK BlogStars wurde

Mehr

MEDIADATEN 2015 BESCHAFFUNGS MANAGEMENT

MEDIADATEN 2015 BESCHAFFUNGS MANAGEMENT STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BESCHAFFUNGS MANAGEMENT Fachverband für Einkauf und Supply Management BESCHAFFUNGSMANAGEMENT Fachzeitschrift für Einkauf und Supply Management Platzieren Sie Ihr

Mehr

Werben auf Finanzen100

Werben auf Finanzen100 Werben auf Finanzen100 Finanzen100 Ihr Finanzportal Finanzen100 bietet Deutschlands größten Überblick zu Finanzinformationen mit 12.500 Quellen weltweit hat eine umfassende zentrale Suchmaske, die komfortable

Mehr

Netzpiloten.de Mediadaten 2014

Netzpiloten.de Mediadaten 2014 Netzpiloten.de Mediadaten 2014 2 Seit 15 Jahren tägliche Expeditionen durch den digitalen Weltraum Die Netzpiloten sind ein Stück deutscher digitaler Mediengeschichte. (Matthias Schwenk, Carta) 3 Netzpiloten.de

Mehr

Weitere interessante Informationen zur Leserschaft des VSAO-Journals finden Sie in unserer Mitgliederbefragung 2005 durch das Institut IHA-GfK

Weitere interessante Informationen zur Leserschaft des VSAO-Journals finden Sie in unserer Mitgliederbefragung 2005 durch das Institut IHA-GfK PRÄSENTATION INHALT Der Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und ärzte Das VSAO Journal Leserschaftszahlen Distribution und Formate Preise Termine und Technik Gründe für das VSAO-Journal

Mehr

Preise und Leistungen Digitale Werbung 2014. www.suedostschweiz.ch gültig ab 1. Januar 2014

Preise und Leistungen Digitale Werbung 2014. www.suedostschweiz.ch gültig ab 1. Januar 2014 Preise und Leistungen Digitale Werbung 2014 www.suedostschweiz.ch gültig ab 1. Januar 2014 A www.suedostschweiz.ch mein Regionalportal. Suedostschweiz.ch ist das führende Newsportal in der Wirtschaftsregion

Mehr

Gästival Sponsoring-Dokumentation

Gästival Sponsoring-Dokumentation Gästival Sponsoring-Dokumentation 1 Inhalt Projektidee 3 Sponsoring 4 Leistungen und Gegenleistungen Offizieller Partner 5 Projekt-Partner 8 Projekt-Partner Plattform 11 Medien-Partner 14 Sponsor 17 Gönner

Mehr

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012 Mediadaten 2012 gültig ab 01.01.2012 Profil iphone, ipad & Co / www.appsundco.de / Apps, 'Apps&Co' und Apps&Co für ipad Das Magazin iphone, ipad & Co, das Portal www.appsundco.de und unsere Apps unterstützen

Mehr

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Wir sind der Link zu Ihren Kunden Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Ihre Kunden sind bei uns Über den Online-Shop des OZ-Verlags können unsere Leser das gesamte OZ-Verlagssortiment bestellen: Zeitschriften

Mehr

TABEX/4 NEWSLETTER 07 07/2012. Editorial. Inhalt. Sehr geehrte Damen und Herren! Editorial

TABEX/4 NEWSLETTER 07 07/2012. Editorial. Inhalt. Sehr geehrte Damen und Herren! Editorial TABEX/4 NEWSLETTER 07 07/2012 Editorial Inhalt Editorial TABEX/4 TABEX/4 SSL-Entwicklungsumgebung Ende der Wartung von TABEX/4 TAB-DVL Änderung der TABEX/4 Systemanforderungen TABEX/4 Release 4.2.2 Für

Mehr

HR-Marketing und Recruiting

HR-Marketing und Recruiting HR-Marketing und Recruiting an Hochschulen Sie suchen einen professionellen Partner wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen Die together ag ist Ihr Partner für HR-Marke ting und Recruiting an Hochschulen.

Mehr

teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures

teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures teletext.ch Facts & Figures > Über 14 Millionen Page Views monatlich > Spiegelung aller TELETEXT-Inhalte > Platzierungen in zielgruppenaffinen Umfeldern

Mehr

kult.de auf einen Blick

kult.de auf einen Blick Mediadaten kult.de auf einen Blick Was ist kult.de? Beste und aktuellste Event- und Location-Datenbank der Stadt Aktuelle Berichterstattung über junge Regensburger Kultur Nah dran: Partypics von allen

Mehr

TV SPIELFILM Markenreichweite und Traffic

TV SPIELFILM Markenreichweite und Traffic TV SPIELFILM Markenreichweite und Traffic TV SPIELFILM Online Ihr Fernsehportal TV SPIELFILM Online ist das beliebte TV-Programm mit Senderansicht bietet Mehr als 150 Sender (inklusive aller Digital- und

Mehr

TERMS AND CONDITIONS

TERMS AND CONDITIONS TERMS AND CONDITIONS MARKENLIZENZ Mit dem Erwerb der Markenlizenz erwirbt das Hotel das Recht, die Wortbildmarke LIFESTYLEHOTELS für sich zu nutzen. Im Wesentlichen umfasst dies das Recht sich als Mitglied

Mehr

Stylished Mediadaten und Pricing

Stylished Mediadaten und Pricing DIE MODEL UND FOTOGRAFEN COMMUNITY Stylished Mediadaten und Pricing Stylished GmbH 1. Das Konzept 2. Mediadaten 3. Werbeformen & Pricing 4. Kontakt Das Konzept Das Konzept Mediadaten Werbeformen Kontakt

Mehr

MANAGER > DER F&E. Mediadaten Print & Online

MANAGER > DER F&E. Mediadaten Print & Online Mediadaten Print & Online gültig ab 22. Oktober 2014 Inhalt Seite Objektprofil und Verbreitung 2 Abonnements 4 Werbeformen > Print 5 > Online 6 > Malstaffel/Crossmedia-Angebot 8 > Erscheinungstermine/Themen

Mehr

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Stand 15.12.2014, ersetzt alle vorhergehenden Online-Tarife. www.tagblattzuerich.ch tagblattzuerich.ch bietet den Leserinnen und Lesern vielseitige Inhalte aus

Mehr

Public Innovation. das buch vol. 4. (print, digital, online)

Public Innovation. das buch vol. 4. (print, digital, online) das buch vol. 4 (print, digital, online) Public Innovation Kontakt: Christian Walter, Managing Partner; cwa@swissmadesoftware.org; T +41 61 690 20 52 swiss made software das Thema Etwa 10 Milliarden Franken

Mehr

Employer Branding. Kandidaten Empfehlungen. Stellenanzeigen

Employer Branding. Kandidaten Empfehlungen. Stellenanzeigen Employer Branding Kandidaten Empfehlungen Stellenanzeigen PrepLounge bietet Ihnen hervorragende Chancen sich als potenzieller Arbeitgeber zu positionieren Employer Branding 2 Grundlage für nachhaltiges

Mehr

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang!

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN GÜLTIG AB 15. JUNI 2014 KONZEPT Locationinsider.de ist der tägliche Newsletter,

Mehr

Die Werbeformen von austria.com/plus

Die Werbeformen von austria.com/plus Die Werbeformen von austria.com/plus Mediadaten Die Zielgruppe Mit mehr als 16,5 Mio. Visits Österreichs größter Vermarkter von regionalen Newsportalen! Berufstätigkeit Entscheider* 20% in Ausbildung 11%

Mehr

Sponsoring-Dokumentation 2014. MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz

Sponsoring-Dokumentation 2014. MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz Sponsoring-Dokumentation 2014 MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz INHALT 1. Über den MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz... 3 2. Über die Trägerschaft... 3 3. Zielsetzungen... 3 4. Zielgruppen... 3 5. Ablauf

Mehr

Sylvia Achenbach SAMedienberatung. Jürgen Walleneit MSH AND MORE Werbeagentur GmbH

Sylvia Achenbach SAMedienberatung. Jürgen Walleneit MSH AND MORE Werbeagentur GmbH Auswahl und Realisierung sinnvoller online Werbemittel und Social Media am Beispiel Referenten: SAMedienberatung Eupener Str. 135-137, 50933 Köln 0221/4924-884, E-Mail, samedienberatung.de Jürgen Walleneit

Mehr

Der Weg zu FLUKEs MET/CAL 8.3. Eine Betrachtung von fast 40 Jahren Prüfplatzautomatisierung

Der Weg zu FLUKEs MET/CAL 8.3. Eine Betrachtung von fast 40 Jahren Prüfplatzautomatisierung Der Weg zu FLUKEs MET/CAL 8.3 Eine Betrachtung von fast 40 Jahren Prüfplatzautomatisierung Ein kleiner Überblick Was ist MET/CAL? Wie entstand MET/CAL und wie lange wird es entwickelt? Was brachten die

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS SZS Schweizerische Zeitschrift für Sozial versicherung und berufliche Vorsorge Aktuelle Informationen aus dem Bereich des Sozialversicherungsrechts Die Schweizerische

Mehr

Crossmedia Award 2010 Case Academica Studentenkonto eröffnen und abheben.

Crossmedia Award 2010 Case Academica Studentenkonto eröffnen und abheben. Crossmedia Award 2010 Case Academica Studentenkonto eröffnen und abheben. Allgemeine Angaben Titel der Kampagne Kurzbeschrieb für Publikation in WWW Academica Studentenkonto eröffnen und abheben. Die Credit

Mehr

Kaufoptionen Advertising Überblick

Kaufoptionen Advertising Überblick Kaufoptionen Advertising Überblick 25 Bandenplan TV-Banden (LED) 1. TV-Bande 2. TV-Bande Übersicht TV-Banden (LED) Vor dem Spiel Während dem Spiel 250 Meter mit 64 Sekunden Präsenz 50, 100 und 200 Meter

Mehr

K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker. Informationen zur Herbstinitiative 2010

K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker. Informationen zur Herbstinitiative 2010 K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker Informationen zur Herbstinitiative 2010 NEU! K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker: Die Herbstinitiative 2010 Die WEKA FACHMEDIEN bündeln ihre Aktivitäten

Mehr

Online-Mediadaten 2012/2013

Online-Mediadaten 2012/2013 Online-Mediadaten 2012/2013 Für den Onlineauftritt, Web2.0 und Social Media Leistungen des Bundesverbandes Sekretariat und Büromanagement e.v. (bsb) www.bsb-office.de Homepage, Facebook, Google Plus, Xing

Mehr