Kreative Ideen schneller umgesetzt - 3D-Scannen Dominic Schori

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kreative Ideen schneller umgesetzt - 3D-Scannen Dominic Schori"

Transkript

1 Kreative Ideen schneller umgesetzt - 3D-Scannen Dominic Schori

2 Dominic Schori Fachhochschule Nordwestschweiz Hochschule für Technik Institut für Produkt- und Produktionsengineering Wissenschaftlicher Assistent (50%) Rapid Technologien Produkteentwicklung Aktuelles Studium (50%) Master of Science in Engineering Prof. Dr. U. Bopp Dominic Schori 2

3 Prof. Dr. Ing. Urs Bopp Fachhochschule Nordwestschweiz Hochschule für Technik Institut für Produkt- und Produktionsengineering Dozent für Produktionstechnik seit 1998 Fertigungstechnik Rapid Technologien Akustik Stv. Institutsleiter Stv. Studiengangleiter Maschinenbau 3

4 Institut für Produkt- und Produktionsengineering Produktentwicklung unter Anwendung moderner Technologien Kompetenzbereiche: Simulation und Messung mechanischer Systeme Werkstoffwissenschaften und Bauteilprüfung 3D-Laser Mikromaterialbearbeitung 3D-Objekterfassung (Rapid Technologien) Infrastruktur: 3D-Scanner ATOS III Triple Scan 3D-Photogrammetrie-System TRITOP optische 3D-Deformationsmessung ARAMIS 3D-Drucker Objet EDEN 330 4

5 Inhalt 1. Einführung 2. 3D-Scannverfahren 3. Folgeprozesse 4. Deformationsmessung 5. Anwendungsbeispiele 5

6 1. Einführung Prozesskreis vom realen Modell zum virtuellen und zurück Bild: FHNW IPPE 6

7 Reverse Engineering (RE) aus realen Modellen digitale Modelle erstellen 3D-Scannen Reverse Engineering aus digitalen Modellen direkt reale Modelle erstellen 3D-Drucken Additive Manufacturing Bilder: FHNW IPPE 7

8 Gründe für Reverse Engineering Vergleich eines Endproduktes mit dem CAD-Urmodell (Soll-Ist-Vergleich) Herstellung oder Optimierung von bestehenden Produkten, die nicht als 3D- CAD-Modelle vorliegen Erfassen von Design-Geometrien für neue Produktentwicklungen Erfassen nicht elektronisch dokumentierter Geometrien zur Datensicherung Werkstücke für CAx-Technologien nutzbar machen (FEM-Analyse, Simulation, CAM, etc.) 8

9 2. 3D-Scannverfahren Taktile Scanner Optische Scanner Laserscanner Streiflichtprojektion Weisslicht Blaulicht Destructive Scanner Röntgenscanner 9

10 Taktile Scanner Koordinatenmessmaschine Messarm + Genauigkeit + Oberflächen - Messgeschwindigkeit - Zugänglichkeit - Kleine Anz. Messpunkte - Deformiert weiche Materialien Quellen: Zeiss, FARO 10

11 Optische Scanner Laser Scanner Scannprinzip + Messgeschwindigkeit + Grosse Anz. Messpunkte +- Genauigkeit (System abhängig) +- Oberflächen - Zugänglichkeit Quellen: Konica Minolta, Creaform 11

12 Optische Scanner Streifenlichtprojektion (Weisslicht) Eigenschaften berührungslose, optische Messmethode hohe Genauigkeit (wenige tausendstel Millimeter) durch eine grosse Anzahl Messpunkte Verfahren Streiflichtprojektion 1 Präzisions-Projektor 2 hochauflösende Kameras Bilder: GOM mbh, FHNW IPPE 12

13 Streifenlichtprojektion Messprinzip linkes Bild rechtes Bild Bild: FHNW IPPE Quelle: 13

14 Ganze Objekte Scannen Bild: FHNW IPPE Prof. Dr. Schori U. Bopp Dominic 14

15 Optische Scanner Streifenlichtprojektion (Weisslicht) + Messgeschwindigkeit + Grosse Anz. Messpunkte +- Genauigkeit (System abhängig) +- Oberflächen - Zugänglichkeit Quellen: Breuckmann, CogniTens, David Vision Systems 15

16 Optische Scanner Streifenlichtprojektion (Blaulicht) + Messgeschwindigkeit + Grosse Anz. Messpunkte +- Genauigkeit (System abhängig) + Oberflächen - Zugänglichkeit Quelle: GOM mbh Quelle: 16

17 Destructive Scanner + Grosse Anzahl Messpunkte + Zugänglichkeit - auch innere Strukturen sichtbar +- Genauigkeit (System abhängig) + Oberflächen - Messgeschwindigkeit - Zerstört das Bauteil Quelle: Quelle: CGI 3D Scanning 17

18 Röntgenscanner Innenformen Lunker + Grosse Anzahl Messpunkte + Zugänglichkeit - auch innere Strukturen sichtbar + Zerstört nicht das Bauteil +- Genauigkeit (immer besser) - Messgeschwindigkeit (Tendenz steigend!) - Kosten Quelle: Quellen: Nano-Tom, Wenzel, phoenix-xray 18

19 Photogrammetrie Messung von Referenzpunkten + Messgeschwindigkeit + Grosse Anz. Messpunkte +- Genauigkeit (System abhängig) + hoch mobil Quelle: Bilder: GOM mbh, FHNW IPPE 19

20 Ganze Objekte Scannen Bild: FHNW IPPE Prof. Dr. Schori U. Bopp Dominic 20

21 Ganze Objekte mit Photogrammetrie Bild: FHNW IPPE 21

22 Punktewolken: Matching Best Fit 22

23 Punktewolken: Reference Points 23

24 3. Folgeprozesse Ergebnis 3D-Scannen: Punktewolke Bild: FHNW IPPE 24

25 3D-Scann Was folgt nach dem Scannen? STL-Daten Flächenrückführung CAD-Daten Datensicherung + Soll-Ist- Vergleich 3D- Druck FEM- Analyse CAM- Fräsen 25

26 Soll-Ist-Vergleich Bild: FHNW IPPE 26

27 Flächenrückführung (nicht parametrisiert) Bild: FHNW IPPE 27

28 Flächenrückführung (parametrisiert) Bild: FHNW IPPE 28

29 4. Deformationsmessung Messen von Dehnungen Verformungsanalyse von dynamisch belasteten Bauteilen Bewegungsmessung von Mehrkörpersystemen Vergleich von Versuchen mit FE-Analysen 29

30 Quasistatische 3D-Deformationsmessung von Bauteilen oder Strukturen Quelle: GOM mbh 30

31 Dynamische 3D-Deformationsmessung Bilder: FHNW IPPE, GOM mbh 31

32 5. Anwendungsbeispiele Qualitätssicherung Erfassen von bestehenden Produkten Erfassen von Design-Geometrien Kulturgüterschutz 32

33 Qualitätssicherung 3D-Scanning Quelle: Sulzer Elbar BV 33

34 Qualitätskontrolle in der Serienfertigung Quelle: GOM mbh 34

35 Prof. Dr. U. Bopp Dominic Schori 35

36 Erfassen von bestehenden Produkten 3D-Scanning Quelle: Sulzer Elbar BV 36

37 Erfassen von bestehenden Produkten Photogrammetrie und 3D-Scanning Gasturbine Alison (MTU) 250 C20B Mit freundlicher Genehmigung: MSW Aviation 37

38 Erfassen/optimieren von Design-Geometrien Photogrammetrie und 3D-Scanning Nicolas Ivanoffs Rennflugzeug Bild: FHNW IPPE 38

39 Kulturgüterschutz Sakramentar Heinrichs II Staatsarchiv München Mit freundlicher Genehmigung: Aventia GmbH, Avenches 39

40 Kulturgüterschutz 3D-Scannen Quelle: GOM mbh 40

41 Kulturgüterschutz Flächenrückführung Quelle: GOM mbh 41

42 Kulturgüterschutz 3D-Drucken Quelle: GOM mbh 42

43 Prof. Dr. U. Bopp Dominic Schori 43

Von der Idee zum Design 3D-Scanning. Prof. Dr. Ing. Urs Bopp

Von der Idee zum Design 3D-Scanning. Prof. Dr. Ing. Urs Bopp Von der Idee zum Design 3D-Scanning Prof. Dr. Ing. Urs Bopp Urs Bopp Fachhochschule Nordwestschweiz Hochschule für Technik Institut für Produkt- und Produktionsengineering Dozent für Produktionstechnik

Mehr

Vergleich optische und taktile Messsysteme

Vergleich optische und taktile Messsysteme Vergleich optische und taktile Messsysteme Unterschiede, Stärken, Zukunftschancen Dipl.-Ing.(FH) Erik Hemmerle Seite 1 Übersicht Vergleich optische und taktile Messsysteme Unterschiede, Stärken, Zukunftschancen

Mehr

Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung (ZPP) Zürcher Fachhochschule

Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung (ZPP) Zürcher Fachhochschule Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung (ZPP) 3D Day «von der Realität zum virtuellen Modell» Agenda Morgenveranstaltung Agenda 1. Teil Engineering Prozess Reverse Engineering Prozess Reverse Engineering

Mehr

InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis. Udo Gehrmann, Fertigungsleiter

InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis. Udo Gehrmann, Fertigungsleiter InnovationsIMPULS 3D-Druck in der Praxis Udo Gehrmann, Fertigungsleiter Agenda -Kurzvorstellung unseres Unternehmens -Erzeugung digitaler Daten -optische Messtechnik - Dateiformate -3D Druck in der Praxis

Mehr

Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering. Luft-/Raumfahrt: Nachrüsten von BLACK HAWK Helikoptern

Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering. Luft-/Raumfahrt: Nachrüsten von BLACK HAWK Helikoptern Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering Luft-/Raumfahrt: Nachrüsten von BLACK HAWK Helikoptern Messsysteme: ATOS, TRITOP Keywords: Rumpf-Außenhaut, Flächenrückführung, CAD-Daten Um die elektronischen Systeme

Mehr

Martin Beez Qualitätswesen Entwicklungsteile Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG

Martin Beez Qualitätswesen Entwicklungsteile Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG 7. Vermessungsingenieurtag Hochschule für Technik Stuttgart, 07.11.2008 Optische Messverfahren in der Qualitätssicherung Gesamtfahrzeug in der Entwicklung der Porsche AG Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Inhalt

Mehr

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MESSTECHNIK TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN TRAGBARE 3D-MESSLÖSUNGEN Handyscan 3D TM Scanner sind die derzeit genauesten tragbaren 3D-Scanner auf dem Markt. Wir haben eine umfassende Produktreihe

Mehr

Das Unternehmen. a3ds GmbH automated 3D scannning Volkmaroder Straße 39 38104 Braunschweig Deutschland. Zertifiziert durch die Firma GOM

Das Unternehmen. a3ds GmbH automated 3D scannning Volkmaroder Straße 39 38104 Braunschweig Deutschland. Zertifiziert durch die Firma GOM Das Unternehmen Zertifiziert durch die Firma GOM Unsere Dienstleistungen Wir kommen zu Ihnen Vorteile der optischen Messtechnik Sofortige Bestimmung kritischer Bereiche Unsere Messsysteme Anwendungsspektrum

Mehr

Case-Study WI-Master Prof. Dr.-Ing. K. Schuchard

Case-Study WI-Master Prof. Dr.-Ing. K. Schuchard Einsatz von HMDs im Produktenstehungsprozess Ein Head-Mounted Display (HMD, Helmdisplay oder VR-Helm) ist ein auf dem Kopf getragenes visuelles Ausgabegerät, das an einem Computer erzeugte, dreidimensionale

Mehr

Prozessoptimierung und Werkzeugkorrektur auf der Basis von 3D-Messdaten. HEMA-CT Albershäuser Straße 5/1 D-73066 Uhingen www.hema-ct.

Prozessoptimierung und Werkzeugkorrektur auf der Basis von 3D-Messdaten. HEMA-CT Albershäuser Straße 5/1 D-73066 Uhingen www.hema-ct. A Prozessoptimierung und Werkzeugkorrektur auf der Basis von 3D-Messdaten HEMA-CT Albershäuser Straße 5/1 D-73066 Uhingen www.hema-ct.de 1 mehr als Messdienstleistungen! mit Kunststoffkompetenz für Ihre

Mehr

Vermessungsingenieurtag 2014

Vermessungsingenieurtag 2014 Vermessungsingenieurtag 2014 Turbolader, Spielzeug, Zahnprothese neue Aufgabenfelder für Vermesser Daniel Sigel M.Eng. Dipl.-Ing.(FH) Stefan Findeis Seite 1 Unternehmensvorstellung Gegründet am 1. April

Mehr

Oktober 2015. Vom 3D-Scan zum Modell. Dieses WhitePaper zeigt den Ablauf von einer 3D-Digitalisierung bis hin zum 3D-Modell.

Oktober 2015. Vom 3D-Scan zum Modell. Dieses WhitePaper zeigt den Ablauf von einer 3D-Digitalisierung bis hin zum 3D-Modell. Oktober 2015 Vom 3D-Scan zum Modell Dieses WhitePaper zeigt den Ablauf von einer bis hin zum 3D-Modell. WhitePaper Was kann die leisten und wie können Sie davon profitieren? Die optische 3D-Messtechnik

Mehr

TRAGBARE 3D-Scanner FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

TRAGBARE 3D-Scanner FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN TRAGBARE 3D-Scanner FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN Handyscan 3D TM steht für exakte tragbare 3D-Scanner. Wir haben eine umfassende Produktreihe von 3D-Laserscannern entwickelt, die an jedem Einsatzort zuverlässig

Mehr

Die Unternehmen im CARTEC

Die Unternehmen im CARTEC Die Unternehmen im CARTEC CARTEC Technologie- und EntwicklungsCentrum Lippstadt GmbH, Telefon: (0 29 41) 270-0, Fax: (0 29 41) 270-111 E-mail: info@cartec.de, www.cartec.de Ansprechpartner: Herr Iannuzzo

Mehr

MESSEN SIE DIE dinge MIT EINEM GANZ neuen mass!

MESSEN SIE DIE dinge MIT EINEM GANZ neuen mass! MESSEN SIE DIE dinge MIT EINEM GANZ neuen mass! DER TRAGBARE 3D-SCANNER Metrascan UND DER DUAL-KAMERA-SENSOR C-Track BILDEN EIN STARKES DUO, MIT DEM SICH ABSOLUT EXAKTE MESSUNGEN IM LABOR UND FERTIGUNGSBEREICH

Mehr

Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering. Modell-/Formenbau: 3D-Vermessung einer GAJETA mit TRITOP

Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering. Modell-/Formenbau: 3D-Vermessung einer GAJETA mit TRITOP Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering Modell-/Formenbau: 3D-Vermessung einer GAJETA mit TRITOP Messsysteme: TRITOP Keywords: Flächenrückführung, Boote, Jacht Moderne Technik vereinfacht und beschleunigt

Mehr

Designoptimierung von piezoelektrischen Sensoren durch FEM-Simulationen

Designoptimierung von piezoelektrischen Sensoren durch FEM-Simulationen Designoptimierung von piezoelektrischen Sensoren durch FEM-Simulationen Ernst Pletscher ernst.pletscher@kistler.com Designoptimierung von piezoelektrischen Sensoren Ernst Pletscher, Kistler Instrumente

Mehr

Werkzeug- und Prototypenbau

Werkzeug- und Prototypenbau Ein innovatives Unternehmen im Bereich Werkzeug- und Prototypenbau für Blech- und Rohrteile stellt sich vor 2013 ca. 90 Mitarbeiter, 3 Werke mit einer Fläche von ca. 4.000m² Rolf Eisenmann 1988 Gründung

Mehr

Photogrammetrie Seminarvortrag

Photogrammetrie Seminarvortrag Photogrammetrie Seminarvortrag Laser Tracker T3 Bochum, im November 2008 & Omnitrac Vorgetragen durch: API Lasertracker und Omnitrac Überblick Was ist ein Lasertracker? Funktionsweise Aufbau Einsatzgebiete

Mehr

Reverse Engineering von den Messdaten zum Konstruktionsmodell

Reverse Engineering von den Messdaten zum Konstruktionsmodell Reverse Engineering von den Messdaten zum Konstruktionsmodell 19.10.2016 Inhalt o Q-Tech Roding GmbH o Was ist Reverse Engineering (RE)? o Der Weg zum Ziel (Praxisbeispiel) o Einflüsse auf den RE Prozess

Mehr

Effiziente Messdatengenerierung durch moderne optische 3D Digitalisierungssysteme 3. Dresdner Probabilistik-Workshop

Effiziente Messdatengenerierung durch moderne optische 3D Digitalisierungssysteme 3. Dresdner Probabilistik-Workshop Effiziente Messdatengenerierung durch moderne optische 3D Digitalisierungssysteme 3. Dresdner Probabilistik-Workshop 7-8. Oktober 2010 GOM - Gesellschaft für Optische Messtechnik Firmenstruktur Entwicklung,

Mehr

Go!SCAN 3D: DAS SCHNELLSTE UND EINFACHSTE HANDGEFÜHRTE 3D-SCAN-ERLEBNIS

Go!SCAN 3D: DAS SCHNELLSTE UND EINFACHSTE HANDGEFÜHRTE 3D-SCAN-ERLEBNIS MESSTECHNIK Go!SCAN 3D: DAS SCHNELLSTE UND EINFACHSTE HANDGEFÜHRTE 3D-SCAN-ERLEBNIS MOBILE 3D-MESSLÖSUNGEN Der Go!SCAN 3D TM ermöglicht benutzerfreundliche, mobile 3D-Scans und schnelle, zuverlässige Messungen.

Mehr

Anwendungsbeispiel: 3D-Koordinatenmesstechnik. Mobile 3D-Koordinatenmesstechnik für den Schiffbau

Anwendungsbeispiel: 3D-Koordinatenmesstechnik. Mobile 3D-Koordinatenmesstechnik für den Schiffbau Anwendungsbeispiel: 3D-Koordinatenmesstechnik Mobile 3D-Koordinatenmesstechnik für den Schiffbau Messsystem: TRITOP CMM Keywords: Verkürzung von Liegezeiten, Schiffbau-Industrie, effiziente Wartung & Instandhaltung,

Mehr

Der Goldene Rathausmann in Dresden 3D-Scannen und Datenaufbereitung

Der Goldene Rathausmann in Dresden 3D-Scannen und Datenaufbereitung Fakultät Maschinenwesen Lehrstuhl Konstruktionstechnik / CAD Lehrstuhl Produktionsautomatisierung, Zerspan- und Abtragtechnik Dipl.-Ing. Steffen Schreiber Dr.-Ing. Christine Schöne Dresden, 07.10.2005

Mehr

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Turbinen: Vermessen von Wasserturbinen

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Turbinen: Vermessen von Wasserturbinen Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle Turbinen: Vermessen von Wasserturbinen Messsysteme: ATOS, TRITOP Keywords: Kaplan, Francis, Pelton, Winkelmessung In mehreren Wasserkraftwerken wurden bisher erfolgreich

Mehr

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Luft-/Raumfahrt: Entwicklung einer leichten und formstabilen Struktur für das LISA Pathfinder Forschungsmodul

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Luft-/Raumfahrt: Entwicklung einer leichten und formstabilen Struktur für das LISA Pathfinder Forschungsmodul Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle Luft-/Raumfahrt: Entwicklung einer leichten und formstabilen Struktur für das LISA Pathfinder Forschungsmodul Messsysteme: TRITOP Keywords: thermische Formstabilität,

Mehr

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Luft-/Raumfahrt: 3D-Digitalisierung des X-38 Raumfahrzeugs

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Luft-/Raumfahrt: 3D-Digitalisierung des X-38 Raumfahrzeugs Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle Luft-/Raumfahrt: 3D-Digitalisierung des X-38 Raumfahrzeugs Messsysteme: ATOS, TRITOPCMM Keywords: Strömungssimulation, Soll-/Ist-Vergleich Bei der Entwicklung des

Mehr

Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering. Luft-/Raumfahrt: Digitalisierung eines Falcon 20 Düsenflugzeugs

Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering. Luft-/Raumfahrt: Digitalisierung eines Falcon 20 Düsenflugzeugs Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering Luft-/Raumfahrt: Digitalisierung eines Falcon 20 Düsenflugzeugs Messsysteme: ATOS, TRITOP Keywords: Lebensdauer-Verlängerung, Flugzeug Das werkseigene Flugzeug vom

Mehr

Reverse Engineering Vom Objekt zum Modell. Jörg Herrmann, Michael Möser

Reverse Engineering Vom Objekt zum Modell. Jörg Herrmann, Michael Möser Reverse Engineering Vom Obekt zum Modell Jörg Herrmann, Michael Möser Motiviert durch Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau besteht häufig die otwendigkeit ein industriell gefertigtes Produkt in ein

Mehr

Gebrauchter. C-Track mit HandyPROBE und MetraSCAN 3D zu verkaufen

Gebrauchter. C-Track mit HandyPROBE und MetraSCAN 3D zu verkaufen Gebrauchter C-Track mit HandyPROBE und MetraSCAN 3D zu verkaufen Bei Interesse melden Sie sich bitte unter dieser Emailadresse office@itm.co.at oder unter +43 676 430 40 70 MetraSCAN 3D Die messarmlosen

Mehr

Der Einsatz von Laserscanning-Technologie im Vergleich zu taktilen Messverfahren

Der Einsatz von Laserscanning-Technologie im Vergleich zu taktilen Messverfahren Der Einsatz von Laserscanning-Technologie im Vergleich zu taktilen Messverfahren Raf Nysen Director Engineering Nikon Metrology (Vortrag durch Herrn Holger Schuck, Technical Manager) Einleitung Traditionell

Mehr

Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering

Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering Anwendungsbeispiel: Reverse Engineering Modell- /Formenbau: Einsatz Optischer Messtechnik in der Keramischen Industrie Messsysteme: ATOS Keywords: Reverse Engineering, Formen- und Werkzeugbau, Qualitätskontrolle,

Mehr

LASERSCANNER nxsensor-i und nxsensor-i/p

LASERSCANNER nxsensor-i und nxsensor-i/p LASERSCANNER nxsensor-i und nxsensor-i/p Für Koordinatenmessmaschinen, portable Messarme und CNC-gesteuerte Maschinen Klein Schnell Kosteneffizient Merkmale: LASERSCANNER nxsensor-i und nxsensor-i/p Ausgefeilte

Mehr

FÜR QUALITÄTSKONTROLLE

FÜR QUALITÄTSKONTROLLE DIE UMFASSENDE LÖSUNG FÜR QUALITÄTSKONTROLLE MESSTECHNIK LÖSUNGEN WIRKEN SICH PROBLEME BEI DER QUALITÄTSKONTROLLE AUF IHRE ENDRESULTATE AUS? Die umfangreiche Palette tragbarer und automatisierter optischer

Mehr

Anwendungsbeispiel: 3D Scannen

Anwendungsbeispiel: 3D Scannen Anwendungsbeispiel: 3D Scannen Medizin: 3D-Farb-Digitalisierung eines anatomischen Torsomodells mit herausnehmbaren Organen Messsysteme: ATOS, TRITOP Keywords: Reproduktion von Modellen, digital-mock up

Mehr

Lohnmesstechnik. Willkommen bei Klostermann!

Lohnmesstechnik. Willkommen bei Klostermann! Lohnmesstechnik Willkommen bei Klostermann! Wir bieten Lohnmesstechnik in höchster Präzision und Vielfalt. Ihre Messaufgaben lösen wir mit Portalmessgeräten, Multisensor- Messmaschinen, optischen Scanningsystemen,

Mehr

CREAFORM 3D ENGINEERING SERVICES TM

CREAFORM 3D ENGINEERING SERVICES TM CREAFORM 3D ENGINEERING SERVICES TM ÜBER 10.000 ABGESCHLOSSENE ENGINEERING-PROJEKTE Creaform wurde im Jahr 2002 gegründet und verfügt über ein umfangreiches Portfolio mit mehr als 10.000 Engineering-Projekten

Mehr

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MESSTECHNIK TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN TRAGBARE 3D-MESSLÖSUNGEN Handyscan 3D TM Scanner sind die derzeit genauesten tragbaren 3D-Scanner auf dem Markt. Wir haben eine umfassende Produktreihe

Mehr

3D-Scanner und Fotogrammetrie in der Forensik

3D-Scanner und Fotogrammetrie in der Forensik 3D-Unfallaufnahmeverfahren 3D-Scanner und Fotogrammetrie in der Forensik an entsprechende Gutachten laufend gestiegen. Die modernen Verfahren zur Dokumentation eines Ereignisortes helfen mit, diesen Anforderungen

Mehr

MESSTECHNIK DIE OPTISCHEN 3D-SCAN- NER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

MESSTECHNIK DIE OPTISCHEN 3D-SCAN- NER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MESSTECHNIK DIE OPTISCHEN 3D-SCAN- NER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN Im Fertigungsbereich leistet der MetraSCAN 3D mehr als Scanner auf herkömmlichen tragbaren Koordinatenmessgeräten. Weil er tragbar und

Mehr

Grundlagen und Aufbau von Photogrammetriemesssystemen

Grundlagen und Aufbau von Photogrammetriemesssystemen Grundlagen und Aufbau von Photogrammetriemesssystemen Ralf Knight (Geschäftsführer) Wimpasing 4 D- 92345 Dietfurt Tel.: 09495 90 36 13 Mobil: 0151 27 09 86 80 Email: ralf@knight-messtechnik.de ??? Das

Mehr

ZOLLER INSPECTION SOLUTIONS. Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen. 3dCheck

ZOLLER INSPECTION SOLUTIONS. Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen. 3dCheck ZOLLER Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen 3dCheck Komplexe Objekte präzise erfassen und flexibel analysieren»3dcheck«zoller»3dcheck«ist die perfekte Prüfmaschine zur schnellen

Mehr

Was ist das i3mainz?

Was ist das i3mainz? Laserscanning zur drei- dimensionalen Objekterfassung: Grundlagen und Anwendungen Andreas Marbs i3mainz - Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik FH Mainz - University of Applied Sciences

Mehr

Ralf Knight R & S Messtechnik. Wimpasing 4 D-92345 Dietfurt Tel.: 09495-90 36 13 email: ralf@knight-messtechnik.de

Ralf Knight R & S Messtechnik. Wimpasing 4 D-92345 Dietfurt Tel.: 09495-90 36 13 email: ralf@knight-messtechnik.de R & S Messtechnik Wimpasing 4 D-92345 Dietfurt Tel.: 09495-90 36 13 email: ralf@knight-messtechnik.de Dienstleistungskatalog 2014 Übersicht Digitalisierung Serienmessungen Mobiles System zur Digitalisierung

Mehr

3D Drucken und 3D Scannen Herausforderungen und Chancen für die Mess- und Prüftechnik neuer Materialien im Leichtbau

3D Drucken und 3D Scannen Herausforderungen und Chancen für die Mess- und Prüftechnik neuer Materialien im Leichtbau WILLKOMMEN phoenix GmbH & Co. KG 3D Drucken und 3D Scannen Herausforderungen und Chancen für die Mess- und Prüftechnik neuer Materialien im Leichtbau Volker Junior Control, Stuttgart, Mai 2014 AGENDA phoenix

Mehr

Neue Meilensteine in der optischen 3D-Messtechnik:

Neue Meilensteine in der optischen 3D-Messtechnik: Neue Meilensteine in der optischen 3D-Messtechnik: PM 01 ATOS ScanBox Serie 7 und 8: Automatisierte Karosserie-Inspektion GOM stellt die neue ATOS ScanBox Serie 7 und 8 für die Inspektion von großen und

Mehr

Entscheidende Vorteile für den Modellbau und die Gießerei-Industrie durch flächenhafte 3-D-Messtechnik

Entscheidende Vorteile für den Modellbau und die Gießerei-Industrie durch flächenhafte 3-D-Messtechnik 7. Juni 2011 6/2011 Die Zeitschrift für Technik, Innovation und Management Internet-PDF aus GIESSEREI 98 (2011), Heft 6, Seiten 206-211 Giesserei-Verlag, Düsseldorf Entscheidende Vorteile für den Modellbau

Mehr

Triangulationsscanner für Messungen im Submillimeter-Bereich Systeme und Anwendungen

Triangulationsscanner für Messungen im Submillimeter-Bereich Systeme und Anwendungen 3. Hamburger Anwenderforum für Terrestrisches Laserscanning, 16. Juni 2009 Triangulationsscanner für Messungen im Submillimeter-Bereich Systeme und Anwendungen Heinz-Jürgen Przybilla Hochschule Bochum

Mehr

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Online-Kalibrierung und Prüfung von Messaufnahmen, Vorrichtungen und Lehren

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Online-Kalibrierung und Prüfung von Messaufnahmen, Vorrichtungen und Lehren Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle Online-Kalibrierung und Prüfung von Messaufnahmen, Vorrichtungen und Lehren Messsysteme: ATOS, GOM-Taster Keywords: Qualitätskontrolle, Zusammenbau, Baugruppen, Messaufnahmen,

Mehr

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Blechteile: Vermessen von Merkmalen mit dem optischen Messsystem TRITOP CMM

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Blechteile: Vermessen von Merkmalen mit dem optischen Messsystem TRITOP CMM Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle Blechteile: Vermessen von Merkmalen mit dem optischen Messsystem TRITOP CMM Messsysteme: TRITOPCMM Keywords: Lochbild, Regelgeometrien, Verifikation, Vorrichtungen

Mehr

3D LASERSCANNING in Industrie und Architektur. Von der Punktewolke zum 2D-Plan oder zum 3D-Modell

3D LASERSCANNING in Industrie und Architektur. Von der Punktewolke zum 2D-Plan oder zum 3D-Modell 3D LASERSCANNING in Industrie und Architektur Von der Punktewolke zum 2D-Plan oder zum 3D-Modell Vortragsinhalt - Vorstellung Mobile Industrievermessung Patri 3D e.u. (M.I.P.3D) - Leistungsverzeichnis

Mehr

3D Printing: von der Entwicklung bis zur Produktion i-net Technology Event an der FHNW Brugg-Windisch

3D Printing: von der Entwicklung bis zur Produktion i-net Technology Event an der FHNW Brugg-Windisch 3D Printing: von der Entwicklung bis zur Produktion i-net Technology Event an der FHNW Brugg-Windisch Ralf Schumacher Leiter der Gruppe für Medical Additive Manufacturing www.fhnw.ch/ima ralf.schumacher@fhnw.ch

Mehr

Neue Möglichkeiten in der Messtechnik durch Computertomographie

Neue Möglichkeiten in der Messtechnik durch Computertomographie Neue Möglichkeiten in der Messtechnik durch Computertomographie Dr. Uwe Hilpert, WENZEL Volumetrik 3D Metrology Gear Metrology Optical High Speed Scanning Computed Tomography Inhalt Vortstellung der WENZEL

Mehr

Mehrwert durch 3D-Druck generieren

Mehrwert durch 3D-Druck generieren Mehrwert durch 3D-Druck generieren Zwei fundamentale Unterschiede von 3D-Druck zu traditionellen Produktionsverfahren No economies of scale Complexity for free Stückkosten Stückkosten Stückzahl Stückzahl

Mehr

Anwendungsbeispiel: US-Gießerei Bradken setzt auf optische Messtechnik

Anwendungsbeispiel: US-Gießerei Bradken setzt auf optische Messtechnik Anwendungsbeispiel: US-Gießerei Bradken setzt auf optische Messtechnik Messsystem: ATOS Triple Scan, TRITOP Keywords: Gießerei, Stahlguss, Simulation, Baugruppenprüfung, Koordinatenmessung, Photogrammetrie,

Mehr

Survey Service - Firmenvorstellung

Survey Service - Firmenvorstellung Survey Service - Firmenvorstellung Survey Service - Gründung 01.12.1998 - CAFM Gebäudemanagement - seit 2005 Einsatz 3D-Scantechnologie - Mess- und Qualitätsicherungskonzepte. 3D-Laserscanning - Industrievermessung

Mehr

GOM International AG Bremgarterstrasse 89B 8967 Widen Schweiz Tel +41 5 66 31 04 04 Fax +41 5 66 31 04 07 international@gom.com

GOM International AG Bremgarterstrasse 89B 8967 Widen Schweiz Tel +41 5 66 31 04 04 Fax +41 5 66 31 04 07 international@gom.com Anwendungsbeispiel: Optische Messtechnik unterstützt Zulassung von Airbus A350 Airbus-Zulieferer FACC und Tochterunternehmen CoLT integrieren berührungslose Sensoren in Ermüdungsund Strukturversuche Messsystem:

Mehr

TopScan GmbH. Mobile Laser Scanning

TopScan GmbH. Mobile Laser Scanning TopScan GmbH Mobile Laser Scanning Ein neues Verfahren zur Bestandsaufnahme TopScan Gesellschaft zur Erfassung topographischer Information mbh Christian Wever Düsterbergstr. 5 48432 Rheine Rheine, 2003

Mehr

Mobiles Laserscanning für 3D-Stadtmodelle

Mobiles Laserscanning für 3D-Stadtmodelle Workshop 3D-Stadtmodelle Mobiles Laserscanning für 3D-Stadtmodelle 8. und 9. November 2010 im Universitätsclub Bonn TopScan Gesellschaft zur Erfassung topographischer Information mbh Christian Wever Düsterbergstr.

Mehr

M E S S T E C H N I K

M E S S T E C H N I K M E S S T E C H N I K Service / Dienstleistung Die Springer GmbH ist Ihr Dienstleister in dem Bereich der industriellen Messtechnik. Mit stetig wachsendem Leistungsumfang sowie einem motivierten und qualifizierten

Mehr

3D-Scannen und Digitalisieren für CAD, CAE und Qualitätsprüfung (CT-based 3D scanning and digitizing for CAD, CAE and Quality Inspection)

3D-Scannen und Digitalisieren für CAD, CAE und Qualitätsprüfung (CT-based 3D scanning and digitizing for CAD, CAE and Quality Inspection) DGZfP Proceedings BB 67-CD Poster 2 Computerized Tomography for Industrial Applications and Image Processing in Radiology March 15-17, 1999, Berlin, Germany 3D-Scannen und Digitalisieren für CAD, CAE und

Mehr

III. Einleitung 9. 1. 30-Druck, die Geschichte des Rapid Prototypings 13. 2. 30-Druck, wie funktioniert das? 21. 3. Weitere 30-Druck-Verfahren 35

III. Einleitung 9. 1. 30-Druck, die Geschichte des Rapid Prototypings 13. 2. 30-Druck, wie funktioniert das? 21. 3. Weitere 30-Druck-Verfahren 35 11 Inhalt Einleitung 9 1. 30-Druck, die Geschichte des Rapid Prototypings 13-1.1 Wie alles anfing 13 1.2 Subtraktive und additive Fertigungsverfahren_ 14 1.3 Vom Rapid Prototyping zum 3D-Druck für jedermann

Mehr

Multisensorik für Kunststoffbauteile. von der Entwicklung bis zur Serie. HEMA-CT Heerweg 15a D Denkendorf 1

Multisensorik für Kunststoffbauteile. von der Entwicklung bis zur Serie. HEMA-CT Heerweg 15a D Denkendorf  1 Multisensorik für Kunststoffbauteile von der Entwicklung bis zur Serie HEMA-CT Heerweg 15a D-73770 Denkendorf www.hema-ct.de 1 mehr als Messdienstleistungen! mit Kunststoffkompetenz für Ihre Produkte!

Mehr

Optische Meßsysteme im Werkzeugbau

Optische Meßsysteme im Werkzeugbau Optische Meßsysteme im Werkzeugbau http://www.siegel-ic.de Lucas.Siegel@Siegel-IC.de Telefon: 0179 747 8554 Chart 1 von 8 Optische Meßsysteme im Werkzeugbau Inhalt: 1) Einsatzbereiche der Digitalisierung

Mehr

SCANNING TRAINING MEDICAL PRODUCT SURFACE TOOL DESIGN RAPID-PROTOTYPING DIRECT TEXTURING BENCHMARKS SOLUTIONS REVERSE ENGINEERING FIGURES TOYS

SCANNING TRAINING MEDICAL PRODUCT SURFACE TOOL DESIGN RAPID-PROTOTYPING DIRECT TEXTURING BENCHMARKS SOLUTIONS REVERSE ENGINEERING FIGURES TOYS 1 RAPID-PROTOTYPING MEDICAL MODELING 3D BENCHMARKS SOLUTIONS REVERSE ENGINEERING FIGURES TOYS ART SHOES DENTAL TECHNOLOGY TRANSFER INDUSTRIAL DESIGN FOOD DESIGN SCANNING PACKAGING DESIGN DIRECT TEXTURING

Mehr

ZOLLER INSPECTION SOLUTIONS. Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen. 3dCheck

ZOLLER INSPECTION SOLUTIONS. Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen. 3dCheck Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen 3dCheck 02 03 Komplexe Objekte präzise erfassen und flexibel analysieren bedienen, vollautomatisch erfassen, flexibel weiterverarbeiten

Mehr

Fachhochschule Südwestfalen

Fachhochschule Südwestfalen Fachhochschule Südwestfalen Folie 2 (02/2013) 3.TechnologieDialog des Transferverbunds SWF Eine Hochschule für unsere Region Folie 3 (02/2013) Zahlenspiegel 2013 Stand: 2012/2013 Studiengänge insgesamt:

Mehr

x-ray Labor ZERSTÖRUNGSFREIE BAUTEILE-PRÜFUNG MIT MIKROFOKUS RÖNTGENINSPEKTION www.hftm.ch

x-ray Labor ZERSTÖRUNGSFREIE BAUTEILE-PRÜFUNG MIT MIKROFOKUS RÖNTGENINSPEKTION www.hftm.ch x-ray Labor ZERSTÖRUNGSFREIE BAUTEILE-PRÜFUNG MIT MIKROFOKUS RÖNTGENINSPEKTION www.hftm.ch Anwendungsbeispiele von A wie Automotive bis Z wie Zinkguss Nichts ist Unmöglich Wir helfen Ihnen bei der Produkteentwicklung,

Mehr

Vom 3D-Objekt zur 3D-Kopie. Mobiles Aufmaß einer Bronzeplastik unter Einsatz eines handgeführten 3D-Scanners am 3D-Gelenkmessarm

Vom 3D-Objekt zur 3D-Kopie. Mobiles Aufmaß einer Bronzeplastik unter Einsatz eines handgeführten 3D-Scanners am 3D-Gelenkmessarm Erschienen in: F. Boochs und H. Müller (Hg.), Entwicklungen auf dem Gebiet der Informations- und Messtechnik, Festschrift zur Verabschiedung von Prof. Dr. Wolfgang Böhler, Schriftenreihe Informations und

Mehr

Anwendungsbeispiel: Blechumformung. Moderne Messmittel im Presswerk

Anwendungsbeispiel: Blechumformung. Moderne Messmittel im Presswerk Anwendungsbeispiel: Blechumformung Moderne Messmittel im Presswerk Messsysteme: ARGUS Keywords: Werkzeugoptimierung ARGUS erfasst und visualisiert die Qualität und den Grad der Umformung von Blechen. Für

Mehr

GOM TRITOP CMM, mobile optische 3D- Koordinatenmesstechnik der Sauter Engineering + Design

GOM TRITOP CMM, mobile optische 3D- Koordinatenmesstechnik der Sauter Engineering + Design TRITOP AUFBAU Mit dem portablen TRITOP CMM System misst man Koordinaten von dreidimensionalen Objekten schnell und präzise. Analog zu den tastenden Maschinen werden die interessierenden Merkmale in ihren

Mehr

AKKREDITIERTES MESSLABOR COMPUTERTOMOGRAFIE GEOMETRISCHE VORHALTUNG REVERSE ENGINEERING VERZUGSANALYSE PROZESSOPTIMIERUNG WERKZEUG KORREKTUR

AKKREDITIERTES MESSLABOR COMPUTERTOMOGRAFIE GEOMETRISCHE VORHALTUNG REVERSE ENGINEERING VERZUGSANALYSE PROZESSOPTIMIERUNG WERKZEUG KORREKTUR AKKREDITIERTES MESSLABOR COMPUTERTOMOGRAFIE GEOMETRISCHE VORHALTUNG REVERSE ENGINEERING VERZUGSANALYSE PROZESSOPTIMIERUNG WERKZEUG KORREKTUR Unsere Vision Wir sind ein innovativer und kompetenter Dienstleistungs-

Mehr

MetraSCAN-R: ROBOTERGEFÜHRTE OPTISCHE CMM-3D-SCANNER FÜR DIE AUTOMATISCHE INSPEKTION

MetraSCAN-R: ROBOTERGEFÜHRTE OPTISCHE CMM-3D-SCANNER FÜR DIE AUTOMATISCHE INSPEKTION MetraSCAN-R: ROBOTERGEFÜHRTE OPTISCHE CMM-3D-SCANNER FÜR DIE AUTOMATISCHE INSPEKTION TRAGBARE 3D-MESSTECHNIK-LÖSUNGEN Die MetraSCAN 3D TM -Produktreihe von Creaform umfasst die robotergeführten optischen

Mehr

DIE EINZIG PORTABLEN 3D-SCANNER FÜR DIE MESSTECHNIK

DIE EINZIG PORTABLEN 3D-SCANNER FÜR DIE MESSTECHNIK MESSTECHNIK- LÖSUNGEN DIE EINZIG PORTABLEN 3D-SCANNER FÜR DIE MESSTECHNIK Die handgeführten Scanner HandySCAN 3D TM der neuen Generation wurden für die Anforderungen von Fachleuten in der Produktentwicklung

Mehr

ENGINEERING & DESIGN LÖSUNGEN. Großartige Ergebnisse - Ohne Limits

ENGINEERING & DESIGN LÖSUNGEN. Großartige Ergebnisse - Ohne Limits ENGINEERING & DESIGN LÖSUNGEN Großartige Ergebnisse - Ohne Limits Geomagic Freeform Geomagic Freeform Plus PRÄZISE - ORGANISCH - AUSGEREIFT Geomagic Freeform und Freeform Plus sind die führenden 3D-Lösungen

Mehr

Von der Idee zum Produkt

Von der Idee zum Produkt Von der Idee zum Produkt Mit der Schaffung der Hochschule für Schwermaschinenbau wurde 1953 die Grundlage für die heutige Universität gelegt. Ihr Namenspatrons Otto von Guericke begründete mit seinen Versuchen

Mehr

INSPEKTION & ANALYSE. MoveInspect HR XR VORSPRUNG IST MESSBAR

INSPEKTION & ANALYSE. MoveInspect HR XR VORSPRUNG IST MESSBAR INSPEKTION & ANALYSE MoveInspect HR XR VORSPRUNG IST MESSBAR MoveInspect HR XR Produkte in immer kürzeren Zeiträumen entwickeln und immer kostengünstiger fertigen? Das sind Herausforderungen, denen sich

Mehr

3D-Scan- und 3D-Drucktechnologien in Lehre, Forschung und Entwicklung

3D-Scan- und 3D-Drucktechnologien in Lehre, Forschung und Entwicklung BERICHTE AUS FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG 3D-Scan- und 3D-Drucktechnologien in Lehre, Forschung und Entwicklung Seit vielen Jahren werden im Labor für Digitale Produktentwicklung und Fertigung (LDPF) 3D-Scan-

Mehr

Anwendungsbeispiel: Automotive Testing: Optische 3D-Messtechnik steigert Sicherheit und Komfort

Anwendungsbeispiel: Automotive Testing: Optische 3D-Messtechnik steigert Sicherheit und Komfort Anwendungsbeispiel: Automotive Testing: Optische 3D-Messtechnik steigert Sicherheit und Komfort Messsystem: PONTOS, ARAMIS, TRITOP, ATOS, GOM Taster Keywords: Automobilindustrie, Crashtests, statische

Mehr

Technologieforum Trends in der Sensorikforschung und innovative Anwendungsbeispiele aus der Industrie

Technologieforum Trends in der Sensorikforschung und innovative Anwendungsbeispiele aus der Industrie Folie 1 Technologieforum Trends in der Sensorikforschung und innovative Anwendungsbeispiele aus der Industrie Regensburg, 04. März 2015 www.sensorik-bayern.de 9. Mai 20079. Mai 2007 12 Folie 2 1. Programm

Mehr

Erfahrungen mit 3D Scanning am i3mainz

Erfahrungen mit 3D Scanning am i3mainz Erfahrungen mit 3D Scanning am i3mainz Andreas MARBS Zusammenfassung In den vergangenen Jahren haben 3D-Scanning-Methoden bei der Erfassung und Vermessung von regelmäßigen (z.b. Industrie, Anlagenbau...)

Mehr

Anwendungsbeispiel: 3D Scannen

Anwendungsbeispiel: 3D Scannen Anwendungsbeispiel: 3D Scannen Medizin: Rechtsmedizin und Spurensicherung nutzen 3D-Digitalisiersystem Messsysteme: ATOS, TRITOP Keywords: 3D-Dokumentation, Digitale Rekonstruktion Um eine möglichst lückenlose

Mehr

Eine weltweit einzigartige Systemkette

Eine weltweit einzigartige Systemkette Eine weltweit einzigartige Systemkette Bisher war es oft ein langer Weg von Try-and-Error, bis das Werkzeug bei komplizierten Blechteilen genau passte. Mit Blick darauf hat die Bernecker Group CAD/CAM,

Mehr

DER PARTNERWERT. Firmenprofil 2015

DER PARTNERWERT. Firmenprofil 2015 DER PARTNERWERT. Firmenprofil 2015 2 Nur Visionen schaffen neue Originale. DER PARTNERWERT. Wandel ist Bewegung ist Zukunft. Und Innovationen sind der Motor, um im Wettbewerb bestehen zu können, der sich

Mehr

Vertiefungsrichtung Produkt Engineering. Abbildung des gesamten Produktlebenszyklus Von der Entwicklung über die Fertigung zur Anwendung

Vertiefungsrichtung Produkt Engineering. Abbildung des gesamten Produktlebenszyklus Von der Entwicklung über die Fertigung zur Anwendung Vertiefungsrichtung Produkt Engineering Abbildung des gesamten Produktlebenszyklus Von der Entwicklung über die Fertigung zur Anwendung Vertiefungsrichtung Produkt Engineering Konstruktion und Kunststoffmaschinen

Mehr

Scalypso - 3D-Laserscandaten effektiv auswerten

Scalypso - 3D-Laserscandaten effektiv auswerten Scalypso - 3D-Laserscandaten effektiv auswerten IB Dr. König Kopernikusstraße 2 14482 Potsdam Denkmal Tiefbau Präzision Anlagenbau 2-5 mm Entfernung 0.1 mm long distance Tachymetrie 10 max. 40 m midrange

Mehr

Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM. Manufacturing the Future

Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM. Manufacturing the Future Der schnellste Weg zum CAD-Modell TM Manufacturing the Future Konvertieren Sie physische Objekte in echte CAD-Modelle mit Ihrem Scanner und Geomagic Design X Beschleunigen die die Zeit bis zur Markteinführun

Mehr

3D SCAN & REVERSE ENGINEERING BEISPIELPROJEKTE

3D SCAN & REVERSE ENGINEERING BEISPIELPROJEKTE 3D SCAN & REVERSE ENGINEERING BEISPIELPROJEKTE INHALT > Einleitung > 3D Scan - Verfahren > 3D Scan und Reverse Engineering einer Felge > 3D Scan MTB Komponenten > 3D Scan Fahrzeugteilbereich > 3D Scan

Mehr

Science to Market. Programm

Science to Market. Programm 3D-Druck Workshop Herzlich Willkommen Ihr Hightech Zentrum Team Programm Begrüssung Einführung Von der Idee zum Design Kurze Pause Dienstleister und Anwender Ein Schweizer 3D-Drucker Was kommt nach dem

Mehr

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Hintergrund Bei komplexen Baugruppen ergeben sich sehr hohe Anforderungen an die Tolerierung der einzelnen

Mehr

SENSOREN FÜR KOORDINATENMESSGERÄTE PRODUKTÜBERSICHT

SENSOREN FÜR KOORDINATENMESSGERÄTE PRODUKTÜBERSICHT SENSOREN FÜR KOORDINATENMESSGERÄTE PRODUKTÜBERSICHT HEXAGON MANUFACTURING INTELLIGENCE AUS DER ERFAHRUNG ENTSTANDEN Die von Hexagon Manufacturing Intelligence angebotene umfangreiche Palette an Messköpfen,

Mehr

Anwendungsbeispiel: Rapid Manufacturing. Werkzeugbau: Fräsen auf Digitalisierdaten; Rohlingsvermessung

Anwendungsbeispiel: Rapid Manufacturing. Werkzeugbau: Fräsen auf Digitalisierdaten; Rohlingsvermessung Anwendungsbeispiel: Rapid Manufacturing Werkzeugbau: Fräsen auf Digitalisierdaten; Rohlingsvermessung Messsysteme: ATOS Keywords: Rohlinge, Press- und Stanzteile, Fräsbahn, Werkzeugherstellung Große Werkzeuge

Mehr

2. Hamburger Anwenderforum Terrestisches Laserscanning 2007. 3D-Spezialvermessung zur Dokumentation komplexer Anlagen

2. Hamburger Anwenderforum Terrestisches Laserscanning 2007. 3D-Spezialvermessung zur Dokumentation komplexer Anlagen 2. Hamburger Anwenderforum Terrestisches Laserscanning 2007 3D-Spezialvermessung zur Dokumentation komplexer Anlagen Dr. Ing. Ralf König ObjektScan GmbH Kopernikusstrasse 2 14482 Potsdam Einsatzbereiche

Mehr

Industrie 4.0 fit für die Produktion von Morgen

Industrie 4.0 fit für die Produktion von Morgen Industrie 4.0 fit für die Produktion von Morgen Andreas Schreiber Agenda Industrie 4.0 Kurzüberblick Die Bedeutung für die Produktionstechnik Potenziale und Herausforderungen Fazit 1 Umsetzungsempfehlungen

Mehr

Vielseitige und benutzerfreundliche 3d-laserscanner > >

Vielseitige und benutzerfreundliche 3d-laserscanner > > Vielseitige und benutzerfreundliche 3d-laserscanner > > grenzenlose anwendungsmöglichkeiten dank der z corporation, hersteller der schnellsten, benutzerfreundlichsten und vielseitigsten 3d-scanner der

Mehr

Anwendungsbeispiel: Rapid Manufacturing

Anwendungsbeispiel: Rapid Manufacturing Anwendungsbeispiel: Rapid Manufacturing Werkzeugbau: Durch Digitalisierung enorme Zeit- und Kosteneinsparung bei Änderungen von Serienwerkzeugen Messsysteme: ATOS, TRITOP Keywords: optimiertes Fräsen,

Mehr

Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik

Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik Institutsprofil Vorstand Univ.Prof.DI.Dr. F. Bleicher Mai 2010 Seite 1 Organisation und Forschungsbereiche Institut für Fertigungstechnik und

Mehr

Präzise Oberflächenerfassung mit einem Messarm

Präzise Oberflächenerfassung mit einem Messarm Dipl.-Ing. Christoph Naab 08. Oktober 2014, INTERGEO, Geodätische Woche 2014, Berlin G E O D Ä T I S C H E S I N S T I T U T ( G I K ) KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

DIE OPTISCHEN 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

DIE OPTISCHEN 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MESSTECHNIK DIE OPTISCHEN 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN TRAGBARE 3D-MESSLÖSUNGEN Die mobile und optische MetraSCAN 3D TM - Scanner-Produktreihe und der Dual- Kamera-Sensor C-Track bilden ein

Mehr

FERTIGUNGSLÖSUNGEN. Werkzeuge, Formen und Werkstücke schneller konstruieren, fertigen und prüfen

FERTIGUNGSLÖSUNGEN. Werkzeuge, Formen und Werkstücke schneller konstruieren, fertigen und prüfen FERTIGUNGSLÖSUNGEN Werkzeuge, Formen und Werkstücke schneller konstruieren, fertigen und prüfen Cimatron Durchgängiges CAD/CAM für den Werkzeug- und Formenbau Die Cimatron CAD/CAM-Lösungen wurden speziell

Mehr