Social Media and Global Communication. MSc

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Social Media and Global Communication. MSc"

Transkript

1 MSc Social Media and Global Communication Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science plus 5 Semester, berufsbegleitend

2 Social Media professionell einsetzen Social Media werden nicht mehr nur von Jugendlichen für private Zwecke genutzt, sondern haben längst Einzug in die externe und interne Kommunikation von Unternehmen und Organisationen gehalten. Um als KommunikationsexpertIn heute erfolgreich zu sein, ist sowohl der professionelle Umgang mit den sozialen Medien als auch die Einbindung in die Kommunikationsstrategie eine Voraussetzung. Ebenso wichtig ist, die gesamte Palette der Integrierten Kommunikation zu beherrschen. Der Lehrgang verbindet die Grundlagen von Kommunikations- und PR-Know-how mit den Einsatzmöglichkeiten und Strategien der Social Media. Damit können Sie sich den aktuellen Anforderungen im Kommunikationsbereich professionell stellen und sind durch ein breites Wissen auf kommende Strömungen vorbereitet. Mit dieser Ausbildung auf universitärem Niveau sind Sie für eine Führungsrolle im nationalen und internationalen Kontext gut gerüstet. Kompetenzen die gebraucht werden Der Anspruch des Lehrgangs ist es, einerseits das Handwerkszeug für den Einsatz der Social Media zu vermitteln und andererseits wissenschaftliche fundiertes Wissen weiterzugeben. Sie erwerben die Grundlagen eines ganzheitlichen Kommunikationsansatzes bevor Sie sich in vier fachspezifischen Modulen den Themenfeldern der Social Media zuwenden. Sie stärken berufsbegleitend Ihre Kompetenzen in der Kommunikation, sei es nun für den Einsatz im Unternehmen oder auch als BeraterInnen für Kommunikationsaufgaben mit Fokus auf Social Media-Anforderungen. Sie treffen im Lehrgang auf StudienkollegInnen aus dem Kommunikationsbereich sowie aus dem Bereich der Human Resources und auf Vortragende aus Praxis und Wissenschaft.

3 Module Kommunikation & Wissenschaft 30. September bis 04. Oktober 2013 oder 04. bis 08. November 2013 > Teambuilding & Zeitmanagement > Einführung in die Kommunikationswissenschaft > Aufbau einer persönlichen Lernumgebung für selbstorganisiertes Lernen > Grundlagen und Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens General Management 02. bis 06. Dezember 2013 oder 17. bis 21. März 2014 > Grundlagen des strategischen Managements > Betriebliche Funktionen: Marketing, Beschaffung, Produktion und Dienstleistung, Personalmanagement, Finanzmanagement etc. im Überblick > Rechnungswesen: Buchhaltung, Jahresabschluss, Bilanzanalyse, Planrechnung Integrierte Kommunikation 13. bis 17. Jänner 2014 oder 03. bis 07. März 2014 > Modelle und Anwendungen der Integrierten Kommunikation > Corporate Identity, Business Missions & Strategies > Interne Kommunikation mit Umsetzungstraining > Kommunikationspsychologische Aspekte der Organisationskommunikation Recht & Politik 10. bis 14. Februar 2014 oder 21. bis 25. April 2014 > Politisches System in Österreich > Politisches System der EU > Rechtsformen von Organisationen > Medienrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht (DSG) > Markenrecht, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) Social Media in der Marktkommunikation 17. bis 21. November 2014 > Geschäftsmodelle im Social Web > Customer Relationship Management > Recht und Sicherheit im Netz > Marktforschung in den Social Media > Social Media im Recruiting - Employer Branding Bildsprache & Cross Media Storytelling 26. bis 30. Jänner 2015 oder 04. bis 08. Mai 2015 > Einführung in die Bildsprache > Überzeugen mit Geschichten - Grundlagen des Storytellings > Neue Kommunikationskanäle der Unternehmensund Produktkommunikation (Überblick der technischen features auf Handys, Tabs etc.) > Regeln und Potentiale guter Bildauswahl > Corporate-, Marken- bzw. Produkt-Videos für Websites und Social Media > Erfolgsfaktor Usability: Möglichkeiten und Grenzen der Cross Media Communication Strategische Kommunikation mit Netzöffentlichkeiten 24. bis 28. März 2014 > Medientheorie und Aufgaben der Medien aus Sicht der Social Media > Instrumente und Tools der Social Media > Krisenkommunikation online > Recherche im Netz, SEO, Sourcing, Archive & Recherche, IT-Grundlagen PR-Konzeption und Online-Kampagnen 25. bis 29. August 2014 > Theoretischer Input zu Kampagnenmanagement > Erarbeitung eines PR-Konzeptes oder einer Online-Kampagne > Präsentation des PR-Konzeptes oder der Online-Kampagne plus 2 Wahlfächer Im Rahmen des viersemestrigen Studiums Social Media and Global Communication" können zwei Module, darunter auch attraktive Auslandsexkursionen, individuell aus anderen Studienrichtungen des Fachbereichs Public Relations gebucht werden. Beispiele für Wahlfächer sind: > Präsentation, Beratung & Interview Präsentationstechnik und -training, professionelle PR-Beratung, richtiges Verhalten in Interviewsituationen > 5-tägiges Auslandsmodul Brüssel Communicating the EU Exkursion zu den EU-Institutionen: EU- Kommission, Europäisches Parlament, Ständige Vertretung Österreichs bei der EU > 5-tägiges USA-Modul Authentic Leadership, Business Ethics and Business Performance Excellence / University of Boulder Internationale Vortragende, Erfahrungstausch, Kennenlernen neuer Management- und Kommunikationskonzepte > Management in Kommunikationsberufen Vermittlung ausgewählter Spezialdisziplinen des Managements, mit denen Führungskräfte bzw. Kommunikationsverantwortlich heute oftmals konfrontiert sind > Medienarbeit Umgang mit klassischen und innovativen Medien; Einblick in die Arbeit in Redaktionen, Herausforderungen und Rahmenbedingungen der Medien > Krisenkommunikation & Krisenmanagement Krisendiagnose, Übungen anhand von Praxisfällen um Dynamik von Krisen einschätzen zu können sowie den Umgang mit Krisensituationen zu erlernen

4 Lehrgangsstruktur Master Thesis Wahlfach 2 Social Media in der Marktkommunikation PR-Konzeption und Online-Kampagnen Wahlfach 1 General Management Bildsprache und Cross Media Storytelling Integrierte Kommunikation Strategische Kommunikation Recht & Politik Basisfach Vertiefungsfach Wahlfach Kommunikation & Wissenschaft Lehrgangsstart Lehrgangsziele Nach Absolvierung des Universitätslehrganges verfügen Sie über fundiertes Basiswissen zu allen relevanten Feldern der Kommunikation um darauf aufbauend Kommunikationsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Social Media ist dabei ein integraler Bestandteil der Strategie oder auch der Fokus - je nach Ihrer strategischen Zielsetzung. Sie verstehen es, auf dem Klavier der Social Media so zu spielen, dass Ihre Botschaften am richtigen Ort in gewünschter Art und Weise ankommen. Dabei wissen Sie um die Wirkung von Stories ebenso bescheid wie über die der Bilder. Sie können die sozialen Medien in der Medienlandschaft ebenso einordnen wie die klassischen Print- oder audiovisuellen Medien. Ein Shitstorm wird Sie in Zukunft nicht mehr aus der Fassung bringen, weil Sie wissen, was zu tun ist. Aber auch mit den Feldern der online Marktkommunikation, wie der Online- Marktforschung oder den Geschäftsmodellen im Social-Web sind Sie vertraut. Sie wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen bescheid und können in der Diskussion um Transparenz und Datensicherheit fundiert mitreden. Die Ausrichtung des Lehrgangs orientiert sich an der praktischen Anwendung. Neben den fachspezifischen Inhalten werden auch Management-Skills vermittelt. Damit können Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriereplanung setzen. Lernkonzept Fachwissen unmittelbar und praxisnah anwenden In 4 Semestern absolvieren Sie berufsbegleitend 10 Module. Jedes Modul beginnt mit einer Vorbereitungsphase, wird in der 5-tägigen Präsenzphase fortgesetzt und mit einer Modularbeit abgeschlossen. Die Modularbeit ist eine Transferarbeit, bei der Sie zentrale Inhalte des Moduls für Ihre Organisation oder Ihr Berufsumfeld anwenden. Die Teilnoten zum Studium erhalten Sie mit der Bewertung der Modularbeiten. Schritt für Schritt zum Kommunikationsprofi Sie widmen sich zunächst in vier Modulen den Basiskompetenzen Kommunikation & Wissenschaft, Integrierte Kommunikation, General Management sowie Recht & Politik. Es folgen vier, sehr fachspezifische Module zum Schwerpunkt Social Media and Global Communication. Zwei Wahlmodule können Sie ganz nach Ihren Interessen aus einem großen Pool selbst wählen. Das modulare Studiensystem ermöglicht Ihnen eine zeitlich flexible Planung. Der krönende Abschluss: die Master Thesis Den Abschluss des Studiums bildet eine etwa 100 Seiten starke wissenschaftliche Arbeit. Auf dem Weg zur Master Thesis werden Sie intesiv in einem 3-stufigen Seminar begleitet, wo Sie inhaltliches und methodisches Feedback erhalten.

5 Social Media and Global Communication, MSc Zielgruppe > Personen aus dem mittleren und Topmanagement aus dem Bereich der Unternehmenskommunikation, Public Relations oder Marketing > Führungskräfte aus dem Bereich der Human Resources > Führungskräfte aus dem Medienbereich > Personen aus Kommunikations-Agenturen > all jene, die Social Media zu ihrem beruflichen Schwerpunkt - sei es als Social Media-ManagerIn oder in der Beratung - machen möchten Zulassungsvoraussetzungen Für eine erfolgreiche Zulassung zum Studium stehen zwei gleichwertige Wege zur Verfügung: > Zulassung als AkademikerIn (abgeschlossenes Bachelor-, Master-, Magister- oder Diplomstudium) unabhängig der Studienrichtung > Zulassung als Nicht-AkademikerIn aufgrund gleichzuhaltender Qualifikation von mindestens 4 Jahren facheinschlägiger Berufserfahrung im Kommunikationsbereich. Alle BewerberInnen, die nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen die Aufnahmekriterien erfüllen, werden zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. < Sprache Deutsch, Einzelvorträge in Englisch möglich Veranstaltungsort Start 30. September 2013 Bewerbungsfrist: 09. September November 2013 Bewerbungsfrist: 14. Oktober 2013 Abschluss Master of Science, MSc Dauer 4 Semester (10 fünftägige Module plus Seminar zur Master Thesis), berufsbegleitend ODER 5 Semester (= Master plus-variante), berufsbegleitend, mit Erwerb einer fachlichen Zusatzqualifikation aus dem Angebot der Universitätslehrgänge PR und Integrierte Kommunikation, MSc oder Gesundheitskommunikation, MSc ECTS-Punkte 4 Semester: 90 ECTS 5 Semester: 120 ECTS Teilnahmegebühr 4 Semester: Euro ,- 5 Semester: Euro ,- Die Universität für Weiterbildung Studierende mit Berufserfahrung Die Studierenden der sind Studierende mit hohen Ansprüchen. Sie sind durchschnittlich 40 Jahre alt, verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und in der Regel über einen höheren Bildungsabschluss (Universität, Fachhochschule oder Akademie). Innovation und höchste Qualitätsstandards Die widmet sich den gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen unserer Zeit und entwickelt innovative markt- und kundenorientierte Studienangebote. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote aus. Forschung für die Lehre Die widmet sich in erster Linie der transferfähigen und anwendungsorientierten Forschung in Spezialgebieten. Wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Basis für die praxisbezogene Lehre. Zudem ermöglicht die Forschungsarbeit intensive Kooperationen mit Universitäten, Unternehmen und anderen öffentlichen Institutionen. Einzigartige Lernumgebung Ihren Standort hat die 80 km von Wien entfernt in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Die modern adaptierte ehemalige Tabakfabrik Stein, ein charakteristischer Industriebau des beginnenden 20. Jahrhunderts, und die neuen Räumlichkeiten auf dem Campus Krems bieten eine offene, innovations- und motivationsfördernde Umgebung.

6 Die ist spezialisiert auf berufsbegleitende Weiterbildung und bietet exklusive Master-Studiengänge und Kurzprogramme in den Bereichen Medizin, Gesundheit und Soziales Wirtschaft und Unternehmensführung Recht, Verwaltung und Internationales Bildung, Medien und Kommunikation sowie Kunst, Kultur und Bau. Mit fast Studierenden und AbsolventInnen aus 80 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die verbindet über 15 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit permanenter Innovation in Forschung und Lehre. Krems liegt in der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft Wachau, 80 km von Wien entfernt. Die Universität für Weiterbildung Information und Anmeldung Nicole Wintner Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement (JoKom) Dr.-Karl-Dorrek-Straße Krems. Austria Tel. +43 (0) Impressum Herausgeber:, Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement (JoKom) Für den Inhalt verantwortlich: Gerda Füricht-Fiegl, MSc Fotos: S.Stöckl, H.Hurnaus Druck: 06/2013; Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten.

Integrated Management Systems

Integrated Management Systems MBA Integrated Management Systems Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/ims Management aus einem Holz geschnitzt Für nahezu jeden Managementbereich gibt

Mehr

Social Media and Global Communication. MSc. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend

Social Media and Global Communication. MSc. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend MSc Social Media and Global Communication Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend www.dapr.de Social Media professionell einsetzen Mehrwert

Mehr

MSc PR: Gesundheitskommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. wwww.dapr.

MSc PR: Gesundheitskommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. wwww.dapr. MSc PR: Gesundheitskommunikation Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend wwww.dapr.de Professionell kommunizieren in Gesundheitsberufen PR

Mehr

PR und Integrierte Kommunikation

PR und Integrierte Kommunikation MSc PR und Integrierte Kommunikation Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/prik

Mehr

Bildungs- und Berufsberatung

Bildungs- und Berufsberatung MA AE Bildungs- und Berufsberatung Postgradualer Universitätslehrgang, berufsbegleitend Akademische/r Experte/in 3 Semester, 60 ECTS Master of Arts 4 Semester, 90 ECTS www.donau-uni.ac.at/bbb in Kooperation

Mehr

Kommunikation und Management. MSc

Kommunikation und Management. MSc MSc Kommunikation und Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/km

Mehr

Kommunikation studieren. Berufsbegleitend. Flexibel. Maßgeschneidert. CP MSc MSc Advanced MBA. www.donau-uni.ac.at/jokom

Kommunikation studieren. Berufsbegleitend. Flexibel. Maßgeschneidert. CP MSc MSc Advanced MBA. www.donau-uni.ac.at/jokom CP MSc MSc Advanced MBA Kommunikation studieren Berufsbegleitend. Flexibel. Maßgeschneidert. Das Studiensystem am Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement (JoKom) der Donau-Universität Krems

Mehr

Strategische Kommunikation mit Netzöffentlichkeiten

Strategische Kommunikation mit Netzöffentlichkeiten Strategische Kommunikation mit Netzöffentlichkeiten Das Modul befähigt Sie, Social Media im Medienspektrum richtig einzureihen. Es liefert die nötigen Grundlagen der IT und macht Sie mit Datenbanken Recherche

Mehr

Qualitätsmanagement. MSc

Qualitätsmanagement. MSc MSc Qualitätsmanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/qm Sich

Mehr

Akademische/r PR-Berater/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science aufbauend 2 Semester, berufsbegleitend

Akademische/r PR-Berater/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science aufbauend 2 Semester, berufsbegleitend Fernstudium Communications Akademische/r PR-Berater/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science aufbauend 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/prplus www.donau-uni.ac.at/jokom/prplusupgrade

Mehr

MSc. PR: B2B-Kommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. www.dapr.

MSc. PR: B2B-Kommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. www.dapr. MSc PR: B2B-Kommunikation Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend www.dapr.de Ein besonderer Markt erfordert eine besondere Kommunikation!

Mehr

Interne und Change-Kommunikation. MSc

Interne und Change-Kommunikation. MSc MSc Interne und Change- Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/ick

Mehr

Online Media Marketing

Online Media Marketing MSc Online Media Master of Science - 4 Semester, berufsbegleitend Akadem. ExpertIn - 3 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/omm Digitales professionell State-of-the-Art- zeichnet sich heute vor

Mehr

MSc Politische Bildung

MSc Politische Bildung MSc Politische Bildung Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/pk Politik, Wirtschaft und Arbeit Politik, Wirtschaft und Arbeit Der Masterlehrgang Politische Bildung wendet sich

Mehr

PR: Gesundheitskommunikation. MSc

PR: Gesundheitskommunikation. MSc MSc PR: Gesundheitskommunikation Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/gesk

Mehr

MSc. Kommunikation und Management. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. www.dapr.

MSc. Kommunikation und Management. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. www.dapr. MSc Kommunikation und Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend www.dapr.de Communication needs Management Management needs Communication

Mehr

Prozessmanagement. MSc

Prozessmanagement. MSc MSc Prozessmanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/pzm Performance

Mehr

Social Media and Global Communication. MSc

Social Media and Global Communication. MSc MSc Social Media and Global Communication Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/som

Mehr

PR und Integrierte Kommunikation

PR und Integrierte Kommunikation MSc PR und Integrierte Kommunikation Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.dapr.de Vernetzt denken Kommunikation professionell managen

Mehr

Change Management. MSc

Change Management. MSc MSc Change Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/cm Unfreeze

Mehr

MSc International Project Management

MSc International Project Management MSc International Project Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/ipm

Mehr

Risikomanagement. MSc

Risikomanagement. MSc MSc Risikomanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/rim Chancen

Mehr

2014 / Nr. 66 vom 29. August 2014

2014 / Nr. 66 vom 29. August 2014 2014 / Nr. 66 vom 29. August 2014 247. Druckfehlerberichtigung: Verordnung der Donau-Universität Krems über das Curriculum des Universitätslehrganges Social Media and Global Communication MSc (Fakultät

Mehr

Wissensmanagement. MSc

Wissensmanagement. MSc MSc Wissensmanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/wm Wissen

Mehr

MBA. Communication and Leadership. Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend. www.dapr.de

MBA. Communication and Leadership. Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend. www.dapr.de MBA Communication and Leadership Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend www.dapr.de Leadership durch Kommunikation führen Mehrwert durch interdisziplinäre und praxisnahe Inhalte

Mehr

MSc Lean Operations Management

MSc Lean Operations Management MSc Lean Operations Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/lom

Mehr

Innovationsmanagement

Innovationsmanagement MSc Innovationsmanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/itm Schöpferische

Mehr

Corporate Governance und Management

Corporate Governance und Management MBA Corporate Governance und Management Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend vertiefungen: Integrative Leadership & Unternehmensführung Quantitatives Management & Unternehmensführung

Mehr

Gifted Education and Coaching

Gifted Education and Coaching MA Gifted Education and Coaching Master of Arts 5 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/giftededucation Gifted Education and Coaching Begabungs- und Begabtenförderung heißt, Begabungen erkennen

Mehr

Communication and Leadership Upgrade MBA. Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend

Communication and Leadership Upgrade MBA. Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend MBA Communication and Leadership Upgrade Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/comm-mba-upgrade www.wifiwien.at/241005 Leadership durch Kommunikation

Mehr

Professional Workforce Management

Professional Workforce Management CP AE MSc Professional Workforce Management Personaldienstleistungen Certified Program 2 Semester, 30 ECTS Akademische/r Experte/in 3 Semester, 60 ECTS Master of Science 4 Semester, 90 ECTS www.donau-uni.ac.at/pwm

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

Philosophische Praxis

Philosophische Praxis BILDUNG & SOZIALES GESUNDHEIT & NATURWISSENSCHAFTEN INTERNATIONALES & WIRTSCHAFT KOMMUNIKATION & MEDIEN RECHT Philosophische Praxis AKADEMISCHE PHILOSOPHISCHE PRAKTIKERIN/ AKADEMISCHER PHILOSOPHISCHER

Mehr

Master of Advanced Studies in International Management

Master of Advanced Studies in International Management BEILAGE zum Mitteilungsblatt 22. Stück 2003/2004 MAS Master of Advanced Studies in International Management 1(10) Master of Advanced Studies in International Management 1 Zielsetzung des Universitätslehrgangs

Mehr

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen,

Mehr

MBA. Communication and Leadership Upgrade. Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend. www.donau-uni.ac.at/jokom/comm-mba-upgrade

MBA. Communication and Leadership Upgrade. Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend. www.donau-uni.ac.at/jokom/comm-mba-upgrade MBA Communication and Leadership Upgrade Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/comm-mba-upgrade Leadership durch Kommunikation führen Eine Führungskraft

Mehr

Gerontologie und soziale Innovation

Gerontologie und soziale Innovation BIlduNG & SoZIAleS gesundheit & naturwissenschaften internationales & WirTSCHAfT KoMMUniKATion & MEDiEn recht MASTEr of ArTS Short Facts WISSeNScHAFTlIcHe lehrgangsleitung Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. franz

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Ausbildungs-Curriculum PR-Volontariat

Ausbildungs-Curriculum PR-Volontariat Ausbildungs-Curriculum PR-Volontariat Beispiel aus Industrieunternehmen: Im Unternehmen ist als grundsätzliches Ziel der Ausbildung definiert worden, dass die Absolventen sich im Anschluss an das Volontariat

Mehr

Professional MBA. Master of Business Administration, berufsbegleitend 4 Semester / Vollzeit 3 Semester. www.donau-uni.ac.at/professional-mba

Professional MBA. Master of Business Administration, berufsbegleitend 4 Semester / Vollzeit 3 Semester. www.donau-uni.ac.at/professional-mba Professional MBA Master of Business Administration, berufsbegleitend 4 Semester / Vollzeit 3 Semester www.donau-uni.ac.at/professional-mba Personal Innovation. Professional Education. Inspiring Campus.

Mehr

Leadership in Medien durch Kommunikation führen

Leadership in Medien durch Kommunikation führen Leadership in Medien durch Kommunikation führen Communications MBA Media and Leadership Universitätslehrgang 4 Semester, berufsbegleitend Donau-Universität Krems Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement

Mehr

68. Stelleninserat. 2004 / Nr. 25 vom 15. November 2004

68. Stelleninserat. 2004 / Nr. 25 vom 15. November 2004 2004 / Nr. 25 vom 15. November 2004 67. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges Fernstudium Public Relations der Donau-Universität Krems 68. Stelleninserat 67. Verordnung

Mehr

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin b u s i n e s s & d e s i g n * b A C H e L O R, V O L L Z e i T Valentina Potmesil, ndu studentin d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. b e s T i m m e s i e. * in Planung Wirtschaft und Gestaltung

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES Berufsbegleitendes Studium Eine Produkt- oder Geschäftsidee bis zur Marktreife zu entwickeln, neue Märkte zu entdecken sowie ein

Mehr

Sicherheit für alle Fälle

Sicherheit für alle Fälle Sicherheit für alle Fälle MSc Event Security and Safety Management Universitätslehrgang, Master of Science MSc 9 Modulwochen in 4 Semestern, berufsbegleitend Donau-Universität Krems www.donau-uni.ac.at/zis

Mehr

Interkulturelles Management Lateinamerika

Interkulturelles Management Lateinamerika Bildung & soziales gesundheit & naturwissenschaften Internationales & und wirtschaft kommunikation & medien Recht Interkulturelles Management Lateinamerika Zertifikatskurs In Kooperation mit dem Österreichischen

Mehr

Zertifizierte/r Kommunikationsassistent/in Berufsbegleitender Universitätskurs für Integrierte Kommunikation

Zertifizierte/r Kommunikationsassistent/in Berufsbegleitender Universitätskurs für Integrierte Kommunikation Berufsbegleitender In Kooperation mit UNI for LIFE / Graz Allgemeine Informationen In diesem zweisemestrigen und 30 ECTS umfassenden Universitätskurs erwerben Sie umfassendes Fachwissen in den Bereichen

Mehr

Management im Gesundheitswesen

Management im Gesundheitswesen MSc Management im Gesundheitswesen Akademische/r Experte/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/zmg www.einkaufsgemeinschaft-kommunaler-krankenhaeuser.de

Mehr

Innovationsmanagement für KMU. Akademische/r Experte/in 3 Semester, berufsbegleitend. www.donau-uni.ac.at/inno

Innovationsmanagement für KMU. Akademische/r Experte/in 3 Semester, berufsbegleitend. www.donau-uni.ac.at/inno Innovationsmanagement für KMU Akademische/r Experte/in 3 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/inno Innovation beginnt im Kopf aber der Innovationserfolg Namhafte Wirtschaftsforscher sehen Innovationskraft

Mehr

B.A. Integrated Media & Communication PR/Öffentlichkeitsarbeit Hochschule Hannover Expo Plaza 4, 30539 Hannover

B.A. Integrated Media & Communication PR/Öffentlichkeitsarbeit Hochschule Hannover Expo Plaza 4, 30539 Hannover Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 18.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Event- und Musikmanagement PR/Öffentlichkeitsarbeit SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Ausbildung

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜ b E r SIC h T 2016

Progra n ew perspectives MMÜ b E r SIC h T 2016 New perspectives Programmübersicht 2016 executive MBA 2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges Marktwachstum

Mehr

Berufsbegleitendes. an der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) Fünf Studienrichtungen aus den Bereichen Kommunikation & Management

Berufsbegleitendes. an der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) Fünf Studienrichtungen aus den Bereichen Kommunikation & Management Verbands- und Medienpartner Berufsbegleitendes MASTER- & MBA-STUDIUM an der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) Fünf Studienrichtungen aus den Bereichen Kommunikation & Management Berufsbegleitendes

Mehr

Leadership durch Kommunikation führen

Leadership durch Kommunikation führen Leadership durch Kommunikation führen Communications MBA Communication and Leadership Universitätslehrgang 4 Semester, berufsbegleitend Donau-Universität Krems Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement

Mehr

Steuerrecht und Rechnungswesen

Steuerrecht und Rechnungswesen Bildung & soziales gesundheit & naturwissenschaften Internationales & wirtschaft kommunikation & medien Recht Steuerrecht und Rechnungswesen Master of Laws (LL.M.) In Kooperation mit der Akademie der Wirtschaftstreuhänder

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

MSc. Technische Kommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/tk www.tecteam.de/bildungsinstitut

MSc. Technische Kommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/tk www.tecteam.de/bildungsinstitut MSc Technische Kommunikation Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/tk www.tecteam.de/bildungsinstitut Wissen, was zu tun ist! Technische Kommunikation und Dokumentation

Mehr

Risikomanagement. MSc

Risikomanagement. MSc MSc Risikomanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/rim Chancen

Mehr

MASTERSTUDIUM PSYCHOLOGIE* * VORBEHALTLICH DER AKKREDITIERUNG DURCH DIE AGENTUR FÜR QUALITÄTSSICHERUNG UND AKKREDITIERUNG AUSTRIA (AQ AUSTRIA)

MASTERSTUDIUM PSYCHOLOGIE* * VORBEHALTLICH DER AKKREDITIERUNG DURCH DIE AGENTUR FÜR QUALITÄTSSICHERUNG UND AKKREDITIERUNG AUSTRIA (AQ AUSTRIA) MASTERSTUDIUM PSYCHOLOGIE* * VORBEHALTLICH DER AKKREDITIERUNG DURCH DIE AGENTUR FÜR QUALITÄTSSICHERUNG UND AKKREDITIERUNG AUSTRIA (AQ AUSTRIA) MASTERSTUDIUM PSYCHOLOGIE * KURZ UND BÜNDIG Studienart: Vollzeitstudium

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016 EXECUTIVE MBA 2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges Marktwachstum

Mehr

MSc Web and Mobile Media Design

MSc Web and Mobile Media Design MSc Web and Mobile Media Design Master of Science - 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn - 3 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wmmd Web-Frontends UX- und Devicekonform gestalten

Mehr

Der Senat hat in der Sitzung vom 8. Juli 2014 die Änderungen folgender Verordnungen genehmigt. Das Rektorat hat diese Änderungen nicht untersagt.

Der Senat hat in der Sitzung vom 8. Juli 2014 die Änderungen folgender Verordnungen genehmigt. Das Rektorat hat diese Änderungen nicht untersagt. 2014 / Nr. 57 vom 21. Juli 2014 Der Senat hat in der Sitzung vom 8. Juli 2014 die Änderungen folgender Verordnungen genehmigt. Das Rektorat hat diese Änderungen nicht untersagt. 211. Verordnung über das

Mehr

Danube Professional MBA. Management von KMUs. Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.

Danube Professional MBA. Management von KMUs. Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac. Danube Professional MBA Management von KMUs Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/memmingen 2 3 Staatliche Universität für Weiterbildung Lehrstandort Memmingen

Mehr

Politische Bildung. Donau-Universität Krems www.donau-uni.ac.at/dpk

Politische Bildung. Donau-Universität Krems www.donau-uni.ac.at/dpk Politische Bildung Postgradualer Universitätslehrgang, Master of Science (MSc) 4 Semester, berufsbegleitend Donau-Universität Krems www.donau-uni.ac.at/dpk Politische Bildung Postgradualer Universitätslehrgang,

Mehr

KOMMIT.HAK HAK für Kommunikation und Medieninformatik

KOMMIT.HAK HAK für Kommunikation und Medieninformatik FACTSHEET KOMMIT.HAK HAK für Kommunikation und Medieninformatik Übersicht - Informationsblatt Bildungsziele 3 Leitideen 3 Eckpunkte der Umsetzung 4 Berufsfelder 4 Fächer des Erweiterungsbereiches 6 Medieninformatik

Mehr

Der Masterstudiengang zeichnet sich durch Interdisziplinarität, Internationalität und eine transparente Studienstruktur aus.

Der Masterstudiengang zeichnet sich durch Interdisziplinarität, Internationalität und eine transparente Studienstruktur aus. Der viersemestrige weiterbildende Masterstudiengang ist eine wissenschaftlich fundierte, praxisnahe internationale Ausbildung. Sie umfasst Journalismus und Medienwirtschaft in den Bereichen Hörfunk, TV,

Mehr

Bildungs- und Berufsberatung. Informelle Kompetenzen und Professionalisierung. Donau-Universität Krems. www.donau-uni.ac.at/bbb

Bildungs- und Berufsberatung. Informelle Kompetenzen und Professionalisierung. Donau-Universität Krems. www.donau-uni.ac.at/bbb Informelle Kompetenzen und Professionalisierung Bildungs- und Berufsberatung Postgradualer Universitätslehrgang Akademische/r Experte/in, 3 Semester, berufsbegleitend Postgradualer Universitätslehrgang

Mehr

Barrierefreie Medienausbildung

Barrierefreie Medienausbildung Barrierefreie Medienausbildung Workshop von Beate Firlinger Fahrplan: Vorstellungsrunde Theoretische Annäherungen Praktische Anregungen Fragen und Diskussion Vorstellungsrunde: Über mich Über MAIN Über

Mehr

Vernetzt denken Kommunikation zum Fließen bringen

Vernetzt denken Kommunikation zum Fließen bringen Vernetzt denken Kommunikation zum Fließen bringen Akademische/r PR-Berater/in, 3 Semester, berufsbegleitend Master-Lehrgang, 2 Semester, berufsbegleitend, aufbauend in Kooperation mit Donau-Universität

Mehr

(1) Der Gesamtumfang der für den erfolgreichen Abschluss des Studiums erforderlichen Module im Pflicht- und Wahlpflichtbereich beträgt 90 ECTS-Punkte.

(1) Der Gesamtumfang der für den erfolgreichen Abschluss des Studiums erforderlichen Module im Pflicht- und Wahlpflichtbereich beträgt 90 ECTS-Punkte. 1 Masterstudiengang Unternehmenskommunikation (1) Der Gesamtumfang der für den erfolgreichen Abschluss des Studiums erforderlichen Module im Pflicht- und Wahlpflichtbereich beträgt 90 ECTS-Punkte. (2)

Mehr

38. Verordnung der Donau-Universität Krems über die. Facility Management (Akademische/r Experte/in Facility Management)

38. Verordnung der Donau-Universität Krems über die. Facility Management (Akademische/r Experte/in Facility Management) 2003 / Nr. 29 vom 12. November 2003 37. Verordnung der Donau-Universität Krems über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges Human, Corporate & IT Competence, (Akademischer Experte/in

Mehr

Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen

Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen Bildung & soziales gesundheit & naturwissenschaften Internationales & wirtschaft kommunikation & medien Recht Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen Universitätslehrgang Klinische PsychologInnen

Mehr

Lehrgänge Recruiting - Marktüberblick 2016

Lehrgänge Recruiting - Marktüberblick 2016 Lehrgänge - Marktüberblick 2016 Weiterbildung zum Geprüften Recruiter Recruiter/in Next Generation Fernkurs Personalrecruitment (Österreich) Anbieter Haufe Deutsche Employer Branding Akademie PFH Professional

Mehr

Energy Innovation Engineering and Management*

Energy Innovation Engineering and Management* MSc MBA AE CP Energy Innovation Engineering and Management* Master of Science 4 Semester Master of Business Administration 4 Semester Akademischer Experte / Akademische Expertin 3 Semester 1 Semester www.donau-uni.ac.at/energy

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Gesundheitsmanagement: Prävention, Sport und Bewegung Privat studieren - staatlich abschließen Das

Mehr

Medienmanagement. Studiengang im Überblick

Medienmanagement. Studiengang im Überblick Medienmanagement Studiengang im Überblick Medienmanagement Der gesamte Mediensektor ist einer dynamischen Entwicklung unterworfen und stellt an MedienmanagerInnen hohe Anforderungen auf den Gebieten Fachwissen,

Mehr

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND MASTERSTUDIUM S BERUFSBEGLEITEND FACTS 3 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des Masterstudiums

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Supervision und Coaching

Supervision und Coaching Bildung & soziales gesundheit & naturwissenschaft Internationales & wirtschaft kommunikation & medien Recht Supervision und Coaching Akademische/R Supervisor/In und Coach Master of Science in Supervision

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015 New perspectives Programmübersicht 2014/2015 executive MBA 2014/2015 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit internationales

Mehr

Personalmanagement, Führung und Organisation

Personalmanagement, Führung und Organisation MSc Personalmanagement, Führung und Organisation Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Advanced HR-Management Zertifikat, 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/pfo HR-Management im

Mehr

Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management

Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn und Studiendauer

Mehr

HAK für Kommunikation und Medieninformatik

HAK für Kommunikation und Medieninformatik Durch Entfall der zweiten lebenden Fremdsprache und geringe Reduzierung in anderen Bereichen wandern frei werdende Stunden in den Erweiterungsbereich (15 % der WoStd.): Medieninformatik Internet, Social

Mehr

Kommunikation studieren

Kommunikation studieren www.donau-uni.ac.at/jokom Die ist spezialisiert auf berufsbegleitende Weiterbildung und bietet exklusive Master-Studiengänge und Kurzprogramme in den Bereichen Medizin, Gesundheit und Soziales Wirtschaft

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Master of Business Law (Corporate Law) an der Wirtschaftsuniversität Wien

Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Master of Business Law (Corporate Law) an der Wirtschaftsuniversität Wien Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Master of Business Law (Corporate Law) an der Wirtschaftsuniversität Der Senat der Wirtschaftsuniversität hat am 22.10.2008 auf Grund des Bundesgesetzes

Mehr

Universitätslehrgang. Kommunikation. in Interpersonal Communication (MSc)

Universitätslehrgang. Kommunikation. in Interpersonal Communication (MSc) Universitätslehrgang für Interpersonelle Kommunikation Master of Science in Interpersonal Communication (MSc) Inhalt der Präsentation Was der Lehrgang g ist Eckdaten zum ULG Zugangsvoraussetzungen zeitlicher

Mehr

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG

Mehr

V o l l s t u d i u m Psychologie

V o l l s t u d i u m Psychologie V o l l s t u d i u m Das studium ist eine universitäre Berufs- und Lebensausbildung. In einer Zeit permanenten Wandels schärft das Studium der den Blick auf das Wesentliche und ermöglicht einen individuellen

Mehr

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation * in Akkreditierung Unternehmertum (er)leben Welche Megatrends verändern die Gesellschaft in Zukunft? Wie spürt man Business Opportunities auf? Wie kreiert man neue, innovative Ideen? Wie entwickelt man

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Unternehmensumfeld Schwarzmeer-Region

Unternehmensumfeld Schwarzmeer-Region BILDUNG & SOZIALES GESUNDHEIT & NATURWISSENSCHAFTEN INTERNATIONALES & WIRTSCHAFT KOMMUNIKATION & MEDIEN RECHT Schwarzmeer-Region Zertifikatskurs Türkei und Zertifikatskurs Schwarzmeer- Region (ohne Türkei)

Mehr

Fact Sheet und Positionsprofil

Fact Sheet und Positionsprofil Erfolgreiches Traditionsunternehmen mit einem diversifizierten Portfolio an Gesellschaften und Ventures 28.11.2012 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil

Mehr

Titelfolie MA Angewandte Linguistik Vertiefung Organisationskommunikation

Titelfolie MA Angewandte Linguistik Vertiefung Organisationskommunikation Titelfolie MA Angewandte Linguistik Vertiefung Organisationskommunikation Zürcher Fachhochschule 1 Master of Arts in Angewandter Linguistik mit einer Vertiefung in Organisationskommunikation Ansprechpersonen:

Mehr

Kooperationspartner Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie verbreitet ihre vielsprachigen Informationsangebote weltweit:

Kooperationspartner Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie verbreitet ihre vielsprachigen Informationsangebote weltweit: Masterstudiengang Kooperationspartner Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie verbreitet ihre vielsprachigen Informationsangebote weltweit: DW-TV auf Deutsch, Englisch, Spanisch

Mehr

S T U D I E N P L A N

S T U D I E N P L A N UNIVERSITÄT HOHENHEIM FAKULTÄT WIRTSCHAFTS- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN S T U D I E N P L A N FÜR DEN MASTER-STUDIENGANG KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT Ziele des Studiums Kommunikationsmanagement beschäftigt sich

Mehr

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA K 992/ Curriculum für das Aufbaustudium Management MBA 1_AS_Management_MBA_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufbau und Gliederung...

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr