Internet Ausbau in Mörzheim

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Internet Ausbau in Mörzheim"

Transkript

1 Internet Ausbau in Mörzheim

2 Vorstellung Alexander Hieb Baujahr 1978 Verheiratet, 1 Kind Wohnhaft in Arzheim 2. stv. Ortsvorsteher Techn. Beamter Pfälzisch ist wie Latein: Nur die Gebildeten sprechen es.

3 Inhalt Unterschiedliche Zugangsarten Parallelbetrieb der Varianten Möglichkeiten bei Quix Möglichkeiten bei Telekom Möglichkeiten bei MBN Alternative Möglichkeiten Geräte Fazit

4 Wege zum Ziel Das Ziel wäre eine Glasfaserverbindung direkt ins Haus bzw.wohnung. Hierzu sind folgende Schritte möglich: Verlegung der Glasfaser in den Ort (FTTC) und Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand unter Nutzung der vorhandenen Kupferleitungen. Anbindung der Häuser per Glasfaser an die vorhandenen Kabelverzweiger im Zuge von Baumaßnahmen. Kompletter Ausbau der Ortschaft mit Glasfaser (FTTH).

5 Unterschiede Zugangsarten DSL, Datenübertragung auf Kupferleitungen ADSL, Asynchrone Datenübertragung (mehr Down- als Upload) ADSL 2+, verbesserte DSL Variante (Geschwindigkeit & Reichweite) VDSL 2, Frequenzerweitert um höhere Datenrate zu erhalten Vectoring, Erweiterung zur Reduzierung von gegenseitigen Störungen LTE oder 4G, Datenübertragung per Mobilfunk Hybrid, Kombination von Leitung und Mobilfunk Richtfunk, Direktanschluss per Funk UMTS, Datenübertragung per Mobilfunk

6 Leitungsgebundene Übertragungsarten ADSL ADSL 2+ VDSL VDSL Vectoring max 8 (6) Mbit/s max 24 (16) Mbit/s max 100 Mbit/s Verfahren zur Reduzierung von Gegenseitigen Störungen

7 Quelle: Wikipedia Zugangsart DSL / Besonderheit

8 Quelle: Wikipedia, FAZ Zugangsart DSL / Besonderheit

9 Reichweiten Die Geschwindigkeit der DSL Datenübertragung ist von vielen Faktoren abhängig: Leitungslänge Querschnitt der Leitung Anzahl der mit DSL belegten Adern einer Leitung Doppelbelegung der Adern (Analog, ISDN) Übergänge und Klemmpunkte

10 Parallelbetrieb der DSL Varianten Alle DSL Varianten können im Leitungsnetz parallel betrieben werden. Ausnahme: VDSL Vectoring. VDSL Vectoring kann nur ein Anbieter technisch realisieren. Durch Schutzabstände können ADSL und ADSL2+ weiter betrieben werden. Erst wenn es zur Reduzierung von Hauptleitungen auf Kupferbasis kommt, besteht Handlungsbedarf.

11 Zugangsart LTE / Besonderheit Nutzer Uplink Downlink Preis Deutsche Telekom MHz MHz 1,153 Mrd. Vodafone MHz MHz 1,210 Mrd. O₂ MHz MHz 1,212 Mrd. Quelle: Wikipedia

12 Möglichkeiten bei Telekom Bestehender Vertrag kann beibehalten werden, sollte sich die Anschlussart nicht ändern. Niemand muss jetzt umstellen! Umstellung auf IP-Anschluss erst ab reellen DSL 2000 sinnvoll. Nutzung von Kombinationsprodukten wie Hybrid Anschluss. Hier bis 50 Mbit/s möglich.

13 Tarif Magenta Zuhause S Max. 16 MBit/s Download Max 2,4 Mbit/s Upload 2 nutzbare Telefonleitungen Bis zu 10 Rufnummern Speedport Miete 4,95 / Monat Grundgebühr 34,95 / Monat Auch handelsübliche ADSL IP Router nutzbar ISDN Adapter für Speedport Router

14 Reiner Telefonanschluss Einfacher Telefonanschluss ab 17,95 Monatlich Einfacher Telefonanschluss mit Festnetzflatrate für 29,95 / Monatlich Als ISDN Variante für 37,95 Monatlich

15 Telekom Hybrid Anschluss Kombination zwischen Kabelgebundenem DSL Anschluss und Mobilfunkanschluss auf LTE Basis Basisauslastung (Telefon, , Surfen) wird durch DSL Anschluss bereitgestellt. Benötigte höhere Bandbreite wird per LTE zugeschaltet. Shared Medium, alle Teilnehmer der Funkzelle teilen sich die zur Verfügung stehende Bandbreite Quelle: T-Home.de

16 Telekom Magenta S Hybrid Max 16 Mbit/s im Downstream Max 2,4 Mbit/s im Upstream 34,95 / Monatlich 9,95 / monatliche Routermiete oder Kauf Zur Zeit keine Alternative zum angebotenen Router möglich.

17 Möglichkeiten bei Quix Reiner Telefonanschluss bestellbar Mehrere Tarifstufen im Angebot Kündigungsfrist beim bisherigen Anbieter beachten Nicht selbst kündigen ISDN Ersatz möglich Router wird gestellt Erweiterung durch FritzBox Upgrade möglich

18 Quix Telefonanschluss Reiner Telefonanschluss mit Festnetzflatrate Keine Einrichtungskosten 19,95 / Monatlich

19 Quix Internet Tarife 5 Tarifstufen möglich. Beispiel Quix DSL Mbit/s im Download 10 Mbit/s im Upload 59,95 Monatliche Grundgebühr Einmalig 99,00 Einrichtung Router wird gestellt Upgrade auf neueste FritzBox 7490, 5 monatlich

20 Vergleich Telekom / Quix Telekom Quix 100 Mbit/s download 40 Mbit/s upload 2 Telefonleitungen 44,95 monatlich 69,90 einmalig Routermiete 4, Mbit/s download 10 Mbit/s upload 1 (2) Telefonleitung 59,95 monatlich 99,00 einmalig Keine Routermiete

21 Warum ist Quix teurer? Quix bezahlt 6,79 Monatlich pro Leitung an Telekom für die Kupferleitung vom Verteiler zum Kunden. Einmalige Schaltung kostet zwischen 33,53 und 74,16. Investition in eigenes Glasfasernetz. Es müssen bei einer Schaltung immer zwei Techniker raus.

22 Möglichkeiten bei MBN Internet via Richtfunk Mehrere Tarife zur Auswahl Kleinster Tarif 2 Mbit/s für 9,90 Monat Flatrate & keine Volumendrossel Eigenes Netz, dadurch keine Absprache nötig Bandbreite erweiterbar Auch Telefon möglich Bereits JETZT verfügbar

23 Kosten MBN Beispieltarif Power Mbit/s download 3 Mbit/s upload 44,90 monatlich 5 monatlich Telefontarif 99 einmalig für Antenne oder 5 Miete Einrichtungspreis je nach Laufzeit 0 99 Quelle: ubnt.com

24 Alternativanbieter 1und1 (mietet bei großen Anbietern Zugänge) Vodafone (via LTE, jedoch mit Volumendrossel) Kabel Deutschland (kein verfügbares Netz)

25 Nutzbare Endgeräte Vom Anbieter gestellte Geräte Eigene Geräte Der Routerzwang fällt. Internetnutzer dürfen künftig selbst entscheiden, mit welchem Gerät sie zu Hause online gehen. Schon im Sommer 2016 soll das Gesetz in Kraft treten.

26 Vom Anbieter gestellte Router Richten sich meist selbst ein Verfügen über Basisschutz (WLAN, Gerätepasswort) Als Mietvariante kostenfreie Reparatur / Austausch Unterschiedliche Ausstattungen Lassen teilweise keine Fremdanbieter zu

27 Telekom Gerätevarianten Speedport W724V WLAN-Standard IEEE ac 2,4 GHz und 5 GHz gleichzeitig DECT-Basisstation mit CAT-iq 2.0 Unterstützt Internet-Telefonie (VoIP) WLAN- und DECT-Verschlüsselung WEP/WPA/WPA 2 Verschlüsselungsstandards NAS-Funktionalität 2 USB 2.0. Schnittstellen 2 Analoge Telefonschnittstellen Quelle: T-Home.de

28 Telekom Gerätevarianten Speedport Hybrid IP-basierte Telefonie HD Voice-fähig Medienserver im Heimnetzwerk Abmessungen: 288 x 158 x 78 mm WLAN-Standard IEEE ac WLAN-Verschlüsselung WEP, WPA, WPA2 USB 2.0 Port 2 SMA-Anschlüsse f. externe LTE-Antennen NAS-Funktionalität SIM-Kartenslot für Hybrid-SIM-Karte 2 Analoge Telefonschnittstellen Quelle: Internet

29 Telekom Gerätevarianten Speedport ISDN Adapter Zwei S0-Schnittstellen zum Anschluss von ISDN-Telefonen/kleinen ISDN TK-Anlagen Sichere Einrichtung im Telefoniecenter (mit Login im Kundencenter) Einfache Einrichtung über Anmeldebutton im Telefoniecenter Halbautomatische Konfiguration Datenschutz Ihrer persönlichen Rufnummern Quelle: T-Home.de

30 Quix Gerätevarianten Fritz!Box 7330 bzw. Fritz!Box 7360 ADSL bzw. VDSL -Anschluss IP-basiert und analoges Festnetz 1 x Gigabit-Ethernet, 1 x Fast Ethernet; WAN über LAN 1 WLAN N mit bis zu 300 MBit/s 2 x USB 2.0 für Speicher und Drucker DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte 1 Anschluss für analoges Telefon, Anrufbeantworter oder Fax Quelle: AVM.de

31 Quix Gerätevarianten Fritz!Box 7490 VDSL- oder ADSL-Anschluss IP-basiertes, analoges oder ISDN- Festnetz 4 x Gigabit-Ethernet; WAN über LAN 1 WLAN AC mit bis zu MBit/s WLAN N mit bis zu 450 MBit/s 2 x USB 3.0 für Speicher und Drucker DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage 2 Anschlüsse für analoge Telefone, Anrufbeantworter und Fax Quelle: AVM.de

32 Meine Empfehlung für ADSL Fritz Box 7272 Quelle: AVM.de

33 Gerätevarianten MBN Bei MBN ist die Antenne gleichzeitig ein Router mit Firewall. Man kann per Kabel einen PC direkt anschließen. Für WLAN oder Telefonie benötigt man ein entsprechendes Gerät. Hier kann jeder WLAN Access Point oder VoIP Telefon genutzt werden. Quelle: ubnt.com

34 Empfehlung MBN Fritz!Box, je nach Ausstattung Gigaset Go Edimax BR-6208AC Einfacher Switch bei Kabelverbindung Quelle: Edimax.de, Gigaset.de, AVM.de, TP-Link.de

35 Fazit (Meine Meinung) Ohne die Ausbauankündigung von Quix, hätte die Telekom vorerst keinen Ausbau angemeldet. Ohne zusätzliche Förderung würde sich nichts tun. Andere Anbieter bauen aufgrund des VDSL Ausbaus der Telekom ihr Netz weiter aus. Man sollte auch ein lokales innovatives mittelständisches Unternehmen fördern. Anschaffung von Mietgeräten sinnvoll überdenken

36 Fragen?!?

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz 15.10.2015 Infrastrukturvertrieb Region Mitte Reinhold Bares 1 Ausbaugebiet: Ortsnetz Konz 06501 Insgesamt

Mehr

Umstellung auf IP-Telefonie. Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie. seit Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN

Umstellung auf IP-Telefonie. Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie. seit Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN seit 1989 Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN die Telefon-Landschaft heute was ist ein IP-basierter Anschluss? Vor- und Nachteile des IP-basierten Anschluss Umstieg von

Mehr

Wenn (und warum) aus a/b und 25 Hz IP wird Antworten auf Ihre Fragen und die Vorteile, die Sie von diesen Änderungen haben

Wenn (und warum) aus a/b und 25 Hz IP wird Antworten auf Ihre Fragen und die Vorteile, die Sie von diesen Änderungen haben Wenn (und warum) aus a/b und 25 Hz IP wird Antworten auf Ihre Fragen und die Vorteile, die Sie von diesen Änderungen haben Wolf-Dieter Hille und Harald Reils 14. Juli 2015 Von heute zu All IP dem Anschluss

Mehr

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des Vectoring fähigen VDSL-Netzes in der Gemeinde Althengstett und dem Vorwahlbereich 07051

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des Vectoring fähigen VDSL-Netzes in der Gemeinde Althengstett und dem Vorwahlbereich 07051 Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des Vectoring fähigen VDSL-Netzes in der Gemeinde Althengstett und dem Vorwahlbereich 07051 streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich 17.10.2014

Mehr

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des neuen VDSL-Netzes in Nordheim

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des neuen VDSL-Netzes in Nordheim Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des neuen VDSL-Netzes in Nordheim streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich 08.10.2015 1 Begrüßung durch Bürgermeister Volker Schiek streng vertraulich,

Mehr

Internetzugänge - Technik, Tarife und Fallen

Internetzugänge - Technik, Tarife und Fallen zugang Was ist das? Dienste im zugänge - Technik, Tarife und Fallen anschluss anbieter David Mika Verein zur Förderung der privaten Nutzung e.v. Donnerstag, den 26. April 2012 1 / 34 Themenüberblick zugang

Mehr

Presseinformation 14. März 2016

Presseinformation 14. März 2016 AVM auf der Cebit 2016 Sieben neue FRITZ!Box-Modelle für jeden Internetanschluss, intelligentes WLAN und eine smarte Vernetzung FRITZ!Box für jeden Internetanschluss: DSL, Kabel, Glasfaser und LTE Neue

Mehr

Meine gute Verbindung. Mein Internet-Turbo. Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL. Mbit/s. Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor

Meine gute Verbindung. Mein Internet-Turbo. Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL. Mbit/s. Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor VDSL-Doppel-Flatrate - 50 Mbit/s 50 Mbit/s 10 DOKOM21 VDSL Meine gute Verbindung Mein Internet-Turbo Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor Unsere VDSL-Angebote

Mehr

Vodafone und FRITZ! Surfen & telefonieren. Sofort online. Bis zu 50 MBit/s

Vodafone und FRITZ! Surfen & telefonieren. Sofort online. Bis zu 50 MBit/s Vodafone und FRITZ! Bis zu 50 1) Sofort online Surfen & telefonieren mit Vodafone LTE mit FRITZ!Box LTE Das turboschnelle Internet über Funk Unbegrenzt surfen mit bis zu 50 Telefonieren mit LTE Günstig

Mehr

DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE -

DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE - DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE - DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS IP- BASIERTE PAKETE INHALT 1. Strategie 2. Angebot 3. Leistung und Nutzen 4. Wichtige Rahmenbedingungen 5. Wechselregeln

Mehr

Deutsche Telekom AG Breitband für Grünwald

Deutsche Telekom AG Breitband für Grünwald Deutsche Telekom AG Breitband für Grünwald laufender Breitbandausbauvertrag Deutsche Telekom AG Aktueller Ausbaustand: NVGG Rücklauf Planung abgeschlossen Beginn der Tiefbauarbeiten: Juni/Juli Fertigstellungstermin:

Mehr

Preisliste für Internet / Email u. Telefon der FAG Bad Steben e.v.

Preisliste für Internet / Email u. Telefon der FAG Bad Steben e.v. Privattarife Internet / Telefon / Email/ PAKETANGEBOTE Zeitraum Preis Laufzeit Paket 1 monatlich 29,90 12 Monate Internet Flatrate mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20,0 Mbit/s im Download und bis zu

Mehr

Vodafone und FRITZ! Neue Tarife ab 24,99. Sofort online. Bis zu 50 MBit/s

Vodafone und FRITZ! Neue Tarife ab 24,99. Sofort online. Bis zu 50 MBit/s Vodafone und FRITZ! Bis zu 50 1) Sofort online Neue Tarife ab 24,99 mit Vodafone LTE mit FRITZ!Box LTE Das turboschnelle Internet über Funk Unbegrenzt surfen mit bis zu 50 Günstig telefonieren mit LTE

Mehr

Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom. IP ist heute! Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle

Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom. IP ist heute! Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom IP-Technologie fügt alles zusammen. Die Zukunft beginnt jetzt! IP ist heute!

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7390

Handbuch FRITZ!Box 7390 Handbuch FRITZ!Box 7390 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr

Schneller und ökonomischer Breitbandausbau mit Telekom Deutschland

Schneller und ökonomischer Breitbandausbau mit Telekom Deutschland Schneller und ökonomischer Breitbandausbau mit Telekom Deutschland 04. Dezember 2015 Die Integrierte Netzstrategie in Deutschland wird kontinuierlich fortgeschrieben Bausteine Plan 2016 Ziel 2018 1 Fiber

Mehr

Mehrwert für Ihren TV-Kabelanschluss

Mehrwert für Ihren TV-Kabelanschluss Mehrwert für Ihren TV-Kabelanschluss 100 10 DOKOM21 Multimedia Endlos telefonieren Highspeed-Internet Mein Anschluss für alles DOKOM21 Multimedia Telefon & Internet über Ihren TV-Kabelanschluss! Unsere

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7490

Handbuch FRITZ!Box 7490 Handbuch FRITZ!Box 7490 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7490 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Leistung Breitbandkabelnetz Parallele Nutzung: bis zu 40 analoge TV-Kanäle bis zu 400 digitale TV-Kanäle Breitband-Internet mit 100 Mbit/s und mehr Telefonie Zusätzlich

Mehr

Die Datenautobahn führt immer noch durch den Tarifdschungel

Die Datenautobahn führt immer noch durch den Tarifdschungel Breitband/DSL/UMTS Die Datenautobahn führt immer noch durch den Tarifdschungel Auf dem Land immer noch Versorgungslücken Deutsche Telekom mit neuen Tarifen Werkfoto Deutschland holt auf beim Internetsurfen

Mehr

Gemeinderatsdrucksache Nr. 99 / 2012

Gemeinderatsdrucksache Nr. 99 / 2012 Gemeinderatsdrucksache Nr. 99 / 2012 vom 10.10.2012 Az.: 358.02 Vorlage für die Sitzung des : Gemeinderates am 24.10.2012 - öffentlich - Vorberatung: Techn.Ausschuss am 17.10.2012 - nichtöffentlich - Zuständigkeit

Mehr

Heutige Breitbandtechniken ein Überblick. Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH

Heutige Breitbandtechniken ein Überblick. Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH Verfügbare Übertragungsmedien Verfügbarkeit Power Line In jedem Haushalt Telefonleitung In (fast) jedem Haushalt Koax-Leitung

Mehr

Endlich DSL in Hutten. Endlich DSL in Utphe OR Network 29.3.07, Seite 1

Endlich DSL in Hutten. Endlich DSL in Utphe OR Network 29.3.07, Seite 1 Endlich DSL in Hutten 29.3.07, Seite 1 Es folgt... Vorstellung Warum DSL? Vorstellung der Technik Gesundheitsaspekt Tarifvorstellung Zeitplan 29.3.07, Seite 2 Vorstellung Systemhaus für Kommunikation Gründung

Mehr

SWU TeleNet GmbH am 19.06.2012. FTTC Erschließung in Thalfingen

SWU TeleNet GmbH am 19.06.2012. FTTC Erschließung in Thalfingen SWU TeleNet GmbH am 19.06.2012 FTTC Erschließung in Thalfingen 20.06.2012 Folie 2 Inhalt Anwendungen Bandbreiten Übertragungsmedien Unser Anschluss vor Ort Beispiel FTTC / VDSL Verfügbarkeit Produkte Produkte

Mehr

Jahreshauptversammlung 2014 Trägerverein. 8. Vortrag von Jürgen Kraft

Jahreshauptversammlung 2014 Trägerverein. 8. Vortrag von Jürgen Kraft Jahreshauptversammlung 2014 Trägerverein 8. Vortrag von Jürgen Kraft Analog/ISDN-Festnetzanschluss ein Auslaufmodell? Aufzeigen von Alternativen um kostengünstig per Festnetznummer immer und überall erreichbar

Mehr

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH Professionelle Umsetzung Profis bündeln Ihr KnowHow UND SO FUNKTIONIERT S Highspeed Surfen via

Mehr

JETZT IN IHRER STADT!

JETZT IN IHRER STADT! Page 1 of 6 Telekom T-Online.de Favoriten E-Mail Mediencenter Kundencenter Mehr Kundencenter Warenkorb (0) Kontakt Newsletter Freunde werben Telekom Shops Privatkunden Geschäftskunden Über das Unternehmen

Mehr

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des VDSL-Netzes in der Gemeinde Ottersweier 18.02.2014 1

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des VDSL-Netzes in der Gemeinde Ottersweier 18.02.2014 1 Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des VDSL-Netzes in der Gemeinde Ottersweier 18.02.2014 1 Grußworte durch den Bürgermeister der Gemeinde Jürgen Pfetzer streng vertraulich, vertraulich, intern,

Mehr

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway ALLNET 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway Ideal für ADSL2/2+ und VDSL2 Anschlüsse mit VECTORING Schnelle und zuverlässige Dual-Band Wireless AC Verbindungen mit bis zu 900Mbit Betrieb im 2,4

Mehr

Funktechniken im Überblick. Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation 28. September 2011

Funktechniken im Überblick. Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation 28. September 2011 Funktechniken im Überblick Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation 28. September 2011 Walter Berner Leiter der Abteilung Technik Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg Stuttgart Tel.:

Mehr

Alles für das Heimnetz. avm.de

Alles für das Heimnetz. avm.de Alles für das Heimnetz avm.de Über AVM AVM entwickelt und fertigt Produkte rund um den Breitbandanschluss. Für seine innovative FRITZ!Box-Familie ist der Berliner Kommunikationsspezialist vielfach ausgezeichnet

Mehr

Breitband für Gütersloh

Breitband für Gütersloh Breitband für Gütersloh Angebote und Leistungen von Unitymedia Gütersloh, den 14.04.2015 Unitymedia KabelBW: Global vernetzt aktiv vor Ort Führender Anbieter von Breitbandkabeldiensten in Nordrhein-Westfalen,

Mehr

Glasfaser für Ihren Ort! ab39, 90. City2020 Doppelflattarif. Telefonieflatrate ins deutsche Festnetz inklusive! Unser Partner:

Glasfaser für Ihren Ort! ab39, 90. City2020 Doppelflattarif. Telefonieflatrate ins deutsche Festnetz inklusive! Unser Partner: Glasfaser für Ihren Ort! City2020 Doppelflattarif ab39, 90 Telefonieflatrate ins deutsche Festnetz inklusive! Unser Partner: DSL VDSL LTE Glasfaser Warum eigentlich Glasfaser? Glasfaser ist und bleibt

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Inhaltsverzeichnis 1 Installationshilfen... 1 2 Allgemeine Informationen und Voraussetzungen... 2 2.1 Was ist Internet-Telefonie (VoIP)?... 2 2.2 Welchen

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7360

Handbuch FRITZ!Box 7360 Handbuch FRITZ!Box 7360 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7360 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr

SUPER TOOTH 14,99 54,99 59,99 9,99 69,99 SIEMENS GIGASET C620 SIEMENS GIGASET C620A SD SPEICHER KARTE 8GB 23. BIS 28.2.15 12. BIS 14.2.

SUPER TOOTH 14,99 54,99 59,99 9,99 69,99 SIEMENS GIGASET C620 SIEMENS GIGASET C620A SD SPEICHER KARTE 8GB 23. BIS 28.2.15 12. BIS 14.2. Planckstraße 17 71665 Vaihingen/Enz Tel. 0 70 42 / 28 86-0 Fax 0 70 42 / 28 86-12 vertrieb@the-company.de www.the-company.de Mobilfunk Telefonanlagen Service 12. BIS 14.2.15 SD SPEICHER KARTE 8GB 16. BIS

Mehr

Umstellung von Verträgen zur Nutzung des schnellen DSL. Informationsveranstaltung in Weisenheim am Sand 29.08.2012

Umstellung von Verträgen zur Nutzung des schnellen DSL. Informationsveranstaltung in Weisenheim am Sand 29.08.2012 Umstellung von Verträgen zur Nutzung des schnellen DSL. Informationsveranstaltung in Weisenheim am Sand 29.08.2012 Unsere Telekom Shops in Grünstadt und Frankenthal Hauptstraße 93 67269 Grünstadt Speyrer

Mehr

Möglichkeiten der Versorgungsverbesserung für die Gemeinde Uttenreuth

Möglichkeiten der Versorgungsverbesserung für die Gemeinde Uttenreuth Breitbandversorgung in Bayern Möglichkeiten der Versorgungsverbesserung für die Gemeinde Uttenreuth Gemeinderatssitzung Uttenreuth, den 05.04.2011 Warum Breitband? Breitband ist heute eine Basisinfrastruktur

Mehr

die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation Digitalisierungsboxen 05/2016 1

die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation Digitalisierungsboxen 05/2016 1 die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation en 05/2016 1 Standard ADSL, VDSL, VDSL-Vectoring, BNG,,,,,,,,, LAN Anschlüsse 4 x Gigabit Ethernet 4 x Gigabit Ethernet

Mehr

Deutscher Städtetag 33. AKN Forum Kommunikation und Netze Statusbericht All-IP Stand der Technik, Stand der Dinge

Deutscher Städtetag 33. AKN Forum Kommunikation und Netze Statusbericht All-IP Stand der Technik, Stand der Dinge Deutscher Städtetag 33. AKN Forum Kommunikation und Netze Statusbericht All-IP Stand der Technik, Stand der Dinge Dominik Zöller, zoeller@comconsult.com Übersicht Einführung All-IP Beweggründe für die

Mehr

Zur Zukunft des NetzAusbaus der Deutschen Telekom

Zur Zukunft des NetzAusbaus der Deutschen Telekom Zur Zukunft des NetzAusbaus der Deutschen Telekom 3. Bayerisches BreitbandForum Neusäß, 5. November 2015, Udo Harbers 1 Breitbandausbau der telekom Aktuell illustrativ Zum Beispiel: Leipheim (schematische

Mehr

DAS MODERNE GLASFASERNETZ DER

DAS MODERNE GLASFASERNETZ DER FIBER TO THE HOME DAS MODERNE GLASFASERNETZ DER DEUTSCHEN TELEKOM Hemmingen, 19.12..201612 2016 GLASFASER DIE DERZEIT LEISTUNGSSTÄRKSTE VERBINDUNG Glasfaser ist die Zukunft im Bereich Kommunikation: Selbst

Mehr

Presseinformation 1. Oktober 2010

Presseinformation 1. Oktober 2010 Presseinformation 1. Oktober 2010 Produktbeschreibung: congstar komplett Zielgruppe congstar komplett ist für alle, die Wert auf einfache, transparente und leicht verständliche Produkte zum günstigen Preis

Mehr

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des neuen Vectoring fähigen VDSL-Netzes in Löchgau

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des neuen Vectoring fähigen VDSL-Netzes in Löchgau Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme b des neuen Vectoring fähigen VDSL-Netzes in Löchgau streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich 09.11.2016 1 Begrüßung durch Bürgermeister Robert Feil

Mehr

Vodafone und FRITZ! Neue Tarife ab 24,99. Sofort online. Bis zu 50 MBit/s

Vodafone und FRITZ! Neue Tarife ab 24,99. Sofort online. Bis zu 50 MBit/s Vodafone und FRITZ! Bis zu 50 MBit/s 1) Sofort online Neue Tarife ab 24,99 mit Vodafone LTE mit FRITZ!Box LTE Das turboschnelle Internet über Funk Unbegrenzt surfen mit bis zu 50 MBit/s Günstig telefonieren

Mehr

Bürgerinitiative DSL-für-Seth

Bürgerinitiative DSL-für-Seth Bürgerinitiative DSL-für-Seth Die DSL für Seth aktiven: - Thorsten Quandt - Volker Willert -Helmut Hahn - Marc Kisielnicki - Thomas Rickert - Gerd Hellwig - Sven Glüsing Was bisher geschah Öffentliche

Mehr

Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung. Schnelles Internet für Urweiler

Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung. Schnelles Internet für Urweiler Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung Schnelles Internet für Urweiler Entwicklung der Internetnutzung in Deutschland (in %) 1997 2000 2003 2006 2009 2010 2011 2012 2013 14-19 J. 6,3 48,5 92,1 97,3

Mehr

schnell-im-netz.de BREITBAND Internet und Telefonie auch für ländliche Regionen

schnell-im-netz.de BREITBAND Internet und Telefonie auch für ländliche Regionen < BREITBAND Internet und Telefonie auch für ländliche Regionen Willkommen im schnellen Internet Darauf haben Sie sicher schon lange gewartet: endlich bekommt auch Ihr Ort Breitband-Internet bzw. es ist

Mehr

Das Giganetz der Deutschen Telekom. Helmstedt. Besuch in Helmstedt am 20.06.2013

Das Giganetz der Deutschen Telekom. Helmstedt. Besuch in Helmstedt am 20.06.2013 Das Giganetz der Deutschen Telekom. VDSL2 für 05351 Helmstedt. Besuch in Helmstedt am 20.06.2013 Vielfältige Services für eine bessere Zukunft. 2 Die Gigabitgesellschaft fordert neue, schnellere Netze.

Mehr

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann!

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Professionelle Umsetzung Profis bündeln Ihr KnowHow #D335169 UND SO FUNKTIONIERT S Highspeed Surfen via Satellit einfach & überall! Die KA-Bandante nne auf

Mehr

Airspace Communications GmbH. http://www.airspace-com.de

Airspace Communications GmbH. http://www.airspace-com.de Airspace Communications GmbH http://www.airspace-com.de Die Airspace Communications GmbH wurde im Jahr 2009 durch die Bündelung der Erfahrungen der Alpha-PC Potsdam und der Skytron Communications GmbH

Mehr

DSL Techniken 2G03. Achim Fähndrich Keyldo GmbH. D-70771Leinfelden achim.faehndrich@keyldo.de. Keyldo GmbH

DSL Techniken 2G03. Achim Fähndrich Keyldo GmbH. D-70771Leinfelden achim.faehndrich@keyldo.de. Keyldo GmbH DSL Techniken 2G03 Achim Fähndrich Keyldo GmbH D-70771Leinfelden achim.faehndrich@keyldo.de Keyldo GmbH» Im Januar 2003 in Stuttgart gegründet» Dienstleistungen für die IT Abteilung Organisationsberatung

Mehr

Innovative BreitbandVersorgungslösungen. für Kommunen. Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Stephan Schott

Innovative BreitbandVersorgungslösungen. für Kommunen. Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Stephan Schott Innovative BreitbandVersorgungslösungen für Kommunen Stephan Schott Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Professionelle Umsetzung Profis bündeln Ihr KnowHow Wo bleibt DSL? Viele Kommunen haben

Mehr

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf VDSL (3/3) - Brutto.

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf VDSL (3/3) - Brutto. 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

AVM FRITZ!Box DE ADSL2+ WLAN Eingebauter Ethernet-Anschlu

AVM FRITZ!Box DE ADSL2+ WLAN Eingebauter Ethernet-Anschlu AVM FRITZ!Box 7330 - DE ADSL2+ WLAN Eingebauter Ethernet-Anschlu Allgemeine Informationen Artikelnummer ET1802050 EAN 4023125025105 Hersteller AVM Computersysteme Hersteller-ArtNr 20002510 Hersteller-Typ

Mehr

Gehen Sie mit uns online!

Gehen Sie mit uns online! Gehen Sie mit uns online! Künftig ist alles ARCHE NetVision GmbH ARCHE NetVision GmbH und TelComm Jeske & Co. OHG sind auf dem Weg der Verschmelzung unter dem Dach der ARCHE NetVision GmbH Alle neuen Veträge,

Mehr

Unsere Angebote in DSL-unterversorgten Gebieten mit regionaler Breitbanderschließung durch M-net

Unsere Angebote in DSL-unterversorgten Gebieten mit regionaler Breitbanderschließung durch M-net Unsere Angebote in DSL-unterversorgten Gebieten mit regionaler Breitbanderschließung durch M-net Highspeed-Internet über das Glasfasernetz meiner Gemeinde M-net 12.03.2015 Produktpräsentation Surf&Fon

Mehr

Telefonieren ohne Limit!

Telefonieren ohne Limit! Doppel-Flatrate - 100 + TV 100 10 DOKOM21 Multimedia + TV Telefonieren ohne Limit! Superschnelles Internet! Unser Fernsehvergngen! DOKOM21 Multimedia + TV Kommunikation und Unterhaltung im Paket Unsere

Mehr

Drei Megatrends zeigen den Bedarf für eine neue Mobilfunkgeneration

Drei Megatrends zeigen den Bedarf für eine neue Mobilfunkgeneration Drei Megatrends zeigen den Bedarf für eine neue Mobilfunkgeneration Vernetzte, digitale Informationsgesellschaft Bandbreitenbedarf und Datenvolumina steigen ständig an Benötigt wird ein leistungsfähiger,

Mehr

Anlage 1 Enthält Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, nur für BNetzA bestimmt! Produktbezeichnung der DT Verfügbarkeit Realisierungsart im Access Leistungsbeschreibung Ethernet Connect 100M 99,5 % im Jahresdurchschnitt?

Mehr

Breitbandausbau durch die Deutsche Telekom

Breitbandausbau durch die Deutsche Telekom Breitbandausbau durch die Deutsche Telekom Hartwig Timpe Deutsche Telekom AG, Politische Interessenvertretung Regulierung und Bundesländer Erfurt, 17. Juni 2013 Schnell wachsender Datenverkehr im Internet.

Mehr

F.A.Q. Fragen und Antworten. Inhalt

F.A.Q. Fragen und Antworten. Inhalt F.A.Q. Fragen und Antworten Hier finden Sie eine Auswahl von Antworten rund um das Thema W DSL. Sollten Sie hier keine passende Antwort finden, so haben Sie die Möglichkeit uns unter der kostenfreien Service

Mehr

it Highspeed in die Zukunft

it Highspeed in die Zukunft it Highspeed in die Zukunft Schneller surfen mit dem Glasfasernetz in meiner Gemeinde. Jetzt surfen mit 50 Mbit/s 2 Meine Surf&Fon-Flats Unsere Komplett-Pakete mit Internet- und Telefon-Flatrate: Surf&Fon-Flat

Mehr

Funknetz HG. kontakt@funknetz-hg.de Konto: 76800669 BLZ: 50190000 UST-ID: DE 188662922. Wolff A. Ehrhardt Eppsteiner Str. 2B 61440 Oberursel

Funknetz HG. kontakt@funknetz-hg.de Konto: 76800669 BLZ: 50190000 UST-ID: DE 188662922. Wolff A. Ehrhardt Eppsteiner Str. 2B 61440 Oberursel Wichtiger Hinweis: Die Fritzbox ist bereits konfiguriert und muss nur noch angeschlossen werden. Die Konfigurationsanleitung kommt nur zum Einsatz, wenn die Fritzbox neu konfiguriert werden muss, oder

Mehr

F.A.Q. Fragen und Antworten W-DSL Funknetze. Inhalt

F.A.Q. Fragen und Antworten W-DSL Funknetze. Inhalt F.A.Q. Fragen und Antworten W-DSL Funknetze Hier finden Sie eine Auswahl von Antworten rund um das Thema W-DSL. Sollten Sie hier keine passende Antwort finden, so rufen Sie uns einfach an: 04421 380 99

Mehr

ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011. Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet

ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011. Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011 Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet 30. März 2011 Autor: Walter Leuenberger www.computeria-urdorf.ch Was ist ein (Computer-)Netzwerk? Netzwerk-Topologien

Mehr

Installationsanleitung zum Access Point Wizard

Installationsanleitung zum Access Point Wizard Installationsanleitung zum Access Point Wizard Folgende EDIMAX Access Points werden unterstützt: EW-7416APn EW-7415PDn EW-7209APg EW-7206APg Basis Setup: 1) Aktualisieren sie die Firmware ihres Access

Mehr

Highspeed für Selb und Schönwald: Mit bis zu 100 MBit/s ins Internet

Highspeed für Selb und Schönwald: Mit bis zu 100 MBit/s ins Internet MEDIENINFORMATION Selb / Schönwald, 15. April 2016 Highspeed für Selb und Schönwald: Mit bis zu 100 MBit/s ins Internet Telekom-Netz wird mit neuester Technik ausgebaut Rund 7.400 Haushalte im Vorwahlbereich

Mehr

Glasfaserbasierender Breitbandausbau in Hillscheid Hillscheid, 15. September 2016 Winfried Moser Infrastrukturvertrieb Region Mitte, Telekom

Glasfaserbasierender Breitbandausbau in Hillscheid Hillscheid, 15. September 2016 Winfried Moser Infrastrukturvertrieb Region Mitte, Telekom Glasfaserbasierender Breitbandausbau in Hillscheid Hillscheid, 15. September 2016 Winfried Moser Infrastrukturvertrieb Region Mitte, Telekom Deutschland GmbH Aus dem Leben der Familie Heins! Agenda 07.

Mehr

Zugang zu Telekommunikations-Diensten

Zugang zu Telekommunikations-Diensten ACCESS-MEDIA-SUPPORT HJS Zugang zu Telekommunikations-Diensten Teil 8 Komplettangebote HJS 27.04.2012 Dieser Leitfaden ist ein Wegweiser für Alle diejenigen die doch eigentlich nur telefonieren wollen,

Mehr

CONTELIO - Internet-Ticketsystem

CONTELIO - Internet-Ticketsystem CONTELIO - Internet-Ticketsystem Datenblatt 1. Inhalt 1. Inhalt... 1 2. Base Unit... 2 3. Leistungsmerkmale... 3 4. Artikelübersicht... 5 5. Notizen... 6 6. Impressum... 7 2008 2013 TELEGANT GmbH - Fritz-Winkler-Straße

Mehr

Herzlich Willkommen zum Infoabend Breitband- Netzausbau für Winterbach

Herzlich Willkommen zum Infoabend Breitband- Netzausbau für Winterbach Herzlich Willkommen zum Infoabend Breitband- Netzausbau für Winterbach Stadtwerke Schorndorf und sdt.net AG Agenda: Kooperation der Stadtwerke Schorndorf & sdt.net AG Geplanter Breitband-Netzausbau in

Mehr

Datenübertragung. Vorlage für den Informatikunterricht. Mag. Otto Dolinsek

Datenübertragung. Vorlage für den Informatikunterricht. Mag. Otto Dolinsek Mag. Otto Dolinsek Übertragungsprinzip ISDN ADSL Mobilfunk Klassisches Übertragungsprinzip Beim klassischen Übertragungsprizip im Fernsprechnetz werden Daten analog übertragen. Die Frequenz der menschlichen

Mehr

M-net Telekommunikations GmbH

M-net Telekommunikations GmbH M-net Telekommunikations GmbH Immer online wie die CLOUD die Welt der Provider verändert Christian Theilen Vertriebsleiter Geschäftskunden M-net Zahlen & Fakten Gründung Mitarbeiter Umsatz 2011 Kunden

Mehr

Status All-ip Migration Festnetz BHE FA-ÜNT Kassel, den 28.10.2014

Status All-ip Migration Festnetz BHE FA-ÜNT Kassel, den 28.10.2014 Status All-ip Migration Festnetz BHE FA-ÜNT Kassel, den 28.10.2014 TrenDS und HerauSForderungen Für geschäftskunden IM MITTELStanD Daten- und BanDBreitenwachstum Cloud Computing Konvergenz Fmc TK/IT All-IP

Mehr

Vodafone und FRITZ! Inkl. Telefon- Flatrate. Sofort online. Bis zu 50 MBit/s

Vodafone und FRITZ! Inkl. Telefon- Flatrate. Sofort online. Bis zu 50 MBit/s Vodafone und FRITZ! Bis zu 50 Sofort online Inkl. Telefon- Flatrate mit Vodafone LTE mit FRITZ!Box LTE Das turboschnelle Internet über Funk Unbegrenzt surfen mit bis zu 50 Telefonieren mit LTE Günstig

Mehr

Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business.

Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business. Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business. 1 Data Comfort Business Data Comfort Business S M L Datenvolumen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit im Download von bis zu... 16 Mbit/s

Mehr

Tarife und Preise: Telefon und Internet Privatkunden

Tarife und Preise: Telefon und Internet Privatkunden Diese Preisliste ist gültig ab 01.10.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Internet 10 Internet 10 Preise in Monatlicher Grundpreis (24 Monate)

Mehr

Meine gute Verbindung. Mein Internet -Turbo. Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL. Mbit/s. Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor

Meine gute Verbindung. Mein Internet -Turbo. Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL. Mbit/s. Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor VDSL-Doppel-Flatrate - 50 Mbit/s 50 Mbit/s 10 DOKOM21 VDSL Meine gute Verbindung Mein Internet -Turbo Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor Unsere VDSL-Angebote

Mehr

Internet ADSL / xdsl / Breitband

Internet ADSL / xdsl / Breitband Tarifwegweiser Die günstigsten Preise und Tarife Internet ADSL / xdsl / Breitband (Stand 13. Oktober 2015) Preisvergleich Internetprovider-ADSL/xDSL/Breitband (Stand: 13. Oktober 2015) Comteam IT- Solutions

Mehr

FttN: Wie gelangt das DSL-Signal zu Dir nach Hause? KVz. HVt

FttN: Wie gelangt das DSL-Signal zu Dir nach Hause? KVz. HVt Wie gelangt das DSL-Signal zu Dir nach Hause? FttN: HVt Kupfer KVz Kupfer - Von der Vermittlungsstelle (HVt) aus gelangt das DSL- Signal über das Telefonkabel zu Dir nach Hause. Ein DSLAM sendet von hier

Mehr

Niederschrift. über die Einwohnerversammlung der Gemeinde Nübel am Donnerstag, dem 13. Juni 2013, um 20.00 Uhr, im Dörpshuus in Berend

Niederschrift. über die Einwohnerversammlung der Gemeinde Nübel am Donnerstag, dem 13. Juni 2013, um 20.00 Uhr, im Dörpshuus in Berend Niederschrift über die Einwohnerversammlung der Gemeinde Nübel am Donnerstag, dem 13. Juni 2013, um 20.00 Uhr, im Dörpshuus in Berend Beginn der Versammlung: Ende der Versammlung: 20.00 Uhr 21.10 Uhr Einwohner/innen

Mehr

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot und flashphone FGA 14.10.2009 2009 FGA Inhaltsverzeichnis Das FGA-Internet Angebot im Detail Übersicht Privat Preise Privat Spezifikation Business Preise

Mehr

Der Glasfaserausbau der Deutschen Telekom. 4. Bayerisches Breitbandforum Essenbach, 10. November 2016, Udo Harbers

Der Glasfaserausbau der Deutschen Telekom. 4. Bayerisches Breitbandforum Essenbach, 10. November 2016, Udo Harbers Der Glasfaserausbau der Deutschen Telekom 4. Bayerisches Breitbandforum Essenbach, 10. November 2016, Udo Harbers Breitbandausbau der telekom Aktuell Zum Beispiel: Leipheim illustrativ (schematische Darstellung)

Mehr

DSL für Volzum. Bericht aus dem Landkreis / Gemeinde DSL Technologien Volzum Net (Funk) Diskussion

DSL für Volzum. Bericht aus dem Landkreis / Gemeinde DSL Technologien Volzum Net (Funk) Diskussion DSL für Volzum DSL für Volzum Bericht aus dem Landkreis / Gemeinde DSL Technologien Volzum Net (Funk) Diskussion Bericht aus dem Landkreis / Gemeinde Machbarkeitsstudie durch ein Planungsbüro Nächstes

Mehr

Breitbandausbau in Schwerin. Internet, Telefon und TV über das city.kom Glasfasernetz

Breitbandausbau in Schwerin. Internet, Telefon und TV über das city.kom Glasfasernetz Breitbandausbau in Schwerin Internet, Telefon und TV über das city.kom Glasfasernetz Holen Sie sich die Zukunft nach Hause: Highspeed-Surfen, Telefonieren und Fernsehen mit den Stadtwerken Schwerin Warum

Mehr

Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg

Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg Doris Hitzke, L SPP2 Nord, Zentrum Technik Planung Torsten Kemper-Larive, TI NL Nord, DSL Ausbau Kommunen 07. Dezember 2011 Übersicht

Mehr

Breitband in Meinhard

Breitband in Meinhard Breitband in Meinhard Angebote und Leistungen von Unitymedia Meinhard, den 01.06.2016 Fakten zu Unitymedia Unitymedia mit Sitz in Köln Kabelnetzbetreiber in NRW, BW und Hessen 2.500 Mitarbeiter Bis zu

Mehr

2006 www.bfz-software.de

2006 www.bfz-software.de Gründe für einen schnellen Internetzugang für Schulen ein Muss, für die Jugendlichen eine Selbstverständlichkeit z.b. für die Ausarbeitung eines Referates Anbindung ist heutzutage eine Voraussetzung für

Mehr

Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7490

Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7490 www.new-glasfaser.de Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7490 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 2. DSL-Port auf LAN1 umstellen 4 Vorbereitung 4 DSL-Port auf LAN1 umstellen 4 Einrichten

Mehr

Es folgt... Vorstellung OR Network Netzausbau / Planung Vorstellung der Technik Gesundheitsaspekt Tarifvorstellung Vorgehensweise

Es folgt... Vorstellung OR Network Netzausbau / Planung Vorstellung der Technik Gesundheitsaspekt Tarifvorstellung Vorgehensweise Breitbandinternet für schlecht versorgte Regionen Oliver Reitz Inhaber & Geschäftsführer Es folgt... Vorstellung Netzausbau / Planung Vorstellung der Technik Gesundheitsaspekt Tarifvorstellung Vorgehensweise

Mehr

Zukunftsweisende Breitbandversorgung und mehr für Erfurtshausen

Zukunftsweisende Breitbandversorgung und mehr für Erfurtshausen Zukunftsweisende Breitbandversorgung und mehr für Erfurtshausen 31. Oktober 2014 1 Agenda Angebot der Stadtwerke Marburg in Kooperation mit der Nahwärmegenossenschaft Erfurtshausen Technik im Haus Produkte

Mehr

LANCOM All-IP Anwendungsszenarien

LANCOM All-IP Anwendungsszenarien All-IP Anwendungsszenarien Sicher. Vernetzt. AAProfessionelle ie AAMigration von zu All-IP AAFaxübertragung AALösungen für besondere Anforderungen 1 SICHER. VERNETZT. Bestens vorbereitet mit All-IP-Lösungen

Mehr

Mit Glasfaser in die Zukunft!

Mit Glasfaser in die Zukunft! Mit Glasfaser in die Zukunft! Inhaltsverzeichnis Glasfaser: Was ist das? Das 3Play-Komplettpaket Umsetzung beim Kunden Service aus einer Hand Weitere Informationen 1. Glasfaser: Was ist das? Glasfaser:

Mehr

Breitbandausbau mit Vodafone Kabel Deutschland

Breitbandausbau mit Vodafone Kabel Deutschland Breitbandausbau mit Vodafone Kabel Deutschland Rolf-Peter Scharfe Vodafone Kabel Deutschland Breitbandausbau mit Vodafone Kabel Deutschland C1 Public 04.12.2015, Osterholz-Scharmbeck Stark und modern Leistungsfähige

Mehr

Internet Telefonie Fernsehen

Internet Telefonie Fernsehen Call & Surf Comfort Call & Surf Comfort Plus ( Hotspot- Flatrate ) Call & Surf Comfort Speed Entertain Comfort bis zu 16 bis zu 2,4 nein nein nein nein 29,95 (1-6) 34,9 (ab 7) bis zu 16 bis zu 2,4 nein

Mehr

Kampf der Giganten Deutscher Telekom-Markt im Umbruch

Kampf der Giganten Deutscher Telekom-Markt im Umbruch Kampf der Giganten Deutscher Telekom-Markt im Umbruch M&A hoch 2 DSP-Partners I Darmstadt I November 2013 DSP-Partners 2013 Vorbemerkung Fokus dieser Analyse ist der Vergleich der zukünftigen 3 größten

Mehr

Endgeräteangebot DSLmobil

Endgeräteangebot DSLmobil Endgeräteangebot DSLmobil Samsung SMT-G3010 Preis: neu 39,- Euro Fritzbox 7170 Preis: neu 139,- Fritzbox 7270 Preis: neu 179,- Euro Fritzbox 7390 (VDSL) Preis: neu 199,- Euro Featurevergleich DSL-Router

Mehr

Vom Fernsehkabel zum High-Speed-Anschluss: Möglichkeiten des Internetzugangs über Breitbandkabelanschlüsse in Thüringen

Vom Fernsehkabel zum High-Speed-Anschluss: Möglichkeiten des Internetzugangs über Breitbandkabelanschlüsse in Thüringen Vom Fernsehkabel zum High-Speed-Anschluss: Möglichkeiten des Internetzugangs über Breitbandkabelanschlüsse in Thüringen Jörg Süptitz Direktor Vertrieb Geschäftskunden/Wohnungswirtschaft Kabel Deutschland

Mehr

Breitbandausbau Wutha-Farnroda. Erweiterung der DSL-Infrastruktur des Ortes durch Netzausbau oder Alternativinstallationen

Breitbandausbau Wutha-Farnroda. Erweiterung der DSL-Infrastruktur des Ortes durch Netzausbau oder Alternativinstallationen Breitbandausbau Wutha-Farnroda Erweiterung der DSL-Infrastruktur des Ortes durch Netzausbau oder Alternativinstallationen DSL-Netz Ist-Stand - 9 KVz (Kabelverzweiger) 5 DSLAM / 4 mitvers. KVz - Alles per

Mehr