WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden"

Transkript

1 WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden Deutsche Anleitung für Windows Anwender Copyright 2014 Ashlar Incorporated Arnold CAD GmbH Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument ist rechtlich geschützt und darf nur im Rahmen der Software Lizenz verwendet werden. Die Anleitung darf ohne ausdrückliche Genehmigung der Urheberin weder kopiert, vervielfältigt, verändert noch an Dritte weitergegeben werden. Beschränkte Haftung: Die in dieser Anleitung enthaltenen Angaben und Informationen wurden mit grösster Sorgfalt zusammengestellt und erarbeitet. Es besteht jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit der gemachten Angaben. Weder Ashlar-Vellum Incorporated, Ashlar-Vellum Angestellte noch die Entwickler und Autoren können für Schäden oder Verluste behaftet werden die durch direkte oder indirekte Angaben die in diesem Handbuch beschrieben sind entstanden sind. Arnold CAD GmbH 1

2 2

3 Inhalt EINFÜHRUNG... 4 ÜBERSICHT... 4 DOWNLOAD DES OS BETRIEBSSYSTEM TREIBERS... 5 INSTALLATION DES OS TREIBERS... 6 ERSTELLEN EINES LICENSE REQUEST FILE Für eine neue Lizenz Für eine bestehende Lizenz SENDEN EINER LICENSE REQUEST AN ASHLAR-VELLUM LÖSCHEN DES LICENSE REQUEST VON IHREM SYSTEM LIEFERUNG DES LICENSE RESPONSE DURCH ASHLAR-VELLUM IMPORTIEREN DER LICENSE UPDATE

4 WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden Einführung Bestimmte Software von Ashlar-Vellum beinhaltet ein Sicherheitssystem wo sich der Anwender einmal pro Monat mit dem dem Server von Ashlar-Vellum über das Internet verbinden muss. Da dies für einige Kunden nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit einen USB Hardware Key einzusetzen. Es gibt verschiedene Hardware Keys welche eingesetzt werden können. Einer dieser möglichen Keys ist der CodeMeter von WIBU. Übersicht Folgenden Schritte sind nötig um eine neue Lizenz oder ein Update von einer bestehenden Lizenz auf den Hardware Key zu übertragen. Falls ein vorhandener Key mit einer bestehenden Lizenz nur auf ein neues System übertragen werden muss dann sind nur die Schritte 1 und 2 notwendig. 1. Beziehen Sie den Treiber für Ihr Betriebssystem von der Webseite 2. Installieren Sie den Treiber auf Ihrem System. 3. Erstellen Sie ein license request file für die Ashlar-Vellum Software und speichern Sie die Datei an einem bestimmten Ort ab. a. Für eine neue Lizenz gehen Sie zum Abschnitt auf Seite 10 b. Für ein Update gehen Sie zum Abschnitt auf Seite Senden Sie die Datei mit der Endung.WibuCmRac an Ashlar-Vellum. 5. Nach dem Sie die Datei gesendet haben löschen Sie diese auf Ihrem System. 6. Anschliessend erhalten Sie ein license update file. 7. Importieren Sie das license update file. 4

5 Download des OS Betriebssystem Treibers Für den Zugang zum Hardware Key ist ein Betriebssystem Treiber nötig. Zum Download des Treibers gehen Sie folgendermassen vor: 1. Gehen Sie auf die Webseite 2. Klicken Sie auf Download. 3. Wählen Sie den entsprechenden Treiber für Ihr Betriebssystem, entweder 32 oder 64 Bit Windows. Wenn Sie auf den Link klicken erscheint in der Regel ein Dialogfenster welches etwa wie folgt aussieht. Bestätigen Sie dass Sie die Datei CodeMeterRuntime.exe auf Ihrem Computer speichern möchten. Wählen Sie im folgenden Dialogfenster wo die Installationsdatei gespeichert werden soll. 5

6 Installation des OS Treibers Nachdem Sie den Treiber heruntergeladen haben doppelklicken Sie auf die Datei um das Installationsprogramm zu starten Folgendes Fenster wird nun angezeigt. Wählen sie Next um die Installation fortzusetzen. 6

7 Um mit der Installation fortzufahren ist es nötig, dass Sie auf das Kästchen klicken und das Häkchen setzen, mit welchem Sie die Bedingungen der Lizenzvereinbahrung akzeptieren. Wählen sie Next um die Installation fortzusetzen. Im nächsten Fenster müssen Sie den Gültigkeitsbereich festlegen. Bei der ersten Option wird die Installation nur für den einen aktiven Anwender installiert. Bei der zweiten Option wird die Installation auf dem System für alle Anwender installiert. Dabei können Sie angeben wo die Installation vorgenommen werden soll. Sie benötigen lokale Administrator Berechtigungen. 7

8 Im nächsten Fenster können Sie bei Bedarf angeben, welche Funktionen installiert werden. Wählen sie Next um die Installation fortzusetzen. Wählen sie Install um die Installation fortzusetzen. 8

9 Im letzten Fenster wird angezeigt dass die Software erfolgreich installiert wurde. Klicken Sie auf Finish um die Installation zu beenden. Ein Ikon erscheint nun im der Ikon Schaltfläche. Wenn Sie dieses Ikon anklicken wird das CodeMeter Control Center angezeigt. 9

10 Erstellen eines License Request File Um die Ashlar-Vellum Software Lizenz mit einem Hardware Key zu aktivieren müssen Sie das License Request File an Ashlar-Vellum schicken. Um eine neue Lizenz auf Ihrem Key zu aktvieren folgen Sie den untenstehenden Anweisungen. Um eine bestehende Lizenz auf Ihrem Key upzudaten gehen Sie zum Abschnitt auf Seite 14. Für eine neue Lizenz Stecken Sie den CodeMater Key in den USB Port Ihres Rechners. Klicken Sie auf das CodeMeter Control Center wird nun geöffnet. Logo in der Ikon Schaltfläche. Das CodeMeter Klicken Sie auf die License Update Schaltfläche Das Welcome Fenster wird geöffnet. Wählen sie Next um die Installation fortzusetzen 10

11 Wählen Sie Create license request und klicken Sie auf Next. 11

12 Wählen Sie die Option Add license of a new producer und klicken Sie Next. Geben Sie den Produkt firm code ein falls Sie zuvor keine anderweitigen Anweisungen von Ashlar-Vellum erhalten haben. 12

13 Bestimmen Sie den Speicherort für das license request file indem Sie dies mit der Schaltfläche, angeben. Notieren Sie sich den Speicherort bevor Sie auf Commit klicken. Das folgende Fenster zeigt an dass eine license request Datei erstellt wurde. Klicken Sie auf Done. Senden Sie nun das license request file mit der Endung.WibuCmRac an Ashlar-Vellum gemäss Beschreibung auf Seite 18. Vergewissern Sie sich dass Sie die richtige Datei senden indem Sie das Erstellungsdatum dieser Datei beachten. Klicken Sie auf Finish um den Prozess abzuschliessen. Sie können nun den CmFAS Assistenten beenden bis Sie Ihr license update file zugeschickt erhalten. 13

14 Für eine bestehende Lizenz Stecken Sie den CodeMater Key in den USB Port Ihres Rechners. Klicken Sie auf das CodeMeter Control Center wird nun geöffnet. Logo in der Ikon Schaltfläche. Das CodeMeter Klicken Sie auf die License Update Schaltfläche. Das Welcome Fenster wird geöffnet. Wählen Sie Next 14

15 Wählen Sie Create license request und klicken Sie auf Next. Wählen Sie die Option Extend existing license und klicken Sie auf Next. 15

16 Im folgenden Fenster wählen Sie Ashlar-Vellum. Falls mehrere Einträge für Ashlarwelchen Eintrag Sie wählen Vellum vorhanden sind, wurde Ihnen vorgängig mitgeteilt müssen. Klicken Sie auf Next. Wählen Sie den Speicherort der Datei indem Sie auf die Schaltfläche klicken. Notieren Sie sich den Speicherort. Es wird empfohlen den vorgegebenen Dateinamen zu verwenden. Klicken Sie auf Commit. 16

17 Das letzte Dialogfenster informiert Sie dass die Datei erfolgreich erstellt wurde. Senden Sie nun die Datei mit der Endung.WibuCmRac an Ashlar-Vellum gemäss Beschreibung auf Seite 18. Vergewissern Sie sich dass Sie die richtige Datei senden indem Sie das Erstellungsdatum dieser Datei beachten. Sie können nun den CmFAS Assistenten beenden bis Sie Ihr license update file von Ashlar-Vellum zugeschickt erhalten. 17

18 Senden einer License Request an Ashlar-Vellum Senden Sie das mit der license request Datei, (Dateiendung.WibuCmRac) zusammen mit Ihren genauen Kontaktinformationen und Ihrer Lizenz Seriennummer an: Anmerkung für deutschsprachige Kunden: Wenn Sie wünschen können Sie die Datei auch an den deutschen Vertriebspartner von Ashlar-Vellum zustellen. Dieser wird Sie gerne bei der Lizenzierung Ihres Keys unterstützen. Löschen des License Request von Ihrem System Nachdem Sie die Datei an Ashlar-Vellum gesendet haben und um künftige Missverständnisse zu vermeiden löschen Sie nun das license request file von Ihrem System. Lieferung des License Response durch Ashlar- Vellum Innherhalb von 24 Stunden sollten Sie eine Antwort auf Ihr von Ashlar-Vellum erhalten. In der Regel erhalten Sie die Antwort allerdings viel schneller. 18

19 Importieren der License Update Klicken Sie auf das CodeMeter Logo unter Start >Alle Programme oder auf das CodeMeter Logo in der Ikon Schaltfläche. Das CodeMeter Control Center wird nun geöffnet. Klicken Sie auf die License Update Schaltfläche Das CmFAS Assistant Fenster wird geöffnet. Klicken Sie auf Next 19

20 Wählen Sie die Import license update und klicken anschliessend auf Next. Im folgenden Fenster verwenden Sie die Schaltfläche, um das license update file mit dem Datei Dialogfenster auszuwählen. Klicken Sie auf Commit um das neue license file einzulesen. 20

21 Nachdem die Datei erfolgreich aktualisiert wurde wird folgendes Fenster angezeigt. Klicken Sie auf OK. Abschliessend erscheint das license update Bestätigungsfenster. Klicken Sie auf Finish um den Lizenz Prozess zu beenden. 21

WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden

WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden WIBU CodeMeter Licensing Key mit Ashlar-Vellum Software verwenden Deutsche Anleitung für Macintosh Anwender Copyright 2014 Ashlar Incorporated www.ashlar-vellum.com Arnold CAD GmbH www.arnold-cad.com Alle

Mehr

Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen:

Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen: Download des PowerBox Terminals Unter folgendem Link können Sie das PowerBox Terminal herunterladen: http://www.powerbox-systems.com/fileadmin/_downloads/pb_terminal/powerbox-terminal.exe Es erscheint

Mehr

SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP)

SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP) SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP) Anweisungen zur Installation der IOP Firmware und Software Ausgabe: Dezember 2013 Technische Änderungen vorbehalten Page Siemens AG 2013 Subject to change without

Mehr

Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx

Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx 1. Einleitung In diesem Dokument finden Sie Informationen und Hinweise zur Durchführung des sicheren Firmware-Upgrade für Cherry

Mehr

netfabb for fabbster

netfabb for fabbster netfabb for fabbster Installation und Aktivierung Copyright by netfabb GmbH 2010 support@netfabb.com Version: 23. Januar 2014 This document shall not be distributed without the permission of netfabb GmbH.

Mehr

3.3 USB TREIBER INSTALLATION

3.3 USB TREIBER INSTALLATION Battery Monitoring System Seite 14 3.3 USB TREIBER INSTALLATION Bevor Sie mit der Installation beginnen, installieren Sie erst die USB Treiber. Stecken Sie den Abertax USB Adapter in den USB Port des PC'S.

Mehr

CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION

CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION Verbinden Sie den GPS- Empfänger noch nicht mit Ihrem PC. Falls Sie ihn schon verbunden haben, entfernen Sie ihn wieder! Zuerst wird der LibUsb-Win32 Treiber installiert.

Mehr

City Navigator Update

City Navigator Update 48 15 00 N 11 38 04 E City Navigator Update Aktualisierung des vorinstallierten Kartenmaterials auf einem Garmin GPS-Empfänger Installation Garmin Deutschland GmbH Parkring 35 D-85748 Garching bei München

Mehr

Easiteach Next Generation Installationshandbuch

Easiteach Next Generation Installationshandbuch Easiteach Next Generation Installationshandbuch Inhalt Installationsoptionen... 3 Die Installation von Easiteach Next Generation... 4 Installation des Easiteach Multimedia Zubehör Pakets... 8 Deinstallation

Mehr

GimpA. GimpA. Seite 1 von 15. Installation Gimp für WindowsXP

GimpA. GimpA. Seite 1 von 15. Installation Gimp für WindowsXP Seite 1 von 15 Installation Gimp für WindowsXP Nach dem Download von "The Gimp" öffnest Du den Ordner, in dem Du Gimp gespeichert hast und wählst dort den gezippten (d.h. zusammengepackten) Ordner "Gimp2xxwin)

Mehr

USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit)

USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit) USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit) bisherige Ausgaben: Ausgabe Bemerkung Dez. 2012 Erstausgabe Juli 2016 neues JAT-LOGO Impressum Alle Rechte bei: Jenaer Antriebstechnik GmbH Buchaer

Mehr

lizengo Anleitung Windows auf einen USB-Stick kopieren

lizengo Anleitung Windows auf einen USB-Stick kopieren lizengo Anleitung Windows auf einen Windows auf einen lizengo Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden Anleitung. Windows 7 Windows

Mehr

Windows auf einen USb-Stick kopieren

Windows auf einen USb-Stick kopieren Lizenzfuchs Anleitung Windows auf einen USb-Stick kopieren Windows auf einen Lizenzfuchs Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden

Mehr

Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten

Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten powered by e-commerce monitoring gmbh Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten Gültig für Windows 8/8.1 Stand: 21. September 2015 {Link zu Supportartikel} {Link zu Download PDF Dokument} Inhalt

Mehr

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Besuchen Sie die Herstellerseite von Adobe Digital Editions unter http://www.adobe.com/de/solutions/ebook/digital-editions/download.html und laden

Mehr

Autodesk Moldflow 2010 Software

Autodesk Moldflow 2010 Software Autodesk Moldflow 2010 Software Installationsanleitung und Checkliste 1 MOLDFLOW-Autodesk GmbH Luxemburger Straße 105 D-50354 Hürth-Efferen www.autodesk.de Telefon Zentrale: +49 2233 2053-0 Support: +49

Mehr

PC Control Systemvoraussetzungen. Installation. Betriebssystem. Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows RAM

PC Control Systemvoraussetzungen. Installation. Betriebssystem. Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows RAM PC Control 6.0 Metrohm AG CH-9101 Herisau Switzerland Phone +41 71 353 85 85 Fax +41 71 353 89 01 info@metrohm.com www.metrohm.com Installation 1 Systemvoraussetzungen Betriebssystem RAM Prozessor Speicherplatz

Mehr

Doppelklicken Sie auf Wine_x.dmg. Das gelbe Fenster unten öffnet sich. Ziehen Sie Wine.app nach Applications wie im Bild unten.

Doppelklicken Sie auf Wine_x.dmg. Das gelbe Fenster unten öffnet sich. Ziehen Sie Wine.app nach Applications wie im Bild unten. Konfiguration eines Mac PCs für Notation Software Produkte mit Wine Ein Video zur Installationsanleitung finden Sie hier. 1. Download von Wine Laden die neueste zertifizierte Version von Wine von www.notation.com/wine.dmg

Mehr

Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1)

Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1) Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1) http://www.wintotal.de/windows-setup-stick-mit-verschiedenen-versionen-und-editionen-erstellen/ Der Artikel zeigt Schritt

Mehr

Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber

Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber Die Programme TAP 2.3, TAP-M 1.3 und KiTAP 1.5 können mit Reaktionstasten betrieben werden, die über einen USB-Seriell-Adapter mit dem Rechner verbunden sind.

Mehr

Handbuch: DAVIE4-Zertifikat

Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Name: Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Datum: 2/2/2016 Name des Verfassers: FAM DAVIE-Kundendienst 0 1 1 Index 1 INDEX... 2 2 HINTERGRUND ZUR INSTALLATION DES DAVIE4-ZERTIFIKATS...

Mehr

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation 2009 by Fraas Software Engineering GmbH (FSE). Arne Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen

Mehr

M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten)

M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten) M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten) Notwendige Dateien: - *.PAK Datei mit neuem Betriebssystem SDCARD Vorbereitung *.pak Datei unter dem Namen DOTIMG.PAK im Rootverzeichnis

Mehr

TRUST 5 PORT USB 2.0 UPGRADE KIT & HUB. Vor dem ersten Gebrauch

TRUST 5 PORT USB 2.0 UPGRADE KIT & HUB. Vor dem ersten Gebrauch Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. Hardware im System installieren (3.3) 4. Installation unter Windows (3.4) 5. Installation unter

Mehr

How-To DVB-T2 HD am PC

How-To DVB-T2 HD am PC How-To DVB-T2 HD am PC Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zu DVB-T2 HD...2 2. Mindestanforderungen...2 2.1 Empfangscheck...2 2.1.1 Antennen...2 2.2 HD-fähige TV-Geräte (Fernseher, PC-Bildschirm,

Mehr

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP Clientdokumentation für Windows XP Version: 1.0 Stand: 25.09.2014 Autor/in: Anschrift: Gürkan Aydin / IT-Infrastruktur LVR InfoKom Ottoplatz 2 D-50679 Köln Tel.: 0221 809 2795 Internet: www.infokom.lvr.de

Mehr

How-To DVB-T2 HD am PC

How-To DVB-T2 HD am PC How-To DVB-T2 HD am PC Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zu DVB-T2 HD...2 2. Mindestanforderungen...2 2.1 Empfangscheck...2 2.1.1 Antennen...2 2.2 HD-fähige TV-Geräte (Fernseher, PC-Bildschirm,

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG

INSTALLATIONSANLEITUNG INSTALLATIONSANLEITUNG USB-Seriell-Adapter Treiberinstallation Windows 98 1. Schritt 1: Stecken Sie den Typ A Stecker des USB-Kabels in eine freie USB-Buchse Ihres Computers. Schritt 2: Legen die Treiber-CD

Mehr

EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD

EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD Voraussetzungen Sie haben einen Edision Digitalreceiver vom Typ argus sowie ein Nullmodem-Kabel, einen Windows- PC mit Internet-Anschluss und 20

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe security

Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsanleitung der Dr.Web AvDesk Antivirus, Antimalware, Antispyware, Antispam sowie Parental Control Produkte Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

EasyProf 4: Installation

EasyProf 4: Installation EasyProf 4: Installation Systemanforderungen: EasyProf 4 ist eine Desktop-Anwendung und muss auf einem Personal Computer installiert werden. Die aktuelle Version benötigt folgende Minimalkonfiguration:

Mehr

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER USB-ZU-SERIELL-KONVERTER Kurzanleitung zur Installation Windows 7 DA-70159 Schritt 1: Schritt 2: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schließen Sie das Gerät an einem USB-Port

Mehr

Version vom Office 3.0

Version vom Office 3.0 Version vom 18.10.2016 Office 3.0 Inhaltsverzeichnis 1 DAS SOLLTEN SIE VOR DER INSTALLATION BEACHTEN... 3 1.1 MINDESTANFORDERUNG BETRIEBSSYSTEM / HARDWARE:... 3 2 INSTALLATION DR. TAX OFFICE 3.0... 4 2.1

Mehr

Produktinformation

Produktinformation DSD-Wiedergabe mit D/A-Wandlern von Pro-Ject Mit folgenden Geräten von Pro-Ject ist diewiedergabe von DSD-Dateien, die von einem Computer abgespielt werden, möglich: DAC Box DS (mit kostenlosem Upgrade),

Mehr

PDF-Erzeugung mit PDF-Creator (nur für Windows, wenn kein Acrobat Distiller vorliegt)

PDF-Erzeugung mit PDF-Creator (nur für Windows, wenn kein Acrobat Distiller vorliegt) PDF-Erzeugung mit PDF-Creator (nur für Windows, wenn kein Acrobat Distiller vorliegt) Erläuterung PDFCreator ist eine Software zur Erzeugung von PDF-Dateien unter Windows. Es kann in all den Fällen verwendet

Mehr

Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7

Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7 5.0 6.8.2.4 Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie eine drahtlose

Mehr

5,25" Multi Front Panel + Cardreader 50plus

5,25 Multi Front Panel + Cardreader 50plus Handbuch 5,25" Multi Front Panel + Cardreader 50plus deutsch Handbuch_Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Packungsinhalt 3 2. Treiber- und Geräteinstallation 3 2.1 Treiberinstallation für Windows 98 3 2.2 Treiberinstallation

Mehr

Im Anschluss startet der Download des Avira Launchers. Starten Sie die Installation und klicken Sie Akzeptieren und Installieren.

Im Anschluss startet der Download des Avira Launchers. Starten Sie die Installation und klicken Sie Akzeptieren und Installieren. Dieses Dokument zeigt Ihnen die Lizenzaktivierung, den Installationsprozess von Avira Antivirus Pro sowie das Aufsetzen der webbasierten Verwaltungsplattform Avira Online Essentials. 1. Rufen Sie die URL

Mehr

PENTAX Tethered Capture Plug-in für Adobe Photoshop Lightroom (Einfache Version) für Windows

PENTAX Tethered Capture Plug-in für Adobe Photoshop Lightroom (Einfache Version) für Windows Bitte lesen Sie sich diese Anleitung zur Aktualisierung der Software sorgfältig durch. Den Verweis auf die Aktualisierungsdatei finden Sie am Ende der Lizenz Vereinbarung. PENTAX Tethered Capture Plug-in

Mehr

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Inhaltsverzeichnis Vorraussetzungen Oberfläche des Nordic ID Handscanners Konfiguration vom WLAN des Morphic

Mehr

Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect

Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect Der VR-Protect arbeitet wie ein ganz normaler Browser (Browser = Programm, mit dem Sie im Internet surfen). Der einzige Unterschied ist: Mit

Mehr

Anwendungsdokumentation: Create Hardcopy

Anwendungsdokumentation: Create Hardcopy Anwendungsdokumentation: Create Hardcopy Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0

Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung 2 2 Mindestanforderungen an Ihr System 3 3 Sicherheitsmaßnahmen im Installationsprozess

Mehr

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M N150 Wireless Micro USB-Adapter Ressourcen-CD Marken NETGEAR, das NETGEAR-Logo und Connect with Innovation sind Marken und/oder eingetragene

Mehr

Installation Netzwerk Client

Installation Netzwerk Client Installation Netzwerk Client Abweichend von einer normalen zentralen Netzwerkinstallation, kann eine Netzwerk Client Installation zu einer zentralen Netzwerkinstallation hinzugefügt werden. Dadurch wird

Mehr

USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER

USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER Benutzerhandbuch DA-70157 Schritt 1: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schritt 2: Schließen Sie das Gerät an einem freien USB-Port Ihres PC

Mehr

ASSA ABLOY Matrix II - Installationsanleitung

ASSA ABLOY Matrix II - Installationsanleitung ASSA ABLOY Matrix II - Installationsanleitung Installation: Erfahren Sie hier, wie Sie ASSA ABLOY Matrix II auf Ihrem Rechner installieren können. Halten Sie Ihre Firmen- und Benutzerdaten bereit, da Sie

Mehr

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface Deutsch 1 Einführung Das OTT USB/SDI-12 Interface benötigt zum Betrieb an einem PC einen speziellen USB-Schnittstellentreiber.

Mehr

1. Installationshinweise

1. Installationshinweise 1. Installationshinweise 1.1. Systemvoraussetzungen Prozessor: ab Pentium IV oder vergleichbare Prozessoren Laufwerk: DVD Betriebssystem: Windows XP, Vista, Windows 7 Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB Freier

Mehr

Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung Eigenschaften Spezifikationen Systemvoraussetzungen Lieferumfang Hardware Install

Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung Eigenschaften Spezifikationen Systemvoraussetzungen Lieferumfang Hardware Install Handbuch USB 2.0 Multi - Kartenleser deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung 3 2.0 Eigenschaften 3 3.0 Spezifikationen 3 4.0 Systemvoraussetzungen 4 5.0 Lieferumfang 4 6.0 Hardware Installation

Mehr

xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL

xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL Installationsanleitungen xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 Voraussetzungen: Die Fritz!Box wird mit dem Ethernet-Anschluss Ihres Computers verbunden. Bitte vergewissern

Mehr

Druckertreiber installieren

Druckertreiber installieren Druckertreiber installieren Um eine Postsript-Datei erstellen zu können, ist die Ausgabe über einen postscriptfähigen Drucker erforderlich. Dazu können über den Downloadlink http://www.docupoint-md.de/downloads

Mehr

Installation im Netzwerk unter MS Windows 7 & 8.1

Installation im Netzwerk unter MS Windows 7 & 8.1 Installation im Netzwerk unter MS Windows 7 & 8.1 Vorbereitungen... 2 Netzwerk/Server... 2 Deaktivieren der Benutzerkontensteuerung... 3 Programminstallation... 5 Registrierung... 9 Initialisieren der

Mehr

CRecorder Bedienungsanleitung

CRecorder Bedienungsanleitung CRecorder Bedienungsanleitung 1. Einführung Funktionen Der CRecorder zeichnet Istwerte wie unter anderem Motordrehzahl, Zündzeitpunkt, usw. auf und speichert diese. Des weiteren liest er OBDII, EOBD und

Mehr

Siemens Industry Online Support

Siemens Industry Online Support STARTER: USB Verbindung mit SINAMICS G120 STARTER, SINAMICS G120 FAQ Januar 2014 Siemens Industry Online Support Answers for industry. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzungen für eine Online-Verbindung

Mehr

I. Vorbereitungen. 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter.

I. Vorbereitungen. 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. 2. Starten Sie nochmals Ihre alte SFirm-Version. Merken/Notieren

Mehr

Installieren der Fiery-Software für Windows und Macintosh

Installieren der Fiery-Software für Windows und Macintosh 13 Installieren der Fiery-Software für Windows und Macintosh Die Benutzer-Software-CD enthält Programme zur Installation der Fiery Link- Software. Fiery-Software wird von Windows 95/98, Windows 2000, Windows

Mehr

Veränderungen durch das Upgrade von NetMan 1.5 auf NetMan 3.1 und den Umzug der CD-Datenbanken auf neue Server

Veränderungen durch das Upgrade von NetMan 1.5 auf NetMan 3.1 und den Umzug der CD-Datenbanken auf neue Server Veränderungen durch das Upgrade von NetMan 1.5 auf NetMan 3.1 und den Umzug der CD-Datenbanken auf neue Server Die bisherige Lösung wurde im Oktober 2001 installiert. Für die Serverhardware bestand seit

Mehr

Windows 10 Hilfe zum Upgrade

Windows 10 Hilfe zum Upgrade Eine Vortragsreihe der Stadtbibliothek Ludwigsburg: Informationen direkt aus dem Internet! Windows 10 Hilfe zum Upgrade 16.06.2016 ab 18:30 AGENDA Vor dem Upgrade Die Installation (GWX / MediaCreationTool,

Mehr

ScanMaster-ELM greift hier direkt auf den FTDI USB Chip zu. Es ist keine Fummelei mit Com- Port Nummern erforderlich.

ScanMaster-ELM greift hier direkt auf den FTDI USB Chip zu. Es ist keine Fummelei mit Com- Port Nummern erforderlich. - 1 - USB in Verruf? Bei vielen Anwendern von Diagnosesystemen mit dem Computer oder Laptop ist USB in Verruf geraten wegen vermeintlich damit verbundener Probleme. Dabei ist mit USB eine wesentlich höhere

Mehr

Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen:

Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen: Systemanforderungen Zum Installieren von Scia Engineer muss Ihr System folgende Anforderungen erfüllen: Hardware Processor RAM Grafikkarte Freier Speicherplatz auf Festplatte für die Installation Intel

Mehr

Neuinstallation von ELBA in einem Netzwerk

Neuinstallation von ELBA in einem Netzwerk Neuinstallation von ELBA 5.7.1 in einem Netzwerk Dieses Dokument unterstützt Sie bei der Neuinstallation von ELBA 5.7.1 in einem Netzwerk. Für die Netzwerkinstallation melden Sie sich bitte lokal am Server

Mehr

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71035 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

1 Installieren von SPSS

1 Installieren von SPSS 1 Installieren von SPSS 1.1 Hinweise zur Installation Zur Installation und zum Betrieb von SPSS 24 Statistics Base Windows mit einer Einzelnutzerlizenz bestehen folgende Mindestanforderungen: Windows 7,

Mehr

Quark Publishing Platform Adapter für Adobe InDesign und InCopy ReadMe

Quark Publishing Platform Adapter für Adobe InDesign und InCopy ReadMe Quark Publishing Platform Adapter für Adobe InDesign und InCopy 11.2.2 ReadMe INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis Quark Publishing Platform Adapter für Adobe InDesign und InCopy 11.2.2 ReadMe.3 Systemanforderungen...4

Mehr

Handbuch Alpha11 Pager-Software

Handbuch Alpha11 Pager-Software Handbuch Alpha11 Pager-Software Dieses Handbuch beschreibt die Installation, sowie die Funktionen der Pager-Software. Sollte die Pager-Software bereits installiert sein, können Sie gleich auf die Funktions-Beschreibung

Mehr

Anleitung. PC-Software MemoDongle. Datum: Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG

Anleitung. PC-Software MemoDongle. Datum: Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG Datum: 23.05.2004 Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG Anleitung PC-Software MemoDongle DÜRKOPP ADLER AG NÄHTECHNIK Potsdamer Str. 190 D-33719 Bielefeld Tel. 0-521/ 925-01 Fax: 0-521/925-2223

Mehr

Windows 7- und USB 3.0-Treiberinstallation

Windows 7- und USB 3.0-Treiberinstallation DG170 Dritte Ausgabe August 2016 Basierend auf der Chipsatzspezifikation benötigt Ihr System vorab geladene USB 3.0-Treiber, damit USB-Tastatur/-Maus während der Windows 7-Installation genutzt werden können.

Mehr

Information USB - Interface. Art. Nr Auflage, 10 06

Information USB - Interface. Art. Nr Auflage, 10 06 Interface zum Anschluss eines PC an das Digital plus by Lenz System. Alle Funktionen des Systems vom PC aus steuerbar (mit geeigneter Software). Betriebssystemvoraussetzungen: Windows 2000 und Windows

Mehr

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert.

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Externe Geräte Teilenummer des Dokuments: 406856-041 April 2006 In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Inhaltsverzeichnis 1 Verwenden eines USB-Geräts

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0 herunter (www.spk-mittelholstein.de/sfirm30). 2. Starten Sie nochmals Ihre alte SFirm-Version. Merken/Notieren Sie sich Ihren

Mehr

Installation eines SQL Server 2012

Installation eines SQL Server 2012 Installation eines SQL Server 2012 Achtung! Bevor Sie den SQL Server 2012 installieren vergewissern Sie sich, dass das Microsoft.NET Framework 3.5 Service Pack 1 installiert ist! Ansonsten erhalten Sie

Mehr

3 Maps richtig ablegen und

3 Maps richtig ablegen und PROJEKT MindManager 2002 Intensiv 3 Maps richtig ablegen und speichern Ihre Map ist nun fertig gestellt wenn Sie jetzt Ihre Arbeit mit MindManager beenden, ohne die aktuellen Eingaben und Formatierungen

Mehr

Benutzerhandbuch DOK9000 ab Office 2010 unter Windows 7

Benutzerhandbuch DOK9000 ab Office 2010 unter Windows 7 Benutzerhandbuch DOK9000 ab Office 2010 unter Windows 7 PC-gestütztes Hilfsmittel zum rationellen Erstellen und Pflegen der Dokumentation des Managementsystems Office2010 und Office 2013 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Tutorial MyPhoneExplorer

Tutorial MyPhoneExplorer Tutorial MyPhoneExplorer Erstellt am 04.01.16 von Uwe Beck Download: http://www.fjsoft.at/de/downloads.php MyPhoneExplorer einrichten: 1. MyPhoneExplorer1.8.7portable in E/Portable Apps installieren (mein

Mehr

Funeral Office V.3.1

Funeral Office V.3.1 Funeral Office V.3.1 über den office on Internet-Server Herausgeber: Fachverlag des Deutschen Bestattungsgewerbes GmbH und office on GmbH (kurz: Fachverlag/office on) Copyright (c) 2008 by Fachverlag/office

Mehr

Aktivierungsassistenten Bedienungsanleitung

Aktivierungsassistenten Bedienungsanleitung für den Sage Aktivierungsassistenten Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Aktivierungsassistenten 1 Bedienungsanleitung Einleitung Wozu ein neuer Aktivierungsvorgang? Mit dem Sage Aktivierungsassistenten

Mehr

Benutzeranleitung zu GlobalTrustApp v1.0a

Benutzeranleitung zu GlobalTrustApp v1.0a powered by e-commerce monitoring gmbh Benutzeranleitung zu GlobalTrustApp v1.0a Gültig für GlobalTrustApp ab Version v1.0.0 Stand: 13. Mai 2016 http://www.globaltrust.eu/globaltrustapp.html http://www.globaltrust.eu/static/doku-globaltrustapp.pdf

Mehr

Installationsanleitung fu r CASIO Taschenrechner-Emulations-Software

Installationsanleitung fu r CASIO Taschenrechner-Emulations-Software Installationsanleitung fu r CASIO Taschenrechner-Emulations-Software Ver. 1.02 Diese Anleitung beschreibt den Installationsvorgang folgender Produkte: ClassPad Manager Subscription for ClassPad II Series

Mehr

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-300 Daten auf

Mehr

Nach der Installation des oben genannten Updates muss der Rechner neu gestartet werden.

Nach der Installation des oben genannten Updates muss der Rechner neu gestartet werden. Produkt: Modul: Kurzbeschreibung: Bekannt ab CD-Version: ab TWINFAX 5.0 plus Client ab TWINFAX 5.0 Adressbuch Konfiguration einer ODBC-Datenanbindung com2_12_11 Diese Anleitung hilft Ihnen, das nachfolgend

Mehr

Sie können aus einer Excel-Tabelle in verschiedene Datentabellen von REFLEX importieren, z.b.

Sie können aus einer Excel-Tabelle in verschiedene Datentabellen von REFLEX importieren, z.b. Import aus Excel M-1 Import von Daten aus Microsoft-Excel Inhalt: M.1 Allgemeines... 1 M.2 Importieren von Adressen... 3 M.2.1 Öffnen der Excel-Tabelle... 4 M.2.2 Eine zuvor angelegte Vorlage öffnen...

Mehr

TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN

TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN Rev 11.1-201601 TeamViewer GmbH Jahnstraße 30 D-73037 Göppingen www.teamviewer.com Inhaltsverzeichnis 1 Über Wake-on-LAN 3 2 Voraussetzungen 5 3 Windows einrichten 6 3.1

Mehr

Installation Update 5.4

Installation Update 5.4 CuZea5-Update auf die Version 5.5 Auf der Serviceseite von CuZea finden Sie das Update auf die Version 5.4. Das Update setzt die Installation einer CuZea5 Vollversion voraus. Weitere Versionsvoraussetzungen

Mehr

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X)

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Mit Hilfe dieser Anleitung können Sie die digitale Signatur des Mitteilungsschreibens überprüfen. Die Erläuterung erfolgt am Beispiel

Mehr

IBM SPSS Statistics - Essentials for R: Installationsanweisungen für Windows

IBM SPSS Statistics - Essentials for R: Installationsanweisungen für Windows IBM SPSS Statistics - ssentials for R: Installationsanweisungen für Windows Im Folgenden finden Sie die Installationsanweisungen für IBM SPSS Statistics - ssentials for R auf den Windows-Betriebssystemen.

Mehr

Sonstiges Fehlercodes im Gerätemanager

Sonstiges Fehlercodes im Gerätemanager Code 1: Das Gerät ist nicht richtig konfiguriert. Sonstiges Fehlercodes im Gerätemanager Das Gerät kann vom System nicht konfiguriert werden. Komponente aus dem Geräte-Manager löschen und die Systemsteuerung

Mehr

Anleitung Drucksystem für Studierende

Anleitung Drucksystem für Studierende Anleitung Drucksystem für Studierende Seite 1 von 17 Inhalt 1. Druck... 3 1.1. SafeQ-Client-Druck... 3 1.2. E-Mail-Druck... 4 1.3. USB-Druck... 5 1.4. Druckoptionen konfigurieren... 6 1.5. Finishing Optionen...

Mehr

Yamaha USB-MIDI Driver Installationshandbuch

Yamaha USB-MIDI Driver Installationshandbuch Yamaha USB-MIDI Driver Installationshandbuch Inhalt Informationen... Seite 1 Yamaha USB-MIDI Driver... Seite 2 Installation der Software... Seite 3 Installation von Yamaha USB-MIDI Driver (für Windows)...

Mehr

Erste Schritte. Schritt 1: Herunterladen, installieren und starten

Erste Schritte. Schritt 1: Herunterladen, installieren und starten Erste Schritte Willkommen bei der Erste Schritte-Anleitung für UpdateStar Online Backup. Diese Einführung zeigt Ihnen, wie leicht Sie dank unseres Plug&Play-Ansatzes starten können. In nur wenigen Schritten

Mehr

Installation des ASV-Servers unter Windows

Installation des ASV-Servers unter Windows 23.11.2016 20:06 1/13 Installation des ASV-Servers unter Windows Installation des ASV-Servers unter Windows Dokumentation geprüft mit: ASV 1.27, Windows 7 Vorbereitung Laden Sie das Installationspaket

Mehr

Handbuch. DriveLock Setup. Quick Start Anleitung

Handbuch. DriveLock Setup. Quick Start Anleitung Handbuch DriveLock Setup Quick Start Anleitung CenterTools Software SE 2016 Inhalt 1 EINFÜHRUNG... 2 2 ANFORDERUNGEN... 2 3 INSTALLATION / UPDATE... 3 3.1 DRIVELOCK ENTERPRISE SERVICE UND VERWALTUNGSKOMPONENTEN...

Mehr

Security Modul ausschalten Excel-Einstellungen setzen SAP-VPN Netz einrichten...10

Security Modul ausschalten Excel-Einstellungen setzen SAP-VPN Netz einrichten...10 Inhalt 1. Installationsquelle... 2 2. Verbindungsdaten... 2 3. Aktuelle Patches... 2 4. Benötigte Rechte... 2 5. Verbinden mit Explorer... 2 6. Installation der Version 740... 3 7. Zugangsdaten für SAPLOGON...

Mehr

USB 2.0 Ultimate Card Reader int. 3.5"

USB 2.0 Ultimate Card Reader int. 3.5 Handbuch USB 2.0 Ultimate Card Reader int. 3.5" deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1. Verpackungsinhalt 3 2. Layout 3 3. Hardware Installation 3 4. 4-poliger USB-Anschlussstecker 4 5. USB-Motherboardanschluss

Mehr

CCTools USB-RS232 Adapter (#1203) Windows Treiberinstallation

CCTools USB-RS232 Adapter (#1203) Windows Treiberinstallation CCTools USB-RS232 Adapter (#1203) Windows Treiberinstallation Inhalt: Seite 2 Treiberinstallation Windows 98/ME Seite 5 Konfiguration der Virtuellen Schnittstelle unter Windows 98/ME Seite 7 Deinstallation

Mehr

Einrichtung des Raiffeisen E-Banking Software-Zertifikat (Client-Zertifikat) für das Zahlungsprogramm von

Einrichtung des Raiffeisen E-Banking Software-Zertifikat (Client-Zertifikat) für das Zahlungsprogramm von (Client-Zertifikat) für das Zahlungsprogramm von Programm: Electronic Banking Version: 2012 / 2013 Erstellungsdatum der Installationsanleitung: 13.08..2012 / 16.06.2013 Hinweis Das Raiffeisen E-Banking

Mehr

IrfanView installieren und konfigurieren

IrfanView installieren und konfigurieren IrfanView installieren und konfigurieren In dieser Anleitung wird beschrieben wie Sie IrfanView und die IrfanView-Plugins aus dem Internet herunterladen, wie Sie IrfanView und die IrfanView-Plugins installieren,

Mehr

owncloud: Ihre Daten immer dabei unterwegs und überall

owncloud: Ihre Daten immer dabei unterwegs und überall owncloud: Ihre Daten immer dabei unterwegs und überall Owncloud ist ein Sync-and-Share-Dienst wie z.b. Dropbox. Der große Unterschied liegt darin, dass die gespeicherten Daten innerhalb der Hochschule

Mehr

Multimedia X-Slim Keyboard

Multimedia X-Slim Keyboard Multimedia X-Slim Keyboard Beschreibung Model: KL(S)-7MU Vorbereitung Tastatur anschließen : 1) Schalten Sie Ihren Computer aus 2) Entfernen sie Ihre alte Tastatur 3) Verbinden Sie die neue Tastatur wie

Mehr