Konstruktion CAx. aktuelle Fachbücher.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Konstruktion CAx. aktuelle Fachbücher. www.hanser-fachbuch.de/technik"

Transkript

1 Konstruktion CAx aktuelle Fachbücher

2 PRODUKTENTWICKLUNG PRODUKTENTWICKLUNG Rolf Steinhilper, Frank Rieg Handbuch Konstruktion t1218 Seiten Abb. 153 Tabellen. Vierfarbig. Hardcover. 249, [D] ISBN E-Book: ISBN Aus der Praxis für Praktiker geschrieben: Enthält die gesamte Bandbreite zum Thema Konstruktion: Materialien, Maschinenelemente, das Entwickeln und Konstruieren sowie Verfahren und Methoden Lässt keine Fragen offen: Das Buch behandelt neben klassischen Themen auch top-aktuelle Aspekte wie etwa Modularisierung, Leicht bau, Umwelt - gerechtes Konstruieren und gewerblicher Rechtsschutz Konsequent praxisorientiert: Mit zahlreichen Beispielen, Hinweisen und Empfehlungen zur direkten Umsetzung in Ihrem betrieblichen Alltag Optimale Visualisierung: Zahlreiche farbige Abbildungen, übersichtliche Tabellen, beispielhafte Konstruktions - zeichnungen und anschauliche Fotos von Produktbeispielen Die unerschöpfliche Fundgrube für jeden Konstrukteur: Seitenweise Inspirationen und Anregungen Kompakte Aufbereitung des Fachwissens: Ideal auch als kompetentes Nachschlagewerk für einzelne Fragestellungen Elvira Moeller Handbuch Konstruktionswerkstoffe Auswahl, Eigenschaften, Anwendung Seiten. 759 Abb. 305 farbige Tab. Hardcover mit CD. 199, [D] ISBN Alle Werkstoffe, die der Konstrukteur bei seiner täglichen Arbeit benötigt, sind in diesem Handbuch dargestellt. Jeder Werkstoff ist anhand seiner technologischen und anwendungstechnischen Eigenschaften, der Methoden von Bearbeitung und Verarbeitung beschrieben und durch praktische Beispiele aus allen Branchen ergänzt. -News Sie möchten regelmäßig zu allen Themen rund um die Konstruktion informiert werden, aktuelle Branchennachrichten erhalten und den Best Professio nal Supplier Award kennenlernen? Dann melden Sie sich online an unter: newsletter Heinrich Krahn, Dieter Eh, Thomas Lauterbach 1000 Konstruktionsbeispiele für die Praxis 3., erweiterte Auflage Seiten Abb. Hardcover mit DVD. 149, [D] ISBN E-Book: ISBN Auf der Suche nach Konstruktionslösun - gen wird manches»erfunden«, was es längst gibt. Deshalb spart es Zeit und Geld, wenn man auf bewährte Lösungen zurückgreifen kann. Das Werk enthält einheitlich aufbereitete Original-Konstruktionszeichnungen. Das Buch ist nach Themen geordnet, die in der -Konstruktion häufig vorkommen. Der Leser kann sich so Anregungen holen und eigene Ideen weiterentwickeln. Alle Beispiele liegen als 2D-CAD-Daten im dwg- und dxf- Format bzw. als 3D-CAD-Daten im Solidworks-Format auf DVD bei. Nelli Kaufmann, Heinrich Krahn, Dieter Eh, Harald Vogel 1000 Konstruktionsbeispiele Werkzeugbau Umformtechnik, Schneidetechnik, Fügetechnik Seiten Abb. Hardcover mit CD. 149, [D] ISBN E-Book: ISBN Klaus Ehrlenspiel Integrierte Produktentwicklung Denkabläufe, Methodeneinsatz, Zusammenarbeit 4., überarbeitete Auflage Seiten. Hardcover. 69, [D] ISBN E-Book: ISBN Dieses Buch ist mittlerweile ein Standard werk für die Entwicklung und Konstruktion als Kern der Integrierten Produkterstellung (IPE). Drei Schwerpunkte stehen dabei im Vordergrund: die integrierende Denkweise, die Metho - denanwendung und die empirische Konstruktionslehre. Karl Koltze, Valeri Souchkov Systematische Innovation TRIZ-Anwendung in der Produktund Prozessentwicklung Seiten. 170 Abb. 12 Tab. ISBN E-Book: ISBN Die Theorie der Erfinderischen Problem - lösung (TRIZ) bietet Ihnen neue Mög - lichkeiten der Produkt- und Prozessentwicklung. Dieser praxisorientierte Leitfaden zeigt Ihnen außerdem, wie mit TRIZ in der Konstruktion der strategischen Marketingplanung und im Qualitätsmanagement Probleme gelöst und bessere Ergebnisse erzielt werden. Jürgen Gausemeier, Rafael Radkowski Augmented Reality in der Produktentwicklung Ca. 500 Seiten. Hardcover. Ca. 99, [D] ISBN E-Book: ISBN Gegenstand des Buches ist die junge Technologie Augmented Reality (AR) sowie deren Anwendung in der Produkt - entwicklung des s, der Automobilindustrie, der Elektroindustrie und der Medizintechnik. Augmented Reality bedeutet die Verschmelzung von realer und virtueller Umgebung durch verschiedene bildgebende Verfahren. Dadurch lassen sich z.b. computergenerierte Modelle intuitiver er - fassen und weiterentwickeln. Neben den Grundlagen wird im Buch die Anwendung entlang eines typischen Produkt - entwicklungsprozesses sowie AR-Anwendungen auf mobilen Endgeräten beschrieben. Philipp Grieb Digital Prototyping Virtuelle Produktentwicklung im Seiten. Hardcover. 39,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Frank Rieg, Reinhard Hackenschmidt, Bettina Alber-Laukant Finite Elemente Analyse für Ingenieure 4., überarb. und erweiterte Auflage Seiten. Hardcover mit DVD. 59,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Eine verständliche Erläuterung der FEA in Theorie und Praxis. In der 4. Auflage bekommt der Leser neben der Vollversion des Open Source FEA Programms Z88 V14 das neue Freeware Programm Z88Aurora für Windows, UNIX/LINUX und MAC auf beiliegender DVD mitgeliefert. Außerdem enthält die DVD 32 Beispiele. Thorsten Tietjen, Dieter H. Müller, André Decker FMEA Praxis Das Komplettpaket für Training und Anwendung 3., überarbeitete Auflage Seiten. 93 Abb. 33 Tab. Hardcover mit DVD. 49,90 [D] ISBN Fehler erkennen und vermeiden: Mit der vorliegenden Kombination aus Anwendungs-Know-how und interaktiver Lernsoftware wird die vorbeugende Qualitätssicherung für Sie zum Kinder - spiel. 2 3

3 PRODUKTENTWICKLUNG PRODUKTENTWICKLUNG/KONSTRUKTIONSELEMENTE Christof Gebhardt Praxisbuch FEM mit ANSYS Workbench Einführung in die lineare und nicht lineare Mechanik Seiten. Vierfarbig. ISBN Auf leicht verständliche Weise werden in diesem Buch die Grundlagen der Finite- Elemente-Methode (FEM) vermittelt und die Anwendungsgebiete lineare und nichtlineare Statik und Dynamik erläutert. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der praktischen Anwendung von ANSYS Workbench (Version 13). Dazu gehören die geeignete Vernetzung, die Definition und Kontrolle von Lastund Lagerbedingungen, aber auch die Wahl des passenden Berechnungsansat - zes. Organisatorische Themen wie Trai - ning, Qualitätssicherung und Hardware- Konzepte runden den Inhalt ab. Ulrich Sendler, Volker Wawer Von PDM zu PLM Prozessoptimierung durch Integration 3., überarbeitete und erweiterte Auflage Seiten. Vierfarbig. Flexibel gebunden. 49,90 [D]. ISBN E-Book: ISBN (Vertrieb des E-Books über textunes.de und Apple ibookstore) Stefan Hesse, Heinrich Krahn, Dieter Eh Betriebsmittel Vorrichtung Grundlagen und kommentierte Beispiele 2., überarb. und erweiterte Auflage Seiten. 167 Abb. 15 Tab. ISBN E-Book: ISBN In diesem Buch finden Sie zahlreiche praxiserprobte Konstruktionslösungen für den Vorrichtungsbau. Durch die Modi fizierung dieser Varianten erreichen Sie schnelle, kostengünstige Lösungen. Der Beispielsammlung ist eine Einführung vorangestellt, die sich mit Begriffen, Einteilung der Vorrichtungen, Gestaltungsregeln, CAD und Vorrichtungsbau befasst. Eine Auflistung wich tiger Normen, Richtlinien und Internet-Adressen runden das Werk ab. Klaus J. Conrad Taschenbuch der Konstruktionstechnik 2., aktualisierte Auflage Seiten. Flexibel gebunden. 24,90 [D] ISBN Das Nachschlagewerk bietet das Hand - werkszeug für die Produktentwicklung und -konstruktion technischer Gebilde. Die Methoden, Hilfsmittel und Techniken stehen dabei im Vordergrund. Walter Jorden, Wolfgang Schütte Form- und Lagetoleranzen Handbuch für Studium und Praxis 7., neu bearbeitete Auflage Seiten. 181 Abb. 17 Tab. ISBN E-Book: ISBN Eine technische Zeichnung muss ein Werkstück eindeutig beschreiben. Die meisten Zeichnungen in der Praxis tun das jedoch wegen fehlender oder unzureichender Form- und Lagetolerierung nicht. Dieses Lehr- und Handbuch erläutert die Form-, Lage- und Maßtolerierung in systematischer Weise. Klaus J. Conrad Grundlagen der Konstruktionslehre Methoden und Beispiele für den 5., aktualisierte Auflage Seiten. 250 Abb. 103 Tab. ISBN Dieses Lehrbuch beschreibt ausführlich die Phasen der Konstruktion, von der Aufgabenstellung über die Konzeptent - wicklung zum Entwurf und dessen Ausarbeitung. Auch organisatorische Gebie - te wie Nummerungstechnik, Stücklisten, Kosten, Qualität und CAD/CAM-Einsatz werden behandelt. Gerhard Hoenow, Thomas Meißner Konstruktionspraxis im Vom Einzelteil zum Maschinendesign Seiten. 488 Abb. ISBN E-Book: ISBN Dieses Lehrbuch beschäftigt sich mit der praktischen Umsetzung von Konstruktionsregeln in der täglichen Praxis des konstrukteurs. Veranschau licht wird dieser Vorgang durch zahlreiche illustrierte Beispiele. Ausführungen zum Maschinendesign erweitern den Horizont des Lesers und erleichtern eine effektive Zusammenarbeit mit Designern. Gerhard Hoenow, Thomas Meißner Entwerfen und Gestalten im Bauteile Baugruppen Maschinen Seiten. 483 Abb. Broschur. 24,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Hauptanliegen der Autoren ist es, eine praxisgerechte Gestaltungslehre für den gesamten zu vermitteln. Ziel ist es, die Vielzahl möglicher Lösungsvarianten einzuschränken. Stephan Regele Auslegung von Maschinenelementen Formeln, Einsatztipps, Berechnungs - programme Seiten. Hardcover mit CD. 49,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Dieses Praxisbuch hilft dem Konstrukteur bei der Auswahl und Auslegung von Maschinenelementen. Es ist in drei Themenbereiche gegliedert: Auslegung/Berechnung, Praxistipps und Berechnungstools. Die Berechnungsformeln werden in übersichtlicher Form zusammengestellt und mit über 100 Werkstofftabellen sowie über 400 Abbildungen kombiniert. In den Praxistipps wird auf Vor- und Nachteile bestimmter Lösungen eingegangen. Die 28 mitgelieferten Excel-Berechnungstools verfügen über klar strukturierte Masken, graphische Darstellungen der Maschinenelemente und erweiterbare Werkstofftabellen. Karl-Heinz Decker, Karlheinz Kabus Decker Maschinenelemente Funktion, Gestaltung und Berechnung 18., aktualisierte Auflage Seiten. 871 Abb. 334 Tab. Hardcover mit Tabellenband und DVD. 34,90 [D]. ISBN E-Book: ISBN Heinz Linke Stirnradverzahnung Berechnung Werkstoffe Fertigung 2, vollständig überarbeitete Auflage Seiten. Hardcover. 199, [D] ISBN E-Book: ISBN Dieses Kompendium ist eine geschlossene Darstellung aller Teilgebiete, die für die Getriebeentwicklung wesentlich sind. Dazu zählen Geometrie, Tragfähig - keit, Getriebelärm, Auslegung, Qualitätssicherung, Werkstoffe/Wärmebehandlung und Fertigung. Das Werk bietet die Basis für praktische Berech - nungen und genauere Analysen. Thomas Nagel Zahnriemengetriebe Eigenschaften, Normung, Berechnung, Gestaltung Seiten. 134 Abb. 40 Tab. Hardcover mit CD. 49,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Zahnriemengetriebe sind heute von Schwerlast- bis zu Mikroantrieben in nahezu allen Bereichen der Antriebstechnik zu finden. Dieses Fachbuch vermittelt Ihnen einen Überblick zum Stand der Technik sowie zu Trends und zur Normung von Zahnriemengetrieben. 4 5

4 CATIA CATIA/PROENGINEER/NX Rudolf Rembold, Michael Brill, Ralf Deeß Einstieg in CATIA V5 Objektorientiert konstruieren in Übungen und Beispielen 5., überarb. und erweiterte Auflage Seiten. 850 Abb. Vierfarbig. Broschur mit CD. 44,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Dieses Standardwerk zu CATIA V5 (Release 19) setzt den Fokus auf die praktische Anwendung. In leicht nach - vollziehbaren Schritten erlernen Sie die grundlegende Bedienung des CAD- Systems, die 3D-Konstruktion mit Solid und Flächen sowie die Erstellung einfacher bis anspruchsvollerer Baugruppen. In zahlreichen praktischen Konstruktionsübungen lassen sich die erlernten Grundlagen verfestigen. Egbert Braß Konstruieren mit CATIA V5 Methodik der parametrisch-assoziativen Flächenmodellierung 4., aktualisierte und erweiterte Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN »... eine sehr praxisorientierte Einführung aus erster Hand.«KONSTRUKTIONSPRAXIS-SPEZIAL Michael Brill Parametrische Konstruktion mit CATIA V5 Methoden und Strategien für den Fahrzeugbau 2., überarb. und erweiterte Auflage Seiten. Vierfarbig. Hardcover mit CD. 59,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Ziel dieses weiterführenden Methoden - buches ist die Vermittlung von effektiven Methoden für den praktischen Aufbau von Bauteilen. Eine allgemein gültige Konstruktions methodik umfasst die Themen Bauteilanalyse, Struk turierung, Datenqualitätsoptimierung und Gestaltungsregeln. Spezielle Konstruktionsmethoden befassen sich mit der Modellierung von Tiefziehteilen, Gussteilen und Tiefziehwerkzeugen. Dieter R. Ziethen, Werner Koehldorfer CATIA V5 Konstruktionsmethodik zur Modellierung von Volumenkörpern 2., neu bearbeitete Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Dieses Grundlagen- und Übungsbuch zeigt, wie sich Bauteile und Baugruppen änderungsfreundlich aufbauen lassen. Werner Koehldorfer Finite-Elemente-Methoden mit CATIA V5 / SIMULIA Berechnung von Bauteilen und Baugruppen in der Konstruktion 3., überarb. und erweiterte Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Dieses Grundlagen- und Praxisbuch stellt Konstrukteuren, die mit CATIA V5 arbeiten, die Berechnungsmöglichkeiten von Bauteilen und Baugruppen mit dem CATIA-FEM-Modul vor. Die 3. Auflage ist auf CATIA V5 R19 aktualisiert und erwei - tert. Neu aufgenommen ist u.a. ein Ka - pitel zur Simulationssoftware SIMULIA. Dieter R. Ziethen CATIA V5 Baugruppen, Zeichnungen Seiten. Vierfarbig. Broschur. 19,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Dieses Grundlagenwerk bietet einen kompakten Einstieg in die Modellierung von Baugruppen und deren Zeichnungs - ableitung. Der Autor gibt Ihnen einen detaillierten Einblick in die Arbeitsumgebung des»assembly Designs«sowie in die Besonderheiten der Zeich - nungserstellung von Baugruppen. Michael Hoffmann CAD/CAM mit CATIA V5 NC-Programmierung, Postprocessing, Simulation 2., überarbeitete Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Dieses Grundlagen- und Praxisbuch ver - mittelt Ihnen das notwendige Knowhow für die computerunterstützte Fertigung auf Basis bestehender CAD- Daten aus CATIA V5. Jan Meeth, Michael Schuth Bewegungssimulation mit CATIA V5 Grundlagen und praktische Anwendung der kinematischen Simulation 2., aktualisierte Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Dieter R. Ziethen CATIA V5 Makroprogrammierung mit Visual Basic Script Seiten. ISBN E-Book: ISBN Manfred Vogel, Thomas Ebel Creo Parametric und Simulate Einstieg in die Konstruktion und Simulation mit Creo Seiten. Vierfarbig. Broschur. 39,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Creo, Nachfolger von Pro/Engineer und Pro/Mechanica der Firma PTC, zählt zu den meistgenutzten CAD-Systemen in der Industrie. Dieses Buch bietet Ihnen einen umfassenden Einstieg in die Kon - struktion und Simulation mit Creo 1.0. Neben der 3D-Model lierung mechanischer Bauteile und Baugruppen sowie der Erstellung technischer Zeichnungen und Stücklisten lernt der Leser verschiedene Simulations- und Berechnungsmethoden kennen, mit denen sich das strukturmechanische und thermische Produktverhalten bereits im Entwurfsstadium überprüfen lässt. Manfred Vogel, Thomas Ebel Pro/Engineer und Pro/Mechanica Konstruieren und Berechnen mit Wildfire 4 5., aktualisierte Auflage Seiten. Broschur. 39,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Uwe Krieg Konstruieren mit Unigraphics NX 6 Volumenkörper, Baugruppen und Zeichnungen 2., überarbeitete und erweiterte Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Dieses Praxisbuch beschreibt die wesentlichen Funktionalitäten des CAD- Systems NX 6. Dabei werden die einzelnen Befehle an Beispielen und Übungen ausführlich erklärt. Uwe Krieg NX 6 und NX 7 Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen 2., aktualisierte Auflage Seiten. Vierfarbig. Broschur. 24,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Reiner Anderl, Peter Binde Simulationen mit NX Kinematik, FEM, CFD und Datenmanagement Mit zahlreichen Beispielen für NX , überarb. und erweiterte Auflage Seiten. Hardcover mit CD. 59,90 [D] ISBN E-Book: ISBN

5 SOLIDWORKS INVENTOR CAx-Anwender aufgepasst! Der Hanser-CAx- Newsletter Harald Vogel Konstruieren mit SolidWorks 5., vollständig überarbeitete Auflage Seiten. 339 Abb. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Das Buch ist sowohl ein Einstieg in die 3D-Konstruktion als auch eine Einführung in SolidWorks. In 12 Workshops mit steigendem Schwierigkeitsgrad behandelt der Autor das Zusammenspiel von 2D und 3D und die vielfältigen Konstruktionsmöglichkeiten der Software. Der Autodidakt erlernt zunächst die fachgerechte Definition von Skizzierebenen, Profilen und Querschnitten die Grundlagen des MCAD. Daraus erzeugt er 3D-Bauteile, konstruiert Varianten mit Hilfe von Tabellen, steuert Eigenschaften mit Formeln, fügt Norm - teile wie Schrauben und Wälzlager ein und setzt schließlich alles zusammen. Auf der DVD befinden sich die Übungs - dateien sämtlicher Beispiele in Solid- Works 2012 und den Vorversionen. Harald Vogel SolidWorks 2010 Skizzen, Bauteile, Baugruppen Seiten. Vierfarbig. Broschur. 24,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Volker Krämer Praxishandbuch Simulationen in SolidWorks 2010 Strukturanalyse (FEM), Kinematik/ Kinetik, Strömungssimulation (CFD) Seiten. Vierfarbig. Hardcover mit DVD. 59,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Das Grundlagen- und Praxisbuch zeigt den praktischen Einsatz der SolidWorks- Analysetools»Simulation«,»Motion«und»Flow Simulation«. Einsteiger führt es Schritt für Schritt an den methodischen Einsatz der Simulation heran, fortgeschrittene Anwender erhalten wichtige Tipps und Hintergrundinformationen. Konkrete Beispiele zeigen die realen Einsatzmöglichkeiten. Auf DVD befinden sich die im Buch beschriebenen Simulationsmodelle. Gerhard Engelken SolidWorks 2010 Methodik der 3D-Konstruktion 2., aktualisierte Auflage Seiten. Vierfarbig. Broschur. 39,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Dieses Lehr- und Arbeitsbuch führt anhand eines durchgängigen Beispiels in das methodische Arbeiten mit SolidWorks 2010 ein. Ralf Tide SolidWorks 2011 für Experten Strategien für stabile und performante Modelle Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Dieses Buch dient als Grundlagenwerk für die Konstruktion komplexer Modelle sowie als Nachschlagewerk für alterna - tive Lösungsansätze und Profitechniken. Es stellt verschiedene Modelliertechniken für Teile und Baugruppen vor. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Auto matisierung von wiederkehrenden Funktionen. Zahlreiche Beispiele zeigen den optimalen Einsatz von Spezialvorlagen in Form von Bibliotheksfeatures und intelligenten Komponenten. Volker Krämer SolidWorks Enterprise PDM 2011 Grundlagen und Praxis für Anwendung Administration Customizing Seiten. 227 Abb. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN In drei Teilen beschreibt dieses Werk die Kernbausteine von Enterprise PDM: Anwendung Administration Customizing. Günter Scheuermann Inventor 2012 Grundlagen und Methodik in zahlreichen Konstruktionsbeispielen 3., vollständig überarbeitete Auflage Seiten. Vierfarbig. Broschur mit DVD. 39,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Mit vielen neuen Funktionen, vor allem im Bereich Benutzeroberfläche und Bedienbarkeit, präsentiert sich die Inventor-Version Und genauso präsentiert sich die dritte Auflage die - ses Lehrbuchs: komplett überarbeitet, mit vielen neuen Themen und Beispielen und um knapp 150 Seiten im Umfang erweitert. Die Thematik reicht von einfachen und komplexeren Bauteilen und Baugruppen bis zur Arbeit mit dem Rahmengenerator, zur FEM- Analyse und zum Kabelverlegungsmodul. Fünf große Übungsbeispiele zeigen Ihnen in allen einzelnen Konstruktions - schritten das gesamte Spektrum der 3D-Arbeitstechniken. Günter Scheuermann Inventor 2011 Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen Seiten. Vierfarbig. Broschur mit CD. 24,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Günter Scheuermann Simulationen mit Inventor FEM und dynamische Simulation. Grundlagen und Beispiele ab Version Seiten. Vierfarbig. Broschur mit DVD. 49,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Dieses Praxisbuch basiert auf der Inventor Professional bzw. Simulation Suite 2013 und richtet sich an Anwen - der und technisch Verantwortliche aus der CAD-Konstruktion und Produktentwicklung sowie an Studenten technischer Fachrichtungen. Kompakt und leicht verständlich führt das Buch in die Mechanik, die Finite- Elemente-Methode (FEM) und die Simu - lationsgrundlagen ein. Alle wichtigen Zusammenhänge können in zahlreichen Beispielen und Übungen Schritt für Schritt nachvollzogen und praktisch erprobt werden. Die Thematik reicht von einfachen und komplexeren Bauteil- und FE-Analysen über Bewegungssimulationen bis hin zu dynamischen Simulationen umfassender Baugruppen und Festigkeitsuntersuchungen mit dynamischen Lasten. Auf DVD: Alle im Buch beschriebenen Beispieldateien, Animationen (AVI- Filme), Autodesk Inventor View Verpassen Sie keine Neuerscheinung! Der monatlich erscheinende Newsletter bietet Ihnen alles rund um Literatur zu CAx ÿ Buchtipps so entgeht Ihnen keine Neuerscheinung! ÿ Autorenportraits ÿ Blog-News die wichtigsten Online-Portale und Social-Media- Gruppen der Branche ÿ Veranstaltungshinweise ÿ Fachartikel ÿ Umfragen Gleich kostenlos anmelden unter: 8 9

6 AUTOCAD ALLPLAN/MEGACAD/EPLAN Harald Vogel Konstruieren mit CAD Das Lernpaket für 3D-Modellieren im Seiten. Broschur mit CD. 39,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Erlernen Sie die Grundfertigkeiten der 3D-Konstruk tion mit Mechanical CAD (MCAD)! Das Besondere dabei: Die Software auf der beiliegenden DVD lässt sich gleich für die praktische Umsetzung des Gelesenen nutzen. Der erste Teil stellt die Grundlagen des parametrischen Modellierens vor. Am Beispiel einfacher geometrischer Grundformen lernen Sie den Basiskörper zu konstruieren. Der zweite Teil schult Sie in der Handhabung der Werkzeuge, mit denen Sie das Bauteil ausarbeiten und vollenden (Bottom-Up-Methode). Im dritten Teil bauen Sie ein Getriebe nach der Top-Down-Methode. Diese lehrt Sie, alles vom Ziel her zu denken. Das Gelernte lässt sich in verschiedenen Systemen anwenden z.b. CATIA, Pro/Engineer, Inventor oder SolidWorks und erleichtert Ihnen auch die Entscheidung für eines dieser Programme. Auf DVD befindet sich die MCAD-Software KOMPAS-3D V12 (unbefristete Nutzung der LT-Version, 6 Monate Nutzung der Vollversion). Karin Schlosser, Christoph Russ, Johannes Diebel Gestalten mit AutoCAD Band 2: Entwerfen Modellieren Präsentieren: Fortgeschrittene Techniken und Workshops Seiten. Vierfarbig. Flexibel gebunden mit DVD. 49,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Anhand eines durchgängigen Beispiel - projekts beschreibt dieses Praxisbuch fortgeschrittene Techniken der Plangestaltung mit AutoCAD. Sechs Workshops führen Schritt für Schritt in die 2D- und 3D-Gestaltung von Innen- und Außenräumen ein. Sie erfahren alles über Schnitte, Ansichten, Renderings sowie Animationen und darüber, wie man aus den einzelnen Elementen ein stimmiges Layout erstellt. Auch der Einsatz von Materialien, Bildern, Schattierungen und Beschriftungen wird er - läutert. Angestrebt wird eine effiziente Arbeitsweise für einen reibungslosen Workflow. Karin Schlosser, Christoph Russ Gestalten mit AutoCAD / LT Band 1: Grundlagen und Workshops rund um die Techniken der Plangrafik Seiten. Vierfarbig. Flexibel gebunden mit DVD. 49,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Thomas Flandera AutoCAD 2012 Von der 2D-Linie zum 3D-Modell Seiten. Vierfarbig. Broschur. 14,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Kompakt und visuell aufgebaut bietet Ihnen dieses Übungsbuch den idealen Einstieg in die Grundlagen von Auto- CAD Zahlreiche kommentierte Abbildungen, Tipps und Hinweise garantieren ein rasches Einarbeiten in die wichtigsten Befehle und Einsatzmöglichkeiten des Systems. Alle beschriebenen Tech niken können Sie anhand konkreter Beispiele und Anweisungen problemlos nachvollziehen. Thomas Flandera AutoCAD 2010 Handbuch von A - Z Seiten. Zweifarbig. FlexCover mit CD, DVD, Lesebändchen. 69, [D]. ISBN E-Book: ISBN Dieses Handbuch zeigt AutoCAD Anwendern die volle Bandbreite der AutoCAD-Welt. Über 550 Befehle und deren Optionen werden inklusive ihrer unterschiedlichen Verwendung ausführlich erklärt. Speziellere Themen bereiten auf den Einsatz der Programmiersprache AutoLISP vor. Markus Philipp Praxishandbuch Allplan , aktualisierte und erweiterte Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Dieses Standardwerk für Einsteiger und für Profis beschreibt alle Funktionen und Abläufe, die für das optimale Arbei - ten mit Allplan wesentlich sind. Dem in Allplan 2012 neu entwickelten Modul»SmartParts«ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Das umfangreiche Beispielprojekt zeigt die einzelnen Planungsschritte vom Datenimport (Lageplan) und Erstellen des Gebäudemodells über Schnitte, Ansichten, Mengenauswertung und Listen bis zum Planlayout und der Ausgabe auf Papier oder als Datei. Das Generieren von Ansichten, Schnitten und Listen erfolgt dabei anhand des Gebäudemodells halbautomatisiert. Jochen Zimmermann Konstruieren mit MegaCAD 2009 Ein praktischer Einstieg mit Beispielen und Übungen 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Bernd Gischel Handbuch EPLAN Electric P8 3., überarb. und erweiterte Auflage Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Die 3. Auflage dieses Grundlagen- und Praxisbuchs zu EPLAN Electric P8 ist auf Basis von Version 2.0 komplett überarbeitet worden. Themen sind u.a.: Projekte erstellen, der grafische Editor, Einsatz der Navigatoren, Betriebsmittel arten und -funktionen, Artikel-, Meldungs- und Revisionsverwaltung, Optionstechnik, Makros mit Wertesätzen. Bernd Gischel EPLAN Electric P8 Formulare, Normblätter und Symbole editieren Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Stammdaten sind in EPLAN Electric P8 wichtige Grundlagen, um Projekte bearbeiten zu können. Mit zahlreichen kommentierten Abbildungen und vielen Beispielen beschreibt der Autor detailliert die Funktionsvielfalt der Stammdateneditoren. Bernd Gischel EPLAN Electric P8 Montageaufbau in 2D und mit Pro Panel in 3D Seiten. Vierfarbig. ISBN E-Book: ISBN Dieses Übungs- und Nachschlagewerk zeigt Ihnen, wie Sie einen Montageaufbau mit EPLAN Electric P8 schnell, komfortabel und effektiv durchführen. Der Autor führt zunächst in den klassi - schen 2D-Schaltschrankaufbau ein. Im Folgenden lernen Sie das Add-On EPLAN Pro Panel kennen, das nun auch den Montageaufbau in 3D ermöglicht. Johann Weiher EPLAN Electric P8 automatisieren Grundlagen und Beispiele zum Erstellen von Scripten in Visual C# Seiten. Broschur mit CD. 49,90 [D] ISBN E-Book: ISBN Jeder EPLAN-Anwender kennt die wiederkehrenden Aufgaben, welche viel Zeit bei der Projektierung benötigen. Die meisten dieser Aufgaben können Sie per Script automatisieren und so den gesamten Prozess beschleunigen. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie es geht

7 LEICHTBAU Frank Henning, Elvira Moeller Handbuch Leichtbau Methoden, Werkstoffe, Fertigung Seiten Abb. 150 Tab. Vierfarbig. Hardcover. 249, [D] ISBN E-Book: ISBN Mit diesem Buch finden Sie Ihren eigenen Weg zu innovativen Leichtbau - produkten: Umfasst die komplette Spanne von der Produktidee über die Konzeption, Erprobung und Bewertung bis hin zu Produktion, Validierung und Qualitätssicherung Erläutert alle Leichtbaustrategien wie Bedingungsleichtbau, Konzept - leichtbau, Stoffleichtbau, Formleichtbau und Fertigungsleichtbau Grundlagen, praktische Anwendungen und Lösungen werden anschau - lich und verständlich dargestellt Zahlreiche Beispiele verdeutlichen die praktische Umsetzung Mit rechnergestützten Methoden Enthält alle Leichtbau-Werkstoffe mit Eigenschaften, Einsatzbereichen, Formgebungs- und Verarbeitungsverfahren sowie Anwendungsbeispielen Bewertung von Leichtbaustrukturen mit Prozess-/Bauteilsimulation, Betriebsfestigkeit, zerstörungsfreier Prüfung von Werkstoffen und Bauteilen, Schadensdetektion, Reparaturkonzepten, Recycling»Ein Fachbuch, das sich lohnt. [...] Frank Henning und Elvira Moeller haben hier auf über tausend Seiten unendlich viel Wissen zusammengetragen und damit ein allumfassendes, sehr übersichtliches, gut gegliedertes und schön bebildertes Standardwerk zu einem Konstruktionsthema der Zukunft herausgebracht.«autocad MAGAZIN, MÄRZ Weitere Informationen zu den Büchern finden Sie auch im Internet unter +++ Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG Kolbergerstraße München Tel.: Fax: Firmenadresse Vorname Ja, hiermit bestelle ich: Expl. Titel ISBN Privatanschrift Name Firma Branche Abteilung Position Straße / Postfach Land / PLZ / Ort Datum / Unterschrift Unternehmensgröße: über Beschäftigte Preise: Es sind die deutschen, gebundenen -Preise (inkl. MwSt.) angegeben. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten. E-Books: E-Books können Sie über die Website sowie unsere Vertriebspartner Ciando und libreka! bestellen. Stand 08/2012 Änderungen vorbehalten

Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace

Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace FEM-Simulation für Konstrukteure von Christof Gebhardt 1. Auflage Hanser München 2009 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446

Mehr

ENGINEERING SOLUTIONS

ENGINEERING SOLUTIONS ENGINEERING SOLUTIONS ÜBER UNS Ihre Ideen sind unsere Motivation. Unsere Motivation ist Ihr Erfolg. Als innovativer Engineering-Partner sind wir die Richtigen, wenn es um Entwicklungs- und Konstruktionslösungen

Mehr

NIEDERLASSUNG SAARBRÜCKEN, SCHULUNGSCENTER AKTUELLES SCHULUNGSANGEBOT

NIEDERLASSUNG SAARBRÜCKEN, SCHULUNGSCENTER AKTUELLES SCHULUNGSANGEBOT NIEDERLASSUNG SAARBRÜCKEN, SCHULUNGSCENTER AKTUELLES SCHULUNGSANGEBOT INHALT Über uns 3 Hard- und Software 4 Auszug aus dem Schulungsangebot 5 Grundlagenschulung 6 Blech 7 Aufbaukurs Solid 8 Aufbaukurs

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Entwurf und Konzept, Entwicklung und Konstruktion, Projektmanagement, Bau und Vertrieb von technischen Produkten Unternehmensportfolio Stand 06/2013 www.kead-design.de Inhalt Unternehmensphilosophie...

Mehr

VGMetrology MAXIMALE PRÄZISION IN KLEINSTEN DATEIEN

VGMetrology MAXIMALE PRÄZISION IN KLEINSTEN DATEIEN VGMetrology MAXIMALE PRÄZISION IN KLEINSTEN DATEIEN DIE UNIVERSELLE MESSTECHNIKLÖSUNG, DIE AUCH LEICHT ZU BEDIENEN IST Mit VGMetrology, der neuen universellen Messtechniklösung von Volume Graphics, messen

Mehr

3D CAD GMBH Ihr Partner mit Weitblick. 3D CAD GmbH Nürnberg. Firmenportrait WWW.3DCAD-GMBH.DE

3D CAD GMBH Ihr Partner mit Weitblick. 3D CAD GmbH Nürnberg. Firmenportrait WWW.3DCAD-GMBH.DE 3D CAD GMBH Ihr Partner mit Weitblick 3D CAD GmbH Nürnberg Firmenportrait WWW.3DCAD-GMBH.DE Wir bieten Ihnen PLM Verbindung technischer mit kaufmännischer Welt CAD-Software & Schulungen 2D und 3D Konstruktionssoftware

Mehr

HS Heilbronn - Prof. Dr. P. Fleischmann CAD-K1 3/2011 1/1. Hochschule Heilbronn CAD. Prof. Dr.-Ing. P. Fleischmann

HS Heilbronn - Prof. Dr. P. Fleischmann CAD-K1 3/2011 1/1. Hochschule Heilbronn CAD. Prof. Dr.-Ing. P. Fleischmann HS Heilbronn - Prof. Dr. P. Fleischmann CAD-K1 3/2011 1/1 Hochschule Heilbronn CAD Prof. Dr.-Ing. P. Fleischmann HS Heilbronn - Prof. Dr. P. Fleischmann CAD-K1 3/2011 1/2 Literaturverzeichnis: Bücher:

Mehr

Geometrische Methoden des CAD / CAE WS2014/2015

Geometrische Methoden des CAD / CAE WS2014/2015 Geometrische Methoden des CAD / CAE WS2014/2015 Prof. Dr. André Stork Matthias Bein Telefon: 06151/155-140 E-Mail: Andre.Stork@igd.fraunhofer.de E-Mail: Matthias.Bein@igd.fraunhofer.de -1- Organisatorisches

Mehr

Simulationen mit NX4, Buchvorstellung und Neuigkeiten in Motion und FEM

Simulationen mit NX4, Buchvorstellung und Neuigkeiten in Motion und FEM Simulationen mit NX4, Buchvorstellung und Neuigkeiten in Motion und FEM Peter Binde Dr. Binde Beratende Ingenieure GmbH 04.05.2006 Inhalt Unternehmen und Autoren Konzepte des Buchs Zielgruppen und Lernziele

Mehr

Vorwort. Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis

Vorwort. Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Vorwort Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen ISBN (Buch): 978-3-446-43460-8 Weitere Informationen

Mehr

Einstieg in BIM. Bauhaus-Universität Weimar Einstieg in BIM WS 12/13

Einstieg in BIM. Bauhaus-Universität Weimar Einstieg in BIM WS 12/13 Einstieg in BIM Termine Kursinhalt und Terminübersicht Dienstags 15:15 16:45 blauer Pool 16.10.2012 Vorstellung und Einschreibung Kurs Revit 23.10.2012 Einführung in Autodesk Revit Architecture 30.10.2012

Mehr

FEM-Tools im Rahmen einer Lehrveranstaltung zur Konstruktionsmethodik. Liliane Ngahane Nana 4. Juni 2012

FEM-Tools im Rahmen einer Lehrveranstaltung zur Konstruktionsmethodik. Liliane Ngahane Nana 4. Juni 2012 FEM-Tools im Rahmen einer Lehrveranstaltung zur Konstruktionsmethodik Liliane Ngahane Nana 4. Juni 2012 HyperWorks in der Lehre der RWTH 1. Die RWTH 2. Das ikt und Konstruktionslehre II 3. HyperWorks in

Mehr

Basistraining Vektorgrafik

Basistraining Vektorgrafik Basistraining Vektorgrafik Der kreative Pfad zu besseren Grafiken Bearbeitet von Von Glitschka 1. Auflage 2014. Taschenbuch. XVI, 234 S. Paperback ISBN 978 3 86490 182 9 Format (B x L): 18,5 x 24,5 cm

Mehr

Leseprobe. Gerhard Engelken. SolidWorks 2010. Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Leseprobe. Gerhard Engelken. SolidWorks 2010. Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1. Weitere Informationen oder Bestellungen unter Leseprobe Gerhard Engelken SolidWorks 2010 Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42367-1 sowie im Buchhandel.

Mehr

Handbuch Multiprojektmanagement und -controlling

Handbuch Multiprojektmanagement und -controlling Handbuch Multiprojektmanagement und -controlling Projekte erfolgreich strukturieren und steuern. Bearbeitet von Prof. Dr. Claus Steinle, Verena Eßeling, Dr. Timm Eichenberg, Friedel Ahlers, Mirjam Barnert,

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Informationen zur Wahl der Studienrichtung: Fakultät 09. Prof. Dr. Anzinger

Informationen zur Wahl der Studienrichtung: Fakultät 09. Prof. Dr. Anzinger Informationen zur Wahl der Studienrichtung: Industrielle Technik Fakultät 09 Wirtschaftsingenieurwesen i i Prof. Dr. Anzinger Ausbildungsziel Ziel dieser Ausbildungsrichtung ist, mit dem Wissen der klassischen

Mehr

PTC Creo Elements/Direct 19.0

PTC Creo Elements/Direct 19.0 PTC Creo Elements/Direct 19.0 Bernd Häussermann Senior Berater CAD Solutions ComputerKomplett, ASCAD Martin Neumüller Director of Product Management Direct Modeling, PTC Juni 2014 Agenda CAD und PLM Strategie

Mehr

Willkommen beim CAD.de Anwendertreffen 2004 11.-14.10.2004 in Stuttgart

Willkommen beim CAD.de Anwendertreffen 2004 11.-14.10.2004 in Stuttgart Willkommen beim CAD.de Anwendertreffen 2004 11.-14.10.2004 in Stuttgart Liebe CAD.de Mitglieder, es ist mal wieder soweit. Die CAT.PRO steht vor der Tür und damit verbunden das 3. CAD.de Anwendertreffen.

Mehr

Schritt 1 Wählen Sie ein Kernprodukt aus. ꜜSchritt 2 Wählen Sie Add-Ons entsprechend Ihren Anforderungen aus.

Schritt 1 Wählen Sie ein Kernprodukt aus. ꜜSchritt 2 Wählen Sie Add-Ons entsprechend Ihren Anforderungen aus. TransMagic R11 Produkt-Übersicht TransMagic R11 Produkt-Übersicht Schritt 1 Wählen Sie ein Kernprodukt aus. TransMagic SUPERVIEW TransMagic PRO TransMagic EXPERT Viewer, Anmerkungen, Angebotserstellung

Mehr

Computer Aided Engineering

Computer Aided Engineering Computer Aided Engineering André Dietzsch 03Inf Übersicht Definition Teilgebiete des CAE CAD FEM Anwendungen Was hat das mit Rechnernetzen zu tun? André Dietzsch 03Inf Computer Aided Engineering 2 Definition

Mehr

CAD 1. Vorlesung / Übung. Schöpferische / schematische Tätigkeiten CAD. Konstruktionsarten / Konstruktionsphasen. Kostenbeeinflussung

CAD 1. Vorlesung / Übung. Schöpferische / schematische Tätigkeiten CAD. Konstruktionsarten / Konstruktionsphasen. Kostenbeeinflussung CAD Schöpferische / schematische Tätigkeiten (nach Roloff/Matek: Maschinenelemente, Wiesbaden 2003, ISBN 3-528-07028-5, S.18) Vorlesung / Übung CAD 1 Anteil schöpferische Tätigkeit schematische Tätigkeit

Mehr

Service Engineering. Ableitung der Servicekomposition aus BPMN-Modellen. Prof. Dr. Andreas Schmietendorf 1. SoSe 2012. Service Engineering

Service Engineering. Ableitung der Servicekomposition aus BPMN-Modellen. Prof. Dr. Andreas Schmietendorf 1. SoSe 2012. Service Engineering Ableitung der Servicekomposition aus BPMN-Modellen Prof. Dr. Andreas Schmietendorf 1 Ziele der Übung Möglichkeiten der BPMN-Notation Umgang mit Workflow-Pattern Verwendung konkreter Werkzeuge zur Modellierung

Mehr

PLM-Benutzergruppe e.v. 2005 Wiesloch CAE Special Interest Group KBE und CAE: Möglichkeiten des KF Moduls im CAE-Bereich

PLM-Benutzergruppe e.v. 2005 Wiesloch CAE Special Interest Group KBE und CAE: Möglichkeiten des KF Moduls im CAE-Bereich PLM-Benutzergruppe e.v. 2005 Wiesloch CAE Special Interest Group KBE und CAE: Möglichkeiten des KF Moduls im CAE-Bereich peter.binde@drbinde.de Themen Dr. Binde Beratende Ingenieure GmbH Herausforderung

Mehr

Neue Prozesse im Bereich Simulation Blechumformung.

Neue Prozesse im Bereich Simulation Blechumformung. Bereich Simulation Dr. Josef Meinhardt Arnulf Lipp Dr. Michael Fleischer BMW Group Technische Planung Prozessgestaltung, Simulation, Entwicklung CAE . Seite 2...... Seite 3. Werkzeugbauten im BMW Group

Mehr

Installationsanleitung für den Meusburger CD Katalog

Installationsanleitung für den Meusburger CD Katalog Installationsanleitung für den Meusburger CD Katalog Nach Einlegen des Datenträgers wird die Installation automatisch gestartet. Sollte das nicht der Fall sein, können Sie diese mit dem Befehl KatalogSetup.ee

Mehr

besser vernetzt Windows Server 2008 R2 Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li [The Sign of Excellence]

besser vernetzt Windows Server 2008 R2 Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li [The Sign of Excellence] besser vernetzt Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li Windows Server 2008 R2 Eric Tierling ISBN 978-3-8273-2907-3 1680 Seiten, 1 DVD 69,80 [D] / 71,80 [A] / sfr 115,00* Mit

Mehr

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Alles, was Sie kennen und schätzen. Nur besser. Preisvorteil nur noch bis 31.01.2013 >>> Sie können jetzt

Mehr

PTC Creo die CAD-Revolution

PTC Creo die CAD-Revolution PRODUKTENTWICKLUNG PTC Creo die CAD-Revolution PTC Creo Apps und Packages PTC Creo verbindet das Beste aus zwei Welten: Parametrisches und direktes Modellieren PTC Creo ist mehr als nur ein neues Pro/ENGINEER-Release.

Mehr

keytech Software DMS GmbH Notwendigkeit der Systemintegration in Zeiten wachsender Informationen

keytech Software DMS GmbH Notwendigkeit der Systemintegration in Zeiten wachsender Informationen keytech Software DMS GmbH Notwendigkeit der Systemintegration in Zeiten wachsender Informationen Kennzahlen Gründung: 1994 Mitarbeiter: 55 Standorte: 3 x Deutschland, 1 x USA Umsatz: 5 Mio. Kunden: 720

Mehr

Robustes Design versus Toleranzmanagement am Beispiel eines KFZ Schließsystems

Robustes Design versus Toleranzmanagement am Beispiel eines KFZ Schließsystems Robustes Design versus Toleranzmanagement am Beispiel eines KFZ Schließsystems Weimarer Optimierungs- und Stochastiktage 6.0 Peter Gust // Christoph Schluer f Lehrstuhl Konstruktion (Engineering Design)

Mehr

Leichtbau-Projektgruppe 3b Produktmehrwert, Design

Leichtbau-Projektgruppe 3b Produktmehrwert, Design Leichtbau-Projektgruppe 3b Produktmehrwert, Design Kick-off 31.03.2014 Agenda / Teilnehmer 2 / Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg Agenda Projektgruppe Produktmehrwert, Design Begrüßung; Vorschlag

Mehr

Simulationen mit Unigraphics NX 4

Simulationen mit Unigraphics NX 4 Simulationen mit Unigraphics NX 4 Kinematik, FEM und CFD Bearbeitet von Reiner Anderl, Peter Binde 1. Auflage 2006. Taschenbuch. 336 S. Paperback ISBN 978 3 446 40611 7 Format (B x L): 19,2 x 230,1 cm

Mehr

Preisliste Spaceclaim

Preisliste Spaceclaim 900014 SpaceClaim Engineer Einzelplatzlizenz 2485 - CAD-Software inkl. Teile, Baugruppen, Zeichnungen,Blechmodul, Normteile, Kaufteilkataloge, inkl. IGES, 3D STEP, ACIS, AutoCAD, ECAD, Rhino, 3D-PDF, STL,

Mehr

3D-Konstruktion mit SolidWorks

3D-Konstruktion mit SolidWorks 3D-Konstruktion mit SolidWorks Gerhard Engelken ISBN 3-446-40282-9 Vorwort Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-40282-9 sowie im Buchhandel Vorwort Das Arbeiten mit

Mehr

Fachartikel. amando mobile license manager : Erste App für professionelles Lizenzmanagement

Fachartikel. amando mobile license manager : Erste App für professionelles Lizenzmanagement Fachartikel amando mobile license manager : Erste App für professionelles Lizenzmanagement von Michael Drews, Geschäftsführer der amando software GmbH Laut aktueller Umfragen ist die Internet-Nutzung auf

Mehr

Simulationen mit Unigraphics NX 4

Simulationen mit Unigraphics NX 4 Reiner Anderl Peter Binde Simulationen mit Unigraphics NX 4 Kinematik, FEM und CFD HANSER Inhalt 1 Einleitung 15 1.1 Beispielsammlung, Voraussetzungen und Lernziele 17 1.2 Arbeitsumgebungen 19 1.3 Arbeiten

Mehr

One step ahead. Kosten minimieren Entwicklungs- und Fertigungszeiten reduzieren CAD/CAM/PDM-Lösungen konsequent nutzen

One step ahead. Kosten minimieren Entwicklungs- und Fertigungszeiten reduzieren CAD/CAM/PDM-Lösungen konsequent nutzen One step ahead. Kosten minimieren Entwicklungs- und Fertigungszeiten reduzieren CAD/CAM/PDM-Lösungen konsequent nutzen Nutzen Sie Ihr Potenzial? In vielen Unternehmen sind historisch gewachsene CAx-Insellösungen

Mehr

Horizonterweiterung: Haas Schleifsoftware

Horizonterweiterung: Haas Schleifsoftware Horizonterweiterung: Haas Schleifsoftware Oft genügt Ihre Vorstellungskraft.* Warum eine neue Schleifsoftware? Die Hersteller von Schleifmaschinen haben sich in der Vergangenheit meist darauf konzentriert,

Mehr

MiDay Osterreich 2015

MiDay Osterreich 2015 MiDay Osterreich 2015 Zukunftsorientierte Spritzgusstechnologien - Status, Tendenzen, Innovationen - 17. September 2015 Institute of Polymer Product Engineering Johannes Kepler Universität Linz Vielen

Mehr

Sekundärliteratur zu Adobe Acrobat und PDF

Sekundärliteratur zu Adobe Acrobat und PDF Sekundärliteratur zu Adobe Acrobat und PDF 1. Adobe Acrobat 7 und 8 Adobe Acrobat 8 Isolde Kommer, Dilek Mersin Vmi Buch Adobe Acrobat 8 Professional PDF-Workflow für Printmedien. Filipe Pereira Martins,

Mehr

Literaturvorschläge. Grundlagenliteratur DIN EN ISO 9001:2008. Jahr Titel Autor Inhalt Verlag ISBN. Grundlagennorm DIN EN ISO 9001:2008-12 NORMTEXT

Literaturvorschläge. Grundlagenliteratur DIN EN ISO 9001:2008. Jahr Titel Autor Inhalt Verlag ISBN. Grundlagennorm DIN EN ISO 9001:2008-12 NORMTEXT Literaturvorschläge Grundlagenliteratur DIN EN ISO 9001:2008 2008 Qualitätsmanagementsysteme- Anforderungen (ISO 9001:2008); Dreisprachige Fassung EN ISO 9001:2008 Grundlagennorm DIN EN ISO 9001:2008-12

Mehr

REGLER IN DER FE-ANALYSE VON WERKZEUG MASCHINEN SIMULIEREN FINITE-ELEMENTE-SIMULATION

REGLER IN DER FE-ANALYSE VON WERKZEUG MASCHINEN SIMULIEREN FINITE-ELEMENTE-SIMULATION REGLER IN DER FE-ANALYSE VON WERKZEUG MASCHINEN SIMULIEREN FINITE-ELEMENTE-SIMULATION WERKZEUGMASCHINEN TECHNOLOGIESEMINAR 18. JUNI 2015 EINLEITENDE WORTE Aufgrund immer kürzerer Entwicklungszeiten und

Mehr

3DViewStation - der leistungsstarke 2D & 3D-CAD-Viewer für Viewing - CAD-Analyse - Technische Dokumentation und Publishing

3DViewStation - der leistungsstarke 2D & 3D-CAD-Viewer für Viewing - CAD-Analyse - Technische Dokumentation und Publishing 3DViewStation - der leistungsstarke 2D & 3D-CAD-Viewer für Viewing - CAD-Analyse - Technische Dokumentation und Publishing 3DViewStation Desktop (3DVS-DSK) Import/Export Option Arbeitsplatzlizenz* Netzwerklizenz*

Mehr

Offlineprogrammierung mit RobotExpert

Offlineprogrammierung mit RobotExpert Offlineprogrammierung mit RobotExpert UND ES GEHT DOCH! Offlineprogrammierung schnell und einfach mit RobotExpert. Inhalt Vorstellung Trend Bisheriges Vorgehen Simulation mit RobotExpert Fragen 6. November

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Stay Ahead - New Seats Booster Bis zu 1000,- Rückvergütung beim Kauf ausgewählter Suiten sichern! >>>

Mehr

Matthias Schmich Siemens Industry Software Kaiserslautern, 7. Oktober 2015. Trends und Entwicklungsperspektiven der Digitalisierung

Matthias Schmich Siemens Industry Software Kaiserslautern, 7. Oktober 2015. Trends und Entwicklungsperspektiven der Digitalisierung Matthias Schmich Siemens Industry Software Kaiserslautern, 7. Oktober 2015 Trends und Entwicklungsperspektiven der Digitalisierung Realize innovation. Eine kleine Zeitreise 1 9 7 3 1 9 8 5 2 0 1 5 Im Jahre

Mehr

15. - 16.06.2015 SWISSHOTEL DRESDEN AM SCHLOSS

15. - 16.06.2015 SWISSHOTEL DRESDEN AM SCHLOSS 10 Jahre CIDEON Software Anwendertreffen CIDEON SOFTWARE ANWENDERTREFFEN / USER GROUP MEETING CIDEON SOFTWARE GMBH & CO. KG 19. - 20.05.2014 ANWENDERTREFFEN USER GROUP MEETING SWISSHOTEL DRESDEN AM SCHLOSS

Mehr

Optikentwicklung mit ZEMAX

Optikentwicklung mit ZEMAX Optikentwicklung mit ZEMAX Seminarreihe 2015 Veranstaltet vom Ingenieurbüro Dr. Türck in Zusammenarbeit mit Optec-Berlin-Brandenburg (OpTecBB) e.v. Kompetenznetz für Optische Technologien ZEMAX ist eingetragenes

Mehr

Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iphone 8 auf den Markt kommt?

Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iphone 8 auf den Markt kommt? Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iphone 8 auf den Markt kommt? Seite 1 twitter.de/squidds #3dday #tetra4d Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach Adobe WebWorks

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2009 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

Vorlesung Grundlagen der computergestützten Produktion und Logistik W1332

Vorlesung Grundlagen der computergestützten Produktion und Logistik W1332 Vorlesung Grundlagen der computergestützten Produktion und Logistik W1332 Fakultät für Wirtschaftswissenschaften W. Dangelmaier Grundlagen der computergestützten Produktion und Logistik - Inhalt 1. Einführung:

Mehr

Betriebliche Software: Produktdaten-Management

Betriebliche Software: Produktdaten-Management Betriebliche Software: Produktdaten-Management Betriebliche Software: Produktdaten-Management Aufgrund einer großen Anzahl an neuen gesetzlichen Forderungen, die auf die Qualität, Sicherheit oder Umweltverträglichkeit

Mehr

Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt

Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt >>> AutoCAD LT Neulizenzen 300

Mehr

Business Management Schwerpunkt: Logistik und Supply Chain Management

Business Management Schwerpunkt: Logistik und Supply Chain Management Business Management Schwerpunkt: Logistik und Supply Chain Management Bitte beachten Sie folgende Voraussetzungen: Voraussetzungen (für alle drei Module) Supply Chain Management lässt sich als die konsequente

Mehr

Intelligente Systeme in der Praxis

Intelligente Systeme in der Praxis Ihr keytech Partner DMS für PLM und DMS Intelligente Systeme in der Praxis Systemübergreifende Workflows zur Steigerung der Effizienz Die meisten Dinge, die wir lernen, lernen wir von den Kunden. Charles

Mehr

Das virtuelle Produkt

Das virtuelle Produkt Günter Spur / Frank-Lothar Krause Das virtuelle Produkt Management der CAD-Technik mit 360 Bildern Carl Hanser Verlag München Wien I L IX Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 Deutung der Produktentwicklung 1 1.1

Mehr

KUTTIG SEMINAR-PLAN 1. HALBJAHR 2013 Geschäftsbereich: CAD/PDM

KUTTIG SEMINAR-PLAN 1. HALBJAHR 2013 Geschäftsbereich: CAD/PDM SEMINAR-PLAN 1. HALBJAHR 2013 Geschäftsbereich: CAD/PDM NEU IM ANGEBOT: AUTODESK SIMULATION CFD Auch im kommenden Halbjahr informieren wir Sie über aktuelle Produkte von Autodesk und bieten dazu spezielle

Mehr

Optimieren von Requirements Management & Engineering

Optimieren von Requirements Management & Engineering Xpert.press Optimieren von Requirements Management & Engineering Mit dem HOOD Capability Model Bearbeitet von Colin Hood, Rupert Wiebel 1. Auflage 2005. Buch. xii, 245 S. Hardcover ISBN 978 3 540 21178

Mehr

Tel. 0531 295-2599 E-Mail: Hartmut.Helmke@DLR.DE. Vorstellung der eigenen Person

Tel. 0531 295-2599 E-Mail: Hartmut.Helmke@DLR.DE. Vorstellung der eigenen Person Prof. Dr.-Ing. Hartmut Helmke in Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.v. (DLR) Institut für Flugführung Abteilung Lotsenassistenzsysteme Postfach 32 67 38108 Braunschweig Know-How-Abfrage Fragebogen

Mehr

Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen. Adaptive Bearbeitung. System-Integration BCT

Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen. Adaptive Bearbeitung. System-Integration BCT Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen Adaptive Bearbeitung System-Integration BCT BCT Automatisierte Bearbeitung individuell verformter Werkstücke. BCT GmbH ist ein

Mehr

FLEXIBLER UND WETTBEWERBSFÄHIGER DURCH EINE DURCHGÄNGIGE ENTWICKLUNGSPROZESSKETTE

FLEXIBLER UND WETTBEWERBSFÄHIGER DURCH EINE DURCHGÄNGIGE ENTWICKLUNGSPROZESSKETTE FLEXIBLER UND WETTBEWERBSFÄHIGER DURCH EINE DURCHGÄNGIGE ENTWICKLUNGSPROZESSKETTE Im heutigen Geschäftsleben stehen Unternehmen vor gewaltigen Herausforderungen, was die Verteidigung ihrer Märkte und die

Mehr

Trainingskatalog Innovations- und Entwicklungsmanagement

Trainingskatalog Innovations- und Entwicklungsmanagement skatalog Innovations- und Entwicklungsmanagement Office Heidelberg Marktstraße 52a, 69123 Heidelberg, Deutschland T. +49 (0) 6221 65082 49. F. +49 (0) 6221 7399395 info@amt-successfactory.com Office Leoben

Mehr

DESIGN GUIDE 3D-DRUCK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und Ihre Ideen werden be/greifbar. !!! DESIGN GUIDE für 3D-DRUCK !!!!!!! Version 02 am 16.03.

DESIGN GUIDE 3D-DRUCK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und Ihre Ideen werden be/greifbar. !!! DESIGN GUIDE für 3D-DRUCK !!!!!!! Version 02 am 16.03. und Ihre Ideen werden be/greifbar DESIGN GUIDE für 3D-DRUCK Vorwort Ideen und Visionen lassen sich mittels 3D-Druck einfach, kostengünstig und schnell visualisieren. Es ist einfacher eine Idee mittels

Mehr

ambiente Die Planungssoftware Wohnen Polster Schlafen Junges Wohnen Büro

ambiente Die Planungssoftware Wohnen Polster Schlafen Junges Wohnen Büro ambiente Die Planungssoftware Wohnen Polster Schlafen Junges Wohnen Büro Planen, visualisieren, konfigurieren und präsentieren in Perfektion Zeigen Sie, was Sie zu bieten haben. Immer häufiger werden ausschlaggebende

Mehr

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG 3DEXCITE DELTAGEN, die führende high

Mehr

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von:

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar Lean Innovationschlank, agil und innovativ am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar

Mehr

Sonderdruck zum CAD.de-Newsletter Ausgabe 06/2011

Sonderdruck zum CAD.de-Newsletter Ausgabe 06/2011 Sonderdruck zum CAD.de-Newsletter Ausgabe 06/2011 Solidworks bei Kern: Höchste Präzision ist angesagt Die Kern Micro- und Feinwerktechnik GmbH & Co. KG baut Bearbeitungszentren höchster Genauigkeit bis

Mehr

PLM erreicht immer mehr Anwendungsbereiche

PLM erreicht immer mehr Anwendungsbereiche Presseinformation des sendler\circle, August 2009 PLM erreicht immer mehr Anwendungsbereiche sendler\circle, München, 27. August 2009 Wie erleben die Anbieter von IT-Tools im Umfeld des Produkt-Lebenszyklus-Management

Mehr

Einsatzmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung technischer Berechnung/Simulation (CAE/CFD)

Einsatzmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung technischer Berechnung/Simulation (CAE/CFD) Einsatzmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung technischer Berechnung/Simulation (CAE/CFD) 19.05.2006 1 Agenda Einleitung / Kurzportrait Lauer & Weiss GmbH Einsatzmöglichkeiten Ziele der Berechnung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Michael Hoffmann. CAD/CAM mit CATIA V5. NC-Programmierung, Postprocessing, Simulation ISBN: 978-3-446-42284-1

Inhaltsverzeichnis. Michael Hoffmann. CAD/CAM mit CATIA V5. NC-Programmierung, Postprocessing, Simulation ISBN: 978-3-446-42284-1 Michael Hoffmann CAD/CAM mit CATIA V5 NC-Programmierung, Postprocessing, Simulation ISBN: 978-3-446-42284-1 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42284-1 sowie im

Mehr

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Hintergrund Bei komplexen Baugruppen ergeben sich sehr hohe Anforderungen an die Tolerierung der einzelnen

Mehr

CAD-/IT-Dienstleistungen

CAD-/IT-Dienstleistungen CAD-/IT-Computerschule Staatsstrasse 1 9464 Rüthi SG 071 760 06 78 http://cad-school.ch info@cad-school.ch CAD-/IT-Dienstleistungen Praxisbezogene CAD-Ausbildungen SIZ-Zertifikate CAD-/IT-Coaching CAD-/IT-Dienstleistungen

Mehr

Die Marktübersicht 2015 als Booklet

Die Marktübersicht 2015 als Booklet IT-Dienstleister in der Automobilindustrie Die Marktübersicht 2015 als Booklet Mehr Resonanz für Sie durch detaillierte Kategorien und Sparten Extreme Reichweite mit interaktivem E-Paper Schalten Sie jetzt

Mehr

Die Philosophie. Das Unternehmen

Die Philosophie. Das Unternehmen Das Unternehmen Die Philosophie Die add solution GmbH ist ein fachkundiger und leistungsstarker Partner auf dem Gebiet der Ingenieurdienstleistungen. Gegründet wurde die add solution GmbH im Jahr 2001

Mehr

Workshop 3 Industrie 4.0 im Mittelstand: Vorteile der Digitalisierung in Finanzwesen, Produktion, Fertigungssimulation und Fabrikautomation

Workshop 3 Industrie 4.0 im Mittelstand: Vorteile der Digitalisierung in Finanzwesen, Produktion, Fertigungssimulation und Fabrikautomation Workshop 3 Industrie 4.0 im Mittelstand: Vorteile der Digitalisierung in Finanzwesen, Produktion, Fertigungssimulation und Fabrikautomation Björn Schuster, Business Development 11. September 2015 N+P Informationssysteme

Mehr

Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen.

Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen. Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen. Eine qualitative Bewertung erfolgt durch die Auswahl nicht. Stand: 10.02.2012

Mehr

CAGILA 2D und 3D Software

CAGILA 2D und 3D Software CAGILA 2D und 3D Software CAM-Service präsentiert die neue Version der CAGILA 3D software. CAGILA 3D kann neben den neutralen Datenformaten STEP, IGES und VDAFS auch native 3D Daten aller bekannten CAD

Mehr

software und ser vice

software und ser vice D A S S O F T W A R E - P A K E T, D A S 1 0 0 0 TA L E N T E H AT. software und ser vice O C TA d e s i g n O D E R N I C H T S S E I N P R O F I S E N T S C H E I D E N S I C H F Ü R D I E S E P R Ä

Mehr

Spitzenleistungen im Vertrieb. Optimierungen im Vertriebs- und Kundenmanagement. Mit Handlungsempfehlungen

Spitzenleistungen im Vertrieb. Optimierungen im Vertriebs- und Kundenmanagement. Mit Handlungsempfehlungen PARLA -Buchtipps Interessante Publikationen ausgewählter Verlage zum Thema Akquisition & Vertrieb Spitzenleistungen im Vertrieb Kundenorientierte Unternehmensführung Sales Excellence Kundenwert Grundlagen,

Mehr

Funktionelle Präsentationen. Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events

Funktionelle Präsentationen. Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events Funktionelle Präsentationen Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events Industrielle Ausstellungen, Messen und Events benötigen die Simulation komplexer, technischer

Mehr

SimpaTec jetzt neuer Vertriebspartner für CADdoctor

SimpaTec jetzt neuer Vertriebspartner für CADdoctor PRESSEINFORMATION 4/2013 SimpaTec jetzt neuer Vertriebspartner für CADdoctor Aachen, 18. März 2013 Die SimpaTec Aachen, eines der führenden Software- und Dienstleistungsunternehmen für die kunststoffverarbeitende

Mehr

NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen

NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen Webinar : 29. Januar 2015, 14:00 15:00 Uhr Ihre heutigen Referenten: Torsten Westphal NX Presales Peter Scheller NX Marketing

Mehr

NX für die digitale Produktentwicklung:

NX für die digitale Produktentwicklung: StS.fact sheet NX Virtual Studio NX für die digitale Produktentwicklung: Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software integrierte und technologisch führende Funktionen

Mehr

Teil II: Konzepte imperativer Sprachen

Teil II: Konzepte imperativer Sprachen Teil II: Konzepte imperativer Sprachen Imperative Konzepte und Techniken Eine Einführung am Beispiel von Java K. Bothe, Institut für Informatik, HU Berlin, GdP, WS 2015/16 Version: 2. Nov. 2015 II. Konzepte

Mehr

MATLAB-Automatisierung von Dymola- Simulationen und Ergebnisauswertung Holger Dittus. Modelica User Group BaWü, Stuttgart, 13.06.

MATLAB-Automatisierung von Dymola- Simulationen und Ergebnisauswertung Holger Dittus. Modelica User Group BaWü, Stuttgart, 13.06. www.dlr.de Folie 1 MATLAB-Automatisierung von Dymola- Simulationen und Ergebnisauswertung Holger Dittus Modelica User Group BaWü, Stuttgart, 13.06.2013 www.dlr.de Folie 2 Inhalt Motivation Dymola.mos-Skripte

Mehr

Sondermaschinenbau auf höchstem Niveau

Sondermaschinenbau auf höchstem Niveau Sondermaschinenbau auf höchstem Niveau Die boschen & oetting Automatisierungs-Bau GmbH entwickelt und baut Sondermaschinen, vor allem für die Automobil-, Leuchtmittelund Pharmabranche. Im Sondermaschinenbau

Mehr

Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung

Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung INHALT THERMISCHE SIMULATION & KLIMATISIERUNGSKONZEPTE 2 GEHÄUSEKLIMATISIERUNG ELEKTRONIKKÜHLUNG LÜFTERMANAGEMENT KÜHLKÖRPERDIMENSIONIERUNG

Mehr

Informationen zur Viptool Engineering Softwarepflege.

Informationen zur Viptool Engineering Softwarepflege. Informationen zur Viptool Engineering Softwarepflege. Perfekte TGA-Planung mit Viptool Engineering. TGA-Planer werden kontinuierlich vor neue Voraussetzungen gestellt. Einerseits gilt es, die Wünsche der

Mehr

We put the REAL in Real Estate.

We put the REAL in Real Estate. We put the REAL in Real Estate. Von Architekturvisualisierungen bis Augmented Reality. BÜRO OG / GARTENGASSE 21 A-1050 VIENNA / +43 (0) 1 545 78 25 OFFICE@BUROWHAT.COM / WWW.BUROWHAT.COM Visualisierungen

Mehr

Alleinstellungsmerkmale und Vorteile von Creo Simulate (mit Advanced)

Alleinstellungsmerkmale und Vorteile von Creo Simulate (mit Advanced) All rights reserved Copyright per DIN 34 Seite 1 Alleinstellungsmerkmale und Vorteile von Creo Simulate (mit Advanced) Dr. Stefan Reul x y z PRETECH GmbH März 2012 All rights reserved Copyright per DIN

Mehr

... über 1.000 Kunden weltweit

... über 1.000 Kunden weltweit D A S U N T E R N E H M E N Die ACTech GmbH, mit Sitz in Freiberg/Sachsen, ist Entwickler von Gussteilen und Produzent von Gussteil-Prototypen und Kleinserien. Das Unternehmen wurde im März 1995 gegründet.

Mehr

Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf

Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf Für die Aus- und Weiterbildung Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf Drei Lehrwerke: Mathematik und Statistik, Physik und Chemie Wirtschaftsmathematik und Statistik Hervorragend geeignet für Unterricht

Mehr

Kapitel 6,»Objektorientierte Programmierung«, widmet sich der objektorientierten Programmierung mit Python.

Kapitel 6,»Objektorientierte Programmierung«, widmet sich der objektorientierten Programmierung mit Python. 1.3 Aufbau des Buchs lichkeiten offen. Auf die Unterschiede der beiden Versionen gehe ich besonders ein, sodass ein späterer Umstieg von der einen zur anderen Version leichtfällt. Erste Zusammenhänge werden

Mehr

Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe 2014

Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe 2014 18. Februar 2014 - Nürnberg, Le Méridien Grand Hotel Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe 2014 siemens.com/hannovermesse Anton S. Huber, CEO Industry Automation Siemens Industry Strategie Making

Mehr

Buch, 68 Seiten, DIN A4, inkl. CD

Buch, 68 Seiten, DIN A4, inkl. CD 5-8 Das 10-Finger-Tastschreiben Brigitte Kroes Tastenschreiben Bestell-Nr 14 5 85 2 Buch, 68 Seiten, DIN A4, inkl. CD Preis 21,90 Machen Sie Ihre Schüler fit im Umgang mit dem PC! Fördern Sie die Medienkompetenz

Mehr

Entwurf, Konzept- und Angebotsentwicklung auch für Nicht-CAD-Experten mit SpaceClaim und CADENAS PARTcommunity

Entwurf, Konzept- und Angebotsentwicklung auch für Nicht-CAD-Experten mit SpaceClaim und CADENAS PARTcommunity Entwurf, Konzept- und Angebotsentwicklung auch für Nicht-CAD-Experten mit SpaceClaim und CADENAS PARTcommunity Detlev Mohr, Senior Technical Consultant Copyright 2012 Die Firma SpaceClaim Gründer Pioniere

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2011 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

3D-Konstruktion mit SolidWorks

3D-Konstruktion mit SolidWorks 3D-Konstruktion mit SolidWorks von Gerhard Engelken 2., aktualisierte Auflage Hanser München 2007 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 41174 6 Zu Inhaltsverzeichnis schnell und portofrei

Mehr

Product Lifecycle Management

Product Lifecycle Management Product Präsentation der Funktionen von PLM-Systemen Stud.-Ing. Ansprechpartner: Dr. -Ing. Harald Prior Fachhochschule Dortmund Sommersemester 2013 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite

Mehr