Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst"

Transkript

1 isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Graham Bath, Judy McKay 2., durchgesehene Auflage dpunkt.verlag 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: ISBN Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

2 xi Inhaltsverzeichnis 1 Einführung Anforderungen an dieses Buch Vollständigkeit Lesbarkeit Was bedeutet»advanced«? Was ist ein»test Analyst«? Marathon unsere Beispielanwendung Überblick über das Marathon-System Allgemeine Anforderungen Einsatz des Marathon-Systems Verfügbarkeit des Marathon-Systems Erweiterungen vorbehalten Aspekte des Testmanagements Systemarten Multisysteme Sicherheitskritische Systeme Echtzeit- und eingebettete Systeme Testprozess Testplanung und Teststeuerung Testanalyse und Testentwurf Testrealisierung und Testdurchführung Testauswertung und Bericht Abschluss der Testaktivitäten Lernkontrolle

3 xii Inhaltsverzeichnis 4 Spezifikationsorientierte Testverfahren Einführung Einzelne spezifikationsorientierte Testverfahren Äquivalenzklassenbildung Grenzwertanalyse Entscheidungstabellen und Ursache-Wirkungs-Graph-Analyse Zustandsbasiertes Testen Orthogonale Arrays und Paartabellen Klassifikationsbäume Anwendungsfallbasiertes Testen Auswahl eines spezifikationsorientierten Testverfahrens Blick in die Praxis Lernkontrolle Strukturorientierte Testverfahren Nutzen Nachteile Anwendung von strukturorientierten Testverfahren Einzelne strukturorientierte Testverfahren Anweisungstests Entscheidungs-/Zweigtests Einfache Bedingungstests Mehrfachbedingungstests Definierte Bedingungstests Pfadtests LCSAJ (Schleifentest) Auswahl eines strukturorientierten Testverfahrens Lernkontrolle Fehlerbasierte Testverfahren Einführung Taxonomien Blick in die Praxis Lernkontrolle

4 Inhaltsverzeichnis xiii 7 Erfahrungsbasierte Testverfahren Einführung Intuitive Testfallermittlung Checklistenbasiertes Testen Exploratives Testen Fehlerangriffe (Attacken) Stärken und Schwächen Blick in die Praxis Lernkontrolle Analysetechniken Statische Analyse Nutzen Grenzen Kontrollflussanalyse Datenflussanalyse Einhaltung von Codierungsstandards Ermittlung von Codemetriken Statische Analyse einer Webseite Aufrufgraphen Dynamische Analyse Nutzen Grenzen Speicherlecks Wilder Zeiger Analyse der Performanz Blick in die Praxis Lernkontrolle Testen der Softwareeigenschaften Qualitätsmerkmale Qualitätsmerkmale für den Test Analyst Qualitätsmerkmale für den Technical Test Analyst

5 xiv Inhaltsverzeichnis 10 Funktionales Testen Einführung Testen auf Richtigkeit Testen auf Angemessenheit Interoperabilitätstests Funktionale Sicherheitstests Blick in die Praxis Lernkontrolle Benutzbarkeits- und Zugänglichkeitstests Benutzbarkeitstests Effektivität Effizienz Zufriedenheit Zugänglichkeitstests Testprozess für Benutzbarkeits- und Zugänglichkeitstests Planungsfragen Testentwurf Testdurchführung Berichterstattung Blick in die Praxis Lernkontrolle Effizienztests Überblick Performanztests Lasttests Stresstests Skalierbarkeitstests Testen der Ressourcennutzung Messen der Effizienz

6 Inhaltsverzeichnis xv 12.8 Planen von Effizienztests Risiken und typische Effizienzfehler Verschiedene Arten von Testobjekten Anforderungen für Effizienztests Vorgehensweisen für Effizienztests Bestanden-/Nicht-bestanden-Kriterien für Effizienztests Werkzeuge für Effizienztests Umgebungen Organisatorische Fragen Fragen zum Lebenszyklus Spezifikation von Effizienztests Durchführung von Effizienztests Berichterstattung von Effizienztests Werkzeuge für Effizienztests Blick in die Praxis Lernkontrolle Sicherheitstests Überblick über Sicherheitstests Definition von Sicherheit Planen von Sicherheitstests Typische Sicherheitsbedrohungen Vorgehensweise für Sicherheitstests Organisatorische Fragen Aspekte des Lebenszyklus Analyse und Entwurf von Sicherheitstests Softwareangriffe Weitere Entwurfstechniken für Sicherheitstests Durchführung von Sicherheitstests Berichterstattung von Sicherheitstests Werkzeuge für Sicherheitstests Blick in die Praxis Lernkontrolle

7 xvi Inhaltsverzeichnis 14 Zuverlässigkeitstests Überblick Planen von Zuverlässigkeitstests Bewertung des Risikos Festlegen von Zuverlässigkeitszielen Aspekte des Lebenszyklus Vorgehensweise für Zuverlässigkeitstests Vorgehensweise für das Messen des Zuverlässigkeitsgrads Vorgehensweise für das Messen der Fehlertoleranz Vorgehensweise für Failover-Tests Vorgehensweise für Backup- und Wiederherstellungstests Spezifikation von Zuverlässigkeitstests Testspezifikation für das Zuverlässigkeitswachstum Testspezifikation für die Fehlertoleranz Spezifikation von Failover-Tests Spezifikation von Backup- und Wiederherstellungstests Durchführung von Zuverlässigkeitstests Berichterstattung von Zuverlässigkeitstests Werkzeuge für Zuverlässigkeitstests Blick in die Praxis Lernkontrolle Wartbarkeitstests Überblick Definition von Wartungstests Definition von Wartbarkeit Warum hat die Wartbarkeit einen geringen Stellenwert? Planung von Wartbarkeitstests Grundlegende Wartbarkeitsrisiken Ursachen schlechter Wartbarkeit Erarbeitung einer Testvorgehensweise Blick in die Praxis Lernkontrolle

8 Inhaltsverzeichnis xvii 16 Portabilitätstests Anpassbarkeit Gründe für mangelnde Anpassbarkeit Anpassbarkeitstests Austauschbarkeit Fragen der Austauschbarkeit Austauschbarkeitstests Installierbarkeit Risikofaktoren der Installierbarkeit Installationstests Koexistenz Koexistenztests Blick in die Praxis Lernkontrolle Reviews Einführung Welche Arbeitsergebnisse können wir einem Review unterziehen? Wann sollten die Reviews durchgeführt werden? Welche Art von Review sollten wir durchführen? Informelles Review Walkthroughs Technische Reviews Inspektionen Managementreviews Audits Vertragsreviews Anforderungsreviews Designreviews Akzeptanz-/Qualifikationsreviews Betriebsbereitschaftsreviews Fragen zum Review Wie können wir unser Review effektiv gestalten? Haben wir die richtigen Leute? Wir haben die Fehler gefunden was nun? Wir haben keine Zeit für Reviews! Checkliste für den Erfolg Blick in die Praxis Lernkontrolle

9 xviii Inhaltsverzeichnis 18 Werkzeugkonzepte Was ist ein Testwerkzeug? Warum setzen wir Werkzeuge ein? Werkzeugarten Testmanagementwerkzeuge Fehlereinpflanzungswerkzeuge Simulations- und Emulationswerkzeuge Statische und dynamische Analysewerkzeuge Performanztestwerkzeuge Hyperlink-Werkzeuge Debugging- und Troubleshooting-Werkzeuge Wie kann ich wissen, ob die Software funktioniert? (Orakel und Komparatoren) Werkzeuge zur Testausführung Sollte einfach ein Mitschnittwerkzeug eingesetzt werden? Datengetriebene Automatisierung Schlüsselwortgetriebene Automatisierung Nutzen von Automatisierungstechniken Integration von Werkzeugen Weitere Werkzeugklassifizierungen Sollten wir alle unsere Tests automatisieren? Bestimmung der Kosten von Testwerkzeugen Bestimmung der Nutzen von Testwerkzeugen Kaufen oder selbst erstellen? Pflege von Werkzeugen Blick in die Praxis Lernkontrolle Abweichungsmanagement Einführung Was ist ein Fehler? Fehlerklassifizierungsprozess Fehlerlebenszyklen Was sollte ein Fehlerbericht enthalten?

10 Inhaltsverzeichnis xix 19.6 Metriken und Berichterstattung Überwachung des Testfortschritts Analyse der Fehlerdichte Messungen gefundener versus behobener Fehler Konvergenzmetriken Möglichkeiten der Prozessverbesserung Informationen zur Einhaltung der Phasen Ist unsere Fehlerinformation objektiv? Blick in die Praxis Lernkontrolle Kommunikationsfähigkeiten Seine Rolle kennen Ich habe alles im Griff. Warum hört mir niemand zu? Effektiver Einsatz Ihrer Sprachfähigkeiten Ist unabhängiges Testen wünschenswert? Aktive Beteiligung Aus dem Leben gegriffen Lernkontrolle A Glossar 383 B Quellenverzeichnis 401 C Zuordnung zum Advanced-Lehrplan 407 Index 409

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Graham Bath Judy McKay Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Advanced Level nach ISTQB-Standard 2., durchgesehene Auflage 2011

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Graham Bath ist seit über 25 Jahren in der Welt des Softwaretestens tätig. Seine Erfahrung und Expertise umspannen eine breite Palette

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Andreas Spillner Tilo Linz Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage I Technische l'^vrau«! D~w.-iE*arit

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Thomas Roßner, Mario Winter, Tilo Linz 3., überarb.

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Graham Bath, Judy McKay 2., durchgesehene

Mehr

1 Einleitung...1. Teil I Handwerkszeug...11. 2 Definitionen zur Qualität...13

1 Einleitung...1. Teil I Handwerkszeug...11. 2 Definitionen zur Qualität...13 Inhaltverzeichnis 1 Einleitung...1 1.1 Wieso dieses Buch?...1 1.2 Wem nutzt dieses Buch wie?...2 1.3 Wie ist dieses Buch zu lesen?...3 1.4 Welche Testwerkzeuge werden genannt?...5 1.5 Was liefert dieses

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard 2., überarbeitete und aktualisierte

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard dpunkt.verlag 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen - komprimiert 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement

Mehr

Software-Test für Embedded Systems

Software-Test für Embedded Systems Software-Test für Embedded Systems Ein Praxishandbuch für Entwickler, Tester und technische Projektleiter von Stephan Grünfelder 1. Auflage Software-Test für Embedded Systems Grünfelder schnell und portofrei

Mehr

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11 xi 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen komprimiert.......................... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht.............. 8 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11 2.1 Fundamentaler Testprozess.........................

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Advanced Level nach ISTQB-Standard 4., überarbeitete u. erweiterte

Mehr

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Fundamentaler Testprozess 11

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Fundamentaler Testprozess 11 xiii 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen komprimiert.......................... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht.............. 8 2 Fundamentaler Testprozess 11 2.1 Testplanung und -steuerung........................

Mehr

IT PROFESSION@LLY! SOFTWARE. Mag. Anja Kribernegg. Verlag Cyber Publishing E-Verlag GmbH

IT PROFESSION@LLY! SOFTWARE. Mag. Anja Kribernegg. Verlag Cyber Publishing E-Verlag GmbH SOFTWARE TEST IT PROFESSION@LLY! Ausbildung für zertifizierte Softwaretester Fondation und Füll Advanced Level nach ISTQBStandards (Testmanager, Testanalyst, Technischer Testanalyst) Mag. Anja Kribernegg

Mehr

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1.

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1. Agile Testing Der agile Weg zur Qualität von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner 1. Auflage Hanser München 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen Edition TDWI Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen Vorgehen, Methoden und Konzepte von Herbert Stauffer, Beat Honegger, Hanspeter Gisin 1. Auflage Testen von Data-Warehouse- und

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Basiswissen Softwaretest Vergleich der Vorlesung Software-Engineering Wartung und Qualitätssicherung (Stand WS13/14) mit der 4. überarbeiteten und aktualisierten Auflage von Spillner&Linz: Basiswissen

Mehr

Software Testen 2.0 VL

Software Testen 2.0 VL Software Testen 2.0 VL Software Testen VO3 2009W http://www.inso.tuwien.ac.at/lectures/software_testen INSO - Industrial Software Institut für Rechnergestützte Automation Fakultät für Informatik Technische

Mehr

Testmanagement bei SAP-Projekten

Testmanagement bei SAP-Projekten Testmanagement bei SAP-Projekten Erfolgreich Planen Steuern Reporten bei der Einführung von SAP-Banking von Alberto Vivenzio, Domenico Vivenzio 1. Auflage Springer Vieweg Wiesbaden 2012 Verlag C.H. Beck

Mehr

Peter Liggesmeyer. Software-Qualität. Testen, Analysieren und Verifizieren von Software. 2. Auflage. Spektrum k-/l AKADEMISCHER VERLAG

Peter Liggesmeyer. Software-Qualität. Testen, Analysieren und Verifizieren von Software. 2. Auflage. Spektrum k-/l AKADEMISCHER VERLAG Peter Liggesmeyer Software-Qualität Testen, Analysieren und Verifizieren von Software 2. Auflage Spektrum k-/l AKADEMISCHER VERLAG 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1 1.1 Motivation 2 1.2 Terminologie

Mehr

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1 30.01.2011 Seite 1 This flyer is exclusively for the use of client personnel. No part of it may be distributed, quoted or reproduced outside the client organisation without the prior written approval of

Mehr

Datenqualität erfolgreich steuern

Datenqualität erfolgreich steuern Edition TDWI Datenqualität erfolgreich steuern Praxislösungen für Business-Intelligence-Projekte von Detlef Apel, Wolfgang Behme, Rüdiger Eberlein, Christian Merighi 3., überarbeitete und erweiterte Auflage

Mehr

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1 30.01.2011 Seite 1 This flyer is exclusively for the use of client personnel. No part of it may be distributed, quoted or reproduced outside the client organisation without the prior written approval of

Mehr

CERTIFIED TESTER. Advanced Level Syllabus

CERTIFIED TESTER. Advanced Level Syllabus CERTIFIED TESTER International Software Testing Qualifications Board Deutschsprachige Ausgabe German Testing Board e.v. in Kooperation mit dem Swiss Testing Board und dem Austrian Testing Board Urheberrecht

Mehr

CERTIFIED Tester. Advanced Level Syllabus

CERTIFIED Tester. Advanced Level Syllabus CERTIFIED Tester Version 2007 BETA VERSION - ONLY FOR TRAINING PROVIDER INFORMATION International Software Testing Qualifications Board Deutschsprachige Ausgabe German Testing Board e.v. in Kooperation

Mehr

Software Engineering

Software Engineering Software Engineering Grundlagen, Menschen, Prozesse, Techniken von Jochen Ludewig, Horst Lichter 1. Auflage Software Engineering Ludewig / Lichter schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Advanced Level. Überblick

Advanced Level. Überblick Advanced Level Überblick Deutschsprachige Ausgabe. Herausgegeben durch Austrian Testing Board, German Testing Board e.v. & Swiss Testing Board German Testing Board e.v. Dieses Dokument darf ganz oder teilweise

Mehr

Praxiswissen Softwaretest

Praxiswissen Softwaretest Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe

Mehr

Abnahme von Software Prof. Dr. Johannes Ecke-Schüth

Abnahme von Software Prof. Dr. Johannes Ecke-Schüth Qualitätssicherung Von der Abnahme der Software bis zum integrierten Qualitätsmanagement 1 Fachhochschule Dortmund Fachbereich Informatik Roter Faden 2 Abnahme von Software Funktionsorientiertes Testen

Mehr

Seminare know-how for experts

Seminare know-how for experts ISTQB Certified Tester verlässliches Test Know- How in über 30 Ländern auf 5 Kontinenten Greenliff AG Technoparkstrasse 1 CH - 8005 Zürich Phone +41 43 20 40 800 www.greenliff.com Zeichnen Sie sich aus

Mehr

Agile Softwareentwicklung

Agile Softwareentwicklung Agile Softwareentwicklung Werte, Konzepte und Methoden von Wolf-Gideon Bleek, Henning Wolf 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Agile Softwareentwicklung Bleek / Wolf schnell und portofrei erhältlich

Mehr

ISTQB Certified Tester Foundation Level Exam Übungsprüfung

ISTQB Certified Tester Foundation Level Exam Übungsprüfung BEMERKUG: Bitte nur eine Antwort auf jede Frage 1. Die statische Analyse kann höchstwahrscheinlich ICHT finden: (A) Die Verwendung einer Variablen bevor diese definiert wurde. (B) Unerreichbaren ( toten

Mehr

Über die Autoren Andreas Spillner Tilo Linz

Über die Autoren Andreas Spillner Tilo Linz Über die Autoren Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe TAV»Test, Analyse und Verifikation

Mehr

1 Einführung Ein Wort zur Klärung:

1 Einführung Ein Wort zur Klärung: 1 1 Einführung Es war eine dunkle und stürmische Nacht... Oder war das der Anfang eines anderen Buches? Zumindest beschreibt dieser erste Satz sehr treffend, wie sich manche Testprojekte in einer ewigen

Mehr

Software- Qualitätssicherung

Software- Qualitätssicherung Ernest Wallmüller Software- Qualitätssicherung in der Praxis Carl Hanser Verlag München Wien IX 1 Software-Qualität und Software-Qualitätssicherung 1 1.1 Software Engineering und Software-Qualitätssicherung

Mehr

Erbrecht in Frage und Antwort

Erbrecht in Frage und Antwort Beck-Rechtsberater im dtv 50637 Erbrecht in Frage und Antwort Vorsorge zu Lebzeiten, Erbfall, Testament, Erbvertrag, Vollmachten, Steuern, Kosten von Bernhard F. Klinger 3. Auflage Erbrecht in Frage und

Mehr

Qualitätssicherung. Was ist Qualität?

Qualitätssicherung. Was ist Qualität? Ein Überblick Methoden und Werkzeuge zur Softwareproduktion Was ist Qualität? "Als Qualität eines Gegenstandes bezeichnen wir die Gesamtheit seiner charakteristischen Eigenschaften" Hesse et al. 2 Was

Mehr

Softwaretechnikpraktikum SS 2004. Qualitätsmanagement I. 1. Überblick. Qualität. Qualitätsmerkmal

Softwaretechnikpraktikum SS 2004. Qualitätsmanagement I. 1. Überblick. Qualität. Qualitätsmerkmal Softwaretechnikpraktikum SS 2004 Qualitätsmanagement I 5. Vorlesung 1. Überblick Planungsphase Definitionsphase Entwurfsphase Implem.- phase Fragen Was ist Qualität? Wie kann man Qualität messen? Wie kann

Mehr

QADVICE. Forum 7-it. Software- und System-Qualitätssicherung für IT-Infrastrukturlösungen. Hermann Will 18.05.2010

QADVICE. Forum 7-it. Software- und System-Qualitätssicherung für IT-Infrastrukturlösungen. Hermann Will 18.05.2010 Forum 7-it Software- und System-Qualitätssicherung für IT-Infrastrukturlösungen Hermann Will 18.05.2010 18.05.2010 Copyright Hermann Will 2010 Folie 1 Agenda Einführung QS Testobjekte Teststrategie Testtechniken

Mehr

Basiswissen Software-Projektmanagement

Basiswissen Software-Projektmanagement isql-reihe Basiswissen Software-Projektmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Professional for Project Management nach isqi-standard von Bernd Hindel, Klaus Hörmann, Markus Müller, Jürgen Schmied

Mehr

Basiswissen Software-Projektmanagement

Basiswissen Software-Projektmanagement isql-reihe Basiswissen Software-Projektmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Professional for Project Management nach isql-standard von Bernd Hindel, Klaus Hörmann, Markus Müller, Jürgen Schmied

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest isqi-reihe Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Tilo Linz 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage Basiswissen

Mehr

IT-Unternehmensarchitektur

IT-Unternehmensarchitektur IT-Unternehmensarchitektur Von der Geschäftsstrategie zur optimalen IT-Unterstützung von Wolfgang Keller 1. Auflage IT-Unternehmensarchitektur Keller schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Testmanagement. Dirk Tesche

Testmanagement. Dirk Tesche Testmanagement Dirk Tesche Agenda Einführung in die Thematik Testarten Testprozess Agile Methoden und Techniken Testautomatisierung Eingrenzung und Motivation Abbildung entnommen aus: www.campero.de Ziele

Mehr

1 Einführung Ein Wort zur Klärung:

1 Einführung Ein Wort zur Klärung: 1 Es war eine dunkle und stürmische Nacht... Oder war das der Anfang eines anderen Buches? Zumindest beschreibt dieser erste Satz sehr treffend, wie sich manche Testprojekte in einer ewigen Krise befinden

Mehr

PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement

PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement Leitfaden zur Umsetzung der ISO9001:2000 von Karl Werner Wagner 1. Auflage Hanser München 2001 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 21229

Mehr

Inhalt. 1 Einführungsveranstaltung. 2 Qualität kompakt

Inhalt. 1 Einführungsveranstaltung. 2 Qualität kompakt Inhalt 1 Einführungsveranstaltung 1.1 Ziel der Veranstaltung Warum Qualität? Inhalt der Veranstaltung 1.2 Formaler Ablauf der Veranstaltung 1.3 Übungs- und Gruppeneinteilung 1.4 Bewertungskriterien mittels

Mehr

Foundation Level Probeprüfung Syllabus Version 2011 Version 2012-B

Foundation Level Probeprüfung Syllabus Version 2011 Version 2012-B ISTQB Certified Tester Foundation Level Probeprüfung International Software Testing Qualifications Board Frau Herr Vorname: Nachname: Privatadresse: Telefon: E-Mail: Geburtsdatum: Heimatort / Geburtsland

Mehr

Foundation Level PRACTICE EXAM CTFL Syllabus Version 2011 deutschsprachig V.1.0.1 ISTQB Glossar V.2.2 CTFL Practice Exam Version 2014A

Foundation Level PRACTICE EXAM CTFL Syllabus Version 2011 deutschsprachig V.1.0.1 ISTQB Glossar V.2.2 CTFL Practice Exam Version 2014A Familienname, Vorname: Firmenadresse: Telefon: Fax : E-Mail-Adresse: Rechnungsadresse: Schulungsunternehmen: Referent: Foundation Level CTFL Syllabus Version 2011 deutschsprachig V.1.0.1 ISTQB Glossar

Mehr

Hauptseminar Automotive Software Engineering Testen, Rapid Prototyping und x in the loop

Hauptseminar Automotive Software Engineering Testen, Rapid Prototyping und x in the loop Hauptseminar Automotive Software Engineering Testen, Rapid Prototyping und x in the loop Christoph Niedermayr 20.01.2005 Überblick 1 2 X in the loop Rapid Prototyping Begriffe Was versteht man unter statischem

Mehr

Übungsfragen Foundation Level 1 von 18

Übungsfragen Foundation Level 1 von 18 Übungsfragen Foundation Level 1 von 18 Vor- und Nachname: Privatadresse: Telefon: E-Mail: Geburtsdatum: Heimatort / Geburtsort: Fragebogen: Frage Nr. Punkte erreicht Frage Nr. Punkte erreicht 1 1 21 1

Mehr

Grundlagen der Finanzierung und Investition

Grundlagen der Finanzierung und Investition Grundlagen der Finanzierung und Investition Mit Fallbeispielen und Übungen von Prof. Dr. Ulrich Pape 3., überarbeitete und erweiterte Auflage De Gruyter Oldenbourg Berlin 2015 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

Android 2. Grundlagen und Programmierung. von Marcus Pant, Arno Becker. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage

Android 2. Grundlagen und Programmierung. von Marcus Pant, Arno Becker. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Android 2 Grundlagen und Programmierung von Marcus Pant, Arno Becker 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Android 2 Pant / Becker schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Enterprise PHP 5. Serviceorientierte und webbasierte Anwendungen für den Unternehmenseinsatz. von Johann-Peter Hartmann, Björn Schotte. 1.

Enterprise PHP 5. Serviceorientierte und webbasierte Anwendungen für den Unternehmenseinsatz. von Johann-Peter Hartmann, Björn Schotte. 1. Enterprise PHP 5 Serviceorientierte und webbasierte Anwendungen für den Unternehmenseinsatz von Johann-Peter Hartmann, Björn Schotte 1. Auflage Hanser München 2008 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Systematische Testfallableitung und Tests durchführen

Systematische Testfallableitung und Tests durchführen Systematische Testfallableitung und Tests durchführen Testen Bereich Kontrolle Aktivität Interne Qualitätssicherung durchführen (Verifikation) Ziele Tests werden systematisch und zielgerichtet erstellt

Mehr

Gradle. Ein kompakter Einstieg in das moderne Build-Management-System ---> Mit einem Geleitwort von Hans Dockter, Erfinder von Gradle

Gradle. Ein kompakter Einstieg in das moderne Build-Management-System ---> Mit einem Geleitwort von Hans Dockter, Erfinder von Gradle Gradle Ein kompakter Einstieg in das moderne Build-Management-System ---> Mit einem Geleitwort von Hans Dockter, Erfinder von Gradle von Joachim Baumann 1. Auflage Gradle Baumann schnell und portofrei

Mehr

Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book)

Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book) Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book) Grundlagen, Rezepte, Anwendungsbeispiele von Walter Doberenz, Thomas Gewinnus 1. Auflage Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch

Mehr

Von Prof. Dr. Mario Winter (Professor für Informatik an der Fachhochschule Köln und Gründungsmitglied des German Testing Board e.v.

Von Prof. Dr. Mario Winter (Professor für Informatik an der Fachhochschule Köln und Gründungsmitglied des German Testing Board e.v. Der neue ISTQB Certified Tester Advanced Level Fokus auf Praxis-Know-how Von Prof. Dr. Mario Winter (Professor für Informatik an der Fachhochschule Köln und Gründungsmitglied des German Testing Board e.v.)

Mehr

Leitfaden API. Testing und Debugging. Erstellt am 4.9.2014 Autor FG API, Rinaldo Lanza. Dokumentenstatus Freigegeben at work Version 1.

Leitfaden API. Testing und Debugging. Erstellt am 4.9.2014 Autor FG API, Rinaldo Lanza. Dokumentenstatus Freigegeben at work Version 1. Leitfaden API Erstellt am 4.9.2014 Autor FG API, Rinaldo Lanza Dokumentenstatus Freigegeben at work Version 1.0 Verteiler Fachgruppe API Änderungen Datum Version Autor Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung

Mehr

Java Web Services in der Praxis

Java Web Services in der Praxis Java Web Services in der Praxis Realisierung einer SOA mit WSIT, Metro und Policies von Andreas Holubek, Oliver Heuser 1. Auflage Java Web Services in der Praxis Holubek / Heuser schnell und portofrei

Mehr

Management und Optimierung des Testprozesses

Management und Optimierung des Testprozesses Martin Pol Tim Koomen Andreas Spillner Management und Optimierung des Testprozesses Ein praktischer Leitfaden für erfolgreiches Testen von Software mittpf undtmap dpunkt.verlag 1 Einleitung 1 1.1 Testmanagement

Mehr

Recht der IT-Sicherheit

Recht der IT-Sicherheit Recht der IT-Sicherheit von Prof. Dr. Bernd Holznagel, Lars Dietze, Stephanie Kussel, Matthias Sonntag 1. Auflage Recht der IT-Sicherheit Holznagel / Dietze / Kussel / et al. schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Methodische objektorientierte Softwareentwicklung

Methodische objektorientierte Softwareentwicklung Methodische objektorientierte Softwareentwicklung Eine Integration klassischer und moderner Entwicklungskonzepte von Mario Winter 1. Auflage Methodische objektorientierte Softwareentwicklung Winter schnell

Mehr

Berufsbild Tester - eine Profession?

Berufsbild Tester - eine Profession? Berufsbild Tester - eine Profession? Ingolstadt 22. November 2013 TAV 35 Vortrag: Berufsbild Tester Aufgabe? Ausbildung? Karrierepfad? Jörn Münzel German Testing Board e.v. ITinera projects & experts Mittwoch,

Mehr

Validierung und Verifikation!

Validierung und Verifikation! Martin Glinz Thomas Fritz Software Engineering Kapitel 7 Validierung und Verifikation 2005-2013 Martin Glinz. Alle Rechte vorbehalten. Speicherung und Wiedergabe für den persönlichen, nicht kommerziellen

Mehr

Nichtparametrische Datenanalyse

Nichtparametrische Datenanalyse Statistik und ihre Anwendungen Nichtparametrische Datenanalyse Unverbundene Stichproben von Edgar Brunner, Ullrich Munzel 1. Auflage Nichtparametrische Datenanalyse Brunner / Munzel schnell und portofrei

Mehr

Glossar. tatsächliches Verhalten. Siehe Istergebnis. TDD. Siehe testgetriebene Entwicklung. technisches Review

Glossar. tatsächliches Verhalten. Siehe Istergebnis. TDD. Siehe testgetriebene Entwicklung. technisches Review Deutsch Version basiert auf ISTQB /GTB Standardglossar der Testbegriffe Deutsch - Englisch (Version 3, 11.September 2015) www.imbus.de info@imbus.de tatsächliches Verhalten Siehe Istergebnis. TDD Siehe

Mehr

Software-Qualitätsmanagement in der Praxis

Software-Qualitätsmanagement in der Praxis Software-Qualitätsmanagement in der Praxis Software-Qualität durch Führung und Verbesserung von Software-Prozessen Bearbeitet von Ernest Wallmüller 2., vollständig überarbeitete Auflage 2001. Buch. XII,

Mehr

Professionelles Software-Testing Hilfreiches Tool bei Konflikten

Professionelles Software-Testing Hilfreiches Tool bei Konflikten Tilo Linz, imbus AG 8. Karlsruher IT-Tag 09.04.2011 imbus AG Spezialisierter Lösungsanbieter für Software-Qualitätssicherung und Software-Test Seit 1992 am Markt Erfahrung und Know-how aus über 3.000 erfolgreichen

Mehr

Certified Tester. Advanced Level Syllabus Test Analyst

Certified Tester. Advanced Level Syllabus Test Analyst Advanced Level Syllabus Test Analyst VERSION 2012 Deutschsprachige Ausgabe. Herausgegeben durch Austrian Testing Board, German Testing Board e.v. & Swiss Testing Board German Testing Board e.v. Dieses

Mehr

Testen II. (Management, Tools) Daniela Rose. Software Engineering Projekt WS07/08 Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung

Testen II. (Management, Tools) Daniela Rose. Software Engineering Projekt WS07/08 Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung Testen II (Management, Tools) Daniela Rose Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung 12.12.2007 Gliederung 1. Motivation 2. Der grundlegende Testprozess 3. Testen im Softwareentwicklungsprozess 4.

Mehr

Performancetesten im BIT / LZBTI

Performancetesten im BIT / LZBTI Performancetesten im BIT / LZBTI Swiss Testing Night, Michael Steger BIT und Andreas Elsener [ipt] Innovation Process Technology AG [ipt] Baarerstrasse 63, 6300 Zug, Schweiz Bundesamt für Informatik und

Mehr

Inhalt. 1 Einleitung 1. 2 Grundkonzepte 11. 3 Erfahrungen systematisch nutzen 39

Inhalt. 1 Einleitung 1. 2 Grundkonzepte 11. 3 Erfahrungen systematisch nutzen 39 xi 1 Einleitung 1 1.1 Softwarequalität betrifft viele................................ 1 1.2 Für wen dieses Buch gemacht ist.............................. 1 1.3 Was Sie von diesem Buch erwarten können......................

Mehr

Systemen - Testprozess. Testprozess. Testprozess: Aktivitäten. Testplanung und Teststeuerung. Lehrplan 2003 Testplanung

Systemen - Testprozess. Testprozess. Testprozess: Aktivitäten. Testplanung und Teststeuerung. Lehrplan 2003 Testplanung P r a k t I s c h e Testprozess - Inhalt Testprozess Testen von Software-Systemen Systemen - Testprozess Lehrplan 2003 Testplanung Testausführung ierung Testendebewertung Testberichterstattung Lehrplan

Mehr

Geschäftsprozessmanagement in der Praxis

Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen von Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann 7., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010 Hanser

Mehr

Microsoft Windows SharePoint Services v3 - Das offizielle Trainingsbuch

Microsoft Windows SharePoint Services v3 - Das offizielle Trainingsbuch Microsoft Windows SharePoint Services v3 - Das offizielle Trainingsbuch von Olga Londer, Bill English, Todd Bleeker, Penelope Coventry 1. Auflage Microsoft Windows SharePoint Services v3 - Das offizielle

Mehr

Agiles Produktmanagement mit Scrum

Agiles Produktmanagement mit Scrum Agiles Produktmanagement mit Scrum Erfolgreich als Product Owner arbeiten von Roman Pichler bereinigt Agiles Produktmanagement mit Scrum Pichler schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Certified Tester Advanced Level V2007 1 von 11 Antworten Übungsfragen Test Analyst

Certified Tester Advanced Level V2007 1 von 11 Antworten Übungsfragen Test Analyst ertified Tester dvanced Level V2007 1 von 11 Frage 1. Sie sind als Testanalyst für eine Kundenbeziehungsmanagement-Software zuständig. In jüngster Zeit sind folgende Ereignisse eingetreten und Entscheide

Mehr

Systemen - Testprozess. Testprozess. Testprozess: Aktivitäten. Testplanung und Teststeuerung. Testplanung und Teststeuerung

Systemen - Testprozess. Testprozess. Testprozess: Aktivitäten. Testplanung und Teststeuerung. Testplanung und Teststeuerung 2007 Dr. Klaudia Dussa-Zieger P r a k t I s c h e Testprozess - Inhalt Testprozess Testen von Software-Systemen Systemen - Testprozess Lehrplan 2003 Testplanung Testausführung ierung Testendebewertung

Mehr

T1 - Fundamentaler Testprozess

T1 - Fundamentaler Testprozess AK 2 am Armin Beer, Support Center Test der Software- Entwicklung 1 für einen erfolgreichen Test? Projektteam strebt nach Qualität Aufwände sind eingeplant (Richtwerte) 20 bis 30% des Gesamtaufwandes In

Mehr

Softwaretechnik. Vertretung von Prof. Dr. Blume Fomuso Ekellem WS 2011/12

Softwaretechnik. Vertretung von Prof. Dr. Blume Fomuso Ekellem WS 2011/12 Vertretung von Prof. Dr. Blume WS 2011/12 Inhalt Test, Abnahme und Einführung Wartung- und Pflegephase gp Vorlesung Zusammenfassung Produkte und Recht (Folien von Prof. Blume) 2 , Abnahme und Einführung

Mehr

Validierung und Verifikation

Validierung und Verifikation Martin Glinz Harald Gall Software Engineering Kapitel 7 Validierung und Verifikation Universität Zürich Institut für Informatik 2005, 2009 Martin Glinz. Alle Rechte vorbehalten. Speicherung und Wiedergabe

Mehr

Schriftenreihe Energie- und Infrastrukturrecht 12. Anreizregulierung. Eine kritische Untersuchung

Schriftenreihe Energie- und Infrastrukturrecht 12. Anreizregulierung. Eine kritische Untersuchung Schriftenreihe Energie- und Infrastrukturrecht 12 Anreizregulierung Eine kritische Untersuchung von Dr. Christian Theobald, Dr. Konrad Hummel, Dr. Peter Gussone, Diane Feller 1. Auflage Anreizregulierung

Mehr

Agiles Projekmanagement mit Scrum

Agiles Projekmanagement mit Scrum Agiles Projekmanagement mit Scrum Deutsche Ausgabe von Agile Project Management with Scrum von Ken Schwaber 1. Auflage Agiles Projekmanagement mit Scrum Schwaber schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Human Resource Management

Human Resource Management Gabler Lehrbuch Human Resource Management Lehrbuch für Bachelor und Master von Jens Rowold 2., vollständig korrigierte und verbesserte Auflage Springer Gabler Wiesbaden 2015 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen Qualitätsmanagement für Dienstleistungen Grundlagen, Konzepte, Methoden von Manfred Bruhn erweitert, überarbeitet Qualitätsmanagement für Dienstleistungen Bruhn schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Time-Management für Anwälte

Time-Management für Anwälte Time-Management für Anwälte Digitale Assistenten, Checklisten, Virtuelle Büros und andere nützliche Arbeitstechniken von Prof. Dr. Benno Heussen, Dr. Markus Junker 3., überarbeitete und ergänzte Auflage

Mehr

Die Zulässigkeit von Service Level Agreements - am Beispiel der Verfügbarkeitsklausel Braun

Die Zulässigkeit von Service Level Agreements - am Beispiel der Verfügbarkeitsklausel Braun Schriftenreihe Information und Recht 63 Die Zulässigkeit von Service Level Agreements - am Beispiel der Verfügbarkeitsklausel von Heiko Braun 1. Auflage Die Zulässigkeit von Service Level Agreements -

Mehr

Qualitätsmanagement nach ISO/TS 16949

Qualitätsmanagement nach ISO/TS 16949 Qualitätsmanagement nach ISO/TS 16949 Grundwerk zur Fortsetzung von Michael Cassel 1. Auflage Qualitätsmanagement nach ISO/TS 16949 Cassel schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Ruby on Rails. Einstieg in die effiziente Webentwicklung -Grundlagen und fortgeschrittene Konzepte -Ajax / Web 2.0 -Einführung in Ruby

Ruby on Rails. Einstieg in die effiziente Webentwicklung -Grundlagen und fortgeschrittene Konzepte -Ajax / Web 2.0 -Einführung in Ruby Ruby on Rails Einstieg in die effiziente Webentwicklung -Grundlagen und fortgeschrittene Konzepte -Ajax / Web 2.0 -Einführung in Ruby von Martin Marinschek, Wolfgang Radinger 1. Auflage Ruby on Rails Marinschek

Mehr

Smart Energy. Von der reaktiven Kundenverwaltung zum proaktiven Kundenmanagement. Bearbeitet von Christian Aichele

Smart Energy. Von der reaktiven Kundenverwaltung zum proaktiven Kundenmanagement. Bearbeitet von Christian Aichele Smart Energy Von der reaktiven Kundenverwaltung zum proaktiven Kundenmanagement Bearbeitet von Christian Aichele 1. Auflage 2012. Taschenbuch. xxiii, 273 S. Paperback ISBN 978 3 8348 1570 5 Format (B x

Mehr

Lohnsteuer. von Christiane Dürr. 1. Auflage. HDS-Verlag Weil im Schönbuch 2015. Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 95554 069 2

Lohnsteuer. von Christiane Dürr. 1. Auflage. HDS-Verlag Weil im Schönbuch 2015. Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 95554 069 2 Lohnsteuer von Christiane Dürr 1. Auflage HDS-Verlag Weil im Schönbuch 2015 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 95554 069 2 Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Kurzanleitung fär Tester & Test Manager

Kurzanleitung fär Tester & Test Manager Eine zum ISTQB Standard konforme Kurzanleitung fär Tester & Test Manager Gebhard Greiter, 2009 Schon seit etwa 1975 hat man versucht, methodisches Wissen Äber die Kunst, Software zu testen, zusammenzutragen.

Mehr

Wie wird in der Praxis getestet? Online-Umfrage in Deutschland, Schweiz und Österreich

Wie wird in der Praxis getestet? Online-Umfrage in Deutschland, Schweiz und Österreich fachartikel der autor Prof. Dr. Andreas Spillner Hochschule Bremen (E-Mail: andreas.spillner@hs-bremen.de) Andreas Spillner ist Hochschul - lehrer für Software Engineering mit Fokus auf Qualitätssicherung

Mehr

Qualitätsmanagement. Andreas Bäuml SWT-Projekt 16.11.2007 WS 07/08

Qualitätsmanagement. Andreas Bäuml SWT-Projekt 16.11.2007 WS 07/08 Qualitätsmanagement Andreas Bäuml SWT-Projekt 16.11.2007 WS 07/08 Gliederung Gliederung: 1. Motivation 2. Qualitätsmanagement 3. Konstruktive Maßnahmen 4. Analytische Maßnahmen 5. Diskussion Projekt Softwaretechnik:

Mehr

Automatisiertes Testen von Prüfplätzen

Automatisiertes Testen von Prüfplätzen EXCO. The Quality Company Solutions for Industry and R&D Automatisiertes Testen von Prüfplätzen Am Beispiel einer Prüfplatz-Software stellen wir einen toolgestützten Prozess zur Erstellung der erforderlichen

Mehr

TMap NEXT Test Engineer. Vorbereitungshandbuch

TMap NEXT Test Engineer. Vorbereitungshandbuch TMap NEXT Test Engineer Vorbereitungshandbuch Ausgabe June 2016 Copyright 2016 EXIN Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung, Wiedergabe, Vervielfältigung oder Aufzeichnung auf einem Speichermedium bzw.

Mehr

Von der Anforderung zum Testfall

Von der Anforderung zum Testfall Von der nforderung zum Testfall Wie gestaltet man einen Prozess für anforderungsbasiertes Testen? imbus 2005 Von der nforderung zum Testfall genda egriffsklärung und Zieldefinition Verbesserung des Testprozesses

Mehr

Funktionale Sicherheit nach ISO 26262

Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 Ein Praxisleitfaden zur Umsetzung von Vera Gebhardt, Gerhard M. Rieger, Jürgen Mottok, Christian Gießelbach 1. Auflage Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 Gebhardt

Mehr

xiii Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1

xiii Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 xiii 1 Einleitung 1 1.1 Die Money AG.................................. 4 1.2 Grundlagen..................................... 8 1.2.1 Warum Reifegradmodelle?................. 10 1.2.2 Warum SPICE?.........................

Mehr

ISTQB Zertifizierung Setting the Standard for Tester Professionalism. vom Basiswissen zum Testexperten

ISTQB Zertifizierung Setting the Standard for Tester Professionalism. vom Basiswissen zum Testexperten ISTQB Zertifizierung Setting the Standard for Tester Professionalism Neue Lehrpläne vom Basiswissen zum Testexperten ten Thomas Müller Ihre Fragen zum Testen - unsere Antworten Was heisst Zertifizierung?

Mehr