Bauregelliste A Teil 3 (Ausgabe 2013/1): Liste der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse Abt. BEA Bauwerkserhaltung und Bauwerksabdichtung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bauregelliste A Teil 3 (Ausgabe 2013/1): Liste der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse Abt. BEA Bauwerkserhaltung und Bauwerksabdichtung"

Transkript

1 Bauregelliste A Teil 3 (Ausgabe 2013/1): 1.1 Anwendung von Produkten für Dachabdichtungen, die nicht der DIN V Abschnitt 5.1 oder 5.2 entsprechen 1.1 P-5007/118/09- MPA BS HASSOPLAN PB-B C. Hasse & Sohn, Inh. E. Rädecke GmbH & Co bis Anwendung von Bauprodukten für Bauwerksabdichtungen, die nicht der DIN V Abschnitt 5.2 oder 5.3 ensprechen 1.2 P-5035/461/10-MPA-BS BT 21 Henkel AG & Co KG aa Bautechnik bis P-5209/890/11-MPA BS Wego Profi-Estrichbahn WEGO Systembaustoffe GmbH bis P-5149/830/11-MPA BS CaFloor EB 1500 und CaFloor EB 1500 SK Caplast Kunststoffverarbeitungs GmbH bis P-5141/822/11-MPA BS GEFITAS AL 3/300 Kingspan Unideck GmbH bis P-5105/786/11-MPA BS GEFITAS AL PE 3/300 Kingspan Unideck GmbH bis P-5140/821/11-MPA BS GEFITAS AL PE 3/300 Standard Kingspan Unideck GmbH bis P-5235/916/11-MPA BS btf-flexible btf Innovationen für den Bau bis P-5132/813/11-MPA BS UMODAN Super WIKA Isolier- und Dämmtechnik GmbH bis P-5239/920/11-MPA BS btf-procell F+M btf Innovationen für den Bau bis P-5301/982/11-MPA BS UMODAN PE 3 WIKA Isolier- und Dämmtechnik GmbH bis P-5113/794/11-MPA BS ALUJET Floorjet Reflex ALUJET GmbH bis P-5124/805/11-MPA BS ALUJET Floorjet Alu ALUJET GmbH bis Blatt 1 von 17

2 Bauregelliste A Teil 3 (Ausgabe 2013/1): 1.2 P-5236/007/11-MPA BS B + M Star B + M Baustoff- und Metallhandels GmbH bis P-5240/921/11-MPA BS btf-procell F + M (Mauersperrbahn) btf Innovationen für den Bau bis P-5320/001/11-MPA BS bft Flexible (Mauersperrbahn) btf Innovationen für den Bau bis P-5323/004/11-MPA-BS Elmco Sperrfolie-Vlies Elmenhorst Bauspezialartikel GmbH & Co.KG bis P-5159/840/11-MPA BS btf-allround btf Innovationen für den Bau bis P-5030/043/12-MPA BS Uponor Dichtungsbahn PE 3/300 Uponor GmbH bis P-5214/227/12-MPA BS Rasco KaltselbstklebeDichtbahn Rasco Bitumentechnik GmbH bis P-5171/184/12-MPA BS btf-alumit DS btf Innovationen für den Bau bis P-5194/207/12-MPA BS Swisspor AIROFOM Feuchtigkeitssperre FSP 3/300 Alporit AG bis P-5107/120/12-MPA BS MOGAT MOGAFIX KSK-E40 Mogat Werke GmbH bis P-5224/237/12-MPA BS btf-futhene btf Innovationen für den Bau bis P-5026/039/12-MPA BS Owolux Procell F & M ThyssenKrupp Plastics GmbH bis P-5031/366/13-MPA BS 1.2 P-5110/445/13-MPA BS steinophon mm steinophon mm steinophon mm thermotec Akustik Systembahn 3 mm thermotec Akustik Systembahn 5 mm thermotec Akustik Systembahn 8 mm Steinbacher Dämmstoffe GmbH bis Thermotec Süd GmbH bis P-5111/446/13-MPA BS ALUJET Floorjet PE 3 mm ALUJET GmbH bis P-5048/061/12-MPA BS ALUJET Walljet ALUJET GmbH bis Blatt 2 von 17

3 Bauregelliste A Teil 3 (Ausgabe 2013/1): 1.2 P-5131/813/12-MPA BS btf-profi-mauersperrbahn btf Innovationen für den Bau bis P-5032/367/13-MPA BS btf-futhene Waterstop btf Innovationen für den Bau bis P-5054/389/13-MPA BS ALUJET Floorjet Alu 2SK ALUJET GmbH bis P-5130/811/11-MPA BS Abdichtungsbahn Preprufe 160R Grace Construction Products Ltd bis P-5079/092/12-MPA BS Abdichtungsbahn Preprufe 300R Grace Construction Products Ltd bis P-5154/167/12- MPA BS Trelleborg Baudichtung Typ PE, Typ ST, Typ GV Trelleborg Building Systems AB bis P-5182/517/13-MPA BS jafocell-pro jafoplast GmbH bis P-5256/591/13-MPA BS btf-flamingo Super AL btf Innovationen für den Bau bis P-5365/710/13-MPA BS HEY DI SK 3000 S Dichtungsbahn Bostik GmH bis P-5366/711/13-MPA BS Gennett KSK Dichtungsbahn Gennett Handelsvertretung bis P-5378/723/13-MPA BS BauProfi Bitumen KSK-Mauersperrbahn BauProfi GmbH bis P-5160/495/13-MPA BS btf-flamingo Super AL btf Innovationen für den Bau bis P-5263/608/13-MPA BS SoproThene 878 Bitumenabdichtungsbahn Sopro Bauchemie GmbH bis P-5120/857/14-MPA BS Mapethene SA Mapei GmbH bis P-5259/604/13-MPA BS Foundation membrane Gummifabrik LUBECA GmbH & Co. TeGuKG bis P-5046/381/13-MPA BS UMODAN 3-PLUS Wika Isolier- und Dämmtechnik GmbH bis P-5042/779/14-MPA BS btf-profi-mauersperrbahn PLUS btf-innovationen für den Bau bis Blatt 3 von 17

4 Bauregelliste A Teil 3 (Ausgabe 2013/1): 1.2 P-5008/745/14-MPA BS SilverSeal BPA GmbH bis P-5199/936/14-MPA BS WEGO Estrichbahn DUO WEGO Systembaustoffe GmbH bis P-5272/009/14-MPA BS SILISTO KSK Dichtbahn Nögel Montagetechnik Vertriebs GmbH bis P-1200/26/15-MPA BS ALUJET Floorjet Reflex (DIN EN 14967) ALUJET GmbH bis P-1200/270/15-MPA BS ALUJET Floorjet ALU (DIN EN 14967) ALUJET GmbH bis P-1200/321/15-MPA BS Abdichtungsbahn Geficon Kingspan Gefinex GmbH bis P-1200/322/15-MPA BS Abdichtungsbahn Geficon Kingspan Gefinex GmbH bis Blatt 4 von 17

5 1.3 Normalentflammbare Bahnen für Dach- und Bauwerksabdichtungen, die nicht den Produkten 10.1 bis in BRL A T1 zugeordnet werden können Normalentflammbare Fugenabdichtungen für Bauteile mit hohem Wassereindringwiderstand gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser und gegen Bodenfeuchte, die nicht den Produkten bis in BRL A T1 zugeordnet werden können. 1.4 Aktuelles Verzeichnis unter 1.5 Dachabdichtungen mit Flüssigkunststoffen 1.5 P-5190/301/09-MPA BS GUTJAHR DiProtec FLK Dachabdichtung GUTJAHR Innovative Bausysteme GmbH bis P-5189/300/09-MPA BS VEDASEAL Flüssigabdichtung VEDAG GmbH bis Beschichtungsstoffe zum Beschichten von Beton, Putz- und Estrichflächen von Auffangwannen und Auffangräumen für die Lagerung von Heizöl, ungebrauchten Verbrennungsmotoren- und Kraftfahrzeuggetriebölen sowie Gemischen aus gesättigten Kohlenwasserstoffen mit einem Aromatengehalt von 20 Massen-%u und enem Flammpunkt von > 50 C 2.15 P0107/0107 MPA BS LUGATO NEUER ANSTRICH LUGATO GmbH & Co. KG bis Blatt 5 von 17

6 2.23 Instandsetzungsbeton und mörtel für Instandsetzungen, die für die Erhaltung der Standsicherheit von Betonbauteilen erforderlich sind. Ausgenommen sind Instandsetzungsbeton und mörtel der Beanspruchungsklasse M P-BI 033/00-MPA BS Natufil KM 250 MC Bauchemie bis P-5004/4353-MPA BS Sika MonoTop 600 NEU-Betonersatzsystem Sika Deutschland GmbH bis P-5031/457/10-MPA BS Betonersatzmörtel BM 4 Maxit Baustoffwerke GmbH bis P-5032/458/10-MPA BS Betonersatzmörtel BE 8 Maxit Baustoffwerke GmbH bis P-5069/750/11.-MPA BS BetoRepair Baumit GmbH bis P-5388/0265-MPA BS Sika BE 08-Betonersatzsystem Sika Deutschland GmbH bis P-5389/0275-MPA BS Sika BE 04 Betonersatzsystem Sika Deutschland GmbH bis P-5103/513/07-MPA BS Herbol Beton-Füllmörtel Akzo Nobel Deco GmbH bis P-5060/1736-MPA BS Fema Betonmörtel 1K1 Fema Farben + Putze GmbH bis P-5275/3886-MPA BS KEIM Concretal-Mörtel-R Keimfarben GmbH & Co.KG bis P-5237/657/07-MPA BS Coltura PCC 5 Mörtel PPG Coatings Deutschland GmbH bis P-5004/0040-MPA BS MARBOS GM-Betonersatzsystem MARBOS GmbH & Co. KG bis P MPA BS weber.rep 754 Betonersatzsystem PCC II Saint-Gobain Weber GmbH bis P-5012/0120-MPA BS SAKRET BEM Betonersatzsystem Sakret Produktionsges. Münsterland mbh bis Blatt 6 von 17

7 2.24 Oberflächenbeschichtungsstoffe für Beton für Instandsetzungen, die für die Erhaltung der Standsicherheit von Betonbauteilen erforderlich sind Normalentflammbare kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung für Bauwerksabdichtungen Abdichtungsstoffe für Bauwerksabdichtungen im Übergang auf Bauteile aus Beton mit hohem Wassereindringwiderstand 2.48 Aktuelles Verzeichnis unter Mineralische Dichtungsschlämmen für Bauwerksabdichtungen 2.49 P-5342/082/08 MPA BS DichtungsSchlämme DS 26 Flex Baumit GmbH bis P-5049/1626 MPA BS Flexible Dichtungsschlämme FDS 1K quick-mix Gruppe GmbH & Co.KG bis P-5269/9074 MPA BS Elastoschlämme 1K Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5269/9074 MPA BS Mineralische Dichtungsschlämme Elastomerschlämme 1K Remmers Baustofftechnik GmbH bis Blatt 7 von 17

8 2.49 P-5189/870/11 MPA BS NrSicher 553 Dichtschlämme flexibel 2K NrSicher GmbH bis P-5196/936/08 MPA BS INTRASIT DS 54Z Heinrich Hahne GmbH & Co.KG bis P-5250/931/11 MPA BS Sulfatexspachtel Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5200/620/07 MPA BS Remmers Flexschlämme 2K Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5250/931/11 MPA BS Sulfatexspachtel schnell Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-AB VANDEX BB 75 Vandex Isoliermittel GmbH bis P-AB VANDEX BB 75 E Vandex Isoliermittel GmbH bis P-AB HEYEN Flex-Schlämme 2 K HEYEN BAUCHEMIE bis P-AB Ceresit CR 65 Henkel KGaA bis P-AB Kaubiflex FA Dichtungsschlämme 1K KAUBIT CHEMIE AG bis P-5126/2396 MPA BS Diflex 1K-Dichtungsschlämme Dracholin GmbH bis P-AB Kaubiflex FA Dichtungsschlämme 2K KAUBIT CHEMIE AG bis P-AB Sockel-Dicht Knauf Gips KG bis P-5121/2346 MPA BS BOTAMENT M 34 BOTAMENT SYSTEMBAUSTOFFE GmbH&Co.KG bis P-5018/353/13 MPA BS Ruberstein Flexible Dichtungsschlämme 1K Rubersteinwerk GmbH bis P-AB K11 Flex Schlämme grau Bostik GmbH bis Blatt 8 von 17

9 2.49 P-5163/176/12 MPA-BS Schwenk Dichtschlämme flexible Schwenk Putztechnik GmbH & Co.KG bis P-5104/844/08 MPA-BS Dichtschlämme Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-AB Bauschlämme Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-AB Sulfatexschlämme Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5268/688/07 MPA-BS Maleki-DS 250 Flex MALEKI GmbH bis P-5311/731/07 MPA-BS Maleki-DS 220 MALEKI GmbH bis P-5040/375/13 MPA BS blizz-z aqua Stop 2K Turbo Dichtschlämme Blizz-z Handwerk Direkt GmbH bis P-5223/558/13 MPA-BS Schlämmspachtel schnell Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5149/484/13 MPA-BS Porosan -Dichtungsschlämme KEIMFARBEN GmbH bis P-5301/646/13 MPA-BS Kaubiflex FA Dichtungsschlämme 2K TT-Flex KAUBIT AG bis P-5293/638/13 MPA-BS btf-dichtflex 2 K btf Tunnelbau- und Abdichtungssysteme GmbH bis P-5356/701/13 MPA-BS Oxal DS-HS MC-Bauchemie Müller GmbH & Co.KG bis P-5352/697/13 MPA-BS Elastomerschlämme 2K Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5072/809/14 MPA-BS SAKRET Flexible Dichtungsschlämme FDS SAKRET Trockenbaustoffe Sachsen GmbH & Co.KG bis P-5115/852/14 MPA-BS 2K-Dichtkleber SX 1 StekoX GmbH Abdichtungstechnik bis P-5377/722/13 MPA-BS SAKRET Dichtungsschlämme DS SAKRET Trockenbaustoffe Europa GmbH & Co.KG bis Blatt 9 von 17

10 2.49 P-5332/677/13 MPA-BS BOTAMENT MS 30 BOTAMENT Systembaustoffe GmbH & Co.KG bis P-5275/012/14 MPA-BS Sockel SM Pro Knauf Gips KG bis P-5101/838/14 MPA-BS KÖSTER NB 1 grau KÖSTER BAUCHEMIE AG bis P-1200/200/15 MPA-BS Höning-DS Flex Martin Hörning GmbH & Co.KG bis P-5344/081/14 MPA-BS Mulit-Baudicht 2K Remmers Baustofftechnik GmbH bis Abdichtungen im Verbund mit Fliesen und Plattenbelägen für Bauwerksabdichtungen gegen nichtdrückendes Awsser bei hoher Beanspruchung wie z.b. in Nassräumen im öffentlichen und gewerblichen Bereich sowie gegen von innen drückendes Wasser wie z.b. bei Schwimmbecken im Innen- und Außenbereich 2.50 P-5091/517/10 MPA BS 2.50 P-5105/531/10 MPA BS DichtungsSchlämme DS 26 Flex (in Verbindung mit Baumacol Flex bzw. Baumacol Flex Light W als Klebemörtel) Schönox EA in Verbindung mit Schönox KR als Mörtel/Klebstoff Baumit GmbH bis SCHÖNOX GmbH bis P-5087/523/10 MPA BS BOTON RA 170 Reaktionsharzabdichtung 2K BOTAMENT GmbH & Co.KG bis P-5232/668/10 MPA BS 2.50 P-5044/725/11 MPA BS Gräfix 351 Dichtschlämme 1-K flex in Verbindung mit den Fliesenklebern gräfix 342 S und gräfix 3423 fein FP 310 Spezial-Dichtungsschlämme 2K In Verbindung mit den Fliesenklebern FP 101 Universal-Flexkleber, FP 105 Fließbettmörtel, FP 110 Spezial-Flexkleber S2, FP 120 Naturstein- Schnellkleber weiß und FP 125 Mittelbettmörtel schnell Wolfgang Endress GmbH & Co.KG bis Fliesen-Plus GmbH bis Blatt 10 von 17

11 2.50 P-5433/0715 MPA BS 2.50 P-5258/8964 MPA BS 2.50 P-5264/945/11 MPA BS Schönox EA in Verbindung mit Schönox PFK als Mörtel/Klebstoff Elastomerschlämme 1K in Verbindung mit dem Mörtel/Klebstoff Relö Flexkleber Strasser plus DS-1K Flex In Verbindung mit Strasser KM 80 als Mörtel/Klebstoff SCHÖNOX GmbH bis Remmers Baustofftechnik GmbH bis SCHWENK Putztechnik GmbH & Co.KG bis P-5208/889/11 MPA BS Unipox SB Bostik GmbH bis P-5199/619/07 MPA BS Remmers Flexschlämme 2K in Verbindung mit dem Dünnbettmörtel Remmers Flexkleber Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5047/060/12 MPA BS SAKRET Dichtbahn DI SAKRET GmbH bis P-5044/454/07 MPA BS 2.50 P-5284/3976 MPA BS 2.50 P-5258/8964 MPA BS BOTAMENT MD 1 in Verbindung mit den Fliesenklebern MULTISTAR; BOTAMENT M 21 Classic bzw. BOTAMENT M 29 BOTAMENT DF 9 in Verbindung mit den Fliesenklebern MULTISTAR; BOTAMENT M 21 Classic bzw. BOTAMENT M 12 Stone Elastomerschlämme 1K in Verbindung mit dem Mörtel/Klebstoff Extraflex BOTAMENT Systembaustoffe GmbH & Co.KG bis BOTAMENT Systembaustoffe GmbH & Co.KG bis Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5000/1176 MPA BS Ardalon 1K plus Bostik GmbH bis P-5084/097/12-MPA BS SCHÖNOX AB SCHÖNOX GmbH bis P-5172/912/08-MPA BS Würth CERAFIX Adolf Würth GmbH & Co. KG bis P-5065/805/08-MPA BS pr1mus easy abdichtbahn und pr1mus easy board pr1mus bausysteme GmbH bis P-5038/778/08-MPA BS BOTACT Abdichtungs- und Entkoppelungsbahn BOTAMENT Systembaustoffe GmbH & Co.KG bis P-5157/7954-MPA BS Blanke DIBA 100 Blanke & Co bis Blatt 11 von 17

12 2.50 P-5272/692/07-MPA BS CL 69 Ultra-Dicht Henkel KGaA bis P-5078/818/08-MPA BS SANIFIN Schomburg GmbH & Co.KG bis P-5189/929/08-MPA BS A1 Dichtbahn Watermann Polyworks GmbH bis P-5260/000/08-MPA BS Kobauflex Verbundfolie SD60 Kobau GmbH bis P-5261/001/08-MPA BS Dichtflex Verbundfolie LF60 Dichtec GmbH bis P-5262/002/08-MPA BS DURABASE WP DURAL GmbH & Co.KG bis P-5263/003/08-MPA BS NFD-Dichtfolie S.A.M. GmbH bis P-5124/235/09-MPA BS Sopro Abdichtungs- und EntkoppelungsBahn AEB 640 Sopro Bauchemie GmbH bis P-5191/931/08-MPA BS Dichtbahn Artikel Gebrüder Jaeger GmbH bis P-5079/515/10-MPA BS fuma-dichtfolie FAB 050 fuma Bautech GmbH bis P-5282/393/09-MPA BS Artikel: SD-Abdichtungsbahn novo-tec bis P-5253/364/09-MPA BS Schedel-Multistar Abdichtungssystem Schedel Kunststofftechnik GmbH bis P-5264/004/08-MPA BS Profolio Abdichtungs- und Entkoppelungsfolie Profilsystem GmbH Proline bis P-5088/199/09-MPA BS Rywalit Dichtbahn RYWA GmbH & Co.KG bis P-5038/149/09-MPA BS Indor-Tec SEAL Verbundabdichtungsbahn Gutjahr Innovative Bausysteme GmbH bis P-5265/005/08-MPA BS OTTOFLEX Abdichtbahn Herrmann Otto GmbH bis Blatt 12 von 17

13 2.50 P-5409/0475-MPA BS LUGATO PROFESSIONAL NASSRAUMABDICHTUNG 310 Lugato GmbH & Co.KG bis P-AB LUGATO DUSCHABDICHTUNG Lugato GmbH & Co.KG bis P-AB LUGATO UNIVERSAL-ABDICHTUNG Lugato GmbH & Co.KG bis P-5333/073/08-MPA BS SCHÖNOX HA Schönox GmbH bis P Flüssige Dichtfolie Okamul DF Kiesel Bauchemie GmbH & Co.KG bis P-AB Okamul PU-FCA Kiesel Bauchemie GmbH & Co.KG bis P-5075/511/10-MPA BS Dichtbahn Gebrüder Jaeger GmbH bis P-5109/545/10-MPA BS PROFOLIO PFS PROLINE Systems GmbH bis P-5183/619/10-MPA BS PROFOLIO PFS PROLINE Systems GmbH bis P-5143/156/12-MPA BS Mapeband Membrane MAPEI GmbH bis P-5005/340/13-MPA BS Dusar Dichtbahn Dusar Kunststoff- und Metallwaren GmbH bis P-5012/347/13-MPA BS DURAL DURABASE WP/DB DURAL GmbH & Co.KG bis P-5161/7994-MPA BS BIBER-BD20 OXIEGEN GmbH bis P-5182/618/10-MPA BS Servoflex DMS 1K Plus SuperTec Kiesel Bauchemie GmbH & Co.KG bis P-5086/767/11-MPA BS SCHÖNOX 2K-DS RAPID Schönox GmbH bis P-5087/768/11-MPA BS SCHÖNOX 2K DS RAPID Schönox GmbH bis Blatt 13 von 17

14 2.50 P-5088/769/11-MPA BS SCHÖNOX 2K DS RAPID Schönox GmbH bis P-5176/612/10-MPA BS SCHÖNOX 2K DS RAPID Schönox GmbH bis P-5121/802/11-MPA BS SCHÖNOX AB (in Verbindung mit SCHÖNOX IFix) Schönox GmbH bis P-5200/3136-MPA BS LUX ELEMENTS -DRY-DF LUX ELEMENTS GmbH & Co.KG bis P-5083/096/12-MPA BS Rywalit DS 99 X Turbo RYWA GmbH & Co.KG bis P-5256/937/11-MPA BS SCHÖNOX 1K DS PREMIUM Schönox GmbH bis P-5064/077/12-MPA BS SCHÖNOX 1K DS PREMIUM Schönox GmbH bis P-5063/076/12-MPA BS SCHÖNOX 1K DS PREMIUM Schönox GmbH bis P-5062/075/12-MPA BS SCHÖNOX 1K DS PREMIUM Schönox GmbH bis P-5096/2096-MPA BS Servoflex DMS 1K-schnell SuperTec Kiesel Bauchemie GmbH & Co.KG bis P-AB P-5107/517/07 MPA-BS Kaubiflex FA Dichtungsschlämme 1K in Verbindung mit Kaubi FM-Flex als Mörtel/Klebstoff Ramsauer Flex-Dichtungsschlämme 1240 in Verbindung mit dem Fliesenkleber Sakret Flexfliesenkleber FFK KAUBIT CHEMIE AG bis J. Ramsauer KG bis P-5132/7704 MPA-BS Intopakt DSB Dichtschlämme INTOPLAN GmbH Bauchemie bis P-5068/169/09 MPA-BS NOVOFLEX 220 1K Dichtschlämme novo-tec bis P-5353/093/08 MPA-BS SAKRET Schnellbauabdichtung plus in Verbindung mit dem Fliesenkleber SAKRET Fliesenkleber FKe plus Kalkwerk Rygol GmbH & Co.KG bis Blatt 14 von 17

15 2.50 P-5209/949/08 MPA-BS 2.50 P-5243/3566 MPA-BS 2.50 P-5097/208/09 MPA-BS 2.50 P-5103/2166 MPA-BS 2.50 P-AB P-5041/1546 MPA-BS 2.50 P-AB P-AB P-5102/2156 MPA-BS 2.50 P-AB 066/ P-AB GRABO-MIX zum Abdichten, flex S in Verbindung mit GRABO-MIX Profiflex Sicherheitskleber aqua Stop 1K Dichtschlämme in Verbindung mit Sakret Flexfliesenkleber FFK EasySeal in Verbindung mit Sakret Flexfliesenkleber FFK Flexdicht in Verbindung mit den Dünnbettklebern Ardalith Pro bzw. Flexmörtel Kaubiflex FA Dichtungsschlämme 2K in Verbindung mit Kaubit FM-Flex als Mörtel/Klebstoff Flexible Dichtungsschlämme FDS 1K in Verbindung mit den Dünnbettklebern FX 500, FX 600, FX 900 und FX 930 OTTOFLEX Dichtungsschlämme in Verbindung mit Sakret Flexfliesenkleber FFK Ardalon 2K plus in Verbindung mit Ardaflex Top als Mörtel/Klebstoff ARDATEC 2K FLEX BOTACT MD 28 in Verbindung mit BOTACT M 21, BOTACT M29, MULITLIGHT und MULTISTAR als Mörtel/Klebstoff Sockel-Dicht in Verbindung mit Sakret Fliesenkleber FFK als Mörtel/Klebstoff GRABO-MIX Baustoffwerk GmbH bis blizz-z Handwerk Direkt GmbH bis Easy Sanitary Solutions B.V bis Bostik GmbH bis KAUBIT AG bis quick-mix Gruppe GmbH & Co.KG bis Hermann Otto GmbH bis Bostik GmbH bis Bostik GmbH bis Botament Systembaustoffe GmbH & Co.KG bis Knauf Knips KG bis P-A/B Flexdicht Bostik GmbH bis P-5138/151/12 MPA BS Kaubiflex FA Dichtungsschlämme 2K TT-Flex KAUBIT CHEMIE AG bis P-5100/435/13 MPA BS EHA Reaktionsharzabdichtung in Verbindung mit EKF Epoxidharzkleber/-fuge als quick-mix Guppe GmbH & Co.KG bis Blatt 15 von 17

16 Mörtel/Klebstoff 2.50 P-A/B 069/03 Kaubiflex FA Dichtmasse KAUBIT AG bis P-A/B SAKRET Objektabdichtung OAD SAKRET Bausysteme GmbH & Co.KG bis P-5264/609/13 MPA-BS Kobauflex Dichtmasse FKA Kobau GmbH & Co. KG bis P-A/B OTTOFLEX-Flüssigfolie Hermann Otto GmbH bis P-5079/1926 MPA-BS Fermacell Flüssigfolie Fermacell GmbH bis P-5040/1536 MPA-BS FDF Flexible Dichtfolie quick-mix GmbH & Co. KG bis P-5106/516/07 MPA BS Ramsauer Flex-Dichtfolie 1220 J. Ramsauer KG bis P-5186/8244 MPA BS EGOTOP Flüssige Folie EGO Dichtstoffwerke GmbH & Co. Betriebs KG bis P-5133/7714 MPA BS Intopakt DFB INTOPLAN GmbH Bauchemie bis P-5278/623/13 MPA-BS Elastomerschlämme 2K Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5159/899/08 MPA-BS SAKRET Flexible Dichtungsschlämme FDS SAKRET Trockenbaustoffe Sachsen GmbH & Co.KG bis P-5311/324/12 MPA-BS BOTAMENT MD 1 SPEED BOTAMENT Systembaustoffe GmbH & Co.KG bis P-5114/851/14 MPA-BS 2K-Dichtkleber SX 1 StekoX GmbH Abdichtungstechnik bis P-5193/528/13 MPA-BS BOTAMENT DF 9 3in1 BOTAMENT Systembaustoffe GmbH & Co.KG bis P-5244/981/14 MPA-BS SAKRET Flexible-Dispersionsabdichtung FDA SAKRET Trockenbaustoffe Europa GmbH & Co.KG bis Blatt 16 von 17

17 2.50 P-5157/912/14 MPA-BS BCU DF Flüssige Dichtfolie Bauchemie Uplengen GmbH bis P-5236/973/14 MPA-BS BEHA Flüssigfolie BEHA GmbH bis P-5314/051/14-MPA BS SAKRET Abdichtung säurefest AS SAKRET Bausysteme GmbH & Co.KG bis P-5215/896/11 MPA-BS Arte Nova Dichtfolie LF Ultrament GmbH & Co.KG bis P-5180/861/11 MPA-BS SCHÖNOX AB Schönox GmbH bis P-5382/119/14 MPA-BS Multi-Baudicht 2K Remmers Baustofftechnik GmbH bis P-5201/938/14 MPA-BS Hallschmid IDT Bodenabdichtung Hallschmid GmbH & Co.KG bis P-5202/939/14 MPA-BS Hallschmid IDT Wandabdichtung Hallschmid GmbH & Co.KG bis Bauwerksabdichtungen mit Flüssigkunststoffen 2.51 P-5222/33/09 Weproof Abdichtungssystem WestWood Kunststofftechnik GmbH bis Blatt 17 von 17

Bauregelliste A Teil 3 Liste der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse Fachbereich 1 Konstruktionen und Baustoffe

Bauregelliste A Teil 3 Liste der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse Fachbereich 1 Konstruktionen und Baustoffe 1.1 Anwendung von Produkten für Dachabdichtungen, die nicht der DIN V 20000-201 Abschnitt 5.1 oder 5.2 entsprechen 1.1 P-5007/118/09- MPA BS HASSOPLAN PB-B C. Hasse & Sohn, Inh. E. Rädecke GmbH & Co 31.08.2014

Mehr

Bauregelliste A Teil 2 Liste der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse Fachbereich 1 Konstruktionen und Baustoffe

Bauregelliste A Teil 2 Liste der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse Fachbereich 1 Konstruktionen und Baustoffe 1.4 Normalentflammbare Fugenabdichtungen für Bauteile mit hohem Wassereindringwiderstand gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser und gegen Bodenfeuchte, die nicht den Produkten 10.23 und 10.24 in BRL

Mehr

WTA-Zertifizierte Sanierputzsysteme

WTA-Zertifizierte Sanierputzsysteme WTA-Zertifizierte Sanierputzsysteme Herausgeber: WTA-Zertifizierungsausschuss Sanierputzsysteme Stand: August 2015 Die nächste Zusammenkunft des Zertifizierungsausschusses ist am 10.12.2015 Firma Produkte

Mehr

Firma Produkte Zertifikat gültig bis

Firma Produkte Zertifikat gültig bis ATG Altbausanierung Technologie Garant ATLAS sp. z.o.o. Polen Baumit Werk Bad Hindelang Baumit Werk Schönbach BASF Stavební hmtoy Ĉeska republika s.r.o. BOLIX CS.A. Polen Bostik Capatect Baustoffindustrie

Mehr

Der neue Standard für Verbundabdichtung in Sanitärräumen

Der neue Standard für Verbundabdichtung in Sanitärräumen Der neue Standard für Verbundabdichtung in Sanitärräumen Sichere Planung und Verarbeitung von Verbundabdichtungen an Duschrinne und Punktablauf EINE Versicherungspolice Rund um den Bodenablauf Normen haben

Mehr

Zusammenstellung der zertifizierten Stoffe und Stoffsysteme nach ZTV-ING, Teil 3, Abschnitt 4 (SIB)

Zusammenstellung der zertifizierten Stoffe und Stoffsysteme nach ZTV-ING, Teil 3, Abschnitt 4 (SIB) s Zum gehörende 1 AkzoNobel 50827 Köln Herbol Beton-Füllmörtel Herbol Betonprimer (MKB/MHB) Herbol Beton-Füllmörtel (WM) Herbol Beton-Dünnputz (FS) Herbol Beton-Feinmörtel (FS) 2 BEROTEK PCC- BASF Bautechnik

Mehr

Sockelabdichtung Bauwerksabdichtung

Sockelabdichtung Bauwerksabdichtung Sockelabdichtung Bauwerksabdichtung Aktueller Stand Details DIN konforme Ausführung http://www.sockel-abdichtung.de/ RTS Remmers Technik Service Bautenschutz Dipl.-Ing.(FH) Norbert Weiß 01.02.2016 1 Remmers

Mehr

Zusammenstellung der zertifizierten Stoffe und Stoffsysteme nach ZTV-ING, Teil 3, Abschnitt 4 (SIB)

Zusammenstellung der zertifizierten Stoffe und Stoffsysteme nach ZTV-ING, Teil 3, Abschnitt 4 (SIB) s Zum gehörende 1 AkzoNobel 50827 Köln Herbol Beton-Füllmörtel Herbol Betonprimer (MKB/MHB) Herbol Beton-Füllmörtel (WM) Herbol Beton-Dünnputz (FS) Herbol Beton-Feinmörtel (FS) I, II 12.2018 2 BEROTEK

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-22-MPANRW-5731-SG-K

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-22-MPANRW-5731-SG-K Marsbruchstraße 186 44287 Dortmund Postfach: 44285 Dortmund Telefon (02 31) 45 02-0 Telefax (02 31) 45 85 49 E-Mail: info@mpanrw.de Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Prüfzeugnis-Nummer: P-22-MPANRW-5731-SG-K

Mehr

Bitumen. 755 BitumenEmulsion BE 755. 751 KellerDicht- Grundierung KDG 751. 681 KellerDicht- Voranstrich KDV 681. Produktbeschreibung

Bitumen. 755 BitumenEmulsion BE 755. 751 KellerDicht- Grundierung KDG 751. 681 KellerDicht- Voranstrich KDV 681. Produktbeschreibung 1 Bitumen 755 BitumenEmulsion BE 755 Gebrauchsfertige, lösemittelfreie Bitumenemulsion als Isolierund Schutzanstrich für Beton, Putz, Mauerwerk aus Ziegel, Leichtund Porenbeton gegen natürliche, aggressive

Mehr

Zahl: 23406/2013 Zeichen: My Datum: 23.11.2013. Pentaflex KB, Pentaflex FTS, Pentaflex OBS und Pentaflex ABS

Zahl: 23406/2013 Zeichen: My Datum: 23.11.2013. Pentaflex KB, Pentaflex FTS, Pentaflex OBS und Pentaflex ABS Prüfbericht Zahl OIB-140-002/98-011 Zahl: 23406/2013 Zeichen: My Datum: 23.11.2013 Auftrag: Beauftragt wurde die Prüfung der Fugenbleche KB, FTS, OBS und ABS zur Abdichtung von Arbeitsfugen und Sollrissquerschnitten

Mehr

a b c d e f g h i j k l

a b c d e f g h i j k l Zusammenstellung der für den Wasserbau zugelassenen Stoffe, Einrichtungen und Verfahren für Zementmörtel/Beton mit Kunststoffzusatz (PCC) und Zementmörtel gemäß ZTV-W LB 219, Abschnitt.4 (Zusammenstellung

Mehr

Prüfbericht PB 5.1/12-533. vom 02.12.2011. Mai bis Dezember 2011. Dipl.-lng. (FH) Kautetzky

Prüfbericht PB 5.1/12-533. vom 02.12.2011. Mai bis Dezember 2011. Dipl.-lng. (FH) Kautetzky Anerkannte Prüfsteile für Baustoffe, Bauteile und Bauarten PÜZ-Stelle nach Landesbauordnung (SAC 02), Bauproduktengesetz (NB 0800) { ( DAk!~sche Akkreditierungsstelle D-PL-11021-01-00 Durch die DAkkS GmbH

Mehr

SAKRET Abdichtungen für dauerhaft dichte Bäder, Balkone und Terrassen

SAKRET Abdichtungen für dauerhaft dichte Bäder, Balkone und Terrassen SAKRET Systembaustoffe: Da ist mehr drin für Sie. SAKRET Abdichtungen für dauerhaft dichte Bäder, Balkone und Terrassen Dauerhaft dicht. Sicherheit und Werterhaltung mit SAKRET Abdichtungen Gemäß den Bauordnungen

Mehr

Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren

Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren Allgemeines Die fachgerechte Planung und Ausführung von Rohrdurchführungen ist ein wichtiger Bestandteil zur Erlangung eines fehlerfreien

Mehr

WTA-Zertifizierte Sanierputzsysteme

WTA-Zertifizierte Sanierputzsysteme WTA-Zertifizierte Sanierputzsysteme Herausgeber: WTA-Zertifizierungsausschuss Sanierputzsysteme Stand: Dezember 2014 Die nächste Zusammenkunft des Zertifizierungsausschusses ist am 17.04.2015 Firma Produkte

Mehr

ES KANN NUR EINEN GEBEN!

ES KANN NUR EINEN GEBEN! ES KANN NUR EINEN GEBEN! Das neue Remmers Multi-Baudicht 2K Kostengünstiger Versand, deutschlandweit! Internet-Shop: www.sievers-onlinetrading.com Anfragen, Bestellungen und Informationen auch unter: Tel.:

Mehr

MFPA Leipzig GmbH Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle für Baustoffe, Bauprodukte und Bausysteme

MFPA Leipzig GmbH Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle für Baustoffe, Bauprodukte und Bausysteme Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle für Baustoffe, Bauprodukte und Bausysteme Geschäftsbereich V - Tiefbau Prof. Dr.-Ing. Olaf Selle Arbeitsgruppe 5.1 - Bauwerksabdichtung. Prüfzeugnis Nummer:

Mehr

10. Keramik und Zubehör

10. Keramik und Zubehör 10. Keramik und Zubehör Vorbereiten Botament D 11 Tiefengrund Voranstrich auf Beton oder saugendem Untergrund für Flüssigfolie und Dichtfolie. Verdünnbar 1 : 1 Verbrauch: ca. 100 ml / m2 Gebinde à 1 Liter

Mehr

Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden

Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden Kurzvorstellung Hauff-Technik gegründet 1955 durch W. Hauff seit 1986 bei der Indus Holding AG 165 Mitarbeiter

Mehr

PG-ÜBB 09/2010 Seite 2 von 17 Seiten. Inhaltsverzeichnis

PG-ÜBB 09/2010 Seite 2 von 17 Seiten. Inhaltsverzeichnis P r ü f g r u n d s ä t z e zur Erteilung von allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen für Übergänge von Bauwerksabdichtungen auf Bauteile aus Beton mit hohem Wassereindringwiderstand (PG ÜBB) Ausgabe

Mehr

~~ Rudolf Müller. Kellersanierung. Ratgeber für die Praxis - Schäden erkennen, bewerten, sanieren. mit 141 Abbildungen und 32 Tabellen

~~ Rudolf Müller. Kellersanierung. Ratgeber für die Praxis - Schäden erkennen, bewerten, sanieren. mit 141 Abbildungen und 32 Tabellen Kellersanierung Ratgeber für die Praxis - Schäden erkennen, bewerten, sanieren mit 141 Abbildungen und 32 Tabellen Robert Graefe, M. Sc. ~~ Rudolf Müller 7 Inhalt Vorwort... 5 1 1.1 1.2 1.3 1.3.1 1.3.2

Mehr

Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch

Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch EnBW Energiegemeinschaft e.v. Fachgerechte Durchführung und Abdichtung von Kabeln in der Wand und Bodenplatte Referent: Günter Knoch E-mail: guenter.knoch@hauff-technik.de

Mehr

Parkhäuser schützen unterm Pflaster

Parkhäuser schützen unterm Pflaster Text steht online unter: pr-nord.de -> Pressezentrum -> Pressetexte /-fotos 07/15-06 StoCretec auf der Parken 2015, 23.-25.9. 2015, Berlin Schutz von Fundamenten, Stützen und Wänden in Parkbauten mit Pflasterbelägen

Mehr

berufen sich auf in Deutschland geltenden Anforderungen. Nach den Bauordnungen der deutschen Bundesländer

berufen sich auf in Deutschland geltenden Anforderungen. Nach den Bauordnungen der deutschen Bundesländer FERMACELL Profi-Tipp: Abdichtungen Einleitung Im Innenbereich haben sich Trockenbaukonstruktionen mit Unterkonstruktionen aus Holz und Metall, beplankt mit Plattenwerkstoffen, in Kombination mit Abdichtungssystemen

Mehr

ABDICHTEN MIT SYSTEM. Geprüfte Sicherheit gemäß den Forderungen des ZDB-Merkblattes»Verbundabdichtungen«

ABDICHTEN MIT SYSTEM. Geprüfte Sicherheit gemäß den Forderungen des ZDB-Merkblattes»Verbundabdichtungen« ABDICHTEN MIT SYSTEM Geprüfte Sicherheit gemäß den Forderungen des ZDB-Merkblattes»Verbundabdichtungen« ARDEX Abdichtungssystem Der Maßstab für alle n Überall dort, wo Feuchtigkeit zu Schäden führen kann,

Mehr

Z. B. Duschanlagen (öffentl./privat) Z. B. Schwimmbecken (öffentl./privat)

Z. B. Duschanlagen (öffentl./privat) Z. B. Schwimmbecken (öffentl./privat) abdichten mit System Geprüfte Sicherheit gemäß den Forderungen des ZDB-Merkblatts»Verbundabdichtungen«und den»prüfgrund sätzen zur Erteilung eines all gemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses« Abdichtungssystem.

Mehr

Feuchträume zum Einsatz. Die Ausführungen von Trockenbaukonstruktionen

Feuchträume zum Einsatz. Die Ausführungen von Trockenbaukonstruktionen FERMACELL Profi-Tipp: Abdichtungen Einleitung Nach den Bauordnungen der Bundesländer sind Bauwerke und Bauteile so anzuordnen, dass durch Wasser und Feuchtigkeit sowie andere chemische, physikalische oder

Mehr

10.1. Abdichten gegen. Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser gemäß DIN 18195-4 (Ausgabe 08-2000) Aufbau Kelleraußenwandabdichtung 10.

10.1. Abdichten gegen. Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser gemäß DIN 18195-4 (Ausgabe 08-2000) Aufbau Kelleraußenwandabdichtung 10. Abdichten gegen 10.1 Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser MAPEI Plastimul Primer Fugen ausbessern mit MAPEI-Planitop 400 Mauersperrbahn horizontale Sperrschicht und Abdichtung im Wand-Sohl-Anschluss

Mehr

Abdichtungssystem PE 3/300. Abdichtung gemäß DIN 18195, Teil 4

Abdichtungssystem PE 3/300. Abdichtung gemäß DIN 18195, Teil 4 Abdichtungssystem PE /00 Abdichtung gemäß DIN 895, Teil PEDOTHERM-Abdichtungssystem PE /00 Inhalt Systembeschreibung Einbaurichtlinien Systemkomponenten 5 Ausschreibungstexte 6 PEDOTHERM GmbH Wickenfeld

Mehr

ARDEX Abdichtungssystem.

ARDEX Abdichtungssystem. ABDICHTEN MIT SYSTEM Geprüfte Sicherheit gemäß den Forderungen des ZDB-Merkblatts»Verbundabdichtungen«und den»prüfgrund sätzen zur Erteilung eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses« Abdichtungssystem.

Mehr

Abdichten erdberührter Bauteile

Abdichten erdberührter Bauteile Gebäudeinstandsetzung Herausgegeben von Helmut Weber Band 1 Abdichten erdberührter Bauteile Nachträgliche Abdichtung B Horizontalsperren a Mauerwerkstrockenlegung Hans-Axel Kabrede Rainer Spirgatis Fraunhofer

Mehr

Im Auftragsfall werden die Verarbeitungsrichtlinien. der Heinrich Hahne GmbH & Co. KG Vertragsbestandteil. Angebot über:... Angebotsabgabe:...

Im Auftragsfall werden die Verarbeitungsrichtlinien. der Heinrich Hahne GmbH & Co. KG Vertragsbestandteil. Angebot über:... Angebotsabgabe:... Heinrich Hahne GmbH & Co. KG Seite 1 Heinrich-Hahne-Weg 11 19. November 07 45711 Datteln Tel.: 02363/56630 Fax: 02363/566390 Projekt LB 131 gem.planungsrichtlinie Leistungsverzeichnis über Bauwerksabdichtungen

Mehr

Qualität, auf die Sie bauen können - mit Sicherheit!

Qualität, auf die Sie bauen können - mit Sicherheit! Baufolien Qualität Qualität, auf die Sie bauen können - mit Sicherheit! Die hier präsentierten Produkte sind das Ergebnis langjähriger Erfahrungen und Weiterentwicklungen. Mit den eigenen Produkten der

Mehr

Produkte. A-Z Liste. Produkt. CreteoRepair CC 100 Comabbio (m) Röfix SpA Via Bongiasca 1364, I Comabbio VA

Produkte. A-Z Liste. Produkt. CreteoRepair CC 100 Comabbio (m) Röfix SpA Via Bongiasca 1364, I Comabbio VA CreteoRepair CC 100 Comabbio (m) Via Bongiasca 1364, I-21020 Comabbio VA CreteoRepair CC 100 Fontanafredda (m+h) CreteoRepair CC 105 Fontanafredda (m+h) CreteoRepair CC 130 Fontanafredda (m+h) CreteoRepair

Mehr

NA 002-00-07 AA Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen

NA 002-00-07 AA Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen NA 002-00-07 AA Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen Obfrau: Dr. Petra Herrmann, BASF Coatings GmbH Gremiumbetreuer: Bernd Reinmüller ca. 35 Mitglieder 1 Zusammensetzung

Mehr

Feuchtraumabdichtungen

Feuchtraumabdichtungen Feuchtraumabdichtungen mit dem KÖSTER BD-System Abdichtung unter Fliesen KÖSTER Produkte für die Abdichtung unter Fliesen Eine vollständige und widerstandsfähige Abdichtung ist eine entscheidende Voraussetzung

Mehr

Abdichtung von Kellerwänden aus Porenbeton

Abdichtung von Kellerwänden aus Porenbeton Abdichtung von Kellerwänden aus Porenbeton Zum Schutz der Bauwerke vor Feuchtigkeit und eindringendem Wasser müssen Kellerwände im Erd- und Sockelbereich nach DIN 18195 "Bauwerksabdichtungen" geschützt

Mehr

PLATTENLEGERWERKSTOFFE ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH

PLATTENLEGERWERKSTOFFE ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH NORMATIVE ANFORDERUNGEN AN DIE ABDICHTHUNG IN NASSRÄUMEN SCHWELLENLOSE DUSCHEN UND ERHÖHTE WASSERPENDEL- LEISTUNG LIEGEN IM TREND. Weiter werden Untergründe

Mehr

DIN 18195 Beiblatt 1. Dieses Beiblatt enthält Informationen zu DIN 18195, jedoch keine zusätzlich genormten Festlegungen.

DIN 18195 Beiblatt 1. Dieses Beiblatt enthält Informationen zu DIN 18195, jedoch keine zusätzlich genormten Festlegungen. Januar 2006 DIN 18195 Beiblatt 1 X ICS 91.120.30 Dieses Beiblatt enthält Informationen zu DIN 18195, jedoch keine zusätzlich genormten Festlegungen. Bauwerksabdichtungen Beispiele für die Anordnung der

Mehr

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule für Technik Berlin Seite 1 Abdichtung gegen Feuchtigkeit Bauwerke müssen vor Witterungseinflüssen und insbesondere vor Feuchtigkeit aus Bodenwasser und Regen sicher geschützt werden. Ungenügende Abdichtung kann zu erheblichen

Mehr

HELLA Leuchtenprogramm

HELLA Leuchtenprogramm HELLA nprogramm HELLA Hauptscheinwerfer 138 x 124mm 12V: 1101, 1501 Mit Positionslicht und angeflanschter Blinkleuchte, H4 24V: 1102, 1502 E1-34463, E1-32670 194 x 136mm 12V: 1101, 1501 H4 E1-24461, E1-24460

Mehr

Damit alles schön trocken bleibt...!

Damit alles schön trocken bleibt...! Damit alles schön trocken bleibt...! Kaltselbstklebesysteme für Flachdach und Bauwerksabdichtung Saubere, sichere Abdichtungen mit System Ohne Flamme zu verarbeiten Hohe Klebkraft für sichere Verbindung

Mehr

Nassbereiche zuverlässig abdichten und entkoppeln ohne Trocknungszeit

Nassbereiche zuverlässig abdichten und entkoppeln ohne Trocknungszeit Neuigkeiten aus der Bauchemie 04.11.2009 Nassbereiche zuverlässig abdichten und entkoppeln ohne Trocknungszeit Die neue Dichtbahn CL 69 Ultra-Dicht So schnell, einfach und sicher war das Abdichten unter

Mehr

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2)

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.20 Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

Verzeichnis der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen

Verzeichnis der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen Stand: 13. Juni 2016 Seite: 1 Sachgebiet: Dämmstoffe für WDVS Mineralwolledämmstoffe für die Verwendung in Wärmedämm- Mineralwolle-Dämmstoffe für die Verwendung in Wärmedämm- "Sillatherm WVP 1-040" "Sillatherm

Mehr

Mapethene SA. KSK-Bitumendichtungsbahn. Bitumendichtungsbahn. Kaltselbstklebende, rissüberbrückende. Balkonen und Terrassen, bis -5 C verarbeitbar

Mapethene SA. KSK-Bitumendichtungsbahn. Bitumendichtungsbahn. Kaltselbstklebende, rissüberbrückende. Balkonen und Terrassen, bis -5 C verarbeitbar KSK-Bitumendichtungsbahn Mapethene SA EN 13969 Kaltselbstklebende, rissüberbrückende Bitumendichtungsbahn zur sicheren Bauwerksabdichtung von Kelleraußenwänden, Fundamenten, Balkonen und Terrassen, bis

Mehr

DIE GRÜNEN SEITEN DER ABDICHTUNG

DIE GRÜNEN SEITEN DER ABDICHTUNG DIE GRÜNEN SEITEN DER ABDICHTUNG Gesamtprogramm DIE GRÜNEN SEITEN DER ABDICHTUNG Gesamtprogramm Ausgabe 2013 2013 MIT MIT ABDICHTUNGS- LEXIKON inhalt Inhalt 4 Das Unternehmen 6 Einsatzbereiche der KÖSTER

Mehr

Sichere Bauwerksabdichtung Dauerhaft und wirtschaftlich

Sichere Bauwerksabdichtung Dauerhaft und wirtschaftlich Sichere Bauwerksabdichtung Dauerhaft und wirtschaftlich Aus Schaden wird man klug. Oder Sie arbeiten gleich mit Weber. Der jährliche Bauschadensbericht listet Schäden an Gebäuden in Millionenhöhe auf.

Mehr

Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v.

Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. GEBÄUDEEINFÜHRUNGEN einfach gasdicht wasserdicht Damit Ihr Haus... Durchdringungen zuverlässig abdichten! Feuchte Keller oder Wasser

Mehr

BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit

BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit Das Bauder Sicherheitsdach Nur wer ein sicheres Dach hat, hat ein sicheres Haus Flachdächer sind in besonderem Maße klirrender Kälte, sengender Hitze,

Mehr

die Grünen Seiten der Abdichtung Mit Abdichtungslexikon

die Grünen Seiten der Abdichtung Mit Abdichtungslexikon die Grünen Seiten der Abdichtung Gesamtprogramm Ausgabe 2011 Mit Abdichtungslexikon EDITORIAL Editorial Seit nunmehr fast drei Jahrzenten hat sich die KÖSTER BAUCHEMIE AG als feste Größe im Markt für hochwertige

Mehr

Qualität Bestellung: Daten die optimal die elektronische Bestellabwicklung unterstützen, erhalten dieses Qualitäts-Prädikat.

Qualität Bestellung: Daten die optimal die elektronische Bestellabwicklung unterstützen, erhalten dieses Qualitäts-Prädikat. Qualität der endaten Qualität Preispflege: Daten die optimal die automatische stammdaten- und Preispflege in den Warenwirtschaftssystemen unterstützen, erhalten dieses Qualitäts-Prädikat. 97 % aller in

Mehr

alwitra-produktsystem

alwitra-produktsystem Verbundbleche 1 Das Institut Bauen und Umwelt e.v. (IBU) und dessen Mitglieder bekennen sich zum nachhaltigen Bauen. Im Zentrum der gemeinsamen nach ISO 14025 und EN 15804 Arbeit steht eine auf wissenschaftlichen

Mehr

Mischmaterial FM LX MKN WK KR MK DUO TMS ZWANGS- MISCHER

Mischmaterial FM LX MKN WK KR MK DUO TMS ZWANGS- MISCHER Friazinc EE / EPE EP-Ester-Zinkstaub-Beschichtung Friazinc R Epoxid-Zinkstaub-Grundbeschichtung Friazinc R Rapid Zinkstaub-Beschichtung Friazinc W Epoxidharz-Zinkstaub-Grundbeschichtung Friazinc ZS Silikat-Zinkstaubbeschichtung

Mehr

System contec. Elementwandabdichtung

System contec. Elementwandabdichtung abdichtung System contec Das bauaufsichtlich gemäß Verwendbarkeitsnachweis WU-Richtlinie geprüfte System zur sicheren und dauerhaften Abdichtung von Element- und Fertigteilwänden Allgemeines bauaufsichtliches

Mehr

Architektensymposium Kronshagen. Regelwerke aktueller Sachstand Detaillösungen für Planung und Ausführung

Architektensymposium Kronshagen. Regelwerke aktueller Sachstand Detaillösungen für Planung und Ausführung Architektensymposium Kronshagen Regelwerke aktueller Sachstand Detaillösungen für Planung und Ausführung Düsseldorf, 02.12.2015 Welche Regelwerke sind bei der Planung zu beachten? DIN 18195 Teil 1 6 08/2000

Mehr

RESOPAL SpaStyling. Revolution der Nassräume - fugenlose Flächen

RESOPAL SpaStyling. Revolution der Nassräume - fugenlose Flächen RESOPAL SpaStyling Revolution der Nassräume - fugenlose Flächen RESOPAL SpaStyling Vorteile auf einen Blick: 100 % wasserfeste, Wand- und Bodenelemente für Bäder und alle Nassbereiche. Lässt sich wie ein

Mehr

Mit dem WU-Keller ins Wasser. Dipl.-Ing. Stephan Böddeker

Mit dem WU-Keller ins Wasser. Dipl.-Ing. Stephan Böddeker Mit dem WU-Keller ins Wasser Dipl.-Ing. Stephan Böddeker Elemente einer WU-Planung Baustoff Rissplanung Fugenplanung Bauausführung Bauphysik Statik Abdichtung nach Norm Bemessungswasserstand Bemessungwasserstand

Mehr

abdichten. Verkleben der Dichtbahnen mit ARDEX 7 + 8 mit 5 cm Überlappung. Für die Verarbeitung gelten die Empfehlungen des Herstellers.

abdichten. Verkleben der Dichtbahnen mit ARDEX 7 + 8 mit 5 cm Überlappung. Für die Verarbeitung gelten die Empfehlungen des Herstellers. A 6.06.2/1 Abdichten von Wand- und Bodenflächen unter Fliesen und Platten im Pos. 1 a..... m² Wandflächen im Innen- oder Außenbereich, mit ARDEX SK 100 W TRICOM Dichtbahn abdichten. Verkleben der Dichtbahnen

Mehr

REMMERS SOCKEL-FIBEL Sockelabdichtung im Detail

REMMERS SOCKEL-FIBEL Sockelabdichtung im Detail REMMERS SOCKEL-FIBEL Sockelabdichtung im Detail FÜR ALLE, DIE MEHR WISSEN WOLLEN... Besuchen Sie uns im Internet. Auf unserer Internetseite zur Remmers Sockel-Fibel erhalten Sie ausführliche Informationen

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-SAC 02/5.1/

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-SAC 02/5.1/ Anerkannte Prüfsteile für Baustoffe, Bauteile und Bauarten PÜZ-Stelle nach Landesbauordnung (SAC 02), Bauproduktengesetz (NB 0800) ( ( DAk~~s che Akkredi tierungsstelle D-PL-11021-01-00 Durch die DAkkS

Mehr

Sopro AEB Abdichtungs- und EntkopplungsBahn und Systemprodukte

Sopro AEB Abdichtungs- und EntkopplungsBahn und Systemprodukte Best-Nr. 640 Abdichtungen Sopro AEB Abdichtungs- und EntkopplungsBahn und Systemprodukte Werk: 65205 P-61701301-101 P-61701302-101 P-61701303-101 SFV e.v. Großburgwedel PG-AIV-B ETA DANMARK Dünnschichtige,

Mehr

UNIVERSAL- ABDICHTUNG

UNIVERSAL- ABDICHTUNG UNIVERSAL- ABDICHTUNG Undichte Balkone, Duschen oder Kellerwände führen zu kostspieligen Durchfeuchtungsschäden an Bauwerken. Zum Schutz und Erhalt der wertvollen Bausubstanz gibt es UNIVERSAL- ABDICHTUNG.

Mehr

ISAN System: 9 ISAN BARCODE

ISAN System: 9 ISAN BARCODE sm: 9 BRODE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. wzd 9 BRODE hszhs: ELETU VOREE. md. d ds Bds fü spzfshs Wk ( / V)

Mehr

OTTO Profi-Ratgeber. Fenster & Türen perfekt dichten und kleben

OTTO Profi-Ratgeber. Fenster & Türen perfekt dichten und kleben Fenster & Türen RAL-Montage DICHTSTOFF ANWENDUNG REINIGER PRIMER OTTOSEAL A 710 Spezial-Acrylat für die RAL-Montage innen Für die dauerhaft luftdichte Innenabdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster

Mehr

Neue europäische Brandschutznormen für Bauprodukte

Neue europäische Brandschutznormen für Bauprodukte ADLER-Werk Lackfabrik INFORMATION Neue europäische Brandschutznormen für Bauprodukte Dipl.-Ing. Dr. Albert Rössler, Zentrale F&E, Fa. ADLER-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co, A-6130 Schwaz/Tirol

Mehr

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus.

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Datenblätter für DIN A mit / / / / 9 / 0 / / Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt,

Mehr

Sanieren und Abdichten

Sanieren und Abdichten Sanieren und Abdichten Sanierung von Bauwerken bei Feuchte- und Salzschäden Sanierputze im Außen- und Innenbereich Abdichten der Kellerwände Abdichten des Kellerfußbodens Inhalt PCI der kompetente Partner

Mehr

Einfach & sicher Fliesen verlegen. Mit weniger Produkten mehr erreichen. Damit wird gebaut.

Einfach & sicher Fliesen verlegen. Mit weniger Produkten mehr erreichen. Damit wird gebaut. Einfach & sicher Fliesen verlegen Mit weniger Produkten mehr erreichen Damit wird gebaut. Mit weniger mehr Fliesenverlegeprodukte werden vom Fachhandel in großer Zahl für alle erdenklichen Anwendungsbereiche

Mehr

Die flexible Abdichtungsbahn. Kurzfassung. Einleitung. F. Frössel, Sto AG, Stühlingen

Die flexible Abdichtungsbahn. Kurzfassung. Einleitung. F. Frössel, Sto AG, Stühlingen Feuchtetag `99 Umwelt Meßverfahren Anwendungen 7./8. Oktober 1999, BAM, Berlin DGZfP-Berichtsband BB 69-CD Poster 21 Die flexible Abdichtungsbahn F. Frössel, Sto AG, Stühlingen Kurzfassung Mit der flexiblen

Mehr

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom enreihe Einphasen Wechselstrom line single-phase Eckdaten Key data n s Gehäusematerial Frame material Number of poles Leistung Output 63 bis 100 63 to 100 Aluminium Aluminum 2 und 4 2 and 4 0,12 bis 3

Mehr

Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7. Tilux 8-10. Quickfinder 11

Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7. Tilux 8-10. Quickfinder 11 D TILUX-LINE Linienentwässerung Bodengleiche Duschboards TILUX Punktentwässerung Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7 Tilux 8-10 Quickfinder 11 Tilux-Line Linienentwässerung Befliesbare Duschboards Tilux Punktentwässerung

Mehr

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom Einphasen Wechselstrommotorensingle phase motors enreihe Einphasen Wechselstrom line single-phase Eckdaten Key data n s Gehäusematerial Frame material Number of poles Leistung Output 63 bis 100 63 to 100

Mehr

MFPA Leipzig GmbH Prüf-, Überwachun gs- und Zertifi zierungsstel le für Baustoffe, Bauprodukte und Bausysteme

MFPA Leipzig GmbH Prüf-, Überwachun gs- und Zertifi zierungsstel le für Baustoffe, Bauprodukte und Bausysteme HI II MFPA Leipzig GmbH Prüf-, Überwachun gs- und Zertifi zierungsstel le für Baustoffe, Bauprodukte und Bausysteme Geschäftsbereich V - Prof. Dr.-lng. Olaf Selle Arbeitsgruppe 5.1 - Bauwerksabdichtung

Mehr

M I N I T E C A U S G L E I C H S M A S S E N. Übersicht verschiedener Ausgleichsschichten in Kombination mit Uponor Minitec

M I N I T E C A U S G L E I C H S M A S S E N. Übersicht verschiedener Ausgleichsschichten in Kombination mit Uponor Minitec HEIZEN / KÜHLEN M I N I T E C A U S G L E I C H S M A S S E N Übersicht verschiedener Ausgleichsschichten in Kombination mit Uponor Minitec Inhaltsverzeichnis Übersicht für den SHK-Fachplaner................................................................

Mehr

MOGAT BAUWERKS- ABDICHTUNG

MOGAT BAUWERKS- ABDICHTUNG BAUWERKS- ABDICHTUNG Dauerhaft dicht Leistungs-Verzeichnisse und Ausschreibungstexte zum Download www.mogat-werke.de Wir arbeiten mit System für Ihr Bauwerk. BAUWERKSABDICHTUNGEN VON DAUERHAFT DICHT Schutzmaßnahmen

Mehr

NEGATIVABDICHTUNGEN FÜR MAUERWERK UND BETON

NEGATIVABDICHTUNGEN FÜR MAUERWERK UND BETON NEGATIVABDICHTUNGEN FÜR MAUERWERK UND BETON Was bedeutet Negativabdichtung? Der typische Fall einer Negativabdichtung liegt vor, wenn Wasser durch die Kelleraußenwand in einen Keller eindringt und die

Mehr

m&s Sprossenelemente GmbH Westring Büren Tel.: / Fax: /

m&s Sprossenelemente GmbH Westring Büren Tel.: / Fax: / m&s Insektenschutz m&s Sprossenelemente GmbH Westring 1 33142 Büren Tel.: 0 29 51 / 98 49 0-0 Fax: 0 29 51 / 98 49 0-30 www.ms-sprossenelemente.de info@ms-sprossenelemente.de roh weiss EV 1 C 34 RAL Foliert

Mehr

www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut.

www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut. www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut. Spürbar mehr Komfort Ab sofort müssen sich Verarbeiter nicht länger zwischen Umweltfreundlichkeit

Mehr

TAG DES LÜBECKER HANDWERKS

TAG DES LÜBECKER HANDWERKS Anfahrt: AB Kreuz HL-Zentrum TAG DES LÜBECKER HANDWERKS Hamburg neue B 207 Linie 6 AB Kreuz Lübeck H Ausbildungspark Blankensee Söllbrock A20 A1 A20 AB Ausfahrt Lübeck Süd Lübeck Berliner Allee (neue B

Mehr

ES GIBT JETZT EINE DICKBESCHICHTUNG, DIE SAUBERE ARBEIT GANZ NEU DEFINIERT.

ES GIBT JETZT EINE DICKBESCHICHTUNG, DIE SAUBERE ARBEIT GANZ NEU DEFINIERT. ES GIBT JETZT EINE DICKBESCHICHTUNG, DIE SAUBERE ARBEIT GANZ NEU DEFINIERT. ICH WEISS! CP 1 PolyDicht. Die neue Generation der Dickbeschichtung. DAMIT SIE NICHT LÄNGER SCHWARZ SEHEN: CP 1 POLYDICHT VON

Mehr

Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie. Atome. Chemische Reaktionen. Verbindungen

Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie. Atome. Chemische Reaktionen. Verbindungen Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie Atome Elemente Chemische Reaktionen Energie Verbindungen 92 Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie 3. Das Periodensystem der Elemente 93

Mehr

Sonntag, 16. Mai 2010

Sonntag, 16. Mai 2010 ÖLV 2021/10 30. H f d S Sg, 16. M 2010 21. WALDVIERTLER LÄUFERCUP S/Z: Sppz Bdsgymsm H Bfz HOBBYLAUF 5km Bfz NORDIC WALKIN 5km HAUPTLAUF 10km NACHWUCHSLÄUFE 300m - 1500m Bfz STAFFELLAUF 2 x 2,5km 09.30

Mehr

orange wanne Das Betonabdichtungssystem für Keller Beratung und Konzept, Produktlieferung, Abdichtungstechnik und Qualitätskontrolle

orange wanne Das Betonabdichtungssystem für Keller Beratung und Konzept, Produktlieferung, Abdichtungstechnik und Qualitätskontrolle a u f W a s s e r u n d ur c h lä s si g ke it orange wanne Das Betonabdichtungssystem für Keller Zehn Jahre Gewährleistung Beratung und Konzept, Produktlieferung, Abdichtungstechnik und Qualitätskontrolle

Mehr

26. Jan. 2016 Dienstag Raum 1 Plenarvorträge. 09:00 09:20 R. Keuper Technische Akademie Esslingen, Ostfildern Eröffnung. S.

26. Jan. 2016 Dienstag Raum 1 Plenarvorträge. 09:00 09:20 R. Keuper Technische Akademie Esslingen, Ostfildern Eröffnung. S. 26. Jan. 2016 Dienstag Raum 1 Plenarvorträge S. Gieler-Breßmer IGF Ingenieurgesellschaft für Bauwerksinstandsetzung Gieler-Breßmer & Fahrenkamp GmbH, Süßen 09:00 09:20 R. Keuper Technische Akademie Esslingen,

Mehr

Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit und nicht stauendes Sickerwasser

Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit und nicht stauendes Sickerwasser Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit und nicht stauendes Sickerwasser Abdichtung der Bodenplatten Kellerwandkonstruktionen werden in der Regel entweder auf einer Fundamentplatte aus Stahlbeton oder Streifenfundamenten

Mehr

VEDAG, die perfekte Abdichtung für jedes Dach. Auf Holz, Beton und Blech.

VEDAG, die perfekte Abdichtung für jedes Dach. Auf Holz, Beton und Blech. Abdichtung mit System VEDAG, die perfekte Abdichtung für jedes Dach. Auf Holz, Beton und Blech. Hochwertige Produkte für die Anwendungskategorie K2 DIN 18531. 1 VEDAG, Dachabdichtungen mit Polymerbitumenbahnen.

Mehr

PRÜFBERICHT. CAPAROL Farben und Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Straße Ober-Ramstadt

PRÜFBERICHT. CAPAROL Farben und Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Straße Ober-Ramstadt PRÜFBERICHT Betrifft Korrosionsschutz auf Stahlbauteilen durch Beschichtungssysteme DIN EN ISO 12944-5 (07/98) Bauaufsichtliche Zulassung gem. Bauregelliste A, Teil 1, ÜHP Ausgabe - 2010/1, lfd. Nr. 4.9.1

Mehr

Industriepark Walsrode. Regional verankert, weltweit aktiv.

Industriepark Walsrode. Regional verankert, weltweit aktiv. Industriepark Walsrode Regional verankert, weltweit aktiv. Gliederung > Regional verankert > Lage > Anbindung > Zahlen und Fakten > Der Industriepark Ein Modell > Industrieparkpartner > Weltweit Aktiv:

Mehr

Knauf Drystar Lösungen für Feucht- und Nassräume

Knauf Drystar Lösungen für Feucht- und Nassräume Trockenbau-Systeme 01/2015 Knauf Drystar Lösungen für Feucht- und Nassräume ALLES TROCKEN MIT SYSTEM. Inhalt Knauf Drystar Lösungen für Feucht- und Nassräume... 3 Anwendungsbereiche Knauf Drystar für Decken

Mehr

SCHÖNOX Abdichtungen im Verbund

SCHÖNOX Abdichtungen im Verbund SCHÖNOX Abdichtungen im Verbund Was auch passiert,...... mit SCHÖNOX dichten Sie Nassräume perfekt ab. Alle Produkte übersichtlich auf einen Blick. Let s stick together www.schoenox.de Mit Sicherheit für

Mehr

Abdichtung. Qualität

Abdichtung. Qualität Abdichtung Qualität Qualität, auf die Sie bauen können - mit Sicherheit! Die in diesem Katalog vorgestellten Produkte bilden nur eine kleine Auswahl des gesamten Sortimentes und werden um vielfältige Sonderanfertigungen

Mehr

Bäder und Feuchträume im Holz- und Trockenbau MERKBLATT 5

Bäder und Feuchträume im Holz- und Trockenbau MERKBLATT 5 Bundesverband der Gipsindustrie e.v. Industriegruppe Gipsplatten Bäder und Feuchträume im Holz- und Trockenbau MERKBLATT INHALT Seite 1 Einführung 2 Anwendungsbereich 3 Definition der Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen

Mehr

Bauteilsockel. Schadenursachen und Beispiele zur regelgerechten Sockelabdichtung. Der Sockelbereich

Bauteilsockel. Schadenursachen und Beispiele zur regelgerechten Sockelabdichtung. Der Sockelbereich Bauteilsockel Schadenursachen und Beispiele zur regelgerechten Sockelabdichtung Der Sockelbereich ist der Bereich der Gebäudeaußenwand, der sich unmittelbar unter- und oberhalb der Geländeoberflächebefindet.

Mehr

Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fussbodenheizung für die sanfte Renovierung. Wärme ist unser Element. Renovierungssystem Minitec

Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fussbodenheizung für die sanfte Renovierung. Wärme ist unser Element. Renovierungssystem Minitec [ Luft ] Uponor Heizen/Kühlen [ Wasser ] [ Erde ] [ Buderus ] Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fussbodenheizung für die sanfte Renovierung Renovierungssystem Minitec Wärme ist unser Element Uponor

Mehr

Zum Abdichten gegen drückendes Wasser. Zum Abdichten von Bauteilen gegen Beton angreifende Wässer nach DIN 4030.

Zum Abdichten gegen drückendes Wasser. Zum Abdichten von Bauteilen gegen Beton angreifende Wässer nach DIN 4030. 302 Stand Oktober 2012 Bitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis für handverarbeitbare und maschinell im Spritzverfahren verarbeitbare Einstellung.

Mehr

Geeignet zur außenliegenden, streifenförmigen

Geeignet zur außenliegenden, streifenförmigen 302 Stand Oktober 2014 Bitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis für handverarbeitbare und maschinell im Spritzverfahren verarbeitbare Einstellung.

Mehr

Abdichtung von wasserundurchlässigen Bauwerken aus Beton im Ingenieur-, Wasser- und Tiefbau

Abdichtung von wasserundurchlässigen Bauwerken aus Beton im Ingenieur-, Wasser- und Tiefbau TAW-Symposium Abdichtung von wasserundurchlässigen Bauwerken aus Beton im Ingenieur-, Wasser- und Tiefbau 15. - 16. September 2010 Technische Akademie Wuppertal Außeninstitut der RWTH Aachen, Kontaktstudien-Institut

Mehr

lindab we simplif y construction Membrandurchführung Technische Information und Montageanweisung

lindab we simplif y construction Membrandurchführung Technische Information und Montageanweisung Technische Information und Montageanweisung L Inhalt Anwendung......................... 3 Produktbeschreibung...................... 3 Montagebeispiele......................... 4 Montageablauf...........................

Mehr