Unternehmenskultur. Pionier Wir sind Pioniere, wir sind innovativ. Wir sehen Wandel als Herausforderung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unternehmenskultur. Pionier Wir sind Pioniere, wir sind innovativ. Wir sehen Wandel als Herausforderung."

Transkript

1 Einblicke

2 Unternehmenskultur Der Kunde kommt zuerst Wir stellen den Kunden in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Wir machen unser Unternehmen zur Benchmark in unserer Branche. Pionier Wir sind Pioniere, wir sind innovativ. Wir sehen Wandel als Herausforderung. Europäisch Wir bauen ein europäisches Unternehmen auf, indem wir kulturelle Unterschiede als eine Stärke verstehen. Wir respektieren einander. Unabhängig Effizienz und Rentabilität sind Bestandteile unseres Erfolgs. Wir kommunizieren offen und lassen Informationen fließen. Wir sind die Stärke des Unternehmens Persönliches Wissen ist eine Stärke wir teilen unser Wissen. Spaß bei der Arbeit ist uns wichtig.

3 Einblicke Cortal Consors ist das Ergebnis einer der ersten europäischen Fusionen im Finanzsektor. Cortal Consors baut auf professionelle europäische Teams, die sich der Betreuung europäischer Anleger verschrieben haben. Zwischen 2004 und 2007 will Cortal Consors das verwaltete Anlage- und Depotvolumen verdoppeln. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die Beratungsangebote, die Cortal Consors Anlegern und Tradern anbietet, nachhaltig ausgebaut. Zunächst soll die Beratung bei der Auswahl von Investmentfonds dadurch verbessert werden, dass die Erfahrungen des Cortal Consors Fund Management genutzt werden, das gegenwärtig einer der europäischen Marktführer im Multi-Fonds Management ist. Die Beratung bei Wertpapieren und Derivaten profitiert ebenfalls in großem Maße von den weitreichenden Beratungsleistungen der erfahrenen Teams von B*capital. Unabhängige und professionelle Beratung bei der Fonds- und Aktienauswahl steht unseren Kunden über unsere direkten Vertriebswege zur Verfügung Internet, Telefon und Investment-Shops sowie über das Netzwerk von Finanzberatern. Die Vertriebskanäle ergänzen sich hervorragend. Über die Website - einem führenden europäischen Finanz-Portal - bietet Cortal Consors Privatanlegern Finanzmarktinformationen und Trading-Tools, und zwar auch denen, die persönliche Beratung suchen. Dank der Kombination beider Vertriebswege kann Cortal Consors den Marktanteil im Bereich der vermögenden Privatkunden (Mass Affluent Segment) ausbauen, Ertragsschwankungen vermindern und die Rentabilität verbessern. Gemeinsam mit unserem Executive Committee bin ich fest von dem Engagement und der Kreativität unserer europäischen Teams überzeugt. Zusammen werden wir die künftige Erfolgsgeschichte von Cortal Consors innerhalb des Asset Management & Services Pools der BNP Paribas weiterschreiben. Olivier Le Grand Seite 1

4 Executive Committee Olivier Le Grand - Chief Executive Officer Franz Baur - Chief Operating Officer - Chief Information Officer Jean-Philippe Huguet - Chief Operating Officer - General Secretary Ralph Croissant Head of Financial Advisors Network and Cortal Consors Fund Management Martin Daut - Chief Executive Officer Deutschland Benoît Gommard - Chief Executive Officer Frankreich Patrick Miron de l Espinay Head of Benelux & Italien und Cortal Consors Partners Board of Directors Marie-Claire Capobianco Chief Executive Officer of BNP Paribas Private Banking in France. François Debiesse - Chief Executive Officer of BNP Paribas Private Banking Alain Leclair - Chairman of AFG Olivier Le Grand - Chief Executive Officer of Cortal Consors Eric Lombard - Chief Executive Officer of BNP Paribas Assurance Yves Martrenchar - Head of the Individual, Professional and Small Corporate Customers of French Retail Banking - BNP Paribas Karl Matthäus Schmidt - Cortal Consors Board Director Alain Papiasse - Member of the Executive Committee of BNP Paribas, Head of BNP Paribas Asset Management and Services Laurent Treca - Chairman and Chief Executive Officer of Arval Service Lease, Chairman of Arval Holding, of Arius and of Artegy Joachim Von Schorlemer - Head of Territory of BNP Paribas Germany Seite 2 O. Le Grand F. Baur J.P. Huguet R. Croissant M. Daut B. Gommard P. Miron de l Espinay

5 Einblicke Kennzahlen 2004 Cortal Consors, ein Unternehmen der BNP Paribas, ist einer der führenden europäischen Spezialisten im Bereich privater Geldanlage und beim Online-Trading. 1,03 18,6 27,6 2, Millionen Kunden Mrd. verwaltetes Anlage- und Depotvolumen Mrd. Brokerage-Tradevolumen Mrd. werthaltiges Kaufvolumen in Fonds und Nettozufluss an kurzfristigem Fondsvolumen Transaktionen Mitarbeiter Länder Beitrag zum konsolidierten Konzernabschluss der BNP Paribas In Mio. Euro (nach französischem GAAP) Operative Erträge 99,3 131,1 96,2 83,2 206,7 215,2 Operative Ausgaben - 76,4-114,5-91,4-81,7-194,9-185,7 davon Marketingkosten - 12,6-33,4-10,2-6,9-8,8-14,1 Betriebsergebnis vor Risiko 22,9 16,7 4,9 1,5 11,8 29,5 Risikorückstellung - 0,4-0,4-0,9-1,1 0,8-1,2 Betriebsergebnis 22,5 16,3 4,0 0,4 12,6 28,3 Nach der Equity-Methode konsolidierte Unternehmen 0,0-1,0 0,4-24,1 0,0 0,0 Goodwill-Abschreibung 0,0 0,0 0,0-11,1-21,5-20,2 Außerordentliche Erträge 0,2 0,0 3,4-6,5 0,6-2,9 Ergebnis vor Steuern 22,7 15,3 7,7-41,3-8,3 +5,2 Konsolidierungskreis im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2002: Cortal Frankreich, Cortal Belgien, Cortal Bank Luxemburg und Cortal Fund Management. Im Zeitraum vom 7. Mai bis 31. Dezember 2002: Consors Discount-Broker AG, Consors International Holding GmbH, Consors Spanien und Consors Frankreich. Sämtliche vollkonsolidierte Gesellschaften in 2003 und 2004: Cortal Consors Frankreich (einschließlich Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Italien und Spanien), Cortal Consors Spanien (2004 mit der spanischen Niederlassung verschmolzen), Cortal Consors Belgien (nur 2003), Cortal Consors Bank Luxemburg, Cortal Consors Fund Management und Consors International Holding GmbH. Seite 3

6 Online-Brokerage Von links nach rechts: Natalye Parnofiello (Italien), Dirk Althoff (Deutschland), Karin Schwendner (Deutschland), Susanne Held (Deutschland), Carlos Blondel (Belgien), Donato Moneta (Italien). Seite 4

7 Einblicke Ein deutscher Kunde hat einmal den AktienInspektor als das heißeste Analyseverfahren für Aktien beschrieben, das er jemals gesehen hat. Ein wenig übertrieben, könnte man meinen. Was aber wirklich genial beim Aktieninspektor ist, ist die Funktion der automatischen Anzeige alternativer Anlagemöglichkeiten. Es liegt in unserer Tradition, dass wir privaten Anlegern die gleichen Investmentmöglichkeiten und Leistungen anbieten wie professionellen Tradern. Um unsere europäischen Kunden bei ihren Anlageentscheidungen zu unterstützen, stellen wir ihnen erstklassige Online- Trading-Tools zur Verfügung. In Oktober 2004 startete Cortal Consors ihre Website in Frankreich. Dieses Finanzportal bietet Internetnutzern kostenlos Informationen aus dem Finanzmarkt sowie neue Trading-Dienste. Die Website ist für ganz Europa konzipiert und wird auch den Nutzern in Deutschland, Belgien, Spanien und den anderen Ländern zur Verfügung stehen, in denen Cortal Consors präsent ist. Das innovative Finanzportal informiert über gelistete Unternehmen, News und Analysen sowie Konsensschätzungen. Weiterhin geboten werden detaillierte technische CAC 40-Analysen, Warnmeldungen und dynamische Charts, ein hochkarätiges Analyseverfahren basierend auf einem leistungsfähigen interaktiven Grafikmodul, sowie The Screener (in Deutschland: AktienInspektor genannt). Dieses Tool ermittelt fundamentale und technische Kriterien für fast Aktien, einschließlich der entsprechenden Risikoanalyse und alternativer Investmentmöglichkeiten nach Branche und Markt. Die Toolbar von Cortal Consors, eine Internet-Anzeigeleiste, ermöglicht mit einem Klick den ständigen Zugriff auf Finanzmarkt- News und direkte Links zu anderen nützlichen Websites (wie beispielsweise Google, die Wetterkarte etc...). Innovation und Leistung im Dienst des Kunden. Cortal Consors bietet innovative Produkte und effiziente Anlagetools, die privaten Anlegern Investments im Aktienmarkt erleichtern. Dabei entwickelt Cortal Consors Produkte und Dienstleistungen, die die Bedürfnisse sowohl von Gelegenheitsanlegern als auch sehr aktiver Trader erfüllen. Damit unsere Kunden alle Vorteile nutzen können, die die Aktienmärkte bieten, offerieren wir ihnen freien Zugang zu den europäischen Finanzmärkten verbunden mit professionellen Investment-Tools, verlässlichen Finanzinformationen und Beratung. Unsere Kunden fordern schnellen Zugang zum Markt. Hocheffiziente Online- Anwendungen sind daher von zentraler Bedeutung, damit unsere Kunden erfolgreich investieren können. Aus diesem Grund hat Cortal Consors bei den Handelssystemen für europäische Kunden auch einen europäischen Standard gesetzt. Dank der Zusammenarbeit deutscher und französischer Teams konnte Cortal Consors eine neue Version der ActiveTrader-Handelsplattform einführen. Der ActiveTrader bietet eine Reihe von speziellen Features für aktive Trading- Kunden. Dabei überwacht Cortal Consors laufend die Reaktionen der Kunden, um die ActiveTrader-Versionen in beiden Ländern laufend zu verbessern. Unsere Kunden fordern schnellen Zugriff auf relevante Daten. Cortal Consors stellt daher effiziente Online-Informationen, wie zum Beispiel selbstaktualisierende Realtime-Quotes und verlässliche Beratungsservices zur Verfügung. Auf der Grundlage der Kenntnis des europäischen Marktes hat Cortal Consors eine neue Finanz-Website mit innovativem Design und bedienerfreundlichen Anzeigefunktionen erstellt, die freien Zugang zu umfangreichen Informationen und Tools für die Entscheidungsfindung anbietet. In Frankreich und Belgien heißt das neue Instrument für die Aktienanalyse privater Anlagekunden The Screener, in Deutschland trägt es den Namen "AktienInspektor". Mit diesem innovativen Tool können unabhängig und objektiv über Aktien analysiert werden, inklusive der Gewinnprognosen von mehr als Analysten. Zentrale Bedeutung hat dabei die Verfügbarkeit eindeutiger Ratings und Risikobewertungen. So können Aktien bequem verglichen werden und der Anleger kann erfolgreicher investieren. Seite 5

8 Geldanlage Seite 6 Die Geschäftsphilosophie von Cortal Consors ist es, absolut unabhängige Beratung nach den strengen Grundsätzen von Transparenz und Professionalität anzubieten. Wir streben ständig nach Neuerungen und stellen dabei neue Konzepte und Produkte vor, die den Erwartungen unserer Kunden entsprechen und sich den Bedingungen im Markt anpassen. Cortal Consors Fund Management (CFM) entstand durch die Zusammenführung der Fondsmanagementteams von Cortal Consors und BNP Paribas Asset Management. CMF ist heute ein europäischer Marktführer der sogenannten Offenen Architektur, einer offenen, übergreifenden Struktur. Das verwaltete und beratungsrelevante Anlagevolumen beläuft sich auf über 13 Milliarden Euro. CFM Analysten treffen ihre Wahl aus Investmentfonds nach einem strengen Auswahlverfahren und auf der Grundlage quantitativer Kriterien, wie finanzielle Solidität und Risiko, sowie qualitativer Merkmale, wie finanzielle Stabilität, Unternehmenskultur der Fondsgesellschaft sowie Erfahrung und Arbeitsweise der Managementteams. Die Unabhängigkeit von CFM garantiert den Kunden Transparenz und objektiven Service. Ein komplettes Angebot als Antwort auf alle Anlagewünsche. Cortal Consors bietet eine breite Palette von Anlageprodukten an, die den Anlagezielen- und Bedürfnissen des europäischen Anlegers gerecht werden. Das Angebot ist so strukturiert, dass es drei unterschiedliche Kundenprofile bedient: Self-directed customers, Validators und Delegators. Produkte und Dienstleistungen sind speziell auf das jeweilige Kundenprofil zugeschnitten. Self-directed Kunden sind mit Finanzprodukten bestens vertraut, verfolgen laufend die Entwicklung der Märkte und treffen ihre Anlageentscheidungen selbständig. Cortal Consors stellt diesen Kunden über Fonds-Supermärkte eine Vielzahl europäischer Investmentfonds und leistungsstarke Online-Tools zur Verfügung. Validators sind private Anleger, die bereits eine Vorstellung davon haben, in welche Produkte sie investieren möchten, aber noch zusätzliche Beratung suchen. Für diese Kunden wird die Anlageallokationen zusammengestellt, die am besten zu ihren Bedürfnissen, Zielen und ihrer Risikobereitschaft passt. Die Aufgabe der Finanzberater in den einzelnen Ländern ist es dabei, ihre Entscheidungen mit Hilfe der Marktanalysen und Produkte von Cortal Consors zu verifizieren. Delegators möchten in private Anlageprodukte investieren, haben jedoch weder die Zeit noch den Wunsch, die Entwicklung an den Finanzmärkten zu verfolgen oder sich mit technischen Einzelheiten zu befassen. Diesen Kunden bietet Cortal Consors ein umfassendes Spektrum von Fonds an, die an das jeweilige Kundenprofil angepasst sind, sowie direkte Vermögens- und Aktiendepotverwaltung. Multiple Vertriebswege ermöglichen eine auf jeden Anlegertyp zugeschnittene Kontaktaufnahme. Derzeit werden fünf Kanäle genutzt: Internet, Telefon, Investment-Shops, Netzwerke unabhängiger Finanzberater und institutionelle Partner. In den sechs Ländern, in denen Cortal Consors tätig ist, wurden die Dienstleistungen und Vertriebswege den spezifischen Besonderheiten des jeweiligen Marktes angepasst. Der Bereich Cortal Consors Partnership bietet Dienstleistungen für institutionelle Partner in Frankreich und Deutschland an, die ihr Angebot an Geldanlageprodukten für ihre Kunden ausbauen möchten. Die Leistungen umfassen Handel, Wertpapier- und Geldkontenverwaltung, Vermögensverwahrung und das Betreiben der Internet- und Telefonplattform. Der Partnership-Bereich erbringt diese Dienste mit eigenen engagierten Mitarbeitern und der von Cortal Consors aufgebauten Kapazitäten (Produktangebot, Backoffice, IT, Fondsauswahl usw.) sowie Cortal Consors Fund Management. Ende des Jahres 2004 verwaltete Cortal Consors Kunden und ein Volumen von 2,8 Milliarden Euro im Auftrag von Partnern, wie der AXA Bank, AGF Bank, Cardif und vielen anderen mehr.

9 Einblicke Von links nach rechts: Nathalie Aerts (Belgien), Matthias Feder (Deutschland), Benedetta Giagnoni (Italien), Björn Riechert (Deutschland), Sophie Nicho (Frankreich), Sven Hofmann (Deutschland), Renato Borghi (Italien). Seite 7

10 Ein Blick auf die Länder Deutschland Von links nach rechts: Susanne Held (Deutschland), Matthias Feder (Deutschland), Karin Schwendner (Deutschland), Björn Riechert (Deutschland), Sven Hofmann (Deutschland), Dirk Althoff (Deutschland). Seite 8

11 Einblicke Mit der Akquisition von neuen Kunden haben wir bewiesen, dass wir trotz risikofeindlicher Marktbedingungen weiter wachsen können. Statt über das schlechte Klima zu jammern, haben wir uns damit beschäftigt innovative Produkte zu schaffen, die sich bei jedem Börsenwetter bewähren." Der neue mobile Banking-Service Select und unsere verbesserte Verkaufseffizienz im Bereich langfristiger Geldanlage sind zwei wichtige Schritte, die uns zu größerer Unabhängigkeit von den Schwankungen der Aktienmärkte verhelfen". Der Kunde kommt zuerst. Das ist nicht nur ein Spruch. Es ist die wichtigste Triebfeder unserer täglichen Arbeit. Positive Reaktionen von Kunden sind uns immer willkommen. Es ist Kritik, die uns hilft, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Und das macht es uns leichter, jede Frage mit einem Lächeln zu beantworten. Das Ergebnis: 95% zufriedene Kunden. Cortal Consors Deutschland bietet privaten Anlegern eine breite Palette an Investmentprodukten sowie Online-und Beratungsleistungen aller Art. Im Trading-Sektor ist Cortal Consors einer der führenden Online-Broker. Innovative Trading-Tools erfüllen die Bedürfnisse professioneller Trader, einschließlich technischer Finessen, wie z.b. Short Selling und Trailing Stops. Im Bereich längerfristiger Geldanlage bietet Cortal Consors Deutschland seinen Kunden über Fonds und nahezu 150 Sparpläne in Fonds, Aktien und Zertifikate. Von der Beratung bei der Fondsauswahl bis zur ausführlichen telefonischen Anlageberatung kann der einzelne Anleger genau die Beratungsintensität bestimmen, die er sich wünscht. Ein persönliches Beratungsnetzwerk, der mobile Banking-Service Select mit Beratern in ganz Deutschland, leistet eine umfassende Vermögensberatung. Die Beratungsservices werden durch die Online-Beratung und Online-Finanzinformationen ergänzt. Professionellen Vermögensverwaltern stellt Cortal Consors im Bereich Professional Partners ein spezielles Online-Portfolio Management-Tool zur Verfügung. Auch das Transaction-Banking ist ein weiterer expansiver Sektor im B2B-Geschäft in Deutschland festigte Cortal Consors seine Marktstellung und baute das Service-Angebot erheblich aus. Die über das Fernsehen beworbenen Produkte 4forYou und 2,6 % Tagesgeldkonto brachten mehr als Neukunden. Die Einführung eines mobilen Banking-Service, Cortal Consors Select mit 40 Beratern, war ein Meilenstein. Dank verbesserter Verkaufszahlen und der Tätigkeit der Berater- Teams konnte das Volumen des in 2004 verzeichneten Nettozuflusses gegenüber 2003 verdoppelt werden. Dies ist ein bedeutender Schritt in Richtung des angestrebten ausgewogenen Geschäftsmodells. Dank der neuen Version des Online-Trading-Tools ActiveTrader und der Einführung des innovativen Analyseverfahrens für Aktien, dem AktienInspektor, bestätigte Cortal Consors einmal mehr die Stellung als eines der technologisch führenden Unternehmen im Online-Trading. KENNZAHLEN 2004 Anzahl der Kunden Anzahl der Trades Anlage- und Depotvolumen (in Mio. Euro) Anzahl der Mitarbeiter 564 Seite 9

12 Ein Blick auf die Länder Frankreich Für ihre französischen Kunden hält Cortal Consors über mehrere Vertriebskanäle (Telefon, Internet sowie persönliche Beratung) eine umfassende Palette privater Geldanlagelösungen bereit. Über den Fonds-Supermarkt, dem ersten seiner Art in Europa, können die Kunden aus über Investmentfonds ohne extra Transaktionsgebühr auswählen. Um den Kunden die Auswahl zwischen allen Fonds zu erleichtern, hat Cortal Consors "The Essentials" zusammengestellt, eine komplette Palette mit 15 Fonds, die verschiedene Managementstile abdecken. Weiterhin hat Cortal Consors eine breite Palette von Dachfonds im Angebot, die unterschiedliche Anlageziele verfolgen. Zudem bietet Cortal Consors direkten Zugang zu den internationalen Aktienmärkten, Lebensversicherungen und auch kurzfristige Anlagelösungen. Cortal Consors hat eine neue, schnelle, benutzerfreundliche und leistungsfähige europäische Website eingeführt: Die Website enthält eine Reihe neuer Funktionen für den Aktienmarkt und Investmentfonds zur Unterstützung der Kunden bei der Optimierung ihrer Anlagen. Geboten werden mehr News, ein effizientes Fondsauswahl-Tool, fundamentale Analysen, verbesserte kundengerechte Analyse-Tools und neue attraktive Preise. Die Website hat sich zu einem Portal entwickelt, das freien Zugang zu einer breiten Auswahl an Finanzinformationen bietet. Um Anleger bei der Optimierung der Erträge zu unterstützten, die sie mit ihren Barreserven bis zu dem Zeitpunkt erwirtschaften, wenn sie sich für eine Anlage entscheiden, hat Cortal Consors das Produkt Livret eingeführt, ein Sparkonto mit hohem Zinsertrag vereinten Cortal Consors und Cardif ihre Expertise, um ihre Zusammenarbeit im Bereich unabhängiger Finanzberater weiter auszubauen und zu vertiefen. Anfang 2005 konsolidierte Cortal Consors sein Geschäftsmodell mit B*capital, dem Brokerage- Unternehmen der BNP Paribas. B*capital ist spezialisiert auf Beratung bei individuellen Aktienanlagen und Derivaten sowie auf delegierte Vermögensverwaltung für wohlhabende Privatanleger. Das Know-how von B*capital ergänzt effizient das Cortal Consors Dienstleistungsangebot mit individueller Investmentberatung und Vermögensverwaltung für Kunden, die diesen persönlichen Service wünschen. KENNZAHLEN 2004 Anzahl der Kunden Anzahl der Trades Anlage- und Depotvolumen (in Mio. Euro) Anzahl der Mitarbeiter 391 Seite 10 B*capital ist der Service für Kunden, die sich individuellere Beratung bei ihrem Investment wünschen. Livret ist ein Sparprodukt für Cortal Consors-Kunden, die eine vorübergehende zinsbringende und sichere Lösung in einem nach wie vor unsicheren Marktumfeld suchen. Wir kommunizieren offen miteinander und lassen Informationen fliesen. Die Konsolidierung mit B*capital und mit Cardif bietet uns Gelegenheit, unsere Idee, unsere Expertise und unser Engagement unter Einbeziehung aller Mitarbeiter der verschiedenen Einheiten nutzbringend gemeinsam einzusetzen.

13 Einblicke Von links nach rechts: Marie Paul Le Feur (Frankreich), Jacques Ferment (Frankreich), Estelle Cormier (Frankreich), Chokri Ladib (Frankreich), Sophie Nicho (Frankreich), Jean François Lamy (Frankreich). Seite 11

14 Ein Blick auf die Länder Spanien Von links nach rechts: Alejandro Gonzalez (Spanien), Begoña Juzgado (Spanien), Fernando Martin (Spanien), Gloria Villalba (Spanien), Enrique Planet (Spanien), Manuel Checa (Spanien). Seite 12

15 Einblicke Dank unserer speziellen Portfolios mit spezifischen Aktien, Derivaten, Optionsscheinen, Fonds und Dienstleistungen haben wir in 2004 ein hervorragendes Anlegerprofil geschaffen." Die eingehenden Anrufe, die von unserem Markets and Advisory Department beantwortet werden Anrufe pro Tag - sind ein Beweis unserer effizienten Arbeit im Brokerage-Geschäft. Was die Kunden an unserem Service wirklich schätzen, sind Reaktionsschnelle, Qualitätsniveau und Performance. Wir haben unser Unternehmen zur Benchmark in unserem Geschäft gemacht. Dadurch sind wir auch für spanische Investoren zur Benchmark geworden. Dank innovativer Trading-Technologie und kundengerechter Angebote ist Cortal Consors heute die Referenz im Investment- und Anlagesektor. Die größte Aufgabe von Cortal Consors Spanien ist es, eine Palette individueller Produkte, Dienstleistungen und Konditionen für alle Anleger anzubieten und jedem Kundenprofil die entsprechenden Tools und Leistungen zuzuordnen, die für den Handel mit Aktien, Optionsscheinen und Fonds benötigt werden. Je nach Profil können die Kunden von Cortal Consors zwischen verschiedenen Trading-Tools wählen. Kundigen Anlegern und Tradern stehen in Spanien zwei Plattformen mit Short Selling und Leverage-Funktionen sowie der breiter angelegten Stop-Order Möglichkeit zur Verfügung. Eine Plattform - PlatinumTrader - ist auf die aktivsten Day Trader zugeschnitten und bietet alle Features, nach denen dieser Kundentyp verlangt. Sämtliche Dienstleistungen von Cortal Consors sind über eine professionelle und spezialisierte Trading-Abteilung auch telefonisch erhältlich. In regelmäßigem Turnus werden Seminare und Konferenzen organisiert, bei denen Tools, Produkte und Dienste den Kunden vorgestellt werden. Es erfolgt eine Kundenselektion nach Anlegerprofil und Handelserfahrung. Außerdem haben die Kunden Zugang zu täglich, wöchentlich und vierteljährlich zusammengestellten Portfolio-Empfehlungen. Die Gebührenstruktur bietet spanischen Anlegern äußerst wettbewerbsfähige Konditionen. Daher erhöhte sich das über Cortal Consors in Spanien abgewickelte Trading-Volumen von 5,2 auf 5,6 Mrd. Euro. So wurde Cortal Consors Spanien von der Gaceta de los Negocios, einer der bedeutendsten spanischen Finanzzeitungen, 2004 zum "Best Broker Online 2004" gekürt. Auch auf der SIMO, einer Messe für Datenverarbeitung, Multimedia und Kommunikation, glänzte Cortal Consors und gewann über 400 neue Kunden. Seit Ende 2004 verfügt Cortal Consors Spanien über eine Banklizenz. Das Jahr 2005 ist daher ein besonders wichtiges Jahr. Als Bank kann Cortal Consors neue Anlage- und Sparprodukte sowie neue Dienstleistungen anbieten. Die erweiterte Produkt- und Dienstleistungspalette wird die Kundengewinnung unterstützen. KENNZAHLEN 2004 Anzahl der Kunden Anzahl der Trades Anlage- und Depotvolumen (in Mio. Euro) 198 Anzahlt der Mitarbeiter 82 Seite 13

16 Ein Blick auf die Länder Belgien Cortal Consors Belgien gilt als der Spezialist für Sparanlagen und Investmentprodukte für private Anleger. Wir offerieren eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen, die für jeden Anleger eine geeignete Investmentlösung bereithält. Im Angebot sind ein hochverzinsliches Sparkonto, eine breite Palette von Fonds, die Depotverwaltung und Trading. Als leidenschaftlicher Verfechter offener Strukturen ( Open Architecture ) bietet Cortal Consors Belgien sowohl eigene Fonds als auch solche anderer Finanzinstitute an. Zur Unterstützung unserer Kunden wählen wir in Zusammenarbeit mit Cortal Consors Fund Management die besten Fonds auf dem belgischen Markt aus - The Essentials. Anlegern mit mehr Erfahrung stellen wir Online-Trading-Tools zur Verfügung. Dank unserer Partnerschaften auf europäischer Ebene können wir unseren Kunden in Belgien auch professionelle Finanzinformationen anbieten, zum Beispiel über thescreener. Alle Produkte werden über verschiedene Vertriebskanäle angeboten. Der Kunde kann zwischen Telefon, , Internet, Fax oder persönlichem Kontakt in Investment Shops in Antwerpen, Gent oder Brüssel wählen. Um weiteres Wachstum zu gewährleisten wurden diverse neue Projekte gestartet; auch dank der Möglichkeiten, die unsere europaweit präsente Gruppe bietet. Stetige Weiterentwicklung und das neue CRM-Tool werden uns dabei unterstützen, die Reaktionen von Kunden in größerem Maße zu berücksichtigen und unsere Produkte und Dienstleistungen auch künftig innovativ auszubauen. KENNZAHLEN 2004 Anzahl der Kunden Anzahl der Trades Anlage- und Depotvolumen (in Mio. Euro) 934 Anzahl der Mitarbeiter 33 Seite 14 Europäisch. Der europäische Status unserer Gruppe bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die unterschiedlichen Kulturen und Praktiken bei Cortal Consors sind eine einzigartige Chance. Sie geben uns das Gefühl, Europäer zu sein und unseren Beitrag zur Entwicklung dieses europäischen Unternehmens zu leisten. In diesem Kontext haben wir uns in 2005 entschieden, das Know-how unserer deutschen und französischen Kollegen bei der Einführung eines neuen Customer Relationship Management-Tools zu nutzen, um unseren Kunden einen besseren Service bieten zu können. Wir haben ein spezielles Trainingsprogramm entwickelt, damit alle Mitarbeiter mit den Werten von Cortal Consors vertaut werden. Der allgemeine Teil des Trainings ist bereits abgeschlossen. Den Mitarbeitern wurden hier die Werte des Unternehmens vermittelt. Nun werden spezifische Trainingsmaßnahmen organisiert, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeiter zugeschnitten sind." Kunden fordern qualifizierte Informationen und Beratung, um den Erfolg ihrer Investments zu verbessern. Dank der Zusammenarbeit mit thescreener.com können wir der Erwartung der Kunden entsprechen.

17 Einblicke Von links nach rechts: :Nathalie Aerts (Belgien), Carlos Blondel (Belgien). Seite 15

18 Ein Blick auf die Länder Luxemburg Von links nach rechts: Olivier Martin (Luxemburg), Antonio D Elicio (Luxemburg). Seite 16

19 Einblicke Wir sind pioniere. Das LuxOptima -Sparkonto erlaubt uns die Bewohner Luxemburgs als Zielgruppe ins Visier zu nehmen." Die Zusammenschaltung mit den Teams der BNP Paribas Luxemburg gibt uns Unterstützung und Expertise bei unserer täglichen Arbeit." Mit Einführung des LuxOptimal -Sparkontos sind wir richtungsweisend im luxemburgischen Markt geworden. Wir bieten ein kurzfristiges Sparkonzept mit zuvor noch nie angebotenen Zinsen. Dank des neu gebildeten Development- Teams, das sich mit Kunden und Interessenten befasst, stehen die Interessen und Erwartungen der Kunden jetzt noch mehr im Mittelpunkt unserer Geschäftstätigkeit. Cortal Consors hat sich in Luxemburg auf das Privatanlegergeschäft spezialisiert. Wir bieten eine umfassende Palette von Finanzanlagen an, die auf die Bedürfnisse und Profile unserer Kunden zugeschnitten sind. Geboten werden kurzfristige Sparanlagen, Portfolio-Verwaltung, Fonds, Trading, Lebensversicherung und strukturierte Produkte. Wir vertreiben unsere Anlageprodukte und Finanzdienstleistungen über vier Kanäle: Internet, Telefon, persönliche Beratung und Geschäftspartner. Die diversifizierte Vertriebsstruktur bietet einen besseren Zugang zu unserem Angebot. Das Schlüsselereignis für Cortal Consors Luxemburg war 2004 die Bildung von Arbeitsgruppen, deren Ziel die Analyse und Umsetzung von Synergieeffekten mit BNP Paribas Luxemburg war. Am Ende der Aktivitäten stand die Fusion der beiden Unternehmen zum 1. Januar Unter Beibehaltung der Unabhängigkeit des Geschäftsbereichs und der Marke von Cortal Consors, resultierte diese Verschmelzung in Kostenersparnissen und, noch wichtiger, in geschäftlichen Synergien mit den übrigen Geschäftsbereichen der BNP Paribas Luxemburg. Mit Anfang des Jahres 2005 profitieren auch die Kunden in Bezug auf Services von der erfolgten Zusammenlegung. Auf geschäftlicher Ebene waren die Highlights des Jahres 2004 die Einführung des LuxOptimal -Sparkontos und der gesteigerte Anteil am Erlös aus dem Vertrieb strukturierter Produkte. Mit dem hochverzinslichen LuxOptimal -Sparkonto konnte Cortal Consors Luxemburg den Kundenkreis erweitern, da das Produkt genau die Erwartungen des deutschen und luxemburgischen Marktes erfüllt. Kennzahlen 2004 Anzahl der Kunden Anzahl der Trades Anlage- und Depotvolumen (in Mio. Euro) 324 Anzahl der Mitarbeiter 18 Seite 17

20 Ein Blick auf die Länder Italien Cortal Consors Italien wurde 2001 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen als Anbieter einer breiten Palette von eigenen und fremden Anlageprodukten über diverse Vertriebswege im Markt etabliert, um so den Wünschen der Kunden umfassend zu entsprechen. Priorität vor allen anderen Kanälen hat der Vertrieb über sogenannte Promotori Finanziari, unabhängige Finanzberater und Versicherungsmakler, deren italienisches Independent Financial Advisors (IFA)-Netzwerk Anfang 2005 landesweit 350 Berater umfasst. Das Unternehmen Cortal Consors offeriert über Finanzanlage- und Servicelösungen von 40 namhaften internationalen Unternehmen. Dieses vielschichtige Vertriebsmodell ist einmalig im italienischen Markt. Cortal Consors hat eine Palette von Produkten und Dienstleistungen entwickelt, die sämtliche Kundenbedürfnisse abdeckt, wie Vermögensverwaltung, Konten-Management, Fonds, Versicherungen sowie Kreditund Immobilienprodukte hat Cortal Consors damit begonnen, das externe Vertriebsnetz auszubauen. Akquiriert wurde ein Netzwerk unabhängiger Finanzberater mit Kunden und einem Anlage- und Depotvolumen von 160 Millionen Euro sowie zahlreicher Vermögensverwaltungsmandate. Cortal Consors Italien wird bei der Verwaltung dieser 31 neuen Mandate von Cortal Consors Fund Management in Frankreich und BNP Paribas Private Banking in Italien unterstützt. Die Portfolios folgen vier unterschiedlichen Anlagestrategien: Market Timing, Benchmark, Absolute Return und Dynamic Management. Dabei profitieren die Kunden von den Lösungen und der Kompetenz der BNP Paribas im Hinblick auf Marktanalyse, Risikobewertung und Performance. Der Kunde kommt zuerst. Wir haben selten direkten Kontakt zu unseren Endkunden, da die persönlichen Beziehungen zu den Kunden über die Finanzberater laufen. In unserem Organisationsmodell ist daher der Finanzberater unser direkter Kunde. Wir reagieren auf seine Wünsche im Tagesgeschäft und stellen sicher, dass er mit uns zufrieden ist. KENNZAHLEN 2004 Anzahl der Kunden Anlage- und Depotvolumen (in Mio. Euro) 452 Anzahl der Mitarbeiter 27 Seite 18 Dank eigener Produkte gilt Cortal Consors als innovatives Unternehmen, das erstklassige Vermögensverwaltung im italienischen Markt anbietet. Cortal Consors Italien fungiert als Zweitbank für Privatkunden als Bank, die auf das Thema Geldanlage spezialisiert ist."

1,1 1,34 KENNZAHLEN 2003. Millionen Kunden. Milliarden Anlage- und Depotvolumen Milliarden Brokeragevolumen. Milliarden Fondsvolumen

1,1 1,34 KENNZAHLEN 2003. Millionen Kunden. Milliarden Anlage- und Depotvolumen Milliarden Brokeragevolumen. Milliarden Fondsvolumen Kennzahlen 2003 Cortal Consors, ein Unternehmen der BNP Paribas, ist eine der führenden Anlagebanken für die private Geldanlage und Online-Brokerage in Europa. KENNZAHLEN 2003 1,1 Millionen Kunden 13,7

Mehr

Beratung steht im Mittelpunkt unserer Strategie. > 2 Editorial

Beratung steht im Mittelpunkt unserer Strategie. > 2 Editorial Charaktere > 2 Editorial 3< 5 Kernziele Cortal Consors, ein Unternehmen der BNP Paribas, ist der führende europäische Broker im Bereich der privaten Geldanlage und des Online-Trading. Beratung steht im

Mehr

Die Welt der privaten Geldanlage

Die Welt der privaten Geldanlage Die Welt der privaten Geldanlage UNSER AUFTRAG DIE INTEGRATION EUROPA Cortal Consors SCHLÜSSELDATEN 2002 ------- Cortal Consors ist der führende Online-Broker und Finanzdienstleistungsspezialist für Privatanleger

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ ASSETMANAGEMENT MIT ÜBERZEUGUNG UND VERANTWORTUNG Der europäische Assetmanager Candriam ist ein Spezialist für verschiedenste Assetklassen. Candriam hat eine

Mehr

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen.

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG Postfach 20 06 53 80006 München Tel. 01802 121616 Fax 089 50068-840 serviceline@dab.com www.dab-bank.de Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. Ihr unabhängiger Vermögensberater & DAB bank AG

Mehr

EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA)

EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA) EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA) Investor Relations Telefonkonferenz heute um 11.00 Uhr MEZ Präsentation:

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

Machen Sie mehr aus Ihrem Kapital

Machen Sie mehr aus Ihrem Kapital Machen Sie mehr aus Ihrem Kapital Faites fructifier votre capital progress I click I invest Spar- und Investmentlösungen Was für ein sind Sie? Jeder ist einzigartig und die Verwaltung seines Vermögens

Mehr

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR Zwei starke Partner für Ihr Vermögen DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR Eine gute Entscheidung Herzlich willkommen bei der DAB bank! Zwei starke Partner haben sich zu Ihrem Nutzen zusammengetan; Sie

Mehr

Vermögensaufbau zweiplus Von Anlagefonds profitieren. Und mehr. Anlegen

Vermögensaufbau zweiplus Von Anlagefonds profitieren. Und mehr. Anlegen Vermögensaufbau zweiplus Von Anlagefonds profitieren. Und mehr. Anlegen Und Sie machen mehr aus Ihrem Geld. Die Anlageberatung der bank zweiplus. Inhalt So bauen Sie systematisch Vermögen auf. Geschätzte

Mehr

Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart. Der Zertifikatehandel. Scoach nutzt Xetra

Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart. Der Zertifikatehandel. Scoach nutzt Xetra Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart Der Zertifikatehandel Scoach nutzt Xetra Wir haben uns für Sie stark gemacht. Scoach die neue europäische Börse für strukturierte Produkte

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. axessum INSTITUTIONAL FUND DISTRIBUTION. Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation.

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. axessum INSTITUTIONAL FUND DISTRIBUTION. Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation. UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation. NEUE WEGE ZUR PERFORMANCE 2 Suchen Sie auch außerhalb der vertrauten Asset-Klassen nach Investitionsmöglichkeiten

Mehr

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Unsere Anlagelösungen Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Wir begleiten Sie zu Ihren Anlagezielen. Mit passenden Lösungen, preiswerten Dienstleistungen und fundierter Beratung

Mehr

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI)

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI) Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen Baloise Fund Invest (BFI) Baloise Fund Invest (BFI) bietet Ihnen eine vielfältige Palette an Anlagefonds. Dazu gehören Aktien-, Obligationen-, Strategieund Garantiefonds.

Mehr

Das Weberbank Premium-Mandat.

Das Weberbank Premium-Mandat. Das Weberbank Premium-Mandat. Individuell. Nachhaltig. Unabhängig. Meine Privatbank. Ein Vermögen ist viel zu wichtig, um sich nur nebenbei darum zu kümmern. 3 Nutzen Sie die Vorteile einer der meistausgezeichneten

Mehr

Dexia Banque Internationale à Luxembourg S. A. RCS Luxembourg B-6307 69, route d Esch, L-2953 Luxembourg Tel. +352 4590 6699

Dexia Banque Internationale à Luxembourg S. A. RCS Luxembourg B-6307 69, route d Esch, L-2953 Luxembourg Tel. +352 4590 6699 DM02162 - DE - 09 / 09 DE Direkter Zugang zu Finanzmärkten und Finanzinformationen Dexia Direct Private wurde von Dexia Private Banking für Kunden entwickelt, die bei der Verwaltung ihres Vermögens selbst

Mehr

Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt.

Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt. Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt. Durchblick für Sie. Im Markt der Anlageund Hebelprodukte. Bei den Basiswerten werden alle Anlageklassen

Mehr

Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt.

Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt. Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt. Durchblick für Sie. Im Markt der Anlageund Hebelprodukte. Bei den Basiswerten werden alle Anlageklassen

Mehr

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Unsere Anlagelösungen Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Wir begleiten Sie zu Ihren Anlagezielen. Mit passenden Lösungen, preiswerten Dienstleistungen und fundierter Beratung

Mehr

AEK Fondskonto. Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt.

AEK Fondskonto. Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt. AEK Fondskonto Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt. Eine Sparlösung der AEK BANK 1826 langfristig profitieren. Aus Erfahrung www.aekbank.ch

Mehr

Risikoadjustierte Vermögensplanung. ...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Risikoadjustierte Vermögensplanung. ...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Risikoadjustierte Vermögensplanung...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Intelligente Investmentlösungen für Privatanleger Unsere Philosophie Anlageklassen-Fonds sind

Mehr

Die Online Bank für den Vermögensverwalter von heute. Einfach - Flexibel - Effizient

Die Online Bank für den Vermögensverwalter von heute. Einfach - Flexibel - Effizient Die Online Bank für den Vermögensverwalter von heute Einfach - Flexibel - Effizient Vorwort Die Herausforderungen des heutigen Vermögensverwalters sind zahlreich und äusserst komplex. Darum braucht er

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Neues Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Zurich Invest Select Portfolio

Zurich Invest Select Portfolio Eine optimale Vermögensverwaltung Zurich Invest Select Portfolio Eine Geldanlage setzt Vertrauen voraus: das Vertrauen auf seriöse Beratung und kompetente Entscheidungen. Weil Sie sich auf unsere langjährige

Mehr

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Die Strategien für Ihren Erfolg Das Finden der optimalen Anlagestruktur und die Verwaltung eines Vermögens erfordern viel Zeit und

Mehr

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Presseinformation SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Saarbrücken, 12.11.2009. Die Landesbank Saar (SaarLB) und die Hamburger Berenberg Bank arbeiten

Mehr

Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker...

Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker... Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker... Professioneller Service für Finanzintermediäre und Institutionen www.dab-bank.de Inhalt Wer ist die DAB bank? Wie unterstützen wir Ihren Berater? Sind

Mehr

Geld professionell und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis

Geld professionell und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis Geld professionell und nachhaltig anlegen. Die nachhaltige Vermögensverwaltung auf Fondsbasis Immer mehr Menschen wollen ihr Geld in Einklang mit ihren Wertevorstellungen verantwortungsbewusst und ertragreich

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG CAS Partnerprogramm CAS Mittelstand A SmartCompany of CAS Software AG Markt / Chancen Eine solide Basis als Ausgangspunkt für Ihren Erfolg Die Aussichten für CRM und xrm (any Relationship Management) sind

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Ihr Vermögen in guten Händen

Ihr Vermögen in guten Händen Ihr Vermögen in guten Händen Banque et Caisse d'epargne de l'etat, Luxembourg Etablissement Public Autonome Siège Central: 1, Place de Metz, L-2954 Luxembourg BIC: BCEELULL R.C.S. Luxembourg B 30775 www.bcee.lu

Mehr

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge.

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Mit Top-Fonds zu steuerfreien Erträgen. Sie wollen Vermögen aufbauen und

Mehr

GAM. Unsere Dienstleistungen als Management Company

GAM. Unsere Dienstleistungen als Management Company GAM Unsere Dienstleistungen als Management Company Eine Zusammenarbeit mit GAM sichert Ihnen die folgenden Vorteile: Wir stellen Verwaltungsgesellschaftssubstanz und -Dienstleistungen in Luxemburg zur

Mehr

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen undvorsorgen

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen undvorsorgen Ein gutes Gefühl Beim Anlegen undvorsorgen Baloise Fund Invest (BFI) Baloise Fund Invest(BFI) bietet Ihnen eine vielfältige Palette an Anlagefonds.Dazu gehören Aktien-, Trendfolge-,Obligationen-,Strategie-und

Mehr

SWISS PRIVATE BROKER MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE

SWISS PRIVATE BROKER MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE DAS UNTERNEHMEN Die Swiss Private Broker AG mit Sitz in Zürich bietet unabhängige und massgeschneiderte externe Vermögensverwaltung und -beratung in alternativen

Mehr

Cash Management Campus

Cash Management Campus Cash Management Campus François Villeroy de Galhau Chief Operating Officer of BNP Paribas Head of Domestic Markets AGENDA. BNP Paribas 2. Unser Anspruch in Deutschland 3. Cash Management im Blickpunkt

Mehr

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel Vontobel Private Banking Advisory@Vontobel Unser Beratungsprozess: Innovation und Expertise Unsere Anlageberatung kombiniert das Beste aus zwei Welten: moderne, innovative, leistungsfähige Informationstechnologie,

Mehr

PRIVATE BANKING ACTIVE INCOME SELECTION * Fokus auf ein regelmäßiges Einkommen

PRIVATE BANKING ACTIVE INCOME SELECTION * Fokus auf ein regelmäßiges Einkommen PRIVATE BANKING ACTIVE INCOME SELECTION * Fokus auf ein regelmäßiges Einkommen Gesucht: Einkommen Erste Feststellung: große Nachfrage nach einem regelmäßigen Einkommen Aufgrund der historisch niedrigen

Mehr

BIL Wealth Management

BIL Wealth Management _ DE PRIVATE BANKING BIL Wealth Management Maßgeschneiderte diskretionäre Vermögensverwaltung Wir haben die gleichen Interessen. Ihre. PRIVATE BANKING BIL Wealth Management BIL Wealth Management ist auch

Mehr

Mit taktischen Zügen am Markt agieren

Mit taktischen Zügen am Markt agieren Ein aktiver Fonds mit vielen Freiheiten Die Kunst der ausgewogenen Mischung Mit taktischen Zügen am Markt agieren 2 La Financière de l Echiquier: Eckdaten Eine der führendenden unabhängigen Fondsgesellschaften

Mehr

Entwickeln Sie Ihre Finanzstrategie

Entwickeln Sie Ihre Finanzstrategie Allianz Life Luxembourg Entwickeln Sie Ihre Finanzstrategie Mit maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen für Ihre individuellen Bedürfnisse Allianz Gruppe weltweit Allianz Life Luxembourg Ein Unternehmen

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Unternehmenspräsentation. August 2008

Unternehmenspräsentation. August 2008 Unternehmenspräsentation August 2008 Das ist Varengold Unsere Expertise Einzige auf Managed Futures spezialisierte deutsche Investmentbank Varengold ist die einzige Investmentbank Deutschlands, die sich

Mehr

ALTERNATIVE INVESTMENTS. worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT

ALTERNATIVE INVESTMENTS. worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT ALTERNATIVE INVESTMENTS worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT WAS UNS AUSZEICHNET MARKTFÜHRER FÜR REGULIERTE ALTERNATIVE INVESTMENTS

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Private Equity. Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner,

Private Equity. Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner, Private Equity Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner, die Sal. Oppenheim Gruppe hat die Private Equity-Geschäfte ihrer Tochtergesellschaften CAM und VCM (eine

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung.

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Und Wünsche wahr werden lassen. Schön, wenn man ein Ziel hat. Noch schöner

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

Fonds- Vermögensverwaltung PROFESSIONELLE VERMÖGENSVERWALTUNG MIT INVESTMENTFONDS

Fonds- Vermögensverwaltung PROFESSIONELLE VERMÖGENSVERWALTUNG MIT INVESTMENTFONDS Fonds- Vermögensverwaltung PROFESSIONELLE VERMÖGENSVERWALTUNG MIT INVESTMENTFONDS Individualität & Transparenz Effiziente Arbeitsteilung Aktive Erfolgskontrolle Ihr Anlageziel ist es, Ihr Vermögen vor

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Zug, 2015 Unsere Vision Wir verbinden weltweit die Wünsche anspruchsvoller Kunden egal, ob privat oder geschäftlich. Aus voller Leidenschaft. 1 Unsere Markenwerte seriös elegant verlässlich stilvoll professionell

Mehr

Zwischenbericht Januar bis März 2015 GFT Technologies AG

Zwischenbericht Januar bis März 2015 GFT Technologies AG Zwischenbericht Januar bis März 2015 GFT Technologies AG Dr. Jochen Ruetz, CFO 13. Mai 2015 Auf einen Blick Die GFT Group ist globaler Partner für digitale Innovation. GFT entwickelt IT-Lösungen für den

Mehr

Präsentation Asset Management. Andreas Schlatter

Präsentation Asset Management. Andreas Schlatter Asset management Vertraulich Präsentation Asset Management Andreas Schlatter 12. Juni 2012 Asset Management als Tätigkeit Anlageuniversum Asset Manager als Intermediär Anleger - Kunden «Public» Markets

Mehr

Kurzumfrage Apps und Social Media im Fuhrparkmanagement 06.05.2014

Kurzumfrage Apps und Social Media im Fuhrparkmanagement 06.05.2014 Kurzumfrage Apps und Social Media im Fuhrparkmanagement 06.05.2014 Zusammenfassung der Ergebnisse (I) Modernes Fuhrparkmanagement: Mobil und interaktiv Arval-Kurzumfrage unter Fuhrparkentscheidern Nutzen

Mehr

Die irische Versicherung für Deutschland. Portrait eines starken Partners

Die irische Versicherung für Deutschland. Portrait eines starken Partners Die irische Versicherung für Deutschland Portrait eines starken Partners Eagle Star in Irland auf einen Blick 1978 in Irland gegründet Seit 1998 Teil der Zurich Gruppe Viertgrößter Anbieter von Lebensversicherungen

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Sicherheit. Freiräume. Lebensqualität. Köln, Mai 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische

Mehr

DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort.

DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort. Kapitalanlage, Kapitalanlage, Steuerfreiheit, Kapitalanlage, DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort. Die aktuellen Versicherungsbedingungen sowie weitere Informationen erhalten Sie bei

Mehr

Ausgabe 4 Spezial 15 Jahre DAB bank: Mai 2009

Ausgabe 4 Spezial 15 Jahre DAB bank: Mai 2009 DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 4 Spezial 15 Jahre DAB bank: Mai 2009 _ Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Statistik: Direktbanken bewegen die Gebührenwelt

Mehr

8:30-8:35 Uhr Begrüßung durch Frank Herring, Partner, Allen & Overy Frankfurt am Main

8:30-8:35 Uhr Begrüßung durch Frank Herring, Partner, Allen & Overy Frankfurt am Main Latest version: 05/09/2014 8:00-8:30 Uhr Akkreditierung 8:30-8:35 Uhr Begrüßung durch Frank Herring, Partner, Allen & Overy Frankfurt am Main 8:35-8:45 Uhr Eröffnungsrede von Paul-Henri de La Porte du

Mehr

Bauen Sie Ihr Geschäft mit uns auf. Private Banking nach Mass

Bauen Sie Ihr Geschäft mit uns auf. Private Banking nach Mass Bauen Sie Ihr Geschäft mit uns auf Private Banking nach Mass 1 Willkommen bei EFG Seit der Gründung im Jahr 1995 ist unser Unternehmen dynamisch gewachsen. Aus einem Schweizer Start-up-Unternehmen wurde

Mehr

Swissquote Bilanzpräsentation. SWX, 24. Februar 2006

Swissquote Bilanzpräsentation. SWX, 24. Februar 2006 Swissquote Bilanzpräsentation 2005 SWX, 24. Februar 2006 1 Fokussierte Wachstumsstrategie CHF '000 50'000 Net Revenues 40'000 30'000 20'000 10'000 0 2001 2002 2003 2004 2005 2 Fokussierte Wachstumsstrategie

Mehr

PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS

PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS UNSERE STÄRKEN EIN ERSTKLASSIGER PARTNER FÜR DAS MANAGEMENT IHRER PENSIONSFONDS CANDRIAM ist einer der führenden

Mehr

VP Bank Gruppe Jahresergebnis 2013

VP Bank Gruppe Jahresergebnis 2013 VP Bank Gruppe 18. März 2014 VP Bank Gruppe Jahresergebnis 2013 SIX Swiss Exchange Begrüssung Fredy Vogt Präsident des Verwaltungsrates Programm 1Begrüssung Fredy Vogt, Präsident des Verwaltungsrates 2

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Köln, Oktober 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische Verbreitung der Generali Group Generali

Mehr

Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag

Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag MEDIENINFORMATION Wien, 11. Juli 2013 Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag Wolfgang Pinner feiert mit seinem Nachhaltigkeits-Fondsmanagement-

Mehr

ÜBERNEHMEN SIE DIE KONTROLLE IHRER INVESTITIONEN!

ÜBERNEHMEN SIE DIE KONTROLLE IHRER INVESTITIONEN! ÜBERNEHMEN SIE DIE KONTROLLE IHRER INVESTITIONEN! STRATEO, DIE «ERFOLGSGESCHICHTE» DES ONLINEHANDELS Strateo, die Schweizer Niederlassung der Gruppe Keytrade Bank, verkörpert zu 100% schweizerische Geschäftsphilosophie.

Mehr

> Wir vermögen mehr: unser Service für Vermögensverwalter

> Wir vermögen mehr: unser Service für Vermögensverwalter > Wir vermögen mehr: unser Service für Vermögensverwalter > Herzlich willkommen! Wer in der Finanzwelt täglich überzeugende Lösungen anbieten will, braucht professionelle Technologie und einen umfassenden

Mehr

BN & Partners Deutschland AG

BN & Partners Deutschland AG BN & Partners Deutschland AG Unternehmenspräsentation BN & Partners Deutschland AG Glaubwürdigkeit durch Unabhängigkeit Reuss Private Group AG / Reuss Private AG Bremgarten (Headquarter) Private Wealth

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011 Morningstar Deutschland ETF Umfrage Juli 2011 Trotz größerer Transparenz und verbesserter Absicherung von Swap-basierten ETFs bevorzugen Investoren die physische Replikation. An unserer ersten Morningstar

Mehr

Exzellente Zielgruppenausrichtung Umsetzungsbeispiele aus dem Sektor Finanzdienstleistungen Bester Kundenservice

Exzellente Zielgruppenausrichtung Umsetzungsbeispiele aus dem Sektor Finanzdienstleistungen Bester Kundenservice Exzellente Zielgruppenausrichtung Umsetzungsbeispiele aus dem Sektor Finanzdienstleistungen Bester Kundenservice Britta Wüst, SEB AG Fachtagung 2006 Heidelberg, den 24. Februar 2006 Zehn Kernmärkte im

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Die DAB Bank hat zum fünften Mal das Anlageverhalten von Frauen und Männern umfassend untersucht. Für die Frauen-Männer-Studie

Mehr

Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto

Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto Swiss CRM Forum 2012 Alain Kurath, Swisscanto Mattias Langner, ELCA 28. Juli 2012 0 Agenda Ausgangslage für CRM- Vorhaben bei Swisscanto

Mehr

Zürich Junior Invest Wer klein anfängt, kommt ganz groß raus. Die Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich wächst mit.

Zürich Junior Invest Wer klein anfängt, kommt ganz groß raus. Die Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich wächst mit. Zürich Junior Invest Wer klein anfängt, kommt ganz groß raus. Die Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich wächst mit. Erfahrung, die sich auszahlt. Wenn es um Geld geht, geht es gleichzeitig um Vertrauen

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

KUNST & VERMÖGEN... 3 PHILOSOPHIE & WERTE... 5 INSPIRATION & ERFOLG... 7 PORTFOLIO & ANLAGEPOLITIK... 9 SMS & VERMÖGENSVERWALTUNG...

KUNST & VERMÖGEN... 3 PHILOSOPHIE & WERTE... 5 INSPIRATION & ERFOLG... 7 PORTFOLIO & ANLAGEPOLITIK... 9 SMS & VERMÖGENSVERWALTUNG... INHALT KUNST & VERMÖGEN... 3 PHILOSOPHIE & WERTE... 5 INSPIRATION & ERFOLG... 7 PORTFOLIO & ANLAGEPOLITIK... 9 SMS & VERMÖGENSVERWALTUNG... 11 SMS & ANLAGEBERATUNG... 13 SMS & WEITERE DIENSTLEISTUNGEN...

Mehr

Studie von Natixis Global Asset Management: Bei Schweizer Anlegern bestimmen persönliche Kriterien die Performance

Studie von Natixis Global Asset Management: Bei Schweizer Anlegern bestimmen persönliche Kriterien die Performance 1/2 Studie von Natixis Global Asset Management: Bei Schweizer Anlegern bestimmen persönliche Kriterien die Performance Obwohl das Kaufinteresse an Risikopapieren steigt, sind schweizerische Privatanleger

Mehr

Personal Financial Services Anlagefonds

Personal Financial Services Anlagefonds Personal Financial Services Anlagefonds Investitionen in Anlagefonds versprechen eine attraktive bei kontrolliertem. Informieren Sie sich hier, wie Anlagefonds funktionieren. 2 Machen auch Sie mehr aus

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen. Sie - unser Partner Ihre individuellen Ziele und

Mehr

KBC Premium Banking Vermögensservice Plus. Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen. Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung.

KBC Premium Banking Vermögensservice Plus. Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen. Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung. KBC Premium Banking Vermögensservice Plus Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung. Vermögensverwaltung ist nicht einfach. Im Gegenteil, es ist eine intensive Tätigkeit,

Mehr

Banken (Gross-, Kantonal-,

Banken (Gross-, Kantonal-, I. Überblick: Der Schweizer Portfolio Check 2013/14 von der SKS & MoneyPark Laufzeit Anzahl der Teilnehmer Anzahl überprüfter Finanzdienstleister 19.11.2013-21.02.2014 1. Insgesamt 547 Teilnehmer Mit den

Mehr

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter.

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. -Fonds von Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. Jetzt bequem und solide anlegen. Wer viele Segel setzt, kommt besser voran. -Fonds von Pioneer

Mehr

Direkt Anlage Bank AG Außerordentliche Hauptversammlung

Direkt Anlage Bank AG Außerordentliche Hauptversammlung 1. Einleitende Bemerkungen Direkt Anlage Bank AG Außerordentliche Hauptversammlung 15. November 2000, Rudi-Sedlmayr-Halle, München Rede von Matthias Kröner (Einführungsrede) 2 Meine Damen, meine Herren,

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

Gestern. Heute. Morgen. Wir geben Ihnen Fakten, keine Versprechungen.

Gestern. Heute. Morgen. Wir geben Ihnen Fakten, keine Versprechungen. Gestern. Heute. Morgen. Wir geben Ihnen Fakten, keine Versprechungen. Anlagelösungen im Überblick Aus Erfahrung Alle Finanzlösungen aus einer Hand Das Beste aus beiden Welten Ohne jegliche Interessenkonflikte.

Mehr

Honorarberatung: Privatbank für alle Sutor Bank demokratisiert die Vermögensverwaltung

Honorarberatung: Privatbank für alle Sutor Bank demokratisiert die Vermögensverwaltung Sutor Bank Hermannstr. 46 20095 Hamburg Tel. +49 (40) 822223 163 E-Mail: info@sutorbank.de www.sutorbank.de Honorarberatung: Privatbank für alle Sutor Bank demokratisiert die Vermögensverwaltung Hamburg,

Mehr

Private Invest I Hochkaräter für Ihr Portfolio. August 2006

Private Invest I Hochkaräter für Ihr Portfolio. August 2006 Private Invest I Hochkaräter für Ihr Portfolio August 2006 Gliederung 1. Was ist Private Equity? 2. Warum in Private Equity investieren? 3. Welche Erfolgsfaktoren geben den Ausschlag? 4. Produktlösung:

Mehr

HCI Private Equity VI

HCI Private Equity VI HCI Private Equity VI copyright by HCI copyright by HCI 2 Überblick: Private Equity in der Presse Die Welt, 06.05.2006 Focus Money, April 2006 Focus Money, April 2006 Poolnews, Januar 2006 Deutsche Bank

Mehr

Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG

Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG Dr. Thomas König Chief Executive Officer Sydbank (Schweiz) AG Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG Und willkommen in einer Welt besonderer Kompetenzen und erstklassiger Beratung mit nur einem Ziel:

Mehr

m:access Mittelstandsfinanzierung Die Rolle der Börse

m:access Mittelstandsfinanzierung Die Rolle der Börse m:access Mittelstandsfinanzierung Die Rolle der Börse München, den 26. November 2014 Miriam Korn, Direktorin Vertrieb Börse München Eckdaten 2 Nummer 3 der deutschen Präsenzbörsen nach Orderzahlen Ca.

Mehr

Edmond de Rothschild Global Patrimoine. Selina Sezen, CEFA Executive Director

Edmond de Rothschild Global Patrimoine. Selina Sezen, CEFA Executive Director Edmond de Rothschild Global Patrimoine Selina Sezen, CEFA Executive Director Ein Managerteam mit komplementären Kompetenzen Françoise Rochette Managerin des Fonds Stellvertretende Direktorin Leiterin globale

Mehr

Innovationen für Anleger

Innovationen für Anleger Innovationen für Anleger BNP Paribas Personal Investors Was geschieht mit meinem Geld? BNP Paribas Personal Investors bietet wohlhabenden Kunden in Europa und Asien Anlageberatung und Brokerage-Services

Mehr

Wealth Management. www.remaco.com

Wealth Management. www.remaco.com Wealth Management www.remaco.com Wealth Management Die Remaco Wealth Management AG ist für Sie ein verlässlicher Partner in allen Fragen der Vermögensverwaltung und Anlageberatung. Persönlich, unabhängig

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Metzler Vermögensverwaltungsfonds:

Metzler Vermögensverwaltungsfonds: Michael, 43 Jahre: Kurator Erfahren Metzler Vermögensverwaltungsfonds: Die passende Kombination aus Vorsorge und Wertbeständigkeit Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Vorsorge ist Vertrauenssache

Mehr

Erfolgreich anders. Roland Boekhout, CEO ING-DiBa AG und Head of ING Germany Leutzscher Gespräch. Leipzig 20. Juni 2012 www.ing-diba.

Erfolgreich anders. Roland Boekhout, CEO ING-DiBa AG und Head of ING Germany Leutzscher Gespräch. Leipzig 20. Juni 2012 www.ing-diba. Erfolgreich anders Roland Boekhout, CEO ING-DiBa AG und Head of ING Germany Leutzscher Gespräch Leipzig 20. Juni 2012 www.ing-diba.de ING-DiBa in Zahlen 3.000 Mitarbeiter Bilanzsumme 109 Mrd. Euro 7,5

Mehr

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013 Private Equity meets Interim Management Frankfurt, 14. Februar 2013 Agenda Die DBAG stellt sich vor Private Equity im Überblick Wie können wir zusammenarbeiten? 3 6 14 2 Die Deutsche Beteiligungs AG auf

Mehr

business development 2015 Schweiz

business development 2015 Schweiz Vermögensverwaltung Unternehmensberatung business development 2015 Schweiz Inhalt Unternehmen 2 Leitbild 3 Philosophie 3 Ziele 3 Produktportfolio 4 Unternehmens- Beratung 5 Vermögensverwaltung 6 1 Unternehmen

Mehr