Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner."

Transkript

1 Broschüre Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner.

2 Unsere Erfahrung Ihr Vorteil. Die Württembergische eine der ältesten Versicherungen Deutschlands. Vorsprung durch Tradition. Ein starker und verlässlicher Partner ist gerade in der Altersvorsorge wichtig. Oft werden hier Verträge über mehrere Jahrzehnte hinweg abgeschlossen. Wir bieten genau das: Zuverlässigkeit und Kompetenz in Sachen Altersvorsorge. Die Württembergische Lebensversicherung AG wurde bereits im Jahr 1833 als Allgemeine Rentenanstalt zu Stuttgart gegründet und hat als erste Gesellschaft in Deutschland das Rentenversicherungsgeschäft aufgenommen. Heute gehört das Unternehmen zur Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Diese genießt das Vertrauen von rund sechs Millionen Konzernkunden. Das Vertrauen in die Württembergische Lebensversicherung AG gründet sich auf die Kompetenz, das Engagement und die buchstäblich felsenfeste Verlässlichkeit, die sich das Unter nehmen in den über 180 Jahren seit seiner Gründung erarbeitet hat. Starke Positionierung am Markt. Unternehmen der W&W AG Marktanteil im Jahr 2014 Wüstenrot Bausparkasse AG 1) 13,0 % Württembergische Lebensversicherung AG 2) 2,3 % Württembergische Versicherung AG 2) 2,4 % Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse AG 2) 3,4 % 1) Bruttoneugeschäft nach Bausparsumme 2014 (private Bausparkassen) 2) Gebuchte Bruttobeiträge 2014 Verlässlich in der Produktqualität.

3 Einzigartig am Markt der Versicherer mit Anker. Nachhaltigkeit statt kurzfristigem Denken. Der Ankeraktionär. Mit ihrer über die Wüstenrot Holding gehaltenen Beteiligung von fast 70 % an der W&W AG ermöglicht die Wüstenrot Stiftung Unabhängigkeit, Gestaltungsfreiraum und Sicherheit für nachhaltiges unternehmerisches Handeln. Die Wüstenrot Stiftung selbst verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Als Aktionär sind ihre Ziele langfristig nicht an Gewinnmaximierung, sondern an einer kontinuierlichen und stabilen Entwicklung des Unternehmens ausgerichtet. Der Ankeraktionär Wüstenrot Stiftung Gemeinnützige Institution, die operativ Projekte aus den Bereichen Denkmalschutz und Denkmalpflege, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung sowie Lehre und Bildung entwickelt und fördert. 100,0 % Wüstenrot Holding AG 66,31 % W&W AG Weitere Aktionäre (Stand 2015): Horus Finanzholding GmbH 13,42 % Streubesitz 20,27 % Quelle: W&W Unternehmenspräsentation (Stand 2015)

4 Vorausschauendes Handeln der Garant für Unabhängigkeit und Gestaltungsfreiheit. Heute schon an morgen denken. Wir sind ausgezeichnet. Die Bedeutung der Krisensicherheit eines Versicherers hat in den letzten Jahren beständig zugenommen. Beurteilungen durch unabhängige Institute liefern hier eine gute Orientierung zur langfristigen stabilen Ausrichtung eines Unternehmens. So auch der umfangreiche M&M Belastungstest. Dieser gibt als derzeit einziges Lebensversicherungs-Rating einen aktuellen, auf Solvency II basierenden Blick auf die Tragfähigkeit eines Unternehmens bei unterstellten Kapitalmarktkrisen. Somit bewertet der Belastungstest die Krisensicherheit des Unternehmens für die Zukunft. In dieser wichtigen Erhebung konnte die Württembergische Lebensversicherung AG durch ihre reserveorientierte und solide Kapitalanlagestrategie zum wiederholten Male die Höchstnote ausgezeichnet erreichen. Fit für die Zukunft! Einen aktuellen Beleg für die Finanzstärke der Gesellschaft liefert auch Focus Money. Bei dieser Untersuchung erhielt die Württembergische die Bestnote TOP-Finanzkraft/stark. Der Erfolg dieser Ausrichtung lässt sich auch in den Kennzahlen der Württembergischen Lebensversicherung AG für das Jahr 2014 wiederfinden. Kennzahlen 2014 WürttLeben Branche 1) Gebuchter Brutto-Beitrag (Bestand) 2.081,4 Mio ,0 Mio. Neubeitrag 681,0 Mio ,0 Mio. Storno (laufender Beitrag) 4,28 % 4,77 % Überschuss-Reservefaktor 2) 3,57 % 2,85 % Finanzstärke 3) 24,90 % 25,91 % 1) Quelle: GDV. 2) Der Überschuss-Reservefaktor gibt die freie RfB als Vielfaches der Deklaration an. Ein Überschuss-Reservefaktor von 2,0 z.b. bedeutet, dass das Doppelte der aktuell deklarierten Überschussbeteiligung noch in der freien RfB zur Verfügung steht, oder anders ausgedrückt, die freie RfB reicht rechnerisch zwei Jahre. Ein hoher Reserve faktor zeugt von Existenzsicherheit. 3) Die Finanzstärke ist eine intern erhobene Kennzahl, welche umfassend die Sicherheitsmittel eines Unternehmens den zu bedeckenden Risiken gegenüberstellt. Die Kennzahl basiert auf veröffentlichten Daten der Branche.

5 Kompetenz im eigenen Haus. Mit der W&W Asset Management GmbH auf Erfolgskurs. Profitieren Sie von der Expertise der W&W Vermögensverwaltung. Die W&W Asset Management GmbH ist Teil des W&W- Konzerns. Sie betreut das Vermögen privater und institutioneller Anleger in Form von Investmentfonds und Verwaltungsmandaten. Mit insgesamt über 39 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen ( Assets under Management ) gehört sie zu den größten Vermögensverwaltern in Deutschland. Als Kompetenzzentrum für institutionelle Anlageberatung/-betreuung, Portfolio- und Creditmanagement sowie Wertpapierrisikocontrolling/-reporting bietet die W&W Asset Management GmbH spezialisierte Investment ansätze für die Unternehmen der W&W-Gruppe an. Die Spezialisten der W&W Asset Management GmbH verfügen über langjährige Erfahrungen am Kapitalmarkt. Dabei profitieren sie auch von einem umfangreichen internationalen Experten-Netzwerk und eigenen fundierten volkswirtschaftlichen Analysen. Ebenso trägt der Einsatz von selbst entwickelten Modellen zur Anlageentscheidung bei. Die hohe Managementqualität der W&W Asset Management GmbH wurde durch zahlreiche Auszeichnungen der Dachfonds, Aktien-, Renten- und Mischfonds bestätigt.

6 Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart [4] 8/2015

Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Württembergische Lebensversicherung AG.

Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Württembergische Lebensversicherung AG. Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Württembergische Lebensversicherung AG. Vorsorge hat Tradition. Erfahren. Kompetent. Zuverlässig. Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ein

Mehr

Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten.

Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung. Ihr zuverlässiger Partner. der fels in der brandung Ausgezeichnete Qualität. Württembergische Lebensversicherung

Mehr

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds InstitutionAl SAUREN INSTITUTIONAL Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds Welcher Investmentansatz hat das Potential, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden? Für die Verwaltung Ihrer Assets

Mehr

Ordentliche Hauptversammlung 2015

Ordentliche Hauptversammlung 2015 Ordentliche Hauptversammlung 2015 Wüstenrot & Württembergische AG Bericht des Vorstands Dr. Alexander Erdland Ludwigsburg, 11. Juni 2015 Agenda 1 Begrüßung 2 Strategische Aspekte im Spannungsfeld von Unternehmen,

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Inhalt 2 4 Professionelle Vermögensberatung 5 Kompetenz und Unabhängigkeit 6 Nachhaltiger Vermögensaufbau 7 Klare und verlässliche Beziehungen 8 Bedürfnisgerechte

Mehr

transparente Nachhaltige Altersvorsorge

transparente Nachhaltige Altersvorsorge transparente Nachhaltige Altersvorsorge Die drei Pluspunkte der transparente Alles in einem: Die transparente-altersvorsorge ist zugleich sicher, rentabel und nachhaltig. Die Beiträge fließen zu 100 Prozent

Mehr

Das Ziel ist Ihnen bekannt. Aber was ist der richtige Weg?

Das Ziel ist Ihnen bekannt. Aber was ist der richtige Weg? FOCAM Family Office Das Ziel ist Ihnen bekannt. Aber was ist der richtige Weg? Im Bereich der Finanzdienstleistungen für größere Vermögen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Anbieter und Lösungswege.

Mehr

VR-PrivateBanking. Werte schaffen. Werte sichern.

VR-PrivateBanking. Werte schaffen. Werte sichern. VR-PrivateBanking Werte schaffen. Werte sichern. Verantwortungsvolles Handeln. Das Private Banking der Volksbank Überlingen Als größte Volksbank am Bodensee wollen wir der erste Ansprechpartner für die

Mehr

Rohüberschuss zum sechsten Mal in Folge über 100 Mio. Euro / Sehr gute Ratingergebnisse

Rohüberschuss zum sechsten Mal in Folge über 100 Mio. Euro / Sehr gute Ratingergebnisse Medien-Information Erneut ein erfolgreiches Geschäftsjahr für die Rohüberschuss zum sechsten Mal in Folge über 100 Mio. Euro / Sehr gute Ratingergebnisse MANNHEIM. Die blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr

Mehr

Vermögensmanagement für Stiftungen

Vermögensmanagement für Stiftungen Vermögensmanagement für Stiftungen Das DSZ Professioneller Partner für Stiftungen Stiftungen, die hohe Qualitätsansprüche an Ihre Kapitalanlage stellen, vertrauen der langjährigen Expertise des DSZ Deutsches

Mehr

Regionale Investments für regionale Investoren

Regionale Investments für regionale Investoren Regionale Investments für regionale Investoren Anlage in geschlossenen Immobilienfonds Kontinuität und Sicherheit für Ihr Depot Immobilien gelten von jeher als solide Investition mit geringem spekulativem

Mehr

Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft

Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft INVESTMENT VERSICHERUNG VORSORGE Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft Ein Partner, der lan fristi denkt Wir leben in einer Zeit anhaltenden Wandels und radikaler Veränderungen. Nichts scheint mehr

Mehr

Sparkassen als regionale Partner für Nachhaltigkeit Frank Oberle und die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Sparkassen als regionale Partner für Nachhaltigkeit Frank Oberle und die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau Sparkassen als regionale Partner für Nachhaltigkeit Frank Oberle und die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau Name: Frank Oberle Funktion/Bereich: Leiter Unternehmenssteuerung Organisation: Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Mehr

Individualkunden-Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de

Individualkunden-Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de -Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe www.blsk.de Wie können wir Sie überzeugen?»oft ist es besser, eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als einen Tag hart dafür zu arbeiten«.

Mehr

Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat.

Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat. Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes 3 Sehr geehrte Damen und Herren, die Weberbank ist eine Privatbank, die sich auf die Vermögensanlage

Mehr

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Solide und erfolgreich Seit mehr als 150 Jahren bewirtschaftet die Basler Versicherung

Mehr

MORE THAN IMPLANTS DAS KUNDENPROGRAMM VON STRAUMANN DAS PRINZIP

MORE THAN IMPLANTS DAS KUNDENPROGRAMM VON STRAUMANN DAS PRINZIP MORE THAN IMPLANTS DAS KUNDENPROGRAMM VON STRAUMANN DAS PRINZIP SIMPLY DOING MORE 3 Bausteine für Ihren Erfolg Wer erfolgreich sein will, braucht erfolgreiche Partner. Denn nur gemeinsam kann man am Markt

Mehr

Ihr finanzstarker Partner

Ihr finanzstarker Partner Die Stuttgarter - Ihr finanzstarker Partner Inhalt Bewertungsreserven Hohe Erträge dank nachhaltiger Finanzstrategie Unsere Finanzkraft ist Ihr Vorteil Gesamtverzinsung der Stuttgarter im Vergleich Das

Mehr

Was man über das Perlenfinden wissen sollte...

Was man über das Perlenfinden wissen sollte... FG FINANZ-SERVICE Aktiengesellschaft Was man über das Perlenfinden wissen sollte... überreicht von: Wer blickt da noch durch? Deshalb ist unabhängige Beratung für Sie so wichtig Wenn Sie schon einmal mit

Mehr

Geschäftsentwicklung der R+V Versicherung 2002: Auch in schwierigem Umfeld weiter auf Erfolgskurs Lebens- und Rentenversicherungen im Aufwind

Geschäftsentwicklung der R+V Versicherung 2002: Auch in schwierigem Umfeld weiter auf Erfolgskurs Lebens- und Rentenversicherungen im Aufwind Konzern-Kommunikation Stefanie Simon Taunusstraße 1 65193 Wiesbaden Tel. 0611-533-4494 Fax 0611-533-533 77-4494 www.ruv.de 7. März 2003 / 3199 Geschäftsentwicklung der R+V Versicherung 2002: Auch in schwierigem

Mehr

Welche ist die beste Versicherung?

Welche ist die beste Versicherung? Welche ist die beste Versicherung? Diese Frage stellt sich jeder, der eine Versicherung abschließen möchte. Das ist bei einer Sachversicherung wie z.b. der Privaten Haftpflicht noch relativ einfach, die

Mehr

Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen.

Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen. Sicherheit und Rendite: unsere Definition von Leistungsstärke Ihre Fragen. Unsere Antworten. Viele meinen, Sicherheit und Rendite seien unvereinbar. Wir meinen: Beides gehört untrennbar zusammen. Bewegen

Mehr

Spudy & Co. beteiligt sich an Döttinger/Straubinger

Spudy & Co. beteiligt sich an Döttinger/Straubinger Presseinformation Spudy & Co. beteiligt sich an Döttinger/Straubinger Hamburger Multi Family Office verstärkt Kompetenz in der Vermögensverwaltung Münchener Vermögensverwalter stellt Weichen für bankenunabhängige

Mehr

Mehr Geld mit der Zürcher-Geldschule

Mehr Geld mit der Zürcher-Geldschule Mehr Geld mit der Zürcher-Geldschule Individueller Geld-Strategie-Workshop für Einzelpersonen Wegbereiter für Ihren persönlichen Anlageerfolg Der Anleger bleibt immer noch der einsamste Mensch der Welt

Mehr

Pressemitteilung. Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut herausragende Ergebnisse. Frankfurt am Main, den 19. März 2015

Pressemitteilung. Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut herausragende Ergebnisse. Frankfurt am Main, den 19. März 2015 Pressemitteilung Frankfurt am Main, den 19. März 2015 Geschäftsergebnisse 2014: DVAG festigt Marktführerschaft Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut herausragende Ergebnisse Umsatzerlöse steigen

Mehr

Ergebnisse der Online- Befragungsbögen von 267 Maklern

Ergebnisse der Online- Befragungsbögen von 267 Maklern Ergebnisse der Online- Befragungsbögen von 267 Maklern ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur. Venloer Straße 301-303. 50823 Köln. Tel.: 0221 27221-0. Fax: 0221 27221-77. www.assekurata.de. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Sparkassen. Gut für Deutschland. s

Sparkassen. Gut für Deutschland. s Das gesellschaftliche Engagement der Sparkassen Verantwortung übernehmen Zusammenhalt stärken Sparkassen. Gut für Deutschland. s Nähe, Vertrauen und Verlässlichkeit gehören seit jeher zur Geschäftsphilosophie

Mehr

Die passende Struktur? Darauf kommt es an.

Die passende Struktur? Darauf kommt es an. Professionelles Vermögensmanagement Die passende Struktur? Darauf kommt es an. Besser anlegen. Die Komplexität von Vermögensanlagen erfordert Zeit und gute Marktkenntnisse. Vertrauen Sie dabei auf jemanden,

Mehr

Bilanz-Pressegespräch SDK-Gruppe

Bilanz-Pressegespräch SDK-Gruppe Bilanz-Pressegespräch SDK-Gruppe Am 20. Juni 2013 in Fellbach Wir versichern Menschen. Kompetent und zuverlässig. SDK-Gruppe Gründung Rechtsform: a.g. Süddeutsche Krankenversicherung Süddeutsche Lebensversicherung

Mehr

Ausgezeichnete Qualität setzt Zeichen

Ausgezeichnete Qualität setzt Zeichen DKV Deutsche Krankenversicherung AG 50594 Köln Telefon 0 18 01 / 358 100 (3,9 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz; max. 42 Ct./Min. aus dt. Mobilfunknetzen) Telefax 0 18 05 / 786 000 (14 Ct./Min. aus dem dt.

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis

Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis Pressemitteilung Frankfurt am Main, den 05. April 2011 Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis Jahresüberschuss überspringt Marke von 150 Millionen Euro Kundenzahl wächst auf 5,5

Mehr

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren LVM im Test LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren Beständig auf den besten Plätzen Bei Versicherungen mit langen Laufzeiten wie Lebens- und Rentenversicherungen profitieren Sie am meisten

Mehr

VKB-Marktstellung Größter öffentlicher Versicherer

VKB-Marktstellung Größter öffentlicher Versicherer Größter öffentlicher Versicherer Brutto-Beitragseinnahmen der Gruppe öffentlicher Versicherer: 19,53 Mrd. (2013) Marktanteil der Gruppe öffentlicher Versicherer: 10,6 % Damit liegt die Gruppe öffentlicher

Mehr

P H I U S. Strategieentwicklung in Wissenschaft und Forschung

P H I U S. Strategieentwicklung in Wissenschaft und Forschung Strategieentwicklung in Wissenschaft und Forschung Strategieentwicklung Strategische Planung Strategiekonzept in Wissenschaft und Forschung Strategieentwicklung in Wissenschaft und Forschung Drei Auslöser

Mehr

Positive Aussichten trotz verhaltenem Neugeschäft

Positive Aussichten trotz verhaltenem Neugeschäft Positive Aussichten trotz verhaltenem Neugeschäft Frankfurt, 05. August 2009: Standard Life Deutschland blickt auf ein eher durchwachsenes erstes Halbjahr 2009 zurück. Im Bestand konnte das Unternehmen

Mehr

Weil das Leben Verantwortung braucht.

Weil das Leben Verantwortung braucht. Die Stuttgarter GrüneRente: Weil das Leben Verantwortung braucht. Für das Alter vorsorgen und dabei nachhaltig investieren. NEU! Die GrüneRente als fondsgebundene Vorsorge mit Garantie. 2 Nachhaltig vorsorgen:

Mehr

Asset Management im Niedrigzinsumfeld: Eine Industrie lernt sich anzupassen

Asset Management im Niedrigzinsumfeld: Eine Industrie lernt sich anzupassen e-fundresearch.com vom 11.11.2014 http://at.e-fundresearch.com/research/artikel/23404-asset-management-im-niedrigzinsumfeldeine-industrie-lernt-sich-anzupassen Asset Management im Niedrigzinsumfeld: Eine

Mehr

Vermögensverwaltung. Vertrauen schafft Werte

Vermögensverwaltung. Vertrauen schafft Werte Vermögensverwaltung Vertrauen schafft Werte Geld anlegen ist eine Kunst und verlangt Weitsicht. Wir bieten Ihnen die ideale Lösung, aktuelle Portfoliotheorien gewissenhaft und verantwortungsbewusst umzusetzen.

Mehr

Metzler Vermögensverwaltungsfonds. Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit. www.meinepolice.com/metzler

Metzler Vermögensverwaltungsfonds. Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit. www.meinepolice.com/metzler Metzler Vermögensverwaltungsfonds Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit www.meinepolice.com/metzler Vorsorge ist Vertrauenssache Für einen genussvollen Ruhestand braucht es ein finanzielles

Mehr

Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4.

Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4. Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4. Deka International S.A. Ÿ Finanzgruppe Sobald Sie wissen, wo Sie hin möchten, kann es losgehen. Es gibt jede Menge Ziele,

Mehr

www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber

www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber Eine erstklassige Mannschaft für die betriebliche Altersversorgung.

Mehr

MEHR FRAUEN IN FÜHRUNG IST MACHBAR

MEHR FRAUEN IN FÜHRUNG IST MACHBAR MEHR FRAUEN IN FÜHRUNG IST MACHBAR Frauen-Karriere-Index die wichtigsten Fakten, Strategien und Erfahrungen für Unternehmen, die ihre individuelle Zielgröße für das Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe

Mehr

PSP Family Office. Kompetenz in Vermögen, Nachfolge und Stiftungen für Private Clients. Peters, Schönberger & Partner

PSP Family Office. Kompetenz in Vermögen, Nachfolge und Stiftungen für Private Clients. Peters, Schönberger & Partner Peters, Schönberger & Partner PSP Family Office Kompetenz in Vermögen, Nachfolge und Stiftungen für Private Clients Rechtsberatung Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Family Office Die Welt und ihre Märkte

Mehr

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Die Erfolgsgeschichte geht weiter Die Erfolgsgeschichte geht weiter Osys und UMB gehen den gemeinsamen Weg Gemeinsam erfolgreich sein Während den vergangenen zwei Jahren ist es uns gelungen, mit unserem Team organisch von 100 auf 140 kompetente

Mehr

persönlich verlässlich fortschrittlich

persönlich verlässlich fortschrittlich persönlich verlässlich fortschrittlich »Was unsere Mandanten besonders an uns schätzen? Unsere persönliche und verlässliche Beratung! «Gewinnen Sie Freiräume Verschaffen Sie Ihrem Unternehmen mehr Spielraum

Mehr

Beeinflusst die Organisationskultur die Prozessperformance?

Beeinflusst die Organisationskultur die Prozessperformance? Beeinflusst die Organisationskultur die Prozessperformance? Dr. Corinna Grau Leiterin Betrieb Kundenservice Württembergische Versicherung AG 22.10.2015 W&W im Überblick Die W&W-Gruppe auf einen Blick Aktionäre

Mehr

Unternehmensphilosophie und Historie

Unternehmensphilosophie und Historie Wir erhalten Werte. Unternehmensphilosophie und Historie Angetrieben von dem Wunsch, für unsere Anleger Investmentideen ohne Konzernvorgaben umzusetzen, gründeten wir im Jahr 2007 die RP Rheinische Portfolio

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren LVM im Test LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren Beständig auf den besten Plätzen Bei Versicherungen mit langen Laufzeiten wie Lebens- und Rentenversicherungen profitieren Sie am meisten

Mehr

MARKON Seit mehr als 30 Jahren Spezialist für Mitarbeiterbefragungen

MARKON Seit mehr als 30 Jahren Spezialist für Mitarbeiterbefragungen Seit mehr als 30 Jahren Spezialist für Mitarbeiterbefragungen MARKON - Viel Erfahrung, keine Experimente Firmenportrait Wer ist MARKON? MARKON besteht seit mehr als 30 Jahren und hat sich als einziges

Mehr

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Presseinformation SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Saarbrücken, 12.11.2009. Die Landesbank Saar (SaarLB) und die Hamburger Berenberg Bank arbeiten

Mehr

Vermögensverwaltung grundsolide.

Vermögensverwaltung grundsolide. Vermögensverwaltung grundsolide. Auf zu neuen Horizonten 02 Wir, die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Partner der Investas, sind Vermögensverwalter und Anlageberater aus Passion. Darüber hinaus haben

Mehr

Nachhaltige Altersvorsorge.

Nachhaltige Altersvorsorge. Nachhaltige Altersvorsorge. Das Thema der Zukunft. Nachhaltigkeit ist kein kurzfristiger Trend, sondern eine echte Chance! Vorzusorgen liegt heute ganz besonders in unserer eigenen Verantwortung denn nur,

Mehr

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012 Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien Januar 2012 Anlagekategorie Assetklasse und Managementstil Defensiver Mischfonds Eurozone mit TotalReturn-Eigenschaft

Mehr

25. Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch in Berlin

25. Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch in Berlin 25. Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch in Berlin Massenware und Maßanzug aus einer Hand, 12. September 2013 AG Die Genossenschaftliche FinanzGruppe FinanzGruppe Über 30 Mio. Kunden ca. 1.000

Mehr

Risiken der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

Risiken der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung 1 Risiken der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Im Rahmen der regelmäßigen Konjunkturumfrage wurden von den Industrie- und Handelskammern in Niedersachsen seit Herbst 2010 Fragen zu den Risiken der wirtschaftlichen

Mehr

Beitragseinnahmen steigen 2013 um 9,5 Prozent +++ 5,04 Prozent Nettoverzinsung der Kapitalanlagen +++ 2014 weiter auf Wachstums- und Erfolgskurs +++

Beitragseinnahmen steigen 2013 um 9,5 Prozent +++ 5,04 Prozent Nettoverzinsung der Kapitalanlagen +++ 2014 weiter auf Wachstums- und Erfolgskurs +++ PRESSEMITTEILUNG Köln, 01.07.2014 Bestes Vertriebsjahr in 128 Jahren DEVK-Geschichte Beitragseinnahmen steigen 2013 um 9,5 Prozent +++ 5,04 Prozent Nettoverzinsung der Kapitalanlagen +++ 2014 weiter auf

Mehr

Maßgeschneiderter Versicherungsschutz Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Maßgeschneiderter Versicherungsschutz Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt Maßgeschneiderter Versicherungsschutz Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Maßgeschneiderte Versicherungsund Vorsorgekonzepte Kompetenz und Unabhängigkeit zeichnen

Mehr

Leitbild WIR ÜBER UNS GRUNDAUSSAGEN ZUR BAM

Leitbild WIR ÜBER UNS GRUNDAUSSAGEN ZUR BAM Leitbild WIR ÜBER UNS GRUNDAUSSAGEN ZUR BAM UNSER AUFTRAG Wir gewährleisten Sicherheit in Technik und Chemie. Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) integriert Forschung, Bewertung

Mehr

De la suite dans les idées... MANDAT INTERNATIONALE AKTIEN

De la suite dans les idées... MANDAT INTERNATIONALE AKTIEN De la suite dans les idées... MANDAT INTERNATIONALE AKTIEN IAM MANDAT INTERNATIONALE AKTIEN Eine überdurchschnittliche geografische und sektorielle Diversifikation Unsere absolute Priorität: Mehrwert für

Mehr

Presseinformation Dezember 2009

Presseinformation Dezember 2009 Presseinformation Dezember 2009 Projektentwicklungs-Experten in Zentral- und Südosteuropa Die Soravia Group baut auf eine bis 1870 zurückreichende Unternehmertradition vornehmlich in der Bau- und Immobilienbranche

Mehr

Entspannte Vorsorge mit PrivatRente Balance. Finanzielle Sicherheit für den Ruhestand. Auch im Pflegefall.

Entspannte Vorsorge mit PrivatRente Balance. Finanzielle Sicherheit für den Ruhestand. Auch im Pflegefall. Entspannte Vorsorge mit PrivatRente Balance Finanzielle Sicherheit für den Ruhestand. Auch im Pflegefall. Finanzielle Sicherheit auch im Pflegefall Heute bietet die gesetzliche Rentenversicherung nur noch

Mehr

DWS Concept Kaldenmorgen, DWS Stiftungsfond, DWS Multi Opportunities. Das Leben ist zu kurz..

DWS Concept Kaldenmorgen, DWS Stiftungsfond, DWS Multi Opportunities. Das Leben ist zu kurz.. DWS Concept Kaldenmorgen, DWS Stiftungsfond, DWS Multi Opportunities. Das Leben ist zu kurz.. In einer bekannten Tageszeitung warb das Deutsche Asset & Wealth Management (DWS), die Fondsgesellschaft der

Mehr

Wir denken Geldanlage zu Ende!

Wir denken Geldanlage zu Ende! Wir denken Geldanlage zu Ende! »Treffen Sie bei der Geldanlage die richtigen Entscheidungen mit einem mehrfach ausgezeichneten Coach an Ihrer Seite.«Andreas Schmidt, Geschäftsführer von LARANSA und stellvertretender

Mehr

Gehen Sie auf Erfolgskurs. Mit dem deutschen Mittelstand.

Gehen Sie auf Erfolgskurs. Mit dem deutschen Mittelstand. Gehen Sie auf Erfolgskurs. Mit dem deutschen Mittelstand. Spezialisten für den Mittelstand Kunden im Fokus Der Mittelstand steht für beständige Innovationsfreude und Stabilität - auch wenn es um ihn herum

Mehr

Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2014. Hans Joachim Reinke Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt am Main, 26.

Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2014. Hans Joachim Reinke Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt am Main, 26. Neues Foto folgt Jahrespressekonferenz Union Investment Geschäftsentwicklung 2014 Hans Joachim Reinke Vorsitzender des Vorstands Frankfurt am Main, 26. Februar 2015 Bewährte Wege sind zunehmend versperrt

Mehr

«näher an Ihrem. Anlageziel.» Visual Portfolio Management. Visual Finance Visual Portfolio Management. www.visualfinance.ch

«näher an Ihrem. Anlageziel.» Visual Portfolio Management. Visual Finance Visual Portfolio Management. www.visualfinance.ch Visual Finance «näher an Ihrem Anlageziel.» Visual Finance höchst persönlich «Wie stellen Sie sich Ihren idealen Anlage- und Vermögensberater vor? Legen Sie Wert auf Professionalität, Wertschöpfung und

Mehr

Ordentliche Hauptversammlung Württembergische Lebensversicherung AG 13. Mai 2015 Norbert Heinen Vorsitzender des Vorstands

Ordentliche Hauptversammlung Württembergische Lebensversicherung AG 13. Mai 2015 Norbert Heinen Vorsitzender des Vorstands Herzlich willkommen Ordentliche Hauptversammlung 13. Mai 2015 Norbert Heinen Vorsitzender des Vorstands Ergebnisentwicklung Konzernüberschuss (IFRS) Konzernüberschuss nach Steuern 39,4 +2,5 41,9 Ziele

Mehr

Wertschwankungsproblematik bei Pensionskassen. Roger Baumann

Wertschwankungsproblematik bei Pensionskassen. Roger Baumann Roger Baumann Vergleich von Deckungsgraden Pensionskasse 1: Pensionskasse 2: Deckungsgrad 95% Deckungsgrad 86% Frage: Welche Pensionskasse steht besser da? Antwort: Kommt darauf an worauf denn eigentlich?

Mehr

Erfolg ist Kompetenz und gute Entscheidungen

Erfolg ist Kompetenz und gute Entscheidungen Erfolg ist Kompetenz und gute Entscheidungen Investment- und Gewerbeimmobilien Die Dinge im richtigen Licht sehen Die Dinge im richtigen Licht sehen. Damit meinen wir zum einen die Immobilie, das Investment

Mehr

MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011. Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind

MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011. Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011 Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind Insgesamt verfügen die deutschen Lebensversicherer über ein wetterfestes Fundament. Wo der

Mehr

www.hdi-gerling.de Die Bedarfs- und Risikoanalyse (BuRa) Ein geschickter Zug für die betriebliche Altersversorgung

www.hdi-gerling.de Die Bedarfs- und Risikoanalyse (BuRa) Ein geschickter Zug für die betriebliche Altersversorgung Leben www.hdi-gerling.de Die Bedarfs- und Risikoanalyse (BuRa) Ein geschickter Zug für die betriebliche Altersversorgung Ihr Berater erläutert Ihnen die BuRa von HDI-Gerling Leben gerne im Detail. Informieren

Mehr

VKB-Bank: Gutes Ergebnis durch Regionalität

VKB-Bank: Gutes Ergebnis durch Regionalität VKB-Bank: Gutes Ergebnis durch Regionalität Seit über 140 Jahren ist die VKB-Bank ein verlässlicher Finanzpartner in Oberösterreich. Auch wenn sich weltweit die Bankenlandschaft massiv verändert, bleibt

Mehr

Die Strategie, mit der Sie goldrichtig liegen.

Die Strategie, mit der Sie goldrichtig liegen. Die Strategie, mit der Sie goldrichtig liegen. 3 Stabilität, Harmonie und Sicherheit für Ihr Unternehmen und Ihre Familie. Goldrichtig. 4 5 Wir über uns Einem Partner mit über 30 Jahren Erfahrung vertrauen.

Mehr

Solvency II - Vorbereitungen, Erwartungen und Auswirkungen aus Sicht deutscher Versicherungsunternehmen

Solvency II - Vorbereitungen, Erwartungen und Auswirkungen aus Sicht deutscher Versicherungsunternehmen STUDIE Solvency II - Vorbereitungen, Erwartungen und Auswirkungen aus Sicht deutscher Versicherungsunternehmen Ergebnisbericht Oktober Agenda Beschreibung der Stichprobe Seite 2 Executive Summary Seite

Mehr

Entscheiden Sie sich für die richtigen Anlagefonds

Entscheiden Sie sich für die richtigen Anlagefonds Entscheiden Sie sich für die richtigen Anlagefonds Eine intelligente Anlage entspricht Ihren Zielen und Bedürfnissen. Lernen Sie unsere hochwertigen Anlagefonds für die freie und die gebundene Vorsorge

Mehr

Ihre Strategie für morgen. Vermögensaufbau

Ihre Strategie für morgen. Vermögensaufbau Ihre Strategie für morgen Vermögensaufbau Standard Life ist mit Niederlassungen und Joint Ventures weltweit vertreten. Kanada Schottland Irland England Österreich Deutschland USA Korea China Indien Australien

Mehr

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH REAL 2 ASSET & PERSONALITY. MENSCHEN WERTE AKTIONÄRE INVESTOREN KOMPETENZ INVESTMENT PROJEKTENTWICKLUNG VERMARKTUNG PERSPEKTIVEN NACHHALTIGKEIT NETZWERKE STRATEGIEN KOOPERATIONEN FONDS Immobilien AG 2

Mehr

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainz, 05.02.2016 Pressemitteilung Ansprechpartner Abteilung Kommunikation Martin Eich 06131 148-8509 martin.eich@mvb.de Anke Sostmann

Mehr

Wir wollen führend sein in allem was wir tun.

Wir wollen führend sein in allem was wir tun. Unser Leitbild Wir wollen führend sein in allem was wir tun. Vorwort Wir wollen eines der weltweit besten Unternehmen für Spezialchemie sein. Die Stärkung unserer Unternehmenskultur und unsere gemeinsamen

Mehr

Pictet im Überblick. August 2014. Pictet im Überblick

Pictet im Überblick. August 2014. Pictet im Überblick August 2014 Unser Auftrag Durch massgeschneiderte Dienstleistungen zum Wachstum des Finanzvermögens unserer Kunden beitragen. Im Rahmen einer privilegierten und nachhaltigen Vertrauensbeziehung eine disziplinierte

Mehr

Nachhalti es Investment

Nachhalti es Investment INVESTMENT VERSICHERUNG VORSORGE Skandia Lebensversicherung AG Ein Unternehmen der Heidelberger Leben Gruppe Markennutzung lizenziert von Old Mutual Group Nachhalti es Investment Verantwortungsvoll gute

Mehr

Berenberg Bank wächst auch 2008

Berenberg Bank wächst auch 2008 PRESSE-INFORMATION 2.2.2009 Berenberg Bank wächst auch 2008 - Eigenkapitalrendite trotz schwierigen Umfeldes bei 37,5 % - Kernkapitalquote in der Gruppe bei 12,0 % - Assets under Management + 5 % auf 20,3

Mehr

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.g. (Konzernmutter) Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG (Lebensversicherungs-Tochter)

Mehr

24/7 Bereitschaft. ITEC International GmbH. Kaufmännische und technische Betriebsführung für Ihr erneuerbares Energie Projekt

24/7 Bereitschaft. ITEC International GmbH. Kaufmännische und technische Betriebsführung für Ihr erneuerbares Energie Projekt 24/7 Bereitschaft ITEC International GmbH Kaufmännische und technische Betriebsführung für Ihr erneuerbares Energie Projekt Unsere Philosophie Seit der Firmengründung im Jahre 2000 sind wir spezialisiert

Mehr

Die MEAG international aufgestellt im Immobilienbereich

Die MEAG international aufgestellt im Immobilienbereich Die MEAG international aufgestellt im Immobilienbereich Vermögensmanager von Munich Re und ERGO kompetente und ganzheitliche Betreuung institutioneller und privater Kunden starker Partner für alle Asset

Mehr

Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke zu schließen

Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke zu schließen Repräsentative Umfrage: Deutsche setzen in der Krise auf Sicherheit bei der Altersvorsorge Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke

Mehr

PVV Ihre Private VermögensVerwaltung

PVV Ihre Private VermögensVerwaltung PVV Ihre Private VermögensVerwaltung 2 3 Vertrauen Unsere Mandanten vertrauen uns ihr wirtschaftliches Vermögen an einige schon seit Jahrzehnten und wir verwalten es für sie. Das klingt sehr bürokratisch,

Mehr

Der Sitz unseres Unternehmens

Der Sitz unseres Unternehmens k o n s t a n t r e n t a b e l f l e x i b e l Der Sitz unseres Unternehmens Hermes Invest hat seinen Sitz in der 17 500-Einwohner- Stadt Wolfratshausen in Oberbayern. Nur 30 km südlich von München gelegen,

Mehr

Optional: Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2011. Hans Joachim Reinke Vorstandsvorsitzender

Optional: Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2011. Hans Joachim Reinke Vorstandsvorsitzender Optional: Feld für Logo des Kunden (Stand = optisch ausgeglichen) oder für geeignetes Bildmotiv (Höhe = 10,38 cm, Breite nach links variabel, maximal 11,05 cm) Jahrespressekonferenz Union Investment Geschäftsentwicklung

Mehr

Swiss Life Maximo. Der Schweizer Vermögensaufbau für alle.

Swiss Life Maximo. Der Schweizer Vermögensaufbau für alle. Swiss Life Maximo Der Schweizer Vermögensaufbau für alle. Swiss Life Maximo Der Schweizer Vermögensaufbau, der Tag für Tag alles tut, damit Sie Ihre eigenen Anlageziele erreichen. So sicher wie die Schweiz.

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation ALLGEIER HOLDING AG München, Juni 2011 1 2 Allgeier gehört zu den führenden IT Beratungs- & Services- Gesellschaften in Deutschland > Allgeier ist die Nummer 2 der mittelständischen

Mehr

Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen. Gothaer Asset Management AG Köln, 11. Februar 2016

Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen. Gothaer Asset Management AG Köln, 11. Februar 2016 Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen Gothaer Asset Management AG Köln, 11. Februar 2016 Agenda 1. Studiendesign 2. Studienergebnisse 3. Fazit 1. Studiendesign Repräsentative Studie über das

Mehr

Zürich Top Invest Anlegen, wie es Ihren Anlagen entspricht. Die flexible Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich.

Zürich Top Invest Anlegen, wie es Ihren Anlagen entspricht. Die flexible Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich. Zürich Top Invest Anlegen, wie es Ihren Anlagen entspricht. Die flexible Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich. Erfahrung, die sich auszahlt. Wenn es um Geld geht, geht es immer auch um Vertrauen

Mehr

Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC.

Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC. Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC. Jedes Familienvermögen hat seine eigene Geschichte. Sie haben mit viel Sorgfalt und Sachverstand ein beträchtliches Vermögen aufgebaut. Es

Mehr