Golftage München DIE GOLFMESSE IM SÜDEN Februar 2011 M,O,C, München

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Golftage München DIE GOLFMESSE IM SÜDEN. 25. 27. Februar 2011 M,O,C, München"

Transkript

1 Golftage München DIE GOLFMESSE IM SÜDEN Februar 2011 M,O,C, München

2 GOLFTAGE MÜNCHEN HIER STARTET DER SÜDEN SEINE GOLFSAISON Runde zwei der einzigen Publikumsmesse für die Münchner Golfszene: Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung mit Besuchern an 3 Tagen wird nun vom Februar 2011 auf den Golftagen München zum 2. Mal in das neue Golfjahr gestartet. Damit ist auch in München, als Äquivalent zur Hanse Golf in Hamburg, eine optimale Plattform geschaffen worden, auf der Sie sich mit Kunden treffen, austauschen und neue Geschäfte tätigen können. GOLFTAGE MÜNCHEN HERE, THE SOUTH STARTS ITS GOLF SEASON Round two for the unique exhibition for the golf scene in Munich: After the successful first performance being attended by 6,100 visitors within 3 days, the new golfyear is welcomed for the second time at Golftage München from February Thus, an optimal platform for meeting, exchanging and doing business with customers is created in Munich, equivalent to the Hanse Golf in Hamburg.

3 Impressionen der Golftage München 2010 / Impressions of Golftage München 2010

4 GOLFTAGE MÜNCHEN Das Golfevent im Süden für Ihren Erfolg GOLFTAGE MÜNCHEN The southern Golf Event for your success Die Ausstellungsbereiche Ñ Golfausrüstung Ñ Golfverbände Exhibition areas Ñ Golf equipment Ñ Golf assemblies Ñ Golfbekleidung Ñ Golftraining Ñ Golf clothing Ñ Golf training Ñ Golfzubehör Ñ Golflifestyle Ñ Golf accessory Ñ Golf lifestyle Ñ Golftourismus Ñ Golfmedien Ñ Golf tourism Ñ Golf media Ñ Golfclubs/-plätze Ñ Fitness, Wellness & Gesundheit Ñ Golf clubs/courses Ñ Fitness, wellness & health care Die Golftage München begrüßten Aussteller aus folgenden Nationen: Deutschland Italien Kroatien Mauritius Österreich Spanien Tschechische Republik Türkei Golftage München already welcomed exhibitors from the following countries: Germany Italy Croatia Mauritius Austria Spain Czech Republik Turkey Die wichtigsten Bewertungen: Substantial evaluations: Aussteller / Exhibitors Gesamturteil 2010: Overall assessment 2010: Qualität der Besucher 2010: Quality of visitors 2010: Besucher / Visitors Gesamturteil 2010: Overall assessment 2010: Wurden die Besuchererwartungen erfüllt? Have visitors expectations been fulfilled? 50 % 6 % 19 % 6 % 13 % 3 % 21 % 17 % 4 % 7 % sehr gut / very good 44 % gut / good übertroffen / excelled 75 % 63 % weitgehend erfüllt / extensively fulfilled 72 % teilweise erfüllt / partially fulfilled befriedigend / satisfying nicht befriedigend / not satisfying nicht erfüllt / not fulfilled

5 Golftage München Ihr Zugang zur süddeutschen Golfszene Golftage München Your access to South German golf scene Entscheidende Gründe für Ihre Teilnahme Ñ Sensationelle Erstveranstaltung 2010 über potentielle Kunden an 3 Tagen Ñ Besucher aus Deutschland, Österreich, Italien und Tschechien Ñ Der deutsche Golfer ist von allen Europäern der konsumfreudigste Ñ Das Angebot der Golftage München besticht durch seine Vielseitigkeit Ñ 94 % der Aussteller haben bereits Ihre Teilnahme für 2011 wieder zugesagt Ñ Hohe Golfclubdichte in Süddeutschland, davon alleine ca. 170 in Bayern Ñ Die Golftage München präsentieren Sie als Aussteller in einem stilvollen Ambiente Ñ Rund registrierte Golfer im Bayerischen Golfverband e.v. Ñ München ist mit an der Spitze des Metropolen Ranking: Pro-Kopf-Einkommen und durchschnittlich höchste Lebensqualität Determining reasons for your participation: Ñ Triumphant first performance in 2010 more than 6,000 potential customers within 3 days Ñ Visitors from Germany, Austria, Italy and the Czech Republic Ñ The German golfer is the most consumerist compared to all other Europeans Ñ The supply is of impressively great diversity Ñ 94 % of the exhibitors have announced their participation in 2011 Ñ High frequency of golf clubs in Southern Germany, already 170 of them in Bavaria Ñ Exhibitors are being presented in classy ambiance at Golftage München Ñ Some 130,000 golfers are being registrated in the Bavarian golf federation Ñ Munich is placed in the top segment of the German metropolis ranking referring to per capita income and average quality of life Innovativ und Engagiert: Wir tun alles für Ihre perfekte Präsenz! Ñ Full-Service für einen erfolgreichen Messeauftritt Ñ Unterstützung bei Planung und Durchführung der Messe Ñ Vielzahl an Marketingmaßnahmen und Services vor, während und nach der Messe Ñ Stets an Ihrer Seite bei allen Fragen rund um Ihren Stand Innovative and committed: We will do anything to showcase you perfectly! Ñ Full-Service for a successful appearance Ñ Support in planning and accomplishing Ñ Numerous marketing tools and services before, during and after the fair Ñ Always by your side regarding all questions about your stand Wir freuen uns auf Sie! We look forward to HAving you at our fair!

6 Mehr Informationen finden Sie auf: For more information please visit our website: Mit der Unterstützung von / Supported by: Veranstalter/Organizer: planetfair GmbH + Co. KG Jarrestraße 42 DE Hamburg Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Technischer Service und Werbung: AVR Messe-und Veranstaltung GmbH Weltenburger Straße 4 DE München Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Veranstaltungsort/Venue: M,O,C, München Lilienthalallee 40 DE München Telefon: +49 (0)

job and career at CeBIT 2015

job and career at CeBIT 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at CeBIT 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers in DIGITAL BUSINESS 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

The Mrs.Sporty Story Founders and History

The Mrs.Sporty Story Founders and History Welcome to The Mrs.Sporty Story Founders and History 2003: vision of Mrs. Sporty is formulated 2004: pilot club opened in Berlin 2005: launch of Mrs.Sporty franchise concept with Stefanie Graf Stefanie

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Tasting. Foodtrends. Workshops. 10-jähriges Jubiläum! Live Cooking EAT&STYLE TOUR DEUTSCHLAND GRÖSSTES TERMINE DATES IN 2016: FOOD-FESTIVAL

Tasting. Foodtrends. Workshops. 10-jähriges Jubiläum! Live Cooking EAT&STYLE TOUR DEUTSCHLAND GRÖSSTES TERMINE DATES IN 2016: FOOD-FESTIVAL FOOD-FESTIVAL EAT&STYLE TOUR Wir feiern 2016 10-jähriges Jubiläum! Let s celebrate 10 years of eat&style! Tasting Foodtrends Live Cooking Workshops WWW.EAT-AND-STYLE.DE DEUTSCHLAND GRÖSSTES FOOD-FESTIVAL

Mehr

Rückblick Golftage München 2011

Rückblick Golftage München 2011 - Seite 1 - Golftage München 2011 3 Tage Golf zum Anfassen Mit der zweiten Veranstaltung konnten sich die Golftage München weiterhin als erfolgreiche Golf-Event-Messe im süddeutschen Raum etablieren. Rund

Mehr

Marketing- & Sales-Event. Internationales MICE Branchen-Event in 2016

Marketing- & Sales-Event. Internationales MICE Branchen-Event in 2016 Marketing- & Sales-Event Internationales MICE Branchen-Event in 2016 Copyright Thank you for your trust in us. We very much look forward to working with you. Please allow the following note! You will understand,

Mehr

MANUELA GALLINA DIGITAL SPEED DRAWING AND CARTOONS IN SIX LANGUAGES! www.manuela-gallina.com

MANUELA GALLINA DIGITAL SPEED DRAWING AND CARTOONS IN SIX LANGUAGES! www.manuela-gallina.com MANUELA GALLINA www.manuela-gallina.com Digital drawing on tablet, caricatures, cartoons, illustrations for your international events! 2013 contact me! manuela.imspellbound@gmail.com skype: manug85 DIGITAL

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR PDF Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD CNC ZUR

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Golftage. München Die Golfmesse im Süden. 8. Auflage NEU! Parallel zur Februar Golftage

Golftage. München Die Golfmesse im Süden. 8. Auflage NEU! Parallel zur Februar Golftage Golftage Golftage 8. Auflage NEU! Parallel zur MESSEFILM +49 9132 83661-82 WWW.GOLFTAGE-MUENCHEN.COM Golftage Die richtige Ansprechposition für Ihr Unternehmen Vom 24. bis 26 Februar 2017 eröffnen die

Mehr

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL Read Online and Download Ebook ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL DOWNLOAD EBOOK : ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER

Mehr

Competence for your success

Competence for your success Competence for your success The perfect face for any event Das perfekte Gesicht für jeden Anlass Events and trade shows require a high degree of ongoing servicing of people. Face-to-face contact and professional

Mehr

Welcome address by Prof. Galya Gercheva, D.Sc., Rector of Varna Free University "Chernorizets Hrabar"

Welcome address by Prof. Galya Gercheva, D.Sc., Rector of Varna Free University Chernorizets Hrabar Dear participants in the partner meeting under the project "CruiseT - Network of Collaborating Centres for the Development of Cruise Tourism in the Black Sea region" Dear guests and colleagues, Sehr geehrte

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

Belgien 1-2 zusätzliche Werktage Niederlande 1-2 zusätzliche Werktage. Spanien 3-4 zusätzliche Werktage Frankreich 1-2 zusätzliche Werktage

Belgien 1-2 zusätzliche Werktage Niederlande 1-2 zusätzliche Werktage. Spanien 3-4 zusätzliche Werktage Frankreich 1-2 zusätzliche Werktage Seite 1 von 5 Versand & Lieferbeschränkungen International customers - please see below Lieferbedingungen 1. Die Lieferfrist für Lieferungen innerhalb Deutschlands wird auf der jeweiligen Angebotsseite

Mehr

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE:

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Vorstellung RWTH Gründerzentrum

Vorstellung RWTH Gründerzentrum Vorstellung RWTH Gründerzentrum Once an idea has been formed, the center for entrepreneurship supports in all areas of the start-up process Overview of team and services Development of a business plan

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE DOWNLOAD EBOOK : LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN EDITION) BY BRONNIE WARE PDF Click

Mehr

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Requirements for Entering the First Term in English, Exercises to Prepare Yourself / Anforderungen

Mehr

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel.

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel. Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist. Title >hardware/software< This art project reflects different aspects of work and its meaning for human kind in our

Mehr

2015 Annual General Assembly of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr.

2015 Annual General Assembly of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr. Berlin and Seefeld, 20 August 2015 Dear EASC colleague, We warmly invite you to this year s of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr. 32, 10551

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

presents GALLUP Impact-Test for 21st May 2013

presents GALLUP Impact-Test for 21st May 2013 presents GALLUP Impact-Test for 21st May 2013 History The Gallup - Impact-Test is based on a method developed by Gallup & Robinson in the 30s. Since many years this test has been used to check print advertising

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden Europa-Universität Viadrina Große Scharrnstraße 9 0 Frankfurt (Oder) Europa-Universität Viadrina - Große Scharrnstraße 9-0 Frankfurt (Oder) Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Timm Beichelt (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café 0 Corporate Digital Learning, How to Get It Right Learning Café Online Educa Berlin, 3 December 2015 Key Questions 1 1. 1. What is the unique proposition of digital learning? 2. 2. What is the right digital

Mehr

Die Gründung Eines Web-Basierten Mathematischen Lernsystems

Die Gründung Eines Web-Basierten Mathematischen Lernsystems Die Gründung Eines Web-Basierten Mathematischen Lernsystems 2009-1-TR1-LEO05-08701 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Projekttyp: Jahr: 2009 Status: Marketing Text: Die Gründung Eines Web-Basierten

Mehr

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN DOWNLOAD EBOOK : EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Paradies Bettwaren für den guten Schlaf Paradies bedding products for a good night s sleep Seit mehr als 150 Jahren wird die

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

German Worksheets. Schulmaterial

German Worksheets. Schulmaterial German Worksheets Copyright Notice: Schulmaterial Made by Liesl Feel free to make as many copies as you need for your kids or the students in your classroom. This file may not be shared with others. This

Mehr

How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View

How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View May 22, 2013 Helmut Kerschbaumer KPMG Austria Audit Committees in Austria Introduced in 2008, applied since 2009 Audit

Mehr

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI

Mehr

16. 19.3.2016. Nürnberg, Germany. Machen. holz-handwerk.de. Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf

16. 19.3.2016. Nürnberg, Germany. Machen. holz-handwerk.de. Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf Entdecken DISCOVER Erleben EXPERIENCE Machen DO Nürnberg, Germany 16. 19.3.2016 Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf European Trade Fair for Machine Technology, Equipment

Mehr

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Es gibt an der HAW Hamburg seit einiger Zeit sehr gute Online Systeme für die Studenten. Jeder Student erhält zu Beginn des Studiums einen Account für alle Online

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

Supplier Questionnaire

Supplier Questionnaire Supplier Questionnaire Dear madam, dear sir, We would like to add your company to our list of suppliers. Our company serves the defence industry and fills orders for replacement parts, including orders

Mehr

Listening Comprehension: Talking about language learning

Listening Comprehension: Talking about language learning Talking about language learning Two Swiss teenagers, Ralf and Bettina, are both studying English at a language school in Bristo and are talking about language learning. Remember that Swiss German is quite

Mehr

Gruppenstände Group Stands

Gruppenstände Group Stands Gruppenstände more information // mehr Information www.meplan.com Gruppenstände Gruppenstände Gruppenstände Kommunikation // Communication Bei der Organisation von Gemeinschaftsständen ist vor allem eines

Mehr

FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May

FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May FAIRTRADE project evaluation: Pupils 1. Have you ever seen the FAIRTRADE logo on a Scottish product? 1. Hast du das FAIRTRADE Logo bereits einmal

Mehr

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU 8 Feb, 2016 JRISFRKMUIEZAIMLAPOM-PDF33-0 File 4,455 KB 96 Page If you want to possess a one-stop search

Mehr

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL Read Online and Download Ebook ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL DOWNLOAD EBOOK : ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER

Mehr

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle Europe Job Bank Schülerumfrage Projektpartner Euro-Schulen Halle Alter: Geschlecht: M W Ausbildung als: F 1 Was war der Hauptgrund für Deine Wahl der Ausbildung / Deine Berufswahl? a. Freunde b. Familie

Mehr

45 rd. Canoe Polo. Baldeneysee Essen

45 rd. Canoe Polo. Baldeneysee Essen 45 rd. Canoe Polo May 14 th to 16 th, 2016 Baldeneysee Essen *** ENTRY FORM 2016 *** 45. th International Tournament of Canoe-Polo Deutschland Cup Essen Germany MAY 14 rd to- 16 th, 2016 ATTENTION - ATTENTION

Mehr

International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions

International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions MIT SICHERHEIT ERFOLGREICH SUCCESSFUL WITH SECURITY Wenn es um die neuesten Entwicklungen für Law Enforcement, Security

Mehr

Werden Sie Partner! 2 www.golftage-muenchen.com. www.golftage-muenchen.com

Werden Sie Partner! 2 www.golftage-muenchen.com. www.golftage-muenchen.com Werden Sie Partner! 2 www.golftage-muenchen.com www.golftage-muenchen.com 8 GUTE GRÜNDE FÜR DIE GOLFTAGE MÜNCHEN Trendsportart Golf: In Deutschland greifen laut Deutschem Golf Verband (DGV) mit 637.735

Mehr

Händler Preisliste Trade Price List 2015

Händler Preisliste Trade Price List 2015 Händler Preisliste Trade Price List 2015 gültig ab / valid from 01.03.2015 Qualität die verbindet Driven by Quality Sehr geehrter Kunde, zu unserer neuen Preisliste möchten wir Ihnen nachfolgend einige

Mehr

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e)

Mehr

Neben dem FleetPC-3 mit GPRS bieten wir nun auch den FleetPC-3-B mit UMTS und Bluetooth an.

Neben dem FleetPC-3 mit GPRS bieten wir nun auch den FleetPC-3-B mit UMTS und Bluetooth an. NEWSLETTER 23.02.2011 [ for english version click here ] März ist Messezeit! Erneut trifft sich die Embedded-Community in Nürnberg auf der embedded world 2011 vom 01. 03. März. Rund 750 Aussteller aus

Mehr

SCHNELLES DENKEN, LANGSAMES DENKEN (GERMAN EDITION) BY DANIEL KAHNEMAN

SCHNELLES DENKEN, LANGSAMES DENKEN (GERMAN EDITION) BY DANIEL KAHNEMAN Read Online and Download Ebook SCHNELLES DENKEN, LANGSAMES DENKEN (GERMAN EDITION) BY DANIEL KAHNEMAN DOWNLOAD EBOOK : SCHNELLES DENKEN, LANGSAMES DENKEN (GERMAN Click link bellow and free register to

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

«Zukunft Bildung Schweiz»

«Zukunft Bildung Schweiz» «Zukunft Bildung Schweiz» Von der Selektion zur Integration Welche Art von Schule wirkt sich positiv auf eine «gute» zukünftige Gesellschaft aus? Eine Schwedische Perspektive. Bern 16-17.06.2011 Referent:

Mehr

VON MARY-ANNE KOCKEL FÜR INFORMATIK INSTITUT, UNIVERSITÄT ZÜRICH, 2008

VON MARY-ANNE KOCKEL FÜR INFORMATIK INSTITUT, UNIVERSITÄT ZÜRICH, 2008 Smart Travel INTERFACE DESIGN VON MARY-ANNE KOCKEL FÜR INFORMATIK INSTITUT, UNIVERSITÄT ZÜRICH, 2008 Im Rahmen einer Doktorarbeit ist das Interface Design der Web-Applikation Smart Travel entstanden. Das

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Mobile Apps in the Marketing of

Mobile Apps in the Marketing of Mobile Apps in the Marketing of Austria Tourism Facts, Approaches & Lessons Learned About Olaf Nitz Independent Digital Media Consultant Freelancer at various marketing agencies Lecturer at the University

Mehr

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ +ROLGD\V )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-APOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Walter GPS Global Productivity System

Walter GPS Global Productivity System Walter GPS Global Productivity System DIE WERKZEUGAUSWAHL MIT dem ÜBERRASCHUNGS- EFFEKT. ÜBERRASCHEND EINFACH. THE TOOL SELECTION WITH THE ELEMENT OF SURPRISE. SURPRISINGLY EASY. Überraschend schnell:

Mehr

Auf zum Victoria Markt!

Auf zum Victoria Markt! Name: Klasse: Auf zum Victoria Markt! Am Markt http://www.qvm.com.au/ While you are at the market completing the trail, remember: Always follow teacher or parent helper instructions. Complete the whole

Mehr

Willkommen bei Roche in Basel Wie Sie uns erreichen Welcome to Roche in Basel How to reach us

Willkommen bei Roche in Basel Wie Sie uns erreichen Welcome to Roche in Basel How to reach us Willkommen bei Roche in Wie Sie uns erreichen Welcome to Roche in How to reach us Herzlich Willkommen auf dem Areal Welcome to site Der Standort / Kaiseraugst ist attraktiver Arbeitsort für rund 10 400

Mehr

Alle Preise in Euro inkl. Service und MwSt. Bitte beachten Sie, dass die Jahrgänge der angebotenen Weine aufgrund wechselnder Lieferbedingungen oder

Alle Preise in Euro inkl. Service und MwSt. Bitte beachten Sie, dass die Jahrgänge der angebotenen Weine aufgrund wechselnder Lieferbedingungen oder Der Freude wegen nehmen Sie sich Muße und Zeit den richtigen Tropfen für Ihren Anlass zu finden. Für Sie, liebe Gäste halten wir stets eine große Auswahl an Weinen aus aller Welt bereit. Mit Sorgfalt und

Mehr

Zum fünften Mal ausgezeichnet Awarded for the fifth time 第 五 次 获 此 殊 荣

Zum fünften Mal ausgezeichnet Awarded for the fifth time 第 五 次 获 此 殊 荣 Zum fünften Mal ausgezeichnet Awarded for the fifth time 第 五 次 获 此 殊 荣 Bereits zum fünften Mal sind wir von der Bosch Gruppe mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet worden. Damit wurden erneut

Mehr

PhysNet and its Mirrors

PhysNet and its Mirrors PhysNet and its Mirrors - the project SINN - www.physnet.net 1 2 The Project SINN! supported by the German Research Network (DFN-Verein)! financial support of German Ministry of Education and Research

Mehr

CUSTOM-BUILT MONOPOOLS PRODUCER INDIVIDUELLE FERTIGSCHWIMMBECKEN HERSTELLER

CUSTOM-BUILT MONOPOOLS PRODUCER INDIVIDUELLE FERTIGSCHWIMMBECKEN HERSTELLER CUSTOM-BUILT MONOPOOLS PRODUCER INDIVIDUELLE FERTIGSCHWIMMBECKEN HERSTELLER EXCLUSIVE LINE In the EXCLUSIVE line we offer you the most exclusive pool solutions for public as well as for the private

Mehr

English grammar BLOCK F:

English grammar BLOCK F: Grammatik der englischen Sprache UNIT 24 2. Klasse Seite 1 von 13 English grammar BLOCK F: UNIT 21 Say it more politely Kennzeichen der Modalverben May and can Adverbs of manner Irregular adverbs Synonyms

Mehr

Your team from globegarden Archhöfe. Lagerhausstrasse 10 8400 Winterthur Tel: 052 202 1217 Tel. 044 536 5532 076 568 8016

Your team from globegarden Archhöfe. Lagerhausstrasse 10 8400 Winterthur Tel: 052 202 1217 Tel. 044 536 5532 076 568 8016 Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 This diary has several aims: To show evidence of your independent work by using an electronic Portfolio (i.e. the Mahara e-portfolio) To motivate you to work regularly

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five Achievement

Mehr

IBU INFORMATION IBU COMMUNICATION DEPARTMENT

IBU INFORMATION IBU COMMUNICATION DEPARTMENT B IBU INFORMTION IBU COMMUNICTION DEPRTMENT PEER LNGE IBU COMMUNICTION DIRECTOR INTERNTIONL BITHLON UNION 64 14,50 ISSN 1728-449X www.biathlonworld.com FORUM NORDICUM 2011 IBU INFORMTION ISSN 1722-4481

Mehr

BizLounge. Mehr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 13 17 April 2015 Hannover Germany. Get new technology first

BizLounge. Mehr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 13 17 April 2015 Hannover Germany. Get new technology first BizLounge Mehr Raum für gewinnende Dialoge. More scope for productive dialogues. 13 17 April 2015 Hannover Germany hannovermesse.com Get new technology first Herzlich willkommen in Ihrer BizLounge. In

Mehr

Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries

Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries Allgemeine Hinweise / General information Internationale Studierende aus Nicht-EU-Ländern müssen

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries

Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries Infoblatt für ERASMUS-Studierende aus Nicht-EU-Ländern Leaflet for ERASMUS students from Non-EU countries Allgemeine Hinweise / General information Internationale Studierende aus Nicht-EU-Ländern müssen

Mehr

STEIN AM RHEIN SWITZERLAND

STEIN AM RHEIN SWITZERLAND STEIN AM RHEIN SWITZERLAND HERZLICH WILLKOMMEN IM HOTEL CHLOSTERHOF STEIN AM RHEIN GREIFEN SIE NACH DEN STERNEN UND FÜHLEN SIE SICH WOHL Das Hotel Chlosterhof ist eines der schönsten Hotels in der Schweiz.

Mehr

MINOX DCC 5.1. Das Zubehör-PROGRAMM. Accessories. Gutschein. Voucher

MINOX DCC 5.1. Das Zubehör-PROGRAMM. Accessories. Gutschein. Voucher MINOX DCC 5.1 Das Zubehör-PROGRAMM Accessories Gutschein Voucher Gutschein Sehr verehrter MINOX Kunde, vielen Dank für Ihr Vertrauen in die Marke MINOX. Um Ihnen einen individuellen Service bieten zu können,

Mehr

https://portal.microsoftonline.com

https://portal.microsoftonline.com Sie haben nun Office über Office365 bezogen. Ihr Account wird in Kürze in dem Office365 Portal angelegt. Anschließend können Sie, wie unten beschrieben, die Software beziehen. Congratulations, you have

Mehr

( World / Welt ) Year / Jahr

( World / Welt ) Year / Jahr 250.000 Accumulated Capacity / Kumulierte Leistung ( World / Welt ) Accumulated Capacity / Kumulierte Leistung MW 200.000 150.000 100.000 50.000 0 1990 1991 World without Europe Europe without Germany

Mehr

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur Grade 12: Qualifikationsphase My Abitur Qualifikationsphase Note 1 Punkte Prozente Note 1 15 14 13 85 % 100 % Note 2 12 11 10 70 % 84 % Note 3 9 8 7 55 % 69 % Note 4 6 5 4 40 % 54 % Note 5 3 2 1 20 % 39

Mehr

the art of recreation von der kunst wohlbefinden zu erzeugen

the art of recreation von der kunst wohlbefinden zu erzeugen the art of recreation von der kunst wohlbefinden zu erzeugen willkommen welcome Herzlichkeit mit individuellem Ambiente Das Gefühl, in vertrauter Umgebung zu sein. Ein Hideaway im Grünen zwischen hohen

Mehr

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Etended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Gerhard Tutz & Gunther Schauberger Ludwig-Maimilians-Universität München Akademiestraße 1, 80799 München

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications

MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications Master-Messe Zürich November 2013 WWW.UNIVERSUMGLOBAL.COM About me TIM KALTENBORN

Mehr