Kurzanleitung. ewl tv + radio

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kurzanleitung. ewl tv + radio"

Transkript

1 Kurzanleitung ewl tv + radio

2 Gewusst wie Die TV- und Radio-Signale werden über das Internet übertragen. Die ewl TV-Box empfängt die Signaldaten und spielt diese auf dem TV-Gerät ab. Mit der ewl Fernbedienung steuern Sie die Sender- und Funktionswahl. Wichtige Information ewl tv ist erst betriebsbereit, wenn das Glasfasermodem korrekt installiert und die TV-Box durch den ewl Service techniker angeschlossen wurde. Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen: Das ewl Kundencenter hilft Ihnen unter gerne weiter.

3 Inhalt ewl Fernbedienung 4 Fernsehen Einschalten und Ausschalten 6 Sender wechseln 7 Mit Live-Pause Sendungen anhalten 8 Programm-Übersicht anzeigen 9 Replay TV Verpasste Sendungen sehen 10 Mobile TV ewl tv für unterwegs 11 Aufnahmen Sendungen aufnehmen 12 Sendungen verwalten 13 Favoritenlisten Schnellzugriff auf Ihre Lieblingssender 14 Radio hören In den Radio-Modus wechseln 15

4

5

6 Fernsehen Einschalten und Ausschalten Einschalten von ewl tv Schalten Sie zuerst Ihr TV-Gerät ein. Um die ewl TV-Box einzuschalten, drücken Sie die On/Off-Taste auf der ewl Fernbedienung. Falls kein Bild sichtbar ist, schalten Sie das TV-Gerät auf den Kanal um, an dem Sie die TV-Box von ewl angeschlossen haben. Ausschalten von ewl tv Um die ewl TV-Box auszuschalten, drücken Sie die On/Off-Taste auf der ewl Fernbedienung. Schalten Sie nun Ihr TV-Gerät aus. 6

7 Sender wechseln Es bieten sich mehrere Möglichkeiten einen Sender zu wechseln. Sender aufsteigend und absteigend wechseln Drücken Sie entweder die Programmwahl-Taste aufwärts oder abwärts, um einen Sender weiter- oder zurückzuschalten. Sender wechseln per Nummerneingabe Geben Sie mit den Ziffern-Tasten 0 bis 9 die Nummer des gewünschten Senders ein. Bei mehrstelligen Nummern geben Sie die einzelnen Ziffern in rascher Folge ein. Sender wechseln per «mini Guide» Die Funktion «mini Guide» blendet für einige Sekunden Kurzinformationen zur laufenden Sendung ein und bietet Ihnen die Möglichkeit, auf einen anderen Sender bzw. eine andere Sendung zu wechseln. Drücken Sie im Navigationsblock den Pfeil abwärts, um den nächsten Sender unten in der Bildleiste einzublenden. Drücken Sie im Navigationsblock den Pfeil rechts, um Informatio nen über die auf diesem Sender ausgestrahlten Sendungen anzusehen. Der graue Balken zeigt den Sendefortschritt der jeweiligen Sendung an. Um auf den gewünschten Sender zu wechseln, drücken Sie die OK-Taste. 7

8 Mit Live-Pause Sendungen anhalten Mit der Pausefunktion können Sie eine laufende Sendung anhalten und später ab derselben Stelle weiterschauen. Drücken Sie zum Fortfahren einfach die Wiedergabe/ Pause-Taste. Laufende Sendung anhalten Drücken Sie die Wiedergabe/Pause-Taste. Das Pause-Zeichen erscheint, die Sendung wird angehalten. Angehaltene Sendung fortsetzen Drücken Sie erneut die Wiedergabe/Pause-Taste. Das Wiedergabe-Zeichen erscheint, die Sendung wird fortgesetzt. Wenn Sie bei angehaltener Sendung den Sender wechseln, ist es anschliessend nicht mehr möglich, die Wiedergabe der angehaltenen Sendung fortzusetzen. Mit Replay TV (Seite 10) haben Sie jedoch die Möglichkeit, laufende und verpasste Sendungen neu zu starten. 8

9 Programm-Übersicht anzeigen Die TV Guide-Taste zeigt Ihnen das gesamte TV-Programm aller Sender im Überblick. Wenn Sie Informationen zur angewählten Sendung sehen möchten, drücken Sie die Info-Taste auf der ewl Fernbedienung. Drücken Sie die Taste erneut, um die Informationen wieder auszublenden. 9

10 Replay TV Verpasste Sendungen sehen Mit Replay TV können verpasste Sendungen bis zu 7 Tage nach ursprünglicher Ausstrahlung wiedergegeben werden. Benützung von Replay TV ist abhängig vom Sender und vom ewl tv Abo. Verpasste Sendungen ansehen Drücken Sie die TV Guide-Taste. Navigieren Sie mit dem Navigationsblock nach rechts, links, aufwärts und abwärts zu einer verpassten oder laufenden Sendung. Drücken Sie die OK-Taste. Wählen Sie die Funktion «Replay TV». Drücken Sie die OK-Taste, um diese Sendung wiederzugeben. Die Funktion «Replay TV» ist nur für die Sender verfügbar, die im TV Guide neben dem Sendernamen mit dem Symbol gekennzeichnet sind. Aktivieren Sie vorgängig die Replay TV Sender unter: Menu Einstellungen Konfigurationsassistent. 10

11 Mobile TV ewl tv für unterwegs ewl tv ist auch mobil auf Smartphones, Tablets oder Notebooks verfügbar. Es können bis zu fünf Endgeräte gleichzeitig genutzt werden. Bei ewl tv «XL» im Angebot inbegriffen. Bei den übrigen ewl tv Abos als Option verfügbar. ewl tv auf Ihrem Smartphone oder Tablet Laden Sie die App «ewl tv» aus dem App Store oder Google Play Store und installieren Sie diese auf Ihrem Smartphone/Tablet. Wählen Sie an Ihrem TV über die ewl TV-Box die Funktion «Pairing» unter Menu Einstellungen TV und Audio. Ein 6-stelliger Code erscheint. Geben Sie bei Ihrem Smartphone/Tablet unter «Login» den 6-stelligen Code ein. Über die App können 100 TV-Sender geschaut werden. Sie können jedoch auf alle 230 TV-Sender zugreifen und den jeweiligen Sender «auf dem TV abspielen». Mit dieser Funktion wird die gewählte Sendung nicht auf Ihrem mobilen Gerät, sondern an Ihrem TV abgespielt. ewl tv über den Webbrowser schauen Öffnen Sie im Webbrowser die URL https://mobiletv.ewl-internet.ch Wählen Sie an Ihrem TV über die ewl TV-Box die Funktion «Pairing» unter Menu Einstellungen TV und Audio. Ein 6-stelliger Code erscheint. Geben Sie im Webbrowser unter «Login» den 6-stelligen Code ein. Über den Webbrowser können rund 100 TV-Sender geschaut werden. Insgesamt können maximal fünf Geräte die «Pairing» Funktion nutzen. 11

12 Aufnahmen Sendungen aufnehmen Nehmen Sie eine laufende Sendung auf oder planen Sie Aufnahmen über den TV Guide. Unter «Recordings» lassen sich Ihre Aufnahmen einfach verwalten. Nur bei ewl tv «L» und «XL» verfügbar. Laufende Sendungen direkt aufnehmen Drücken Sie die Aufnahme-Taste, um die laufende Sendung bis zum Ende aufzunehmen. Wenn Sie die Aufnahme vorher beenden möchten, drücken Sie die Stopp-Taste. Sendungen zur Aufnahme programmieren Drücken Sie die TV Guide-Taste. Navigieren Sie mit dem Navigationsblock nach rechts, links, aufwärts und abwärts zur gewünschten Sendung. Drücken Sie die OK-Taste. Wählen Sie die gewünschte Option «Aufnehmen» mit anschliessender Bestätigung «Einzelaufnahme» oder «Serienaufnahme». Die aufzunehmende Sendung wird nun im TV Guide rot markiert. Vergangene Sendungen rückwirkend aufnehmen Bei Sendern mit Replay TV (Seite 10) besteht die Möglichkeit, vergangene Sendungen rückwirkend aufzunehmen. Diese werden aber im TV Guide nicht rot markiert, sondern erscheinen direkt im Menu «Recordings» und stehen zum Abspielen bereit (Seite 13). Die Aufnahmen laufen im Hintergrund, Sie können weiter auf allen Sendern fernsehen. Es ist möglich, mehrere Sendungen gleichzeitig aufzunehmen. Falls der Speicherplatz nicht ausreicht, werden automatisch die ältesten Aufnahmen gelöscht. 12

13 Sendungen verwalten Aufnahmen abspielen Drücken Sie die Recordings-Taste. Navigieren Sie auf- und abwärts zur gewünschten Aufnahme. Drücken Sie die OK-Taste. Wählen Sie «Abspielen» und bestätigen Sie nochmals mit der OK-Taste. Aufnahmen löschen Drücken Sie die Recordings-Taste. Navigieren Sie auf- und abwärts zur gewünschten Aufnahme. Drücken Sie die Rot-Taste. Navigieren Sie mit dem Pfeil abwärts zum Eintrag «Ja» und drücken Sie dann die OK-Taste. Geplante Aufnahmen anzeigen Drücken Sie die Recordings-Taste. Navigieren Sie nach rechts zum Register «Geplante Aufnahmen». Die Liste mit den geplanten Aufnahmen erscheint. Serien verwalten Drücken Sie die Recordings-Taste. Navigieren Sie nach rechts bis zum Register «Serien verwalten». Die Liste mit den geplanten Serien-Aufnahmen erscheint. Schneller Vor- und Rücklauf Drücken Sie die Vorlauf- oder Rücklauftaste. Drücken Sie die Taste mehrmals, um die Abspiel-Geschwindigkeit zu erhöhen. Am «wandernden Balken» sehen Sie, wo Sie sich in der Aufnahme befinden. Drücken Sie die Wiedergabe/Pause-Taste, um zur normalen Wiedergabegeschwindigkeit zurückzukehren. 13

14 Favoritenlisten Schnellzugriff auf Ihre Lieblingssender Neue Favoritenlisten anlegen Drücken Sie die Menu-Taste. Wählen Sie mit dem Navigationsblock den Menüpunkt «Einstellungen» und bestätigen Sie mit der OK-Taste. Wählen Sie mit dem Navigationsblock den Menüpunkt «Favoritenlisten» und bestätigen Sie mit der OK-Taste. Legen Sie eine neue Favoritenliste an. Benennen Sie die Favoritenliste nach Ihren Wünschen, z. B. «Sport». Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um weitere Optionen nutzen zu können. Schneller Zugriff auf Favoritenliste Drücken Sie im normalen Fernseh-Modus auf die Grün-Taste. Wählen Sie die gewünschte Favoritenliste, z. B. «Sport». Die Favoriten liste ist nun aktiviert. Wechseln Sie nun den Sender über die Programmwahl-Tasten oder den Navigationsblock. Um wieder alle Sender anzuzeigen, wählen Sie die Favoritenliste «Alle Sender». Unser Tipp Erstellen und bearbeiten Sie Ihre TV-Favoritenliste einfach und schnell über ewl Mobile TV am Smartphone, Tablet oder im Web browser. Mehr Informationen finden Sie auf Seite

15 Radio hören In den Radio-Modus wechseln Radio-Modus aktivieren Drücken Sie die Radio/TV-Taste auf der ewl Fernbedienung. Sie befinden sich nun im Radio-Modus. Wählen Sie mit Hilfe des Navigationsblocks den gewünschten Sender und bestätigen Sie mit der OK-Taste. Drücken Sie erneut die Radio/TV-Taste, wenn Sie vom Radio-Modus zurück in den Fernseh-Modus wechseln möchten. Radio-Sender sortieren Drücken Sie die Radio/TV-Taste auf der ewl Fernbedienung. Verändern Sie nach Bedarf die Sortierung der Sender mit der Gelb-Taste. Wählen Sie nun mit Hilfe des Navigationsblocks den gewünschten Sender und bestätigen Sie mit der OK-Taste. 15

16 Bei Fragen helfen Ihnen unsere Telekom-Experten unter oder gerne weiter. ewl-internet.ch ewl energie wasser luzern Industriestrasse 6, 6002 Luzern Telefon ,

Kurzanleitung ewl tv + radio. Mit dieser Kurzanleitung geben wir Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten TV- und Radio-Funktionen.

Kurzanleitung ewl tv + radio. Mit dieser Kurzanleitung geben wir Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten TV- und Radio-Funktionen. Kurzanleitung ewl tv + radio Mit dieser Kurzanleitung geben wir Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten TV- und Radio-Funktionen. Inhalt Gewusst wie Die TV- und Radio-Signale werden über das

Mehr

ewl-internet.ch ewl internet + tv + telefon schnell. sympathisch. preiswert.

ewl-internet.ch ewl internet + tv + telefon schnell. sympathisch. preiswert. ewl-internet.ch ewl internet + tv + telefon schnell. sympathisch. preiswert. Ihre Vorteile mit ewl Aus Luzern, für Luzern Wir sind in Luzern zu Hause und somit immer in der Nähe, sollten Sie einmal Hilfe

Mehr

Ihr neues entertain TV das wichtigste im überblick

Ihr neues entertain TV das wichtigste im überblick Ihr neues entertain TV das wichtigste im überblick Fernsehen ohne anfangszeiten Mit Restart und 7 Tagen Replay EINFACH SCHauen, WorauF SIE Lust Haben Vielfalt mit dem On-Demand-Angebot Unterhaltung überall

Mehr

www.swisscom.ch Swisscom TV bedienen Utiliser Swisscom TV Utilizzare Swisscom TV Using Swisscom TV

www.swisscom.ch Swisscom TV bedienen Utiliser Swisscom TV Utilizzare Swisscom TV Using Swisscom TV Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern 10035341 07/2012 2G www.swisscom.ch Swisscom TV bedienen Utiliser Swisscom TV Utilizzare Swisscom TV Using Swisscom TV Inhaltsverzeichnis Wie starte ich

Mehr

Einfach A1. Anleitung A1 TV aufnehmen. A1.net. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich.

Einfach A1. Anleitung A1 TV aufnehmen. A1.net. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich. Anleitung A1 TV aufnehmen A1.net Einfach A1. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich. Stand: November 2012 Der A1 Mediabox Recorder bietet Ihnen mehr Möglichkeiten.

Mehr

ErstE schritte mit EntErtain to go

ErstE schritte mit EntErtain to go Erste Schritte mit Entertain to go Buchung und erste NutzunG 1. Buchen > 2. Aufrufen > 3. Einloggen > 4. Fertig 1. Buchen Sie Entertain to go bequem im Kundencenter unter www.telekom.de/entertain-to-go

Mehr

Vodafone TV Manager. Benutzerhandbuch Stand Juni 2015

Vodafone TV Manager. Benutzerhandbuch Stand Juni 2015 Vodafone TV Manager Benutzerhandbuch Stand Juni 05 Inhalt Erste Schritte. Download der App. Mit dem Vodafone TV Center verbinden 3. Hauptmenü verwenden 4. Virtuelle Fernbedienung nutzen TV-Programm. TV-Programm

Mehr

Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern 125472 12/2010. www.swisscom.ch. Swisscom TV bedienen. Das Wichtigste im Überblick

Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern 125472 12/2010. www.swisscom.ch. Swisscom TV bedienen. Das Wichtigste im Überblick Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern www.swisscom.ch 125472 12/2010 Swisscom TV bedienen Das Wichtigste im Überblick Inhaltsverzeichnis Wichtige Funktionen im Überblick 3 Bild-in-Bild-Funktion

Mehr

Swisscom TV bedienen Das Wichtigste im Überblick

Swisscom TV bedienen Das Wichtigste im Überblick Swisscom TV bedienen Das Wichtigste im Überblick Inhaltsverzeichnis Wichtige Funktionen im Überblick 3 Bild-in-Bild-Funktion beim Zappen 3 TV-Guide: Das Fernsehprogramm direkt auf dem Bildschirm 3 Zeitversetzt

Mehr

1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2.

1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2. Bedienungsanleitung ZIRKUMnet TV INHALTSVERZEICHNIS 1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2.4 Netzteil

Mehr

1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen

1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen 1 Softwareinstallation, Bedienoberfläche, Apple-ID und Einstellungen 1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen

Mehr

Vorbereitungen NSZ-GS7. Network Media Player. Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden.

Vorbereitungen NSZ-GS7. Network Media Player. Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Vorbereitungen DE Network Media Player NSZ-GS7 Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Vorbereitungen: EIN/BEREITSCHAFT Dient zum Ein- oder Ausschalten des

Mehr

Bedienungsanleitung. 1 S eite

Bedienungsanleitung. 1 S eite Bedienungsanleitung 1 S eite Bedienungsanleitung OPTIMUSS underline Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar EPG Senderliste Hauptmenü Funktionen Programm Installation System Einstellungen

Mehr

Wie kann ich die Kamera mit dem Wi-Fi-Netzwerk meines Routers verbinden?

Wie kann ich die Kamera mit dem Wi-Fi-Netzwerk meines Routers verbinden? Meine Kamera wurde nicht erkannt. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Kamera eingeschaltet ist und mit Strom versorgt wird. Stellen Sie bei der Erstinstallation Ihrer Kamera sicher, dass Ihr Smartphone oder

Mehr

FL1 TV Bedienungsanleitung

FL1 TV Bedienungsanleitung FL1 TV Bedienungsanleitung Verfasser Version: V1.0 (ersetzt alle früheren Versionen) Gültig ab: 01. September 2014 Zusätzlich gültige Dokumente: Version 1.2 Seite 1/23 Inhaltsverzeichnis 1 Produktübersicht...

Mehr

Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon 081 755 44 99 der Stadt Buchs Telefax 081 755 44 66. 9471 Buchs www.rii-seez-net.ch

Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon 081 755 44 99 der Stadt Buchs Telefax 081 755 44 66. 9471 Buchs www.rii-seez-net.ch Herzlichen Dank Sie haben sich für das interaktive Fernsehen myvision von Rii-Seez-Net entschieden. Damit haben Sie zurzeit eines der besten und interessantesten Fernseh-Angebote bei Ihnen zu Hause. Wir

Mehr

Swisscom TV einrichten. Swisscom TV-Box und Verkabelung

Swisscom TV einrichten. Swisscom TV-Box und Verkabelung Swisscom TV einrichten Swisscom TV-Box und Verkabelung BACK OK MENU Packungsinhalt Swisscom TV-Box mit Stromkabel Ethernet-Kabel 15 m (weiss) SCART-Kabel HDMI-Kabel Swisscom TV-Fernbedienung und Batterien

Mehr

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt I-2. Smart Plug-Schalter Schnellinstallationsanleitung CD mit Schnellinstallationsan leitung Vorderseite

Mehr

Brainloop Dox für Windows Tablets Version 1.3 Benutzerleitfaden

Brainloop Dox für Windows Tablets Version 1.3 Benutzerleitfaden Brainloop Dox für Windows Tablets Version 1.3 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion: 1.0 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind

Mehr

Die Überwindung von. Mit TVButler und DVBLink TV-Sendungen von überall sehen oder aufnehmen und später sehen

Die Überwindung von. Mit TVButler und DVBLink TV-Sendungen von überall sehen oder aufnehmen und später sehen 16 So funktioniert s Die Überwindung von Mit TVButler und DVBLink TV-Sendungen von überall sehen oder aufnehmen und später sehen Das niederländische Unternehmen DVBLogic bietet ein Paket aus USB-TV-Empfänger

Mehr

Bedienungsanleitung. Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel Advanced

Bedienungsanleitung. Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel Advanced Bedienungsanleitung Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel Advanced Inhaltsverzeichnis Version 05/05 A 1 Einleitung 3 2 Erstaktivierung des Anrufbeantworters 5 2.1 Erläuterungen der einzelnen Schritte

Mehr

Bedienungsanleitung HMT 360

Bedienungsanleitung HMT 360 Bedienungsanleitung HMT 360 Übersicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Internetverbindung herstellen Softwarecode eingeben i-radio Online TV Google Play Store einrichten Benutzeroberfläche wechseln Medien abspielen

Mehr

Entertain Remote Control App: Sprachbefehle Folgende Sprachbefehle können Sie mit der Entertain Remote Control App verwenden:

Entertain Remote Control App: Sprachbefehle Folgende Sprachbefehle können Sie mit der Entertain Remote Control App verwenden: Entertain Remote Control App: Sprachbefehle Folgende Sprachbefehle können Sie mit der Entertain Remote Control App verwenden: Entertain steuern: und Fernbedienung Media Receiver anschalten (Media-) Receiver

Mehr

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch Bedienungsanleitung Model No. : ETUS HD BOX Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Auschalten & Neustarten des Gerätes... 3 2. Hauptmenü... 3 3. Menüpunkt Einstellung... 4 3.1 PIN CODE:... 4 3.2 Reiter Video :...

Mehr

Digital TV provided by Telekom Bedienungsanleitung

Digital TV provided by Telekom Bedienungsanleitung Digital TV provided by Telekom Bedienungsanleitung Fernseh- und Video-Entertainment für die ganze Familie Erleben Sie Fernsehen in einer neuen Dimension: Digital TV provided by Telekom eröffnet Ihnen spannende

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro-Kamera als Teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um

Mehr

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer mecacontrol

Mehr

DVA-110DOOR - Quick Install

DVA-110DOOR - Quick Install DVA-110DOOR - Quick Install Technische Daten Bildsensor Kompression Auflösung Speicher Objektiv IR Stromversorgung Einsatztemperatur Abmessungen Schutzklasse 1/4 Color CMSOS Tag / Autom. Tag / Nacht Umschaltung

Mehr

G upc Digital TV anweisun uchs a Gebr

G upc Digital TV anweisun uchs a Gebr Gebrauchsanweisung UPC Digital TV Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 5 Die Vorteile von UPC Digital TV und der UPC MediaBox 5 Über diese Gebrauchsanweisung 5 UPC Smart Card 6 2. Installation Ihrer UPC MediaBox

Mehr

Firmware Release Note for R1663

Firmware Release Note for R1663 Firmware Release Note for R1663 1 Veröffentlichungsdatum : 30.08.2012 2 Firmwareversion : R1663 3 Modifikationen seit Firmwareupdate 1656 1 Änderungen der My Playlist (Virtuelle Abspielliste) Die erzeugte

Mehr

Softwareaktualisierung

Softwareaktualisierung Ergänzung zum Benutzerhandbuch Softwareaktualisierung Zeitbasierte Aufnahme + Zusatz zum Kapitel IX. Digitaler Videorekorder (DVR) 5 Vorwort Mit Tele Columbus und dem HD Festplatten-Receiver erleben Sie

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro-Kamera als Teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

Bedienungsanleitung DOK App

Bedienungsanleitung DOK App Bedienungsanleitung DOK App Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Erklärung der Funktionen der Steuerungs App DOK. Sie können die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten und benutzen. Bitte

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

Wichtige Sicherheitshinweise

Wichtige Sicherheitshinweise Wichtige Sicherheitshinweise 1) Lesen Sie diese Hinweise. 2) Beachten Sie diese Hinweise. 3) Beachten Sie alle Warnhinweise. 4) Befolgen Sie alle Hinweise. 5) Benutzen Sie das Gerät nicht in unmittelbarer

Mehr

SP-1101W Schnellanleitung

SP-1101W Schnellanleitung SP-1101W Schnellanleitung 06-2014 / v1.2 1 I. Produktinformationen... 3 I-1. Verpackungsinhalt... 3 I-2. Vorderseite... 3 I-3. LED-Status... 4 I-4. Schalterstatus-Taste... 4 I-5. Produkt-Aufkleber... 5

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro als teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um zu verhindern,

Mehr

Einfach A1. Anleitung. A1 Sat TV. A1.net

Einfach A1. Anleitung. A1 Sat TV. A1.net Anleitung Einfach A1. A1 Sat TV A1.net Herzlich Willkommen bei A1 TV Sat. Diese Anleitung gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Funktionen Ihres neuen A1 TV Sat. Sat Sendersuchlauf Bei

Mehr

Das Smartphone mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien

Das Smartphone mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien Markus Krimm. Ausgabe, März 05 Das Smartphone mit Android 4.x Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien ISBN: 978--8649-46- K-SMART-AND4X-G Erste Schritte Hinweis Möchten Sie die Gruppierung

Mehr

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Inhaltsverzeichnis Willkommen 3 Anmelden 3 Neu bei Audible 4 Der Hörbuch-Shop 5 Meine Bibliothek 6 Titel herunterladen 7 Titel löschen 8 Titel anhören 9 Einstellungen

Mehr

Bedienungsanleitung Digital TV

Bedienungsanleitung Digital TV Bedienungsanleitung Digital TV Inhalt Ihrer Lieferung 1. Empfangsbox einrichten 1. Plazierung 1. Empfangsbox 2. Ethernet Kabel anschliessen 3. Fernseher anschliessen 4. Netzteil anschliessen 5. Empfangsbox

Mehr

Bedienungsanleitung. magic-tv

Bedienungsanleitung. magic-tv Bedienungsanleitung magic-tv lassen Sie sich verzaubern Stand November 2010 Herzlich Willkommen Sie haben sich für das magic-tv von ilnet entschieden. Damit haben Sie das zurzeit beste und interessanteste

Mehr

AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung Deutsch

AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung Deutsch AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung AirMusic Control App_10042015.indd 1 13.04.2015 12:36:58 1. Inhalt 1. Einleitung... 3 2. Voraussetzungen... 3 3. Die Benutzeroberfläche... 3 3.1.

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera:

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera: Übersicht über die Kamera: 1 Ein- / Aus-Schalter 2 Taste zum Ein- / Ausschalten der Display-Anzeigen 3 Lautsprecher 4 Zoom (bei Aufnahme), Lautstärke (bei Wiedergabe) 5 Auslöse-Taste für Fotoaufnahme (Snapshot)

Mehr

Masergy Communicator - Überblick

Masergy Communicator - Überblick Masergy Communicator - Überblick Kurzanleitung Version 20 - März 2014 1 Was ist der Masergy Communicator? Der Masergy Communicator bietet Endanwendern ein Unified Communications (UC) - Erlebnis für gängige

Mehr

QUICK START GUIDE. Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter

QUICK START GUIDE. Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Wenn Sie Ihre GoPro als teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um zu verhindern, dass Sie selbst und andere verletzt werden und Ihre Kamera beschädigt

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Wenn Sie Ihre GoPro als teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um zu verhindern,

Mehr

EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN

EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN Ihr Smartphone ist Ihre Verbindung mit Freunden und Familie und geradezu unverzichtbar. Sollte das Schlimmste passieren, können Sie durch

Mehr

Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA

Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA MEDIEN BETA- Version Durch MEDIEN BETA können Sie mit Entertain Ihre Bild- und Musikdateien von Ihrem PC oder Laptop auf dem Fernseher anschauen

Mehr

TEAMWORK App. Erste Schritte

TEAMWORK App. Erste Schritte TEAMWORK App Erste Schritte 1. Die TEAMWORK App Mit der einfachen und intuitiven Oberfläche haben Sie nicht nur Zugriff auf alle Dateien, die Sie über Ihren PC zu TEAMWORK hochgeladen haben, Sie können

Mehr

KURZANLEITUNG HD Ready Breitband TV mit integr. DVB-T und DVD Laufwerk

KURZANLEITUNG HD Ready Breitband TV mit integr. DVB-T und DVD Laufwerk KURZANLEITUNG HD Ready Breitband TV mit integr. DVB-T und DVD Laufwerk Anleitung Mit den Tasten INPUT, PFEIL AUF-/ABWÄRTS und ENTER wählen Sie die Betriebsart bzw. die Eingänge für angeschlossene Geräte

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13. Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben... 47. Inhalt

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13. Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben... 47. Inhalt Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13 Die SIM-Karte einlegen... 14 Ist itunes installiert?... 16 Das iphone aktivieren... 17 Nach Aktualisierungen für das Betriebssystem suchen... 23 Alle Knöpfe und Schalter

Mehr

Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben 49

Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben 49 Inhalt Kapitel 1: Start mit dem iphone 13 Die SIM-Karte einlegen 14 Ist itunes installiert? 16 Das iphone aktivieren 17 Nach Aktualisierungen für das Betriebssystem suchen 23 Alle Knöpfe und Schalter auf

Mehr

WiFi DVB-T Receiver TX 48

WiFi DVB-T Receiver TX 48 Technaxx WiFi DVB-T Receiver TX 48 Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Gerät ist unter dem Internet-Link: www.technaxx.de/ (in Leiste unten Konformitätserklärung ). Vor Nutzung die

Mehr

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Mai 2015 Novell Messenger 3.0.1 und höher ist für unterstützte ios-, Android- und BlackBerry-Mobilgeräte verfügbar. Da Sie an mehreren Standorten

Mehr

SCHLIESSEN SIE SICH DER GOPRO-BEWEGUNG AN.

SCHLIESSEN SIE SICH DER GOPRO-BEWEGUNG AN. QUICK START GUIDE / Hallo Wir gratulieren zu Ihrer neuen HERO3+. Dieser Quick Start Guide wird Ihnen dabei helfen, die Grundlagen zu erlernen, die nötig sind, um die unglaublichsten Momente mit Ihrer GoPro

Mehr

P1Control. App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung

P1Control. App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung P1Control alles im Griff, jederzeit und überall. Mobiler Zugriff auf Ihre IP-Fernüberwachungsanlage. Mit P1Control können Sie als Protection One Kunde ganz einfach

Mehr

1. 2. 3. 4. 5. HOME 6. LIVE SENDER 7. TV PROGRAMM 8. VIDEOTHEK:

1. 2. 3. 4. 5. HOME 6. LIVE SENDER 7. TV PROGRAMM 8. VIDEOTHEK: 1 Inhalt: 1. Was wird benötigt Voraussetzung für den Download und die Nutzung von Horizon-Apps 2. Download der App 3. Erste Nutzung: Land auswählen und Anmelden 4. Hauptmenü 5. HOME 6. LIVE SENDER 7. TV

Mehr

CD 600 IntelliLink, Navi 650, Navi 950 IntelliLink Häufig gestellte Fragen (FAQ) Stand: Dezember 2015

CD 600 IntelliLink, Navi 650, Navi 950 IntelliLink Häufig gestellte Fragen (FAQ) Stand: Dezember 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Audio... 1 2. Navigation (nur bei Navi 950 IntelliLink und Navi 650)... 1 3. Telefon... 2 4. Spracherkennung (nur mit CD 600 IntelliLink und Navi 950 IntelliLink)... 3 5. Sonstige...

Mehr

Bedienungsanleitung Set-Top Box Kathrein Glasfaser und Koax. Telefonie-Zusatzdienste

Bedienungsanleitung Set-Top Box Kathrein Glasfaser und Koax. Telefonie-Zusatzdienste Bedienungsanleitung Set-Top Box Kathrein Glasfaser und Koax Telefonie-Zusatzdienste Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsbeschreibung der Fernbedienung...4 2 Menü-Führung Leucom TV...5 2.1 Einschalten...5 2.2

Mehr

Smart Home. Quickstart

Smart Home. Quickstart Smart Home Quickstart 1 Gateway anschließen 1. Verbinden Sie das Smart Home Gateway G1 mit Ihrem Heimnetzwerk (I). 2. Schließen Sie das beiliegende Netzteil an. Die LED (A) auf der Vorderseite sollte nun

Mehr

aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung lassen Sie sich verzaubern

aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung lassen Sie sich verzaubern aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung magic-tv lassen Sie sich verzaubern Stand September 2014 Herzlich Willkommen Sie haben sich für das magic-tv von aurax connecta

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SAMSUNG SGH-V200 http://de.yourpdfguides.com/dref/459178

Ihr Benutzerhandbuch SAMSUNG SGH-V200 http://de.yourpdfguides.com/dref/459178 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SAMSUNG SGH- V200. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung

Mehr

-1- Anleitung zum Brennen einer DVD

-1- Anleitung zum Brennen einer DVD -1- Anleitung zum Brennen einer DVD -2- Sie haben einige Aufnahme auf der Festplatte Ihrer Dreambox, die sie auf DVDs archivieren möchten, um sie zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit auf einem DVD-Player

Mehr

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für den cleveren Schlüsselfinder WIM entschieden haben. Dieses einzigartige, energiesparende Bluetooth- Gerät basiert auf der neusten Bluetooth 4.0- Technik und kann

Mehr

UPC Digital TV Gebrauchsanweisung. More power. More joy.

UPC Digital TV Gebrauchsanweisung. More power. More joy. UPC Digital TV Gebrauchsanweisung More power. More joy. Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 5 Die Vorteile von UPC Digital TV und der UPC MediaBox 5 Über diese Gebrauchsanweisung 5 UPC Smart Card 6 2. Installation

Mehr

Windows 8.1. Grundlagen. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Oktober 2013 W81

Windows 8.1. Grundlagen. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Oktober 2013 W81 Windows 8.1 Markus Krimm 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundlagen W81 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der

Mehr

Kurzanleitung. Für den schnellen Start mit payleven

Kurzanleitung. Für den schnellen Start mit payleven Kurzanleitung Für den schnellen Start mit payleven Der Chip & PIN Kartenleser Oben Magnetstreifenleser Vorderseite Bluetooth Symbol Akkulaufzeit 0-Taste (Koppeln-Taste) Abbrechen Zurück Bestätigung Unten

Mehr

Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669

Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669 Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669 1 Erscheinungsdatum: 6. November 2012 2 Version der aktualisierten Firmware : R1669 3 Aktualisierte Inhalte der Version R1669 gegenüber der Vorgängerversion

Mehr

LIWEST INTERAKTIV bietet Ihnen eine völlig neue Möglichkeit des Fernsehens DAS MEHR-FERNSEHEN

LIWEST INTERAKTIV bietet Ihnen eine völlig neue Möglichkeit des Fernsehens DAS MEHR-FERNSEHEN FERNSEHHANDBUCH HERZLICH WILLKOMMEN BEI LIWEST INTERAKTIV bietet Ihnen eine völlig neue Möglichkeit des Fernsehens DAS MEHR-FERNSEHEN Erleben Sie mit dem 24Rekorder Fernsehen wann Sie wollen, wählen Sie

Mehr

Anleitung Virtual Classroom für Veranstalter

Anleitung Virtual Classroom für Veranstalter Anleitung Virtual Classroom für Veranstalter INHALT 1 Einführung... 1 2 Voraussetzungen... 1 3 Virtual Classroom öffnen... 1 4 Der Meeting-Raum... 2 4.1 Die Pods... 2 4.2 Die Menüleiste... 3 4.3 Audio-Einrichtung...

Mehr

JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch

JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch Deutsch Dies ist die Bedienungsanleitung zur ipad-software für die Live Streaming Camera GV-LS2/GV-LS1 der Marke JVC KENWOOD. Diese App ist mit den Modellen

Mehr

1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG

1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG 1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG Ersteinrichtung des 1&1 AudioCenters Nachdem Sie Ihr 1&1 AudioCenter mit dem Stromnetz verbunden haben erscheint eine Auswahl dafür, wie Sie die Verbindung zum Internet

Mehr

Kurzanleitung für die Polycom RealPresence Content Sharing Suite

Kurzanleitung für die Polycom RealPresence Content Sharing Suite Kurzanleitung für die Polycom RealPresence Content Sharing Suite Version 1.4 3725-03261-003 Rev.A Dezember 2014 In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Content während einer Telefonkonferenz anzeigen

Mehr

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 1 Einleitung Die App MHG mobil Pro wurde entwickelt, um Ihnen als Fachhandwerker für MHG-Heizgeräte einen komfortablen Zugriff auch auf tiefergehende

Mehr

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Revogi Innovation Co., Ltd. Kurzanleitung 1. Schritt: Installation durch Einschrauben in normale Lampenfassung, dann die Stromversorgung

Mehr

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Einleitung Herzlich Willkommen Lieber Quickline-Kunde, liebe Quickline-Kundin Herzlichen Glückwunsch zur Wahl

Mehr

DVB-T305. Freeview HD Receiver Récepteur TNT HD DVB-T Receiver Ricevitore TDT HD Sintonizador TDT HD EN FR DE IT ES

DVB-T305. Freeview HD Receiver Récepteur TNT HD DVB-T Receiver Ricevitore TDT HD Sintonizador TDT HD EN FR DE IT ES DVB-T305 August International Ltd United Kingdom Telephone:+ (0) 85 250 0586 www.augustint.com EN FR DE IT ES Freeview HD Receiver Récepteur TNT HD DVB-T Receiver Ricevitore TDT HD Sintonizador TDT HD

Mehr

Schnellinstallationsanleitung

Schnellinstallationsanleitung Schnellinstallationsanleitung Modellname: WiPG-1000 Version: 1.0 Datum: Feb 3, 2012 1. Packunginhalt WiPG-1000 Gerät Plug & Show USB-Token Netzteil (DC +5V, 2.5A) WiFi Antenne x 2 Kurzanleitung für Installation

Mehr

Jetzt bin ich am Drücker! Ihre Entertain Bedienungsanleitung.

Jetzt bin ich am Drücker! Ihre Entertain Bedienungsanleitung. Jetzt bin ich am Drücker! Ihre Entertain Bedienungsanleitung. Fernseh- und Video-Entertainment für die ganze Familie Erleben Sie Fernsehen in einer neuen Dimension: Entertain eröffnet Ihnen drei spannende

Mehr

Holen Sie sich Entertain das Fernsehen, das keine Wünsche offenlässt.

Holen Sie sich Entertain das Fernsehen, das keine Wünsche offenlässt. Holen Sie sich Entertain das Fernsehen, das keine Wünsche offenlässt. Hier finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen: unter der kostenlosen Hotline 0800 33 03000 im Internet unter www.telekom.de/tempo

Mehr

Anleitung Multiroom erinrichtung. GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration

Anleitung Multiroom erinrichtung. GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration Anleitung Multiroom erinrichtung GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration GIGABLUE MULTIROOM KONFIGURATION Alle Fernseh- und Radioprogramme werden von der GigaBlue Server-Betrieb

Mehr

W i c h t i g!!! Nehmen Sie sich hierfür mind. 30min Zeit Wir empfehlen für die Einrichtung ein USB Maus zu verwenden

W i c h t i g!!! Nehmen Sie sich hierfür mind. 30min Zeit Wir empfehlen für die Einrichtung ein USB Maus zu verwenden W i c h t i g!!! Nehmen Sie sich hierfür mind. 30min Zeit Wir empfehlen für die Einrichtung ein USB Maus zu verwenden Anleitung Inbetriebnahme Chromebook Kontrollieren Sie vorerst bi die Vollständigkeit

Mehr

Bedienungsanleitung Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel 4039

Bedienungsanleitung Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel 4039 Bedienungsanleitung Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel 4039 Inhaltsverzeichnis Version 09/10 1 Einleitung 3 2 Erstaktivierung des Anrufbeantworters 5 2.1 Erläuterungen der einzelnen Schritte

Mehr

vit.w.v. NETRIND basic & mobil 22.03.2013 NETRIND mobil (für Android-Smartphones)

vit.w.v. NETRIND basic & mobil 22.03.2013 NETRIND mobil (für Android-Smartphones) NETRIND mobil (für Android-Smartphones) 1. Konfiguration und Installation Konfiguration der Hardware Für die reibungslose Installation und Arbeit möchten wir Ihnen einige Empfehlungen zur Konfiguration

Mehr

Bedienungsanleitung. XP334o PNA von Presentec -Administratorversion -

Bedienungsanleitung. XP334o PNA von Presentec -Administratorversion - Bedienungsanleitung für das XP334o PNA von Presentec -Administratorversion - Bedienungsanleitung... 1 XP334o PNA von Presentec... 1 I. Konfigurieren der PNA Applikation... 2 Grundlegendes... 2 Funktionsweise

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von NETGEAR entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von NETGEAR entschieden haben. Erste Schritte Support Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von NETGEAR entschieden haben. Registrieren Sie Ihr Gerät nach der Installation unter https://my.netgear.com. Sie benötigen dazu die Seriennummer,

Mehr

Das neue BlackBerry Storm2 Smartphone mit innovativer Touchscreen-Technologie und Wi-Fi

Das neue BlackBerry Storm2 Smartphone mit innovativer Touchscreen-Technologie und Wi-Fi Das neue BlackBerry Storm2 Smartphone mit innovativer Touchscreen-Technologie und Wi-Fi Das neue BlackBerry Storm2-Smartphone Ein-/Aus-/ Sperrschalter Gerät ein-/ausschalten Sperren/ Entsperren des Bildschirms

Mehr

Kostenloses Herunterladen, Mitschneiden und Bearbeiten von Musik 3

Kostenloses Herunterladen, Mitschneiden und Bearbeiten von Musik 3 3. Kostenloses Herunterladen, Mitschneiden und Bearbeiten von Musik 3» Musikvideos mitschneiden» Mit itunes Songs aus Musikvideos aufnehmen» Fernsehmusiksender finden und rippen mit air2mp3» Fernsehen

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Installation Internet und Telefonie Installationsübersicht für Internet, Fernsehen und Telefonie Telefon Fernseher PC/Laptop L Lieferumfang/Komponenten LAN-Kabel m LAN-Kabel m Kabel

Mehr

Kurzanleitung fur den Online-Player PLEXTALK Linio Pocket

Kurzanleitung fur den Online-Player PLEXTALK Linio Pocket Kurzanleitung fur den Online-Player PLEXTALK Linio Pocket 1 Einstellungen für PLEXTALK Linio Pocket 1. Drehen Sie den Player mit der Unterseite nach oben, sodass die 2 kleinen Rillen nach oben zeigen.

Mehr

Windows 10 Grundkurs kompakt. Markus Krimm. 1. Ausgabe, September 2015 ISBN 978-3-86249-442-2 K-W10-G

Windows 10 Grundkurs kompakt. Markus Krimm. 1. Ausgabe, September 2015 ISBN 978-3-86249-442-2 K-W10-G Windows 10 Grundkurs kompakt Markus Krimm 1. Ausgabe, September 2015 K-W10-G ISBN 978-3-86249-442-2 Windows 10 kennenlernen 1 Desktop, Startschaltfläche und Startmenü Nach der Anmeldung gelangen Sie zum

Mehr

NANO DVB-T STICK. Gebrauchsanleitung. Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161

NANO DVB-T STICK. Gebrauchsanleitung. Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161 NANO DVB-T STICK Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161 Gebrauchsanleitung Index Index...2 Einleitung...2 Lieferumfang...2 Systemanforderungen...2 Geräteinstallation...3 Software installation...3

Mehr

Deutsch. Doro Experience

Deutsch. Doro Experience Doro Experience Installation Doro Experience macht die Benutzung eines Android Tablets so leicht, dass das einfach jeder kann. Bleiben Sie an jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt mit der Familie und Freunden

Mehr

DIE VIPTV REVOLUTION

DIE VIPTV REVOLUTION Sehr geehrte Kunden. Vielen Dank für Ihren Kauf einer VIPTV Box. Entdecken Sie dieses erstaunliche neue Erotikt TV-Angebot und lernen Sie wie einfach es zu benutzen ist. Die VIPTV Box bietet den besten

Mehr

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone Die STRATO HiDrive App ermöglicht Ihnen die bequeme Nutzung Ihres Kontos mit Ihrem Android Smartphone. Betrachten Sie direkt Ihre Inhalte und

Mehr

Firmwareupdateinformation zu Update R1644

Firmwareupdateinformation zu Update R1644 Firmwareupdateinformation zu Update R1644 1 Veröffentlichung 22. Februar 2012 2 Version der Aktualisierung : R1644 1 Neuordnung der Menueinträge im Setup und Hinzufügen neuer Menupunkte Wir haben das Setup

Mehr