Anne-Kathrin. Merz. Contao. Das umfassende Praxisbuch. inklusive CD-ROM

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anne-Kathrin. Merz. Contao. Das umfassende Praxisbuch. inklusive CD-ROM"

Transkript

1 Anne-Kathrin Merz Contao Das umfassende Praxisbuch inklusive CD-ROM

2 00 Contao.book Seite 3 Donnerstag, 5. August :53 15 Anne-Kathrin Merz Contao Das umfassende Praxisbuch

3 00 Contao.book Seite 4 Donnerstag, 5. August :53 15 Bibliografische Information Der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über <http://dnb.d-nb.de> abrufbar. Bei der Herstellung des Werkes haben wir uns zukunftsbewusst für umweltverträgliche und wiederverwertbare Materialien entschieden. Der Inhalt ist auf elementar chlorfreiem Papier gedruckt. ISBN Auflage Telefon: / Telefax: / mitp, eine Marke der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH Heidelberg, München, Landsberg, Frechen, Hamburg Dieses Werk, einschließlich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Lektorat: Sabine Schulz Sprachkorrektorat: Petra Heubach-Erdmann Satz: III-satz, Husby, Druck: Beltz Druckpartner GmbH und Co. KG, Hemsbach Coverbild: negrobike Fotolia.com

4 00 Contao.book Seite 5 Donnerstag, 5. August :53 15 Für CoRaLi

5 00 Contao.book Seite 6 Donnerstag, 5. August :53 15

6 00 Contao.book Seite 7 Donnerstag, 5. August :53 15 Eine Einleitung oder: Was erwartet Sie? Danke Teil I Contao verstehen Ein paar grundsätzliche Überlegungen Testsysteme und Produktivumgebung Webdesign: mehr als nur die Optik Planung von Inhalten und Seitenstrukturen Design und Template Usability ist Pflichtprogramm Überlegungen zu SEO und Online-Marketing Aus Konzept und Layout-Entwurf wird eine Website Planung, Umsetzung und Qualitätssicherung im täglichen Betrieb Zusammengefasst: Eine Art von Checkliste Ein fiktives Projekt Die Beteiligten Ganz typische Anforderungen Ganz typische Aufgaben Die Installation und ihre Zutaten Was Sie vorab wissen sollten Systemanforderungen Ein Blick in die mitgelieferte CD Der lokale Webserver mit XAMPP Installation unter Windows XP Installation unter Mac Grundsätzliches Vorbereitungen für die Installation MySQL: Sie brauchen eine Datenbank Contao-Dateien auf dem Server bereitstellen

7 00 Contao.book Seite 8 Donnerstag, 5. August : PHP Ein letzter Check-up Die Installationsroutine Das eigene Passwort für die Installationsroutine Der Datenbank-Connect Frontend-Templates Troubleshooting Erste Orientierung Eine kleine Standortbestimmung Seiten: Eine Frage der Struktur Themes Das Seitenlayout: Mehr als nur Design Artikel: Noch ein Container Inhalte und noch mehr Inhalte Module: kleine Bausteine für Navigation und Funktion Templates Erweiterungen Der Administrationsbereich Backend-Module: Inhalte Backend-Module: Layout Backend-Module: Benutzerverwaltung Backend-Module: System Backend-Module: Benutzerfunktionen Arbeiten mit Contao: Übersichten und Ansichten Die Baumansicht Die Listenansicht Eltern-Kind-Ansicht Typische Handgriffe und Klicks In großen Listen mehr Überblick behalten: Datensätze sortieren und filtern Speichern und zurück: Navigieren in Bäumen und anderen Ansichten Ausschnitte im Baum wählen Wenn es schnell gehen soll:»mehrere bearbeiten« Die Zwischenablage Helferlein und Prinzipien, die Sie kennen sollten Dynamische Formulare

8 00 Contao.book Seite 9 Donnerstag, 5. August : AJAX-gesteuert Elemente auflisten und bearbeiten Verzeichnisse, Dateien- und Bilderauswahl Sicherheitshalber: Versionierung und Papierkorb Der TinyMCE-Editor eine klitzekleine Einführung So ähnlich wie ein Textverarbeitungsprogramm HTML hat mit Textverarbeitung nichts zu tun Verzeichnisse und Dateien Zusammenfassung Inhaltliches: Seitenstruktur und Seiten Die Seitenstruktur das Grundgerüst Eine Seitenstruktur planen Neue Seiten anlegen: Eine Typfrage Startpunkt einer neuen Website Reguläre Seite Externe und Interne Weiterleitung Die Fehlerseiten Seite eine Frage der Einstellung Seiten und Seitenstruktur im Griff Seitenstruktur: Noch einmal der Reihe nach Effizient arbeiten mit der Seitenstruktur Themes: Layout und Funktion Das Theme: eine Begriffsbestimmung Der Theme-Manager Aufgaben des Theme-Managers Ein Theme anlegen Import eines bestehenden Themes Arbeiten mit Themes Erste Schritte: Seitenlayout und CSS-Stylesheets Die Zutaten für ein Seitenlayout Ein Seitenlayout definieren und anpassen Stylesheets verwalten und erstellen Noch einmal zusammengefasst Artikel: Inhalte erstellen und verwalten Artikel Der Artikelbaum Artikel und Artikelteaser: Artikel anreißen

9 00 Contao.book Seite 10 Donnerstag, 5. August : Artikel anlegen und bearbeiten Inhaltselemente Das Prinzip Inhaltselement Inhaltselemente einbinden Inhalte bearbeiten Textelemente Text das Inhaltselement für alle Fälle Überschrift Aufzählung: Das Inhaltselement Liste Tabelle Der Top-Link Artikel: Syndikation Syndikation: Verteilen von Inhalten Inhalte drucken oder exportieren Inhalte via Social Media verteilen Überlegenswertes und Wissenswertes Überlegenswert: Ein Inhaltselement oder mehrere Viele oder wenige Artikel Artikel außerhalb der Hauptspalte anzeigen Artikel Texte weitere Inhaltselemente Weitere Inhaltselemente Noch mehr Textelemente Das Akkordeon als spezielles Textelement Der Hyperlink Die Mediabox im Einsatz Code: für den Profi Alles rund ums Bild Ein einzelnes Bild Bild-Einstellungen mehr Funktion Bild-Einstellungen: zum Nachdenken Eine Bildergalerie Dateimanagement im Inhalt Zwischendurch eine einzelne Datei: Der Dateidownload Dateidownloads: Eine Reihe von Dateien Anmerkungen zum Download Meta.txt eine Beschreibungsdatei für andere Dateien Dateidownload noch ein bisschen komfortabler

10 00 Contao.book Seite 11 Donnerstag, 5. August : Erweiterungen, Module und andere Inhaltselemente: Include-Elemente Erweiterungen und Module Wiederverwendbarkeit und Vermeidung von Redundanzen Platzhalter: Insert-Tags Grundsätzliches Inhalte einbinden mit Insert-Tags vom Typ include Platzhalter, um Links zu erstellen System-Variablen Weitere nützliche Insert-Tags Navigation und andere Module Module: Ein Einstieg Es gibt eine Menge Module Module anlegen Seitenstruktur und Menü: ein Team Das Navigationsmenü Individuelle Navigation: Aus der Seitenstruktur ausbrechen Navigationsmenüs: die Templates Quicknavigation und Quicklink: auf schnellstem Weg Buchnavigation: Blättern Auch durch Artikel kann man navigieren Die Artikelliste Artikelnavigation: 1-2-3, weiter oder zurück Die Artikel-Module gegenübergestellt Navigationselemente für mehr Übersicht Mit Brotkrumen den richtigen Weg finden Die Sitemap: Alles auf einen Blick Noch mehr Module Ein Zufallsbild einbinden Flash-Film Datensätze auflisten mit dem Modul Auflistung Module funktionale und inhaltliche Bausteine Module ins Seitenlayout integrieren Module in Artikel einbinden Wer sich ewig bindet

11 00 Contao.book Seite 12 Donnerstag, 5. August :53 15 Teil II Contao-Websites layouten HTML und CSS eine kleine Einführung Eine ganz kurze Einführung in HTML Wie (X)HTML-Dateien aufgebaut sind HTML-Elemente Einige Beispiele CSS: Cascading Style Sheets CSS-Anweisungen schreiben Auf die richtige Reihenfolge und auf den Kontext kommt es an HTML-Dateien mit CSS-Anweisungen ausstatten Standards, Best Practices und auch»no-gos« Standardkonform? Barrieren Im Detail: Themes, Seitenlayouts und das CSS-Framework Noch einmal: Das Theme Vorbereitung zum Arbeiten mit Themes Mit einem Framework zum Seitenlayout Seitenlayouts und das Contao-CSS-Framework Seitenlayouts das Grundgerüst fe_page Das Framework geht an die Arbeit Seitenlayouts mit eigenen Layoutbereichen CSS-Stylesheets Beteiligte Stylesheets Eigene CSS-Stylesheets Die CSS-Eingabemaske im Detail Richtig positioniert und zugeschnitten Abstand halten und die Frage nach der Ausrichtung Im Hintergrund: Farbe und Bild Rahmen Typografisches Listen Falls die Eingabemaske nicht ausreicht: eigenes CSS Was Sie wissen sollten Versionierung, Import und externe Bearbeitung Behalten Sie die Übersicht

12 00 Contao.book Seite 13 Donnerstag, 5. August : Was Sie sich überlegen sollten Wiederverwendbarkeit sichern Ein Stylesheet für den Druck Die Reihenfolge von Stylesheets Praxisbeispiele: CSS-Angaben für das Seitenlayout Abstände definieren Hintergrundfarben und -bilder Zusammengefasst Das Layouten von Menüs und Inhalten Styling einzelner Elemente: Vorlagen Klassische Menüs stylen Das Template zum Menü Das Modul zum Menü Weitere Navigationselemente Artikel und Inhaltselemente layouten Allgemeines Prinzip Der Artikel und sein Teaser Textelemente layouten CSS-Klassen für Bilder und Bildergalerien Weitere Inhaltselemente Zusammenfassung Templates, Layouts, Themes: fortgeschrittene Techniken Eigene Klassen und IDs Eigene CSS-IDs, -Klassen und Abstände für einzelne Bausteine Im Einsatz: Individuelles Styling für einzelne Elemente Bestehende und eigene Templates Templates: Vorlagen für alle Contao-Bausteine Eigene Templates erstellen und verwalten Eigene Templates: Ein Beispiel Mehrere Themes, verschiedene Templates Fortgeschrittenes Layouting Bestehende Seitenlayouts übernehmen und anpassen Umrüsten auf Contao

13 00 Contao.book Seite 14 Donnerstag, 5. August : Praxisbeispiel: nicht-websichere Schriften einsetzen mit Cufón Total individuell (mit und abseits des CSS-Frameworks) geht das? Themes exportieren Dateien, die zum Layout gehören Export eines Themes Ein (Ein-)Blick in die exportierte cto-datei Webdesign leicht(er) gemacht Teil III Contao administrieren Benutzer und Mitglieder Im Administrationsbereich: Benutzer Benutzergruppen und Benutzer anlegen Redaktionsteams ein kurzer Abstecher Benutzerfunktionen Persönliche Daten: Eigene Einstellungen ändern Rückgängig: Der»Papierkorb« Task Center: Zuständigkeiten verteilen Im Frontend: Mitglieder Mitgliedergruppen und Mitglieder anlegen Module: Mitglieder auf Ihrer Website Die Registrierung Login und Logout Passwort vergessen Persönliche Daten Insert-Tags: Für eine persönliche Ansprache Nicht mehr mitmachen: Konto schließen Die Mitgliederliste: Das ausgelagerte Modul Module fürs Frontend stylen Berechtigungssystematik im Frontend Schutz für Seiten, Module und Inhalte Nur für Nicht-Mitglieder Ein paar Beispiele aus dem Alltag Abschließend

14 00 Contao.book Seite 15 Donnerstag, 5. August : Das System Einstellungen: Die Basics System-Einstellungen über die Administrationsoberfläche vornehmen System-Einstellungen: Die Konfigurationsdatei localconfig.php Ein CMS will gepflegt sein System-Log Systemwartungsaufgaben Exkurs: Die Verzeichnisstruktur Contao umziehen Vorbereitungen Umzug ganz der Reihe nach Zusammenfassung Teil IV Anhänge Contao: Die Erweiterungen Mehr als nur Inhalt On Board Drittanbieter-Erweiterungen Erweiterungen sind auch Inhalte Erweiterungen: Inhalte und Module Erweiterungen praktisch eingesetzt Drittanbieter-Erweiterungen Der Erweiterungskatalog Die Erweiterungsverwaltung Als Nächstes: Contao-internen Zusatzfunktionen Der Formulargenerator Ein Formular Formulare anlegen Vorbereitungen Das Formular konfigurieren Formularfelder Überschrift Erklärung

15 00 Contao.book Seite 16 Donnerstag, 5. August : HTML Fieldset Textfeld Passwortfeld Textarea Select-Menü Radio-Button-Menü Checkbox-Menü Datei-Upload Verstecktes Feld Sicherheitsfrage Absendefeld Ein einfaches Kontaktformular Typische Anforderungen Vorbereitungen Das Kontaktformular anlegen Das Formular im Frontend Formulare einbinden Formulare stylen Usability-Überlegungen efg Extended Form Generator Mehr Komfort für den Besucher Mehr Komfort für den Redakteur und mehr Möglichkeiten für Webentwickler Nachrichten und Events: Kontakt zur Außenwelt Ein Blick in die Welt der Nachrichten im Internet News abonnieren: RSS und Atom Nachricht oder Event? Nachrichtenarchive und Kalender anlegen Konzeptionelles und Vorbereitungen Nachrichtenarchive und Kalender konfigurieren Nachrichtenbeiträge und Events Der Nachrichtenbeitrag Events: Termine und Veranstaltungen Kommentare verwalten Ein neuer Kommentar wurde geschrieben Kommentare freigeben oder auch nicht

16 00 Contao.book Seite 17 Donnerstag, 5. August : Neuigkeiten und Events auf der Website Module zusammenspielen lassen Vorarbeiten an der Seitenstruktur Listen und Leser Die Nachrichten-Module Nachrichtenliste Nachrichtenleser Das Nachrichtenarchiv-Menü Das Nachrichtenarchiv Das Nachrichtenarchiv und sein Menü Die Event-Module Kalender Eventliste Eventliste-Menü Eventleser Darstellung und Styling Das Modul und sein Innenleben Template-Einstellungen für Nachrichten und Events Nachrichten: von kurz bis umfangreich Variantenreiche Darstellung von Events Das Kommentar-Template Bloggen mit Contao Anforderungen an ein Weblog kurze Zusammenfassung Contao Weblog-gerecht gepeppt Externe Feeds auf der eigenen Website Konfiguration des RSS-Reader Moduls RSS Reader: Anzeige im Frontend Newsletter: Verschicken Sie Briefe Vor dem ersten Versand Vorbereitungen: die Weiterleitungsseite Die Newsletter-Kategorie: Verteiler Einen Newsletter erstellen Empfänger Der Versand Die Testsendung

17 00 Contao.book Seite 18 Donnerstag, 5. August : Newsletter versenden Das Newsletterarchiv im Frontend Abonnement und Kündigung Newsletterliste und Newsletterleser Layouten rund um den Newsletter Newsletter als HTML Die Newsletter-Module in Form bringen FAQ: Fragen und Antworten Vorüberlegungen und Vorarbeiten FAQ anlegen und verwalten FAQ-Kategorien anlegen Fragen und Antworten zu einer Kategorie Die FAQ-Module Die FAQ-Liste Der FAQ-Leser Fragen und Antworten verständlich layouten Die FAQ-Liste Der FAQ-Leser Eine Suche einrichten Vorbereitungen System-Einstellungen Der Suchindex Die Suche: das Modul Suchmaschine Das Modul Suchmaschine Das Modul Suchmaschine auf der Website Ein Suchfeld mit Hilfe eines Formulars anlegen Ein Suchformular und die Suchmaschine Erstellung des Formulars Einbindung des Formulars in ein Seitenlayout Styling rund um die Suche Die Suchmaschine Die Treffermenge übersichtlich und benutzerfreundlich gestalten

18 00 Contao.book Seite 19 Donnerstag, 5. August :53 15 Teil V Contao anwenden Mehrfach-Domain-Betrieb und Mehrsprachigkeit Mehrere eigene Websites in einer Contao-Installation verwalten Das Szenario Die Vorüberlegungen Mehrfach-Domain-Betrieb: Wie wird s gemacht? Themes im Mehrfach-Domain-Betrieb Mehrsprachige Websites Variante 1: Mehrere Sprachen, mehrere Domains Variante 2: Mehrere Sprachen, eine Domain Anstehende, sprachliche Anpassungen Weitere Sprachen ergänzen Drittanbieter-Erweiterungen Mehrsprachigkeit eine abschließende Diskussion Usability, Barrieren und das Thema Suchmaschinen Eine Begriffsbestimmung Usability: Der Mensch am und vor dem Computer Barrierefreiheit Suchmaschinenfreundlichkeit und Suchmaschinenoptimierung Contao: eine solide Basis für barrierefreie Websites Verordnungen zur Barrierefreiheit Die BITV im Schnellüberblick Contao, der Standard und die Barrierefreiheit Freundlich sein zu Suchmaschinen Suchmaschinenfreundliche URLs Es zählt nicht nur der Code Wie aus den Zutaten eine gute Mischung wird: Suchmaschinenoptimierung in Contao Seitenstruktur und Seiten Artikel und die Schlüssel zum Inhalt Seitenstruktur und Artikel: Überlegungen zum Zusammenspiel Googles Werkzeuge Die XML-Sitemap

19 00 Contao.book Seite 20 Donnerstag, 5. August : Google Analytics Alternativen zu Google Analytics Wie geht es weiter? Individuelle Konfigurationsmöglichkeiten Contao konfigurieren Die verschiedenen Konfigurationsdateien Updateresistent? DCA: Data Container Arrays und die dcaconfig.php Was ist ein DCA? DCA-Angaben anpassen Beispiel: Eingabefelder konfigurieren Pflichtfelder und optionale Angaben Eingaben überprüfen Beispiel: Eingabemasken konfigurieren Beispiel: Umgestaltungen im Backend Anpassungen von Paletten Anordnung einzelner Felder Sprachdateien und Texte anpassen Beispiel: Individuelle Textbausteine Allgemeine oder sprachabhängige Änderungen Hilfetexte ändern Sprachdateien: Noch einmal Schritt für Schritt Systemkonfiguration: die Dateien config.php und die lokale Konfiguration Was Konfigurationsdateien festlegen Die Datei localconfig.php ergänzen Beispiel: Den Administrationsbereich anpassen Backend-Module und Erweiterungen deaktivieren Inhaltselemente einschränken Ein Ausblick Pflege, Wartung und Qualitätssicherung Contao anwenderfreundlich konfigurieren Das Wissen um den Endanwender Backend-Module nicht für jedermann Den TinyMCE-Editor anpassen Die Konfigurationsdatei für den TinyMCE

20 00 Contao.book Seite 21 Donnerstag, 5. August : Ein eigenes Stylesheet für den TinyMCE-Editor Die tinymce.css und das Seitenlayout Die Menüleiste des Editors abspecken Diskussion: Inhaltselemente und HTML-Vorlagen Inhaltselemente: Nervenschonend für Redakteur und Designer? HTML-Vorlagen erstellen und nutzen Schulungen und Handbücher Schulungen Handbuch ein paar Tipps Wartung und Wartungsverträge Systemwartung Datenbankbackup System-Updates Viel Spaß mit Contao Teil VI Contao anwenden Glossar A Contao Wissenswertes in Kürze A.1 Die wichtigsten Bearbeitungs-Icons und ihre Bedeutung A.2 Die wichtigsten Templates A.2.1 Frontend Templates A.2.2 Module und Sonstiges A.2.3 Formular A.2.4 Mitglieder A.2.5 Nachrichten A.2.6 Events A.2.7 Kommentare A.2.8 Newsletter A.2.9 FAQ A.3 Die Contao-Klassen A.3.1 Merkregeln A.3.2 Übersicht CSS-Klassen

21 00 Contao.book Seite 22 Donnerstag, 5. August :53 15 B Must Haves und Nice To Haves B.1 Contao im Netz B.2 FTP-Tools B.3 HTML und CSS B.4 Webdesign-Helferlein B.4.1 Addons für den Firefox B.4.2 Browser-Testing B.5 Immer zu gebrauchen B.6 Informationsarchitektur, Usability, SEO und Accessiblity B.6.1 Informationsarchitektur, Usability und mehr B.6.2 Suchmaschinenoptimierung und Marketingmaßnahmen B.6.3 Barrierefreiheit Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 15 1.1 Entstehungsgeschichte... 16 1.2 Über mich... 18 1.3 Zielgruppe... 19 1.4 Aufbau dieses Buches...

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 15 1.1 Entstehungsgeschichte... 16 1.2 Über mich... 18 1.3 Zielgruppe... 19 1.4 Aufbau dieses Buches... 1 Einleitung........................................................ 15 1.1 Entstehungsgeschichte....................................... 16 1.2 Über mich..................................................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 15. Teil I TYPOlight für Anwender... 23. 2 Installation... 25

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 15. Teil I TYPOlight für Anwender... 23. 2 Installation... 25 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung....................................................................... 15 1.1 Entstehungsgeschichte.................................................... 16 1.2 Über mich..................................................................

Mehr

Das offizielle TYPOlight Handbuch

Das offizielle TYPOlight Handbuch Leo Feyer Das offizielle TYPOlight Handbuch Webseiten erstellen und verwalten mit dem Open Source-CMS fyaddison-wesley An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... Contao für Anwender. 2 Contao im Überblick...

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... Contao für Anwender. 2 Contao im Überblick... Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung....................................................................... 1.1 Entstehungsgeschichte.................................................... 1.2 Über mich..................................................................

Mehr

Anne-Kathrin. Merz. Contao. Das umfassende Praxisbuch. inklusive CD-ROM

Anne-Kathrin. Merz. Contao. Das umfassende Praxisbuch. inklusive CD-ROM Anne-Kathrin Merz Contao Das umfassende Praxisbuch inklusive CD-ROM 00 Contao.book Seite 637 Donnerstag, 5. August 2010 3:53 15 A Abonnieren-Modul 483 Layout 490 Administrationsbereich 77 Backend-Module

Mehr

Das offizielle Contao-Buch

Das offizielle Contao-Buch Leo Feyer Das offizielle Contao-Buch Der Leitfaden für Anwender, Administratoren und Entwickler An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico

Mehr

Adobe Flash CS4. Herbert A. Mitschke. inklusive DVD-ROM. Von den Programmier-Grundlagen zur professionellen Webentwicklung

Adobe Flash CS4. Herbert A. Mitschke. inklusive DVD-ROM. Von den Programmier-Grundlagen zur professionellen Webentwicklung Herbert A. Mitschke inklusive DVD-ROM Professionelle Webentwicklung mit Adobe Flash CS4 inkl. ActionScript 3, XML, PHP und MySQL Von den Programmier-Grundlagen zur professionellen Webentwicklung Datenmanagement

Mehr

Ziele dieses Buches 2 Was können Sie von diesem Buch erwarten? 3 Und nach dem Buch? 5

Ziele dieses Buches 2 Was können Sie von diesem Buch erwarten? 3 Und nach dem Buch? 5 Inhaltsverzeichnis Einleitung 1 Ziele dieses Buches 2 Was können Sie von diesem Buch erwarten? 3 Und nach dem Buch? 5 Über mich 7 Kapitel 1 Konzeption und Planung der Website 11 1.1 Grundüberlegungen 12

Mehr

Contao Schulung. Martin Kozianka Donnerstag, 20.11.2014

Contao Schulung. Martin Kozianka <martin@kozianka.de> Donnerstag, 20.11.2014 Contao Schulung Martin Kozianka Donnerstag, 20.11.2014 Theorieteil 1 - Begriffe Frontend: Die eigentliche Webseite (Ansicht für die Besucher) Backend: Administrationsbereich bzw. Oberfläche

Mehr

Contao für Redakteure

Contao für Redakteure Nina Gerling Contao für Redakteure Inhalte editieren und verwalten mit dem Open-Source-CMS ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario

Mehr

Digitale Naturfotografie

Digitale Naturfotografie mitp Edition Profifoto Digitale Naturfotografie Tiere Pflanzen Strukturen Landschaften von Gerhard Zimmert, Beate Stipanits 1. Auflage Digitale Naturfotografie Zimmert / Stipanits schnell und portofrei

Mehr

1 Das ist Contao 31 2 Schnelldurchlauf: So funktioniert Contao 41 3 Der Offline-Webspace: XAMPP und MAMP 57 4 Die Installation von Contao 77

1 Das ist Contao 31 2 Schnelldurchlauf: So funktioniert Contao 41 3 Der Offline-Webspace: XAMPP und MAMP 57 4 Die Installation von Contao 77 Auf einen Blick TEIL I Contao kennenlernen und installieren 1 Das ist Contao 31 2 Schnelldurchlauf: So funktioniert Contao 41 3 Der Offline-Webspace: XAMPP und MAMP 57 4 Die Installation von Contao 77

Mehr

Copyright (C) Open Source Press

Copyright (C) Open Source Press Witt Göbe: webedition Andreas Witt Thomas Göbe webedition CMS ecommerce Online-Marketing Alle in diesem Buch enthaltenen Programme, Darstellungen und Informationen wurden nach bestem Wissen erstellt.

Mehr

Erwin Lammenett. TYPO3 Online-Marketing-Guide

Erwin Lammenett. TYPO3 Online-Marketing-Guide Erwin Lammenett TYPO3 Online-Marketing-Guide Erwin Lammenett unter Mitarbeit von Stefan Koch, Andreas von Studnitz und Taras Vasilkevich TYPO3 Online-Marketing-Guide Affiliate- und E-Mail-Marketing, Keyword-Advertising,

Mehr

Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke

Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke mitp für Kids Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids von Johann-Christian Hanke 1. Auflage Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 1. Auflage. Hanser München 2005

Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 1. Auflage. Hanser München 2005 Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern von Tobias Hauser, Christian Wenz 1. Auflage Hanser München 2005 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40446 5 Zu Leseprobe

Mehr

Inhaltsübersicht. 1 Einleitung 15. 2 Beispielseiten 23. 3 Installation 31. U Strukturen und Begriffe 47. 5 Was ist neu in Joomla! 1.6?

Inhaltsübersicht. 1 Einleitung 15. 2 Beispielseiten 23. 3 Installation 31. U Strukturen und Begriffe 47. 5 Was ist neu in Joomla! 1.6? Inhaltsübersicht 1 Einleitung 15 2 Beispielseiten 23 3 Installation 31 U Strukturen und Begriffe 47 5 Was ist neu in Joomla! 1.6? 59 6 Inhalte verwalten 67 7 Konfiguration der Inhalte und der Website 101

Mehr

Themes Organisation in Contao

Themes Organisation in Contao 3 Themes Organisation in Contao 42 K a p i t e l 3 Ab der Einführung der Version 2.9 werden Seitenlayouts, Stylesheets und Module mit dem Theme-Manager verwaltet. Weiterhin sind Anbindungen an soziale

Mehr

Tobias Hauser Christian Wenz. Mambo. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern HANSER

Tobias Hauser Christian Wenz. Mambo. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern HANSER Tobias Hauser Christian Wenz Mambo Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern HANSER Inhalt Teil I - Grundlagen 1 1 Mambo installieren 4 1.1 Alle Voraussetzungen auf einmal 5 1.1.1 Windows 6 1.1.2 Linux

Mehr

des Titels»Joomla! 3.5«(ISBN 9783958453470) 2016 by mitp Verlags GmbH & Co. KG, Frechen. Nähere Informationen unter: http://www.mitp.

des Titels»Joomla! 3.5«(ISBN 9783958453470) 2016 by mitp Verlags GmbH & Co. KG, Frechen. Nähere Informationen unter: http://www.mitp. Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

Praxiswissen TYPO3 CMS 7 LTS

Praxiswissen TYPO3 CMS 7 LTS Praxiswissen TYPO3 CMS 7 LTS 8. AUFLAGE Praxiswissen TYPO3 CMS 7 LTS Robert Meyer & Martin Helmich Robert Meyer & Martin Helmich Lektorat: Alexandra Follenius Korrektorat: Sibylle Feldmann Herstellung:

Mehr

TEIL I Contao kennenlernen 1 Das ist Contao... 25 2 Schnelldurchlauf: So funktioniert Contao... 31

TEIL I Contao kennenlernen 1 Das ist Contao... 25 2 Schnelldurchlauf: So funktioniert Contao... 31 Auf einen Blick TEIL I Contao kennenlernen 1 Das ist Contao... 25 2 Schnelldurchlauf: So funktioniert Contao... 31 TEIL II Contao installieren 3 XAMPP: Der Offline-Webspace... 51 4 Die Installation von

Mehr

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten. Benutzerhandbuch Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de Stand: 01.08.2012 Inhalt 1 Funktionen... 3 2 Systemanforderungen... 4 3 Installation... 4 4 Einbinden des Gästebuchs... 5 5

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Tobias Hauser, Christian Wenz. Joomla! 1.5. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8

Inhaltsverzeichnis. Tobias Hauser, Christian Wenz. Joomla! 1.5. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8 sverzeichnis Tobias Hauser, Christian Wenz Joomla! 1.5 Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41026-8

Mehr

Joomla! und Mambo. Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 2., aktualisierte Auflage. Hanser München 2006

Joomla! und Mambo. Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 2., aktualisierte Auflage. Hanser München 2006 Joomla! und Mambo Open Source-CMS einsetzen und erweitern von Tobias Hauser, Christian Wenz 2., aktualisierte Auflage Hanser München 2006 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40690

Mehr

Backend 1.5. http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at

Backend 1.5. http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at Backend 1.5 http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at Aktualisiert von Jörg Hanusch und Willi Koller Februar 2012 CMS Joomla Joomla! ist ein datenbankbasiertes Content Management System (CMS). Es bezieht

Mehr

Peter Müller. Websites erstellen mit Contao 3

Peter Müller. Websites erstellen mit Contao 3 Peter Müller Websites erstellen mit Contao 3 Auf einen Blick Auf einen Blick TEIL I Contao kennenlernen und installieren 1 Das ist Contao... 31 2 Schnelldurchlauf: So funktioniert Contao... 41 3 Der Offline-Webspace:

Mehr

Empfehlung der t3n-redaktion. Open. Web. Business.

Empfehlung der t3n-redaktion. Open. Web. Business. Empfehlung der t3n-redaktion Open. Web. Business. 1 TYPO3 kennenlernen [01:41 Std.] Zu Beginn des Trainings erfahren Sie, was TYPO3 als ein Content Management System (CMS) auszeichnet. Zudem lernen Sie

Mehr

Adobe Photoshop CS5 für Webdesigner

Adobe Photoshop CS5 für Webdesigner Adobe Photoshop CS5 für Webdesigner von Nils Manuel Mora 1. Auflage Adobe Photoshop CS5 für Webdesigner Mora schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14

1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14 Inhalt 1. Joomla! Installation und Konfiguration... 13 1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14 Ein Rundum-sorglos-Paket für Windows und Linux und sogar Leopard... 14

Mehr

Sigrid Born Jari-Hermann Ernst. Content Management mit TYPO3 CMS. Inklusive CD-ROM

Sigrid Born Jari-Hermann Ernst. Content Management mit TYPO3 CMS. Inklusive CD-ROM Sigrid Born Jari-Hermann Ernst Content Management mit TYPO3 CMS Inklusive CD-ROM Vorwort 11 Willkommen bei TYPO3 CMS für Kids! 11 Warum TYPO3 CMS? 12 Wie dieses Buch aufgebaut ist 14 Brauchst du Voraussetzungen?

Mehr

Installationsanleitung jk-ma011-1-hotel

Installationsanleitung jk-ma011-1-hotel Installationsanleitung jk-ma011-1-hotel Vielen Dank für den Kauf des Contao-Templates jk-ma011-1-hotel. Hier ein paar Hinweise, die Ihnen bei der Installation des themes helfen sollen. Ganz WICHTIG: Installieren

Mehr

Joomla Schulung. Open Source CM-System. Projekt-Nr. 398. Thomas Haussener, MA. 20. Juni 2007

Joomla Schulung. Open Source CM-System. Projekt-Nr. 398. Thomas Haussener, MA. 20. Juni 2007 Joomla Schulung Projekt-Nr. 398 Open Source CM-System Projektteam: Christian Wüthrich, PL Thomas Haussener, MA 20. Juni 2007 BiCT AG Güterstrasse 5 3072 Ostermundigen Tel. 031 939 40 30 Fax 031 939 40

Mehr

Peter Müller. Websites erstellen mit Contao

Peter Müller. Websites erstellen mit Contao Peter Müller Websites erstellen mit Contao Auf einen Blick TEIL I Contao kennenlernen 1 Das ist Contao... 27 2 Schnelldurchlauf: So funktioniert Contao... 35 TEIL II Contao installieren 3 XAMPP: Der Offline-Webspace...

Mehr

Karl Deutsch Kaspar Schweiger. Webseiten erstellen mit. Drupal7 Content- Layout Administrafion. Mit 234 Abbildungen

Karl Deutsch Kaspar Schweiger. Webseiten erstellen mit. Drupal7 Content- Layout Administrafion. Mit 234 Abbildungen Karl Deutsch Kaspar Schweiger Webseiten erstellen mit Drupal7 Content- Layout Administrafion Mit 234 Abbildungen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 15 1.1 Stärken von Drupal 15 1.2 Neuerungen in der Version

Mehr

Content Management mit Joomla! 2.5

Content Management mit Joomla! 2.5 Über den Autor: Johann-Christian Hanke ist ein erfolgreicher Fachbuchautor (z.b. PHP und MySQL für Kids) und gibt u.a. Joomla!Kurse an einer Volkshochschule in Berlin. Ab 11 Jahre, aber auch für Erwachsene,

Mehr

Management Systems (CMS) OCG Content. OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0. Professionelle Gestaltung von Websites

Management Systems (CMS) OCG Content. OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0. Professionelle Gestaltung von Websites OCG Content Management Systems (CMS) OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0 Professionelle Gestaltung von Websites Medieninhaber und Hersteller: WIFI OÖ GmbH Wirtschaftsförderungsinstitut

Mehr

Ralph Steyer. Joomla! Einführung in das populäre CMS

Ralph Steyer. Joomla! Einführung in das populäre CMS Joomla! Ralph Steyer Joomla! Einführung in das populäre CMS Ralph Steyer Bodenheim Deutschland ISBN 978-3-658-08877-4 DOI 10.1007/978-3-658-08878-1 ISBN 978-3-658-08878-1 (ebook) Die Deutsche Nationalbibliothek

Mehr

Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP

Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP XAMPP Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP XAMPP ist eine vollständig kostenlose, leicht zu installierende Apache-Distribution, die MySQL, PHP und Perl enthält. Das XAMPP

Mehr

Drupal. Community-Websites entwickeln und verwalten mit dem Open Source-CMS. Hagen Graf. An imprint of Pearson Education

Drupal. Community-Websites entwickeln und verwalten mit dem Open Source-CMS. Hagen Graf. An imprint of Pearson Education Hagen Graf Drupal Community-Websites entwickeln und verwalten mit dem Open Source-CMS An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City

Mehr

Inhalt. First. Max. Linie. Max. Linie. Vorwort... Teil 1: Installation und Einstieg

Inhalt. First. Max. Linie. Max. Linie. Vorwort... Teil 1: Installation und Einstieg First Inhalt Vorwort..................................................... XI Teil 1: Installation und Einstieg 1 Einführung.................................................. 3 Eine Homepage wächst und

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

GSH3EX. NetObjects Fusion 8 basics plus. Helga Heumann Frederique Thalmayr

GSH3EX. NetObjects Fusion 8 basics plus. Helga Heumann Frederique Thalmayr GSH3EX NetObjects Fusion 8 basics plus Helga Heumann Frederique Thalmayr Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Kapitel 1 Kapitel 2 Grundlagen 15 Was kann NetObjects Fusion für Sie tun? 16 Fusion - Ein datenbankbasierendes

Mehr

Contao kennenlernen und installieren

Contao kennenlernen und installieren Inhalt Geleitwort zur dritten Auflage von Thomas Weitzel... 23 Geleitwort zur ersten Auflage von Leo Feyer... 25 Vorwort zur dritten Auflage... 27 TEIL I Contao kennenlernen und installieren 1 Das ist

Mehr

Inhalt. Contao kennenlernen und installieren. Das ist Contao. Der Offline-Webspace: XAMPP und MAMP. Contao ist ein Content-Management-System...

Inhalt. Contao kennenlernen und installieren. Das ist Contao. Der Offline-Webspace: XAMPP und MAMP. Contao ist ein Content-Management-System... Einleitung... TEIL I 29 Contao kennenlernen und installieren 1 Das ist Contao 1.1 Contao ist ein Content-Management-System... 37 1.1.1 1.1.2 Brauchen Sie überhaupt ein Content-Management-System?... Ein

Mehr

Contrexx WCMS Education

Contrexx WCMS Education Contrexx WCMS Education Mit Contrexx Education erhalten Sie ein Komplettpaket für eine professionelle Informationsplattform von Schulen. **Mit Contrexx Hosting für CHF 19, beziehungsweise EUR 12 monatlich.

Mehr

Einführung. 1 Contao und die Open-Source-Kultur 1. 2 Briefing & Projektplanung 7

Einführung. 1 Contao und die Open-Source-Kultur 1. 2 Briefing & Projektplanung 7 Einführung XI 1 Contao und die Open-Source-Kultur 1 1.1 Zum Begriff Open Source 1 1.2 TANSTAAFL oder There ain't no such thing as a free lunch" 2 1.3 Contao und Open Source 3 1.4 Engagieren und einmischen:

Mehr

Inhalt. Das Frontend... 84 Das Backend (Administrationsbereich)... 91 Mit Listen arbeiten... 100 Gesperrte Inhalte freigeben... 111 Hilfen...

Inhalt. Das Frontend... 84 Das Backend (Administrationsbereich)... 91 Mit Listen arbeiten... 100 Gesperrte Inhalte freigeben... 111 Hilfen... Inhalt Vorwort.................................................... XI Teil 1: Installation und Einstieg Einführung.................................................. 3 Eine Homepage wächst und wächst...............................

Mehr

Inhalt. 1. Installation und Konfiguration... 17

Inhalt. 1. Installation und Konfiguration... 17 Inhalt 1. Installation und Konfiguration... 17 1.1 Die wichtigen Neuerungen im Überblick... 17 Neues Backend... 18 Sauberer und (teilweise) barrierefreier Code... 19 Eine bessere Benutzerverwaltung...

Mehr

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund:

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund: scmsp SMARTES Content-Management-System blockcms steht für Block Content Management System Wir brauchen kein CMS, das alles kann, sondern eines, das nur Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der

Mehr

Software-Sanierung. Weiterentwicklung, Testen und Refactoring bestehender Software. von Sebastian Kübeck. 1. Auflage

Software-Sanierung. Weiterentwicklung, Testen und Refactoring bestehender Software. von Sebastian Kübeck. 1. Auflage Software-Sanierung Weiterentwicklung, Testen und Refactoring bestehender Software von Sebastian Kübeck 1. Auflage Software-Sanierung Kübeck schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung. Professionelles Webdesign und CMS in Chemnitz Angebot-Nr. 00799524 Bereich Angebot-Nr. 00799524 Anbieter Berufliche Weiterbildung Termin 09.03.2015-29.05.2015 alfatraining Bildungszentru Montag bis Freitag

Mehr

Das Google Analytics-Buch. Cathrin Tusche

Das Google Analytics-Buch. Cathrin Tusche Das Google Analytics-Buch Cathrin Tusche Die Informationen in diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet. Dennoch können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Verlag, Autoren und Übersetzer

Mehr

Webseiten erstellen für Einsteiger

Webseiten erstellen für Einsteiger Daniel Mies Webseiten erstellen für Einsteiger Schritt für Schritt zur eigenen Website Galileo Press Vorbemerkungen 15 1 Vordem Start 21 1.1 Wie kommt die Seite aus dem Internet auf meinen Computer? 21

Mehr

Statisch oder Dynamisch?

Statisch oder Dynamisch? Worin liegt der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Webseiten? Statisch oder Dynamisch? lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON 1 lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON

Mehr

Hans-Georg Schumann. Visual Basic Inklusive DVD-ROM

Hans-Georg Schumann. Visual Basic Inklusive DVD-ROM Hans-Georg Schumann Visual Basic 2010 Inklusive DVD-ROM Hans-Georg Schumann Visual Basic 2010 für Kids Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII

Inhaltsverzeichnis VII Inhaltsverzeichnis 1 Die Grundlagen zu CMS auch eine lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt............................................ 1 1.1 Was behandeln wir in dem einleitenden Kapitel?....................

Mehr

anschauen live mitmachen verstejen

anschauen live mitmachen verstejen Ihr Trainer: Thomas Kötter Video-Training anschauen live mitmachen verstejen 79 Lektionen, 11:15 Stunden Spielzeit 1 Website aufbauen [01:36 Std.] gif! Sie starten in diesen Lernkurs mit der Erstellung

Mehr

Kurzanleitung. Kirschfestverein Naumburg e.v. t e c h n ische Abt e i lung. für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein.

Kurzanleitung. Kirschfestverein Naumburg e.v. t e c h n ische Abt e i lung. für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein. Kurzanleitung für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein.de WordPress ist das erfolgreichste Publishing-System der Welt! Den Schwerpunkt bilden Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit.

Mehr

KONFERENZ 2011. Newsletter und Mailingsystem für Contao. Referent: Tristan Lins

KONFERENZ 2011. Newsletter und Mailingsystem für Contao. Referent: Tristan Lins KONFERENZ 2011 Newsletter und Mailingsystem für Contao Referent: Tristan Lins Lieber Leser, bei diesem Dokument handelt es sich um einen Session Vortrag von der Contao Konferenz 2011. Diese Version wurde

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil i: Die Grundlagen 19. ^sp^ Einführung 11

Inhaltsverzeichnis. Teil i: Die Grundlagen 19. ^sp^ Einführung 11 Inhaltsverzeichnis Einführung 11 Teil i: Die Grundlagen 19 ^sp^ Die Arbeitsoberfläche erkunden 21 1.1 Das Startfenster als erste Orientierung 23 1.2 Dokumentfenster mit unterschiedlichen Ansichten 24 1.3

Mehr

SEO Strategie, Taktik und Technik

SEO Strategie, Taktik und Technik SEO Strategie, Taktik und Technik Andre Alpar Markus Koczy Maik Metzen SEO Strategie, Taktik und Technik Online-Marketing mittels effektiver Suchmaschinenoptimierung Andre Alpar Maik Metzen Markus Koczy

Mehr

K U R Z A N L E I T U N G C O N T A O - C M S

K U R Z A N L E I T U N G C O N T A O - C M S K U R Z A N L E I T U N G C O N T A O - C M S 2011 A-SIGN GmbH, Kreuzlingen/Zürich Autor: Patrick Grob, 19. Mai 2011 Für weitere Informationen: A-SIGN GmbH Hauptstrasse 14 CH-8280 Kreuzlingen Fon: +41

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure. Astrid Tessmer

TYPO3 Einführung für Redakteure. Astrid Tessmer TYPO3 Einführung für Redakteure Astrid Tessmer Ablauf Aufbau der Website Anlegen und Bearbeiten von Seiten Anlegen und Bearbeiten von Inhaltselementen Inhaltstyp Text, HTML-Area (Rich Text Editor) Inhaltstyp

Mehr

Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3

Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3 Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3 Inhalt Wieso ein CMS? - Was macht ein CMS? Wieso TYPO3? Workflow für Redakteure Das Frontend Bearbeiten von Inhalten Aufgaben Wieso ein CMS?

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure

TYPO3 Einführung für Redakteure TYPO3 Einführung für Redakteure Ablauf! 1. Tag: Aufbau der Website im Corporate Design der LUH Bearbeiten von Inhalten: Inhaltselemente Text und Text mit Bild Übungen Überblick über weitere Inhaltselemente

Mehr

Tanja Hartwig genannt Harbsmeier. Up- und Cross-Selling

Tanja Hartwig genannt Harbsmeier. Up- und Cross-Selling Tanja Hartwig genannt Harbsmeier Up- und Cross-Selling Tanja Hartwig genannt Harbsmeier Up- und Cross-Selling Mehr Profit mit Zusatzverkäufen im Kundenservice Bibliografische Information der Deutschen

Mehr

Geleitwort des Fachgutachters... 21 Vorwort zur zweiten Auflage... 23. 1 Das ist Contao... 27

Geleitwort des Fachgutachters... 21 Vorwort zur zweiten Auflage... 23. 1 Das ist Contao... 27 Geleitwort des Fachgutachters... 21 Vorwort zur zweiten Auflage... 23 TEIL I Contao kennenlernen 1 Das ist Contao... 27 1.1 Contao ist ein Content-Management-System... 27 1.1.1 Brauchen Sie ein Content-Management-System?...

Mehr

Auf einen Blick Teil I Einführung Teil II Ein Websiteprojekt Teil III Dreamweaver im Detail Teil IV Über Dreamweaver hinaus

Auf einen Blick Teil I Einführung Teil II Ein Websiteprojekt Teil III Dreamweaver im Detail Teil IV Über Dreamweaver hinaus Auf einen Blick Teil I Einführung... 21 1 Ein Platz im Internet... 23 2 Die Sprachen des Web... 35 3 Dreamweaver im Vergleich... 49 4 Dreamweaver CS5 los geht s... 63 5 Die Arbeitsumgebung... 79 Teil II

Mehr

Einrichten der BASE Projektbasis

Einrichten der BASE Projektbasis Einrichten der BASE Projektbasis So installieren Sie Weblication Laden Sie sich die Setup-Datei herunter und entpacken Sie diese auf Ihrem Webserver. Die aktuelle Setup-Datei erhalten Sie von http://www.dev5.weblication.de.

Mehr

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1)

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1) OCG Webmanagement Sie verfolgen das grundlegende Ziel, anspruchsvolle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen des Webpublishing zu erlangen. Nach der Absolvierung dieses Kurses sind Sie in der Lage, professionelle

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

CONTAO UPDATES Was man wissen sollte

CONTAO UPDATES Was man wissen sollte 道 CONTAO UPDATES Was man wissen sollte 16. Mai 2014 um 9.30 Uhr Harry Boldt Peter Müller pmueller.de boldt-media.de Harry Boldt boldt-media.de boldt-media.de pmueller.de 1 Peter Müller pmueller.de Disclaimer

Mehr

Contao 3. Keynote Contao-Konferenz 2012

Contao 3. Keynote Contao-Konferenz 2012 Contao 3 Keynote Contao-Konferenz 2012 Neue Dateistruktur Das Stammverzeichnis Keynote Contao-Konferenz 2012 Seite 3 Neue Dateistruktur Der Plugins-Ordner Keynote Contao-Konferenz 2012 Seite 4 Neue Dateistruktur

Mehr

2 Fliegen mit einer Klappe schlagen Print & Webkatalog aus einer Datenquelle erzeugen 06.02.2014 1

2 Fliegen mit einer Klappe schlagen Print & Webkatalog aus einer Datenquelle erzeugen 06.02.2014 1 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen Print & Webkatalog aus einer Datenquelle erzeugen 06.02.2014 1 Die Anforderungen der Kunden an die Dokumentation steigen Die Benutzer benötigen die Infos schnell Die

Mehr

Das Dm pal 6 Kochbuch

Das Dm pal 6 Kochbuch Thomas Zahreddin Das Dm pal 6 Kochbuch mitp Vorwort 11 i Website als Projekt 13 1.1 Konzeption einer Website 14 1.1.1 Fragen zur Planung einer Website 15 1.1.2 Grobkonzept erstellen 16 1.1.3 Feinkonzept

Mehr

open source library Christoph Lindemann Maik Cairo TYPO 3 Tipps & Tricks Erste Hilfe von Installation bis Extension

open source library Christoph Lindemann Maik Cairo TYPO 3 Tipps & Tricks Erste Hilfe von Installation bis Extension open source library Christoph Lindemann Maik Cairo TYPO 3 Tipps & Tricks Erste Hilfe von Installation bis Extension Zu diesem Buch.................................................. 13 1 Installation &

Mehr

Aktuelle Schulhomepage mit Typo3. Marc Thoma, 1

Aktuelle Schulhomepage mit Typo3. Marc Thoma, 1 Aktuelle Schulhomepage mit Typo3 Marc Thoma, 1 Kursziele eigene Homepage mit Typo3 realisieren die Pflege der Inhalte weitergeben eigenes Design/Layout erstellen und als Template einbinden Willkommen zu

Mehr

Anleitung Madison CMS

Anleitung Madison CMS ANLEITUNG Anleitung Madison CMS Datum 24.08.2013 Revision 1 Firma Silverpixel www.silverpixel.ch Urheber CMS Micha Schweizer, Silverpixel micha.schweizer@silverpixel.ch Autor Martin Birchmeier, Silverpixel

Mehr

MayControl - Newsletter Software

MayControl - Newsletter Software MayControl - Newsletter Software MAY Computer GmbH Autor: Dominik Danninger Version des Dokuments: 2.0 Zusammenstellen eines Newsletters Zusammenstellen eines Newsletters Artikel

Mehr

DMA Elementgenerator. S Contao Konferenz 2013 S. Janosch Skuplik

DMA Elementgenerator. S Contao Konferenz 2013 S. Janosch Skuplik DMA Elementgenerator S Contao Konferenz 2013 S Janosch Skuplik 13.05.2013 1 DMA Elementgenerator Janosch Skuplik seit 2011 bei DMA Interaction Developer Desktop und Mobile Buchautor: Web-Apps erstellen

Mehr

keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012

keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012 keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012 INHALT Willkommen... 2 keimeno... 3 Der Aufbau... 3 Einrichten... 3 Themen anlegen und bearbeiten... 3 Kategorien... 7 Kategorien anlegen... 7 Kategorien Bearbeiten...

Mehr

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse Felix Kopp Orientierung Veröffentlichen und Aktualisieren ohne Programmierkenntnisse Bestehende Internet-Seite aktualisieren. oder

Mehr

Volker Krell. Patrick Lobacher. 100 Tipps. für TYP03 CMS. Typische Fehler erkennen und vermeiden. 2. Auflage. Source Press. Open

Volker Krell. Patrick Lobacher. 100 Tipps. für TYP03 CMS. Typische Fehler erkennen und vermeiden. 2. Auflage. Source Press. Open Patrick Lobacher Volker Krell 100 Tipps für TYP03 CMS Typische Fehler erkennen und vermeiden 2. Auflage Open Source Press eine was und Inhaltsverzeichnis 1 Lizenzen, Planung und Systemadministration 9

Mehr

Andreas Mylius / Raimund Boiler. Dreamweaver CS5. Webseiten entwerfen und umsetzen. Mit 602 Abbildungen

Andreas Mylius / Raimund Boiler. Dreamweaver CS5. Webseiten entwerfen und umsetzen. Mit 602 Abbildungen Andreas Mylius / Raimund Boiler Dreamweaver CS5 Webseiten entwerfen und umsetzen Mit 602 Abbildungen Inhaltsverzeichnis Webdesign mit Dreamweaver CS5 13 1.1 Das ist neu in Dreamweaver CS5 13 1.2 Ausgangspunkt

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Contao für Webdesigner

Inhaltsverzeichnis. Contao für Webdesigner Inhaltsverzeichnis zu Contao für Webdesigner von Thomas Weitzel ISBN (Buch): 978-3-446-43781-4 ISBN (E-Book): 978-3-446-43852-1 Weitere Informationen und Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43781-4

Mehr

Teil I: Das Design. 1 Webdesign und Webstandards... 17. 2 Gestaltung und Layout... 51. 3 Typografie... 105. 4 Farbe 129. 5 Medien...

Teil I: Das Design. 1 Webdesign und Webstandards... 17. 2 Gestaltung und Layout... 51. 3 Typografie... 105. 4 Farbe 129. 5 Medien... Teil I: Das Design 1 Webdesign und Webstandards... 17 2 Gestaltung und Layout... 51 3 Typografie... 105 4 Farbe 129 5 Medien... 145 AUF EINEN BLICK 6 Werkzeugkasten... 159 Teil II: Die Technik 7 (X)HTML

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11 7 I Vorwort... 11 1 Einführung und Grundlagen... 15 1.1 Fusion MX im Vergleich zu Fusion 5.0.x... 15 1.2 Fusion kurz vorgestellt... 17 1.3 Websites in einem offenen System entwickeln... 19 1.4 Fusion das

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 2 Beispielseiten... 3 Installation...

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 2 Beispielseiten... 3 Installation... Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung....................................................................... 1.1 Was ist Joomla!?........................................................... 1.2 Wer bin ich?................................................................

Mehr

1... Ein Platz im Internet... 24 2... Die Sprachen des Web... 36 3... Dreamweaver im Vergleich... 50

1... Ein Platz im Internet... 24 2... Die Sprachen des Web... 36 3... Dreamweaver im Vergleich... 50 1... Ein Platz im Internet... 24 1.1... Wie kommt meine Site ins Internet... 24 1.1.1... Was ist eine Website... 24 1.1.2... Ein Platz im WWW... 25 1.2... Die eigene Domain... 25 1.2.1... Was ist eine

Mehr

Advanced CMS. Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper?

Advanced CMS. Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper? Advanced CMS Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper?id_product=19835 1. Installation Nachdem Sie das Modul Advanced CMS heruntergeladen und

Mehr

Neue Schulhomepage. Inhaltsverzeichnis

Neue Schulhomepage. Inhaltsverzeichnis Neue Schulhomepage mit dem CMS 1 Inhaltsverzeichnis 1 Organisatorisches 2 Frontend 5 Zusammenfassung 6 Quellen 2 1 Organisatorisches 1 Organisatorisches 3 1 Organisatorisches Bevor es losgehen kann...

Mehr

Das CMS Joomla. Website erstellen und pflegen mit dem Content-Management-System Joomla! Dipl.-Ing. Uwe Schick SOFTWARE GBR

Das CMS Joomla. Website erstellen und pflegen mit dem Content-Management-System Joomla! Dipl.-Ing. Uwe Schick SOFTWARE GBR Das CMS Joomla Website erstellen und pflegen mit dem Content-Management-System Joomla! SOFTWARE GBR Dipl.-Ing. Uwe Schick Das ist Joomla Webbasiertes Content Management System Open Source Dynamische Inhalte

Mehr

Dokumentation Admintool

Dokumentation Admintool Dokumentation Admintool 1. Das Menü Artikel: Im Bereich Artikel sehen Sie zunächst die Artikelzentrale eine Übersicht aller auf der Website veröffentlichen Artikel. Diese werden innerhalb der Struktur

Mehr

Jens Jacobsen. Website-Konzeption. Erfolgreiche Websites planen, umsetzen und betreiben. 7., überarbeitete und erweiterte Auflage

Jens Jacobsen. Website-Konzeption. Erfolgreiche Websites planen, umsetzen und betreiben. 7., überarbeitete und erweiterte Auflage Jens Jacobsen Website-Konzeption Erfolgreiche Websites planen, umsetzen und betreiben 7., überarbeitete und erweiterte Auflage IV Jens Jacobsen www.benutzerfreun.de Lektorat: René Schönfeldt Copy-Editing:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... XIII

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... XIII Vorwort................................................................... XIII 11 Frames im professionellen Einsatz....................................... 1 Framesets erstellen......................................................

Mehr

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2 CLASSROOM IN A BOOK Adobe GoLive cs2 Inhalt Einführung Über dieses Buch................................... 17 Voraussetzungen................................... 17 Adobe GoLive installieren...........................

Mehr

BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE

BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE ZIELGRUPPE Das Angebot richtet sich an Privatpersonen, Unternehmen sowie deren Mitarbeiter, die sich gezielt berufsbegleitend weiterbilden möchten. In kompakter und zielorientierter

Mehr

Inhalt. Vorwort 13. Einleitung 15. 1 Installation und erste Schritte 17. 2 Von der Webvisitenkarte zur Webpräsenz 51. Inhalt

Inhalt. Vorwort 13. Einleitung 15. 1 Installation und erste Schritte 17. 2 Von der Webvisitenkarte zur Webpräsenz 51. Inhalt Inhalt Vorwort 13 Einleitung 15 1 Installation und erste Schritte 17 1.1 Die Installation von GoLive 6.0 17 Vor Beginn der Installation 17 Die Installation 19 Der Abschluss der Installation 24 1.2 Den

Mehr

Wo Sie fürs Optimieren und Individualisieren ansetzen müssen... 19

Wo Sie fürs Optimieren und Individualisieren ansetzen müssen... 19 Inhalt Über die Autoren... 5 1. Wie komme ich zu meinem eigenen Wunschdesign?... 13 1.1 Warum ein Content Management System?... 14 1.2 Wie finde ich den Einstieg?... 14 2. Die Anatomie eines web to date-projekts:

Mehr