Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung. Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung. Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis"

Transkript

1 Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis In Zusammenarbeit mit dem ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung St. Gallen

2 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Fachausweis bestätigt der Inhaberin und dem Inhaber eine professionelle Kompetenz im Bereich der Erwachsenenbildung. Mit dem Fachausweis treten Sie als qualifizierte Fachkraft auf. Ausbilder und Ausbilderinnen mit eidgenössischem Fachausweis sind voll oder teilzeitlich in der Erwachsenenbildung tätig. Sie arbeiten als Ausbildungs- oder Personalverantwortliche oder als Kursleitende in Bildungsinstitutionen für Erwachsene. Wir sprechen Teilnehmende an, die sich die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Bildungsarbeit mit Erwachsenen aneignen und in ihrer Praxis wirkungsvoll umsetzen wollen. Der modular aufgebaute Lehrgang vermittelt eine fundierte Weiterbildung zur Professionalisierung von Ausbilderinnen und Ausbildern. Die Teilmodule sind einzeln oder als Ganzes belegbar. Vorausgesetzt, dass Sie genügend Erfahrung (4 Jahre Ausbildungserfahrung mit mind. 300 Stunden Ausbildungspraxis) mitbringen, können Sie den eidgenössischen Fachausweis innerhalb von 5 Jahren beim Schweizerischen Verband für Weiterbildung SVEB beantragen. Modul 1 Lernveranstaltungen mit Erwachsenen und Jugendlichen durchführen 90 Std. Präsenz / ca. 175 Std. Selbststudium, Praxisanwendung und Qualifikationsverfahren Modul 2 Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten 41 Std. Präsenz / ca. 90 Std. Selbststudium, Praxisanwendung und Qualifikationsverfahren Modul 3 Lernende informieren und unterstützen. Lernende beraten 27 Std. Präsenz / ca. 80 Std. Selbststudium, Praxisanwendung und Qualifikationsverfahren SVEB 1 Zertifikat (Praxisnachweis von 150 Std., mind. 2 Jahre) Modul 2 / 3 ZbW / PHSG Modul 4 Lernveranstaltungen für Erwachsene planen 45 Std. Präsenz / ca. 100 Std. Selbststudium, Praxisanwendung und Qualifikationsverfahren Modul 4 / 5 ZbW / PHSG Modul 5 Lernveranstaltungen für Erwachsene didaktisch gestalten 42 Std. Präsenz / ca. 100 Std. Selbststudium, Praxisanwendung und Qualifikationsverfahren Eidgenössischer FA Ausbilder / Ausbilderin (Praxisnachweis von 300 Std., mind. 4 Jahre) Für Lehrpersonen in überbetrieblichen Kursen oder anderen 3. Lernorten besteht die Möglichkeit zum Abschluss ÜK-Leiter/-in im Nebenberuf (Modul 1) oder ÜK-Leiter/-in im Hauptberuf (Module 1-5). Zusätzlich zu den Modulen wird für Ausbildende mit gleichwertigen Qualifikationen eine Beratung zur Vorbereitung einer Gleichwertigkeitsanerkennung angeboten.

3 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 3 Modul 1 - SVEB Zertifikat 1 Dieses Angebot richtet sich an Fachleute, die in ihrem Fachgebiet als Ausbilder/in tätig sind und ihre didaktischen und methodischen Kompetenzen erweitern und auf ein solides Fundament stellen wollen. Der Kurs «Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen» ist eine Einstiegsqualifikation in die Erwachsenenbildung. Sie sind fähig, eine Ausbildungsveranstaltung aufgrund didaktisch-methodischer Überlegungen zu planen und durchzuführen. Modul 2 / 3 Die Module 2 und 3 richten sich an Fachleute, die in ihrem Fachgebiet als Ausbilderin oder Ausbilder tätig sind und ihre gruppendynamischen und beratenden Kompetenzen erweitern und auf ein solides Fundament stellen wollen. Sie sind fähig, Prozesse von Einzelnen und Lerngruppen zu erkennen, reflektieren und angepasst zu intervenieren. Sie können Einzelne in ihrem Lern- und Weiterbildungsprozess unterstützen und beraten. Modul 4 / 5 Die abschliessenden Module richten sich an Fachleute, die sich im Bereich der Konzeption, Planung, Organisation und Evaluation von Ausbildungsveranstaltungen professionalisieren wollen. Sie sind fähig, in Ihrem Fachbereich Lernveranstaltungen zu konzipieren, planen, organisieren und kommunizieren sowie Evaluationsinstrumente zu erarbeiten. Beratung zur Gleichwertigkeitsanerkennung Sie verfügen über eine langjährige Ausbildungserfahrung und haben eventuell schon mehrere Kurse für Ausbildende besucht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Kompetenzen nachweisen und einen Gleichwertigkeitsantrag für die Module 1 5 beim Schweizerischen Verband für Weiterbildung einreichen können.

4 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 4 Kursleiter/-in in der Erwachsenenbildung Modul 1 SVEB Zertifikat / ZbW Ziel Die Kursteilnehmer/innen sind fähig, in ihrem Fachbereich Lernveranstaltungen mit Erwachsenen im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten. Inhalte Didaktik der Erwachsenenbildung (Schwerpunkt berufliche Weiterbildung); Fachinhalte didaktisch aufarbeiten Lernprozesse planen Lehrinhalte präsentieren Lernumgebungen gestalten Leistungen beurteilen, Lernen verstehen Gruppenprozesse anleiten Zusätzlich Praxisdemonstrationen sowie Einführungs- und Abschlussveranstaltung. Aufbau/Struktur Der Kurs ist in acht eigenständige Teilmodule zu je zwölf Lektionen unterteilt. Im Verlaufe des Semesters findet durch die Kursleitung eine Visitation im eigenen Unterricht statt. Je zwei Teilnehmer/innen hospitieren sich gegenseitig in ihrer Unterrichtssituation. Einmalig findet ein selber organisiertes Treffen in Form einer kollegialen Beratung statt. Am Ende stellen die Kursteilnehmenden ihre Kompetenz in Praxisdemonstrationen und in einem Portfolio unter Beweis. In der Abschlussveranstaltung wird der Kurs ausgewertet. Arbeitsweise Zu Beginn des Kurses erhalten Sie in einer Einführungsveranstaltung alle Unterlagen und Aufträge. Sie bereiten sich mit Hilfe der Leitfragen und Arbeitsaufträge im Selbststudium auf die einzelnen Teilmodule vor. Für einen ergänzenden Austausch mit den Kursleitern steht eine webbasierte Lernumgebung zur Verfügung. In den Präsenzveranstaltungen werden die Inhalte in der Klasse und mit den Kursleitern reflektiert, bewertet und handlungsorientiert für die Praxis umgesetzt Die Kursleiter unterrichten nach der Doppeldecker-Methode. Das heisst, dass Gelehrtes wenn möglich direkt im Kurs selbst angewandt wird. Eine direkte Umsetzung für den persönlichen Unterricht findet in Form von Kompetenznachweisen statt, welche in einem Portfolio zusammengefasst werden. Gegen Ende des Semesters legen alle Kursteilnehmer/innen eine Praxisdemonstration ab.

5 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 5 Voraussetzungen Dieses Angebot richtet sich an Fachleute, die in ihrem Fachgebiet als Ausbilder/in tätig sind und ihre didaktischen und methodischen Kompetenzen erweitern und auf ein solides Fundament stellen wollen. Der Kurs «Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen» ist eine Einstiegsqualifikation in die Ausbildungstätigkeit. Aufnahmebedingungen Inhaltliche Fachkompetenz in dem Bereich, in dem Sie unterrichten ist Voraussetzung. Eine gegenwärtige Ausbildungstätigkeit wird vorausgesetzt. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 bis max. 18 beschränkt. Für die Erteilung des SVEB-Zertifikats (Stufe 1) wird eine Praxis in Gruppen (mind. 3 Teilnehmende ab 16 Jahren) von mind. 2 Jahren und 150 Praxisstunden vorausgesetzt. Maximal 50 Stunden werden in der Praxisbegleitung einer Person akzeptiert. Nach Erreichen der Lernzielkontrollen (Mindestpräsenz von 80% und Kompetenznachweise) und dem Bestehen der Praxisdemonstration erhalten Sie unter der Voraussetzung der Praxiserfahrung das SVEB-Zertifikat. Die Lernzielkontrollen und der Praxisnachweis kann während und bis zu einem Jahr nach Abschluss des Kurses komplettiert werden. Das Zertifikat als Nachweis bleibt unbeschränkt gültig. Prüfung Nach Bestehen der Praxisdemonstration inkl. Kompetenznachweisen und einer Mindestpräsenz von 80% erhalten Sie unter der Voraussetzung einer Praxis von mind. 2 Jahren und 150 Stunden das SVEB-Zertifikat (Stufe 1). Die Modulzertifikate sind 5 Jahre ab dem Datum der Abschlussveranstaltung gültig zum Antrag auf den eidgenössischen Fachausweis «Ausbilder/Ausbilderin». Das Zertifikat als Nachweis bleibt unbeschränkt gültig. Dauer / Unterrichtszeiten Beginn Dauer jeweils Februar 1 Semester 90 Std. Präsenzunterricht plus Selbststudium, Praxisanwendung und Qualifikationsverfahren ergeben total ca. 300 Lernstunden. Unterrichtszeiten Freitag Uhr Samstag Uhr Präsenzphasen Einführungsveranstaltung / 8 Teilmodule / Praxisdemonstrationen / Abschlussveranstaltung Daten Die genauen Daten entnehmen Sie dem Anmeldeformular.

6 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 6 Ort Berufs- und Weiterbildungszentrum bzb, Hanflandstrasse 17, 9470 Buchs Modulleiter/-innen Coduri Reto Felder Daniel Pellegrini Regula Rhyner Thomas Graschi Harald Erwachsenenbildner/Coach Studienleitung, Erwachsenenbildner/Coach Erwachsenenbildnerin FA MAS in Teacher Education PHSG/PHZ Kursverantwortung SVEB 1, ZbW Kosten CHF inkl. Lehrmittel, Visitation, Lernzielkontrollen, Beurteilung Praxisdemonstration und Zertifikat Besonderes Dieser Lehrgang wird durch das ZbW St. Gallen in Kooperation mit der bzb Weiterbildung durchgeführt. Das ZbW ist Entwickler dieses Lehrganges und verfügt über die Modulanerkennung des SVEB. Auskünfte bzb Weiterbildung Sekretariat Hanflandstrasse Buchs Telefon Fax /

7 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 7 Modul 2 und 3 ZbW / PHSG Ziel Die Kursteilnehmer/innen sind fähig, Prozesse von Lerngruppen zu erkennen, zu reflektieren und adäquat zu intervenieren. Sie sind in der Lage, in ihrem Fachbereich Personen über Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren und Teilnehmende in ihrem Lernprozess zu unterstützen und zu beraten. Inhalte Grundlagen der Gruppendynamik, gruppendynamische Selbsterfahrung und -reflexion, Kommunikation und Gesprächsführung, Moderation und kollegiale Beratung, Beratung von Lernenden, Weiterbildungs- und Lernverhalten. Aufbau/Struktur Der Kurs besteht aus einer Einführungsveranstaltung, fünf einzelnen Kurstagen, einem 4- tägigem externen Seminar und einer Abschlussveranstaltung. Die Teilnahme am Seminar ist obligatorisch. Voraussetzungen Dieses Angebot richtet sich an Fachleute, die in ihrem Fachgebiet als Ausbilder/in tätig sind und ihre gruppendynamischen und beratenden Kompetenzen erweitern und auf ein solides Fundament stellen wollen. Der Kurs «Lernprozesse von Gruppen und Einzelnen begleiten» baut auf dem Modul 1 «Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen» auf. Aufnahmebedingungen Das Modul 1 SVEB oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Praxiserfahrung wird empfohlen. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 bis max. 18 beschränkt. Prüfung Nach Erreichen der Lernzielkontrollen (mind. 80% Präsenz; 100% Präsenz im Blockkurs Gruppendynamik), dem Bestehen der schriftlichen Fallanalyse und der Dokumentation eines konkreten Praxisbeispiels erhalten Sie die Modulzertifikate FA-M2 und FA-M3. Die Modulzertifikate sind 5 Jahre ab dem Datum der Abschlussveranstaltung gültig zum Antrag auf den eidgenössischen Fachausweis «Ausbilder/Ausbilderin». Das Zertifikat als Nachweis bleibt unbeschränkt gültig.

8 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 8 Dauer / Unterrichtszeiten Beginn Dauer Unterrichtszeiten April/Oktober (St. Gallen) und November (Sargans) 1 Semester Einführungsveranstaltung/Abschlussveranstaltung: Uhr 5 Teilmodule à 8 Lektionen: St. Gallen: Samstag, Uhr Sargans: Dienstag, Uhr 4 Tage Seminar: jeweils Uhr Ort ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung, Gaiserwaldstrasse 6, 9015 St. Gallen ibw, Bahnhofpark 2a/2b, 7320 Sargans Auskünfte und Anmeldung ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwaldstrasse St. Gallen Telefon Fax

9 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 9 Modul 4 und 5 ZbW / PHSG Ziel Die Kursteilnehmer/innen sind fähig, in ihrem Fachbereich Lernveranstaltungen für Erwachsene didaktisch zu gestalten. Sie sind in der Lage, in ihrem Fachbereich Lernveranstaltungen konzeptionell, finanziell und organisatorisch unter Berücksichtigung der administrativen Vorgaben ihrer Institution zu planen und auszuwerten. Inhalte Ausbildungskonzeption und Evaluation; Neue Lernformen und -kulturen; erweiterte Lernformen, didaktische Prinzipien; Kursorganisation; Kursadministration; Bildungsmarketing; Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement im Bildungsbereich; vom Wissen zum kompetenten Handeln; Berufsfelddidaktik. Aufbau/Struktur Der Kurs besteht aus 7 Teilmodulen zu je 2 Kurstagen. Parallel dazu ist die Teilnahme an einer Supervision à 16 Stunden obligatorisch. Voraussetzungen Dieses Angebot richtet sich an Fachleute, die sich im Bereich der Konzeption, Planung, Organisation und Evaluation von Ausbildungsveranstaltungen, professionalisieren wollen. Prüfung Nach Erreichen der Lernzielkontrollen (mind. 80%), dem Bestehen der theoretischen Arbeit und des qualifizierenden Praxisbesuchs erhalten Sie die Modulzertifikate FA-M3 und FA-M4. Die Modulzertifikate sind 5 Jahre ab dem Datum der Abschlussveranstaltung gültig zum Antrag auf den eidgenössischen Fachausweis «Ausbilder/Ausbilderin». Für die Erlangung des eidgenössischen Fachausweises benötigen sie eine mindestens 4-jährige Ausbildungserfahrung und mind. 300 Praxisstunden. Das Zertifikat als Nachweis bleibt unbeschränkt gültig.

10 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 10 Dauer / Unterrichtszeiten Beginn Dauer April/Oktober (St. Gallen) und April (Sargans) 1 Semester Ort ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung, Gaiserwaldstrasse 6, 9015 St. Gallen ibw, Bahnhofpark 2a/2b, 7320 Sargans Auskünfte und Anmeldung ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwaldstrasse St. Gallen Telefon Fax

11 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 11 Beratung zur Gleichwertigkeitsanerkennung Ziele Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrem persönlichen Portfolio entsprechend einen Gleichwertigkeitsantrag beim SVEB erarbeiten und realisieren. Inhalt Kompetenznachweis, Vorgehen, Erstellen eines Portfolios, persönliche Standortbestimmung. Voraussetzungen Dieses Angebot richtet sich an Fachleute, die schon seit längerer Zeit in der Erwachsenenbildung tätig sind und eventuell entsprechend gleichwertige Ausbildungen besucht haben. Kosten Teilnehmenden eines Moduls wird eine Beratungsstunde kostenlos angeboten. Für einen weiteren Beratungsaufwand werden Fr /Stunde in Rechnung gestellt. Ort ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung, Gaiserwaldstrasse 6, 9015 St. Gallen Auskünfte und Anmeldung ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwaldstrasse St. Gallen Telefon Fax

12 MIT WISSEN WEITERKOMMEN 12 Notizen / Fragen

Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung

Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis Modul 1 - SVEB Zertifikat ÜK-Leiter/-in im Nebenberuf In Zusammenarbeit mit dem ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung

Mehr

Fachausweis Ausbilder/in

Fachausweis Ausbilder/in Fachausweis Ausbilder/in Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Fachausweis Ausbilder/in Das Berufsbild Sie sind in der Ausbildung oder Weiterbildung von Erwachsenen tätig und möchten

Mehr

Lehrperson HF. Zentrum für berufliche Weiterbildung

Lehrperson HF. Zentrum für berufliche Weiterbildung Lehrperson HF Zentrum für berufliche Weiterbildung Lehrperson in der Höheren Berufsbildung Das Berufsbild Sie sind als Lehrperson im Nebenberuf in der höheren Berufsbildung (höhere Fachschulen, Berufsprüfungen,

Mehr

Ausbildungsplan Ausbildung der Ausbildenden. Erwachsenenbildung Berufspädagogik. Zentrum für berufliche Weiterbildung

Ausbildungsplan Ausbildung der Ausbildenden. Erwachsenenbildung Berufspädagogik. Zentrum für berufliche Weiterbildung Ausbildungsplan Ausbildung der Ausbildenden Erwachsenenbildung Berufspädagogik Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwa 9015 St. ZbW die Leistungsschule. Einen klugen Plan haben Sie da. In dieser

Mehr

Berufsbildner/in. Zentrum für berufliche Weiterbildung. Gaiserwalds 9015 St.Gal

Berufsbildner/in. Zentrum für berufliche Weiterbildung. Gaiserwalds 9015 St.Gal Berufsbildner/in Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Berufsbildner/in Überbetriebliche Kurse Das Berufsbild Sie arbeiten in einem überbetrieblichen Kurs oder an einem anderen dritten

Mehr

Ausbildungsplan Ausbildung der Ausbildenden. Erwachsenenbildung Berufspädagogik. Zentrum für berufliche Weiterbildung

Ausbildungsplan Ausbildung der Ausbildenden. Erwachsenenbildung Berufspädagogik. Zentrum für berufliche Weiterbildung Ausbildungsplan Ausbildung der Ausbildenden Erwachsenenbildung Berufspädagogik Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwa 9015 St. ZbW die Leistungsschule. Lernen mit Begeisterung Ausbilderin mit eidg.

Mehr

Ausbildung der Ausbildenden. SVEB-Zertifikat Modul 1 Lehrperson HF im Nebenamt Ergänzungskurs

Ausbildung der Ausbildenden. SVEB-Zertifikat Modul 1 Lehrperson HF im Nebenamt Ergänzungskurs Ausbildung der Ausbildenden SVEB-Zertifikat Modul 1 Lehrperson HF im Nebenamt Ergänzungskurs Inhaltsverzeichnis Wir stellen uns vor 3 SVEB-Zertifikat Modul 1, Blockkurs 2016 4 5 SVEB-Zertifikat Modul 1,

Mehr

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1)

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) INHALT 1. SVEB 3 2. Ausbildungsziele 3 3. Voraussetzung 4 4. Aufbau des Lehrgangs 4 5. Teilnehmerzahl 4 6. Abschluss / Zertifizierung

Mehr

Ausbildung der Ausbildenden. Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat (AdA FA-M1) Lehrperson HF im Nebenberuf Berufspädagogisches Zusatzmodul

Ausbildung der Ausbildenden. Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat (AdA FA-M1) Lehrperson HF im Nebenberuf Berufspädagogisches Zusatzmodul Ausbildung der Ausbildenden Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat (AdA FA-M1) Lehrperson HF im Nebenberuf Berufspädagogisches Zusatzmodul Inhaltsverzeichnis Wir stellen uns vor 3 Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat

Mehr

Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung

Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Warum ZbW? Alles aus einer Hand! Zusammen mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen als Kooperationspartnerin kann das ZbW als einziger Anbieter in der Ostschweiz

Mehr

Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung

Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Ausbilden in der Erwachsenenbildung Das Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) verfügt

Mehr

Ausbildung der Ausbildenden. Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat (AdA FA-M1) Lehrperson HF im Nebenberuf Ergänzungskurs

Ausbildung der Ausbildenden. Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat (AdA FA-M1) Lehrperson HF im Nebenberuf Ergänzungskurs Ausbildung der Ausbildenden Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat (AdA FA-M1) Lehrperson HF im Nebenberuf Ergänzungskurs Inhaltsverzeichnis Wir stellen uns vor 3 Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat (AdA FA-M1)

Mehr

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge «Bildungsfachleute erweitern gezielt ihre Kompetenzen in der Konzeption, Gestaltung, Leitung und Evaluation von Bildungsangeboten und erwerben einen anerkannten eidg. Abschluss.» ausbilden Eidg. Fachausweis

Mehr

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge «Bildungsfachleute erweitern gezielt ihre Kompetenzen in der Konzeption, Gestaltung, Leitung und Evaluation von Bildungsangeboten und erwerben einen anerkannten eidg. Abschluss» ausbilden Eidg. Fachausweis

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende. Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung. Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis

Ausbildungen für Ausbildende.   Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung. Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis Ausbildungen für Ausbildende Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis Kursleiter/in mit SVEB - Zertifikat Praxisausbilder/in mit SVEB - Zertifikat Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Lernprozesse digital

Mehr

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen «Im Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiter/in erwerben Sie die passende didaktische Grundausbildung für Ihre Lernveranstaltungen mit Erwachsenen und einen anerkannten Abschluss.» ausbilden Modul 1 mit

Mehr

Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung

Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Ausbilden in der Erwachsenenbildung Das Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) verfügt

Mehr

SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen

SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen «Individuelle Lernprozesse begleiten heisst, die Stärken und Schwächen der einzelnen Person wahrnehmen und ihr Potential fördern» ausbilden SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Lernbegleitungen

Mehr

Die Bildung von Ausbildenden heute Anspruch und Realität. Tagung «Welche Bildung brauchen Bildner»

Die Bildung von Ausbildenden heute Anspruch und Realität. Tagung «Welche Bildung brauchen Bildner» Die Bildung von Ausbildenden heute Anspruch und Realität Tagung «Welche Bildung brauchen Bildner» St. Gallen 15. Juni 2017 Christina Jacober Inhalt 1 2 3 4 5 Kompetenzen von Ausbildenden Das Baukastensystem

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in

Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in Modul AdA FA-M2 S. 4 Modul AdA FA-M3 S. 5 Modul AdA FA-M4 S. 6 Modul AdA FA-M5 S. 7 SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch

Mehr

Ausbildung der Ausbildenden

Ausbildung der Ausbildenden Ausbildung der Ausbildenden Ausbildung der Ausbildenden So lernen Lehrende. Ausbildung der Ausbildenden mit eidg. Fachausweis und/oder SVEB-Zertifikat Die K.M.Z. Kaderschule bietet Lehrgänge für Ausbilder/innen

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in

Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in Modul AdA-FA-M2 S. 4 Modul AdA-FA-M3 S. 5 Modul AdA-FA-M4 S. 6 Modul AdA-FA-M5 S. 7 SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch

Mehr

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge «Bildungsfachleute erweitern gezielt ihre Kompetenzen in der Konzeption, Gestaltung, Leitung und Evaluation von Bildungsangeboten und erwerben einen anerkannten eidg. Abschluss.» ausbilden Eidg. Fachausweis

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in

Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in Modul AdA-FA-M2 S. 4 Modul AdA-FA-M3 S. 5 Modul AdA-FA-M4 S. 6 Modul AdA-FA-M5 S. 7 SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch

Mehr

SVEB M1 - SVEB 1 Zertifikat Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

SVEB M1 - SVEB 1 Zertifikat Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB M1 - SVEB 1 Zertifikat Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen Die Ausbildung vermittelt Grundlagen für lebendiges und nachhaltiges Lehren und Lernen in der Erwachsenenbildung. Mit dem erfolgreich

Mehr

KONZEPT SVEB Zertifikat Kursleiter/in Von der Praxisbegleitung zur Kursleitung. Ergänzungsmodul

KONZEPT SVEB Zertifikat Kursleiter/in Von der Praxisbegleitung zur Kursleitung. Ergänzungsmodul KONZEPT SVEB Zertifikat Kursleiter/in Von der Praxisbegleitung zur Kursleitung Ergänzungsmodul Copyright Modulkonzept H+ Bildung, Aarau 2017 Inhaltsverzeichnis 1 DAS ANGEBOT 2 1.1 Lerninhalte 2 1.2 Lernzeit

Mehr

Diplomierte Erwachsenenbildnerin HF Diplomierter Erwachsenenbildner HF Zentrum für berufliche Weiterbildung

Diplomierte Erwachsenenbildnerin HF Diplomierter Erwachsenenbildner HF Zentrum für berufliche Weiterbildung Diplomierte Erwachsenenbildnerin HF Diplomierter Erwachsenenbildner HF Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Dipl. Erwachsenenbildner/in HF Phase 2 Das Berufsbild Gesellschaftlicher

Mehr

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen «Im Modul 1 mit SVEB-Zertifikat erwerben Sie die passende didaktische Grundausbildung für Ihre Lernveranstaltungen mit Erwachsenen und einen anerkannten Abschluss.» ausbilden Modul 1 mit SVEB-Zertifikat

Mehr

Bildungsgang für Ausbilder/innen mit Praxiserfahrung

Bildungsgang für Ausbilder/innen mit Praxiserfahrung Bildungsgang für Ausbilder/innen mit Praxiserfahrung SVEB1 SMART Via Gleichwertigkeit zum Zertifikat SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch l 071 430 04 92 l info@sieb.ch l www.sieb.ch

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1 Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Modul 1 8.45 17.15 Uhr führt zum SVEB Zertifikat Varianten Titel Zielgruppe Umfang

Mehr

CAS Weiterbildung gezielt Entwickeln und Umsetzen. Für Bildungsfachleute, die Weiterbildung anbieten

CAS Weiterbildung gezielt Entwickeln und Umsetzen. Für Bildungsfachleute, die Weiterbildung anbieten CAS Weiterbildung gezielt Entwickeln und Umsetzen Für Bildungsfachleute, die Weiterbildung anbieten Kursprogramm 2013/2014 Aktiv sein in der Verbindung von Ausbildung und Weiterbildung Konzipieren Sie

Mehr

Zertifikatsstudiengang berufskundlicher Unterricht

Zertifikatsstudiengang berufskundlicher Unterricht Zertifikatsstudiengang berufskundlicher Unterricht Für nebenberufliche Lehrpersonen an Berufsfachschulen bzw. Höheren Fachschulen und Berufsbildner/in ÜK im Nebenberuf Auf einen Blick Zertifikatsstudiengang

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende. Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung. Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis

Ausbildungen für Ausbildende.   Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung. Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis Zentrum für berufliche Ausbildungen für Ausbildende Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis Kursleiter/in mit SVEB - Zertifikat Praxisausbilder/in mit SVEB - Zertifikat Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung

Mehr

Aus- und Weiterbildung von Ausbildenden. in der Berufsbildung, höheren Berufsbildung und Erwachsenenbildung

Aus- und Weiterbildung von Ausbildenden. in der Berufsbildung, höheren Berufsbildung und Erwachsenenbildung Aus- und Weiterbildung von Ausbildenden in der Berufsbildung, höheren Berufsbildung und Erwachsenenbildung Aus- und Weiterbildung von Ausbildenden Alles aus einem Haus Sie unterrichten in der Erwachsenenbildung,

Mehr

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF «Mit der berufsbegleitenden Diplomausbildung qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben im Bildungsbereich.» ausbilden Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF

Mehr

Dipl. Dozentin, Dipl. Dozent an Höheren Fachschulen im Hauptberuf

Dipl. Dozentin, Dipl. Dozent an Höheren Fachschulen im Hauptberuf «Sie unterrichten hauptberuflich an einer Höheren Fachschule und suchen eine didaktische Ausbildung mit Lehrdiplom.» ausbilden Dipl. Dozentin, Dipl. Dozent an Höheren Fachschulen im Hauptberuf Basel Bern

Mehr

SVEB-Zertifikat Kursleiterin / Kursleiter Modulbeschreibung AdA PA-E Von der Praxisbegleitung zur Kursleitung

SVEB-Zertifikat Kursleiterin / Kursleiter Modulbeschreibung AdA PA-E Von der Praxisbegleitung zur Kursleitung SVEB-Zertifikat Kursleiterin / Kursleiter Modulbeschreibung AdA PA-E Von der Praxisbegleitung zur Kursleitung Handlungskompetenz Kompetenznachweis Einordnung Im eigenen Fachbereich Lernveranstaltungen

Mehr

Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung

Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung Speziell für Beraterinnen und Berater von Lehrpersonen Seit vielen Jahren bietet die PHSG in Kooperation mit der aeb

Mehr

Kursübersicht Ausbildung der Ausbildenden

Kursübersicht Ausbildung der Ausbildenden Kursübersicht Ausbildung der Ausbildenden Praxisausbilder / in mit SVEB-Zertifikat SVEB-Zertifikat Stufe 1 Eidg. Fachausweis Ausbilder / in Stufe 2 Lehrperson HF Ergänzungskurse Zentrum für berufliche

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1 Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Modul 1 8.45 17.15 Uhr führt zum SVEB Zertifikat Varianten Titel Zielgruppe Umfang

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1 Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Modul 1 8.45 17.15 Uhr führt zum SVEB Zertifikat Varianten Titel Zielgruppe Umfang

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikat und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1

Datenplan: SVEB Zertifikat und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1 Datenplan: SVEB Zertifikat und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Modul 1 8.45 17.15 Uhr führt zum SVEB Zertifikat Varianten Titel Zielgruppe Umfang

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1 Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Modul 1 8.45 17.15 Uhr führt zum SVEB Zertifikat Varianten Titel Zielgruppe Umfang

Mehr

Lehrgang Praxisausbildung

Lehrgang Praxisausbildung Praxisausbildung eine zentrale Aufgabe in sozialen Institutionen In Partnerschaft mit Lehrgang Praxisausbildung Praxisausbildung eine zentrale Aufgabe in sozialen Institutionen 2 Zielgruppe und Voraussetzungen

Mehr

HF Dozent/in Ergänzungskurs Berufsfelddidaktik des ZbW

HF Dozent/in Ergänzungskurs Berufsfelddidaktik des ZbW HF Dozent/in Ergänzungskurs Berufsfelddidaktik des ZbW HF Dozent/in Ergänzungskurs: Berufsfelddidaktik Wintersemester 2014-15 Zielpublikum: Dozent/in im Nebenamt in der Höheren Berufsbildung Bei einer

Mehr

Anforderungsprofile Kursleitende SILVIVA. Christian Stocker, Stand Lernen mit der Natur

Anforderungsprofile Kursleitende SILVIVA. Christian Stocker, Stand Lernen mit der Natur Anforderungsprofile Kursleitende SILVIVA Christian Stocker, Stand 22.01.2018 Lernen mit der Natur SILVIVA Weiterbildung Inhalt 1... 1 2 Umwelt-Erwachsenenbildung mit SVEB-Zertifikat Kursleiter*in... 2

Mehr

Anforderungsprofile Kursleitende SILVIVA. Christian Stocker, Stand Lernen mit der Natur

Anforderungsprofile Kursleitende SILVIVA. Christian Stocker, Stand Lernen mit der Natur Anforderungsprofile Kursleitende Christian Stocker, Stand 07.01.2019 Lernen mit der Natur Inhalt 1 CAS Naturbezogene Umweltbildung... 1 2 Umwelt-Erwachsenenbildung mit SVEB-Zertifikat Kursleiter*in...

Mehr

SVEB-ZERTIFIKAT. Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

SVEB-ZERTIFIKAT. Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT Bei INSPIRIERBAR steht Ihre persönliche Entwicklung im Zentrum! Mit dem persönlichen reteaming plus, einem lösungsorientierten

Mehr

Praxisbegleiterin/Praxisbegleiter. Zentrum für berufliche Weiterbildung

Praxisbegleiterin/Praxisbegleiter. Zentrum für berufliche Weiterbildung Praxisbegleiterin/Praxisbegleiter Zentrum für berufliche Weiterbildung Praxisbegleiterin/Praxisbegleiter Ein Qualitätsmerkmal der schweizerischen Berufsbildung ist es, dass Fachpersonen ihr Wissen und

Mehr

Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat «Sie unterrichten nebenberuflich an einer Höheren Fachschule und suchen eine didaktische Grundausbildung mit Lehrdiplom.» ausbilden Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Mehr

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF «Mit dem berufsbegleitenden Diplomstudiengang erwerben Sie als Ergänzung Ihrer fachlichen Expertise die didaktische Kernkompetenz.» ausbilden Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF Basel

Mehr

Zertifikatsstudiengang BKU. Für nebenberufliche Lehrpersonen an Berufsfachschulen. Zentrum für berufliche Weiterbildung

Zertifikatsstudiengang BKU. Für nebenberufliche Lehrpersonen an Berufsfachschulen. Zentrum für berufliche Weiterbildung Zertifikatsstudiengang BKU Für nebenberufliche Lehrpersonen an Berufsfachschulen Zentrum für berufliche Weiterbildung Studieninhalte Ausrichtung Modul 1: Den Unterrichtsalltag planen, gestalten und umsetzen

Mehr

Berufspädagogisches Zusatzmodul für Inhaber/innen des SVEB-Zertifikats zum Diplom Lehrpersonen an höheren Fachschulen im Nebenberuf

Berufspädagogisches Zusatzmodul für Inhaber/innen des SVEB-Zertifikats zum Diplom Lehrpersonen an höheren Fachschulen im Nebenberuf Berufspädagogisches Zusatzmodul für Inhaber/innen des SVEB-Zertifikats zum Diplom Lehrpersonen an höheren Fachschulen im Nebenberuf SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch l 071 430 04

Mehr

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1)

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) INHALT 1. SVEB 3 2. Ausbildungsziele 3 3. Voraussetzung 4 4. Aufbau des Lehrgangs 4 5. Teilnehmerzahl 5 6. Abschluss / Zertifizierung

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Module

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Module Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Module 8.45 17.15 Uhr führen zum SVEB Zertifikat Kursleiter/in oder Praxisausbilder/in

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Module

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Module Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Module 8.45 17.15 Uhr führen zum SVEB Zertifikat Kursleiter/in oder Praxisausbilder/in

Mehr

Ausbilderin/Ausbilder auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion TZI. Einführung in die Didaktik der Bildungsarbeit mit Erwachsenen

Ausbilderin/Ausbilder auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion TZI. Einführung in die Didaktik der Bildungsarbeit mit Erwachsenen Modul 1 LEHRGANG 2007 2009 Ausbilderin/Ausbilder auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion TZI Einführung in die Didaktik der Bildungsarbeit mit Erwachsenen Das erste von drei Modulen des Lehrganges

Mehr

SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT BEI DER VERKEHRSFACHSCHULE Bei der Verkehrsfachschule lernen Sie durch Tun und mit Freude. Während dieser Ausbildung steht

Mehr

Diplomierte Erwachsenenbildnerin HF Diplomierter Erwachsenenbildner HF

Diplomierte Erwachsenenbildnerin HF Diplomierter Erwachsenenbildner HF Diplomierte Erwachsenenbildnerin HF Diplomierter Erwachsenenbildner HF Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Dipl. Erwachsenenbildner/in HF Phase 2 Das Berufsbild Gesellschaftlicher

Mehr

SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen Neu: Montags-Kurs in Olten SVEB-ZERTIFIKAT BEI INSPIRIERBAR Bei INSPIRIERBAR steht Ihre persönliche Entwicklung im Zentrum! Mit dem persönlichen

Mehr

Dipl. Dozent/-in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Dozent/-in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Berufsbildung Dipl. Dozent/-in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Dozent/-in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf (DHF HB) Sie unterrichten an einer Höheren Fachschule und streben

Mehr

Zertifikat (EHB) als nebenberufliche Lehrperson für berufskundlichen Unterricht. Der Zertifikatslehrgang ist vom SBFI eidg. anerkannt.

Zertifikat (EHB) als nebenberufliche Lehrperson für berufskundlichen Unterricht. Der Zertifikatslehrgang ist vom SBFI eidg. anerkannt. August 2017 Juni 2018 NEU: Lehrgang als Blockkurs! Zertifikat (EHB) als nebenberufliche Lehrperson für berufskundlichen Unterricht. Der Zertifikatslehrgang ist vom SBFI eidg. anerkannt. Umfang: 2 Module

Mehr

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF Beratung und Anmeldeunterlagen Organisation Studienumfang Daten Der berufsbegleitende Studiengang Dipl. Erwachsenenbildner/in HF umfasst 5 400 Lernstunden. An diese Lernstunden werden die eigene berufliche

Mehr

EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN

EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN Module 2 5 M2 Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten M3 Individuelle Lernprozesse unterstützen M4 Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren M5 Lernveranstaltungen

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Module

Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Module Datenplan: SVEB Zertifikate und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Module 8.45 17.15 Uhr führen zum SVEB Zertifikat Kursleiter/in oder Praxisausbilder/in

Mehr

LEHRGANGSKONZEPT SVEB 1 - ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

LEHRGANGSKONZEPT SVEB 1 - ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen LEHRGANGSKONZEPT SVEB 1 - ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen Copyright des gesamten Lehrgangkonzeptes ibbk Institut für Bildung, Beratung und Kommunikation, Bülach H+ Bildung, Aarau

Mehr

Lehrgang Teamleitung kompakt

Lehrgang Teamleitung kompakt Lehrgang Teamleitung kompakt Abschluss mit Zertifikat und Vorbereitung auf die Berufsprüfung Agogis ist Teil von In Partnerschaft mit Führen beginnt bei sich selbst Der Lehrgang Teamleitung erschliesst

Mehr

EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN

EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN Module 2 5 M2 - Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten M3 Individuelle Lernprozesse unterstützen M4 Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren M5 Lernveranstaltungen

Mehr

Ausbilder/in SVEB 2b Ada FA-M4/M5

Ausbilder/in SVEB 2b Ada FA-M4/M5 SIEB.ch Ausbilder/in SVEB 2b Ada FA-M4/M5 Methodisch-didaktisches Aufbauwissen mit anerkannten Abschlüssen Für Berufsleute in Wirtschaft und Verwaltung mit Ausbildungsaufgaben im Nebenamt Kooperationspartner

Mehr

SVEB, Ausbilder, Berufsbildner

SVEB, Ausbilder, Berufsbildner SVEB, Ausbilder, Berufsbildner Herzlich willkommen an der HWS! HWS Medical HWS Management Der Ursprung unserer Schule geht auf das Jahr 1876 zurück. Damals gründete A. C. Widemann in Basel eine der ersten

Mehr

LiteratorIn für Muttersprachige / LiteratorIn für Fremdsprachige

LiteratorIn für Muttersprachige / LiteratorIn für Fremdsprachige Ausgangslage Die Arbeit mit Erwachsenen, die nicht oder nur ungenügend lesen und schreiben können, erfordert eine Vielzahl von speziellen. Der Schweizerische Verband für Weiterbildung SVEB hat im Auftrag

Mehr

Berufsbildner/in ük, ük-leiter/in im Neben- und Hauptberuf

Berufsbildner/in ük, ük-leiter/in im Neben- und Hauptberuf Berufsbildner/in ük, ük-leiter/in im Neben- und Hauptberuf Vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) akkreditiert. Doppelabschluss SVEB-Zertifikat bzw. Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis

Mehr

SVEB-ZERTIFIKAT. Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

SVEB-ZERTIFIKAT. Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT BEI INSPIRIERBAR Bei INSPIRIERBAR steht Ihre persönliche Entwicklung im Zentrum! Mit dem persönlichen reteaming plus, einem

Mehr

Umwelt-Erwachsenenbildner/in mit SVEB-Zertifikat. Realisiert durch

Umwelt-Erwachsenenbildner/in mit SVEB-Zertifikat. Realisiert durch Umwelt-Erwachsenenbildner/in mit SVEB-Zertifikat Realisiert durch Umwelt Erwachsenenbildner/in Klimaveränderungen, Biodiversitätsverlust, unser energieintensiver Lebensstil, zunehmende globale soziale

Mehr

Umwelt-Erwachsenenbildung mit SVEB-Zertifikat Kursleiter*in. Realisiert durch

Umwelt-Erwachsenenbildung mit SVEB-Zertifikat Kursleiter*in. Realisiert durch Umwelt-Erwachsenenbildung mit SVEB-Zertifikat Kursleiter*in Realisiert durch Umwelt-Erwachsenenbildung mit SVEB Zertifikat Klimaveränderungen, Biodiversitätsverlust, unser energieintensiver Lebensstil,

Mehr

Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Berufsbildung Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf (DHF HB) Sie unterrichten an einer Höheren Fachschule und streben

Mehr

Weiterbildung Berufsbildung. Dipl. Dozent/in an Höheren Fachschulen. im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat. weiterbewegen.

Weiterbildung Berufsbildung. Dipl. Dozent/in an Höheren Fachschulen. im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat. weiterbewegen. Weiterbildung Berufsbildung Dipl. Dozent/in an Höheren Fachschulen im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat weiterbewegen. Dipl. Dozent/in an Höheren Fachschulen im Nebenberuf (DHF NB) Mit SVEB-Zertifikat Sie

Mehr

Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen. Berufsbildung Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf (BFSL BKU HB) Sie unterrichten an einer Berufsfachschule

Mehr

Dipl. Berufsbildnerin, Berufsbildner überbetriebliche Kurse und Lehrwerkstätten im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Dipl. Berufsbildnerin, Berufsbildner überbetriebliche Kurse und Lehrwerkstätten im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat «Sie unterrichten nebenberuflich in einem überbetrieblichen Kurs oder an einer Lehrwerkstätte und suchen eine didaktische Grundausbildung mit Diplom.» ausbilden Dipl. Berufsbildnerin, Berufsbildner überbetriebliche

Mehr

Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen. Berufsbildung Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf (BFSL BKU HB) Sie unterrichten an einer Berufsfachschule

Mehr

Berufsbildung. Dipl. Berufsbildner/in. überbetriebliche Kurse und Lehrwerkstätten im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat. weiterbewegen.

Berufsbildung. Dipl. Berufsbildner/in. überbetriebliche Kurse und Lehrwerkstätten im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat. weiterbewegen. Berufsbildung Dipl. Berufsbildner/in überbetriebliche Kurse und Lehrwerkstätten im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat weiterbewegen. Dipl. Berufsbildner/in überbetriebliche Kurse und Lehrwerkstätten im Nebenberuf

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat AdA-FA-M1

Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat AdA-FA-M1 Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat AdA-FA-M1 SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch l 071 430 04 92 l info@sieb.ch l www.sieb.ch Inhalt Stufe 1: SVEB-Zertifikat (AdA-FA-M1)

Mehr

für den einjährigen modularen oder kompakten Bildungsgang zum eidg. anerkannten Abschluss «eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder»

für den einjährigen modularen oder kompakten Bildungsgang zum eidg. anerkannten Abschluss «eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder» en Eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder Module 1-5 für den einjährigen modularen oder kompakten Bildungsgang zum eidg. anerkannten Abschluss «eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder» Modul 1: Lernveranstaltungen

Mehr

Dipl. Berufsfachschullehrer/in

Dipl. Berufsfachschullehrer/in Weiterbildung Berufsbildung Dipl. Berufsfachschullehrer/in Berufskunde im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat weiterbewegen. Dipl. Berufsfachschullehrer/in Berufskunde im Nebenberuf (BFSL BKU NB) Mit SVEB-Zertifikat

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat AdA FA-M1

Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat AdA FA-M1 Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat AdA FA-M1 SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch l 071 430 04 92 l info@sieb.ch l www.sieb.ch Inhalt Stufe 1: SVEB-Zertifikat (AdA-FA-M1)

Mehr

Praxisausbilderin/Praxisausbilder mit SVEB-Zertifikat Zentrum für berufliche Weiterbildung

Praxisausbilderin/Praxisausbilder mit SVEB-Zertifikat Zentrum für berufliche Weiterbildung Praxisausbilderin/Praxisausbilder mit SVEB-Zertifikat Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Praxisausbilderin / Praxisausbilder mit SVEB-Zertifikat Ein Qualitätsmerkmal der schweizerischen

Mehr

Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Weiterbildung Erwachsenenbildung Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf (DHF HB) Sie unterrichten an einer Höheren

Mehr

Dipl. Berufsfachschullehrerin, Dipl. Berufsfachschullehrer Berufskunde im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Dipl. Berufsfachschullehrerin, Dipl. Berufsfachschullehrer Berufskunde im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat «Sie unterrichten nebenberuflich an einer Berufsfachschule und suchen eine didaktische Grundausbildung mit Lehrdiplom.» ausbilden Dipl. Berufsfachschullehrerin, Dipl. Berufsfachschullehrer Berufskunde

Mehr

Dipl. Berufsbildnerin, Berufsbildner überbetriebliche Kurse und Lehrwerkstätten im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Dipl. Berufsbildnerin, Berufsbildner überbetriebliche Kurse und Lehrwerkstätten im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat «Sie unterrichten nebenberuflich in einem überbetrieblichen Kurs oder an einer Lehrwerkstätte und suchen eine didaktische Grundausbildung mit Diplom.» ausbilden Dipl. Berufsbildnerin, Berufsbildner überbetriebliche

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende. Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung. Dipl. Erwachsenenbildner/in HF

Ausbildungen für Ausbildende.  Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung. Dipl. Erwachsenenbildner/in HF Zentrum für berufliche Ausbildungen für Ausbildende Dipl. Erwachsenenbildner/in HF Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis Kursleiter/in mit SVEB - Zertifikat Praxisausbilder/in mit SVEB - Zertifikat Ausbilden

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende Lehrperson HF im Nebenamt mit bereits erworbenem SVEB-Zertifikat

Ausbildungen für Ausbildende Lehrperson HF im Nebenamt mit bereits erworbenem SVEB-Zertifikat Ausbildungen für Ausbildende Lehrperson HF im Nebenamt mit bereits erworbenem SVEB-Zertifikat SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch l 071 430 04 92 l info@sieb.ch l www.sieb.ch Inhalt

Mehr

Lehrgang Praxisausbildung

Lehrgang Praxisausbildung Praxisausbildung eine zentrale Aufgabe in sozialen Institutionen In Partnerschaft mit Lehrgang Praxisausbildung Praxisausbildung eine zentrale Aufgabe in sozialen Institutionen 2 Zielgruppe und Voraussetzungen

Mehr

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in SVEB-Zertifikat Kursleiter/in Von immer mehr Ausbildenden wird es verlangt und über 50'000 besitzen es: Das gesamtschweizerisch anerkannte SVEB-Zertifikat Kursleiter/in. Es bildet das Fundament und den

Mehr

Erwachsenenbildung. SVEB Zertifikat. Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen

Erwachsenenbildung. SVEB Zertifikat. Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen Erwachsenenbildung Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen ERWACHSENENBILDUNG Berufsbild Mit einem haben Sie einen soliden Stand in der Erwachsenenbildung. Sie

Mehr