Minikranmulden und Big Bags 1m³

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Minikranmulden und Big Bags 1m³"

Transkript

1 Preisliste 2016

2 Minikranmulden und Big Bags 1m³ Das liefern und holen der Minikranmulde und Big Bags erfolgt mit einem Lastwagenkran. Dies ermöglicht das stellen an schwer zugänglichen Orten wie Vorgärten, Terrassen, Flachdächer, usw. Die Minikranmulden können mittels Palettrolli oder Stapler verschoben werden. Minikranmulden und Big Bags werden pauschal verrechnet. ( Transportkosten inkl. Deponiegebühr ) 1m³ - Minikranmulde Mulde leer L 1240mm/B 1040mm/H 1110mm/ca.200kg 1m³ Inertstoffe m³ Ziegel m³ Beton m³ Altmetall m³ Sortiermaterial m³ Holz,Abfall,Sperrgut,Grüngut Einzelne Minikranmulden und Big Bags werden mit einem Zuschlag von Fr verrechnet. Big Bags sind die Alternative zu denn Minikranmulden. Ein Big Bag kostet Fr Diese Fr werden ihnen bei der Abholung angerechnet. Es gelten die gleichen Tarife wie für Minikranmulden. Defekte Big Bag's werden nicht angerechnet. Minikranmulden-Palette Für Grossbaustellen empfehlen wir eine Minimulden-Palette. Die einzelnen Minimulden können, um sie zu befüllen, mittels Baukran innerhalb der Baustelle verschoben werden. Volle Mulden werden nach der Befüllung in der Palette deponiert, welches anschliessend mittels Welaki ausgetauscht/abgeholt wird. In einer Palette finden fünf vollen Mulden platz. Tarife!

3 Muldenangebot / Transportkosten Die 2m³-Mulde ist ideal für Kleinmengen oder für beengte Platzverhältnisse. 2m³ - Mulde L 2250mm / B 1450mm / H 900mm / ca. 300kg Die 4m³-Mulde ist der gängigste Muldentipp. Sie wird als Normalmulde bezeichnet und eignet sich für alle Materialien. 4m³ - Mulde L 3500mm / B 1700mm /H 950mm / ca.600kg Die 7m³-Mulde wir haubtsächlich für schwere Materialien ( Aushub usw. ) verwendet. Sie eignet sich aber auch hervorragend für jegliche andere Materialien. Für die Entsorgung von schweren Materialien, wird diese Mulde mit einem 3-Achser transportiert. ( d.h. es sollte genügend Platz vorhanden sein ) 7m³ - Mulde L 4500mm / B 2050mm / H 1050mm / ca.800kg Diese 7m³-Aufsatzmulde hat die gleichen Grundmasse wie eine 4m³-Mulde. Durch die hochgezogenen Seitenwände ist sie ideal für den Einsatz mit einem Schuttrohr oder für Dachdecker ( Ziegelabwurf ). 7m³ - Aufsatzmulde L 3850mm / B 1700mm / H 1600mm / ca.800kg Die 10m³-Aufsatzmulde hat die gleichen Grundmasse wie eine 7m³-Mulde. Diese Mulde eignet sich hervorragend für sperriges und voluminöses Material. 10m³ - Aufsatzmulde L 4500mm / B 2050mm / H 1500mm / ca.1000kg

4 Die 4m³-Deckelmulde ist eine Normalmulde mit abschliessbaren Deckeln. Die Deckel können mit Vorhängeschlösser vorne und hinten verschlossen werden, damit keine Fremdabfälle in die Mulde gelangen. 4m³ - Deckelmulde L 3500mm / B 1700mm / H 1200mm / ba.650kg Die 6m³-Deckelmulde ist die Standart und meistgebrauchte Deckelmulde. Sie ist gleich wie eine 4m³-Deckelmulde nur mit höheren Seitenwänden und somit mit mehr Nutzungsvolumen. 6m³ - Deckelmulde L 3600mm / B 1700mm / H 1550mm / ca.900kg Die 10m³-Deckelmulde ist die Grösste abschliessbare Mulde. Sie hat die gleichen Grundmasse wie eine 7m³-Mulde. 10m³ - Deckelmulde L 4400mm / B 2000mm / H 1900mm / ca.1100kg Die 5m³-Flachmulde ( Einfahrmulde, Törlimulde ) ist beidseitig mit einer Laderampe versehen. Flachmulden können bequem mit Schubkarren oder Dumber befahren werden. Ideal für Inertstoffe, Langholz, Betonelemente und Haushaltgeräte. 5m³ - Flachmulde L 4100mm / B 2050mm / H 750mm / 800kg Die 8m³-Flachmulde wir haubsächlich für Inertstoffe verwendet. Wie die 5m³-Flachmulde eignet sie sich auch hervorragend für andere Materialien. 8m³ - Flachmulde L 5100mm / B 2050mm / H 900mm / 1000kg

5 Ein 20-24m³-Absetzcontainer ist die ideale Alternative zu einem Abrollcontainer. Da er abgesetz wird und nicht abgerollt, ist er Bodenschonender als ein Abrollcontainer. Sehr beliebt für voluminöse Materialien ( Isolation, Holz etc. ) 20-25m³ - Absetzcontainer L 6300mm / B 2100mm / H 2150mm / ca.2500kg Absetzcontainer dürfrn nicht über die Oberkante beladen sein! Absetzpalette 5 x 2 Meter. Ein Absetzpalett ist ideal für Material- oder Maschinentransporte. Transporte mit Paletten werden grundsätzlich in Regie verrechnet. Die Absetzpaletten können wir mit allen unseren Fahrzeugen transportieren. Absetzpalette Regie L 5000mm / B 2000mm Maximale ladehöhe 2300mm Abrollcontainer sind ideal für Transporte von voluminösen oder schweren Güter aller Art. Wie der Name schon sagt werden die Container über zwei Rollen abgerollt. Um Schäden zu vermeiden empfiehlt es sich den Untergrund mit Hölzern zu schützen. Abrollcontainer 10mᶾ - 36mᶾ Container Ein Presscontainer ist die ideale Lösung zum Transport von leichten oder voluminösen Materialien aller Art. Mit einem Presscontainer kann eine Volumenreduktion von 3-7 mal erreicht werden. Presscontainer brauchen einen 400V Stromanschluss, und sind mit oder ohne Kippvorrichtung für 800lt Container erhältlich. Presscontainer Grösse Tarife!

6 DEPONIE - & ENTSORGUNGSGEBüHREN Inerstoffe Deponie Kat.1: Aushub / Humus unvermischt ohne Fremdmaterialien 20.- / m3 Kat.2: Aushub / Humus vermischt mit max.2% Innertstoffen, Würzen etc / m3 Kat.3: Aushub / Humus vermischt mit mehr als 2% Innertstoffen, Würzen etc / m3 Kat.4: Inertstoffe vermischt ohne Gips, Eternit und / oder Glas 50.- / m3 Kat.5: Inertstoffe vermischt mit Gips, Eternit, Glas, Fermacel oder sortenrein 55.- / m3 Kat.6: Nasser Schutt, Schlamm, Lehm, Lehmhaltiger Aushub etc / m3 Recycling Baustoffe Belag unvermischt ( < PAK 5000 ppm ) 30.- / m3 Dachziegel unvermischt 5.- / m3 Beton unvermischt < / m3 Beton unvermischt > /m3 Betonelemente ( Fräsplatten Träger ), armiert verwertbar 40.- / m3 Brennbar KVA Kat.1: Abfall brennbar, Sperrgut -, Baustellenabfälle brennbar etc / to * Kat.2: Industriekehricht brennbar ( Akten, Isolation etc.) / to * Kat.3: Dachpappe vermischt mit brennbarem Material / to * * KVA Anlieferungsgebühr pro Mulde Fr Altholz Kat.1: Altholz unbehandelt 70.- / to Kat.2: Altholz behandelt, gestrichen, Schaltafeln etc / to Kat.3: Imprägniertes Holz: Bahnschwellen, Telefonstangen etc / to Grünabfälle Kat.1: Baumschnitt, Laub, Gras, diverses Grüngut vermischt / to Kat.2: Wurzelstöcke unvermischt ( bis max 50% Erdanteil ) / to Sortierwerk Material Sortiermaterial ( brennbares und nicht brennbares vermischt ) Sperrgut in Sortierwerk angeliefert Grobsperrgut ( Dachpappe unvermischt, brennbares Material ab 2m Länge ) Fenster unvermischt 86.- / m / to / to / to

7 Sonderdeponie Asbestmaterial ( Lieferung des Begleitscheines durch Auftraggeber ) Strassenwischgut Sonderasphalt ( ab PAK 5000 ppm) Gusssasphalt Recyclingmaterial / Sonderabfälle Altmetall Karton & Papier unvermischt Kühlgerät, Waschmaschine, Boiler ohne FCKW etc. Boiler mit FCKW Neonröhren Gasflaschen, Tauchflaschen etc. Flüssigkeiten, Farben Batterien ( PW / LKW ) Pneus PW ( ohne Felge / mit Felge ) Tagespreis/Rückvergütung Tagespreis/Rückvergütung 5.- / Stk 50.- bis / Stk 2.- / Stk 30.- bis / Stk 5.00 / kg 15.- / 30.- / Stk 10.- / 20.- / Stk Für ein Mehrmuldenkonzept ( Trennung der Materialien auf der Baustelle ) stellen wir kostenlos gegen ein Depo Materialtafeln zur Verfügung. Depo Materialtafeln ( einmalig pro Tafel ) 30.- Regieansätze / LSVA Regie LSVA 2-Achser Welaki / Std. 0.60/km 3-Achser Welaki / Std. 0.80/km 4-Achser Welaki / Std. 1.-/km 4-Achser Welaki Kranarbeit / Std. 4-Achser Welaki Kranarbeit mit Greifer / Steinzange / Std. Standzeit / Wartezeit 70% von Regieansatz. Kilometerzuschläge ( LSVA ) werden nur in verbindung mit Regieaufträgen verrechnet. Zuschläge Kundenmulde, Einzelmulde 15.- Einzelmulde - Minikranmulde 30.- Überladezuschlag 30.-

8 Welaki mit Kran Mit dem 4-Achser Welaki mit Kran, sind wir in der Lage ihnen unsere Mulden auch an strassenentfernten Orten abzustellen. Nätürlich können wir auch gewissen andere Aufträge damit verrichten. - Allgemeine Kranarbeit - Materieltranporte mit Palettengabel oder / und Absetzpalett. - Greiferarbeiten mit Schalengreifer oder Steinzange. - und, und, und. Kranarbeiten werden grundsätzlich in Regie verrechnet. - 4-Achser Welaki ( Anfahrt / Rückfahrt ) / Std. - 4-Achser Welaki Kranarbeit / Std. - 4-Achser Welaki Kranarbeit mit Greifer / Steinzange / Std. Dieses Diagramm zeigt die maximalen Lasten bei Perfekter Abstützung. Um optimal abzustützen, benötigen wir 1,5 Meter Freifläche neben dem Fahrzeug. Bitte bei Berechnungen die 3 Meter von Fahrzeumitte bis Abstützung mit einberechnen.

9 Allgemeine Bedingungen 1 Für Kadaver oder Stoffe die verwesen, Öle, ölhaltigen Aushub, Farbe, Chemikalien oder andere, das Grundwasser gefährdende Abfälle, muss vom Auftraggeber eine Ablagerungsbewilligung beim Kant. Gewässerschutzamt, Reiterstrasse 11, 3013 Bern, Tel , eingeholt werden. Im Weiteren ist der Auftraggeber verpflichtet, für solche Sonderabfälle dem Transporteur einen lückenlos ausgefüllten Begleitschein für Sonderabfälle auszuhändigen. Für sämtliche Schäden sowie Mehrkosten, die durch Nichtbeachten dieser Vorschriften entstehen, haftet ausschließlich der Auftraggeber. 2 Die Mulden und Container müssen so beladen sein, dass während der Fahrt kein Material herunterfallen kann und die Fahrzeuge nicht überlastet werden. Nicht gesetzeskonform beladene Mulden werden zu Lasten des Auftraggebers in eine zweite, zu bezahlende Mulde umgeladen, oder mit einem Zuschlag verrechnet. 3 Der Besteller haftet für Schäden, die infolge unsachgemäßer Behandlung an Mulden und Containern entstehen. 4 Schäden, die durch Anweisung des Bestellers auf privaten und öffentlichen Grundstücken sowie auf Baustellen verursacht werden, gehen zu Lasten des Bestellers. 5 Die verbindliche Klassierung des Muldeninhaltes und der Menge bestimmt der verantwortliche Deponie- oder Anlagebetreiber. 6 Werden Mulden oder Container durch den Auftraggeber oder dessen Beauftragte von Hand oder maschinell verschoben, muss die Zufahrt für das Fahrzeug gewährleistet sein. 7 Das Bereitstellen von genügend Abstellflächen für die Mulden und Container ist Sache des Bestellers. Er hat nötigenfalls bei der Polizeibehörde eine Bewilligung einzuholen. Das Beleuchten, Abschranken sowie das Aufstellen von notwendigen Signalisationen ist Sache des Auftraggebers. 8 Mietansätze! Pro Tag kann eine Tagesmiete von Fr pro Mulde oder Container verrechnet werden.für die ersten 30 Tage wird keine Miete verrechnet. 9 Für Mulden, welche wegen Platzmangel oder verkehrstechnischen Gründen nicht ausgewechselt werden können, kann ein Zuschlag verrechnet werden. Mulden, welche gestellt und wieder abgeholt werden (ohne auszuwechseln) gelten als Einzelmulden und werden ebenfalls mit einem Zuschlag verrechnet. 10 Vorliegende Transportpreise und Deponiegebühren können jederzeit der Teuerung angepasst werden. Für zukünftige, direkte oder indirekte Belastungen des Strassentransportes oder der Deponiebetreiber bleibt eine Preissanpassung vorbehalten. 11 Zahlungsbedingungen 30 Tage rein netto, Verzugszins 7%. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet.

Unsere Umwelt-Dienstleistungen von A - Z

Unsere Umwelt-Dienstleistungen von A - Z Ronmatte 9 6030 Ebikon Telefon Telefax 041 445 12 12 041 445 12 13 www.duering.ch info@duering.ch Preise 2016 Unsere Umwelt-Dienstleistungen von A - Z Werk 2 Werk 6 Werk 4 Werk 3 Werk 5 Werk 1 Kontakt

Mehr

Mulden & Container. Welakimulden. Alle Preise in CHF exkl. MWST / Stück

Mulden & Container. Welakimulden. Alle Preise in CHF exkl. MWST / Stück Mulden & Container Bezahlen Sie bequem bei Abholung Bar, mit EC, Visa, Mastercard, Postcard oder per Vorauszahlung Alle Preise in CHF exkl. MWST / Stück Welakimulden 1. Steller: 1-10 m 3 Mulden pau. 15.--

Mehr

Kirchweg 50 Vogelsangstrasse Nussbaumen 5412 Vogelsang. Kehrichtfahrzeug Daten kg Besatzung Fr. / Std. WELAKI Daten kg Besatzung Fr. / Std.

Kirchweg 50 Vogelsangstrasse Nussbaumen 5412 Vogelsang. Kehrichtfahrzeug Daten kg Besatzung Fr. / Std. WELAKI Daten kg Besatzung Fr. / Std. Preisliste 2016 Regieansätze Kehrichtfahrzeug Daten kg Besatzung Fr. / Std. Leergewicht 16700 Chauffeur 190.-- Nutzlast 9300 Belader 58.-- Gesamtgewicht 26000 WELAKI Daten kg Besatzung Fr. / Std. Leergewicht

Mehr

Mühle Transport AG Auenrainstrasse Neftenbach Mulden: Kipper / Silo: Fax:

Mühle Transport AG Auenrainstrasse Neftenbach Mulden: Kipper / Silo: Fax: Mühle Transport AG Auenrainstrasse 51 8413 Neftenbach / info@muehle-transporte.ch Normalmulde 4 m 3 / 6.5 m 3 4.0 m 3 Inhalt 6.5 m 3 Inhalt L: 3500 L: 4400 B: 1725 B: 2000 H: 950 H: 1050 Aufsatzmulde 10

Mehr

PRAJO TRANS. Preisliste 2015. Sattelschleppertransport Muldenservice und Entsorgung Containerservice und Entsorgung. PRAJO Transportunternehmer GmbH

PRAJO TRANS. Preisliste 2015. Sattelschleppertransport Muldenservice und Entsorgung Containerservice und Entsorgung. PRAJO Transportunternehmer GmbH PRAJO Transportunternehmer GmbH PRAJO Transportunternehmer GmbH A-2325 Himberg, Industriestrasse 36 Tel.: +43 (2235) 866 68-11 Fax: +43 (2235) 866 68-14 email: transport@prajo.at https://www.prajo.at Öffnungszeiten

Mehr

Preisliste 2013. Gültig ab 01.01.2013 Neue Telefon Nummer 071 414 33 33 / Fax 071 414 33 30. kompetent zuverlässig umweltorientiert

Preisliste 2013. Gültig ab 01.01.2013 Neue Telefon Nummer 071 414 33 33 / Fax 071 414 33 30. kompetent zuverlässig umweltorientiert Preisliste 2013 Gültig ab 01.01.2013 Neue Telefon Nummer 071 414 33 33 / Fax 071 414 33 30 kompetent zuverlässig umweltorientiert www.muldenzentrale-otg.ch Editorial 2 kompetent zuverlässig umweltorientiert

Mehr

Preisliste Prajo Transportunternehmer GmbH. A Himberg, Industriestraße 36. Tel.: +43 (2235) Fax: +43 (2235)

Preisliste Prajo Transportunternehmer GmbH. A Himberg, Industriestraße 36. Tel.: +43 (2235) Fax: +43 (2235) Prajo Transportunternehmer GmbH A - 2325 Himberg, Industriestraße 36 Tel.: +43 (2235) 866 68-11 Fax: +43 (2235) 866 68-14 E-Mail: transport@prajo.at Web: www.prajo.at Öffnungszeiten Montag - Donnerstag

Mehr

Preisliste Muldenservice 2016

Preisliste Muldenservice 2016 Preisliste Muldenservice 2016 Transporte ohne Deponiegebühren Transporttarife (CHF) Minimulde Sperrgut Standard 1.5 m 3 3 m 3 4 m 3 Sperrgut Abroll 7+10 m 3 10 m 3 Region I Dorf Schwarzenburg, Steinhaus,

Mehr

Preisliste 2014 Gültig ab 01.01.2014

Preisliste 2014 Gültig ab 01.01.2014 Preisliste 2014 Gültig ab 01.01.2014 Einfach und bequem entsorgen: Ab 13. Januar 2014 in der neuen Renergie-Zentrale oder durch unseren Muldenund Containerservice. kompetent zuverlässig umweltorientiert

Mehr

Preisliste 2016. Prajo-Böhm Recycling GmbH. A - 2325 Himberg, Industriestraße 36. Tel.: +43 (2235) 866 68-10. Fax: +43 (2235) 866 68-22

Preisliste 2016. Prajo-Böhm Recycling GmbH. A - 2325 Himberg, Industriestraße 36. Tel.: +43 (2235) 866 68-10. Fax: +43 (2235) 866 68-22 Prajo-Böhm Recycling GmbH A - 2325 Himberg, Industriestraße 36 el.: +43 (2235) 866 68-10 Fax: +43 (2235) 866 68-22 E-Mail: recycling@prajo.at Web: www.prajo.at Öffnungszeiten Büro: Mo-Do 07:00-16:30 Fr

Mehr

Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung

Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung Entsorgung Punkt DE GmbH Rosenfelder Straße 15-16 10315 Berlin Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bestätige ich, dass ich einen Container zu

Mehr

Die Elkuch Josef AG und die A&M AG sind die führenden Unternehmen für ganzheitliche Entsorgungslösungen

Die Elkuch Josef AG und die A&M AG sind die führenden Unternehmen für ganzheitliche Entsorgungslösungen LOGISTIK/GEBINDE Die Elkuch Josef AG und die A&M AG sind die führenden Unternehmen für ganzheitliche Entsorgungslösungen in der Region FL, Ostschweiz und Graubünden. Über 500 verschiedene Stoffe werden

Mehr

Der richtige Ort für umweltgerechte Entsorgung.

Der richtige Ort für umweltgerechte Entsorgung. Der richtige Ort für umweltgerechte Entsorgung. Sie bringen oder wir holen. Für Abfall sind Sie bei uns an der ersten Adresse. Ob als Geschäfts- oder als Privatkunde. Bei der umweltschonenden Trennung

Mehr

Preise Mulden 2011 Transportkosten Preise in CHF exkl. MWSt

Preise Mulden 2011 Transportkosten Preise in CHF exkl. MWSt Preisliste 2011 Preise Mulden 2011 Transportkosten Zoneneinteilung: Zone 1: Berg - Gemeinden Kt. Zug Unter-, Oberägeri, Menzingen, Neuheim, Allenwinden Zone 2: übrige Gemeinden Kt. Zug Muldengrösse Zone

Mehr

Der leichte Sack für schwere Brocken

Der leichte Sack für schwere Brocken Maxi Bag Der leichte Sack für schwere Brocken Renovierungen im Haus und Gartenarbeit erzeugen viel Abfall. Wohin damit? Die Lösung ist so einfach wie kompakt: Der MAXI BAG von der HEG. Im ausgefalteten

Mehr

Entsorgung von Baumwurzeln. Entsorgung von Grünschnitt: Entsorgung von Erdaushub. In den Container:

Entsorgung von Baumwurzeln. Entsorgung von Grünschnitt: Entsorgung von Erdaushub. In den Container: Entsorgung von Baumwurzeln Baumstümpfe Schnittdurchmesser > 15 cm Baumwurzeln Schnittdurchmesser > 15 cm Baumschnitt Lackierte Hölzer Laub Sträucher Teerhaltiges Holz Entsorgung von Grünschnitt: Äste bis

Mehr

Transporttarife für Mulden und Container inkl. LSVA 2. Stundenansätze Fahrzeuge inkl. LSVA 3. Stundenansätze bei Abbrüchen / Reparaturen 3

Transporttarife für Mulden und Container inkl. LSVA 2. Stundenansätze Fahrzeuge inkl. LSVA 3. Stundenansätze bei Abbrüchen / Reparaturen 3 ZINGG Industrieabfälle AG, Meggenhus, St. Gallerstrasse 60, 927 Tübach Preisliste 2016 Seite Transporttarife für Mulden und Container inkl. SVA 2 Stundenansätze Fahrzeuge inkl. SVA Stundenansätze bei Abbrüchen

Mehr

Abfallverordnung. I. Allgemeine Bestimmungen

Abfallverordnung. I. Allgemeine Bestimmungen Abfallverordnung Der Vorstand des Gemeindeverbands Recycling Entsorgung Abwasser Luzern (REAL) gestützt auf Art. 4 Abs. lit. f der Statuten und auf die Art. Abs. lit. d, 4, 7, 9, 0, und 7 des Abfallreglements

Mehr

41 Bodenmarkierungen und Signalisation auf Kantonsstrassen 42 Ausleihen von Signalisationsmaterial

41 Bodenmarkierungen und Signalisation auf Kantonsstrassen 42 Ausleihen von Signalisationsmaterial INHALTSVERZEICHNIS Die folgenden Tarife sind gültig ab dem 1. Mai 2012 0 Personen 01 Personen 1 Strassenbau (wurde in einem separaten Devis erfasst) Ausser höhersetzen von Schachtabdeckungen 19 Höhersetzen

Mehr

Hilfsmittel zur VeVA-Klassierung von Abfällen bei Bauabfallanlagen

Hilfsmittel zur VeVA-Klassierung von Abfällen bei Bauabfallanlagen Hilfsmittel zur VeVA-Klassierung von Abfällen bei Bauabfallanlagen Erstellt im Zusammenhang mit der - Abfallstatistik im Auftrag des ARV Aushub-, Rückbau- und Recyclingverband Schweiz Diese Anleitung soll

Mehr

(5) Vorübergehende Unterbrechungen und Einschränkungen der Abfallabfuhr berühren die Gebührenpflicht nicht.

(5) Vorübergehende Unterbrechungen und Einschränkungen der Abfallabfuhr berühren die Gebührenpflicht nicht. Rechtlich nicht verbindliche konsolidierte Lesefassung Gebührensatzung zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Gelsenkirchen (Abfallentsorgungssatzung AES) vom 16.11.1993 zuletzt geändert durch

Mehr

Preisliste. Gültig ab 1. Januar 2014, ersetzt sämtliche vorangegangenen Preislisten

Preisliste. Gültig ab 1. Januar 2014, ersetzt sämtliche vorangegangenen Preislisten Preisliste Gültig ab 1. Januar 2014, ersetzt sämtliche vorangegangenen Preislisten Alle Preise zuzüglich 8.0 % Mehrwertsteuer Zahlungskonditionen: 30 Tage netto Mindestverrechnungsbetrag pro Rapport: 20.00

Mehr

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren Umweltkommission Neuenegg Abfallmerkblatt Hauskehricht Grobgut Dorf Neuenegg jeden Freitag und Aussenbezirke jeden Mittwoch 9 x jährlich - Jogurt-Becher - Plastik - Tetra-Packungen - Verpackungsmaterial

Mehr

Ihr Entsorgungsplaner

Ihr Entsorgungsplaner Ihr Entsorgungsplaner Ihre sichere Entsorgung durch unseren zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb. KULT Umweltsack Die einfache Art der Entsorgung für kleine Mengen. Der KULT-Umweltsack ist leicht zu transportieren

Mehr

Abfallverordnung 12. Mai 2011

Abfallverordnung 12. Mai 2011 Abfallverordnung 12. Mai 2011 INHALTSVERZEICHNIS Seite 1. GEBÜHREN Art. 1 Mehrwertsteuer 2 Art. 2 Grundgebühr 2 Art. 3 Sackgebühr 2 Art. 4 Gebühr für Gewerbecontainer 3 Art. 5 Verdichteter Abfall 3 Art.

Mehr

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016 Herzlichen Dank für die umweltgerechte Abfallentsorgung! Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Leimbach: www.leimbach-ag.ch Leimbach, Dezember 2015 Wissenswertes über die

Mehr

S. 2 / 9. Inhaltsverzeichnis

S. 2 / 9. Inhaltsverzeichnis Abfallreglement S. 2 / 9 Inhaltsverzeichnis ALLGEMEINES... 3 Art. 1 Zweck... 3 Art. 2 Begriffe... 3 ABFALL UND ABFALLENTSORGUNG... 3 Allgemeines... 3 Art. 3 Wegwerf- und Ablagerungsverbot... 3 Art. 4 Verbrennen...

Mehr

Wir transportieren für Sie Schüttgüter in ganz Süddeutschland.

Wir transportieren für Sie Schüttgüter in ganz Süddeutschland. Wir transportieren für Sie Schüttgüter in ganz Süddeutschland. Nahverkehr Schüttgüter Kiesgruben Wir garantieren zuverlässige Transportkapazitäten und termingerechte Dienstleistungen. Ihre Ansprechpartner

Mehr

PREISLISTE / ASPHALT- & BETONSCHNEIDETECHNIK / DIAMANTKERNBOHRUNGEN / WANDSÄGEN / SEILSÄGEN / ERDVERDRÄNGUNGSRAKETEN

PREISLISTE / ASPHALT- & BETONSCHNEIDETECHNIK / DIAMANTKERNBOHRUNGEN / WANDSÄGEN / SEILSÄGEN / ERDVERDRÄNGUNGSRAKETEN PREISLISTE / ASPHALT- & BETONSCHNEIDETECHNIK / DIAMANTKERNBOHRUNGEN / WANDSÄGEN / SEILSÄGEN / ERDVERDRÄNGUNGSRAKETEN AGB s / LEISTUNGS- UND HAFTUNGSBEDINGUNGEN Leistungs- und Haftungsbedingungen des Auftraggebers

Mehr

urban mining Schliessung der Stoffkreisläufe mit Innovation

urban mining Schliessung der Stoffkreisläufe mit Innovation urban mining Schliessung der Stoffkreisläufe mit Innovation 6. Mai 2015 Patric Van der Haegen Unternehmungen Kurzvorstellung Unternehmungen 6. Mai 2015 Patric Van der Haegen Unternehmungen Kurzportrait

Mehr

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht GEMEINDE 5708 BIRRWIL Tel. 062 765 06 60 / Fax. 062 765 06 69 gemeindeverwaltung@birrwil.ch Hanspeter Wyss: 079 422 99 76 Dieter Frey: 079 508 17 39 Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht KEHRICHTABFUHR Die

Mehr

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER.

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. Wir haben die passende Lösung für Sie: Tonnen, Container und Mulden für alle Arten von Abfällen. Von mini bis ganz groß. Für Industrie, Gewerbe und Haushalte.

Mehr

Der Diözesandatenschutzbeauftragte

Der Diözesandatenschutzbeauftragte Der Diözesandatenschutzbeauftragte der Erzbistümer Berlin und Hamburg, der Bistümer Hildesheim, Magdeburg, Osnabrück und des Bischöflich Münsterschen Offizialats in Vechta i.o. Mustervertrag zur datenschutzgerechten

Mehr

P r e i s l i s t e 2 0 1 2

P r e i s l i s t e 2 0 1 2 Rägi Services AG Althardstrasse 70 8105 Regensdorf Tel. 044 842 11 11 Fax 044 842 21 02 copycenter@raegi-services.ch P r e i s l i s t e 2 0 1 2 Copy Center Copy Center Copy Center Copy Center Inhaltsverzeichnis

Mehr

ABFALLREGLEMENT. Der Entsorgungszweckverband Obwalden erlässt gestützt auf Art. 3 Abs. 5 seiner Statuten vom 01. Juni 2004 folgendes Reglement:

ABFALLREGLEMENT. Der Entsorgungszweckverband Obwalden erlässt gestützt auf Art. 3 Abs. 5 seiner Statuten vom 01. Juni 2004 folgendes Reglement: ABFALLREGLEMENT Der Entsorgungszweckverband Obwalden erlässt gestützt auf Art. 3 Abs. 5 seiner Statuten vom 01. Juni 2004 folgendes Reglement: 1. Teil: Allgemeines Art. 1 Zweck 1 Dieses Reglement regelt

Mehr

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Absetzcontainer 1 Bauschutt, sortenrein, aufbereitbar Rein mineralische Stoffe: Beton Mauersteine Natursteine (jedoch keine

Mehr

Gebührentarif. der. Gemischten Gemeinde Aeschi

Gebührentarif. der. Gemischten Gemeinde Aeschi Gebührentarif der Gemischten Gemeinde Aeschi 0 Gestützt auf Art. 56 des Gebührenreglements der Gemeinde Aeschi vom 7. Juni 0 erlässt der Gemeinderat folgenden Gebührentarif: Verwaltung Aufwandgebühr Art.

Mehr

Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung

Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung Die Abtsorgung hat sich durch Inkrafttreten Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes in den letzten Jahren

Mehr

Einsatzbedingungen, Grundlagen, Begriffe und Geschäftsbedingungen für Helikopter-Einsätze

Einsatzbedingungen, Grundlagen, Begriffe und Geschäftsbedingungen für Helikopter-Einsätze Einsatzbedingungen, Grundlagen, Begriffe und Geschäftsbedingungen für Helikopter-Einsätze Objekt Definiert das Gebäude, das Gebäudeteil, die Einrichtung oder die geographische Bezeichnung zu oder von dem

Mehr

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Abfallentsorgung Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner Es freut uns sehr, Ihnen das Merkblatt zur Abfallentsorgung in der Gemeinde

Mehr

Einwohnergemeinde MATTEN. Gebührentarif zu Abfall - Reglement

Einwohnergemeinde MATTEN. Gebührentarif zu Abfall - Reglement Einwohnergemeinde MATTEN Gebührentarif zu Abfall - Reglement Beschlossen an der Gemeindeversammlung vom 12. Juni 1992 In Kraft seit 01. September 1992 Inhaltsverzeichnis Grundsatz... 3 I. Haushaltungen...

Mehr

*Bis auf Wiederruf gültig.

*Bis auf Wiederruf gültig. Preisliste 2013 *Bis auf Wiederruf gültig. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie einen Autokran für Verhebungen benötigen. Wenn Sie eine überdimensionale, große Maschine, Teile, Kisten usw. haben,

Mehr

Abfallentsorgung Abfall- und Organisationsreglement

Abfallentsorgung Abfall- und Organisationsreglement Abfallentsorgung Abfall- und Organisationsreglement Dezember 1998 Gemeinde Eschen Inhaltsverzeichnis Art. 1 Art. 2 Art. 3 Art. 4 Art. 5 Art. 6 Art. 7 Art. 8 Art. 9 Art. 10 Art. 11 Art. 12 Art. 13 Art.

Mehr

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3 Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3  Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft Abfallkalender 2015 1 Standorte = Werkhof Feldgässli 3 Glasmulden Alu- und Büchsen-Sammelstelle Öl-Container Kleider-Sammelstelle Container Nespresso Kapseln Batterie-Sammelstelle 2 = Lehngasse Bushaltestelle

Mehr

Die aktuellen Entsorgungspreise erfahren Sie bei der Abfallberatung des ZAK, unter www.zakkempten.de

Die aktuellen Entsorgungspreise erfahren Sie bei der Abfallberatung des ZAK, unter www.zakkempten.de Benutzungsordnung Gültig für das MHKW Kempten der ZAK Energie GmbH 1. Allgemeines Öffnungszeiten Sicherheit Die aktuellen Entsorgungspreise erfahren Sie bei der Abfallberatung des ZAK, unter www.zakkempten.de

Mehr

Mietprogramm Transportfahrzeuge / Dienstleistungen Version 01.01.2015

Mietprogramm Transportfahrzeuge / Dienstleistungen Version 01.01.2015 Alfred Gerber AG Baumaschinenvermietung / Baudienstleistungen Ebnetstrasse 12 8474 Dinhard Tel. 052 336 15 38 mobil 079 671 28 48 Fax 052 336 15 15 info@gerber-bau.ch www.gerber-bau.ch CHE-101.258.978

Mehr

S a t z u n g. des Landkreises Ahrweiler

S a t z u n g. des Landkreises Ahrweiler S a t z u n g des Landkreises Ahrweiler über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die öffentliche Abfallentsorgung (Abfallgebührensatzung -AbfGebS) vom 14.12.2001 in der Fassung der 5. Änderungssatzung

Mehr

TRANSPORTGEMEINSCHAFT OBERENGADIN

TRANSPORTGEMEINSCHAFT OBERENGADIN Berechnungsgrundlage für den Nahverkehr Ausgabe 2016 Die Mitglieder der Transportgemeinschaft Oberengadin TRANSPORTGEMEINSCHAFT- OBERENGADIN INHALTSVERZEICHNIS Seite I.Kostensätze für Neben- & Sonderleistungen,

Mehr

ALPHA HUF Transport GmbH 2201 Gerasdorf www.alpha-huf.at Fax: 02246 27433 18 office@alpha-huf.at Tel: 02246 27433

ALPHA HUF Transport GmbH 2201 Gerasdorf www.alpha-huf.at Fax: 02246 27433 18 office@alpha-huf.at Tel: 02246 27433 office@alpha-huf.at Tel: 02246 27433 Alpha-Huf Transport GmbH Hugo-Mischek-Str.7 A- Firma BVH Raum Wien FAX MAIL Container & Mulden Service Sand- u. Schottergewinnung LKW Kipper Ladekrane Abfall - Müll

Mehr

Gebührenreglement zur Abfallverordnung

Gebührenreglement zur Abfallverordnung Freiestrasse 6 - Postfach 8952 Schlieren www.schlieren.ch Tel. 044 738 14 11 Fax 044 738 15 90 Gebührenreglement zur Abfallverordnung (vom 30. Oktober 2006) nachgeführt bis 17. Mai 2016 SKR Nr. 11.12 Art.

Mehr

Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform

Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform Asbest AVV 170 605* Verpackung in BIG BAG - Dacheindeckungen - Fassadenverkleidungen - Fußbodenplatten - Kitte - Lüftungskanäle

Mehr

Abfallwirtschaft im Ostalbkreis. Leistungen für Geschäftskunden

Abfallwirtschaft im Ostalbkreis. Leistungen für Geschäftskunden Abfallwirtschaft im Ostalbkreis Leistungen für Geschäftskunden Die GOA für Geschäftskunden Abfallbewirtschaftung im Ostalbkreis Die GOA wurde im Jahr 1992 als Tochtergesellschaft des Ostalbkreises gegründet,

Mehr

Behältersysteme. Praktisch und höchst effizient

Behältersysteme. Praktisch und höchst effizient Behältersysteme Praktisch und höchst effizient Bedarfsgerechte Behältersysteme Nehlsen bietet Ihnen ein breites Behälterportfolio und stellt so für alle Situationen die richtige Entsorgungslösung zur Verfügung,

Mehr

Abfallverordnung vom 01. Januar 2012 (Stand am 15.02.2013)

Abfallverordnung vom 01. Januar 2012 (Stand am 15.02.2013) REAL Reusseggstrasse 15 6020 Emmenbrücke T 041 429 12 12 F 041 429 12 13 info@real-luzern.ch www.real-luzern.ch vom 01. Januar 2012 (Stand am 15.02.2013) I.R.0.1.01.02\Abfallverordnung 200 2013-02-18.docx

Mehr

Dämmung und Abdichtung im Steil- und Flachdach. Betonziegel PLANUM. Preisliste 2013

Dämmung und Abdichtung im Steil- und Flachdach. Betonziegel PLANUM. Preisliste 2013 Dämmung und Abdichtung im Steil- und Flachdach Betonziegel PLANUM Preisliste 2013 Seite 4-7 8-11 12-19 20-21 22-23 24-26 26-29 30-35 36-39 40-45 46-49 50-53 54-57 58-63 64-75 76-95 96-97 98-99 101 102

Mehr

GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme. Echt.

GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme. Echt. GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme Echt. am d s t o P Immer für Sie im Einsatz: Die Stadtentsorgung Potsdam. Als Entsorgungsunternehmen sind wir, die Stadtentsorgung Potsdam GmbH, für die Beseitigung

Mehr

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Vorbemerkungen Die Stadt Warendorf ist gemäß 5 Abs. 6 Landesabfallgesetz NRW als öffentlichrechtlicher Entsorgungsträger im Sinne der 15 Abs. 1

Mehr

Logisticservices Tarif & Bedingungen 2016

Logisticservices Tarif & Bedingungen 2016 Logisticservices Tarif & Bedingungen 2016 Logisticservices Messe Frankfurt Venue GmbH Messe Frankfurt Venue GmbH Logisticservices Cargo Center Messe Frankfurt Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am

Mehr

Bewusst leben. Verantwortungsvoll entsorgen.

Bewusst leben. Verantwortungsvoll entsorgen. Allgemeine Annahmebedingungen 2016 Bewusst leben. Verantwortungsvoll entsorgen. Grundsatz Grundsätzlich gelten die Anlieferbedingungen bzw. Betriebsordnungen des jeweiligen AVAG-Betriebes. Preise und Anlieferbedingungen

Mehr

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Stadt Maienfeld Abfallblatt 2015 Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Tonnen Tonnen Tonnen Erfahrungszahlen: Ein paar Erfahrungszahlen der vergangenen 5 Jahre, damit Sie sich ein

Mehr

VOLLZIEHUNGSVERORDNUNG ABFALL STADT BÜLACH

VOLLZIEHUNGSVERORDNUNG ABFALL STADT BÜLACH VOLLZIEHUNGSVERORDNUNG ABFALL STADT BÜLACH Inhaltsverzeichnis A EINLEITUNG Art. Zweck Art. Definition der Abfallarten B KEHRICHT UND SPERRGUT Art. Kehrichtabfuhr Art. Behältnisse für Kehricht Art. Sperrgutabfuhr

Mehr

Kies - Beton - Mörtel. Hubschmid AG Landstrasse Nesselnbach. Inhaltsverzeichnis

Kies - Beton - Mörtel. Hubschmid AG Landstrasse Nesselnbach.  Inhaltsverzeichnis Preisliste 2016 Kies - Beton - Mörtel Inhaltsverzeichnis Seite Dienstleistungen / Tel. Nr. - Oeffnungszeiten 2-3 PRESYN Mörtel 4 Kies- und Recycling-Material 5 Deponiegebühren 6 Allg. Verkaufs- und Lieferbdingungen

Mehr

HANS DÜNKI RAFZ PREISLISTE MIETGERÄTE. Preise gültig ab alle Preise exkl. MwSt

HANS DÜNKI RAFZ PREISLISTE MIETGERÄTE. Preise gültig ab alle Preise exkl. MwSt HANS DÜNKI RAFZ PREISLISTE MIETGERÄTE E-Mail: duenki@duenki.ch Tel. Nr. 044-869 13 95 Fax: 044-869 21 84 Homepage: www.duenki.ch Bei uns können Sie viele Mietgeräte zu einem günstigen Preis beziehen. Planen

Mehr

http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture

http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture Seite 1 von 7 Winterdienst http://fjcia.wordpress.com/ Schneeräumung (für eine ganze Saison von 26.10. 2015 30.4.2016) Bestellnummer

Mehr

Verantwortungsvolles Recycling

Verantwortungsvolles Recycling Verantwortungsvolles Recycling Damit es sich auch für unsere Kinder und Kindeskinder im Kreis dreht. Kuster Recycling AG Ihr Gesamtentsorger in der Region Ostschweiz Die Kuster Recycling AG stellt sich

Mehr

Alu-Krane: Region Nord-West Roland Stockhausen +49 (0)172-560 08 99 roland.stockhausen@klaas.com

Alu-Krane: Region Nord-West Roland Stockhausen +49 (0)172-560 08 99 roland.stockhausen@klaas.com Deutschlandweiter Service bei Klaas Ihre Ansprechpartner: Alu-Krane: Region Nord-West Roland Stockhausen +49 (0)172-560 08 99 roland.stockhausen@klaas.com Alu-Krane: Region Nord-Ost Jens Queißner +49 (0)151-14

Mehr

PREISLISTE MIETGERÄTE

PREISLISTE MIETGERÄTE E Mail: duenki@duenki.ch Tel. Nr. 044 869 13 95 Fax: 044 869 21 84 Homepage: duenki.ch Bei uns können Sie viele Mietgeräte zu einem günstigen Preis beziehen. Planen Sie ein Fest? Steht eine Party bevor?

Mehr

Umsetzung der Recycling-Strategie Aargau Die gesetzlichen Vorgaben. 25. Februar 2015

Umsetzung der Recycling-Strategie Aargau Die gesetzlichen Vorgaben. 25. Februar 2015 DEPARTEMENT BAU, VOLKSWIRTSCHAFT VERKEHR UND UMWELT UND INNERES Umsetzung der Recycling-Strategie Aargau Die gesetzlichen Vorgaben 25. Februar 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen 2. Die Recycling-Strategie

Mehr

Amt für Natur und Umwelt Uffizi per la natira e l ambient Ufficio per la natura e l ambiente BW001. Über die Bewirtschaftung von Bauabfällen.

Amt für Natur und Umwelt Uffizi per la natira e l ambient Ufficio per la natura e l ambiente BW001. Über die Bewirtschaftung von Bauabfällen. Amt für Natur und Umwelt Uffizi per la natira e l ambient Ufficio per la natura e l ambiente BW001 Über die Bewirtschaftung von Bauabfällen Weisung 1 Übersicht 1 Übersicht 1 2 Zielsetzung 1 3 Rechtsgrundlagen

Mehr

Wir entsorgen für Sie. www.real-luzern.ch

Wir entsorgen für Sie. www.real-luzern.ch t r e n n e n e n t s o r g e n r e c y c e l n Wir entsorgen für Sie www.real-luzern.ch G r a t i s A b f a l l - T e l e f o n 0800 22 32 55 t r e n n e n e n t s o r g e n r e c y c e l n Wir entsorgen

Mehr

Laden-und Messebau. AMG Elektronik GmbH Deko Light. Für mehr Artikel können Sie gerne unseren aktuellen Hauptkatalog 2014/15 anfordern.

Laden-und Messebau. AMG Elektronik GmbH Deko Light. Für mehr Artikel können Sie gerne unseren aktuellen Hauptkatalog 2014/15 anfordern. aden-und Messebau Für mehr Artikel können Sie gerne unseren aktuellen auptkatalog 2014/15 anfordern. www.shopdekolight.ch AMG Elektronik Gmb D e p a r t e m e n t Deko ight Parkstrasse 16b C-5012 Schönenwerd

Mehr

PREISLISTE 2016 DEPONIE BUCHSELHALDE, TEGERFELDEN

PREISLISTE 2016 DEPONIE BUCHSELHALDE, TEGERFELDEN PREISLISTE 2016 DEPONIE BUCHSELHALDE, TEGERFELDEN INHALTVERZEICHNIS ÖFFNUNGSZEITEN 3 LAGEPLAN 3 ADRESSE / ANSPRECHPARTNER 4 MATERIALBEZUG 4 MATERIALDEPONIE 6 ANNAHMEBEDINGUNGEN DEPONIE BUCHSELHALDE 7 ALLGEMEINE

Mehr

Leitfaden zur Ablieferung von radioaktiven Abfällen an die Landessammelstelle Niedersachsen. Abfallanfall

Leitfaden zur Ablieferung von radioaktiven Abfällen an die Landessammelstelle Niedersachsen. Abfallanfall Leitfaden zur Ablieferung von radioaktiven Abfällen an die Landessammelstelle Niedersachsen Abfallanfall Sortieren nach Abfallsorte anorganisch/ nicht brennbar organisch/ brennbar anorganisch/ nicht brennbar

Mehr

S A T Z U N G. Inhaltsverzeichnis:

S A T Z U N G. Inhaltsverzeichnis: S A T Z U N G des Umwelt- und Servicebetriebes Zweibrücken, Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Zweibrücken (nachfolgend UBZ genannt), über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung

Mehr

Tiefkühlcontainer Kühlcontainer

Tiefkühlcontainer Kühlcontainer mobile Kälte www.wemo.ch Tiefkühlcontainer Kühlcontainer 2014 Tiefkühlcontainer Kühlcontainer Mobile Kühlzellen Tiefkühlzellen Containerverleih Containerdienste Isoliercontainer Kühlcontainer Tiefkuehlcontainer

Mehr

KIPPCLEANER BY ECOLISTEC

KIPPCLEANER BY ECOLISTEC Zubehör Der Alu-Riffelblech-Deckel (3/5 mm dick) schliesst formbündig und verhindert das Eindringen von Regenwasser sowie eine unerlaubte Nutzung. Erhältlich für - KC 300 - KC 500 - KC 750 - KC 500 EN

Mehr

hochparterre.wettbewerbe

hochparterre.wettbewerbe Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch hochparterre.wettbewerbe Tarife 2016 hochparterre.wettbewerbe Schweizer Fachjournal

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Daetwiler AG, Industrieabfälle & Rohstoffe

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Daetwiler AG, Industrieabfälle & Rohstoffe Allgemeine Geschäftsbedingungen der Daetwiler AG, Industrieabfälle & Rohstoffe 1. Allgemeines 1.1 Wir (Daetwiler AG, Industrieabfälle & Rohstoffe) sind ein führender Partner für Gesamtentsorgungslösungen,

Mehr

Bewusst leben. Verantwortungsvoll entsorgen.

Bewusst leben. Verantwortungsvoll entsorgen. Allgemeine Annahmebedingungen 2013 Bewusst leben. Verantwortungsvoll entsorgen. www.avag.ch Grundsatz Grundsätzlich gelten die Anlieferbedingungen bzw. Betriebsordnungen des jeweiligen AVAG-Betriebes wo

Mehr

Preisliste FVE Fugenverguss Postfach Zürich Telefon Telefax

Preisliste FVE Fugenverguss Postfach Zürich Telefon Telefax Preisliste 2014 FVE Fugenverguss Postfach 1155 8021 Zürich Telefon 044 745 23 11 Telefax 044 740 31 40 www.fugenverguss.ch Alle Preise in CHF und exkl. MWST. Seite 1 Trennschnitte in Asphaltbelag Tiefe

Mehr

1. Einleitung, Vorgehen 1. 2. Siedlungsabfälle 2. 3. Abfallbehandlungsanlagen 5

1. Einleitung, Vorgehen 1. 2. Siedlungsabfälle 2. 3. Abfallbehandlungsanlagen 5 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung, Vorgehen 1 2. Siedlungsabfälle 2 2.1 Kehricht, Sperrgut und Separatsammlungen (öffentliche Abfallentsorgung der Gemeinden) 2 2.2 Sonderabfälle aus Haushalten (Sammelstellen

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2016 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

ENTSORGUNG 2016 2016

ENTSORGUNG 2016 2016 ENTSORGUNG 2016 2016 Fehraltorf Allmendstrasse 49 Disposition Bauabfallannahmestelle SENS-Annahmestelle Uster, Kieswerk Winterthurerstrasse Uster, Deponie Haufländer Mulden und Abrollbehälter Annahmeverzeichnis

Mehr

Abfallkalender 2015. Öffnungszeiten des Sammelhofs

Abfallkalender 2015. Öffnungszeiten des Sammelhofs Umweltschutzkommission Giffers-Tentlingen Abfallkalender 2015 Öffnungszeiten des Sammelhofs Dienstag: Freitag: Samstag: Samstag: 13.30-15.00 Uhr 16.30-19.00 Uhr 09.30-12.00 Uhr 13.30-15.00 Uhr Ausserhalb

Mehr

UmweltProfi. Abfall-Trennfibel. Bild: Saubermacher

UmweltProfi. Abfall-Trennfibel. Bild: Saubermacher Abfall-Trennfibel Bild: Saubermacher 2 I Vorwort CEO Ulrich Paulmann Umweltschutz geht uns alle an! Die Umwelt schützen bedeutet auch sich damit zu beschäftigen, was mit dem Abfall, der auf Baustellen

Mehr

01.06.2014. Foto: Harald Heinritz/abfallbild.de. Landkreis Neustadt a.d.aisch Bad Windsheim. Abfälle am Bau. www.kreis-nea.de

01.06.2014. Foto: Harald Heinritz/abfallbild.de. Landkreis Neustadt a.d.aisch Bad Windsheim. Abfälle am Bau. www.kreis-nea.de 01.06.2014 1 Landkreis Neustadt a.d.aisch Bad Windsheim Foto: Harald Heinritz/abfallbild.de Abfälle am Bau www.kreis-nea.de 2 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wo gehobelt wird, da fallen Späne gerade

Mehr

Gültig ab Mulden-/ Container-Service... bequem Entsorgen.

Gültig ab Mulden-/ Container-Service... bequem Entsorgen. www.muldenzentrale-otg.ch Gültig ab 01.01. 2015 Preisliste 2015 Mulden-/ Container-Service Recycling & Entsorgung Transporte... bequem Entsorgen. TRANSPORT ENTSORGUNG RECYCLING Editorial kompetent zuverlässig

Mehr

Wir entsorgen für Sie. www.real-luzern.ch

Wir entsorgen für Sie. www.real-luzern.ch t r e n n e n e n t s o r g e n r e c y c e l n Wir entsorgen für Sie www.real-luzern.ch G r a t i s A b f a l l - T e l e f o n 0800 22 32 55 2 Alles neu? Liebe Einwohnerinnen und Einwohner Wir freuen

Mehr

Neue Abfallordnung per 2007

Neue Abfallordnung per 2007 Neue Abfallordnung per 2007 Sie haben die Wahl Im Kanton Obwalden wird der Siedlungsabfall ab 1. Januar 2007 verursachergerecht entsorgt. Das heisst für alle: Wer wenig brennbaren Abfall produziert, bezahlt

Mehr

Geländepflege: Sauberkeit und Pflege für große Flächen

Geländepflege: Sauberkeit und Pflege für große Flächen Geländepflege: Sauberkeit und Pflege für große Flächen Gewerbeflächen Ein Blick sagt mehr als 100 Worte: Wir pflegen Grünflächen, Wege und Straßen, Parkplätze, Ausstellungsflächen, Märkte Öffentliche Flächen

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

Preisliste. CopyCenter. + diverse andere Dienstleistungen von Rägi Services AG

Preisliste. CopyCenter. + diverse andere Dienstleistungen von Rägi Services AG Preisliste CopyCenter + diverse andere Dienstleistungen von Rägi Services AG Rägi Services AG Althardstrasse 70 8105 Regensdorf Tel. 044 842 11 11 Fax 044 842 21 02 copycenter@raegi-services.ch Inhaltsverzeichnis

Mehr

VERKAUFS- UND LIEFERSERVICE Telefon: 02989/20020 oder 0664/2218284 E-Mail: office@bigroup.at

VERKAUFS- UND LIEFERSERVICE Telefon: 02989/20020 oder 0664/2218284 E-Mail: office@bigroup.at Seite 1 INHALTSVERZEICHNIS Informationen Seite 2 Wichtige Tipps Seite 3 Minibagger Seite 4 Kompaktlader Seite 5 Bagger- & Radlader Seite 6 Verdichtungsgeräte Seite 7 Kleingeräte Seite 8 Autoanhänger Seite

Mehr

Richtiges Anliefern von Abfällen

Richtiges Anliefern von Abfällen Richtiges Anliefern von Abfällen Die Kehrichtheizkraftwerke (KHKW) des ZAV Zürcher Abfallverwertungs-Verbundes gewährleisten eine sichere und saubere Entsorgung Ihrer Abfälle und eine sichere thermische

Mehr

Vollzugsverordnung. zum Abfallentsorgungsreglement. der Gemeinde Ufhusen

Vollzugsverordnung. zum Abfallentsorgungsreglement. der Gemeinde Ufhusen Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement der Gemeinde Ufhusen INHALTSVERZEICHNIS VOLLZUGSVERORDNUNG ZUM ABFALLENTSORGUNGSREGLEMENT DER GEMEINDE UFHUSEN... 3 Art. 1 Kehrichtabfuhr...3 Art. 2 Kehrichtgebinde...3

Mehr

Abfallkalender 2015. Öffnungszeiten des Sammelhofs

Abfallkalender 2015. Öffnungszeiten des Sammelhofs Umweltschutzkommission Giffers-Tentlingen Abfallkalender 2015 Öffnungszeiten des Sammelhofs Dienstag: Freitag: Samstag: Samstag: 13.30-15.00 Uhr 16.30-19.00 Uhr 09.30-12.00 Uhr 13.30-15.00 Uhr Ausserhalb

Mehr

Aushubdeponien Kiesabbaugebiete Bahntransport

Aushubdeponien Kiesabbaugebiete Bahntransport Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Aushubdeponien Kiesabbaugebiete Bahntransport September 2015 2/15 Inhalt 1. Einleitung 3 1.1. Gesteinskörnung und Aushub verursachen

Mehr

Dalessi Internationaal Transport B.V. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dalessi Internationaal Transport B.V. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Akzeptanz / Kreditrahmen : Alle Geschäftspartner werden von einer Ratingagentur auf Ihre Kreditwürdigkeit überprüft. Nach dieser Prüfung legt die Geschäftsführung einen maximalen Kreditrahmen fest,

Mehr