Aus dem Inhalt: Neueröffnungen Firmen-Jubiläen Rabattaktion zum Equal Pay Day Was Westender Häuser erzählen Preisausschreiben

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aus dem Inhalt: Neueröffnungen Firmen-Jubiläen Rabattaktion zum Equal Pay Day Was Westender Häuser erzählen Preisausschreiben"

Transkript

1 Ausgabe Aus dem Inhalt: Neueröffnungen Firmen-Jubiläen Rabattaktion zum Equal Pay Day Was Westender Häuser erzählen Preisausschreiben Das Magazin der IG Reichsstraße

2 Marco Seele Patrick Wiesner Pascal Lang Norman Landmann Jens Naupold Linda Adolph Romy Bartel Lars Schoof WIR LIEBEN MINI. GENAU WIE SIE. Die Power hinter MINI. Das Team von MINI Berlin freut sich, Sie kennenzulernen. Kommen Sie bei uns am Kaiserdamm vorbei und lassen Sie sich von der gesamten MINI Family begeistern. Zwei unserer Familienmitglieder sind übrigens perfekt geeignet für einen aufregenden Sommer: unser MINI Roadster und MINI Cabrio. Einsteigen, in blitzschnellen 15 Sekunden das Dach öffnen und bei einer Probefahrt durch Berlin das Herz höher schlagen lassen. BMW AG Niederlassung Berlin MINI Berlin Kaiserdamm Berlin Tel.: 030/

3 Impressum Das Magazin der IG Reichsstraße 6. Jahrgang Ausgabe 1 / März 2015 Auflage: Exemplare Kostenlose Verteilung über die Geschäfte der IG Reichsstraße, Rathaus Charlottenburg, Bürgerämter im Bezirk, Stadtbiblio theken, Martin-Luther Krankenhaus, ausgewählte Institutionen in Westend, Olympiapark Berlin, alle Inserenten, über Lesezirkel Weißgerber, u. a. Herausgeber: Interessengemeinschaft (IG) Reichsstraße co/ursula Kiesling Buchhandlung DER DIVAN Reichsstraße 104, Berlin Tel , Fax: Redaktion: Gabriele Jahn Texte: Gabriele Jahn in Zusammenarbeit mit: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Pressestelle; Rehbein KG (S.4); WALL AG (S. 8 u.9); WIKIPEDIA (S.12); Erika Wittig (S.12); BMW Niederlassung Berlin (S.13); Martina Conradt, Öffent lichkeitsarbeit Paul Gerhardt Diakonie (S.14); Bürgerbüro Klaus-Dieter Gröhler, MdB (S.16); Ursula Zoska-Buchmann, KNEFFEL Steuerberatungsgesellschaft mbh (S.17). Fotos: Fotos, wenn nicht direkt vermerkt: Gabriele Jahn; Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Pressestelle; Rehbein KG (S.4); Susanne Asendorf (S.6 oben); Sebastian Kommerell (S.6 unten); WALL AG (S.8); Sergej Glanze (S.9 ); Manuel Tennert (S.14). Idee, Konzeption, Gesamtherstellung und Anzeigenverwaltung: EURAMEDIA WERBUNG Berlin Verlag & Werbeagentur, Gabriele Jahn Kurfürstenstraße 82, Berlin Tel: , Fax: Technische Leitung: Connye Wolff Druck: vierc print+mediafabrik GmbH & Co.KG Alle Rechte sind dem Verlag vorbehalten. Der Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages gestattet. Vervielfältigungen, Kopien sowie Verwendung von Anzeigenvorlagen, die durch die EURAMEDIA WERBUNG Berlin erstellt wurden, sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Es besteht kein Anspruch auf Veröffent lichung von unverlangt eingereichten Manus kripten. Eine Haftung für technische und redaktionelle Fehler wird nicht übernommen. Für die Inhalte der Anzeigen ist der jeweilige Auftrag geber verantwortlich. Redaktionsschluss dieser Ausgabe: 20. Februar 2015 Die nächste Ausgabe ist geplant zu Ende Juni 2015 Redaktions- und Anzeigenschluss: 10. Juni 2015 Das zertifizierte Endoprothetik-Zentrum lädt ein: Künstliche Gelenke, moderne Operationsverfahren und schnelle Rehabilitation Vorträge und individuelle Gespräche Montag, 13. April 2015 um 17:00 Uhr Veranstaltungszentrum am Martin-Luther-Krankenhaus Caspar-Theyß-Straße Berlin Chefarzt Prof. Dr. med. Wolf Petersen Leitender Oberarzt Dr. med. Karl Schmoranzer Weitere Termine 2015, Beginn jeweils 17:00 Uhr: 11. Mai 8. Juni 13. Juli 10. August 14. September 12. Oktober 9. November 14. Dezember Martin-Luther-Krankenhaus Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Endoprothetikzentrum Caspar-Theyß-Straße Berlin Telefon Getränkeangebot im Bürgeramt Heerstraße Um den Kundinnen und Kunden des Bürgeramtes in der Heerstraße 12-14, Berlin, die Wartezeit gerade in der kalten Jahreszeit noch angenehmer zu gestalten, hat der Kooperationspartner des Bezirksamtes VITA e.v. Berlin einen Getränkeservice seit Anfang Januar 2015 eingerichtet. In regelmäßigen Abständen fährt ein Wagen durch den Flur des Bürgeramtes und Ehrenamtliche bieten zu kleinen Preisen Kaffee, Tee und Kaltgetränke an. Der Verein für Integrative Therapeutische Angebote, VITA e.v. Berlin wurde bereits 1988 von Fachleuten aus dem Bereich der Psychiatrie und Geriatrie zur Betreuung von psychisch kranken und / oder an Demenz leidenden Senioren gegründet. Der gemeinnützige Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht zeitgemäße Modelle zur ambulanten und komplementären Versorgung von geriatrischen und gerontopsychiatrischen Patienten zu entwickeln und zu etablieren. Die neben dem Bürgeramt angesiedelte Bücherstube, von der der Service für die Kundinnen und Kunden ausgeht, ist ein Projekt um psychisch kranke Menschen in eine arbeitsähnliche Situation zu bringen. Für Rückfragen steht Herr Schippel, montags und dienstags von 9.00 Uhr bis Uhr zur Verfügung. Telefon 030 / , WERDEN SIE BRILLEN- TESTER Nehmen Sie drei Modelle unserer frühlingshaften Switch-it-Kollektion zum Testen mit. Erfahren Sie mehr: ptiker Andreas Wittig e.kfm Steubenplatz 3

4 Sehr geehrte Damen und Herren, noch hat der Winter uns voll im Griff, aber in Kürze werden wir bestimmt die ersten warmen Sonnenstrahlen, und vielleicht auch schon den ersten Kaffee im Freien, genießen können. Die Frühlingsfarben haben in den Schaufenstern der Geschäfte in der Reichsstrtaße bereits Einzug gehalten und machen Lust auf Neues. Auf zwei Themen in dieser Ausgabe von LEBEN IN WESTEND möchte ich Sie besonders hinweisen: Auf den Seiten 2 und 11 erhalten Sie ausführliche Informationen zum Eqal Pay Day am 20. März. Ich unterstütze seit Jahren zusammen mit dem bezirklichen Büro der Gleichstellungsbeauftragten den Equal Pay Day, um auf den ungerechten Lohnunterschied zwischen Mann und Frau und deren Ursachen aufmerksam zu machen. Deshalb freue ich mich über die Beteiligung von vielen Firmen, die bei der Rabattaktion mitmachen. Ein aktuelles Thema auf Seite 18 ist die Einrichtung eines Flüchtlingswohnheimes in der ehemaligen Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité in der Eschenallee. Charlottenburg-Wilmersdorf steht für eine Willkommenskultur! Sie gilt gleichermaßen für Investoren und Flüchtlinge. Menschen in Not zu helfen dies ist unser aller humanitäre Verpflichtung. Ich danke ausdrücklich allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich für die Flüchtlinge in Westend und anderswo engagieren und ihre Unterstützung anbieten. In unserer Musikschule in der Platanenalle finden wieder einige Konzerte statt, zu denen wir Sie herzlich einladen: Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender auf Seite 20. Ich bedanke mich bei der IG Reichsstraße unter dem Vorsitz von Ursula Kiesling für ihr unermüdliches Engagement und auch dafür, dass der Bezirksverwaltung die Möglichkeit gegeben wird, über unsere Aktivitäten in Westend zu berichten. Herzlichst Ihr Reinhard Naumann Bezirksbürgermeister 1

5 Mitglieder der IG Reichsstraße sind dabei: Equal Pay Day 20. März % Rabatt für Frauen! Jeanette Saleh-Zaki von der Wirtschaftsförderung Charlottenburg-Wilmersdorf präsentiert die Tasche mit dem Equal Pay Day-Symbol. Unter dem Motto Spiel mit offenen Karten. Was verdienen Frauen und Männer? startet in diesem Jahr wieder die Equal-Pay- Day-Kampagne. Damit soll auf die immer noch bestehenden Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern hingewiesen werden. Frauen verdienen im Durchschnitt 22 Prozent weniger als Männer. Die Lohndiskriminierung bleibt damit ein aktuelles Thema. In diesem Jahr markiert der 20. März den Tag, bis zu dem Frauen länger arbeiten müssen, um das gleiche Gehalt wie ein Mann am 31. Dezember des Vorjahres zu erzielen. Das heißt, dass eine Frau 15 Monate arbeiten muss, um das Jahresgehalt eines Mannes zu verdienen. Der Equal Pay Day weist also den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut statistischem Bundesamt bei derzeit 22 Prozent liegt, aus. Um auf den Lohnunterschied und deren Ursachen aufmerksam zu machen, haben Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und das Büro der Gleichstellungsbeauftragten auch in diesem Jahr dazu aufgerufen, sich am Equal Pay Day dem Tag der Lohngerechtigkeit am 20. März 2015 zu beteiligen. Die Idee der Aktion ist, dass Firmen Frauen an diesem Tag auf Produkte oder Dienstleistungen einen Rabatt von 22 % einräumen. Durch ihre Teilnahme wird das Anliegen unterstützt und deutlich gemacht, dass sich auch Unternehmerinnen und Unternehmer für Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern einsetzen. Mitglieder der IG Reichsstraße sind diesem Aufruf ebenfalls gefolgt und offerieren am 20. März 2015 interessante Angebote NUR FÜR FRAUEN! Damit Frau ihren Einkaufsbummel am Equal Pay Day in der Reichsstraße gut vorplanen kann, haben wir die Firmen, die mitmachen, in unserem Mitgliederverzeichnis und auf dem Lageplan diesmal in blau dargestellt. Eine Auflistung der Firmen und die tollen Angebote ersehen Sie auf Seite 11. Ihre IG Reichsstraße Reichsstraßen-Ticker Die IG Reichsstraße freut sich über ein neues Mitglied: Restaurant Epavlis Olympische Straße 30 Neueröffnung: Geers Gutes Hören Reichsstraße 102 Sie ziehen um oder eröffnen ein Geschäft in Westend? Informationen hierzu veröffentlichen wir gern in unserer nächsten Ausgabe im Reichsstraßen-Ticker: Bitte wenden Sie sich an: EURAMEDIA WERBUNG Berlin Gabriele Jahn: Tel.: Änderungsschneidereien 1 Schneideratelier Berndt Inh. Susanna Berndt Steubenplatz 3-5 Tel Ärzte 51 Praxis für Allgemeinmedizin Dres. Gertrud und Michael Schäfer Reichsstraße 103 Tel Praxis Medical Island Reichsstraße 103 Tel Praxis für Orthopädie Physiotherapie-Osteopathie Dr. med. Thorsten Dolla Reichsstraße 108 Tel Praxis 103 Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. med. Eike Garbers und Dr. med. Sebastian Heinicke Reichsstraße 103 Tel Apotheken 3 Apotheke Reichsstraße 100 Reichsstraße 100 Tel Fürstenplatz Apotheke Länderallee 38 Tel Lenné Apotheke Inh. B. Kindermann Reichsstraße 107 Tel Lilien-Apotheke Inh. Dr. A. Müller-de Ahna ek Theodor-Heuss-Platz 8 Tel Raphael-Apotheke Inh: Kristin Kneuß Reichsstraße 36 Tel Reichs-Apotheke Reichsstraße 82 Tel Augenoptiker 6 Fielmann Augenoptik Reichsstraße 104 Tel Grehl Optik Reichsstraße 2 Tel Optiker Andreas Wittig ek Steubenplatz 3 Tel Backwaren 10 Mein Brotkorb Reichsstraße 2 Tel Service, Banken 44 Berliner Sparkasse Finanz-/VermögensanlageCenter Theodor-Heuss-Platz 8 Tel Bestatter 12 Hahn-Bestattungen Reichsstraße 103 Tel Buchhandlungen 14 Der Divan Reichsstraße 104 Tel Elektroinstallation & Anlagenbau 15 R&S Elektroinstallation u. Anlagenbau GmbH Kastanienallee 17 c Tel Feinkost 16 Salumeria Via Vai Inh. Donato Sportelli Reichsstraße 9 Tel VOM FASS Berlin-Westend Inh. Nicole Merling Reichsstraße 101 Tel Fernsehen/Hi-Fi 17 Hi-Fi Hintze GmbH Reichsstraße 6 Tel Plasma-Spezialist Berlin Inh. Klaus Peter Keßner Reichsstraße 84 a Tel Fitness & Wellness 50 LOVFIT Sports Clubs Theodor-Heuss-Platz 5 Tel Mrs. Sporty Westend Reichsstraße 93 Tel Foto-Studio / -arbeiten 19 Artes Pro Vobis Württembergallee 31 Tel Fix Foto digital Inh. Monika Wendt Reichsstraße 105 Tel Glasereien 20 Glaserei Krause Inh. Sebastian Behring Reichsstraße 89 Tel Hörgeräte 22 Hörgeräte))) Akustik Schmutzler Reichsstraße 95 Tel Immobilien 23 Furgber Immobilien GmbH Platanenallee 33 Tel Thiede Immobilien GmbH Reichsstraße 103 Tel Juweliere 13 EVA Edelmetalle Verkauf Ankauf Juwelier mit Meisterwerkstatt Inh. Martina & Klaus Poguntke Reichsstraße 101 Tel

6 Leistung und Qualität Tür an Tür Oldenburgallee mm 36 Altenburger Allee Reichsstraße Olympische Str. honallee ernallee Kindermoden 24 Emil & Evelinchen Inh. Stephanie Krant Reichsstraße 93 Tel Meditation / Yoga 45 GLOB.US Ariane Stober Eschenallee 2a Tel Parfümerien 29/30 Parfümerie Harbeck Reichsstraße 95 u. 103 Tel: Raumausstattungen / Malereibetriebe 31 Adler-Wohndesign Reichsstraße 101 Tel Reformhäuser 32 Reformhaus Demski Reichsstraße 106 Tel Meiningenallee Preußenallee Preußenallee Gotha Allee Reußallee Bolivarallee Ratzeburger Allee Marathonallee Badenallee Hessenallee Nußbaumallee Ulmenallee Eichenallee Rüsternallee Länderallee Reinigungsmittel 33 MTC-Berlin Spezialreinigungsmittel & mehr Langobardenallee 6 Tel Restaurants 53 Adelino Restaurant/Coctailbar Reichsstraße 5 Tel Joes Restaurant & Wirtshaus Theodor-Heuss-Platz 10 Tel Restaurant Epavlis Inh. Grigorios Megarchiotis Olypische Straße 30 Tel Ristorante Piccolo Mondo Reichsstraße 9 Tel Suppentheater im Winzig Reichsstraße 89 Tel Schlüsseldienst/ Sicherheitstechnik 35 Rehbein-Sicherheitstechnik KG Reichsstraße 21 Tel Spandauer Damm Spandauer Damm Akazienallee Kirschenallee Ebereschenallee Ebereschenallee Württembergallee Bayernallee Heerstraße Eschenallee Leistikowstraße Kastanienallee Nußbaumallee Reichsstraße Reichsstraße Seniorenresidenzen 37 Nova Vita Pflegeresidenz im Paulinenhaus Eschenallee 28 Tel Sportanlagen 25 Reitsport-Anlagen am Olympiastadion Schirwindter Allee 45 Tel Steuerberater 40 Lothar Ebert & Partner Reichsstraße 106 Tel Steuerbüro Angelika Mews Reichsstraße 4a Tel Kneffel Steuerberatungsgesellschaft mbh Reichsstraße 107 Tel Teegeschäfte 42 Tisch + Tee Culture Reichsstraße 103 Tel Die Mitgliedsgeschäfte der IG Reichsstraße auf einen Blick: Stormstraße Branitzer Platz Kastanienallee Rüsternallee Platanenallee Halmstraße Lindenallee 4 Theodor- Heuss- Platz Linden- Klaus-Groth- Straße Bredtschneiderstraße Anneliese und Georg Groscurth -Platz Eichenallee Ahornallee Tischlereien 11 Tischlerei Peter Carstensen e. K. Kaiserdamm 82 Tel Vermögensverwaltung 26 Honoris Treuhand GmbH Ebereschenallee 7 Tel Versicherungen 43 Enge & Co. GmbH Rüsternallee 31 Tel Wohnungsunternehmen 48 Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eg Knobelsdorffstraße 96 Tel Zahnärzte 46 Prophylaxe- u. Zahnarzt praxis Dr. med. dent. Daniela Radtke Reichsstraße 99 Tel allee Nußbaumallee Gottfried- Keller-Straße Hölderlinstraße Kaiserdamm Soorstraße Knobelsdorffstraße Soorstraße Haeselerstraße Fredericiastraße 11 Meerscheidtstraße Königin-Elisabeth-Straße 48 Cru Steubenplatz Fürstenplatz Messe Langobardenallee 33

7 Sicherheitstechnik seit 4 Generationen Das Rehbein-Team feiert sein 125-jähriges Firmenjubiläum An der Kaisereiche sein Ladengeschäft fand der Umzug in größere Räume in die Schmiljanstraße 13 statt, dort war der Firmensitz bis 2007, dann ergab sich die Möglichkeit, direkt an die Kaisereiche zu ziehen, wo jetzt in der Schmiljanstraße 16, im Knotenpunkt der beiden vorigen Geschäfte, ein dekorativer Showroom entstanden ist. Urenkelin Sabrina Rehbein, die jetzige Inhaberin, trat 1981 nach abgeschlossenem Betriebswirtschaftsstudium und Schlosserlehre in die Firma ein. zum Service. Ein Onlineshop für Kunden außerhalb Berlins und ohne Serviceanforderun gen steht seit 10 Jahren zur Verfügung. Vertrauenswürdigkeit, Tradition und Innovationsfreude begeistert viele langjährige Kunden. Die Firmenziele, die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten und kompetenten, freundlichen und zuverlässigen Service zu bieten, haben sich seit der Gründung nicht geändert. Die Produkte jedoch passen sich ständig der neusten technischen Entwicklung an. So ist das neuste Produkt, das sie bei In der Friedrichstraße (Berlin Mitte) spezialisierte sich Schlossermeister Emil Rehbein seit 1890 auf die Fabrikation und Montage von Schlössern und Türschließern. Er erhielt bereits 1899 den Gebrauchsmusterschutz für einen pneumatischen Türöffner, 1902 für eine elektrische Türsicherung, die mit der Klingelanlage verbunden war. Nach dem Ersten Weltkrieg führten die Söhne des Firmengründers den Betrieb weiter und vertrieben die ersten Zeiss- Ikon-Zylinder, damals noch unter dem Namen Hahn. Das Geschäft in der Friedrichstraße fiel im Zweiten Weltkrieg dem Bombenhagel zum Opfer. Nach mehreren Umzügen eröffnete Horst Rehbein, der Enkel des Firmengründers, 1950 in Friedenau Sabrina Rehbein (r.)und ihr Team Susanne Asendorf 1999 eröffnete sie eine Filiale in der Reichsstaße 21 in Westend. Im Sprachgebrauch ist es üblich, dass die Geschäfte als Schlüsseldienst bezeichnet werden. Doch das Spektrum des Angebotes geht hier weit über das Anfertigen von Schlüsseln hinaus: Acht Mitarbeiter beschäftigen sich auch mit dem Verkauf und der Montage von mechanischen und elektronischen Schlössern, Tresoren, Briefkästen, Zylindern und Schließanlagen, Alarmanlagen, Videoüberwachungen und vielem mehr. Notöffnungen, Reparaturen, Beratungen, auch vor Ort bei den Kunden, gehören Rehbein bekommen können, ein Markierungsset für die Wertsachen, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Ähnlich wie ein farbloser Nagellack wird Flüssigkeit mit einer DNA-Kennzeichnung unsichtbar aufgetragen. Ihre spezielle DNA wird in einer Datenbank gespeichert, um Sicherheits behörden zu ermöglichen, gestohlene Wertgegenstände dem rechtmäßigen Eigentümer zuzuordnen. Schauen Sie in der Reichsstraße 21 vorbei, um sich beraten zu lassen oder um die antiken Schlösser im Schaufenster zu bewundern. Reichsstraße Berlin Telefon 030 / Jahrgang 2014/2015 B E Z I R K S M A G A Z I N Charlottenburg-Wilmersdorf Ein Bezirk mit Zukunft Ausgabe 2014/2015 Aus dem Inhalt: Impressionen Entwicklung der City West Shopping & mehr Wirtschaftsförderung Tipps & Beratung Wichtige Adressen Ärzte, Rechtsanwälte u. v. m. Stolpersteine und Gedenktafeln Ausgabe 2014 In Vorbereitung: Die neue Ausgabe des Bezirksmagazins Charlottenburg-Wilmersdorf- Ein Bezirk mit Zukunft 2015/2016 Das Magazin wird wieder alle Informationen über sämtliche Angebote und Anlaufstellen des Bezirksamtes enthalten, darüber hinaus vieles über den Bezirks insgesamt, seine Geschichte, Wirtschaft, Wissenschaft, Kiezleben, Bauen, Wohnen, Shopping und vieles mehr. Das Bezirksmagazin wird wie gewohnt ein umfassendes Nachschlagewerk über den Bezirk sein, das unter anderem in allen bezirklichen Einrichtungen und in vielen Geschäften, natürlich auch in der Reichsstraße und am Kaiserdamm ab Ende April 2015 erhältlich sein. Info-Hotline zur Anzeigenbuchung:

8 Restaurant EPAVLIS: Ein Stück Griechenland in Westend stammt vornehmlich von griechischen Weingütern. Erleben Sie ein Stück Griechenland in der Residenz das bedeutet EPAVLIS auf Deutsch, eine Tischreservierung ist unbedingt zu empfehlen unter der Rufnummer: Geöffnet ist montags bis freitags von 16 bis 24 Uhr, am Wochenende bereits ab 12 Uhr. Restaurant EPAVLIS Olympische Straße Berlin Sergios Megarchiotis(r.) und Grigorius Megarchiotis bieten griechische Gastlichkeit in Westend Aus Trikala, rund 30 Km von Kalambaka, das am Fuße der als UNESCO-Weltkultur erbe eingestuften, auf sehr steilen Klippen befindlichen Meteora-Klöster liegt, stammt Sergios Megarchiotis. Er verlies bereits im Alter von 13 Jahren sein Heimatdorf, um zum Arbeiten nach Athen zu gehen. Im Jahr 1969 kam er nach Berlin und nach einigen Stationen in Kreuzberg eröffnete er 1983 sein stadtbekanntes Restaurant Akropolois Athen in der Burgemeisterstraße in Tempelhof. Hier ist die Familie Megarchiotis bereits seit 32 Jahren der Inbegriff für griechische Gast lichkeit und traditionelle Speisen aus dem Land der Hellenen. Das Erfolgskonzept hat sich gut bewährt und es war nur eine Frage der Zeit und natürlich des richtigen Stand ortes, um ein weiteres Restaurant zu eröffnen. In Westend wurden sie fündig und am 29. Januar dieses Jahres war es dann endlich soweit: Mit seinem Sohn Grigorius Megar chiotis und Schwieger tochter Katerina wurde das Restaurant EPAVLIS in der Olympi schen Straße 30 eröffnet. Nach einer kompletten Umgestaltung der Geschäftsräume ist eine Taverne entstanden, in der es nicht nur köstliches griechisches Essen gibt, sondern auch eine echt griechische Atmosphäre. Gutes Essen guter Wein. Speisen Sie bei uns wie die Götter auf dem Olymp. Ob Oktopus und Lachs, Bifteki und Gyros, Ouzo und Raki. Für uns Griechen ist die Geselligkeit beim Essen genau so wichtig wie die Speisen selbst. Fleisch und Fischgerichte sind die Spezialität unseres Hauses, doch auch bunte Salate ebenso wie der traditionelle Schafs käse fehlen nicht auf unsere Karte, macht Grigorius Megarchiotis Appetit auf mehr. Alle Gerichte genießen sich am besten mit einem Gläschen griechischen Weins. Dieser Neu bei Optiker Wittig am Kaiserdamm: die leichtesten Brillen der Welt von Was im Jahr 1964 mit einer Vision Brillen als Accessoire begann, ist heute die weltweit führende Marke bei leichten und hochwertigen Brillen. Was im Jahr 1964 mit einer Vision Brillen als Accessoire begann, ist heute die weltweit führende Marke bei leichten und hochwertigen Brillen. Highlight-Modelle der aktuellen Kollektion sind ab sofort bei Optiker Wittig am Kaiserdamm erhältlich, zum Beispiel der Silhouette Klassiker Titan Minimal Art Neu, die Urban lite Edel Collection 23carat gold platet Ihre Augenoptikerin Kerstin Ratajski und das Team von Optiker Wittig am Kaiserdamm Berlin Tel: Coupon: Welche Silhouette Brille zu Ihnen passt, finden wir zusammen heraus. Kommen Sie einfach zu einer kostenlosen Beratung in unser Optik-Fach geschäft. Bitte vereinbaren Sie zu Ihrer Sicherheit im Vorfeld einen Termin mit uns! 45

9 Für Menschen mit Lust auf Schmuck: 35 Jahre Goldschmiede Susanne Asendorf Susanne Asendorf eröffnete ihre Goldschmiedewerkstatt am 8. März Dass die Eröffnung auf den internationalen Frauentag fiel, ist purer Zufall. Alles andere überlässt sie aber nicht demselbigen. Seit Anbeginn legt Susanne Asendorf Wert darauf, dass sich ihr Schmuck von blankpoliertem Juwelierschmuck abhebt. Bis heute ist sie ihrem Grundsatz treu geblieben: Glänzende Oberflächen sind tabu! In den 35 Jahren ihres Schaffens hat es natürlich immer wieder Veränderungen gegeben, denn dadurch lebt die Kunst. Dies schätzen auch ihre anspruchsvollen Kunden, eben jene Menschen mit Lust auf Schmuck. Erst am Körper wird Schmuck lebendig das beweisen Susanne Asendorfs junge moderne Kreationen immer wieder aufs Neue. Bei ihr ist Goldschmiede-Kunst Ausdruck von Gestaltungswillen und Persönlichkeit. Die Kollektion umfasst feinste und eigenwillige Objekte für jene, denen Schmuck mehr bedeutet als Glitzer und polierte Stei ne. Glaserei Krause: Neue Ausstellung und Frühjahrsputz Sebastian Kommerell aus Berlin, Jahrgang 1971, stellt seit dem 9. März 2015 seine Bilder in den Ge schäftsräumen der Glaserei Krause, Reichsstraße 89, aus. Der Künstler stammt aus einer Schauspieler- und Musikerfamilie. Er studierte an der HdK (jetzt UdK) Berlin. Seine Schwer punkte sind Ölmalerei, Lithographie und Skizzen in Tempera. In allen seinen Arbeiten sucht der Maler Sebastian Kommerell Ein drücke und Empfindungen in Reflek tion mit der Außen welt in Form und Farbe umzusetzen. Er wählt in den sichtbaren Erscheinungen seine Bilder, um durch diese die inneren Sehnsüchte, Lissabon Empfin dungen und Stimmun gen zu offenbaren. Die ausgestellten Werke sind u.a. auf seinen vielen Reisen entstanden. PRAXIS MEDICAL ISLAND GANZHEITLICHE MEDIZIN Spezialpraxis für Akupunktur und Neuraltherapie Dr. med. Gertrud Schäfer Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren PSYCHOTHERAPIE (Verhaltenstherapie) Akupunktur MASTER OF ACUPUNCTURE Körperakupunktur der Traditionellen Chinesischen Medizin Ohr-, Schädel-, Hand-, kosmetische Akupunktur, Suchtakupunktur, Infiltrationsakupunktur Neuraltherapie nach Huneke Indikationen Akute und chronische Schmerzen der gesamten Wirbelsäule Nacken- und Schulterschmerzen, Gelenkschmerzen aller Art Arthroseschmerzen, Migräne, Neuralgien, neuropathische Schmerzen Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung, Prüfungsangst, Stress Asthma, Infektanfälligkeit, Wechseljahresbeschwerden, Regeneration Sprechzeiten mit Terminvereinbarung: Mo-Fr Uhr und Uhr und nach Vereinbarung Reichsstrasse 103, Berlin Telefon Telefax Susanne Asendorf Doch auch andere Kunstwerke sind in der Glaserei Krause zu sehen und da können Sie bei der Frühjahrsputz-Aktion auf einzelne Bilder bis zu 70% Rabatt erzielen! Venedig Denken Sie auch daran: Der nächste Winter kommt bestimmt auch wenn man das jetzt nicht so unbedingt hören möchte! Aber an diesem Angebot können Sie bestimmt nicht vorbeigehen: Sie bekommen bis Ostern 10% Rabatt auf den Umbau Ihrer Fenster von Einfachverglasung auf Wärmeschutzver glasung mit Isolierglas. Die Glaserei Krause lädt Sie herzlich zur Vernissage am Montag, dem 16. März 2015 um 19 Uhr in die Geschäftsräume Reichsstraße 89 ein. Lissabon 6

10 Wie gut kennen Sie Westend?: Nomen est Omen Interessante Gespräche bei der Preisverleihung: v.l.n.r.: Optikermeister Andreas Wittig, Martin Mende und die Vorsitzende der IG Reichsstraße, Ursula Kiesling Das passte ja wieder einmal punktgenau: Unser Preisträger ist Büchernarr und wohnt in der Hölderlinstraße! Auch die Lösung ist Martin Mende nicht schwergefallen: Lindenallee 16 war die richtige Antwort. Er erzählte uns dann auch ganz ausführlich von seiner interessanten Tätigkeit nein, nicht beruflich er war Finanzbeamter im Finanzamt Charlottenburg sondern von seiner ehrenamtlichen Tätigkeit. Seit 1971 engagiert er sich im Verein für die Geschichte Berlins e.v. Dieser Verein feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen, er wurde 1865 gegründet und ist der älteste Geschichtsverein Berlins. Martin Mende ist dort Archivar und außerdem, wie er sagt, Mädchen für alles, aber das ist stark untertrieben! Als Gastge schenk brachte er die von ihm erstellte Chronik des Vereins für die Ge schichte Berlins e.v. mit, und wenn man diese 251 Seiten nur ansatzweise betrachtet, kann man unschwer erkennen, dass Martin Mende ein Ge schichtsspezialist ist. Des halb ist es auch nicht verwunderlich, dass er ein gefragter Ansprechpartner zur Geschichte Berlins ist, sogar Filmgesellschaften hat er schon diesbezüglich beraten. Die Preisübergabe fand diesmal bei Optiker Andreas Wittig in seinem Geschäft am Steubenplatz 3 statt. Die beiden Herren tauschten sich gleich zum Thema ehrenamtliches Engagement aus, denn Andreas Wittig und seine Ehefrau Karina unterstützen seit über 10 Jahren vier Frauenhäuser in Berlin mit Spenden, die sie organisieren, zusammentragen, verpacken und ausliefern. Für dieses Engagement wurde Andreas Wittig am 19. Oktober 2013 von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. Das Optikerfachgeschäft am Steubenplatz 3 wurde am 1.April 1958 von Eberhard Wittig eröffnet, sein Sohn Andreas Wittig ist seit dem 1. Januar 1993 im Geschäft und seit dem Jahr 2002 Eigentümer. Im Team von Andreas Wittig sind sechs Mitar beite rinnen beschäftigt und der Augenoptikermeister bildet auch aus. Wir bedanken uns bei allen, die wieder bei unserem Preisausschreiben Wie gut kennen Sie Westend? mitgemacht haben. Vielleicht ist einer von Ihnen unser nächster Gewinner? Ihre neue Chance wartet auf Seite 16. Ihre Traditionsbuchhandlung in Westend Das ständige Sortiment von A bis Z: Belletristik Berlin-Literatur Geschichte Kinder- und Jugendbücher Kochbücher Politik Reiseführer Sachbücher Stadtpläne Zeitgeschichte u.v.m. Reichsstraße Berlin-Westend Tel.: und Fax: Ihre Fachparfümerie Harbeck Westend: Reichsstraße 95 Reichsstraße 103 FORUM Steglitz: Schloßstraße 1 Zehlendorf: Breisgauer Straße 8 Fischerhüttenstraße 89 Teltower Damm 7 Teltower Damm 20 Werden Sie Fan & bleiben Sie informiert: rsplus.net 67

11 Wall AG Für Städte. Für Menschen: Unternehmensphilosophie auf den Punkt gebracht Mode Dessous Accessoires Jahre im Dienst der Mode und vieler zufriedener Kundinnen Immer wieder aktualisierte Mode im Bereich Konfektion und Dessous sowie anhaltender Qualitätsanspruch bei vorteilhaftesten Preisen begründen seither unseren Kundenstamm. Weiterempfehlung ist unsere beste Werbung! Wir Sie herzlichst ein Donnerstag 19. März 2015 Präsentation der neuen Frühjahrsmode Eventbeginn 11 Uhr Modenschau ab Uhr Auch neue Dessous sind bereits eingetroffen. Donnerstag 23. April 2015 Event mit neuer Sommermode Eventbeginn 11 Uhr Jetzt schon vormerken: Mittwoch 20. Mai Jahre Boutique NIRVANA mit Modenschau und vielen Überraschungen Eventbeginn 11 Uhr Modenschau ab Uhr Kaiserdamm Berlin Telefon 030 / Mo-Fr Uhr Sa Uhr 50 m vom U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz Ein spannender Moment auch im letzten Jahr: Die Illuminierung der Weihnachtsbeleuchtung auf dem Kurfürstendamm mit dem damaligen Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit (l.); dem Vorstandsvorsitzenden der Wall AG, Daniel Wall (M.) und Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (r.) Die Wall AG hat sich nicht nur einen Namen als Stadtmöblierer gemacht, sondern auch durch ihr großartiges Engagement für Berlin. Sie lässt jedes Jahr 77 Berliner Brunnen sprudeln und finanziert seit 11 Jahren die Weihnachtsbeleuchtung, nicht nur in der City, sondern seit dem Jahr 2008 auch in der Reichsstraße. Projekte in der Kinderund Jugendförderung, die Partnerschaft mit dem Spendenportal Betterplace schaffen, Ge schich te bewahren, Kulturförderung die Liste der guten Taten ist lang. Warum das so ist? Die Wall AG versteht sich als Partner von Städten: Wir sind der Meinung, dass eine echte Partnerschaft mit Leben gefüllt werden muss weit über die Grenzen der unternehmerischen Zusammenarbeit hinaus, erklärt der Vorstandsvorsitzende der Wall AG, Daniel Wall, das soziale Engagement. Eine Erfolgsgeschichte Die Wall AG wurde 1976 als Familienunternehmen in Baden-Württemberg von Hans Wall gegründet.1984 wurde der Firmensitz nach Berlin verlagert. Mit BVG- Wartehallen fing hier alles an, die ersten wurden in der Clayallee errichtet. Heute wartet, reinigt und vermarktet das Unternehmen täglich Wartehallen allein in Berlin. Seit 2009 gehört die Wall AG zum weltweit tätigen französischen Familienkonzern JCDecaux und steuert seither das Geschäft für Deutschland und die Türkei. Hier in Berlin sitzt das Management für alle deutschen Städte, in denen wir tätig sind. Wir gehen von hier aus neue Aus schrei bungen in den beiden Märkten an. Darüber hinaus sind wir eines der drei Entwicklungszentren des Konzerns. Eines sitzt in Paris am Stammsitz, eines in Shanghai und eines eben in Berlin, erläutert der Vorstandsvorsitzende Daniel Wall die Unternehmensstruktur. Allein in 60 deutschen und 45 türkischen Städten ist die Wall AG mit ihren Stadtmöbeln präsent. Wartehäuschen, WC-Anlagen, Litfaßsäulen, City Light Board und -Poster. Das sind zwar Standartwerbefor- Jetzt neu bei Mrs.Sporty: Funktionelles Training mit PIXFORMANCE. Intelligent Ihr Training passt sich dank modernster Fitnesstechnik laufend Ihrem Leistungsstand an, sodass Sie immer mit optimaler Wirkung trainieren. Einfach Jede Übung wird in Echtzeit visuell begleitet. So erzielen Sie ganz von selbst perfekte Bewegungsabläufe im idealen Tempo. Jetzt direkt im Club testen! Mrs.Sporty Berlin Westend Reichsstr Berlin Tel.: Unbenannt /24/14 9:14 AM

12 Eintrittskarten. Voraussetzung dafür ist lediglich eine App die Wall eigene bluespot App und natürlich, dass der Nutzer diese Informationen via Beacon überhaupt erhalten möchte. Alternativ zu den Beacons lassen sich die Informationen auch mittels QR Code oder NFC erkennen. Die App bluespot City Guide von Wall kann im Google Playstore (Android) und App Store (iphones) heruntergeladen werden. so nah, so gut und hat alles AN DER KAISERDAMMBRÜCKE Daniel Wall stellte im Dezember 2014 im U-Bahnhof Wittenbergplatz das neue digitale Premierenplakat vor. Über das Smartphone gibt es weitere Informationen bis hin zur Möglichkeit, Eintrittskarten zu ordern. men, aber jede Stadt bekommt ein eigenes De sign. Das ist das Wall AG-Erfolgsmodell keine Stadtmöbel von der Stange! 26 verschiedene Designfamilien gibt es bis heute, Daniel Wall schneidert Maßkonzepte für deutsche Städte und setzt dabei nun auch voll auf die Digitalisierung. Digitale Kulturförderung Von Jungfernheide bis zum Frankfurter Tor, von Tempelhof bis zur Osloer Straße auf 25 U-Bahnhöfen in Berlin stehen bereits 75 Di gitale Werbeflächen. Die Vorteile digitaler Werbeflächen liegen auf der Hand: Motive und Inhalte erreichen den Kunden schneller und können einfacher verändert und angepasst werden. Mit den bluespot Premieren hat die Wall AG einen modernen digitalen Kommunikations kanal mit hoher Reichweite für Kulturstätten der Stadt aufgebaut. Traditionell unterstützen wir die Berliner Kunstszene und engagieren uns für die Stadt nun haben wir ein weiteres Angebot geschaffen, mit dem wir dem kreativen Berlin unter die Arme greifen, sagt Daniel Wall. Doch nicht nur Konsumenten von Autos, Schokoriegeln oder Fernreisen werden angesprochen, die Wall AG hat auch für Opernliebhaber und Theaterfans einen neuen Service entwickelt: Als Unternehmen, das sich seit Jahrzehnten in Berlin engagiert, informiert der Außenwerber künftig über Erstaufführungen und Ausstellungseröffnungen in den großen Berliner Kulturhäusern. Diesen, für die Kulturhäuser kostenlosen Service, bietet der Außenwerber unter dem Namen bluespot Premieren der Haupt stadtkultur an. Mit den Premierenplakaten bietet Wall gleichzeitig eine weitere moderne Funktion, die eine Brücke vom Plakat zum Smartphone schlägt: Sogenannte Beacons, kleine Chips in den Vitrinen, senden ein Signal, das sich auf dem Telefon des U-Bahnfahrgasts meldet. Klickt er die Nachricht an, gelangt er zu weiterführenden Informationen: etwa zur Beschreibung der Opernhandlung und zu Eisenwaren Hausrat Werkzeuge Stahlwaren Schweizer Taschenmesser Elektrogeräte Metabo-Akkuschrauber Gartenbedarf Gartenmöbel Leitern Schleifdienst Der Alles Winter für die kommt Gartensaison: bestimmt! Sorgen Gartenmöbel Sie rechtzeitig vor: Winterstreumittel Rasenmäher Schneeschieber Gartengeräte Rodelschlitten Sonnenschirme Ersatzlampen Grillgeräte und -zubehör für Sämereien Lichterketten u.v.m. aller Art über Kaiserdamm Berlin-Charlottenburg Jahre Telefon (030) Telefax (030) Spezialreinigungsmittel & mehr Abhollager Berlin täglich von 12 bis 17 Uhr Langobardenallee Berlin Tel.: 030 / Fax.: 030 / Alles für Büro, Praxis & Gewerbe z. B. Toilettenpapier, Falthandtücher, Sanitärreiniger, Parkett- und Holzpflegemittel, Teppich- und Polsterreiniger, Desinfektionsmittel, Schimmelentferner, Geruchsneutralisatoren gegen Urin, Nikotin, Müll, Feuchtigkeit, Fett, Rauchgeruch u. a., Schwimmbadchemie (Chlor, Flockungsmittel, Wasserpflege), Brand- und Rußreiniger, Fleckentferner, Metallpflege, Staubsauger und Reinigungsgeräte. Kostenfreie Anlieferung ab 120, Euro Bestellwert möglich. 89

13 Smart. Innovativ. Bürgernah: QR-Cobble vor dem Rathaus Charlottenburg Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (l.) und Daniel-Jan Girl, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für multimediale Kundenbindungssysteme mbh (DGMK) Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Daniel-Jan Girl, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für multimediale Kundenbindungssysteme mbh (DGMK) haben Ende Januar dieses Jahres einen QR- Cobble vor dem Haupteingang des Rathauses Charlottenburg in der Otto-Suhr-Allee verlegt. Der Pflasterstein ist ein Geschenk der DGMK und macht Straßen und Geh wege internetfähig. Berlins ältester Steinmetzbetrieb produziert die QR-Cobbles nach altbewährtem Verfahren, aber mit modernsten Maschinen und Technologien. Die Firma Albrecht, gegründet 1880, bereitet die Steine in gewünschtem Ma terial und Größe auf und bearbeitet sie so, dass sie höchste Qua litäts ansprüche erfüllen. Anschließend werden in einem neuen innovativen Verfahren die vorgegebenen Inhalte dauerhaft per Sandstrahl eingraviert und mit spezieller Farbe oder Naturharz verfüllt. Durch ein neues Ver fahren wird der Pflasterstein dauerhaft mit einem QR- Code versehen. Dieser kann einfach mit dem Smartphone eingescannt werden und leitet die Besucherinnen und Be sucher auf wichtige Informationen auf der Internetseite des Bezirksamtes. So entsteht eine Verknüpfung von realen Orten mit virtuellen Welten und eine innovative Vor-Ort-Kommunikation in Echtzeit ist möglich. Um einen QR-Code zu scannen, ist nur ein installierter QR-Scanner auf dem Smartphone notwendig, der inzwischen meist Standard ist. Der Nutzer wird sofort zu den hinterlegten Inhalten geleitet. Das können allgemeine Informationen sein, genauso wie spezielle Daten zum Ort oder aber auch Informationen zu wichtigen Veranstaltungen oder aktuellen bezirklichen Themen. Der Nutzer hat so einen schnellen und einfachen Zugang zu den Informationen, die ihn interessieren. Das Thema Smart City Berlin steht auf Landesebene an oberster Stelle und Charlottenburg-Wilmersdorf ist der erste Bezirk, der einen zukünftigen Baustein davon realisiert die Verbindung realer Orte mit virtuellen Inhalten. Ritterfeld Landbäckerei in Charlottenburg Durchatmen Entspannen Regenerieren Mode für uns! Mode & Accessoires für Kinder von 0 bis 14 Reichsstraße Berlin-Charlottenburg Telefon 030/ Mo.-Fr Uhr Sa Uhr Vielfalt, aus alter Tradition: Guter Geschmack ist unser Markenzeichen! Reichsstraße Berlin Tel Fax Salzräume mit Soleverneblung, wohltuend u. a. bei Allergien, für Atemwege und Haut Naturspeisesalze, Kräuter- und Gewürzsalze Salzkristalle für die Solezubereitung und viele andere Produkte rund um das Salz Naturkosmetik für sensitive und zu Allergien neigende Haut TC energy design - Vitalkaraffen und mehr Geschenkgutscheine SALZRÄUME & NATURSALZE Windscheidstraße Berlin T Anzeige-LiW indd :55

14 2015 EQUAL PAY DAY Freitag 20. März 2015 Tolle Angebote 22% Nur für Frauen! Und nur an diesem Tag! Apotheke Reichsstraße 100 Reichsstraße % Rabatt auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) beim Kauf von Depotware der Firmen: Avene, Bioderma, Caudalie, Darphin, Delarom, Lierac, Nuxe, Roche Posay, Vichy, Widmer Buchhandlung DER DIVAN Reichsstraße % auf alle Hörbücher Emil & Evelinchen Mode & Accessoires für Kinder von 0 bis 14 Reichsstraße 93 22% auf alle Langarm-Schlafanzüge für Mädchen und Jungen FIX FOTO Digital Inh.Monika Wendt Reichsstraße 105 Auf alle vorhandenen Waren gewähre ich 22% Rabatt! Glaserei Krause Inh. Sebastian Behring Reichsstraße 89 22% Rabatt auf Spiegel und Glasplatten. Liebe Frauen, Freitag, 20. März 2015 das ist Ihr Tag: Wir wünschen Ihnen einen guten Einkauf das sind unsere Angebote* für Sie... Lilien-Apotheke Inh. Dr. A.Müller-de Ahna ek Theodor-Heuss-Platz 8 Beim Kauf von Kosmetik-Produkten 22% auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) (außer auf Eucerin und Dr. Hauschka) Mrs. Sporty Berlin Westend Reichsstraße 93 Frauen, die am bei Mrs. Sporty Berlin Westend Mitglied werden, bezahlen nur 22,- Euro für den 1. Monat! MTC Berlin Spezialreinigungsmittel & mehr Inh. Michael Hagen Langobardenallee 6 Mo Fr von Uhr geöffnet AKTION FRÜHJAHRSPUTZ: 22% Rabatt auf Reinigungsmittel z.b.: Glasreiniger, Holz- und Parkett pflegemittel, Teakreiniger und Entgrauer für Gartenmöbel, Terrassendielen, Zäune usw., Cottoreiniger für z.b: Pflanzengefäße, Teppichreiniger für Naturfasern, Sisal, Orient, Berber, Seide, Pakistan, Wolle usw., Reiniger und Farbauffrischer für Marmor und Granitoberflächen, Geruchsneutra li satoren für die Raumfrische z.b.: Nikotin, Urin, Kochdünste, Nässe usw, Produkte für den Swimmingpool wie z.b.: Chlor, Flockungsmittel, Desinfektionsreiniger usw. Optiker Andreas Wittig ek Steubenplatz 3 22% auf das gesamte Sortiment. Parfümerie Harbeck Reichsstraße 95 und % Rabatt auf Biotherm Lait Corporel 400 ml Rehbein Sicherheitstechnik KG Reichsstraße 21 Auf alle Nachschlüssel-Bestellungen 22% Rabatt Ritterfeld Landbäckerei Mein Brotkorb Reichsstraße 2 22% Rabatt auf unser Ritterfeld Landbrot und auf unser Dänisch Plunder Sportmedizinisches Institut SIBerlin Reichsstraße 108 Frauen, die sich für eine computergestützte Rückenanalyse anmelden (auch telefonisch), bekommen 22% Rabatt....Planen Sie Ihren Einkaufsbummel zum EQUAL PAY DAY am 20. März In unserer Übersicht auf Seite 2 bis 3 in dieser Ausgabe sind alle teilnehmenden Firmen in BLAU gekennzeichnet! * Alle Angaben ohne Gewähr. Die Abgabe erfolgt in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht Unser neuer Küchenchef Marcel Klinkmann überrascht Sie im Restaurant Marron ab sofort mit frischen mediterranen und regionalen Spezialitäten. Zum Kennenlernen offerieren wir unseren Westender Nachbarn einen Rabatt von 10% auf die Restaurantrechnung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! geöffnet von Dienstag bis Samstag von 12:30 bis 23:00 Uhr Küchenschluss 22:00 Uhr Nähe Kudamm Deutsche Oper Messe/ICC Kastanienallee 20 / Bayernallee Berlin-Charlottenburg Ostermenü Karfreitag ab 17 Uhr Amuse bouche Kulinarischer Gruß aus der Küche Vorspeise Hummersüppchen Hauptgang Loup de mer oder Rücken vom Osterlamm Grüne Kruste Perlhuhn Wildwassergarnele Melone Spargel Dessert Dulce de leche Espuma Mousse Pistazie Salzkaramell 49,-Euro Reservierung: 030/

15 Seit über 45 Jahren Was Westender Häuser erzählen: Kaiserdamm 29: Der Stummfilmstar und das Kino Schwimmbadund Saunabau Wir liefern Fertig- oder Folienbecken, Whirl-Pools, Saunen, Solarien und Zubehör Schwimmhallen-Entfeuchtung mit Wärmerückgewinnung, Solartechnik und Whirlpools Wir beraten Sie zur richtigen Wasserpflege und führen über 100 Saunadüfte schnuppern Sie mal rein! fröhlich schwitzen schwimmen sonnen Kundendienst für den Schwimmbadbau Elgersburger Straße Berlin-Schmargendorf Telefon (030) Das Haus Kaiserdamm29/ Ecke Meerscheidt straße 10 wurde als Wohnhaus im Stil der Neuen Sachlichkeit vom Architekten Gustav Neustein errichtet. Gemeinsam mit Peter Neumann hat er 1927/28 in den ersten beiden Etagen das Kino Splendid gebaut. Auffällig war die Leuchtreklame an der Balkonbrüs tung und die fast quadratische Wer be tafel mit rotem Kino namen. Über die Kassenhalle gelangte man ins Foyer. Die Bühnen ausstattung war in Rot gehalten, ebenso die schwarz gerahm ten Stühle. Die in einer Rosette integrierte Decken beleuchtung und eine schabrackenartige Verzierung an den Seiten gaben dem Raum ein festliches Aussehen. Darüber hinaus verfügte das Haus über großzügige 6- bis 8-Zimmerwohnungen, in die betuchte Mieter einzogen. Es war die große Zeit des Kinos und so zog auch die österreichische Schauspielerin Jenny Jugo in die oberste Etage. Sie wurde unter dem Namen Eugenie Jenny Walter im Jahre 1904 in Münzzuschlag/Österreich-Ungarn geboren und heiratete im Alter von 16 Jahren den Schauspieler Erno Jugo. Sie folgte ihm 1922 nach Berlin. So erhielt Jenny Jugo ihren Nachnamen, die Ehe hielt jedoch nur ein Jahr erhielt sie einen Vertrag bei der UFA und spielte als ungelernte Schauspielerin etliche Hauptrollen im Stummfilm, so 1927 in der Carl-Sternheim-Verfilmung Die Hose und in der deutsch-französischen Co-Produktion Casanova von Alexander Wolkow. Schauspielunterricht erhielt sie jedoch erst, als der Tonfilm einsetzte. Die Komödiantin Jenny Jugo spielte in den 1930er Jahren vor allem in den Filmen des Regisseurs Erich Engel die weiblichen Hauptrollen. Mit Joseph Goebbels, der sich als Reichspropagandaminister intensiv um die Filmwirtschaft kümmerte, und mit dessen Familie war sie in dieser Zeit eng befreundet, wie Goebbels Tagebüchern zu entnehmen ist. Augenoptikermeisterin Kerstin Ratajski Fast am Ende des Zweiten Weltkrieges wurde ihre Wohnung durch eine Brandbombe zerstört, andere Etagen blieben jedoch unversehrt. Neben dem Splendid-Kino gab es auch drei Ladengeschäfte. Hier etablierte sich der Augenoptikermeister Willi Lessing bereits im Jahr 1928 und 1963 hat der staatlich geprüfte Augenopti ker meister Eberhard Wittig das Geschäft gekauft. Beide Kinder der Familie Wittig haben denselben Beruf erlernt und waren erfolgreich in der Firma ihres Vaters tätig. Seit dem Jahr 2002 wird das Geschäft am Kaiserdamm von seiner Tochter, der Augenoptikerin Kerstin Ratajski geb. Wittig, geführt. Nach 10-jähriger Geschäftsführung bestand sie im Jahr 2012 die Meisterprüfung und führt das Geschäft seither meisterlich. Im Geschäft hängt das einzige Foto vom Haus Kaiserdamm 29 aus der Gründer zeit. Es zeigt das Optikergeschäft von Herrn Lessing und hat einen Ehrenplatz. Für das Kino kam nach 50 Jahren das Aus: 1978 wurde das Splendid geschlossen und zum Supermarkt umgebaut. Parkplätze auf dem Hof 12

16 BMW Niederlassung Berlin am Kaiserdamm: Auf gute Nachbarschaft Am 8. April 2015 feiert die BMW Nie derlassung Berlin am Kaiserdamm ihr einjähriges Bestehen. Mit der Realisie rung des 65 Mio. Euro teuren Bauprojekts wurde eine jahrzehnte alte, hässliche Baulücke geschlossen und die BMW Group setzte damit ein deutliches Signal für die Zukunft des Unternehmens in der deutschen Hauptstadt. Roland Krüger, Leiter Vertrieb Deutsch land, bekräftigte dieses Engagement anlässlich der Eröffnung im letzten Jahr: Berlin ist für die BMW Group ein strategisch wichtiger Standort. Mit dem Neubau unserer Niederlassung wollen wir unseren Marken BMW, MINI und BMW Motorrad einen noch stärkeren Auftritt in der Haupt stadt geben. Und das ist gut gelungen. Auf dem Quadratmeter großen Grundstück befindet sich der Komplex aus drei unterschiedlichen Baukörpern und präsentiert die einzelnen Marken individuell: BMW formiert sich als Interpretation des Berliner Blocks mit einer eloxierten Aluminiumfassade an der Ecke Kaiserdamm und Messedamm, während sich MINI als schwarzer, kubischer Solitär auf der Nord seite zum Kaiserdamm befindet. Das BMW Motorrad-Zentrum gliedert sich südlich an die BMW Niederlassung in verlängerter Achse Richtung Funkturm an. Das Herz der Niederlassung, die große Werkstatt, verbindet im Verborgenen alle Bereiche. Ein Bistro mit großer Terrasse zum Kaiserdamm lädt alle herzlich ein, das Gelände zu betreten und als offenen Stadtraum am Kaiserdamm zu nutzen. Mit über Kunden täglich ist die BMW Niederlassung Berlin ein Kun den magnet. Zwischen Reichsstraße und Kaiserdamm Verbindung zu den ansässigen Geschäftsleuten zu schaffen, ist deshalb auch ein erklärtes Ziel der BMW Nieder lassung Berlin. Norman Landmann vom Ver kaufsteam neue Automobile MINI geht gern auf Entdeckungstour bei den Anrainern und damit sich die Geschäftsleute untereinander auch besser kennen lernen, wird es im April 2015 erstmals ein gemeinsames Anlässlich der Eröffnung der BMW Niederlassung Berlin am Kaiser damm am 8.April 2014: v.l.n.r.: Wolfgang Büchel, Leiter der BMW Niederlassung Berlin; Klaus Wowereit, damaliger Regierender Bürgermeister von Berlin; Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Roland Krüger, Leiter Vertrieb BMW Group Deutschland. Netzwerk treffen der IG Reichsstraße und der IG Kai ser damm auf Einladung der BMW Nieder lassung geben. Na dann: Auf gute Nachbar schaft! Brigitte Sand Heilpraktikerin Handauflegen nach der Open Hands Schule Das Handauflegen ist eine sehr alte Heilmethode und wirkt über die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Menschen. Das Auflegen der Hände kann eine sehr tiefgreifende, heilsame Wirkung auf Körper, Geist und Seele haben. Heilungsprozesse können durch das Handauflegen positiv unterstützt werden. Inlays, Kronen und Veneers in einem Termin Zahnärzte Westend DR. Daniela Radtke und Kollegen Reichsstraße Berlin Tel Cerec - Implantologie - Ästhetische Zahnheilkunde - Bleaching Otto-Suhr-Allee Berlin Telefon

17 Lesung zugunsten des Hospizes der Paul Gerhardt Diakonie: Spannende Unterhaltung und 2000 Euro für den guten Zweck der Paul Gerhardt Diakonie zugute. Wir haben ein Ziel und das möchten wir mit Ihrer Hilfe heute Abend erreichen, begrüßte die Krimipreisträgerin dann auch ihr Publikum, das nicht nur begeistert reagierte, sondern auch großzügig spendete. Finanziert werden sollen ein Jahr lang saisonale frische Obstkörbe für die Bewohner des Hospizes. Jubel und Begeisterung nach Bekanntgabe der Spendensumme: v.l.n.r. Dr. Karin Barnard vom Förderverein der Paul Gerhardt Diakonie, Martina Conradt, Öffentlichkeitsarbeit PGD und Autorin Elisabeth Herrmann Sie ist bekannt für literarischen Nervenkitzel und intelligente Hochspannung: Beststeller-Autorin Elisabeth Herrmann fasziniert mit ihren Geschichten um trickreiche Mörder und kluge Ermittler seit Jahren ihre Fans, fast alle ihre Bücher wurden bereits oder werden noch verfilmt. PRAXIS MEDICAL ISLAND GANZHEITLICHE MEDIZIN Spezialpraxis für Prävention und Autogenes Training Dr. med. Gertrud Schäfer Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren PSYCHOTHERAPIE (Verhaltenstherapie) Akupunktur MASTER OF ACUPUNCTURE Psychosomatische Grundversorgung, Autogenes Training, Hypnose Hausärztliche Versorgung, Ärztliches Qualitätsmanagement Dr. med. Michael Schäfer Arzt mit Schwerpunkten Akupunktur, Ernährungsmedizin, Prävention Autogenes Training, Hypnose, Gesundheitsmanagement Spezielles Leistungsspektrum der Praxis Labor, Ruhe-, Belastungs-, Langzeit-, Schlaganfall-EKG, Gefäßmedizin, Ultraschall Neuraltherapie, Infusionstherapie, Lebensberatung Sprechzeiten mit Terminvereinbarung: Mo-Fr Uhr und Uhr und nach Vereinbarung Die Premierenlesung ihres neuen Romans Der Schneegänger, der schon eine Woche nach Erscheinen auf den Top-Plätzen der Spiegel-Bestsellerlisten stand, fand nun an einem ungewöhnlichen Ort und für einen guten Zweck statt. Im Veranstaltungs zentrum des Martin-Luther-Krankenhauses präsentierte sie auf Einladung des Fördervereins der Paul Gerhardt Diakonie im ausverkauften Saal einige der Höhepunkte aus der Geschichte rund um die eigensinnige Polizeimeisterin Sanela Beara, die auf der Suche nach einem Kindermörder undercover ermittelt und selbst hineingezogen wird in einen Strudel aus Hass, Gier und Verachtung. Der gesamte Erlös des Abends aus Eintritt, weiteren Spenden und dem Verkauf der vom Goldmann-Verlag gespendeten Bücher kommt in voller Höhe dem Hospiz Reichsstrasse 103, Berlin Telefon Telefax Am Ende gab s Blumen für die erfolgreiche Autorin Elisabeth Herrmann aus der Hand von Dr. Werner Weinholt, leitender Theologe der Paul Gerhardt Diakonie (PGD) Für die Autorin ist diese Art von Engagement auch eine Premiere. Elisabeth Herrmann: Für mich ist es eine echte Herzensangelegenheit, die Arbeit des Hospizes zu unterstützen. Ich habe mir das Haus angeschaut und bin tief beeindruckt vom Ambiente und auch dem Engagement der Mitarbeiter. Die stolze Spendensumme am En de des Abends: rund 2000 Euro. Damit schaffen wir sogar fast zwei Jahre, freute sich Andrea Chuks, die Leiterin des Hospizes. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es... Über Klaus Thiede und sein Engagement für den Verein Icke in Buch und die Mutperlen haben wir ausführlich in LEBEN IN WESTEND berichtet und wollen Ihnen das Ergebnis nicht vorenthalten: Am 11. Dezember 2014 durfte ich die SUPER-Spende 2014 in Höhe von ,00 Euro übergeben! Professor Schweigerer von der Kinderklinik in Buch lässt alle herzlich grüßen und dankt allen Spendern und Unterstützern ganz, ganz herzlich!, berichtet Klaus Thiede. Soviel Erfolg spornt an. Er wirbt auch weiterhin Spenden für die Mutperlen ein und organisiert Charity-Veranstal tungen und Verlosungen. Hier können Sie helfen: Mutperlen, Klaus Thiede Tel

18 Überprüfen auch Sie Ihren Impfschutz: Masern im Bezirk Charlottenburg Wilmersdorf Masern sind weltweit verbreitet und eine ernst zu nehmende Krankheit, die nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene betreffen kann. Seit Einführung der Meldepflicht im Jahr 2001 werden Masernerkrankungen auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes durch das Gesundheitsamt erfasst. Im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf waren im Jahr 2014 lediglich 10 Fälle im Bezirk gemeldet worden, seit Beginn dieses Jahres sind es bereits 18 Erkrankungsfälle. Hiervon sind in 2015 zwei Schulen und ein Kindergarten betroffen. Da Masern als Viruserkrankung sehr ansteckend sind (Kontagionsindex nahe 100%) und schwere Komplikationen wie eine Lungenentzündung oder eine Gehirnhautentzündung hervorrufen, ist die Erkrankung sehr ernst zu nehmen und die Unterbrechung von Infektions ketten ein wichtiges Ziel um die Weiterverbreitung dieser Erkrankung zu verhindern. Die Wahrscheinlichkeit für ungeschützte Personen an Masern zu erkranken, wenn ein enger Kontakt zu einem Erkrankten bestand, ist nahezu 100%. Die Ansteckung erfolgt hierbei von Mensch zu Mensch über Tröpfchen, welche durch einen Erkrankten über die Atemwege abgegeben werden. Da der Erkrankte bereits 3-5 Tage vor Auftreten der Hauterscheinungen infektiös ist, werden alle Personen, die bereits in diesem Zeitraum mit dem Erkrankten engeren Kontakt hatten, als Kontaktpersonen eingestuft. Diese Ermittlungen führt das Gesundheitsamt im Umfeld des Betroffenen durch. Handelt es sich bei dem Betroffenen um einen Schüler oder ein Kindergartenkind wird vor Ort in den betroffenen Einrichtungen mit Hilfe der Risikoermittlung festgelegt, wer als Kontaktperson einzustufen ist. Carsten Engelmann, Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit (Foto oben): Bei den Kontaktpersonen wird zwischen den geimpften und den ungeimpften Personen unterschieden. Während die vollständig Geimpften die Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen oder Kindergärten ohne Einschränkung weiterhin besuchen können, ist für die nicht geimpften oder nur teilweise geimpften Personen eine Einschränkung in Form eines Besuchsverbotes geboten, um eine Weiter verbreitung der Erkrankung zu verhindern. Kann innerhalb von 3 Tagen nach Kon takt zu dem Erkrankten eine Impfung gegen Masern bei einer ungeschützten Person erreicht werden (so genannte Riegelungsimpfung), ist die Wahrschein lichkeit zu erkranken für diese Person gering und somit ein Aufsuchen der Gemein schaftseinrichtung möglich. Bei denen, die außerhalb des 3-Tage-Fensters liegen, steigt die Wahrscheinlichkeit zu erkranken. Dennoch sollte auf jeden Fall versucht werden, eine Impfung möglichst zeitnah durchzuführen, um den möglichen Krankheits verlauf zu mildern. Geburtshilfe im Martin-Luther-Krankenhaus Sanft, sicher, familienfreundlich Anzeigen-Hotline (030) stockexchange Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Internetseiten des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) und des Gesundheitsamtes Charlottenburg-Wilmersdorf (www.gesundheitsamt.charlottenburgwilmersdorf.de). n menschliche Wärme, Geborgenheit und medizinische Sicherheit bei der Geburt Ihres Kindes in einer liebevollen Atmosphäre n modern und harmonisch gestalteter Kreißsaal- und Wochenbettbereich n Kinderärzte rund um die Uhr vor Ort in unserer Klinik für Neugeborenenmedizin n Still-Café und Stillberatung unter Anleitung speziell geschulter Hebammen n viele Kursangebote (z. B. Yoga, Babyschwimmen) für die Zeit vor und nach der Entbindung Informationsveranstaltungen für werdende Eltern finden immer am ersten Montag des Monats um 19:00 Uhr in unserem Veranstaltungszentrum, Caspar-Theyß-Straße 33, 3. Etage, statt. Alle weiteren Termine entnehmen Sie bitte unserer Homepage. Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Chefarzt Prof. Dr. Uwe Ulrich Kreißsaal Caspar-Theyß-Straße Berlin Foto: Tennert 14 15

19 RÄUME FÜR PRIVATE FEIERN Klaus-Dieter Gröhler, MdB: Bürgersprechstunde im Café Thiel Am 27. Februar 2015 hat der Bundes tagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) Bürgerinnen und Bürger, die das Gespräch mit ihrem Wahlkreisabgeordneten suchen, zur Bürgersprechstunde in das Café Thiel in der Reichsstraße eingeladen. Ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, Geburtstag, Jubiläum, Taufe, Trauerfeier, ein buntes Familienfest oder ein geselliger Brunch mit Ihren Freunden. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Grund zum Feiern haben. Sensburger Allee 26 am Georg-Kolbe-Museum direkt am S-Bhf Heerstraße Tel (Anrufbeantworter) Anzeigen-Hotline (030) Innovativer Austausch: Klaus-Dieter Gröhler, MdB und die Vorsitzende der IG Reichsstraße, Ursula Kiesling Der Kontakt mit den Menschen in meinem Wahlkreis, mit ihnen über ihre Nöte und Sorgen, aber auch ihre Anregungen zu sprechen, ist mir sehr wichtig!, so Klaus-Dieter Gröhler, Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg- Wilmersdorf. Dem Aufruf waren viele Westenderinnen und Westender gefolgt und es wurden aktuelle Themen besprochen. Mit dabei war auch die Vorsitzende der IG Reichsstraße, Ursula Kiesling. Am 27. März 2015 findet die nächste Bürgersprechstunde in Westend statt. Alle Informationen dazu und bei welchen Gelegenheiten Sie den Bundestags abgeord neten Klaus-Dieter Gröhler ebenfalls treffen können, ersehen Sie im Veranstaltungskalender auf Seite 20. Wie gut kennen Sie Westend? Wo steht das kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges von Carl Stahl-Urach erbaute Haus? Die IG Reichsstraße verlost einen EINKAUFSGUTSCHEIN im Wert von 100,- Euro, den Sie bei den Mitgliedsge schäften Ihrer Wahl einlösen können. Wenn Sie gewonnen haben, können Sie den Gutschein auch auf mehrere Geschäfte aufteilen: Geben Sie uns Ihre Gutscheinwerte von 10,-/20,-/25,-/50,- oder 100,- Euro an. Einsendeschluss: 10. Juni 2015 Die Ziehung findet unter Ausschluss des Rechts weges statt, die Gewinnerin oder der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. Der Gutschein über 100,- Euro oder die Gutscheine in der Stückelung Ihrer Wahl für Ihren Einkauf werden Ihnen persönlich überreicht. Die Auswahl aus den Geschäften, bei denen Sie einkaufen können, erleichtern Ihnen die Seiten 2 und 3 aus diesem Magazin hier finden Sie alle Mitgliedsgeschäfte der IG Reichsstraße. Ein Einkauf in den Geschäften der IG Reichsstraße ist immer ein Gewinn! Ihre Lösung senden Sie wie immer an: IG Reichsstraße co/ursula Kiesling Buchhandlung DER DIVAN Reichsstraße Berlin Oder auch einfach persönlich abgeben. Absender und vor allen Dingen die Telefonnummer nicht vergessen! Viel Glück! Seit über 20 Jahren bieten wir Ihnen handwerkliche Qualität und technisches Know-How. Wir lösen auch Ihr Platzproblem! Tischlerei Peter Carstensen e. K. Kaiserdamm Berlin Tel

20 KNEFFEL STEUERBERATUNG Reichsstraße Berlin-Westend Telefon Alle Jahre wieder Steueränderungen 2015 Wie in Jedem sind auch für dieses Jahr Steueränderungen vorgenommen worden. Hier ein kurzer Überblick: n In Planung ist die Erhöhung des von der Besteuerung ausgenommenen Grundfreibetrages von derzeit 8.354,00 Euro auf 8.472,00 Euro pro Person. Auch wird die Erhöhung des Kinderfreibetrages um 144,00 Euro (Jahresbetrag) im Moment diskutiert. Da die Einkommensteuer eine Jahressteuer ist, kann die Erhöhung auch im laufenden Kalenderjahr erfolgen. n Altersvorsorgeaufwendungen können in diesem Jahr steuerlich besser abgesetzt werden. Der Höchstbetrag wurde um 2.172,00 Euro angehoben und beträgt max ,00 Euro; hiervon können 80 % steuerlich abgesetzt werden. n Der Altersentlastungsbetrag mindert sich auf 1,60 % der Einkünfte und beträgt im Jahr 2015 höchstens 1.140,00 Euro (wie bisher sind Versorgungsbezüge und Leibrenten etc. von dieser Regelung ausgenommen) n Änderungen der Rechtsvorschriften zur strafbefreienden Selbstanzeige, die insgesamt teurer wird (hierzu erscheint in der nächsten Ausgabe ein Artikel) Für Unternehmer und Ihre Angestellten: n Aus der Freigrenze für Betriebsveran staltungen (hierbei handelt es sich um Zuwendungen des Arbeitgebers an seine Mitarbeiter im Interesse des Unternehmens, z.b. die alljährlich stattfindende Weihnachtsfeier) wurde ein Freibetrag. Solange die Aufwendungen den Freibetrag von 110,00 Euro (einschl. USt) nicht übersteigen, bleiben derartige Veranstaltungen für die Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungsfrei. Hierdurch wird leider die positive Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes zum äußeren Rahmen einer Betriebsveranstaltung ausgehebelt. n Geschenke an Mitarbeiter aus besonderem Anlass (z.b. Geburtstag) sind ab 2015 bis zu einem Betrag von 60,00 Euro (Höchstgrenze) steuerfrei. Geldgeschenke fallen wie bisher nicht unter diese Regelung. Aber Achtung: Die Erhöhung des Frei betrages gilt nicht für Geschenke an Nicht-Arbeitnehmer, wie z.b. Kunden, Geschäftsfreunde etc. Hier gilt weiterhin die 35,00 Euro-Grenze. Grundsicherung für Arbeitsuchende und mehr Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf Unsere Aufgabe ist es, die Eigenverantwortung unserer Kunden aus dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zu stärken und Sie dabei zu unterstützen, Ihren Lebensunterhalt langfristig aus eigenen Kräften und Mitteln bestreiten zu können. Dazu erarbeiten wir für jeden einen individuellen Integrationsfahrplan zurück auf den Berliner Arbeitsmarkt und schöpfen dabei aus einer Vielzahl an Fördermöglichkeiten. Erhalten Sie Leistungen zum Lebensunterhalt und haben Fragen zu beruflicher Qualifizierung oder finanziellen Leistungen, dann kommen Sie auch zum Tag der offenen Tür am Mittwoch, 29. April 2015 von 11 bis 16 Uhr. Was erwartet Sie: Informationen über die Leistungen des Jobcenters Speed-Dating mit Arbeitgebern* Bewerbungs-und Stylingberatung* Das perfekte Bewerbungsfoto* und vieles mehr Das Programm finden Sie unter * Bitte bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit. Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf Goslarer Ufer 37, Berlin n Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind ab 2015 Leistungen des Arbeitgebers für die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Ange hörigen bis maximal 600 Euro steuerfrei. Die Steuerfreiheit gilt aber nur, wenn die Leistung zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbracht wird. Für Rentenbezieher: n Wird die Rente ab 2015 bezogen, so steigt der steuerpflichtige Rentenanteil von 68% im Jahr 2014 auf nunmehr 70%. Der Be trag der steuerfreien Rente mindert sich folglich um 30%. Soweit Renten bereits vor 2015 bezogen wurden, ändert sich nichts. n Die steuerliche Behandlung der Mütterrente für die Erziehungszeiten der vor 1992 geborenen Kinder scheint zwischenzeitlich auch geregelt. Aktuell geht der Bund der Steuerzahler NRW (BdSt) im Rahmen einer Pressemitteilung auf dieses Thema ein und führt hierzu aus, dass der steuerfreie Teil der Rente neu ermittelt wird. Er entspricht dem Prozentsatz, der für die bisherige Rente gilt und wird hierdurch entsprechend angehoben. Soweit der Bezug der Rente vor oder im Jahr 2005 erfolgt ist, beträgt der steuerfreie Teil 50%. Dieser Prozentsatz mindert sich ab 2006 jedes Jahr um 2% (2006 = 48% usw.) GmbH Rüsternallee Berlin Fax: 030 / Versicherungen und Vorsorge Ihr Plus an Sicherheit Vermittlung von namhaften Versicherern Gewerbe Privat Sport Seit über 85 Jahren Vertrauen und Sicherheit in Westend 16 17

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

www.havelhoehe.de Havelhöhe GÄSTEHAUS HAVELHÖHE Zimmer für Angehörige, Patienten und Gäste

www.havelhoehe.de Havelhöhe GÄSTEHAUS HAVELHÖHE Zimmer für Angehörige, Patienten und Gäste Havelhöhe www.havelhoehe.de GÄSTEHAUS HAVELHÖHE Zimmer für Angehörige, Patienten und Gäste WILLKOMMEN IM GÄSTEHAUS HAVELHÖHE In einer Villa auf dem Ge lände des Gemein - schafts kranken hau ses Havelhöhe

Mehr

Der neue Leiner in der SCS eröffnet

Der neue Leiner in der SCS eröffnet 1-5 Der neue Leiner in der SCS eröffnet Die große Liebe unter diesem Motto eröffnet am Donnerstag, dem 23. April der neue Leiner in der SCS/Nordring und präsentiert den Kunden ein völlig neues Möbelhauskonzept:

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Empfang 25 Jahre Beratungsstelle für ältere Menschen. und ihre Angehörigen

Empfang 25 Jahre Beratungsstelle für ältere Menschen. und ihre Angehörigen 1 Empfang 25 Jahre Beratungsstelle für ältere Menschen und ihre Angehörigen Meine sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich sehr, Sie hier heute so zahlreich im Namen des Vorstandes der Hamburgischen

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen

Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen Media Convergence Summit Hamburg 2009 24. September 2009 Christian Hasselbring Geschäftsführer stern.de Der stern als prägende

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Einladung zum Unternehmerstammtisch

Einladung zum Unternehmerstammtisch Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg Abtl. Wirtschaft, Bürgerdienste und Ordnungsamt Einladung zum Unternehmerstammtisch Sehr geehrte Damen und Herren, der Friedrichshain-Kreuzberger

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Meine sehr geehrten Damen und Herren, Ehrende Ansprache des CDU-Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring zur feierlichen Auszeichnung Ehrenamtlicher durch den CDU-KV Suhl Suhl 20. Mai 2009, 17:00 Uhr sehr geehrte Frau Ann Brück, sehr geehrter Mario

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Unser Engagement für das Kinderhaus

Unser Engagement für das Kinderhaus Unser Engagement für das Kinderhaus Die Berlin Hyp und das Kinderhaus Berlin Eine Großstadt wie Berlin ist von einer hohen Arbeitslosigkeit und einer Vielzahl sozialer Brennpunkte gekennzeichnet. Gerade

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger.

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Wo steht der Verein Bubenreutheum im Moment? Wir haben in den letzten vier Jahren einen

Mehr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr 13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Chirurgie der Brust DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 12. November 2014, 18.00 Uhr Campus Charité

Mehr

www.pass-consulting.com

www.pass-consulting.com www.pass-consulting.com Das war das PASS Late Year Benefiz 2014 Am 29. November 2014 las der als Stromberg zu nationaler Bekanntheit gelangte Comedian und Schauspieler Christoph Maria Herbst in der Alten

Mehr

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin 6Lektion Beim Arzt A Die Sprechzeiten Lesen Sie das Arztschild. Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo, Di, Fr: 8.00-.00 u. 5.00-8.00 Mi: 8.00-.00, Do: 4.00-0.00 Welche Aussagen

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format capitoberlin Büro für barrierefreie Information 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format Die faktura ggmbh ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Berlin-Mitte.

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

12. Bernauer Diabetikertag

12. Bernauer Diabetikertag IMMANUEL KLINIKUM BERNAU HERZZENTRUM BRANDENBURG 12. Bernauer Diabetikertag Samstag, 21. Juni 2014 10.00 bis 13.00 Uhr Sehr geehrte Gäste! In diesem Jahr findet unser mittlerweile 12. Bernauer Diabetikertag

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen

Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen Am 28. Februar 2015 hatten wir den Tag der seltenen Erkrankungen. Die Deutsche GBS Initiative e.v. hatte an diesem Tag die Gelegenheit, zusammen

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

Pflegekompetenz mit Tradition.

Pflegekompetenz mit Tradition. Paulinenkrankenhaus um 1920 Pflegekompetenz mit Tradition. Viele Berliner nennen es liebevoll Pauline ; manche sind sogar hier geboren. Aus Tradition ist das historische Paulinenhaus in Berlin-Charlottenburg

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen In jeder Kirchengemeinde und Seelsorgeeinheit ist der Stil verschieden; jeder Autor hat seine eigene Schreibe. Hier finden Sie Briefvorschläge

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Nachhaltiger Erfolg 24.10.- 1.11. 2015 Messe Nürnberg

Nachhaltiger Erfolg 24.10.- 1.11. 2015 Messe Nürnberg Nachhaltiger Erfolg 24.10.- 1.11. 2015 Messe Nürnberg Ihr Consumenta Nutzen Live-Marketing-Plattform Die Live-Kommunikation ist die große Stärke der Consumenta. Konsumenten besuchen die Messe um Neues

Mehr

Mode & Accessoires. 10% Nachlass auf nicht reduzierte Ware. Modeblitz. 15% Nachlass auf Neukauf (Pelz/Leder/Mode) Pelz Hoppe

Mode & Accessoires. 10% Nachlass auf nicht reduzierte Ware. Modeblitz. 15% Nachlass auf Neukauf (Pelz/Leder/Mode) Pelz Hoppe Mode & Accessoires Mode Mode Mode Schmuck Modeblitz Pelz Hoppe Sibylla Kaiser-Wilhelm- Straße 83 Tel: 774 92 95 Kranoldplatz 5 12209 Berlin Tel: 766 87 568 Alt- Tempelhof 61 12103 Berlin Tel: 751 72 09

Mehr

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem Casino Hohensyburg ihre veranstaltung in besonderem Ambiente Erfolgreich Genussvoll Spannend Beste Aussichten für ihre Veranstaltung im casino hohensyburg Das Casino Hohensyburg bietet Ihnen verschiedene

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Patienteninformation MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Inhalt Unsere Versorgung auf einen Blick 4 Wissenswertes 6 Standort Schmalkalden 7 Standort Suhl 10 2 3 Germar Oechel Regine Bauer Sehr geehrte

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Bei uns sind Sie goldrichtig!

Bei uns sind Sie goldrichtig! Bei uns sind Sie goldrichtig! WILLKOMMEN im OXYGYM Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle. Höchste Qualität erwartet Sie täglich in jedem Bereich: grosszügige Infrastruktur,

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Richtig gutes essen. für kleine Feste und grosse Events

Richtig gutes essen. für kleine Feste und grosse Events Richtig gutes essen für kleine Feste und grosse Events einfach Auswählen www.vivaclara.de Genuss mit Full-Service Fair, Freundlich, Gut Erstklassiger Service, Kompetenz und Zuverlässigkeit, eine reichhaltige

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM Dr. med. univ. Angelika Forster Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Kurärztin sowie Ärztin für Allgemeinmedizin

Mehr

Gemeinsamer Spendenbericht der Stiftung Lebenshilfe Freising und Lebenshilfe Freising e. V. Familien bunt bewegt

Gemeinsamer Spendenbericht der Stiftung Lebenshilfe Freising und Lebenshilfe Freising e. V. Familien bunt bewegt Gemeinsamer Spendenbericht der Stiftung Lebenshilfe Freising und Lebenshilfe Freising e. V. Familien bunt bewegt Christine Gediga Referentin Fundraising Stand: 20.7.15 Lebenshilfe Freising 08161-48 30

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold Röhm Verlag & Medien Ihr kompetenter Messeparter OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 14. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Canto elementar. Das Generationen verbindende Singprogramm für Kindergärten

Canto elementar. Das Generationen verbindende Singprogramm für Kindergärten Canto elementar Das Generationen verbindende Singprogramm für Kindergärten Ein musikalisches Sozialprojekt: Canto elementar Canto elementar ist ein Generationen verbindendes Singprogramm für Kindergärten

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN.

DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN. DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN. Unsere Leistungen FÜR PRIVATKUNDEN Betreuung, Gesellschaft, Assistenz, Botengänge, Administration Grundpflege Haushaltshilfe Ferienvertretung von Angehörigen Betreuung

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at publikumsmesse Wohnen, Garten, Kulinarium www.messe-landleben.at 19. 21. März 2010 Salzburg lebensräume lebensträume Wenn die Natur Pate steht, werden Haus und Garten zur Wohlfühl-Oase für alle Sinne.

Mehr

Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé - Vermietung

Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé - Vermietung Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé - Vermietung Arnold Kuthe Immobilienverwaltungs- GmbH Brunsbütteler Damm 120-130, 13581 Berlin Telefon: 030 / 588 43 0 Telefax: 030 / 588 43 292 vermietung@kuthe.de

Mehr

Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln. Implantate. Informationen für Patienten

Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln. Implantate. Informationen für Patienten Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln Implantate Informationen für Patienten Was sind Implantate? Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingebracht

Mehr

4. MOTORISTEN-Kongress Werbung Konzept und Realisierung

4. MOTORISTEN-Kongress Werbung Konzept und Realisierung Werbung Konzept und Realisierung Referent: Christian Petersen Inhalt Referent / Unternehmen Was ist Marketing / Werbung? Start in die Werbeplanung: Weiche Faktoren Was kann ich, wer bin ich? Start in die

Mehr

WOHNHAUS MIT 5 WOHNUNGEN HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND

WOHNHAUS MIT 5 WOHNUNGEN HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND MB Immobilien AG I Lotzwilstrasse 67 I 4900 Langenthal INHALTSVERZEICHNIS 1. ORTSBESCHREIBUNG 2. ORTS- UND LAGEPLAN 3. SITUATIONSPLAN 4. FOTOS 5. BESCHREIBUNG OBJEKT 6. GRUNDRISSPLÄNE

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

RAUS IN DIE SONNE. DER ASPHALT RUFT.

RAUS IN DIE SONNE. DER ASPHALT RUFT. BMW Aftersales Frühjahr-/Sommerangebote 2012 Freude am Fahren RAUS IN DIE SONNE. DER ASPHALT RUFT. Unsere Frühjahr-/Sommerangebote für Ihren BMW 1er. WALKENHORST. WIR LIEBEN AUTOS. Weniger Verbrauch. Mehr

Mehr

Der Briefeschreiber alias Hans-Hermann Stolze

Der Briefeschreiber alias Hans-Hermann Stolze Vorwort Hans-Hermann Stolze gibt es nicht. Das heißt, irgendwo in Deutschland wird schon jemand so heißen, aber den Hans-Hermann Stolze, der diese Briefe geschrieben hat, gibt es nicht wirklich. Es ist

Mehr

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH Nutzfläche: ca. 490 m² Grundstück: ca. 930 m² Baujahr: 1910 Stellplätze: 2 Garagen-/3 Außenplätze Zimmer: 11 Etagen: UG, EG, 1.OG, 1.DG, 2. DG Extras: Stuck, Parkett, hohe Räume, großer Garten, historischer

Mehr

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at ausblick küchenwohntrends gemeinsam mit möbel austria österreichs fachmessedoppel für küche essen wohnen im donau-alpen-adria-raum 6. bis 8. mai 2015 messezentrum salzburg achtung! rechtzeitig bis 30.

Mehr

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen Lernaufgabe: Verständnisfragen zum Anfang des Buches Eine Woche voller Samstage beantworten Lernarrangement: Paul Maar und das Sams Klasse: 3/4 Bezug zum Lehrplan Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung

Mehr

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE Zeit Heim ggmbh für uns 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter, mit dem Projekt Wohnen mit Sicherheit und Service bietet die GGG

Mehr

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen.

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Eine kleine Erfolgsgeschichte Was im Jahr 1972 als Hobby von Luzie Baatz neben ihren privaten Investitionen auf dem Bausektor begann, entwickelte sich dank ihrer Professionalität

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Möbeldesign aus Tischlerhand

Möbeldesign aus Tischlerhand Möbeldesign aus Tischlerhand Sehr geehrte Kunden und Freunde des Hauses Schwarzott! Die Tradition unseres Einichtungshauses reicht nun mehr als ein ganzes Jahrhundert zurück. So gesehen erfreuten die Möbel

Mehr

PKZ gestern - heute. Papa kann zahlen

PKZ gestern - heute. Papa kann zahlen PKZ Gruppe PKZ gestern - heute Papa kann zahlen PKZ Gruppe gestern 1881: Paul Kehl gründet in Winterthur die erste Kleiderfabrik 1984: Eintritt der 4. Generation in die Firma mit Ph. Olivier Burger 1995:

Mehr

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Vorwort Das Medical Fly Team möchte sich ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse bedanken. Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen

Mehr

PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5

PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5 PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5 Merten GmbH Wiehl, den 11. April 2010 Gebündelte Innovationskraft und zukunftsweisende Produkte erleben der Messestand von Schneider Electric, Merten, Ritto und ELSO auf

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Heilsarmee Brocki, Zürich

Heilsarmee Brocki, Zürich Heilsarmee Brocki, Zürich Karin Wüthrich, Sozialpädagogin, Heilsarmee Als Herr K. im Herbst 2008 krankgeschrieben wurde, habe ich vom Brockileiter Schweiz den Auftrag bekommen, die Wiedereingliederung

Mehr

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel.

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Medizinische REHABILITATION Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Wir sind ganz nah bei Ihnen, denn zur Rehabilitation gehören sehr private Momente

Mehr

IHK-Jubiläumsartikel

IHK-Jubiläumsartikel IHK-Jubiläumsartikel Regionale Partnerschaft im Mittelstand WEP Treuhand GmbH und TX Logistik AG Zwei Mittelständler vom Rhein Spende an die Bürgerstiftung Bad Honnef anlässlich des 30. Kanzleijubiläums

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

DR. SCHNELL Chemie spendet Produkte für die Münchner Tafel

DR. SCHNELL Chemie spendet Produkte für die Münchner Tafel PRESSEINFORMATION DR. SCHNELL Chemie spendet Produkte für die Münchner Tafel Bei der Verteilaktion der Münchner Tafel Anfang Juli im Münchner Stadtteil Milbertshofen wurden neben Lebensmitteln auch Handcreme,

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

trink clever und frisch mit dem wasserspender der rww Wir können ihnen das Wasser reichen.

trink clever und frisch mit dem wasserspender der rww Wir können ihnen das Wasser reichen. trink clever und frisch mit dem wasserspender der rww Wir können ihnen das Wasser reichen. 2 trink clever und frisch einfache Bedienung. ansprechendes design. erfrischung auf KnoPfdrucK Von still oder

Mehr

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Presse-Information Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Immer mehr Reisende haben das eigene Land als Urlaubsziel

Mehr

NaturkosmetikCamp 2014. Gemeinsam stark: Working Partnerships in der Kommunikation

NaturkosmetikCamp 2014. Gemeinsam stark: Working Partnerships in der Kommunikation NaturkosmetikCamp 2014 Gemeinsam stark: Working Partnerships in der Kommunikation carl.com GmbH, Jenny Pohl Gemeinsam stark: Working Partnerships in der Kommunikation Wer heute noch glaubt, professionelle

Mehr