2. INHALTSVERZEICHNIS DER AUFSÄTZE NACH AUTOREN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2. INHALTSVERZEICHNIS DER AUFSÄTZE NACH AUTOREN"

Transkript

1 1 2. INHALTSVERZEICHNIS DER AUFSÄTZE NACH AUTOREN Adamczyk, Dariusz: Das Polen der Frühen Neuzeit im Weltsystem-Konzept, oder die Grenzen eines Modells, in ZWG 10.2 (2009) S Adamczyk, Dariusz: EU-Osterweiterung versus Rekolonialisierung. Replik auf Hofbauer und Tausch, in ZWG 6.2 (2005) S Adamczyk, Dariusz: Gab es vormoderne Weltsysteme? Zur Weiterentwicklung der Weltsystemdebatte in den 80/90er Jahren, in ZWG 5.2 (2004) S Adamczyk, Dariusz: Polens halbperiphere Stellung im internationalen System: eine Long-Run-Perspektive, in: ZWG 2.2 (2001) S Adamczyk, Dariusz: Zwischen (Welt)Markt und endogenen Zwängen: Die Entwicklung der Gutswirtschaft im Polen der frühen Neuzeit, in ZWG 7.1 (2006) S Albrecht, Richard: >Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?< Kommentierte Wiederveröffentlichung der Erstpublikation von Adolf Hitlers Geheimrede am 22. August 1939, in ZWG 9.2 (2008) S Aust, Martin: Rossia Siberica. Russisch-sibirische Geschichte im Vergleich zu mittelalterlichem Landesausbau und neuzeitlichem Kolonialismus, in ZWG 1.1 (2000) S Aust, Martin: Staaten, Nation und Imperium als drei räumliche Analysebenen der preußischen und deutschen Eisenbahngeschichte. Vorüberlegungen für eine vergleichende Verkehrsgeschichte der Imperien im 19. Jahrhundert, in ZWG 6.2 (2005) S Aust, Martin: Stalinismus und Nationalsozialismus: Bericht über ein Einführungsseminar in die vergleichende Geschichtswissenschaft, in ZWG 4.1 (2003) S Aymard, Maurice: Europa von der Teilung zur Wiedervereinigung: Osteuropäische Mittelklassen während und nach dem Sozialismus, in ZWG 2.2 (2001) S Bähre, Klaas: Große und kleine Öffentlichkeiten. Der Tschetschenienkrieg und das Internet, in ZWG 3.2 (2002) S Barros, Carlos: Historia a Debate. Geschichtsschreibung in der spanisch sprechenden Welt, in ZWG 7.2 (2006) S Bley, Helmut: Das 20. Jahrhundert aus der Sicht eines Afrikahistorikers, in ZWG 10.1 (2009) S Boatca, Manuela: Die zu Ende gedachte Moderne. Alternative Theoriekonzepte in den lateinamerikanischen und osteuropäischen Peripherien, in ZWG 10.1 (2009) S Boatca, Manuela: Periphere Lösungen für periphere Entwicklung. Der Fall Rumäniens am Anfang des 20. Jahrhunderts, in ZWG 10.2 (2009) S

2 Bohn, Robert: Zwangsarbeitende in Schleswig-Holstein , in ZWG 5.2 (2004) S Bonwetsch, Bernd: Der >Große Terror< - 70 Jahre danach, in ZWG 9.1 (2008) S Bruhns, Hinnerk: Universalgeschichte und die schwierige Einheit der Sozialwissenschaft. Bemerkungen zu Max Weber und Fernand Braudel, in ZWG 6.2 (2005) S Cajani, Luigi: Weltgeschichte in der italienischen Schule: Ein neues Curriculum, in ZWG 4.1 (2003) S Cheshkov, M.A.: Debatte zu Peripherisierung und nachholende Entwicklung in Osteuropa in historischer Perspektive, in ZWG 10.2 (2009) S Cwik, Christian: Neuchristen und Sepharden als cultural broker im karibischen Raum , in ZWG 8.2 (2007) S Demandt, Alexander: Das Imperium Romanum als Ordnungsmacht, in ZWG 11.2 (2010) S Deviatko, Inna Feliksovna: Modernisierung, Globalisierung und institutioneller Isoporphismus: zur soziologischen Theorie der globalen Gesellschaft, in ZWG 5.1 (2004) S Dharampal-Frick: Zur Problematik von Transkulturation und Wissenstransfer zwischen Europa und Indien, in ZWG 8.2 (2007) S Diaz, Elpidio Laguna: Kulturbegriff und Geschichtsschreibung. Gegen eine Anglobalisierung, in ZWG 7.2 (2006) S Djakononva, Irina: Vergleichende Wirtschaftsgeschichte und Sowjetmarxismus: Valerij Bovykin, in ZWG 1.1 (2000) S Dohrn, Verena: Partikularistische und universalistische Konstruktionen kollektiver Identität? Die Kulturologiedebatte im postsowjetischen Russland, in ZWG 5.1 (2004) S Dzarasov, R. S.: Debatte zu Peripherisierung und nachholende Entwicklung in Osteuropa in historischer Perspektive, in ZWG 10.2 (2009) S Eichhorn, Matthias: Kein Friede und keine Sicherheit: Eine politische Lesart der paulinischen Briefe, in ZWG 11.2 (2010) S Eisenstadt, Shmuel Noah: Vielfältige Modernen, in ZWG 2.1 (2001) S Elsenhans, Hartmut: Zum Gang der Weltsystemstudien, in ZWG 2.2 (2001) S Elvert, Jürgen: Vom Nutzen und Nachteil der Nationalhistorie für Europa, in ZWG 5.1 (2004) S Ertl, Thomas: Mediävistik und Chinahistorie: Vom Nutzen der chinesischen Geschichte für die Deutung des europäischen Mittelalters, in ZWG 7.2 (2006) S Eschment, Beate: Astana der Traum des Präsidenten in der Steppe Kasachstans oder: Wie viele Hauptstädte braucht ein Land? In ZWG 2.1 (2001) S Feldbauer, Peter: Die islamische Welt im Mittelalter. Kein Frühfall von Unterentwicklung! in ZWG 2.1 (2001) S

3 Fitzpatrick, Sheila: Neue Richtungen der Stalinismusforschung, in ZWG 3.1 (2002) S Fragner, Bert G.: Die >Khanate<: eine zentralasiatische Kulturlandschaft vom 15. bis zum 19. Jahrhundert, in ZWG 9.1 (2008) S Frank, Andre Gunder: Geschichtswissenschaft und Sozialtheorie >Re- Orientieren<! in ZWG 5.1 (2004) S Fuchs, Hans-Joachim: Georisiken in den Tropen Das Beispiel Philippinen, in ZWG 6.1 (2005) S Fuchs, Marina: Die Grauzonen der Sowjetisierung oder die sozial-kulturellen Nischen in der sowjetischen Gesellschaft, in ZWG 2.1 (2001) S Füllberg-Stolberg, Claus: Neue deutsche Veröffentlichungen zum Thema >Sklavenhandel und Sklaverei<, in ZWG 7.2 (2006) S Füllberg-Stolberg, Claus: Zwangsarbeit in der Moderne. Vergleichende Überlegungen, in ZWG 3.2 (2002) S Funk, Viktor u.a.: Zwangsarbeit im Gulag, in ZWG 3.2 (2002) S Gadzhiev, Tamerlan: Die Staatlichkeit Daghestans. Geschichte, Gegenwart, Perspektiven, in ZWG 1.1 (2000) S Galtung, Johan: Welt-, Global-, und Universalgeschichte und die gegenwärtige Historiographie, in ZWG 1.1 (2000) S Golte, Winfried: Hydraulische Landwirtschaft als Grundlage der zentralandinischen Hochkulturen und des Inkastaates, in ZWG 6.1 (2005) S Grandner, Margarete und Komlosy, Andrea: Globalgeschichte an der Universität Wien, in ZWG 4.1 (2003) S Hauptmeyer, Carl-Hans: Niedersachsen im Spätmittelalter und früher Neuzeit. Anwendungsaspekte der Geschichte des Weltsystems für die Regionalgeschichte, in ZWG 2.2 (2001) S Hausberger, Bernd: Wann und wo passiert Globalgeschichte? In ZWG 8.1 (2007) S Hausteiner, Eva Marlene: Imperium Eurasien? Großraumdenken zwischen imperialer Ambition und Globalisierungskritik, in ZWG 11.2 (2010) S Higman, Barry W.: Plantagensklaverei in Nord-Amerika und der Karibik, in ZWG 3.2 (2002) S Historia a Debate: Manifest in: ZWG 3.1 (2002) S Hödl, Gerald: Ein intellektueller Rebell. Zum Tod Andre Gunder Franks, in ZWG 7.1 (2006) S.9 14 Hofbauer, Hannes und Komlosy Andrea: Peripherisierung und nachholende Entwicklung in Osteuropa in historischer Perspektive, in ZWG 10.2 (2009) S Holubec, Stanislav: Böhmische Länder im Weltsystem im 20. Jahrhundert, in ZWG 10.2 (2009) S Höper, Lutz und März, Olaf: Internet und Globalisierung, in ZWG 2.1 (2001) S

4 Hsiung Ping-chen: Ein China im Wandel auf Weltreise: Überlegungen zu einem Jahrhundert Weltgeschichte im Kontext des modernen China, in ZWG 4.2 (2003) S Ibrahim, Fouad: Das Sahel-Problem ein Syndrom Afrikas in Gegenwart und Vergangenheit, in ZWG 6.1 (2005) S Junker, Detlef: Sind die USA eine imperiale Macht? In ZWG 11.2 (2010) S Kaak, Heinrich: Vom Erbzinsrecht zur Leibeigenschaft Entstehung agrarischer Zwangsformen im frühneuzeitlichen Brandenburg, in ZWG 8.1 (2007) S Kampen, Thomas: Solidarität und Propaganda: Willi Münzenberg, Die Internationale Arbeiterhilfe und China, in ZWG 5.2 (2004) S Kaps, Klemens: Gescheitertes Aufholen in Zentraleuropa. Der Abstieg der Habsburgermonarchie zu einem semiperipheren Wirtschaftsraum im Spiegel ihrer Außenhandelsstruktur , in ZWG 9.1 (2008) S Kessler, Rainer: Identität und Pragmatismus. Das antike Israel und die Imperien seiner Zeit, in ZWG 11.2 (2010) S Khoros, V. G.: Debatte zu Peripherisierung und nachholende Entwicklung in Osteuropa in historischer Perspektive, in ZWG 10.2 (2009) S Koltermann, Till Philip und Rebstock, Ulrich : Die ältesten arabischen Briefe der Emire von Trârza (Mauretanien): Dokumente der maurischen Bündnispolitik mit Holland und England , in ZWG 7.2 (2006) S Komlosy Andrea und Hofbauer, Hannes: Peripherisierung und nachholende Entwicklung in Osteuropa in historischer Perspektive, in ZWG 10.2 (2009) S Komlosy, Andrea und Grandner, Margarete: Globalgeschichte an der Universität Wien, in ZWG 4.1 (2003) S Komlosy, Andrea: Habsburgermonarchie, Osmanisches Reich und Britisches Empire Erweiterung, Zusammenhalt und Zerfall im Vergleich, in ZWG 9.2 (2008) S Komlosy, Andrea: Textile Produktionsketten. Arbeitsverhältnisse und Standortkombinationen in der globalen Textilerzeugung , in ZWG 9.1 (2008) S Krasilshhikov, V.A.: Debatte zu Peripherisierung und nachholende Entwicklung in Osteuropa in historischer Perspektive, in ZWG 10.2 (2009) S Kremb, Klaus: Die Kulturerdteile der Geographie: Ein Konzept auch für die Didaktik der Weltgeschichte? In ZWG 5.1 (2004) S Kremb, Klaus: The plow will follow the ax Zur Geoökologie der Erschließung des US-amerikanischen Raumes, in ZWG 6.1, (2005) S Kreuter, Peter Mario: Religiöser Zwang im Osmanischen Reich? Einige Hinweise zu Fragen der Konversion, der Knabenlese und dem Umgang mit der Kirche, in ZWG 7.1 (2006) S Kwok Siu-tong: Ideologie und Historiographie in den Regionen Chinas im Vergleich, in ZWG 4.2 (2003) S

5 Lekon, Christian: Die angloamerikanische Politik und die Ölfirmen im Mittleren Osten , in ZWG 5.2 (2004) S Lekon, Christian: Hadhramaut im Migrationssystem des Indischen Ozeans, in ZWG 3.1 (2002) S Leutner, Mechthild: Die >sozialgeschichtliche Wende< in China seit den 1980ern. Chinesische und westliche/deutsche Historiographie: ein Dialog? In ZWG 4.2 (2003) S Levene, Mark: Warum ist das Zwanzigste das Jahrhundert der Genozide? In ZWG 5.2 (2004) S Liebig, Sabine: Weltgeschichte im Geschichtsunterricht: Ein Blick über den Tellerrand, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.1 (2003) S Lutteroth, Alicia Puente: Unmittelbare Geschichte und religiöse Pluralität, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 7.2 (2006) S Madievski, Samson A.: Andere Deutsche. Der Rettungswiderstand im Dritten Reich in der historischen Literatur, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 7.2 (2006) S Mäding, Klaus: Tributsystem und Weltherrschaftsanspruch Chinas, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.2 (2003) S Mariusz Turowski: Zwischen Analyse und Aktivismus. Antirassismus, Anti- Rassendiskurs und das moderne Weltsystem, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 10.2 (2009) S März, Olaf und Höper, Lutz: Internet und Globalisierung, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 2.1 (2001) S Mazlish, Bruce: Die neue Globalgeschichte, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 3.1 (2002) S Meisterle, Stefan: Country trade unter kaiserlicher Flagge. William Bolts und die zweite österreichische Ostindienkompanie, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 9.2 (2008) S Menzel, Ulrich: Die Hierarchie der Staatenwelt: Historisch-komparative Untersuchungen zu einer Theorie der internationalen Ordnung, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 11.2 (2010) S Münkler, Herfried: Imperium/ Imperialismus in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 11.2 (2010) S Münkler, Herfried: Was Imperien leisten und woran sie scheitern, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 11.2 (2010) S Neuburger, Martina: Pionierfronten in Brasilien Eine politisch-ökologische Analyse, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 6.1 (2005) S Neuner, Thomas: Kuba im Spannungsfeld zwischen Kaltem Krieg und Dekolonisierung: Kriegerische Konflikte im In- und Ausland, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 7.1 (2006) S Nolte Hans-Heinrich und Poljan, Pavel: Massenverbrechen in der Sowjetunion und im nationalsozialistischen Deutschland. Zum Vergleich der Diktaturen, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 2.1 (2001) S

6 Nolte, Hans-Heinrich: Die Kette innerer Peripherien entlang christlichmuslimischer Fronten. Eine Forschungshypothese, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 3.1 (2002) S Nolte, Hans-Heinrich: Eurasien, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 1.1. (2000) S Nolte, Hans-Heinrich: Imperium, Union und Nation: Russlands wechselnder Status im Weltsystem, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 11.2 (2010) S Nolte, Hans-Heinrich: Neuzeitlicher Kulturtransfer zwischen Islam und Christenheit: Politik, Militär, Religion, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 8.1 (2007) S Nolte, Hans-Heinrich: The Massacre in History. Bilinguales Seminar im Grundstudium Geschichte, in: ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 5.2 (2004) S Nolte, Hans-Heinrich: Vergewaltigungen durch Deutsche im Russlandfeldzug, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 10.1 (2009) S Nolte, Hans-Heinrich: Was waren Bauern? Erinnerungen an einen westöstlichen Diskurs und eine <begriffsgeschichtlich einsetzende> Katastrophe, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 8.2 (2007) S Nolte, Hans-Heinrich: Weltkrieg als Weltgeschichte: Gerhard Weinberg, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 2.2 (2001) S Nolte, Hans-Heinrich: Weltsystem und Area-Studies: Das Beispiel Russland, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 1.1 (2000) S Nolte, Insa: Traditionelle Herrscher im modernen afrikanischen Staat: Das Beispiel Ijebu-Remo, Nigeria, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 2.2 (2001) S Obal, Udo: Zwischen Freiheit und Zwang? Arbeit und Gesellschaft im frühneuzeitlichen Nordwestdeutschland, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 7.1 (2006) S Ortmayr, Norbert: Einwanderung, Exportlandwirtschaft und ethno-sozialer Wandel auf Trinidad , in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 10.1 (2009) S Poljan, Pavel und Nolte, Hans-Heinrich: Massenverbrechen in der Sowjetunion und im nationalsozialistischen Deutschland. Zum Vergleich der Diktaturen, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 2.1 (2001) S Poljan, Pavel: Zwangsarbeit im Nationalsozialismus, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 3.2 (2002) S Pomeranz, Kenneth: Nachdenken über Vergleichende Wirtschaftsgeschichte: Der >fernöstliche Entwicklungsweg< als Konzeption, Geschichte und Politik, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.2 (2003) S Radkau, Joachim: Vom Nutzen und Nachteil einer globalen Umweltgeschichte für die Politik, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 6.1 (2005) S

7 Rashkovskij, Eugen Boris: Die Dritte Welt als Problem für das Denken, die Wissenschaft und die Kultur, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 6.2 (2005) S Reinhard, Wolfgang: Atlantischer Austausch, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 5.2 (2004) S Richmond, Yale: Kultureller Austausch und Kalter Krieg Wie der Westen siegtee, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 6.2 (2005) S Rost, Karl Tilman: Grenzüberschreitende Wassernutzungskonflikte in Zentralasien: Die >Wasser- und Energiekrise< im Einzugsgebiet von Amu-Darja und Syr-Darja, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 6.1 (2005) S Roth, Ralf: Wie wurden die Eisenbahnen der Welt finanziert? Einige Vergleiche, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 10.1 (2009) S Rothermund, Dietmar: Rajgat. In Memoriam Mahatma Gandhi. Die Entstehung eines nationalen Erinnerungsorts, in: ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 9.1 (2008) S Sachsenmaier, Dominic: Politische Debatten in China nach dem Ersten Weltkrieg Gedanken zu einer globalhistorischen Perspektive, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.2 (2003) S Saito, Haruko: Das Problem der Nordterritorien Japans, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 5.1 (2004) S Schmidt, Gerhard: Das neuzeitliche Weltsystem im Geschichtsunterricht der gymnasialen Oberstufe in Niedersachsen, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 2.1 (2001) S Schmieder, Ulrike: Transkulturation und gender: Stereotypen von masculinity im europäischen Wissenschaftsdiskurs des 18. Jahrhunderts über Lateinamerika, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 8.2 (2007) S Schmieder, Ulrike: War die iberoamerikanische Sklaverei milde? In ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.1 (2003) S Seuffert, Omar: Die Landschaft des Mittelmeerraums Kultivierung und Degradierung von der Antike bis zur Gegenwart, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 6.1 (2005) S Shin Jong-Hwa: Die historische Gestaltung der Moderne im Kontext Ostasiens: jenseits modernistischer und kulturalistischer Ansätze, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.2 (2003) S Smirnov, Igor: Zur Rezeption deutscher Romantik in der russischen Geistesgeschichte, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 8.1 (2007) S Stolberg, Eva-Maria: >Pferdedieb und Zigeunerbaron<: Roma in Osteuropa zwischen Romantisierung und Rassismus, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 6.2 (2005) S

8 Stolberg, Eva-Maria: Die sibirische Frontier und Russlands Stellung in der Weltgeschichte: Replik auf Martin Aust und Hans-Heinrich Nolte, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.1 (2003) S Strzolka, Rainer: NS-Raubgut in Bibliotheken Impressionen vom 3. Hannoverschen Symposion, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 9.2 (2008) S Stubbe da Luz, Helmut: >Grenzverletzung zur Erzwingung von Veränderungen<. Zwischenstaatliche und andere Interventionen in der Geschichte des Weltsystems und in einem >Wörterbuch zur Universalhistorie< in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 8.1 (2007) S Tasler, Peter: Dorier und Ioner: Griechische Ethnogenese und politische Ideologie, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 9.1 (2008) S Toro, Alfonso de : The conquest writes back. Überlegungen zu hybrider Repräsentation und Inszenierungen der Andersheit und Altarität im Spiegel der neueren und neuesten Forschung, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 8.2 (2007) S Trenk, Marin: Weltmonokultur oder Indigenisierung der Moderne? In ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 3.1 (2002) S Vasold, Manfred: Die >spanische Grippe< 1918/19. Eine globale Betrachtung, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 10.2 (2009) S Verzeichnis der Aufsätze nach Autoren Vourkoutiotis, Vasilis: Gegner der Diktatur als Freunde der Demokraten? Verständigungsprobleme zwischen deutscher Opposition und britischer Regierung vor München, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.1 (2003) S Vourkoutiotis, Vasilis: Institutionalisierte Schizophrenie. Vergleich der Behandlung von angloamerikanischen und sowjetischen Kriegsgefangenen in deutscher Hand im Zweiten Weltkrieg, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 6.2 (2005) S Wallerstein, Immanuel: Wegbeschreibung der Analyse von Weltsystemen, oder: wie vermeidet man, eine Theorie zu werden? In ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 2.2 (2001) S Waschkau, Nina: Neue Forschungen zum Ende der Wolgarepublik und zum Schicksal der Russlanddeutschen bis 1955, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 1.1 (2000) S Weinberg, Gerhard L.: Deutschland und die Vereinigten Staaten , in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 4.1 (2003) S Weinberg, Gerhard: Acht Vorstellungen über die Grenzen in der Welt: Die Zukunftsvisionen leitender Persönlichkeiten im Zweiten Weltkrieg, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 3.1 (2002) S Weinberg, Gerhard: Wo bleibt amerikanische Geschichte an deutschen Universitäten? In ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 2.2 (2001) S

9 Wende, Peter: Vom Inselstaat zum Weltreich: Anmerkungen zum Aufstieg und zur Struktur des Britischen Empire, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 11.2 (2010) S Wilczek, Jens: Wenn Kreuz und Halbmond aufeinander treffen Interkulturelle Begegnungen im Zeitalter der Kreuzzüge, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 10.1 (2009) S Wussow-Klingenbiel, Sabine: das deutsch-französische Verhältnis unausweichliche >Erbfeindschaft< oder unnötig provozierte Gesichtsverluste? In ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 9.2 (2008) S ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE Zeuske, Michael: Verborgene Zeichen, offene Geheimnisse. Sklaverei, Postemanzipation, Namen und die Konstruktion von Rasse auf Kuba , in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 3.2 (2002) S Zeuske, Michael: Vergleichen oder Vernetzen? Der Vergleich der Sklavereien in den Amerikas in historischer Perspektive, in ZEITSCHRIFT FÜR WELTGESCHICHTE 7.1 (2006) S

Passende Materialien für das Zentralabitur 2014/2015 in Hamburg

Passende Materialien für das Zentralabitur 2014/2015 in Hamburg Passende Materialien für das Zentralabitur 2014/2015 in Hamburg 1 Beste Unterstützung für das Hamburger Zentralabitur 2014/15 in Geschichte Oberstufe Gesamtband Themenhefte exempla Tempora Quellen zur

Mehr

Geschichte - betrifft uns

Geschichte - betrifft uns 1983 9 Weltwirtschaftskrise 1929-1933, Ursachen und Folgen (n.v.) 10 Armut und soziale Fürsorge vor der Industrialisierung 11 Frieden durch Aufrüstung oder Abrüstung 1918-1939 12 Europa zwischen Integration

Mehr

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand WS 2010/11) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Geschichtswissenschaft

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand WS 2010/11) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Geschichtswissenschaft Verzeichnis der Lehrveranstaltungen (Stand WS 2010/11) Universitäten: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Geschichtswissenschaft Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut

Mehr

Inhalt. Von den ersten Menschen bis zum Ende der Karolinger Vorwort

Inhalt. Von den ersten Menschen bis zum Ende der Karolinger Vorwort Inhalt Vorwort Von den ersten Menschen bis zum Ende der Karolinger... 1 1 Menschen in vorgeschichtlicher Zeit... 2 1.1 Von der Alt- zur Jungsteinzeit... 2 1.2 Metallzeit in Europa... 4 2 Ägypten eine frühe

Mehr

Geschichte betrifft uns

Geschichte betrifft uns Geschichte betrifft uns Allgemeine Themen Geschichte des jüdischen Volkes Seuchen in der Geschichte Sterben und Tod Frauenbewegung in Deutschland Polen und Deutsche Japan Mensch und Umwelt in der Geschichte

Mehr

Paul. Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart. Verlag C.H.Beck

Paul. Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart. Verlag C.H.Beck Paul Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart Verlag C.H.Beck INHALT I Einleitung: Fragen an Demokratie 9 II Anfänge Nicht wir: Die Erfindung der Demokratie in Athen 26 2 Herrschaft des Volkes: Funktionsweisen

Mehr

Kursthema: Alltag, Gesellschaft und Staat im Europa der frühen Neuzeit: Ende des Mittelalters oder Beginn der Moderne?

Kursthema: Alltag, Gesellschaft und Staat im Europa der frühen Neuzeit: Ende des Mittelalters oder Beginn der Moderne? Städt. Gymnasium Köln-Pesch Abitur 2010/2011/2012 Schulinterner Fachlehrplan Geschichte Abweichungen Abitur 2011 und 2012 in Klammern Unterrichtssequenz 11.1: Kursthema: Alltag, Gesellschaft und Staat

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vom Imperialismus in den Ersten Weltkrieg 10. Nach dem Ersten Weltkrieg: Neue Entwürfe für Staat und Gesellschaft

Inhaltsverzeichnis. Vom Imperialismus in den Ersten Weltkrieg 10. Nach dem Ersten Weltkrieg: Neue Entwürfe für Staat und Gesellschaft Inhaltsverzeichnis Vom Imperialismus in den Ersten Weltkrieg 10 Ein erster Blick: Imperialismus und Erster Weltkrieg 12 Der Imperialismus 14 Vom Kolonialismus zum Imperialismus 15 Warum erobern Großmächte

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart

Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart Michael Zeuske Handbuch Geschichte der Sklaverei Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart DE GRUYTER Inhalt Vorwort VII Sklavereien statt Sklaverei: Ein historisch-anthropologischer Essay

Mehr

Geschichte und Geschehen

Geschichte und Geschehen Geschichte und Geschehen Oberstufe Nord rhei n-westfa len Autorinnen und Autoren: Tobias Arand (Heidelberg) Daniela Bender (Hanau) Michael Brabänder (Groß-Gerau) Christine Dzubiel (Bonn) Michael Epkenhans

Mehr

NATIONALISMUS, NATIONALSTAAT UND DEUTSCHE IDENTITÄT IM 19. JAHRHUNDERT 8

NATIONALISMUS, NATIONALSTAAT UND DEUTSCHE IDENTITÄT IM 19. JAHRHUNDERT 8 3 01 NATIONALISMUS, NATIONALSTAAT UND DEUTSCHE IDENTITÄT IM 19. JAHRHUNDERT 8 DIE DEUTSCHE NATIONALBEWEGUNG IN VORMÄRZ UND REVOLUTION (1815 1848) 10 Orientierung: Die deutsche Nationalbewegung in Vormärz

Mehr

Lehrstoffverteilung Band 2 AHS

Lehrstoffverteilung Band 2 AHS Vorbemerkung: Die hier vorgenommene Einteilung des Lehrstoffes in Kern- und Erweiterungsstoff versteht sich als Vorschlag und kann von den Lehrpersonen je nach schulautonomen Gesichtspunkten und individuellen

Mehr

Zentralabitur 2017 Geschichte

Zentralabitur 2017 Geschichte Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Geschichte I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Selbstüberprüfung: Europa und die Welt im 19. Jahrhundert. 184

Selbstüberprüfung: Europa und die Welt im 19. Jahrhundert. 184 3 01 Europa und die Welt im 19 Jahrhundert 8 Orientierung: Vormärz und Revolution (1815 1848) 10 Entstehung, Entwicklung und Unterdrückung der liberal-nationalen Bewegung (1813/15 1848) 12 Training: Interpretation

Mehr

Die Ukraine. Prozesse der Nationsbildung. Bearbeitet von Andreas Kappeler

Die Ukraine. Prozesse der Nationsbildung. Bearbeitet von Andreas Kappeler Die Ukraine Prozesse der Nationsbildung Bearbeitet von 1. Auflage 2011. Buch. 467 S. Hardcover ISBN 978 3 412 20659 8 Format (B x L): 17 x 24 cm Gewicht: 997 g Weitere Fachgebiete > Geschichte > Europäische

Mehr

nationalismus, nationalstaat und deutsche identität im 19. jahrhundert 8

nationalismus, nationalstaat und deutsche identität im 19. jahrhundert 8 3 01 nationalismus, nationalstaat und deutsche identität im 19 jahrhundert 8 Die deutsche nationalbewegung in vormärz und revolution (1815 1848) 10 Orientierung: Die deutsche Nationalbewegung in Vormärz

Mehr

Geospots HAK und Hotspots HAK:

Geospots HAK und Hotspots HAK: Geospots HAK und Hotspots HAK: Kapitel mit Themen für das Unterrichtsfach Internationale Wirtschafts- und Kulturräume Diese Liste zeigt, welche Kapitel in den Schulbüchern Geospots HAK (SBNR. 170.509)

Mehr

Formale Erschließung und wissenschaftliche Bearbeitung des Nachlasses von Wolfgang Hirsch Weber (1920 2004) Ein Kooperationsprojekt des IAI

Formale Erschließung und wissenschaftliche Bearbeitung des Nachlasses von Wolfgang Hirsch Weber (1920 2004) Ein Kooperationsprojekt des IAI Formale Erschließung und wissenschaftliche Bearbeitung des Nachlasses von Wolfgang Hirsch Weber (1920 2004) Ein Kooperationsprojekt des IAI Spotlight im Rahmen der Tagung Wissensarchive im Dialog mit Wissenschaft

Mehr

Internationales Management

Internationales Management ~ Michael-Jörg Oesterle/Stefan Schmid (Hrsg.) Internationales Management Forschung, Lehre, Praxis 2009 1 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart IX Vorwort der Herausgeber V..IX Autoren Verzeichnis XIII Kapitel

Mehr

Geschichte eines Buches: Adolf Hitlers,Mein Kampf

Geschichte eines Buches: Adolf Hitlers,Mein Kampf Othmar Plöckinger Geschichte eines Buches: Adolf Hitlers,Mein Kampf 1922-1945 Eine Veröffentlichung des Instituts für Zeitgeschichte R. Oldenbourg Verlag München 2006 Inhaltsverzeichnis Vorwort IX Einleitung

Mehr

Buchner informiert. Vorläufiger Rahmenlehrplan Gymnasiale Oberstufe Geschichte, Land Brandenburg

Buchner informiert. Vorläufiger Rahmenlehrplan Gymnasiale Oberstufe Geschichte, Land Brandenburg Vorläufiger Rahmenlehrplan Gymnasiale Oberstufe Geschichte, Land Brandenburg Buchners Kolleg Geschichte Ausgabe Brandenburg C. C. BUCHNERS VERLAG 1. Kurshalbjahr: Wandel und Revolutionen in Vormoderne

Mehr

Geschichte erinnert und gedeutet: Wie legitimieren die Bolschewiki ihre Herrschaft? S. 30. Wiederholen und Anwenden S. 32

Geschichte erinnert und gedeutet: Wie legitimieren die Bolschewiki ihre Herrschaft? S. 30. Wiederholen und Anwenden S. 32 Stoffverteilungsplan Nordrhein-Westfalen Schule: 978-3-12-443030-4 Lehrer: Kernplan Geschichte 9. Inhaltsfeld: Neue weltpolitische Koordinaten Russland: Revolution 1917 und Stalinismus 1) Vom Zarenreich

Mehr

Kommunikation und Raum

Kommunikation und Raum Kommunikation und Raum 45. Deutscher Historikertag in Kiel vom 14. bis 17. September 2004 Berichtsband Herausgegeben im Auftrag des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands von Arnd Reitemeier

Mehr

Geschichte entdecken 2

Geschichte entdecken 2 Geschichte entdecken 2 Vom Mittelalter bis zur Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika herausgegeben von Arnold Bühler, Ulrich Mayer und Björn Onken c.c. Buchner Geschichte entdecken 2 - Ausgabe

Mehr

Curriculum für die Sekundarstufe I im Fach Geschichte

Curriculum für die Sekundarstufe I im Fach Geschichte Curriculum für die Sekundarstufe I im Fach Geschichte Der Geschichtsunterricht am Abtei- Gymnasium Brauweiler beginnt in der Jahrgangsstufe 6 und wird dann in Klasse 7 bis 9 erteilt (in Klasse 8 und 9

Mehr

Bildungsstandards für Geschichte. Kursstufe (4-stündig)

Bildungsstandards für Geschichte. Kursstufe (4-stündig) Stoffverteilungsplan und Geschehen Baden-Württemberg 11 Band 1 Schule: 978-3-12-430016-4 Lehrer: und Geschehen und Geschehen 1. Prozesse der Modernisierung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft seit

Mehr

Dr. Reinhard C. Meier-Walser - Lehrveranstaltungen

Dr. Reinhard C. Meier-Walser - Lehrveranstaltungen Dr. Reinhard C. Meier-Walser - Lehrveranstaltungen Lehrveranstaltungen an der Ludwig-Maximilians-Universität München seit 1988 Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule München (FB Betriebswirtschaft)

Mehr

Vorlesungen Der moderne Staat ( ) Frühjahrssemester Der Kalte Krieg als globaler Konflikt Herbstsemester 2014

Vorlesungen Der moderne Staat ( ) Frühjahrssemester Der Kalte Krieg als globaler Konflikt Herbstsemester 2014 Verzeichnis der Lehrveranstaltungen Prof. Dr. Julia Angster, Universität Mannheim Vorlesungen Der moderne Staat (1800-2015) Frühjahrssemester 2015 Der Kalte Krieg als globaler Konflikt Herbstsemester 2014

Mehr

Themenkatalog. Geschichte und Sozialkunde / Politische Bildung. Gymnasium Realgymnasium Wirtschaftskundliches Realgymnasium Oberstufenrealgymnasium

Themenkatalog. Geschichte und Sozialkunde / Politische Bildung. Gymnasium Realgymnasium Wirtschaftskundliches Realgymnasium Oberstufenrealgymnasium Themenkatalog Geschichte und Sozialkunde / Politische Bildung Gymnasium Realgymnasium Wirtschaftskundliches Realgymnasium Oberstufenrealgymnasium 5. bis 8. Klasse Erläuterungen: Für die Vorbereitung können

Mehr

Das schwierige Erbe der Vergangenheit

Das schwierige Erbe der Vergangenheit Programm Das schwierige Erbe der Vergangenheit 11. 15. Nov. 2012 Sprache: Russisch Seminar für Multiplikatoren aus zentralasiatischen Staaten Sonntag, 11. November 2012 ANREISE bis ca. 14 Uhr : 2 Teilnehmer:

Mehr

Inhalt. Einführung... 9

Inhalt. Einführung... 9 Inhalt Einführung.................................. 9 1 Demokratische Ursprünge...................... 19 1.1 Athenische Demokratie und Römische Republik............ 19 1.2 Partizipation im europäischen

Mehr

Schulinternes Curriculum im Fach Geschichte für die SII

Schulinternes Curriculum im Fach Geschichte für die SII Schulinternes Curriculum im Fach Geschichte für die SII Inhalt Bereiche und Inhalte der Sekundarstufe II... 2 Schulinterner Lehrplan für das Fach Geschichte - Einführungsphase... 3 Inhaltliche Schwerpunkte

Mehr

Reihen im Franz Steiner Verlag

Reihen im Franz Steiner Verlag Reihen im Übersicht nach Fachgebieten Vor- und Frühgeschichte Die Ausgrabungen in Manching Prähistorische Bronzefunde Sesselfelsgrotte Altertumswissenschaften Altphilologie Hermes Einzelschriften Palingenesia

Mehr

Nachhaltiges Change Management

Nachhaltiges Change Management Frank Keuper I Heinz Groten (Hrsg.) Nachhaltiges Change Management Interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Erster Teil der Betriebswirtschaft - Monetarisierung nichtmonetarisierbarer

Mehr

Inhalt. 1 Demokratie Sozialismus Nationalsozialismus. So findet ihr euch im Buch zurecht... 10

Inhalt. 1 Demokratie Sozialismus Nationalsozialismus. So findet ihr euch im Buch zurecht... 10 Inhalt So findet ihr euch im Buch zurecht................................ 10 1 Demokratie Sozialismus Nationalsozialismus Das Deutsche Kaiserreich im Zeitalter des Imperialismus Orientierung gewinnen........................................

Mehr

Ursachen und Folgen vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Ursachen und Folgen vom Mittelalter bis zur Gegenwart Wirtschaftskrisen als strukturelle Umbrüche. Ursachen und Folgen vom Mittelalter bis zur Gegenwart 22.-24. Januar 2014 DHI Warschau, Aleje Ujazdowskie 39, Konferenzsaal 3. Stock. Veranstalter: Deutsches

Mehr

Islamismus in Tschetschenien

Islamismus in Tschetschenien Islamismus in Tschetschenien Die Rolle des Islamismus für den tschetschenischen Separatismus nach dem Zerfall der UdSSR - Eine Analyse des religiösen Fanatismus im Nordkaukasus Christian Paul Osthold Göttingen

Mehr

mentor Grundwissen: Geschichte bis zur 10. Klasse

mentor Grundwissen: Geschichte bis zur 10. Klasse mentor Grundwissen mentor Grundwissen: Geschichte bis zur 10. Klasse Alle wichtigen Themen von Bettina Marquis, Martina Stoyanoff-Odoy 1. Auflage mentor Grundwissen: Geschichte bis zur 10. Klasse Marquis

Mehr

Seite 1. Anregungen für die Themen- und Fächerwahl 2014/2015

Seite 1. Anregungen für die Themen- und Fächerwahl 2014/2015 Seite 1 Max-Eyth-Realschule Backnang Anregungen für die Themen- und Fächerwahl 2014/2015 Achtung: Dies sind keine ausformulierten Themen, sondern lediglich Anregungen! Ihr müsst daraus ein genaues Thema

Mehr

»Aufgeschlossen für Wandel - verankert in gemeinsamen Grundwerten:

»Aufgeschlossen für Wandel - verankert in gemeinsamen Grundwerten: Hanns Martin Schleyer-Stiftung Robert Bosch Stiftung Interdisziplinärer Förder-Kongress 14. bis 15. Juni 2012, Medien-Campus Leipzig SUB Hamburg A2013/6459»Aufgeschlossen für Wandel - verankert in gemeinsamen

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte der Sekundarstufe II des Ruhr-Gymnasiums Witten

Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte der Sekundarstufe II des Ruhr-Gymnasiums Witten Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte der Sekundarstufe II des Ruhr-Gymnasiums Witten Didaktische 1 Die Themenstellung der sechs Halbjahreskurse mit ihren Unterthemen erfolgt durch die didaktische

Mehr

Professionalisierung im Bereich Human Ressourcen

Professionalisierung im Bereich Human Ressourcen Institut für systemische Beratung Leitung: Dr. Bernd Schmid Schloßhof 3 D 69169 Wiesloch Tel. 06222/81880 www.systemische professionalitaet.de Professionalisierung im Bereich Human Ressourcen Kommentare

Mehr

Geschichte und Geschehen Ausgabe A für Nordrhein-Westfalen

Geschichte und Geschehen Ausgabe A für Nordrhein-Westfalen Geschichte und Geschehen Ausgabe A für Nordrhein-Westfalen Ihr Planer für Band 2 (2009) Kernplan Geschichte Gym./Sek. I Zentrale Inhalte in den Jgs. 7/8 Geschichte und Geschehen (Ausgabe A) Band 2 Fakultative

Mehr

Nationalsozialistische Diktatur

Nationalsozialistische Diktatur A Karl Dietrich Bracher/Manfred Funke Hans-Adolf Jacobsen (Hrsg.) Nationalsozialistische Diktatur 1933-1945 Eine Bilanz Droste Verlag Düsseldorf Inhalt Seite Vorwort 9 Zur Einführung 11 Karl Dietrich Bracher

Mehr

Ca. Zeitenstrahl. durch die Geschichte. Roger Duvoisin

Ca. Zeitenstrahl. durch die Geschichte. Roger Duvoisin Ca. Zeitenstrahl durch die Geschichte Roger Duvoisin Ca. 13.7 Mrd. Jahre Urknall Entstehung des Universums. Entstehung von Galaxien und Sternen. Entstehung des Universums aus dem Urknall heraus. Vor- und

Mehr

Andere Länder, andere Sitten interkulturelle Kompetenz in Alltag und Beruf

Andere Länder, andere Sitten interkulturelle Kompetenz in Alltag und Beruf Andere Länder, andere Sitten interkulturelle Kompetenz in Alltag und Beruf Franziska Müller M.A. Fakultät für Technik Wirtschaftsingenieurwesen Franziska.Mueller@hs-pforzheim.de Wirtschaftsingenieurwesen

Mehr

Kontroversen um Österreichs Zeitgeschichte

Kontroversen um Österreichs Zeitgeschichte Studien zur historischen Sozialwissenschaft 13 Kontroversen um Österreichs Zeitgeschichte Verdrängte Vergangenheit, Österreich-Identität, Waldheim und die Historiker von Gerhard Botz, Gerald Sprengnagel

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

44 Der Weg inden Krieg 44 Nationalsozialistische Außenpolitik 46 Europa in den 1930er Jahren

44 Der Weg inden Krieg 44 Nationalsozialistische Außenpolitik 46 Europa in den 1930er Jahren INHALT 3 Vorwort 10 Der Nationalsozialismus 12 Die Errichtung der NS-Diktatur 12 Hitler ergreift die Macht 14 Gleichschaltung von Staat und Volk 16 Ein früher Erfolg für die Nationalsozialisten 18 Die

Mehr

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen Dezember 2016 Januar 2017 Aktuelle Veranstaltungen Die Zeit ist nur ein leerer Raum, dem Begebenheiten, Gedanken und Empfindungen erst Inhalt geben. Wilhelm von Humboldt 250. Geburtstag 2017 Liebe Freunde

Mehr

Zentralabitur 2019 Geschichte

Zentralabitur 2019 Geschichte Zentralabitur 2019 Geschichte I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien, Gesamtschulen, Waldorfschulen und für Externe Grundlage für die zentral gestellten schriftlichen

Mehr

Modul HF-GW-BA 104 Mentorat TU Mentorat B. Meißner TU Mentorat S. Selzer TU Mentorat J. Nowosadtko TU Mentorat R.

Modul HF-GW-BA 104 Mentorat TU Mentorat B. Meißner TU Mentorat S. Selzer TU Mentorat J. Nowosadtko TU Mentorat R. Lehrveranstaltungsverzeichnis für das Wintertrimester 17 Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften Stand 13.12.2016 Bachelorstudiengang Geschichtswissenschaft Hauptfach Geschichtswissenschaft Grundlagenphase

Mehr

ProMosaik e.v. ein junger Verein

ProMosaik e.v. ein junger Verein ProMosaik e.v. ein junger Verein ProMosaik e.v. ist ein junger Verein, der 2014 in Leverkusen gegründet wurde und das Ziel verfolgt, sich weltweit für den interkulturellen und interreligiösen Dialog und

Mehr

. Grundkurs Alte Geschichte Römische Republik\ " Dozent: Dr. Carsten Binder. 1. Sitzung Wintersemester 2009/10

. Grundkurs Alte Geschichte Römische Republik\  Dozent: Dr. Carsten Binder. 1. Sitzung Wintersemester 2009/10 Grundkurs Römische Republik\ " Dozent: Dr Carsten Binder Historisches Seminar III () Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 1 Sitzung Wintersemester 2009/10 1 Anforderungen und Erwartungen Literatur und

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG Herausgegeben von Günter Kohlmann Band II Strafrecht Prozeßrecht Kriminologie Strafvollzugsrecht Dr. Peter Deubner Verlag GmbH Köln 1983 e Band II 2. Straf

Mehr

Schulgesetz für das Land Berlin

Schulgesetz für das Land Berlin Schulgesetz für das Land Berlin 1 Auftrag der Schule Auftrag der Schule ist es, alle wertvollen Anlagen der Schülerinnen und Schüler zur vollen Entfaltung zu bringen und ihnen ein Höchstmaß an Urteilskraft,

Mehr

Interkulturelle Kommunikation

Interkulturelle Kommunikation Interkulturelle Kommunikation Universität Mannheim 22.09./06.10.2007 Referent: Alexander Groth Alle lassen sich nach vier Kriterien unterteilen. Abschlussorientierte Informelle versus versus Beziehungsorientierte

Mehr

1. Lehrtätigkeit an der Universität Freiburg, Studienbereich Zeitgeschichte 1998-2015

1. Lehrtätigkeit an der Universität Freiburg, Studienbereich Zeitgeschichte 1998-2015 1. Lehrtätigkeit an der Universität Freiburg, Studienbereich Zeitgeschichte 1998-2015 Jahr WS 1998/99 Vorlesungen (2 Semesterwochenstunden) Die europäische Integration: von der Montanunion zur Europäischen

Mehr

LANDESLIGA - Ergebnisse Luftpistole 2012 / 2013

LANDESLIGA - Ergebnisse Luftpistole 2012 / 2013 0 2 Heyne; Jost 358 372 Haspel; Olaf Petsche; Tilo 361 363 Langner; Marcel Schieschke; Frank 368 365 Blum; Lisa Bruhn; Holger 353 357 Greß; Philipp Dohnt; Liane 325 354 Hundrieser; Paul 1 4 2 0 Wickidal;

Mehr

Geschichte: Schulinternes Curriculum SII

Geschichte: Schulinternes Curriculum SII Geschichte: Schulinternes Curriculum SII Kurshalbjahr: EF.1 Neues Denken Neue Welten: Europa um 1500 und die islamische Welt (1) Menschenbild und Weltauffassung (4) Wirtschaftsformen und ihre Auswirkungen

Mehr

Theoretische Grundlagen der Erwachsenenbildung

Theoretische Grundlagen der Erwachsenenbildung Erwachsenenbildung Herausgegeben von, Hamburg (zeuner@hsu-hh.de) Stand 4.5.2015 - Erwachsenenbildung: Begründungen und Dimensionen ein Überblick aus historischer Perspektive - Erwachsenenbildung: Dimensionen

Mehr

Geschichte und Geschehen Ausgabe B für Baden-Württemberg

Geschichte und Geschehen Ausgabe B für Baden-Württemberg Geschichte und Geschehen Ausgabe B für Baden-Württemberg Ihr Planer für die Klasse 10 Bildungsstandards Klasse 10 Geschichte und Geschehen B5 Historische Grundbegriffe Methodische Elemente Mein Unterrichtsplan

Mehr

Symposium Völker und Sprachen

Symposium Völker und Sprachen Symposium Völker und Sprachen 20.-21. November 2015 Türkische Sprachreform: Institutionen und Individuen Nevra Lischewski, MA LMU / München Generelle Betrachtung Sprachreform ist ein geplanter, sprachregulativer

Mehr

Children's rights in the era of global world Encounter Remember Shape the Future "Acting Friends"

Children's rights in the era of global world Encounter Remember Shape the Future Acting Friends Children's rights in the era of global world Encounter Remember Shape the Future "Acting Friends" Alles wirkliche Leben ist Begegnung. Martin Buber Konrad Adenauer Stiftung 50 Jahre Deutsch-Israelische

Mehr

Polizei gestern, heute und morgen Aufgaben und Ausbildung

Polizei gestern, heute und morgen Aufgaben und Ausbildung Rothenburger Beiträge Schriftenreihe der Fachhochschule für Polizei Sachsen Band 11 Wolfgang Geierhos, Joachim Burgheim sc Anton Sterbling (Hrsg.) Polizei gestern, heute und morgen Aufgaben und Ausbildung

Mehr

Geschichte Frankreichs

Geschichte Frankreichs Wolfgang Schmale Geschichte Frankreichs 16 Karten Verlag Eugen Ulmer Stuttgart Inhaltsverzeichnis Teil I: Von Vercingetorix bis Clemenceau: Entstehung und Ausformung des Körpers Frankreich" 19 Abschnitt

Mehr

Medien, Formen und Erwartungen. Vorlesung Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Wintersemester 2011/12 PD Dr. phil. habil.

Medien, Formen und Erwartungen. Vorlesung Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Wintersemester 2011/12 PD Dr. phil. habil. Vorlesung Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Wintersemester 2011/12 PD Dr. phil. habil. Udo Thiedeke 1) Was interessiert die Soziologie? 2) Mediensoziologie oder Soziologie der Medien 3) Überblick 1)

Mehr

Jtolitik und Verwaltung auf dem Weg in die transindustrielle Gesellschaft

Jtolitik und Verwaltung auf dem Weg in die transindustrielle Gesellschaft Werner Jann/Klaus König/Christine Landfried/ Peter Wordelmann (Hrsg.) Jtolitik und Verwaltung auf dem Weg in die transindustrielle Gesellschaft Carl Bohret zum 65. Geburtstag Nomos Verlagsgesellschaft

Mehr

EDITION Neueste Veröffentlichungen Johan Galtungs. Band 1. von. Johan Galtung. Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

EDITION Neueste Veröffentlichungen Johan Galtungs. Band 1. von. Johan Galtung. Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler EDITION Neueste Veröffentlichungen Johan Galtungs Band 1 Lösungsszenarien für 100 Konflikte in aller Welt Der Diagnose-Prognose-Therapie-Ansatz von Johan Galtung Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

Mehr

Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch?

Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch? Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch? Die ersten Porträts von Herrschern und Persönlichkeiten prägte man im Altertum auf Münzen. Briefmarken zeigten 1840

Mehr

Die Geschichte der Sklaverei

Die Geschichte der Sklaverei Christian Delacampagne Die Geschichte der Sklaverei Aus dem Französischen von Ursula Vones-Liebenstein Wissenschaftliche Buchgesellschaft INHALT Einleitung Sklaverei in der Geschichte Erster Teil Antike

Mehr

Gesellschaftlicher Wandel im Jahrhundert der Politik

Gesellschaftlicher Wandel im Jahrhundert der Politik Gesellschaftlicher Wandel im Jahrhundert der Politik Nordwestdeutschland im internationalen Vergleich 1920-1960 Herausgegeben von Michael Prinz FERDINAND SCHÖNINGH Paderborn München Wien Zürich Inhaltsverzeichnis

Mehr

Inhalt. Einleitung. Kapitel 1 Von den Anfängen bis zu den Napoleonischen Kriegen

Inhalt. Einleitung. Kapitel 1 Von den Anfängen bis zu den Napoleonischen Kriegen Inhalt Einleitung I. Vorbemerkungen und Themenstellung Seite: 11 II. Exkurs: Der Krieg als zentrales Phänomen der Seite: 14 Menschheitsgeschichte Kapitel 1 Von den Anfängen bis zu den Napoleonischen Kriegen

Mehr

Großthema Karte Seite Astronomie Erde: Der blaue Planet 6/7 Bergbau Erde: Lagerstätten und Geologie 36 Österreich: Energie und Bergbau 74 Österreich:

Großthema Karte Seite Astronomie Erde: Der blaue Planet 6/7 Bergbau Erde: Lagerstätten und Geologie 36 Österreich: Energie und Bergbau 74 Österreich: Großthema Karte Seite Astronomie Erde: Der blaue Planet 6/7 Bergbau Erde: Lagerstätten und Geologie 36 Österreich: Energie und Bergbau 74 Österreich: Energie und Bergbau 1960 74 Beschäftigung Erde: Beschäftigungsstruktur

Mehr

Zentralasien, Persien, Irak, Anatolien, Südrussland, Südosteuropa. maritime Überdehnung, Binnenorientierung

Zentralasien, Persien, Irak, Anatolien, Südrussland, Südosteuropa. maritime Überdehnung, Binnenorientierung Mongolen Hegemonie Gesamtreich ca.1230-1350 Einheitliches Reich 1206-1260 Hegemonie China 1260-1368 Hegemonie Persien 1258-1335 Hegemonie Südrußland 1240-1360/80 Hegemonie Zentralasien 1206-1346 Grundlagen

Mehr

Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe 1

Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe 1 Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe 1 Grundlage des Geschichtsunterrichts in den Schuljahrgängen 5 bis 10 ist das seit 2008 gültige Kerncurriculum Geschichte. Die folgenden Ausführungen zum schuleigenen

Mehr

Beispiele jüdischen Lebens in Baden-Württemberg. Sekundarstufe I: Geschichte Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen

Beispiele jüdischen Lebens in Baden-Württemberg. Sekundarstufe I: Geschichte Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen Beispiele jüdischen Lebens in Baden-Württemberg Sekundarstufe I: Geschichte Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen Klasse 5/6 3.1.3 Griechisch-römische Antike Zusammenleben in der Polis und im Imperium

Mehr

Philosophische Fakultät der Universität Freiburg Departement für Sozialwissenschaften Bereich Gesellschafts-, Kultur- und Religionswissenschaften

Philosophische Fakultät der Universität Freiburg Departement für Sozialwissenschaften Bereich Gesellschafts-, Kultur- und Religionswissenschaften Philosophische Fakultät der Universität Freiburg Departement für Sozialwissenschaften Bereich Gesellschafts-, Kultur- und Religionswissenschaften Studienplan des Studienprogrammes zu 30 Kreditpunkten ECTS

Mehr

Interkulturelle Kompetenz: von Interkulturalität zu Kulturalität. Dr. E. Jaksche-Hoffman

Interkulturelle Kompetenz: von Interkulturalität zu Kulturalität. Dr. E. Jaksche-Hoffman Interkulturelle Kompetenz: von Interkulturalität zu Kulturalität Dr. E. Jaksche-Hoffman 1. Interkulturell : Annahmen Interkulturelle Begegnung: Begegnung zwischen Individuen die zwei unterschiedlichen

Mehr

INHALTSANGABE. LEKTION 4 ZEIT HABEN 44 Grammatik Wortschatz Lesen Sprechen Schreiben... 56

INHALTSANGABE. LEKTION 4 ZEIT HABEN 44 Grammatik Wortschatz Lesen Sprechen Schreiben... 56 INHALTSANGABE LEKTION 1 DAS SIND WIR! 4 Grammatik... 6 Wortschatz... 11 Lesen... 14 Sprechen... 15 Schreiben... 16 LEKTION 2 MEINE FAMILIE und FREUNDE 18 Grammatik... 19 Wortschatz... 25 Lesen... 28 Sprechen...

Mehr

TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe. auf Migration an den Grenzen Europas

TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe. auf Migration an den Grenzen Europas TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe (Hg.): Turbulente Ränder. Neue Perspektiven auf Migration an den Grenzen Europas Projekt TRANSIT MIGRATION Forschung in der südöstlichen Peripherie Europas. Die Türkei,

Mehr

Telefon und Geseischaft

Telefon und Geseischaft Forschungsgruppe Telefonkommunikation (Hrsg.) Telefon und Geseischaft - _ Band 2: Ai. Internationaler Vergleich - Sprache und Telefon - Telefonseelsorge und Beratungsdienste - 'Telefoninterviews Volker

Mehr

Christopher Kuhfeldt. Besuchen Sie uns im Internet www.tectum-verlag.de

Christopher Kuhfeldt. Besuchen Sie uns im Internet www.tectum-verlag.de Christopher Kuhfeldt Die Entwicklung der Bewegungslehre und Sportmotorik in Deutschland Zugl.: Leipzig, Univ. Diss. 2009 ISBN: 978-3-8288-2312-9 Umschlagabbildung: Tectum Verlag Marburg, 2010 Besuchen

Mehr

Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft

Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft Gesamtübersicht für Schießleitung und Obleute - Bezirksmeisterschaft Bezirksmeisterschaft Regierungsbezirk Köln 27. u. 28.05.2011 in Talbecke Einzelschützen Klasse A - LW-Kombination 1 Müller, Peter-Christian

Mehr

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ -

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - Saison 2011-12 / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel 1 KSC Heuchelheim 1 18 +18 45 807 88001

Mehr

Gesamtübersicht Englisch, Stand 1.7.2010

Gesamtübersicht Englisch, Stand 1.7.2010 - 1 - Gesamtübersicht, Stand 1.7.2010 1. e und Amerikanische Literaturwissenschaft (unbenotet) in LAG; BA; ; E-LW Prof. Dr. Richard Nate, Geberstudiengang LAG RS/GY (Prof. Dr. Richard Nate) Die Studierenden

Mehr

Vorläufiges schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte / G8

Vorläufiges schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte / G8 Ansprechpartner: Herr Lämmchen Vorläufiges schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte / G8 Im Zuge der Umstellung von G9 auf G8 ergibt sich eine Kürzung des GU in der Sekundarstufe I von 4 auf 3

Mehr

Markus A. Denzel. Das System des bargeldlosen Zahlungsverkehrs europäischer Prägung vom Mittelalter bis 1914

Markus A. Denzel. Das System des bargeldlosen Zahlungsverkehrs europäischer Prägung vom Mittelalter bis 1914 Markus A. Denzel Das System des bargeldlosen Zahlungsverkehrs europäischer Prägung vom Mittelalter bis 1914 Franz Steiner Verlag Stuttgart 2008 INHALTSVERZEICHNIS Verzeichnis der Abbildungen und Karten

Mehr

Vereintes Deutschland - geteilte Jugend

Vereintes Deutschland - geteilte Jugend Sabine Andresen Karin Bock Micha Brumlik Hans-Uwe Otto Mathias Schmidt Dietmar Sturzbecher (Hrsg.) Vereintes Deutschland - geteilte Jugend Ein politisches Handbuch Leske + Budrich, Opladen 2003 Inhalt

Mehr

Multimediale Oral History Archive zum Nationalsozialismus

Multimediale Oral History Archive zum Nationalsozialismus Verena Lucia Nägel Center für Digitale Systeme, Multimediale Archive Multimediale Oral History Archive zum Nationalsozialismus Visual History Archive Archiv Zwangsarbeit 1939-1945 Refugee Voices Inhalt

Mehr

Arbeiten Sie mit einem Partner oder einer Partnerin und variieren Sie den Dialog.

Arbeiten Sie mit einem Partner oder einer Partnerin und variieren Sie den Dialog. 1 Wie heißen die Länder? Schreiben Sie die Ländernamen und ordnen Sie sie den Kontinenten zu. Ka Frank Ko Nami Deutsch Argen Öster Ägyp Ja Ind Mexi Chi Däne Mar okko ien reich nada le mark pan rea bia

Mehr

Thomas Messerli, Philipp Sury. Kriegsende Die militärische und politische Lage am Ende des Zweiten Weltkrieges

Thomas Messerli, Philipp Sury. Kriegsende Die militärische und politische Lage am Ende des Zweiten Weltkrieges Thomas Messerli, Philipp Sury Kriegsende 1945 Die militärische und politische Lage am Ende des Zweiten Weltkrieges Überblick Kriegsende Militär Militär Wehrmacht Russen W-Alliierte Pazifik Politik Politik

Mehr

Master of International Taxation Stundenplan 2014/2015 Änderungen vorbehalten!

Master of International Taxation Stundenplan 2014/2015 Änderungen vorbehalten! 1 03. Oktober 09.00 17.00 Einführung und Multiple Choice Test Prof. Dr. Gerrit Frotscher, 1 x Klausur Anna Mayer 04. Oktober 09.00 17.00 DBA Prof. Dr. Gerrit Frotscher 2 FB 2 2 10. Oktober 09.00 17.00

Mehr

Inhaltsverzeichnis. die herrschaft des nationalsozialismus. die Weimarer Republik. Geschichte / Politik Arbeiten mit Entdecken und Verstehen 7

Inhaltsverzeichnis. die herrschaft des nationalsozialismus. die Weimarer Republik. Geschichte / Politik Arbeiten mit Entdecken und Verstehen 7 Geschichte / Politik Arbeiten mit Entdecken und Verstehen 7 die Weimarer Republik Schauplatz: Berlin in den Zwanzigerjahren 8 Großstadtleben 10 Amüsement 11 Alltag der kleinen Leute 12 Zeitliche Orientierung

Mehr

Reader : Copyshop Rotplombe Nr. 19

Reader : Copyshop Rotplombe Nr. 19 Reader : Copyshop Rotplombe Nr. 19 Online Texte: Homepage: http://www.unierfurt.de/internationalebeziehungen/ Passwort: EinführungPO Politische Ordnungen Staaten und Soveränität Dr. Andrea Ribeiro Hoffmann

Mehr

Konfliktmanagement in den internationalen Beziehungen Die Karibik-Krise von 1962

Konfliktmanagement in den internationalen Beziehungen Die Karibik-Krise von 1962 Prof. Dr. habil. Raimund Krämer Wintersemester 2015/16 Konfliktmanagement in den internationalen Beziehungen Die Karibik-Krise von 1962 Seminarplan 1. Sitzung (15.10.) Einführung in das Seminar, Erläuterung

Mehr

"Visual History. Konzepte, Forschungsfelder und Perspektiven"

Visual History. Konzepte, Forschungsfelder und Perspektiven Tagung zum Abschluss des Projekts "Visual History" "Visual History. Konzepte, Forschungsfelder und Perspektiven" Zeit: 2. bis 4. März 2016 Tagungsort: Palisa.de - Tagungs- und Veranstaltungszentrum Palisadenstraße

Mehr

STUDIEN ZUR INTERNATIONALEN POLITIK

STUDIEN ZUR INTERNATIONALEN POLITIK STUDIEN ZUR INTERNATIONALEN POLITIK Hamburg, Heft 2/2005 Steffen Handrick Das Kosovo und die internationale Gemeinschaft: Nation-building versus peace-building? IMPRESSUM Studien zur Internationalen Politik

Mehr

Leadership - Chancen und Grenzen eines globalen Ansatzes. Abschließende Thesen

Leadership - Chancen und Grenzen eines globalen Ansatzes. Abschließende Thesen Leadership - Chancen und Grenzen eines globalen Ansatzes Abschließende Thesen management management forum wiesbaden, forum wiesbaden 2008 wolfgang schmidt, mitglied im DBVC und DGAT sandhasenweg 12 D-65207

Mehr