{19. Mai 2015, 10:00-18:00} {Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien} {Eine Veranstaltung des Wiener Bildungsservers}

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "{19. Mai 2015, 10:00-18:00} {Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien} {Eine Veranstaltung des Wiener Bildungsservers}"

Transkript

1 {19. Mai 2015, 10:00-18:00} {Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien} {Eine Veranstaltung des Wiener Bildungsservers} PROGRAMM

2 Auf der Bühne (Innenhof) ERÖFFNUNG TOJU KAE - excursion into digital live sets mit Florentin Berger (Music Artist und Electronic Music Producer) Toju Kea gibt euch einen Einblick in Aufbau und Routing eines digitalen Live Sets und zeigt euch Hardware Controller Einstellungs-, sowie Anwendungsmöglichkeiten. Toju Kae oszilliert zwischen der hymnischen Ruhe eines James Blake oder Kymian Law und den repetitiven Beats eines Caribou mit einer ausgewogenen Mischung aus Traurigkeit und Zuversicht. Toju Kae ist Minimalist mit Schelm im Nacken. Stellt euch einen schnurgeraden Highway mit Schlangenlinien als Strassenmarkierung vor, die natürlich beginnen um euer Gefährt herumzutanzen, sobald ihr euch in Bewegung setzt SOFASESSION - find other musicians and connect to them in realtime mit HELMUT HERGLOTZ (Founder Sofasession) sofasession ermöglicht dir, dich mit anderen Musikern über das Internet zu verbinden! Dank neuer Technologien wird das gemeinsame Musizieren über das Internet in Echtzeit ermöglicht. Du kannst mit sofasession andere Musiker finden und von verschiedenen Orten aus gemeinsam kreativ werden und live Musik machen. Außerdem kannst du mit sofasession deine Ideen einfach und schnell aufnehmen und gemeinsam mit anderen an einem Song arbeiten! Komm vorbei und überzeug dich selbst wie sofasession funktioniert! SONØR - everyday objects become acoustic bodies from Johannes Wernicke SONØR ist ein elektroakustisches Instrument welches von zwei bis drei Personen gespielt wird. Stimme und Geräusche kreisen in drei austauschbaren Objekten, bis deren Eigenresonanzen zum Vorschein treten. Von einer Steuereinheit aus kann in den Vorgang eingegriffen und der Klang manipuliert werden, während ein zweiter Spieler mechanisch mit den Gegenständen interagiert, um auch so deren Klang zu beeinflussen. Performance mit SONØR und Gitarre (mit Gitarrist Jacub Czep) und anschliessender Kurzeinführung ins MAX MSP.

3 Auf der Bühne (Innenhof) MUSIK MIT EXCEL mit Univ.-Prof. i.r. Dr. Erich Neuwirth (Statistic and Computer Science, University Vienna) Musik kann man mit allem machen, auch mit Excel! Jeder Windows-Rechner bringt einen Synthesizer mit 128 Melodie- und 47 Schlaginstrumenten mit. Mit einem Excel-Add-In kann man diesen Synthesizer direkt ansprechen und so Musik mit Tabellen als Partitur erzeugen. Musik ist außerdem ein gutes Beispiel für Synchronisation von Prozessen, also kann man so nebenbei auch ein paar Grundbegriffe der modernen Informatik vermitteln. Ein Windows-Rechner mit Excel reicht also aus, spannende Musikprojekte zu machen. Erich Neuwirth ist Mathematiker, Statistiker und Informatiker und war vor seinem Ruhestand Leiter des Fachdidaktikzentrums für Informatik der Universität Wien. Er ist Gewinner des European Academic Software Award für ein Projekt über Mathematik und Musik. Eine seiner Kompositionen wurde auch im Großen Musikvereinssal uraufgeführt RAUM.BEAT.RESONANZ mit Felimy Löschnig, Sibu Löschnig, Benedikt Ottmann, Jan Stauffer; Betreuung Veronika Mayer Ein Querschnitt elektronischer Musikprojekte der Klasse Computermusik MS 11, Musikschule Wien. In kurzen Live-Performances stellen Schüler der Musikschule Simmering ihre aktuellen Musikstücke vor und geben so Einblick in verschiedene Facetten elektronischer und experimenteller Musik. Mehrkanalkompositionen mit Verteilung und Bewegung der Klänge im Raum, Experimente mit Resonanzkörpern und installatives Arbeiten sowie die Produktion von Songs, Rhythmen, Beats sind ein Ausschnitt aus dem breiten Spektrum an Möglichkeiten, mit Computern und elektronischen Mitteln Geräusche und Klänge kreativ zu gestalten GLOVE FX - an audio effect interface GloveFX ist ein Handschuh-basiertes Tangible Interface, welches darauf abzielt, die Vielseitigkeit von elektronischen Instrumenten zu ihren akkustischen Gegenstücken zu bringen und intuitive Echtzeit-Klang- Manipulation, unabhãngig seiner Quelle ermöglicht, sowohl zu kreativen- als auch Ausbildungszwecken. Es kann dazu benutzt werden um Effekte, die auf das Audiosignal angewendet werden zwischenzuschalten und einen Teil deren Parameter zu regulieren. Außerdem erlaubt es die Aufnahme eines gewünschten Ergebnisses und dessen Echtzeit-Überwachung während der Kreation. Oliver Pribyl studiert an der Technischen Universität Wien.

4 Workshops im Dachgeschoß Veranstaltungssaal W1 - SOUND & AUDIOVISUALS mit ALEXANDER SCHINDLER, THOMAS LIDY & ANDREAS RAUBER (TU Wien) Musikanalyse: Wie erkennt Shazam Musik? Wie wird Musik digital gespeichert und verarbeitet? Wie erkennt der Computer das Genre eines Songs und wie findet man ähnliche Musik im Internet? Die besten Apps zum Musik entdecken mit Handy und Tablet Musik-Videos: Kurze Einführung in Video-Analyse. Anwendungsbeispiele: Automatische Klassifikation von Musik Videos Automatisch generiertes Music Video - Demo-Video Erkennen von Emotionen - mit Video-Demo!

5 Workshops im Dachgeschoß Veranstaltungssaal W2 - ARTIST IN RESIDENCE:DJ WORKSHOP mit NOEL-DANIEL DINSE AKA NOEL D. (Music Expert, DJ) Hier bringt euch Noel D, ein junger aufstrebender DJ & Selector the Art of the Discjockey im Bezug auf das Handwerk mit historischem Hintergrund näher. Ein Workshop für DJ Interessierte mit technischem Know How, die selbst versuchen wollen professionell Musik aus Musik zu schöpfen. Noel D ist seit Anfang 2013 fester Bestandteil der Wiener House-Szene und ist oft in Wiener Lokalitäten wie der Grellen Forelle, der Pratersauna, dem Celeste oder dem Cafe Leopold hinter den Plattentellern anzutreffen. Equipment by

6 Workshops im Dachgeschoß Veranstaltungssaal W3 - DIGITAL REMIX PRODUCTION mit GERNOT EBENLECHNER (Music Artist & Electronic Music Producer) Hier könnt Ihr anhand von drei Remix-Arbeiten musikalische, technische und bei Interesse auch organisatorische, rechtliche und nicht zuletzt finanzielle Aspekte eines Remix-Prozesses lernen. Ihr bekommt eine Wissens- Grundlage für Remix-Arbeiten vermittelt. Im Workshop stehen dafür sowohl die Master der Original-Songs als auch die kompletten Logic-Sessions (DAW Digital Audio Workstation Software) der Remixe samt Master alternativer Remixe zur Verfügung. Die Remixe im Detail: Freedom Satellite - Astro Black (The Big Wow Mix) Julia A. Noack Sudden Twist (Gernot Ebenlechner s Radio Edit) MyExcellence The End of Days (Gernot Ebenlechner Remix) work in progress Gernot Ebenlechner veröffentlicht seit 1991 Musik und kann auf eine langjährige Remix-Praxis für Künstler wie Tosca, Sin, Aromabar, Dubblestandart, Dublex Inc. zurückblicken. Als DJ spielt er europaweit Gigs und hat über mehrere Jahre die monatliche Vienna Scientists DJ Show auf PLAY.FM gestaltet. Discographie: index.html DJ-Info: DJ-Sets:

7 Workshops im Dachgeschoss (Ebene1) Uhr W4 - CREATE YOUR ELECTRONIC BEATS mit DIMITRIJ AKA DEEF (Music Artist & Electronic Music Producer) Für Soundfreaks die mit dem Computer ihre eigenen Beats kreieren wollen! Hier könnt ihr selbst improvisierend auf einem Computer Beats kreieren und dabei lernen wie man mit "loopern" und der Audio-Software "Ableton Live" umgeht. Ebenfalls können weiterführende Fragen bezüglich Musikproduktion auf dem Computer geklärt werden, sodass ein erster Einstieg in diese Thematik erfolgt. Deef beschäftigt sich bereits seit dem Kindesalter mit Computermusik, die ihn schon immer durch das Potential noch unentdeckte Klänge hervorzubringen fasziniert hat. In den letzten zwei Jahren legte er die Konzentration auf die Schaffung einer Software- und Hardware- Improvisationsumgebung, die ihm ein flüssig-intuitives Bewegen durch musikalische Dimensionen ermöglichen soll. Ein Teil dieser Arbeit kann nun im Workshop praktisch erlernt werden.!

8 Stationen im Erdgeschoß: Equipment zum Sehen, Spielen & Mitmachen!

9 Station I - ANALOGE MODULAR SYNTHS presented by Klangfarbe Mit den beiden Modular Systemen von Doepfer bzw Pittsburgh Modular wird die Welt der analogen Klangsynthese erklärt und es werden einfache Synthese-Formen näher gebracht. Der Arturia Mini Brute wird als Masterkeyboard eingesetzt, um die beiden Modular Systeme zu steuern. Ihr könnt mit dem OP1, dem PO12, PO14 und PO16 selbst testen, es handelt sich dabei um handliche Synthesizer / Grooveboxen mit umfangreichen Möglichkeiten. Der Elektron Analog Rythm wird als Drummachine für fette Beats sorgen! Das ganze wird dann mit der Roland Aira Serie verfeinert: System 1: ist ein digitaler Synthesizer mit Tasten VT3: ist ein Vocal FX Gerät (für Mikrofone) TB3: ist ein Synthesizer, der der klassischen Roland TB303 nachempfunden ist TB8: ist eine Drummachine, die der klassischen Roland TB808 nachempfunden ist MX1: über das Aira MX1 Mischpult werden alle Komponenten zusammengeführt Mitarbeiter der Fa. Klangfarbe helfen euch dabei.

10 Station II - USB, CD DJ-Station presented by Klangfarbe Pioneer CDJ-2000NXS, Pioneer DJM900NXS Mixer, Pioneer RMX-1000 Effekt Diese Station wird euch das aktuelle DJ-Equipment in den heutigen Clubs zeigen. Über das letze Jahrzehnt haben sich professionelle DJ-CD-Player gegenüber den Plattenspielern, zwecks Wartung, Ausfallssicherheit und Formatvielfalt, durchgesetzt. Über die Pioneer CDJs können verschiedenste Audio-Formate über CD und USB abgespielt und anschließend im Mixer bearbeitet und effektiert werden um flüssige Übergänge und interessante Abläufe zu ermöglichen.

11 Station III DVS DJ-Station presented by Klangfarbe Pioneer PLX-1000 Plattenspieler, Rane DVS-Mixer, Serato, Pioneer Add- On Controller Da der DJ-Plattenspieler und der DJ-Mixer seit Anbeginn des DJings mit dazugehören, sollen auch diese vertreten sein. Nicht nur Scratch-DJs und Turntablists nutzen heutzutage zwar noch Plattenspieler aber mit einem DVS-System, welches ermöglicht direkt aus dem Laptop/PC diverse Audio- Dateien abzuspielen und trotzdem das Vinyl-Feeling zu behalten. Zudem ermöglicht diese digitale-verbindung viele neue Steuerungsmöglichkeiten, welche zuvor nicht möglich waren, so wie CUE- Punkte,Echtzeit-Software-Effekte, schnelle Library-Tracksuche etc.

12 Station IV - MakeyMakey: alles wird zur Tastatur Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) Hier könnt ihr lernen über unterschiedliche Gegenstände mit dem Computer zu kommunizieren. Ein MakeyMakey besteht aus einer Platine mit einem Mikrocontroller, einem USB-Kabel und Krokodil-Klemmen. Damit kann alles, was den elektrischen Strom leitet, zu einer PC-Tastatur oder Maus gemacht werden. Als leitende Materialen eignen sich neben metallischen Gegenständen dazu z.b. Obst, Blätter, Wasser, Play-Doh, aber auch die menschliche Haut. Es muss keine eigene Software installiert werden, alle Programme, die mit Tastatur und Maus bedienbar sind, funktionieren auch mit dem MakeyMakey. Schüler, die schon Programmiererfahrung mit SCRATCH haben, können das mit eigenen Anwendungen verknüpfen. (für die 3. und 4. Schulstufe; Sekundarstufe 1 und 2) Station V - OTOTO presented by 5erHaus Mit diesem von Dentaku entwickelten Musik-Baukasten wird alles zum Musikinstrument, was ein bisschen elektrische Spannung leiten kann. Alltagsgegenstände, Obst oder Gemüse bringen als Tröte oder Klaviersaite Töne hervor, sobald sie mit einem ganz normalen Krokodilkabel an OTOTO angeschlossen werden.!

13 Station VI! presented by Thomas Ecker, Kreativprojekte Komponiermaschine Digital gemacht nach dem "Musikalisches Würfelspiel" von Mozart. Wolfgang Amadeus Mozart hat es 1787 so beschrieben: Anleitung so viel Walzer oder Schleifer, mit zwei Würfeln, zu komponieren, so viel man will, ohne musikalisch zu sein, noch etwas von der Composition zu verstehen. Bei der Komponiermaschine können die vorhandenen Takte frei gewählt werden, und nach einem vorgegebenen Farbschema auf die entsprechende Taktstelle abgelegt werden. Durch ein Kamerasystem wird der gewählte Takt automatisch erkannt. Die gewählten Takte werden von einem Computersystem zu einem Walzerteil zusammengefasst und können entweder über ein midifähiges System oder über einen Synthesizer abgespielt werden. Musikalische Kaffeemühle Musikalische Kaffeemühle nach der Geschichte von Räuber Hotzenplotz nach Ottfried Preußler. Mit der Kaffeemühle können Lieder in unterschiedlicher Geschwindigkeit (vorwärts und rückwärts) abgespielt werden. Akustisches Memory Bei dieser Station müssen jeweils 2 gleiche "Sounds" gefunden werden. z.b. Geräusche, Tonleiter, Pentatonik Rhythmus. Das Akustische Memory kann alleine, aber auch in der Gruppe gespielt werden. Es

14 können dabei musikalische Zusammenhänge erklärt werden. Darüber hinaus ist das Spiel einfach zu bedienen und macht Spaß. Station VII - MELODIOUX presented by HTL Donaustadt Die ipad-app Melodioux ermöglicht das Komponieren einer Melodie durch Zeichnen einer Linie auf dem Touchscreen. Hierzu benötigt man keine musiktheoretischen Kenntnisse, da Melodioux so konzipiert ist, dass das Ergebnis immer harmonisch klingt. Verpackt in einer benutzerfreundlichen Oberfläche kann man direkt in der App passende Akkordfolgen zu der Melodie komponieren.für geschulte Musiker und Komponisten eröffnet es daher ganz neue Möglichkeiten, ihre Ideen umzusetzen. Durch das Benutzen der App lernt man darüber hinaus auch ganz intuitiv musiktheoretische Fachbegriffe, was vor allem eine gute Ergänzung für Kinder zur Musikschule ist. Da die Idee und deren Umsetzung so gut ankommt, ist Melodioux bei Jugend Innovativ in der Kategorie idea.goes.app im Bundesfinale. Weitere Informationen erhalten Sie unter

15 Station VIII MIT GESTENSTEUERUNG MUSIK- ERZEUGEN! Muse Lass Dich zum komponieren inspirieren und kreiere deine eigene schöne und ruhige Ambient-Musik, in Zusammenarbeit mit dem Grammy-nomminierten Künstler BT. Mache Musik mit beispielloser Leichtigkeit. Erstelle ein unglaublich tiefes und harmonisches Klangbild mit intuitiven Bedienelementen und einer nahtlosen Schnittstelle. Komponiere dir deine eigenen Songs und Soundscapes mit der "on the fly" Bearbeitungsfähigkeit. Dropchord Dropchord ist wirklich toll gemacht. Auf dem Display befindet sich ein Kreis und mit zwei Fingern außerhalb des Kreises spannt man eine Linie auf, mit der man im Kreis befindliche Objekte treffen muss. So gilt es anfangs einfache Punkte zu treffen, doch schnell gesellen sich rote Blitze hinzu, die man tunlichst meiden sollte, da sie die Energie nach unten schrauben. Gespielt wird zu elektronischer Musik, die aufgeteilt ist in Strophen und Refrain. Nach jeder Strophe oder Refrain werden die Punkte gezählt und bei guter Leistung die Energie aufgestockt, um so immer weiter spielen zu können. Immer wieder kommen neuen Elemente hinzu, die das Unterfangen nicht einfacher, sondern deutlich komplizierter machen. Airharp Und schon wieder macht sich Leap Motion als Musikinstrument breit. Adam Somers hat zwei Apps entwickelt, die einen mal wieder eine Luft-Harfe spielen lassen und eine Beatmachine rockt, ohne sie anzufassen. Wie in einem Traum, spiele eine Harfe in der Luft Bewege einfach deine Hände über das iphone/ipad um das ätherische AirHarp zu spielen! Immer davon geträumt, die Harfe zu spielen? So geht es: 1. Stelle das iphone/ipad auf einem Tisch. Die Kamera misst deine Bewegungen. 2. Die Saiten werden dort gespielt, wo du deine Hände bewegst. 3. Desto näher oder schneller die Bewegung, desto Lauter. 3D: desto näher die Bewegungen, desto stärker die Note!

16 Station IX -! "Dash & Dot" presented by Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) Eine originelle Einführung in die Robotik. Mit dem Dash & Dot Pack sind Sie bestens gerüstet, um bei Kindern oder Schülern Interesse für Programmierung und Robotik zu wecken. Die Programmierung der zwei Freunde erfolgt über die App Go und die visuelle Programmiersprache Blockly, die der Computerprogrammiersprache Scratch ähnelt. Blockly erlaubt Kindern ab 8 die Eingabe von Steuerbefehlen an die Roboter Dash und Dot. Dabei werden farbige Blöcke ausgewählt und bewegt. Die mit Dash und Dot möglichen Aktivitäten sind erweiterungsfähig. So kann der Lernprozess der Robotikin der Schule individuell angepasst werden, indem je nach Alter Ihrer Schüler zunehmend komplexe Programmiervorgänge angeboten werden.

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft Das Versprechen 1 EINZIGARTIG: Erschaffe, checke und mische Deinen MIX auf all Deinen Geräten, egal ob es sich um ein Android oder ios Gerät, PC oder

Mehr

Eigenes Projekt Ideen

Eigenes Projekt Ideen WeDo Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Die SuS erstellen zum Abschluss (oder als Lernkontrolle) ein eigenes Projekt mit Scratch. Zum Beispiel ein einfaches Spiel. Falls Roboter von Lego Mindstorms oder

Mehr

Gekonnt aufnehmen und MAGIX Fotoshows präzise vertonen

Gekonnt aufnehmen und MAGIX Fotoshows präzise vertonen 2 Sprecherkommentare Sprecherkommentare Gekonnt aufnehmen und MAGIX Fotoshows präzise vertonen Das Ausgangsmaterial einer Fotoshow in MAGIX Fotos auf CD & DVD sind Fotos, Effekte, Texte, Musik und Sprecherkommentare.

Mehr

Die hier präsentierten Arbeitsblätter und Übungen sind in verschiedenen Klassen erprobt worden.

Die hier präsentierten Arbeitsblätter und Übungen sind in verschiedenen Klassen erprobt worden. Wichtige Hinweise Computer-Grundlagen Die hier präsentierten Arbeitsblätter und Übungen sind in verschiedenen Klassen erprobt worden. Lernziele Die Lernziele richten sich nach dem neuen ECDL Base Syllabus

Mehr

DENON DJ Music Manager

DENON DJ Music Manager DENON DJ Music Manager Der DENON DJ Music Manager verfügt über folgende Funktionen Datenbanken erstellen und aktualisieren Wiedergabe Dateiattribute ändern Dateisuche Wiedergabelisten erstellen und aktualisieren

Mehr

CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS

CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS Unter Creative Programming Toolkits verstehen wir Software-Teile welche uns helfen vielfältige Medien-kunst zu erstellen. Viele dieser Werkzeuge wurden durch Künstler für

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Codecs, welche zu einer Instabilität des Programms führen sind DIVX, Intel IYUV, Intel Indio 5.2

Codecs, welche zu einer Instabilität des Programms führen sind DIVX, Intel IYUV, Intel Indio 5.2 Pilgrim R2 Pro 3D Allgemeine Informationen zur Software: Entwickler von Pilgrim Software: Loosegoose Niederlande www.pilgrim-visuals.com Kosten: Pilgrim R2 Pro 3D: Eur 449 Pilgrim R2.05 Pro: Eur 299 Pilgrim

Mehr

Interaktive Verpackungen

Interaktive Verpackungen Interaktive Verpackungen Unsichtbare Wasserzeichen Augmented Reality Self Talk www.wipak.com Interaktive Verpackungen eröffnen Erlebniswelten Verpackungen, die Marken und Produkte lebendig werden lassen,

Mehr

wissenssammlung. Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann

wissenssammlung. Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Smartphones sind aus unserem Alltag kaum wegzudenken: Wir telefonieren mit

Mehr

Hast du Töne? Computer-Klänge. Begleitmaterial zur DVD im Schulmediencenter Vorarlberg. 2008 by er

Hast du Töne? Computer-Klänge. Begleitmaterial zur DVD im Schulmediencenter Vorarlberg. 2008 by er Hast du Töne? Computer-Klänge Begleitmaterial zur DVD im Schulmediencenter Vorarlberg 2008 by er Hast du Töne? Computer-Klänge Intro Musik verbindet Menschen, bringt sie in Bewegung, tausende Ohren tauchen

Mehr

Kurzanleitung für bikemap.net

Kurzanleitung für bikemap.net Übersicht 1) Einführung, wie bikemap funktioniert...1 2) Eine Route finden und auf ein GPS-Gerät exportieren...2 3) Eine neue Route anlegen...4 4) Eine neue Route vom GPS-Gerät importieren...7 Was ist

Mehr

TechnikBasteln. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter

TechnikBasteln. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter Das Projekt ist ein innovatives und interdisziplinäres Projekt, in dem Kinder die Hauptakteure

Mehr

Wie funktioniert ein Lautsprecher?

Wie funktioniert ein Lautsprecher? Wie funktioniert ein Lautsprecher? Ein Lautsprecher erzeugt aus elektrischen Signalen hörbare Töne. Wenn ein Radio Musik abspielt, müssen, nachdem die Töne von Radio empfangen wurden, diese in elektrische

Mehr

Computer-System (PC = Personal Computer)

Computer-System (PC = Personal Computer) Computer-System (PC = Personal Computer) Ein Computer besteht aus mehreren Komponenten, die miteinander arbeiten und verschiedene Funktionen im Computer übernehmen. Jeder Computer hat andere Komponenten,

Mehr

Tablets im schulischen Einsatz. Stars und Sternchen

Tablets im schulischen Einsatz. Stars und Sternchen Tablets im schulischen Einsatz Stars und Sternchen Schön, dass Sie dabei sind! Autorenteam: Tim Krumkühler (Konzept und Layout) Andreas Hofmann (Konzept) Eyk Franz (Konzept) Präsentationsfolien und Arbeitsmaterial

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Besser hören, mehr vom Leben

Besser hören, mehr vom Leben Besser hören, mehr vom Leben Besprechungen Mobiltelefon Fernsehen Laute Umgebungen Musik Vorlesungen Ein Gerät für alles SurfLink Mobile ein Kommunikations - system, das so einzigartig und vielseitig

Mehr

SpotMyJob.ch Die 10 Umsetzungsschritte

SpotMyJob.ch Die 10 Umsetzungsschritte SpotMyJob.ch Die 10 Umsetzungsschritte Schnupperlehrdokumentation mal anders und zwar mit deinem Handy. Du wirst einen maximal 3-minütigen Handyfilm zu deiner Schnupperlehre planen und umsetzen. Das Projekt

Mehr

the art of SIMpliCity

the art of SIMpliCity the art of SIMpliCity DEUTSCH ENGLISH HARDWARE FEATURES ADVANCED INTEGRATION FEATURES SOFTWARE FEATURES 2 high-quality Mic/ Line inputs with XLRcombo sockets and phantom power 2 balanced Line outputs

Mehr

the art of SIMpliCity

the art of SIMpliCity the art of SIMpliCity DEUTSCH ENGLISH original size HARDWARE FEATURES ADVANCED INTEGRATION FEATURES SOFTWARE FEATURES 2 high-quality Mic/ Line inputs with XLRcombo sockets and phantom power 2 balanced

Mehr

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac Parallels Desktop für Mac s r c m s m s r c s S X r r s r c k c s r c s m r s z EM s c s Es s m c c s r s r r E s s s m Entdecke Parallels Desktop für Mac s r c s S X r r & s c s m c ck s r k r k r s r

Mehr

Das Mensch-Maschine-Verhältnis in der digitalen Musikproduktion

Das Mensch-Maschine-Verhältnis in der digitalen Musikproduktion INTERFACING AUDIO Das Mensch-Maschine-Verhältnis in der digitalen Musikproduktion Magisterarbeit Universität Lüneburg Angewandte Kulturwissenschaften Musik/Kulturinformatik Erstgutachter: Dr. Rolf Großmann

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom)

Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom) Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom) http://www.wimba.com/technicalsupport/ Setup Wizard: Ganz wichtig ist es, dass alle Beteiligten im Vorfeld den Setup Wizard durchlaufen und erfolgreich

Mehr

EVENT TECHNIK SWISS MADE

EVENT TECHNIK SWISS MADE EVENT TECHNIK SWISS MADE EVENT TECHNIK AUS EINER HAND Seit über 25 Jahren zeichnen wir uns aus als kompetenter Partner für Event- und Mediatechnik. Licht, Audio, Video oder Multimedia unser Mietpark (einer

Mehr

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures. VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.com Über Andreas Grzesiak: Andreas Grzesiak hat sich schon in jungen

Mehr

ERSTE SCHRITTE MIT DJCONTROL INSTINCT UND DJUCED

ERSTE SCHRITTE MIT DJCONTROL INSTINCT UND DJUCED ERSTE SCHRITTE MIT DJCONTROL INSTINCT UND DJUCED INSTALLATION Legen Sie die CD-ROM ein. Starten Sie das Installationsprogramm. Folgen Sie den Instruktionen. 1 6 2 7 3 4 5 1- alance für Kanäle 1-2 (Mix-Ausgang)

Mehr

Fotos selbst aufnehmen

Fotos selbst aufnehmen Fotos selbst aufnehmen Fotografieren mit einer digitalen Kamera ist klasse: Wildes Knipsen kostet nichts, jedes Bild ist sofort auf dem Display der Kamera zu sehen und kann leicht in den Computer eingelesen

Mehr

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner HP Teilenummer: NW280-3002 Ausgabe 2, Februar 2014 Rechtliche Hinweise Dieses Handbuch sowie die darin enthaltenen Beispiele werden in der vorliegenden Form zur Verfügung

Mehr

OUTDOOR LED TRAILER INFORMATIONEN:

OUTDOOR LED TRAILER INFORMATIONEN: 2649,10 5885,10 3200,00 400,00 OUTDOOR LED TRAILER INFORMATIONEN: Outdoor LED - Barco C8-16,64m2 Bildwand - 5,20m x 3,20m Helligkeit - 5000 Nits Pixel-Pitch - 8mm Stromaggregat für Eigenversorgung integriert

Mehr

Willkommen bei Impulse, dem professionellen USB-MIDI-Keyboard von Novation!

Willkommen bei Impulse, dem professionellen USB-MIDI-Keyboard von Novation! KURZANLEITUNG INHALT Einleitung... 1 Impulse-Merkmale... 2 Lieferumfang... 2 Über diese Kurzanleitung... 2 Systemanforderungen... 2 Anschließen des Impulse... 3 Grundlegende Bedienung des Impulse... 3

Mehr

A B L E T O N s I M P U L S E a l s R E I S E E D R U M > 1

A B L E T O N s I M P U L S E a l s R E I S E E D R U M > 1 A B L E T O N s I M P U L S E a l s R E I S E E D R U M > 1 Impulse (ab Ableton Live 4) ist ein einfacher und übersichtlicher One-Shot-Sampler mit acht Sample-Slots. Die Belegung der einzelnen Samplebänke

Mehr

A) Durchsuchen von Datenbanken im Internet durch Endnote

A) Durchsuchen von Datenbanken im Internet durch Endnote EINLEITUNG/ANWEISUNGEN ZU DIESEM TEXT Wir werden die obere Liste (File/ Edit usw.) benutzen, obwohl die meisten Funktionen auch möglich mit rechtem Mausklick, mit Kombinationen der Tastatur oder mit den

Mehr

PSR-S770 DIGITAL KEYBOARDS

PSR-S770 DIGITAL KEYBOARDS Das PSR-S770 ist mit extrem leistungsfähigen Funktionen ausgestattet. Sein flexibles Audio Playback System und der Mikrofon/Gitarren Eingang machen es zum perfekten Begleiter für Bühne, Studio oder für

Mehr

Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05

Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05 Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05 Werkstatt Die Digitale Werkstatt ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für audiovisuelle Gestaltung und Fotografie

Mehr

Einführung Medieninformatik. Einführung in Adobe Audition

Einführung Medieninformatik. Einführung in Adobe Audition Einführung in Adobe Audition Adobe Audition ist die Soundbearbeitungs-Software in der Adobe Suite. Es stellt alle gängigen Funktionen zur Zusammenstellung eines Audiotracks bereit und wird vom Lehrstuhl

Mehr

Guiding technology for the next museum

Guiding technology for the next museum Guiding technology for the next museum Fluxguide. Die fortschrittlichste Technologie für Vermittlung im Museum. Die Fluxguide-Lösung ist ein vollständiges Guidingsystem für Museums- Besucher. Es wird an

Mehr

Computerprojekt. Wie sagen Hallo aus dem Inneren des Computers

Computerprojekt. Wie sagen Hallo aus dem Inneren des Computers Computerprojekt Wie sagen Hallo aus dem Inneren des Computers 1 Wisst Ihr was, wir haben am Anfang im Keller an einem selbst gebasteltem Computer gespielt. Wir durften mal der Bildschirm, Prozessor, Tastatur,

Mehr

Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de)

Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de) Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de) Für eine Sportveranstaltung im Kunstturnen sollte für interessierte Zuschauer ein Live Video im Internet übertragen werden. Da

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kopfrechentrainer - Ideenkiste fürs tägliche Üben

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kopfrechentrainer - Ideenkiste fürs tägliche Üben Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: - Ideenkiste fürs tägliche Üben Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt Seite Vorwort 5-7 1 2

Mehr

3DMASTER. .01 Schriftzüge und Logos. .02 Großfiguren und -objekte. .03 Prototypen und Modelle. .04 Dekorationsbau

3DMASTER. .01 Schriftzüge und Logos. .02 Großfiguren und -objekte. .03 Prototypen und Modelle. .04 Dekorationsbau 3DDEKOIMPRESSIONEN 3DMASTER Seit 1990 beschäftigt sich Superscript hauptsächlich mit der visuellen Ausgestaltung von Messen, Austellungen, Events, Promotionaktionen und Shops. Wir verfügen über langjährige

Mehr

LAUNCHPAD. Kurzanleitung

LAUNCHPAD. Kurzanleitung LAUNCHPAD Kurzanleitung Übersicht Launchpad Vielen Dank, dass Sie sich für Launchpad entschieden haben, den bekannten Grid-Controller für Ableton Live. Damit sind Sie in der kreativen Zukunft der Elektronischen

Mehr

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem 2015 UPPLEVA Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem Auf UPPLEVA TV, Soundsystem und 3-D-TV-Brille geben wir 5 Jahre Garantie. BESTÅ/UPPLEVA Kombination mit TV 55 /2.1 Soundsystem. 180x40 cm,

Mehr

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? B. Wie nimmt man mit dem PULOX PO-300

Mehr

Installationshandbuch (deutsch)

Installationshandbuch (deutsch) Installationshandbuch (deutsch) Stand: 23.01.03 2 phono PreAmp Studio USB Installation (deutsch) Installationsanleitung für Windows 98 SE Der phono PreAmp Studio USB braucht keine speziellen Treiber um

Mehr

Beispiellektionen. Geometrische Grundformen. Gestaltung und Musik. Fach. Klasse. Ziele Soziale Ziele

Beispiellektionen. Geometrische Grundformen. Gestaltung und Musik. Fach. Klasse. Ziele Soziale Ziele Geometrische Grundformen Fach Gestaltung und Musik Klasse 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Ziele Soziale Ziele Gemeinsam ein Bild aus einfachen geometrischen Formen entstehen lassen. Inhaltliche Ziele Geometrische Formen

Mehr

Alles oder Nichts. Auseinandersetzung mit der Größe Geld im Rahmen mathematischer Früherziehung. Referentin: Kathrin Schnorbusch

Alles oder Nichts. Auseinandersetzung mit der Größe Geld im Rahmen mathematischer Früherziehung. Referentin: Kathrin Schnorbusch Alles oder Nichts Auseinandersetzung mit der Größe Geld im Rahmen mathematischer Früherziehung Referentin: Kathrin Schnorbusch Mathematik im Kindergarten Mathematics, you know, is the gate of science,

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

Nokia Handy - Daten sichern.

Nokia Handy - Daten sichern. Nokia Handy - Daten sichern. Inhaltsvereichnis Was brauche ich dazu:... 2 Nokia PC Suite.... 2 Genauer kann man allerdings so sichern!!!!!!... 6 Bluetooth Verbindung... 6 Sichern... 7 Dateimanager... 8

Mehr

W8780. www.fisher-price.de

W8780. www.fisher-price.de W8780 Diese Anleitung bitte für mögliche Rückfragen aufbewahren. Sie enthält wichtige Informationen. Drei Batterien AA erforderlich (enthalten). Die enthaltenen Batterien dienen ausschließlich Vorführzwecken

Mehr

Sprechen Sie im Vortragsraum auch miteinander

Sprechen Sie im Vortragsraum auch miteinander Sprechen Sie im Vortragsraum auch miteinander Das Mondopad von InFocus macht aus Räumen für den Frontalvortrag dynamische optische Räume für die Gruppenarbeit. Dieses gigantische Full-HD-Wandtablet mit

Mehr

Softwaredatenblatt #WINAMP-DSP (für Windows 7/8, Vista und XP)

Softwaredatenblatt #WINAMP-DSP (für Windows 7/8, Vista und XP) stream24 Webcasting KG Heckenweg 30a 91056 Erlangen Deutschland Email Web service@myradio24.de www.myradio24.de Softwaredatenblatt #WINAMP-DSP (für Windows 7/8, Vista und XP) Webradio machen und auf Sendung

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

I N F O B R O S C H Ü R E 2 0 0 7

I N F O B R O S C H Ü R E 2 0 0 7 I N F O B R O S C H Ü R E 2 0 0 7 KLANGERLEBNISSE So kann Ihr Unternehmen klingen: Hochwertiger Musiktitel mit professioneller Sprachansage, maßgeschneidert produziert in unseren Studios. Musik: Große,

Mehr

Dein perfektes Social Media Business

Dein perfektes Social Media Business Dein perfektes Social Media Business Google+ effektiv nutzen Informationen zum Modul Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns einfach: Tel.: 034327 678225 E-Mail: support@yoursocialmediabusiness.de Impressum

Mehr

360Grad-Service Dienstleistungs-Preisliste

360Grad-Service Dienstleistungs-Preisliste 360Grad-Service Dienstleistungs-Preisliste 1. Foto 2. Film 3. Ton / Musik 4. 360 Grad Rundgänge 5. Luftbildaufnahmen 6. Allgemeine Infos Stand 05 / 2015 1. Foto Fotoaufnahmen - HiRes - RAW / HDR Fotograf

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS SCHLEIFTECHNIK

Mehr

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein:

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: System-Update 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: Um den internen Speicher Ihres Tablets vollständig nutzbar zu machen, können Sie ein Update installieren, das Sie über

Mehr

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen . Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen Android-Tablets lassen sich sprichwörtlich mit dem richtigen Fingerspitzengefühl steuern. Das Grundprinzip von Tippen,

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

1. Technische Einstellungen für die Videoaufnahme

1. Technische Einstellungen für die Videoaufnahme 1 Videoaufnahme mit Camtasia (v1.1) In diesem Guide vermitteln wir dir erprobte Camtasia Einstellungen fuer Bild- und Tonaufnahme und erklären dir die Grundlagen der Aufnahme mit Camtasia. Unter http://www.techsmith.com/camtasia.asp

Mehr

Die Musixx-Patenschaft. Gelebte Integration durch Musik MUSIXX

Die Musixx-Patenschaft. Gelebte Integration durch Musik MUSIXX Die Musixx-Patenschaft Gelebte Integration durch Musik MUSIXX H a m b u r g Geschichten aus dem Leben: Wir sind Wir An der Stadtteilschule Barmbek/Fraenkelstraße leitet Vera Langer seit einem Jahr verschie

Mehr

DarkHour DS - Anleitung

DarkHour DS - Anleitung 1 DarkHour DS - Anleitung Inhalt Vorwort... 2 Downloaden... 3 Registrieren... 4 Einstellungen... 5 Profile... 6 Farmeinstellungen... 7 Botschutz... 9 Rechtliches... 11 2 Vorwort Unser DarkHour DS ist eine

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Unternehmensportfolio Was wir machen: Cross Plattform Mobile Applications Beispiel ansehen Was wir machen: HTML5 & CSS3 basierte Web Applikationen Beispiel ansehen Was wir machen: Windows 8 & Windows Mobile

Mehr

TechnikBasteln. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter.

TechnikBasteln. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter. Das Projekt ist ein innovatives und interdisziplinäres Projekt, in dem Kinder die Hauptakteure

Mehr

WENN SICH DAS GEHEIME VERBIRGT, DANN LIEGT VOR IHM ETWAS ANDERES

WENN SICH DAS GEHEIME VERBIRGT, DANN LIEGT VOR IHM ETWAS ANDERES WENN SICH DAS GEHEIME VERBIRGT, DANN LIEGT VOR IHM ETWAS ANDERES Ein kompositorischer Prozess C h r i s t o p h H e r n d l e r Was bedeutet GEGENTEIL? Ist MANN das Gegenteil von FRAU? Ist + das Gegenteil

Mehr

Launchpad Mini. Überblick. Vielen Dank, dass Sie sich für unseren kompaktesten Launchpad Grid-Controller entschieden haben.

Launchpad Mini. Überblick. Vielen Dank, dass Sie sich für unseren kompaktesten Launchpad Grid-Controller entschieden haben. Kurzanleitung Überblick Launchpad Mini Vielen Dank, dass Sie sich für unseren kompaktesten Launchpad Grid-Controller entschieden haben. Er mag zwar äußerlich klein wirken, aber über seine 64 Pads können

Mehr

U POiNTER. Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm

U POiNTER. Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm U POiNTER touch!!jom tdeas Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm touch!jour id.tml.g MOUSE- UND WHITEBOARD- FUNKTIONEN AN DER WAND ERGONOMISCH. Fast jedes Unternehmen hat

Mehr

Grundlegendes zum Mimio-System

Grundlegendes zum Mimio-System Grundlegendes zum Mimio-System Das Mimio-System besteht aus vier Komponenten: - dem Whiteboard - dem interaktiven Ultrakurzdistanz-Beamer - der Software Mimio-Studio Notebook - dem Mimio-Stift (Pen) Durch

Mehr

Netd@ys Berlin Europa 2008 in den Berliner Bezirken 15. 22. November 2008. Pankow

Netd@ys Berlin Europa 2008 in den Berliner Bezirken 15. 22. November 2008. Pankow 15. 22. November 2008 bbw B. & A. MDQM - ein Weg in die Ausbildung jeweils 18. - 20.11.2008: 9.00-10.30 Uhr + 10.30-12.00 Uhr + 12.00-13.30 Uhr Zielgruppen: Jugendliche, Schule/Jugendgruppen ab 8. Klasse

Mehr

VERGISS ALLES, WAS DU BISHER GEHÖRT HAST

VERGISS ALLES, WAS DU BISHER GEHÖRT HAST VERGISS ALLES, WAS DU BISHER GEHÖRT HAST ERLEBE MUSIK AUF RADIKAL ANDERE WEISE. STREAME ALLE MUSIK DER WELT IN JEDEN RAUM WIRELESS UND MIT HiFi SOUND. STEUERE DAS GANZE SYSTEM MIT DEINEM SMARTPHONE ODER

Mehr

Ich habe eine Übersicht erstellt für alle pentatonischen Noten auf der Ukulele. Hier die (verschiebbare!) Skala:

Ich habe eine Übersicht erstellt für alle pentatonischen Noten auf der Ukulele. Hier die (verschiebbare!) Skala: Autor Thema: Pentatonik (neu)- Skalen zur Improvisation moskeeto Herkunft: Bremen Beiträge: 59 erstellt am 09.05.2006 14:04 Ich habe mir mal die Mühe gemacht und einen Haufen Grafiken hergestellt, die

Mehr

Internet der Dinge und mobile web ein neues Informationssystem für Museen. Heino Bütow. Es begrüßt Sie. E-Mail: heino.buetow@satelles.

Internet der Dinge und mobile web ein neues Informationssystem für Museen. Heino Bütow. Es begrüßt Sie. E-Mail: heino.buetow@satelles. Internet der Dinge und mobile web ein neues Informationssystem für Museen Es begrüßt Sie Heino Bütow E-Mail: heino.buetow@satelles.de Das Internet der Dinge baut eine Brücke zwischen der realen Welt der

Mehr

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS?

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? ? 3 WAS KANN GAPLESS FÜR SIE TUN? GAPLESS A. verteilt Ihre Präsentationen weltweit auf Knopfdruck und live. B. hilft Ihnen, auf Messen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Mehr

SMARTPHONE-CHECKLISTE FÜR EINSTEIGER

SMARTPHONE-CHECKLISTE FÜR EINSTEIGER SMARTPHONE-CHECKLISTE FÜR EINSTEIGER Sie möchten endlich die tollen Vorteile nutzen, die moderne Smartphones mitbringen? Hier finden Sie im Folgenden einige Hinweise, worauf Sie beim Erwerb achten sollten.

Mehr

Positionierung im B2C- und B2B-Bereich

Positionierung im B2C- und B2B-Bereich Positionierung im B2C- und B2B-Bereich.. angesichts komplexer und fragmentierter Wertschöpfungsketten und paradigmatischer Umbrüche in der digitalen Medienindustrie Franz Jachim 03.11.2011 Über Spectralmind

Mehr

Einsatzmöglichkeiten von Handys und Smartphones als Mess- und Experimentiermittel im Physikunterricht. Patrik Vogt.

Einsatzmöglichkeiten von Handys und Smartphones als Mess- und Experimentiermittel im Physikunterricht. Patrik Vogt. Einsatzmöglichkeiten von Handys und Smartphones als Mess- und Experimentiermittel im Physikunterricht Patrik Vogt Inhaltsübersicht Gründe für den Einsatz von Handys und Smartphones in Unterricht und Lehrerbildung

Mehr

Digitaler*Ausstellungsbegleiter*für*Mobilgeräte ** * * * Alter: Studiengang: Geschlecht: $ $ $ $ Datum: Falls%Ja,%welches? Falls%ja, %welches?

Digitaler*Ausstellungsbegleiter*für*Mobilgeräte ** * * * Alter: Studiengang: Geschlecht: $ $ $ $ Datum: Falls%Ja,%welches? Falls%ja, %welches? Konzept(Evaluation Digitaler*Ausstellungsbegleiter*für*Mobilgeräte ** * * * * * * Wir$ bitten$ Dich$ während$ des$ Tests$ einige$ Angaben$ zu$ machen.$ Alle$ Daten$ werden$ selbstverständlich$ anonym$

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

ntrepreneurship @ HSG Unternehmertum an der Universität St.Gallen

ntrepreneurship @ HSG Unternehmertum an der Universität St.Gallen Entrepreneurship @ HSG Unternehmertum an der Universität St.Gallen Veröffentlicht am 23. Februar 2011 Einen Kommentar hinterlassen Prof. Dr. Thomas A. Gutzwiller ist am Donnerstag Abend (24.2.) von 16:15

Mehr

Holger Nils Pohl 2012. Live Visualisierung Graphic Recording

Holger Nils Pohl 2012. Live Visualisierung Graphic Recording Holger Nils Pohl 2012 Live Visualisierung Graphic Recording Was ist Graphic Recording? Graphic Recording - oder auch Live Visualisierung genannt - ist eine Technik, mit der auf Konferenzen, während Tagungen,

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

Wir sind Helden Nur ein Wort

Wir sind Helden Nur ein Wort Wir sind Helden Nur ein Wort Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wirsindhelden.de Wir sind Helden Nur ein Wort

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität. Akustische Ereignisse müssen Jetzt oder Nie gehört werden

Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität. Akustische Ereignisse müssen Jetzt oder Nie gehört werden Audiodesign Aufzeichnung akustischer Ereignisse Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität Akustische Ereignisse sind zeitliche Phänomene mit Anfang und Ende Akustische Ereignisse sind

Mehr

isonata- für SONATA Music Server

isonata- für SONATA Music Server isonatafür SONATA Music Server Inhalt 1 Einleitung... 3 2 SONATA Music Server... 4 3 Voraussetzungen... 5 4 Einrichten... 6 4.1 isonata konfigurieren... 6 4.2 Nutzung mit Mobilgerät... 6 5 Homepage Ansicht...

Mehr

Inhalt. 1. Die Maus Computer 4. 2. Das Salz Gewürze 16. 3. Das Zeichen Schriften und Kommunikation 26. 4. Das Brot Nahrungsmittel 36

Inhalt. 1. Die Maus Computer 4. 2. Das Salz Gewürze 16. 3. Das Zeichen Schriften und Kommunikation 26. 4. Das Brot Nahrungsmittel 36 Inhalt 1. Die Maus Computer 4 Wirtschaft, Technik 2. Das Salz Gewürze 16 Natur, Zeit, Technik 3. Das Zeichen Schriften und Kommunikation 26 Gemeinschaft, Zeit 4. Das Brot Nahrungsmittel 36 Natur, Wirtschaft,

Mehr

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline.

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline. online Das ist ein englisches Wort und bedeutet in der Leitung". Wenn du mit einem Freund oder einer Freundin telefonierst, bist du online. Wenn sich 2 Computer dein Computer und einer in Amerika miteinander

Mehr

Um Ihre Kunden fit zu hallten würde ich einen Song GRATIS auf Ihrer Hompage zum downloaden sponsoren.

Um Ihre Kunden fit zu hallten würde ich einen Song GRATIS auf Ihrer Hompage zum downloaden sponsoren. Pressemitteilung DJ-Chart mit neuem Album. Sehr geehrte Damen und Herren, Der St. Galler Musik-Tüftler hat eine Sport & Dance Edition veröffentlicht. Bitte hören Sie doch mal rein oder schauen Sie sich

Mehr

CORPORATE SOUND. und AUDIO BRANDING. Referat von Pawel Strzyzewski, Sommersemester 2006 Seminar bei Prof. Fabo und Prof. Wrede (»Soundlab«)

CORPORATE SOUND. und AUDIO BRANDING. Referat von Pawel Strzyzewski, Sommersemester 2006 Seminar bei Prof. Fabo und Prof. Wrede (»Soundlab«) CORPORATE SOUND und AUDIO BRANDING Referat von Pawel Strzyzewski, Sommersemester 2006 Seminar bei Prof. Fabo und Prof. Wrede (»Soundlab«) Folie 1 von 48 Sound Branding:»Der kürzeste Weg Ihrer Marke in

Mehr

Arbeiten mit dem SMART Board

Arbeiten mit dem SMART Board Arbeiten mit dem SMART Board Anschalten des Geräts / Grundlegendes zur Benutzung Bevor Sie das SMART-Board anschalten stecken Sie bitte den VGA Stecker, den USB Stecker sowie bei Bedarf den Audio Stecker

Mehr

Ein Controller voller Inspiration

Ein Controller voller Inspiration taktile USB Controller Keyboard Hot New Products Ein Controller voller Inspiration EINE FÜLLE AN DAW PRESETS UND GRUNDFUNKTIONEN Der taktile ist für einfaches Handling konzipiert: Man schließt ihn mit

Mehr

adiuvo Kasse neue Generation

adiuvo Kasse neue Generation adiuvo Kasse neue Generation Einleitung adiuvo Informatik präsentiert Ihnen die neue Kassenlösung auf Touch-Screen-Basis. (Selbstverständlich lässt sich die Kasse auch über die normale Tastatur und Maus

Mehr

Nachwuchsförderung Informatik

Nachwuchsförderung Informatik Nachwuchsförderung Informatik - Spielerisch Programmieren lernen mit Scratch Transfer Transparent Antrittsvortrag Ruedi Arnold 4. Oktober 2012 Um was geht es? Eintägige Programmierkurse an der HSLU T&A

Mehr

Unternehmen XY sucht neue Ideen für Sport App

Unternehmen XY sucht neue Ideen für Sport App Unternehmen XY sucht neue Ideen für Sport App 1.) Briefing Welche Aufgabenstellung gilt es zu bearbeiten? (2 Punkte) Wir sollen Ideen für eine neue Sport App suchen. Dies soll natürlich zum Unternehmen

Mehr

Schach, Adventure Diagramm, Grafik und Bildbearbeitung Mathematisches Programm und Tabellenkalkulation. Rechner und Monitor einschalten

Schach, Adventure Diagramm, Grafik und Bildbearbeitung Mathematisches Programm und Tabellenkalkulation. Rechner und Monitor einschalten Mit einem Computer kann man... schreiben spielen zeichnen rechnen sammeln und finden kommunizieren regeln und steuern Textverarbeitung Schach, Adventure Diagramm, Grafik und Bildbearbeitung Mathematisches

Mehr