Hoppenstedts Tagungsorte * Das europäische M.I.C.E Community Marketing Portal

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hoppenstedts Tagungsorte * Das europäische M.I.C.E Community Marketing Portal"

Transkript

1 Hoppenstedts Tagungsorte * Das europäische M.I.C.E Community Marketing Portal Partner des 60 Jahre Hoppenstedts Tagungsorte Hoppenstedts Tagungsorte ist das erste Nachschlagewerk mit Adressen und Präsentationen von Eventlocations und Serviceunternehmen seit Es zählt zu den wichtigsten Medien für Tagungsplaner. Mit der Ausgabe 2015 wird Hoppenstedts Tagungsorte das Community Marketing Portal der europäischen M.I.C.E. Branche. Das Community Marketing Portal wird inhaltlich gestaltet, durch die Internetseite ( Besucher monatlich, Quelle: eine Datenbank basierte APP für ios und Android-Systeme, kostenlos im Store das Online-Magazin als PDF-File mit Admove (Bewegtbild-Anzeige) an relevante Adressaten (Stand März 2015: 8.500) die Site mit Admove (Bewegtbild-Anzeige) Zu unseren Kunden zählen Convention Büros Messen Eventagenturen Spezielle Locations Eventschiffe Städte Tourismus Incentive- und Reiseveranstalter Veranstaltungsdienstleister Kongress- und Tagungshotels Veranstaltungszentren Das Community Marketing Portal Hoppenstedts Tagungsorte versteht sich als Mittler und Buchungsportal von Angebot und Nachfrage bis zum Veranstaltungsmanagement aber auch als Impulsgeber und Informant über technische Einrichtungen an Gebäuden, z.b. zum Thema Energieeffizienz. Im Querverbund mit dem Community Marketing Portal können M.I.C.E.-Angebote an die Zielgruppe Energiewirtschaft gerichtet werden. Energiewirtschaftliche Informationen werden von Versorgern und Dienstleistern zur Verfügung gestellt sowie neueste Techniken vorgestellt, die für Veranstalter von Interesse sind, wie z.b. Energieeffizienz und Elektromobilität. Kontakt: Betreiber und Verlag: SEBOcom GmbH Nördliche Münchner Str. 14a Grünwald Tel.: Web-Content-Management, BIZ Factory GmbH, Andreas Dickow Applikationen, Datenbanken: Hosting, Web Dienstleister, Alpwerk GmbH, Marco Schleicher Streaming: Redaktion: Geschäftsführer: Michael Huppertz HRB München USt-IdNr: DE Gerd-Niels Wötzel (Location) Produktion STRITZL GESELLSCHAFT mbh - Online-Magazin Iris Engelmann - Banner, Anzeigen: Repräsentanzen: Finanzen: Simone Knitter (Nielsen 1 Nord), Wolfgang Raddatz (Nielsen IIIa), SEBOcom Marketing und Kommunikations GmbH (Österreich, Italien, Ungarn, Slowenien, Kroatien) Dr. Michael Krumpholz

2 Mediadaten: Internet: Werbung: Einträge: Online-Magazin als PDF: Maße: Bewegtbild: APP Werbung: Einträge: siehe separates Datenblatt Content Management fähig, optional mit Service Check Die Verbreitung erfolgt an Adressaten der relevanten Zielgruppe 210 x 297 mm möglich kostenloser Download im ios und Android Store, Smartphone und Tablet siehe separates Datenblatt Content Management fähig (erfolgt über Eintrag auf der Internetseite Technische Daten: Anzeigen für Online-Magazin:.pdf,.tif,.eps (bei Illustrator-EPS Schriften in Pfade konvertieren) Auflösung: 150 dpi Farbraum: RGB Videoanlieferung: Banner Werbung Internet: Datenanlieferung: FLV, F4V, MP3, SWF mit embedded Code.jpg,.png,.tif,.gif,.eps (Schriften eingebettet oder in Pfade konvertiert) per an: per CD/DVD Gestaltung oder Produktion von Werbemitteln durch uns werden nach Kostenaufwand berechnet. Zugangsdaten mit Content Management: Bitte loggen Sie sich unter mit Ihren Zugangsdaten ein und erstellen Sie Ihren eigenen Eintrag oder nehmen entsprechende Änderungen vor. Nutzen Sie unseren optional buchbaren Service Check: Wir übernehmen die Pflege Ihres Content Management. Monatlich wird ein Update eingerichtet. Sie geben uns die Informationen und wir pflegen für Sie Ihre Einträge.

3 Einzelpreisliste: Thema Beschreibung Preis tagungsorte.info Grundeintrag Button Banner (160x90 Pixel) Start up Banner (160x38 Pixel) Infobox Ortsverzeichnis Service-Check Location: All-Inclusive Pakete für tagungsorte.info, Online-Magazin, APP Website Diese Site belegt im Ranking vergleichbarer deutschsprachiger Portale von Nachschlagemagazinen oder Fachzeitschriften mit über Besuchern/Monat den 1. Platz, gefolgt vom 2. Platz mit Besuchen/ Monat. (Quelle: vom 24. März 2015) Kontaktdaten für und APP Wird in Suchergebnissen angezeigt ohne Startseite, Direktlink auf Ihre Homepage Nur Startseite, direkt wahlweise auf Eintrag oder zur Homepage Text-Platzierung auf der Startseite mit Direktverlinkung zu Ihrem Online-Eintrag Mengen Rabatt: 6 Monate 10%, 12 Monate 15% Grundeintrag (Kontakt, Zahlen, geografische Lage, Verkehrsanbindung, Tagungsmöglichkeiten) Erweiterter Eintrag (Grundeintrag zzgl. erweiterte Beschreibung, 1000 Zeichen, 2 Fotos) Unser Team übernimmt die Verwaltung Ihrer Einträge mit Ihrer Abstimmung, 14-tägig Die Daten werden mittels Content Management von Ihnen verwaltet: optional siehe Service-Check kostenlos 180, /mtl. 40, /mtl. 95, /mtl. kostenlos 295, /mtl. 25, /mtl. Grundeintrag kostenlos Basis Leistungsbeschreibung siehe Übersichtsblatt 149, Basis Plus Die genannten Preise verstehen sich für jeweils 1 Jahr 249, Profi-Paket ab Veröffent lichungsdatum 650, Premium-Paket 1.350, Emotion (Moderatoren, Künstler), Technik Textbeitrag je 300 Zeichen und ein Foto je weitere 100 Zeichen je weiteres Foto 235, /3mtl. 35, /3mtl. 55, /3mtl. Jobbörse bis 300 Zeichen Text, 60, je weitere 100 Zeichen 10 % Aufschlag Künstlerportal Quadratischer Button 160 x 90 Pixel 45, /6M. 82, /Jahr Service-Check Unser Team übernimmt die Verwaltung Ihrer Einträge mit Ihrer Abstimmung, 14-tägig 25, /mtl.

4 Thema Beschreibung Preis Online-Magazin: Die Aussendung erfolgt an relevante Adressaten (Stand März 2015) und wird im PDF-Format mit Admove versendet. Die Redaktion besteht aus Text, Bild und Film und wird im Magazin Design gestaltet. Anzeige Titelseite Fußstreifen Format: B 182 x H 50 mm 290, Anzeige pro Ausgabe 1/8-Seite: B 182 x H , 1/4-Seite: B 182 x H , 1/2-Seite: B 182 x H , 1/1-Seite: B 182 x H , Advertorial 1/2-Seite Text und Bilder von Ihnen gestellt 450, 1/1-Seite Text und Bilder von Ihnen gestellt 760, Text durch uns nach Aufwand Destination des Monats 1/4-Seite Text von Ihnen, Ankündigung auf der Titelseite mit Link auf Seite 2 290, Admove Ihr Video (max. 1 Video pro Seite, Titelseiten-Platzierung 25% Aufschlag) 185, Rabatt-Staffel: 3 Anzeigen 5%, 6 Anzeigen 10%, 9 Anzeigen 15%, 12 Anzeigen 20% Platzierungsaufschlag 50%, bei Schaltung über Agentur 15% AE-Provision Preis bis Abonnenten, je weitere Abonnenten mit 5 % Aufschlag (Stand 1. April 2015, Empfänger) APP Startseite max. 4 Bilder Länderverzeichnis Städteverzeichnis Die einzige Datenbank basierte APP als Destinationen-Finder im deutschen Markt mit europäischen Destinationen. Mit Suchfunktionen wie Umkreisfinder oder Länder/Städte ist diese App in den Stores für ios und Androidsysteme kostenlos zum Download eingestellt und für den Betrieb auf Smartphone und Tablet optimiert. 1 Bild Größe Smartphone: 140 x 140 Pixel Größe Tablet: 325 x 325 Pixel 1 Banner Größe Smartphone: Logo 115 x 85 Pixel, Banner 320 x 140 Pixel 1 Banner Größe Smartphone: Logo 115 x 85 Pixel, Banner 320 x 140 Pixel 135, /mtl. 60, /mtl. 45, /mtl.

5 Einzelpreisliste: Thema Beschreibung Preis tagungsorte.tv Leaderboard Banner exclusiv 1 Banner (728 x 90 Pixel) Standard Banner auf jeder Seite sichtbar, Direktlink auf Ihre Homepage (300 x 250 Pixel) Square auf jeder Seite sichtbar, Direktlink auf Ihre Homepage (125 x 125 Pixel) Wallpaper Banner auf Anfrage (mind Pixel Breite) Wir verwenden nur statische Bilddateien. Flash Dateien können nicht verwendet werden. Specials Die Veröffentlichung der Specials erfolgt im Online-Magazin, auf den Sites und sowie auf dem Community Marketing Portal Die Werbepräsentation erfolgt über Anzeige und oder als Advertorial mit oder ohne Admove. Texte, Bilder, Filme, Logo werden von Ihnen in den erforderlichen Dateiformaten bereitgestellt, die Aufbereitung erfolgt durch uns. Location, Emotion, Technik Textbeitrag je 500 Zeichen und ein Foto je weitere 200 Zeichen Aufmacher-Foto ab Startseite (max. 6 Stück im Wechsel mit Link auf Text max. 800 Zeichen) Admove Film von Ihnen gestellt Ankündigung im Online-Magazin je Monat / je 3 Minuten Jobbörse bis 500 Zeichen Text, je weitere 200 Zeichen 10 % Aufschlag Künstlerportal Quadratischer Button 125 x Monate Laufzeit 12 Monate 180, /mtl. 145, /3mtl. 95, /3mtl. 135, 35, 210, 35, 60, 45, 82, Auditorial Nachrichten Expertengespräch Live-Streaming Video 6 Monate 12 Monate Konzept, Text, Regie, Produktion, mehrere Filme je ca. 4 Minuten Länge, TV-sendefähig moderiert mit Text und Foto moderiert mit Text, Foto und Video Ein Mix aus Workshop, Talk-Runde und Get together in unserem Berliner oder Münchner Studio sowie einer Destination Ihrer Wahl mit max. 40 Gästen, 1 Moderator/-in und 4 Experten. Konzept, Redaktion, Catering, Studio Atmosphäre, Aufzeichnung, Sendung, Regie inkl. 135, 215, nach Angebot 75, 120, auf Anfrage auf Anfrage Bei Buchung von 2 Modulen 5% Rabatt 3 Modulen 10% Rabatt über 3 Module 15% Rabatt Bei Buchung von 2 Jahren 5% Rabatt 3 Jahren 10% Rabatt Merhjahresrabatt auf die jeweils gültige Preisliste. EVVC und GCB-Mitglieder erhalten einen Sonderrabatt in Höhe von 25% Einmalige Handlingpauschale bei Übernahme und/oder konvertieren vorhandener Filme 40, /30 Sek.

6 Paketpreise: Leistungen tagungsorte.info Basis BasisPlus Profi- Paket Grundeintrag Premium- Paket Kontaktdaten (Anschrift, Telefon und Fax, sowie und Internet (gilt auch für APP) Zugang mit Codewort Kurzprofil, in Zeichen unbegrenzt Tagungspauschale Kapazitäten Anzahl Bilder Ausstattung des Hauses Lage- und Entfernungsangaben zu z.b. Flughafen, Autobahn etc. Redaktionelle Betreuung Infobox auf der Startseite Online-Magazin Anzeige Online-Magazin 1/2 Seite 2 4 APP Banner Städteverzeichnis Banner Länderverzeichnis Tagungsorte.tv Admove von Ihnen gestellt 3 Monate 6 Monate Optional buchbar: Service-Check Wir übernehmen die Pflege Ihres Content Management, monatlich wird ein Update eingerichtet. Sie geben uns die Informationen und wir pflegen für Sie ihre Einträge

7 Themenspecials: Unsere Themen "Tagen nach Ihren Vorstellungen": Bitte gewünschtes Thema ankreuzen und an Hoppenstedts Tagungsorte übermitteln. Per Fax an: Per an: Geschichte hautnah: Tagen in Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Klöstern, Berg & Tal: Tagen im Schnee, am und an der See, im Grünen, Kirchen, Zechen, Industriedenkmälern im Wald, am Weinberg, in Landhotels, Outdoor-Events (Schau-) spiel und Spaß: Tagen in Filmstudios, Mediencentern, Theatern, Der Kongress tanzt: Tagungen und Kongresse im großen Rahmen Museen, Freizeit- und Themenparks Der Weg ist das Ziel: Tagen zu Wasser, auf der Schiene, in der Luft Hin und weg: Tagen in/an Flughäfen, Bahnhöfen, Raststätten Gesund & sportlich: Wellness und Kur, Golfen, Reiten, Wassersport, Wandern, Radfahren, Motorsport Metropolen und Messen: Tagen in Stadt- und Messezentren Klein, aber fein: Exklusive Tagungen im kleinen Rahmen Das Beste ist gerade gut genug: First-Class-Locations Günstig und gut: Low-Budget-Meetings Idylle pur: Tagen in ruhigen Lagen Emotions: Künstler, Moderatoren, Technik Das Themenspecial erscheint im Online-Magazin und den Sites und tagungsorte.tv sowie auf dem Marketing Community Portal der Energiewirtschaft Firma Ansprechpartner Ort, Datum Unterschrift

8 Ihre Präsentation im Internet: Im Paket enthaltene Leistungen: Die Leistungen erfolgen ab Basiseintrag. Übersicht: mit Kurzprofil, Lagebeschreibung und allgemeinen Angaben zur Ausstattung Tagungsmöglichkeiten im Detail: Größe der Räume und deren Ausstattung, Tagungstechnik u.a. Räume im Detail: Bestuhlungsoptionen und Kapazitäten, Ausstattung, Fotos u.a. Mit persönlichen Zugangsdaten erstellen Sie Ihren individuellen Eintrag. Selbstverständlich können Sie Angaben "rund um die Uhr" aktualisieren und ergänzen, Bilder hinzufügen oder ändern. Durch die Vielzahl von Informationen erzielt Ihr Eintrag bei der Datenbanksuche bessere Trefferquoten als andere. In den Trefferlisten erscheint Ihr Eintrag aufgrund des Inhalts weit oben. Optional buchbar: Unser Service-Check Wir übernehmen für Sie die Pflege der Einträge

9 Zusatzwerbeleistungen im Internet Besuchen/Monat. (Quelle: vom 24. März 2015) ❶ Button (160 x 90 Pixel) nicht auf der Startseite sichtbar, Direktlink auf Ihre Homepage nur 180, /Monat ❶ ❷ ❷ Infobox auf der Startseite Bestehend aus dem Titel / Name der Eventlocation, Kurzprofil-Teaser, Startfoto Ihres Premiumeintrags nur 95, /Monat

10 Musterseiten Online-Magazin

11 Aufbau der App Startseite Länderauswahl Suchergebnis Umkreissuche Bannerwerbung Übersicht Suchmaske Treffer Einteilung: Europäische Staaten BRD nach Bundesländern Suchfunktion nach Stadt mit Umkreissuche Suche auf Karte Umkreissuche

12 Allgemeine Geschäftsbedingungen der SEBOcom GmbH I. Allgemeines, Geltungsbereich 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten im Verhältnis zu Unternehmern, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Als Unternehmer im Sinn dieser Geschäftsbedingungen gelten sowohl natürliche als auch juristische Personen, rechtsfähige Personengesellschaften und öffentlich-rechtliche Sondervermögen. Mit der Erteilung eines Auftrages erkennt der Auftraggeber die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SEBOcom GmbH (SEB) an. Diese Bedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers werden nicht anerkannt, es sei denn, die SEB hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. 2. Für die vertraglichen Beziehungen zwischen der SEB und dem Auftraggeber gilt ausschließlich deutsches Recht. II. Vertragsschluss, Verantwortung 1. Mit der Auftragserteilung, die auf mündlichem, schriftlichem oder elektronischem Weg (per , Telefax oder Internet) erfolgen kann, erklärt der Auftraggeber verbindlich sein Vertragsangebot. Der erteilte Auftrag gilt jeweils nur für das im Bestellformular angegebene bzw. mündlich vereinbarte Objekt. Im Fall der Auftragserteilung auf elektronischem Weg erhält der Auftraggeber eine Zugangsbestätigung. Die Annahme erfolgt vor Veröffentlichung durch eine Auftragsbestätigung, die auch auf elektronischem Weg übermittelt werden kann. 2. Die SEB ist berechtigt, den Auftrag nicht anzunehmen, falls ein Auftrag wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form zu beanstanden ist, die Veröffentlichung für die SEB unzumutbar ist oder der Auftraggeber mit einer fälligen Zahlung für vorhergehende oder laufende Aufträge in Verzug ist. 3. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und rechtliche Zulässigkeit aller der SEB gegenüber gemachten Angaben. Dies gilt insbesondere für die zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen sowie die über einen Link zugänglichen Text- und Bilddateien. Die Benutzung von Rufnummern und/oder sonstigen Daten Dritter bedarf deren Zustimmung; diese gilt bei Auftragserteilung an die SEB als vom Auftraggeber eingeholt. Der Auftraggeber haftet allein, wenn durch die Ausführung seines Auftrages Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Wettbewerbsrechte verletzt werden. Dies gilt auch hinsichtlich von Rechten an Internet-Domains einschließlich ihrer Registrierung und/oder Inhalten/Gestaltungen von Homepages und Websites. Der Auftraggeber stellt die SEB von allen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung und von den Kosten zur Rechtsverteidigung frei. III. Unterlagen, Änderungen und inhaltliche Gestaltung 1. Der Auftraggeber ist für die rechtzeitige Lieferung einwandfreier Unterlagen verantwortlich. Anzeigentexte, Logos, Druckvorlagen, Zeichnungen, Daten sowie weiteres vom Auftraggeber zu Vertragszwecken zur Verfügung zu stellendes Material sind dem Auftrag beizufügen oder spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Auftragserteilung der SEB unaufgefordert zu liefern. Stellt der Auftraggeber die erforderlichen Unterlagen nicht fristgemäß zur Verfügung, kann die SEB nach Setzung und Ablauf einer angemessenen Nachfrist den Vertrag kündigen und Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Der Auftraggeber haftet dafür, dass übermittelte oder gespeicherte Daten frei von Computerviren, Trojanern usw. sind. SEB ist berechtigt, solche Daten zu löschen, ohne dass dem Auftraggeber daraus Ansprüche entstehen. Die Rückgabe der SEB überlassenen Materialien nach Erfüllung des Auftrages erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch und auf Kosten des Auftraggebers. Ohne Rückgabeverlangen endet die Pflicht zur Aufbewahrung der Unterlagen drei Monate nach Erscheinen des Werkes. Die SEB ist nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist berechtigt, die Unterlagen ohne Ankündigung zu vernichten. 2. Der Auftraggeber ist verpflichtet, eintretende Änderungen der SEB rechtzeitig schriftlich mitzuteilen, so dass die technische Ausführung noch möglich ist. Änderungen und Aktualisierungen des ursprünglichen Auftrages erfolgen gegen Entgelt. Korrekturabzüge werden nur für gestaltete Anzeigen und nur auf ausdrücklichen Wunsch des Auftraggebers versandt. Der Versand erfolgt nicht, wenn der Auftraggeber druckfertige Filme bzw. reproreife Vorlagen ohne Änderungswünsche zur Verfügung stellt oder der Auftraggeber seinen Anzeigenwortlaut aus der vorhergehenden Auflage unverändert beibehält. Sendet der Auftraggeber den Korrekturabzug nicht innerhalb der gesetzten Frist zurück oder verlangt schriftlich Änderungen, so gilt die Genehmigung zum Druck als erteilt. Platzierungsaufträge werden nur berücksichtigt, wenn dies aus herstellungstechnischen Gründen möglich ist. Die SEB kann den verlagsseitig festgelegten Zeitpunkt für das Erscheinen einzelner Projekte nicht garantieren. Sie haftet nicht für die Einhaltung dieses Termins. 3. Für eine Eintragung in Messekataloge bzw. bei Online-Dokumenten sind die bestehenden Vorgaben des Herausgebers eines Objektes (Messegesellschaft oder -veranstalter) maßgeblich. Auf Inhalt und Aufbau dieser Vorgaben, insbesondere bei den Warenverzeichnissen der Kataloge, hat die SEB keinen Einfluss. Auch bei anders lautendem Auftrag können nur die Daten veröffentlicht werden, die vom Herausgeber als gültig angegeben wurden. Um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, trifft die SEB über Fragen der Gestaltung (Textaufbau, Schriftart, Größe, Graphik) die letzte Entscheidung. Der Auftraggeber ist mit einer sinnvollen Kürzung des Textes dann einverstanden, wenn der bestellte Eintragungsraum nicht ausreicht. Für die gekürzte Eintragung bleibt die entsprechend geminderte Zahlungspflicht des Auftraggebers bestehen. IV. Kündigung, Höhere Gewalt 1. Bei Kündigung oder Einschränkung des Werkvertrages durch den Auftraggeber ist die SEB berechtigt, ohne weiteren Nachweis eines Schadens eine Bearbeitungsgebühr bis zu 50 % der Auftragssumme zu verlangen. Dem Auftraggeber wird der Nachweis gestattet, ein Schaden sei überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale. 2. SEB haftet nicht für Unmöglichkeit der Leistung oder Leistungsverzögerungen, soweit diese durch höhere Gewalt oder sonstige, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht vorhersehbare Ereignisse außerhalb der Kontrolle von SEB eintreten, wie Arbeitskampfmaßnahmen, Ausfall von Energie, behördliche Maßnahmen und sonstige von SEB nicht zu vertretene Betriebsstörungen bei SEB oder ihren Erfüllungsgehilfen. Sofern solche Ereignisse SEB die Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, ist SEB zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Bei Hindernissen vorübergehender Natur verschieben sich die Leistungstermine um den Zeitraum der Behinderung zzgl. einer angemessenen Anlauffrist. Soweit dem Auftraggeber infolge der Verzögerung das Festhalten am Vertrag nicht zuzumuten ist, kann der Auftraggeber durch unverzügliche schriftliche Erklärung gegenüber SEB vom Vertrag zurücktreten. V. Preise, Zahlungsbedingungen 1. Die Anzeigenpreise ergeben sich aus den Angaben in den jeweiligen Bestellformularen der SEB. Kosten für herzustellende Druckunterlagen, wie Reinzeichnungen und Filmvorlagen, sind im Anzeigenpreis nicht enthalten. Gleiches gilt für das Einlegen von Werbebeilagen oder die Befestigung von Lesezeichen. Diese werden dem Auftraggeber gesondert in Rechnung gestellt. Falls Online-Objekte für einen bestimmten Zeitraum angeboten werden und der Auftraggeber erteilt seinen Auftrag zur Veröffentlichung erst zu einem späteren Zeitpunkt, stellt SEB den gesamten Zeitraum des Online-Objekts in Rechnung unabhängig von der in Auftrag gegebenen individuellen Veröffentlichung. 2. Die Preise verstehen sich zzgl. der bei Auftragserteilung gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Wird der Steuersatz zwischen Abschluss des Vertrages und Erscheinen des Werkes einer Veränderung unterworfen, so bleibt die Nachbelastung bzw. Rückvergütung eines zu wenig oder zu viel berechneten Umsatzsteuerbetrages vorbehalten, sofern vom Gesetzgeber keine andere Regelung vorgeschrieben ist. 3. SEB steht es frei, ihre Leistungen per Briefpost oder auf elektronischem Weg per oder Telefax in Rechnung zu stellen. Der Auftraggeber stimmt der elektronischen Rechnungsübermittlung zu. 4. Die Rechnung ist unabhängig vom Erscheinen des Buches oder der Veröffentlichung des Dokumentes sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Lastschrifteinzugsermächtigung erfolgt die Abbuchung drei Tage nach Rechnungslegung. Rücklastschriften werden mit einer Bearbeitungsgebühr von 15,00 berechnet. Die SEB behält sich ein Recht auf Vorkasse ausdrücklich vor. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen in Höhe von 8 % über dem jeweiligen Basiszinssatz und Bearbeitungskosten berechnet. Die zweite und jede weitere Mahnung wird mit 3,00 in Rechnung gestellt. Zahlungen sind unter Angabe der Rechnungs- und Kundennummer ausschließlich auf eines der auf der Rechnung genannten Konten der SEB einzuzahlen. 5. Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte stehen dem Auftraggeber nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der SEB nicht bestritten sind. Der Auftraggeber ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. VI. Gewährleistung 1. Erkennbare Mängel sind der SEB unverzüglich, spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Freischaltung oder nach Erscheinen schriftlich, per oder Telefax anzuzeigen. Später eingehende Mängelrügen werden von der SEB nicht berücksichtigt; die Eintragung gilt dann als genehmigt. 2. Ist die in Auftrag gegebene Eintragung in gedruckten Verzeichnissen ganz oder teilweise nicht oder in inhaltlich veränderter Form erschienen, so hat der Auftraggeber kein Recht auf Nacherfüllung, insbesondere nicht auf Neudruck, Einfügung oder Versendung von Berichtigungsnachträgen. Der Auftraggeber hat einen Anspruch auf Minderung des Rechnungsbetrages für die Eintragung, auf Rücktritt vom Vertrag oder auf Schadensersatz nach Maßgabe von Ziffer VII. Bei Beanstandungen elektronischer Dokumente ist SEB unter Ausschluss anderer Ansprüche zur Nacherfüllung verpflichtet. Diese erfolgt montags bis freitags zu geschäftsüblichen Zeiten. In den Fällen verzögerter, misslungener, verweigerter oder unzumutbarer Nacherfüllung kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten oder Herabsetzung der Vergütung verlangen. 3. Bei telefonisch aufgegebenen Texten oder Textänderungen bestehen keine Gewährleistungs- oder Schadensersatzansprüche. VII. Haftung 1. Die SEB haftet bei Schadensersatzansprüchen wegen Pflichtverletzungen der SEB, ihrer gesetzlichen Vertreter oder ihrer Erfüllungsgehilfen für vorsätzliche oder grob fahrlässig verursachte Schäden der Höhe und der Art nach unbeschränkt. Die SEB haftet nicht für einfach fahrlässig verursachte Schäden, es sei denn, es wurden wesentliche Vertragspflichten verletzt. Dies sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut hat und vertrauen darf. 2. Bei einfach fahrlässiger Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten haftet die SEB nur für vertragstypische und bei Vertragsschluss vernünftigerweise vorhersehbare Schäden. Sie haftet in diesem Fall nicht für mittelbare Folgeschäden oder entgangenen Gewinn. 3. Die Haftungsbeschränkung gemäß Ziffer 2 gilt in gleicher Weise für Schäden, die aufgrund von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz von den Mitarbeitern oder Beauftragten von SEB verursacht werden, sofern diese nicht zu den Geschäftsführern oder leitenden Angestellten von SEB gehören. 4. Die Haftung der SEB ist in jedem durch sie verursachten Schadensfall für alle Schäden auf ,00 begrenzt, es sei denn, der Schaden ist vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden. 5. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gemäß Ziffern 1 bis 4 gelten nicht, wenn Ansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geltend gemacht werden, wenn sich die Haftung zwingend aus dem Produkthaftungsgesetz oder anderen Gesetzen ergibt, wenn es um eine Garantieerklärung geht oder um einen Fall arglistigen Verschweigens eines Mangels. 6. Soweit die Schadensersatzhaftung von SEB gegenüber dem Auftraggeber ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von SEB. 7. Eine weitergehende Haftung auf Schadenersatz ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. 8. Die SEB wird den Auftrag bei Online-Objekten zeitnah zur Auftragsannahme ausführen. Sie haftet nicht wegen Verzuges, wenn die Veröffentlichung wegen zeitlicher Engpässe im Arbeitsprozess erst verspätet erfolgen kann. Eine Zusicherung der Veröffentlichung zu einem bestimmten Zeitpunkt bedarf der Schriftform. 9. Wenn die bestellte Werbung in einem Online-Objekt veröffentlicht ist, berechtigt ein kurzfristiger Ausfall des Systems aufgrund technischer Notwendigkeit nicht zu Schadensersatzansprüchen. 10. Falls Ware versandt wird, geht die Gefahr auf den Auftraggeber über, sobald die Sendung an die den Transport durchführende Person übergeben worden ist. Eine Bestätigung über den Liefertermin bedarf der Schriftform. VIII. Verjährung IX. Gewährleistungs-, Schadensersatzansprüche und/oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen des Auftraggebers verjähren innerhalb eines Jahres ab gesetzlichem Verjährungsbeginn. Dies gilt nicht für die Verjährung von Ansprüchen, die auf einer vorsätzlich oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für die in Ziffer VII.5. genannten Fälle. Werbungsmittler Handelsvertreter oder Agenturen, die nicht Vertragspartner sind, erhalten von SEB keine Mittlervergütung. X. Erfüllungsort, Gerichtsstand Erfüllungsort ist München. Sofern der Auftraggeber Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist München Gerichtsstand; die SEB ist jedoch berechtigt, den Auftraggeber auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. Falls der Auftraggeber nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist München Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. XI. Daten Name und Anschrift des Auftraggebers sowie alle für die Auftragsabwicklung erforderlichen Daten werden in automatisierten Dateien gespeichert. München, März 2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der, Geschäftsführer:,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis: Seite 1 von 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis: 1. Geltungsbereich...1 2. Vertragsschluss...2 3. Vertragsgegenstand;

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

!!!! ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN VERTRIEBS-KONTOR BUSCHMANN & MUTTSCHALL UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT) 1 Allgemeines. 2 Angebote und Aufträge

!!!! ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN VERTRIEBS-KONTOR BUSCHMANN & MUTTSCHALL UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT) 1 Allgemeines. 2 Angebote und Aufträge VERTRIEBS-KONTOR BUSCHMANN & MUTTSCHALL UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT) ALLGEMEINE ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN 1 Allgemeines 1.1 Die nachfolgenden Bedingungen haben Gültigkeit für alle unsere Angebote, Verkäufe,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang.

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang. Allgemeine Geschäftsbedingungen Suchmaschinenoptimierung I. Allgemeines 1. Die RP Digital GmbH bzw. die im Auftrag von RP Digital tätigen Subunternehmer erbringen für den Auftraggeber Dienstleistungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. 2. Abweichende, entgegen stehende oder ergänzende Allgemeine

Mehr

Bedingungen für Hotline-Service/Betreuungsvertrag

Bedingungen für Hotline-Service/Betreuungsvertrag Real Consulting GmbH Robert-Koch-Straße 1-9 56751 Polch Telefon: 02654 8838-0 Telefax: 02654 8838-145 www.realconsulting.de Bedingungen für Hotline-Service/Betreuungsvertrag 1. Geltungsbereich 1.1. Beratungs-

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune 1. Geltungsbereich a) Die Hotel-AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern, zur Beherbergung und Tagung

Mehr

Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen

Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 Sämtliche Leistungen und Lieferungen der Wirtschaftsgesellschaft des Kfz-Gewerbes mbh (kurz Anbieter ) über den Online-Shop AutoBerufe

Mehr

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist.

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist. LIZENZBEDINGUNGEN STREAMING / TELEMEDICINE SYSTEM Vorbemerkung Der Lizenznehmer plant den Einsatz des von der Maquet GmbH (im Folgenden: Maquet) entwickelten OP-Integrations-Systems TEGRIS in seinen Operationsräumen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Softwarewartung (Maintenance) I. Allgemeines 1) Die nachfolgenden Vertragsbedingungen von Open-Xchange für die Wartung von Software (AGB Wartung) finden in der jeweils

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere Leistung wird nur aufgrund der nachfolgenden Bedingungen erbracht. Dies gilt auch, wenn im Einzelfall nicht gesondert auf die AGB Bezug genommen wird. Sie gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

des Bestellscheins oder durch (auch nur teilweise) Erbringung der Leistungen durch den Verlag zustande.

des Bestellscheins oder durch (auch nur teilweise) Erbringung der Leistungen durch den Verlag zustande. Allgemeine Geschäftsbedingungen für web2mobil 1. Ausschließlicher Geltungsbereich Die Ebner Verlag GmbH & Co KG, Karlstraße 3, 89073 Ulm (nachfolgend Verlag" genannt) bietet unter der URL www.web2mobil.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) März 2012 1. Geltungs- und Anwendungsbereich 1.1 Diese AGB gelten für die von

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

1. Geltungsbereich, Ausschließlichkeit, Vollständigkeit

1. Geltungsbereich, Ausschließlichkeit, Vollständigkeit Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Vereinbarungen von Con4 Media GmbH & Co. KG, Rüdesheimer Str. 11, 80686 München (nachfolgend Con4 Media ) und dem jeweiligen Vertragspartner

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für den Verkauf meteorologischer Leistungen. der MeteoGroup Schweiz AG. Stand: September 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für den Verkauf meteorologischer Leistungen. der MeteoGroup Schweiz AG. Stand: September 2011 Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf meteorologischer Leistungen der MeteoGroup Schweiz AG Stand: September 2011 1 Allgemeines, Geltungsbereich 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen MAD Mobile Application Development GmbH Leutragraben 1-07743 Jena Tel: +49 3641 310 75 80 Fax: +49 3641 5733301 email: info@mad-mobile.de http://www.mad-mobile.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: 05.08.2013 1 Allgemeines, Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen Second Elements

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Nutzungsbedingungen. Wofür Nutzungsbedingungen? 1 Geltungsbereich. 2 Registrierung

Nutzungsbedingungen. Wofür Nutzungsbedingungen? 1 Geltungsbereich. 2 Registrierung Nutzungsbedingungen Wofür Nutzungsbedingungen? TeutoTango ist vor drei Jahren aus der Idee entstanden, die vielen Orte in der Region, die dem Tango Argentino einen schönen Platz bieten, näher zusammenzubringen.

Mehr

Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel

Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel Werkswagen I. Vertragsabschluss/Widerrufsrecht/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 1. Das Internetangebot der AUDI AG zur Online-Bestellung

Mehr

AGB für Geschäftskunden. Firma Fleischhauer & Rudroff Bürobedarf Vertriebs GmbH

AGB für Geschäftskunden. Firma Fleischhauer & Rudroff Bürobedarf Vertriebs GmbH AGB für Geschäftskunden Firma Fleischhauer & Rudroff Bürobedarf Vertriebs GmbH 1. AGB - Geltungsbereich 1.1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB) regeln das Vertragsverhältnis

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) CB-Webhosting.de ist ein Projekt von Computer Becker Computer Becker Inh. Simon Becker Haupstr. 26 a 35288 Wohratal-Halsdorf Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1. Grassfish Marketing Technologies GmbH (nachfolgend: Grassfish) bietet Leistungen auf dem Gebiet

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo )

Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo ) Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo ) 1 Allgemeines Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (für Übersetzungen) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der lengoo

Mehr

3. Pflichten des Kunden

3. Pflichten des Kunden ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von WAZ New Media GmbH & Co. KG für die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen für die Öffentlichkeit und von Telediensten. AGB für Cityweb DSL Anschlüsse 1.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH 1. Geltungsbereich / Kontaktdaten Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für alle in unserem

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

Liefer- und Geschäftsbedingungen. der. PressFinish GmbH. 1 Allgemeines Geltungsbereich

Liefer- und Geschäftsbedingungen. der. PressFinish GmbH. 1 Allgemeines Geltungsbereich Liefer- und Geschäftsbedingungen der PressFinish GmbH 1 Allgemeines Geltungsbereich (1) Unsere Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Liefer- und Geschäftsbedingungen

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

Supportbedingungen icas Software

Supportbedingungen icas Software Supportbedingungen icas Software flexible archiving iternity GmbH Bötzinger Straße 60 79111 Freiburg Germany fon +49 761-590 34-810 fax +49 761-590 34-859 sales@iternity.com www.iternity.com Support-Hotline:

Mehr

FAX NR.040/35018-199

FAX NR.040/35018-199 FAXBESTELLFORMULAR FAX NR.040/35018-199 An CorinaDunkel AgenturfürAudiovisueleKommunikation Warburgstrasse50 20354Hamburg Kaufpreis:Euro5.740,00 (zzgl.19% MwST) NachEingangIhrerBestelungsowiederrechtsverbindlichunterzeichneten

Mehr

Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline

Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline 1 Allgemein Folgende allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit der Seoline GmbH (nachfolgend Seoline genannt). Dienstleistungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro Mai

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro Mai Tel.:0351/88922890 Fax:0351/88922891 Gutachten für Kasko- und Haftpflichtschäden Kurzgutachten zur Kleinschadenabwicklung Lackgutachten mit Schichtdickenbestimmung Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen I. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns

Mehr

AGB für Aufträge bis zu 50.000 Nettoauftragswert. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aufträge bis zu einem Nettowert von 50.

AGB für Aufträge bis zu 50.000 Nettoauftragswert. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aufträge bis zu einem Nettowert von 50. Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aufträge bis zu einem Nettowert von 50.000,00 1. Geltungsbereich 1.1. Diese Lieferbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder abweichende

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

Allgemeine Geschäftebedingungen

Allgemeine Geschäftebedingungen Seite 1 von 7 1 - Allgemeines Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil jedes Vertrages mit Frank Weidle, Ellmendinger Straße 37, 75217 Birkenfeld (im nachfolgenden "Mailings

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER ACTIVE TRAFFIC ZUR ERBRINGUNG VON SEO DIENSTLEISTUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER ACTIVE TRAFFIC ZUR ERBRINGUNG VON SEO DIENSTLEISTUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER ACTIVE TRAFFIC ZUR ERBRINGUNG VON SEO DIENSTLEISTUNGEN ALLGEMEINES activetraffic erbringt Dienstleistungen im Bereich des Suchmaschinen Marketings und der Suchmaschinen

Mehr

Veranstaltungsauftrag

Veranstaltungsauftrag Wissenswertes Veranstaltungsauftrag Perfekt zum Aperitif MENÜ I MENÜ II MENÜ III MENÜ IV MENÜ V Vegetarisch APERITIF WEINEMPFEHLUNG WEINEMPFEHLUNG ZUSATZLEISTUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen - Restaurant

Mehr

Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages. Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen I. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für den Verkauf gebrauchter Nutzfahrzeuge und Anhänger Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen (Eigengeschäft)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für den Verkauf gebrauchter Nutzfahrzeuge und Anhänger Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen (Eigengeschäft) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für den Verkauf gebrauchter Nutzfahrzeuge und Anhänger Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen (Eigengeschäft) Nachstehende Bedingungen gelten für den Verkauf gebrauchter Fahrzeuge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de. 1. Grundlegendes

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de. 1. Grundlegendes Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de 1. Grundlegendes Die Internetseite www.hospitality-boerse.de wird von Ralf Schneider, Eimsbütteler Chaussee 84, 20259 Hamburg,

Mehr

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt.

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. 1.Begriffsbestimmungen Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. Verkäufer Kunde und Vertragspartner von deinetickets.de Endkunde Käufer von Eintrittskarten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet) Die Wiesbaden Marketing GmbH ist in der Regel nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltungen.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Übersetzungsbüro Translation 24 Inhaber Mag. Eva Kainbacher, im Folgenden Auftragnehmer (AN) genannt ERSTENS: Honorar / Mindesthonorar Die Honorare für Übersetzungen bestimmen

Mehr

Seite 1 von 5. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias. Stand: 01.01.2013

Seite 1 von 5. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias. Stand: 01.01.2013 Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias Stand: 01.01.2013 Seite 2 von 5 1. Grundlagen und Geltungsbereich a. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen SEO/SEA/SEM Stand 19.04.2012

Allgemeine Geschäftsbedingungen SEO/SEA/SEM Stand 19.04.2012 Allgemeine Geschäftsbedingungen SEO/SEA/SEM Stand 19.04.2012 - Medienagentur Niederlassung München Trimburgstr. 2 81249 München TEL: +49 (0) 89 44 44 74-0 FAX: +49 (0) 89 44 44 74 49 Gegenstand und Geltungsbereich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Sie können diese AGB auch als PDF-Version herunterladen. 1. Geltungsbereich 1.1 Die Internetseite www.zmarta.de wird von der Freedom Finance GmbH betrieben. Zmarta ist eine

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für den Verkauf gebrauchter Kraftfahrzeuge und Anhänger - Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Eigengeschäft) - Nachstehende Bedingungen gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für familybild.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für familybild.de Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für familybild.de 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Foto Online Service GmbH (nachfolgend Anbieter genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich

Mehr

Allgemeine Lizenzbedingungen für die Software der Labtagon GmbH

Allgemeine Lizenzbedingungen für die Software der Labtagon GmbH Allgemeine Lizenzbedingungen für die Software der Labtagon GmbH I. Gegenstand der Lizenz 1. Von der Lizenz umfasst sind sämtliche Programme und Softwareprodukte (nachfolgend Software ), die von der Labtagon

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADULO GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADULO GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADULO GmbH 1. GELTUNG Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen der Parteien. 2. ANGEBOT UND ABSCHLUSS Die zum Angebot gehörenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Geltung der Bedingungen Für Kommunikation zwischen der Next Generation Mobility GmbH & Co. KG NGM und dem Unternehmen, die fleetster betrifft, genügt E-Mail

Mehr

der Auftragnehmer Büro-Service Scriptomed Steven, Kaiserstr. 13, 42781 Haan.

der Auftragnehmer Büro-Service Scriptomed Steven, Kaiserstr. 13, 42781 Haan. Vertragspartner Partner dieses Vertrages sind der Auftraggeber und der Auftragnehmer Büro-Service Scriptomed Steven, Kaiserstr. 13, 42781 Haan. Bedient sich eine Partei bei der Durchführung dieses Vertrages

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Liefer- und Geschäftsbedingungen für Lieferung von Texten in analoger und digitaler Form zur Vergabe von Nutzungsrechten A. Allgemeines 1. Die nachfolgenden AGB gelten für

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO )

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO ) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO ) Stand 1. Mai 2015 1. Geltungsbereich Die nachstehenden AGBs gelten für die Produkte Suchmaschinenoptimierung

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was.

Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was. Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Postauftragsdienst Gültig ab 1. Juni 2004 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeiner Teil...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I. Geltungsbereich Betreiber dieser Webseiten ist die EC-Incentive, Marketing & Consulting GmbH. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in ihrer zum Zeitpunkt

Mehr

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1/5 SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1. VERTRAGSGEGENSTAND Vereinbarungsgegenstand ist die Einräumung des nachstehend unter Ziffer 2 des Vertrages aufgeführten Nutzungsrechtes an der

Mehr

Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen:

Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen: 1. Geltungsbereich Für alle Dienstleistungen

Mehr

... (Name und Adresse des Auftraggebers) Davando GmbH, Lister Meile 43, 30161 Hannover, vertreten durch den GF Jörg Andermann

... (Name und Adresse des Auftraggebers) Davando GmbH, Lister Meile 43, 30161 Hannover, vertreten durch den GF Jörg Andermann Vertrag Eigene Website Zwischen... (Name und Adresse des Auftraggebers) - nachfolgend Kunde genannt - vertreten durch... und Davando GmbH, Lister Meile 43, 30161 Hannover, vertreten durch den GF Jörg Andermann

Mehr

Zwischen. dem Auftraggeber/Lieferant. Ansprechpartner. Straße. PLZ/Ort. im Folgenden Auftraggeber genannt. und dem Auftragnehmer

Zwischen. dem Auftraggeber/Lieferant. Ansprechpartner. Straße. PLZ/Ort. im Folgenden Auftraggeber genannt. und dem Auftragnehmer Institut des Deutschen Textileinzelhandels GmbH An Lyskirchen 14, 50676 Köln Tel.: 0221/ 921509-0, Fax: -10 E-Mail: clearingcenter@bte.de Vertrag über die Erbringung von Leistungen im Rahmen der Versendung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Einzelunternehmens

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Einzelunternehmens des Einzelunternehmens Medienservice Krieg Inhaber : Benjamin Krieg 1 Stand: 16.02.2015 Inhalt 1. Geltung 2 2. Erstellung und Änderung von Internet-Seiten 2-3 3. Eintragung in Suchmaschinen 3 4. Vermittlung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Mieten und Vermieten von Verlinkungen anderer Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich (Steuernummer:

Mehr

Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung

Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung Doreen Fleischer Beruf: Diplom-Fachübersetzerin (FH) Sprachen & Dienstleistungen Muttersprache Deutsch Sprachkombinationen: Englisch

Mehr

Teil 1. (3) Die Nutzungsrechte an der Boscube Software und an der Dokumentation werden in Teil 2 geregelt.

Teil 1. (3) Die Nutzungsrechte an der Boscube Software und an der Dokumentation werden in Teil 2 geregelt. der Blue On Shop GmbH, Reuchlinstraße 10. 10553 Berlin Stand 01.06.2010 (im Folgenden Blue On Shop) für die Vermietung von Boscubes oder anderen Kurzstreckenfunk Sendeeinheiten (im Folgenden Boscube) regelt

Mehr

Pferdeeinstellungsvertrag

Pferdeeinstellungsvertrag Pferdeeinstellungsvertrag Zwischen dem Beckumer Reiterverein e.v. 1925 Alter Hammweg 100 59269 Beckum im folgenden BRV genannt und Name: Anschrift: PLZ/Ort: im folgenden Einsteller genannt wird folgender

Mehr

NUTZUNGSBEDINGUNGEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN INTERNET-DIENST PTV MAP&GUIDE INTERNET

NUTZUNGSBEDINGUNGEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN INTERNET-DIENST PTV MAP&GUIDE INTERNET NUTZUNGSBEDINGUNGEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN INTERNET-DIENST PTV MAP&GUIDE INTERNET Karlsruhe, 01.01.2014 Inhalt Inhalt 1 Vertragsgegenstand... 4 2 Anmeldung, Vertragsschluss... 4 3 Leistungen von PTV,

Mehr

Anmeldeformulare 2015

Anmeldeformulare 2015 22. 24. September 2015 Messe, Deutschland Anmeldeformulare 2015 Sponsoring- & Werbemöglichkeiten C1 C7 G SPONSORING-ANGEBOTE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR SPONSORING VERTRÄGE Sponsoring- & Werbemöglichkeiten

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen Willkommen auf den Webseiten der Show&Order GmbH, mit Geschäftssitz in der Argentinischen Allee 3, 14163 Berlin, Deutschland ( SHOW&ORDER ). Ausführliche Kontaktdaten und

Mehr

Geltungsbereich. Definition

Geltungsbereich. Definition Event Truck by CC Bäuml Bahnhofstrasse 13 36110 Schlitz/Hessen AGB 1 Geltungsbereich (1) Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, gelten für alle Leistungen und Serviceaufgaben (z.b. Vermietung, Gestellung

Mehr

Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, Makler- World stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, Makler- World stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. AGB VERTRAGSBEDINGUNGEN 1. ALLGEMEINES Angebote der Firma mit dem Online Shop www.makler-world.de richten sich ausschließlich an Unternehmer und gewerbliche Wiederverkäufer, nicht jedoch an Verbraucher.

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Cloud Storage V 1.0. Stand: 04.07.2011

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Cloud Storage V 1.0. Stand: 04.07.2011 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Cloud Storage V 1.0 Stand: 04.07.2011 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS... 2 PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS CLOUD STORAGE... 3 Preise... 3 Vertragslaufzeit

Mehr

Markenkommunikation www.formvermittlung.de

Markenkommunikation www.formvermittlung.de Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Urheberrecht und Nutzungsrechte 2. Vergütung 3. Sonderleistungen, Neben- und Reisekosten 4. Fälligkeit der Vergütiung, Abnahme 5. Eigentumsvorbehalt etc. 6. Digitale

Mehr

1. Geltung der AGB. 2. Angebot und Vertragsschluss

1. Geltung der AGB. 2. Angebot und Vertragsschluss 1. Geltung der AGB 1.1 Unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich unter Einbeziehung dieser AGB. Unsere AGB gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen. 1.2 Abweichenden, entgegenstehenden

Mehr

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) Unverbindliche Empfehlung des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) - Stand: 03/2008 I. Vertragsabschluss/Übertragung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von SKYFILLERS GmbH für Hosting-Leistungen (nachfolgend

Allgemeine Geschäftsbedingungen von SKYFILLERS GmbH für Hosting-Leistungen (nachfolgend Allgemeine Geschäftsbedingungen von SKYFILLERS GmbH für Hosting-Leistungen (nachfolgend SKYFILLERS genannt) Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen zwischen dem Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Stand: 1 Dezember 2014 I. Allgemeines Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Nutzungsbestimmungen. Online Exportgarantien

Nutzungsbestimmungen. Online Exportgarantien Nutzungsbestimmungen Online Exportgarantien November 2013 1 Allgemeines Zwischen der Oesterreichischen Kontrollbank Aktiengesellschaft (nachfolgend "OeKB") und dem Vertragspartner gelten die Allgemeinen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Reservix für Vorverkaufsstellen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Reservix für Vorverkaufsstellen Allgemeine Geschäftsbedingungen von Reservix für Vorverkaufsstellen I. Registrierung, Laufzeit des Vertrages a. Voraussetzung für die Nutzung des Reservix-Ticketingsystems durch eine Vorverkaufsstelle

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Lizenzvertrag. Application Service Providing-Vertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Lizenzvertrag. Application Service Providing-Vertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen Lizenzvertrag Application Service Providing-Vertrag Als Anbieter wird bezeichnet: FINDOLOGIC GmbH Schillerstrasse 30 A-5020 Salzburg I. Vertragsgegenstand Der Anbieter bietet

Mehr

1.1 Für den Umfang der Leistung gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, die folgenden Bedingungen.

1.1 Für den Umfang der Leistung gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, die folgenden Bedingungen. Visa & Business Services Christine Orth Zeil 18a D-65719 Hofheim E-Mail: info@visa-business-services.com www.visa-business-services.com Tel. 06192-203872 Fax 06192-203871 Mobil 0170-9985511 Allgemeine

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

5. Stornobedingungen

5. Stornobedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der M 120 KG Apartment Hotel M120 Münchner Strasse 120, 85774 Unterföhring Telefon: 089/9500699-0, Fax: 089/9500699-250 Email: info@m120- unterfoehring.de Internet: www.m120-

Mehr

DIENSTLEISTUNGS VERTRAG

DIENSTLEISTUNGS VERTRAG Allgemeines DIENSTLEISTUNGS VERTRAG zwischen Kunde (Auftraggeber) und BAT Bischoff Analysentechnik GmbH Taunusstr. 27 61267 Neu Anspach Seite 1 Leistungsübersicht Seite ALLGEMEINES 1 Leistungsübersicht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Förderer- und Alumniverein der Hochschule Pforzheim e.v. zu "Campus X"- Veranstaltungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Förderer- und Alumniverein der Hochschule Pforzheim e.v. zu Campus X- Veranstaltungen Allgemeine Geschäftsbedingungen des Förderer- und Alumniverein der Hochschule Pforzheim e.v. zu "Campus X"- Veranstaltungen Stand 02/2014 1. Vertragsgegenstand 1.1 Der Förderer- und Alumniverein der Hochschule

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. ApproLogic GmbH. Version 1.0 Stand März 2008

Allgemeine Geschäftsbedingungen. ApproLogic GmbH. Version 1.0 Stand März 2008 Allgemeine Geschäftsbedingungen ApproLogic GmbH Version 1.0 Stand März 2008 1 Geltungsbereich Die nachstehenden Bedingungen gelten für die Nutzung von Softwareprodukten und Softwarelösungen (die Software

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Webdesigner Florian Wetzl

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Webdesigner Florian Wetzl FlorianWetzl.de WEB-KONZEPTION, -DESIGN UND -ENTWICKLUNG FLORIAN WETZL AHRENSBURGER STR. 71-22041 HAMBURG Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Webdesigner Florian Wetzl 1 Gültigkeit der Bestimmungen Florian

Mehr