SEE YOU NEXT TIME! Der Marktplatz Nr.1 des digitalen Business

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SEE YOU NEXT TIME! Der Marktplatz Nr.1 des digitalen Business"

Transkript

1 Deutsche Messe Messegelände Hannover Germany Tel Fax Ansprechpartner: Vice President Dr. Sven M. Prüser Sales Director Bernd Heinold Tel Banking & Finance Team Christine Meibert Tel Gunda Lippoldt Tel Rebecca Cording Tel D Printed in Germany 6/2008 BANKING & FINANCE 2009: GESTALTEN SIE DIE ZUKUNFT DER FINANZBRANCHE NEU: Profitieren Sie 365 Tage vom digitalen Marktplatz auf cebit.com SEE YOU NEXT TIME! Der Marktplatz Nr.1 des digitalen Business MÄRZ 2009 HANNOVER

2 WILLKOMMEN AUF DER CeBIT 2009 MORE CeBIT THIS WAY PRÄSENTIEREN SIE SICH AUF DEM MARKTPLATZ NR. 1 CeBIT.COM Einfacher ist Ihr Messeerfolg nicht zu steigern. Aktivieren Sie zusätzliches Geschäftspotenzial erstmals 2009 auf dem digitalen Marktplatz Nr. 1: cebit.com. Präsentieren Sie sich und Ihr Business online. Steigern Sie Ihre Reichweite und knüpfen Sie schnell und gezielt nationale sowie internationale Geschäftskontakte an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr. Entscheiden auch Sie sich für diese neue Möglichkeit: Registrieren Sie sich auf cebit.com Firmenlogo und Kurzprofil Ihres Unternehmens Unternehmensdaten mit Standorten und Partnern Darstellung einer unbegrenzten Anzahl von Produkten ORIENTIEREN SIE SICH AM ERFOLG Neue Technologien, neue Entwicklungen, höchste Innovationskraft als Treffpunkt der ITK-Branche ist die CeBIT ein einzigartiger Dreh- und Angelpunkt für Kontakte. Im Jahr 2008 bot die internationale Leitmesse den Spitzenvertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik erneut eine einzigartige Plattform. NUTZEN SIE DAS GESAMTE NETZWERK Individuelle, fachspezifische Lösungen und ein direkter Kontakt zur Zielgruppe: Der größte Marktplatz der Finanz- und Versicherungsbranche ist für Ihr Unternehmen der ideale Ort, sich einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Lukrative Geschäftsmöglichkeiten und aussichtsreiche Businesskontakte machen die CeBIT Jahr für Jahr zum Motor für dynamische Markt- und Geschäftsentwicklungen. In 2008 präsentierten im Bereich Banking & Finance 240 Aussteller aus über 30 Ländern die neuesten Marktentwicklungen der Branche. Bereitstellung von Download-Dateien Verweise auf die eigene Website Optimierte Vernetzung und Darstellung aller Informationen Option zu eigener Pflege online und ganzjährig Erweiterte Messestand-Informationen PROFITIEREN SIE VON EINER KLAREN STRUKTUR: CeBIT 2009 ALLE BRANCHEN, ALLE THEMEN, ALLE TRENDS IT Infrastructure Halle 19 21, Business Processes Halle 2 8 Consumer Electronics Halle 18, 22 23, 25 26, Freigelände, Pavillons Public Sector Parc Halle 9 KNÜPFEN SIE KONTAKTE Für individuelle Beratung, Konferenzen und Kundengespräche steht Ihnen zur CeBIT 2009 in der Halle 17 wieder die Banking & Finance Lounge zur Verfügung ein professionelles Umfeld für Gespräche abseits der Messestände. Weitere Highlights sind das CeBIT Finance Solutions Forum und Future Banking. Die internationale Leitmesse der ITK bietet den idealen Rahmen, um Ihr Unternehmen wirkungsvoll zu präsentieren. Zeigen Sie sich zukunftsfähig im Herzen der CeBIT, im Bereich Banking & Finance in Halle 17. Communications Halle 12 13, 16, 26, Freigelände, Pavillons Telematics & Navigation, Automotive Solutions und Transport & Logistics Halle Internet & Mobile Solutions Halle 11 TeleHealth/eHealth Halle 9 future parc Halle 9 Banking & Finance Halle 17 Planet Reseller Halle 25 Ihr Ernst Raue, Vorstand Deutsche Messe Die CeBIT ist eine effiziente Plattform, um innovative Lösungen vorzustellen. Der internationale Charakter der Messe ermöglicht es, an einem Platz in kurzer Zeit viele Kunden zu treffen. Wir sind äußerst zufrieden mit dem Messegeschäft und der sehr erfolgreichen Präsentation unserer neuen Produkte. NCR Financial Solutions Group, Wolfgang Kneilmann, Managing Director Central Europe 2 3

3 CeBIT STRUKTUR PRÄSENTIEREN SIE SICH IM ZENTRUM DER CeBIT HALLE 2 HALLE 9 HALLE 17 HALLE 24 Information Management Business Storage Server Technologies IT Services Virtualization HALLE 3 Information Management Document Management Solutions Enterprise Content Management Web Content Management System Software Professional Output /Office Solutions HALLE 4 Information Management IT Services IT Consulting Service Oriented Architecture SOA Business Process Management BPM Customer Relationship Management CRM Business Intelligence & Enterprise Information Integration Enterprise Resource Planning ERP HALLE 5 Enterprise Resource Planning ERP Supply Chain Management SCM Vertical Market Solutions HALLE 6 Human Resource Management Job & Career Market Learning & Knowledge Solutions Production Management CeBIT Security World Biometrics Card Technology Public Sector Parc ICT Solutions for the Public Sector egovernment Solutions (municipal, state, federal and European Union) IT Solutions for Municipal Public Utility Undertakings, Municipal Establishments and Service Providers Geoinformation Systems IT Solutions for Education Homeland Security HALLE 9 TeleHealth/eHealth HALLE 9 future parc HALLE 11 Digital Media Solutions Web based Solutions Enterprise Mobility Online Marketing HALLE Fixed Line & Network Solutions, Infrastructure Wireless Technologies IP Communication Enterprise Solutions Call Center Technologies Data Center HALLE Telematics & Navigation Automotive Solutions Transport & Logistics SatNav Mobile Devices & Communications Banking & Finance Financial Solutions Insurance Solutions Point of Sales Kiosk Systems & Technologies Equipment & Systems Future Banking Finance Mall Digital Signage HALLE 18 21, 23 Personal & Mobile Player Mobile Personal Storage Peripherals Components Digital Signage PCs & Notebooks Graphic & Sound Digital Home Solutions digital imaging Digital Photography Printing Solutions Hardware, Software, Accessories, Consumables HALLE 22 Interactive Entertainment Gaming Hardware, Software, Accessories Cases & Cooler HALLE 25 Planet Reseller PCs & Notebooks, Industry PCs Display Technologies Peripherals Accessories HALLE 26, PAVILIONS 32 35, FREIGELÄNDE Display Technologies Office Solutions Carrier & Provider Mobile Devices & Communication HALLE 1, CONFERENCE CENTER Keynotes & Conferences HALLE 7 Auto ID/RFID HALLE 8 Open Source Solutions Hier haben wir die Möglichkeit, unsere Partner und Interessenten aus Europa und den Nachbarländern zu treffen, hier können wir über Wirtschaftslage, Marktentwicklung und Kooperationen diskutieren. Wir waren mit unserem Messeauftritt höchst zufrieden. Für Hersteller sowie Einkäufer ist die CeBIT sicher die richtige Drehscheibe. Clement Chen, General Manager of Firich Enterprises Co. Ltd. 4 5

4 AUSSTELLUNGSSCHWERPUNKTE HIGHLIGHTS GESTALTEN SIE DIE ZUKUNFT DER BRANCHE Financial Solutions Banking Financial planning, private provision, pyramid selling Asset management Corporate finance Financial consulting & rating Complementary financial services Equipment & Systems ebusiness/ecommerce systems Sales/customer management systems Card/payment systems Transaction management systems Business intelligence systems Human resources management EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT: DAS FINANCE SOLUTIONS FORUM Ein attraktiver Anziehungspunkt der Halle 17 wird auch 2009 das Finance Solutions Forum sein: hochkarätige Finanzexperten, praxisorientierte Banker und innovative Dienstleister stellen die Business-Solutions von morgen vor, referieren über erfolgreiche IT- Modelle und legen so den Grundstein für die Zukunft des gesamten Finanzsektors. Das Finance Solutions Forum wird damit zum internationalen Treff der Finanzdienstleister- Branche. Die Referate, Diskussionen und Expertenrunden spiegeln die Zukunftsthemen einer Branche wider, die sich in einem rasanten Umbruch befindet. Starten Sie durch in die Zukunft der Finanzdienstleistungs-Branche. Information/communication management systems Core banking systems Equipment, roomware Finance Solutions Forum/ Themenschwerpunkte Retail Banking International Erfolgreiche Vertriebs-Strategien Zukunft des Filial Bankings Innovative Software-Lösungen Modernes Risiko-Management SB-Solutions der Zukunft Point of Sales Kiosk Systems & Technologies (neu) Cash register systems Business Intelligence Nehmen Sie teil an Europas größter Kommunikations-Plattform i für Banken, Versicherungen und deren Dienstleister. Shop systems Insurance Solutions Insurances for business customers Insurances for private customers Future Banking Finance Mall (neu) Das neue Konzept für die gesamte CeBIT, aber auch für den Bereich Banking & Finance, war ein wichtiger und erfolgreicher Schritt zur Stärkung der Veranstaltung. Das SIZ als Koordinator des Standes der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt diesen Prozess auch weiterhin im engen und vertrauensvollen Dialog mit der Messe AG. Alexander von Stülpnagel, Sprecher der Geschäftsführung, SIZ Informatikzentrum der Sparkassenorganisation GmbH, Bonn FUTURE BANKING FINANCE MALL Die Finance Mall bietet Experten aus dem Bank, Finanz- und Handelsbereich die Möglichkeit, sich über zukunftsweisende Lösungen für verschiedenste Geschäftsprozesse zu informieren. Die neue Finance Mall präsentiert im Rahmen diverser Themeninseln eine Vielzahl von Prozessen und Abläufen in Banken, Versicherungen, Bausparkassen, Leasingfirmen, aber auch in Handelsunternehmen. In diesen unterschiedlichen Szenarien werden dem Besucher innovative Lösungen und Services gezeigt und erlebbar gemacht. 7

5 PREISE & KONDITIONEN BUCHEN SIE ERFOLG Individuell, wirkungsvoll und absolut transparent: Schon ab Buchung ist Ihr Messeauftritt ein Erfolg. Schließlich bietet keine andere Messe und kein anderes Medium so günstige Entscheiderkontakte wie die CeBIT: Treffen Sie Entscheider für 86 Cent* und nutzen Sie das hohe Besucherpotenzial, das mit konkreten Investitionsvorhaben nach Hannover kommt. Am Einfachsten können Sie Ihre Anmeldung und die Bestellung aller Serviceleistungen über unseren Online Business Service (OBS+) unter durchführen. Wir freuen uns auf Sie! *Preis pro m² Reihenstand; Quelle: impulse, Januar FRÜHBUCHERPREIS BIS ZUM Jetzt lohnt sich das rechtzeitige Buchen noch mehr: 198 Euro/m 2 Hallenflächen und 88 Euro/m 2 Freigelände STANDMIETEN Anmeldung bis zum : 198 Euro/m 2 Hallenflächen und 88 Euro/m 2 Freigelände Anmeldung bis zum : 205 Euro/m 2 Hallenflächen und 93 Euro/m 2 Freigelände Anmeldung ab dem : Zuschlag in Höhe von 5 % auf den Standardpreis Erweiterte Standbauweise Bei Ständen mit mehreren freien Seiten und damit verbesserter Visibilität erhöht sich die Grundmiete für Hallenflächen bei einer Standgröße bis 120 m 2, um 25 % bei 2 freien Seiten (Eckstand) um 40 % bei 3 freien Seiten (Kopfstand) um 60 % bei 4 freien Seiten (Blockstand) Die 120 m 2 übersteigende Fläche wird zum Grundmietpreis berechnet. Zweigeschossige Messestände 75 Euro/m 2 für die Obergeschossfläche. Mitausstellergebühr 780 Euro pro Mitaussteller. Anmeldebeitrag Hauptaussteller und Mitaussteller zahlen einen Anmeldebeitrag von 300 Euro. Mehrwertsteuer Alle Preise gelten zuzüglich der gültigen Mehrwertsteuer. Vorteile für ausländische Aussteller Die Mehrwertsteuer kann wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind vom Bundeszentralamt für Steuern* erstattet werden. Stellen Sie Ihren Antrag fristgerecht, spätestens 6 Monate nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Messe stattfand. *www.vat-refund-international.com IHR BEITRAG FÜR MEHR AUFMERKSAMKEIT Marketingbeitrag Der Beitrag beträgt 39 Euro/m 2 Grundfläche. Für die m 2 übersteigende Fläche reduziert sich der Beitrag auf 10 Euro/m 2. Pro Mitaussteller wird ein obligatorischer Marketingbeitrag in Höhe von 300 Euro erhoben. UND DAS SIND IHRE VORTEILE: Effiziente und ganzjährige Präsenz Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte zur Ansprache zusätzlicher Zielgruppen Kundengewinnung und -bindung mit Hilfe von Fachbesucher-Tickets: Print und elektronisch. Bis zu 20 Fachbesucher-Tickets/m 2 stehen Ihnen für gezielte Einladungsaktionen Ihrer potenziellen Kunden und Bestandskunden zur Verfügung. Mitaussteller und Nutzer der fair-packages erhalten jeweils 500 Fachbesucher-Tickets Aktualisierung Ihrer Kundendatenbank durch Registrierungsdaten Ihrer Messegäste Professionelle Besucherwerbung mit internationaler, medienübergreifender Kommunikationskampagne Besucher-Marktforschungsergebnisse für eine bessere Planung Ihres Messeauftritts Erweiterte Internetpräsenz Ihres Unternehmens: Fünf Produktbeschreibungen inklusive Produktgruppenzuordnung werden durch einen kostenlosen Redaktionsservice eingepflegt. Zusätzlich können weitere Produktbeschreibungen bei eigener Pflege online gestellt werden MACHEN SIE ES SICH EINFACH: DIE FAIR-PACKAGES Entscheiden Sie sich für eine Komplettlösung und wählen Sie eines unserer fair-packages: Classic, Comfort oder Premium. Denn hier ist alles inklusive: Standfläche, Standbau und zusätzliche Services, wie beispielsweise die tägliche Reinigung, eine umfassende Versicherung, attraktive Marketingleistungen wie bis zu 500 Fachbesucher-Tickets sowie die ganzjährige Präsenz Ihrer Unternehmens- und Produktinformationen im Internet. Die drei unterschiedlichen Pakete bilden die perfekte Basis Ihrer Standpräsentation. Und bieten Ihnen die Möglichkeit der erweiterten, individuellen Gestaltung ganz einfach, effizient und kostengünstig. fair-package Classic Beispiel: 15 m 2 Reihenstand mit Standbau Typ A und weiteren Services ab Euro* fair-package Comfort Beispiel: 20 m 2 Eckstand mit Standbau Typ B und weiteren Services ab Euro* fair-package Premium Beispiel: 25 m 2 Eckstand mit Standbau Typ D und weiteren Services ab ,75 Euro* *Frühbucherpreise für Jahresverträge Nähere Informationen zu den einzelnen Leistungen und einen Kostenrechner zur Ermittlung Ihres Standflächen- oder fair-package-preises finden Sie unter: 8 9

6 BANKING & FINANCE LOUNGE BESPRECHUNGS- & SEMINARRÄUME HALLE 17 RECHNEN SIE MIT MEHR EXKLUSIVITÄT Exklusiv für die Aussteller der Halle 17 bieten wir eine abgeschlossene Banking & Finance Lounge im Anbau der Halle ein attraktiver Treffpunkt für Sie und Ihre Kunden. Option 1: Banking & Finance Lounge-Paket Die Banking & Finance Lounge bietet ein angenehmes Ambiente für Gespräche mit Kunden fernab der Hektik auf den Messeständen. Zutritt zur Banking & Finance Lounge für Sie und Ihre Gäste BESPRECHUNGSRÄUME Anmietung von Besprechungsräumen: Im 2. Obergeschoss des Anbaus in der Halle 17 stehen Ihnen weitere Besprechungsräume zur Verfügung. Diese sind für die gesamte Messedauer und/oder tage- und stundenweise buchbar. Zur Verfügung stehen zwei Größen: 10 m 2 und 15 m 2. Ausstattung/Service: Die Besprechungsräume im Anbau sind entsprechend ihrer Größe mit Teppichboden, Tisch, Stühlen, Sideboard und Stromanschluss (inkl. Verbrauch) ausgestattet. Getränkeservice (Softdrinks/Kaffee/ Tee) und Reinigung sind im Preis enthalten. Nutzung von Besprechungsräumen (stundenweise) Catering für Sie und Ihre Gäste (Frühstückssnacks, Mittagessen, Nachmittagssnack, warme und kalte Getränke) Get-together jeden Abend ab 18:00 Uhr: Genießen Sie nach dem Messetrubel ein Glas Bier oder Wein mit Ihren Kunden und Mitarbeitern Backoffice/ Information Garderobe Preise Raumgröße/Mietdauer 10 m 2 15 m 2 1 Stunde 100 Euro 150 Euro zzgl. MwSt. (nur für Aussteller der CeBIT 2009 buchbar) halber Tag max. 4,5 Std. 300 Euro 400 Euro ganzer Tag 9:00 18: Euro 800 Euro Euro Euro Öffnungszeiten: 8.30 Uhr Uhr Beteiligungspreise für Hauptaussteller mit einer Ausstellungsfläche von: 15 m 2 30 m Euro 31 m 2 50 m Euro Banking & Finance Lounge-Paket (siehe Option 1) Individuelle Standfläche mit vorinstalliertem Kanalnetz Platzierung in unmittelbarer Nähe der Banking & Finance Lounge Grund- und tägliche Standreinigung, Abfallentsorgung Allgemeine Standbewachung des Ausstellungsbereiches Banking & Finance Lounge PLUS 51 m m Euro 101 m m Euro Option 2: Banking & Finance Lounge PLUS (inkl. Individualfläche und Services) Beteiligungspreis: 500 Euro netto/m 2 + Marketingbeitrag 39 Euro netto/m Euro Anmeldebeitrag SEMINARRÄUME Anmietung von Seminarräumen: Im Erdgeschoss der Banking & Finance Lounge befinden sich die Seminarräume A, B und C. Die Größe der Räume variiert von 50 bis 73 m 2. Die Räume A und B sind mit einer mobilen Trennwand verbunden, die bei Bedarf zusammengefaltet werden kann. Die Räume A und C verfügen über Tageslicht und Außenzugang. Ausstattung/Service: Die Seminarräume sind entsprechend ihrer Größe ausgestattet mit Teppichboden, Tisch, Stühlen und Stromanschluss (inkl. Verbrauch) sowie Reinigung. Beamer, Lautsprecher und Mikrophon sowie Catering können auf Anfrage zusätzlich bestellt werden. Preise Seminarraum/Mietdauer A, B, C halber Tag max. 4 Std. zzgl. MwSt. (nur für Aussteller der CeBIT 2009 buchbar) ganzer Tag 9:00 18: Euro Euro Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlich gültiger MwSt. In der Rückschau waren die Engagements von Wincor Nixdorf auf der CeBIT 2008 gelungene Beteiligungsmöglichkeiten zur Darstellung unseres Portfolios, sowohl in Halle 4, in der Business Solutions im Fokus standen, als auch in der Bankfiliale 2012 und im Finance Solutions Forum in Halle 17. Wir haben dort unsere Zielgruppen erreicht und zahlreiche Gespräche mit internationalen Interessenten geführt Andreas Bruck, Director Corporate Communications der Wincor Nixdorf AG

Einladung. CeBIT 2015

Einladung. CeBIT 2015 Einladung «SWISS Pavilion» Business Security Anti-Virus Systems & E-mail Security, Cloud & Internet Security, Identity & Access Management, Physical Security, Secure Communications & Mobile Security CeBIT

Mehr

Einladung. CeBIT 2015. «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs

Einladung. CeBIT 2015. «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs Einladung «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs CeBIT 2015 Dreh- und Angelpunkt der Schweizer ICT-Wirtschaft. 16. - 20. März,

Mehr

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business ECM, Input/Output Solutions CeBIT 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Global Event for Digital Business CeBIT 2016 - Global Event for Digital Business 2 Die CeBIT bietet Entscheidern aus internationalen

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

IT. Business. 100%. CeBIT. 10. 14. März 2014 Hannover Germany cebit.com. New Perspectives in IT Business.

IT. Business. 100%. CeBIT. 10. 14. März 2014 Hannover Germany cebit.com. New Perspectives in IT Business. IT. Business. 100%. CeBIT 10. 14. März 2014 Hannover Germany cebit.com New Perspectives in IT Business. Weltweit einzigartig: Die Kombi nation unserer Leistungsversprechen Business Herausragende Entscheiderdichte

Mehr

Digital Factory 2012. New markets New customers New networks. NEW TECHNOLOGY FIRST 23. 27. April 2012 Hannover Germany

Digital Factory 2012. New markets New customers New networks. NEW TECHNOLOGY FIRST 23. 27. April 2012 Hannover Germany New markets New customers New networks Digital Factory 2012 Internationale Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen NEW TECHNOLOGY FIRST 23. 27. April 2012 Hannover Germany hannovermesse.de/de/digitalfactory

Mehr

15. 18. November 2010

15. 18. November 2010 15. 18. November 2010 mit den Themenschwerpunkten 15. 16.11. Banken und Versicherungen 17.11. Immobilien und Länderpräsentationen 18.11. Corporate Responsibility, IFC, Islamic Finance und Osteuropa Vorwort

Mehr

OBILE ROBOT UTONOME SYS

OBILE ROBOT UTONOME SYS OBILE ROBOT UTONOME SYS telligente mobile Systeme un r die industrielle Produktion, ereich und den Dienstleistun USSTELLUNGSBERE ET NEW TECHNOLOGY 9.-23. APRIL 2010 AUSSTELLUNGSBEREICH APPLICATION PARK

Mehr

08/2012. www.euroshop.de

08/2012. www.euroshop.de 08/2012 www.euroshop.de 1 2 Die EuroShop präsentiert EuroShop Die weltweit führende Handelsmesse Der führende internationale Marktplatz für Investitionsgüter des Handels Für eine Teilnahme an der EuroShop

Mehr

SurfaceTechnology NEUE MÄRKTE, NEUE KONTAKTE, NEUE KUNDEN, NEUE NETZWERKE. Internationale Leitmesse der Oberflächentechnik

SurfaceTechnology NEUE MÄRKTE, NEUE KONTAKTE, NEUE KUNDEN, NEUE NETZWERKE. Internationale Leitmesse der Oberflächentechnik NEUE MÄRKTE, NEUE KONTAKTE, NEUE KUNDEN, NEUE NETZWERKE. SurfaceTechnology Internationale Leitmesse der Oberflächentechnik Hannover Germany GET NEW TECHNOLOGY FIRST 4. 8. April 2011 hannovermesse.de/surfacetechnology

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Ein Nachmittag bei Capgemini in Stuttgart Fachvorträge und Diskussionen rund

Mehr

ONE FOR ALL. ALL IN ONE.

ONE FOR ALL. ALL IN ONE. www.anugafoodtec.de Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittelund Getränkeindustrie KÖLN, 24. 27.03.2015 ONE FOR ALL. ALL IN ONE. Food Processing Food Packaging g Food Safety Food Ingredients Services

Mehr

POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen

POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen Gemeinsam mit der Hessen Trade & Invest GmbH ermöglichen

Mehr

BITKOM World zur CeBIT. Cloud Big Data Security Mobile Industrie 4.0 5. 9. März 2013

BITKOM World zur CeBIT. Cloud Big Data Security Mobile Industrie 4.0 5. 9. März 2013 BITKOM World zur CeBIT Cloud Big Data Security Mobile Industrie 4.0 5. 9. März 2013 » Rund 89% der Teilnehmer an der Ausstellerbefragung bewerteten den BITKOM Gemeinschaftsstand in Halle 4 auf der CeBIT

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk electronica.de Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Save the date electronica 27. Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik Datum: 8. - 11.11.2016 Welche Veranstaltungen

Mehr

16.- 17.Juni 2015 Expo + Konferenz. working webbased

16.- 17.Juni 2015 Expo + Konferenz. working webbased 16.- 17.Juni 2015 Expo + Konferenz working webbased Inhalt 02/03 Fakten zur tools Premiere 2014 Der Showroom 1.000 Besucher 69 Aussteller 28 Success Stories 34 Power Testing Workshops 100 Top Speaker 2

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 01.-02. März 2016 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

Beteiligungsangebot für die AERO 2015

Beteiligungsangebot für die AERO 2015 Beteiligungsangebot für die AERO 2015 15. 18. April 2015 in Friedrichshafen 1 Die AERO Friedrichshafen auf einen Blick Als jährlicher Treffpunkt der Allgemeinen Luftfahrt ist die AERO Friedrichshafen die

Mehr

Swiss Pavilion an der Mach-Tool 2015. Mit Schweizer Innovationskraft in neue Märkte

Swiss Pavilion an der Mach-Tool 2015. Mit Schweizer Innovationskraft in neue Märkte Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen Polen, Poznan, 9. 12. Juni 2015 Mit Schweizer Innovationskraft in neue Märkte Einladung zur Teilnahme am Swiss Pavilion Schweizer Gemeinschaftsstand Organisatoren:

Mehr

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover 30.06.2015 2 Die Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016 Partnerland eine einmalige

Mehr

Preview. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 19 2 1 Feb. 20 1 3 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com

Preview. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 19 2 1 Feb. 20 1 3 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com Preview D EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology 19 2 1 Feb. 20 1 3 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com Auch 2013 stehen wieder alle Zeichen auf Erfolg bei Europas führender Fachmesse für

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

Deutsche Messe Kontaktmanagement. 2.3 Kontaktmanagement

Deutsche Messe Kontaktmanagement. 2.3 Kontaktmanagement Deutsche Messe management 2.3 management 16 management Deutsche Messe Match & Meet Die Suche nach qualifizierten Businesskontakten und der Abschluss vielversprechender Geschäfte sind die Hauptziele jeder

Mehr

IT@Texprocess. Powerful Software Solutions for the Fashion Industry. 4. 7. 5. 2015 Frankfurt am Main. texprocess.com. powered by:

IT@Texprocess. Powerful Software Solutions for the Fashion Industry. 4. 7. 5. 2015 Frankfurt am Main. texprocess.com. powered by: IT@Texprocess Powerful Software Solutions for the Fashion Industry 4. 7. 5. 2015 Frankfurt am Main texprocess.com powered by: #Besuchermagnet Mit IT@Texprocess starten Ihre IT-Lösungen durch. Die Nachfrage

Mehr

Angebot zur Beteiligung am "Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg"

Angebot zur Beteiligung am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg International Suppliers Center ISC vom 01. 03. Juni 2016 im Rahmen der ILA Berlin Air Show 2014 vom 01. 04. Juni 2016 www.isc-ila.de und www.ila-berlin.de Angebot zur Beteiligung am "Gemeinschaftsstand

Mehr

VOI-Partnerstand. IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart

VOI-Partnerstand. IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart VOI-Partnerstand IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart Ein Angebot für VOI-Mitglieder und andere interessierte Unternehmen IT & Business 2015 Das bisherige Messetrio DMS EXPO,

Mehr

Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO. Parallel zur

Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO. Parallel zur Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO Parallel zur Punktlandung in Ihrer Zielgruppe Immer besser, immer schneller, immer effektiver. Wer im weltweiten Wettbewerb bestehen will, muss ständig daran

Mehr

Karrieremesse für Online Business & Digital Marketing. 29. Oktober 2014 Messe Zürich. www.jobsandsuccess.ch

Karrieremesse für Online Business & Digital Marketing. 29. Oktober 2014 Messe Zürich. www.jobsandsuccess.ch Ausstellerinformationen exhibitor information 29. Oktober 2014 Messe Zürich Karrieremesse für Online Business & Digital Marketing www.jobsandsuccess.ch twitter@jobsandsuccess #jobsandsuccess facebook.com/jobsandsuccess

Mehr

>> Can you really see the future?

>> Can you really see the future? >> Can you really see the future? CeBIT 2006: Invest in the future! Solutions for a digital world. HANNOVER, GERMANY 9 15 March 2006 The world s leading ICT event. www.cebit.com Get the spirit of tomorrow

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Durchführung und Ausstellungsleitung Besondere Teilnahmebedingungen (als Ergänzung zu den Allgem. Teilnahmebedingungen für Beteiligungen des Bundes an Messen und Ausstellungen

Mehr

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold Röhm Verlag & Medien Ihr kompetenter Messeparter OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle

Mehr

Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation

Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation Was spricht für die Beteiligung an einer Firmengemeinschaftsexposition? Wenig Aufwand bei der externen Organisation

Mehr

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 DGNB und BAK auf der Expo Real 2014 Sustainability - Made in Germany Unter diesem Motto präsentieren

Mehr

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien SPECIAL Der Kongress für Web-TV und Video in Medien, Marketing und Kommunikation So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

Mehr

FRANKFURT HOT SPOTS 2014 AT THE FRANKFURT BOOK FAIR 8-12 OCTOBER 2014

FRANKFURT HOT SPOTS 2014 AT THE FRANKFURT BOOK FAIR 8-12 OCTOBER 2014 FRANKFURT HOT SPOTS 2014 AT THE FRANKFURT BOOK FAIR 8-12 OCTOBER 2014 7.300 Aussteller aus 100 Ländern 170.000 qm Ausstellungsfläche 280.000 Besucher aus 140 Ländern 170.000 Fachbesucher 110.000 Privatbesucher

Mehr

AbsolventenkongressDeutschland 2015 Leistungen und Preise. 26. & 27. November 2015

AbsolventenkongressDeutschland 2015 Leistungen und Preise. 26. & 27. November 2015 Leistungen und Preise 26. & 27. November 2015 Messestand Individuell Anmietung von Standfläche Reihenstand (1 Seite offen) Eckstand (2 Seiten offen) Kopfstand (3 Seiten offen, ab 40 qm) Blockstand (4 Seiten

Mehr

Tickets und Lead-Services

Tickets und Lead-Services 22 Deutsche Messe Fachbesucher-Tickets Qualifizierte Businesskontakte sind das Hauptziel jeder Messebeteiligung. Eine persönliche Einladung inklusive Fachbesucher-Ticket ist die wirksamste Werbung für

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand n Mittelstand 2012 s n Mittelstand 2012 IT-n 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand Cloud Computing CRM IT-Security E-Learn Bestenl Die innovativste www.cloudcomputing-bestenliste.de www.crm-bestenliste.de

Mehr

Pharmatech meets. Biotech. Die neue Sonderschau auf der BIOTECHNICA 2011. Hannover, 11.-13. Oktober 2011

Pharmatech meets. Biotech. Die neue Sonderschau auf der BIOTECHNICA 2011. Hannover, 11.-13. Oktober 2011 Die neue Sonderschau auf der BIOTECHNICA 2011 Hannover, 11.-13. Oktober 2011 Eine Initiative der in Kooperation mit BIOTECHNICA 2011: Sonderschau 1 BIOTECHNICA 2011 - Der größte europäische Branchentreff

Mehr

Industrial Supply. Industrial Supply

Industrial Supply. Industrial Supply Industrial Supply Industrial Supply sowie sowie Nano- und Materialinnovationen Nano- und Materialinnovationen HANNOVER MESSE 2014 HANNOVER MESSE 2014 HANNOVER MESSE 07. - 11. April 2014 Halle/Hall HANNOVER

Mehr

Der Nordwesten Deutschlands freut sich auf Sie!

Der Nordwesten Deutschlands freut sich auf Sie! Der Nordwesten Deutschlands freut sich auf Sie! 30. 31. Januar 2016 Flughafen Münster/Osnabrück Informationen auf einen Blick Datum: 30. 31. Januar 2016 Messezeiten: Turnus: Veranstaltungsort: Samstag,

Mehr

Checkliste für Ihre persönliche Messevorbereitung*

Checkliste für Ihre persönliche Messevorbereitung* Ab Oktober 2015 Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Online-Bestellung von Serviceleistungen im easyorder Bestellsystem: Strom, Wasser, Standreinigung, Speditions- Leistungen, Parkplatz, Besuchergutscheine

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller Anmeldung Hauptaussteller Tel. +49 7229 606-29 Fax +49 7229 606-39 Bitte erstellen Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen. Das Original schicken Sie direkt an uns. GEOPLAN GmbH Michaela Stephan Josef-Herrmann-Straße

Mehr

CeBIT 2016. NEU: Marketing & Sales Solutions. 2016, 14 18 March cebit.com. Global Event for Digital Business

CeBIT 2016. NEU: Marketing & Sales Solutions. 2016, 14 18 March cebit.com. Global Event for Digital Business CeBIT 2016 NEU: Marketing & Sales Solutions 2016, 14 18 March cebit.com Global Event for Digital Business 2 Informationen zum neuen Ausstellungsbereich Präsentieren Sie Ihre Lösungen für die Zielgruppe

Mehr

4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart. Jetzt buchen und den besten Platz sichern!

4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart. Jetzt buchen und den besten Platz sichern! 4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart Jetzt buchen und den besten Platz sichern! > KONZEPT > PREISE > EXPO 4.0 > Medienpartner 2 DIGITAL SIGNAGE AREA auf der wetec 2016 Die Sonderfläche für digitale Werbe-

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Die Idee: Die Idee zu den Gesundheits- und Wellnesstagen entstand 2010 im Ortsverband des BDS Bad Staffelstein. BDS-Mitglied Thomas Hertel: Wir haben hier

Mehr

10. Juni 2010 Marshall Haus / Messe Berlin

10. Juni 2010 Marshall Haus / Messe Berlin Affiliate Marketing Facebook Tracking Online- PR SEM E-Mail- Marketing Communities Banner Suchmaschinenmarketing Google Mobile SEO Videos Adwords Micro- Blogging Xing SMS Suchmaschinenoptimierung Twitter

Mehr

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart in Kooperation mit Zahlen und Fakten Aussteller und Besucher 2014 2014: 377 Aussteller aus 13 Ländern 2014: 8.564 Fachbesucher, davon 9% aus dem

Mehr

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Dr. Philipp Sorg (Senior Data Scientist) Peter Stahl (Senior Business Development Manager) 24. März 2015, Internet

Mehr

Informationen zum systemstand. Beispiele systemstände (Die Buchleisten sind in der Perspektive nicht dargestellt.)

Informationen zum systemstand. Beispiele systemstände (Die Buchleisten sind in der Perspektive nicht dargestellt.) Informationen zum systemstand Hier finden Sie alle notwendigen technischen Informationen zu unserem Messestandsystem, das Sie mit der Anmeldung buchen können! Basierend auf einem Flächenraster von 2 x

Mehr

CeBIT Preisliste. 16. 20. März 2015 Hannover Germany cebit.com. New Perspectives in IT Business. Unsere Leistungen und Services im Überblick

CeBIT Preisliste. 16. 20. März 2015 Hannover Germany cebit.com. New Perspectives in IT Business. Unsere Leistungen und Services im Überblick CeBIT Preisliste 16. 20. März 2015 Hannover Germany cebit.com Unsere Leistungen und Services im Überblick New Perspectives in IT Business Flächen und Preise Zur individuellen Planung und Buchung Ihres

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009

taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009 taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009 Wer wir sind taraneon auf einen Blick Fokussiert auf Unternehmensentwicklung und transformation in dynamischen Märkten Consulting,

Mehr

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria Cloud Computing Heiter statt wolkig 1 Was passiert in Europa in 2011? Eine Markteinschätzung Quelle: IDC European Cloud Top 10 predictions, January 2011 2

Mehr

Unternehmensdaten auswerten und planen - Vorstellung von Infor PM 10

Unternehmensdaten auswerten und planen - Vorstellung von Infor PM 10 Unternehmensdaten auswerten und planen - Vorstellung von PM 10 Global Solutions Dominik Lacić, Dr. Rolf Gegenmantel 12. Februar 2009 Copyright 2008. All rights reserved. www.infor.com. Agenda 1. Einführung

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

READY FOR THE FUTURE

READY FOR THE FUTURE READY FOR THE FUTURE 6.-9. OKTOBER 2015 MESSEZENTRUM SALZBURG WWW.BWS-HOLZBAU.AT ERSTMALS MIT: Bild: ARCHIPICTURE NEUES, MODERNES MESSEKONZEPT Österreichs führende interregionale Branchenplattform positioniert

Mehr

Werbung für Ihre Messebeteiligung

Werbung für Ihre Messebeteiligung Werbung für Ihre Messebeteiligung Außenwerbung Kontakt: Anke Robbers Tel.: +49 511 89-31227 advertising@messe.de Unsere Außenwerbeträger sind dort platziert, wo das Besucheraufkommen hoch ist. Hier verfehlt

Mehr

IT-Bestenlisten 2013. Mediadaten und Anzeigenpreise 2013. Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand. CRM Bestenliste

IT-Bestenlisten 2013. Mediadaten und Anzeigenpreise 2013. Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand. CRM Bestenliste IT-n Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand t Mittelstand Cloud Computing IT-Security tand E-Learn Bestenl Die innovativste 13 www.cloud-bestenliste.de www.it-security-bestenliste.de www.e-learning-bestenliste.de

Mehr

Ausstellerinformation. Where IT works. NEU! 24. 26. September 2013 Messe Stuttgart. www.crm-expo.de

Ausstellerinformation. Where IT works. NEU! 24. 26. September 2013 Messe Stuttgart. www.crm-expo.de Ausstellerinformation Jetzt NEU! in Stuttgart 24. 26. September 2013 Messe Stuttgart www.crm-expo.de Where IT works Eigenständig mit Synergien die IT-Fachmessen im Südwesten CRM-expo wechselt im Herbst

Mehr

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Innovationen in der 17. bis 18. Oktober 2013, Mulhouse Frankreich Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Die Konferenz ECOLROMAT bietet den Material- und Prozessverantwortlichen in der Schienen

Mehr

Aussteller: (genaue und vollständige Firmierung entsprechend der Eintragung im Handelsregister bzw. Gewerbemelderegister)

Aussteller: (genaue und vollständige Firmierung entsprechend der Eintragung im Handelsregister bzw. Gewerbemelderegister) zengamedia agentur für marketing & event Lise-Meitner-Straße 1 48529 Nordhorn Telefax: + 49 (0) 59 21 / 71 37 17 2014 Bitte Seite 1+ 2 und Anhang 1 ausgefüllt und unterschrieben zurück an den Veranstalter

Mehr

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen BPM Forum 2011 Daniel Liebhart, Dozent für Informatik an der Hochschule für Technik Zürich, Solution Manager, Trivadis AG Agenda Einleitung:

Mehr

Preisliste. Unsere Leistungen und Services im Überblick. 13. 17. April 2015 Hannover Germany. Get new technology first. hannovermesse.

Preisliste. Unsere Leistungen und Services im Überblick. 13. 17. April 2015 Hannover Germany. Get new technology first. hannovermesse. Preisliste 13. 17. April 2015 Hannover Germany hannovermesse.de Unsere Leistungen und Services im Überblick Get new technology first Flächen und Preise Für die individuelle Planung und Buchung Ihres Standes

Mehr

Biotechnica. Kompetenz Nordwest. 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover. FAIRworldwide Alesja Alewelt. Alesja Alewelt

Biotechnica. Kompetenz Nordwest. 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover. FAIRworldwide Alesja Alewelt. Alesja Alewelt Biotechnica Kompetenz Nordwest 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover FAIRworldwide Alesja Alewelt Alesja Alewelt Tel: 0421-696 205 92 Email: a.alewelt@fairworldwide.com Minimaler Aufwand, maximaler Erfolg

Mehr

4. Thüringer Firmenkontaktmesse

4. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 4. Thüringer Firmenkontaktmesse 4. Dezember 2014 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de In Zukunft Thüringen Die

Mehr

Konzept. IDG Business Media GmbH 2

Konzept. IDG Business Media GmbH 2 Software Solutions Konzept Der Channel Sales Day Software Solutions am 30. April 2009 dreht sich um den Verkauf von Softwarelösungen. Reseller erhalten die Möglichkeit, sich aus erster Hand, also direkt

Mehr

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs it2industry.de Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IT2Industry, der Fachmesse und Open Conference für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten.

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, am 19. November 2013 findet der nächste Deutsche Arbeitgebertag in Berlin statt.

Mehr

Ausstellerinformation. Answers for automation. Nürnberg, 25. 27.11.2014

Ausstellerinformation. Answers for automation. Nürnberg, 25. 27.11.2014 Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Ausstellerinformation Nürnberg, 25. 27.11.2014 mesago.de/sps Answers for automation Ihre Plattform für elektrische

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

EMEA Leader in Connecting Business & Technology

EMEA Leader in Connecting Business & Technology EMEA Leader in Connecting Business & Technology 15 years of International Expansion Information and Communication Technology 0.5 billion turnover NORWAY Long-term annual growth (>25%) UNITED KINGDOM DENMARK

Mehr

Kategoriesieger. INNOVATIONSPREIS-IT T 2014 Die Sieger. Apps Apptimierer. Time4Innovation UG (haftungsbeschränkt)

Kategoriesieger. INNOVATIONSPREIS-IT T 2014 Die Sieger. Apps Apptimierer. Time4Innovation UG (haftungsbeschränkt) Kategoriesieger Apps Apptimierer AutoID / RFID opencashfile auf Smartcards BigData DataVard BW Fitness Test BPM ibo Prometheus.NET Branchensoftware viewneo Business Intelligence VisualCockpit Cloud Computing

Mehr

5. Thüringer Firmenkontaktmesse

5. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 5. Thüringer Firmenkontaktmesse 3. Dezember 2015 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de 2 In Zukunft Thüringen In

Mehr

Zur Information sei erwähnt, dass Part 2 seinen Schwerpunkt in den Bereichen Automotive, Elektrotechnik und Hydraulik hat.

Zur Information sei erwähnt, dass Part 2 seinen Schwerpunkt in den Bereichen Automotive, Elektrotechnik und Hydraulik hat. Kurzbeschreibung: Bei der WIN-Messe handelt es sich um die bedeutendste Industriemesse im euro-asiatischen Raum. Sie wird seit 2001 von der Deutsche Messe AG Hannover durchgeführt und ist insbesondere

Mehr

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring EALA European Automotive Laser Applications 2015 16. Europäische Fachkonferenz mit Ausstellung 28. 29. Januar 2015, Bad Nauheim Präsentieren Sie sich während

Mehr

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Eine Veranstaltung von: Jetzt bis 15. Juli 2015 zu Early Bird Konditionen anmelden! /anmeldung International Marketing Conference and Expo 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Liebe Marketing Verantwortliche

Mehr

18. 19. April 2015. Friseure & Hairstylisten Messe Graz, Halle A OG. Die Fachmesse für. www.hair-messe.at. www.facebook.com/friseurfachmesse

18. 19. April 2015. Friseure & Hairstylisten Messe Graz, Halle A OG. Die Fachmesse für. www.hair-messe.at. www.facebook.com/friseurfachmesse Die Fachmesse für Friseure & Hairstylisten Messe Graz, Halle A OG 18. 19. April 2015 www.facebook.com/friseurfachmesse www.hair-messe.at HAIRlich Der Zugang zur Fachmesse ist nur für Fachbesucher. Nutzen

Mehr

Einladung / KTI. CeBIT 2015. «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs

Einladung / KTI. CeBIT 2015. «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs Einladung / KTI «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs CeBIT 2015 Dreh- und Angelpunkt der Schweizer ICT-Wirtschaft. 16. -

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket

Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket Inhaltsverzeichnis I. Standardleistungen... 3 II. Messestand... 4 III. Ausstattung des Messestands... 5 IV. Messebroschüre... 6 V. Vorträge

Mehr

Deutsche Messe Kontaktmanagement Kontaktmanagement 18

Deutsche Messe Kontaktmanagement Kontaktmanagement 18 management management 18 management Deutsche Messe Match & Meet Match & Meet ist Business Matchmaking für gezielte internationale Geschäftsanbahnung. Wir unterstützen Sie mit dieser Online-börse bei der

Mehr

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten Seminar- und PC- Schulungsräume mieten SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT SYMPLASSON TRAININGSCENTER SYMPLASSON INFORMATIONSTECHNIK GMBH Berlin Bremen Dresden Dortmund Essen Erfurt Düsseldorf

Mehr

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Karosserielackierung intensiv 2015 Fachkonferenz mit Ausstellung, 24. 25. März 2015, Zuffenhausen In Zusammenarbeit mit EXKLUSIV! Führung durch die Porsche-Lackiererei

Mehr

SonderWerbebooklet digital Signage dmexco 2013 // LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY

SonderWerbebooklet digital Signage dmexco 2013 // LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY SEPTEMBER 18 & 19, 2013 COLOGNE, GERMANY SonderWerbebooklet digital Signage dmexco 2013 // LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY Web: dmexco.de Apps: iphone ipad Android Facebook: facebook.com/dmexco Google+:

Mehr

GASFACHMESSE Zahlen & Fakten FOKUS. 26. bis 28. Oktober 2015 Messe Essen. Jetzt anmelden! INFORMATION & KOMMUNIKATION BRANCHENPLATTFORM ERDGAS

GASFACHMESSE Zahlen & Fakten FOKUS. 26. bis 28. Oktober 2015 Messe Essen. Jetzt anmelden! INFORMATION & KOMMUNIKATION BRANCHENPLATTFORM ERDGAS INFORMATION & KOMMUNIKATION BRANCHENPLATTFORM ERDGAS BESUCHEN SIE AUCH DEN LEITKONGRESS ERDGAS VOM 26. BIS 28.10.2015 l www.gat-messe.de Jetzt anmelden! FOKUS GASFACHMESSE Zahlen & Fakten 26. bis 28. Oktober

Mehr

USE CASE TELEMAtik auf dem feld INDUSTRie 4.0

USE CASE TELEMAtik auf dem feld INDUSTRie 4.0 USE CASE TELEMAtik auf dem feld INDUSTRie 4.0 Released 12. Dezember 2013 Telematik auf dem feld VERNETZTE ERNTE-KAPITÄNE Ein deutscher Landwirt produziert heute Lebensmittel für 140 Menschen 1. Ein Hektar

Mehr

www.immobilientage-augsburg.de 10. 12. Februar 2012 Messe Augsburg Ausstellerinformation Süddeutschlands große Immobilienmesse

www.immobilientage-augsburg.de 10. 12. Februar 2012 Messe Augsburg Ausstellerinformation Süddeutschlands große Immobilienmesse www.immobilientage-augsburg.de 10. 12. Februar 2012 Messe Augsburg Ausstellerinformation Süddeutschlands große Immobilienmesse Besucherumfrage 2011 Gute Noten für Immobilientage Die Immobilientage kamen

Mehr

WORLD TRADE CENTER BREMEN

WORLD TRADE CENTER BREMEN VERANSTALTUNGSZENTRUM FÜR WIRTSCHAFT UND POLITIK WORLD TRADE CENTER BREMEN KONGRESSE TAGUNGEN MESSEN Kontakt: World Trade Center Bremen Bremer Investitions-Gesellschaft mbh Birkenstraße 15 28195 Bremen

Mehr

into value Informationen für Teilnehmer

into value Informationen für Teilnehmer Turning ideas into value Informationen für Teilnehmer IHRE ANSPRECHPARTNER Ina Görzen Nicole Schlegelmilch Tel. +49 511 89-32138 Tel. +49 511 89-32136 ina.goerzen@messe.de nicole.schlegelmilch@messe.de

Mehr

3 Wir sind. 5 Wir bestellen unten aufgeführte Quadratmeter: 6 Beschriftung des Ausstellerschildes (150 x 40 cm): 7 Haben Sie Mitaussteller?

3 Wir sind. 5 Wir bestellen unten aufgeführte Quadratmeter: 6 Beschriftung des Ausstellerschildes (150 x 40 cm): 7 Haben Sie Mitaussteller? Seite 1 von 7 Bitte in Blockschrift ausfüllen. Nur von der Messe Düsseldorf auszufüllen: 1.0 Kunden-Nummer Anmeldung erfasst Anmeldung geprüft Bitte zurück an: W&A Marketing & Verlag GmbH Projektteam Wandermagazin

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen www.exporeal.net Häufig gestellte Fragen Save the date EXPO REAL Datum: 4. - 6.10.2016 Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur EXPO REAL. Allgemeine Fragen rund um die Messe Welche Branchen

Mehr

Zukunft gemeinsam gestalten

Zukunft gemeinsam gestalten Zukunft gemeinsam gestalten 19. Siemens Kundentagung Einladung zur Siemens Kundentagung 2011 23. und 24. Februar Augsburg Aktuelles aus erster Hand IT für Siemens von Fujitsu Siemens und Fujitsu verbindet

Mehr

Call for Papers IT SERVICE SOLUTIONS

Call for Papers IT SERVICE SOLUTIONS Call for Papers IT SERVICE SOLUTIONS Call for Papers Die IT Fabrik // IT Services definieren automatisieren integrieren IT Fabrik, Automatisierung, Big Data, Software Defined Networks, Cloud, Mobility,

Mehr

CareerMarket. Kooperation Munich Expo beratungsgruppe wirth + partner. www.ecartec.com www.materialica.com www.smove360.com

CareerMarket. Kooperation Munich Expo beratungsgruppe wirth + partner. www.ecartec.com www.materialica.com www.smove360.com CareerMarket Kooperation Munich Expo beratungsgruppe wirth + partner 20. 22. Oktober 2015, Messe München www.ecartec.com www.materialica.com www.smove360.com Der CareerMarket auf der ecartec Munich / MATERIALICA

Mehr