Parallels Desktop 7 Benutzerhandbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Parallels Desktop 7 Benutzerhandbuch"

Transkript

1 Parallels Desktop 7 Benutzerhandbuch Copyright Parallels Holdings, Ltd. and its affiliates. All rights reserved.

2 ISBN: Nicht zutreffend Parallels Holdings Ltd. c/o Parallels Software Inc Sunrise Valley Drive Suite 600 Herndon, VA USA Tel.: +1 (703) Fax: +1 (703) Copyright Parallels Holdings Ltd. und Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Parallels, Coherence, Parallels Transporter, Parallels Compressor, Parallels Desktop und Parallels Explorer sind eingetragene Marken von Parallels Inc. Virtuozzo, Plesk, HSPcomplete und die entsprechenden Logos sind Marken von Parallels Inc. Das Parallels Logo ist eine Marke von Parallels Inc. Dieses Produkt basiert auf einer Technologie, die Gegenstand einer Reihe von ausstehenden Patentanmeldungen ist. Virtuozzo ist eine patentierte Virtualisierungstechnologie, die durch die US-Patente , und geschützt wird und in den USA über ausstehende Patente verfügt. Plesk und HSPcomplete sind patentierte Hostingtechnologien, die durch die US-Patente und geschützt werden und in den USA über ausstehende Patente verfügen. Jeglicher Vertrieb dieser Produkte oder davon abgeleiteter Produkte ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Copyright-Inhabers nicht gestattet. Apple, Bonjour, Finder, Mac, Macintosh und Mac OS sind Marken von Apple Inc. Microsoft, Windows, Microsoft Windows, MS-DOS, Windows NT, Windows 95, Windows 98, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003 Server, Windows Vista, Microsoft SQL Server, Microsoft Desktop Engine (MSDE) und Microsoft Management Console sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation. Linux ist eine eingetragene Marke von Linus Torvalds. Red Hat ist eine eingetragene Marke von Red Hat Software, Inc. SUSE ist eine eingetragene Marke von Novell, Inc. Solaris ist eine eingetragene Marke von Sun Microsystems, Inc. X Window System ist eine eingetragene Marke von X Consortium, Inc. UNIX ist eine eingetragene Marke von The Open Group. IBM DB2 ist eine eingetragene Marke der International Business Machines Corp. SSH und Secure Shell sind Marken von SSH Communications Security, Inc. MegaRAID ist eine eingetragene Marke von American Megatrends, Inc. PowerEdge ist eine Marke der Dell Computer Corporation. ecomstation ist eine Marke von Serenity Systems International. FreeBSD ist eine eingetragene Marke der FreeBSD Foundation. Intel, Pentium, Celeron und Intel Core sind Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation. OS/2 Warp ist eine eingetragene Marke der International Business Machines Corporation. VMware ist eine eingetragene Marke von VMware, Inc. Alle anderen Marken und Namen in diesem Dokument sind können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

3 Inhalte Willkommen bei Parallels Desktop...8 Was Sie tun können... 9 Einrichtung des Mac zur Verwendung von Windows Programmen... 9 Andere Betriebssysteme Installation oder Upgrade von Parallels Desktop...11 Was Sie brauchen Installation von Parallels Desktop Upgrade von Parallels Desktop Software-Updates installieren Einstellung der Sprache Installation oder Import von Windows...18 Download und Installation von Windows Installation von Windows von einem Installationsdatenträger aus Import von Ihren Daten von einem PC Überblick über die Methoden für den Import Voraussetzungen für den Import Ihrer Daten Schritt 1: Parallels Transporter Agent auf dem Windows-PC installieren Schritt 2: Daten importieren Problemlösungen Boot Camp mit Parallels Desktop verwenden Import von einer älteren Parallels Desktop Anwendung oder einer anderen Virtualisierungssoftware Download und Installation des Windows 8 Consumer Preview Windows auf dem Mac benutzen...40 Die ersten Schritte Windows starten Öffnen eines Windows Programms Installation von Windows-Programmen Herunterfahren oder Anhalten von Windows... 47

4 Contents Einrichtung der Funktionsweise von Windows mit Mac OS X Windows und Mac OS X zusammenführen Windows in einem einzigen Fenster anzeigen Windows zur Einnahme des gesamten Bildschirms einstellen Windows wie Mac OS X anzeigen Kopieren und Einfügen zwischen Mac OS X und Windows Konfiguration eines Programms, so dass es sich öffnet, wenn Sie eine CD oder DVD einlegen Objekte in Mac OS X und Windows gemeinsam benutzen Mac OS X-Jugendschutz auf Windows anwenden Maus, Trackpad und Tastatur Ihre Maus und Ihr Trackpad für den Rechtsklick einrichten Kontrollieren Sie Programme mit Trackpad-Gesten oder Apple Remote Anpassen der Tastatur USB-Geräte anschließen USB-Einstellungen anpassen Drucken aus Windows Einen an Ihren Mac angeschlossenen Drucker mitbenutzen Drucker mit Bonjour einrichten Netzwerkdrucker einrichten USB-Drucker einrichten Integrierte isight-kamera oder andere Webcam verwenden Daten schützen Daten vor Viren schützen Mac OS X von Windows isolieren Ohne Speichern von Änderungen in Windows arbeiten Passwortanforderungen festlegen Windows zum Schutz vor unberechtigter Benutzung verschlüsseln Internet- und Netzwerkeinstellungen Dieselben Netzwerkeinstellungen in Mac OS X und Windows benutzen Separate Netzwerkeinstellungen für Windows übernehmen Host-exklusive Netzwerkeinstellungen Wi-Fi mit Windows verwenden Verbinden Sie Windows mit einem VLAN Leistungsoptimierung Den Windows zugewiesenen Arbeitsspeicher festlegen

5 Contents Optimierungseinstellungen Optimierung der 3D-Grafikleistung in einem MacBook Pro Computerspiele und Grafikprogramme beschleunigen Windows anhalten, wenn keine Programme geöffnet sind Windows auf dem ipad, iphone oder ipod touch verwenden Screenshot speichern Das Erscheinungsbild des Parallels Desktop-Docksymbols einrichten Weitere Themen Arbeiten mit virtuellen Maschinen Unterstützte Gastbetriebssysteme Über virtuelle Maschinen Den Namen einer virtuellen Maschine ändern Linux und Mac OS X zusammenführen Klonen einer virtuellen Maschine Backup einer virtuellen Maschine Durchsuchen von virtuellen Maschine in Mac OS X Vorlagen von virtuellen Maschinen erstellen und verwenden Snapshots einer virtuellen Maschine speichern Konfiguration der virtuellen Maschine zur Laufzeit ändern Tastaturkurzbefehle verwenden Mausrad zum horizontalen Scrolling verwenden Erstellen von Bildschirm-Screenshots Entfernen einer virtuellen Maschine Download von vorkonfigurierten virtuellen Anwendungen Typ und Version des Gastbetriebssystems festlegen Die Anzahl der einer virtuellen Maschine zugewiesenen Prozessoren festlegen Gesprochene Befehle aktivieren Erwerb von Acronis Online Backup AppleScript mit dem Gast-BS verwenden Andere Betriebssysteme auf Ihrem Mac verwenden Linux und Ihre Daten von einem PC importieren Windows 98 installieren Grafikleistung in Windows NT/98/ME verbessern Tastatur für das Gast-BS anpassen Installation von Mac OS X Lion von der Wiederherstellungspartition

6 Contents Parallels Tools installieren oder aktualisieren Überblick zu den Parallels Tools Parallels Tools für Windows Parallels Tools für Linux Parallels Tools für Mac Installation des Sound-Treibers in OS/2 und ecomstation Modality-Modus Parallels Desktop aus- und einblenden Parallels Desktop entfernen Erweiterte Einstellungen Einstellungen des gemeinsames Netzwerks Host-exklusive Netzwerkeinstellungen Erweiterte Einstellungen Hinzufügen und Entfernen von Geräten Unterstützung von virtuellen und realen Festplatten Hardware-Einstellungen Boot-Sequenz Grafik Diskettenlaufwerk CD/DVD-ROM Festplatte Netzwerkadapter Druckerport Serielle Ports Sound USB

7 Contents Tipps und Fehlerbehebung Parallels Tools für nahtloses Arbeiten zwischen Windows und Mac OS X installieren 217 Parallels Desktop lässt sich nicht aktivieren Windows ist zu langsam Konfiguratioen von Surround-Sound 5.1 oder 7.1 in einer virtuellen Maschine Probleme beim Verbinden mit dem Internet Probleme mit Antiviren-Software Die F8-Taste funktioniert nicht richtig Netzwerk in Linux konfigurieren GCC-Paket und Kernel-Quelldateien in Linux installieren Build-Nummer überprüfen Problem berichten und Support anfragen Weitere Ressourcen Twitter- und Facebook-Seiten von Parallels Desktop besuchen Besuchen Sie den Parallels Convenience Store Glossar Index...235

8 K APITEL 1 Willkommen bei Parallels Desktop Herzlichen Glückwunsch zum Kauf von Parallels Desktop 7 für Mac. Sie müssen sich nicht mehr zwischen dem Mac oder dem PC entscheiden, denn mit Parallels Desktop können Sie Windows und Mac OS X gleichzeitig auf Ihrem Mac verwenden. Nutzen Sie dieses Handbuch, um Parallels Desktop schnell einzurichten und zu verwenden. In diesem Kapitel Was Sie tun können... 9 Einrichtung des Mac zur Verwendung von Windows Programmen... 9 Andere Betriebssysteme... 10

9 Willkommen bei Parallels Desktop Was Sie tun können Mit Parallels Desktop können Sie: Windows Programme gleichzeitig zu denen von Mac OS X öffnen (ohne vorherigen Neustart) Text zwischen Mac OS X Applikationen und Windows Programmen kopieren und einfügen Windows Spiele und andere 3D-Programme auf dem Mac benutzen Alle Ihre Daten von einem PC übertragen und auf Ihrem Mac verwenden Eine neue Kopie von Windows direkt von Parallels Desktop aus kaufen, herunterladen und installieren Dateien, Geräte und andere Ressourcen zwischen Windows und dem Mac austauschen Andere Betriebssysteme, wie z. B. Linux, Google Chrome OS, Mac OS X Lion und Mac OS X Server, installieren und gemeinsam nutzen Und vieles mehr... Einrichtung des Mac zur Verwendung von Windows Programmen Nach nur wenigen Schritten können Sie Windows Programme auf Ihrem Mac verwenden. Um Ihren Mac für die Ausführung von Windows Programmen einzurichten, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen: Schritt 1: Installieren Sie Parallels Desktop (S. 11). Schritt 2: Installieren Sie Windows auf Ihrem Mac (S. 18). Schritt 3: Installieren Sie Ihre Windows Programme (S. 46). Sie müssen die oben aufgeführten Schritte nur einmal durchführen. Dann können Sie Ihre Windows Programme auf Ihrem Mac jederzeit öffnen, so wie Sie auch Ihre Mac Applikationen benutzen. 9

10 Willkommen bei Parallels Desktop Andere Betriebssysteme Wichtig: Dieses Handbuch konzentriert sich auf die Verwendung von Parallels Desktop mit Windows XP oder Windows 7. Mit Parallels Desktop 7 für Mac können Sie auch eine Vielzahl anderer Betriebssysteme auf Ihrem Mac ausführen, wie z. B. verschiedene Varianten von Linux und Unix, Mac OS X Server, ältere Versionen von Windows und andere. Informationen zu anderen ausgeführten Betriebssystemen herausfinden Sie können viele weitere Informationen und Details zur Verwendung von Parallels Desktop mit anderen Betriebssystemen auf Ihrem Mac herausfinden, indem Sie sich die Ressourcen ansehen, die unter Weitere Ressourcen (S. 228) aufgelistet werden. Außerdem - auch wenn nicht explizit angegeben - gelten viele der in diesem Handbuch angegebenen Instruktionen auch für viele andere unterstützte Betriebssysteme und nicht nur für Windows XP und Windows 7. Und einige wichtige Anweisungen zu anderen Betriebssystemen finden Sie im Abschnitt Weitere Themen (S. 122). 10

11 K APITEL 2 Installation oder Upgrade von Parallels Desktop Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Kapitel, um Parallels Desktop zu installieren oder ein Upgrade von einer Vorgängerversion durchzuführen. In diesem Kapitel Was Sie brauchen Installation von Parallels Desktop Upgrade von Parallels Desktop Einstellung der Sprache... 17

12 Installation oder Upgrade von Parallels Desktop Was Sie brauchen Um Parallels Desktop 7 für Mac zu installieren und einzurichten, brauchen Sie: Einen Mac Computer mit: Intel Core 2 Duo Prozessor oder besser Mindestens 2 GB RAM (4 GB empfohlen für Windows 7) Hinweis: Ihr Mac muss über genügend Arbeitsspeicher zur Verwendung von Mac OS X und dessen Programmen verfügen, zzgl. des Speicherplatzes, der für jedes weitere Betriebssystem (und dessen Programme) erforderlich ist, welches Sie simultan verwenden wollen. Mindestens 1,4 GB freiem Speicher auf dem Startvolume (auf dem sich auch Mac OS X befindet) für die Installation von Parallels Desktop 15 GB freiem Festplattenspeicher für Windows Mac OS X Lion 10.7 oder höher, Mac OS X Snow Leopard v oder höher oder Mac OS X Leopard v oder höher Um den Prozessor, Speicher und die Mac OS X Version Ihres Computers herauszufinden, wählen Sie im Apple Menü > Über diesen Mac. Für ausgewählte Funktionen und Online-Updates wird eine Internetverbindung benötigt Außerdem: Einen Installationsdatenträger für Windows oder ein anderes Installationsmedium für die Betriebssysteme, die Sie parallel zu Mac OS X verwenden wollen Eine Kreditkarte oder ein PayPal-Konto, wenn Sie Windows online kaufen möchten Eine Liste mit den Betriebssystemen, die Parallels Desktop auf Ihrem Mac unterstützt, finden Sie unter Unterstützte Gastbetriebssysteme (S. 123) oder auf 12

13 Installation oder Upgrade von Parallels Desktop Installation von Parallels Desktop Sie müssen nur wenige Schritte durchführen, um Parallels benutzen zu können. 1 Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von Mac OS X verwenden. Klicken Sie hierzu auf das Apple Menü > Softwareaktualisierung (eine Internetverbindung ist Voraussetzung). Wenn eine neuere Version von Mac OS X verfügbar ist, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Installieren. 2 Gehen Sie wie folgt vor: Wenn Sie Parallels Desktop von der Parallels Website heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf die Festplatten-Imagedatei, die sich sehr wahrscheinlich in Ihrem Ordner Downloads befindet (die Datei hat die Erweiterung ".dmg" am Ende). Wenn Sie eine Box-Version von Parallels Desktop erworben haben, legen Sie den enthaltenen Installationsdatenträger ein. 3 Doppelklicken Sie auf das Symbol Installieren. 13

14 Installation oder Upgrade von Parallels Desktop Wenn Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist, überprüft Parallels Desktop, ob Updates verfügbar sind. Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf Neue Version herunterladen und installieren, um die neueste Version von Parallels Desktop nutzen zu können. 4 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Parallels Desktop zu installieren. Parallels Desktop aktivieren Sobald die Installation abgeschlossen wurde, müssen Sie Ihren Produktaktivierungsschlüssel eingeben, um Parallels Desktop zu aktivieren. Wenn Sie Parallels Desktop über den Parallels Online-Shop gekauft oder eine Testversion heruntergeladen haben, dann wird ein Schlüssel an die von Ihnen angegebene -Adresse gesendet. Wenn Sie eine Box-Version gekauft haben, finden Sie den Schlüssel aufgedruckt auf der Hülle des Installationsdatenträgers. Hinweis: Wenn Sie den Aktivierungsdialog überspringen, können Sie Parallels Desktop später aktivieren, indem Sie Parallels Desktop > Produkt aktivieren auswählen und Ihren Produktaktivierungsschlüssel eingeben. Wenn Sie keinen Produktaktivierungsschlüssel besitzen Wenn Sie noch keinen Schlüssel besitzen, können Sie einen über Parallels Desktop > Produkt aktivieren anfordern. Um einen kostenlosen Produktaktivierungsschlüssel zu erhalten und Parallels Desktop für einen begrenzten Zeitraum zu testen, klicken Sie auf Testversion anfordern. Oder um einen Schlüssel zur dauerhaften Nutzung von Parallels Desktop zu kaufen, klicken Sie auf Jetzt kaufen. Parallels Desktop registrieren Nach der Aktivierung haben Sie die Möglichkeit, Parallels Desktop zu registrieren. Die Registrierung bietet Ihnen folgende Vorteile: Automatischer Download und Installation der neuesten Parallels Desktop Updates Backup des Produktschlüssels auf dem Parallels Webserver, um diesen jederzeit wiederherstellen zu können Einfacherer Kontakt mit dem Support-Team von Parallels mittels Support-Code Parallels News und Ankündigungen in regelmäßigen Abständen Hinweis: Wenn Sie sich entschließen, Parallels Desktop während der Installation nicht zu registrieren, können Sie dies später nachholen, indem Sie Parallels Desktop > Produkt registrieren wählen, wenn die Anwendung geöffnet ist. 14

15 Installation oder Upgrade von Parallels Desktop Upgrade von Parallels Desktop Wenn Sie Parallels Desktop 5 oder 6 besitzen, dann befolgen Sie die im Folgenden aufgeführten Schritte, um ein Upgrade auf Parallels Desktop 7 durchzuführen. 1 Wenn noch nicht geschehen, kaufen Sie ein Upgrade auf Parallels Desktop 7 für Mac und laden Sie sich die Version aus dem Parallels Online-Shop unter herunter. Der Produktaktivierungsschlüssel wird an die von Ihnen angegebene -Adresse versendet. 2 Wenn Parallels Desktop geöffnet ist, beenden Sie Parallels Desktop. 3 Befolgen Sie die Anweisungen, um Parallels Desktop 7 zu installieren. Siehe Installation von Parallels Desktop (S. 13). Während der Installation wird die vorige Version von Parallels Desktop automatisch von Ihrem Computer entfernt. 4 Öffnen Sie Parallels Desktop und geben Sie den Produktaktivierungsschlüssel für Ihr Upgrade ein. Wenn Sie eine Testversion von Parallels Desktop benutzt haben oder Sie zwar eine Vorgängerversion gekauft aber nicht installiert haben, dann werden Sie aufgefordert, einen vollständigen Aktivierungsschlüssel oder einen Schlüssel für die Upgrade-Version einzugeben. Hinweis: Um ein Upgrade von Parallels Desktop 2, 3 oder 4 durchzuführen, müssen Sie eine Vollversion von Parallels Desktop 7 zum üblichen Einzelhandelspreis erwerben. Problemlösungen Wenn Sie ein Problem beim Upgrade von Parallels Desktop haben, finden Sie Informationen zur Problemlösung unter oder indem Sie Parallels Desktop öffnen und Hilfe > Anleitung zur Problemlösung auswählen. 15

16 Installation oder Upgrade von Parallels Desktop Software-Updates installieren Parallels stellt regelmäßig kostenlose Softwareupdates zur Verbesserung von Parallels Desktop bereit. Parallels Desktop ist standardmäßig darauf konfiguriert, einmal pro Woche nach verfügbaren Softwareupdates zu suchen und diese herunterzuladen. Ist ein Update verfügbar, fordert Parallels Desktop Sie auf, es zu installieren. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Einstellungen für Softwareupdates anpassen 1 Gehen Sie wie folgt vor: Klicken Sie in der Menüleiste per Options-Klick (ALT-Klick) auf das Parallels Symbol und wählen Sie Eigenschaften und klicken Sie dann auf Allgemein. Wenn die Menüleiste von Parallels Desktop am oberen Rand des Bildschirms sichtbar ist, wählen Sie Parallels Desktop > Einstellungen aus und klicken Sie anschließend auf Allgemein. 16

17 Installation oder Upgrade von Parallels Desktop 2 Gehen Sie wie folgt vor: Wenn Sie die Häufigkeit ändern wollen, mit der Parallels nach Softwareupdates suchen soll, haben Sie im Dropdown-Menü neben Nach Updates suchen die Wahl zwischen Nie, Einmal pro Tag, Einmal pro Woche oder Einmal pro Monat. Um zu entscheiden, ob Parallels Desktop Updates automatisch herunterlädt oder nicht, aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Option Updates automatisch herunterladen. Wenn Sie auswählen, Updates nicht automatisch herunterzuladen, wird Parallels Desktop Sie benachrichtigen, wenn ein Update verfügbar ist und Sie fragen, ob Sie es herunterladen wollen. Manuell nach einem Update suchen Folgen Sie den Anweisungen weiter oben und klicken Sie auf Jetzt suchen. Sie können auch die Option Nach Updates suchen im Programmmenü Parallels Desktop auswählen. Hinweis: Um nach Updates suchen und sie herunterladen zu können, muss Ihr Mac mit dem Internet verbunden sein und Sie müssen Ihre Kopie von Parallels Desktop registrieren (S. 13). Einstellung der Sprache Die Sprache der Benutzeroberfläche in Parallels Desktop geht mit der Sprache in Ihrem Mac OS X einher. Wenn Sie die Sprache im System von Mac OS X ändern, verändert sich die Sprache in der Benutzeroberfläche von Parallels Desktop entsprechend. So ändern Sie die Sprache, die für die Benutzeroberfläche in Parallels Desktop verwendet wird: 1 Beenden Sie Parallels Desktop. 2 Wählen Sie im Apple Menü > Systemeinstellungen, klicken Sie auf Landeseinstellungen und anschließend auf Sprachen. 3 Ziehen Sie die gewünschte Sprache auf den Anfang der Liste. Wenn Sie Ihre gewünschte Sprache nicht in der Liste sehen, klicken Sie auf Liste bearbeiten. Wenn die primäre Sprache, die Sie ausgewählt haben, nicht von Parallels Desktop unterstützt wird, erscheinen die Menüs in der ersten der aufgelisteten Sprachen, die Parallels Desktop unterstützt. 4 Starten Sie Ihren Mac neu oder melden Sie sich ab und wieder an. 5 Öffnen Sie Parallels Desktop. 17

18 K APITEL 3 Installation oder Import von Windows Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Kapitel, um Windows auf Ihrem Mac einzurichten und zu benutzen. Für das Setup von Windows gibt es verschiedene Vorgehensmöglichkeiten: Windows herunterladen und installieren (S. 19)(nur USA und Kanada) Windows von einem Installationsdatenträger installieren (S. 21) Windows von einem Windows-PC importieren (S. 22) Bereits installierte Windows Version von einer Boot Camp Partition nutzen (S. 36) Windows von einer Vorgängerversion von Parallels Desktop oder einer anderen Virtualisierungssoftware importieren (S. 37) Windows 8 Consumer Preview herunterladen und installieren (S. 38) In diesem Kapitel Download und Installation von Windows...19 Installation von Windows von einem Installationsdatenträger aus...21 Import von Ihren Daten von einem PC...22 Boot Camp mit Parallels Desktop verwenden...36 Import von einer älteren Parallels Desktop Anwendung oder einer anderen Virtualisierungssoftware...37 Download und Installation des Windows 8 Consumer Preview...38

19 Installation oder Import von Windows Download und Installation von Windows Wenn Sie Parallels Desktop das erste Mal verwenden und keine Exemplar von Windows haben, können Sie Windows direkt von Parallels Desktop aus kaufen, herunterladen und installieren. Ihr Mac muss eine Verbindung zum Internet haben. So wird Windows gekauft, heruntergeladen und installiert: 1 Öffnen Sie Parallels Desktop (im Ordner Programme ) und wählen Sie Datei > Neu. 2 Klicken Sie auf Windows 7 kaufen. 3 Wählen Sie eine Version von Windows aus. Sie können zwischen Home Premium, Professional oder Ultimate auswählen. Um mehr zu erfahren, klicken Sie auf Versionen auf der Microsoft Website vergleichen. 4 Klicken Sie auf Weiter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows zu kaufen und herunterzuladen. Hinweis: Sie können eine Kreditkarte verwenden, um Windows zu kaufen. 5 Vergewissern Sie sich, dass im Fenster für den Windows Produktschlüssel die Express- Installation ausgewählt ist. Hinweis: Wenn Sie die Express-Installation nicht auswählen, müssen Sie die Parallels Tools (S. 217) nach der Installation installieren, um das nahtlose Ausführen von Windows und Mac OS X zu ermöglichen. Es wird außerdem empfohlen, dass Sie eine 64-Bit-Version von Windows verwenden. Wenn Sie jedoch einen 32-Bit-Version verwenden möchten, löschen Sie die Auswahl 64-Bit- Version von Windows. Klicken Sie, sobald Sie soweit sind, auf Weiter. 6 Wählen Sie aus, wie Windows verwendet werden soll: Wie ein Mac: Ihre Windows Programme werden auf Ihrem Mac Schreibtisch angezeigt - wie Mac Applikationen. Dokumente und Medien von Mac OS X und Windows werden auf Ihrem Mac gespeichert. Wie ein PC: Der Windows Desktop und Windows Programme werden in einem einzigen Fenster und getrennt von Ihren Mac Applikationen angezeigt. Sie können Objekte zwischen Windows und Mac per Drag & Drop verschieben. 7 Wählen Sie im Menü Ort aus, wo Windows gespeichert werden soll. Standardmäßig speichert Parallels Desktop Windows im Ordner Dokumente > Parallels. Um allen Benutzern Ihres Computers Zugriff auf diese Windows Installation zu gewähren, aktivieren Sie die Option Für andere Benutzern dieses Mac freigeben. 8 Wenn Sie Voreinstellungen konfigurieren wollen (z. B. wie viel Speicherplatz von Windows eingenommen werden soll oder ob Windows automatisch gestartet werden soll, wenn Sie Parallels Desktop öffnen), dann wählen Sie die Option Einstellungen vor der Installation anpassen aus. Sie können diese Einstellungen auch nach der Installation des Betriebssystems anpassen. 19

20 Installation oder Import von Windows 9 Klicken Sie auf Erstellen. Wenn der Download gestartet ist, kann er jederzeit durch Klicken auf Pause unterbrochen werden. Um den Download fortzusetzen, klicken Sie auf Fortsetzen. Nach Abschluss des Downloads, wird die Installation von Windows automatisch gestartet. Der Parallels Wizard stellt die Installation von Windows fertig. Sie sollten für diesen Vorgang eine Stunde oder gar mehr einberechnen. Außerdem ist es möglich, dass die virtuelle Maschine während des Vorgangs mehrmals neu startet. Sobald Windows installiert wurde, können Sie Windows starten, indem Sie ein Windows Programm öffnen (S. 42) oder indem Sie auf den Powerbutton Maschinen von Parallels klicken. in der Liste der Virtuellen Wichtig: Wenn Sie Windows erstmals starten, werden die Parallels Tools installiert, um eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Windows und Mac OS X zu ermöglichen. Sobald die Parallels Tools installiert sind, werden Sie aufgefordert, Windows neu zu starten. Haben Sie in Schritt 5 weiter oben nicht Express-Installation ausgewählt, müssen Sie die Parallels Tools manuell installieren (S. 217). Wenn Sie Windows installieren, erstellt Parallels Desktop ein Administrator-Benutzerkonto mit leerem Passwort. Nach Abschluss der Installation sollten Sie das Passwort ändern. 20

21 Installation oder Import von Windows Installation von Windows von einem Installationsdatenträger aus Wenn Sie über eine Windows Installations-DVD und einen gültigen Produktschlüssel für Windows verfügen, können Sie Windows von der DVD aus installieren und mit Parallels Desktop benutzen. So installieren Sie Windows: 1 Öffnen Sie Parallels Desktop (im Ordner Programme ) und wählen Sie Datei > Neu. 2 Legen Sie den Windows Installationsdatenträger ein. 3 Klicken Sie auf Windows von DVD oder Imagedatei installieren. 4 Wählen Sie den Windows Installationsdatenträger über das Menü Installieren von aus. 5 Achten Sie darauf, die Express-Installation aktiviert zu lassen. Hinweis: Wenn Sie die Express-Installation nicht auswählen, müssen Sie die Parallels Tools (S. 217) nach der Installation installieren, um das nahtlose Ausführen von Windows und Mac OS X zu ermöglichen. 6 Wenn Sie eine neue Version von Windows installieren, geben Sie an, wie Sie Windows verwenden wollen: Wie ein Mac: Ihre Windows Programme werden auf Ihrem Mac Schreibtisch angezeigt - wie Mac Applikationen. Dokumente und Medien von Mac OS X und Windows werden auf Ihrem Mac gespeichert. Wie ein PC: Der Windows Desktop und Windows Programme werden in einem einzigen Fenster und getrennt von Ihren Mac Applikationen angezeigt. Sie können Objekte zwischen Windows und Mac per Drag & Drop verschieben. 7 Wählen Sie im Menü Ort aus, wo Windows gespeichert werden soll. Standardmäßig speichert Parallels Desktop Windows in Ordner Dokumente > Parallels. Um allen Benutzern Ihres Computers Zugriff auf diese Windows Installation zu gewähren, aktivieren Sie die Option Für andere Benutzer dieses Mac freigeben. 8 Wenn Sie Voreinstellungen konfigurieren wollen (z. B. wie viel Speicherplatz von Windows eingenommen werden soll oder ob Windows automatisch gestartet werden soll, wenn Sie Parallels Desktop öffnen), dann wählen Sie die Option Einstellungen vor der Installation anpassen aus. Sie können diese Einstellungen auch nach der Installation des Betriebssystems anpassen. 9 Klicken Sie auf Fortfahren. Der Assistent installiert Windows. Sobald Windows installiert wurde, können Sie Windows starten, indem Sie ein Windows Programm öffnen (S. 42) oder indem Sie auf den Powerbutton in der Liste der Virtuellen Maschinen von Parallels klicken. 21

22 Installation oder Import von Windows Wichtig: Wenn Sie Windows erstmals starten, werden die Parallels Tools installiert, um eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Windows und Mac OS X zu ermöglichen. Sobald die Parallels Tools installiert sind, werden Sie aufgefordert, Windows neu zu starten. Haben Sie in Schritt 5 weiter oben nicht die Express-Installation ausgewählt, müssen Sie die Parallels Tools manuell installieren (S. 217). Wenn Sie Windows installieren, erstellt Parallels Desktop ein Administrator-Benutzerkonto mit leerem Passwort. Nach Abschluss der Installation sollten Sie das Passwort ändern. Hinweis: Sie können Windows auch mithilfe einer Festplatten-Imagedatei eines Installationsdatenträgers installieren. Wählen Sie dazu einfach bei Schritt 4 die Imagedatei aus. Import von Ihren Daten von einem PC Sie können alle Ihre Daten von einem Windows-PC zu Parallels Desktop auf Ihrem Mac importieren. Sie können dann mit allen Ihren Windows Programmen, Dateien und Daten parallel zu Mac OS X arbeiten. Überblick über die Methoden für den Import Sie können Ihre Dateien über eine der folgenden Methoden importieren: Parallels USB-Kabel (S. 25): Wenn Sie Parallels Desktop 7 Switch to Mac Edition haben, können Sie das mitgelieferte Parallels USB-Kabel nutzen. Das ist die einfachste Methode für den Import von Windows und Ihrer Daten. Der Windows-PC und Ihr Mac müssen sich allerdings in räumlicher Nähe zueinander befinden. Netzwerk (S. 28): Wenn sowohl der Windows-PC als auch Ihr Mac über ein Netzwerk verbunden sind, dann können Sie Windows und Ihre Daten über das Netzwerk importieren. Externes Speichergerät (S. 31): Sie können auch Ihre Daten von einem Windows-PC auf ein externes Speichergerät übertragen, wie z. B. eine externe Festplatte. Sie können anschließend das Gerät an Ihren Mac anschließen und Windows und Ihre Daten in Parallels Desktop importieren. 22

Parallels Desktop 9 für Mac

Parallels Desktop 9 für Mac Parallels Desktop 9 für Mac Benutzerhandbuch Copyright 1999-2013 Parallels Holdings, Ltd. and its affiliates. All rights reserved. Parallels IP Holdings GmbH. p. A. Parallels International GmbH. Parallels

Mehr

Parallels Desktop 9: Erste Schritte

Parallels Desktop 9: Erste Schritte Parallels Desktop 9: Erste Schritte Copyright 1999-2013 Parallels Holdings, Ltd. and its affiliates. All rights reserved. Parallels IP Holdings GmbH. p. A. Parallels International GmbH. Parallels International

Mehr

Erste Schritte mit Parallels Desktop 10

Erste Schritte mit Parallels Desktop 10 Erste Schritte mit Parallels Desktop 10 Copyright 1999-2014 Parallels IP Holdings GmbH und Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Parallels IP Holdings GmbH Vordergasse 59 8200 Schaffhausen Schweiz

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Parallels Transporter Agent

Parallels Transporter Agent Parallels Transporter Agent Benutzerhandbuch Copyright 1999-2014 Parallels IP Holdings GmbH und Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Parallels IP Holdings GmbH Vordergasse 59 8200 Schaffhausen

Mehr

Parallels Desktop 10 for Mac

Parallels Desktop 10 for Mac Parallels Desktop 10 for Mac Benutzerhandbuch Copyright 1999-2014 Parallels Holdings, Ltd. and its affiliates. All rights reserved. Parallels IP Holdings GmbH Vordergasse 59 8200 Schaffhausen Switzerland

Mehr

Parallels Transporter Read Me ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Parallels Transporter Read Me --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Parallels Transporter Read Me INHALTSVERZEICHNIS: 1. Über Parallels Transporter 2. Systemanforderungen 3. Parallels Transporter installieren 4. Parallels Transporter entfernen 5. Copyright-Vermerk 6. Kontakt

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

Parallels Tools ReadMe ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Parallels Tools ReadMe --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Parallels Tools ReadMe --------------------------------------------------------------------------------------------------------- INHALT: 1. Über Parallels Tools 2. Systemanforderungen 3. Parallels Tools

Mehr

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Lieber orgamax Anwender, orgamax ist eine WIndows-Anwendung und lässt sich somit nicht direkt auf einem Macintosh mit einem MacOS Betriebssystem installieren.

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Parallels Desktop 4 für Windows und Linux - Readme

Parallels Desktop 4 für Windows und Linux - Readme Parallels Desktop 4 für Windows und Linux - Readme Willkommen zu Parallels Desktop für Windows und Linux Build 4.0.6630. Dieses Dokument enthält Informationen, die Sie für die erfolgreiche Installation

Mehr

Erste Schritte mit Parallels Desktop Switch to Mac

Erste Schritte mit Parallels Desktop Switch to Mac Erste Schritte mit Parallels Desktop Switch to Mac Copyright 1999-2010 Parallels, Inc. ISBN: Nicht zutreffend Parallels Holdings Ltd. c/o Parallels Software Inc. 13755 Sunrise Valley Drive Suite 600 Herndon,

Mehr

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0)

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 3 2.1 Installation von WindowsXPMode_de-de.exe... 4 2.2 Installation von Windows6.1-KB958559-x64.msu...

Mehr

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac Parallels Desktop für Mac s r c m s m s r c s S X r r s r c k c s r c s m r s z EM s c s Es s m c c s r s r r E s s s m Entdecke Parallels Desktop für Mac s r c s S X r r & s c s m c ck s r k r k r s r

Mehr

Windows am Mac. Mehrere Betriebssysteme auf einem Apple-Rechner

Windows am Mac. Mehrere Betriebssysteme auf einem Apple-Rechner Windows am Mac Mehrere Betriebssysteme auf einem Apple-Rechner Dualbootsystem mit Bootcamp richtiger Windows-Computer uneingeschränkte Leistung voller Zugriff auf Hardware Treiber für Windows auf MacOS-DVD

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac. Tutorial PC umziehen. www.parallels.de

Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac. Tutorial PC umziehen. www.parallels.de Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac Tutorial PC umziehen www.parallels.de Tutorial PC mit dem Parallels Transporter umziehen Mit dem in Parallels Desktop Switch to Mac enthaltenen erweiterten Programm

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 Je nach Ihrer Hardware und der aktuellen Edition von Windows Vista können Sie die Option Upgrade bei der Installation von Windows 7 verwenden, um ein Upgrade von Windows Vista auf die entsprechende oder

Mehr

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Eine Anleitung für kleine Unternehmen Inhalt Abschnitt 1: Vorstellung des Windows XP-Modus für Windows 7 2 Abschnitt 2: Erste Schritte mit dem Windows

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

Anleitung für Benutzer

Anleitung für Benutzer Anleitung für Benutzer Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 WICHTIGE HINWEISE... 1 Rechtliche Hinweise... 3 Installation und Einrichtung... 5 Systemvoraussetzungen... 5 Installation... 5 Aktivierung... 7

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Einführung in F-Secure PSB E-mail and Server Security

Einführung in F-Secure PSB E-mail and Server Security Einführung in F-Secure PSB E-mail and Server Security F-Secure INHALT 3 Inhalt Kapitel 1: Erste Schritte...5 Erstellen eines neuen Kontos...6 Herunterladen von Software...8 Systemvoraussetzungen...10

Mehr

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Einzelplatz)

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Einzelplatz) IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (inzelplatz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einerinzelplatzlizenz. Mit einer inzelplatzlizenz

Mehr

Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7

Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7 Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7 Schnellstartanleitung & Endbenutzer-Lizenzvertrag Die einfache, sichere und erfolgreiche Lösung für das Upgrade Es gibt zwei verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Windows auf einem Intel-Mac installieren

Windows auf einem Intel-Mac installieren Windows auf einem Intel-Mac installieren Auf den Macs mit Intel-Prozessor kann man Windows XP (Home oder Professional mit Service Pack 2) installieren. Dazu gibt es von Apple die Software Boot Camp, mit

Mehr

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Wir möchten uns bedanken, dass Sie sich für memoq 6.2 entschieden haben. memoq ist die bevorzugte Übersetzungsumgebung für Freiberufler, Übersetzungsagenturen

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch F-SECURE PSB E-MAIL AND SERVER SECURITY http://de.yourpdfguides.com/dref/2859683

Ihr Benutzerhandbuch F-SECURE PSB E-MAIL AND SERVER SECURITY http://de.yourpdfguides.com/dref/2859683 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für F-SECURE PSB E- MAIL AND SERVER SECURITY. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über

Mehr

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04 Sicherheits- Anwendungsprogramm LOCK Benutzerhandbuch V2.13-T04 Inhaltsverzeichnis A. Einführung... 2 B. Allgemeine Beschreibung... 2 C. Leistungsmerkmale... 3 D. Vor der Verwendung des LOCK-Sicherheits-Anwendungsprogramms...

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Über Parallels Desktop 9 für Mac

Über Parallels Desktop 9 für Mac Über Parallels Desktop 9 für Mac Parallels Desktop 9 für Mac ist eine Release-Version von Parallels preisgekrönter Software für die Arbeit mit Windows auf dem Mac. Über dieses Update Dieses Update für

Mehr

Anleitung PC-Wächter Softwarelösung "DRIVE 6.1" (64-Bit)

Anleitung PC-Wächter Softwarelösung DRIVE 6.1 (64-Bit) Anleitung PC-Wächter Softwarelösung "DRIVE 6.1" (64-Bit) Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Str. 325 12555 Berlin Tel.: 030/ 65762236 Fax: 030/ 65762238 E-Mail: info@dr-kaiser.de http://www.dr-kaiser.de

Mehr

Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration

Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration 1 Inhalt 4 Überblick 5 Schritt 1: Aktualisieren der Software und Firmware Ihres Computers 6 Schritt 2: Ausführen des Boot Camp Assistenten 8 Schritt 3:

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer installieren...3 3 Installationsanleitung

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Bitte lesen Sie dieses Dokument, bevor Sie Mac OS X installieren. Es enthält wichtige Informationen zur Installation von Mac OS X. Systemvoraussetzungen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz)

IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) IBM SPSS Statistics für Windows - Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einerstandort-/vertragslizenz.

Mehr

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update Media Nav: Multimedia-Navigationssystem Anleitung zum Online-Update Dieses Dokument informiert sie darüber, wie Sie Aktualisierungen der Software oder der Inhalte Ihres Navigationsgeräts durchführen. Allgemeine

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Erstellen einer Wiederherstellungskopie

Erstellen einer Wiederherstellungskopie 21 Sollten Sie Probleme mit Ihrem Computer haben und Sie keine Hilfe in den FAQs (oft gestellte Fragen) (siehe seite 63) finden können, können Sie den Computer wiederherstellen - d. h. ihn in einen früheren

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 3 Einleitung 3 Voraussetzungen 4 Die Installation im Überblick 4 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 4 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 4 Schritt

Mehr

4D Installation. für Windows und Mac OS. 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten

4D Installation. für Windows und Mac OS. 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten 4D Installation für Windows und Mac OS 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten 4D Installation v13 für Windows und Mac OS Copyright 1985 2013 4D SAS / 4D, Inc Alle Rechte vorbehalten Software

Mehr

Erste Schritte mit QuarkXPress 10.0.1

Erste Schritte mit QuarkXPress 10.0.1 Erste Schritte mit QuarkXPress 10.0.1 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis Verwandte Dokumente...3 Systemanforderungen...4 Systemanforderungen: Mac OS X...4 Systemanforderungen: Windows...4 Installieren:

Mehr

Vodafone-ePOS-Direct

Vodafone-ePOS-Direct Vodafone-ePOS-Direct Diese Kurzanleitung liefert Ihnen wichtige Informationen zu der Installation von Vodafone-ePOS-Direct. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit der neuen Vodafone-Auftragserfassung. 1. Vodafone-ePOS-Direct

Mehr

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00)

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) Hinweis: Um stets aktuell zu sein, finden Sie unter www.mmm-software.at/dl die neueste Anleitung! Diese Anleitung wurde von MMM Software zur Vereinfachung

Mehr

Lokales DS-VDR-Tool Instalationshandbuch

Lokales DS-VDR-Tool Instalationshandbuch Lokales DS-VDR-Tool Instalationshandbuch v12.0 [Revisionsdatum: 15. Oktober 2012] Seite: 1 Annahmen Es wird folgendes hinsichtlich der Leserschaft dieses Dokuments angenommen: Kenntnisse: Der Anwender

Mehr

StickSecurity Home Edition 2006

StickSecurity Home Edition 2006 StickSecurity Home Edition 2006 Inhalt: 1. Konfiguration Sprache wählen Wechseldatenträger wählen 1. 1 Allgemein Bedienung Hotkey 2. Menü Aktionen Passwort Sonstige USB Stick Info USB Explorer USB Backup

Mehr

Eutaxa Installationsanleitung

Eutaxa Installationsanleitung Eutaxa Installationsanleitung Überprüfen Sie zuerst, ob die technischen Voraussetzungen für eine Installation der Software auf Ihrem Computer gegeben sind. Windows Betriebssysteme: ME, XP, Vista oder Windows

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 3 Einleitung 4 Voraussetzungen 5 Die Installation im Überblick 5 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 5 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 5 Schritt

Mehr

Boot Camp Installation &

Boot Camp Installation & Boot Camp Installation & Inhalt 3 Einleitung 4 Voraussetzungen 5 Die Installation im Überblick 5 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 5 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 5 Schritt 3: Windows installieren

Mehr

Installationshinweise für die Installation von IngSoft Software mit ClickOnce

Installationshinweise für die Installation von IngSoft Software mit ClickOnce Installationshinweise für die Installation von IngSoft Software mit ClickOnce Grundlegendes für IngSoft EnergieAusweis / IngSoft EasyPipe Um IngSoft-Software nutzen zu können, müssen Sie auf dem Portal

Mehr

A1 Desktop Security Installationshilfe. Symantec Endpoint Protection 12.1 für Windows/Mac

A1 Desktop Security Installationshilfe. Symantec Endpoint Protection 12.1 für Windows/Mac A Desktop Security Installationshilfe Symantec Endpoint Protection. für Windows/Mac Inhalt. Systemvoraussetzung & Vorbereitung S. Download der Client Software (Windows) S. 4 Installation am Computer (Windows)

Mehr

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server Die Benutzerkontensteuerung (später UAC) ist ein Sicherheitsfeature, welches Microsoft ab Windows Vista innerhalb ihrer Betriebssysteme einsetzt. Die

Mehr

IBM SPSS Statistics für Windows-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz)

IBM SPSS Statistics für Windows-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz) IBM SPSS Statistics für Windows-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einernetzwerklizenz. Dieses Dokument

Mehr

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Anleitung zur Installation und Konfiguration von x.qm Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 SQL-Server installieren... 3 x.qm

Mehr

Documentation. OTRS Appliance Installationshandbuch. Build Date:

Documentation. OTRS Appliance Installationshandbuch. Build Date: Documentation OTRS Appliance Installationshandbuch Build Date: 10.12.2014 OTRS Appliance Installationshandbuch Copyright 2001-2014 OTRS AG Dieses Werk ist geistiges Eigentum der OTRS AG. Es darf als Ganzes

Mehr

Handbuch der Sendeeinstellungen

Handbuch der Sendeeinstellungen Handbuch der Sendeeinstellungen In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie mit dem Tool für die Einstellung der Sendefunktion das Gerät für das Scannen von Dokumenten zum Senden per E-Mail (Senden per

Mehr

VIDA-INSTALLATIONSANLEITUNG INHALT

VIDA-INSTALLATIONSANLEITUNG INHALT VIDA INSTALLATIONSANWEISUNGEN VIDA 2015 INHALT 1 EINFÜHRUNG... 3 2 VOR DER INSTALLATION... 4 2.1 Prüfliste zur Installationsvorbereitung... 4 2.2 Produkte von Drittanbietern... 4 2.2.1 Adobe Reader...

Mehr

Acronis Backup & Recovery 11. Schnellstartanleitung

Acronis Backup & Recovery 11. Schnellstartanleitung Acronis Backup & Recovery 11 Schnellstartanleitung Gilt für folgende Editionen: Advanced Server Virtual Edition Advanced Server SBS Edition Advanced Workstation Server für Linux Server für Windows Workstation

Mehr

Erste Schritte mit VMware Fusion

Erste Schritte mit VMware Fusion Erste Schritte mit VMware Fusion VMware Fusion für Mac OS X 2008 2012 DE-000933-01 2 Erste Schritte mit VMware Fusion Sie finden die neueste technische Dokumentation auf der VMware-Website unter folgender

Mehr

tzeforderung Installationsleitfaden Dieser Wegweiser führt Sie durch die Installation des Programms

tzeforderung Installationsleitfaden Dieser Wegweiser führt Sie durch die Installation des Programms tzeforderung Installationsleitfaden Dieser Wegweiser führt Sie durch die Installation des Programms EDV-Beratung Thomas Zecher 25.05.2013 1. Inhalt 2. Systemvoraussetzungen... 3 a).net Framework... 3 b)

Mehr

Schnellstart-Anleitung

Schnellstart-Anleitung Schnellstart-Anleitung 1. Über diese Anleitung Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Installation von BitDefender Security for Exchange und bei den ersten Schritten mit dem Programm. Detailliertere Anweisungen

Mehr

IMBA. Installationsanleitung. SQL Server-Datenbankadapter. Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz

IMBA. Installationsanleitung. SQL Server-Datenbankadapter. Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz IMBA SQL Server-Datenbankadapter Installationsanleitung gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Vorbereitung

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

Single User 8.6. Installationshandbuch

Single User 8.6. Installationshandbuch Single User 8.6 Installationshandbuch Copyright 2012 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Bedienungsanleitung Software (Communications Utility)

Bedienungsanleitung Software (Communications Utility) Bedienungsanleitung Software (Communications Utility) Für Digitales Bildverarbeitungs-System Systemanforderungen Allgemeine Beschreibung Lesen Sie vor der Verwendung der Software diese Anweisungen vollständig

Mehr

DKS-Didakt 2012 Installation und Konfiguration

DKS-Didakt 2012 Installation und Konfiguration Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Einleitung DKS-Didakt 2012 Installation

Mehr

Upgrade von Windows XP auf Windows 7

Upgrade von Windows XP auf Windows 7 Das Upgrade eines PCs von Windows XP auf Windows 7 setzt eine benutzerdefinierte Installation voraus. Dabei werden Ihre Programme, Dateien oder Einstellungen nicht beibehalten. Eine solche Installation

Mehr

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Sie würden gerne Windows 7 installieren, aber Ihr PC besitzt weder ein internes noch externes DVD- Laufwerk? In dieser Anleitung zeigen

Mehr

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server Die Benutzerkontensteuerung (später UAC) ist ein Sicherheitsfeature welches Microsoft ab Windows Vista innerhalb Ihrer Betriebssysteme einsetzt. Die UAC

Mehr

Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System

Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System Seite 1 von 21 Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzungen... 3 2 Installation... 4 2.1 Setup starten... 4 2.2 Startseite

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

Securepoint Security Systems

Securepoint Security Systems HowTo: Virtuelle Maschine in VMware für eine Securepoint Firewall einrichten Securepoint Security Systems Version 2007nx Release 3 Inhalt 1 VMware Server Console installieren... 4 2 VMware Server Console

Mehr

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Benutzen Sie die Hinweise, um Ihr Gerät richtig aufzusetzen und einzurichten. Ihr Disc Publisher verfügt über esata-anschlüsse, um die Blu-ray-Laufwerke

Mehr

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Bei der hier vorgestellten benutzerdefinierten Installation (auch Neuinstallation genannt) wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem durch Windows

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für. Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811

Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für. Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811 Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811 1. Aktualisierung Mit diesem Prozedur wird Windows 8 auf die Version Windows

Mehr

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v12 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows Mac OS Prozessor

Mehr

TeamLab-Installation auf einem lokalen Server

TeamLab-Installation auf einem lokalen Server Über TeamLab-Serverversion Die TeamLab-Serverversion ist eine Portalversion für die Benutzer, die TeamLab auf Ihrem eigenen Server installieren und konfigurieren möchten. Ab der Version 6.0 wird die TeamLab-Installation

Mehr

Schnellstart-Anleitung

Schnellstart-Anleitung Schnellstart-Anleitung 1. Über diese Anleitung Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Installation von BitDefender Security for File Servers und bei den ersten Schritten mit dem Programm. Detailliertere Anweisungen

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Software-Installationsanleitung

Software-Installationsanleitung Software-Installationsanleitung In dieser Anleitung wird beschrieben, wie die Software über einen USB- oder Netzwerkanschluss installiert wird. Für die Modelle SP 200/200S/203S/203SF/204SF ist keine Netzwerkverbindung

Mehr

Installation und Lizenz

Installation und Lizenz Das will ich auch wissen! Kapitel 2 Installation und Lizenz Inhaltsverzeichnis Überblick über dieses Dokument... 2 Diese Kenntnisse möchten wir Ihnen vermitteln... 2 Diese Kenntnisse empfehlen wir... 2

Mehr

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Einzelplatz)

IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (Einzelplatz) IBM SPSS Statistics für Mac OS - Installationsanweisungen (inzelplatz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einerinzelplatzlizenz. Mit einer inzelplatzlizenz

Mehr

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01 SharpdeskTM R3.1 Installationsanleitung Version 3.1.01 Copyright 2000-2004 Sharp Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Adaptation oder Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung

Mehr

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP Diese Anleitung zeigt anschaulich, wie ein bei Shellfire gehosteter VPN-Server im Typ L2TP-IPSec unter Windows XP konfiguriert wird. Inhaltsverzeichnis 1. Benötigte

Mehr

Parallels Desktop. Benutzerhandbuch. Copyright 1999-2010 Parallels, Inc.

Parallels Desktop. Benutzerhandbuch. Copyright 1999-2010 Parallels, Inc. Parallels Desktop Benutzerhandbuch Copyright 1999-2010 Parallels, Inc. ISBN: Nicht zutreffend Parallels Holdings Ltd. c/o Parallels Software Inc. 13755 Sunrise Valley Drive Suite 600 Herndon, VA 20171

Mehr

Online Help StruxureWare Data Center Expert

Online Help StruxureWare Data Center Expert Online Help StruxureWare Data Center Expert Version 7.2.7 Virtuelle StruxureWare Data Center Expert-Appliance Der StruxureWare Data Center Expert-7.2-Server ist als virtuelle Appliance verfügbar, die auf

Mehr

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten FileMaker Pro 11 Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten 2007-2010 FileMaker, Inc. Alle Rechte vorbehalten. FileMaker, Inc. 5201 Patrick Henry Drive Santa Clara, California 95054, USA FileMaker

Mehr

S YNCHRONISIEREN VON DATEN

S YNCHRONISIEREN VON DATEN S YNCHRONISIEREN VON DATEN Synchronisieren Übersicht Intellisync für salesforce.com ermöglicht das Verwalten der Salesforce- Kontakte und Aktivitäten über Microsoft Outlook oder ein Palm OS - Gerät. Sie

Mehr

Handbuch für Mac OS X 1.3

Handbuch für Mac OS X 1.3 Handbuch für Mac OS X 1.3 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 2.1 Installation von Boxcryptor Classic... 5 2.2

Mehr