4. Familienunternehmertag Hamburg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "4. Familienunternehmertag Hamburg"

Transkript

1 Veranstalter Mitveranstalter 4. Familienunternehmertag Hamburg Exklusiv für Unternehmer Unternehmensnachfolge Finanzierung / Wachstum Innovation 1. März 2010 Handelskammer Adolphsplatz Hamburg Medienpartner Mobilitätspartner Mit freundlicher Unterstützung der

2 Die Veranstaltung auf einen Blick 13:00 Uhr Einlass und Lunch 14:00 Uhr Begrüßung und Eröffnungsplenum 15:00 Uhr Kaffeepause 15:30 Uhr 1. Etappe (4 Foren parallel) Forum 1 Forum 2 Forum 3 Forum 4 Podiumsdiskussion mit Unternehmern MDS MÖHRLE & PARTNER Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte WTS AG Steuerberatungsgesellschaft ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU Innovation als Motor einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung Unternehmensnachfolge im Zeichen der Erbschaftsteuerreform Stiftungen und Unternehmensnachfolge Aktuelle Gestaltungsideen aus steuerrechtlicher Sicht Arbeitsrechtliche Handlungsoptionen bei sich verändernden Marktbedingungen 16:30 Uhr Kaffeepause 17:00 Uhr 2. Etappe (4 Foren parallel) Forum 5 Forum 6 Forum 7 Forum 8 Erfahrungsberichte von Unternehmern mit anschließender Podiumsdiskussion GBP Gesellschaft für betriebliche Pensionsplanung mbh Hamburger Sparkasse und KfW Bankengruppe BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Wachstum trotz Krise Aus der Praxis für die Praxis Krise geht Wachstum kommt: Werden Sie Sieger im war for talents Möglichkeiten der Unternehmensfinanzierung mit Fördermitteln in Zeiten der Wirtschaftskrise Management Buy In (MBI) eine Möglichkeit der Unternehmensnachfolge 18:00 Uhr Kaffeepause 18:15 Uhr Abschlussplenum Raus aus dem Ernährungsdschungel oder: Wie Ihr Unternehmen gesund die Wirtschaftskrise kommt 19:00 Uhr Get-together im Börsensaal Mit freundlicher Unterstützung der 2 Informationen und Anmeldung unter oder Telefon 0 69 /

3 Eröffnungsplenum / Forum 14:00 Uhr Eröffnungsplenum Horch Brockmann Bräuninger Eröffnung Frank Horch Präses Handelskammer Hamburg und Mitglied der Geschäftsführung Blohm+Voss Shipyards & Services GmbH Grußwort Frank Brockmann Mitglied des Vorstands Hamburger Sparkasse Key-Note Der lange Weg aus der Krise Prof. Dr. Michael Bräuninger Leiter des Kompetenzbereichs Wirtschaftliche Trends HWWI Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut 15:30 Uhr 1. Etappe (4 Foren parallel) Forum 1 Innovation als Motor einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung Gaertner Lehmann Lunge Teichert Kary Podiumsdiskussion mit: Dr. Karl H. Gaertner Vorstand Wulf Gaertner Autoparts AG Dirk Lehmann Geschäftsführender Gesellschafter Becker Marine Systems GmbH & Co. KG Ulf Lunge Geschäftsführender Gesellschafter Lunge Lauf- und Sportschuhe GmbH Prof. Dr. Thorsten Teichert Leiter des Arbeitsbereichs Marketing und Innovation Institut für Marketing und Medien, Universität Hamburg Moderation: Joachim Kary Redakteur Markt und Mittelstand Veranstalter Mitveranstalter Informationen und Anmeldung unter oder Telefon 0 69 /

4 Die Foren 15:30 Uhr 1. Etappe (Fortsetzung) Forum 2 MDS MÖHRLE & PARTNER Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensnachfolge im Zeichen der Erbschaftsteuerreform Müller Richtsen Tobias Müller Partner MDS MÖHRLE & PARTNER Lars Richtsen Steuerberater MDS MÖHRLE & PARTNER Forum 3 WTS AG Steuerberatungsgesellschaft Stiftungen und Unternehmensnachfolge Aktuelle Gestaltungsideen aus steuerrechtlicher Sicht Doyé Degen Offerhaus Eva Irina Doyé Vorstand WTS AG Steuerberatungsgesellschaft Barbara Degen Senior Managerin WTS AG Steuerberatungsgesellschaft Dr. Tom Offerhaus Partner WTS AG Steuerberatungsgesellschaft Forum 4 ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU Arbeitsrechtliche Handlungsoptionen bei sich verändernden Marktbedingungen Haas Chwalisz Dr. Hermann Heinrich Haas Partner, Fachanwalt für Arbeitsrecht Esche Schümann Commichau Dr. Patrizia Chwalisz Fachanwältin für Arbeitsrecht Esche Schümann Commichau Sponsoren 4 Informationen und Anmeldung unter oder Telefon 0 69 /

5 Die Foren 17:00 Uhr 2. Etappe (4 Foren parallel) Forum 5 Wachstum trotz Krise Aus der Praxis für die Praxis Heinemann Mecklenburg Menssing Mansfeld Herting Kary Erfahrungsberichte Claus Heinemann Geschäftsführender Gesellschafter Gebr. Heinemann Philip Mecklenburg Geschäftsführender Gesellschafter Handwerksgruppe Philip Mecklenburg GmbH Peter Menssing Geschäftsführer MCC-Menssing Chemiehandel & Consultants GmbH anschließend Podiumsdiskussion mit: Andreas Mansfeld Leitender Direktor Bereich Unternehmenskunden Hamburger Sparkasse Christoph Herting stv. Geschäftsführer Geschäftsbereich Starthilfe & Unternehmensförderung und Leiter der Abteilung Unternehmensförderung & Mittelstandspolitik Handelskammer Hamburg Moderation: Joachim Kary Redakteur Markt und Mittelstand Forum 6 GBP Gesellschaft für betriebliche Pensionsplanung mbh Krise geht Wachstum kommt: Werden Sie Sieger im war for talents Urbanski Lekschas Kliewe Carsten Urbanski Geschäftsführer GBP Gesellschaft für betriebliche Pensionsplanung mbh Rüdiger Lekschas Geschäftsführer GBP Gesellschaft für betriebliche Pensionsplanung mbh Günther Kliewe Geschäftsführender Gesellschafter GKL Vermietungsgesellschaft mbh Forum 7 Hamburger Sparkasse und KfW Bankengruppe Möglichkeiten der Unternehmensfinanzierung mit Fördermitteln in Zeiten der Wirtschaftskrise Gärtner Majonek Stephan Gärtner Referent KfW Bankengruppe Andreas Majonek Spezialist Förderfinanzierung Hamburger Sparkasse Medienpartner Mediensponsor Mobilitätspartner Informationen und Anmeldung unter oder Telefon 0 69 /

6 Forum / Abschlussplenum 17:00 Uhr 2. Etappe (Fortsetzung) Forum 8 BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Management Buy In (MBI) eine Möglichkeit der Unternehmensnachfolge Haupt Weber Böge Rohde Röhrs Erfahrungsbericht Christian Haupt Geschäftsführender Gesellschafter Sauer Spezialwerkzeug GmbH Heinz Weber Prokurist Haspa Beteiligungsgesellschaft für den Mittelstand mbh Gestaltungshinweise zum Management Buy Out / Management Buy In Holger Böge Partner BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Thilo Rohde Partner BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Moderation und Einführung: Carsten Röhrs Geschäftsführer Haspa Beteiligungsgesellschaft für den Mittelstand mbh 18:15 Uhr Abschlussplenum Heizmann Raus aus dem Ernährungsdschungel oder: Wie Ihr Unternehmen gesund die Wirtschaftskrise kommt Patric Heizmann Gesundheitsmotivator 19:00 Uhr Get-together Öffentlicher Nahverkehr: S-Bahn Jungfernstieg: S1: Wedel - Poppenbüttel S2: Bergedorf - Altona S3: Neugraben - Pinneberg Ihr Weg zur Veranstaltung Handelskammer Hamburg Adolphsplatz Hamburg Parkmöglichkeiten: Parkhaus Ferdinandstraße Parkhaus Gertrudenhof Parkhaus Große Reichenstraße Parkhaus Hohe Bleichen (Hanseviertel) Parkhaus Bleichenhof Parkhaus Deutsch-Japanisches Handelszentrum Parkhaus Europapassage U-Bahn Jungfernstieg: U1: Norderstedt Mitte - Ohlstedt /Großhansdorf U2: Wandsbek-Gartenstadt - Niendorf Nord U-Bahn Rathaus: U3: Barmbek - Mümmelmannsberg Haltestelle Rathausmarkt: MetroBus 3: Meßberg - Schenefelder Platz MetroBus 4: Rathausmarkt - Eidelstedt Nord MetroBus 5: Hauptbahnhof ZOB - Burgwedel MetroBus 6: U Rödingsmarkt - U Borgweg Bus 109: U Alsterdorf - Hauptbahnhof ZOB Schnellbus 31: U Rödingsmarkt- Lauenburg ZOB Schnellbus 34: Kirchdorf (Süd) - Lufthansabasis Schnellbus 35: Sorenkoppel - Kalvslohtwiete Schnellbus 36: S Blankenese - Berner Heerweg Schnellbus 37: Schenefelder Platz - Bramfeld (Dorfplatz) 6 Informationen und Anmeldung unter oder Telefon 0 69 /

7 Engagierte Unternehmen und Verbände A-Z Boege Rohde Luebbehuesen Jungfernstieg Hamburg Thilo Rohde Partner Telefon 040 / Telefax 040 / Haspa BGM Beteiligungsgesellschaft für den Mittelstand Herrengraben Hamburg Carsten Röhrs, Geschäftsführer Telefon 0 40 / Telefax 0 40 / Esche Schümann Commichau Herrengraben Hamburg Dr. Georg Faerber Partner Telefon 0 40 / Telefax 0 40 / KfW Bankengruppe Palmengartenstraße Frankfurt am Main Telefon 0 69 / Telefax 0 69 / Kooperationspartner Hamburger Sparkasse Wikingerweg Hamburg Jochen Schlüter Telefon 0 40 / Telefax 0 40 / MDS MÖHRLE & PARTNER Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Haferweg Hamburg Tobias Müller Partner Telefon 0 40 / Telefax 0 40 / Universität Hamburg Arbeitsbereich für Marketing und Innovation Von-Melle-Park Hamburg www1.uni-hamburg.de/ami Prof. Dr. Thorsten Teichert Institutsleitung Telefon 0 40 / Telefax 0 40 / Veranstalter Handelskammer Hamburg Adolphsplatz Hamburg Dr. Ansgar Kortenjann Referent Geschäftsbereich Starthilfe & Unternehmensförderung Telefon 0 40 / Telefax 0 40 / WTS AG Steuerberatungsgesellschaft Neuer Wall Hamburg Eva Irina Doyé Vorstand Telefon 0 40 / Telefax 0 40 / Convent Kongresse GmbH Senckenberganlage Frankfurt am Main Anne Hofmann Besucherbetreuung Telefon 0 69 / Telefax 0 69 / Informationen und Anmeldung unter oder Telefon 0 69 /

8 Anmeldung Teilnahme Vertreter von Familienunternehmen (produzierendes und verarbeitendes Gewerbe, Handel etc.) Eintritt frei Exklusiv für Unternehmer: Wir bitten um Verständnis, dass Vertreter von Banken, Kanzleien und Beratungsgesellschaften etc. nicht zugelassen werden können. per Fax: 0 69 / per Post: online: ConVent GmbH Senckenberganlage Frankfurt/Main Ich melde mich zum 4. Familienunternehmertag Hamburg am 1. März 2010 an: Unternehmen Name Bitte nutzen Sie den Service der Online-Anmeldung über Position Telefon Telefax Einige der Veranstaltungsräume sind u. U. nur eingeschränkt für Rollstuhlfahrer zugänglich. Bitte informieren Sie uns, damit wir ggf. zusätzliche Vorkehrungen treffen können. Convent behält sich kurzfris tige Programm änderungen vor (Gerichtsstand Frankfurt am Main). Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der ConVent Gesellschaft für Kongresse und Veranstaltungsmanagement mbh, veröffentlicht unter Auf Wunsch übersenden wir Ihnen die AGB gern kostenfrei. (für Anmeldebestätigung) www Anschrift BITTE FÜLLEN SIE DIE ANMELDUNG VOLLSTÄNDIG AUS! (Adresskorrekturen bitte an: Ich bin nicht damit einverstanden, dass Sie mich zukünftig per über Ihre Veranstaltungen informieren. Die im Programm genannten Teilnahmebedingungen werden anerkannt. Mobilitätspartner Unterschrift Firmenstempel Die Deutsche Bahn AG bietet den Teilnehmern des Familienunternehmertags Hamburg Sonderkonditionen für die An- und Abreise mit der Bahn. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Weitere Informationen Bitte teilen Sie uns unverbindlich mit, welche Foren Sie besuchen wollen 1. Etappe: Forum 1 Forum 2 Forum 3 Forum 4 2. Etappe: Forum 5 Forum 6 Forum 7 Forum 8 Mit diesen freiwilligen Angaben zu Ihrem Unternehmen helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern. Convent Kongresse GmbH Senckenberganlage Frankfurt am Main Anne Hofmann Besucherbetreuung Telefon 0 69 / Telefax 0 69 / Umsatz: Branche: unter 2 Millionen Euro Jahresumsatz mehr als 2 Millionen Euro Jahresumsatz mehr als 10 Millionen Euro Jahresumsatz mehr als 25 Millionen Euro Jahresumsatz mehr als 50 Millionen Euro Jahresumsatz Mitarbeiter: unter 10 Mitarbeiter mehr als 10 Mitarbeiter mehr als 50 Mitarbeiter mehr als 100 Mitarbeiter mehr als 250 Mitarbeiter mehr als 500 Mitarbeiter Informationen und Anmeldung unter oder Telefon 0 69 /

10. Norddeutscher. Unternehmertag. 20. Mai 2014 Handelskammer Hamburg. Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.de/ndut. Veranstalter

10. Norddeutscher. Unternehmertag. 20. Mai 2014 Handelskammer Hamburg. Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.de/ndut. Veranstalter Veranstalter 10. Norddeutscher Unternehmertag 20. Mai 2014 Handelskammer Hamburg Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.de/ndut Exklusiv für Unternehmer Mitveranstalter Mit freundlicher Unterstützung 2

Mehr

Veranstalter MITTELSTANDSTAGE. 8. Norddeutscher. Unternehmertag. 21. Mai 2012 Handelskammer Hamburg. Mitveranstalter.

Veranstalter MITTELSTANDSTAGE. 8. Norddeutscher. Unternehmertag. 21. Mai 2012 Handelskammer Hamburg. Mitveranstalter. Veranstalter MITTELSTANDSTAGE 8. Norddeutscher Unternehmertag 21. Mai 2012 Handelskammer Hamburg Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.de/hh EXKLUSIV FÜR UNTERNEHMER Mitveranstalter Medienpartner 2 www.convent.de

Mehr

11. Norddeutscher Unternehmertag

11. Norddeutscher Unternehmertag Veranstalter 11. Norddeutscher Unternehmertag 19. Mai 2015 Handelskammer Hamburg Jetzt kostenfrei anmelden unter www.convent.de/ndut Exklusiv für Unternehmer Mitveranstalter Mit freundlicher Unterstützung

Mehr

Unternehmer- Dialog Nürnberg

Unternehmer- Dialog Nürnberg Unternehmer- Dialog Nürnberg 25. September 2008 Arvena Park Hotel Görlitzer Straße 51 90473 Nürnberg Veranstalter Unternehmer-Dialog Nürnberg 25. September 2008 Die Veranstaltung auf einen Blick 14:30

Mehr

Ethische und nachhaltige Geldanlagen. 6. September 2014 9.30 18.00 Uhr Handelskammer Hamburg Adolphsplatz 1, Hamburg

Ethische und nachhaltige Geldanlagen. 6. September 2014 9.30 18.00 Uhr Handelskammer Hamburg Adolphsplatz 1, Hamburg Bildquelle: Handelskammer, Zapf Messe Grünes Geld Ethische und nachhaltige Geldanlagen Klima-Finanzgipfel der Hamburger Klimawoche (klimawoche.de) 6. September 2014 9.30 18.00 Uhr Handelskammer Hamburg

Mehr

7. Mittelstandstag Bodensee

7. Mittelstandstag Bodensee 7. Mittelstandstag Bodensee FREIER EINTRITT Jetzt online anmelden unter www.convent.de/bod 27. september 2011 Kultur- und Congress-Centrum Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen Olgastraße 20 88045 Friedrichshafen

Mehr

4. Mittelstandsforum Hessen

4. Mittelstandsforum Hessen 4. Mittelstandsforum Hessen Mittelstandsfinanzierung 2009: Banken und Sparkassen im Dialog mit Unternehmen Eintritt frei 20. Mai 2009 Hotel Dolce Bad Nauheim Elvis-Presley-Platz 1 61231 Bad Nauheim Mittelstandsfinanzierung

Mehr

3. Landeskonferenz Automobilwirtschaft in Baden-Württemberg

3. Landeskonferenz Automobilwirtschaft in Baden-Württemberg 3. Landeskonferenz Automobilwirtschaft in Baden-Württemberg VERTRETER DER AUTOMOBILBRANCHE: EINTRITT FREI! 11. Juni 2008 Neues Schloss Schlossplatz 4 Eingang Mitteltrakt Stuttgart Träger Einladung des

Mehr

FrankfurtRheinMain. 12. Mittelstandstag. 31. Oktober 2013 Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main

FrankfurtRheinMain. 12. Mittelstandstag. 31. Oktober 2013 Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main MITTELSTANDSTAGE 12. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain 31. Oktober 2013 Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Jetzt kostenfrei anmelden www.ihk-mittelstandstag.de Veranstalter Mitveranstalter

Mehr

3. IHK-Fachkonferenz Personal Human Resources Erfolgsfaktor Mensch

3. IHK-Fachkonferenz Personal Human Resources Erfolgsfaktor Mensch Veranstalter Mitveranstalter / Partner 3. IHK-Fachkonferenz Personal Human Resources Erfolgsfaktor Mensch Fachkräfte bilden, beschäftigen, integrieren Den demografischen Wandel gestalten Change Management

Mehr

10. Unternehmertag. Niedersachsen. 19. November 2014 Congresscentrum Wienecke XI. Hannover. Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.

10. Unternehmertag. Niedersachsen. 19. November 2014 Congresscentrum Wienecke XI. Hannover. Jetzt kostenfrei anmelden www.convent. 10. Unternehmertag Niedersachsen 19. November 2014 Congresscentrum Wienecke XI. Hannover In Zusammenarbeit mit Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.de/niedersachsen Mitveranstalter Medienpartner ZEIT

Mehr

Die Zukunft. 14. April 2005. ConventionPoint. SWX Swiss Exchange. Ihres. Selnaustrasse 30. 8021 Zürich. Informationen unter:

Die Zukunft. 14. April 2005. ConventionPoint. SWX Swiss Exchange. Ihres. Selnaustrasse 30. 8021 Zürich. Informationen unter: Medienpartner: Veranstalter: 3. Unternehmertag Schweiz-Deutschland Die Zukunft 14. April 2005 ConventionPoint Ihres SWX Swiss Exchange Selnaustrasse 30 8021 Zürich Unternehmensfinanzierung Internationalisierung

Mehr

2. Autogipfel Baden-Württemberg 2007

2. Autogipfel Baden-Württemberg 2007 2. Autogipfel Baden-Württemberg 2007 VERTRETER DER AUTOMOBILBRANCHE: EINTRITT FREI! 9. Mai 2007 Haus der Wirtschaft Willi-Bleicher-Straße 19 70174 Stuttgart Einladung des Ministerpräsidenten Das Automobil

Mehr

8. Mitteldeutscher Unternehmertag. www.convent.de. 6. Dezember 2011. The Westin Hotel Gerberstraße 15 04105 Leipzig freier eintritt

8. Mitteldeutscher Unternehmertag. www.convent.de. 6. Dezember 2011. The Westin Hotel Gerberstraße 15 04105 Leipzig freier eintritt Veranstalter In Kooperation mit 8. Mitteldeutscher Unternehmertag 6. Dezember 2011 The Westin Hotel Gerberstraße 15 04105 Leipzig freier eintritt Jetzt online anmelden unter www.convent.de/mut www.convent.de

Mehr

Mittelstandstag Sachsen Die Zukunft Ihres Unternehmens

Mittelstandstag Sachsen Die Zukunft Ihres Unternehmens Veranstalter: Hotelpartner: Medienpartner: Freier Eintritt für Unternehmer Mittelstandstag Sachsen Die Zukunft Ihres Die Zukunft Ihres Unternehmens 9. November 004 The Westin Hotel Gerberstraße 5 0405

Mehr

2. Deutschlandkonferenz Recht & Steuern

2. Deutschlandkonferenz Recht & Steuern Kooperationspartner Medienpartner Unternehmer haben freien Eintritt. Deutschlandkonferenz Recht & Steuern. Juni 00 Gerling-Konzern Hildeboldplatz, 5067 Köln Informationen unter: Telefon 0 69 / 79 0 95

Mehr

15. Einladung. 02. Juli 2015 Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12 20355 Hamburg

15. Einladung. 02. Juli 2015 Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12 20355 Hamburg Verband der Immobilienverwalter Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern e. V. Einladung 15. Verwalter forum Hamburg 2015 02. Juli 2015 Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12 20355 Hamburg Willkommen

Mehr

Medienpartner. 6. Konzerntag des Bundesverbands Mergers & Acquisitions e.v. Corporate M&A 2008. 12. und 13. November 2008

Medienpartner. 6. Konzerntag des Bundesverbands Mergers & Acquisitions e.v. Corporate M&A 2008. 12. und 13. November 2008 Kooperationspartner Medienpartner Veranstalter 6. Konzerntag des Bundesverbands Mergers & Acquisitions e.v. Corporate M&A 2008 Nutzen Sie unseren Online-Rabatt unter www.conventshop.de Post Merger Integration

Mehr

Freier Eintritt für Unternehmer. Jahrestagung der AVCO Private Equity Quo Vadis? 6. Mai 2010. Haus der Industrie Schwarzenbergplatz 4 1030 Wien

Freier Eintritt für Unternehmer. Jahrestagung der AVCO Private Equity Quo Vadis? 6. Mai 2010. Haus der Industrie Schwarzenbergplatz 4 1030 Wien Jahrestagung der AVCO Private Equity Quo Vadis? 6. Mai 2010 Haus der Industrie Schwarzenbergplatz 4 1030 Wien Freier Eintritt für Unternehmer Medienpartner Veranstaltungspartner Grußwort Sehr geehrte Damen

Mehr

Banken und Sparkassen im Dialog mit Unternehmern

Banken und Sparkassen im Dialog mit Unternehmern 7. Mittelstandsforum Baden-Württemberg Banken und Sparkassen im Dialog mit Unternehmern EINTRITT FREI 21. Juli 2010 Neue Landesmesse Internationales Congresscenter Stuttgart Messepiazza 70629 Stuttgart

Mehr

www.convent.de 9. Deutscher Corporate M&A-Kongress 17. und 18. November 2011 SiemensForum München Oskar-von-Miller-Ring 20 80333 München

www.convent.de 9. Deutscher Corporate M&A-Kongress 17. und 18. November 2011 SiemensForum München Oskar-von-Miller-Ring 20 80333 München Kooperationspartner Veranstalter 9. Deutscher Corporate M&A-Kongress M&A in Infrastruktur, Energiewirtschaft und Pharma Cross-Border-M&A Aktuelle Case-Studies FREIER EINTRITT Geschlossene Veranstaltung

Mehr

FTD-Konferenz. Private-Equity. Der Motor zum Umbau der Deutschland AG Steigenberger Airport Hotel Frankfurt am Main 14. Juli 2005. In Kooperation mit

FTD-Konferenz. Private-Equity. Der Motor zum Umbau der Deutschland AG Steigenberger Airport Hotel Frankfurt am Main 14. Juli 2005. In Kooperation mit FTD-Konferenz Private-Equity Der Motor zum Umbau der Deutschland AG Steigenberger Airport Hotel Frankfurt am Main 14. Juli 2005 In Kooperation mit Private-Equity Motor zum Umbau! Private-Equity ist in

Mehr

Universität Hamburg - Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung Vogt-Kölln-Straße 30, Haus E - 22527 Hamburg

Universität Hamburg - Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung Vogt-Kölln-Straße 30, Haus E - 22527 Hamburg Anfahrt zum (public trsport from Hamburg main (Public trsport from hotel to AWW) Lilienhof Ernst-Merck-Str. 4 20099 Hamburg Tel.: 040 / 241087 Fax: 040/ 2801815 www.hotel-lilienhof.de Vom Hbf in 2 Minuten

Mehr

HARTMANN RECHTSANWÄLTE

HARTMANN RECHTSANWÄLTE HARTMANN RECHTSANWÄLTE Kooperationen von Ärzten mit Sanitäts - häusern, Hilfsmittelherstellern und sonstigen Leistungserbringern Welche Formen der Zusammenarbeit sind zukünftig noch zulässig? Kooperationen

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012. Spannende Themen erwarten Sie:

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012. Spannende Themen erwarten Sie: Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012 Spannende Themen erwarten Sie: Neues von SECUDE Festplattenverschlüsselung Novell Zenworks Digitaler Wachdienst

Mehr

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand 3. Dezember 2012 Haus der Wirtschaft, Stuttgart Rahmendaten Veranstaltungsort Haus der Wirtschaft, Stuttgart Ende des 19. Jahrhunderts

Mehr

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einladung Seminar 6. April 2011 InterContinental Hotel Berlin Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einführung Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Spektakuläre Fälle von Korruption,

Mehr

Collaboration Performance

Collaboration Performance FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Tagung Collaboration Performance Erfolgsfaktoren für kollaboratives Arbeiten Stuttgart, 22. Januar 2015 Vorwort Um Innovationen zu schaffen,

Mehr

11. Deutscher Corporate M&A-Kongress

11. Deutscher Corporate M&A-Kongress 11. Deutscher Corporate M&A-Kongress 25. und 26. November 2013 München mitveranstalter 2 auf einen Blick Ihre Konferenztage ab 13.00 Uhr Einlass, Registrierung und Business-Lunch Tag 1 25. November 2013

Mehr

LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL

LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL Tour d'horizon über die steuerliche Anerkennung von Lebensversicherungsverträgen in der Praxis 17. Juni 2015 FRANKFURT AM MAIN Hotel Steigenberger Frankfurter

Mehr

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015 Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015 Donnerstag, 29. Oktober 2015, ab 10:30 Uhr The Charles Hotel, Sophienstraße 28, 80333 München www.restrukturierungskonferenz.de Rechtsberatung. Steuerberatung.

Mehr

5. Mittelstandstag Baden-Württemberg

5. Mittelstandstag Baden-Württemberg Veranstalter Eintritt für Unternehmer ab 90 E Online-Buchung über www.conventshop.de 5. Mittelstandstag Baden-Württemberg 16. April 2008 IHK Haus der Wirtschaft Lammstraße 13-17 76133 Karlsruhe Informationen

Mehr

5. Jahrestagung Personal

5. Jahrestagung Personal Programm «5. Jahrestagung Personal Gesundheitsmanagement Demografischer Wandel Die neue Rolle der Führungskraft 27. August 2013 IHK Frankfurt am Main SCHIRMHERRSCHAFT Dr. Ursula von der Leyen Bundesministerin

Mehr

5. Jahrestagung Personal

5. Jahrestagung Personal Programm «5. Jahrestagung Personal Gesundheitsmanagement Demografischer Wandel Die neue Rolle der Führungskraft 27. August 2013 IHK Frankfurt am Main SCHIRMHERRSCHAFT Dr. Ursula von der Leyen Bundesministerin

Mehr

14. Bayerischer Mittelstandstag

14. Bayerischer Mittelstandstag 14. Bayerischer Mittelstandstag 2. Juli 2015 HVB Forum München Jetzt kostenfrei anmelden unter www.convent.de/bayern_hvb Mitveranstalter In Zusammenarbeit mit 2 www.convent.de Grusswort Meinen herzlichen

Mehr

Frauen.Familie.Zukunft flexible Personalstrategien als Erfolgsfaktor. 11. März 2014 im Forum der IHK Akademie München

Frauen.Familie.Zukunft flexible Personalstrategien als Erfolgsfaktor. 11. März 2014 im Forum der IHK Akademie München Frauen.Familie.Zukunft flexible Personalstrategien als Erfolgsfaktor 11. März 2014 im Forum der IHK Akademie München Veranstaltungsablauf und Details EINLASS UND EMPFANG 13:30 UHR BEGRÜßUNG 14:00 UHR Dr.

Mehr

Eventreihe zum Total Leader Concept

Eventreihe zum Total Leader Concept Eventreihe zum Total Leader Concept Lebensbereich Beruf und Finanzen Thema Gesellschafts- und arbeitsrechtliche Einordnung des GmbH Geschäftsführers Frankfurt/Main, 17. Februar 2014 Gesellschafts- und

Mehr

Compliance in der Gesundheitswirtschaft. Exklusives Seminarangebot 20./21. Oktober oder 11./12. November 2011

Compliance in der Gesundheitswirtschaft. Exklusives Seminarangebot 20./21. Oktober oder 11./12. November 2011 Compliance in der Gesundheitswirtschaft Exklusives Seminarangebot 20./21. Oktober oder 11./12. November 2011 Compliance in der Gesundheitswirtschaft Exklusives Seminarangebot 20./21. Oktober oder 11./12.

Mehr

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 6. Jahresarbeitstagung Erbrecht 16. bis 17. Mai 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung. EINLADUNG

bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung. EINLADUNG bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung Forum für die Öffentliche Verwaltung die Zukunft im Blick, 23. April 2015 in Münster EINLADUNG Herausforderungen und Lösungen im Blick Lösungen, Ideen,

Mehr

Deutscher Vermögensverwaltertag

Deutscher Vermögensverwaltertag 28. November 2014 Deutscher Vermögensverwaltertag InterContinental Düsseldorf Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die Branche der unabhängigen Vermögensverwalter hat sich am deutschen Markt als Alternative

Mehr

FrankfurtRheinMain. 12. Mittelstandstag. 31. Oktober 2013 Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main

FrankfurtRheinMain. 12. Mittelstandstag. 31. Oktober 2013 Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Mittelstandstage 12. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain 31. Oktober 2013 Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Jetzt kostenfrei anmelden www.ihk-mittelstandstag.de Veranstalter Mitveranstalter

Mehr

Einladung. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Netzwerk-Kongress Gründerland Deutschland. Montag, 16. Mai 2011 10 bis 16 Uhr.

Einladung. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Netzwerk-Kongress Gründerland Deutschland. Montag, 16. Mai 2011 10 bis 16 Uhr. Einladung Podiumsdiskussion Fachforen Netzwerk-Kongress Gründerland Deutschland Effectuation Social Media Gründerwoche Deutschland 2011 Postersession Montag, 16. Mai 2011 10 bis 16 Uhr Gründergeist Bundesministerium

Mehr

EINLADUNG Krankenhausfachgespräche 2015 NPO-Update 2/2015. Berlin, 24. September 2015

EINLADUNG Krankenhausfachgespräche 2015 NPO-Update 2/2015. Berlin, 24. September 2015 EINLADUNG Krankenhausfachgespräche 2015 NPO-Update 2/2015 Berlin, 24. September 2015 Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, lädt Sie herzlich zu den Krankenhausfachgesprächen 2015 und zum NPO-Update

Mehr

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien An die Empfänger unserer Rundschreiben Düsseldorf, 15.12.2008 Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den Sehr geehrte Damen und Herren, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie Saudi-Arabien

Mehr

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare Inhalt Kanzlei 5 Fachgebiete

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Das Internet der Dinge. Chancen für intelligente Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Das Internet der Dinge. Chancen für intelligente Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Forum Das Internet der Dinge Chancen für intelligente Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle Esslingen, 28. Oktober 2015 Vorwort

Mehr

Schweiz. Handels- & Investitionsförderung. Persönliche Einladung Unternehmerreise. Schweiz. 20. und 21. Mai 2011

Schweiz. Handels- & Investitionsförderung. Persönliche Einladung Unternehmerreise. Schweiz. 20. und 21. Mai 2011 Persönliche Einladung Unternehmerreise Schweiz. 20. und 21. Mai 2011 Unternehmerreise Schweiz. Was erwartet Sie? Umfassende Informationen über den Wirtschaftsstandort Schweiz mittels Referaten, Workshops

Mehr

Anwenderforum IT- & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand. 3. Dezember 2012 Haus der Wirtschaft Stuttgart

Anwenderforum IT- & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand. 3. Dezember 2012 Haus der Wirtschaft Stuttgart Anwenderforum IT- & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand 3. Dezember 2012 Haus der Wirtschaft Stuttgart veranstalter Mitveranstalter 2 IT- & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand Vorwort

Mehr

MELCHERS SEMINARE. Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2011

MELCHERS SEMINARE. Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2011 MELCHERS SEMINARE Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2011 FREITAG 21. OKTOBER 2011 10.00 15.45 UHR HEIDELBERG IM BREITSPIEL 21 PROGR AMM 10.00 BEGRÜSSUNG Dr. Andreas Masuch 10.10 EUROPÄISCHE AKTIENGESELLSCHAFT

Mehr

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Forum mit unabhängigen Experten 11. Februar 2014 in Hannover, Copthorne Hotel 12. Februar 2014 in Hamburg, Gastwerk Hotel 13. Februar 2014 in Kiel, ATLANTIC

Mehr

M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014. Health AG Edition

M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014. Health AG Edition M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014 Health AG Edition KURZBESCHREIBUNG Die Health AG wird gemeinsam mit der Agentur M:Consult in der Zeit vom 17. 20. Juli ein 3 1/2 -tägiges

Mehr

9. Berliner Gespräche

9. Berliner Gespräche Anmeldung zur Tagung 9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 24. Oktober 2008 9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 24. Oktober 2008 Logenhaus Berlin Tagung Ambulante Behandlung im Krankenhaus

Mehr

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Mannheim, 26.08.2015 Digitale Trends, zielgruppengerechte und kundenorientierte

Mehr

EINLADUNG JAHRES AUFTAKT. www.hartmann-rechtsanwaelte.de

EINLADUNG JAHRES AUFTAKT. www.hartmann-rechtsanwaelte.de EINLADUNG JAHRES www.hartmann-rechtsanwaelte.de JAHRES Aktuelle Themen, Probleme und Rechtsprechung In bewährter Tradition möchten wir auch mit Ihnen gemeinsam in das neue Jahr starten und laden Sie herzlich

Mehr

20. bis 21. Juni 2014 Hamburg

20. bis 21. Juni 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR STRAFRECHT Jahresarbeitstagung Strafrecht 20. bis 21. Juni 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

KlinikNet 2.0 Auffindbare Dokumente, effektive Projektkommunikation, aktuelle Informationen? Praxisberichte und Erfahrungsaustausch

KlinikNet 2.0 Auffindbare Dokumente, effektive Projektkommunikation, aktuelle Informationen? Praxisberichte und Erfahrungsaustausch 5. Konferenz zu Mitarbeiterportalen in der Unternehmenspraxis (MiPo 5) KlinikNet 2.0 Auffindbare Dokumente, effektive Projektkommunikation, aktuelle Informationen? Praxisberichte und Erfahrungsaustausch

Mehr

Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe)

Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe) Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe) Ahrens-Krüger, Dorothea Fachanwältin für Familienrecht Kanzlei im Südertor Rathausstraße 60 Telefon: 0 41 71-88 85 0 Telefax: 0 41 71-88 85

Mehr

GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015

GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015 FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015 GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 In Kooperation mit VORWORT DIE VERANSTALTUNG

Mehr

3. Management-Kongress. Programm. Gesundheitswirtschaft managen 28. 29. Januar 2015, Münster

3. Management-Kongress. Programm. Gesundheitswirtschaft managen 28. 29. Januar 2015, Münster 3. Management-Kongress Gesundheitswirtschaft managen 28. 29. Januar 2015, Münster Programm Qualitätsvorgaben zur Krankenhausplanung Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV) Kooperations- und Fusionsfragen

Mehr

Fachtag Werkstätten 2011 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen

Fachtag Werkstätten 2011 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen Sehr geehrte Damen und Herren, die CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und die CURACON Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh bieten Ihnen in Kooperation mit der BAG Werkstätten für behinderte

Mehr

10. Deutscher Corporate. M&A-Kongress. 12. und 13. November 2012 LEHEL CARRÉ München. Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.de/ma

10. Deutscher Corporate. M&A-Kongress. 12. und 13. November 2012 LEHEL CARRÉ München. Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.de/ma 10. Deutscher Corporate M&A-Kongress 12. und 13. November 2012 LEHEL CARRÉ München Jetzt kostenfrei anmelden www.convent.de/ma Medienpartner Mitveranstalter 2 www.convent.de Die VERANSTALTUNG AUF EINEN

Mehr

Mitarbeiter führen und motivieren

Mitarbeiter führen und motivieren 1-Tages-Seminar Mitarbeiter führen und motivieren Recht und Psychologie SEITE 2 von 7 IHRE REFERENTEN Mediation In betrieblichen Konfliktsituationen kann ein Mediator als neutraler Dritter unterstützend

Mehr

Selbstanzeigen: Leistungsspektrum der WTS. April 2013

Selbstanzeigen: Leistungsspektrum der WTS. April 2013 Selbstanzeigen: Leistungsspektrum der WTS April 2013 Über die WTS WTS auf einen Blick Die WTS ist eine internationale, integrierte und unabhängige Beratungsgruppe mit den drei Geschäftsbereichen Tax, Legal

Mehr

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner)

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner) "Chancen 2014" Der Systemhauskongress Mittwoch, 28.08.2013 09:00 Registrierung der Teilnehmer 09:45 Begrüßung der Teilnehmer 10:00 Keynote: "Sicher entscheiden" Dr. Markus Merk, ehemaliger Bundesliga-

Mehr

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Mittwoch, den 20. Oktober 2010, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

Controlling. für den Mittelstand. Führen Sie mit den richtigen Informationen? Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Controlling. für den Mittelstand. Führen Sie mit den richtigen Informationen? Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Prof. Dr. Thomas Reichmann DCC Seminare Technische Universität Dortmund Institut für Controlling Gesellschaft für Controlling e.v. (GfC) Controlling für den Mittelstand Erfolgs-, Umsatz-, Kostenund Finanz-Controlling

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr

13. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain

13. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain 13. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain Ihr Kontakt zu unseren Partnern 1. ETAPPE (5 FOREN PARALLEL) FORUM 1 Das Datenwachstum beherrschen Nutzen Sie das wahre Potenzial für den Erfolg Ihres Unternehmens

Mehr

Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main

Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main Presseinformation Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main Experten und Meinungsbildner der Finanzdienstleistungsbranche diskutieren am 6.11.2014 Gegenwart

Mehr

9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen

9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 24. Oktober 2008 Logenhaus Berlin Tagung Ambulante Behandlung im Krankenhaus Bedingungen sektorenübergreifender Versorgung Tagungsleitung: Prof. Dr. jur. Friedrich

Mehr

Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) Workshop Prüfungsvorbereitung

Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) Workshop Prüfungsvorbereitung Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) Workshop Prüfungsvorbereitung Investieren Sie in Ihr Wissen Beginn: halbjährlich; in der Regel zwei Wochen vor den jeweiligen

Mehr

Praxis-Konferenz: Die Umsetzung der APG-DVO in nordrheinwestfälischen

Praxis-Konferenz: Die Umsetzung der APG-DVO in nordrheinwestfälischen Gemeinsam für mehr Wissen Praxis-Konferenz: Die Umsetzung der APG-DVO in nordrheinwestfälischen Pflegeeinrichtungen Die Umsetzung der APG-DVO stellt viele Einrichtungsträger vor große Herausforderungen.

Mehr

ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee

ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee Aller Anfang ist leicht Sie wollen ein Unternehmen gründen und sind auf der Suche nach einer günstigen Finanzierungsmöglichkeit? Mit dem ERP-Gründerkredit,

Mehr

Fachtagung 2015 Arbeitnehmerdatenschutz Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen

Fachtagung 2015 Arbeitnehmerdatenschutz Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen TÜV NORD Akademie 6. Oktober 2015 in Hamburg Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen TÜV NORD GROUP Tagungen & Kongresse Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen Ihr Nutzen Die diesjährige Fachtagung

Mehr

E i n l a d u n g bpa Regionalworkshops ambulant in Bielefeld, Dortmund, Köln und Düsseldorf - Info- und Diskussionsveranstaltung -

E i n l a d u n g bpa Regionalworkshops ambulant in Bielefeld, Dortmund, Köln und Düsseldorf - Info- und Diskussionsveranstaltung - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.v. bpa - Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen Friedrichstraße 19 40217 Düsseldorf an alle bpa Mitglieder und Interessierte aus dem ambulanten Bereich

Mehr

TÜV SÜD Strategieforum Flottenmanagement 2011

TÜV SÜD Strategieforum Flottenmanagement 2011 TÜV SÜD Strategieforum Flottenmanagement 2011 19. September 2011 13.00 17.15 Uhr 20. September 2011 10.00 17.30 Uhr auf der IAA in Frankfurt am Main Sehr geehrte Damen und Herren, zum fünften Mal richten

Mehr

Wenn Ihr Buchhalter Sie dringend sprechen möchte...

Wenn Ihr Buchhalter Sie dringend sprechen möchte... Wenn Ihr Buchhalter Sie dringend sprechen möchte... Vertrauenskultur als Keimzelle von Fraud-Risiken Einladung zur Veranstaltung am 24. September 2015 um 16:00 Uhr in Hamburg Wenn Ihr Buchhalter Sie dringend

Mehr

Flexibilität im Arbeitsverhältnis

Flexibilität im Arbeitsverhältnis Flexibilität im Arbeitsverhältnis Änderung von Arbeitsbedingungen durch Weisung, Versetzung und Änderungskündigung Einladung zum Arbeits(Rechts)Frühstück am 17. März 2015 in Berlin 18. März 2015 in Düsseldorf

Mehr

Der Interim-Manager als Profession / Das Agieren als Interim-Manager

Der Interim-Manager als Profession / Das Agieren als Interim-Manager MONTAG 03. NOVEMBER 2014 Ein Seminar der WP Board Academy Der Interim-Manager als Profession / Das Agieren als Interim-Manager Die WP Board Academy Seminare stehen seit Jahren für erstklassige Referenten

Mehr

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Technische Universität Dortmund Institut für Controlling GfC e.v. DCC Seminare Erfolgs-, Kosten- und Finanz-Controlling Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Wertorientiertes

Mehr

Einladung Fachtag Komplexträger

Einladung Fachtag Komplexträger Einladung Fachtag Komplexträger 1. Juli 2015 Villa Kennedy, Frankfurt am Main FACHTAG Komplexträger Sehr geehrte Damen und Herren, in Einrichtungen von Komplexträgern wird eine Vielfalt branchenspezialisierter

Mehr

Sie möchten sich selbstständig machen?

Sie möchten sich selbstständig machen? KFW-STARTGELD Sie möchten sich selbstständig machen? Die Zukunftsförderer Aller Anfang ist leicht Sie wollen ein Unternehmen gründen und sind auf der Suche nach einer günstigen Finanzierungsmöglichkeit?

Mehr

Holen Sie mehr aus Ihrem Unternehmen heraus. 05.11.2012. Radisson Blu Hotel, Hamburg

Holen Sie mehr aus Ihrem Unternehmen heraus. 05.11.2012. Radisson Blu Hotel, Hamburg ANTRIEB- MITTELSTAND.DE Die digitale Wachstumsinitiative Eintritt frei! Einladung Holen Sie mehr aus Ihrem Unternehmen heraus. 05.11.2012 Radisson Blu Hotel, Hamburg Jetzt anmelden oder im Internet informieren:

Mehr

Anleihen und Mittelstand

Anleihen und Mittelstand Unternehmerkonferenz 2011 Anleihen und Mittelstand Die Börse Stuttgart und BRP Renaud & Partner laden am 10. Mai 2011 in den Königsbau in Stuttgart, Königstraße 28, 70173 Stuttgart, dem alten Handelssaal

Mehr

Einladung zur Sachbearbeitertagung 2013 in Cottbus

Einladung zur Sachbearbeitertagung 2013 in Cottbus > OKV Ostdeutsche Kommunalversicherung a. G. 13048 Berlin ostdeutsche kommunalversicherung auf gegenseitigkeit Konrad-Wolf-Straße 91/92 13055 Berlin http://www.okv-online.com Vorstand Telefon: 030 42152-211

Mehr

Megatrend Digitalisierung. Einladung. IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg. Dienstag, 10. Februar 2015

Megatrend Digitalisierung. Einladung. IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg. Dienstag, 10. Februar 2015 Megatrend Digitalisierung IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg Einladung Dienstag, 10. Februar 2015 Megatrend Digitalisierung Oberfranken ist eine innovationsstarke und zukunftsweisende IT-Region. Kleine und

Mehr

INTERNATIONALERFOLGREICH MÄRKTE ERSCHLIESSEN

INTERNATIONALERFOLGREICH MÄRKTE ERSCHLIESSEN PRAKTIKER TREFFEN INTERNATIONALERFOLGREICH MÄRKTE ERSCHLIESSEN 17. APRIL 2015 / DÜSSELDORF / 9:00-17:30 UHR Sehr geehrte Damen und Herren, Auslandsaktivitäten sind mittlerweile Teil des täglichen Geschäfts.

Mehr

Sie möchten sich selbstständig machen?

Sie möchten sich selbstständig machen? KFW-GRÜNDERKREDIT Sie möchten sich selbstständig machen? Die Zukunftsförderer Aller Anfang ist leicht Sie wollen ein Unternehmen gründen und sind auf der Suche nach einer günstigen Finanzierungsmöglichkeit?

Mehr

Die KfW-Beratungsprodukte ab 2015

Die KfW-Beratungsprodukte ab 2015 Die KfW-Beratungsprodukte ab 2015 Hamburg, 27.2.2015 Eckard v. Schwerin Referent Vertrieb Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948 Anteilseigner:

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On. Live Demo von SAP NW SSO

Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On. Live Demo von SAP NW SSO Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On Live Demo von SAP NW SSO Referenzberichte über praktische Anwendung direkt von Kunden

Mehr

Jahresarbeitstagung Steuerrecht. 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin

Jahresarbeitstagung Steuerrecht. 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin FACHINSTITUT FÜR STEUERRECHT Jahresarbeitstagung Steuerrecht 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Herzlich Willkommen zur Fachkonferenz Audit Challenge 2014

Herzlich Willkommen zur Fachkonferenz Audit Challenge 2014 Herzlich Willkommen zur Fachkonferenz Audit Challenge 2014 Mit freundlicher Unterstützung durch unsere Kooperations-Partner: Medienpartner: 1 Wichtige Hinweise Einwahl ins Internet über WLAN: Einwahl ins

Mehr

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne?

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? Digital & Social Media Trainings Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? 10. & 11. September 2015 Bozen 10. September 2015 für CEOs, Inhaber und Führungskräfte Marketing / Sales

Mehr

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Onlinemarketing für Unternehmer und Führungskräfte

Onlinemarketing für Unternehmer und Führungskräfte Onlinemarketing für Unternehmer und Führungskräfte Veranstaltungsreihe des AK s ITK & Neue Medien Quelle: Bilderbox Der Arbeitskreis ITK & Neue Medien der IHK zu Lübeck hat eine Fachgruppe Onlinemarketing

Mehr

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg Langfristige Investitionen, günstig finanzieren Kleine und mittelständische Unternehmen sowie größere Mittelständler stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen,

Mehr

»Bank & Zukunft« 21. und 22. Mai 2007 Stuttgart. Innovationstage. Industrialisierte Prozesse und Szenarien für den Finanzvertrieb

»Bank & Zukunft« 21. und 22. Mai 2007 Stuttgart. Innovationstage. Industrialisierte Prozesse und Szenarien für den Finanzvertrieb 21. und 22. Mai 2007 Innovationstage»Bank & Zukunft«Industrialisierte Prozesse und Szenarien für den Finanzvertrieb FpF Veranstalter: Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung e.v., Vorwort

Mehr