Adventskranz. Woher kommt eigentlich der Adventskranz?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Adventskranz. Woher kommt eigentlich der Adventskranz?"

Transkript

1 Adventskranz Woher kommt eigentlich der Adventskranz? Vor über 150 Jahren gab es in der Nähe von Hamburg einen Pfarrer, der hieß Johann Hinrich Wichern und war ein netter Mensch. Er ab Kindern und Jugendlichen, um die sich sonst niemand richtig kümmerte, ein Heim und sorgte für sie. Mit einfachen Mitteln erzeugte er eine schöne, weihnachtliche Stimmung: er nahm einen riesigen Holzreifen, befestigte 24 Kerzen daran und hängte ihn auf. Vom 1. Dezember an durften die Heimkinder jeden Tag eine Kerze mehr anzünden. Sie hörten Weihnachtsgeschichten und sangen Lieder. Am Weihnachtsabend brannten alle Kerzen, und die Augen leuchteten. Weil die Idee vielen Leuten gefiel, gab es bald immer mehr Familien solche Adventskränze zu Hause. Im Laufe der Zeit veränderte sich der Kranz: er wurde mit Tannengrün geschmückt, es gab nur noch vier anstatt 24 Kerzen, und dann wurde er meist auch nicht mehr aufgehängt, sondern aufgestellt. Und so kennen wir ihm immer noch. Quelle:

2 Nikolaus Nikolaus und die Seeleute eine Legende Zu der Zeit, als Nikolaus Bischof von Myra war, fuhren einmal Seeleute mit ihrem Schiff über das Mittelmeer. Da brach ein furchtbarer Sturm los. Der Himmel wurde finster und die Wellen tobten. Der Wind packte das Segel und riss es in viele Stücke. Schließlich zerbrach auch der Mast. Die Wellen schlugen über den Bootsrand und das Schiff drohte zu sinken. Da stand plötzlich ein fremder Mann am Steuer. Er nickte den Seeleuten freundlich und beruhigend zu und lenkte das Schiff durch die Fluten. So erreichten sie trotz des furchtbaren Unwetters sicher den Hafen. Als sie aber dort ausstiegen waren, war der furchtlose und freundliche Helfer verschwunden. Einige Zeit später besuchten einige der Seeleute die Kirche von Myra. Dort sahen sie ihren Retter wieder. Es war der Bischof Nikolaus, der in der Nacht ihr Schiff durch das Unwetter gelenkt und sie gerettet hatte. Sie dankten ihm von ganzem Herzen. Noch heute wird Bischof Nikolaus als Schutzpatron der Seeleute verehrt. Heute besucht Nikolaus die Kinder am 6. Dezember. Er wird von einem Knecht begleitet, der Ruprecht heißt und hat meistens eine Rute dabei. Er trägt aber auch den Sack, in dem Geschenke für die braven Kinder und Kartoffeln für die unartige verborgen sind. Quelle:

3 Dominospiel START Geschenkpapier Adventskalender Weihnachtsgeschenk Weihnachtslied Eine Fahrt mit dem Schlitten ist eine... Der Baum, den man Weihnachten ins Haus holt, ist ein... Plätzchen, die man zu Weihnachten backt, heißen... Einen Stiefel, den man für den Nikolaus hinstellt, ist ein... Der Kranz, den man im Advent hat, heißt... Schlittenfahrt Weihnachtsbaum Weihnachtsplätzchen Nikolausstiefel Adventskranz Das Papier, mit dem man Geschenke einwickelt, heißt auch... Ein Kalender, der im Advent die Tage zählt, ist ein... Ein Geschenk, das man zu Weihnachten bekommt, ist ein... Ein Lied, das man zu Weihnachten singt, ist ein... Einen Schmuck, den man an den Christbaum hängt, nennt man... Christbaumschmuck ENDE Weihnachtsdomino zusammengesetzte Namenwörter

4 Ein Elfchen besteht aus 11 Wörtern und 5 Zeilen. 1. Zeile: Ein Wort ein Adjektiv 2. Zeile: Zwei Wörter ein Gegenstand oder eine Person, die zum Adjektiv passen 3. Zeile: Drei Wörter diese beschreiben wo und wie der Gegenstand oder die Person ist, oder was sie tut 4. Zeile: Vier Wörter - über sich selbst, man beginnt mit ICH 5. Zeile: Ein Wort - ein abschließendes Wort

5 Elfchen Schreibgerüst

6 Ideen-Bausteine für Weihnachts-Elfchen 1. Zeile Hell leuchtend lecker duftend schön glänzend aufregend funkelnd leise strahlend weihnachtlich leuchtend ruhig schnell still 2. Zeile der Stern der Weihnachtsbaum die Geschenke der Schnee die Plätzchen der Weihnachtsabend der Baum das Kind der Schlitten der Schokoladenmann die Krippe der Stall 3. Zeile alles glitzert schön liegt und schläft fährt ganz schnell er leuchtet hell sie schmecken gut ist endlich da es duftet herrlich sind wunderbar groß liegt leise da Ich kann s kaum erwarten Ich warte ganz leise Ich esse sie gerne Ich fahre mit ihm 4. Zeile Ich springe vor Freude Ich sehe und staune Ich freue mich sehr Ich schaue ihn an 5. Zeile Weihnachten Juchhu Schlittenfahrt Zufriedenheit Vorfreude Frieden Freude Glück Glockengeläut Schneelandschaft Weihnachtsabend Geborgenheit

7 Die Blätter könnt ihr noch mit weihnachtlichen Bildchen verschönern:

8

9 Weihnachtsbingo Adventskranz Apfel Apfelsine Baum Bethlehem Christkind Datteln Engel Esel Freude Gedicht Geschenk Glocke Hirsch Herz Hirte Jesus Josef Kekse Kerze Knecht Ruprecht Krippe Kugel Lametta Licht Lieder Mandeln Maria Marzipan Nüsse Ochse Paket Schnee Stall Stern Weihnachtsmann

10 Josef Stern Paket Glocke Freude Lieder Adventskranz Licht Herz Krippe Datteln Maria Hirsch Christkind Mandeln Nüsse Stern Apfel Bethlehem Glocke Engel Freude Schnee Lametta

11 Jesus Stall Paket Glocke Hirte Lieder Adventskranz Licht Apfelsine Krippe Datteln Maria Hirsch Christkind Mandeln Nüsse Stern Apfel Bethlehem Glocke Engel Freude Licht Lametta

12 Jesus Apfelsine Paket Glocke Hirte Gedicht Adventskranz Licht Apfel Baum Esel Maria Hirsch Christkind Mandeln Nüsse Stern Apfel Bethlehem Glocke Ochse Marzipan Kugel Kekse

13 Jesus Apfelsine Josef Glocke Hirte Gedicht Weihnachts Licht mann Knecht Ruprecht Baum Schnee Maria Licht Christkind Mandeln Nüsse Geschenk Apfel Bethlehem Glocke Lametta Marzipan Kugel Kekse

14 Jesus Marzipan Josef Lieder Hirte Datteln Weihnachts Nüsse mann Knecht Ruprecht Geschenk Schnee Stall Adventskranz Baum Ochse Lieder Geschenk Jesus Bethlehem Glocke Lametta Marzipan Herz Kekse

15 Maria Ochse Marzipan Lieder Weihnachts mann Knecht Ruprecht Paket Christkind Bethlehem Geschenk Schnee Stall Adventskranz Baum Ochse Lieder Geschenk Jesus Bethlehem Glocke Lametta Marzipan Herz Kekse

16 Nüsse Marzipan Josef Lieder Esel Knecht Ruprecht Paket Christkind Krippe Geschenk Schnee Stall Adventskranz Kerze Ochse Lieder Geschenk Datteln Bethlehem Glocke Lametta Paket Herz Kekse

17 Lieder Marzipan Freude Lieder Engel Knecht Ruprecht Lametta Christkind Hirsch Geschenk Kerze Stall Adventskranz Schnee Ochse Lieder Geschenk Maria Bethlehem Glocke Lametta Gedicht Herz Kekse

18 Glocke Marzipan Freude Ochse Adventskranz Knecht Ruprecht Lametta Datteln Herz Geschenk Kerze Apfelsine Weihnachtsmann Schnee Ochse Lieder Kerze Maria Bethlehem Glocke Stall Gedicht Herz Kekse

19 Weihnachtsquiz Wie heißt die Mutter von Jesus? Wie nennt man den 24. Dezember? Wann feiert man Weihnachten? Was bedeutet das Wort Advent? Wo ist Jesus geboren? Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Wer hat zuerst das neu geborene Christkind gesehen? In welchem Land hängen die Kinder kurz vor Weihnachten Strümpfe an den Kamin?

20 Welche Tiere ziehen den Schlitten des Weihnachtsmannes? Wie heißt der Weihnachtsmann in den USA? Wer zeigt den Hirten den Weg zum Christkind? Wie viele Könige besuchten das Christkind an seiner Geburt? Warum wurde Jesus in einem Stall geboren? Was ist eine Krippe? Wer erzählte den Schafhirten von der Geburt des Christkindes? Wann kommt der Nikolaus in Deutschland?

21 Wann feiern wir Silvester? Welcher Heilige ist der Schutzpatron der Seeleute, der Kinder und der Armen? Wie oft zündet man im Advent eine Kerze an? Welche Tiere waren bei der Geburt von Jesus dabei? Warum mussten Maria und Josef nach Bethlehem reisen? Welches Lied singen die Kinder am 6. Dezember! Womit kannst du einen Tannenbaum schmücken? Womit bäckt man Weihnachtsplätzchen?

22 Wie heißt die Mutter von Jesus? Maria Wie nennt man den 24. Dezember? Heiligabend Wann feiert man Weihnachten? am 25. Dezember Was bedeutet das Wort Advent? Ankunftszeit Wo ist Jesus geboren? in Bethlehem Wer hat zuerst das neu geborene Christkind gesehen? die Hirten Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Wir denken an die Geburt von Jesus. In welchem Land hängen die Kinder kurz vor Weihnachten Strümpfe an den Kamin? Großbritannien oder USA

23 Welche Tiere ziehen den Schlitten des Weihnachtsmanns? Rentiere Wie heißt der Weihnachtsmann in den USA? Santa Claus Wer zeigt den Hirten den Weg zum Christkind? der Stern Wie viele Könige besuchten das Christkind an seiner Geburt? drei Warum wurde Jesus in einem Stall geboren? Alle anderen Häuser in Bethlehem waren schon belegt. Was ist eine Krippe? In einer Krippe liegt das Futter für die Tiere. Wer erzählte den Schafhirten von der Geburt des Christkindes? ein Engel Wann kommt der Nikolaus in Deutschland? am 6. Dezember

24 Wann feiern wir Silvester? am 31. Dezember Wie oft zündet man im Advent eine Kerze an? viermal Warum mussten Maria und Josef nach Bethlehem reisen? Kaiser Augustus wollte die Menschen im Land zählen. Womit kannst du einen Tannenbaum schmücken? Kerzen, Kugeln, Lametta, Sterne,... Welcher Heilige ist der Schutzpatron der Seeleute, der Kinder und der Armen? Nikolaus Welche Tiere waren bei der Geburt von Jesus dabei? Ochse, Esel, Schafe Welches Lied singen die Kinder am 6. Dezember! Lasst uns froh und munter sein... Womit bäckt man Weihnachtsplätzchen? Mehl, Zucker, Gewürze, Zimt, Milch,...

25 Theaterpuppen Muster

26 Auwei, da ist den Englein ja alles durcheinander geraten! Kannst Du helfen und den Text wieder in die richtige Reihenfolge bringen? a) still schweigt Kummer und Harm. b) Leise rieselt der Schnee. c) Freue dich, Christkind kommt bald. d) hört nur, wie lieblich es schallt. e) Chor der Engel erwacht. f) weihnachtlich glänzet der Wald. g) still und starr ruht der See. h) Bald ist heilige Nacht. i) Freue dich, Christkind kommt bald. j) Freue dich, Christkind kommt bald. k) In den Herzen ist s warm. l) Sorge des Lebens verhallt. Ein kleiner Tipp noch: Es ist ein Weihnachtslied. Wie heißt es? 1. Strophe: 2. Strophe: 3. Strophe: Lösung: 1. b), g), f), c), 2. k), a), l), j), 3. h), e), d), i)

27 Leise rieselt der Schnee Leise rieselt der Schnee, still und starr ruht der See; weihnachtlich glänzet der Wald: Freue dich, Christkind kommt bald. In den Herzen ist s warm, still schweigt Kummer und Harm, Sorge des Lebens verhallt: Freue dich, Christkind kommt bald. Bald ist heilige Nacht, Chor der Engel erwacht, hört nur, wie lieblich es schallt: Freue dich, Christkind kommt bald.

28 Kling Glöckchen kling Kling Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling! Lasst mich ein ihr Kinder, ist so kalt der Winter, öffnet mir die Türen, lasst mich nicht erfrieren. Kling Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling! Kling Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling! Mädchen, hört, und Bübchen, macht mir auf das Stübchen, bringt euch viele Gaben, sollt euch dran erlaben. Kling Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling! Kling Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling! Hell erglüh n die Kerzen, öffnet mir die Herzen, will drin wohnen fröhlich, frommes Kind, wie selig. Kling Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling! Quelle: Lieder- und Spielekartei

29 O Tannenbaum O Tannenbaum, o Tannenbaum Wie treu sind deine Blätter Du grünst nicht nur zur Sommerzeit Nein auch im Winter wenn es schneit O Tannenbaum, o Tannenbaum Wie treu sind deine Blätter O Tannenbaum, o Tannenbaum Du kannst mir sehr gefallen Wie oft hat nicht zur Weihnachtszeit Ein Baum von dir mich hoch erfreut O Tannenbaum, o Tannenbaum Du kannst mir sehr gefallen O Tannenbaum, o Tannenbaum Dein Kleid will mich was lehren Die Hoffnung und Beständigkeit Gibt Mut und Kraft zu jeder Zeit O Tannenbaum, o Tannenbaum Dein Kleid will mich was lehren (Volksweise um 1800 / Bearb.: A. Goraguer) Quelle:

30 Advent, Advent, ein Lichtlein brennt Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier dann steht das Christkind vor der Tür. Text und Melodie: traditionell Quelle:

31 Nützliche Links Weihnachtslieder und -texte Weihnachtsseiten Kinderseiten

Stille Nacht, heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht Weihnachtslieder Stille Nacht, heilige Nacht 1. Stille Nacht! Heilige Nacht! Alles schläft; einsam wacht Nur das traute hoch heilige Paar. Holder Knabe im lockigen Haar Schlaf in himmlischer Ruh, Schlaf

Mehr

Liederheft zum Bürgersingen am Sonntag, 18. Dezember 2016

Liederheft zum Bürgersingen am Sonntag, 18. Dezember 2016 Liederheft zum Bürgersingen am Sonntag, 18. Dezember 2016 Titel Seite Alle Jahre wieder 3 Leise rieselt der Schnee 4 Kling, Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling 5 O Tannenbaum 6 Süßer die

Mehr

Deutsche Weihnachtslieder

Deutsche Weihnachtslieder Deutsche Weihnachtslieder Textauswahl Wir wünschen viel Spass beim Singen und Musizieren im Advent und an allen Weihnachtstagen Auflage 2013-01 Deutsche Weihnachtslieder Inhalt 1. alle Jahre wieder 2.

Mehr

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember. wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage. Weihnacht** ist nicht fern!

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember. wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage. Weihnacht** ist nicht fern! 01.12 Adventskalender Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! *erinnert an "Türchen öffnen" ** es wird die Form eines Tannenbaumes

Mehr

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! 02.

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! 02. 01.12 Adventskalender Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! *erinnert an "Türchen öffnen" ** es wird die Form eines Tannenbaumes

Mehr

Stille Nacht, heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht Stille Nacht, heilige Nacht Stille Nacht, heilige Nacht! Alles schläft, einsam wacht nur das traute hochheilige Paar, holder Knabe im lockigen Haar, schlaf in himmlischer Ruh! Schlaf in himmlischer Ruh!

Mehr

Text: Christoph von Schmid Musik: Johann Abraham Peter Schulz (ca. 1790)

Text: Christoph von Schmid Musik: Johann Abraham Peter Schulz (ca. 1790) Ihr Kinderlein kommet Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all! Zur Krippe her kommet in Bethlehems Stall. Und seht, was in dieser hochheiligen Nacht der Vater im Himmel für Freude uns macht. O seht in

Mehr

Winter-ABC. der Klasse 4b verfasst im Januar 2016

Winter-ABC. der Klasse 4b verfasst im Januar 2016 Winter-ABC der Klasse 4b verfasst im Januar 2016 A steht für die Angst, die man abends im Dunklen haben kann. den Advent, die Wartezeit bis Weihnachten. den Adventskalender, bei dem wir jeden Tag ein Türchen

Mehr

Der Heilige Abend mit Gästen

Der Heilige Abend mit Gästen Der Heilige Abend mit Gästen Anregungen für Gastgeber und Gastgeberinnen zur Gestaltung einer Weihnachtsfeier Anregung zur Vorbereitung: Gäste einbeziehen Laden Sie Ihre Gäste rechtzeitig ein, an der Gestaltung

Mehr

Alle Jahre wieder. Alle Jahre wieder. kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind.

Alle Jahre wieder. Alle Jahre wieder. kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind. Weihnachtslieder Alle Jahre wieder Ihr Kinderlein kommet Süßer die Glocken Leise rieselt der Schnee O du Fröhliche Schneeflöckchen Weissröckchen Es wird scho glei dumper Kling Glöckchen O Tannenbaum Stille

Mehr

UNSER DANKESCHÖN FÜR SIE! Singen im Advent.

UNSER DANKESCHÖN FÜR SIE! Singen im Advent. UNSER DANKESCHÖN FÜR SIE! Singen im Advent www.bischof-moser-stiftung.de Macht hoch die Tür, die Tor macht weit 2. Er ist gerecht, ein Helfer wert, Sanftmütigkeit ist sein Gefährt, sein Königskron ist

Mehr

Ihr Kinderlein, kommet. O Tannebaum. Oh du fröhliche, o du selige

Ihr Kinderlein, kommet. O Tannebaum. Oh du fröhliche, o du selige Ihr Kinderlein, kommet Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all! Zur Krippe herkommet in Bethlehms Stall und seht, was in dieser hochheiligen Nacht der Vater im Himmel für Freude uns macht. O seht in

Mehr

Die schönsten Weihnachtssongs zum Ausdrucken und Mitsingen!

Die schönsten Weihnachtssongs zum Ausdrucken und Mitsingen! Die schönsten Weihnachtssongs zum Ausdrucken und Mitsingen! Alle Jahre wieder! Alle Jahre wieder Kommt das Christuskind Auf die Erde nieder, Wo wir Menschen sind Kehrt mit seinem Segen Ein in jedes Haus

Mehr

Weihnachtliches Wörter-Ratespiel

Weihnachtliches Wörter-Ratespiel 1. Sie ist rund. 2. Es gibt sie in vielen Farben. 3. Sie ist meist zerbrechlich. 4. Sie wird zum Schmücken verwendet. 5. Man hängt sie an den Weihnachtsbaum. 1. Es ist eine Person. 2. Die Person ist männlich.

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Adventskonzert 2012 Weihnachtslieder zum Mitsingen

Adventskonzert 2012 Weihnachtslieder zum Mitsingen Wir dürfen für Sie musizieren? Geburtstage, Straßenfeste, Hochzeiten Sprechen Sie uns ruhig an. Wir spielen zu wirklich moderaten Preisen. Adventskonzert 2012 Weihnachtslieder zum Mitsingen Sie möchten

Mehr

Die Texte zum Stendaler Weihnachtssingen

Die Texte zum Stendaler Weihnachtssingen Die Texte zum Stendaler Weihnachtssingen 1 Inhalt 1. Oh, du fröhliche 2. Alle Jahre wieder 3. Morgen, Kinder, wird s was 4. Vorfreude, schönste Freude 5. Lasst uns froh und munter sein 6. Am Weihnachtsbaume

Mehr

1. Leise rieselt der Schnee, still und starr liegt der See weihnachtlich glänzend der Wald: Freue Dich, Christkind kommt bald!

1. Leise rieselt der Schnee, still und starr liegt der See weihnachtlich glänzend der Wald: Freue Dich, Christkind kommt bald! Leise rieselt der Schnee 1. Leise rieselt der Schnee, still und starr liegt der See weihnachtlich glänzend der Wald: Freue Dich, Christkind kommt bald! 2. In den Herzen ist s warm, still schweigt Kummer

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert?

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert? Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Weißt du schon, warum

Mehr

Mein Weihnachtsbuch. Weihnachtslied

Mein Weihnachtsbuch. Weihnachtslied Mein Weihnachtsbuch 1 Weihnachtslied 13 Advent Die Zeit vor Weihnachten nennen wir Advent. Vom 1. bis zum 24. Dezember machen am jeden Tag ein Türchen auf. Auf dem sind vier Kerzen, für jeden Tag eine.

Mehr

1. ADVENTSSINGEN. Adventssingen für die 1./2. Klasse: Die Hirten folgen dem Stern

1. ADVENTSSINGEN. Adventssingen für die 1./2. Klasse: Die Hirten folgen dem Stern Adventssingen für die 1./2. Klasse: Die Hirten folgen dem Stern 1. ADVENTSSINGEN großer goldener Stern aus Metallfolie, Instrumente: Becken, Glöckchen, Trommel, Triangel, Tonbaustein (Sprechrollenkarten

Mehr

ADVENTZEIT. ... Dankbarkeit und Feierlichkeit. Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder...

ADVENTZEIT. ... Dankbarkeit und Feierlichkeit. Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder... ADVENTZEIT Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder... Die Kerze ist ein Symbol für...... Dankbarkeit und Feierlichkeit.... Kirschzweige ab und stellen sie ins Wasser.... Weihnachtskarten

Mehr

Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum

Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum Advent (lateinisch adventus) bedeutet Ankunft. Die Adventszeit ist die Zeit der Vorbereitung und Erwartung der Ankunft Christi. Der 1. Advent ist der

Mehr

Viel Spaß beim Singen und Backen!

Viel Spaß beim Singen und Backen! LIEDERHEFT 2 Viel Spaß beim Singen und Backen! Inhaltsverzeichnis Ihr Kinderlein kommet... 4 Alle Jahre wieder... 5 Kling, Glöckchen, klingelingeling... 6 Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen... 7 Leise

Mehr

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen.

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtszeit 1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtsbaum, Weihnachts Adventskranz, A 2 Welche Wörter aus Aufgabe 1 passen zu den Fotos?

Mehr

Stille Nacht. Das Trompetenensemble der SMTT unter der Leitung von. Rainer Raisch

Stille Nacht. Das Trompetenensemble der SMTT unter der Leitung von. Rainer Raisch Stille Nacht -2- Stille Nacht, heilige Nacht! Gottes Sohn oh wie Lacht Lieb aus deinem göttlichen Mund -1- Stille Nacht, heilige Nacht! Da uns schlägt die rettende Stund Jesus in deiner Geburt, Jesus in

Mehr

Vorwort 9 Martinstag 10

Vorwort 9 Martinstag 10 Inhalt Vorwort 9 Martinstag 10 Geschichten von Sankt Martin 10 Die Legende vom Heiligen Martin 10 Die Legende von der Martinsgans 12 Spiellied vom Heiligen Martin 12 Spiel: Martin und der Bettler 13 Martinsspiel

Mehr

LIEDER ZUM MITSINGEN! 8. DORTMUNDER WEIHNACHTSSINGEN FREITAG, 23. DEZEMBER Uhr HANSAPLATZ VOR DEM WEIHNACHTSDORF

LIEDER ZUM MITSINGEN! 8. DORTMUNDER WEIHNACHTSSINGEN FREITAG, 23. DEZEMBER Uhr HANSAPLATZ VOR DEM WEIHNACHTSDORF LIEDER ZUM MITSINGEN! 8. DORTMUNDER WEIHNACHTSSINGEN FREITAG, 23. DEZEMBER 19.00 Uhr HANSAPLATZ VOR DEM WEIHNACHTSDORF 1 Musikalische Leitung: Granville Walker & Herbert Grunwald Beteiligte Chöre: DAB

Mehr

Feste feiern in Deutschland WEIHNACHTEN

Feste feiern in Deutschland WEIHNACHTEN Seite 1 von 10 Feste feiern in Deutschland WEIHNACHTEN Unterrichtsvorschlag und Arbeitsblatt Abkürzungen LK: Lehrkraft L: Lernende UE: Unterrichtseinheiten AB: Arbeitsblatt Seite 2 von 10 UNTERRICHTSVORSCHLAG

Mehr

WEIHNACHTEN IN DEUTSCHLAND. Opracowała: Halina Staniek

WEIHNACHTEN IN DEUTSCHLAND. Opracowała: Halina Staniek WEIHNACHTEN IN DEUTSCHLAND Opracowała: Halina Staniek Der Advent Vier Sonntage vor dem Weihnachtsfest beginnt die Adventzeit. In den Wohnungen und Kirchen, manchmal auch in Büros und Fabriken hängen Adventskränze

Mehr

Die Weihnachts geschichte nach Lukas in Leichter Sprache (Übersetzung: Alea Stephan)

Die Weihnachts geschichte nach Lukas in Leichter Sprache (Übersetzung: Alea Stephan) Die Weihnachts geschichte nach Lukas in Leichter Sprache (Übersetzung: Alea Stephan) Die Weihnachts geschichte steht in der Bibel. Und die Weihnachts geschichte ist sehr alt. Lukas hat die Weihnachts geschichte

Mehr

Winterelfchen. Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss. Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter

Winterelfchen. Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss. Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter Seen sind gefroren darum merkt man dass es Winter ist schön Anika Karathanasis

Mehr

Inhalt. 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit. 2. Kapitel: Lernen zur Weihnachtszeit. Jgst.

Inhalt. 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit. 2. Kapitel: Lernen zur Weihnachtszeit. Jgst. Inhalt 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit Brauchtum im Advent und zu Weihnachten Lehrerteil........................... 6 Die Adventszeit Stationenlernen.... 2... 10 Die Adventszeit Hosentaschenbüchlein..............

Mehr

Grüne Weihnacht, weiße Ostern.

Grüne Weihnacht, weiße Ostern. Grüne Weihnacht, weiße Ostern. 1 1. Schaut euch das Kalenderbild an und sammelt zuerst zu zweit, dann in der Klasse den Wortschatz zum Thema Weihnachten und ergänzt die Wortblume. Schreibt mit jedem Begriff

Mehr

Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen. Voransicht

Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen. Voransicht Stationenlernen Advents- und Weihnachtsbräuche 1 Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen Nach einer Idee von Eva Gärtner, Tübingen

Mehr

Leseprobe. Unser Freund St. Nikolaus Lieder, Reime, Legenden

Leseprobe. Unser Freund St. Nikolaus Lieder, Reime, Legenden Leseprobe Unser Freund St. Nikolaus Lieder, Reime, Legenden 32 Seiten, 18 x 24 cm, gebunden, farbig gestaltet, mit zahlreichen Illustrationen, mit Stoffschleife zum Aufhängen, Moosgummieinband, geeignet

Mehr

erzählt vom Engel vom Esel Das Liederbuch weihnachtsliederbuch_a6.indd :53

erzählt vom Engel vom Esel Das Liederbuch weihnachtsliederbuch_a6.indd :53 Die Weihnachtsgeschichte erzählt vom Engel & vom Esel Das Liederbuch weihnachtsliederbuch_a6.indd 1 29.11.11 19:53 Mein Name ist: Dieses Büchlein gehört mir. weihnachtsliederbuch_a6.indd 2 29.11.11 19:53

Mehr

Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden

Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einzelne Bausteine Advent Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden Rita Kusch michael.o.kusch@t-online.de

Mehr

WEIHNACHTEN. in Deutschland. Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour

WEIHNACHTEN. in Deutschland. Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour WEIHNACHTEN in Deutschland Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour I- Weihnachten : eine heidnische und christliche Tradition : Weihnachten ist in Deutschland ein wichtiges Fest, das den ganzen

Mehr

Vielen Dank unseren Sponsoren: Wir wünschen allen Besuchern ein frohes Weihnachtsfest!

Vielen Dank unseren Sponsoren: Wir wünschen allen Besuchern ein frohes Weihnachtsfest! Vielen Dank unseren Sponsoren: Wir wünschen allen Besuchern ein frohes Weihnachtsfest! Wald singen 2015 Freitag,11. Dezember,19-20 Uhr Hinter der Kirche am Markt Die Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Mehr

Weil du ein Kind geworden bist

Weil du ein Kind geworden bist Weil du ein Kind geworden bist MECHTHILD ALBER Adventskalender für Familien Schwabenverlag MECHTHILD ALBER Weil du ein Kind geworden bist Adventskalender für Familien Schwabenverlag Von Tag zu Tag auf

Mehr

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent WGD zum Advent, Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent Begrüßung Liturgischer Gruß Wir feiern unseren Gottesdienst: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Weihnachtslieder am Klavier

Weihnachtslieder am Klavier Weihnachtslieder am Klavier Einfach schöne Weihnachtslieder zum Spielen & Mitsingen - ab 6 Jahren! Bearbeitet von Valenthin Engel überarbeitet 2016. Buch. 56 S. ISBN 978 3 86642 074 8 Format (B x L): 21

Mehr

Voransicht. Der Advent ist eine ganz besondere Zeit vor allem. Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Das Wichtigste auf einen Blick

Voransicht. Der Advent ist eine ganz besondere Zeit vor allem. Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Das Wichtigste auf einen Blick II Glauben leben 10 Advent (Kl. 5/6) 1 von 28 Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Von Elisabeth Grotowski, Trier Mit Illustrationen von Julia Lenzmann, Stuttgart Der Advent ist eine ganz

Mehr

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE:

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: Leo Leo ist Maler, aber er ist auch ein leidenschaftlicher Koch. Seine Kneipe Leo & Co. ist ein gemütliches Lokal, in dem man gut und preiswert essen kann. In dieser

Mehr

Das Feuer knistert leise Text: Marcus Pfister / Musik: Detlev Jöcker

Das Feuer knistert leise Text: Marcus Pfister / Musik: Detlev Jöcker Das Feuer knistert leise Das Feuer knistert leise, die Schafe liegen still. Bald geht es auf die Reise, so unser Herr es will. Das Feuer knistert leise, die Schafe liegen still. Bald geht es auf die Reise,

Mehr

1 A, a, a, der Winter, der ist da!

1 A, a, a, der Winter, der ist da! 6 Leere Saiten 1 A, a, a, der Winter, der ist da! v Melodie: Volkslied Text: Hoffmann von Fallersleben (178-187) (1 Griffart) A, a, a, der v Win - ter, der ist da! 5 Herbst und Som - mer sind ver - gan

Mehr

Spielen und Gestalten

Spielen und Gestalten Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Spielen und Gestalten ESCHDORFER KRIPPENSPIEL von Diana Schöne und Gudrun Schille Personen: Das Der Die Ein Engel Die Der Wirt Drei Hirten Drei Weise Der Bote Gemeindelied:

Mehr

Kleinkindergottesdienst

Kleinkindergottesdienst Kleinkindergottesdienst Am 07.12.2008 / 10:30 Uhr im Pfarrsaal Thema: Bischof Nikolaus (Kinder dürfen ihre Kerze bereits anzünden) Eingangslied: Dicke rote Kerzen Nr. 54 (1-2) Begrüßung: Hallo liebe Kinder,

Mehr

Es schneit, es schneit, Schneeflocken weit und breit! Hase, Igel, Bär und Schaf, wer hält einen Winterschlaf?

Es schneit, es schneit, Schneeflocken weit und breit! Hase, Igel, Bär und Schaf, wer hält einen Winterschlaf? Es schneit, es schneit, Schneeflocken weit und breit! Hase, Igel, Bär und Schaf, wer hält einen Winterschlaf? O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter. Du grünst nicht nur zur Sommerszeit,

Mehr

Krippenspiele. für die Kindermette

Krippenspiele. für die Kindermette Krippenspiele für die Kindermette geschrieben von Christina Schenkermayr und Barbara Bürbaumer, in Anlehnung an bekannte Kinderbücher; erprobt von der KJS Ertl Das Hirtenlied (nach dem Bilderbuch von Max

Mehr

Jesus kommt zur Welt

Jesus kommt zur Welt Jesus kommt zur Welt In Nazaret, einem kleinen Ort im Land Israel, wohnte eine junge Frau mit Namen Maria. Sie war verlobt mit einem Mann, der Josef hieß. Josef stammte aus der Familie von König David,

Mehr

Schreiben, lesen und gestalten im Advent 24 Tage bis Weihnachten Teil I schreiben, lesen und gestalten im Advent

Schreiben, lesen und gestalten im Advent 24 Tage bis Weihnachten Teil I schreiben, lesen und gestalten im Advent 1 von 24 24 Tage bis Weihnachten schreiben, lesen und gestalten im Advent Ein Beitrag von Carsta Coenen, Menden Plätzchen backen, ein Gedicht schreiben, Winterrätsel lösen, einen Nikolaus basteln hier

Mehr

Predigt von Pfarrer Guido Quinkert am 1. Weihnachtstag 2013 im ev. Gemeindezentrum Essen-Fulerum

Predigt von Pfarrer Guido Quinkert am 1. Weihnachtstag 2013 im ev. Gemeindezentrum Essen-Fulerum Predigt von Pfarrer Guido Quinkert am 1. Weihnachtstag 2013 im ev. Gemeindezentrum Essen-Fulerum Weihnachten von Joseph von Eichendorff Markt und Straßen stehn verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend'

Mehr

Suchbild mit dem Weihnachtself

Suchbild mit dem Weihnachtself Suchbild mit dem Weihnachtself Der kleine Weihnachtself ist ein leidenschaftlicher Bastler. In der Adventszeit klebt, schneidet, malt und sägt er beinahe jeden Tag. Kater Schneepfote schaut ihm dabei neugierig

Mehr

Liederbuch. Die schönsten Weihnachtslieder für das Adventssingen bei Borussia Münster.

Liederbuch. Die schönsten Weihnachtslieder für das Adventssingen bei Borussia Münster. Liederbuch Die schönsten Weihnachtslieder für das Adventssingen bei Borussia Münster. Frohe Weihnachten & ein gutes neues Jahr! Plakette fällig? Kommen Sie zu uns! Ihre Experten rund ums KFZ Ingenieurbüro

Mehr

Lernen Tannenzweig und Kerzenlicht

Lernen Tannenzweig und Kerzenlicht Lernen Tannenzweig und Kerzenlicht Der Adventskranz ist mit Tannengrün und Kerzen geschmückt, manchmal auch mit Silber und Gold. Schon bevor die Menschen in Deutschland an Jesus glaubten, holten sie sich

Mehr

(Ideen: Familienkreis Schollene, Ausarbeitung: Kerstin Kutsche, Schollene)

(Ideen: Familienkreis Schollene, Ausarbeitung: Kerstin Kutsche, Schollene) Krippenspiel 2014 Hasen Ingo und Hans suchen Holz im Wald (Ideen: Familienkreis Schollene, Ausarbeitung: Kerstin Kutsche, Schollene) Ingo: Hallo Hans Hase! Hans: Hallo Igel Ingo. Was machst du denn hier?

Mehr

Spielen und Gestalten

Spielen und Gestalten Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Spielen und Gestalten WEIHNACHTEN AUF DEM MARKTPLATZ Ein weihnachtliches Spiel für Kinder von Uwe Hahn Weihnachten auf dem Marktplatz Ein weihnachtliches Spiel für Kinder

Mehr

DIE FLUCHT NACH ÄGYPTEN TANNEN- NADELN HOFFNUNG 25. DEZEMBER WEIHNACH- TEN

DIE FLUCHT NACH ÄGYPTEN TANNEN- NADELN HOFFNUNG 25. DEZEMBER WEIHNACH- TEN RORATE DER VERKÜNDET JOSEF DIE GEBURT DIE FLUCHT NACH ÄGYPTEN DIE VOLKSZÄH- LUNG NAZARETH 26. 8. ANNA EMPFÄNGT WARTEN GLOC KRIPPE TTE TANNEN- 13. LUCIA CHRISTKIND CASPAR MELCHIOR BALTHASAR FAMILIEN- STERNDEU-

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Übung 1: Was gehört zusammen? Bearbeite die folgende Aufgabe, bevor du dir das Video anschaust. Ordne den Bildern den passenden Begriff zu. Benutze, wenn nötig, ein Wörterbuch. 1. 2. 3. 4. 5. 6. a) der

Mehr

Heiliger Abend. Der Heilige Abend ist der Vorabend des Weihnachtsfestes und kein Feiertag.

Heiliger Abend. Der Heilige Abend ist der Vorabend des Weihnachtsfestes und kein Feiertag. Weihnachten in Deutschland Das Weihnachtsfest ist das wichtigste Fest der Christen. Sie feiern an Weihnachten die Geburt von Jesus Christus, dem Sohn Gottes. Die Festtage wurden auf die Zeit zwischen dem

Mehr

Heiliger Abend Wir feiern Weihnachten

Heiliger Abend Wir feiern Weihnachten Heiliger Abend 2013 Wir feiern Weihnachten Heiliger Abend 2013 u Lied: Ihr Kinderlein, kommet / Kommet, ihr Hirten u Gebet u Weihnachtsevangelium u Lied: Es ist ein Ros' entsprungen u Zum Nachdenken u

Mehr

Das kleine Buch von. Weihnachten. Jan Thorbecke Verlag

Das kleine Buch von. Weihnachten. Jan Thorbecke Verlag Das kleine Buch von Weihnachten Jan Thorbecke Verlag Inhalt Laternenumzug an St. Martin 5 Tag für Tag ein Türchen mehr 6 Eine Kerze für jeden Adventssonntag 8 Ein blühender Zweig an Weihnachten 10 Mit

Mehr

Am Tag vor Weihnachten

Am Tag vor Weihnachten Am Tag vor Weihnachten Nur noch einmal wird es dunkel, nur noch einmal wird es Nacht. Wird es wieder Abend werden, hat Knecht Ruprecht was gebracht. Aus dem Walde wird er kommen, wo verschneite Tannen

Mehr

Advent und Weihnachten: Reime erga nzen

Advent und Weihnachten: Reime erga nzen Advent und Weihnachten: Reime erga nzen KNECHT RUPRECHT Theodor Storm Von drauß vom Walde komm ich her; ich muss euch sagen, es weihnachtet! Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein ;

Mehr

Weihnachts-Zehnkampf

Weihnachts-Zehnkampf Der Weihnachts-Zehnkampf ist ein Gruppenwettkampf, bei dem zwei Teams gegeneinander antreten. Die einzelnen Disziplinen haben zwar Wettkampfcharakter, sind aber auch lustig und sollen vor allem Spaß machen

Mehr

Weihnachtsgottesdienst Grundschule Bad Sobernheim

Weihnachtsgottesdienst Grundschule Bad Sobernheim 1 Weihnachtsgottesdienst 2011 Grundschule Bad Sobernheim Lied: Hambani Kahle (Chor zieht ein) Begrüßung: Pfarrer Lied: This little light Gedanken zum Thema / Meditation: Manchmal fühle ich mich wie ein

Mehr

Weihnachten. in Deutschland

Weihnachten. in Deutschland Weihnachten in Deutschland Die Vorweihnachtszeit Weihnachten ist für die Deutschen das wichtigste Fest des Jahres, an dem die ganze Familie zusammenkommt. Die Vorweihnachtszeit entspricht den vier Wochen

Mehr

Frohe Weihnacht. Die größten Stars singen unsere schönsten Weihnachtslieder singen Sie jetzt mit!

Frohe Weihnacht. Die größten Stars singen unsere schönsten Weihnachtslieder singen Sie jetzt mit! Frohe Weihnacht Die größten Stars singen unsere schönsten Weihnachtslieder singen Sie jetzt mit! 1 Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder Kommt das Christuskind Auf die Erde nieder Wo wir Menschen sind Kehrt

Mehr

St. Nikolaus geht von Haus zu Haus

St. Nikolaus geht von Haus zu Haus Aktivierungsstunde St. Nikolaus geht von Haus zu Haus Biografische Fragen Die biografischen Fragen dienen als Anregung für ein geleitetes Einstiegsgespräch. Es lohnt sich Material zum Thema anzubieten

Mehr

Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Es schneit Buchstaben

Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Es schneit Buchstaben Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Diese Weihnachtsgrüße können Sie kostenlos und ohne Angabe unserer Agentur verwenden. Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterempfehlen! Vielen Dank. 1 Himmlische

Mehr

Die beliebtesten Weihnachtslieder. für Jung und Alt

Die beliebtesten Weihnachtslieder. für Jung und Alt Die beliebtesten Weihnachtslieder für Jung und Alt in alphabetischer Reihenfolge 1 Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind. Kehrt mit seinem

Mehr

Arbeitsblatt - Thema zum Sprache Thema Schule Jugend auf dem Lande

Arbeitsblatt - Thema zum Sprache Thema Schule Jugend auf dem Lande Foto: Gabi-Schoenemann, pixelio.de 1. Seid ihr im Thema Weihnachten beschlagen? Kreuzt bitte an: ja oder nein. Gehört das zu Weihnachten? ja nein 1. Kinder machen den Eltern Geschenke. 2. Man singt Lieder.

Mehr

Kleines Weihnachts-ABC

Kleines Weihnachts-ABC Kleines Weihnachts-ABC Text und Zeichnungen Susanne Hasecke bearbeitet und herausgegeben von der Geschichtswerkstatt Büdingen Joachim Cott Schlossgasse 10, 6654 Büdingen Tel. 06042/9524 info@jungborn-buedingen.de

Mehr

Erster Tag: Das verletzte Schaf

Erster Tag: Das verletzte Schaf Erster Tag: Das verletzte Schaf Habakuk ist ein alter Hirte aus Betlehem. Vor ein paar Jahren hatte er mit einem Wolf gekämpft. Dieser Wolf wollte eines seiner Schafe rauben. Habakuk konnte ihn vertreiben;

Mehr

Christmette 24. Dezember Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Christmette 24. Dezember Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Predigten von Pastorin Julia Atze Christmette 24. Dezember 2015 Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Liebe Weihnachtsgemeinde! Sie sind angekommen hier in der Kirche heute

Mehr

Kinderliederkrippenspiel

Kinderliederkrippenspiel Rolf Krenzer Kinderliederkrippenspiel *** Das Wunder ist im Stall geschehen Hier finden Sie zwei zeitgemäße Weihnachtsspiele für Kinder des 1. und 2. Spielalters, die gut auf deren Spielbedürfnisse und

Mehr

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute.

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute. Kleine Wörter immer wichtig eines Tages einmal gestern heute da dann danach manchmal oft plötzlich zuerst zuletzt endlich aber vielleicht von, vor, vom ich, du, wir er, sie, es ihr mein, dein, unser einige

Mehr

Leseprobe. St. Nikolaus - geben, helfen, sich verschenken Legenden, Lieder & Geschichten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.

Leseprobe. St. Nikolaus - geben, helfen, sich verschenken Legenden, Lieder & Geschichten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno. Leseprobe St. Nikolaus - geben, helfen, sich verschenken Legenden, Lieder & Geschichten 20 Seiten, 14 x 17 cm, mit zahlreichen Farbabbildungen, Broschur ISBN 9783746242552 Mehr Informationen finden Sie

Mehr

Mein Nikolausheft Mein Nikolausheft Holler boller, Rumpelsack Holler boller, Rumpelsack Holler boller Rumpelsack, Niklaus trug sie huckepack, Weihnachtsnüsse gelb und braun, runzlig punzlig anzuschaun.

Mehr

ORGEN +INDER WAS T H O R B E C K E

ORGEN +INDER WAS T H O R B E C K E THORBECKE 4 5 6 7 8 10 12 13 14 16 17 18 20 24 25 26 28 29 30 32 34 Theodor Storm Weihnachtslied Francisca Stoecklin Stern von Bethlehem Theodor Fontane Verse zum Advent Anna Ritter Vom Christkind Rainer

Mehr

Thema: Stern. Materialliste: Effatabücher, sieben verschiedene Stabsterne, blaues Tuch, Sterne zum festkleben, gebackene Sterne für jedes Kind

Thema: Stern. Materialliste: Effatabücher, sieben verschiedene Stabsterne, blaues Tuch, Sterne zum festkleben, gebackene Sterne für jedes Kind Thema: Stern Materialliste: Effatabücher, sieben verschiedene Stabsterne, blaues Tuch, Sterne zum festkleben, gebackene Sterne für jedes Kind Ablauf: Eingangslied: Das Licht einer Kerze Eff 107 Begrüßung:

Mehr

Krippenspiele. für die Kindermette

Krippenspiele. für die Kindermette Krippenspiele für die Kindermette geschrieben von Christina Schenkermayr und Barbara Bürbaumer, in Anlehnung an bekannte Kinderbücher; erprobt von der KJS Ertl Wärme kann man teilen (nach einer Geschichte

Mehr

Leseprobe. St Nikolaus geben helfen, sich verschenken Legenden, Lieder & Geschichten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.

Leseprobe. St Nikolaus geben helfen, sich verschenken Legenden, Lieder & Geschichten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno. Leseprobe St Nikolaus geben helfen, sich verschenken Legenden, Lieder & Geschichten 20 Seiten, 14 x 17 cm, kartoniert ISBN 9783746248271 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Weihnachten mit der Ukulele

Weihnachten mit der Ukulele Weihnachten mit der Ukulele Inhaltsverzeichnis Süßer die Glocken nie klingen...3 Alle Jahre wieder...4 Vom Himmel hoch...4 Leise rieselt der Schnee...5 Ihr Kinderlein, kommet...6 Stille Nacht...7 Es ist

Mehr

Altenzentrum Porz-Urbach. Weihnachten 2016

Altenzentrum Porz-Urbach. Weihnachten 2016 Altenzentrum Porz-Urbach Weihnachten 2016 2 Gedanken an Weihnacht Wenn vom Baum die Blätter sinken Wir heiße Schokolade trinken Wenn s kälter wird und auch schneit Dann denk ich an die Weihnachtszeit Sind

Mehr

Unterwegs, damals und heute

Unterwegs, damals und heute Unterwegs, damals und heute Krippenspiel der Französischen Kirche Berlin 2014 von Meike Waechter Rollen: Sprecherin und Sprecher Israelitin 1 und 2 Hirtin 1 und 2 Frau heute 1 und 2 Kind 1 und 2 Flüchtling

Mehr

Der winzig kleine Stern auf dem Weg zur Krippe

Der winzig kleine Stern auf dem Weg zur Krippe Kindergottesdienst 2.12.2007 Der winzig kleine Stern auf dem Weg zur Krippe Beim Eintreffen der Gottesdienstbesucher läuft ruhige Weihnachtsmusik. 1. Begrüßung In der Mitte liegt das Sonnentuch mit dem

Mehr

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs.

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs. Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einmal im Monat Krippenspiel Der von Bethlehem Rollenspiel zur Weihnachtsgeschichte Doris und Tobias Brock doris.tobias.brock@t-online.de Der Kaiser

Mehr

Merkvers Ich liebe Jesus! Psalm 18,2. Kerngedanke Wir lieben Jesus.

Merkvers Ich liebe Jesus! Psalm 18,2. Kerngedanke Wir lieben Jesus. Lukas 2,1-20; Matthäus 2,1-12; Das Leben Jesu, Kapitel 4 und 6 Merkvers Ich liebe Jesus! Psalm 18,2 Kerngedanke Wir lieben Jesus. Liebe Eltern, ihr könnt euren Kindern dabei helfen, dass sie am Ende des

Mehr

Rebecca Lenz / Tanja Husmann (Illustr.) Der kleine Esel Ben und die Reise nach Bethlehem. 24 Geschichten für den Advent

Rebecca Lenz / Tanja Husmann (Illustr.) Der kleine Esel Ben und die Reise nach Bethlehem. 24 Geschichten für den Advent Rebecca Lenz / Tanja Husmann (Illustr.) Der kleine Esel Ben und die Reise nach Bethlehem 24 Geschichten für den Advent 24 Geschichten für den Advent 1. Dezember Wie ich Marias Esel wurde 7 2. Dezember

Mehr

Singen im Advent. Gemeinfreies Liedgut kopieren erlaubt. Foto: Lotus Head.

Singen im Advent. Gemeinfreies Liedgut kopieren erlaubt. Foto: Lotus Head. Singen im Advent Foto: Lotus Head http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de Gemeinfreies Liedgut kopieren erlaubt 0.6 Auflage Warum ein weiteres Buch mit Liedern für die Adventszeit? Alle Jahre

Mehr

Bibel für Kinder. zeigt: Die Geburt Jesu

Bibel für Kinder. zeigt: Die Geburt Jesu Bibel für Kinder zeigt: Die Geburt Jesu Text: Edward Hughes Illustration: M. Maillot Adaption: E. Frischbutter und Sarah S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org BFC

Mehr

Krippenspiel Der einzig wahre Weihnachtsmann

Krippenspiel Der einzig wahre Weihnachtsmann Krippenspiel Der einzig wahre Weihnachtsmann Szene 1 unten, an der Tür Maria und Josef wandern müde durch den Abend. Sie haben eine lange Reise hinter sich. Nun ist es nicht mehr weit, Maria. Wir sind

Mehr

Geschichten im Advent. Der kleine Schlafhase Paule feiert Weihnachten

Geschichten im Advent. Der kleine Schlafhase Paule feiert Weihnachten Geschichten im Advent Der kleine Schlafhase Paule feiert Weihnachten 1. Advent In der Weihnachtsbäckerei Brrrrrrr! Ist das kalt da draußen! sagt Paule, der kleine Schlafhase. Trotzdem mag er den Winter,

Mehr

Frautragen in der Pfarre Dorfbeuern. Marienandacht

Frautragen in der Pfarre Dorfbeuern. Marienandacht Frautragen in der Pfarre Dorfbeuern Marienandacht Begrüßung Gebet: Maria, wir haben dich aufgenommen in unser Haus. Gott, lass uns sein wie ein Haus, warm und licht, damit andere sich bei uns zu Hause

Mehr

Zwei Krippenspiele für die Heilige Messe an Heiligabend

Zwei Krippenspiele für die Heilige Messe an Heiligabend Zwei Krippenspiele für die Heilige Messe an Heiligabend Alle: Der Herr sei mit euch! Und mit deinem Geiste! Aus dem hl. Evangelium nach Lukas. Ehre sei dir, o Herr! Wir wollen erzählen von Maria, von Josef

Mehr

Gruppenstunde des Monats Dezember 2012: Bist du weihnachts-fest? Der ultimative Test zum Weihnachtsfest 2012

Gruppenstunde des Monats Dezember 2012: Bist du weihnachts-fest? Der ultimative Test zum Weihnachtsfest 2012 Gruppenstunde des Monats Dezember 2012: Bist du weihnachts-fest? Der ultimative Test zum Weihnachtsfest 2012 Beschreibung: Die TeilnehmerInnen sollen ihr Wissen rund um die Advents- und Weihnachtszeit

Mehr

Vorwort 11. *** Vorschläge für verschiedene Adventskalender (Ursula Fack) 17

Vorwort 11. *** Vorschläge für verschiedene Adventskalender (Ursula Fack) 17 INHALT MC = Diese Lieder sind auf der gleichnamigen MC im Menschenkinder Musikverlag, Am Hagen 5, 4400 Münster-Hiltrup, erschienen. Vorwort 11 1. Weihnachten ist nicht mehr weit Wir zählen die Tage ***

Mehr