Ehrenordnung des SV Windhagen e.v.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ehrenordnung des SV Windhagen e.v."

Transkript

1 Ehrenordnung des SV Windhagen e.v. 1 Die Ehrenordnung legt die Art und Form von Orden, Schützenuniformen und Dienstgraden fest. Änderungen und Ergänzungen können vom geschäftsführenden Vorstand vorgenommen werden und müssen in die Ehrenordnung aufgenommen werden. 2 Schützenuniform 1. Die Traditionelle Uniform der Männer des Schützenvereins Windhagen besteht aus einem weißen Hemd, schwarze Schuhe, schwarze Socken, schwarzer Hose, weißen Handschuhen, grüner Krawatte, der Schützenjacke und der Schützenmütze. Ergänzend zur Uniform kann noch ein Säbel getragen werden. 2. Bei Traueranlässen wird anstatt der grünen Krawatte, eine schwarze Krawatte getragen. Das Trauerflore ist an der Vereinsfahne zu befestigen. 3. Die Traditionelle Uniform der Frauen besteht aus einer weißen Bluse, schwarze Schuhe, der Schützenjacke, einer schwarzen Hose oder einem schwarzen knielangen Rock mit einer schwarzen oder graphitfarbenen Strumpfhose. 4. Die Jugend trägt eine grüne Weste mit weißem Hemd und schwarzer Hose oder knielangen Rock. 5. Die Schützenjacke ist Grün meliert und trägt das Abzeichen des Schützenvereins Windhagen auf dem linken Oberarm. Auf dem Kragen befindet sich beiderseitig silbernes Eichenlaub. Auf den Schultern sind Rangabzeichen entsprechend des Ranges der Person zu tragen. Eichenlaub des Kragens (Deumer ) 6. Die Schützenmütze ist Grün mit schwarzem Schirm und trägt auf der Stirn zwei gekreuzte Gewehre, über Zielscheibe und Eichenlaub in Silber. Es wird angestrebt, dass jedes männliche Vereinsmitglied eine Schützenmütze besitzt und diese auf dem Schützenfest taufen lässt. Es darf die Schützenmütze auch allein, ohne restliche Uniform getragen werden. 7. Auf der Krawatte sind eine Zielscheibe mit Eichenlaub und gekreuzten Gewehren eingestickt.

2 8. Schützenschnüre sind bei Männern unter dem rechten Rangabzeichen und dem rechten Revers oder ersten Knopf an der Schützenjacke zu tragen. Bei Frauen wird diese unter dem linken Rangabzeichen und den linken Revers oder ersten Knopf befestigt. 9. Die Anbringung und Anordnung weitern von Orden, Abzeichen, etc. unterliegt keinen Bestimmungen und ist dem Schützen überlassen. 10. Die Kennzeichnungen des Damencorps und Offizierscorps an der Schützenuniform, legen diese selbstständig fest. Schütze mit Schützenjacke Schütze mit Blouson Rangabzeichen 3 1. Die Rangabzeichen des Schützenvereins sind eine vierstreifiges Schulterstück, wessen Untergrund Schützengrün ist. Ab dem Rang Major ist das Schulterstück zweistreifig. Die Dienstgrade richten sich aus traditionellen Gründen nach den Dienstgraden der Reichswehr. Es werden goldene Sterne verwendet.

3 Schütze: Fahnenjunker: Fähnrich: Oberfähnrich: Leutnant: Oberleutnant: Hauptmann: Major:

4 Oberstleutnant: Oberst: Beispiel Oberstleutnant Außer Dienst: 2. Jedes Mitglied des Schützenvereins Windhagen besitzt einen Rang entsprechend seines Postens im Verein. 1. Vorsitzender Oberst Geschäftsführender Vorstand Oberstleutnant Stellvertretender Geschf. Vorst. Leutnant Erweiteter Vorstand Leutnant Hauptmann des Offizierscorps Hauptmann Stellvertretender Hptm Offzcorps Oberleutnant Mitglied des Vereins Schütze 3. Der geschäftsführende Vorstand kann Vereinsmitglieder befördern, bis zum Rang Hauptmann. 4. Ein König erhält nach seiner Amtszeit den Rang eines Leutnant. Die Schützenliesel erhält den Rang Fahnenjunker. Der Prinz/Prinzessin die den Prinzenvogel erlegt hat, wird nach seiner Amtszeit ebenfalls zum Fahnenjunker befördert. 5. Nach ausscheiden aus dem Vorstand, darf das Vereinsmitglied seinen Dienstgrad als Außer Dienst tragen. Diese Dienstgrade sind mit einem grünen Faden durchflochten.

5 Mitgliedschaft 4 10 Jahre: Nach 10 jähriger Beitragszahlung (ununterbrochen) werden die Mitglieder im 11. Jahr als 10 jährige Jubilare im Festbuch Aufgeführt und erhält eine Silberne Mitgliedsnadel. 25 Jahre: Silberne Mitgliedsnadel 40 Jahre: Silberne Mitgliedsnadel 50 Jahre: Goldene Mitgliedsnadel Danach alle 10 bzw. 5 Jahre Verdienstorden 5 1. Verdiente Mitglieder erhalten eine Verdienstmedaille mit der Aufschrift Für besondere Verdienste in Bronze-Silber-Gold nach folgenden Richtlinien: Bronze: ca. 5 Jahre aktive Vorstandsarbeit oder 10 Jahre aktive Vereinsarbeit. (Deumer ) Silber: ca. 10 Jahre Vorstand oder 15 Jahre Vereinsarbeit oder aber für außerordentliche Verdienste. (Deumer ) Gold: ca. 15 Jahre Vorstand oder 20 Jahre Vereinsarbeit oder aber für hervorragende Verdienste. (Deumer )

6 2. Mitglieder die besonderes geleistet haben können eine Verdienstmedaille mit der Aufschrift Für vortreffliche Leistungen in Bronze (Deumer ) / Silber (Deumer ) / Gold (Deumer ) erhalten. 3. Mitglieder die besonderes geleistet haben können eine Verdienstnadel in Bronze (Deumer ) / Silber (Deumer ) / Gold (Deumer ) erhalten Majestätenorden 6 1. Alle Majestäten erhalten am Ende ihrer Amtszeit einen Orden vom Verein. König (Deumer /11821/ ): Gravur vorne: Jahreszahl z.b. 2006/07

7 Königin (Deumer Z): Gravur hinten: Jahreszahl z.b. 09/10 Prinz/Prinzessin (Deumer ): Prinzgemahl/in (Deumer ) Gravur vorne: Prinz/Prinzessin z.b. Prinz Gravur vorne: Jahreszahl z.b. 09/10 Jahreszahl 04/05 Schützenliesel (Deumer / ): Gravur hinten: Jahreszahl z.b. 2006/07 Gravur auf Aufhänger: Schützenliesel

8 Kaiser (Deumer / ): Kaiserin (Deumer Z Gravur vorne: Jahreszahl z.b. 08/10 Gravur vorne: Kaiserin Gravur hinten: Jahreszahl z.b. 2010/12 Kinderkönig (Deumer ): Kinderköniggemahl/in (Deumer Gravur vorne: Jahreszahl z.b.: 2007/08 Gravur vorne: Jahreszahl z.b. 09/10 2. Der König/Kaiser kann seinem Oberhofmeister und seinen Adjutanten einen Orden verleihen. Um hier auch hier Gleichheit zu bekommen, sollen diese Orden folgende sein: Oberhofmeister (Deumer ): Gravur vorne: Jahreszahl z.b. 98/99

9 Adjutant (Deumer ): Gravur vorne: Jahreszahl z.b. 01/02 Adjutant des Kaisers (Deumer ): Gravur vorne: Jahreszahl z.b. 02/04 Eicheln 7 1. Während des Vogelschießens werden Eicheln geschossen. 2. Beim ersten erfolgreichen schießen bekommt der Schütze ein Silbernes Blatt mit einer Eichel. Für jedes weitere erschossene Eichel bekommt der Schütze eine weitere Eichel an das Blatt bis dieses mit voll mit Eicheln besetzt ist. Danach bekommt er ein Blatt/Spange höherer Wertung. Eicheln 25mm: Reihenfolge der Blätter/Spangen: Silbernes Blatt Goldenes Blatt Grünes Blatt Bronzene Spange Silberne Spange Goldene Spange (Goldenes Blatt mit erster Eichel)

10 Pfänderorden 8 1. Auf den Königsvogel werden Pfänder Ausgeschossen. Pfänder sind: Kopf (Deumer / G) Rechter Flügel (Deumer / G) Linker Flügel (Deumer / G) Schwanz (Deumer / G) Rumpf (Deumer / G) Aufhänger mit Kopfauflage Auflagen (von links nach rechts) für Schwanz, rechter Flügel, linker Flügel, Rumpf 2. Auf den Schützenlieselvogel werden Pfänder ausgeschossen. Pfänder sind: Kopf (Deumer / ) Schwanz (Deumer / ) Auflagen für Kopf und Schwanz 3. Die Pfänderorden werden auf der Rückseite mit der Jahreszahl ihres Erwerbs graviert.

11 Jubilarorden 9 Als Erinnerung und Ehrung bekommt ein Vereinsmitglied welches 25 Jahre zuvor König oder Prinz war einen Jubiläumsorden. Vor 25 Jahren König (Deumer Z/ GW): Auflage mit der Zahl 25 Vor 25 Jahren Prinz ( Deumer ) : Gravur vorne: Die Orden und Abzeichen des Schützenvereins Windhagen werden zentral durch ein Mitglied des Vereins verwaltet. Diese Ehrenordnung wurde vom geschäftsführenden Vorstand am beschlossen. gez. Thomas Ufer 1. Vorsitzender

ASV Kierspe 1924e.V.

ASV Kierspe 1924e.V. 1. Kittel / Clubjacke ASV Kierspe 1924e.V. Anzugsordnung Kittel: Grüner Kittel mit ASV Wappen Schwarze Hose, Schwarze Schuhe, schwarze Socken (freigestellt) Weißes Hemd langarm, grüne Krawatte (beides

Mehr

Anzugsordnung. der. Schützengilde Haltern e.v.

Anzugsordnung. der. Schützengilde Haltern e.v. Anzugsordnung der Schützengilde Haltern e.v. (Stand Dezember 2012) Seite 1 von 8 2001-2012 Schützengilde Haltern e.v. Dienstgrad Anzug / Uniform Dienstgradabzeichen Schütze Unteroffizier Stabsunteroffizier

Mehr

Traditionsordnung. Schützengesellschaft Bad Salzuflen von 1567 e.v.

Traditionsordnung. Schützengesellschaft Bad Salzuflen von 1567 e.v. Traditionsordnung der Schützengesellschaft Bad Salzuflen von 1567 e.v. in der Fassung vom... 1 Gültigkeit Diese Traditionsordnung ist bindend für alle Mitglieder der Schützengesellschaft Bad Salzuflen

Mehr

Anzugsordnung. des BSV Aldenrade - Fahrn 1837 e. V.

Anzugsordnung. des BSV Aldenrade - Fahrn 1837 e. V. Anzugsordnung des BSV Aldenrade - Fahrn 1837 e. V. 1 Zweck Anzugsordnung vom 11.12.1981 Überarbeitung : 19.07.1998 Überarbeitung : 23.03.2003 Überarbeitung : 01.08.2009 In der Öffentlichkeit einheitliches

Mehr

Struktur. Dienstrangordnung und Stellenplan. Kleiderordnung

Struktur. Dienstrangordnung und Stellenplan. Kleiderordnung Struktur Dienstrangordnung und Stellenplan Kleiderordnung Seite 1 von 6 Die Struktur 1. Der Vorstand besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand und dem Gesamtvorstand. 1.1 Geschäftsführender Vorstand:

Mehr

St. Sebastianus Bruderschaft Korschenbroich 1504 e.v. Uniform-Leitlinien

St. Sebastianus Bruderschaft Korschenbroich 1504 e.v. Uniform-Leitlinien St. Sebastianus Bruderschaft Korschenbroich 1504 e.v. Uniform-Leitlinien Stand 4.11.2013 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort 2 Seite 1. Schwarze Uniform 3 1.1. Uniformrock 1.2. Zylinder 1.3. Sonstiges 2. Grüne

Mehr

Feuerwehrbekleidung. Richtlinie Feuerwehrbekleidung. Seite 0 von 9

Feuerwehrbekleidung. Richtlinie Feuerwehrbekleidung. Seite 0 von 9 Richtlinie Feuerwehrbekleidung Seite 0 von 9 Persönliche Schutzausrüstung (PSA) nach FwDV1 Anlass Kleidung Einsatzdienst Persönliche Schutzausrüstung (PSA) Übungsdienst nach FwDV 1 Lehrgangsabschluss Maschinisten,

Mehr

Anzugsordnung. St. Sebastianus Schützenbruderschaft. Leverkusen-Wiesdorf 1459 e.v. (Beschluss vom )

Anzugsordnung. St. Sebastianus Schützenbruderschaft. Leverkusen-Wiesdorf 1459 e.v. (Beschluss vom ) Anzugsordnung St. Sebastianus Schützenbruderschaft Leverkusen-Wiesdorf 1459 e.v. (Beschluss vom 17.08.2010) Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINES 3 1.1 aktive männliche Mitglieder 3 1.2 aktive weibliche Mitglieder

Mehr

Uniformordnung, Dienstgradabzeichen und Oganisationsstruktur

Uniformordnung, Dienstgradabzeichen und Oganisationsstruktur Uniformordnung, Dienstgradabzeichen und Oganisationsstruktur Inhalt 1 Uniformordnung 1 2 Dienstgradabzeichen 3 3 Organisationsstruktur 6 1 Uniformordnung Die Historische Freiburger Bürgerwehr besteht aus

Mehr

DIENSTGRAD- UND EFFEKTENORDNUNG

DIENSTGRAD- UND EFFEKTENORDNUNG 1 Gegenstand Die Dienstgrad- und Effektenordnung der Schützengilde zu Lübben 1425/1990 e.v., (SGzL), regelt a) das Aussehen und die Trageweise der Standardschützenkleidung b) die Bezeichnung und Erwerbsbedingung

Mehr

1. Vorstandsmitglieder werden nach 11 der Satzung in der Generalversammlung bzw. in den Kompanie- oder Abteilungsversammlungen wie folgt gewählt:

1. Vorstandsmitglieder werden nach 11 der Satzung in der Generalversammlung bzw. in den Kompanie- oder Abteilungsversammlungen wie folgt gewählt: Geschäftsordnung St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.v. GESCHÄFTSORDNUNG 1. Vorstandsmitglieder werden nach 11 der Satzung in der Generalversammlung bzw. in den Kompanie- oder Abteilungsversammlungen

Mehr

R a n s b a c h - B a u m b a c h. S c h ü t z e n g e s e l l s c h a f t v o n 1 8 4 9. V e r e i n s o r d n u n g

R a n s b a c h - B a u m b a c h. S c h ü t z e n g e s e l l s c h a f t v o n 1 8 4 9. V e r e i n s o r d n u n g R a n s b a c h - B a u m b a c h S c h ü t z e n g e s e l l s c h a f t v o n 1 8 4 9 V e r e i n s o r d n u n g S t a n d : 25. April 1991 Vereinsordnung - Inhaltsübersicht 0 Präambel 1. Allgemeines

Mehr

Sportverein 1925 e.v Sulzbach a. Main

Sportverein 1925 e.v Sulzbach a. Main Sportverein 1925 e.v. 63834 Sulzbach a. Main E h r e n o r d n u n g Gemäß 14 der neuen Satzung des Sportverein 1925 e.v. Sulzbach a. Main vom 31.08.2007 gibt sich der Verein eine Ehrenordnung. Laut Beschluss

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

Die Schützen- und Disziplinarordnung des Schützenvereins Lohne e.v. von 1608

Die Schützen- und Disziplinarordnung des Schützenvereins Lohne e.v. von 1608 Seite 1 Die Schützen- und Disziplinarordnung des Schützenvereins Lohne e.v. von 1608 Vorwort Die Schützen- und Disziplinarordnung regelt die Abläufe innerhalb des Vereins. Sie enthält Bestimmungen zur

Mehr

Uniform- und Dienstgradordnung der Stralsunder Schützen-Compagnie 1451 e.v. Anhang zur Satzung

Uniform- und Dienstgradordnung der Stralsunder Schützen-Compagnie 1451 e.v. Anhang zur Satzung Uniform- und Dienstgradordnung der Stralsunder Schützen-Compagnie 1451 e.v. Anhang zur Satzung Die Uniform- und Dienstgradordnung vom August 2015 löst die Ordnung, Beschlossen auf der Generalversammlung

Mehr

GRADIERUNGSREGLEMENT DER FEUERWEHREN IM FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN

GRADIERUNGSREGLEMENT DER FEUERWEHREN IM FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN GRADIERUNGSREGLEMENT DER FEUERWEHREN IM FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN 1. Zweck Dieses Reglement regelt die Gradierung innerhalb der Feuerwehren des Fürstentums Liechtenstein. Es ist für alle Feuerwehren, die

Mehr

Statuten der Jungschützenabteilung des St.-Matthäus-Schützenverein Rüblinghausen

Statuten der Jungschützenabteilung des St.-Matthäus-Schützenverein Rüblinghausen Statuten der Jungschützenabteilung des St.-Matthäus-Schützenverein Rüblinghausen 1. Ziele und Absichten Die Jungschützenabteilung des St.-Matthäus-Schützenverein Rüblinghausen hat sich nach den Grundsätzen

Mehr

Anordnung des Bundespräsidenten über die Dienstgradbezeichnungen und die Uniform der Soldaten

Anordnung des Bundespräsidenten über die Dienstgradbezeichnungen und die Uniform der Soldaten Anordnung des Bundespräsidenten über die Dienstgradbezeichnungen und die Uniform der Soldaten BPräsUnifAnO Ausfertigungsdatum: 14.07.1978 Vollzitat: "Anordnung des Bundespräsidenten über die Dienstgradbezeichnungen

Mehr

1. Bekleidung der Mitglieder

1. Bekleidung der Mitglieder Effekten- Ehrungs- Schützenschnur- Ordnung Stand 12. Februar 2011 Jedes Mitglied der Schützengilde zu Potsdam 1465 e.v. hat das Recht, den Schützenrock zu erwerben und damit die Zugehörigkeit zur Schützengilde

Mehr

Ehrenordnung Gültig ab 01.01.2004 - Stand 06.07.2013 - Beschlossen in der Delegiertenversammlung 06.07.2013

Ehrenordnung Gültig ab 01.01.2004 - Stand 06.07.2013 - Beschlossen in der Delegiertenversammlung 06.07.2013 Ehrenordnung Gültig ab 01.01.2004 - Stand 06.07.2013 - Beschlossen in der Delegiertenversammlung 06.07.2013 A Der Industriemeisterverband kann folgende Personen, Organisationen und Institutionen ehren:

Mehr

Ehrenordnung. 2 Ehrungen für Freunde, Förderer und Nichtmitgliedern 4. 3 Vorgehen bei feierlichen Anlässen mit Einladung bzw.

Ehrenordnung. 2 Ehrungen für Freunde, Förderer und Nichtmitgliedern 4. 3 Vorgehen bei feierlichen Anlässen mit Einladung bzw. Ehrenordnung 1 Ehrungen von Mitgliedern und Mitarbeitern 2 2 Ehrungen für Freunde, Förderer und Nichtmitgliedern 4 3 Vorgehen bei feierlichen Anlässen mit Einladung bzw. Trauerfällen 4 4 Vorgehen bei feierlichen

Mehr

Ordnung zum Erwerb und der Trageweise der Schützenschnur des Schützenverein Lieberhausen 1732 e.v.

Ordnung zum Erwerb und der Trageweise der Schützenschnur des Schützenverein Lieberhausen 1732 e.v. Ordnung zum Erwerb und der Trageweise der Schützenschnur des Schützenverein Lieberhausen 1732 e.v. 1 Grundsätze Die Schützenschnur ist eine Auszeichnung mit Leistungscharakter, die Schützen als Anerkennung

Mehr

Geschäftsordnung. Einleitung

Geschäftsordnung. Einleitung Geschäftsordnung Einleitung Diese Geschäftsordnung soll die Abstimmungs- und Entscheidungsprozesse im Verein erleichtern, die Zusammenarbeit im Gesamtvorstand und unter den Mitgliedern fördern, sowie den

Mehr

S a t z u n g. der St. Sebastian Schützenbruderschaft Brakel-Schmechten e.v.

S a t z u n g. der St. Sebastian Schützenbruderschaft Brakel-Schmechten e.v. S a t z u n g der St. Sebastian Schützenbruderschaft Brakel-Schmechten e.v. Nachstehende Neufassung dieser Vereinssatzung wurde aufgestellt am 20.02.2001 und in der außerordentlichen Mitgliederversammlung

Mehr

Satzung über die Ehrung verdienter Personen vom 19.06.2008

Satzung über die Ehrung verdienter Personen vom 19.06.2008 Satzung über die Ehrung verdienter Personen vom 19.06.2008 Der Stadtrat der Stadt Alzey hat in öffentlicher Sitzung am 16.06.2008 aufgrund des 24 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz in der Fassung

Mehr

Ehren- und Kondolenzordnung

Ehren- und Kondolenzordnung Beschluß des Vorstandes vom 26. März 2014 Ehrungen für Vorstandsarbeit - durch Feuerwehrverband 20 Jahre Arbeit im Vorstand silberne Ehrennadel 30 Jahre Arbeit im Vorstand goldene Ehrennadel Ehrungen für

Mehr

Eine Empfehlung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz zum Tragen von Orden und Ehrenzeichen für rheinland-pfälzische Feuerwehrangehörige

Eine Empfehlung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz zum Tragen von Orden und Ehrenzeichen für rheinland-pfälzische Feuerwehrangehörige Eine Empfehlung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz zum Tragen von Orden und Ehrenzeichen für rheinland-pfälzische Feuerwehrangehörige Trageweise der Orden und Ehrenzeichen an der Dienstuniform

Mehr

j) dem Jungschützensprecher aus dem Kreis der Jungschützen (16-21 Lebensjahr)

j) dem Jungschützensprecher aus dem Kreis der Jungschützen (16-21 Lebensjahr) Geschäftsordnung der Schützenbruderschaft St. Burchard 1844 e.v. Oedingen 1 Grundlage Die Geschäftsordnung regelt das Vereinsleben im Innenverhältnis. Sie hat Rang und Wirkung der Satzung, darf zu dieser

Mehr

Der Vereinsausschuss des Fasnetclub Unterjesingen e.v. hat am... diese Vereinsordnung beschlossen.

Der Vereinsausschuss des Fasnetclub Unterjesingen e.v. hat am... diese Vereinsordnung beschlossen. Vereinsordnung Der Vereinsausschuss des Fasnetclub Unterjesingen e.v. hat am... diese Vereinsordnung beschlossen. 1 Aufnahme in den Verein 1. Mitglied kann nur werden, wer mit dem Fasnetclub freundschaftlich

Mehr

ABZEICHEN FEUERWEHRJUGEND

ABZEICHEN FEUERWEHRJUGEND Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Handbuch Feuerwehrjugend ABZEICHEN FEUERWEHRJUGEND 1. Stoffemblem Feuerwehrjugend Feuerwehrkorpsabzeichen mit "J" (Stoffabzeichen 50 X 65 mm). Zu tragen auf

Mehr

E h r e n o r d n u n g. des Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)

E h r e n o r d n u n g. des Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) E h r e n o r d n u n g des Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) 1 Grundsatz Der BDK verleiht nach Maßgabe dieser Ehrenordnung Auszeichnungen an seine Mitglieder und an Nichtmitglieder. 2 Auszeichnungen

Mehr

Empfehlung zur Trageweise der Feuerwehr-Uniform Stand: 25.03.2016. Inhalt

Empfehlung zur Trageweise der Feuerwehr-Uniform Stand: 25.03.2016. Inhalt Empfehlung zur Trageweise der Feuerwehr-Uniform Stand: 25.03.2016 Inhalt Vorwort Seite 1 Trageweise Uniform Lang Seite 2 Trageweise Uniform Kurz Seite 3 Trageweise Dienstgrad-/ Funktionsabzeichen Seite

Mehr

Die Schützen- und Disziplinarordnung des Schützenvereins Lohne e.v. von 1608

Die Schützen- und Disziplinarordnung des Schützenvereins Lohne e.v. von 1608 Entwurf, Entscheidung der Inkraftsetzung i.r. der Generalversammlung 2013 Seite 1 Die Schützen- und Disziplinarordnung des Schützenvereins Lohne e.v. von 1608 Vorwort Die Schützen- und Disziplinarordnung

Mehr

SATZUNG. Fassung vom

SATZUNG. Fassung vom SATZUNG 1 Sitz und Name Fassung vom 4.4.2011 Die durch Schützenordnung vom 20. April 1653 gegründete St. Johannes-Schützenbruderschaft Salzkotten ist eine freie Vereinigung der Bürger Salzkottens, die

Mehr

Satzung. Bürger-Schützenverein-Bruckhausen 1730 e.v. (Stand ) 1 Name und Sitz

Satzung. Bürger-Schützenverein-Bruckhausen 1730 e.v. (Stand ) 1 Name und Sitz Satzung Bürger-Schützenverein-Bruckhausen 1730 e.v. (Stand 29.01.2010) 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen: "Bürgerschützenverein Bruckhausen 1730 e.v.". Er ist in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Fußballclub Ostrach 1919 e.v.

Fußballclub Ostrach 1919 e.v. Fußballclub Ostrach 1919 e.v. - S a t z u n g Verabschiedet und von der Mitgliederversammlung bestätigt am 30.3.2012 Seite 1 von 7 1 Name, Sitz und Zweck des Vereins Der Verein führt den Namen Fußballclub

Mehr

Satzung. Bürger-Schützenverein-Bruckhausen 1730 e.v. (Stand ) 1 Name und Sitz

Satzung. Bürger-Schützenverein-Bruckhausen 1730 e.v. (Stand ) 1 Name und Sitz Satzung Bürger-Schützenverein-Bruckhausen 1730 e.v. (Stand 29.01.2016) 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen: "Bürgerschützenverein Bruckhausen 1730 e.v.". Er ist in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Schützenverein Bleckmar von 1914 e.v.

Schützenverein Bleckmar von 1914 e.v. 1 Schützenverein Bleckmar von 1914 e.v. Satzung von 1998 und Kleider- und Schießordnung 2 Satzung des Schützenvereins Bleckmar von 1914 e.v. 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt den Namen Schützenverein

Mehr

Schützenverein Alt und Jung der Stadt Ochtrup e.v.

Schützenverein Alt und Jung der Stadt Ochtrup e.v. Schützenverein Alt und Jung der Stadt Ochtrup e.v. S a t z u n g des Schützenvereins Alt und Jung der Stadt Ochtrup e.v. 1 Der Verein führt den Namen Schützenverein Alt und Jung der Stadt Ochtrup e.v..

Mehr

Die. Kleine Geschäftsordnung

Die. Kleine Geschäftsordnung Die Laut 5 der Satzung vertritt der Vorstand den Verein gerichtlich und außergerichtlich. Der Vorstand hat die Beschlüsse der Generalversammlung zu verwirklichen und bedient sich hierbei der Mitarbeit

Mehr

Satzung des St. Vitus Schützenverein Südlohn 1606 e.v.

Satzung des St. Vitus Schützenverein Südlohn 1606 e.v. Satzung des St. Vitus Schützenverein Südlohn 1606 e.v. Der Verein führt den Namen St. Vitus Schützenverein Südlohn 1606 e.v.. 1 Der Verein hat seinen Sitz in Südlohn. Der Verein soll in das Vereinsregister

Mehr

Ehrungsordnung. für den. Schützenkreis Hohenstaufen im Württ. Schützenverband 1850 e.v.

Ehrungsordnung. für den. Schützenkreis Hohenstaufen im Württ. Schützenverband 1850 e.v. Ehrungsordnung für den Schützenkreis Hohenstaufen im Württ. Schützenverband 1850 e.v. Ehrungsordnung für den Schützenkreis Hohenstaufen im Württ. Schützenverband 1850 e.v. 1 1. Natürliche und juristische

Mehr

Satzung des Schützenvereins zu Rheda e.v. von 1833

Satzung des Schützenvereins zu Rheda e.v. von 1833 Satzung des Schützenvereins zu Rheda e.v. von 1833 1 Name und Sitz Der Verein wurde am 28. April 1833 gegründet und führt den Namen "Schützenverein zu Rheda e.v. von 1833". Er hat seinen Sitz in Rheda-Wiedenbrück

Mehr

Geschäftsordnung. Schützenverein Jersleben e. V. Die Geschäftsordnung mit allen Ergänzungen

Geschäftsordnung. Schützenverein Jersleben e. V. Die Geschäftsordnung mit allen Ergänzungen Geschäftsordnung Schützenverein Jersleben e. V. Die Geschäftsordnung mit allen Ergänzungen Stand Jersleben den 08.01.2012 1 Der Vorstand und die Beigeordneten 1. ) Aufgaben der Vorstandsmitglieder und

Mehr

Bezirksfeuerwehrverband Hessen-Darmstadt. -Ehrenordnung-

Bezirksfeuerwehrverband Hessen-Darmstadt. -Ehrenordnung- Bezirksfeuerwehrverband Hessen-Darmstadt -Ehrenordnung- LK Gießen LK Vogelsberg Wetteraukreis LK Offenbach Stadt Darmstadt Stadt Offenbach LK Groß-Gerau LK Darmstadt- Dieburg LK Bergstraße Odenwaldkreis

Mehr

Vereinsordnung. der St. Johannes-Schützenbruderschaft 1749 e.v. Niederbergheim / Möhne

Vereinsordnung. der St. Johannes-Schützenbruderschaft 1749 e.v. Niederbergheim / Möhne Vereinsordnung der St. Johannes-Schützenbruderschaft 1749 e.v. Niederbergheim / Möhne 29.01.2012 In Anlehnung an die althergebrachten Statuten vom 09. August 1749 und ihre gültige Fassung vom 29. Januar

Mehr

1. Pflichten der Vereinsmitglieder-verbindliche Verhaltensregeln -

1. Pflichten der Vereinsmitglieder-verbindliche Verhaltensregeln - -Pflichten und Gebührenordnung des Schützenvereins Lübesse e.v. 1994 (Stand September 2014) 1. Pflichten der Vereinsmitglieder-verbindliche Verhaltensregeln - 1.1. Verhalten 1.2. Jedes Vereinsmitglied

Mehr

Vereinssatzung Lipperoder Schützenverein 1877 e.v.

Vereinssatzung Lipperoder Schützenverein 1877 e.v. 1 - Name und Sitz Der Verein führt den Namen und ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Lippstadt eingetragen. Die Vereinsfarben sind die lippischen Traditionsfarben gelb - rot. 2 - Ziele und Aufgaben

Mehr

Beschluss der Generalversammlung vom

Beschluss der Generalversammlung vom Beschluss der Generalversammlung vom 19.11.1999 (Ursprungsfassung beschlossen im November 1995) Satzung 1 - NAME UND SITZ DES VEREINS 1. Der Verein führt den Namen "Schützenverein Ossensiel 1924 e.v. 2.

Mehr

Ehrenordnung des Bayerischen Landes-Sportverbandes

Ehrenordnung des Bayerischen Landes-Sportverbandes Ehrenordnung des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) Gemäß 29 Abs. 1 der Satzung hat der Verbandsausschuss am 18. Oktober 1980 - zuletzt geändert durch Beschluss vom 9. Mai 2015 - folgende EHRENORDNUNG

Mehr

Die Kluft ist wesentliches Merkmal der Pfadfinderarbeit. Sie erfüllt in mehrfacher Hinsicht wichtige Funktionen in Stamm und Öffentlichkeit:

Die Kluft ist wesentliches Merkmal der Pfadfinderarbeit. Sie erfüllt in mehrfacher Hinsicht wichtige Funktionen in Stamm und Öffentlichkeit: Kl u f t o r d n u n g Die Kluft ist wesentliches Merkmal der Pfadfinderarbeit. Sie erfüllt in mehrfacher Hinsicht wichtige Funktionen in Stamm und Öffentlichkeit: Zusammengehörigkeitsgefühl einfache Integration

Mehr

BKA/RIS esrecht - Volltext Seite 1 von 9 Auszeichnungen des es, Gesetz 0 Langtitel Gesetz vom 25. November 1964 über die Auszeichnungen des es StF: Bl. Nr. 4/1965 Änderung idf: Bl. Nr. 91/1976 35/1985

Mehr

Satzung des Schützenvereins Nordlohne 1911 e.v.

Satzung des Schützenvereins Nordlohne 1911 e.v. Satzung des Schützenvereins Nordlohne 1911 e.v. Der Schützenverein Nordlohne wurde im Jahr 1911 gegründet. Aufgrund des Beschlusses der Mitgliederversammlung vom 13.01.2012 wurde die Satzung überarbeitet

Mehr

S a t z u n g der Bürger-Schützen-Gesellschaft Borghorst 1490 e. V.

S a t z u n g der Bürger-Schützen-Gesellschaft Borghorst 1490 e. V. S a t z u n g der Bürger-Schützen-Gesellschaft Borghorst 1490 e. V. 1 Name, Sitz und Zweck 1. Der Verein führt den Namen "Bürger-Schützen-Gesellschaft Borghorst 1490 e.v." und hat seinen Sitz in Steinfurt,

Mehr

Ordnung über Ehrungen durch die Landeshauptstadt Wiesbaden (Ehrungsordnung)

Ordnung über Ehrungen durch die Landeshauptstadt Wiesbaden (Ehrungsordnung) Ordnung über Ehrungen durch die Landeshauptstadt Wiesbaden (Ehrungsordnung) (in der Fassung des Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung vom 19. Mai 1993 (Beschluss Nr. 85) mit späteren Änderungen zuletzt

Mehr

Ehrungsordnung. Musikverein Lyra 1897 Eltingen e.v. 2 Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft von aktiven Musikern

Ehrungsordnung. Musikverein Lyra 1897 Eltingen e.v. 2 Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft von aktiven Musikern Ehrungsordnung Musikverein Lyra 1897 Eltingen e.v. Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkungen 2 Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft von aktiven Musikern 3 Ehrungen für langjährige aktive Tätigkeit in Vereinsfunktionen

Mehr

Satzung. Der Verein setzt sich zusammen aus aktiven, passiven (jeweils ab 18 Jahren) und jugendlichen (bis 18 Jahre) Mitgliedern.

Satzung. Der Verein setzt sich zusammen aus aktiven, passiven (jeweils ab 18 Jahren) und jugendlichen (bis 18 Jahre) Mitgliedern. Satzung 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Tennisclub Saar-Pfalz Einöd e. V. Der Verein hat seinen Sitz in Homburg. Der Verein ist ins Vereinsregister eingetragen. Der Verein gehört dem Saarländischen

Mehr

50 VB. Garde-Uniform Body mit Weste grün weiß. Fakten. Kurzbeschreibung

50 VB. Garde-Uniform Body mit Weste grün weiß.   Fakten. Kurzbeschreibung 50 VB Garde-Uniform grün weiß bestehend aus Body mit Garde-Ärmeln und Weste Ohne Kordel!!! je Uniform 50 Euro - insgesamt 14 Stück vorhanden. Anzeigennr.: 542788378 22 VB Kordel/Schnur für Uniform in Gold

Mehr

1. Grundsätze. Trageweise von Auszeichnungen im Land Berlin 2016

1. Grundsätze. Trageweise von Auszeichnungen im Land Berlin 2016 Trageweise von Auszeichnungen im Land Berlin 2016 1. Grundsätze Staatliche Auszeichnungen oder Ehrenzeichen der Feuerwehrverbände sind ein besonderer Teil des Feuerwehrwesens. Sie sind für den Inhaber

Mehr

TB Schirmmütze. Feuerwehrbekleidung Baden-Württemberg. Technische Beschreibung Schirmmütze. Inhaltsverzeichnis:

TB Schirmmütze. Feuerwehrbekleidung Baden-Württemberg. Technische Beschreibung Schirmmütze. Inhaltsverzeichnis: Technische Beschreibung Inhaltsverzeichnis: 1 Allgemeines 2 Technische Forderungen 2.1 Oberstoff 2.2 Futterstoff 2.3 Knöpfe 2.4 Kordel 2.5 Abzeichen 3 Ausführung 4 Kennzeichnung 5 Zeichnungen 6 Bilder

Mehr

Goldbasispreis: 38 / Platinbasispreis: 32 / Palladiumbasispreis: 24 (Preis/g) Wandstärke: 1.3 mm Breite: 3 mm

Goldbasispreis: 38 / Platinbasispreis: 32 / Palladiumbasispreis: 24 (Preis/g) Wandstärke: 1.3 mm Breite: 3 mm Profile 01 49/01130 49/01130 49/01135 49/01135 333 Gold, Gelb 163 178 333 Gold, Gelb 184 200 333 Gold, Weiss 202 221 333 Gold, Weiss 228 250 585 Gold, Gelb 282 311 585 Gold, Gelb 322 356 585 Gold, Weiss

Mehr

2. Sitzung der AG Feuerwehrbekleidung 12. April Die Ergebnisse wurden im Umlaufbeschlussverfahren herbeigeführt

2. Sitzung der AG Feuerwehrbekleidung 12. April Die Ergebnisse wurden im Umlaufbeschlussverfahren herbeigeführt 2. Sitzung der AG 12. April 2011 Die Ergebnisse wurden im Umlaufbeschlussverfahren herbeigeführt 2. Sitzung am 12. April 2011 im Umlaufbeschlussverfahren Aufgrund der weitgehenden Festlegungen in der 1.

Mehr

Satzung über Ehrungen und Auszeichnungen der Stadt Kirchenlamitz (Ehrensatzung)

Satzung über Ehrungen und Auszeichnungen der Stadt Kirchenlamitz (Ehrensatzung) Satzung über Ehrungen und Auszeichnungen der Stadt Kirchenlamitz (Ehrensatzung) Die Stadt Kirchenlamitz erlässt aufgrund des Art. 23 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern folgende Satzung über Ehrungen

Mehr

1. Sitzung der AG Feuerwehrbekleidung 02. März Die Ergebnisse sind in vorliegender Präsentation zusammengefasst

1. Sitzung der AG Feuerwehrbekleidung 02. März Die Ergebnisse sind in vorliegender Präsentation zusammengefasst 1. Sitzung der AG 02. März 2011 Die Ergebnisse sind in vorliegender Präsentation zusammengefasst Arbeitsgruppe - AUFGABE - Ergebnisse aus dem Workshop des LFV Design und Funktion werden von einer Arbeitsgruppe

Mehr

Handbuch der Elmshorner Schützengilde von 1653 e.v.

Handbuch der Elmshorner Schützengilde von 1653 e.v. Handbuch der Elmshorner Schützengilde von 1653 e.v. Kleiderordnung Schützen: - weißes Hemd mit schwarzer Fliege (amtierender König mit weißer Fliege) - schwarze Stoffhose - schwarze Strümpfe - schwarze

Mehr

Ehrungsrichtlinie des Westfälischen Schützenbundes e. V.

Ehrungsrichtlinie des Westfälischen Schützenbundes e. V. Ehrungsrichtlinie des Westfälischen Schützenbundes e. V. Um seinen Mitgliedern und Gliederungen die Möglichkeit zu geben, verdiente Personen zu ehren, hat der Westfälische Schützenbund (WSB) Auszeichnungen

Mehr

Satzung des Eldagser Jägercorps von 1845 e.v.

Satzung des Eldagser Jägercorps von 1845 e.v. Satzung des Eldagser Jägercorps von 1845 e.v. (Fassung vom 25.01.2014) 1 Name und Sitz des Vereins a) Der Verein ist im Jahre 1845 unter dem Namen "Uniformiertes-Schützencorps der Stadt Eldagsen" gebildet

Mehr

Besondere Kennzeichnungsordnung für Verbandsfunktionäre des Landesfeuerwehrverbandes

Besondere Kennzeichnungsordnung für Verbandsfunktionäre des Landesfeuerwehrverbandes Besondere Kennzeichnungsordnung für Verbandsfunktionäre des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e. V. 1. Allgemeines Laut 19 Abs. 4 AVBayFwG können Dienstkleidungsträger bei der Ausübung einer Verbandstätigkeit

Mehr

Satzung der Junggesellschaft Vöhrum von 1862 e. V.

Satzung der Junggesellschaft Vöhrum von 1862 e. V. 1 Name und Zweck Satzung der Junggesellschaft Vöhrum von 1862 e. V. Die Junggesellschaft Vöhrum von 1862 e. V. mit Sitz in Peine-Vöhrum bezweckt als Verein die Ausübung des Schießsports, die Trägerschaft

Mehr

S a t z u n g für die Vornahme von Ehrungen durch die Stadt Wiener Neustadt

S a t z u n g für die Vornahme von Ehrungen durch die Stadt Wiener Neustadt S a t z u n g für die Vornahme von Ehrungen durch die Stadt Wiener Neustadt I n h a l t s v e r z e i c h n i s Seite!"! #$% # &% # '() # *% & + & & Magistrat der Stadt Wiener Neustadt Magistratsdirektion

Mehr

Vorwort. Die Tracht der Zillertaler

Vorwort. Die Tracht der Zillertaler Jänner 2012 Vorwort Die Tracht der Zillertaler Tracht begegnet uns in vieler Art in Tirol. Das Zillertal ist eines der wenigen, wenn nicht das einzige Tal im Alpenraum, in dem im gesamten Tal mit ihren

Mehr

Änderung der Richtlinie zur Trageweise von Feuerwehr Auszeichnungen im Freistaat Sachsen

Änderung der Richtlinie zur Trageweise von Feuerwehr Auszeichnungen im Freistaat Sachsen Stand: 21. September 2013 Änderung der Richtlinie zur Trageweise von Feuerwehr Auszeichnungen im Freistaat Sachsen 1. Grundsätze Zur einheitlichen Trageweise von Auszeichnungen auf den Dienstuniformen

Mehr

Satzung. der Schützenbruderschaft St.Johannes e.v. in Arnsberg, Ortsteil Voßwinkel. 1 Name und Sitz

Satzung. der Schützenbruderschaft St.Johannes e.v. in Arnsberg, Ortsteil Voßwinkel. 1 Name und Sitz Satzung der Schützenbruderschaft St.Johannes e.v. in Arnsberg, Ortsteil Voßwinkel 1 Name und Sitz 1. Die Schützenbruderschaft Voßwinkel ist eine Vereinigung von Männern, die die christlichen Ideale der

Mehr

0312 Schützenkleidung HUBERTUS - in Konfektionsgröße Seite 1. Seite 2-4 He.-Jacke HUBERTUS. Seite 5 He.-Jacke ALBERT. Seite 6 He.

0312 Schützenkleidung HUBERTUS - in Konfektionsgröße Seite 1. Seite 2-4 He.-Jacke HUBERTUS. Seite 5 He.-Jacke ALBERT. Seite 6 He. Preisliste 2016 0312 Schützenkleidung HUBERTUS - in Konfektionsgröße Seite 1 Seite 2-4 He.-Jacke HUBERTUS 3-Knopf Sakko, gerader Schnitt, Hirschhornimitat-Knöpfe Kontrastfarbiger Filz aus Schurwolle am

Mehr

DTB-Warengruppenschlüssel

DTB-Warengruppenschlüssel DTB-Warengruppenschlüssel Hauptbereich Bekleidung Kinder: 10 Mantel (alle) 12 Anzug 0 Kn-Anzug 2 Mä-Anzug 3 Einteiler, Overall 5 Kommunionanzug 7 festl. Anzug 8 Trachtenanzug (Overall) 13 Kostüm 0 Kostüm

Mehr

Handbuch. Ehrenordnung. Wehlistraße 29/Stiege 1/TOP 111 1200 Wien. Telefon: 01 / 332 48 48 Fax: 01 / 332 48 48 48

Handbuch. Ehrenordnung. Wehlistraße 29/Stiege 1/TOP 111 1200 Wien. Telefon: 01 / 332 48 48 Fax: 01 / 332 48 48 48 Wehlistraße 29/Stiege 1/TOP 111 1200 Wien Telefon: 01 / 332 48 48 Fax: 01 / 332 48 48 48 E -Mail: office@oejv.com Homepage : www.oejv.com Inhaltsverzeichnis I. Ehrenpräsidentschaft II. Ehrenmitgliedschaft

Mehr

Statut für das Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Statut für das Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich Statut für das Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich StF: BGBl. Nr. 54/1953 idf: BGBl. Nr. 199/1954, BGBl. Nr. 197/1956, BGBl. Nr. 188/1957. BGBl.Nr. 54/1953 idf: BGBl. Nr. 199/1954 BGBl.

Mehr

Bekleidungsrichtlinien

Bekleidungsrichtlinien Bekleidungsrichtlinien 'Kleider machen Leute' - Dieses Sprichwort hat in all den Jahren nichts an Aktualität verloren. Schöne Kleider haben immer ihre Wirkung auf Menschen ausgeübt und waren maßgebend

Mehr

ALLGEMEINE RICHTLINIEN. zur Vergabe und Trageweise von ORDEN und EHRENZEICHEN. des Salzburger Kameradschaftsbundes (SKB).

ALLGEMEINE RICHTLINIEN. zur Vergabe und Trageweise von ORDEN und EHRENZEICHEN. des Salzburger Kameradschaftsbundes (SKB). ALLGEMEINE RICHTLINIEN zur Vergabe und Trageweise von ORDEN und EHRENZEICHEN des Salzburger Kameradschaftsbundes (SKB). In Anlehnung an das im Jahre 1997 von Oberst Ludwig Sissulak und Karl Gradl jun.

Mehr

Formelle Kleidung. Formelles gesellschaftliches Verhalten. SMG Sales Management Group GmbH www.smgroup.ch 0

Formelle Kleidung. Formelles gesellschaftliches Verhalten. SMG Sales Management Group GmbH www.smgroup.ch 0 Formelle Kleidung Formelles gesellschaftliches Verhalten SMG Sales Management Group GmbH www.smgroup.ch 0 Inhaltsverzeichnis Grundsätze Grundsätze für Damen 2 Grundsätze für Herren 2 Bekleidungsvorschriften

Mehr

Satzung des Schützenverein Ahden e. V.

Satzung des Schützenverein Ahden e. V. , 1 Name-Sitz-Geschäftsjahr Der im Jahr "1836" gegründete Verein trägt den Namen - - und ist in das Vereinsregister in Paderborn unter der Nr. -VR 802- eingetragen. Geschäftsjahr ist das jeweilige Kalenderjahr.

Mehr

Schnittmuster»Pearl«

Schnittmuster»Pearl« Schnittmuster»Pearl« Bastelanleitung Kinderkostüm PEARL Greifen Sie zu Schere, Kleber, Nadel und Faden! Diese Bastelanleitung beschreibt schrittweise, wie Sie ein Kostüm für den Erste-Klassen-Wagen Pearl

Mehr

1.1 Der Schützenverein Gesseln 1906 e.v. besteht aus einem Bataillon mit Untergruppierungen.

1.1 Der Schützenverein Gesseln 1906 e.v. besteht aus einem Bataillon mit Untergruppierungen. S c h ü t z e n v e r e i n G e s s e l n 1 9 0 6 e. V. Stand: 09.03.2013 G e s c h ä f t s o r d n u n g Inhaltsverzeichnis: 1 Vereinsstruktur 2 Mitgliedschaft 3 Untergruppierungen $4 Aufgaben im Verein

Mehr

Alpha Force Vorschrift. Vorschrift UEBer die BeFOErderung von Personal der Alpha Force VAF 3. Fassung, vom 16. Mai 2390

Alpha Force Vorschrift. Vorschrift UEBer die BeFOErderung von Personal der Alpha Force VAF 3. Fassung, vom 16. Mai 2390 Alpha Force Vorschrift Vorschrift UEBer die BeFOErderung von Personal der Alpha Force VAF 3 Fassung, vom 16. Mai 2390 Cui honorem, honorem 2004 Alpha Universe Rollenspielsystem VAF 2 2 VAF 3 Vorschrift

Mehr

Festabzeichen werden nur während der jeweiligen Veranstaltung getragen. Orden und Ehrenzeichen können entweder im Original oder als Bandschnalle

Festabzeichen werden nur während der jeweiligen Veranstaltung getragen. Orden und Ehrenzeichen können entweder im Original oder als Bandschnalle e.v. 5 Tragerweise von Orden und Ehrenzeichen 5.1 Allgemeines: Staatliche Auszeichnungen oder Ehrenzeichen der Feuerwehrverbände sind ein besonderer Teil des Feuerwehrwesens. Sie sind für den Inhaber eine

Mehr

Schießordnung der Schützengesellschaft Anderten von 1901 e.v.

Schießordnung der Schützengesellschaft Anderten von 1901 e.v. Schießordnung der Schützengesellschaft Anderten von 1901 e.v. Inhaltsverzeichnis I Allgemeiner Teil... 1 1. Schießjahr... 1 2. Schießplan... 1 3. Clubschießen... 1 4. Veranstaltungen der Schützengesellschaft...

Mehr

Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik

Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik Kapitel 61 Kleidung und Bekleidungszubehör, aus Gewirken oder Gestricken Ausgabe 2016 Statistisches Bundesamt XI 61 Kapitel 61 Kleidung und Bekleidungszubehör,

Mehr

Verordnung über die Dienstgrade bei der Kantonspolizei (Dienstgradverordnung)

Verordnung über die Dienstgrade bei der Kantonspolizei (Dienstgradverordnung) Verordnung über die Dienstgrade bei der Kantonspolizei (Dienstgradverordnung) Vom 26. September 2012 (Stand 1. Januar 2017) Der Regierungsrat des Kantons Aargau, gestützt auf 13 Abs. 3 des Gesetzes über

Mehr

GESCHÄFTSORDNUNG. des ISSELBURGER SCHÜTZENVEREINS VON 1856 E.V.

GESCHÄFTSORDNUNG. des ISSELBURGER SCHÜTZENVEREINS VON 1856 E.V. Isselburger Schützenverein von 1856 ev Seite: 1 von 12 GESCHÄFTSORDNUNG des ISSELBURGER SCHÜTZENVEREINS VON 1856 E.V. in der ursprünglichen Fassung vom 11.03.1989 unter Einbeziehung der am 26.01.1990 beschlossenen

Mehr

Festliche Karnevalsmode für Prinzen und Prinzessinnen. Stand: Seite 1

Festliche Karnevalsmode für Prinzen und Prinzessinnen. Stand: Seite 1 Hintzen GmbH Cinderella Art.-Nr. 010703 Festliche Karnevalsmode für Prinzen und Prinzessinnen Stand: 01.01.2015 Seite 1 siehe auch Seite 2 aus hochwertigem Baumwollsamt mit weißem oder farbigem Satin,

Mehr

Ehrenordnung der Gemeinde Billigheim

Ehrenordnung der Gemeinde Billigheim Gemeinde 74842 Billigheim Ehrenordnung der Gemeinde Billigheim Die nachstehenden Richtlinien für Ehrungen von Jubilaren, verdienter Bürger und Personen im öffentlichen Dienst wurden aufgestellt durch Beschluss

Mehr

Repräsentationshandbuch der Stadt Schwerte

Repräsentationshandbuch der Stadt Schwerte Repräsentationshandbuch der Stadt Schwerte 1. Jubiläen, Auszeichnungen und Ehrungen...- 2-1.1. Jubiläen von Bürgerinnen und Bürgern...- 2-1.2. Ratsmitglieder...- 2-1.3. Ausgeschiedene Ratsmitglieder...-

Mehr

Feuerwehr Dienstbekleidung für Damen und Herren. nach neuer Verwaltungsvorschrift Baden-Württemberg

Feuerwehr Dienstbekleidung für Damen und Herren. nach neuer Verwaltungsvorschrift Baden-Württemberg 1 Feuerwehr Dienstbekleidung für Damen und Herren nach neuer Verwaltungsvorschrift Baden-Württemberg 2 Dienstbekleidung für Damen und Herren Unsere Dienstbekleidung entspricht vollumfänglich der neuen

Mehr

DEUTSCHER SCHÜTZENBUND E. V. EHRUNGSORDNUNG. DEUTSCHER SCHÜTZENBUND e. V. * Lahnstraße 120 * Wiesbaden

DEUTSCHER SCHÜTZENBUND E. V. EHRUNGSORDNUNG. DEUTSCHER SCHÜTZENBUND e. V. * Lahnstraße 120 * Wiesbaden DEUTSCHER SCHÜTZENBUND E. V. EHRUNGSORDNUNG 2003 Ehrungsordnung des Deutschen Schützenbundes e. V. Neufassung vom 02.05.2003 in Maastricht I. Zuständigkeit Zuständig für Ehrungen durch den Deutschen Schützenbund

Mehr

unserer republik Die OrDen und ehrenzeichen Alexander von Sallach Bundespräsident Christian Wulff Ministerpräsident dr.

unserer republik Die OrDen und ehrenzeichen Alexander von Sallach Bundespräsident Christian Wulff Ministerpräsident dr. Alexander von Sallach Die OrDen und ehrenzeichen unserer republik Bundespräsident Christian Wulff 60 Jahre Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland Auszeichnungen en stärker für junge Engagierte öffnen

Mehr

Walldorfer Kerweverein e.v.

Walldorfer Kerweverein e.v. Walldorfer Kerweverein e.v. Satzung des Walldorfer Kerweverein e.v. 1 NAME, SITZ UND GESCHÄFTSJAHR 1. Der Verein führt den Namen: Walldorfer Kerweverein e.v. und hat seinen Sitz in: 64546 Mörfelden-Walldorf

Mehr

6020 Innsbruck, Neues Landhaus, Brixnerstraße 2/I, Tel /

6020 Innsbruck, Neues Landhaus, Brixnerstraße 2/I, Tel / 13 B u n d d e r T i r o l e r S c h ü t z e n k o m p a n i e n 6020 Innsbruck, Neues Landhaus, Brixnerstraße 2/I, Tel. 0512 / 56 66 10 Richtlinien für die Vergabe von Langjährigkeits- und Verdienstmedaillen

Mehr

Dienstkleidung und Dienstkleidungszuschuss für Justizbedienstete (DKlJ)

Dienstkleidung und Dienstkleidungszuschuss für Justizbedienstete (DKlJ) Dienstkleidung und Dienstkleidungszuschuss für Justizbedienstete (DKlJ) Dienstkleidung und Dienstkleidungszuschuss für Justizbedienstete (DKlJ) JMBl. 1989 S. 257 3003.2 - J Dienstkleidung und Dienstkleidungszuschuss

Mehr

der Interessengemeinschaft Laufen 1983 Reutlingen e. V.

der Interessengemeinschaft Laufen 1983 Reutlingen e. V. Satzung der Interessengemeinschaft Laufen 1983 Reutlingen e. V. Satzung der Interessengemeinschaft Laufen 1983 Reutlingen e. V. 1 1. Der Verein führt den Namen Interessen-Gemeinschaft Laufen 1983 Reutlingen

Mehr