DUO Smart Noise Monitor Technisches Datenblatt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DUO Smart Noise Monitor Technisches Datenblatt"

Transkript

1 DUO Smart Noise Monitor Technisches Datenblatt

2 2 BENUTZUNG UND ANWENDUNGEN SCHALLPEGELMESSER DUO ist ausgelegt für klassische Schallpegelmessungen, egal ob handgehalten oder auf einem Stativ. DUO kann entweder durch integrierte Tasten mit hochauflösendem kontrastreichem Display gesteuert werden oder per dbduo web interface. Hierfür kann ein internetfähiges Endgerät (Smartphone, Tablet, ) verwendet werden, dass den Fernzugriff über WLAN ermöglicht. Sie können die Messung somit aus einiger Entfernung beobachten und steuern, ohne diese akustisch zu beeinflussen. Es war nie so einfach manuell Marker zu setzen, Kommentare hinzuzufügen oder beispielsweise die Audio-Datei gezielt mit aufzunehmen um spätere Analysen zu ermöglichen. NOISE MONITORING STATION Innovation von 01dB: Alle Funktionen und Features, die eine Monitoring Station haben muss, sind im DUO Smart Noise Monitor bereits integriert: Wetterfestes Gehäuse und Mikrofon Eingebauter Akku für mehr als 60 Stunden Betriebszeit Integrierter WLAN-Sender sowie eingebautes 3G-Modem für den einfachen und komfortablen Fernzugriff GPS-Sender ermöglicht zeitsynchronisierte sowie georeferenzierte Messungen Automatische Kalibriereinrichtung für fünf Frequenzen (konfi gurierbar) SMS-Benachrichtigungen bei Events, niedriger Batteriespannung und unerwarteten Bewegungen des Gerätes (Diebstahl) DUO ist die neue Referenz für alle Arten von Schall- und Wetterdatenerfassung und Überwachung. ANWENDUNGEN DUO kann entweder als Schallpegelmesser oder als Monitoring Station für die generelle Erfassung von Schall- und Wetterdaten verwendet werden und eignet sich besonders für folgende Anwendungsgebiete: Umweltlärm Baustellenlärm Industrielärm Fluglärm Straßenlärm Schienenlärm Lärm von Windenergieanlagen Freizeitlärm

3 3 HERAUSRAGENDES GERÄT WETTERSCHUTZ DUOs Gehäuse wurde für den permanenten Außeneinsatz unter allen Witterungsbedingungen konzipiert und verfügt über den Schutzgrad IP55, wenn es senkrecht aufgestellt wird. Eine Schaumstoffhülle schützt das Gerät vor Umwelteinfl üssen an der Messstelle und sorgt für ein unscheinbares Erscheinungsbild. Um das Gerät vor Diebstahl zu schützen, verfügt DUO über ein einzigartiges Sicherungssystem. VEREINFACHTE BEDIENUNG DUO kann direkt mit den eingebauten Tasten und mit Hilfe des hochauflösenden Farbdisplay gesteuert werden. Damit ist es möglich gespeicherte Messkonfigurationen zu laden, Messungen zu starten, Ereignisse zu markieren oder eine Audio-Aufnahme zu steuern. Ergänzt wird dies durch die Möglichkeit der Kalibrierung oder den Zugang zu gespeicherten Messungen. BETRIEBSDAUER Mit vollständig geladenem Akku beträgt die DUO Betriebsdauer mindestens: 60 Stunden Dauerbetrieb im Temperaturbereich -10 C bis +50 C im LOG-Modus mit einem Zeitintervall von 1 s, einem schnelleren Code Zeitintervall von 100 ms, Speicherung der Terzspektren, ausgelöster Audioaufnahme (während 10% der Messzeit) und Wi-Fi Übertragung (während 10% der Messzeit). 48 Stunden Dauerbetrieb bei gleichen Bedingungen aber mit 3G-Modem Verbindung (während 10% der Messzeit). OPTIMIERTER ENERGIEVERBRAUCH Um die Betriebsdauer mit dem Akku zu erhöhen, wenn keine externe Stromversorgung zur Verfügung steht, kann man ferngesteuert das Gerät in den Standby-Modus schalten (manuell, über eine Befehlszeile in der dbduo-software oder automatisch durch Programmierung eines Timers). Der Standby-Modus kann wieder verlassen werden durch: Manuelle Betätigung des An-/Aus-Schalters am Gerät. Programmierung eines Timers mit dbduo. Versenden einer SMS an das DUO. Dadurch wird das DUO geweckt und schickt wiederum eine SMS mit seiner IP-Adresse im 3G-Netz, seiner Seriennummer und dem Namen des Ortes an dem die Messdaten gespeichert werden. Das DUO schaltet automatisch in den Standby-Modus, wenn der Akku seinen minimalen Ladezustand erreicht hat. Bei laufender Messung beendet DUO die Aufnahme und speichert die Daten bevor es in den Standby-Modus geschaltet wird. Sobald die Akkuladezustand wieder ausreichend ist, startet das Gerät automatisch eine neue Messung.

4 4 GPS-POSITION Die Messdaten enthalten die exakte GPS-Position des Gerätes mit direkter Darstellung in dbduo oder in der Nachbearbeitungs-Software. Sollte DUO während der Messung von der Messstelle bewegt werden, kann die integrierte Warnfunktion eine SMS mit den neuen Koordinaten und der Enfternung zum vorigen Messort senden, sodass das Gerät auch dann lokalisiert werden kann. ERWEITERTE ANALYSE AUF BASIS DER ZEITSYNCHRONISIERTEN PEGELDIFFERENZEN Das parallele Benutzen von mehreren DUOs an einem Messort erlaubt die eindeutige Zuordnung von Schallquellen zu entsprechenden Verursachern. Hierdurch wird es möglich Störgeräusche (Autos, Flugzeuge, Baustellenlärm, etc.) durch mehrfaches Markieren an den verschiedenen Messpositionen zu identifi zieren und eindeutig zuzuordnen. Die Auswertung kann dann über alle Messpositionen parallel durchgeführt werden. KEINE KOMPROMISSE BEI DER GENAUIGKEIT KALIBRIERUNG Um die DUO Kalibrierung vor Ort zu vereinfachen, wird eine automatische Funktion zur Erkennung eines Schallpegelkalibrators verwendet. Um den Kalibriervorgang zu starten, muss der Bediener lediglich den Kalibrator einschalten. Wenn das DUO keine Messdatenaufzeichnung ausführt (bei Betriebsbereitschaft, oder gleich nach dem Einschalten oder am Ende einer Messung) und wenn es einen konstanten Kalibrierpegel erkennt, startet die Kalibrierung automatisch. Am Ende des Vorgangs zeigt es die neu berechnete Empfindlichkeit und fordert den Benutzer auf, die Kalibrierung zu bestätigen, sie zu wiederholen oder zu verwerfen. Die Kalibrierdaten werden für jede einzelne Kalibrierung gespeichert, so dass der Anwender jederzeit überprüfen kann, wann und mit welchen Empfindlichkeiten eine Kalibrierung durchgeführt wurde. ELEKTRONISCHE ÜBERPRÜFUNG (BASIEREND AUF DEM CIC VERFAHREN) Um auch über längere Zeiten zuverlässig unbeaufsichtigte Messungen durchführen zu können, wurde DUO mit einer elektrischen Prüfroutine ausgestattet, die den Betrieb des Gerätes automatisch kontrolliert. Der elektrische Test ermöglicht die Überprüfung der gesamten Messkette, einschließlich des Mikrofons. Zur Überprüfung wird eine sinusförmige Ladung (1 oder 2 Pegel bei gewählten Frequenzen) in die Mikrofonmembran eingespeist. Ziel ist es, Referenzwerte zu sammeln (Initialisierungsphase) und dann im Laufe der Zeit zu prüfen, ob die Abweichung der Messwerte von den Referenzwerten einen benutzerdefinierten Höchstwert (typisch 0.5dB) überschreitet. Die kontrollierten Frequenzen sind 1000, 2000, 4000 Hz sowie zwei benutzerdefinierte Frequenzen. Die Kontrolle über mehrere Frequenzen erlaubt eine Beurteilung der möglichen Verschlechterung der Mikrofonmembran. Der Überprüfungsvorgang dauert 10 bis 30 Sekunden und findet zwischen zwei Messungen statt.

5 5 ZWEI WÄHLBARE REFERENZRICHTUNGEN 0 UND 90 0 REFERENZRICHTUNG Wenn der Bediener den Schallpegelmesser in der Hand hält und eine Messung durchführt, muss das Gerät gemäß der Norm IEC zur Lärmquelle hin ausgerichtet sein. Deshalb kann DUO für einen Schalleinfallswinkel von 0 zu seiner Hauptachse konfi guriert werden. Stationäre Fluglärmmessungen erfordern ebenfalls die Normierung auf einen Schalleinfallswinkel von 0. Die Norm IEC fordert die exakte Bestimmung des Frequenzgangs im Polardiagramm, insbesondere bei ± 30. Die schlanke Form des Gerätes, zusammen mit dem kegelförmigen Oberteil, gewährleistet die Einhaltung dieses Kriteriums, mit oder ohne Nasenkonus. 90 REFERENZRICHTUNG Bei einer automatischen Dauerüberwachung werden meist mehrere Quellen mit einer zufälligen Position in Bezug auf den Messpunkt gemessen. Lärm von Straßenverkehr, Freizeitaktivitäten und Baustellen kommt aus allen Richtungen, hauptsächlich aber aus der Horizontalen. Bei senkrechter Aufstellung und der Konfi guration für einen Schalleinfallswinkel von 90 zur Geräteachse, erfüllt DUO alle Anforderungen der Norm IEC in Bezug auf Schallpegelmesser für horizontalen Schalleinfall. Der schwierigste technische Aspekt ist das Kriterium für den maximalen Pegelunterschied zwischen zwei zufälligen Einfallswinkeln. In enger Zusammenarbeit mit unserem dänischen Partner G.R.A.S. ist ein Nasenkonus entwickelt worden, der diese Anforderungen erfüllt, insbesondere bei ± 30. Die Konstruktion des Nasenkonus verbessert die Linearität des Frequenzgangs eines ½ Mikrofons bei einem Schalleinfallswinkel von 90 zur Mikrofonachse. Die Kurven unten zeigen die Auswirkung des Nasenkonus über 4000 Hz. ZWEI BETRIEBSARTEN SLM-MODUS (INTEGRIERENDER SCHALPEGELMESSER) Für einfache Lärmmessungen ermöglicht DUO als klassischer integrierender Schallpegelmesser die Auswertung der mittleren Schallpegel, sowie die Erfassung der globalen, statistischen und spektralen Werte. Während der Messung oder auch im Pausenmodus ist es möglich, eine Rückwärtslöschung zu aktivieren, um die letzten 5 bis 10 Sekunden der integrierten Mess daten zu löschen; damit werden z.b. unerwünschte Geräusche (Alarm, Hundegebell) bei der Berechnung der Summenpegel nicht berücksichtigt. LOG-MODE (LÄRM-MONITORINGSTATION) Im LOG-Modus können zusätzlich Pegelzeitverläufe gespeichert werden. Mit der LEQ Kurz zeitmethode (äquivalenter Dauerschallpegel) speichert DUO Momentanwerte und Spektren zu jedem Zeitintervall T. Bis zu fünf verschiedene Ereignisse können manuell markiert werden. Zusätzlich kann über tageszeitabhängige Triggerbedingungen eine automatische Kodierung erfolgen. Parallel ist die Aufzeichnung eines nicht komprimierten messtechnischen Audiosignal möglich. Während der Kodierung kann eine feinere Auflösung für den Pegel-Zeitverlauf gewünscht werden. Zur Dokumentation während der Datenerfassung kann der Anwender schriftliche Anmerkungen mit Zeitstempel zur Messung hinzufügen.

6 6 MULTI-KONNEKTIVITÄT KOMMUNIKATIONSMODULE Die Kommunikation mit DUO ist mittels der dbduo-software auf 3 verschiedene Arten möglich: USB-Speicher Über das Ethernet mit einem RJ45-Kabel. Über eine Wi-Fi Punkt zu Punkt Verbindung. Über das eingebaute 3G Modem (SIM-Karte und Vertrag sind nicht enthalten). Alle Verbindungsparameter (siehe Abbildung) sind über dbduo zugänglich. DATENÜBERTRAGUNG Es gibt zwei Möglichkeiten, auf gespeicherte Daten zuzugreifen oder Daten zu übertragen: Über einen direkten USB-Anschluss: Daten auf der Speicherkarte sind über eine USB-Verbindung zum DUO zugänglich. DUO erscheint als neue externe Festplatte. Über eine LAN-, Wi-Fi- oder 3G-Netzwerkverbindung: Die Messung kann mit dem DUO FTP-Server über einen Client wie z.b. Filezilla oder mit dem DUO File-Manager der dbtrait Software, abgerufen werden. STRUKTUR DER GESPEICHERTEN DATEN Die Struktur der Messdateien ermöglicht dem Benutzer eine Selektion der Daten, die übertragen werden sollen, nach Typ und Datum. Diese Flexibilität ist besonders vorteilhaft bei der 3G-Übertragung, wo die Kosten in der Regel von der Menge, der zu übertragenen Daten abhängen. Es ist dadurch möglich, die Pegelzeitdaten zuerst zu übertragen. Dann können nach einer vorläufi gen Analyse Audiosignale und zusätzliche Daten (Spektren, Codes und Ereignisse mit kürzerer Integrationszeit) ausgewählt werden, um die übertragene Messung zu ergänzen. Die Dateiformat (*.cmg) ist mit allen 01dB Anwendungsprogrammen und der Auswertesoftware Noisy kompatibel. DBDUO WEB INTERFACE DUO MIT INTEGRIERTEN WEBSERVER: DBDUO Die Benutzeroberfläche ist ein einfacher Web-Client : Es muss keine Software installiert werden. Ein Internetbrowser ermöglicht den direkten Zugriff auf das DUO mittels der IP-Adresse. Mit wenigen Klicks auf der ergonomischen Benutzeroberfläche kann der Benutzer das Gerät vollständig steuern. Mit einem Tablett PC oder Smartphone mit einer Punkt zu Punkt WLAN-Verbindungsmöglichkeit ist die Anzeige vor Ort sowie die Navigation einfach und bequem zu bedienen.

7 7 STATUSZEILE Mit der Statuszeile, die immer sichtbar ist, kann der Bediener schnell die wichtigsten Funktionen des DUOs überprüfen: aktueller Messmodus, Akkuzustand, Fehlerstatus (Überlastung, E-Check), laufende Ereigniscodes, Aktivierung eines Triggers, Anzahl der erkannten GPS-Satelliten, Verbindungsart und Stärke des 3G-Signals. MESSSTEUERUNG: DAS MENÜ MESSKONFIGURATION Über ergonomische Untermenüs kann eine Messkonfi guration für DUO ausgewählt werden. Es ist dann per Fernzugriff möglich, die Messparameter zu konfi gurieren, die Trigger für die Ereigniscodierung oder Tonsignalaufzeichnung einzustellen, sowie das Zeitintervall und die Startzeiten zu verändern. Die Flexibilität ist in der Abbildung ersichtlich. Sie zeigt wie die Messwerte für die Speicherung, ausgewählt werden. Eine vordefi nierte Konfi guration kann jederzeit schnell geladen werden. ZUGRIFF UND VERWALTUNG DER DATEN: DAS MENÜ DATEN Die im Gerät gespeicherten Messdaten können über die dbduo-benutzeroberfl äche eingesehen werden: Der Bediener kann ohne Unterbrechung der laufenden Messung die verschiedenen Messungen, die im Gerät gespeichert sind, anzeigen. Um Speicherplatz freizugeben, können Messungen per Fernzugriff gelöscht werden. FORTGESCHRITTENE DATENANALYSE MARKER ZIWSCHEN MEHREREN DUO S Mehrere synchronisierte DUO-Geräte an unterschiedlichen Standorten liefern eine detaillierte Analyse der aufgenommenen Schallereignisse. Damit können vorbeifahrende Autos und/oder Züge, Baustellenlärm und Industrielärm über die Mehrfach-Codierung identifiziert werden. Die Analyse am Immissionsort nutzt die Informationen von den Messpunkten an den Lärmquellen und ermittelt somit den Einfluss der Lärmquellen am Gesamtergebnis. Darüber hinaus können bei der späteren Analyse in dbtrait Codierungen aus Messungen an den Lärmquellen im Pegelzeitverlauf des Immissionsortes dargestellt werden, dies unter Berücksichtung der Laufzeiten durch die Entfernung. SYNCHRONISIERTE MARKER FÜR PEGELDIFFERENZEN Durch die Möglichkeit mit mehreren DUOs sowohl Daten am Immissionsort als auch an den Lärmquellen zu ermitteln, können präzise Aussagen zum Übertragungsweg der Schallereignisse getroffen werden, auch wenn mehrere Lärmquellen überlagert vorkommen. Die Analyse in dbtrait (Option SSN ) ermöglicht zunächst die Berechnung des Zeitverlaufes der Pegeldifferenz zwischen dem Immissionsort und den Messpunkten an den Lärmquellen. Der Zeitverlauf einer solchen Differenz wird dann analysiert und automatisch codiert, um Ereignisse zu erkennen, bei denen die Lärmquellen aus dem Gesamtlärm herausragen. Die Abbildung zeigt das Prinzip: Ergebnisse in blau stellen eine positive Differenz dar und zeigen signifikanten Lärm am Immissionsort, der nicht von der zu untersuchenden Quelle verursacht wird. Der Lärmpegel am Immissionsort ist höher als an der Lärmquelle. Ergebnisse in gelb zeigen eine negative Differenz, die eine signifikante Lärmabstrahlung an der Lärmquelle darstellt.

8 8 LEISTUNGSSTARKE DATENERFASSUNG INNOVATIVE FORTSCHRITTLICHE AKUSTISCHE INDIKATOREN Ergänzend zu den gewöhnlichen gemessenen und gespeicherten Momentan- und Mittelwerten (Leq, Spektren,...) kann DUO erweiterte akustische Indikatoren zu benutzerdefi nierten Perioden erfassen: Gleitender LAeq mit benutzerdefi nierter Sliding-Periode, Gleitender Ln mit benutzerdefi nierter Sliding-Periode, Expositionspegel mit benutzerdefi niertem Hintergrundsgeräusch, PNL und PNLT für Fluglärm-Anwendungen. EINZIGARTIGE FILTER ZUR ERKENNUNG VON EVENTS DUO hat ein einzigartiges Filtersystem um effi zient und präzise Lärmevents zu detektieren (bspw. Lärm-Schwellenwerte oder anderen Bedingungen zur Identifi zierung der Lärmquellen). Hierzu können verschiedene Einstellungen mit einem oder mehreren Triggerbedingungen (je nach Ausbaustufe) konfi guriert werden. Als Kriterium für die Schwellenwerte können alle im Zeitverlauf gespeicherten Werte genutzt werden, auch die erweiterten Indikatoren, einzelne Frequenzbänder und Wetterdaten! Jeder der einzelnen Trigger ist durch 7 verschiedene Parameter bestimmt (Start/ Stop Schwellenwerte, Pre- und Post- Trigger-Zeit, Eventdauer,...). Ergänzend können diese Trigger zeitlich defi niert werden (z.b. stündlich), so dass bis zu 24 Trigger zeitlich defi niert werden können. Mit der erweiterten Trigger-Funktion ist es möglich, bis zu 5 Trigger mit den logischen Operatoren ( UND / ODER ) zu kombinieren, um ein Trigger-Ereignis zu definieren. Bis zu 5 verschiedene Ereignisse können so festgelegt und nach einem benutzerspezifi schen Schema aktiviert werden (Beispiel: nur die Wochentage Samstag und Sonntag). Ein Trigger-Ereignis kann mehrere Aktionen auslösen: personalisierte SMS, Audio- Aufzeichnung, Parallelmessungen mit feineren Speicherperioden, TTL-Ausgabe... WEITERE LEISTUNGSMERKMALE IMPORT UND EXPORT VON KONFIGURATIONSDATEN Eine wesentliche Erleichterung für den Anwender bietet die Funktion, alle Voreinstellungen einer Messung zu importieren, zu speichern oder zu exportieren. So ist es möglich, die Voreinstellungen für eine Messung von einem DUO-Gerät auf eine Reihe zusätzlicher weiterer Geräte zu übertragen. Dies macht Messkampagnen mit identischen Messparametern an allen Messstellen besonders einfach. Auch wenn Ihr DUO einmal zum Routine-Test ins Kalibrierlabor muss, haben Sie immer Ihre individuellen Messparameter auf einem Zweitgerät zur Verfügung.

9 9 VERWALTUNG DES DATENSPEICHERS Der Zeitraum, wie lange Daten gespeichert werden sollen, kann voreingestellt werden. Nach Ablauf dieses Zeitraums können diese Daten automatisch gelöscht werden. MITHÖREN ÜBER DAS TELEFON Für das Mithören rufen Sie Ihren DUO einfach an (SIM-Karte mit entsprechendem Mobilfunk-Vertrag vorausgesetzt). Ihr DUO antwortet nach 2 Freizeichen und Sie können das Audiosignal in Echtzeit mithören. ZUBEHÖR ALLWETTERMIKROFONEINHEIT DMK01 Gibt es Sicherheitsbedenken an Aufstellungsorten, ist es ratsam Duo in einem sicheren Bereich zu installieren und nur die Allwettermikrofoneinheit DMK01 im Außenbereich zu verwenden. DMK01 wurde speziell für DUO entwickelt und benutzt das Standard DUO Mikrofon 40CD und den Nasenkonus. Es beinhaltet einen zusätzlichen Mikrofonvorverstärker PRE22, der an den externen Eingang angeschlossen wird, einen speziellen Windschirm und ein Dummy Mikrofon um den DUO Mikrofoneingang zu schützen. Am externen Eingang des DUO wurden spezielle elektronische Korrekturen implementiert (vorkonfigurierte Einstellungen) um die Anforderungen für die Referenz- Schalleinwirkungsrichtungen von 0 und 90 zu erfüllen. Der ladungsgespeiste Kalibriertest kann auch bei Verwendung des DUO mit der Allwettermikrofoneinheit DMK01 durchgeführt werden. WETTERMESS-STATIONEN An DUO kann eine Wettermeßstation angeschlossen werden um die parallele Messung und Speicherung von Lärm und Wetterdaten zu ermöglichen. Dabei werden die Wettermeßstationen WMT52 (2 Parameter) oder WXT520 (6 Parameter) von Vaisala unterstützt. Diese beiden Wettermeßstationen zeichnen sich durch Sensorik ohne bewegliche Teile aus und sind somit unempfindlich gegen Beschädigungen bei extremen Witterungsbedingungen sowie wartungsfrei. Es wird ein gemeinsames Netzteil/Ladegerät für DUO und die Wettermeßstation verwendet. Das 10m lange Kabel zwischen der Wetterstation und DUO bietet dabei genug Flexibilität und ist einfach zu installieren. Die Zeitperiode für die Aufzeichnung der Wetterdaten ist wählbar. (minimum 1 Sekunde) WMT52 WXT520 Windgeschwindigkeit Windrichtung Temperatur Relative Luftfeuchte Regenintensität Barometr. Luftdruck

10 10 OPTIONEN DUO MULTISPEKTREN Aktiviert die Multi-Spektren Messung und Speicherung: Typ der Spektren: 1/1 Oktav oder 1/3 Terz Zeitbewertung: Fast oder Slow oder Linear Gleichzeitige Messung und Speicherung von zwei Typen von Spektren (Leq und zeitbewertet) Speichert die Spektren mit der Zeitauflösung der Pegelmessung Ist die Trigger Option (DUO ) aktiviert: können die Spektren während eines getriggerten Ereignisses mit einer schnelleren Zeitperiode gespeichert werden (ab 20 msec) DUO AUDIO AUFZEICHNUNG Aktiviert die Audioaufzeichnung: wählbare Abtastfrequenz (bis 51,2 khz) manueller Trigger für Start und Stop der Aufnahme direkt vom DUO oder über das Fernsteuerinterface dbduo nutzerdefi nierbare Timer (Perioden und Dauer) Ist die Trigger Option (DUO ) aktiviert: Automatische Audioaufzeichnung während eines Ereignis Synchronisierte Audioaufzeichnung gleichzeitig zu manuellen Markern DUO TRIGGER Aktiviert einen einzelnen Trigger: Tages- oder Wochenbedingungen für die Ereigniserkennung Jeder der gemessenen Momentanwerte (Summenpegel oder Frequenzbänder) kann ausgewählt werden (incl. Wetterdaten) für jede Periode; Die Ereigniserkennung erfolgt über; o nutzerdefi nierbare Start- und End- Triggerpegel o nutzerdefi nierbare Pre-Trigger o nutzerdefi nierbare Post-Trigger o Minimale Zeitdauer bis zu 24 nutzerdefi nierbare Perioden pro Tag zusätzliche Aktionen über ein Ereignis getriggert: SMS Benachrichtigung (mit 3G Modem Option DUO ) TTL Ausgang (Ereignis oder nutzerdefi nierbare Dauer) Audioaufzeichnung (mit Option Audioaufzeichnung DUO ) parallele Messung mit schneller Zeitaufl ösung

11 11 DUO G MODEM Aktiviert ein 3G Modem für Internetverbindungen über 3G/GPRS/EDGE und UMTS/ HSDPA Netzwerk: Volle Fernsteuerbarkeit und Zugriff auf das Gerät über ein Smartphone, ein Internet Tablet oder einen Computer (Windows, ios, MAC) FTP Server für Datentransfer Automatische SMS Benachrichtigung bei einer Ereigniserkennung (mit Trigger Option DUO ) Unterstützung von DTDNS dynamischen IP Adress Servern SMS Alarm bei niedriger Batterieladung (10% und 6%) SMS Alarm bei Entfernung des Gerätes vom ursprünglichen Messort DUO ERWEITERTE TRIGGER Erweiterung der Trigger Option (DUO ) mit der Möglichkeit bis zu 5 verschiedene Trigger zu definieren Aktiviert die Kombinationsmöglichkeit (logisch und / oder ) von bis zu 5 verschiedenen Triggern zur Ereigniserkennung SMS kann an verschiedene Telefonnummern gesendet werden DUO ERWEITERTE INDIKATOREN Messung und Speicherung der folgenden akustischen Indikatoren: Gleitender LAeq (Startzeit und Endzeit, Überlappungszeitraum) Gleitender Ln (Startzeit und Endzeit, Überlappungszeitraum) Schallexpositionswert SEL (Startzeit und Endzeit, vordefi nierter Hintergrundgeräuschpegel) DUO PNL-PNLT OPTION Messung und Speicherung des PNL (Perceived Noise Level) oder PNLT (Perceived Noise Level Tone corrected) für Flugzeuge oder Helikopter DUO WETTER OPTION Messung und Speicherung der Wetterdaten, aufgezeichnet von der Vaisala Wettermeßstation Typ WXT520 (6 Parameter) oder WMT52 (2 Parameter): Nutzerdefi nierbare Auswahl der Parameter Höhenkorrektur für barometrischen Druck Nutzerdefi nierbare Aufzeichnungsperiode (als ein Vielfaches der Aufl ösung der Lärmpegelmessung) Echtzeitanzeige der Wetterinformationen mit dbduo (Windrose für Windrichtung, Zeitverlauf für Windgeschwindigkeit, Momentanwerte für die anderen Wetterparameter)

12 12 AUSBAUSTUFEN TECHNISCHE SPEZIFIKATION Alle DUO-Ausbaustufen beinhalten: Ad-hoc WLAN-Schnittstelle Ethernet Schnittstelle WLAN-Datentransfer Ethernet Datentransfer GPS-Ortsbestimmung GPS-Zeitsynchronisation Automatische Kalibriereinrichtung (Elektrischer Test bei 5 Frequenzen und 2 Pegeln) USB-Massenspeicher SD-Kartenleser 0 Mikrofon-Referenzrichtung 90 Mikrofon-Referenzrichtung dbduo-webinterface DUO-File-Manager (Software zur manuellen Datenübertragung) SLM (Schallpegelmesser-Modus) LOG (Zeitverlauf-Modus) Parallele Speicherung der Pegel (bis zu 44 Messgrößen) Statistik-Größen (7 Ln Werte) Rückwärtslöschen (SLM-Modus) Timer-Funktionen (sofort, verzögert, täglich periodisch) Netzteil, Koffer, Akku, Windschirm optionales Zubehör auf Anfrage ERHÄLTLICHE PAKETE Folgende Ausbaustufen sind erhältlich: Ausbaustufen und Erweiterungen Logger Multispektrum Audio Recording Trigger G Modem Erweiterte Trigger Erweiterte Indikatoren Fluglärmindikatoren Wetter* HTTP Push Wireless Vibration Ausbaustufe Inklusive Option Advanced WIFI/3G Expert Wi-Fi/3G Analyzer Wi- Fi/3G Recorder WIFI/3G Logger Wi-Fi/3G

13 13 TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN IEC Genauigkeitsklasse IEC ( ) (0 und 90 ), Klasse 1 IEC (1995) NF EN 61260/A1 (2002) Dynamikbereich db (A, B), db (C), db (Z), ein Gesamt- Messbereich für eine Mikrofonempfi ndlichkeit von 50 mv/pa (zwischen 46 und 56mV/Pa) Linearer Arbeitsbereich für A Bewertung (5 Frequenzen) 31,5 Hz: db 1 khz: db 4 khz: db 8 khz: db 12,5 khz: db Dynamikbereich Peak dbc, ein Gesamt-Messbereich Zeitbewertungen Slow, Fast, Impulse, Peak Frequenzbewertungen X=A, B, C, Z; Y=S, F, I für LXeq und LXY X=A; Y=S, F, I für LXYTd X=C, Z für LXpk Momentan Summenpegel für Speicherung PNL und PNLT (Beurteilungspegel) für Flugzeuge und Helikopter LnsT (gleitender Ln) LAeqsT (gleitender LAeq) LAexPT (Einwirkungspegel) Momentan Wetterdaten für Speicherung Windgeschwindigkeit [m/s] Windrichtung[ ] Regen-Intensität [mm/h] Barometr. Druck [hpa] Temperatur [ C] Luftfeuchte [%HR] Aufzeichnungsperiode T für Geräusche min 20ms - max 3600s, 5 ms Schritte Kurze Aufzeichnungsperiode: min 20ms max Standard T, 5 ms Schritte. Kurze Aufzeichnungsperiode verfügbar während Ereignissen Lange Aufzeichnungsperiode, teilbar durch T Aufzeichnungsperiode für Wetterdaten Die Aufzeichnungsperiode für Wetterdaten beträgt ein Vielfaches von T mit einem Minimum von 1s Spektral Analyse Parallele Messung und Speicherung von Leq und LY (Y=F, S, I) Filter 1/1 (8Hz-16kHz) und 1/3 (6.3Hz-20kHz) Statistik 7 wählbare Ln parallel von L1 bis L99, 1 db Schritte Stützwerte für die Berechnung : T bei Leq oder 20 ms bei LXY, 0.1 db Aufl ösung Rückwärtslöschen 0, 5s oder 10s, nur im SLM Mode Eingangs-Hochpassfilter 0,3 Hz / 10 Hz Referenzrichtungen 0 und 90, wählbare Korrekturwerte für internen Mikrofoneingang oder externes Mikrofon mit DMK01 Daten Speichermodi SLM (handgehaltener Schallpegelmesser) und LOG (Schallpegelmesser für Dauerüberwachung) Audio Aufzeichnung Unkomprimiertes Meßsignal, Fs = Hz Abtastfrequenz: 51200, 25600, 12800, 6400, 3200, 1600 Hz Pre-Trigger = 10s bei Fs=51200 Hz LEMO Anschluß für Analogausgang Audio Aufzeichnung Trigger Gleichzeitig ereignisgesteuert und manuell (über die DUO Tastatur und die dbduo Fernsteuer- Software) Automatische Ereigniserkennung 5 nutzer-defi nierbare Ereignisse: Marker 6 bis nutzer-defi nierbare Perioden pro Tag Ein Ereignis kann aus einer logischen Kombination von bis zu 5 verschiedenen Triggerbedingungen bestehen ( und oder oder verknüpft) Trigger Pre-Trigger, Post Trigger, Mindestdauer, Enddauer, Basierend auf den Momentanwerten (global und spektral) und Wetterdaten (außer Windrichtung) und TTL Eingang Manuelle Marker Auf dem DUO Gerät: ein Marker Über die dbduo Fernsteuerungssoftware: 5 Marker Timer sofort, verzögert, tägliche Perioden, Audio: periodisch Allwetter Mikrofon + Nasenkonus ½ vorpolarisiertes GRAS Mikrofon Typ 40CD Nasenkonus RA0208; Edelstahl Grundrauschen (typisch) Mikrofon (therm. Rauschen): 14.5 dba, 15.3 dbz Elektronik: 11 dba, 18.5 dbz Gesamt: 16.1 dba; 20.2 dbz Vorverstärker Integriert, nicht abnehmbar Extern Typ PRE22 (beinhaltet im DMK01) am externen Eingang (Standard 10 m Lemo Verlängerungskabel) Integrierte Tasten 4 geräuscharme Tasten: On/Stand-By/Off und 3 Multi- Funktionstasten Status Indikatoren LED Rot (Übersteuerung) LED Blau (Wi-Fi Verbindung) LED Grün (Power ON, blinkend bei laufender Messung, Ladung ON) Anzeige Kontraststarkes Farbdisplay Größe: 38*50mm Auflösung: 320*240 Punkte 3 Farbkonfigurationen (Tag, Kontrast, Nacht) Display Rate: 0.1s, Display Auflösung: 0.1dB USB Verbindung USB 2.0, Massenspeicher, Laden über USB Ethernet Verbindung Stecker RJ45, Geschwindigkeit: 100 MB/s DHCP oder Statische IP möglich -Wi-Fi Verbindung IEEE b, g Standard Punkt zu Punkt Verbindung Netzwerk verschlüsselbar

14 14 Mobilfunk-Verbindung 3.5G/3G Integriertes Modem 3.5G kompatibel mit 4-Band GSM/ GPRS/EDGE und 3-Band UMTS/HSDPA Datenverbindung Integrierter, geschützter Netzwerk http Server für dbduo, Integrierter FTP Server für Datenzugriff Mithören über Mobiltelefon Möglichkeit des Mithören der laufenden Messung über das Mobiltelefon, indem man DUO s Telefonnummer anwählt; mit Sprache Konfi guration; Verstärkung 20dB, Signal Komprimierung im Modem SMS Alarmierung Ereignisse: SMS Text mit DUO Seriennummer, Meßort, Datum und Zeit, nutzerdefi nierbarem Text, IP Adresse: http Port Bei niedrigem Batteriestatus (10% und 6%): SMS Text mit DUO Seriennummer, Messort, Datum und Zeit, % verbleibende Batterie-Betriebsdauer Bei Bewegung: SMS Text mit DUO Seriennummer, Meßort, Datum und Zeit, GPS Koordinaten, Entfernung vom ursprünglichen Aufstellungsort, IP Adresse:http Port (Der Alarm triggert, wenn DUO über einen ursprünglich festgelegten Bereich weiter weg bewegt wird) Automatische SMS Aktionen Beim Senden des Texts IP als SMS an DUO, sendet dieses eine SMS mit DUO Seriennummer, Meßort, Datum und Zeit, IP Adresse http Port und sendet automatisch eine neue SMS, sobald sich die IP Adresse im Falle einer automatischen IP ändert. Aktionen bei Senden einer SMS an DUO Beim Senden einer SMS IP, antwortet DUO mit einer SMS mit der DUO Seriennummer, Meßort, Datum und Zeit, IP Adresse Beim Senden einer SMS Stop, sendet DUO keine SMS mehr, wenn sich die IP Adresse ändert. Beim Senden einer SMS reboot, booted DUO um eine neue Verbindung aufzubauen und antwortet mit einer SMS mit der DUO Seriennummer, Messort, Datum und Zeit, IP Adresse dbduo Aktualisierungsrate Webpages Standard: 2 mal pro Sekunde Mobile Verbindung:1 mal pro Sekunde Analog Ausgang Audio: A, B, C oder Z Verstärkung: 0, 10, 20, 30, 40, 50 db (nicht verfügbar, wenn der externe Eingang verwendet wird) Elektrische Prüfung Nutzerdefi nierbare Perioden 1, 2 oder 4 mal am Tag (0:00; 0:00 und 12:00; 0:00, 6:00, 12:00 und 18:00) 3 vordefi nierte Frequenzen (1000, 2000 und 4000 Hz) und 2 nutzer-defi nierbare Frequenzen (zwischen 10 Hz und 20 khz) 2 nutzerdefi nierbare Anregungspegel, max 5V (100%) Externer Vorverstärker Eingang Für DMK01, PRE22; (R=560kOms / 22Vpp +/- 11V) TTL Ausgang R = 100 Ohms / 0 / 5V TTL Eingang R = 100 kohms / 0...1V = V = 1 Batterie Typ Lithium Polymer Spannung 3.7V / Kapazität 18.9 Ah Nicht austauschbar, Ladezeit ca. 8 Stunden Typische Stromaufnahme Ohne Kommunikation: < 800 mw + Wi-Fi: < 1100 mw + Modem: < 3500 mw Netzunabhängiger Betrieb (Für Temperaturen zwischen -10 C und 50 C, im LOG Mode mit T = 1s, hochaufl. T = 100ms, Terzband Spektren und Audioaufnahme über Trigger während 10% der Messzeit) 60 Stunden mit Wi-Fi Kommunikation während 10% der Zeit 48 Stunden mit 3G Kommunikation während 10% der Zeit Externe Stromversorgung DC von 8 bis 28 V DC 5V über USB (langsamer Ladevorgang) Speicher 32GB (oder mehr) SD-, SDHC- oder SDXC-Karten (2GB = Standard Lieferumfang) für Messdaten und Audio. Empfehlung mind. Klasse dB liefert geprüfte/verifi zierte 2GB & 32GB SD-Karten für die Verwendung mit DUO. Datenspeicherung auf der DUO SD Karte erfolgt alle 5 Sekunden. Nichtfl üchtiger Speicher für Konfi gurationen, System log, Kalibrierdaten (500) und elektrische Tests (500) Uhrzeit GPS PPS, Fehler < 50 ms NTP Synchronisation Drift der internen Uhr< 0.5s/24h Lokalisierung Automatisch mit integriertem GPS Information werden im Messkatalog gespeichert Startvorgang Von Power off: < 20 Sekunden Betriebstemperatur -10 C bis +50 C Luftfeuchte CEI : feuchte Wärme 90% HR (nicht kondensierend bei 40 C) Elektromagnetische Verträglichkeit Entsprechend der Richtlinie 2004/108/EC Schutzgrad IP55 bei vertikaler Aufstellung mit Abdeckung der Anschlüsse Gewicht und Abmessungen 1100 g - H x L x P: 360 x70 x 52 mm Zubehör Wetterfestes Netzteil/ Ladegerät IP67 (10m Kabel) Wettermeßstation Vaisala Typ WMT52 speziell für DUO (2 Parameter: Windgeschwindigkeit und -richtung) Wettermeßstation Vaisala Typ WXT520 (6 Parameter: Windgeschwindigkeit und -richtung, Regenfall, relative Luftfeuchte, Temperatur, Luftdruck Verbindungskabel zwischen Wettermeßstation und DUO mit wetterfestem Netzteil/Ladegerät für die gleichzeitige Versorgung des DUO und der Wettermeßstation Allwettermikrofoneinheit Typ DMK01 mit Vorverstärker PRE22 Der wahlweise Anschluß des Zubehörs hat keinen Einfl uß auf die Messergebnisse.

15 15 OPTIONALES ZUBEHÖR LIEFERUMFANG OPTIONALES ZUBEHÖR Windschirm Befestigungsprofi l DUO File Manager db Trait Nasenkonus Tablet-PC Smartphone Mikrofon Diebstahlsicherungssystem Absatzbares Mikrofon Kit DMK01 dbduo Kalibrator SD-Karte, 32GB Metallplatte Gesamt-Windschirm SD-Karte, 2GB Mini-USB Kabel Anschlussabdeckung Wetterstation 6 Parameter WXT520 Wetterstation 2 Parameter WMT 52 wetterfestes Ladegerät Mastmontage Ladegerät Bedienungsanleitung Transportkoffer Transport-Trolley für bis zu 3 DUOs Saugnäpfe

16 ACOEM Intelligente Lösungen zur Überwachung und Analyse von Schwingungen und Lärm Basierend auf einer einzigartigen Erfahrung im Bereich Akustik und Schwingungen liefert ACOEM zahlreiche Produkte und Dienstleistungen zur Lösung unterschiedlichster Fragestellungen in diesem Bereich. ACOEM leistet entscheidende Beiträge zur Verbesserung von: - Lebensqualität und Risikovermeidung im städtischen Umfeld und Industrie - Produktivität und Zuverlässigkeit industrieller Prozesse - Entwicklung und Design zuverlässiger, leistungsfähiger Produkte mit geringer Lärmentwicklung - Schutz von Anlagen, Fahrzeugen und Menschen in schwieriger Umgebung Mit seinen Marken 01dB, Metravib und OneProd ist ACOEM Ansprechpartner von Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Öffentlicher Verwaltung und Umwelt weltweit. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website 200 chemin des Ormeaux LIMONEST FRANCE Tel.: +33 (0) Unser Partner in Deutschland Max-Planck-Str. 15 D Höchberg Tel.: +49 (0)931 / Asia Tel. +66 (2) Fax +66 (2) South America Tel (11) Fax +55 (11)

DUO: Smart Noise Monitor. Brand of ACOEM

DUO: Smart Noise Monitor. Brand of ACOEM DUO: Smart Noise Monitor Schallpegelmesser Monitoring Station Brand of ACOEM 25 JAHRE INNOVATIONEN 01dB stellt den DUO Smart Noise Monitor vor, eine neue Gerätegeneration und einen Meilenstein auf dem

Mehr

Titelseite. Die Monitoring Station. Platzierungsbereich CUBE Bildmaterial. Smart Noise Monitoring Terminal. Brand of ACOEM

Titelseite. Die Monitoring Station. Platzierungsbereich CUBE Bildmaterial. Smart Noise Monitoring Terminal. Brand of ACOEM Titelseite Platzierungsbereich CUBE Bildmaterial Smart Noise Monitoring Terminal Die Monitoring Station Brand of ACOEM Mit CUBE hat 01dB sein Spektrum an Lärm-Monitoring-Lösungen erweitert. Entwickelt

Mehr

CUBE Smart Noise Monitoring Terminal. Entwickelt für s Lärm-Monitoring. Brand of ACOEM

CUBE Smart Noise Monitoring Terminal. Entwickelt für s Lärm-Monitoring. Brand of ACOEM CUBE Smart Noise Monitoring Terminal Entwickelt für s Lärm-Monitoring Brand of ACOEM Mit CUBE hat 01dB sein Spektrum an Lärm-Monitoring-Lösungen erweitert. Entwickelt für alle möglichen Anwendungsfälle

Mehr

Komplettes Audio-Messsystem

Komplettes Audio-Messsystem Komplettes Audio-Messsystem Diesem ist nnicht- Hochwertige Audio Messungen mit einem PC waren noch nie einfacher. Schliessen Sie einfach das mitgelieferte USB-Messmikrofon an einen freien USB ihres PC

Mehr

Praktische und leicht bedienbare Geräte zur Messung von Industrieund

Praktische und leicht bedienbare Geräte zur Messung von Industrieund Praktische und leicht bedienbare Geräte zur Messung von Industrieund Umweltlärm To quantify bedeutet in Englisch die Bestimmung eines Wertes. Die Quantifier Gerätegruppe ist eine Gruppe von Geräten, welche

Mehr

Drehmoment- Messtechnik für die Industrie

Drehmoment- Messtechnik für die Industrie Drehmoment- Messtechnik für die Industrie Drehmoment-Messgerät R-KTM Messwert-Toleranz einstellbar inklusive IO/NIO Auswertung USB Anschluss zur Datenarchivierung auf PC und Drucker (R-KTM-CSH mit RS-232

Mehr

Mobil. Leitfähigkeit. Leitfähigkeitsmessgerät. Elektrochemie. ph-meter. Multiparameter. Basic Labor

Mobil. Leitfähigkeit. Leitfähigkeitsmessgerät. Elektrochemie. ph-meter. Multiparameter. Basic Labor Mobil Multi Parameter Leitfähigkeit phmeter Basic Labor Leitfähigkeitsmessgerät Multiparameter Basic Labor phmeter Leitfähigkeitsmesser phmeter Elektrochemie info@phoenixinstrument.de Heinkelstr. 10 D30827

Mehr

Applikationen. www.process-informatik.de. Betrieb per Web-Browser. Geloggte Daten nach Excel

Applikationen. www.process-informatik.de. Betrieb per Web-Browser. Geloggte Daten nach Excel Applikationen Betrieb per Web-Browser Geloggte Daten nach Excel Um das EtherSens-Gerät zu parametrieren benötigen Sie keinen speziellen PC oder Laptop mit Sonder-Software. Öffnen Sie einfach mit Ihrem

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

PC Docking-Station-Set für die Modelle: RA109, RS109, RP109 / RA107, RS107, RP107 Inklusive CD-ROM mit Online-Hilfe EINFÜHRUNG INHALTSVERZEICHNIS

PC Docking-Station-Set für die Modelle: RA109, RS109, RP109 / RA107, RS107, RP107 Inklusive CD-ROM mit Online-Hilfe EINFÜHRUNG INHALTSVERZEICHNIS PC Docking-Station-Set für die Modelle: RA109, RS109, RP109 / RA107, RS107, RP107 Inklusive CD-ROM mit Online-Hilfe MODELL-Nr.: RZ910 Bedienungsanleitung INHALTSVERZEICHNIS Einführung... 1 PC-Anforderungen...

Mehr

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01 Netzteil Rekorder (mit Micro-Kamera) Micro-Überwachungs-Lösung AJ-DVC01 INHALT 1. Einführung Seite 1 2. Erklärung der Kamera-Funktion Seite 3 3. Installation der Speicherkarte Seite 4 4. Start des Netzteil-Rekorders

Mehr

Q.brixx A116. Mehrkanalmodul für Messbrücken. Die wichtigsten Fakten des Systems: Die wichtigsten Fakten des Moduls A106:

Q.brixx A116. Mehrkanalmodul für Messbrücken. Die wichtigsten Fakten des Systems: Die wichtigsten Fakten des Moduls A106: Die wichtigsten Fakten des Systems: Flexibilität bei hoher Packungsdichte bis zu 16 Module pro System in beliebiger Zusammenstellung Test Controller Q.station oder Q.gate wählbar Ethernet TCP/IP für Konfiguration

Mehr

All-in-one NVH-Datenrecorder VR-24

All-in-one NVH-Datenrecorder VR-24 All-in-one NVH-Datenrecorder VR-24 STAND: FEBRUAR 2016 PRODUKTBEREICH: DATENRECORDER UND MESSWERTERFASSUNG Der VR-24 ist ein einfach zu bedienender, voll integrierter Recorder für NVH- Messungen in mobilen

Mehr

DYNTEST-Terminal Bedienungsanleitung

DYNTEST-Terminal Bedienungsanleitung DYNTEST-Terminal Bedienungsanleitung Schritt 1 (Software Installation): Entpacken und öffnen Sie dann die Setup -Datei. Wählen Sie Ihre Sprache und drücken dann den OK -Button, woraufhin die Installationsvorbereitung

Mehr

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Funktionsumfang der Video-Sonnenbrille 1. Hochwertige Polaroid Linse. 2. Eingebauter 2 GB Speicher für ca. 5 Stunden Videoaufnahme, variiert von 3-20 Stunden, je nach

Mehr

HowTo: Ereigniseinrichtung

HowTo: Ereigniseinrichtung HowTo: Ereigniseinrichtung [Szenario] Sobald die Kamera eine Bewegung erkennt soll ein Videoclip auf einem FTP Server gespeichert werden und eine Email Benachrichtigung mit Snapshots verschickt werden.

Mehr

NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01

NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01 NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01 Der NEOSTAR HS01 ist ein unschlagbar günstiger H.264-Rekorder mit 4 Video-, 1 Audio- Kanälen und einer maximalen Aufzeichnungsgeschwindigkeit

Mehr

SONAPHONE. Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung

SONAPHONE. Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung SONAPHONE Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung Vorteile im Überblick: Neue Applikationen für Ihre Instandhaltung durch neue Verfahren Intuitiv bedienbare Apps begleiten Sie während

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

LWL - Messtechnik. Feldmesstechnik JDSU OP-1. PowerCheck Optischer Leistungsmesser. Colditzstraße 28, Bau 4a 12099 Berlin Tel.: +49 (0)30 710 963-0

LWL - Messtechnik. Feldmesstechnik JDSU OP-1. PowerCheck Optischer Leistungsmesser. Colditzstraße 28, Bau 4a 12099 Berlin Tel.: +49 (0)30 710 963-0 LWL - Messtechnik Feldmesstechnik Datenblatt PowerCheck Optischer Leistungsmesser JDSU OP-1 PowerCheck Optischer Leistungsmesser Eigenschaften Keine Notwendigkeit des Einsatzes von separaten Messkabel,

Mehr

ng-ttr-i, ng-ttr-u, ng-ttr-a, ng-tts-i, ng-tts-u, ng-tts-a ng-tth-i, ng-tth-u ng-tth-a ng-fts-bi, ng-fts-bu, n-quirer TT ng-display ng-ttx

ng-ttr-i, ng-ttr-u, ng-ttr-a, ng-tts-i, ng-tts-u, ng-tts-a ng-tth-i, ng-tth-u ng-tth-a ng-fts-bi, ng-fts-bu, n-quirer TT ng-display ng-ttx Intelligente rotierende Drehmoment-/Drehwinkelsensoren ng-ttr-i, mit USB, Ethernet- und RS-485-Schnittstelle Intelligente rotierende Drehmoment-/Drehwinkelsensoren ng-ttr-u, mit USB Intelligente rotierende

Mehr

Software- Beschreibung. PC- Programm SM7D zur Datenerfassung für das Strahlenmessgerät SM7D Version V1.0 de ( Stand: 28 Januar 2011)

Software- Beschreibung. PC- Programm SM7D zur Datenerfassung für das Strahlenmessgerät SM7D Version V1.0 de ( Stand: 28 Januar 2011) Software- Beschreibung für PC- Programm SM7D zur Datenerfassung für das Strahlenmessgerät SM7D Version V1.0 de ( Stand: 28 Januar 2011) Inhalt: 1. Installation 2. Inbetriebnahme / Geräteanschluss / Programmstart

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

www.warensortiment.de

www.warensortiment.de PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 Deutschland D-59872 Meschede Tel: 029 03 976 99-0 Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de Bedienungsanleitung Schallpegel Datenlogger PCE-SDL1 Version 1.1 05.06.2012

Mehr

Callisto 100. Cold Filter Plugging Point Prüfer

Callisto 100. Cold Filter Plugging Point Prüfer Callisto 100 Cold Filter Plugging Point Prüfer Cold Filter Plugging Point Das CFPP-Verfahren wird zur Bestimmung des Kälteverhaltens von Dieselkraftstoff, Biodiesel, Dieselgemischen und Gasölen eingesetzt.

Mehr

Betriebsanleitung SU

Betriebsanleitung SU SCHALLPEGELMESSGERÄT Vielen Dank, dass Sie sich zum Erwerb eines SAUTER Schallpegelmessgeräts entschlossen haben. Wir hoffen, dass Sie mit diesem qualitativ hochwertigen Gerät und dessen Funktionalität

Mehr

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele überreicht durch : SCHRIEVER & SCHULZ & Co. GmbH Eichstr. 25 B. D 30880 Laatzen Tel. ++49 (0)511 86 45 41 / Fax ++49 (0)511 86 41 56 www.schriever-schulz.de Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

Neu!!! Snooper DVR-1 Automotive Drive Recorder

Neu!!! Snooper DVR-1 Automotive Drive Recorder Neu!!! Snooper DVR-1 Automotive Drive Recorder Der Snooper DVR-1 Vehicle Drive Recorder Ihre 'Black box' Waren Sie unglücklicherweise schon mal in einen Unfall verwickelt, der nicht Ihre Schuld war? Hätten

Mehr

WLAN-Datenlogger- System

WLAN-Datenlogger- System WLAN-Datenlogger- System Saveris 2 Temperaturund Feuchteüberwachung neu gedacht Datenübertragung über WLAN Alle Messdaten jederzeit verfügbar, an jedem Ort, auf jedem Gerät Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung

Mehr

Das innovative EBI 25 Funkfühlersystem überwacht die Temperaturen drahtlos und überträgt die Temperatur- / Feuchtedaten in Echtzeit an ein Interface

Das innovative EBI 25 Funkfühlersystem überwacht die Temperaturen drahtlos und überträgt die Temperatur- / Feuchtedaten in Echtzeit an ein Interface Das innovative EBI 25 Funkfühlersystem überwacht die Temperaturen drahtlos und überträgt die Temperatur- / Feuchtedaten in Echtzeit an ein Interface und von dort an den gewünschten Server oder PC. Sobald

Mehr

Drehmomentmesstechnik

Drehmomentmesstechnik Kilews Drehmomentmessgeräte Aimco Auditor Cube Aimco Messwagen Intelligente Drehmomentsensoren Aimco Doppel-Drehmomentmessgerät Elektronische Knickschlüssel Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite

Mehr

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS - und Durchflussdatenlogger mit GPRS Sebalog Dx Netzwerküberwachung per GSM/GPRS Kabellose Kommunikation Automatische Daten- und Alarmübertragung 5 Jahre autonomer Betrieb stoßerkennung Fernkonfiguration

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Mobile Security Configurator

Mobile Security Configurator Mobile Security Configurator 970.149 V1.1 2013.06 de Bedienungsanleitung Mobile Security Configurator Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 4 1.1 Merkmale 4 1.2 Installation 4 2 Allgemeine

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Akku Laden. Es befindet sich USB-Ladegerät im Lieferumfang. Wir empfehlen ein USB-Ladegerät mit einer Ausgangsleistung von 5V / 1A oder höher.

Akku Laden. Es befindet sich USB-Ladegerät im Lieferumfang. Wir empfehlen ein USB-Ladegerät mit einer Ausgangsleistung von 5V / 1A oder höher. FCC Statement 1. Dieses Gerät entspricht Artikel15 der FCC-Normen. Die Bedienung erfolgt unter den folgenden Bedingungen: (1) Dieses Gerät sollte keine schädlichen Störungen verursachen und (2) dieses

Mehr

Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik. Dräger. Technik für das Leben

Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik. Dräger. Technik für das Leben Neuheit! Dräger FG4200 So begeistert Messtechnik Dräger. Technik für das Leben Dräger setzt neuen Standard Dräger FG4200 Lange haben Entwicklungsteams bei Dräger MSI an der Neuheit des FG4200 entwickelt.

Mehr

Kurzanleitung der IP Kamera

Kurzanleitung der IP Kamera Kurzanleitung der IP Kamera Die Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen finden Sie als Download auf unserer Internetseite: www.jovision.de

Mehr

Passt sich an seine Umgebung an

Passt sich an seine Umgebung an Passt sich an seine Umgebung an [ CHAMÄLEON: /ka mæ:leôn /: Chamaeleo Calyptratus: Besitzt die Fähigkeit, sich durch Farwechsel an seine Umgebung anzuupassen ] 2238 Mediator Der Schallpegelmesser zum Mitwachsen

Mehr

Funk-Datenlogger- System

Funk-Datenlogger- System Funk-Datenlogger- System Saveris 2 Temperaturund Feuchteüberwachung neu gedacht Datenübertragung über WLAN Alle Messdaten jederzeit verfügbar, an jedem Ort, auf jedem Gerät Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung

Mehr

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner ist für Unterputzmontage in 55mm

Mehr

EX-6030. RS-232 zu Ethernet / IP. Din Rail Kit (EX-6099) Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten

EX-6030. RS-232 zu Ethernet / IP. Din Rail Kit (EX-6099) Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 bis 4) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI 8. Technische Daten Stromanschluss:

Mehr

WebRTU. Schritt-für-Schritt. Anleitungen

WebRTU. Schritt-für-Schritt. Anleitungen Schritt-für-Schritt WebRTU Anleitungen 1. Lokale Ein- und Ausgänge einlesen 2. Daten externer Geräte einlesen 3. Daten an externe Geräte senden 4. Modem einstellen 5. SMS-Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung

Mehr

System für die Werkzeugprüfung und -analyse

System für die Werkzeugprüfung und -analyse urf ntw Draft E System für die Werkzeugprüfung und -analyse System für die Werkzeugprüfung und -analyse Automatisierte und dokumentierte Messungen für Werkzeuge von Tablettenpressen Mit TIAS (Tooling Inspection

Mehr

Es funktioniert... einfach.

Es funktioniert... einfach. Es funktioniert... einfach. Unternehmen LeP GmbH. Anwendungen Einfach und individuell. Produkte Communication Center. 2 Übersicht 4 Energieeffizienz 8 Communication Center Easy 3 Die LeP GmbH 5 Metering-To-Go

Mehr

www.warensortiment.de

www.warensortiment.de PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 01805 976 990* Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de Bedienungsanleitung Solarmessgerät PCE-SPM 1 *14 Cent pro Minute aus dem dt.

Mehr

Bahnlärmmessung/Bahnlärmmonitoring

Bahnlärmmessung/Bahnlärmmonitoring Bahnlärmmessung/Bahnlärmmonitoring Nicht öffentlicher Technikworkshop zum Thema Bahnlärmmessung/Bahnlärmmonitoring am 09.10.2014 in Mainz Dr.-Ing. Klaus-Georg Krapf, Dieter Müller Wölfel Beratende Ingenieure

Mehr

5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886

5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886 5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886 inkl. Schallsensor, Lichtsensor, Temperatur-, Feuchtesensor, Temperatursensor extern (Typ- K) und Auto-Ranging Digitalmultimeter / großes, gut ablesbares

Mehr

www.fahrzeugposition.de

www.fahrzeugposition.de Internetbasierte Überwachung von Standort, Position und Bewegung von KFZ und Fahrzeug per GPS-Satellit www.fahrzeugposition.de Mit unserem GPS-Ortungssystem können Sie KFZ und Fahrzeuge jeder Art per GPS-Satellit

Mehr

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Inhalt 1 Installation Tachostore...2 2 Beseitigung der Installationsprobleme...2 3 Registrierung bei Micropross...3 4 D-Box USB Treiber Installation...3

Mehr

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m MobiAlarm Plus w w w. m o b i c l i c k. c o m Contents 2 Bevor es losgeht Bevor es losgeht: SIM-Karte vorbereiten - PIN-Code ändern jede SIM-Karte ist vom Netzbetreiber aus mit einer eigenen PIN-Nummer

Mehr

TEDIASENS LOGGING NODES

TEDIASENS LOGGING NODES TEDIASENS LOGGING NODES Drahtloses Messsystem Autarke Langzeitüberwachung von Messgrößen Q1/2014 Seite 1 Batterie TEDIASENS LOGGING NODES Produkt Informationen Systemübersicht LN-I Beschleunigung Geschwindigkeit

Mehr

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? B. Wie nimmt man mit dem PULOX PO-300

Mehr

Neueste Generation automatischer netzwerkfähiger Wetterstationen UNIKLIMA vario: Netzwerkanbindungen, Kommunikationsformen

Neueste Generation automatischer netzwerkfähiger Wetterstationen UNIKLIMA vario: Netzwerkanbindungen, Kommunikationsformen Neueste Generation automatischer netzwerkfähiger Wetterstationen UNIKLIMA vario: Netzwerkanbindungen, Kommunikationsformen Attribute der Wetterstation UNIKLIMA vario Die netzwerkfähige automatische Wetterstation

Mehr

MH - Gesellschaft für Hardware/Software mbh

MH - Gesellschaft für Hardware/Software mbh E.d.a.s.VX Mobiles Messwerterfassungssystem Das E.d.a.s.VX System ist für mobile Einsätze am 12 Volt DC Bordnetz designed. Es ist in der Lage Messungen mit einer Summenabtastrate von bis zu 3 000 000 Messwerten

Mehr

Kapitel 4 Zugriffsbeschränkungen

Kapitel 4 Zugriffsbeschränkungen Kapitel 4 Zugriffsbeschränkungen In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie Ihr Netzwerk durch Zugriffsbeschränkungen des 54 MBit/s Wireless Router WGR614 v6 schützen können. Diese Funktionen finden Sie im

Mehr

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0 Bedienungsanleitung für Android Box 3.0 Android Box 3.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie das Gerät

Mehr

Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend. Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber. Ultra kompakte Bauweise

Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend. Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber. Ultra kompakte Bauweise TTR- und TTS-Serie Intelligente Drehmomentsensoren Präzisions-Drehmoment- Messaufnehmer DMS-basierend Alle rotierenden Sensoren mit hoch auflösendem Inkrementalgeber Ultra kompakte Bauweise USB-Schnittstelle

Mehr

Beschreibung für das Solardatenerfassungs- und Überwachungssystem SolarCount Net Lan

Beschreibung für das Solardatenerfassungs- und Überwachungssystem SolarCount Net Lan Beschreibung für das Solardatenerfassungs- und Überwachungssystem SolarCount Net Lan Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Komponenten des Net Lan Systems... 2 Anschlüsse und Verkabelung... 2 Konfiguration

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

Bedienungsanleitung. Hexagon

Bedienungsanleitung. Hexagon Bedienungsanleitung Hexagon Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Funktionen... 4 2.1. Das System aktivieren... 4 3. Benutzung......

Mehr

SportsCam X6W: Übersicht. Auslöser Photo / video. An/ Aus - Modus. Verschluss Gehäuse. Linse. Halterung(en) - 1 -

SportsCam X6W: Übersicht. Auslöser Photo / video. An/ Aus - Modus. Verschluss Gehäuse. Linse. Halterung(en) - 1 - SportsCam X6W: Übersicht Auslöser Photo / video An/ Aus - Modus Verschluss Gehäuse Linse Halterung(en) - 1 - Bestandteile der SportsCam X6W Wasserfest es Case Hand- schlaufe HDMI Kabel Video-Uhr USB Daten

Mehr

Thermo Button - Hygro Button

Thermo Button - Hygro Button Beschreibung Ø 16 mm, Dicke 6 mm Kapsel aus nichtrostendem Stahl Dicht, IP 65 Eindeutige Identifizierung durch Seriennummer Button - Hygro Button Der kleinste Logger der Welt, für Temperatur und Feuchtigkeit

Mehr

Neueste Prüfgeräte für den Anwender

Neueste Prüfgeräte für den Anwender DGZfP-Jahrestagung 2014 Mo.2.A.5 More Info at Open Access Database www.ndt.net/?id=17353 Kurzfassung Neueste Prüfgeräte für den Anwender Ulrich ROES *, Johannes BÜCHLER * * GE Sensing & Inspection Technologies

Mehr

Beilage 1 DVR: 0037028. Ausnahmsweise Zulassung zur Eichung GZ 3839/2012 vom 19. September 2014. Schallmesssysteme der Bauart NOR 850

Beilage 1 DVR: 0037028. Ausnahmsweise Zulassung zur Eichung GZ 3839/2012 vom 19. September 2014. Schallmesssysteme der Bauart NOR 850 Beilage 1 DVR: 0037028 Ausnahmsweise Zulassung zur Eichung GZ 3839/2012 vom 19. September 2014 Schallmesssysteme der Bauart NOR 850 1. Antragsteller und Hersteller 1.1. Antragsteller Ing. Wolfgang Fellner

Mehr

photomate 887 Lite Bedienungsanleitung Teilebezeichnung und Beschreibung

photomate 887 Lite Bedienungsanleitung Teilebezeichnung und Beschreibung photomate 887 Lite Bedienungsanleitung Teilebezeichnung und Beschreibung 1 Aufladen des Akkus Vor der ersten Verwendung laden Sie den Akku vollständig auf. Die Ladezeit beträgt ca. 90 Min. Sie können mit

Mehr

tracknotelite Bedienungsanleitung Wir machen Ideen zu Software.

tracknotelite Bedienungsanleitung Wir machen Ideen zu Software. tracknotelite Bedienungsanleitung Wir machen Ideen zu Software. Dankeschön! Vielen Dank für Ihr Interesse an tracknotelite, der zuverlässigen Alarm-App zur Sicherung von Booten, Autos oder Motorrädern!

Mehr

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 DCD 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 DB 9M EX-6031 8. Technische Daten Stromanschluss: 5V

Mehr

EBI 25-Funksystem ZUR DRAHTLOSEN ÜBERWACHUNG VON TEMPERATUR, FEUCHTE UND VIELEN ANDEREN MESSGRÖSSEN

EBI 25-Funksystem ZUR DRAHTLOSEN ÜBERWACHUNG VON TEMPERATUR, FEUCHTE UND VIELEN ANDEREN MESSGRÖSSEN EBI 25-Funksystem ZUR DRAHTLOSEN ÜBERWACHUNG VON TEMPERATUR, FEUCHTE UND VIELEN ANDEREN MESSGRÖSSEN Online-Überwachung von Temperatur, Feuchte und anderen Messgrößen Das EBI 25 System zur drahtlosen Überwachung

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

SX3 PC Software rev. 0.99c

SX3 PC Software rev. 0.99c SX3 PC Software rev. 0.99c SX3 ist ein Programm zur Steuerung einer Selectrix Digitalzentrale unter Linux bzw. Windows. Mit SX3 haben Sie die Möglichkeit Selectrix -Loks zu fahren, Weichen zu Schalten

Mehr

Penso. Bienenstockwaagen. www.stockwaage.com. Fernüberwachung und Visualisierung

Penso. Bienenstockwaagen. www.stockwaage.com. Fernüberwachung und Visualisierung Penso Bienenstockwaagen Fernüberwachung und Visualisierung www.stockwaage.com Penso-Professional GSM-Box vorkonfiguriert sofort einsatzbereit Waage Professional Bei der Penso-Professional wurden alle Anforderungen

Mehr

Konfiguration der Messkanäle. Konfiguration der Zeitachse. Abb. 3: Konfigurationsmenü des Sensoreingangs A. Abb. 4: Messparameter Konfigurationsmenü

Konfiguration der Messkanäle. Konfiguration der Zeitachse. Abb. 3: Konfigurationsmenü des Sensoreingangs A. Abb. 4: Messparameter Konfigurationsmenü Anleitung zum Programm CASSY Lab für den Versuch E12 Starten Sie das Programm CASSY Lab durch Doppelklick auf das Icon auf dem Windows- Desktop. Es erscheint ein Fenster mit Lizensierungsinformationen,

Mehr

Kurzanleitung Akustischer Digitaler Strömungsmesser OTT ADC

Kurzanleitung Akustischer Digitaler Strömungsmesser OTT ADC Kurzanleitung Akustischer Digitaler Strömungsmesser OTT ADC Deutsch Bediengerät Display-Anzeigen Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für die Display-Anzeige während einer Messung. Anzeige Datenqualität

Mehr

SPATZMulti04 Schweißrekorder

SPATZMulti04 Schweißrekorder SPATZMulti04 Schweißrekorder Die neue Generation des SPATZMulti04 Schweißrekorders ist die konsequente Weiterentwicklung des erfolgreichen Vorgängers und ist in allen Bereichen noch leistungsfähiger und

Mehr

Good Way Benutzerhandbuch

Good Way Benutzerhandbuch 1. Beschreibung Good Way Benutzerhandbuch Der Good Way ist eine neue GPS Erfindung. Es schließt vier innovative und nützliche Funktionen besonders für Reisende ein. 1. Standortfinder: Mit acht LED s zeigt

Mehr

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) :

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : 6. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI DB 9M EX-6032 7. Technische Daten

Mehr

signakom - - - - - besser sicher

signakom - - - - - besser sicher GPS - Locator SK1 Bedienungsanleitung 1. SIM- Karte - Installieren Sie die SIM - Karte für Ihren GPS-Locator in einem normalen Handy. Sie können dazu irgendeine SIM-Karte eines beliebigen Anbieters verwenden.

Mehr

Voreinstellungen für Tonaufnahmen in Audacity

Voreinstellungen für Tonaufnahmen in Audacity Ein Projekt der Durchgeführt durch das Voreinstellungen für Tonaufnahmen in Audacity Inhalt Voreinstellungen für Tonaufnahmen in Audacity... 1 1 Übersicht Audio-Aufnahmegeräte... 2 2 Voreinstellungen für

Mehr

Bedienungsanleitung PH-Messgerät PCE-PH22

Bedienungsanleitung PH-Messgerät PCE-PH22 PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 01805 976 990* Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de *14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent pro Minute aus dem

Mehr

domovea Programmierung tebis

domovea Programmierung tebis domovea Programmierung tebis INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Seite 1. EINLEITUNG... 2 2. INTERNET-KONFIGURATIONSTOOL... 3 3. TAGESPROGRAMM... 5 4. WOCHENVORLAGE... 10 5. KALENDER... 18 6. HOME STATUS...

Mehr

Air-conditioner network controller and accessories

Air-conditioner network controller and accessories Air-conditioner network controller and accessories Online Controller External Mounting Kit Wifi Cable Pack KKRP01A KKRPM01A KKRPW01A Easy Touch LCD Wall Controller Wall Controller Temperature Weather KBRCS01A

Mehr

1. Hardware. Inventur mit FURIOS-Mobile. Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21

1. Hardware. Inventur mit FURIOS-Mobile. Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21 1. Hardware Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21 SOCO GmbH 2006-2011 1 / 15 1.1. Psion Workabout Pro S Psion Workabout Pro S mit integrierten Barcodescanner

Mehr

Betriebsanleitung. Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A)

Betriebsanleitung. Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A) Betriebsanleitung Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A) Betriebsanleitung Batterie-Tester - 2 Einsatzgebiet: Dieser mikroprozessorgesteuerte

Mehr

temp-gard / temp-chart Measure what you see. Short Instructions DEUTSCH A member of Additives & Instruments

temp-gard / temp-chart Measure what you see. Short Instructions DEUTSCH A member of Additives & Instruments temp-gard / temp-chart Short Instructions Beachten Sie die ausführliche Bedienungsanleitung in Englisch auf der CD-ROM. BYK-Gardner GmbH Lausitzer Strasse 8 82538 Geretsried Germany Tel. +49-8171-3493-0

Mehr

TalkBox. Referenz-schallquelle. Switzerland IEC 60268-16. Mikrofon-Setup. Flacher Frequenzgang. Kalibrierter Pegel

TalkBox. Referenz-schallquelle. Switzerland IEC 60268-16. Mikrofon-Setup. Flacher Frequenzgang. Kalibrierter Pegel STIPA Referenz IEC 60268-16 Mikrofon-Setup TalkBox Referenz-schallquelle Flacher Frequenzgang Kalibrierter Pegel Made in Switzerland 2 3 Einführung Die NTi Audio TalkBox ist eine aktive, akustische Referenzschallquelle

Mehr

TrendClub100 GPS Tracker V1

TrendClub100 GPS Tracker V1 TrendClub100 GPS Tracker V1 Vorwort: Vielen Dank für Ihren Kauf vom TrendClub100 GPS Tracker V1. In dieser Bedienungsanleitung wird die Einrichtung und Funktionsweise des GPS Trackers erklärt. Seite 1

Mehr

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Gerätebeschreibung - 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de DSL electronic GmbH Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Weiteingangsbereich 90...132 / 180

Mehr

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Melde- und Alarmsysteme

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Melde- und Alarmsysteme SMS/E-Mail Störmelder - MT-020 / MT-021 / MT-331 Condition Monitoring leicht gemacht Das MT-020 ist auf das Monitoring von Anlagen ausgelegt. Es verzichtet auf zwei digitale Ausgänge, die für das Condition

Mehr

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc.

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Hinweise zur Datenübertragung mit Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Information Diese Anleitung hilft Ihnen, das smartlab Bluetooth Modul in Ihr smartlab genie Blutzuckermessgerät

Mehr

Zubehör. Installationsbeschreibung. Kleine wasserdichte Video-Kamera. Bedienungsanleitung. USB-Kabel. Stirnband. Einführung

Zubehör. Installationsbeschreibung. Kleine wasserdichte Video-Kamera. Bedienungsanleitung. USB-Kabel. Stirnband. Einführung Zubehör Kleine wasserdichte Video-Kamera Bedienungsanleitung USB-Kabel Stirnband Einführung 1.Mini-Kamera 2.LED-Indikator 3.Aufnahme-Knopf 4.On/Off-Knopf 5.Gewindekappe/-deckel 6.Reset (Zurücksetzen) 7.USB-Anschluss

Mehr

imc WAVE Spektralanalyse Strukturanalyse Ordnungsanalyse Software zur Schall- und Schwingungsanalyse mit imc Messsystemen imc produktiv messen

imc WAVE Spektralanalyse Strukturanalyse Ordnungsanalyse Software zur Schall- und Schwingungsanalyse mit imc Messsystemen imc produktiv messen imc WAVE Spektralanalyse Strukturanalyse Ordnungsanalyse Software zur Schall- und Schwingungsanalyse mit imc Messsystemen imc produktiv messen www.imc-berlin.de/wave imc WAVE auf einen Blick Analyse-Plattform

Mehr

Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung

Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung 1. Lieferumfang. 2 2. Anschluss.. 3 3. Anzeigen und Anschlüsse.. 5 4. Fehlerbehebung 8 5. Konfiguration Betriebsysteme... 9 5.1

Mehr

Kurzanweisung der Jovision IP Kamera

Kurzanweisung der Jovision IP Kamera Kurzanweisung der Jovision IP Kamera Diese Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera im Standard Modus in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen, die Jovision IP Kamera Detail

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-B Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit

Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit Golden Eye A. Produktprofil Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit 1 Funktionstaste verschiedenen Funktionen in verschiedenen Modus- und Statusoptionen; einschließlich Ein-

Mehr

5. Wählen Sie das neue Gerät aus und wechseln Sie anschließend auf die Registerkarte Einstellungen. Aktivieren Sie dort mindestens die Option Aktiv.

5. Wählen Sie das neue Gerät aus und wechseln Sie anschließend auf die Registerkarte Einstellungen. Aktivieren Sie dort mindestens die Option Aktiv. Mobilrapport für ios v1.3.1-2001 2014 Sander & Doll AG Installation, Bedienung, Highlights Installation und kompatible Gerätetypen Der Mobilrapport ist geeignet für Mobilgeräte ab der ios-version 6.0.

Mehr

Technisches Datenblatt Egardia SmartHome Alarmanlage

Technisches Datenblatt Egardia SmartHome Alarmanlage Technisches Datenblatt Egardia SmartHome Alarmanlage Einsteigerpaket, mit dem Sie Ihr Haus schnell und einfach gegen Einbruch sichern. Sie können dieses SmartHome Einsteigerpaket einfach auf bis zu 160

Mehr