Private Clouds für KMUs: Nachweis der Wirtschaftlichkeit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Private Clouds für KMUs: Nachweis der Wirtschaftlichkeit"

Transkript

1 Private Clouds für KMUs: Nachweis der Wirtschaftlichkeit Inhalt Einführung Private und öffentliche Clouds für KMUs im Vergleich Private Clouds: Vorteile Cloud-Technologie: Welche Strategie ist die richtige für Ihr Unternehmen Private Cloud-Umgebungen sind kosteneffizient und erschwinglich Die Dell VMware Lösung: eine virtualisierte private Cloud aus einer Hand Fazit Zur Verfügung gestellt von: Einführung Der andauernde wirtschaftliche Abschwung macht sich bei allen Unternehmen bemerkbar, unabhängig vom jeweiligen vertikalen Marktsegment. Dies gilt besonders für kleine und mittelständische Unternehmen mit hundert bis tausend Endbenutzern, denen in der Regel nicht dieselben IT-Ressourcen und finanziellen Mittel zur Verfügung stehen wie großen Unternehmen. Wie oft haben wir alle den Slogan gehört und wiederholt: "Wir müssen mit weniger Ressourcen mehr erreichen." Trotz des Mangels an finanziellen Mitteln und Mitarbeitern müssen Unternehmen Möglichkeiten finden, zu überleben und zu florieren. Zur Bewältigung dieser Herausforderung müssen sie nach Wegen suchen, um die Bereitstellung und Verwaltung ihrer Anwendungen und Benutzer vor Ort und an Remote-Standorten zu vereinfachen. Gleichzeitig ist es zwingend, dass sie die Kosten eindämmen und dennoch für höhere Netzwerkleistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit sorgen. Firmen müssen außerdem Methoden finden, mit denen ihre überforderten IT-Abteilungen entlastet werden können. In vielen Fällen werden IT-Manager mit der Bereitstellung neuer Geräte und Technologien beauftragt, obwohl ihnen möglicherweise die 2010 Dell und TechTarget

2 Schulung und die Fachkenntnisse fehlen, die für eine reibungslose und fehlerfreie Migration erforderlich sind. Letztendlich kommt es darauf an, nicht härter, sondern intelligenter zu arbeiten. Eine mögliche Lösung ist die Einführung einer privaten Cloud-Infrastruktur. Der Aufbau einer privaten Cloud-Infrastruktur mithilfe bewährter Technologien von erfahrenen Anbietern wie Dell und VMware kann viele der dringendsten technologischen und geschäftlichen Probleme beseitigen, mit denen Benutzer heute konfrontiert sind. Private Clouds bieten folgende Vorteile: Unkomplizierte Verwaltung Skalierbarkeit private Cloud-Services können wachsenden Unternehmensanforderungen entsprechend skaliert werden Geringere Betriebskosten Geringere Vorabinvestitionen Verbesserte Benutzerproduktivität Universelle Konnektivität Vereinfachte Verwaltung von lokalen, Remote- und mobilen PCs Standardisierung der Umgebung Die Fähigkeit, bessere Services für Endbenutzer, Kunden und Geschäftspartner bereitzustellen Integrierte Sicherheit und Datensicherung hinter der Firewall Sicherstellen, dass das Unternehmen sowohl aus geschäftlicher wie technologischer Sicht wettbewerbsfähig bleibt Unternehmen, die die Einrichtung einer privaten Cloud in Betracht ziehen, möchten all die genannten Vorteile realisieren. Gleichzeitig sollen Risiken verringert und spürbare Vorteile bei den Gesamtbetriebskosten sowie eine schnelle Investitionsrendite erzielt werden. Vor allem jedoch wollen Führungskräfte und IT-Abteilungen, die eine private Cloud in Betracht ziehen, die Kontrolle über ihre Netzwerke und Ressourcen behalten. Private und öffentliche Clouds für KMUs im Vergleich Unternehmen können sich für die Implementierung einer privaten Cloud-Infrastruktur entscheiden, in der ihre Services vor Ort hinter der sicheren Unternehmens-Firewall gehostet werden. Dies hat den Vorteil, dass die IT-Abteilung immer genau über sämtliche Aspekte der Unternehmensdaten informiert ist, von der Bandbreite und CPU-Auslastung bis hin zu wichtigen Fragen der Sicherheit. Eine andere Möglichkeit ist die Bereitstellung einer öffentlichen Cloud. Hierbei werden die Services von einem anderen Anbieter, z. B. Amazon Web Services (ein Unternehmensbereich von Amazon.com), an einem Remote-Standort gehostet. Bei diesem Szenario sparen Unternehmen Kosten und Arbeitszeit, da Ausrüstung und Verwaltung durch den Hostanbieter bereitgestellt werden und lästige Verwaltungsaufgaben für die bereits überlasteten IT- Abteilungen entfallen. Für den Zugriff auf Anwendungen, Services und Daten sind lediglich ein Webbrowser und eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung zum Host erforderlich. Jedoch handelt es sich bei einer öffentlichen Cloud um ein Modell mit gemeinsamer Nutzung, bei dem Unternehmenskunden die Bandbreite und den Speicherplatz auf den Servern des Hosting-Anbieters mit anderen teilen. In einer öffentlichen Cloud besteht daher Dell und TechTarget

3 immer das potenzielle Risiko, dass die Ressourcen bei einer gleichzeitigen Nutzung nicht ausreichend sein könnten. Zudem bestehen auch einige sehr reale Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes, insbesondere wenn sich das Rechenzentrum des Cloud-Anbieters in einem anderen Land befindet, in dem die jeweilige Regierung unter Umständen zum Zugriff auf die Unternehmensdaten berechtigt sein könnte. Unternehmen, die sich besonders über Sicherheit und Datenschutz Gedanken machen, sowie Firmen, die mehr Kontrolle über ihre Daten wünschen, werden sich mit einer privaten Cloud- Infrastruktur wohler fühlen, bei der die gehosteten Services hinter den sicheren Grenzen einer internen Unternehmens-Firewall an die Endbenutzer des Unternehmens zugestellt werden. Eine private Cloud ist jedoch wesentlich mehr als lediglich ein Modell für gehostete Services, das hinter den Grenzen einer Firewall existiert. Bei einer idealen privaten Cloud-Bereitstellung richtet das Unternehmen (nach sorgfältiger Planung und Analyse sowie gründlichen Tests) seinen eigenen anpassbaren und einfach zu verwaltenden Stapel aus Hardware-, Anwendungs-, Verwaltungs- und Speicherressourcen ein. Das Unternehmen besitzt die Fähigkeit und Flexibilität, die Ressourcen den geschäftlichen Anforderungen gemäß in beide Richtungen zu skalieren. Kleine und mittelständische Unternehmen haben dabei nicht nur die Kontrolle über sämtliche Datenverarbeitungs- und Netzwerkressourcen sowie Sicherheit und Bandbreite, sondern können zudem die Kosten ihrer privaten Cloud-Infrastruktur dadurch eindämmen, dass sie handelsübliche Hardware nutzen, die von Marktführern wie Dell erhältlich ist. Zu jeder Diskussion über private und öffentliche Cloud-Infrastrukturen gehört auch die Virtualisierung. Obwohl die meisten virtualisierten Desktop-PC-, Server-, Speicher- und Netzwerkumgebungen noch nicht Bestandteil einer Cloud-Infrastruktur sind, beinhaltet nahezu jede private und öffentliche Cloud eine virtualisierte Umgebung. Auch hier liegen kleine und mittelständische Unternehmen mit einem Hardware-Anbieter wie Dell richtig, dessen Server eine integrierte Virtualisierungsunterstützung beinhalten, die bereits auf Prozessorebene beginnt. Dell arbeitet zudem eng mit VMware zusammen, dem führenden Unternehmen bei der Servervirtualisierung. Die beiden Unternehmen bieten eine breite Palette von Produkten und Services für Virtualisierung und private Clouds an, die speziell auf die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten sind. Firmen, die eine private Cloud erwägen, müssen darüber hinaus sicherstellen, dass sie über eine extrem hohe Systemverfügbarkeit von mindestens 99,999 Prozent verfügen. Ebenso sollte die private Cloud dynamisch skalierbar sein, um die Anforderungen und den Bedarf der Benutzer erfüllen zu können. Im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Rechenzentren sollte bei einem privaten Cloud-Modell die Ressourcenbereitstellung in hohem Maße durch die Benutzer selbst erfolgen. Im Idealfall sollte die IT-Abteilung weiterhin fähig sein, die Ressourcennutzung in der privaten Cloud zu Rückbelastungszwecken nach Benutzer, Abteilung oder bestimmten Arbeitsgruppen aufzuschlüsseln. Private Clouds machen außerdem umfassenden Gebrauch von Business Intelligence und der Automatisierung von Geschäftsprozessen, um gewährleisten zu können, dass Ressourcen bei Bedarf für die Benutzer verfügbar sind. Private Clouds: Vorteile Der größte Vorteil einer privaten Cloud liegt darin, dass ein Unternehmen die Kontrolle über seine betrieblichen Vermögenswerte behält und selbst für Datenschutz und Sicherheit sorgen kann. Das Unternehmen ist damit selbst für die Cloud verantwortlich. Dieser Tatbestand kann sich als zweischneidiges Schwert erweisen Dell und TechTarget

4 >> >> PowerEdge C1100 ist ein energieeffizienter Server mit hoher Arbeitsspeicherkapazität (bis zu 144 GB) und Clusteroptimierten Rechenknoten. Er verfügt je Prozessor über vier bis sechs 2-Sockel- Kerne und bietet damit den dichtesten Arbeitsspeicher in einem 1-HE-Formfaktor. PowerEdge C2100 Rack-Server umfasst leistungsstarke Datenanalysefunktionen und fungiert als Plattform für die Cloud-Datenverarbeitung sowie als Server für Cloud- Speicher. Er bietet bis zu 18 DDR3-Steckplätze in einem 2-HE-Formfaktor für bis zu 144 GB Arbeitsspeicher. Dell hat den PowerEdge C2100 zur Maximierung der Platz-, Energie- und Kosteneffizienz in Rechenzentren entwickelt, in denen Arbeitsspeicherund Massenspeicherdichte entscheidende Faktoren sind: MapReduce, Webanalyse, Datenbanken und Cloud Computing. Bevor ein Unternehmen sich für eine private Cloud entscheidet, sollte es die aktuelle Infrastruktur, sein Budget sowie die Fachkompetenz und Bereitschaft seiner IT-Abteilung sorgfältig bewerten. Ist Ihr Unternehmen sowohl aus technischer als auch betrieblicher Sicht bereit, die Verantwortung für eine derart hohe Belastung zu übernehmen? Nur Sie können diese Frage beantworten. Denken Sie daran, dass die private Cloud eine extrem hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit aufweisen sollte mindestens 99,999 Prozent Systemverfügbarkeit mit integrierter Redundanz und Failover-Funktionen. Vielen Unternehmen fällt es derzeit schwer, eine Systemverfügbarkeit und Zuverlässigkeit von 99,9 Prozent was Ausfallszeiten von 8,76 Stunden pro Server pro Jahr entspricht aufrechtzuerhalten. Wenn Ihre private Cloud für einen bestimmten Zeitraum nicht verfügbar ist, können die Endbenutzer (und andere Personen mit Zugriff auf die Cloud) nicht auf Ressourcen zugreifen. Eine vor kurzem bei 250 kleinen und mittelständischen Unternehmen durchgeführte Umfrage durch Information Technology Intelligence Consulting (ITIC), einer in Boston ansässigen Marktforschungs- und Beratungsfirma, ergab, dass Unternehmen klare Vorstellungen hinsichtlich der Vorteile haben, die sie sich von der Bereitstellung einer privaten Cloud- Infrastruktur versprechen. Dazu gehören: einfache Verwaltung (45 Prozent); die Fähigkeit, Endbenutzern, Kunden und Geschäftspartnern bessere Services bereitzustellen (40 Prozent), universelle Konnektivität und ortsunabhängiger Zugriff (40 Prozent), geringere Betriebskosten (39 Prozent), Skalierbarkeit im Einklang mit dem Unternehmenswachstum (38 Prozent) sowie geringere Vorab-Investitionskosten (36 Prozent). Cloud-Technologie: Welche Strategie ist die richtige für Ihr Unternehmen Es gibt drei grundlegende Arten von Cloud Computing, wobei die ersten beiden vorherrschend sind. Dabei handelt es sich um Folgende: Software as a Service (SaaS): Hierbei werden Softwareanwendungen über das Web für den Kunden verfügbar gemacht. Beispiele hierfür sind Salesforce.com, das eine der beliebtesten, am meisten bereitgestellten und ersten Cloud-basierten CRM-Anwendungen anbietet, sowie Google Apps, das derzeit ein solides Wachstum verzeichnen kann. Google Apps ist in drei Editionen erhältlich: Standard, Education und Premier (die ersten beiden sind kostenlos). Google Apps stellt Privatanwendern und Unternehmen anpassbare Versionen der Anwendungen des Unternehmens bereit, z. B. Google Mail, Google Text & Tabellen sowie Google Kalender. Platform as a Service (PaaS)-Angebote: Dazu gehören die oben erwähnten Amazon Web Services sowie die neue Dell Cloud Lösung für Webanwendungen, die seit April in der Beta- Version verfügbar ist. Die neue PaaS-Lösung von Dell soll einige der häufigsten und potenziell schwersten Hindernisse bei der Cloud-Implementierung beseitigen, wie etwa unzureichende Bereitstellung und unvorhersehbarer Datenverkehr. Die Dell Cloud für Webanwendungen umfasst Cloud-optimierte Server und Services von Dell sowie eine vollständig integrierte Cloud-Software für Webanwendungen von Joyent. Die Kostenabrechnung erfolgt anhand eines nutzungsbasierten Modells. So haben Kunden die Flexibilität, je nach ihren geschäftlichen Anforderungen weniger oder mehr Ressourcen zu mieten. Infrastructure as a Service (IaaS) ist genau das, was der Name sagt: Eine komplette Infrastruktur wird zu einem bedarfsgesteuerten, mehrstufigen gehosteten Cloud-Modell und Zustellungsmechanismus, dessen Bezahlung auf Nutzungsbasis erfolgt. Ein beachtenswertes Beispiel hierfür ist VMware, das seine eigene private Cloud-Architektur bietet, die auf VMware vsphere beruht. Das IaaS-Angebot von VMware wird über vcloud Express geliefert Dell und TechTarget

5 >> PowerEdge C6100 ist ein für Clouds und Cluster optimierter hochdichter Server für gemeinsam genutzte Infrastrukturen. Er umfasst vier 2-Sockel-Serverknoten in einem Gehäuse mit einem Formfaktor von 2 HE. Der Server wurde speziell als Hyper-Scaleinspirierter Baustein für HPCC-Umgebungen, Web 2.0-Umgebungen sowie Cloud-Umgebungen konzipiert. Bei der gemeinsam genutzten Infrastruktur wird weniger Stellfläche, Energie und Kühlung benötigt als bei herkömmlichen Modellen. Zudem verschafft der Dell C6100 Benutzern dadurch einen zusätzlichen Vorteil, dass die einzelnen Knoten nach Bedarf gewartet und ausgetauscht werden können, was zu einer um bis zu 75 Prozent erhöhten Systemverfügbarkeit führt. Private Cloud-Umgebungen sind kosteneffizient und erschwinglich Der Investitionsaufwand ist ein wesentlicher Faktor für jedes Unternehmen, das die Bereitstellung einer privaten Cloud in Erwägung zieht. Und diesbezüglich gibt es gute Nachrichten. Kleine und mittelständische Unternehmen können nicht nur die Kontrolle über sämtliche Datenverarbeitungs- und Netzwerkressourcen sowie Sicherheit und Bandbreite behalten, sondern auch die Kosten ihrer privaten Cloud-Infrastruktur dadurch eindämmen, dass sie handelsübliche Hardware- und Virtualisierungslösungen nutzen, die von Marktführern wie Dell und VMware erhältlich sind. In privaten Cloud-Bereitstellungen können handelsübliche Standardhardware- und Virtualisierungsprodukte eingesetzt werden, und Dell und VMware bieten Lösungen für jedes Budget. Da die Lösungen von Dell und VMware auf Branchenstandards basieren (einschließlich Prozessoren von Intel und Advanced Micro Devices), ermöglichen sie eine hochgradige Integration und Interoperabilität mit vorhandenen Netzwerkumgebungen. Weiterhin bedeutet dies, dass sie ohne nennenswerte Störungen in der bestehenden Umgebung installiert und bereitgestellt werden können, ohne dass eine spezielle Schulung oder Zertifizierung erforderlich ist. Für kleine und mittelständische Unternehmen, die nur über eingeschränktes IT-Personal verfügen, ist dies besonders von Vorteil. Die Dell VMware Lösung: eine virtualisierte private Cloud aus einer Hand Sowohl öffentliche als auch private Clouds müssen flexibel sein: Die Ressourcen sollten bei Bedarf zur Verfügung stehen und den geschäftlichen Anforderungen gemäß skaliert werden können. Mit einer Kombination aus Server- und Speicherhardware von Dell in Verbindung mit den führenden Virtualisierungslösungen von VMware können kleine und mittelständische Unternehmen ihre privaten Clouds aus einer Hand erstellen. Im Vorgriff auf die kontinuierliche Zunahme von privaten Cloud-Bereitstellungen hat Dell sein Server- und Massenspeicher-Portfolio in den vergangenen Monaten stetig erweitert. Im März brachte Dell eine neue Reihe von Hardware, Software und Services auf den Markt, die für die Unterstützung von Cloud Computing-Infrastrukturen optimiert wurden. Den Leitstern der neuen Cloud-Produkte von Dell bilden die neuen Server der Dell PowerEdge C Serie. Diese Server wurden speziell dafür entworfen, die Gesamtbetriebskosten von Unternehmen gering zu halten, und bieten eine energieeffiziente Hochleistungs-Datenverarbeitung. Um den Übergang zur privaten Cloud so effizient und problemlos wie möglich zu gestalten, wurden die neuesten integrierten Cloud-Lösungen von Dell vorab getestet. Sie sind vorkonfiguriert und umfassen vollständig unterstützte Hardware, Software und Services. Dell will eine schlüsselfertige Cloud-Lösung bereitstellen, die eine Cloud-Bereitstellung ohne Ungewissheit und unnötiges Kopfzerbrechen ermöglicht. Auf diese Weise können Unternehmen eine schnellere Rentabilität ihrer Investitionen erzielen und kostspielige Fehler vermeiden. Sämtliche Dell PowerEdge C Server sind besonders attraktiv für Benutzer, die sich eine hohe Leistung bei geringem Energieverbrauch wünschen. Dazu gehören Anbieter von öffentlichen und privaten Clouds, Unternehmen, die eigene private Clouds einrichten, um On-Demand-Services für die interne Nutzung bereitzustellen, Umgebungen für Hochleistungsdatenverarbeitung (z. B. Behörden, Rüstung, Luft- und Raumfahrt, Ingenieurwesen), soziale Netzwerke wie Facebook, Web 2.0-Bereitstellungen sowie Benutzer, die intensives Gaming betreiben Dell und TechTarget

6 Die Dell PowerEdge C Server, zu denen der C1100, der C2100 und der C6100 gehören, profitieren darüber hinaus von der umfassenden Erfahrung der Data Center Solutions Division von Dell. Dell DCSD hat in enger Zusammenarbeit mit Facebook und Microsoft spezielle Server für seine internen Online-Betriebsabläufe entwickelt. Zur selben Zeit im März, als Dell seine neuen PowerEdge Servermodelle vorstellte, erweiterte das Unternehmen gleichzeitig sein Cloud-Portfolio durch die Einführung integrierter Lösungsservices, die Kunden bei Bereitstellung, Entwurf, Verwaltung und Wartung einer dedizierten Cloud unterstützen sollen, sowie eines neuen Cloud-Partnerprogramms. Letzteres versetzt Dell in die Lage, eng mit anderen unabhängigen Softwareherstellern zusammenzuarbeiten, um einfach zu erwerbende und bereitzustellende Cloud-Lösungen und -Lösungsentwürfe anzubieten, die für Hardwarelösungen von Dell optimiert sind. Die Cloud-optimierten Server- und Massenspeicherprodukte von Dell funktionieren in Synergie mit den Lösungen des Marktführers VMware für virtuelle private Cloud-Lösungen. Mit der VMware vsphere Lösung wird die Sicherheit und Compliance der Unternehmensabläufe durch die Bereitstellung einer privaten Cloud-Infrastruktur innerhalb der Firewall gewährleistet. Vorteile von VMware vsphere 4.1: Ressourcen-Pooling und dynamische Ressourcenzuteilung Zentrale Verwaltung und Automatisierung Self-Service-Portal für Endbenutzer Die vsphere Lösungen für private Clouds von VMware sollen IT-Abteilungen in die Lage versetzen, sich in einen effizienten, agilen und benutzerfreundlichen internen Serviceanbieter zu verwandeln. Dell und VMware können auf eine starke, langjährige technologische und geschäftliche Partnerschaft zurückblicken. Durch die Kombination aus branchenführender Virtualisierungstechnologie von VMware und den PowerEdge Standardservern von Dell erhalten Benutzter Zugang zu einer vollständig integrierten, flexiblen sowie kosten- und energieeffizienten privaten Cloud-Infrastruktur, die sich problemlos verwalten und skalieren lässt. Die eng integrierten Services vereinfachen die Bereitstellung für IT-Abteilungen. Sie sorgen für die notwendige Agilität und Sicherheit und verleihen ihnen gleichzeitig die Flexibilität, sich für die private Cloud-Lösung zu entscheiden, die den Anforderungen des Unternehmens am besten gerecht wird. VMware vsphere bietet auch Editionen, die sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen richten. Zu diesen Produkten gehören: VMware vsphere for SMBs enthält zwei Kits. Dabei handelt es sich um vsphere Essentials und vsphere Essentials Plus. Beide bieten kostengünstige Preisklassen für KMUs, die sich dieselben Funktionen für hohe Leistung und Datensicherung wünschen, die in großen Unternehmen zu finden sind. VMware vsphere Standard und Server, Massenspeicher und Services von Dell stellen eine Einstiegslösung für die grundlegende Konsolidierung von Anwendungen bereit, mit der sich Hardwarekosten drastisch senken und die Bereitstellung von Anwendungen beschleunigen lassen. VMware vsphere Standard liefert eine verwaltete virtualisierte Umgebung für Testlabors, Vorproduktionsserver und Remote-Standorte. VMware vsphere Advanced bietet eine strategische Konsolidierungslösung, die sämtliche Anwendungen vor geplanten und ungeplanten Ausfallzeiten schützt, um so für eine hervorragende Systemverfügbarkeit zu sorgen. VMware vsphere Advanced verbindet die Leistung und Zuverlässigkeit des marktführenden Hypervisors mit Dell und TechTarget

7 unerlässlichen Funktionen zur Aufrechterhaltung einer hohen Systemverfügbarkeit für private Cloud-basierte Anwendungen. Zusammen ermöglichen Dell und VMware Unternehmen eine schnelle, effiziente und kostengünstige Umstellung ihrer bestehenden Infrastrukturen zu einer leistungsstarken privaten Cloud-Infrastruktur ohne die Komplexität, die normalerweise mit technologischer Aufrüstung einhergeht. Durch die Partnerschaft von Dell und VMware entsteht eine zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, die von den Vorteilen einer Virtualisierung profitieren möchten, die vom Desktop bis zum Rechenzentrum eine durchgängige Lösung als Grundlage für Cloud Computing einschließt. Die Kombination von Dell und VMware in einer privaten Cloud-Infrastruktur führt zu Kostensenkungen und erhöhter geschäftlicher Agilität. Die IaaS-Lösung beinhaltet eine richtliniengesteuerte Verwaltung, die betriebliche Routineaufgaben automatisiert. Dadurch werden Bereitstellungszeiten drastisch verkürzt, und es werden weniger Administratoren benötigt, die speziell für die Bereitstellung und Wartung der privaten Cloud zuständig sind. Dies führt zu einer höheren Effizienz und Wirtschaftlichkeit sowie einer schnelleren Investitionsrendite. Fazit Kleine und mittelständische Unternehmen, die Dell/VMware Produkte bereitstellen, können skalierbare, sichere und kostengünstige private Cloud-Umgebungen einrichten, die optimale Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit bieten. Mithilfe von PowerEdge C Serverhardware und den Produkten und Services für private Clouds von Dell in Kombination mit vsphere Virtualisierung und Cloud-optimierter Technologie von VMware können kleine und mittelständische Unternehmen ihre Kosten für Infrastruktur und Verwaltung senken und flexible, skalierbare und sichere private Cloud-Umgebungen erstellen, die sich mit zunehmenden Unternehmensanforderungen erweitern lassen. Unternehmen werden in die Lage versetzt, sämtliche Ressourcen in der IT-Infrastruktur zu virtualisieren und IT als Service über eine richtliniengesteuerte Verwaltung bereitzustellen, die betriebliche Routineaufgaben automatisiert und im gesamten Unternehmen zu mehr Effizienz und Kosteneinsparungen führt. Vor allem aber können sich kleine und mittelständische Unternehmen, die Lösungen von Dell und VMware für ihre privaten Cloud-Bereitstellungen einsetzen, darauf verlassen, dass sie modernste und standardgemäße Produkte und Services sowie einen technischen Service und Support der Spitzenklasse erhalten. Damit sind sie zur Sicherung, Verwaltung und Wartung einer privaten Cloud-Infrastruktur in der Lage, die ihnen umgehende Kostenvorteile und eine schnellere Investitionsrendite bietet Dell und TechTarget

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Cisco in Ihrem Rechenzentrum. Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen

Cisco in Ihrem Rechenzentrum. Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen Cisco in Ihrem Rechenzentrum Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen Vereinfachte IT und optimierte Geschäftsprozesse RECHENZENTRUM Herausforderungen Effizienz des IT- Personals

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort.

Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort. Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort. Ich finde es immer wieder faszinierend, dass wir jeden Ort auf der Welt innerhalb von 24 Stunden erreichen können. In der IT müssen wir erst

Mehr

CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen

CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen PRODUKTBLATT: CA AppLogic CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen agility made possible CA AppLogic ist eine sofort einsatzfähige Cloud Computing-Plattform, mit der Kunden in Unternehmen

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Siemens IT Solutions and Services presents

Siemens IT Solutions and Services presents Siemens IT Solutions and Services presents Cloud Computing Kann Cloud Computing mein Geschäft positiv beeinflussen? Ist Cloud Computing nicht nur eine Marketing-Idee? Unsere Antwort: Mit Cloud Computing

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Oliver Möcklin Geschäftsführer ORGATEAM GmbH Beratung auf Augenhöhe Was macht ORGATEAM BSI Compliance IT Strategie Rechenzentrumsplanung Chancen- und

Mehr

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg phone +49 (0) 91 03 / 7 13 73-0 fax +49 (0) 91 03 / 7 13 73-84 e-mail info@at-on-gmbh.de www.at-on-gmbh.de Über uns: als Anbieter einer Private Cloud : IT Markenhardware

Mehr

Infrastruktur als Basis für die private Cloud

Infrastruktur als Basis für die private Cloud Click to edit Master title style Infrastruktur als Basis für die private Cloud Peter Dümig Field Product Manager Enterprise Solutions PLE Dell Halle GmbH Click Agenda to edit Master title style Einleitung

Mehr

Cloud Computing Chancen für KMU

Cloud Computing Chancen für KMU Cloud Computing Chancen für KMU Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK 31. Oktober 2012 Cloud Computing Worüber reden alle? Fragen zum Thema Cloud Was ist Cloud Computing und wofür wird es genutzt?

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Cluster-in-a-Box. Ihr schneller Weg zu. Fujitsu Cluster-in-a-Box. auf Basis von PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420

Cluster-in-a-Box. Ihr schneller Weg zu. Fujitsu Cluster-in-a-Box. auf Basis von PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420 Ihr schneller Weg zu einem durchgängigen Betrieb Fujitsu PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420 Heutzutage kommt Ihrer IT eine immer grössere Bedeutung zu. Sie unterstützt Ihren Geschäftsbetrieb und treibt

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Cloud Computing: Hype oder Chance auch. für den Mittelstand?

Cloud Computing: Hype oder Chance auch. für den Mittelstand? Prof. Dr.-Ing. Rainer Schmidt HTW Aalen Wirtschaftsinformatik Überblick Was ist Cloud-Computing und wieso ist es für Unternehmen wichtig? Wie können Unternehmen mit Hilfe einer Cloud- Computing-Strategie

Mehr

Rackmount-Server der Cisco UCS C-Serie und Cisco Nexus- Produkte: Das Rechenzentrum von morgen schon heute Wirklichkeit werden lassen

Rackmount-Server der Cisco UCS C-Serie und Cisco Nexus- Produkte: Das Rechenzentrum von morgen schon heute Wirklichkeit werden lassen Rackmount-Server der Cisco UCS C-Serie und Cisco Nexus- Produkte: Das Rechenzentrum von morgen schon heute Wirklichkeit werden lassen Die Themen CIOs, IT-Manager und CFOs verfolgen alle das Ziel, mithilfe

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland Besser aufgestellt: Ergebnisse für Deutschland Landesspezifischer August 2015 Zusammenfassung Die Cloud ist im Aufwind, doch nur wenige Unternehmen verfügen über fortschrittliche Cloud-Strategien Eine

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand DIE BELIEBTESTE DATENBANK DER WELT DESIGNT FÜR DIE CLOUD Das Datenmanagement war für schnell wachsende Unternehmen schon immer eine große Herausforderung.

Mehr

Im Folgenden stellen wir Ihnen die überarbeiteten Leistungsmerkmale von Windows Server 2012 R2 vor.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die überarbeiteten Leistungsmerkmale von Windows Server 2012 R2 vor. Microsoft Windows Server 2012 R2 Kapitel 1 Windows Server 2012 R2 Die erprobte Serverplattform Windows Server 2012 baut auf umfangreichen Erfahrungen mit dem Aufbau und dem Betrieb der weltgrößten Cloud-basierten

Mehr

Die EBCONT Unternehmensgruppe.

Die EBCONT Unternehmensgruppe. 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb (managed Services) Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles Enterprise Solutions

Mehr

VMware und Cloud Computing eine neue Ära in der Info-Technologie?

VMware und Cloud Computing eine neue Ära in der Info-Technologie? VMware und Cloud Computing eine neue Ära in der Info-Technologie? Effiziente IT-Infrastrukturen mit dynamischer Nachhaltigkeit und langfristigem Investschutz Paul-H. Mathes Business Development Manager

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services CUSTOMER CASE STUDY Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services KUNDENPROFIL Branche: IT Services Unternehmen: Novatrend Mitarbeiter: Sieben UNTERNEHMEN Novatrend

Mehr

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Wichtige Überlegungen zur Auswahl von Top-of-Rack-Switches Mithilfe von 10-GbE-Top-of-Rack-Switches können Sie Virtualisierungslösungen

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen SECURITY FOR VIRTUAL AND CLOUD ENVIRONMENTS Schutz oder Performance? Die Anzahl virtueller Computer übersteigt mittlerweile die Anzahl physischer

Mehr

Cloud Computing der Nebel lichtet sich

Cloud Computing der Nebel lichtet sich Cloud Computing der Nebel lichtet sich EIN ZUVERLÄSSIGER INTEGRATIONSPARTNER FÜR IHR CLOUD-ÖKOSYSTEM 46 % der CIOs geben an, dass im Jahr 2015 über die Hälfte ihrer Infrastruktur und ihrer Applikationen

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner:

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner: Cloud Jede Woche stellen Kunden von uns auf 100 % cloud-basierte Systeme um. Die Möglichkeit, Cloud-Services von Ingram Micro anbieten zu können, ist für uns ein wertvolles Geschäft. Ben Carlsrud, President

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung

Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung Carsten Wemken Consultant Software Asset Management Lizenzierung 2017 Hauptsache

Mehr

Cloud Computing. D o m i n i c R e u t e r 19.07.2011. Softwarearchitekturen

Cloud Computing. D o m i n i c R e u t e r 19.07.2011. Softwarearchitekturen Cloud Computing D o m i n i c R e u t e r 19.07.2011 1 Seminar: Dozent: Softwarearchitekturen Benedikt Meurer GLIEDERUNG Grundlagen Servervirtualisierung Netzwerkvirtualisierung Storagevirtualisierung

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Virtualisierung, Cloud und Hosting - Kriterien und Entscheidungshilfen. Ein Gemeinschaftsvortrag von its-people und managedhosting.

Virtualisierung, Cloud und Hosting - Kriterien und Entscheidungshilfen. Ein Gemeinschaftsvortrag von its-people und managedhosting. Virtualisierung, Cloud und Hosting - Kriterien und Entscheidungshilfen Ein Gemeinschaftsvortrag von its-people und managedhosting.de 1 Agenda Vorstellung Werbung Die Treiber Praxisbeispiele Virtualisierung

Mehr

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Ihre IT ist unser Business Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Thomas Reichenberger Manager Business Unit Cloud Services, VCDX, CISA ACP IT Solutions AG ACP Gruppe I www.acp.de I www.acp.at

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

Häufige Irrtümer. Inhalt

Häufige Irrtümer. Inhalt Häufige Irrtümer Inhalt Häufige Irrtümer... 1 OFFICE 365 IST DOCH EINE REINE SERVERLÖSUNG ES UMFASST JA NUR DIE SERVER SHAREPOINT, EXCHANGE UND LYNC AUS DER CLOUD UND KEINE OFFICE-ANWENDUNGEN... 2 IST

Mehr

Cloud-Architekturen auf verschiedenen Ebenen Seminar: Datenbankanwendungen im Cloud Computing

Cloud-Architekturen auf verschiedenen Ebenen Seminar: Datenbankanwendungen im Cloud Computing Cloud-Architekturen auf verschiedenen Ebenen Seminar: Datenbankanwendungen im Cloud Computing Andreas Wixler INSTITUTE FOR PROGRAM STRUCTURES AND DATA ORGANIZATION, FACULTY OF INFORMATICS KIT University

Mehr

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Name: Manoj Patel Funktion/Bereich: Director Global Marketing Organisation: Nimsoft Liebe Leserinnen

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

Cisco Unified Data Center: Die Basis der Private Cloud

Cisco Unified Data Center: Die Basis der Private Cloud Whitepaper Cisco Unified Data Center: Die Basis der Private Cloud Nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch flexible und effiziente Servicebereitstellung Inhalt Unternehmen werden häufig durch eine unflexible

Mehr

Open Cloud Alliance. Choice and Control for the Cloud. Open Cloud Alliance

Open Cloud Alliance. Choice and Control for the Cloud. Open Cloud Alliance Choice and Control for the Cloud CeBIT 2015 16. - 20. März Die Cloud aus Sicht von Unternehmenskunden Nutzen und Herausforderungen von Cloud Computing für Endanwender in Unternehmen und Behörden Cloud

Mehr

T-Systems und VMware arbeiten noch enger zusammen

T-Systems und VMware arbeiten noch enger zusammen MEDIENINFORMATION Wien, 07. Mai 2013 T-Systems und VMware arbeiten noch enger zusammen T-Systems wird erster VMware vcloud Datacenter Services zertifizierter Provider mit einem lokalen Rechenzentrum in

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen

SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen im Überblick SAP HANA Enterprise Cloud Herausforderungen SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen In Echtzeit zum Echtzeit-Unternehmen In Echtzeit zum Echtzeit-Unternehmen Möchten

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

Cloud Infrastructure Launch Neuerungen Ihre Cloud. Intelligente virtuelle Infrastruktur. Ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Cloud Infrastructure Launch Neuerungen Ihre Cloud. Intelligente virtuelle Infrastruktur. Ganz nach Ihren Bedürfnissen. Cloud Infrastructure Launch Neuerungen Ihre Cloud. Intelligente virtuelle Infrastruktur. Ganz nach Ihren Bedürfnissen. Erwin Breneis, Lead Systems Engineer Vertraulich 2009-2011 VMware Inc. Alle Rechte

Mehr

Cisco Intelligent Automation for Cloud

Cisco Intelligent Automation for Cloud Produktdatenblatt Cisco Intelligent Automation for Cloud Unternehmen, die bereits frühzeitig auf Cloud-basierte Modelle zur Servicebereitstellung gesetzt haben, konnten durch Servervirtualisierung und

Mehr

Cloud Security Management bei Canopy. Dr. Ekkard Schnedermann IT-Grundschutz-Tag am 12.09.2013

Cloud Security Management bei Canopy. Dr. Ekkard Schnedermann IT-Grundschutz-Tag am 12.09.2013 Cloud Security Management bei Canopy Dr. Ekkard Schnedermann IT-Grundschutz-Tag am 12.09.2013 Agenda Canopy Canopy im Überblick Sicherheitsarchitektur von Canopy Umsetzung von Maßnahmen mit Hilfe von Vmware/VCE

Mehr

IT-Dienstleistungszentrum Berlin

IT-Dienstleistungszentrum Berlin IT-Dienstleistungszentrum Berlin»Private Cloud für das Land Berlin«25.11.2010, Kai Osterhage IT-Sicherheitsbeauftragter des ITDZ Berlin Moderne n für die Verwaltung. Private Cloud Computing Private Cloud

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Die Zukunft ist dynamisch

Die Zukunft ist dynamisch SaaS und Cloud Computing sind noch nicht der Gipfel der ICT-Dienstleistungen Die Zukunft ist dynamisch Oft wird es bei den ICT-Ressourcen eng, wenn ein Unternehmen sein Geschäft aufgrund starker Nachfrage

Mehr

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Innovationspolitik, Informationsgesellschaft, Telekommunikation Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Dr. Andreas Goerdeler, Referatsleiter Entwicklung konvergenter IKT www.bmwi.de

Mehr

Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient

Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient www.sherpameetssomentec.de Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen. Wir regeln für Sie den Rest. Die größte Anerkennung

Mehr

Die Microsoft Cloud OS-Vision

Die Microsoft Cloud OS-Vision Die Microsoft Cloud OS-Vision 29-01-2014, itnetx/marcel Zehner Seit Oktober 2013 steht Microsoft mit dem neuen Betriebssystem Microsoft Windows Server 2012 R2 am Start. Aus Sicht von vielen Unternehmen

Mehr

Fujitsu Data Center Strategie 2013+

Fujitsu Data Center Strategie 2013+ Fujitsu BS2000/OSD Mainframe Summit 2013 Fujitsu Data Center Strategie 2013+ Uwe Neumeier Vice President Server Systems Sales Paradigmenwechsel im Datacenterumfeld Gestern IT-orientierter Ansatz Heute

Mehr

Parallels Workstation Extreme: Weltweit erste professionelle Virtualisierungslösung für native 3D-Grafik

Parallels Workstation Extreme: Weltweit erste professionelle Virtualisierungslösung für native 3D-Grafik Parallels Workstation Extreme: Weltweit erste professionelle Virtualisierungslösung für native 3D-Grafik Technologie-Allianz mit HP, Intel und NVIDIA ermöglicht Betrieb dedizierter Profi-Grafikkarten im

Mehr

whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN

whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN 1 Cloud-basierte Lösungen sind auf dem IT-Markt immer weiter verbreitet und werden von immer mehr

Mehr

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Ihre IT ist unser Business Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Thomas Reichenberger Manager Business Unit Cloud Services, VCDX, CISA ACP IT Solutions AG ACP Gruppe I www.acp.de I www.acp.at

Mehr

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Ronald Boldt, SPI GmbH Über mich Ronald Boldt Leiter Business Solutions SPI GmbH Lehrbeauftragter für Geschäftsprozess orientiertes IT Management

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

Produktinformation: Corporate Networks

Produktinformation: Corporate Networks Produktinformation: Corporate Networks TWL-KOM GmbH Donnersbergweg 4 67059 Ludwigshafen Telefon: 0621.669005.0 Telefax: 0621.669005.99 www.twl-kom.de TWL-KOM Corporate Networks IT-Beratung für ganzheitliche

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 Schöneiche bei Berlin, 22. April 2015 Über OSL Entwicklung von Infrastruktursoftware (vom Treiber bis zur Oberfläche) im Umfeld von Rechenzentren

Mehr

Managed hosting solutions FIRMENPROFIL. hosting support consulting

Managed hosting solutions FIRMENPROFIL. hosting support consulting Managed hosting solutions FIRMENPROFIL hosting support consulting Firmenprofil RACKBOOST, MARKTFÜHREND SEIT 1999 RACKBOOST ist seit 1999 einer der marktführenden belgischen Lieferanten von technologisch

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Server- und IT-Managementsoftware, die Ihnen volle Kontrolle und Flexibilität gibt.

Server- und IT-Managementsoftware, die Ihnen volle Kontrolle und Flexibilität gibt. Server- und IT-Managementsoftware, die Ihnen volle Kontrolle und Flexibilität gibt. Identity Management Active Directory Funktionen App Center Virtualisierung Management Console Identity Management Zentrales

Mehr

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 2 von 12 Kostenlos testen Upgrade Online kaufen Support Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 3 von 12 Bereit für Windows 10 Technical Preview Workstation 11 bietet

Mehr

SWISS QUALITY BUSINESS CLOUD. Professionelle Cloud-IT-Lösungen für KMU. Schweizer Qualität und Verlässlichkeit in der Cloud seit über 10 Jahren.

SWISS QUALITY BUSINESS CLOUD. Professionelle Cloud-IT-Lösungen für KMU. Schweizer Qualität und Verlässlichkeit in der Cloud seit über 10 Jahren. SWISS QUALITY BUSINESS CLOUD Professionelle Cloud-IT-Lösungen für KMU. Schweizer Qualität und Verlässlichkeit in der Cloud seit über 10 Jahren. HÖCHSTE SICHERHEIT UND VERFÜGBARKEIT Modernste Technik und

Mehr

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN So meistern Sie die Herausforderungen Whitepaper 2 Die Herausforderungen bei der Verwaltung mehrerer Cloud Identitäten In den letzten zehn Jahren haben cloudbasierte

Mehr

Das Unternehmen. BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30. Gegründet: 1988.

Das Unternehmen. BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30. Gegründet: 1988. Seite 2 Dr. Stephan Michaelsen www.basys-bremen.de Das Unternehmen BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30 www.basys-bremen.de vertrieb@basys-bremen.de

Mehr

Software as a Service

Software as a Service Software as a Service Andreas Von Gunten http://www.ondemandnotes.com http://www.andreasvongunten.com SaaSKon 2008 11. November 2008 Das Problem - Komplexität Software selber zu betreiben, bedeutet zunehmende

Mehr

Dynamic Cloud Services

Dynamic Cloud Services Dynamic Cloud Services VMware Frühstück I 2011 Bei IT-On.NET Düsseldorf Infrastructure as a Service 1 Wir begleiten Sie in die Cloud! IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet 2 Der Markt Markttrends

Mehr

SOLIDCLOUD. Produktübersicht

SOLIDCLOUD. Produktübersicht Produktübersicht SOLIDCLOUD Sicherheit in Bestform: Infrastructure as a Service (IaaS) mit SOLIDCLOUD Mit SOLIDCLOUD bietetet ITENOS eine standardisierte IaaS-Cloud-Lösung für Unternehmen. Gestalten und

Mehr

PERSÖNLICHE EINLADUNG TOP-BUSINESS-TALK. in der k47-vip Business Lounge - Freitag, 16. September 2011-14.00 Uhr

PERSÖNLICHE EINLADUNG TOP-BUSINESS-TALK. in der k47-vip Business Lounge - Freitag, 16. September 2011-14.00 Uhr PERSÖNLICHE EINLADUNG TOP-BUSINESS-TALK in der k47-vip Business Lounge - Freitag, 16. September 2011-14.00 Uhr Als klub47-director & Editor in chief heißt Jochen Ressel Top-Experten des emenbereichs IT

Mehr

Cloud Services für die Logistik

Cloud Services für die Logistik Cloud Services für die Logistik Logistik einmal anders betrachtet: Wie sich die Logistik der Zukunft gestaltet Martin Böhmer Karlsruhe, 10.05.2012 Wie sich die Logistik der Zukunft gestaltet Cloud Services

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014 Fallstudie: NetApp IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014 netapp Fallstudie: SOCURA GmbH Informationen zum Kunden www.netapp.de Die Malteser haben 700 Standorte in Deutschland, 22.000

Mehr

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon?

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? 1 IBM und A1 Telekom Austria IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? DI Roland Fadrany, Head of ITO, A1 Telekom Austria DI Günter Nachtlberger, Business Development Executive, IBM

Mehr

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr