EHI Technologie Tage 2010 Das IT - D-A-CH - Event für Entscheider aus Handel und Industrie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EHI Technologie Tage 2010 Das IT - D-A-CH - Event für Entscheider aus Handel und Industrie"

Transkript

1 EHI Technologie Tage 2010 Das IT - D-A-CH - Event für Entscheider aus Handel und Industrie November 2010 Congress-Centrum Nord, Koelnmesse

2 Eine Veranstaltung des: Hauptsponsor: Mit freundlicher Unterstützung von: IT mit Durchblick jatuso remote ordering solutions Medienpartner: Messepartner: EHI Retail Institute Spichernstr Köln

3 Veranstaltungsübersicht Mittwoch, 03. November 2010 Highlight CIO-Podiumsdiskussion Business Intelligence Mehr Transparenz bei POS-Daten Integriertes Cash Management Filialsysteme Schnell, sicher, effzient Wo liegt der Fokus? Innovationsblock Retail Apps, Social Media, MultiChannel: Wohin geht die Reise? Expansionsmanagement Intelligente Steuerung auf globaler Ebene Donnerstag, 04. November 2010 Die Renaissance von RFID Projekte, Erfolge, Visionen Shelf-Management Personaleinsatzplanung Multi Channel im Web und am POS Umsatzbasierende Systeme als Schlüssel zum Erfolg Kreativität zählt Ziele Zahlreiche Praxisvorträge geben einen Einblick in die momentan wichtigsten Technologietrends im Handel und liefern wichtige Anregungen für Projekte im eigenen Unternehmen Handel meets Handel: Die EHI Technologie Tage sind geprägt durch eine breite Handelspräsenz bei Referenten und Teilnehmern Perfekte Networking-Gelegenheiten im Rahmen der umfassenden Begleitausstellung und der legendären Abendveranstaltung Teilnehmer Entscheider aus IT und Organsation im deutschsprachigen Einzelhandel Retail-Verantwortliche aus Industrie und Dienstleistung Datum, Ort 03./04. November 2010, Congress-Centrum Nord, Koelnmesse Inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen, Kaffee/Erfrischungsgetränke; Teilnahme an der Abendveranstaltung in der Halle Tor 2, Köln am Preis 990,-/ 890,- (zzgl. MwSt) für EHI-Mitglieder (Details finden Sie am Ende der Broschüre)

4 Impressionen

5 Mittwoch, 03. November :00 Uhr Begrüßung und Einführung Prof. Dr. Andreas Kaapke, Duale Hochschule Stuttgart 10:15 Uhr Mehr Qualität und Transparenz durch Geschäftsdatenanalyse Durch den Einsatz einer Business Analysis-Lösung kann Breuninger seine POS-Daten bewerten und schafft somit Transparenz im Unter- einfacher Trends am POS auf. Gleichzeitig kann Breuninger den internen Umsatzschwund mithilfe der integrierten Funktionen für Loss Prevention reduzieren. Themis Daniolos, IT-Teamleiter Competence Center Business & Development, E. Breuninger GmbH & Co., Stuttgart 11:00 Uhr von POCO Domäne Der Möbeldiscounter POCO Domäne setzt in seinen Filialen auf automatisiertes Cash Handling, um die Sicherheit zu erhöhen und die Prozesskosten zu senken. Wie sind die Erfahrungen ein Jahr nach der ersten Installation, welcher Nutzen wurde erzielt, und wie sehen die Zukunftspläne aus? Dr. Friedhelm Rudolph, Leiter IT, domäne Einrichtungsmärkte, Hardegsen 11:45 Uhr Kaffeepause / Gespräche im Ausstellerforum 12:15 Uhr Beste Connections zum Kunden das neue Filialsystem der Telekom-Shops Die Deutsche Telekom hat ihr Filialsystem vor zwei Jahren runder- zu können und eine reibungslose Online-Anbindung an die zentralen Systeme sicherzustellen. Welche Erfahrungen wurden gemacht, was bringt die Zukunft? Dr. Wolfgang Weniger, Leiter IT, Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbh, Bonn 12:45 Uhr Desktop-Kosten nachhaltig senken Durch die Einführung von Thin Clients, zu deren Funktion auch eine lokal installierte Output-Management-Lösung zählt, können im Unternehmen Porta Möbel nicht nur die Strom-, Administrationsund Rolloutkosten reduziert werden, sondern auch eine Nutzung unterschiedlichster, lokal installierter Drucker an den Endgeräten sichergestellt werden. Damit hat Porta Möbel einen universell einsetzbaren Arbeitsplatz für jeden Standort, der zusätzlich Flexibilität und umfangreiche Sicherheit der IT-Landschaft gewährleistet. Uwe Heine, Leiter IT, Porta IT-Service GmbH & Co KG, Porta Westfalica 13:15 Uhr Mittagessen / Gespräche im Ausstellerforum

6 14:45 Uhr Innovationsblock Lebensmittel bestellen muss einfacher sein als Telefonieren Nikias Klohr, Transparenz für den Konsumenten mit iphone & Co. Risiken und Chancen für den Einzelhandel Benjamin Thym, Geschäftsführer / Co-CEO, checkitmobile GmbH, Berlin Location-based Services: Wie der Handel ortsbasierte mobile Dienste zukünftig nutzen kann Dr. Florian Resatsch, Mit-Gründer/Geschäftsführer, friendticker, servtag GmbH, Berlin Retail Apps: Creating & Implementing a Successful Mobile Strategy Alistair Crane, CEO, Grapple Mobile, London (UK) 16:00 Uhr Kaffeepause / Gespräche im Ausstellerforum 16:30 Uhr Expansionsmanagement bei der Otto Group Die Otto Group ist mit 123 Gesellschaften in 20 Ländern als führender Handels- und Dienstleistungskonzern tätig. Wie wird die zentrale Filialexpansion mithilfe einer Expansions- und Filialmanagement- Software organisiert? Was waren die Erfolgsfaktoren bei der Ein- und was sind zukünftige Anwendungsfelder? Frank Bremer, Konzern Retail Expansions- und Standortmanagement, Otto GmbH & Co. KG, Hamburg Steffen Teufel, GmbH & Co.KG, Schwerin 17:00 Uhr CIO-Podiumsdiskussion Die traditionelle Diskussionsrunde rund um aktuelle Themen und Trends in der IT Moderation: Olaf Schrage, Geschäftsführer, Douglas Informatik & Service GmbH, Hagen Teilnehmer: Andreas Kranabitl, Bereichsleiter IT, Spar Austria, Salzburg Dr. Michael Niklas, Head of Global IT, Esprit Europe, Ratingen Philip von Melle, Leiter IT-Projektmanagement, Globetrotter Ausrüstung, Hamburg 18:00 Uhr Empfang im Ausstellerforum mit freundlicher Unterstützung von: 19:00 Uhr Abfahrt der Busse zur Halle Tor 2 in Köln 20:00 Uhr Beginn der Abendveranstaltung GK Software IT-Night mit freundlicher Unterstützung von:

7 Donnerstag, 04. November :00 Uhr Begrüßung und Einführung Prof. Dr. Andreas Kaapke, Duale Hochschule Stuttgart 09:15 Uhr RFID auf dem Vormarsch Totgesagte leben länger: Verbreitung von RFID in neuen Branchen in Branchen, die nicht zu den Pionieren dieser Technologie zählten. Ein globaler Blick auf Projekte, Erfolge und Visionen. Ralf Vinzenz Bigge, Bereichsleiter Sales & Implementation, GS1 Germany, Köln 10:00 Uhr Aufgeräumte, gut befüllte Warendisplays erleichtern dem Kunden GmbH, die europaweit mit den Marken SIX und I am zu den erfolgreichsten Accessoires-Retailern zählt. Eine Herausforderung, die beeline in eigenen Stores und bei Handelspartnern mit einer innovativen mobilen Lösung zu meistern versteht. Michael Sauer, Manager Process & Project Management, beeline GmbH, Köln Sebastian Weides, Sales Director, PS Computing GmbH, Oberhausen 10:45 Uhr Kaffeepause / Gespräche im Ausstellerforum 11:15 Uhr Umsatzbasierte Personaleinsatzplanung bei der Coop Schweiz 2005 hat Coop die Bemühungen abgebrochen, ein Personalmanagement mit einer Standardlösung einzuführen. Entstanden ist eine im Auftrag realisierte Lösung, welche durchgängig die verschiedenen Unternehmensbereiche bei der Planung, Budgetierung, Zeiterfassung und Bewertung stufengerecht und zeitnah unterstützt. Die Lösung ist Basis für die Steuerung des Personaleinsatzes in Abhängigkeit von den Umsatzbudgets. Erfahrungsbericht und Zukunftsausblick. Heinz Hirsbrunner, Coop Schweiz, Basel (CH) 11:45 Uhr PIMp my Web: Harley Davidson ist Leidenschaft PIM schafft Leiden ab Wie der führende Harley Davidson-Ersatzteilhändler W&W Cycles seine vielfältigen Multi-Channel-Aktivitäten erfolgreich durch ein zentrales Produktinformationsmanagement steuert und damit Kunden weltweit versorgt: über Kataloge, übers Web und in zahlreichen Filialen und durch Partnerhändler rund um den Globus. Jochen Hanebuth, Systems Coordinator, W&W Cycles AG, Würzburg 12:15 Uhr Der Henkel Klebstoffberater Kundenberatung am POS Henkel hat im Handel über interaktive POS-Kioske zur nachhaltigen Beratung über seine Klebstoffprodukte installiert. Die POS- Terminals verfügen über Barcode-Scanner und Mobilfunk-Schnittstellen für eine direkte Netz-Verbindung. Erfahrungsbericht und Ausblick über zukünftige Formen der Produktberatung. Dagmar Nelles, Leiterin Marketing Services Konsumenten- und Handwerker Klebstoffe, Henkel AG & Co. KGaA., Düsseldorf 12:45 Uhr Zusammenfassung und Schlusswort 13:00 Uhr Ende der Veranstaltung und Mittagessen

8 Informationen Durchführung: EHI Retail Institute GmbH Spichernstraße 55, Köln Tel.: +49 (0) 221 / (-48) Fax: +49 (0) 221 / Internet: Termin: : 10:00-18:00 Uhr (anschließend Empfang und Abendveranstaltung) : 09:00-13:00 Uhr (anschließend Mittagessen) Tagungsort: Congress-Centrum Nord, Koelnmesse Deutz-Mülheimer Straße 111, Köln Tel: +49 (0)221 / Veranstaltungsgebühren und Teilnahmebedingungen: Die Veranstaltungsgebühr beträgt 990,- (zzgl. MwSt) inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen am Veranstaltungstag, Kaffee/Erfrischungsgetränke während des Kongresses. In den Tagungsgebühren ist die Teilnahme an der Abendver anstaltung am 03. November inbegriffen. Für Teilnehmer aus Mitgliedsunternehmen des EHI e. V. gilt eine reduzierte Gebühr von: 890,- (zzgl. MwSt). Die Anmeldung kann bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- (zzgl. MwSt) storniert werden. Erfolgt die Stornierung zwischen 14 und 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, wird die halbe Gebühr, danach und bei Nichterscheinen die volle Gebühr berechnet. Wird ein zahlender Ersatzteilnehmer gestellt, erfolgt eine Umschreibung und es fallen keine Gebühren an. Zahlung der Tagungsgebühren nach Rechnungserhalt rein netto vor Beginn der Veranstaltung. Unterbringung: Für die Teilnehmer stehen begrenzte Zimmerkontingente in verschiedenen Preiskategorien in der Nähe des Veranstaltungsortes zur Verfügung. Für die Zimmerbuchung wenden Sie sich bitte an H.U.T. Hotelreservierungsund Tagungsmanagement GmbH, Tel.: +49 (0) 221 / , Organisation: Cetin Acar, Ulrich Spaan (Inhalte) Horst Rüter (Durchführung) Monika Henke (Begleitausstellung/Sponsoring) Petra Sieling (Information/Anmeldung) Programmänderungen vorbehalten

9 Veranstalter: Das EHI Retail Institute ist ein wissenschaftliches Institut des Handels. Zu den 550 Mitgliedern des EHI zählen internationale Handelsunternehmen und deren Branchen verbände, Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern und verschiedene Dienstleister. Wir erforschen die Zukunftsthemen des Einzelhandels, organisieren Konferenzen und Arbeitskreise, veröffentlichen im eigenen Verlag und sind Partner der Messe Düsseldorf bei der weltgrößten Investitionsgüter messe für den Handel, der Euro- Shop. Anmeldung zu den EHI Technologie Tagen 2010* Per Fax: +49(0) oder online: Programmänderungen vorbehalten An den EHI Technologie Tagen am 03. und 04. November 2010 im Congress-Centrum Nord, Koelmesse nehme ich teil: Name, Vorname: Abteilung / Funktion: Firma: Straße, Nr.: PLZ, Ort: Telefon: Telefax: * Die Anmeldung erfolgt verbindlich unter Anerkennung der Teilnahmekonditionen. Bei abweichender Rechnungsanschrift bitte ausfüllen: Firma: Straße, Nr.: PLZ, Ort: Mitglied des EHI Retail Institute e. V. Ich nehme teil an der Abendveranstaltung: ja nein Datum Unterschrift

10 EHI Retail Institute GmbH Konferenzen Spichernstr Köln

Das IT - D-A-CH - Event für Entscheider aus Handel und Industrie

Das IT - D-A-CH - Event für Entscheider aus Handel und Industrie Hauptsponsor: EHI Technologie Tage 2012 Das IT - D-A-CH - Event für Entscheider aus Handel und Industrie Mit freundlicher Unterstützung von: einfach retail le ab il va a n io lat 06. - 07. November 2012

Mehr

EHI Sicherheitskongress 2013 15. Fachkongress zu den Themen Inventurdifferenzen und Sicherheit im Handel

EHI Sicherheitskongress 2013 15. Fachkongress zu den Themen Inventurdifferenzen und Sicherheit im Handel EHI Sicherheitskongress 2013 15. Fachkongress zu den Themen Inventurdifferenzen und Sicherheit im Handel 11.- 12. Juni 2013 Radisson Blu Hotel, Köln www.ehi-sicherheitskongress.de Eine Veranstaltung des:

Mehr

EHI Omnichannel Days 15

EHI Omnichannel Days 15 EHI Omnichannel Days 15 24. 25. Juni 2015 DIE HALLE Tor 2, Köln www.omnichannel-days.com Herzlich willkommen zu den EHI Omnichannel Days 15! Omnichannel etabliert sich als Standard, jetzt und für die Zukunft.

Mehr

EHI Multichannel Management Kongress 2014. 01. - 02. Juli 2014 Congress Centrum Nord, Koelnmesse www.multichannel-kongress.com

EHI Multichannel Management Kongress 2014. 01. - 02. Juli 2014 Congress Centrum Nord, Koelnmesse www.multichannel-kongress.com EHI Multichannel Management Kongress 2014 01. - 02. Juli 2014 Congress Centrum Nord, Koelnmesse www.multichannel-kongress.com Veranstaltungsübersicht Moderator Lutz Spannuth Inhaber SPANNUTH DIRECT! Veranstalter

Mehr

IT-Trends im Handel 2013. Investitionen, Projekte und Technologien

IT-Trends im Handel 2013. Investitionen, Projekte und Technologien IT-Trends im Handel 2013 Investitionen, Projekte und Technologien Forschung Kongresse Medien Messen Inhalt 5 Vorwort 7 Erhebungsmethode 8 Verwendete Begriffe...8 Struktur des Untersuchungspanels...10 Wirtschaftliche

Mehr

EHI Technologie Tage 2013

EHI Technologie Tage 2013 Hauptsponsor: EHI Technologie Tage 2013 Das IT - D-A-CH - Event für Entscheider aus Handel und Industrie Mit freundlicher Unterstützung von: fashion retail empowerment 05. 06. November 2013 Congress Centrum

Mehr

20. September 2005. Performance und Tuning, Migration und Betrieb

20. September 2005. Performance und Tuning, Migration und Betrieb Workshop Performance und Tuning, Migration und Betrieb Wie kann die Performance von laufenden Anwendungen und Entwicklungszeiten reduziert werden? Worauf kommt es beim Betrieb von Cognos Anwendungen an?

Mehr

IT-Trends im Handel 2011. Investitionen, Projekte und Technologien

IT-Trends im Handel 2011. Investitionen, Projekte und Technologien IT-Trends im Handel 2011 Investitionen, Projekte und Technologien Forschung Kongresse Medien Messen Inhalt 5 Vorwort 7 Erhebungsmethode 8 Verwendete Begriffe 8 Struktur des Untersuchungspanels 10 Wirtschaftliche

Mehr

Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. Fokus Zukunft. 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln

Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. Fokus Zukunft. 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit dem aktuellen

Mehr

26. / 27. Juni 2012 Radisson Blu Hotel, Köln

26. / 27. Juni 2012 Radisson Blu Hotel, Köln Veranstaltungspartner: Mit freundlicher Unterstützung von: 26. / 27. Juni 2012 Radisson Blu Hotel, Köln Trends und Innovationen im Spannungsfeld Verpackung Unterstützende Verbände: Medienpartner: messepartner:

Mehr

STRATEGIEN INTEGRATION IMPLEMENTIERUNG. EHI Multichannel Management Kongress 2013 PROZESSE. Mit Q&A-SESSIONS STAMMDATEN PAYMENT LOGISTIK

STRATEGIEN INTEGRATION IMPLEMENTIERUNG. EHI Multichannel Management Kongress 2013 PROZESSE. Mit Q&A-SESSIONS STAMMDATEN PAYMENT LOGISTIK Wir danken dem Hauptsponsor für die Unterstützung: EHI Multichannel Management Kongress 2013 Mit weiterer Unterstützung von: Mit Q&A-SESSIONS 04. - 05. Juni 2013 Radisson Blu Hotel, Köln www.multichannel-kongress.com

Mehr

SAP für den Stahlhandel

SAP für den Stahlhandel Persönliche Einladung Partner 29. April 2009 SAP Niederlassung, Ratingen Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, der Stahlhandel ist in einer Phase des Wandels. Die anhaltende Konsolidierung in der Branche

Mehr

EHI Inventurund. 17. Fachkongress zu den Themen Inventurdifferenzen und Sicherheit im Handel

EHI Inventurund. 17. Fachkongress zu den Themen Inventurdifferenzen und Sicherheit im Handel EHI Inventurund Sicherheitskongress 2015 17. Fachkongress zu den Themen Inventurdifferenzen und Sicherheit im Handel 17. 18. Juni 2015 Radisson Blu Hotel, Köln www.ehi-sicherheitskongress.de Herzlich willkommen

Mehr

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Konferenz Holiday Inn Zürich Messe 02. Februar 2011 Next Corporate Communication Konferenz Next Corporate Communication

Mehr

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Das Interesse und die Erwartungen sind hoch. Was bringt uns Cognos 8? Was bedeutet ein Umstieg von Serie 7 nach Cognos8 für Sie? Informieren Sie sich über

Mehr

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Einladung Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011 Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Sie sind

Mehr

Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf

Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf Dachmarkenforum 2013 Grün ist Sexy. Nachhaltigkeit Ι Sustainability. ergibt auch geschäftlich sehr viel Sinn die neuen Einsichten...die anderen Konzepte. Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf Dachmarkenforum

Mehr

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung!

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung! Dachmarkenforum 2015 Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing aus Online Betrachtung! Mittwoch, 11. März 2015 Halle 29 Ι Showroom Seidensticker Rheinmetall Allee 3 Ι Düsseldorf Dachmarkenforum.com

Mehr

Kassensysteme 2012. Fakten, Hintergründe und Perspektiven

Kassensysteme 2012. Fakten, Hintergründe und Perspektiven Kassensysteme 2012 Fakten, Hintergründe und Perspektiven Forschung Kongresse Medien Messen Inhalt 5 Vorwort...7 Grundgesamtheit Deutschland...8 Untersuchungsmethodik...12 Untersuchungsobjekt...12 Struktur

Mehr

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von:

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar Lean Innovationschlank, agil und innovativ am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar

Mehr

Neue Ansätze im Innovationsmanagement

Neue Ansätze im Innovationsmanagement Neue Ansätze im Dienstag, 19. Oktober 2010 Konferenzzentrum München Lazarettstr. 33, München Inhaltliche Leitung: Prof. Dietmar Harhoff, Ph.D. / Vorstand des Instituts für Innovationsforschung, Technologiemanagement

Mehr

Kühlschmierstoff 4.0. Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln

Kühlschmierstoff 4.0. Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln In Kooperation mit Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort

Mehr

Produktivität steigern und Kosten senken in Consumer Supply Chains

Produktivität steigern und Kosten senken in Consumer Supply Chains M A N A G E M E N T T A L K Produktivität steigern und Kosten senken in Consumer Supply Chains Datum I Ort 24. MAI 2016 Courtyard by Marriott Zürich Nord, Zürich-Oerlikon Referenten STEFAN GÄCHTER Leiter

Mehr

20. - 21. März 2012 Radisson Blu Hotel, Köln Die Top-Veranstaltung für Händler, Hersteller und Dienstleister

20. - 21. März 2012 Radisson Blu Hotel, Köln Die Top-Veranstaltung für Händler, Hersteller und Dienstleister 20. - 21. März 2012 Radisson Blu Hotel, Köln Die Top-Veranstaltung für Händler, Hersteller und Dienstleister Veranstaltungspartner: Mit freundlicher Unterstützung von: Mit freundlicher Unterstützung der

Mehr

Energieeffizienz durch Schmierstoffe

Energieeffizienz durch Schmierstoffe Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar 11./12. September 2013 Lindner Congress Hotel Düsseldorf Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit einem

Mehr

EHI Karten- Kongress 2015

EHI Karten- Kongress 2015 EHI Karten- Kongress 2015 mit Online- und Mobile-Payment 05. 06. Mai 2015 Plenarsaal & Foyer des ehem. Deutschen Bundestages, Bonn www.kartenkongress.de Herzlich willkommen zum größten Payment-Kongress

Mehr

Produktionserweiterung/ -verlagerung und Sourcing in Zentral- und Osteuropa (CEE)

Produktionserweiterung/ -verlagerung und Sourcing in Zentral- und Osteuropa (CEE) C E N T R A L & E A S T E R N E U R O P E C O N F E R E N C E Produktionserweiterung/ -verlagerung und Sourcing in Zentral- und Osteuropa (CEE) Datum I Ort 8. SEPTEMBER 2015 Courtyard by Marriott Zürich

Mehr

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt Praxisseminar Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt am 17. Februar 2016 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von:

Mehr

EHI Technologie Tage 2015

EHI Technologie Tage 2015 EHI Technologie Tage 2015 Das IT - D-A-CH - Event für Entscheider aus Handel & Industrie 03. 04. November 2015 World Conference Center, Bonn www.technologie-tage.com Herzlich willkommen Willkommen Herzlich

Mehr

6. Juni 2012, X-TRA, Zürich

6. Juni 2012, X-TRA, Zürich Programm Anmeldung: www.marketinghub.ch/forum 6. Juni 2012, X-TRA, Zürich Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen ihre Sichtweise auf die facettenreiche Marketing-Efficiency-Thematik dar und zeigen

Mehr

DIFI - Forum für Innovationsmanagement Zuständigkeiten und Abläufe bei der Erstellung der Innovationsstrategie (Innovation Strategy Implementation)

DIFI - Forum für Innovationsmanagement Zuständigkeiten und Abläufe bei der Erstellung der Innovationsstrategie (Innovation Strategy Implementation) DIFI - Forum für Innovationsmanagement Zuständigkeiten und Abläufe bei der Erstellung der Innovationsstrategie (Innovation Strategy Implementation) 12. November 2015 Darmstadt, MARITIM Rhein-Main Hotel

Mehr

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner)

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner) "Chancen 2014" Der Systemhauskongress Mittwoch, 28.08.2013 09:00 Registrierung der Teilnehmer 09:45 Begrüßung der Teilnehmer 10:00 Keynote: "Sicher entscheiden" Dr. Markus Merk, ehemaliger Bundesliga-

Mehr

8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. www.wissenstransfertag-mrn.

8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. www.wissenstransfertag-mrn. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim 8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren

Mehr

Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds. 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main

Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds. 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main Investment Conference 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main Einladung Investment Conference 2012 stehen bei den Anlegern nach wie vor am höchsten im Kurs - wen wundert das? Stehen doch Investitionen in deutsche

Mehr

informations- & kommunikationsmanagement im technischen service

informations- & kommunikationsmanagement im technischen service Vorwort FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao forum informations- & kommunikationsmanagement im technischen service Service-Wissen strukturieren Wissensdatenbanken aufbauen Stuttgart,

Mehr

Investoren-Dialog Bodensee 2012. Wirtschaftsstandort Landkreis Konstanz Do 28. Juni 2012 10 Uhr. Die Veranstaltung für Investoren in der

Investoren-Dialog Bodensee 2012. Wirtschaftsstandort Landkreis Konstanz Do 28. Juni 2012 10 Uhr. Die Veranstaltung für Investoren in der Investoren-Dialog Bodensee 2012 Wirtschaftsstandort Landkreis Konstanz Do 28. Juni 2012 10 Uhr Die Veranstaltung für Investoren in der 2. Investoren-Dialog Bodensee 28. Juni 2012 Die Vierländerregion Bodensee

Mehr

EINL ADUNG. »Effiziente Kunden-Kommunikation via Web-to-Print Unternehmenskommunikation der Zukunft.« Marketing Prozess Controlling MANAGEMENTEXKURS

EINL ADUNG. »Effiziente Kunden-Kommunikation via Web-to-Print Unternehmenskommunikation der Zukunft.« Marketing Prozess Controlling MANAGEMENTEXKURS Der erfolgreiche Entscheider-Event geht in die 2. Runde! Veranstalter Offizieller Medienpartner EINL ADUNG MANAGEMENTEXKURS Marketing Prozess Controlling Kostenreduktion und Prozessoptimierung im B2B/B2C-Marketing:»Effiziente

Mehr

INFORMATIONS- & KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT IM TECHNISCHEN SERVICE

INFORMATIONS- & KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT IM TECHNISCHEN SERVICE FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO FORUM INFORMATIONS- & KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT IM TECHNISCHEN SERVICE Prozessorientiertes Wissensmanagement & nahtlose Informationsflüsse

Mehr

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen 2-Tage Experten-Seminar 1249 SEM-Q-INNO1-2 Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen Top Executive Seminar mit Dr.-Ing. Peter Klose Dieses 2-tägige Seminar

Mehr

15. IT-Fachtagung. Betriebswirtschaft und Informationstechnologie des GDV. 20./21. März 2012 im Dorint Hotel am Heumarkt Köln

15. IT-Fachtagung. Betriebswirtschaft und Informationstechnologie des GDV. 20./21. März 2012 im Dorint Hotel am Heumarkt Köln Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. 15. IT-Fachtagung Betriebswirtschaft und Informationstechnologie des GDV 20./21. März 2012 im Dorint Hotel am Heumarkt Köln 15. IT-Fachtagung Betriebswirtschaft

Mehr

Einladung zur Seminarreihe 2013 Intelligente Technologien für die Raumautomation

Einladung zur Seminarreihe 2013 Intelligente Technologien für die Raumautomation Einladung zur Seminarreihe 2013 Seminarreihe 2013 Welche Technologien benötigt die Raumautomation? Die Gebäudeautomation befindet sich im Wandel! Steigende Anforderungen an die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Mehr

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung ORGANISATION UND MANAGEMENT Praxisseminar Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung Der Schlüssel für nachhaltigen Erfolg 16. 17. September 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare

Mehr

Intelligentes Mobile Marketing und Social-Media-Marketing

Intelligentes Mobile Marketing und Social-Media-Marketing 5. d i a l o g m a r k e t i n g k o n g r e s s s t u t t g a r t Intelligentes Mobile Marketing und Social-Media-Marketing Mobile-Commerce, Smartphones, Tablet PCs, Old Media versus New Media, neue Geschäftsmodelle

Mehr

Einkauf von Verpackungen

Einkauf von Verpackungen 8. BME-Thementag Einkauf von Verpackungen 3. November 2014, Niedernhausen b. Frankfurt Optimierungspotenziale nutzen! Übersicht über die aktuelle Preisentwicklung u. a. bei Pappe, Wellpappe, Karton, Kunststoff,

Mehr

Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven

Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven 25. und 26. September 2014 DORMERO Hotel Stuttgart In Kooperation mit Der VSI setzt seine

Mehr

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis Eine gemeinsame Veranstaltung von und Cloud Computing - SaaS (Software-as-a-Service), PaaS (Platform-as-a-Service), IaaS (Infrastructure-as-a-Service) - ist nicht mehr nur ein Trend. Cloud Computing ist

Mehr

Mittwoch, 11. Mai 2016 Stadttheater Olten. 4. GS1 Systemtagung. Stammdatenaustausch und Rückverfolgbarkeit - alles neu?

Mittwoch, 11. Mai 2016 Stadttheater Olten. 4. GS1 Systemtagung. Stammdatenaustausch und Rückverfolgbarkeit - alles neu? Mittwoch, 11. Mai 2016 Stadttheater Olten 4. GS1 Systemtagung Stammdatenaustausch und Rückverfolgbarkeit - alles neu? Hauptsponsor Stammdatenaustausch und Rückverfolgbarkeit - alles neu? Der Dauerbrenner

Mehr

Strategisches Lieferantenmanagement

Strategisches Lieferantenmanagement 3. BME-Thementag Strategisches Lieferantenmanagement 10. Juni 2015, Düsseldorf Potenziale erkennen und gemeinsam aktiv nutzen Effiziente Gestaltung des Supplier-Management-Prozesses Proaktiver Umgang mit

Mehr

Hotelmanagement- und Hotelpachtvertrag Chancen und Risiken

Hotelmanagement- und Hotelpachtvertrag Chancen und Risiken Wissen und Erfahrung im Dialog Hotelpachtvertrag Chancen und Risiken 07. Dezember 2004 in Frankfurt am Main Themen Einzelheiten bei Hotelpachtverträgen Checkliste für Vertragsverhandlungen Strategien für

Mehr

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis Eine gemeinsame Veranstaltung von und Cloud Computing - SaaS (Software-as-a-Service), PaaS (Platform-as-a-Service), IaaS (Infrastructure-as-a-Service) - ist nicht mehr nur ein Trend. Cloud Computing ist

Mehr

Preview. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 19 2 1 Feb. 20 1 3 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com

Preview. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 19 2 1 Feb. 20 1 3 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com Preview D EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology 19 2 1 Feb. 20 1 3 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com Auch 2013 stehen wieder alle Zeichen auf Erfolg bei Europas führender Fachmesse für

Mehr

Kooperationspartner: Management von Anwaltskanzleien Neues und Trends im Umgang mit Unternehmens-Mandanten Donnerstag, 4. Oktober 2012, Zürich

Kooperationspartner: Management von Anwaltskanzleien Neues und Trends im Umgang mit Unternehmens-Mandanten Donnerstag, 4. Oktober 2012, Zürich Kooperationspartner: Management von Anwaltskanzleien Neues und Trends im Umgang mit Unternehmens-Mandanten Donnerstag, 4. Oktober 2012, Zürich Programm Donnerstag, 4. Oktober 2012 Zunfthaus zur Saffran,

Mehr

MANAGEMENT live Best Practice bei Griesser Prozess-Optimierung ist Führungsaufgabe Die Kata des kontinuierlichen Verbesserns Griesser AG 28. & 29. Oktober 2015 Aadorf (Schweiz) Prozess-Optimierung ist

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

Die diskussionsreihe der f.a.z. WOHER KOMMEN DIE INNOVATIONEN? 9. Oktober 2013, München

Die diskussionsreihe der f.a.z. WOHER KOMMEN DIE INNOVATIONEN? 9. Oktober 2013, München perspektiven mittelstand Die diskussionsreihe der f.a.z. #3 WOHER KOMMEN DIE INNOVATIONEN? 9. Oktober 2013, München WIE SICHERT DER MITTELSTAND SEINE WETTBEWERSFÄHIGKEIT? So lautet die Kernfrage der Diskussionsreihe»PERSPEKTIVEN

Mehr

Innovationsschauplatz R+V Versicherung

Innovationsschauplatz R+V Versicherung BME-Thementag Innovationsschauplatz 7. Mai 2015, Wiesbaden Das Erfolgskonzept des BME-Innovationspreisträgers 2014 Der Einkauf als Marke: Kundenorientierte Neupositionierung des Konzerneinkaufs Intensive

Mehr

Seminartermine 2014. Shopper Research Basics. Umsetzbare Erkenntnisse mit den richtigen Methoden

Seminartermine 2014. Shopper Research Basics. Umsetzbare Erkenntnisse mit den richtigen Methoden Seminartermine 2014 Shopper Research Basics Umsetzbare Erkenntnisse mit den richtigen Methoden Shopper Research ist ein kommerziell orientiertes Anwendungsfeld der Käuferverhaltensforschung, das sich mit

Mehr

Bestellerkompetenz im Facility Management

Bestellerkompetenz im Facility Management Bestellerkompetenz im Facility Management Strategie, Organisation, Prozesse Freitag, 27. November 2015 Hotel Seedamm Plaza, 8800 Pfäffikon SZ Mittwoch, 16. Dezember 2015 Hotel Four Points by Sheraton,

Mehr

(((eticket Deutschland

(((eticket Deutschland In Kooperation mit Die Umsetzung der VDV-Kernapplikation 24. und 25. Juni 2008 Berlin Leitung: Fachbereichsleiter Volkswirtschaft und Tarifwesen im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.v., Köln Zielgruppe:

Mehr

Dachmarkenforum 2014

Dachmarkenforum 2014 Dachmarkenforum 2014 Risk Management and Score Cards Round the World Tour 2014 International Retail / Design Store Check Ι Volume 2 NYC -Chicago - Vancouver - Seattle - San Diego - LA - Sydney - Auckland

Mehr

Update Krankenhauslabor

Update Krankenhauslabor FACHKONFERENZ DATUM VERANSTALTUNGSORT Update Krankenhauslabor Outsourcing, Trends und Kosten 30. September 2015 Hotel Golden Tulip Berlin PD Dr. Lutz Fritsche, MBA Prof. Dr. Karl J. Lackner INKL. Besichtigung

Mehr

Dokumentenmanagement im Labor

Dokumentenmanagement im Labor Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP Dokumentenmanagement im Labor SNV-/EUROLAB-CH-SEMINAR Effizienter Umgang mit Informationen DATUM Mittwoch, 18. November 2015 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Mehr

Kongress 2014. IT Treiber & Treibstoff der Automobilindustrie

Kongress 2014. IT Treiber & Treibstoff der Automobilindustrie In Kooperation mit: Simultanuous translation available Kongress 2014 IT Treiber & Treibstoff der Automobilindustrie Top-Referenten Hochkarätige Networking Plattform Größter IT-Gipfel der Branche Seit Jahren

Mehr

DIREKTVERMARTUNG VON ERNEUERBAREN ENERGIEN

DIREKTVERMARTUNG VON ERNEUERBAREN ENERGIEN DIREKTVERMARTUNG VON ERNEUERBAREN ENERGIEN RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN UND VERMARKTUNGSMÖGLICHKEITEN Kompaktseminar 26. Februar 2016 in Berlin Lernen Sie die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen für

Mehr

Energiemanagement. Einzelhandel 2015. Mit Verleihung des EHI-Energiemanagement Awards

Energiemanagement. Einzelhandel 2015. Mit Verleihung des EHI-Energiemanagement Awards Energiemanagement im Einzelhandel 2015 Mit Verleihung des EHI-Energiemanagement Awards 10. 11. November 2015 Radisson Blu Hotel, Köln www.energiekongress.com Eine Veranstaltung des: In Kooperation mit:

Mehr

Niederrhein eine Region mit Tempo!

Niederrhein eine Region mit Tempo! Krefeld Mönchengladbach Rhein-Kreis Neuss Kreis Viersen Niederrhein eine Region mit Tempo! 2. Investorenkongress der Standort Niederrhein GmbH am 31. Mai 2007 im BORUSSIA-PARK Mönchengladbach Programm

Mehr

onspot Event bei Griesser AG

onspot Event bei Griesser AG Veranstaltungsort: onspot Event bei Griesser AG Lean Supply Chain Management & Kaizen Dienstag, 18. November 2014 Aadorf www.gs1.ch Zusammen Werte schaffen Hauptsponsor onspot Event bei Griesser AG Lean

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

Fröschl Workshop 2013 10. September 11. September in Roding

Fröschl Workshop 2013 10. September 11. September in Roding Fröschl Workshop 2013 10. September 11. September in Roding www.fröschl.de FRÖSCHL-Workshop 2013 10. September 11.September 2013 in Roding Themen: BSI Schutzprofile - Gesetzliche Rahmenbedingungen - Status

Mehr

Anwalt und Mediation

Anwalt und Mediation Anwalt und Mediation 1. Mitteldeutscher Mediationskongress 120705-2010-03 Foto: www.fotolia.de Kaarsten 3. Juni 2010 Bundesverwaltungsgericht, Leipzig Unter der Schirmherrschaft des Staatsministers der

Mehr

Lean Leadership - KPI, KATA & Co.

Lean Leadership - KPI, KATA & Co. Praxisseminar Lean Leadership - KPI, KATA & Co. am 12. November 2015 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Lean Management mit Praxisvorträgen

Mehr

DIE DISKUSSIONSREIHE DER F.A.Z. INTELLIGENTE NETZE: NEUE GESCHÄFTSMODELLE FÜR DEN MITTELSTAND? 15. Januar 2014, Hamburg, Brahms Kontor

DIE DISKUSSIONSREIHE DER F.A.Z. INTELLIGENTE NETZE: NEUE GESCHÄFTSMODELLE FÜR DEN MITTELSTAND? 15. Januar 2014, Hamburg, Brahms Kontor perspektiven mittelstand DIE DISKUSSIONSREIHE DER F.A.Z. #4 INTELLIGENTE NETZE: NEUE GESCHÄFTSMODELLE FÜR DEN MITTELSTAND? 15. Januar 2014, Hamburg, Brahms Kontor WIE SICHERT DER MITTELSTAND SEINE WETTBEWERBSFÄHIGKEIT?

Mehr

Die perfekte Produktion

Die perfekte Produktion www.mpdvcampus.de Persönliche Einladung zum Managementforum Die perfekte Produktion Bausteine zur systematischen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit 29. Januar 2015 BMW-Welt München 03. Februar 2015 Autostadt

Mehr

11. HR4YOU Anwendertreffen

11. HR4YOU Anwendertreffen 11. HR4YOU Anwendertreffen 22.-23. JUNI 2015 IN NÜRNBERG Tagungsort Das 2005 neu erbaute Holiday Inn Nürnberg City Centre hat seinen Platz mitten in der Altstadt, nur wenige Schritte von der Stadtmauer

Mehr

Social Media Finance. Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung

Social Media Finance. Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung Workshops Social Media Finance Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung Veranstaltungsort Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Börsenplatz 4

Mehr

Datenschutz in der Bankpraxis

Datenschutz in der Bankpraxis Praxisseminar Datenschutz in der Bankpraxis Fortbildung gem. 4f Abs. 2 BDSG Themen & Referenten: Was bringt die EU-Datenschutzgrundverordnung? Dr. Wulf Kamlah SKW Schwarz Datenappetit der Betrugs- und

Mehr

Wertbeiträge durch schlagkräftige Einkaufsorganisation

Wertbeiträge durch schlagkräftige Einkaufsorganisation M A N A G E M E N T T A L K Wertbeiträge durch schlagkräftige Einkaufsorganisation Leistung Kosten Kapital Nachhaltigkeit Datum I Ort 15. MÄRZ 2016 Courtyard by Marriott Zürich Nord, Zürich-Oerlikon Referenten

Mehr

Head of Division Utilities, Georg Fischer Rohrleitungssysteme AG, Schaffhausen. Chief Procurement Officer, OC Oerlikon Management AG, Pfäffikon SZ

Head of Division Utilities, Georg Fischer Rohrleitungssysteme AG, Schaffhausen. Chief Procurement Officer, OC Oerlikon Management AG, Pfäffikon SZ m a n a g e m e n t t a l k Der Einkauf als Werttreiber im Unternehmen n Datum I Ort 27. MÄrz 2012 Seminarhotel Bocken, Horgen n Referenten STEFAN GAUTSCHI Head of Division Utilities, Georg Fischer Rohrleitungssysteme

Mehr

Agfa HealthCare IT-Forum

Agfa HealthCare IT-Forum 16. Agfa HealthCare IT-Forum 06.-07. November 2012, Hamburg Agfa HealthCare IT-Forum Partnerschaft, die bewegt. Industrie-Messe Kongress Akademie Networking Der Branchentreff für Healthcare IT 09. 11.

Mehr

hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise Prozesse.

hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise Prozesse. Köln, 27. April 2011 Liquidität mit Sicherheit. Ihre Prozesse im Delkrederegeschäft. Sehr geehrte Damen und Herren, hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise

Mehr

Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main

Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main Presseinformation Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main Experten und Meinungsbildner der Finanzdienstleistungsbranche diskutieren am 6.11.2014 Gegenwart

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

Die Effizienz von Sachanlagen steigern

Die Effizienz von Sachanlagen steigern Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP Die Effizienz von Sachanlagen steigern SNV-SEMINAR Gewinnen Sie einen Einblick in die wichtigsten Grundlagen der neuen Norm ISO 5500X Asset-Management.

Mehr

ISO 20022 der neue und harmonisierte Zahlungsverkehr

ISO 20022 der neue und harmonisierte Zahlungsverkehr Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP ISO 20022 der neue und harmonisierte Zahlungsverkehr SNV-INFORMATION Die Vorteile der Neuerungen und deren Auswirkungen DATUM Dienstag, 16. Juni 2015

Mehr

Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing

Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing DIFI - Forum für Innovationsmanagement Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing 24. Juni 2015 Darmstadt, MARITIM Rhein-Main Hotel Das Wissen der Masse nutzen! Vor 20 Jahren waren die F&E-Abteilungen

Mehr

Kontraktlogistik Grundlagen 2-Tagesseminar

Kontraktlogistik Grundlagen 2-Tagesseminar SEMINAR Kontraktlogistik Grundlagen 2-Tagesseminar ZIELGRUPPE Fach- und (Nachwuchs-)Führungskräfte, Abteilungs-, Gruppen- und Projektleiter aus Industrie, Handel und Logistik, die Grundkenntnisse im Bereich

Mehr

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v.

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. Walter-Kolb-Str. 1-7 D-60594 Frankfurt am Main T: 069 9550540 F: 069-95505411 E-mail: vff@window.de

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Excellence in «demand driven» Consumer Supply Chains

Excellence in «demand driven» Consumer Supply Chains m a n a g e m e n t t a l k Excellence in «demand driven» Consumer Supply Chains Planning, Agility, Excellence n Datum I Ort 11. MÄRZ 2015 Courtyard by Marriott Zürich Nord, Zürich-Oerlikon n Referenten

Mehr

Innovative Karrieresysteme

Innovative Karrieresysteme FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Seminar Innovative Karrieresysteme Wissenschaftliche Erkenntnisse und betriebliche Erfahrungen zu Fach- und Projektlaufbahnen Stuttgart, 10.

Mehr

Der IT-Unternehmertag

Der IT-Unternehmertag Der IT-Unternehmertag Mehr Produktivität im Software-Entwicklungsprozess Fachveranstaltung für IT-Unternehmer und Entwicklungsleiter am Donnerstag, 17. September 2015, in Agenda 10:00 Uhr Begrüßungskaffee

Mehr

Strategische Balance Zukunftssicherung durch Effizienz und Innovation

Strategische Balance Zukunftssicherung durch Effizienz und Innovation Stuttgarter Strategieforum 2005 Strategische Balance Zukunftssicherung durch Effizienz und Innovation 19./20. April 2005 Haus der Wirtschaft Stuttgart Die Fähigkeit eines Unternehmens zur gleichzeitigen

Mehr

EHI Marketing Forum 2015

EHI Marketing Forum 2015 EHI Marketing Forum 2015 It s all about Data. Are you ready? 24. 25. November 2015 Hilton Hotel, Köln www.ehi-marketingforum.de Big data is like teenage sex: everyone talks about it, nobody really knows

Mehr

Fachliche Excellence und unternehmerische Konsequenz. Sicherheit im Unternehmen aus unterschiedlichen Aspekten. 02. und 03. Dezember 2010 Hamburg

Fachliche Excellence und unternehmerische Konsequenz. Sicherheit im Unternehmen aus unterschiedlichen Aspekten. 02. und 03. Dezember 2010 Hamburg Fachliche Excellence und unternehmerische Konsequenz Sicherheit im Unternehmen aus unterschiedlichen Aspekten 02. und 03. Dezember 2010 Hamburg Leitung: Rainer Schneider Prokurist und Bereichsleiter Organisation,

Mehr

Collaboration Performance

Collaboration Performance FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Tagung Collaboration Performance Erfolgsfaktoren für kollaboratives Arbeiten Stuttgart, 22. Januar 2015 Vorwort Um Innovationen zu schaffen,

Mehr

Effizienter einkaufen mit e-lösungen

Effizienter einkaufen mit e-lösungen M A N A G E M E N T T A L K Effizienter einkaufen mit e-lösungen Strategischen Freiraum schaffen Datum I Ort 25. JUNI 2015 Courtyard by Marriott Zürich Nord, Zürich-Oerlikon Referenten CHRISTIAN BURGENER

Mehr

General Conference Institutionelle Immobilieninvestments 14. und 15. Februar 2012. Steigenberger Frankfurter Hof Kaiserplatz 60311 Frankfurt am Main

General Conference Institutionelle Immobilieninvestments 14. und 15. Februar 2012. Steigenberger Frankfurter Hof Kaiserplatz 60311 Frankfurt am Main General Conference Institutionelle Immobilieninvestments 14. und 15. Februar 2012 Steigenberger Frankfurter Hof Kaiserplatz 60311 Frankfurt am Main Einladung Scope Circles Scope General Conference Institutionelle

Mehr

Lean Production - Kennzahlen für die effiziente Produktion

Lean Production - Kennzahlen für die effiziente Produktion Praxisseminar Lean Production - Kennzahlen für die effiziente Produktion am 09. März 2016 im Signal Iduna Park in Dortmund am 07. April 2016 in der Allianz Arena in München Das Praxisseminar für mehr Transparenz

Mehr

Gestaltung der Schnittstelle Produktentwicklung/ Produktion

Gestaltung der Schnittstelle Produktentwicklung/ Produktion Gestaltung der Schnittstelle Produktentwicklung/ Produktion 28. September 2007 Darmstadt, MARITIM Rhein-Main Hotel Ein Vortrag des Parlamentarischen Staatssekretärs des BMBF, Andreas Storm, als Highlight

Mehr

Wirksame Compliance, starke Werte und langfristiger Erfolg

Wirksame Compliance, starke Werte und langfristiger Erfolg Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP Wirksame Compliance, starke Werte und langfristiger Erfolg SNV-VERANSTALTUNG ISO 19600 Compliance Management Systeme: Wissenswertes für die gesamte

Mehr