MADE IN GERMANY COMBIVERT R6 NCM. Ein- und Rückspeisesysteme Regenerative Systems

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MADE IN GERMANY COMBIVERT R6 NCM. Ein- und Rückspeisesysteme Regenerative Systems"

Transkript

1 ADE IN GERANY COBIVER NC Ein- und Rückspeisesysteme Supply and Regenerative Systems

2 KEB COBIVER -NC- - Philosophie Philosophy Anwendungen Applications - Simplified - Prinzipschaltbild diagram Die he Bewegungsenergie motion energy of electric elektrischer drives Antriebe represents ist unused ein ungenutztes energy Energiepotential, which - from das a - historical historisch point of betrachtet view - was destroyed - durch Reibungsverluste by friction loss bzw. or mechanical/electrical mechanische oder elektrische brake action. Bremsung vernichtet wurde. öhere Effizienz - mehr Produktivität - führen bei dynamischen und wirkungsgradoptimierten Antrieben und In the Servosystemen case of dynamic systembedingt and efficiency-optimised zu höheren generatorischen AC drives and servo Lasten. systems, higher efficiency - more productivity - inherently lead to higher regenerative loads. Rückspeiseeinheiten bieten die öglichkeit, die im Gleichspannungszwischenkreis auftretende generatorische Frequency converters Energie and von servo Frequenzumrichter drives offer the und option Servosteller of returning das the Versorgungsnetz energy stored in zurückzuspeisen. the direct current link into the supply line together with return feed units. Das System erzeugt statt Abwärme von Bremswiderständen im Umfeld jetzt Nutzleistung im Versorgungsnetz. Now the system produces useful output power in the mains instead of waste heat for the nearby environment. Die KEB COBIVER -NC Rückspeiseeinheiten sind für die Versorgung und Rückspeisung von einem he KEB oder COBIVER mehreren parallelen -NC return Antriebsstellern feed units konzipiert have been und designed je nach for Antriebs- the supply oder and Rückspeiseleistung return feed of beliebig one or more kaskadierbar. parallel drive controllers, and can be cascaded in any manner depending on the drive or return feed capacity. -NC Natural Current odulation Personen- Passenger und and cargo Lastenaufzüge elevators Exzenter Eccentric Ersatz Compensation der Bremswiderstände of braking resistance Wirkungsgradverbesserung Improved efficiency factor reduzierte Reduced fire Brandgefahr risk aktive Active Nutzbremsung regenerative braking Amortisation ay be amortised unter over 2 Jahren a period of two Laufzeit years of operating möglich time ebe- Lifting und and Fördersysteme conveyor systems / / Lagertechnik Storage technology Netzeinspeisung Feed into the grid Versorgung Power supply im in DC Verbund DC-system with mit mit with Drossel choke (block-shaped) (blockförmig) oder or Energieausgleich energy balancing mit with Oberschwingungsfilter harmonic (sinus-shaped) Rückführung Peak load is returned von Lastspitzen to mainsins Netz (sinusförmig) conforming to konform EN and keine No additional zusätzliche heat Wärmequelle source EN und EN for energy generation für Energieerzeugungsanlagen facilities (sizes 15/19) Di < 8 % Prüfstände est stands und and test estsysteme systems (Größen - Combustion 15/19) engines Di < for 8 % block heat dauernde Permanent Energierückspeisung return feed of energy - and Verbrennungsmaschinen power plants an BKW s kaskadierbar Can be cascaded für große for large Leistungen loads - Kleinwindenergieanlagen Small power facilities Bremsen Braking of großer large centrifugal Schwungmassen masses - Biogasanlagen facilities - Wasserkraftwerke ydro-electric plants Zentrifugen Centrifuges Nutzung Utilisation der of kinetic kinetischen energy Energie heatertechnik heatre technology höhere igher availability Verfügbarkeit due durch to short kurze keine No heating Erwärmung up of nearby der Umgebung environment Anlauf- start-up und and Auslaufzeiten run-down times Energieoptimierung Energy optimisation of des system Systems keine No additional Zusatzgeräusche noise during beim braking Bremsen Prinzipschaltbild Simplified diagram mit with Kommutierungsdrossel commutating throttle 2 Energieeinsparung Saving energy through durch return Rückspeisung feeds - - L1 L2 L3 3 ein an environmental Umweltbeitrag, contribution der sich bezahlt that pays macht! off! Inhaltsverzeichnis Contents Page Philosophie Philosophy 2 Anwendungsbeispiele Application examples 3 Prinzipschaltbilder Simplifies diagrams 3 echnische echnical data Daten 4 EV Filter filter / Choke Drossel / armonic / Oberschwingungsfilter 5 Systemeigenschaften properties 6 Spannungs- Voltage / Current / Stromdiagramm 7 Adressen Addresses 8 it With Oberschwingungsfiltern KEB COBILINE harmonic KEB filters, COBILINE the -NC erzeugen systems die -NC create a - sinus-shaped Systeme eine return sinusförmige feed and Rückspeisung current draw from und the Stromaufnahme grid. vom Netz. Prinzipschaltbild Simplified diagram mit with Oberschwingungsfilter harmonic L1 L2 L3

3 KEB COBIVER - NC - echnische echnical data Daten Filter and und chokes Drosseln Ein- Supply und and Rückspeiseeinheiten regenerative units EV-Filter EC filter Artikel-Nr. Art.-No. 15..N1E-900A 19..N1E-900A 19..N1E-910A Gehäusegröße ousing size E Netzphasen ains phases 3 Bemessungsspannung Rated voltage [V] 400 (230) Netzspannung Input voltage range [V] % Netzfrequenz ains frequency [z] 50 / Rückspeisung Regenerative operation (generatorisch) Ausgangsbemessungsleistung Output rated voltage [kva] 18 (10.5) (10,5) 45 (26) Bemessungswirkleistung Rated active power [kw] 17 (10) 42 (23) ax. Ausgangsleistung power output [kva] 27 (15,5) ,5 (39) 81 (46,6) ax. Wirkleistung active power [kw] ,5 (15) 63 (34.5) (34,5) 75 (42) Rückspeisebemessungsstrom Regenerative rated current [A] DC Regenerative Rückspeisestrom DC current [A DC ] Überlaststrom Overload current (E.OL) (E.OL) s s [A] 39 97,5 117[10s] ax. DC regenerative Rückspeisestrom DC current 60 s [A DC ] [10s] Einspeisung Power suppy (motorisch) operation Eingangsbemessungsleistung Input rated power [kva] 18 (10.5) (10,5) 48,5 (28) Bemessungswirkleistung Rated active power [kw] 16 (10) ,5 (25,5) (25.5) ax. Eingangsleistung input power [kva] 27 (15.5) (15,5) ,5 (42) 87 (50) [10s] ax. Wirkleistung active power [kw] 24 (14.5) (14,5) 67 (38) 80 (46) [10s] Eingangsbemessungsstrom Input supply current [A] DC Einspeisestrom supply current [A DC ] Überlaststrom Overload current (E.OL) (E.OL) s s [A] [10s] ax. DC Einspeisestrom supply current 60 s [A DC ] [10s] Überlastabschaltung Overload disconnection [%] DC-Sicherung DC-fuse internal intern optional (N3E) - Abmessungen Dimensions (W(A x x B x D) x C) [mm] 130x290x208 Gewicht Weight [kg] 5.6 5, ,6 AW B CD Artikel-Nr. Art.-No. Drossel Choke Block-shaped Blockförmige Rückspeisung feed back 14.E E E E Nennstrom Nominal current [A] Verlustleistung Power dissipation [W] , , Ableitstrom Leakage current [ma] <3 otorleitungslänge cable length [m] 50 / 100 Grenzwertklasse Limit of disturbance C1 C1 nach of EN (B of nach EN55011) C2 C2 nach of EN (A of nach EN55011) Abmessungen Dimensions (WxxD) (Bxx) [mm] 55 x 252 x x 252 x x 240 x x 240 x 142 Gewicht Weight [kg] , , ,9 5 Artikel-Nr. Art.-No. 15.Z1.B Z1.B Z1.B Nennstrom Nominal current [A] Verlustleistung Power dissipation [W] Abmessungen Dimensions (WxxD) (B x x ) [mm] 178 x 87 x x 135 x x 150 x 220 Gewicht Weight [kg] 1.8 1, , ,8 Synchronisation internal internal internal Oberschwingungsfilter armonic B D BW 4 * Bracket * Die Klammerwerte values obtain gelten for operations für den Betrieb at 230 V am power 230 V-Netz. supply. Zuordnung Assignment der of filters Filter and und chokes Drosseln / harmonic / Oberschwingungsfilter filters depending on Abhängigkeit the switch-on der time Einschaltdauer Einspeise- Supply and und regenerative Rückspeiseeinheiten units 15..N1E-900A 19..N1E-900A 19..N1E-910A Einschaltdauer Duty cycle 72% 100% 81% 100% 86% 100% EV EC Filter 14.E E E E E E Drossel Choke 15.Z1.B Z1.B Z1.B Z1.B Oberschwingungsfilter armonic 15.Z1.C Z1.C Z1.C Z1.C Sinusförmige Sinewave Rückspeisung feed back Artikel-Nr. Art.-No. 15.Z1.C Z1.C Z1.C D 8% Nennstrom Nominal current [A] , Verlustleistung Power dissipation [W] Abmessungen Dimensions (WxxD) (B x x ) [mm] 291 x 214 x x 355 x x 296 x 360 Gewicht Weight [kg] , ,6 5 Zur o ensure Einbindung the connection an die Anlagensteuerung to the system control, verfügt KEB COBIVER -NC features neben flexible der flexiblen serial Buskommunikation communication and über freely frei programmable programmierbare analog analoge / digital / digitale inputs and Ein- outputs. und Ausgänge. Frei Freely programmierbare programmable inputs Ein- / Ausgänge and outputs 4 x digital in 2 x digital out 2 x Relais Relay out 1 x Analog out Zubehör für die rennung von Ein- und Rückspeisebetrieb, sowie den parallelen Netzanschluss von Accessories Rückspeiseeinheit for parallel und mains Umrichter connection regenerative unit and inverter Entkoppeldioden Decoupling diodes Größe Size Art.-No. Art.-Nr B B

4 KEB COBIVER -NC - Anschlussarten Connection types Spannungs- Voltage / Current / Stromdiagramm for regenerative bei Rückspeisung operation Einspeisung Feed-in / DC -/ FU DC - FU Versorgung Supply and return und Rückspeisung feed with central mit zentralem mains connection Netzanschluß Dabei he connected werden die drive angeschlossenen controllers for engine Antriebssteller operations für den are motorischen supplied through Betrieb the über DC input den DC-Eingang and the braking versorgt energy und that die is auftretende produced is fed Bremsenergie back into the ins mains Versorgungsnetz power supply. zurückgeführt. skalierbare Scalable input Einspeiseleistung capacity for the für DC den connection DC-Anschluß of converters von Umrichtern and servo drives und Servostellern integrierte Integrated pre-loading Vorladung für for den the DC-Verbund system Das he Komplettsystem: complete Geräte Devices EV-Filter EC-Filter EN , Class Klasse C1 C1 - - C3 C3 Drossel Choke or oder harmonic Oberschwingungsfilter zentraler Netzfilter, Drossel und Absicherung P < P Voltage Current with harmonic filter Current with main choke AC Einspeisung feed-in parallel parallel Paraleller Parallel mains Netzanschluß connection von of converter Umrichter and und regenerative Rückspeiseeinheit system In applications Anwendungen with mit a smaller einem kleineren proportion Anteil of energy von Rückspeiseenergie return feeds, kann power die can Versorgung be supplied der to the Rückspeiseeinheit regenerative system und Antriebssteller and drive parallel controller erfolgen. in parallel. Um o eine exclude Überlastung the overloading einer kleineren of a smaller return Rückspeisung feed during feed-in im Einspeisebetrieb operations, we recommend auszuschließen, the use empfehlen of decoupling wir den diodes. Einsatz von Entkoppeldioden. Spannung Generelle General properties Eigenschaften Strom mit Oberschwingungsfilter Strom mit Netzdrossel P > P Installation immer always mit with Entkopplungsdioden decoupling diodes universelle Universally Eignung suitable for für alle established gängigen Versorgungsspannungen supply voltages of 200 V von V AC, V 50/ V z AC, 50/60 z 6 AC Einspeisung feed-in modular modular Drosselinstallation Choke xx.z1.f (in (entsprechend line with inverter der Größe size), with des Umrichters), uk=1% mit before uk=1% the inverter vor dem Umrichter Paralleler operation Betrieb mehrerer of several -NC Einheiten units In Anwendungen large-capacity applications, mit großen Leistungen parallel-mounted übernehmen regenerative parallel montierte systems assume Rückspeisemodule the return feed die function. Rückspeisung kompakt Compact und and modular im design Aufbau for optimum für optimale system integration Systemintegration or retrofitting of existing oder Nachrüstung systems vorhandener Anlagen integrierte Integrated DC fuses Sicherungen in sizes 15 in Größe and 1915 reduce und 19 external reduzieren wiring/installation externe Verdrahtungs-/Installationskosten costs Anzeige Display of der current aktuellen feed-in Einspeiseleistung, output, return feed Rückspeiseleistung output and energy sowie meter Energiezähler digitale Digital control Ansteuerung and serial und connection Anbindung to zur system Anlagensteuerung control with mit den Bussystemen First and second der generation 1. und 2. Generation: bus systems: 7 integrierte Integrated DE DC fuses Sicherungen in sizes 15. in Größe and 19..N3E 15. und 19..N3E reduce external reduzieren writing externe Verdrahtung hoher igh overall Gesamtwirkungsgrad efficiency factor sorgt ensures für optimum optimale Nutzung use of kinetic der kinetischen energy Energie

5 eadquarters Karl E. Brinkmann Gmb Försterweg D Barntrup el.: + 49 (0) Fax: + 49 (0) Internet: Getriebemotoren Geared otors KEB Antriebstechnik Gmb Wildbacher Straße 5 D Schneeberg el.: + 49 (0) Fax: + 49 (0) GESELLSCAFEN COPANIES ÖSERREIC AUSRIA KEB Antriebstechnik Austria Gmb Ritzstraße 8 A archtrenk el: +43 (0) Fax: +43 (0) Internet: CINA KEB Power ransmission echnology (Shanghai) Co. Ltd. No. 435 QianPu Road Songjiang East Industrial Zone CN Shanghai, PR. China el: +86 (0) Fax: +86 (0) Internet: FRANKREIC FRANCE Société Française KEB Z.I. de la Croix St. Nicolas 14, rue Gustave Eiffel F LA QUEUE EN BRIE el: +33 (0) Fax: +33 (0) Internet: Weitere Further partners Partner für for GROSSBRIANNIEN GREA BRIAIN KEB KEB (UK) (UK) Ltd. Ltd. 6 6 Chieftain Business Park, Park, orris Close Close Park Park Farm, Farm, Wellingborough GB GB - - Northants, NN8 NN8 6 XF 6 XF el: el: (0) Fax: Fax: (0) Internet: IALIEN IALY KEB KEB Italia Italia S.r.l. S.r.l. Unipersonale Via Via Newton, 2 2 I - I Settimo ilanese (ilano) el: el: Fax: Fax: Internet: JAPAN KEB KEB - - Japan Ltd. Ltd , - 16, Chome akanawa inato-ku J - J - okyo el: el: (0) Fax: Fax: (0) Internet: RUSSLAND RUSSIA KEB KEB CIS CIS ZAO ZAO Ltd. Lesnaya Lesnaya str, house str, house Dzerzhinsky (O) (O) RUS RUS oscow oscow region region el: el: (0) Fax: Fax: (0) E-ail: E-ail: Internet: Internet: USA USA KEB KEB America, America, Inc Inc Valley Valley Industrial Industrial Blvd. Blvd. South South USA USA - Shakopee, - Shakopee, N N el: el: Fax: Fax: E-ail: Internet:www.kebamerica.com Repräsentanzen Representative offices Belgien Belgium Korea Korea Schweden Sweden Spanien Spain Ägypten Australia Australien Belgium Bulgaria Belgien Czech Bulgarien Republic Dänemark Denmark Griechenland Egypt Greece Indien ungary Indonesien India Iran Indonesia Israel Iran alaysia Israel arokko alaysia orocco Neuseeland Netherlands Niederlande New Pakistan Zealand Polen Pakistan Portugal Poland Rumänien Portugal Schweden Romania Singapore Schweiz Singapur Slovakia Slowakei Spanien South Africa Südafrika Spain aiwan Sweden hailand Switzerland unesien aiwan schechien hailand ürkei unisia Ungarn urkey Uzbekistan Usbekistan under unter KEB / echnische Subject to technical Änderungen alterations! vorbehalten!

COMBILINE. D SERVICEANLEITUNG Mittelfrequenzsinusfilter 00.Z1.0DS-K000

COMBILINE. D SERVICEANLEITUNG Mittelfrequenzsinusfilter 00.Z1.0DS-K000 COMBILINE D SERVICEANLEITUNG Mittelfrequenzsinusfilter 00.Z1.0DS-K000 03/2008 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1 Gültigkeit...3 1.2 Qualifikation...3 2. Servicehinweise... 4 2.1 Allgemeines...4

Mehr

Serviceinformation Nr. 05/10

Serviceinformation Nr. 05/10 Serviceinformation Nr. 05/10 vom: 05.08.2010 von: GRC 1. Strömungswächter für Grundwasseranlagen Ab sofort können anstelle der Seikom Strömungswächter GF Schwebekörper Durchflussmesser mit Reed Kontakt

Mehr

MADE IN GERMANY. Holzbearbeitungsmaschinen HighSpeed Spindeln

MADE IN GERMANY. Holzbearbeitungsmaschinen HighSpeed Spindeln Applikation MADE IN GERMANY Holzbearbeitungsmaschinen HighSpeed Spindeln Kontinuität und Erfahrung KEB Lösungen im Bereich Holzbearbeitungsmaschinen Nahezu 200.000 KEB Frequenzumrichter und -Servosteller

Mehr

GS HYBRID SOLAR INVERTER / / AC-

GS HYBRID SOLAR INVERTER / / AC- www.geoprotek.com GS HYBRID SOLAR INVERTER Feed von Solar-und Batteriebetrieb, Grid-Backup, Built-in Transfer Switch / Solar Ladegerät / AC- Ladegerät, 500W ~ 3kW, reine Sinuswelle GS HYBRID ist die ideale

Mehr

VARIOFACE Systemverkabelung

VARIOFACE Systemverkabelung VARIOFACE Systemverkabelung Systemkabel und Übergabemodule für Yokogawa ProSafe-RS INTERFACE Phoenix Contact Dezember 12 Beinhaltet Crossliste......2 Übergabemodule.. 3 VARIOFACE System Cabling System

Mehr

AC/DC-Schaltnetzteile 100 W AC/DC Switching Power Supplies 100 W. Merkmale / Features. Eingangsbereich 90...264 V AC

AC/DC-Schaltnetzteile 100 W AC/DC Switching Power Supplies 100 W. Merkmale / Features. Eingangsbereich 90...264 V AC E176177 Merkmale / Features Eingangsbereich 90...264 V AC / Universal Input 90...264 V AC Wirkungsgrad bis zu 90 % / Efficiency up to 90 % Full-Brick Gehäuse / Full Brick Package Aktiv PFC Funktion / Active

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation Technische Dokumentation PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211 IEF Werner GmbH Wendelhofstr. 6 78120 Furtwangen Tel.: 07723/925-0 Fax: 07723/925-100 www.ief-werner.de

Mehr

Technische Daten Technical data

Technische Daten Technical data Technische Technical PLVario-NET E3010000 PLVario-NET E3010001 PLVario-NET/MBUS E3010002 PLVario-NET/MODBUS/RTU E3010003 PLVario-NET/AE E3010004 PLVario-NET/AE/MBUS E3010005 PLVario-NET/AE/MODBUS/RTU bus

Mehr

Kuhnke Technical Data. Contact Details

Kuhnke Technical Data. Contact Details Kuhnke Technical Data The following page(s) are extracted from multi-page Kuhnke product catalogues or CDROMs and any page number shown is relevant to the original document. The PDF sheets here may have

Mehr

Ein- und Ausgangsspannung 220-240V / Leistung: 800 VA / Abmessungen: 203 x 147 x 445mm / Gewicht: 20kg / Normenzertifikate: EN 60950, EN 60601-1

Ein- und Ausgangsspannung 220-240V / Leistung: 800 VA / Abmessungen: 203 x 147 x 445mm / Gewicht: 20kg / Normenzertifikate: EN 60950, EN 60601-1 Produktinformationen Powervar ABCE800-22IEC USV POWERVAR Unterbrechungsfreier Strommanager Der neue Security One USM oder unterbrechungsfreier Strommanager, hat viele neue Funktionen zu bieten. Sie können

Mehr

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P20 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P20 P20 381RF-* NW 2 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern Kompatibel

Mehr

DC-Stromquellen Produktkatalog. DC Current Sources Product Catalogue

DC-Stromquellen Produktkatalog. DC Current Sources Product Catalogue DC-Stromquellen Produktkatalog DC Current Sources Product Catalogue 2014 Symbolerläuterungen für Features und Spannungsregelung mit einstellbarer Spannung Stromregelung mit einstellbarem Strom Leistungsregelung

Mehr

Asynchronous Generators

Asynchronous Generators Asynchronous Generators Source: ABB 1/21 2. Asynchronous Generators 1. Induction generator with squirrel cage rotor 2. Induction generator with woed rotor Source: electricaleasy.com 2/21 2.1. Induction

Mehr

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits Application of EN ISO 13849-1 in electro-pneumatic control systems Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits These examples of switching circuits are offered free

Mehr

Software-SPS: Software PLC: Vom Industrie-PC fähigen From industrial PCzur to leistungs high-performance Steuerung controller Zur Visualisierung und Bedienung von PCs are used in countless machines and

Mehr

I-Energieversorgung I-Power Supply

I-Energieversorgung I-Power Supply F Seite 1 page 1 1) Pneumatisch a. Stellantriebe mit Membrane finden ihren Einsatz da, wo kleine Stellkräfte ausreichen. Der pneumatische Stellantrieb ist direkt in Kompaktbauweise mit dem Stellventil

Mehr

Operation Guide AFB 60. Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen

Operation Guide AFB 60. Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen Operation Guide AFB 60 Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen PCB automation systems AFB 30/60/90 Die flexiblen Puffer der Baureihe AFB werden zwischen zwei Produktionslinien eingesetzt, um unterschiedliche

Mehr

DELTA Multischalter / Multiswitches

DELTA Multischalter / Multiswitches Mulitschalter Profi Line / Multiswitchers Profi Line Mit der Profi Line wurde eine Schalterlinie entwickelt, die durch ihre exzellente Mechanik und Elektronik besticht. Die Umsetzung im Druckgussgehäuse

Mehr

Overview control units

Overview control units Control unit KR-401 The control unit KR-401 is a microprocessor-based controller. Outputs: 20V to 30V DC 2 digital inputs 24V 3 analog inputs for resistors 2 potential-free relay-outputs max.15a 4 potential-free

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: -3 User Manual LightmaXX 5ive STAR LED LIG0009669-000 Page: 4-5 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden Anleitung

Mehr

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät Betriebsanleitung RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät ä 2 Operating Instructions RS232 Connection, RXU10 Setting up an RS232 connection

Mehr

Bosch Power Tec Clean Energy Week Energy Storage

Bosch Power Tec Clean Energy Week Energy Storage Clean Energy Week Energy Storage 1 Within the first year of the introduction of the energy storage subsidy in Germany more than 4,000 grid connect systems have been installed and 2/3 of solar installers

Mehr

Output Choke Installation Instructions

Output Choke Installation Instructions L Output Choke Installation Instructions C I N B F G E C B J H I Ground A D Wire and Terminal Torques - Field Wiring Connectors 2 A H Frame 3TC00-4AD1 3TC01-0BD0 3TC03-2CD0 Tightening Torque (Nm) 1.1 1.5

Mehr

Dreiphasige Energie-und Leistungszähler Power and Energy Meter

Dreiphasige Energie-und Leistungszähler Power and Energy Meter Dreiphasige Energie-und Leistungszähler Power and Energy Meter Bedienungsanleitung Operation Instructions Direktanschluss 10(63)A 7KT1 162 Wandleranschluß-Zähler 5(6)A 7KT1 165 Direct-connection 10(63)A

Mehr

Überspannungsschutz für Bauteile und Schaltungen mit Hilfe von TVS-Dioden. Circuits using TVS Diodes

Überspannungsschutz für Bauteile und Schaltungen mit Hilfe von TVS-Dioden. Circuits using TVS Diodes Überspannungsschutz für Bauteile und Schaltungen mit Hilfe von TVS-Dioden Overvoltage Protection of Devices and Circuits using TVS Diodes Was ist eine TVS Diode? What is a TVS diode? I F V C V BR V WM

Mehr

Wer ist KEB KEB in Zahlen Produktionsstandorte Produkte Stromanalyse Stand der Normung in der Liftindustrie Oberschwingungsfilter, Produktbeschreibung

Wer ist KEB KEB in Zahlen Produktionsstandorte Produkte Stromanalyse Stand der Normung in der Liftindustrie Oberschwingungsfilter, Produktbeschreibung Meeting EGH am 19.11.2007 Wer ist KEB KEB in Zahlen Produktionsstandorte Produkte Stromanalyse Stand der Normung in der Liftindustrie Oberschwingungsfilter, Produktbeschreibung Wer ist KEB-Antriebstechnik,

Mehr

Fundamentals of Electrical Engineering 1 Grundlagen der Elektrotechnik 1

Fundamentals of Electrical Engineering 1 Grundlagen der Elektrotechnik 1 Fundamentals of Electrical Engineering 1 Grundlagen der Elektrotechnik 1 Chapter: Operational Amplifiers / Operationsverstärker Michael E. Auer Source of figures: Alexander/Sadiku: Fundamentals of Electric

Mehr

Verstärker / Amplifiers. Linien- und Verteilverstärker / Trunk and distribution amplifier

Verstärker / Amplifiers. Linien- und Verteilverstärker / Trunk and distribution amplifier Konzeption der Linien- und Verteilverstärker der LV-Verstärkerserie Concept of the trunk and distribution amplifiers of the LV amplifier series 1. Eingangsentzerrer vorwärts (Auslieferungszustand: 0 db-steckdämpfer)

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm Bild/Pic. 1 1 Allgemeine Beschreibung Der 9 x 1 Transceiver ist speziell geeignet für Anwendungen mit dem 1mm Standard- Kunststofflichtwellenleiter. Bestückt mit einer schnellen

Mehr

GK-Serie MONOVOLT. DC/DC-Wandler

GK-Serie MONOVOLT. DC/DC-Wandler GK-Serie: MONOVOLT DC/DC-Wandler 30 bis 120 Watt primärgetaktete DC/DC-Einschubwandler mit einer in 3HE-Eurokassetten für den Einsatz in 19"-Baugruppenträgern nach DIN41494 Kompakter Aufbau in stabiler

Mehr

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Abmessungen Dimensions 252x462x99 IP40 Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Das System überwacht korrekten Betrieb der in kleinen und mittelgroßen Objekten der öffentlichen Nutzung installierten

Mehr

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Technische Daten Technical Specifications Kenngrößen Parameters Nenndurchfluss (max. Durchfluss) Nominal flow rate (max. flow rate) Max. Druck max. pressure rate Max.

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG INSTRUCTION MANUAL

BETRIEBSANLEITUNG INSTRUCTION MANUAL BETRIEBSANLEITUNG INSTRUCTION MANUAL KEB COMBICOM HSP5/485-Operator CH.F5.01M-K000 1/2004 D Seite D - 3... D - 6 GB Seite GB - 3... GB - 6 HSP5/485-Operator I N H A L T 1. Übersicht... 4 2. Steckbare Version...

Mehr

DKE Jahrestagung Frankfurt, 4. Dezember 2000

DKE Jahrestagung Frankfurt, 4. Dezember 2000 Bettina Drehmann Brennstoffzellen Fuel Cell Applications DaimlerChrysler Necar 4 205 kw Transit Buses 100 Watt System Ford P2000 250 kw Stationary Power Plant 1 kw System Forces driving Fuel Cells Environmental

Mehr

"Programming Tool PGT-05-S for DRS61 Version 1.0 USB interface" "Programming-Tool PGT-05-S für DRS61 Version 1.0 USB Schnittstelle" I.

Programming Tool PGT-05-S for DRS61 Version 1.0 USB interface Programming-Tool PGT-05-S für DRS61 Version 1.0 USB Schnittstelle I. "Programming-Tool PGT-05-S für DRS61 Version 1.0 USB Schnittstelle" "Programming Tool PGT-05-S for DRS61 Version 1.0 USB interface" Achtung! Während des Programmiervorganges darf der Encoder nicht an die

Mehr

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels Important information New SIMATIC HMI Panels Migration made easy start now SIMATIC HMI Panels siemens.com/simatic-panels Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

mit integriertem Frequenzumrichter with integrated frequency converter

mit integriertem Frequenzumrichter with integrated frequency converter Sektionaltorantriebe 1 / W1 mit externer Steuerung 1 / W1 with external controls mit integrierter Steuerung with integrated controls 1FU-I mit integriertem Frequenzumrichter 1FU-I with integrated frequency

Mehr

INSTALLATION AND OPERATING INSTRUCTIONS FOR LPS203-M LPS203-M 操 作 指 示

INSTALLATION AND OPERATING INSTRUCTIONS FOR LPS203-M LPS203-M 操 作 指 示 BEDIENUNGSANLEITUNG To comply with the published safety standards, the following must be observed when using this power supply. Um den zur Zeit gültigen Sicherheitsbestimmungen zu genügen, müssen die nachstehenden

Mehr

Anwendungsbeispiele Verstärker Application Examples Amplifiers

Anwendungsbeispiele Verstärker Application Examples Amplifiers Anwendungsbeispiele Verstärker Application Examples Amplifiers Anwendungsbeispiele Application examples Multimedia-Verteilung in Sternstruktur über Abzweiger Multimedia distribution in star structure

Mehr

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN Online-Datenblatt FX3-XTDS84002 Flexi Soft A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen Typ

Mehr

LWL-Systeme. Fiber Bridge FB. Fiber Optic Systems 7/1 7/2 7/3 7/4 7/5. Systembeschreibung. Analog-, Digital- und Schaltsignale, Kunststoff-LWL

LWL-Systeme. Fiber Bridge FB. Fiber Optic Systems 7/1 7/2 7/3 7/4 7/5. Systembeschreibung. Analog-, Digital- und Schaltsignale, Kunststoff-LWL LWL-Systeme Optic Systems Bridge FB eks-fb eks-fb eks-fb eks-fb32 Systembeschreibung System Description Analog-, Digital- und Schaltsignale, Kunststoff-LWL Analog-, Digital and Contact-Closure-Signals,

Mehr

DC/DC Converter 400 W

DC/DC Converter 400 W Eingangsbereich 4 : 1 Input Range 4 : 1 Wirkungsgrad bis 90 % Efficiency up to 90 % Full Brick Gehäuse Full Brick Case Eingangs-π-Filter Input-π-Filter Beschreibung 10 DC/DC-Wandler stehen in der Serie

Mehr

Einbau- und Bedienungsanleitung KEMPER KHS-Kabelset Figur 686 03 004

Einbau- und Bedienungsanleitung KEMPER KHS-Kabelset Figur 686 03 004 Einbau- und Bedienungsanleitung KEMPER KHS-Kabelset Figur 686 03 004 DE EN Anschluss an die Gebäudeleittechnik Die Hygienespülung verfügt über zwei Schnittstellen: Schnittstelle RS485 Digitale Schnittstelle

Mehr

Das Modul kann thermische oder 3-stufige Aktoren regeln, wie auch vier 0-10 VDC analoge Ausgänge.

Das Modul kann thermische oder 3-stufige Aktoren regeln, wie auch vier 0-10 VDC analoge Ausgänge. Das ist ein I/O Modul für Modbus, das vier Ni1000-LG Eingänge oder vier Digitaleingänge lesen kann. Jeder individuelle Eingang kann so eingestellt werden, das er als analoger oder digitaler Eingang arbeitet.

Mehr

BmWi - Informationsveranstaltung : Forschung und Entwicklung ur Verlagerung von Transporten auf die Binnenwasserstrassen

BmWi - Informationsveranstaltung : Forschung und Entwicklung ur Verlagerung von Transporten auf die Binnenwasserstrassen BmWi - Informationsveranstaltung : Forschung und Entwicklung ur Verlagerung von Transporten auf die Binnenwasserstrassen Reederei Hermann Buss Leer, 15.02.2007 Hybridanwendungen auch für Binnenschiffs-Propellerantriebe

Mehr

PREISLISTE QSC -Service international

PREISLISTE QSC -Service international Mindestvertragslaufzeit) möglich kosten Alle Entgelte in EUR * 1 Algeria rufnummer 21,90 14,20 6,60 a. A. a. A. 16,90 0,0199 0,0199 0,0199 2 Angola rufnummer 21,90 14,20 6,60 a. A. a. A. 99,00 0,1390 0,1390

Mehr

Ecological Lightsystems : Ökologische Lichtsysteme. Ecological Energysystems : Ökologische Energiesysteme. About VAT-ENERGIES : Über VAT-ENERGIES

Ecological Lightsystems : Ökologische Lichtsysteme. Ecological Energysystems : Ökologische Energiesysteme. About VAT-ENERGIES : Über VAT-ENERGIES IN CHARGE OF NATURE Ecological Lightsystems : Ökologische Lichtsysteme Leo 5 Gemini 7 Virgo 9 Ecological Energysystems : Ökologische Energiesysteme VAT ENAIRGIES 1 11 VAT ENAIRGIES 3 13 VAT ENAIRGIES 6

Mehr

Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien 2015

Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien 2015 Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien 2015 Techno-economic study of measures to increase the flexibility of decentralized cogeneration plants on a German chemical company Luis Plascencia, Dr.

Mehr

CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP

CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP ANLEITUNGEN // INSTRUCTIONS CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP BEDIENUNGSANLEITUNG // INSTRUCTION MANUAL MONTAGEANLEITUNG // ASSEMBLY INSTRUCTION MONTAGEANLEITUNG // ASSEMBLY INSTRUCTION KOPPLUNG

Mehr

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine 1/18 Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine Supported by the Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Speaker Details 2/18 Jan Müller Works at Institute of Solar Energy

Mehr

Neue Alternativen zur Kurzschlussstrombegrenzung

Neue Alternativen zur Kurzschlussstrombegrenzung Neue Alternativen zur Kurzschlussstrombegrenzung Katrin Bäuml 12. Symposium Energieinovation TU Graz Februar 2012 Inhalt Entwicklung der Netzstrukturen Vergleich unterschiedlicher Strombegrenzer Neue Begrenzertechnologien

Mehr

LORENZ MESSTECHNIK GmbH

LORENZ MESSTECHNIK GmbH DR-2112, DR-2112-R DR-2412, DR-2412-R Drehmomentsensor, rotierend Torque Sensor, rotating Drehmomentsensor, rotierend Torque Sensor, rotating Nenndrehmoment von 0,1 N m... 20000 N m - Nominal torque from

Mehr

Gesprächstarife NFON Business Teil 1

Gesprächstarife NFON Business Teil 1 NFON Business Teil 1 Deutschland Festnetz Mobilfunknetze D1, D2, E-Plus, O2 1,1 ct. pro 11,9 ct. pro Deutschland-Flat (optional buchbar) 1 4 je Nebenstelle monatlich Deutschland-International-Flat (optional

Mehr

Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus

Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus Lichtwellenleiter Koverter Optical fibres converters Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus Technische Daten Technical data Versorgungsspannung: 5V DC Supply voltage: 5V DC Stromaufnahme:

Mehr

Car Adapter photolab 6xxx

Car Adapter photolab 6xxx Bedienungsanleitung Mit dem können Sie die Spektralphotometer und mobil und unabhängig von der örtlichen Stromversorgung betreiben. Dafür benötigen Sie eine 12 V - Spannungungsversorgung wie z. B. eine

Mehr

EtherNet/IP Topology and Engineering MPx06/07/08VRS

EtherNet/IP Topology and Engineering MPx06/07/08VRS EtherNet/IP Topology and Engineering MPx06/07/08VRS 3 1. Engineering via free EtherNet/IPTM-Port of a device on Bus from MPx07V10 2. Engineering via optional Industrial-Ethernet-Switch 3. Engineering via

Mehr

V1, V5 D4-KB/am 22.10.98 Marketing Information 26/98 - ELECTRONICA 98 / Sales Meeting. SKHI 24 Recommended Application Range.

V1, V5 D4-KB/am 22.10.98 Marketing Information 26/98 - ELECTRONICA 98 / Sales Meeting. SKHI 24 Recommended Application Range. SKiiPPACK - News SEMIDRIVER - News at electronica 98 1. New Drivers SEMIKRON introduces at electronica 98 new types of their driver family made for turn on/off control of IGBTs and MOSFETs. These drivers

Mehr

Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01

Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01 D GB Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01 Leister Process Technologies Galileo-Strasse 10 CH-05 Kaegiswil/Switzerland Tel. +41-41 4 4 Fax +41-41 4 1 www.leister.com sales@leister.com Einbauanleitung

Mehr

BZ 873. Trainline Interface. Ident Nr.: 3EH-116802 R0001

BZ 873. Trainline Interface. Ident Nr.: 3EH-116802 R0001 Ident Nr.: 3EH-116802 R0001 CH-8108 Dällikon Tel: +41(0)44 8440355 www.bahnelektronik.ch Seite: 1/8 Dritte oder andere Verwertung dieses Dokumentes sind ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verboten. B+Z

Mehr

600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS

600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS 87045 LIMOGES Cedex Telephone : (+33) 05 55 06 87 87 - Fax : (+33) 05 55 06 88 88 Niky 600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS Page 1. General features...1 2. Technical features...1 1. GENERAL

Mehr

C 146 EMV Gehäuse/EMC Housings

C 146 EMV Gehäuse/EMC Housings 146 EMV Gehäuse/EM Housings Für Serien 146 E 6-24 pol 146 D 4-64 pol 146 M 2-7 Module 146 HSE 6 pol For series 146 E 6-24 contacts 146 D 4-64 contacts 146 M 2-7 Module 146 HSE 6 contacts mphenol 151 146

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Sampling Rate / Sample rate. Modulation (gem. DVB-Standard) Modulation (DVB standard) 16 QAM 256 QAM QPSK, 16 QAM, 64 QAM

Sampling Rate / Sample rate. Modulation (gem. DVB-Standard) Modulation (DVB standard) 16 QAM 256 QAM QPSK, 16 QAM, 64 QAM -Modulatoren modulators 1x in oder DVB-T Modulator zur Umsetzung eines -Signals in einen Kanal (QAM) oder in einen DVB-T Kanal (COFDM). Die Ausgangsmodulation kann über das Menü eingestellt werden. Der

Mehr

Signal Processing LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen

Signal Processing LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen LWL Sender/Empfänger mit Outdoor-Box Merkmale LWL-SBR, Übertragungsweiten bis zu 1500 m Wandlung üblicher Rechtecksignale

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

Supercomputer für die. Forschungsanlage FAIR. Volker Lindenstruth FIAS, IfI, LOEWE Professur Chair of HPC Architecture

Supercomputer für die. Forschungsanlage FAIR. Volker Lindenstruth FIAS, IfI, LOEWE Professur Chair of HPC Architecture Effizientes Hochleistungsrechnen mit dem GreenCube Supercomputer für die Volker Lindenstruth FIAS, IfI, LOEWE Professur Chair of HPC Architecture Forschungsanlage FAIR University Frankfurt, Germany Phone:

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity

The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity www.volker-quaschning.de The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin ECO Summit ECO14 3. June 2014 Berlin Crossroads to

Mehr

Klein-Magnete ziehend, stossend, Doppel- oder Umkehrhub für Gleichstrom. Small Solenoids pull or push, double or return operation DC Solenoids

Klein-Magnete ziehend, stossend, Doppel- oder Umkehrhub für Gleichstrom. Small Solenoids pull or push, double or return operation DC Solenoids Klein-Magnete,, Doppel- oder für Gleichstrom Small Solenoids pull or push, DC Solenoids 3 Doppel- oder ISLIKER MAGNETE AG Tel. ++41 (0)52 305 25 25 CH-8450 Andelfingen Fax ++41 (0)52 305 25 35 Switzerland

Mehr

Innovative Energy Systems

Innovative Energy Systems 1 st ABBY-Net Workshop on Natural Resource Management and Energy Systems under Changing Environmental Conditions Munich, Germany, 10-12 November 2011 Innovative Energy Systems Jürgen Karl Chair for Energy

Mehr

ZZ0040 - Systembeschreibung

ZZ0040 - Systembeschreibung ZZ000 - ystembeschreibung 1 2 water in ode/enter et Lit/min P2 P1 trömungswächter Typ U000 KWT ZZ000 water out 1 2 Filter trömungswächter Wasserstop- Ventil Drucksensor Rückschlagventil Ausfiltern von

Mehr

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss 1 Traktanden 09:00 Café und Gipfeli 09:30 Begrüssung Roland Steinemann, SwissTnet 09:40 Effiziente elektrische Antriebssysteme, neue IEC Normen Conrad U. Brunner, S.A.F.E. 10:00 Anlagenbauer im aktuellen

Mehr

Steca Electronics Services and products for an ecological future. 13th of June 2012 Christian Becker

Steca Electronics Services and products for an ecological future. 13th of June 2012 Christian Becker Steca Electronics Services and products for an ecological future. 13th of June 2012 Christian Becker Brief overview over the company 2 This is Steca The philosophy of Steca Steca has long stood for ideas

Mehr

Gesprächstarife NFON Voll-Version Teil 1

Gesprächstarife NFON Voll-Version Teil 1 NFON Voll-Version Teil 1 Deutschland Festnetz Mobilfunknetze D1, D2, E-Plus, O2 1,1 ct. pro 11,90 ct. pro Deutschland-Flat Voll-Version (optional buchbar) 1 3 Deutschland-Flat Premium-Version (optional

Mehr

Serviceinformation Nr. 02/11

Serviceinformation Nr. 02/11 Serviceinformation Nr. 02/11 vom: 06.10.2011 von: BAM 1. Software Navigator und Release Notes Auf unserer Homepage unter www.idm-energie.at/de/navigator-software.html steht ab sofort eine neue Version

Mehr

MADE IN GERMANY COMBIVERT G6. High Performance Inverter 0,75 30 kw

MADE IN GERMANY COMBIVERT G6. High Performance Inverter 0,75 30 kw MADE IN GERMANY G6 COMBIVERT G6 High Performance Inverter 0,75 30 kw High Performance Inverter: KEB COMBIVERT G6 Die Gerätereihe KEB COMBIVERT G6 ist mit dem Anspruch gestaltet worden, als ALL-IN-ONE Lösung

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Shock pulse measurement principle

Shock pulse measurement principle Shock pulse measurement principle a [m/s²] 4.0 3.5 3.0 Roller bearing signals in 36 khz range Natural sensor frequency = 36 khz 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 0.0-0.5-1.0-1.5-2.0-2.5-3.0-3.5-4.0 350 360 370 380 390

Mehr

DIGICONTROL-Gerätedatenblatt W-WLZ www.gfr.de. Anwendung. Schnittstellen 1xS0-Impulsausgang nach DIN 43 864, 1xM-Bus nach DIN 13757-2, -3

DIGICONTROL-Gerätedatenblatt W-WLZ www.gfr.de. Anwendung. Schnittstellen 1xS0-Impulsausgang nach DIN 43 864, 1xM-Bus nach DIN 13757-2, -3 DIGICONTROL-Gerätedatenblatt W-WLZ www.gfr.de [ 83175] Kategorie: Energiezähler Elektronischer Wirkenergiezähler DIGICONTROL W-WLZ Abbildung: W-WLZ Anwendung Der Elektronische Wirkenergiezähler dient für

Mehr

eccentric presses HESSE - FP / CDCS / CHCH / CDCK

eccentric presses HESSE - FP / CDCS / CHCH / CDCK Exzenterpressen HESSE - FP / CDCS / CDCH / CDCK eccentric presses HESSE - FP / CDCS / CHCH / CDCK Mod. CDCS 1600 P81 C-Ständer Exzenterpressen mit 4-fach Stößelführung Mod. FP 10 P Mod. CDCS 1250 P Standardausführung

Mehr

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren?

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? SICLOCK Application Note AN-0005 Titel Synchronisation von PCs mit SICLOCK Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? Schlüsselwörter SICLOCK DCFRS, WinGPS, GPS1000,

Mehr

3-Line Filters for Converters and Power Electronics B84143-G*-R110 B84143-G*-R112

3-Line Filters for Converters and Power Electronics B84143-G*-R110 B84143-G*-R112 B8443-G*-R0 B8443-G*-R2 Power line filters for three-phase systems Rated voltage 4/275 and 520/300 V~, 50/ Hz Rated current 8 to 220 A Construction Three-line filter Metal case Book size Features High

Mehr

CAN-Bus RPM adapter. User Manual Anwender-Beschreibung

CAN-Bus RPM adapter. User Manual Anwender-Beschreibung CAN-Bus RPM adapter COT02 User Manual Anwender-Beschreibung Stand: 12.02.03 GRABAU Computertechnik GmbH Elsener Str. 30 33102 Paderborn Tel: +49 5251 1367-0 Fax: +49 5251 1367-30 Email: info@grabau.de

Mehr

Thermaltake SMART M650W Bronze

Thermaltake SMART M650W Bronze P/N: SP-650M W/Active PFC Thermaltake SMART M650W Bronze Features Entspricht Intel ATX 12V 2.3 & EPS 12V 2.92Standard 24/7 @40 C: garantiert 650 Watt konstante Leistung. Robuste & dedizierte duale +12V

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

BA63 Zeichensätze/ Character sets

BA63 Zeichensätze/ Character sets BA63 Zeichensätze/ Character sets Anhang/ Appendix We would like to know your opinion on this publication. Ihre Meinung/ Your opinion: Please send us a copy of this page if you have any contructive criticism.

Mehr

Technical Documentation and Operation Manual. Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00)

Technical Documentation and Operation Manual. Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00) Beschreibung und Bedienungsanleitung Technical Documentation and Operation Manual Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00) Inhalt S./P. 1. Beschreibung /

Mehr

AM 25 Parameter / Basic data

AM 25 Parameter / Basic data AM 25 Parameter / Basic data MB-brzdný moment / holding torque / Haltemoment J - moment setrvaènosti / moment of inertia / Trägheitsmoment m- hmotnost / weigth / Gewicht n - max. otáèky / max. speed /

Mehr

Solarfarming Switzerland/Canada

Solarfarming Switzerland/Canada Solarfarming Switzerland/Canada Conversion of energy from the sun Components of solar systems Steps of solar cell production Types of solar cells and modules Features of solar inverters Photovoltaic, Biogas,

Mehr

E/A-Bedieneinheit. I/O Control unit 658552 DE/GB 08/02

E/A-Bedieneinheit. I/O Control unit 658552 DE/GB 08/02 E/A-Bedieneinheit I/O Control unit 527429 658552 DE/GB 08/02 Best.-Nr.: 658552 Benennung: DATENBLATT Bezeichnung: D:LP-BED.EINH.-E/A-DE/GB Stand: 08/2002 Autoren: Christine Löffler Grafik: Doris Schwarzenberger

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

PACKTISCH PACKAGING TABLE

PACKTISCH PACKAGING TABLE PACKTISCH PACKAGING TABLE HÖHENVERSTELLBARER PACKTISCH Hochwertiger, ergonomischer Packtisch - hauptsächlich für die Verpackung von sterilen Instrumentensieben. PACKING TABLE High-quality, ergonomic packing

Mehr

Digitale Kanalaufbereitungs System TSH 2010 Digital Channel Processing System TSH 2010 Das digitale Aufbereitungssystem TSH dient zum Aufbau von kompa

Digitale Kanalaufbereitungs System TSH 2010 Digital Channel Processing System TSH 2010 Das digitale Aufbereitungssystem TSH dient zum Aufbau von kompa Digitale Kanalaufbereitungs System TSH 2010 Digital Channel Processing System TSH 2010 Das digitale Aufbereitungssystem TSH dient zum Aufbau von kompakten Kopfstellen, die Gemeinschaftsantennenanlagen

Mehr

BVBA POMAC-LUB-SERVICES SPRL Korte Bruggestraat 28 B-8970 Poperinge Tel. 057/33 48 36 Fax 057/33 61 27 info@pomac.be internet: www.pomac.

BVBA POMAC-LUB-SERVICES SPRL Korte Bruggestraat 28 B-8970 Poperinge Tel. 057/33 48 36 Fax 057/33 61 27 info@pomac.be internet: www.pomac. ELECTRIC GREASE (PEG-N) OR OIL (PEO-N) ELECTRIC PUMPS ICAL APPLICATION ELEKTRISCHE FETT- (PEG-N) ODER ÖLSCHMIERPUMPEN (PEO-N) ISCHE ANWENDUNG U:\Algemeen\TECHINFO PDF\ILC PRO\PRO-016-ED.doc PRO-016-ED

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU!

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! HELPLINE GAMMA-SCOUT ODER : WIE BEKOMME ICH MEIN GERÄT ZUM LAUFEN? Sie haben sich für ein Strahlungsmessgerät mit PC-Anschluss entschieden.

Mehr