Schreiben, lesen und gestalten im Advent 24 Tage bis Weihnachten Teil I schreiben, lesen und gestalten im Advent

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schreiben, lesen und gestalten im Advent 24 Tage bis Weihnachten Teil I schreiben, lesen und gestalten im Advent"

Transkript

1 1 von Tage bis Weihnachten schreiben, lesen und gestalten im Advent Ein Beitrag von Carsta Coenen, Menden Plätzchen backen, ein Gedicht schreiben, Winterrätsel lösen, einen Nikolaus basteln hier gibt es für jeden Tag im Advent ein Angebot. Eingebettet in eine motivierende Geschichte bietet diese Unterrichtseinheit 24 Aufgaben, bei denen sich Ihre Schüler lesend, schreibend und gestaltend mit adventlichen Inhalten auseinandersetzen. Ganz nebenbei erfahren sie Wissenswertes zu Bräuchen früher und heute, hier und andernorts. Sie werden sehen: Mit diesem ganz besonderen Adventskalender vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug! Aufbau der Unterrichtseinheit Das Wichtigste auf einen Blick Die Unterrichtseinheit umfasst eine Sequenz mit folgenden Phasen: Einstieg: Der wundersame Weihnachtsbaum eine Geschichte für jeden Tag im Advent Übung: Lesen, schreiben, rätseln, malen Angebote für jeden Tag im Advent Abschluss: Unsere Adventsmappen Präsentieren und Besprechen der Arbeitsergebnisse Dauer: pro Tag bzw. Angebot ca. 10 bis 20 Minuten Klassen: 2 bis 4 Für jeden Tag ein Angebot Lernbereiche: Lesen, Schreiben, Umgang mit Texten und Medien Kompetenzen: den Wortschatz zum Thema Winter und Weihnachten festigen; die Schreibung thematischer Lernwörter üben; sich lesend und schreibend mit verschiedenen Textsorten (literarische Texte sowie Sach- und Gebrauchstexte) auseinandersetzen; mithilfe von Lesestrategien Texte erschließen; Texte verfassen Fachübergreifend: Advents- und Weihnachtsbräuche (Sachunterricht); nach Anleitung basteln und malen (Kunst) Colourbox.com Alle Materialien auf CD!

2 9 von 24 M 2 Der wundersame Weihnachtsbaum ein Zuhör- und Ausmal-Bild für jeden Tag im Advent

3 10 von 24 Deutsch Beitrag 92 M 3 Lesen, schreiben, rätseln, malen Aufgaben für jeden Tag im Advent 1 Wünsche für die Adventszeit Gedicht Kerzen, Plätzchen, Tannenzweige all das gehört zur Adventszeit. Was gehört noch für dich dazu? Und was wünschst du dir für diese Zeit? Aufgabe 1: Lies das Gedicht und schreibe es ab. Bist du fertig, kannst du ein passendes Bild dazu malen. Ich wünsche mir für den Advent, dass in jedem Raum ein Lichtlein brennt. Dass es duftet nach Tanne und Nüssen, Plätzchen mit Zimt und Vanille nicht zu vergessen. Dass wir Engel basteln und einen goldenen Stern. Dass man jeden Tag merkt: Weihnachten ist nicht mehr fern. Aufgabe 2: Schreibe ein eigenes Gedicht. Beginne so: Ich wünsche mir für den Advent Tipp: Überlege dir: Was kann man in der Adventszeit sehen, riechen, schmecken, hören und fühlen? Und was kann man tun? 2 Rund und grün der Adventskranz In vielen Häusern stehen nun Adventskränze. Aber weißt du auch, wieso? Aufgabe 1: Lies den Text erst einmal ganz. Lies ihn dann noch einmal und unterstreiche wichtige Informationen. Beantworte auf einem Extrablatt oder im Heft folgende Fragen: 1. Wer erfand den Adventskranz? 2. Wann wurde der Kranz erfunden? 3. Wie sah der Kranz früher aus? Wie sieht er heute aus? Der Adventskranz wurde vor ungefähr 150 Jahre erfunden. Die Idee dazu hatte Johann Hinrich Wichern. Er war Leiter eines Waisenhauses in Hamburg und wollte mit dem Kranz den Kindern die Zeit bis Weihnachten verkürzen. Er nahm ein Holzrad und steckte darauf 24 kleine Kerzen für jeden Tag und 4 große Kerzen für die Sonntage. Die Waisenkinder durften jeden Tag eine Kerze anzünden. Später nahm man statt des großen Holzrades einen Kranz aus Zweigen. Und statt 28 Kerzen stecken heute nur noch 4 auf dem Kranz. Aufgabe 2: Male einen Adventskranz. Du kannst den Kranz malen, den ihr zu Hause habt. Oder du kannst einen eigenen erfinden.

4 13 von 24 7 Findest du das Lösungswort? Bild-Wort-Rätsel zum Advent Kerze, Apfel und Zweige diese Dinge helfen dir hier, ein Rätsel zu lösen. Aufgabe 1: Schreibe die passenden Wörter unter die Bilder. Die Zahl über dem Bild gibt an, welcher Buchstabe aus dem Wort zur Lösung gehört. Setze alle Buchstaben zum Lösungswort zusammen. Beispiel: 4 ð KERZE ð Z Lösungswort: Aufgabe 2: Denke dir ein eigenes Bilderrätsel aus und gib es deinem Partner. 8 Winternacht Gedicht zum Reimen und Malen Wenn es geschneit hat, sieht alles ganz anders aus so wie in diesem Gedicht. Aufgabe 1: Lies das Gedicht. Finde die Reimwörter und setze sie ein. erhellt Winternacht In dunkler Nacht es plötzlich schneit. Die Welt bekommt ein weißes, graues Gras und braunes Feld, noch ein wenig von den Sternen, Reh Strauch und Busch werden weiß getupft vom Schnee, genauso wie neben dem Baum das. Kleid Aufgabe 2: Male ein passendes Bild zum Gedicht. Dazu brauchst du: schwarzes Tonpapier, Wasserfarben und Deckweiß, Pinsel.

5 14 von 24 Deutsch Beitrag 92 9 Versteckte Winterwörter Suchsel Hier haben sich Begriffe rund um die Winterzeit versteckt. Findest du alle 6 Wörter? Aufgabe 1: Umkreise alle Winterwörter, die du findest. Die Wörter können senkrecht oder waagerecht versteckt sein. Schreibe die Wörter auf. A L Q H E F S V M W O P M A J S Y A V J T R L O X Q Y N G C W N C K U E I S K L N Z L H Ü D T L Ö U I J B I U Z R N P S Z B V Z O H G S P T Z E O C I N R T P F D C F R S E I H O W M Ü Ä Ü Ü H D S B R E U M N D N B I O L Y W M U Y H N C S V M U Z I X R O I C E B R T I F D G T H T P Ü T A Ü S C H A L Z T H Z Ü Q U Y Ä Q W S C Ö L E U K Ö R M Ü T Z E F B J F N I J Aufgabe 2: Findest du einen Satz mit einem, zwei oder sogar drei Wörtern aus dem Suchsel? Schreibe ihn auf. Aufgabe 3: Gestalte selbst ein Suchsel mit Wörtern zu Weihnachten: Nimm Karopapier. Schreibe deine Wörter auf und benutze pro Buchstabe ein Kästchen. Fülle die Kästchen drumherum mit anderen Buchstaben. Tolle Sachen im Winter eine Geschichte zu Überschriften schreiben Rodeln, Schlittschuhfahren oder einen Schneemann bauen. Im Winter kann man tolle Sachen machen. Aufgabe: Schreibe eine Wintergeschichte. Diese Überschriften können dir helfen: Eine Schlittenfahrt mit Hindernissen Plötzlich war der Schneemann weg Achtung, der Schneeball! Ein ganz besonderer Schneemann Eingeschneit Gefahr auf dem Dorfteich

VORANSICHT. Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen. Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Lerntheke zu Advents- und Weihnachtsbräuchen

VORANSICHT. Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen. Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Lerntheke zu Advents- und Weihnachtsbräuchen Sachunterricht Beitrag 85 1 von 16 Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Ein Beitrag von Karla Fischer, Heidelberg Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen geöffnet, voller Vorfreude vier Kerzen entzündet

Mehr

Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden

Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einzelne Bausteine Advent Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden Rita Kusch michael.o.kusch@t-online.de

Mehr

Suchbild mit dem Weihnachtself

Suchbild mit dem Weihnachtself Suchbild mit dem Weihnachtself Der kleine Weihnachtself ist ein leidenschaftlicher Bastler. In der Adventszeit klebt, schneidet, malt und sägt er beinahe jeden Tag. Kater Schneepfote schaut ihm dabei neugierig

Mehr

Wintermonate. Bäume im Winter

Wintermonate. Bäume im Winter 1 Wintermonate Dezember, Januar und Februar sind die drei Monate im Jahr, die wir auch die Wintermonate nennen. Du hast drei Arbeitsblätter zur Auswahl. Wähle eines der Blätter, bearbeite es sorgfältig

Mehr

Feste feiern in Deutschland WEIHNACHTEN

Feste feiern in Deutschland WEIHNACHTEN Seite 1 von 10 Feste feiern in Deutschland WEIHNACHTEN Unterrichtsvorschlag und Arbeitsblatt Abkürzungen LK: Lehrkraft L: Lernende UE: Unterrichtseinheiten AB: Arbeitsblatt Seite 2 von 10 UNTERRICHTSVORSCHLAG

Mehr

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE:

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: Leo Leo ist Maler, aber er ist auch ein leidenschaftlicher Koch. Seine Kneipe Leo & Co. ist ein gemütliches Lokal, in dem man gut und preiswert essen kann. In dieser

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die große Winter-Weihnachts-Werkstatt. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die große Winter-Weihnachts-Werkstatt. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Die große Winter-Weihnachts-Werkstatt Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Die große Winter-Weihnachts-Werkstatt

Mehr

Das Stationspiel Weihnachtsabenteuer

Das Stationspiel Weihnachtsabenteuer Das Stationspiel Weihnachtsabenteuer Цель: развитие навыков речевой и языковой компетенции; повторение пройденного учебного материала в неформальной обстановке при помощи игр и конкурсов. Ход мероприятия:

Mehr

Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen. Voransicht

Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen. Voransicht Stationenlernen Advents- und Weihnachtsbräuche 1 Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen Nach einer Idee von Eva Gärtner, Tübingen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert?

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert? Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Weißt du schon, warum

Mehr

Welches Haustier ist das richtige? Übungsaufgaben zu den Grundrechenarten und zur Darstellung von Daten VORANSICHT. Das Wichtigste auf einen Blick

Welches Haustier ist das richtige? Übungsaufgaben zu den Grundrechenarten und zur Darstellung von Daten VORANSICHT. Das Wichtigste auf einen Blick 1 von 16 Welches Haustier ist das richtige? Übungsaufgaben zu den Grundrechenarten und zur Darstellung von Daten Ein Beitrag von Dr. Sibylle Maier, Hengersberg Zeichnungen von Bettina Weyland, Wallerfangen

Mehr

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember. wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage. Weihnacht** ist nicht fern!

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember. wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage. Weihnacht** ist nicht fern! 01.12 Adventskalender Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! *erinnert an "Türchen öffnen" ** es wird die Form eines Tannenbaumes

Mehr

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! 02.

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! 02. 01.12 Adventskalender Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! *erinnert an "Türchen öffnen" ** es wird die Form eines Tannenbaumes

Mehr

Mein Adventheft. Mein Adventheft. ZAUBERmini - Advent 1. Kerze. Stern. ZAUBERmini - Advent 1. Kerze. Stern

Mein Adventheft. Mein Adventheft. ZAUBERmini - Advent 1. Kerze. Stern. ZAUBERmini - Advent 1. Kerze. Stern ZAUBERmini - Advent 1 Mein Adventheft Mein Name: Stern Kerze lesen - malen - rätseln - rechnen - schreiben ZAUBERmini - Advent 1 Mein Adventheft Mein Name: Stern Kerze lesen - malen - rätseln - rechnen

Mehr

Mein Nikolausheft Mein Nikolausheft Holler boller, Rumpelsack Holler boller, Rumpelsack Holler boller Rumpelsack, Niklaus trug sie huckepack, Weihnachtsnüsse gelb und braun, runzlig punzlig anzuschaun.

Mehr

Voransicht. Der Advent ist eine ganz besondere Zeit vor allem. Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Das Wichtigste auf einen Blick

Voransicht. Der Advent ist eine ganz besondere Zeit vor allem. Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Das Wichtigste auf einen Blick II Glauben leben 10 Advent (Kl. 5/6) 1 von 28 Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Von Elisabeth Grotowski, Trier Mit Illustrationen von Julia Lenzmann, Stuttgart Der Advent ist eine ganz

Mehr

Lernen Tannenzweig und Kerzenlicht

Lernen Tannenzweig und Kerzenlicht Lernen Tannenzweig und Kerzenlicht Der Adventskranz ist mit Tannengrün und Kerzen geschmückt, manchmal auch mit Silber und Gold. Schon bevor die Menschen in Deutschland an Jesus glaubten, holten sie sich

Mehr

Arbeitsblatt Weihnachten - Lösungen

Arbeitsblatt Weihnachten - Lösungen Arbeitsblatt Weihnachten - Lösungen EDITORIAL: MATERIAL: NIVEL: Klett Ejercicios complementarios A1-A2 para el uso en las clases. Las tasas correspondientes fueron liquidadas. Seite 1 Weihnachten 1. Verbinde

Mehr

Vorwort 9 Martinstag 10

Vorwort 9 Martinstag 10 Inhalt Vorwort 9 Martinstag 10 Geschichten von Sankt Martin 10 Die Legende vom Heiligen Martin 10 Die Legende von der Martinsgans 12 Spiellied vom Heiligen Martin 12 Spiel: Martin und der Bettler 13 Martinsspiel

Mehr

VORANSICHT. Ob Comics, lustige Dialoge oder Scherzfragen, Das ist ja zum Lachen! Mit Witzen die wörtliche Rede kennenlernen.

VORANSICHT. Ob Comics, lustige Dialoge oder Scherzfragen, Das ist ja zum Lachen! Mit Witzen die wörtliche Rede kennenlernen. 1 von 14 Das ist ja zum Lachen! Ein Beitrag von Sandra Kroll-Gabriel, Ingolstadt Ob Comics, lustige Dialoge oder Scherzfragen, Kinder lieben Witze. Beste Voraussetzungen also für diese Unterrichtseinheit,

Mehr

DOWNLOAD. Weihnachtlicher Deutschunterricht. Differenziert einsetzbare Arbeitsblätter für die 1. und 2. Klasse. Birte Stratmann/ Nicole Weber

DOWNLOAD. Weihnachtlicher Deutschunterricht. Differenziert einsetzbare Arbeitsblätter für die 1. und 2. Klasse. Birte Stratmann/ Nicole Weber DOWNLOAD Birte Stratmann/ Nicole Weber Weihnachtlicher Deutschunterricht Differenziert einsetzbare Arbeitsblätter für die 1. und 2. Klasse auszug aus dem Originaltitel: Mein Wunschzettel Persen Verlag

Mehr

Adventskranz. Woher kommt eigentlich der Adventskranz?

Adventskranz. Woher kommt eigentlich der Adventskranz? Adventskranz Woher kommt eigentlich der Adventskranz? Vor über 150 Jahren gab es in der Nähe von Hamburg einen Pfarrer, der hieß Johann Hinrich Wichern und war ein netter Mensch. Er ab Kindern und Jugendlichen,

Mehr

Werkstatt Winter. Klassen 3-4

Werkstatt Winter. Klassen 3-4 Werkstatt Winter Klassen 3-4 Angeboten wird eine fächerübergreifend angelegte Lernwerkstatt zum Thema Winter. Die Werkstatt ist reichhaltig bebildert und umfasst 5 Stationen mit knapp 60 fix und fertig

Mehr

Lehrmaterial weihnachten

Lehrmaterial weihnachten Lehrmaterial weihnachten Für Internationale VorberEitungsklassen Vier Module mit Bastelbögen, Arbeitsblätter und einem Spielplan. Dazu jede Menge Tipps und Tricks für die Anwendung. Modul 1: Ein Bastel-Wimmelbild

Mehr

Tannengeflüster WEIHNACHTSPOST 2016

Tannengeflüster WEIHNACHTSPOST 2016 Tannengeflüster Wenn die ersten Fröste knistern, In dem Wald bei Bayrisch-Moos; Geht ein Wispern und ein Flüstern In den Tannenbäumen los, Ein Gekicher und Gesumm Ringsherum. Eine Tanne lernt Gedichte,

Mehr

Arbeitsblatt Weihnachten

Arbeitsblatt Weihnachten Arbeitsblatt Weihnachten EDITORIAL: MATERIAL: NIVEL: Klett Ejercicios complementarios A1-A2 para el uso en las clases. Las tasas correspondientes fueron liquidadas. Seite 1 Weihnachten 1. Verbinde jedes

Mehr

So geht es: 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir.

So geht es: 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir. Station 1 Der Körper der Biene 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir. Station 2 Die Biene ist ein Insekt 1. Sieh dir das Bild an. 2. Beschreibe den Körper der

Mehr

Advent und Weihnachten: Reime erga nzen

Advent und Weihnachten: Reime erga nzen Advent und Weihnachten: Reime erga nzen KNECHT RUPRECHT Theodor Storm Von drauß vom Walde komm ich her; ich muss euch sagen, es weihnachtet! Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein ;

Mehr

1. Hörverstehen das weihnachtliche Alphabet. Lernziele. Zielgruppe / Alter. Lernvoraussetzungen. Dauer. Materialien. Ausblick

1. Hörverstehen das weihnachtliche Alphabet. Lernziele. Zielgruppe / Alter. Lernvoraussetzungen. Dauer. Materialien. Ausblick 1. Hörverstehen das weihnachtliche Alphabet Lernziele Verbindung zwischen Hören und Erkennen der Buchstaben des deutschen Alphabets. Die Schüler erarbeiten sich den ersten neuen Wortschatz des Unterrichtskomplexes

Mehr

Mein Weihnachtsbuch. Weihnachtslied

Mein Weihnachtsbuch. Weihnachtslied Mein Weihnachtsbuch 1 Weihnachtslied 13 Advent Die Zeit vor Weihnachten nennen wir Advent. Vom 1. bis zum 24. Dezember machen am jeden Tag ein Türchen auf. Auf dem sind vier Kerzen, für jeden Tag eine.

Mehr

Wintersonnenwende. 21./22. Julmond

Wintersonnenwende. 21./22. Julmond Julfeier Wintersonnenwende 21./22. Julmond Die in dieser Anleitung enthaltenen Lieder findet man auf der CD Hohe Nacht der klaren Sterne des Arbeitskreis Deutsche Weihnacht Wenn dir Deutschland nicht egal

Mehr

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen.

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtszeit 1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtsbaum, Weihnachts Adventskranz, A 2 Welche Wörter aus Aufgabe 1 passen zu den Fotos?

Mehr

Werkstatt zur Übung und Festigung der vier Fälle des Nomens - Neuauflage

Werkstatt zur Übung und Festigung der vier Fälle des Nomens - Neuauflage Werkstatt zur Übung und Festigung der vier Fälle des Nomens - Neuauflage Die Werkstatt beinhaltet verschiedene Übungen zum Umgang mit den vier Fällen des Nomens. Die Kartei kann ergänzend zum Lehrwerk

Mehr

Grüne Weihnacht, weiße Ostern.

Grüne Weihnacht, weiße Ostern. Grüne Weihnacht, weiße Ostern. 1 1. Schaut euch das Kalenderbild an und sammelt zuerst zu zweit, dann in der Klasse den Wortschatz zum Thema Weihnachten und ergänzt die Wortblume. Schreibt mit jedem Begriff

Mehr

14 Der Nikolaus kommt

14 Der Nikolaus kommt 14 Der Nikolaus kommt Unterstreiche: alle Namenwörter blau 8 alle Tunwörter rot 5 alle Wiewörter grün 7 Draußen ist eine dunkle Nacht. Die großen und die kleinen Kinder warten auf den Nikolaus. Sie freuen

Mehr

Geometrische Formen kennenlernen und Wortschatz erweitern

Geometrische Formen kennenlernen und Wortschatz erweitern Mathematik Beitrag 77 Geometrische Formen kennenlernen und Wortschatz erweitern 1 von 20 Ich möchte bitte ein Dreieck kaufen die geometrischen Formen kennenlernen und den Alltagswortschatz erweitern Ein

Mehr

Adventmini 2011 Bildmaterial: Christine Wuld & Hans-Jürgen Krahl

Adventmini 2011 Bildmaterial: Christine Wuld & Hans-Jürgen Krahl Mein Adventmini Adventmini 2011 www.zaubereinmaleins.de Bildmaterial: Christine Wuld & Hans-Jürgen Krahl Adventmini 2011 www.zaubereinmaleins.de Bildmaterial: Christine Wuld & Hans-Jürgen Krahl Mein Adventmini

Mehr

Feste feiern in Deutschland GEBURTSTAG

Feste feiern in Deutschland GEBURTSTAG Seite 1 von 6 Feste feiern in Deutschland GEBURTSTAG Unterrichtsvorschlag und Arbeitsblatt Abkürzungen LK: Lehrkraft L: Lernende UE: Unterrichtseinheiten AB: Arbeitsblatt Seite 2 von 6 UNTERRICHTSVORSCHLAG

Mehr

Schneemann-Lesezeichen

Schneemann-Lesezeichen Schneemann-Lesezeichen - Pinsel - Eisstiel - Deckweiß - orangefarbenes und schwarzes Tonpapier - Klebestift - buntes Klebeband - schwarzen Filzstift 1. Schnapp Dir den Pinsel. Bemal den Eisstiel mit dem

Mehr

XXX. Kita-Ideen für Nikolaus, Advent und Weihnachten

XXX. Kita-Ideen für Nikolaus, Advent und Weihnachten XXX Kita-Ideen für Nikolaus, Advent und Weihnachten 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort.... 5 Basteln Bunte Lichter...8 Papprollen-Adventskalender...9 Adventskranz...10 Handabdruck-Engel...11 Papprollen-Nikolaus...12

Mehr

Sinnentleerte Rituale zur Weihnachtszeit

Sinnentleerte Rituale zur Weihnachtszeit Sinnentleerte Rituale zur Weihnachtszeit Zum Festhalten an alten Bräuchen und Traditionen Natascha Schmidt Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,, aber warum eigentlich?

Mehr

Inhalt. 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit. 2. Kapitel: Lernen zur Weihnachtszeit. Jgst.

Inhalt. 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit. 2. Kapitel: Lernen zur Weihnachtszeit. Jgst. Inhalt 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit Brauchtum im Advent und zu Weihnachten Lehrerteil........................... 6 Die Adventszeit Stationenlernen.... 2... 10 Die Adventszeit Hosentaschenbüchlein..............

Mehr

Inhalt. Das Buch im Unterricht... 3

Inhalt. Das Buch im Unterricht... 3 Inhalt Das Buch im Unterricht........................................................................ 3 Ab ins Bett Igel Ingo Einführung Figur................ 5 Früh am Morgen Textsicherung................

Mehr

Weil du ein Kind geworden bist

Weil du ein Kind geworden bist Weil du ein Kind geworden bist MECHTHILD ALBER Adventskalender für Familien Schwabenverlag MECHTHILD ALBER Weil du ein Kind geworden bist Adventskalender für Familien Schwabenverlag Von Tag zu Tag auf

Mehr

Рождество в Германии

Рождество в Германии Рождество в Германии Weihnachten ist für die Deutschen das wichtigste Fest des Jahres, an dem die ganze Familie zusammenkommt. Die Vorweihnachtszeit entspricht den vier Wochen vor dem heiligen Abend und

Mehr

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute.

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute. Kleine Wörter immer wichtig eines Tages einmal gestern heute da dann danach manchmal oft plötzlich zuerst zuletzt endlich aber vielleicht von, vor, vom ich, du, wir er, sie, es ihr mein, dein, unser einige

Mehr

Winterelfchen. Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss. Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter

Winterelfchen. Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss. Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter Seen sind gefroren darum merkt man dass es Winter ist schön Anika Karathanasis

Mehr

Mit dem Freund oder der Freundin kann man

Mit dem Freund oder der Freundin kann man 1 von 18 Freunde werden, Freunde bleiben eine Stationenarbeit mit kooperativen Lernmethoden Ein Beitrag von Aline Kurt, Brandscheid (Westerwald) Zeichnungen von Bettina Weyland, Wallerfangen Mit dem Freund

Mehr

Kleines Weihnachts-ABC

Kleines Weihnachts-ABC Kleines Weihnachts-ABC Text und Zeichnungen Susanne Hasecke bearbeitet und herausgegeben von der Geschichtswerkstatt Büdingen Joachim Cott Schlossgasse 10, 6654 Büdingen Tel. 06042/9524 info@jungborn-buedingen.de

Mehr

So kannst du mit diesen Übungsblättern arbeiten

So kannst du mit diesen Übungsblättern arbeiten So kannst du mit diesen Übungsblättern arbeiten Diese Übungsblätter zu Meine bunte Welt 3/4 (Arbeitsbuch) unterstützen dich beim Lernen und helfen dir, dein Wissen im Sachunterricht zu festigen, zu erweitern

Mehr

Winter-ABC. der Klasse 4b verfasst im Januar 2016

Winter-ABC. der Klasse 4b verfasst im Januar 2016 Winter-ABC der Klasse 4b verfasst im Januar 2016 A steht für die Angst, die man abends im Dunklen haben kann. den Advent, die Wartezeit bis Weihnachten. den Adventskalender, bei dem wir jeden Tag ein Türchen

Mehr

Lesen und Schreiben Handbuch zum Kurs

Lesen und Schreiben Handbuch zum Kurs Lesen und Schreiben Handbuch zum Kurs Inhalt Einleitung zum Handbuch + Begriffserklärungen Modul 1 Ich Modul 2 Wohnen Modul 3 Arbeit Modul 4 Freizeit Modul 5 Unterwegs Modul 6 Essen Modul 7 Jahreszeiten

Mehr

Deutschkartei Übungen mit den Lernwörtern

Deutschkartei Übungen mit den Lernwörtern Deutschkartei Übungen mit den Lernwörtern Diese Kartei kann zum Üben der Lernwörter (Lernwortlisten, Karteikästen, Registerheften) eingesetzt werden. Die Kinder arbeiten dabei hauptsächlich in und schreiben

Mehr

Kreativer Umgang mit Gedichten

Kreativer Umgang mit Gedichten Kreativer Umgang mit Gedichten Das Entwerfen und Aufschreiben eigener Gedichte gehört zum Grundschulalltag. Für die Entwicklung dieser literalen Kompetenz sind geeignete Schreibaufgaben und motivierende

Mehr

Familiengottesdienst zum 1. Adventssonntag 01. Dezember 2007

Familiengottesdienst zum 1. Adventssonntag 01. Dezember 2007 1 Familiengottesdienst zum 1. Adventssonntag 01. Dezember 2007 Lied zum Einzug: [ORGEL] Nr. 265: Macht hoch die Tür (1-2) Begrüßung: Die Tage sind kurz geworden, die Nächte dafür umso länger. Die Winterzeit,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt Winterzeit. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt Winterzeit. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt Winterzeit Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Margit Rex Lernwerkstatt Winterzeit Fächerübergreifende

Mehr

Weihnacht' wie es früher war. Weihnachten früher und heute. Aufgabe: Weihnachten von 1936 bis heute GEWINNSPIEL

Weihnacht' wie es früher war. Weihnachten früher und heute. Aufgabe: Weihnachten von 1936 bis heute GEWINNSPIEL Liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit In dieser Ausgabe finden Sie Ideen zum Thema Weihnachten früher und heute Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Mehr

1. Hörverstehen das weihnachtliche Alphabet. Lernziele. Zielgruppe / Alter. Lernvoraussetzungen. Dauer. Materialien. Ausblick

1. Hörverstehen das weihnachtliche Alphabet. Lernziele. Zielgruppe / Alter. Lernvoraussetzungen. Dauer. Materialien. Ausblick 1. Hörverstehen das weihnachtliche Alphabet Verbindung zwischen Hören und Erkennen der Buchstaben des deutschen Alphabets. Die Schüler erarbeiten sich den ersten neuen Wortschatz des Unterrichtskomplexes

Mehr

SUDOKU. l l l l l l l l l l l l l l l l. l l l l l l l l l l l l l l l l. l l l l l l l l l l l l l l l l

SUDOKU. l l l l l l l l l l l l l l l l. l l l l l l l l l l l l l l l l. l l l l l l l l l l l l l l l l SUDOKU Ein Sudoku ist ein Gitter mit Kästchen. Die leeren Kästchen werden mit vier verschiedenen Zahlen, Bildern, Buchstaben oder Farben gefüllt. Ein kleines Sudoku hat vier waagrechte Zeilen und gleichzeitig

Mehr

Weihnachtskalender für die Adventszeit

Weihnachtskalender für die Adventszeit Weihnachtskalender für die Adventszeit ab Klasse 3 Wenn die besinnlichen Wochen beginnen, Plätzchenduft durch die Schule weht und Kerzen brennen, dann ist es Zeit für den Einsatz weihnachtlicher Arbeitsblätter.

Mehr

KostProbe Seiten. Neu! FUNKELSTEINE 4 Sprachbuch NEU. Arbeitsblätter Festliche Tage. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag!

KostProbe Seiten. Neu! FUNKELSTEINE 4 Sprachbuch NEU. Arbeitsblätter Festliche Tage. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag! Deutsch Sprachlehre Volksschule www.dorner-verlag.at KostProbe Seiten Jeden DORNERstag bieten wir Ihnen zum Verkosten Arbeitsblätter aus ausgewählten Titeln des Verlags E. DORNER als kostenfreie Downloads!

Mehr

Leseprobe. Lichterglanz für die Seele Rituale im Advent. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Lichterglanz für die Seele Rituale im Advent. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Lichterglanz für die Seele Rituale im Advent 20 Seiten, 14 x 17 cm, mit zahlreichen Farbabbildungen, Broschur ISBN 9783746242453 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernen an Stationen: Ostern. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernen an Stationen: Ostern. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernen an Stationen: Ostern Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernen an Stationen

Mehr

Evangelische Religion an Stationen 1-2 Inklusion

Evangelische Religion an Stationen 1-2 Inklusion Sandra Sommer Evangelische Religion an Stationen 1-2 Inklusion Weihnachten ein Fest für alle Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grundschule u Sandra Sommer mer Evangelische Religion an Stationen Klasse

Mehr

VORANSICHT. Sammy wird Satzglieder-Profi Subjekt und Prädikat bestimmen. Teil II. Alle Materialien auf CD! Das Wichtigste auf einen Blick

VORANSICHT. Sammy wird Satzglieder-Profi Subjekt und Prädikat bestimmen. Teil II. Alle Materialien auf CD! Das Wichtigste auf einen Blick Deutsch Beitrag 66 Subjekt und Prädikat bestimmen 1 von 18 Sammy wird Satzglieder-Profi Subjekt und Prädikat bestimmen Ein Beitrag von Tanja Leib, Backnang Zeichnungen von Liliane Oser, Hamburg rammatikunterricht?

Mehr

Grammatik mit Spaß Adverbiale Bestimmungen

Grammatik mit Spaß Adverbiale Bestimmungen Grammatik mit Spaß Adverbiale Bestimmungen Werkstatt zur Übung und Festigung der Adverbialen Bestimmung des Ortes und der Zeit (Orts- und Zeitangabe als Satzglieder) Die Werkstatt beinhaltet verschiedene

Mehr

Weihnachten. Wir kaufen einen Weihnachtsbaum. Wir kaufen auch Weihnachtskugeln und Lichter. Wir schmücken den Baum.

Weihnachten. Wir kaufen einen Weihnachtsbaum. Wir kaufen auch Weihnachtskugeln und Lichter. Wir schmücken den Baum. 1 Weihnachten Wir feiern Weihnachten jedes Jahr am 25.12. (fünfundzwanzigsten Dezember). Der Tag vor Weihnachten, der 24.12. (der vierundzwanzigste Dezember), ist der Heiligabend. Die Periode vor Weihnachten,

Mehr

Offener Freizeittreff! Vorbereitungen zum Rosenmontagsumzug. Ihr dürft alle dabei helfen!!!

Offener Freizeittreff! Vorbereitungen zum Rosenmontagsumzug. Ihr dürft alle dabei helfen!!! In einem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus. Unter dem Thema Apfel steht auch dieser Vormittag. Was gibt es denn besseres, als zwei leckere Köstlichkeiten zu vereinen? Die Mitarbeiter der Kinder und

Mehr

Unterricht in der Bibliothek: Weihnachtsbräuche

Unterricht in der Bibliothek: Weihnachtsbräuche Unterricht in der Bibliothek: Weihnachtsbräuche Barbara Brockamp, Stadtbibliothek Minden Zielgruppe: 6. Klasse Zeitpunkt: Adventszeit Dauer: 90 Minuten Grundidee: Umgang mit Registern in Monografien üben

Mehr

Gut.Besser.FiT. Klasse. Von Grundschullehrern EMPFOHLEN. Entspricht den Lehrplänen. Das musst du wissen! Deutsch

Gut.Besser.FiT. Klasse. Von Grundschullehrern EMPFOHLEN. Entspricht den Lehrplänen. Das musst du wissen! Deutsch Gut.Besser.FiT Klasse Das musst du wissen! Deutsch Von Grundschullehrern EMPFOHLEN Entspricht den Lehrplänen Das musst du wissen! Deutsch Klasse von Sonja Reichert Illustrationen von Guido Wandrey Vorwort

Mehr

Mein Lern-Tagebuch Arbeitsaufträge

Mein Lern-Tagebuch Arbeitsaufträge Mein Lern-Tagebuch Arbeitsaufträge Name: Mein kleines Lexikon zu Arbeitsaufträgen Mit diesem Wort habe ich mich beschäftigt: So erkläre ich es in meinen eigenen Worten: Wörterrätsel kannst du helfen, das

Mehr

Leo & Co. Stille Nacht. Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil. von Virginia Gil und Ulrike Moritz

Leo & Co. Stille Nacht. Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil. von Virginia Gil und Ulrike Moritz Leo & Co. Stille Nacht Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil von Virginia Gil und Ulrike Moritz Berlin München Wien Zürich New York KAPITEL 2 2 Wie kommentieren die Personen die

Mehr

Lehrerteil Lehrerteil... 55

Lehrerteil Lehrerteil... 55 Inhalt 1. Kapitel: Winterzeit Lehrerteil................................. 6 Winter-Abc............................... 13 Was tun wir im Winter?...................... 14 Winter-Wortchaos...........................

Mehr

24 Advents-Rätsel für Kindergartenkinder (4 bis 6 Jahre)

24 Advents-Rätsel für Kindergartenkinder (4 bis 6 Jahre) 24 Advents-Rätsel für Kindergartenkinder (4 bis 6 Jahre) Überraschen Sie Ihr Kind in diesem Jahr doch einmal mit einem spannenden Advents-Rätsel. Statt jeden Morgen ein Türchen am Adventskalender zu öffnen,

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Rechtschreiben mit Strategie - das "ck"

Rechtschreiben mit Strategie - das ck Rechtschreiben mit Strategie - das "ck" Im Mittelpunkt dieser Kartei steht das Training der Rechtschreibbesonderheit ck. Die Kinder erfahren beim Arbeiten mit den Karten die nötigen Strategien, um sich

Mehr

Vorwort 11. *** Vorschläge für verschiedene Adventskalender (Ursula Fack) 17

Vorwort 11. *** Vorschläge für verschiedene Adventskalender (Ursula Fack) 17 INHALT MC = Diese Lieder sind auf der gleichnamigen MC im Menschenkinder Musikverlag, Am Hagen 5, 4400 Münster-Hiltrup, erschienen. Vorwort 11 1. Weihnachten ist nicht mehr weit Wir zählen die Tage ***

Mehr

WEIHNACHTEN. in Deutschland. Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour

WEIHNACHTEN. in Deutschland. Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour WEIHNACHTEN in Deutschland Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour I- Weihnachten : eine heidnische und christliche Tradition : Weihnachten ist in Deutschland ein wichtiges Fest, das den ganzen

Mehr

Freut euch, Weihnachtskinder Text und Musik: Detlev Jöcker

Freut euch, Weihnachtskinder Text und Musik: Detlev Jöcker Freut euch, Weihnachtskinder Text und Musik: Detlev Jöcker Freut euch, Weihnachtskinder, die schönste Zeit ist da. Kommt, öffnet eure Herzen weit, denn Weihnachten ist nah. 1. Plätzchenduft in vielen Küchen,

Mehr

Rechtschreiben mit Strategie - Wörter mit tz

Rechtschreiben mit Strategie - Wörter mit tz Rechtschreiben mit Strategie - Wörter mit tz Im Mittelpunkt dieser Kartei steht das Training der Rechtschreib-Besonderheit tz. Die Kinder erlernen beim Arbeiten mit den Karten die nötigen Strategien, um

Mehr

Lektüre mit Spaß - Die Weihnachtsgeschichte

Lektüre mit Spaß - Die Weihnachtsgeschichte Lektüre mit Spaß - Die Weihnachtsgeschichte Angeboten wird die Vorlesegeschichte Der funkelnde Weihnachtsstern von Daria Nitschke im Umfang von etwa 20 DIN-A4-Seiten. Daria gelingt mit ihrer Geschichte

Mehr

BEWOHNERINFORMATION Der Advent

BEWOHNERINFORMATION Der Advent BEWOHNERINFORMATION 25.11.2016 Nr. 81 Der Advent In der Adventszeit bereiten sich die Christen darauf vor, die Geburt Jesu zu feiern. Aber nicht nur gläubige Menschen beginnen ihre Wohnräume weihnachtlich

Mehr

ownload Thema: Texte verstehen 5 Stationen mit Lösungen für die 1. Klasse Martina Knipp Downloadauszug aus dem Originaltitel:

ownload Thema: Texte verstehen 5 Stationen mit Lösungen für die 1. Klasse Martina Knipp Downloadauszug aus dem Originaltitel: ownload Martina Knipp Thema: Texte verstehen 5 Stationen mit Lösungen für die 1. Klasse Downloadauszug aus dem Originaltitel: Thema: Texte verstehen 5 Stationen mit Lösungen für die 1. Klasse Dieser Download

Mehr

Deutsch für Romanischsprachige 3. Klasse

Deutsch für Romanischsprachige 3. Klasse 5. Tun und spielen Schulwoche: 9, 10, 11 Anzahl Lektionen: 6 Abläufe und Tätigkeiten benennen. Wortschatz aus ausgewählten, den Kindern nahe stehenden Alltagsbereichen. Mit einfachem Sprachmaterial einfache

Mehr

Winterwelt. Kleister und Rasierschaum mixen, bis sie cremig sind. Glitzer dazugeben und fertig!

Winterwelt. Kleister und Rasierschaum mixen, bis sie cremig sind. Glitzer dazugeben und fertig! Seite 4 bis 5 Winterwelt Schneemalerei Das wird gebraucht: * 1/2 Tasse Kleister * 1/2 Tasse Rasierschaum * Glitzer * festeres Papier Kleister und Rasierschaum mixen, bis sie cremig sind. Glitzer dazugeben

Mehr

Arbeitsblattsammlung zur Farbenlehre

Arbeitsblattsammlung zur Farbenlehre Arbeitsblattsammlung zur Farbenlehre für die Klassen 3-4 Angeboten werden 15 Arbeitsblätter in Schwarzweiß, 15 Lösungsseiten in Bunt, ein Laufzettel für die Hand der Kinder und 9 Bilder zum Aufhängen im

Mehr

Diesterweg. 1 Was machen die Kinder im Schnee? Beschreibe die Tätigkeiten. 2 Sammle Wörter zum Winter und schreibe ein Abc-Gedicht.

Diesterweg. 1 Was machen die Kinder im Schnee? Beschreibe die Tätigkeiten. 2 Sammle Wörter zum Winter und schreibe ein Abc-Gedicht. ki ~ er wi ~ er 31 1 Was machen die Kinder im Schnee? Beschreibe die Tätigkeiten. 2 Sammle Wörter zum Winter und schreibe ein Abc-Gedicht. Kinder im Winter 31 LarsgehtausdemHaus. ImSchneesindganzwenigSpurenzusehen.

Mehr

Lehrmaterial weihnachten

Lehrmaterial weihnachten Lehrmaterial weihnachten 1.-3. Klasse, 2 Module Ideen für Stundenabläufe samt Bastelbögen und Arbeitsblättern als Kopiervorlagen und jede Menge Tipps und Tricks für die Anwendung Worum es uns geht: Weihnachten

Mehr

Hurra, der Winter ist da!

Hurra, der Winter ist da! Ausgabe 4 Winter 2016 Hurra, der Winter ist da! Winterrätsel 6 Seite Basteln mit Leon auf Seite 4 Lara backt Weihnachts-Schmuck Ausmalbild 7 Seite 5 Seite Der Garten im Winterschlaf auf Seite 2 Eddie das

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Themenbox Advent/Weihnachten fr den Sachunterricht

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Themenbox Advent/Weihnachten fr den Sachunterricht Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Themenbox Advent/Weihnachten fr den Sachunterricht Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Die große Winter-Weihnachts-Werkstatt

Mehr

ADVENTZEIT. ... Dankbarkeit und Feierlichkeit. Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder...

ADVENTZEIT. ... Dankbarkeit und Feierlichkeit. Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder... ADVENTZEIT Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder... Die Kerze ist ein Symbol für...... Dankbarkeit und Feierlichkeit.... Kirschzweige ab und stellen sie ins Wasser.... Weihnachtskarten

Mehr

Wir waren in der Gaststube als der Nikolaus kam. Wir haben dem Nikolaus gewunken. Der

Wir waren in der Gaststube als der Nikolaus kam. Wir haben dem Nikolaus gewunken. Der Isabelle Der Nikolaus im Kinderlernhaus Wir waren in der Gaststube als der Nikolaus kam. Wir haben dem Nikolaus gewunken. Der Nikolaus hat sich die beiden Häuser angeschaut. Der Nikolaus hat die Säckchen

Mehr

Einsteigerwerkstatt rund um den Herbst

Einsteigerwerkstatt rund um den Herbst Einsteigerwerkstatt rund um den Herbst für die Klasse 1 Angeboten wird eine Einsteigerwerkstatt zum Thema Herbst für die Klasse 1. Die Werkstatt setzt sich zusammen aus überwiegend handlungsorientierten

Mehr

Inhalt. 1. Kapitel: Der Winter im Jahreslauf. 3. Kapitel: Winterwörter und Sprachspielereien. 2. Kapitel: Feste und Feiertage. Lehrerteil...

Inhalt. 1. Kapitel: Der Winter im Jahreslauf. 3. Kapitel: Winterwörter und Sprachspielereien. 2. Kapitel: Feste und Feiertage. Lehrerteil... Inhalt 1. Kapitel: Der Winter im Jahreslauf Lehrerteil.............................. 6 A, a, a, der Winter, der ist da!......... 1/2.... 9 Die vier Jahreszeiten................ 1/2.... 10 Die Wintermonate..................

Mehr

2 von 29 Adjektive schreiben üben Beitrag 8, Kl. 1 2 I/C

2 von 29 Adjektive schreiben üben Beitrag 8, Kl. 1 2 I/C 2 von 29 Adjektive schreiben üben Beitrag 8, Kl. 1 2 I/C Vom süßen Apfel bis zur sauren Zitrone mit farbigen Fruchtkarten Adjektive schreiben üben (Klassen 1 und 2) Von Tabea Rügamer, Erfurt (Beitrag und

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt Advent & Weihnachten. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt Advent & Weihnachten. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt Advent & Weihnachten Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 2.-7. Schuljahr G. Rosenwald & C. Eisenberg

Mehr

Die Redaktion / Liebe Bonis, hier ist sie, die Weihnachtsausgabe unseres Newsletters! Wir freuen uns, euch die zweite Ausgabe

Die Redaktion / Liebe Bonis, hier ist sie, die Weihnachtsausgabe unseres Newsletters! Wir freuen uns, euch die zweite Ausgabe Newsletter-Ausgabe vom Dezember 2014 Die Redaktion 1-2014 / 2015 Liebe Bonis, hier ist sie, die Weihnachtsausgabe unseres Newsletters! Wir freuen uns, euch die zweite Ausgabe unserer Redaktion präsentieren

Mehr

Nachgelesen Neues aus der Stadtbibliothek

Nachgelesen Neues aus der Stadtbibliothek Nachgelesen Neues aus der Stadtbibliothek Liebe Leserin, lieber Leser, der Advent ist da und scheinbar völlig ohne Ankündigung steht Weihnachten schon wieder vor der Tür. Hatten wir nicht gerade noch Ostern?

Mehr

St. Nikolaus geht von Haus zu Haus

St. Nikolaus geht von Haus zu Haus Aktivierungsstunde St. Nikolaus geht von Haus zu Haus Biografische Fragen Die biografischen Fragen dienen als Anregung für ein geleitetes Einstiegsgespräch. Es lohnt sich Material zum Thema anzubieten

Mehr

Willkommen, liebe Gäste!

Willkommen, liebe Gäste! Willkommen, liebe Gäste! Begrüßung am Eingang MOTIVHÖHE 1,32 m MATERIAL Leimholz, 18 mm stark, 20 cm breit, 1,30 m und 1,32 m lang sowie 2 x 35 cm lang (für die Bodenplatten); 25 cm x 25 cm (für den Stern)

Mehr