Ur- und Frühgeschichte (weltweit) Anzahl der zu wählenden Personen: 3

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ur- und Frühgeschichte (weltweit) Anzahl der zu wählenden Personen: 3"

Transkript

1 FK 101 Alte Kulturen Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 6 Ur- und Frühgeschichte (weltweit) Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Brather, Sebastian Fischer, Thomas Krause, Rüdiger Metzner-Nebelsick, Carola Richter, Jürgen Schier, Wolfram Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Institut für Archäologische Wissenschaften Abteilung für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters, Freiburg Universität zu Köln Archäologisches Institut, Köln Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich 09: Sprach- und Kulturwissenschaften Institut für Archäologische Wissenschaften, Frankfurt Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie und Provinzialrömische Archäologie, München Universität zu Köln Institut für Ur- und Frühgeschichte, Köln Freie Universität Berlin Institut für Prähistorische Archäologie, Berlin FK 101 Alte Kulturen Fach-Nr Klassische Philologie Föllinger, Sabine Fuhrer, Therese Nesselrath, Heinz-Günther Pollmann, Karla Friedel Lore Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften Professur für Klassische Philologie / Schwerpunkt Gräzistik, Bamberg Freie Universität Berlin Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Berlin Georg-August-Universität Göttingen Philosophische Fakultät Seminar für Klassische Philologie, Göttingen University of St Andrews School of Classics, St Andrews, Fife, Großbritannien FK 101 Alte Kulturen Fach-Nr Alte Geschichte Brodersen, Kai Leppin, Hartmut Schubert, Charlotte Witschel, Christian Universität Erfurt Philosophische Fakultät Professur für Antike Kultur, Erfurt Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich 08: Philosophie und Geschichtswissenschaften Historisches Seminar, Frankfurt Universität Leipzig Historisches Seminar Lehrstuhl für Alte Geschichte, Leipzig Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrum für Altertumswissenschaften Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik, Heidelberg Seite 1 von 103

2 FK 101 Alte Kulturen Fach-Nr Klassische Archäologie Heinzelmann, Michael von den Hoff, Ralf Klöckner, Anja Kockel, Valentin Universität zu Köln Archäologisches Institut, Köln Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Institut für Archäologische Wissenschaften Abteilung für Klassische Archäologie, Freiburg Justus-Liebig-Universität Gießen Institut für Altertumswissenschaften, Gießen Universität Augsburg Fach Klassische Archäologie, Augsburg FK 101 Alte Kulturen Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 6 Ägyptische und Vorderasiatische Altertumswissenschaften Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Cancik-Kirschbaum, Eva van Ess, Margarete Krebernik, Manfred Otto, Adelheid Quack, Joachim Friedrich Verhoeven-van Elsbergen, Ursula Freie Universität Berlin Institut für Altorientalistik, Berlin Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Berlin Friedrich-Schiller-Universität Jena Lehrstuhl für Altorientalistik und Hilprecht-Sammlung Vorderasiatischer Altertümer, Jena Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Ägyptologie und Altorientalistik, Mainz Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrum für Altertumswissenschaften Ägyptologisches Institut, Heidelberg Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Ägyptologie und Altorientalistik, Mainz Seite 2 von 103

3 FK 102 Geschichtswissenschaften Fach-Nr Mittelalterliche Geschichte Anzahl der Kandidierenden: 6 Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Baumgärtner, Ingrid Becher, Matthias Kintzinger, Martin Märtl, Claudia Nolte, Cordula Ranft, Andreas FK 102 Geschichtswissenschaften Universität Kassel Fachbereich 05 - Gesellschaftswissenschaften, Kassel Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Institut für Geschichtswissenschaft, Bonn Westfälische Wilhelms-Universität Münster Historisches Seminar Mittelalterliche Geschichte I, Münster Ludwig-Maximilians-Universität München Historisches Seminar, München Universität Bremen Fachbereich08: Sozialwissenschaften Institut für Geschichtswissenschaft, Bremen Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Institut für Geschichte, Halle Fach-Nr Frühneuzeitliche Geschichte Brakensiek, Stefan Emich, Birgit Freist, Dagmar Haug-Moritz, Gabriele Universität Duisburg-Essen Fakultät Geisteswissenschaften Historisches Institut Abteilung Geschichte der Frühen Neuzeit, Essen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Department für Geschichte Lehrstuhl für Neuere Geschichte I, Erlangen Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften Institut für Geschichte, Oldenburg Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Geschichte, Graz, Österreich Seite 3 von 103

4 FK 102 Geschichtswissenschaften Fach-Nr Neuere und Neueste Geschichte (einschl. Europäische Geschichte der Neuzeit und Außereuropäische Geschichte) Anzahl der Kandidierenden: 10 Anzahl der zu wählenden Personen: 5 Frie, Ewald Herbert, Ulrich Kessel, Martina van Laak, Dirk Lässig, Simone Osterhammel, Jürgen Potthast, Barbara Schildt, Axel Schulze Wessel, Martin Wagner, Patrick Eberhard-Karls-Universität Tübingen Philosophische Fakultät Abteilung für Neuere Geschichte, Tübingen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Historisches Seminar Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, Freiburg Universität Bielefeld Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie, Bielefeld Justus-Liebig-Universität Gießen Historisches Institut, Gießen Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig Universität Konstanz Geisteswissenschaftliche Sektion Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, Konstanz Universität zu Köln Historisches Seminar I Abteilung für Iberische und Lateinamerikanische Geschichte, Köln Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH), Hamburg Ludwig-Maximilians-Universität München Historisches Seminar, München Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Institut für Geschichte, Halle FK 102 Geschichtswissenschaften Fach-Nr Wissenschaftsgeschichte Eckart, Wolfgang U. Renn, Jürgen Trischler, Helmuth Wahrig, Bettina Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Institut für Geschichte der Medizin, Heidelberg Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin Deutsches Museum (DM), München Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte, Braunschweig Seite 4 von 103

5 FK 103 Kunst-, Musik-, Theater- und Medienwissenschaften Fach-Nr Kunstgeschichte Anzahl der Kandidierenden: 6 Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Klein, Bruno Krüger, Klaus Marek, Michaela Müller, Matthias Nova, Alessandro Oy-Marra, Elisabeth FK 103 Technische Universität Dresden Institut für Kunst- und Musikwissenschaft, Dresden Freie Universität Berlin Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften Kunsthistorisches Institut (WE 2), Berlin Universität Leipzig Institut für Kunstgeschichte Wünschmanns Hof, Leipzig Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Kunstgeschichte, Mainz Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut, Firenze, Italien Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Kunstgeschichte, Mainz Kunst-, Musik-, Theater- und Medienwissenschaften Fach-Nr Musikwissenschaften Fontaine, Susanne Schlemmer, Kathrin Waczkat, Andreas Werbeck, Walter FK 103 Universität der Künste Berlin Fakultät Musik, Berlin Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Philosophisch-Pädagogische Fakultät Lehrstuhl für Musikwissenschaft, Eichstätt Georg-August-Universität Göttingen Philosophische Fakultät Musikwissenschaftliches Seminar, Göttingen Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft, Greifswald Kunst-, Musik-, Theater- und Medienwissenschaften Fach-Nr Theater- und Medienwissenschaften Balme, Christopher Kappelhoff, Hermann Kreuder, Friedemann Schüttpelz, Erhard Ludwig-Maximilians-Universität München Department für Kunstwissenschaften Institut für Theaterwissenschaft, München Freie Universität Berlin Institut für Theaterwissenschaft Seminar für Filmwissenschaft, Berlin Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Theaterwissenschaft, Mainz Universität Siegen Fachbereich 03 - Fach Medienwissenschaft, Siegen Seite 5 von 103

6 FK 104 Sprachwissenschaften Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 6 Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaften Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Bateman, John Deppermann, Arnulf Fanselow, Gisbert Grice, Martine von Heusinger, Klaus Tracy, Rosemarie Universität Bremen Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften, Bremen Institut für deutsche Sprache, Mannheim (IDS), Mannheim Universität Potsdam Department für Linguistik Fachgebiet Grammatiktheorie, Potsdam Universität zu Köln Institut für Linguistik Abteilung für Phonetik, Köln Universität Stuttgart Institut für Linguistik: Germanistik, Stuttgart Universität Mannheim Philosophische Fakultät Lehrstuhl für Anglistische Linguistik (A I), Mannheim FK 104 Sprachwissenschaften Fach-Nr Einzelsprachwissenschaften Anzahl der Kandidierenden: 8 Anzahl der zu wählenden Personen: 4 Berger, Tilman Hundt, Markus Ernst Jacob, Daniel Lindqvist, Christer Mensching, Guido Stein, Achim Tophinke, Doris Wiemer, Björn Eberhard-Karls-Universität Tübingen Neuphilologische Fakultät Slavisches Seminar, Tübingen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Philosophische Fakultät Germanistisches Seminar, Kiel Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Philologische Fakultät Romanisches Seminar, Freiburg Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Nordische Abteilung Lehrstuhl für Skandinavistische Sprachwissenschaft, Greifswald Freie Universität Berlin Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften Institut für Romanische Philologie, Berlin Universität Stuttgart Institut für Linguistik/Romanistik, Stuttgart Universität Paderborn Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft Fach Germanistik, Paderborn Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Slavistik, Mainz Seite 6 von 103

7 FK 104 Sprachwissenschaften Fach-Nr Typologie, Außereuropäische Sprachen, Ältere Sprachstufen, Historische Linguistik Anzahl der Kandidierenden: 6 Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Butt, Miriam Habermann, Mechthild Harnisch, Rüdiger Himmelmann, Nikolaus Lühr, Rosemarie Reh, Mechthild Universität Konstanz Geisteswissenschaftliche Sektion Fachbereich Sprachwissenschaft, Konstanz Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Department Germanistik und Komparatistik Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft, Erlangen Universität Passau Philosophische Fakultät Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft, Passau Universität zu Köln Philosophische Fakultät Institut für Linguistik, Köln Friedrich-Schiller-Universität Jena Philosophische Fakultät Lehrstuhl für Indogermanistik, Jena Universität Hamburg Asien-Afrika-Institut (AAI) Abteilung für Afrikanistik und Äthiopistik, Hamburg Seite 7 von 103

8 FK 105 Literaturwissenschaft Fach-Nr Ältere deutsche Literatur Eming, Jutta Köbele, Susanne Schausten, Monika Störmer-Caysa, Uta FK 105 Literaturwissenschaft Freie Universität Berlin Institut für Deutsche und Niederländische Philologie Ältere deutsche Literatur und Sprache, Berlin Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Department Germanistik und Komparatistik Lehrstuhl für Germanische und Deutsche Philologie, Erlangen Universität Siegen Fachbereich 3 - Fach Germanistik, Siegen Johannes Gutenberg-Universität Mainz Deutsches Institut, Mainz Fach-Nr Neuere deutsche Literatur Anzahl der Kandidierenden: 6 Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Bischoff, Doerte Doering, Sabine Erhart, Walter Huber, Martin Martus, Steffen Roßbach, Nikola Universität Hamburg Institut für Germanistik II, Hamburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften Institut für Germanistik, Oldenburg Universität Bielefeld Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, Bielefeld Universität Bayreuth Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Bayreuth Humboldt-Universität zu Berlin Institut für deutsche Literatur, Berlin Universität Kassel Institut für Germanistik, Kassel Seite 8 von 103

9 FK 105 Literaturwissenschaft Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 9 Europäische und Amerikanische Literaturen Anzahl der zu wählenden Personen: 4 Benesch, Klaus Borsò, Vittoria Hornung, Alfred Kelleter, Frank Korte, Barbara Oster-Stierle, Patricia Schahadat, Schamma Vinken, Barbara Zernack, Julia Ludwig-Maximilians-Universität München Amerika-Institut, München Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Philosophische Fakultät Institut für Romanistik, Düsseldorf Johannes Gutenberg-Universität Mainz Department of English and Linguistics Forschungs- und Lehrbereich American Studies, Mainz Georg-August-Universität Göttingen Philosophische Fakultät Seminar für Englische Philologie, Göttingen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Philologische Fakultät Englisches Seminar, Freiburg Universität des Saarlandes Fakultät 04: Philosophische Fakultät II Fachrichtung Romanistik, Saarbrücken Eberhard-Karls-Universität Tübingen Neuphilologische Fakultät Slavisches Seminar, Tübingen Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Romanische Philologie, München Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich 10: Neuere Philologien Institut für Skandinavistik, Frankfurt FK 105 Literaturwissenschaft Fach-Nr Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft; Kulturwissenschaft Lubkoll, Christine Öhlschläger, Claudia Solte-Gresser, Christiane Witte, Georg Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Department Germanistik und Komparatistik Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Erlangen Universität Paderborn Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft Fach Komparatistik, Paderborn Universität des Saarlandes Fakultät 04: Philosophische Fakultät II Fachrichtung Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Saarbrücken Freie Universität Berlin Osteuropa-Institut, Berlin Seite 9 von 103

10 FK 106 Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 6 Ethnologie und Europäische Ethnologie/Volkskunde Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Bierschenk, Thomas Bollig, Michael Göttsch-Elten, Silke Kohl, Karl-Heinz Tschofen, Bernhard Welz, Gisela FK 106 Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Ethnologie und Afrikastudien, Mainz Universität zu Köln Institut für Ethnologie, Köln Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Philosophische Fakultät Seminar für Europäische Ethnologie / Volkskunde, Kiel Frobenius-Institut, Frankfurt Eberhard-Karls-Universität Tübingen Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft, Tübingen Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich 09: Sprach- u Kulturwissenschaften Institut für Kulturanthropologie u Europäische Ethnologie, Frankfurt Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 6 Asienbezogene Wissenschaften Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Árokay, Judit Clart, Philip Emmerich, Reinhard Hartmann, Jens-Uwe Korff, Heinz-Rüdiger Mathias, Regine Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrum für Ostasienwissenschaften (ZO) Institut für Japanologie, Heidelberg Universität Leipzig Ostasiatisches Institut, Leipzig Westfälische Wilhelms-Universität Münster Fachbereich 09 - Philologie Institut für Sinologie und Ostasienkunde, Münster Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Indologie und Tibetologie, München Universität Passau Philosophische Fakultät Lehrstuhl für Südostasienkunde I (Insular), Passau Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Ostasienwissenschaften Sektion Geschichte Japans, Bochum FK 106 Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft Fach-Nr Afrika-, Amerika- und Ozeanienbezogene Wissenschaften Alber, Erdmute Costa, Sérgio Eckert, Andreas Kießling, Roland Universität Bayreuth Institut für Afrika-Studien (IAS) Facheinheit Ethnologie, Bayreuth Freie Universität Berlin Lateinamerika-Institut (LAI), Berlin Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Asien- und Afrikawissenschaften Seminar für Afrikawissenschaften, Berlin Universität Hamburg Asien-Afrika-Institut (AAI) Abteilung für Afrikanistik und Äthiopistik, Hamburg Seite 10 von 103

11 FK 106 Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft Fach-Nr Islamwissenschaften, Arabistik, Semitistik Conermann, Stephan Enderwitz, Susanne Pannewick, Friederike Reichmuth, Stefan Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Institut für Orient- und Asienwissenschaften Abteilung für Islamwissenschaft, Bonn Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Philosophische Fakultät Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients, Heidelberg Philipps-Universität Marburg Centrum für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS), Marburg Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Philologie Seminar für Orientalistik und Islamwissenschaften, Bochum FK 106 Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 6 Religionswissenschaft und Judaistik Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Franke, Edith Hutter, Manfred Kleine, Christoph Klinkhammer, Gritt Lehnardt, Andreas Liss, Hanna Philipps-Universität Marburg Institut für Vergleichende Kulturforschung Fachgebiet Religionswissenschaft, Marburg Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Institut für Orient- und Asienwissenschaften Abteilung für Religionswissenschaft, Bonn Universität Leipzig Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften, Leipzig Universität Bremen Fachbereich 09: Kulturwissenschaften Institut für Religionswissenschaft und Religionspädagogik, Bremen Johannes Gutenberg-Universität Mainz Evangelisch-Theologische Fakultät Professur für Religions- und Missionswissenschaft, Mainz Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg Lehrstuhl für Bibel und Jüdische Bibelauslegung, Heidelberg Seite 11 von 103

12 FK 107 Theologie Fach-Nr Evangelische Theologie Anzahl der Kandidierenden: 8 Anzahl der zu wählenden Personen: 4 Beutel, Albrecht Horn, Friedrich Wilhelm Kaufmann, Thomas Rüterswörden, Udo Schwöbel, Christoph Stoellger, Philipp Streib, Heinz Ulrich, Jörg Westfälische Wilhelms-Universität Münster Seminar für Kirchengeschichte II (Reformation, Neuere und Neueste Kirchengeschichte), Münster Johannes Gutenberg-Universität Mainz Evangelisch-Theologische Fakultät Seminar für Neues Testament, Mainz Georg-August-Universität Göttingen Theologische Fakultät Seminar Kirchengeschichte, Göttingen Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Evangelisch-Theologische Fakultät Professur für Altes Testament, Bonn Eberhard-Karls-Universität Tübingen Lehrstuhl Systematische Theologie mit Schwerpunkt Fundamentaltheologie und Religionsphilosophie, Tübingen Universität Rostock Theologische Fakultät Fachgebiet Systematische Theologie und Religionsphilosophie, Rostock Universität Bielefeld Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie, Bielefeld Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Theologische Fakultät Institut für Historische Theologie Seminar für Kirchengeschichte, Halle FK 107 Theologie Fach-Nr Katholische Theologie Anzahl der Kandidierenden: 8 Anzahl der zu wählenden Personen: 4 Arnold, Claus Heimbach-Steins, Marianne Kranemann, Benedikt Schockenhoff, Eberhard Scoralick, Ruth von Stosch, Klaus Striet, Magnus Theobald, Michael Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich 07: Katholische Theologie, Frankfurt Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Christliche Sozialwissenschaften, Münster Universität Erfurt Katholisch-Theologische Fakultät Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft, Erfurt Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Theologische Fakultät AB Moraltheologie, Freiburg Universität Luzern Theologische Fakultät, Luzern, Schweiz Universität Paderborn Fakultät für Kulturwissenschaften Institut für Katholische Theologie, Paderborn Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Theologische Fakultät AB Fundamentaltheologie, Freiburg Eberhard-Karls-Universität Tübingen Katholisch-Theologische Fakultät Lehrstuhl für Neues Testament, Tübingen Seite 12 von 103

13 FK 108 Philosophie Fach-Nr Geschichte der Philosophie Dreyer, Mechthild Mesch, Walter Mohr, Georg Schmidt-Biggemann, Wilhelm Johannes Gutenberg-Universität Mainz Philosophisches Seminar, Mainz Westfälische Wilhelms-Universität Münster Fachbereich 08 - Geschichte / Philosophie Philosophisches Seminar, Münster Universität Bremen Fachbereich 09: Kulturwissenschaften Institut für Philosophie, Bremen Freie Universität Berlin Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften Institut für Philosophie, Berlin FK 108 Philosophie Fach-Nr Theoretische Philosophie Brendel, Elke Falkenburg, Brigitte Grundmann, Thomas Willaschek, Marcus Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Institut für Philosophie Professur für Logik und Grundlagenforschung, Bonn Technische Universität Dortmund Fakultät Humanwissenschaften und Theologie Institut für Philosophie, Dortmund Universität zu Köln Philosophische Fakultät Philosophisches Seminar, Köln Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich 08: Philosophie und Geschichtswissenschaften Institut für Philosophie, Frankfurt FK 108 Philosophie Fach-Nr Praktische Philosophie Gehring, Petra Halbig, Christoph Lohmann, Georg von der Pfordten, Dietmar Technische Universität Darmstadt Institut für Philosophie, Darmstadt Justus-Liebig-Universität Gießen Zentrum für Philosophie und Grundlagen der Wissenschaft, Gießen Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Institut für Philosophie, Magdeburg Georg-August-Universität Göttingen Institut für Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung Lehrstuhl für Rechts- und Sozialphilosophie, Göttingen Seite 13 von 103

14 FK 109 Erziehungswissenschaft Fach-Nr Allgemeine und Historische Pädagogik Baader, Meike Koller, Hans-Christoph Kraul, Margret Scheunpflug, Annette Universität Hildesheim Fachbereich I: Erziehungs- und Sozialwissenschaften Institut für Erziehungswissenschaft, Hildesheim Universität Hamburg Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft Fachbereich Erziehungswissenschaft, Hamburg Georg-August-Universität Göttingen Sozialwissenschaftliche Fakultät Pädagogisches Seminar, Göttingen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Lehrstuhl für Pädagogik I, Nürnberg FK 109 Erziehungswissenschaft Fach-Nr Allgemeine und fachbezogene Lehr-, Lern- und Qualifikationsforschung Anzahl der Kandidierenden: 6 Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Gruber, Hans Kunter, Mareike Reiss, Kristina Roßbach, Hans-Günther Stanat, Petra Watermann, Rainer Universität Regensburg Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft Institut für Pädagogik, Regensburg Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Institut für Psychologie Arbeitsbereich für Pädagogische Psychologie, Frankfurt Technische Universität München School of Education Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik, München Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Humanwissenschaften Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik, Bamberg Humboldt-Universität zu Berlin Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Berlin Georg-August-Universität Göttingen Pädagogisches Seminar Lehrstuhl für Schulpädagogik und Empirische Schulforschung, Göttingen FK 109 Erziehungswissenschaft Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 6 Sozialisations-, Institutions- und Professionsforschung Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Helsper, Werner Kelle, Helga Maag Merki, Katharina Schweppe, Cornelia Tippelt, Rudolf Wernet, Andreas Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Philosophische Fakultät III Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik, Halle Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich 04: Erziehungswissenschaften, Frankfurt Universität Zürich Institut für Erziehungswissenschaft, Zürich, Schweiz Johannes Gutenberg-Universität Mainz Fachbereich 02: Sozialwissenschaften, Medien und Sport Institut für Erziehungswissenschaft, Mainz Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Pädagogik, Bildungs- und Sozialisationsforschung, München Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Institut für Erziehungswissenschaft, Hannover Seite 14 von 103

15 FK 110 Psychologie Fach-Nr Anzahl der Kandidierenden: 6 Allgemeine, Biologische und Mathematische Psychologie Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Erdfelder, Edgar Kirschbaum, Clemens Koch, Iring Röder, Brigitte Thiel, Christiane Ulrich, Rolf Universität Mannheim Fakultät für Sozialwissenschaften Professur für Psychologie III, Mannheim Technische Universität Dresden Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Professur für Biopsychologie, Dresden Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Institut für Psychologie Lehrstuhl Kognitions- und Experimentalpsychologie, Aachen Universität Hamburg Fachbereich Psychologie Arbeitsbereich Biologische Psychologie und Neuropsychologie, Hamburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften Institut für Psychologie, Oldenburg Eberhard-Karls-Universität Tübingen Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Psychologisches Institut, Tübingen FK 110 Psychologie Fach-Nr Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie Hannover, Bettina Lindenberger, Ulman Möller, Jens Schwarzer, Gudrun Freie Universität Berlin Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Berlin Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Philosophische Fakultät Institut für Psychologie, Kiel Justus-Liebig-Universität Gießen Fachbereich 06 Psychologie und Sportwissenschaft Abteilung für Entwicklungspsychologie, Gießen FK 110 Psychologie Fach-Nr Sozialpsychologie und Arbeits- und Organisations-psychologie Abele-Brehm, Andrea Blickle, Gerhard Deutsch, Roland Rau, Renate Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Department Psychologie und Sportwissenschaften Lehrstuhl für Sozialpsychologie, Erlangen Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Philosophische Fakultät Institut für Psychologie, Bonn Technische Universität Dresden Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Fachrichtung Psychologie Professur für Sozialpsychologie, Dresden Philipps-Universität Marburg Fachbereich 04: Psychologie Arbeitsgruppe Sozial-, Arbeits- und Organisationspsychologie, Marburg Seite 15 von 103

16 FK 110 Psychologie Fach-Nr Differentielle Psychologie, Klinische Psychologie, Medizinische Psychologie, Methoden Anzahl der Kandidierenden: 6 Anzahl der zu wählenden Personen: 3 Holling, Heinz Rief, Winfried Schmitt, Manfred Strauß, Bernhard Tuschen-Caffier, Brunna Weber, Hannelore Westfälische Wilhelms-Universität Münster Psychologisches Institut IV Arbeitseinheit Statistik und Methoden, Münster Philipps-Universität Marburg Fachbereich 04: Psychologie Arbeitsgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie, Marburg Universität Koblenz-Landau Campus Landau Fachbereich 8 - Psychologie, Landau Universitätsklinikum Jena Institut für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie, Jena Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Institut für Psychologie, Freiburg Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Institut für Psychologie Lehrstuhl für Differentielle und Persönlichkeitspsychologie/Psychologische Diagnostik, Greifswald Seite 16 von 103

17 FK 111 Sozialwissenschaften Fach-Nr Soziologische Theorie Barlösius, Eva Hitzler, Ronald Rosa, Hartmut Schroer, Markus FK 111 Sozialwissenschaften Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Institut für Soziologie, Hannover Technische Universität Dortmund Institut für Soziologie Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie, Dortmund Friedrich-Schiller-Universität Jena Institut für Soziologie, Jena Philipps-Universität Marburg Fachbereich 03: Gesellschaftswissenschaften und Philosophie Institut für Soziologie, Marburg Fach-Nr Empirische Sozialforschung Anzahl der Kandidierenden: 8 Anzahl der zu wählenden Personen: 4 Gangl, Markus Gottschall, Karin Hirschauer, Stefan Kristen, Cornelia Kühnel, Steffen Matthias Ludwig-Mayerhofer, Wolfgang Reichertz, Jo Wohlrab-Sahr, Monika Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich 03: Gesellschaftswissenschaften Institut für Gesellschafts- und Politikanalyse (I), Frankfurt Universität Bremen Zentrum für Sozialpolitik (ZeS), Bremen Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Soziologie, Mainz Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Soziologie, insbesondere Sozialstrukturanalyse, Bamberg Georg-August-Universität Göttingen Methodenzentrum Sozialwissenschaften(MZS), Göttingen Universität Siegen Fachbereich 1/ Soziologie, Siegen Universität Duisburg-Essen Campus Essen Fakultät Geisteswissenschaften Fachgebiet Kommunikationswissenschaft, Essen Universität Leipzig Institut für Kulturwissenschaften, Leipzig FK 111 Sozialwissenschaften Fach-Nr Publizistik und Kommunikationswissenschaft Bilandzic, Helena Raupp, Juliana Siegert, Gabriele Weßler, Hartmut Universität Augsburg Institut für Medien- und Bildungstechnologie, Augsburg Freie Universität Berlin Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Arbeitsstelle Organisationskommunikation, Berlin Universität Zürich Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung (IPMZ), Zürich, Schweiz Universität Mannheim Philosophische Fakultät Seminar für Medien und Kommunikationswissenschaft, Mannheim Seite 17 von 103

18 FK 111 Sozialwissenschaften Fach-Nr Politikwissenschaft Anzahl der Kandidierenden: 8 Anzahl der zu wählenden Personen: 4 Bräuninger, Thomas Brocker, Manfred Daase, Christopher Heinelt, Hubert Holzinger, Katharina Knodt, Michèle Lütz, Susanne Müller-Rommel, Ferdinand Universität Mannheim Fakultät für Sozialwissenschaften Professur für Politische Wissenschaft I - Politische Soziologie, Mannheim Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät, Eichstätt Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Frankfurt Technische Universität Darmstadt Institut für Politikwissenschaft, Darmstadt Universität Konstanz Fachbereich für Politik- und Verwaltungswissenschaft Lehrstuhl für Internationale Politik und Konfliktforschung, Konstanz Technische Universität Darmstadt Institut für Politikwissenschaft, Darmstadt Freie Universität Berlin Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Berlin Leuphana Universität Lüneburg Institut für Soziologie, Lüneburg Seite 18 von 103

19 FK 112 Wirtschaftswissenschaften Fach-Nr Wirtschaftstheorie Alós-Ferrer, Carlos Eichberger, Jürgen Kohler, Wilhelm Meckl, Jürgen FK 112 Wirtschaftswissenschaften Universität Konstanz Rechts-, Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaftliche Sektion Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Konstanz Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie I, Heidelberg Eberhard-Karls-Universität Tübingen Fachbereich Wirtschaftswissenschaft Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Tübingen Justus-Liebig-Universität Gießen Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Gießen Fach-Nr Wirtschafts- und Sozialpolitik Breyer, Friedrich Brosig, Jeannette Kübler, Dorothea Weimann, Joachim FK 112 Wirtschaftswissenschaften Universität Konstanz Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpolitik, Konstanz Universität Duisburg-Essen Campus Essen Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Quantitative Wirtschaftspolitik, Essen Technische Universität Berlin Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht Lehrstuhl für Mikroökonomie, Berlin Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Magdeburg Fach-Nr Finanzwissenschaften Büttner, Thiess Lenk, Thomas Schöb, Ronnie Schwager, Robert Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre - insbesondere Finanzwissenschaft, Nürnberg Universität Leipzig Institut für Öffentliche Finanzen und Public Management Professur Finanzwissenschaft, Leipzig Freie Universität Berlin Institut für Öffentliche Finanzen und Sozialpolitik, Berlin Georg-August-Universität Göttingen Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Professur für Finanzwissenschaft, Göttingen Seite 19 von 103

20 FK 112 Wirtschaftswissenschaften Fach-Nr Betriebswirtschaftslehre Anzahl der Kandidierenden: 8 Anzahl der zu wählenden Personen: 4 Gedenk, Karen Gemünden, Hans Georg Günther, Oliver Hruschka, Harald Pull, Kerstin Schlag, Christian Steven, Marion Weinhardt, Christof Universität Hamburg Institut für Marketing und Medien (IMM) Lehrstuhl für BWL, insbes. marktorientiertes Medienmanagement, Hamburg Technische Universität Berlin Institut für Technologie und Management Fachgebiet Technologie- und Innovationsmanagement, Berlin Humboldt-Universität zu Berlin Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Institut für Wirtschaftsinformatik, Berlin Universität Regensburg Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Marketing, Regensburg Eberhard-Karls-Universität Tübingen Fachbereich Wirtschaftswissenschaft Abteilung Personal und Organisation, Tübingen Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Abteilung Finanzen Lehrstuhl für Derivate und Financial Engineering, Frankfurt Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Lehrstuhl für Produktionswirtschaft, Bochum Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Institut für Informationswirtschaft u. -management Forschungsgruppe Information & Market Engineering, Karlsruhe FK 112 Wirtschaftswissenschaften Fach-Nr Statistik und Ökonometrie Fitzenberger, Bernd Grammig, Joachim Härdle, Wolfgang Kamps, Udo FK 112 Wirtschaftswissenschaften Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Institut für Allgemeine Wirtschaftsforschung Abteilung für Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie, Freiburg Eberhard-Karls-Universität Tübingen Fachbereich Wirtschaftswissenschaft Abteilung Statistik, Ökonometrie und Empirische Wirtschaftsforschung, Tübingen Humboldt-Universität zu Berlin Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Center for Applied Statistics and Economics (CASE), Berlin Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Institut für Statistik und Wirtschaftsmathematik, Aachen Fach-Nr Wirtschafts- und Sozialgeschichte Burhop, Carsten Plumpe, Werner Streb, Jochen Ziegler, Dieter Universität zu Köln Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte, Köln Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Seminar für Geschichte Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Frankfurt Universität Hohenheim Institut für Kulturwissenschaften Fachgebiet Wirtschafts- und Sozialgeschichte mit Agrargeschichte, Stuttgart Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Geschichtswissenschaft Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte, Bochum Seite 20 von 103

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1 Klinische Prüfung, klinische Bewertung Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) registrierte Ethikkommissionen gem. 17 Abs. 7 MPG Baden-Württemberg International Medical & Dental

Mehr

Endgültiges Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011 ( 9 Nr. 9 Satz 3 der Wahlordnung) Festgestellt durch Mitteilung an den Senat der DFG am 08.02.

Endgültiges Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011 ( 9 Nr. 9 Satz 3 der Wahlordnung) Festgestellt durch Mitteilung an den Senat der DFG am 08.02. Endgültiges Wahlergebnis Seite 1 von 74 Endgültiges Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011 ( 9 Nr. 9 Satz 3 der Wahlordnung) Festgestellt durch Mitteilung an den Senat der DFG am 08.02.2012 Endgültiges Wahlergebnis

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

Vorläufiges Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011 ( 9 Nr. 9 Satz 1 und 2 der Wahlordnung) Veröffentlicht am: 08.12.2011

Vorläufiges Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011 ( 9 Nr. 9 Satz 1 und 2 der Wahlordnung) Veröffentlicht am: 08.12.2011 Vorläufiges Ergebnis der Fachkollegienwahl 2011 ( 9 Nr. 9 Satz 1 und 2 der Wahlordnung) Veröffentlicht am: 08.12.2011 Seite 1 von 74 Fachkollegium 101 Alte Kulturen Fach Nr. 101-01 Ur- und Frühgeschichte

Mehr

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten)

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Geistes- und Kulturwissenschaftliche Studienrichtungen

Mehr

Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku

Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku Wien: Zoznam vysokých škôl a univerzít spolu s internetovými odkazmi Universität Wien /www.univie.ac.at/ Medizinische Universität Wien /www.meduniwien.ac.at/

Mehr

Fulbright Vertrauensdozenten in Deutschland / Fulbright Liason Professors in Germany

Fulbright Vertrauensdozenten in Deutschland / Fulbright Liason Professors in Germany Fulbright Vertrauensdozenten in Deutschland / Fulbright Liason Professors in Germany Ort / City Aachen Augsburg Bamberg Berlin Prof. Dr. Carsten Bolm Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Nr. 63 vom 14. Juli 2014 AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Hg.: Der Präsident der Universität Hamburg Referat 31 Qualität und Recht Satzung über die an der Universität Hamburg für das Wintersemester 2014/15 Vom

Mehr

Alexander von Humboldt-Professur Jahrgang 2009 2013: Zahlen im Vergleich Stand: April 2013

Alexander von Humboldt-Professur Jahrgang 2009 2013: Zahlen im Vergleich Stand: April 2013 Alexander von Humboldt-Professur Jahrgang 2009 2013: Zahlen im Vergleich Stand: April 2013 Anzahl der vergebenen und angenommenen Professuren 2009 2010 2011 2012 2013 vergeben 9 8 10 8 10 7 5 8 7 7 (+

Mehr

Berufs- und Studienberatung

Berufs- und Studienberatung Bildungsdepartement Berufs- und Studienberatung Bachelor-Studienrichtungen an den Schweizer Hochschulen Der erste Hochschulabschluss ist der Bachelor BA. Das BA-Studium dauert drei Jahre. Die meisten Fachhochschulstudien

Mehr

In der Online-Datenbank verzeichnete Studienangebote. (Projekt:»Studium-Arbeitsmarkt-Kultur«, Ulrike Blumenreich, Stand 5.4.2011)

In der Online-Datenbank verzeichnete Studienangebote. (Projekt:»Studium-Arbeitsmarkt-Kultur«, Ulrike Blumenreich, Stand 5.4.2011) In der Online-Datenbank verzeichnete Studienangebote (Projekt:»Studium-Arbeitsmarkt-Kultur«, Ulrike Blumenreich, Stand 5.4.2011) Name des Studienangebotes Angewandte Kulturwissenschaft Zertifikat Universität

Mehr

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann Dr. hum. biol. Beate Balitzki 0390/2013 Universität Basel Pestalozzistraße 22 CH-4056 Basel Tel. +41 61 2673868, email: beate.balitzki@bs.ch Dr. rer. nat. Sandra Hering 0290/2013 Medizinische Fakultät

Mehr

Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach

Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach Anlage 3 Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach Fachbereich Studienfach I. Fakultät 1 Theologie Katholische Theologie Kirchliches

Mehr

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock =B2, TestDaf 3, DSH-1 =C1,TestDaf 4, DSH-2 =C2, DSH-3, TestDaf 5 Studiengang Deutschnachweis

Mehr

Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015

Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015 F O NDS DER CHEM I S C H E N INDUSTRIE im Verband der Chemischen Industrie e.v. Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Studienführer Journalismus Medien Kommunikation

Studienführer Journalismus Medien Kommunikation Walter Hömberg/Renate Hackel-de Latour (Hg.) Studienführer Journalismus Medien Kommunikation Inhaltsverzeichnis Zur Einführung: Wegweiser durch die Ausbildungslandschaft 17 VON WALTER HÖMBERG Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 234 Verzeichnis der Autorinnen und Autoren Prof. Dr. Hartmut Ditton, Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Pädagogik. Arbeitsschwerpunkte: Schulische und familiale Sozialisation, Bildung,

Mehr

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage)

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage) Anlage Tabelle zu Frage II.1.1., II.1.2., II.1.3., II.1.., II.1.5. Umgestellt Italienische Philologie Clinical Linguistics MBA Biotechnologie und Medizintechnik Französische Philologie Polymer Science

Mehr

Derzeit geförderte Exzellenzeinrichtungen

Derzeit geförderte Exzellenzeinrichtungen Derzeit geförderte Exzellenzeinrichtungen Graduiertenschulen: Universität Bayreuth Titel der Graduiertenschule Aachen Institute for Advanced Study in Computational Engineering Science (AICES) Bayreuth

Mehr

Universität Stuttgart Stuttgart, Baden-Würrtembergq, 27000 Studenten

Universität Stuttgart Stuttgart, Baden-Würrtembergq, 27000 Studenten Universität Stuttgart Stuttgart, Baden-Würrtembergq, 27000 Studenten Fachschaft Informatik und Softwaretechnik vertritt 1800 Studenten 30 Aktive B.Sc. Informatik 180 239 B.Sc. Softwaretechnik 150 203 B.Sc.

Mehr

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande Dr. Norbert Arnold Leiter AG Gesellschaftspolitik, Politik und Beratung Konrad-Adenauer-Stiftung e.v. Daniel Bahr MdB Sprecher für Gesundheitspolitik, FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag Prof. Dr. Hartwig

Mehr

Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2014 / 2015

Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2014 / 2015 Fach / Abschluss (KF = Kernfach) (NF = Nebenfach ( = fachwissenschaftlich) LA = Lehramt) STAATSEXAMEN Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2014 / 2015 Stand: 4. Nachrückverfahren - BACHELOR/STAATSEXAMEN

Mehr

DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie

DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie Aachen Aachen Aachen Albstadt Berlin Berlin Berlin Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Psychologischer Psychotherapeut Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

Privatdozentenliste (Stand: 2. September 2015)

Privatdozentenliste (Stand: 2. September 2015) Privatdozentenliste (Stand: 2. September 2015) PD Dr. Michael Anton LL.M. Universität des Saarlandes F1 Rechts-, und Wirtschaftswissenschaft Campus, Gelände B.4.1. 66123 Saarbrücken Tel.: 0681/302-2122

Mehr

Förderbereich Professorinnenprogramm

Förderbereich Professorinnenprogramm Förderbereich Professorinnenprogramm Zuwendungsempfänger: Universität des Saarlandes Mikrobiologie im Rahmen des Professorinnenprogramms an der Universität des Saarlandes Transplantations- und Infektionsimmunologie

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

ALEXANDER VON HUMBOLDT-STIFTUNG

ALEXANDER VON HUMBOLDT-STIFTUNG ALEXANDER VON HUMBOLDT-STIFTUNG Alexander von Humboldt-Professur Auswahlausschuss Stand vom 02. Apr. 2013 lfd 1 Herr Aufderheide Alexander von Humboldt-Stiftung Dr. Enno Jean-Paul-Straße 12 53173 Bonn

Mehr

NC-Tabelle für Modulangebote

NC-Tabelle für Modulangebote NC-Tabelle für Modulangebote Die Auswahlergebnisse des letzten Wintersemesters für die an der Freien Universität Berlin angebotenen Modulangebote werden in der folgenden Tabelle aufgelistet. Zum besseren

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach

Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach Fachbereich I. Fak. Studienfach 1 Theologie Katholische Theologie Kirchliches Examen Kirchliches

Mehr

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Die folgende Liste enthält alphabetisch nach Hochschulort geordnet eine Auswahl von Studiengängen mit europäischer / internationaler

Mehr

Postgraduale Studiengänge Wintersemester 2015/2016

Postgraduale Studiengänge Wintersemester 2015/2016 Postgraduale Studiengänge Wintersemester 2015/2016 vorbehaltlich der saarländischen Zulassungszahlenverordnung Die Zulassung zu einem postgradualen Studiengang (z.b. konsekutiver Master-Studiengang, Aufbau-Studiengang)

Mehr

Anhang Interviewpartner und Termine

Anhang Interviewpartner und Termine Anhang A Interviewpartner und Termine Akkreditierungsagenturen 07.07.2004 Edna Habel in AQAS e.v. (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen) Münsterstraße 6 53111 Bonn 11.06.2004

Mehr

Erläuterungen zu den Vorauswahlkriterien im Hochschulverfahren zum WS 2009/10

Erläuterungen zu den Vorauswahlkriterien im Hochschulverfahren zum WS 2009/10 Stand: 02. Juni 2009 Erläuterungen zu den Vorauswahlkriterien im Hochschulverfahren zum WS 2009/10 Diese Tabellen bieten eine erste Übersicht und Orientierung, an welchen Hochschulen bei der Auswahl zum

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

Sigelliste Universitätsbibliothek Rostock (alt)

Sigelliste Universitätsbibliothek Rostock (alt) 1. Alte Sigel Zweigbibliotheken vor 1989 R1 R3 R4 R5 R7 R8 R9 R11 R12 R13 R14 R15 R16 R17 Geographisches Institut, Bibliothek Institut für medizinische Mikrobiologie, Bibliothek Lateinamerika-Institut;

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015 Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015 140 180 150 109 160 170 215 270 130 120 231 240 250 Accounting, Auditing and Taxation Ma (U)

Mehr

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME),

Mehr

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Zeitplan für die der Studienprogramme (Stand: 27.06.2014) Studienangebot Universität Potsdam - nicht lehramtsbezogene Studiengänge, in die eine Immatrikulation in das erste Fachsemester möglich ist Studienprogramme

Mehr

Die Erhebung wurde im Auftrag des Vorstands der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie durchgeführt.

Die Erhebung wurde im Auftrag des Vorstands der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie durchgeführt. ÖGP Erhebung Frühjahr 2011 Ergebnisse der statistischen Erhebung der Zulassungszahlen und modi in Bachelor- und Masterstudiengängen Psychologie an europäischen Universitäten sowie der jeweiligen Schwerpunkte

Mehr

Inhalt Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren

Inhalt Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren Inhalt Vorwort Teil 1: Allgemeine Informationen Recht studieren... 1 1 Voraussetzungen... 1 1.1 Hochschulzugangsberechtigung... 1 1.2 Ohne Abitur studieren... 2 1.3 Die Bedeutung von Schulnoten... 2 1.4

Mehr

Das CHE-ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Das CHE-ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE-ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller-Böling

Mehr

Allergologie-Handbuch

Allergologie-Handbuch Allergologie-Handbuch Grundlagen und klinische Praxis Bearbeitet von Joachim Saloga, Ludger Klimek, R Buhl, Wolf Mann, Jürgen Knop 1. Auflage 2005. Buch. 576 S. Hardcover ISBN 978 3 7945 1972 9 Format

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren Autorinnen und Autoren Autorinnen und Autoren Lisa H. Anders M.A., wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl Politik und Regieren in Deutschland und Europa, Universität Potsdam (lhanders@uni-potsdam.de) Jelena

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Chemie (2006)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Chemie (2006) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Chemie (2006) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof.

Mehr

Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v.

Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v. Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v. Список вузов Германии, участвующих в программе «Немецкая стипендия» - Deutschlandsstipendium. accadis Hochschule Bad Homburg Adam-Ries-Fachhochschule

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2012 / 2013

Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2012 / 2013 Fach / Abschluss (KF = Kernfach) (NF = Nebenfach ( = fachwissenschaftlich) LA = Lehramt) STAATSEXAMEN Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2012 / 2013 Stand: Hauptverfahren - BACHELOR/STAATSEXAMEN

Mehr

Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten

Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten Fachschaft Informatik vertritt 600 Studenten 18 aktive + ca 20 neue Aktive Informatik Bachelor 116 ca 50 Informatik Master 30? HSKA KIT

Mehr

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Herausgegeben und bearbeitet von Professor Dr. Hans Universität Osnabrück Professor Dr. Andreas, LL.M. (Berkeley) Universität Bielefeld unter Mitarbeit von Professorin Dr.

Mehr

Autorenverzeichnis. Universität Bielefeld. Ruhr-Universität Bochum. Rechtsanwältin, Berlin

Autorenverzeichnis. Universität Bielefeld. Ruhr-Universität Bochum. Rechtsanwältin, Berlin Professor Dr. Hans Achenbach Professor Dr. Gunther Arzt, LL.M. (Berkeley) em. Professor an der Universität Bern Professor Dr. Gregor Bachmann, LL.M. (Michigan) Freie Universität Berlin Professor Dr. Stephan

Mehr

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99 Studiengang RWTH Aachen Software Systems Engineering Uni Augsburg und Electronic Commerce TU Berlin Uni Bielefeld und Genomforschung TU Braunschweig Computational Science in Engineering Abschluss Ansprechpartner

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Medizin und Technik. Risikobewusstsein und ethische Verantwortung infolge technologischen Fortschritts

Medizin und Technik. Risikobewusstsein und ethische Verantwortung infolge technologischen Fortschritts Die Arbeitsgruppe Ethik in der Praxis der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina läd zur Tagung Medizin und

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium

15 Jahre Personalökonomisches Kolloquium 1 Jahre Personalökonomisches Kolloquium Prof. Dr. Mathias Kräkel, Prof. Dr. Oliver Fabel, Prof. Dr. Kerstin Pull 1 Veranstaltungsorte 1998 Bonn 1999 Köln 2 Freiburg 21 Trier 22 Bonn 23 Zürich 24 Bonn 2

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage 18. Wahlperiode Drucksache 18/1808 HESSISCHER LANDTAG 02. 03. 2010 Kleine Anfrage der Abg. Sarah Sorge (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) vom 20.01.2010 betreffend Doppelstudium von zwei NC-Studiengängen und Antwort

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

Angewandte Kulturwissenschaften Universität Lüneburg P / V 6 Sem. nur WS nein Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaft

Angewandte Kulturwissenschaften Universität Lüneburg P / V 6 Sem. nur WS nein Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaft Studienangebote der Kulturvermittlung an Hochschulen in Deutschland Ulrike Blumenreich, Anna-Lena Labahn Die folgende Liste enthält Informationen zu 364 Studienangeboten, die im Rahmen des Projektes»Studium

Mehr

Studiengänge nach 13b WPO

Studiengänge nach 13b WPO www.wpk.de/nachwuchs/examen/hochschulen/#c1826 Studiengänge nach 13b WPO Stand: 1. April 2015 Hinweise Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über die Hochschulen, denen die Prüfungsstelle bestätigt

Mehr

Studiengänge. an der Universität Tübingen. Stand: 14.07.2015. Dezernat II, Studium und Lehre. Zentrale Studienberatung. Dezernat Studium und Lehre

Studiengänge. an der Universität Tübingen. Stand: 14.07.2015. Dezernat II, Studium und Lehre. Zentrale Studienberatung. Dezernat Studium und Lehre Studiengänge an der Universität Tübingen Stand: 14.07.2015 Dezernat II, Studium und Lehre Zentrale Studienberatung Dezernat Studium und Lehre Zentrale Studienberatung Studiengänge an der Universität Tübingen

Mehr

Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen (LL.M.)

Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen (LL.M.) Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen () Master of Laws Als konsekutiver (nachfolgender) Postgraduierten-Abschluss kann im Anschluss an einen Bachelor of Laws oder ein

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Mobile Multimedia Gaduate School

Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Mobile Multimedia Gaduate School Ergebnis der Sitzung der Gemeinsamen Kommission am 2. März 2011 Graduiertenschulen: Otto-Friedrich-Universität Bamberg Titel der geplanten Graduiertenschule JARA-FIT Graduate School: Fundamentals of Future

Mehr

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Rechtswissenschaften 651 Droit 55 1-24 Absch.Ausland Summe: 1 - - - Kein Licence Summe: 1 1 - - Hauptfach 53 Summe: 53 - - 24 Seite: 1 38 - - - 1-33 - 15-2 - 1-3

Mehr

CHE Hochschulranking 2014 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

CHE Hochschulranking 2014 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg CHE Hochschulranking 2014 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Inhalt Einleitung... 2 Wirtschaftswissenschaften... 3 Studierendenbeurteilung Wirtschaftswissenschaften... 4 Wirtschaftsinformatik...

Mehr

Gesundheitsorientierte Bachelorstudiengänge in der Sportwissenschaft

Gesundheitsorientierte Bachelorstudiengänge in der Sportwissenschaft Gesundheitsorientierte Bachelorstudiengänge in der Sportwissenschaft Bachelor- Hauptfach 1 Universität Bochum/ Fakultät für Sportwissenschaft Prävention und Rehabilitation durch Sport Ansprechpartner:

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges

Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges Jochen Ackermann Dr. Gisa Baller (VT, Neuropsychologie) Kaiser-Friedrich-Promenade 85 61348 Bad Homburg Poppelsdorfer Allee 40b 53115 Bonn Tel.: 06172/171910

Mehr

Deutsche Hochschulen in Social Media

Deutsche Hochschulen in Social Media Deutsche Hochschulen in Social Media Expertenforum III: Online Marketing und Social Media Aktuelle Trends im Hochschulmarketing 16./17. Januar 2012, Haus der Wissenschaft, Braunschweig Eine Studie der

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren Autorinnen und Autoren Stefanie Baumert, M.A. Seit 2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Research Academy der Universität Leipzig. Dissertationsprojekt über Universitäten in der Globalisierung am

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013 Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2013...

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 00/003 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Regular Members (Ordentliche Mitglieder)

Regular Members (Ordentliche Mitglieder) Regular Members (Ordentliche Mitglieder) Prof. Dr. Markus Antonietti Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung Am Mühlenberg 1 (Golm) Tel. 0331-567 9501 Fax 0331-567 9502 Email: pape@mpikg-golm.mpg.de

Mehr

2015-650 JAHRE UNIVERSITÄT WIEN PROGRAM ADVISORY BOARD (PAB)

2015-650 JAHRE UNIVERSITÄT WIEN PROGRAM ADVISORY BOARD (PAB) 2015-650 JAHRE UNIVERSITÄT WIEN PROGRAM ADVISORY BOARD (PAB) Mitglieder aus den Fakultäten und Zentren der Universität Wien Katholisch-Theologische Fakultät Univ.-Prof. Dr. Jan-Heiner Tück E-Mail: jan-heiner.tueck@univie.ac.at

Mehr

NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel Bachelor oder Staatsexamen

NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel Bachelor oder Staatsexamen NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel oder Staatsexamen Die Auswahlergebnisse des letzten Semesters für die an der Freien Universität Berlin angebotenen Studiengänge werden in der folgenden

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Institutionelle Mitglieder

Institutionelle Mitglieder Institutionelle Mitglieder innerhalb Deutschlands Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen, International Academy Hochschule Albstadt-Sigmaringen Hochschule für angewandte Wissenschaften

Mehr

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Orientierungstage 12. bis 27. Juni 2015 www.orientierungstage-rhein-neckar.de Startschuss Orientierung Informationsstände, Vorträge, Workshops 12. Juni 2015

Mehr

Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Steinbeis-Hochschule Berlin Institute for Public Health and Healthcare

Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Steinbeis-Hochschule Berlin Institute for Public Health and Healthcare komplette ezeichnung achelorstudiengang s- und management Weiterbildendes Fernstudienangebot: etriebliches smanagement Abschluss Studienort Adresse Internet Art Sem. erlin Alice Salomon Hochschule erlin

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Inhalt. Mitteilungsblatt des Rektors der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg. Nr. 1 / 2014 Ausgabedatum: 24.01.2014. Seite 1

Inhalt. Mitteilungsblatt des Rektors der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg. Nr. 1 / 2014 Ausgabedatum: 24.01.2014. Seite 1 Seite 1 Mitteilungsblatt des Rektors der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg Nr. 1 / 2014 Ausgabedatum: Inhalt Inhaltsverzeichnis für die Mitteilungsblätter des Rektors der Ruprecht-Karls-Universität

Mehr

Teil 1: Das Studium der Psychologie und Pädagogik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?...

Teil 1: Das Studium der Psychologie und Pädagogik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?... Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Psychologie und Pädagogik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?... 2 Was studiert man, wenn man Psychologie und Pädagogik

Mehr

Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben?

Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben? Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben? Die Zuordnungen beziehen sich auf Bachelor-Abschlüsse der Leibniz Universität Hannover und sind nicht als abgeschlossen

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr