Handscheinwerfer Reihe 6148

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Handscheinwerfer Reihe 6148"

Transkript

1 > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische Einhandbedienung E00 Die der sind explosionsgeschützte, elektrische Betriebsmittel. Sie werden in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1, 2, 21 und 22 als handgeführte Beleuchtungseinrichtung eingesetzt. Die Leuchte wird außerhalb des explosionsgefährdeten Bereichs geladen. ATEX / IECEx Zone Einsetzbar in x x x x WebCode 6148A Beleuchtung /1

2 Auswahltabelle Ausführung Beschreibung Bestellnummer Gewicht und Ladesessel ( V DC und V AC, 50 / 60 Hz) im Verpackungsset kg 6148/ , E00 mit Ladesessel, explosionsgeschützt ohne Ladesessel 6148/ , E00, explosionsgeschützt Ladesessel ( V DC und V AC, 50 / 60 Hz) 6148/ , E00 Ladesessel für Hinweis - beinhaltet Streuscheibe-Klar - Ladesessel beinhaltet Ladekabel für V AC Explosionsschutz Global (IECEx) Gas und Staub IECEx IBE Ex ib IIC T4 Gb Ex tb IIIC T75 C Db Europa (ATEX) Gas und Staub IBExU 11ATEX 1066 E II 2G Ex ib IIC T4 Gb Bescheinigungen und Zulassungen E II 2 D Ex tb IIIC T75 C Db Bescheinigungen IECEx, ATEX, Brasilien (INMETRO), Russland ( GOST R) KFZ-Zulassung E1 10 R Technische Daten Elektrische Daten Batterie Blei-Vlies-Akku, wartungsfrei, 6 V, 4,5 Ah Lebensdauer Batterie > 0,5 Jahre bei 50 C > 4 Jahre bei 25 C LED > h bei 50 C /2 Beleuchtung

3 Technische Daten Lichttechnische Daten Lampenbestückung Hauptlicht, LED: 3 W Nebenlicht, LED: 0,5 W Lichtstärke cd Lichtfarbe 6500 K Lichtverteilung gem. DIN Funktion Dauerlicht oder Blinklicht des Hauptlichts, Dauerlicht des Nebenlichts, Funktion des Hauptlichts stufenlos dimmbar Brenndauer Hauptlicht: Dauerbetrieb: Blinkbetrieb: kontinuierlich an, typisch 7 h blinkend bis zu 18 h Nebenlicht: Dauerbetrieb: kontinuierlich an, typisch 32 h Tiefentladung Testfunktionen Lampenüberwachung Batteriekapazität Mechanische Daten Bei Restkapazität der Batterie < 10 % erfolgt automatisches Umschalten von Haupt- auf Nebenlicht. Bei defektem Hauptlicht erfolgt automatisches Umschalten auf Nebenlicht Ermittlung der aktuellen Batteriekapazität Schutzart IP66 (IEC/EN 60589) Gehäusematerial Polyamid, schlagfest Neigung des nach vorn: 100, nach hinten: 90 Scheinwerferkopfes Drucktaster Hauptlicht EIN - Nebenlicht EIN - Hauptlicht BLINKEN - AUS Kapazitätsanzeige Leuchtdioden zeigen für ca. 5 Sekunden die verfügbare Kapazität an Umgebungsbedingungen Umgebungstemperatur C Lagertemperatur C Ladegerät Ausführung Ladestrom Ladesessel 6148/0000 (für explosionsgeschützte ) Netzspannung: V AC, 50 / 60 Hz und V DC mit Notlichtfunktion und Abschaltautomatik im Kfz-Betrieb mit Netzzuleitung für V AC, 50 / 60 Hz Optional ist ein Ladekabel für Kfz-Betrieb für V DC erhältlich. bei Raumtemperatur: Ladevorgang 12 V DC 24 V DC 110 V AC 240 V AC max. 170 ma max. 120 ma max. 90 ma max. 60 ma Stand By Leistungsaufnahme < 1 W Ladezeit Funktion Abschaltfunktion Schutzklasse Gehäusematerial Montage Anschlussleitungen Hinweis ca. 11 h Ladebeginn beim Einsetzen des s in den Ladesessel - mit Spannungsanzeige über grüne LED Bei Kfz-Betrieb wird die Spannung der Autobatterie überwacht. Sinkt die Spannung der Autobatterie unter 11,7 V bzw. 23,5 V bei 12 V bzw. 24 V-Batterie, wird der Ladevorgang des s automatisch unterbrochen. Die Abschaltfunktion kann deaktiviert werden. II (schutzisoliert) Polyamid, schlagfest, schwarz Wand- oder Tischmontage Ladekabel V AC: ca. 1,8 m lang, mit Euro-Stecker, 2-polig Ladekabel V DC: ca. 1,8 m lang, mit freien Enden, 2-polig Ex-Betrieb Achtung! Die Ladesessel sind nicht geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen! Ladesessel sind grundsätzlich im NICHT-Ex-Bereich zu montieren! Beleuchtung /3

4 Zubehör und Ersatzteile Benennung Abbildung Beschreibung Art. Nr. Gewicht kg Streuscheibe klar , E00 orange , E00 rot , E00 grün ,013 Netzleitung 16228E00 Ladekabel 230 V mit Stecker , E00 Ladekabel 12 / 24 V mit Stecker ,022 Wandhalter 14806E00 zur Wandmontage des Ladesessels ,260 Gürtelhaken 15078E00 zur Befestigung des s am Gürtel ,040 Schultergurt 15075E00 zum Tragen des s ,050 Adapter für Fremdgeräteladesessel 15077E zum Laden des s im Ladesessel KFZ90 oder LG ,344 Batteriepack 15076E Blei-Vlies-Akku, 6 V, 4,5 Ah ,720 Ladesessel 14808E00 Ladesessel (12 / 24 V DC und 230 V AC) , E00 /4 Beleuchtung

5 92 [3,62] 25 [0,98] 143 [5,63] 90 [3,54] 154 [6,06] Maßzeichnungen (alle Maße in mm [Zoll]) - Änderungen vorbehalten ø 4,50 [ø 0,18] 279 [10,98] 64 [2,52] 79 [3,11] 14754E00 Ladesessel 140 [5,51] 14753E [5,32] 55 [2,17] 39 [1,54] 74 [2,91] ø 4,50 [ø 0,18] 90 [3,54] 126 [4,96] 131 [5,16] Bohrbild für Wandhalter 64 [2,52] Änderungen an technischen Daten, Abmessungen, Gewichten, Konstruktion und Produkten bleiben vorbehalten. Die Abbildungen sind unverbindlich E00 Beleuchtung /5

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036 > Äußerst robustes Leuchtendesign für harsche Umgebungsbedingungen > Sehr leichte und vibrationsfeste LED-Leuchte > Extrem lange Lebensdauer durch Einsatz von LEDs > Hochleistungs-LEDs im innovativen Design

Mehr

Hängeleuchte Reihe 6050

Hängeleuchte Reihe 6050 > Seewasserresistentes Gehäuse aus Aluminiumlegierung, optional mit Lackierung > Wartungsfreier Betrieb und lange Lebensdauer mit Induktionslampe oder LED > Aufhängung über Ringösen oder schwenkbaren Befestigungsbügel

Mehr

Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr.

Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr. .5 Bestellangaben Serie SEB 8 / SEB 9 / SEB 0 Bestellangaben Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr. SEB 0 mit zweilinsigem Hochleistungs-LED System, Lithium-Eisen-Phosphat Batterie (ladbar mit LG

Mehr

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe > Für binäre Signal- und Steuerstromkreise > Eingänge oder Ausgänge eigensicher [Ex ia] IIC > Galvanische Trennung zwischen Eingängen und Ausgängen > Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508) www.stahl.de 08578E00

Mehr

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Energieautark, keine Signalleitungen oder Batterien notwendig > EnOcean-Pokoll > Für 868 MHz > Datenrate 120 kbps > Multi-netzwerkfähig > Ausgangssignal individuell am Empfänger konfigurierbar

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE www.stahl.de > Zündschutzart Erhöhte Sicherheit > Schutzart IP68 > Als Einfach- oder Mehrfach-Leitungseinführung > Integrierter Verschlussstopfen (Zubehör) zum Verschließen nicht benutzter Leitungseinführungen

Mehr

Scheinwerfer Reihe 6121

Scheinwerfer Reihe 6121 www.stahl.de Scheinwerfer > Für den Einsatz in Gasgruppe IIC (-20 C... +C) Gasgruppe IIB + H 2 (-C... +C) > Material Gehäuse aus seewasserbeständigen Aluminiumguss Montageteile aus Edelstahl > Mögliche

Mehr

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12 www.stahl.de > Feldbusanschaltung Industrial Ethernet PROFINET, Modbus TCP oder EtherNet/IP mit 100 MBit/s > Redundante Ethernet- Anschaltung (Modbus TCP) möglich > Explosionsgeschützter, optisch inherent

Mehr

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562 > Mit Fehlerstrom-Mess- und Auslöseeinrichtung > Mit 2-polig schaltendem Leitungsschutzschalter für Überlast und Kurzschluss www.stahl.de Der FI/LS-Schutzschalter ist der perfekte Schutz bei Erdschluss,

Mehr

Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11

Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11 www.stahl.de > Zum Betrieb des eigensicheren Profibus DP (RS-485 IS nach PNO Standard) > Feldbus RS-422, RS-485 eigensicher [Ex ib] IIC > Galvanische Trennung zwischen RS-422 / RS-485, RS-232, RS-422,

Mehr

Hängeleuchte IEC Reihe 6470

Hängeleuchte IEC Reihe 6470 > Verfügbare Lampentypen NatriumdampfHochdrucklampen (HSE) HalogenMetalldampflampen (HIE) Quecksilberdampflampen (HME) Mischlichtlampen (LME) Halogenglühlampen (QT) > Vielfältige Montagevarianten > Gehäuse

Mehr

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60 Reihe www.stahl.de > Omnidirektionale Hupe mit hoher Lautstärke 110 db (A) / 1 m > 5 Joule xenon Blitzleuchte > 2-Stufenalarm, eigenständig auswählbare zweite Stufe > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse

Mehr

Leitungsschutzschalter Reihe 8562

Leitungsschutzschalter Reihe 8562 > 1- bis 4-polige > Nennstromstärken von 0,5... 32 A > von 6 oder 10 ka nach DIN VDE 0641 bzw. EN 60898 > Trennerfunktion nach EN 60947-2 > Fest eingestellte thermische und magnetische Auslöser > Energiebegrenzungsklasse

Mehr

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37 www.stahl.de > Eindeutige Anordnung sichere Technik einfache Installation > Intelligenter Aufbau nur ein Drehgriff für frequenzgesteuerte Antriebe ) 20 ms voreilender Hilfskontakt zur sicheren Motorabschaltung

Mehr

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8523/8

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8523/8 > Zusatzausrüstung Hilfskontakte 1 Öffner + 1 Schließer oder 2 Öffner + 2 Schließer Unterspannungsauslöser Arbeitsstromauslöser > Schalterbetätigung über Drehgriffe > Sicheres Schalten > Eindeutige Schaltstellungsanzeige

Mehr

Befehls- und Meldegeräte

Befehls- und Meldegeräte Befehls- und Meldegeräte Explosionsschutz gemäß CENELEC IEC Einsetzbar in Zone 1 und Zone 2 Zone 21 und Zone 22 Gehäuse nach Zündschutzart "Erhöhte Sicherheit" Abmessungen und Funktionsmaße nach EN 50041

Mehr

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1 www.stahl.de Funkempfänger & Funkrepeater > Funkempfänger 1-kanalig mit potentialfreiem Relais- oder NPN-/ PNP-Ausgang 4-kanalig mit potentialfreien Relaisausgängen > Funkrepeater zur Erweiterung der Funkreichweite

Mehr

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/N (Ex-Zone 2, 2/22) Zur Ausleuchtung unter schwierigsten Umgebungsbedingungen Die neue Serie energiesparender FMV/NFMV Strahler in LED Technik ist besonders geeignet für

Mehr

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4 www.stahl.de > 4/4+1-polig, bis zu 10 A > Kompakte Bauweise > Sicheres, schnelles Trennen unter Last > Einfache Montage > Geeignet für raue Industrieumgebungen IP66 / IP68 > als Stecker / Kupplung > Material

Mehr

NEU! AccuLux EX SLE 15 Arbeits- und Notstromleuchte für den Einsatz in gas- und staubexplosionsgefährdeten

NEU! AccuLux EX SLE 15 Arbeits- und Notstromleuchte für den Einsatz in gas- und staubexplosionsgefährdeten Explosionsschutz durch Vermeidung von Zündquellen. Ich will Sicherheit und bessere Sicht. Made in Germany AccuLux EX SLE 15 Arbeits- und Notstromleuchte für den Einsatz in gas- und staubexplosionsgefährdeten

Mehr

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de > Für Schwingungs-, Beschleunigungs- und Geschwindigkeitssensoren in 2-und 3-Leiter Ausführung > Platzsparende zweikanalige Variante > Signalfrequenzen bis zu 50 khz > Einfache Einstellung über frontseitige

Mehr

7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22)

7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 7 Lichttechnik Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 01908E00 Die Kompaktleuchten der Reihen C-LUX 6100 und C-LUX 6500 sind einsetzbar für Normalbeleuchtung,

Mehr

4 Remote I/O. Temperatur Input Modul R Ex i Eingänge, 8 Kanäle Reihe 9480

4 Remote I/O. Temperatur Input Modul R Ex i Eingänge, 8 Kanäle Reihe 9480 4 Remote I/O 8 Kanäle für alle gängigen Widerstandsthermometer (wie z.b. PT 100, Ni 100) sowie für Widerstandsferngeber bis 10 ko Anschlusstechnik 2-, 3-, oder 4-Leiter Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische

Mehr

3 Ex i Trennstufen. LWL-Feldbus-Trennübertrager für Installation in Zone 1 Typ 9186/12

3 Ex i Trennstufen. LWL-Feldbus-Trennübertrager für Installation in Zone 1 Typ 9186/12 3 Ex i Trennstufen Einfache Installation und Wartung durch: Eigensichere optische Schnittstelle Eigensicherer Busanschluss über RS 485 IS (PNO) Hohe Verfügbarkeit durch: Aufbau von redundanten Punkt-zu-Punkt-

Mehr

HART-Anschlussboard Reihe 9196

HART-Anschlussboard Reihe 9196 Anschlussboard > Kosten und platzsparendes System zum Aufbau von Übertragung > Verarbeitung von 4... 20 ma NichtExSignalen > Einfache Montage auf DIN Schiene www.stahl.de 07858E00 Das Anschlussboard Typ

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Ex i Eingänge, 8/6 Kanäle Reihe 9462

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Ex i Eingänge, 8/6 Kanäle Reihe 9462 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

Steuergerät Reihe 8208

Steuergerät Reihe 8208 Steuergerät > Einbau verschiedenster Bauelemente wie Schnappschalter Potentiometer Relais Zeitrelais Dioden Sicherungen Widerstände www.stahl.de 01776E00 In das Ex d Gehäuse 8208 sind Bauelemente unterschiedlichster

Mehr

4.13 FMV LED, NFMV / NSSFMV. (Zone 2, 22)

4.13 FMV LED, NFMV / NSSFMV. (Zone 2, 22) .13 Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie, / (Zone 2, 22) Die leistungsstarken LED-Strahler FMV/nFMV LED Die energiesparenden FMV Scheinwerfer in LED-Technik eignen sich perfekt für alle allgemeinen Beleuchtungsaufgaben

Mehr

710 lm / 1360 lm / 660 lm

710 lm / 1360 lm / 660 lm .2 Bestellangaben AB 8 / AB 5 LED / AB 5... Bestellangaben Typ Lampe/ Leuchtmittel AB 8 AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W Gewicht Metallgewinde Verschluss Staub- Bestell-Nr, schutz-

Mehr

Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer

Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer Elektrische Temperaturmesstechnik Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer WIKA Datenblatt TE 60.60 weitere Zulassungen siehe Seite 5 Anwendungen

Mehr

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTE 02 - Trägerfrequenz-Impulsverstärker Anwendung Die VTE02

Mehr

Aufbau. Frontansicht. Schalter S1. Power Rail

Aufbau. Frontansicht. Schalter S1. Power Rail Temperatur-Repeater Merkmale Aufbau 1-kanalige Trennbarriere 4 V DC- (Power Rail) Eingang für Widerstand und RTD (Pt100, Pt500, Pt1000) Widerstandsausgang Genauigkeit 0,1 % für Pt100 Gehäusebreite 1,5

Mehr

Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6018

Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6018 > Für Notlichtdauerbetrieb 1,5 h oder 3 h > Betriebsarten Dauerschaltung Dauerschaltung mit schaltbarer Notlichtblockierung > Mit wöchentlichem Funktionstest > Mit Tiefentladeschutz und Ladespannungsbegrenzung

Mehr

Die moderne Sicherheits-Handleuchte mit hochintensiven LEDs TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN HANDLEUCHTE

Die moderne Sicherheits-Handleuchte mit hochintensiven LEDs TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN HANDLEUCHTE ADALIT L-3000 ATEX Die moderne Sicherheits-Handleuchte mit hochintensiven LEDs ADALIT das intelligente und professionelle Licht - Ein Muss für jede Feuerwehr! Die ADALIT L-3000 Leuchte ist eine professionelle

Mehr

CPU-&-Power-Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15

CPU-&-Power-Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15 > Integrierte Ex i Stromversorgung für bis zu 16 I/O Module > Profibus DP V0 und V1 HART; Modbus RTU > Systemredundanz (Profibus Standard) und Leitungsredundanz möglich > DTM und ServiceBus-Schnittstelle

Mehr

Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201

Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201 Betriebsanleitung für Drucktaster QX-0201 Ziel dieser Anleitung: Bei Arbeiten im explosionsgefährdeten Bereich hängt die Sicherheit des Personals davon ab, dass alle relevanten Sicherheitsregen eingehalten

Mehr

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren System komponenten bilden ein

Mehr

I ellk (18-58 W) I 1

I ellk (18-58 W) I 1 I ellk... (- W) I Technische Daten x W x W ellk / ellk / ellk / ellk / ellk / Kennzeichnung nach //EG II G Ex de IIC T / II G Ex de mb II T (CG-S-Variante) II D Ex td A IP T C EG-Baumusterprüfbescheinigung

Mehr

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D anschlussklemmen hwa-wago-tstat-kit Bausatz mit zusätzlichen Anschlussklemmen zum Anschließen des Thermostaten RAYSTAT-EX-02 an die Anschlusskästen jbs, jbm und jbu. Der Bausatz enthält 2 federklemmen

Mehr

SICHERHEITS - HANDLEUCHTEN

SICHERHEITS - HANDLEUCHTEN SICHERHEITS - HANDLEUCHTEN ADALIT L-3000 ATEX ADALIT das intelligente und professionelle Licht - Ein Muss für jede Feuerwehr! Die ADALIT L-3000 Leuchte ist eine professionelle ex-geschützte Sicherheits-Leuchte

Mehr

ohne ATEX-Zulassung LED-Helmlampe mit 2 Schaltstufen (Notlicht, Normallicht) + CREE LED

ohne ATEX-Zulassung LED-Helmlampe mit 2 Schaltstufen (Notlicht, Normallicht) + CREE LED KS-6500 ohne ATEX-Zulassung LED-Helmlampe mit 2 Schaltstufen (Notlicht, Normallicht) + CREE LED Besucherbergwerke Tunnelbau Feuerwehr Rettungsdienste Katastrophenschutz Bahn Forstwirtschaft Straßenunterhaltung

Mehr

VTD03-**-*-Ex. Technisches Datenblatt. Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff.

VTD03-**-*-Ex. Technisches Datenblatt. Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff. www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTD03-**-*-Ex Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTD 03 - Trägerfrequenz Impulsverstärker

Mehr

3.2. Ex-Rettungszeichenleuchten. EXIT für Zone 1 und Zone 21 / Exit 2 für Zone 2 und Zone 22 Kunststoffausführung mit LED-Technik

3.2. Ex-Rettungszeichenleuchten. EXIT für Zone 1 und Zone 21 / Exit 2 für Zone 2 und Zone 22 Kunststoffausführung mit LED-Technik .2 Ex-Rettungszeichenleuchten EXIT für Zone 1 und Zone 21 / Exit 2 für Zone 2 und Zone 22 Kunststoffausführung mit LED-Technik Wegweisend im Ex-Bereich Die Ex-Rettungszeichenleuchtenserie EXIT entspricht

Mehr

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. Industrie-LED

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. Industrie-LED IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB Industrie-LED 7b Inhaltsverzeichnis Industrie-LED I-LED 5 I-LED 5.15 I-LED 5.15GR I-LED 5.27 I-LED 5.27GR I-LED 5.15 FLEX Seite 4-8 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8

Mehr

3 Nicht - Ex i Trennstufen

3 Nicht - Ex i Trennstufen 3 Nicht - Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma, ohne Grenzwertkontakt Feldstromkreis Nicht-Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar 1 und

Mehr

Befehls- und Meldegeräte für Schalttafeleinbau Ex e

Befehls- und Meldegeräte für Schalttafeleinbau Ex e Merkmale Aufbau Zertifiziert Ex de und Ex tb, komplett bescheinigtes explosionsgeschütztes Betriebsmittel Zum Einsatz in Zonen 1, 2, 21 und 22 Gehäuse aus Polyamid zum Einbau in Schalttafeln Große Auswahl

Mehr

Magnetventil Typ 3966

Magnetventil Typ 3966 Magnetventil Typ 3966 mit Zündschutzart Druckfeste Kapselung Ex d und Eigensicherheit Ex ia für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben Allgemeines Das Magnetventil Typ 3966 wird eingesetzt für die

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

Netzüberwachung. Displayeinheiten. Displayeinheiten

Netzüberwachung. Displayeinheiten. Displayeinheiten Netzüberwachung Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren Systemkomponenten

Mehr

Standardgehäuse für Remote I/O Reihe 8150

Standardgehäuse für Remote I/O Reihe 8150 > Edelstahlgehäuse für die Zone 1 Installation > Standardausführungen - lieferbar in max. 3 Wochen > Vorbereitet für den Einbau des IS1+ Remote I/O > Für bis zu 112 analoge oder 224 digitale Signale >

Mehr

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Grenzwertkontakt SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9162/13-11-14

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Grenzwertkontakt SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9162/13-11-14 3 Ex i Trennstufen Messumformerspeisegerät mit SIL 2 Feldstromkreis Ex i) Kompakter Grenzwertschalter mit 2 konfigurierbaren Grenzwerten und Für 2- und 3-Leiter Messumformer, 2-Leiter HART Messumformer

Mehr

VORTEILE. Luft + brennbares Gas + Zündquelle = Explosion. Luft + brennbarer Staub + Zündquelle = Explosion

VORTEILE. Luft + brennbares Gas + Zündquelle = Explosion. Luft + brennbarer Staub + Zündquelle = Explosion EX-SCHUTZ VORTEILE Ventile für die Fluidtechnik zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Explosionschutz für Gas, Staub und Grubenbau Druckfeste Kapselung und Eigensicherheit Lösungen für alle

Mehr

Radiatoren für industrielle Anwendungen mit und ohne Ex-Schutz

Radiatoren für industrielle Anwendungen mit und ohne Ex-Schutz Radiatoren für industrielle en mit und ohne Ex-Schutz _HEWID Heizelemente GmbH _Miethepfad 6 _12307 Berlin _Tel. +49 (0)30 710995-0 _Fax. +49 (0)30 710995-29 _email info@hewid.de _http://www.hewid.de Rippenrohrheizkörper

Mehr

Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO

Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO A R B E I T S P L A T Z L E U C H T E N Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO und Varianten... 2011/09 ARBEITSPLATZ UND VARIANTEN Leuchtenbeschreibung: Die JUNG Arbeitsplatzleuchten sind Stahlblechleuchten,

Mehr

Lichtsysteme. Sehen und gesehen werden. Signalleuchten Schlussleuchten Fernscheinwerfer Sonderleuchten Buchfahrplanleuchten

Lichtsysteme. Sehen und gesehen werden. Signalleuchten Schlussleuchten Fernscheinwerfer Sonderleuchten Buchfahrplanleuchten Sehen und gesehen werden. Signalleuchten Schlussleuchten Fernscheinwerfer Sonderleuchten Buchfahrplanleuchten Ausführung nach: UIC 532, 534, 651 EN 50121, 50125, 50155 Signalleuchte (links und rechts).

Mehr

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten.

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten. e zur Anleitung Bei Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen hängt die Sicherheit von Personen und Anlagen von der Einhaltung der relevanten Sicherheitsvorschriften ab. Personen, die für die Montage

Mehr

Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil

Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil Typ 6213EV kombinierbar mit Servogesteuertes Membranventil bis DN 40 Federgekoppelte Membran öffnet ohne Differenzdruck Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem

Mehr

HBC-Funksysteme mit Ex-Zulassung (ATEX)

HBC-Funksysteme mit Ex-Zulassung (ATEX) HBC-Funksysteme mit Ex-Zulassung (ATEX) Gerätekategorie (Zone) M2 2G (Zone 1) 3G (Zone 2) 2D (Zone 21) 3D (Zone 22) I M2 Ex ia I Mb II 2G Gb II 2G Gb II 2D Ex ia IIIC T100 C Db II 2D Ex ia IIIC T100 C

Mehr

4 Remote I/O. CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15

4 Remote I/O. CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15 4 Remote I/O CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Feldbusanschaltung / Gateway und Stromversorgung in einem Modul Integrierte Stromversorgung für bis zu 16 I/O Module Profibus DP V0 und V1 HART bis 1,5

Mehr

Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524

Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524 - 1 - Produktinformation Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524 Weiteingangsbereich 90...264V AC Leistungen: 600 und 1000W Batteriespannung: 24V Ladestrom: 21 bzw. 35A max. 2, 3 bzw. 8 stufige Ladekennlinie

Mehr

3/2-Wege Pneumatik-Cartridge- Magnetventil

3/2-Wege Pneumatik-Cartridge- Magnetventil 3/2-Wege Pneumatik- Magnetventil Kompaktbauweise mit 11 mm Anreihmaß Nennweiten von 0,5 mm (10 bar) bis 1,2 mm (1,5 bar) Hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit Geringe elektrische Leistungsaufnahme, sowie

Mehr

Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR

Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR Füllstandsmesstechnik Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR WIKA Datenblatt LM 10.04 Anwendungen Messwertgeber zur kontinuierlichen Füllstanderfassung von Flüssigkeiten in Bypass-Niveaustandsanzeigern

Mehr

Notlichtelemente ULEE-Serie. Notlichtversorgung für vorhandene LED-Leuchten

Notlichtelemente ULEE-Serie. Notlichtversorgung für vorhandene LED-Leuchten Notlichtelemente ULEE-Serie Notlichtversorgung für vorhandene LED-Leuchten LED-Panel mit ULEE1000 COB-LED-Strahler ULEE1000-Serie für LED-Leuchten, versorgt Verbraucher mit LED-Treiber von 12 V bis 90

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW mit Explosionsschutz

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW mit Explosionsschutz Kenndaten Die basiert auf dem Standard D1VW Design. Die spezielle Magnetbauart ermöglicht den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Die Explosionsschutzklasse ist: Ex e mb II T4 Gb zum Einsatz für

Mehr

4 Remote I/O. CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22; Reihe 9490

4 Remote I/O. CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22; Reihe 9490 4 Remote I/O CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 05832E00 Das CPU & Power Modul (CPM) enthält ein Netzteil zur eigensicheren Stromversorgung der I/O Module und der Feldstromkreise.

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

Datenblatt - TR z

Datenblatt - TR z 11.02.2015-11:16:01h Datenblatt - TR 335-11z Positionsschalter / 335 Metallgehäuse - DIN EN 50041 mit Betätiger / 335 Rollendruckbolzen r Vorzugstyp Metallgehäuse große Auswahl an Betätigungselementen

Mehr

PROFINET Power Hub, Gateway-Modul HD2-GTR-4PA.PN. Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Ethernet

PROFINET Power Hub, Gateway-Modul HD2-GTR-4PA.PN. Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Ethernet PROFINET Power Hub, Gateway-Modul Merkmale Aufbau Gateway PROFINET RT zu 4 x PROFIBUS-PA-Segmente Bis zu 3 Geräte pro PROFIBUS-PA-Segment Montage in Zone /Class I, Div. Ring- und Systemredundanz Integrierter

Mehr

Kompakt-Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6118

Kompakt-Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6118 www.stahl.de > Elektronisches Vorschaltgerät mit integrierter Notlichteinrichtung für Notlichtdauerbetrieb > Tests mit wöchentlichem Funktionstest mit automatischem Brenndauertest > mit Tiefentladeschutz

Mehr

Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät. Bedienungsanleitung. Deutsch. Akku und Ladegerät. Deutsch

Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät. Bedienungsanleitung. Deutsch. Akku und Ladegerät. Deutsch Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät Bedienungsanleitung Deutsch Akku und Ladegerät Deutsch Bedienungsanleitung Akku und Ladegerät Deutsch Stand Januar 2012 Inhalt 1 Zweckbestimmung 4 2 Sicherheitshinweise

Mehr

A t e x z e r t i f i z i e r t e W a r n l e u c h t e n

A t e x z e r t i f i z i e r t e W a r n l e u c h t e n A t e x z e r t i f i z i e r t e W a r n l e u c h t e n 2 0 1 1 Eflare E N 8 0 0 S e r i e Die Eflare EN800-Serie wurde speziell nach den Anforderungen der EN 12352 (Kategorie L2L) entwickelt. Die Einhaltung

Mehr

Ex Powerbox mobil 12V/10A

Ex Powerbox mobil 12V/10A EX - INDUSTRIEKOMPONENTEN UMWELTMESSTECHNIK PROBENAHME LABORAUSRÜSTUNG Ex Powerbox mobil 12V/10A Ex Powerbox mobil 12V/10A Art.-Nr.: 8287372 (Ex) II 2G Ex emb IIC T6 FTZU 08 ATEX 0098 ORI Abwassertechnik

Mehr

Digitale explosionsgeschützte Sprechstellen Serie DX/DXE 0x5

Digitale explosionsgeschützte Sprechstellen Serie DX/DXE 0x5 Digitale explosionsgeschützte Sprechstellen Serie DX/DXE 0x5 Hauptmerkmale Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 und 2 Gerätekategorie Ex II 2G Temperaturbereich DX-Serie -40 C bis +70

Mehr

Bedienungsanleitung DENVER. nics. German / Deutsch

Bedienungsanleitung DENVER.  nics. German / Deutsch Bedienungsanleitung DENVER PBA-10001 www.facebook.dk/denver-electronics nics Übersicht des Geräts A. LED-Taschenlampe B. Taste C. LED-Betriebsanzeige D. USB-Ausgang E. Mikro-USB-Eingang F. Mikro-USB-Anschluss

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

HBC Ex-Systeme (ATEX)

HBC Ex-Systeme (ATEX) HBC Ex-Systeme (ATEX) Gerätekategorie (Zone) M2 2G (Zone 1) 3G (Zone 2) 2D (Zone 21) 3D (Zone 22) Gruppe IIB IIC IIB IIC I M2 Ex ia I Mb II 2G Ex ia IIB T4 Gb II 2G Ex ia IIB T4 Gb II 2D Ex ia IIIC T100

Mehr

Glühbirnen & LED Scheinwerfer.

Glühbirnen & LED Scheinwerfer. Glühbirnen & LED Scheinwerfer www.kibernetik.com Kibernetik GB3W Glühbirne Artikelnr. 017728 Lichtfarbe Wattleistung vergleichbare Halogen- Kibernetik 3'000 K Warmweiss 3 W 375 lm 21 W Beleuchtungswinkel

Mehr

Magnetventile, Namur

Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Lieferübersicht Betriebsdruck [mm] [l/min] [bar] [ C] Funktion Ausführung Typ Nennweite Normalnenndurchfluss Pneumatischer Anschluss Umgebungstemperatur 5/2-Wegeventile

Mehr

26360, NAMUR, 3/2, 5/2 & 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

26360, NAMUR, 3/2, 5/2 & 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 660, 8007 NAMUR, /, / & / > > Anschluss: G / oder Aufflanschausführung NAMUR > > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > > Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung > > Einfacher Aufbau des Kolbenschieber-

Mehr

Technische Information

Technische Information Die Eltex Erdungszangen der Serie 70 dienen der Herstellung und - zusammen mit dem Eltex Erdüberwachungssystem Terra-Control TUE30 - der Überwachung von Erdverbindungen. Die Geräte werden beim Um- oder

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Ausgangstyp Schaltabstand s n 20 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Ausgangstyp Schaltabstand s n 20 mm Bestellbezeichnung Merkmale Sensorkopf umsetzbar und drehbar 20 mm bündig 3-Draht DC Schnellmontageverschluss fach LED-Anzeige ATEX-Zulassung für Zone 2 und Zone 22 Zubehör MHW 01 Modularer Haltewinkel

Mehr

Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A / / 2014

Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A / / 2014 Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A 80009130 / 00 0 / 014 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen 1 Verwendung Geräte, die eigensichere Stromkreise beinhalten,

Mehr

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre Serie ST6 Katalogbroschüre 2 Serie ST6 ST6 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 2-polig, offene Kabelenden, 3-polig 4 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 3-polig ATEX zertifiziert 6 6 mm T-Nut mit

Mehr

EMV Filter Fernleitung F11

EMV Filter Fernleitung F11 Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. EMV Filter Fernleitung 150 783 12 AX Filter für Tonfrequenzstromkreise Unterdrückung von Störspannungen Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Anwendung und Funktion Das

Mehr

Vitrinenleuchten. LED Linienleuchten. Langfeldleuchten. Fluoreszenz- Aufbauleuchten. Ein- und. Vitrinenleuchten Unterbauleuchten

Vitrinenleuchten. LED Linienleuchten. Langfeldleuchten. Fluoreszenz- Aufbauleuchten. Ein- und. Vitrinenleuchten Unterbauleuchten Vitrinenleuchten Zubehör Einbauleuchten für Decken Vitrinenleuchten Unterbauleuchten Ein- und Aufbauleuchten Fluoreszenz- Langfeldleuchten LED Linienleuchten www.stoeri-licht.ch 103 Ø 40 Ø 28 LED Eye Kleine

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet

H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet H 4011 HI 803 014 D (1647) H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet Mit galvanischer Trennung Für Näherungsschalter nach DIN EN 60947-5-6 (NAMUR) und Kontaktgeber Mit Leitungsschlussüberwachung

Mehr

L(+) SV1 N(-) NC. Terminal Block Connections L (+) N (-) SV1 K2 K1. Beachten Sie Allgemeine Hinweise zu Pepperl+Fuchs-Produktinformationen.

L(+) SV1 N(-) NC. Terminal Block Connections L (+) N (-) SV1 K2 K1. Beachten Sie Allgemeine Hinweise zu Pepperl+Fuchs-Produktinformationen. Überdruckkapselungssystem Typ Z und Ex pz Merkmale 100 % automatisches Überdruckkapselungssystem inklusive Spülung, Temperatur- und Leckagekontrolle, Alarmvorrichtung und Systemstromzufuhr Zulassungen

Mehr

Kontaktschutzrelais für Magnetspringkontakte. Typenübersicht für Kontaktschutzrelais

Kontaktschutzrelais für Magnetspringkontakte. Typenübersicht für Kontaktschutzrelais Elektrisches Zubehör für Druckmeßgeräte Kontaktschutzrelais für Magnetspringkontakte Steuergeräte für Induktivkontakte - Ex-Ausführung - nicht Ex-Ausführung Induktivkontakt mit integriertem Schaltverstärker

Mehr

Speisegeräte und Trennverstärker

Speisegeräte und Trennverstärker Speisetrenner HART Übersicht Ex i 4... 20 ma Lastwiderstand R L 0... 600 Ω (Klemme 1+/2-) 0... 39 Ω (Klemme 3+/2-) (mit internem 221 Ω Widerstand für HART) Restwelligkeit 40 μa eff Leerlaufspannung 15,5

Mehr

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO IMK P Industrie- Druckmessumformer Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 60 bar bis 0... 400 bar Ausgangssignale -Leiter:

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min MS-18-310/n-HN MSO-18-310/n-HN MS-18-310-HN MSO-18-310-HN Bestellschlüssel MS-18-310/n-HN-412 Baureihe und Funktion Stationszahl Leer

Mehr

Signalisierungslösungen Ø 60 mm

Signalisierungslösungen Ø 60 mm Ø 60 mm Harmony XVU Allgemeine Beschreibung Neue Generation modularer Signalsäulen Die modularen Signalsäulen der Baureihe Harmony XVU sind 360 Kompaktleuchten und werden in vielen verschiedenen Anwendungen

Mehr

Bedienungsanleitung. Analogeingang 4fach

Bedienungsanleitung. Analogeingang 4fach Bedienungsanleitung 1. Systeminformation Dieses Gerät ist ein Produkt des KNX/EIB-Systems und entspricht den KNX-Richtlinien. Detaillierte Fachkenntnisse durch KNX/EIB-Schulungen werden zum Verständnis

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Datenblatt - TR Z

Datenblatt - TR Z 13.06.2014-12:34:44h Datenblatt - TR 235-11Z Positionsschalter / 235 Metallgehäuse - DIN EN 50047 mit Betätiger / 235 Rollendruckbolzen r Vorzugstyp Metallgehäuse große Auswahl an Betätigungselementen

Mehr

Einbauleuchten für Decken

Einbauleuchten für Decken Einbauleuchten Zubehör LED Linienleuchten Einbauleuchten Vitrinenleuchten Unterbauleuchten Ein- und Aufbauleuchten Fluoreszenz- Langfeldleuchten www.stoeri-licht.ch 113 SR 68-LED * Schwenkbare LED-Einbauleuchte

Mehr

Zubehör für elektrisch betätigte Ventile Magnetspulen

Zubehör für elektrisch betätigte Ventile Magnetspulen Magnetspulen Magnetspulen mit Anschlussbild nach DIN EN 175301-803 Form B Industrienorm Bestell-Nr. 23-SP-011-411 23-SP-011-412 23-SP-011-422 23-SP-011-426 23-SP-011-427 23-SP-012-431 23-SP-012-432 12

Mehr