CorelDraw ESSENTIALS German. Lizenzbedingungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CorelDraw ESSENTIALS German. Lizenzbedingungen"

Transkript

1 CorelDraw ESSENTIALS German Lizenzbedingungen BITTE UNBEDINGT BEACHTEN: DIES IST EIN LIZENZVERTRAG, KEIN KAUFVERTRAG. DAS PRODUKT WIRD IHNEN AUF DER GRUNDLAGE DER BESTIMMUNGEN DES NACHSTEHENDEN LIZENZVERTRAGES EINSCHLIESSLICH SEINER ANLAGEN, SOFERN DIESE VON RELEVANZ SIND, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT (DIE "LIZENZ" BZW. DER "LIZENZVERTRAG"); IN DEM LIZENZVERTRAG IST BESTIMMT, WELCHE RECHTE IHNEN IN HINBLICK AUF DAS PRODUKT ZUSTEHEN UND WELCHE BESCHRÄNKUNGEN IN BEZUG AUF MÖGLICHE GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHE UND RECHTSBEHELFE BESTEHEN. FÜR AUSSERHALB KANADAS ERWORBENE PRODUKTE WIRD IHNEN DIE LIZENZ VON DER COREL CORPORATION. FOLGENDE VERTRAGSUNTERLAGEN SIND BESTANDTEIL DES LIZENZVERTRAGES: 1. DIE ALLGEMEINE LIZENZVEREINBARUNG 2. BESTIMMUNGEN ÜBER DEN GEBRAUCH VON CLIPART UND STOCK PHOTO IMAGES 3. ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR TRIAL VERSIONS/TESTVERSIONEN 4. ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR ACACEMIC VERSIONS/AKADEMISCHE VERSIONEN 5. ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR OEM VERSIONEN 6. ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR SDK VERSIONEN 7. ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR BETA VERSIONEN ALLGEMEINE LIZENZVEREINBARUNG WICHTIGER HINWEIS: LESEN SIE DIESEN LIZENZVERTRAG AUFMERKSAM DURCH, BEVOR SIE DAS PRODUKT ERSTMALIG NUTZEN. DIE ERSTMALIGE INSTALLATION ODER JEDE FORM DES KOPIERENS ODER SONSTIGE NUTZUNG DES PRODUKTES GILT ALS BESTÄTIGUNG, DASS SIE DIESEN LIZENZVERTRAG GELESEN HABEN UND SICH VERPFLICHTEN, SÄMTLICHE IN IHM ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN ALS VERBINDLICH ANZUNEHMEN UND ZU BEACHTEN. SOLLTEN SIE HIERZU NICHT BEREIT SEIN, SENDEN SIE DAS VOLLSTÄNDIGE PRODUKT INNERHALB VON 10 TAGEN AB DEM ERWERBSDATUM ZURÜCK AN COREL CUSTOMER SERVICE, 1600 CARLING AVENUE, OTTAWA, ONTARIO, KANADA, K1Z 8R7, UND SIE WERDEN SÄMTLICHE BEREITS GELEISTETEN ZAHLUNGEN ERSTATTET BEKOMMEN. DIESER LIZENZVERTRAG GILT ALS NACHWEIS FÜR DIE IHNEN ERTEILTEN LIZENZRECHTE UND IST DAHER UNBEDINGT SORGSAM AUFZUBEWAHREN. A. DIE LIZENZ COREL ("wir" oder "uns") wird Ihnen einen Datenträger mit einem Computer Programm, Computer Software, einschließlich Kennung, Objekt Code mit Anwenderprogramm-Schnittstelle sowie in der Software enthaltene Bilder, Fotografien, Masken, Animationen, Video-/Audio-/Musikdaten, Texte und _Applette=, die dazugehörigen gedruckten Texten, eine Lizenzurkunde sowie online bzw. elektronische Dokumentation (zusammen das "Produkt" genannt) zur Verfügung stellen und Ihnen ein Lizenzrecht zur Nutzung dieses Produktes gemäß den Bestimmungen dieses Lizenzvertrages gewähren. Ergänzende Software und Begleitmaterial, die Ihnen gegebenenfalls im Rahmen der Supportleistungen von COREL für das Produkt zur Verfügung gestellt werden gelten als Teil des Produktes und fallen dementsprechend unter die Bestimmungen dieses Lizenzvertrages. Die Urheberrechte und alle anderen Rechte an dem Produkt verbleiben bei uns bzw. unseren Lizenzgebern. Auf allen von Ihnen vom dem Produkt erstellten Kopien müssen die auf dem Produkt enthaltenen Hinw eise auf Urheberrechte und sonstige Angaben wiedergegeben werden. B. WAS SIE DÜRFEN:

2 1. Sie dürfen ein Exemplar des Produktes auf jeweils nur einem Computer installieren und verwenden. Sie dürfen ferner eine Kopie des Produktes auf einem zweiten Heimcomputer bzw. mobilen Computer abspeichern und verwenden, wobei diese Kopie jedoch zu keinem Zeitpunkt gleichzeitig in dem Direktzugriffspeicher (RAM) des von Ihnen primär genutzten Computers und dieses weiteren Heimcomputers bzw. mobilen Computers (Anm. des Übersetzers: Notebook, Laptop) geladen sein darf. 2. Sie dürfen ferner eine Kopie des Produktes in einer geeigneten Speichervorrichtung wie z.b. einem Server speichern bzw. installieren, sofern diese Speichervorrichtung ausschließlich verwendet wird, um das Produkt über ein internes Netzwerk auf Ihre anderen Computer zu installieren oder zu nutzen; Sie sind jedoch verpflichtet, für jeden Computer, auf dem Sie das Produkt von dieser Speichervorrichtung aus installieren bzw. nutzen wollen, eine entsprechende, jeweils auf einen Computer beschränkte Lizenz zu erwerben. Eine für das Produkt erteilte Lizenz deckt in keinem Fall eine gemeinsame oder auf verschiedenen Computern gleichzeitig erfolgende Nutzung ab. 3. Sie dürfen eine Kopie des Produktes für Archivierungs- bzw. Backupzwecke erstellen. 4. Sofern das Produkt Clipart und/oder Photo Images enthält, dürfen Sie diese Clipart bzw. Photo Images nur unter Einhaltung der nachstehenden "Bestimmungen zum Gebrauch von Clipart und Professional Photo Images" nutzen. 5. Mit Ausnahme von Produkten der Produktreihen "Academic" und "OEM", für die jede Übertragung von Lizenzrechten ausgeschlossen ist (vgl. Sonderbedingungen für "Academic VersionsA bzw. für "OEM Versions", dürfen Sie das Produkt nur zusammen mit Ihren sämtlichen Rechten aus dieser Lizenz auf einen Dritten übertragen und sind im Falle einer solchen Übertragung verpflichtet, selbst jede Nutzung des Produktes einzustellen, sämtliche im Zusammenhang mit der Nutzung des Produktes erstellte Kopien des Produktes (auch auf der Festplatte) zu löschen bzw. unbrauchbar zu machen und sicherzustellen, dass der Dritte, auf den Sie das Produkt übertragen wollen, sämtliche Bestimmungen dieses Lizenzvertrages als für sich verbindlich anerkennt. 6. Wenn Sie das Produkt als Upgrade eines anderen Corel-Produktes oder eines Produktes eines anderen Anbieters erworben haben, können Sie dieses andere Produkt zusammen mit dem hier lizenzierten Produkt/Upgrade nutzen. Im Falle einer Übertragung dieses Produktes/Upgrades auf einen Dritten sind sie verpflichtet, entweder das so aufgewertete ursprüngliche Produkt mit zu übertragen, oder aber dieses ursprüngliche Produkt zeitgleich mit der Übertragung des hier lizenzierten Produktes/Updates dauerhaft unbrauchbar zu machen. Sofern es sich bei dem hier lizenzierten Produkt um einen Upgrade eines anderen Corel-Produktes handelt, dürfen Sie das so aufgewertete Produkt nur gemäß den Bestimmungen dieses Lizenzvertrages nutzen. 7. Wird das Produkt Ihnen in mehreren Versionen in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung gestellt, dürfen Sie stets nur eine (1) dieser Versionen nutzen. Sofern das Produkt NetPerfect(R) enthält, sind Sie berechtigt, 8. NetPerfect zu nutzen, um bis zu einhundert (100) Dokumente zu verwalten. Möchten Sie mehr als einhundert (100) Dokumente verwalten, müssen Sie von Corel eine zusätzliche NetPerfect Lizenz erwerben. Sofern das Produkt Show On the Go(TM), Corel PRESENTS Runtime Player(TM), oder eine ähnliche Funktion beinhaltet, die eine Runtime Slide Show Präsentation ermöglichen, sind Sie berechtigt, 9. die Laufzeit-Programmdateien zusammen mit den Präsentations-Grafikdateien, die unter Verwendung des Produktes erstellt worden sind, uneingeschränkt zu vervielfältigen und Dritten zugänglich zu machen, sofern Sie dabei (a) keinerlei Logo, Namen oder Zeichen von Corel oder deren Lizenzgebern verwenden, (b) jegliche Datenträger und/oder deutlich sichtbar auf jeder Datei, die eine Bildschirmpräsentation mit Laufzeit-Programmdatein enthält, mit einem geeigneten Hinweis auf bestehende Urheberrechte versehen, und (c) Corel sowie deren Lizenzgeber in Zusammenhang mit sämtlichen Forderungen oder auch gerichtlich geltend gemachten Ansprüchen Dritter schadlos halten werden, die sich gegebenenfalls aus der Verwendung oder Verbreitung der Laufzeit-Programmdateien als Teil der von Ihnen verbreiteten Bildschirm bzw. Leinwandpräsentation ergeben mögen. Sofern das Produkt Envoy Driver Software enthält, sind Sie berechtigt, 10. den Envoy Viewer (Runtime Viewer oder Distributable Viewer) zusammen mit Envoy Dateien, die unter Einsatz der Envoy Driver Software erstellt worden sind, uneingeschränkt zu vervielfältigen und Dritten zugänglich zu machen, sofern Sie dabei (a) keinerlei Logo, Namen oder Zeichen von Corel oder deren Lizenzgebern verwenden, (b) jegliche Datenträger, die den Viewer enthalten, mit einem geeigneten Hinweis auf bestehende Urheberrechte versehen, und (c) Corel sowie deren Lizenzgeber in

3 Zusammenhang mit sämtlichen Forderungen oder auch gerichtlich geltend gemachten Ansprüchen Dritter schadlos halten werden, die sich gegebenenfalls aus der Verwendung oder Verbreitung des Viewers als Teil der von Ihnen verbreiteten Envoy Dateien ergeben mögen. Ein Envoy-Driver ist ein Driver, der es Ihnen ermöglicht, ausgehend von anderen Anwendungen eine Envoy-Datei zu erstellen. Einb Envoy Distributable Viewer ist ein Viewer, der es Ihnen ermöglicht, eine Envoy-Datei einzusehen und zu verändern. Ein Envoy Runtime Viewer ist ei n mit einer Envoy-Datei verbundener Viewer der es Ihnen ermöglicht, diese Datei einzusehen. Sie sind für die Erbringung sämtlicher technischer Supportleistungen verantwortlich, die die Nutzer der von Ihnen verbreiteten Envoy-Dateien eventuell benötigen mögen. Sofern das Produkt Tellix Software enthält, sind Sie berechtigt, 11. ein Exemplar dieser Software auf einen einzelnen Computer zu installieren und dort zu nutzen. Der Hauptnutzer dieses Computers ist berechtigt, diese Software für ausschließlich eigene Zwecke auf einem mobilen Computers zu installieren. Unbeschadet des Vorstehenden sind Sie berechtigt, "Viewers Setup.exe" Dateien zu kopieren bzw. zu vervielfältigen und Dritten zugänglich zu machen, jedoch ausschließlich zum Zweck der Einsichtnahme in von Ihnen erstellte Trellix Dokumente. Die "Viewers Setup.exe" Datei, insbesondere die darin enthaltene EULA (Endnutzer-Lizenzvereinbarung), darf nicht verändert werden und Hinweise auf bestehende Schutzrechte müssen beibehalten werden. Die Trellix Corporation und Corel übernehmen in Zusammenhang mit der Verbreitung solcher Dateien keinerlei Verantwortung oder Haftung. Sie sind auch berechtigt, unter Einsatz des zu dieser Software gehörenden Trelligram Creator Programms erstellte Dateien Dritten zugänglich zu machen, jedoch ausschließlich zum Zweck der Einsichtnahme in die I nhalte dieser Parteien, wobei vorausgesetzt wird, dass Ihnen die für eine Verbreitung dieser Inhalte erforderlichen Rechte zustehen bzw. dass ihnen eine entsprechende Erlaubnis erteilt worden ist. Die ausschließliche Verantwortung und Haftung für die Inhalte solcher Materialien und die Geeignetheit der Software für die Zwecke der Empfänger liegt bei Ihnen (jede Haftung oder Verantwortung von Corel oder der Tellix Corporation ist insoweit ausgeschlossen). Sofern das Produkt den Corel WEB.SiteBuilder enthält, in dem der Perl Interpreter integriert ist, dürfen Sie 12. den in den Corel WEB.SiteBuilder integrierten Perl Interpreter entsprechend den Bestimmungen der GNU General Public License Dritten frei zugänglich machen. Zusätzliche Informationen sind insoweit in der "License.txt" Datei im Verzeichnis "SiteBuilder/Per/docs/Perl" enthalten. HINWEIS: Für Corel Produkte mit PDF und/oder TIFF_LZW und/oder GIF und/oder Postscript_LZW und/oder LZW Graphikfähigkeit wird eine Technologie verwendet, die durch das US-amerikanische Patent Nr. 4,558,302 sowie entsprechende Rechte in anderen Ländern ("Unisys PatentA) geschützt ist. Die Ihnen durch diesen Vertrag gewährte Lizenz beinhaltet das Recht, das Unisys Patent zu nutzen, jedoch ausschließlich in Verbindung mit dem Produkt. Für jede Nutzung eines anderen Produktes oder sonstige Anwendung mit einer unter das Unisys Patent fallende Komprimierungs-/ Dekomprimierungstechnologie ist eine gesonderte Lizenz der Unisys Corporation erforderlich. C. WAS SIE NICHT DÜRFEN: 1. Sie dürfen das Produkt nicht für Zwecke nutzen bzw. kopieren, die nicht durch diese Lizenz abgedeckt sind. 2. Sie dürfen das Produkt nicht umsetzen, zerlegen, entkompilieren oder disassemblieren, außer sofern ein solches Verbot nach geltendem Recht ausdrücklich unzulässig ist. 3. Sie dürfen das Produkt nicht vermieten, verleasen oder übertragen, außer insoweit als dies nach den Bestimmungen des vorstehenden Abschnitts B zulässig sein mag 4. Sie dürfen das Produkt nicht verändern oder ganz oder teilweise mit anderen Programmen vermischen. 5. Sie dürfen in dem Produkt enthaltene Zeichensätze oder Sounddateien nicht weiter vertreiben. 6. Sie dürfen nicht einzelne Bestandteile aus dem Produkt heraustrennen, um diese auf mehr als einem Computer zu nutzen. Sofern das Produkt Bitmap Gebäudepläne von Home Design Alternatives enthält,

4 7. dienen diese ausschließlich der Veranschaulichung und dürfen für keine anderen Zwecke verwendet werden. Sofern es sich bei dem Produkt um ein OEM-Produkt handelt, 8. dürfen Sie dies nicht nutzen oder kopieren, sofern es isoliert von anderen Produkten in Ihren Besitz gelangt ist. OEM-Produkte müssen stets entsprechend dem auf dem jeweiligen Datenträger angebrachten Warnhinweis zusammen mit anderen von Corel autorisierten Produkten oder Dienstleistungen erworben werden. D. LAUFZEIT Diese Lizenz gilt nur so lange, wie Sie die Bestimmungen und Bedingungen dieses Vertrages einhalten. Die Lizenz verliert ihre Gültigkeit, sofern Sie die Lizenzbestimmungen und -bedingungen nicht einhalten. Sie verpflichten sich, bei Ablauf oder vorzeitiger Beendigung der Lizenz sämtliche sich Ihrem Besitz befindliche Exemplare bzw. Kopien des Produktes unverzüglich zu vernichten. Die nachstehenden Gewährleistungs- und Haftungsbeschränkungen gelten im Falle einer Beendigung des Vertragsverhältnisses fort. E. GEWÄHRLEISTUNG WIR GEWÄHRLEISTEN FÜR EINEN ZEITRAUM VON 90 TAGEN AB KAUFDATUM, DASS DIE DATENTRÄGER IN DENEN DAS PRODUKT ENTHALTEN IST, KEINERLEI MATERIAL- ODER VERARBEITUNGSMÄNGEL AUFWEISEN. SOLLTE DENNOCH EIN SOLCHER MANGEL AUFTRETEN, BITTEN WIR UM RÜCKSENDUNG DES PRODUKTES AN UNSEREN KUNDENDIENST COREL CUSTOMER SERVICE, 1600 CARLING AVENUE, OTTAWA, ONTARIO, KANADA, K1Z 8R7, UND WIR WERDEN EINE KOSTENFREIE ERSATZLIEFERUNG VORNEHMEN. WEITERE ANSPRÜCHE STEHEN IHNEN IM GEWÄHRLEISTUNGSFALL NICHT ZU. AUS DIESEN GEWÄHRLEISTUNGSBESTIMMUNGEN ERGEBEN SICH FÜR SIE BESTIMMTE RECHTE, DIE ABHÄNGIG VON DEM ANWENDBAREN RECHTSSYSTEM DURCH WEITERE RECHTE ERGÄNZT SEIN KÖNNEN. F. GEWÄHRLEISTUNGS- UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN MIT AUSNAHME DER VORSTEHEND AUSDRÜCKLICH BESTIMMTEN GEWÄHRLEISTUNGSRECHTE WIRD DAS PRODUKT IN DEM ZUSTAND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, IN DEM ES SICH BEFINDET, OHNE WEITERE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG ODER ZUSAGE IRGENDEINER ART, INSBESONDERE AUCH HINSICHTLICH DER HANDELSÜBLICHEN BZW. ANGEMESSENEN QUALITÄT DES PRODUKTES ODER SEINER GEEIGNETHEIT FÜR BESTIMMTE ANWENDUNGEN, AUCH SOFERN EINE SOLCHE GEWÄHRLEISTUNG ODER ZUSAGE AUS GESETZLICHEN ODER SONSTIGEN BESTIMMUNGEN, HANDELSBRÄUCHEN ODER SONSTIGEN GEPFLOGENHEITEN ABGELEITET WERDEN KÖNNTE. SIE TRAGEN DAS GESAMTE RISIKO EINER NICHT ERWARTUNGSGEMÄSSEN LEISTUNG ODER NUTZBARKEIT DES PRODUKTES. JEGLICHE HAFTUNG UNSERERSEITS ODER UNSERER VERTRAGSHÄNDLER ODER LIEFERANTEN GEGENÜBER IHNEN ODER EINEM DRITTEN FÜR MITTELBARE SCHÄDEN, BESONDERE SCHÄDEN, NEBENSCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN IST AUSGESCHLOSSEN, INSBESONDERE GILT DIES AUCH FÜR JEGLICHE ANSPRÜCHE WEGEN ENTGANGENER ERTRÄGE ODER GEWINNE, VERLORENER ODER BESCHÄDIGTER DATEN ODER SONSTIGER WIRTSCHAFTLI CHER VERLUSTE, AUCH SOFERN WIR ZUVOR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DES ENTSTEHENS SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WORDEN SIND ODER SOLCHE SCHÄDEN VORHERSEHBAR WAREN. EBENSO HAFTEN WIR IN KEINEM FALL FÜR ANSPRÜCHE DRITTER. UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER UND DIE HAFTUNG UNSERER VERTRTAGSHÄNDLER UND LIEFERANTEN IST IN JEDEM FALL DER HÖHE NACH BRGRENZT AUF DEN BETRAG, DEN SIE FÜR DAS PRODUKT BEZAHLT HABEN. DIE BESTIMMUNGEN DIESES ABSCHNITTS GELTEN UNABHÄNGIG DAVON, OB EINE VERLETZUNG BZW. EIN VERZUG BEI DER ERFÜLLUNG EINER WESENTLICHEN VERTRAGSPFLICHT ODER WESENTLICHEN VERTRAGSBEDINGUNG VORLIEGT BZW. BEHAUPTET WIRD. IN EINIGEN LÄNDERN/STAATEN IST EIN AUSSCHLUSS ODER EINE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGE- ODER NEBENSCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG, SO DASS DIE VORSTEHENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GEGEBENENFALLS INSOWEIT FÜR SIE NICHT GELTEN.

5 Sofern das Produkt Spracherkennungssoftware enthält, wird folgender ergänzender Haftungsausschluss als Teil dieses Lizenzvertrages vereinbart: SIE SIND SICH DER TATSACHE BEWUSST, DASS SPRACHERKENNUNG EIN AUF STATISTISCHEN ERKENNTNISSEN BERUHENDES VERFAHREN IST, BEI DEM ERKENNUNGSFEHLER IN KEINEM FALL GANZ AUSGESCHLOSSEN WERDEN KÖNNEN; AUF SPRACHERKENNUNG BERUHENDE ANWENDUNGEN MÜSSEN DAHER STETS SO AUSGELEGT SEIN, DASS DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER FEHLER IM ERKENNUNGSVERFAHREN VON VORNE HEREIN BERÜCKSICHTIGUNG FINDET. SIE SIND SICH BEWUSST, DASS SOLCHE FEHLER NICHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN KÖNNEN UND DASS SIE DAFÜR VERANTWORTLICH SIND, ERKENNUNGSFEHLER ZU BERICHTIGEN, BEVOR SIE DIE ERGEBNISSE DER SPRACHERKENNUNG WEITER VERWENDEN. G. BESONDERE BESTIMMUNGEN FÜR REGIERUNGSBEHÖRDEN DER USA: Bei Erwerb des Produktes für oder durch eine Behörde oder sonstige Untergliederung der Bundesregierung der Vereinigten Staaten von Amerika (einer "Regierungsbehörde") gilt das Produkt als "kommerzielle Computer-Software" (commercial computer software) im Sinne der Definition der amerikanischen Beschaffungsverordnung Federal Acquisition Regulation (FAR, nachstehend "Beschaffungsverordnung" genannt) und ihrer Anlagen, einschließlich der Ergänzungsverordnung des amerikanischen Verteidigungsministeriums Department of Defense (DoD, nachstehend "Ergänzungsverordnung Verteidigung" (DFARS) genannt). Die Entwicklung des Produktes ist ausschließlich privat finanziert worden; kein Bestandteil des Produktes ist erstmalig in Zusammenhang mit einem Vertrag mit einer Regierungsbehörde erstellt worden. Bei einer Lieferung des Produktes an das Verteidigungsministerium auf der Grundlage dieses Vertrages gelten entweder (i) die Bestimmungen der Ergänzungsverordnung Verteidigung DFARS (a) und (a) oder (ii) bei bestehenden Zugangsbeschränkungen die Bestimmungen der Ergänzungsverordnung Verteidigung DFARS (c)(1)(ii)(oct 1988). Wird das Produkt gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages für eine Nutzung durch eine andere Bundesbehörde als das Verteidigungsministerium geliefert, gilt das Produkt als 'nur für den Dienstgebrauch bestimmt' (restricted) im Sinne der Beschaffungsverordnung (i) FAR (a); (ii) FAR ; oder (iii) FAR (ALT III). Lieferant/Hersteller des Produktes ist die Corel Corporation, 1600 Carling Avenue, Ottawa, Ontario, K1Z 8R7, Canada. Sofern das Produkt Dragon NaturallySpeaking(TM) Software enthält, gilt für diese Software folgendes: H. EINSCHRÄNKENDE BESTIMMUNGEN FÜR DRAGON SOFTWARE: Bei Erwerb des Produktes für oder durch eine Behörde oder sonstige Untergliederung der Bundesregierung der Vereinigten Staaten von Amerika gilt das Produkt als "kommerzielle Computer- Software" (commercial computer software), wobei B sofern keine anderslautende schriftliche Vereinbarung getroffen wurde B die Rechte der Bundesregierung durch diesen Vertrag gemäß der amerikanischen Beschaffungsverordnung Federal Acquisition Regulation FAR (a) und/oder DFARS (a) Beschränkungen unterliegen. I. EXPORTBESCHRÄNKUNGEN: Sofern das Produkt als "nicht für den Export bestimmt" gekennzeichnet ist (z.b. auf der Verpackung, dem Datenträger oder durch eine bei der Installation des Produktes erscheinende Anzeige) gilt folgendes - außer bei Vorliegen einer durch das amerikanische Handelsministerium United States Department of Commerce, oder einer sonst zuständigen Verwaltungsbehörde erteilten Ausnahmegenehmigung: MIT AUSNAHME EINES EXPORTS NACH KANADA FÜR EINE NUTZUNG IN KANADA DARF DAS PROGRAMM NICHT AUS DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA EXPORTIERT WERDEN ODER AN EINE AUSLÄNDISCHE JURISTISCHE ODER NATÜRLICHE PERSON (foreign entity or foreign person) IM SINNE DER U.S. GOVERNMENT REGULATIONS, EXPORTIERT WERDEN; DIES GILT INSBESONDERE FÜR PERSONEN, DIE NICHT STAATSBÜRGER DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA SIND, VON DORT STAMMEN, ODER DORT EINEN RECHTMÄSSIGEN STÄNDIGEN WOHNSITZ HABEN. DURCH IHRE ANNHAME DER BESTIMMUNGEN DIESES LIZENZVERTRAGES ERKLÄREN SIE GEGENÜBER COREL, DASS SIE IN DIESEM SINNE KEIN AUSLÄNDER (foreign person) SIN

6 D ODER VON EINEM SOLCHEN BEHERRSCHT WERDEN. J. SONSTIGES: Dieser Lizenzvertrag enthält sämtliche zwischen der Parteien getroffene Absprachen und tritt an die Stelle aller früheren mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen zwischen den Parteien; Änderungen dieses Vertrages sind nur durch eine von beiden Parteien unterzeichnete schriftliche Vereinbarung möglich. Für diesen Vertrag und seine Auslegung gilt das Recht der kanadischen Provinz Ontario, sofern das Produkt in Kanada erworben wurde, oder es gilt das Recht der Republik Irland, sofern das Produkt außerhalb Kanadas erworden wurde, jeweils mit Ausnahme der Bestimmungen über eine Rechtwahl nach internationalem Privatrecht und mit Ausnahme des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf sowie insoweit bestehender Durchführungsregelungen. Sollte eine Bestimmung dieses Lizenzvertrages durch ein zuständiges Gericht für unwirksam, rechtswidrig oder undurchführbar erklärt werden, so wird diese Bestimmung aus diesem Lizenzvertrag herausgetrennt, ohne dass dadurch die Wirksamkeit der übri gen Bestimmungen berührt wird. Die Parteien haben gebeten, dass dieser Vertrag und sämtliche weitere Vertragsunterlagen in englischer Sprache erstellt werden. The parties have requested that this Agreement and all documents contemplated hereby be drawn up in English. Les parties aux présentes ont exigé que cette entente et tous autres documents envisagés par les présentes soient rédigés en anglais. BESTIMMUNGEN ÜBER DEN GEBRAUCH VON CLIPART UND STOCK PHOTO IMAGES Corel-Produkte enthalten zahlreiche Clipart- und Photoabbildungen (nachstehend gemeinsam die "Bilder" genannt); die Rechte an den Bildern werden teils von Corel selbst gehalten und sind teils Gegenstand von Lizenzvereinbarungen zwischen Corel und Dritten. Vorbehaltlich der nachstehenden Beschränkungen sind Sie als Nutzer von Corel-Produkten berechtigt, die Bilder nach Belieben zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen. Sollten Sie Zweifel haben, ob eine beabsichtigte Verwendung der Bilder den nachstehenden Bestimmungen entspricht, empfehlen wir Ihnen, einen eigenen Anwalt oder sonstigen Rechtsberater hinzuzuziehen. Corel gibt Ihnen gegenüber keine Stellungnahme zu der Frage ab, ob eine bestimmte Verwendung der Bilder mit diesen Bestimmungen vereinbar ist. A. WAS SIE DÜRFEN, unbeschadet den nachstehend aufgeführten Beschränkungen: 1. Sie dürfen Bilder in von Ihnen im Original erstellte Werke einfügen und diese Werke über beliebige Medien veröffentlichen, verteilen oder zur Schau stellen, wobei Sie jedoch verpflichtet sind, Ihr Werk wie folgt mit einem Urheberrechtsvermerk zu versehen, der auf Ihre sowie Corels Rechte hinweist: "Copyrigt (c) 200_ [Ihr Name] und seine/ihre Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten." Es ist Ihnen jedoch nicht gestattet, Rechte an Bildern weiter zu veräußern, Unterlizenzen daran zu erteilen oder sie Dritten auf andere Weise separat oder getrennt von einem Produkt oder einer Web- Seite zur Verfügung zu stellen. So dürfen Bilder beispielsweise als Teil einer Web-Seite genutzt werden, jedoch nicht separat zum Herunterladen oder in einem Format bereit gestellt werden, das für eine dauerhafte Speicherung oder Wiederverwendung durch Dritte geeignet ist. Ebenso können Kunden Kopien von Bildern (einschließlich digitaler Dateien) als Bestandteil eines Werkes zur Verfügung gestellt werden, es ist jedoch nicht zulässig, Kunden Bilder oder Nutzungsrechte an Bildern separat oder als Teil eines von Ihnen angebotenen Werkes für eine weitere Nutuzung zur Verfügung zu stellen. 2. Sie dürfen jeweils eine (1) Kopie von Bildern für Archivierungs- bzw. Sicherungszwecke erstellen. B. WAS SIE NICHT DÜRFEN: 1. Sie dürfen keine anstößigen, obszönen, beleidigenden oder unsittlichen Werke unter Verwendung von Bildern erstellen oder Bilder für verbotene Zwecke verwenden.

7 2. Sie dürfen Bilder oder Teile von Bildern nicht als Waren- oder Dienstleistungszeichen verwenden oder eine solche Verwendung gestatten und Sie dürfen keinerlei Ansprüche an Schutzrechte an Bildern oder Teilen von Bildern geltend machen. 3. Sie dürfen Bilder, die einen Bezug auf eine bestimmbare natürliche oder juristische Person haben, nicht für gewerbliche Zwecke nutzen oder sonst in einer Weise verwenden, durch die angedeutet wird, dass diese Personen zu bestimmten Waren oder Dienstleistungen in einer Beziehung stehen oder diese empfehlen. 4. Sie dürfen Bilder nicht für elektronische, online oder multimedia Nutzungen verwenden, sofern sie nicht ausschließlich zu Ansichtszwecken in ein Werk eingefügt werden und sofern keine Erlaubnis erteilt wird, Bilder für irgendeinen Zweck herunterzuladen oder abzuspeichern. 5. Sie dürfen Bilder oder Kopien von Bildern nicht an eine dritte natürliche oder juristische Person vermieten oder ihr entgeltlich oder unentgeltlich Nutzungs- oder Lizenzrechte daran gewähren. Sie dürfen jedoch die Ihnen lizenzierten Nutzungsrechte an einem oder mehreren Bildern auf einen Dritten übertragen, sofern (i) Sie das bzw. die betreffenden Bild(er) zusammen mit dieser Lizenz und allen Kopien (mit Ausnahme von Kopien, die gemäß den Bestimmungen dieses Lizenzvertrages in von Ihnen erstellte Werke integriert sind) auf die betreffende natürliche oder juristische Person übertragen, (ii) davon keinerlei Kopien zurück behalten, was auch für auf einem Computer oder sonstigen Datenträger abgespeicherte Kopien gilt, und (iii) der Übertragungsempfänger die Verbindlichkeit sämtlicher Bestimmungen dieses Lizenzvertrages für sich selbst anerkennt. 6. Sie dürfen Bilder stets nur so nutzen, wie dies nach dem Wortlaut dieses Vertrages ausdrücklich erlaubt ist. Hoheitswappen, Siegel und sonstige Insignien In dem Produkt enthaltene hoheitliche und sonstige Insignien sind durch verschiedene Gesetze gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Grundsätzlich gilt, dass alle Logos, Insignien, Abzeichen, Siegel, Flaggen und Wappen nur für offizielle Zwecke verwendet werden dürfen. Es obliegt Ihnen, für die Einhaltung aller nationalen und internationalen Vorschriften über das zur Schau stellen von in dem Produkt enthaltenen Insignien, Siegeln, Flaggen und Wappen zu sorgen. ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR TRIAL VERSIONS/TESTVERSIONEN SOFERN DAS PRODUKT ALS TESTVERSION (TRIAL VERSION) GEKENNZEICHNET IST, GELTEN FÜR SEINE NUTZUNG IN ERGÄNZUNG ZU DEN BESTIMMUNGEN DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG DIE VORLIEGENDEN SONDERBEDINGUNGEN FÜR TESTVERSIONEN. BEI WIDERSPRÜCHEN ZWISCHEN DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG UND DIESEN SONDERBEDINGUNGEN FÜR TESTVERSIONEN SIND DIESE SONDERBEDINGUNGEN MAßGEBLICH. DAS PRODUKT IST EINE TESTVERSION DIE FÜR TAGE GENUTZT WERDEN KANN UND DIE NACH ABLAUF VON NACH IHRER INSTALLATION NICHT MEHR BETRIEBSFÄHIG SEIN WIRD. NACH ABLAUF DIESER FRIST WERDEN SIE KEINEN ZUGRIFF MEHR AUF UNTER VERWENDUNG DER TRIAL VERSION ERSTELLTE DATEIEN HABEN, SOFERN SIE BIS DAHIN KEINE IM HANDEL ERHÄLTLICHE NORMALVERSION DES PRODUKTES INSTALLIERT HABEN. DIESE TESTVERSION WIRD UNABHÄNGIG VON DEM ZEITPUNKT, ZU DEM SIE VON IHNEN ERSTMALIG INSTALLIERT WURDE, AB DEM 200 NICHT MEHR BETRIEBSFÄHIG UND VÖLLIG UNBRAUCHBAR SEIN. DIESE TESTVERSION ENTHÄLT EINES BZW. EINE BEGRENZTE ANZAHL DES BZW. DER MODULE DER IM HANDEL ERHÄLTLICHEN NORMALVERSION DES PRODUKTES UND NUR DIESES BZW. DIESE MODULE KÖNNEN MITTELS DIESER TESTVERSION INSTALLIERT WERDEN. DIE WEITEREN KOMPONENTEN UND ANWENDUNGEN DER IM EINZELHANDEL ERHÄLTLICHEN NORMALVERSION SIND IN DIESER TESTVERSION NICHT ENTHALTEN. SÄMTLICHE IN DER TESTVERSION ENTHALTENE VERWEISE AUF ANDERE ANWENDUNGEN, ZUSÄTZLICHE BIBLIOTHEKEN ODER ANDERE CD-ROMS SIND FÜR DIE NUTZUNG DER TESTVERSION OHNE RELEVANZ.

8 IHNEN WIRD HIER LEDIGLICH EINE LIZENZ FÜR EINE NUTZUNG DER TESTVERSION DES PROKUKTES GEWÄHRT. DIESE LIZENZ GILT NUR FÜR DEN VORSTEHEND GENANNTEN ZEITRAUM UND ENDET NACH DESSEN ABLAUF. JEDER VERSUCH, DAS ELEKTRONISCHE VERFALLSDATUM BZW. DEN "ZEITBOMBENMECHANISMUS" ODER ANDERE FUNKTIONEN DER TESTVERSION ZU UMGEHEN, DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTEN SIND UND DEREN ZWECK ES IST, DIE NUTZBARKEIT DER SOFTWARE ZEITLICH ZU BESCHRÄNKEN, STELLT EINEN VERSTOSS GEGEN DIE LIZENZBESTIMMUNGEN DAR. JEDER VERSUCH, DAS ELEKTRONISCHE VERFALLSDATUM BZW. DEN "ZEITBOMBENMECHANISMUS" ZU UMGEHEN HAT DIE UNVERZÜGLICHE AUFHEBUNG DER IHNEN ERETEILTEN LIZENZ ZUR FOLGE. ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR ACADEMIC VERSIONS/AKADEMISCHE VERSIONEN SOFERN DAS PRODUKT ALS AKADEMISCHE VERSION (ACADEMIC VERSION) GEKENNZEICHNET IST, GELTEN FÜR SEINE NUTZUNG IN ERGÄNZUNG ZU DEN BESTIMMUNGEN DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG DIE VORLIEGENDEN SONDERBEDINGUNGEN FÜR AKADEMISCHE VERSIONEN. BEI WIDERSPRÜCHEN ZWISCHEN DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG UND DIESEN SONDERBEDINGUNGEN FÜR AKADEMISCHE VERSIONEN SIND DIESE SONDERBEDINGUNGEN MASSGEBLICH. UNGEACHTET ANDERSLAUTENDER BESTIMMUNGEN DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG IST ES IHNEN NICHT GESTATTET, DIESES PRODUKT, KOPIEN DIESES PRODUKTES ODER IHRE INSOWEIT BESTEHENDEN LIZENZRECHTE AUF EINEN DRITTEN ZU ÜBERTRAGEN. Sofern Ihnen das Produkt als Student Campus Reward Option for Learning (SCROL) zur Verfügung gestellt wurde, gilt anstelle von Abschnitt D der Allgemeinen Lizenzvereinbarung Folgendes: D. Laufzeit: Diese Lizenz gilt nur so lange, wie Sie ein ordnungsgemäß immatrikulierter Vollzeitstudent oder Mitglied des Lehrkörpers einer anerkannten höheren Lehranstalt oder Hochschule sind. Diese Lizenz verliert ihre Gültigkeit, sobald Ihr Status als Vollzeitstudent oder Mitglied des Lehrkörpers einer anerkannten höheren Lehranstalt oder Hochschule endet. Als "anerkannte höhere Lehranstalt oder Hochschule" im Sinne dieses Lizenzvertrages gilt jede private oder öffentliche Berufsschule, Fernlehrinstitut, Junior College, College, Universität oder geistes- oder naturwissenschaftliches bzw. technisches Institut, das von dem zuständigen Ministerium als solches anerkannt ist. Ferner endet diese Lizenz, falls gegen eine ihrer Bestimmungen verstoßen. Sie verpflichten sich, bei Beendigung des Lizenzverhältnisses sämtliche Exemplare und Kopien des Produktes zu vernichten. Die nachstehenden Haftungs- und Gewährleistungsbeschränkungen werden in Ihrer Verbindlichkeit von einer Beendigung des Lizenzverhältnisses nich t berührt. ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR OEM VERSIONEN OEM Produkte werden nur in VErbindunG mit von corel zugelassenen "partnerprodukten" bzw. "- dienstleistungen", die auf dem datenträger bezeichnet sind, verkauft bzw. lizensiert. Sofern das Produkt als oem-version gekennzeichnet ist, gelten für seine Nutzung in Ergänzung zu den Bestimmungen der Allgemeinen Lizenzvereinbarung die vorliegenden Sonderbedingungen für oem versionen. Bei Widersprüchen zwischen der Allgemeinen Lizenzvereinbarung und diesen Sonderbedingungen für oem versionen sind diese Sonderbedingungen massgeblich. UNGEACHTET ANDERSLAUTENDER BESTIMMUNGEN DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG IST ES IHNEN NICHT GESTATTET, DIESES produkt, KOPIEN DIESES PRODUKTES ODER IHRE INSOWEIT BESTEHENDEN lizenzrechte AUF EINEN DRITTEN ZU ÜBERTRAGEN.

9 ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR SDK VERSIONEN SOFERN DAS PRODUKT COREL WERKZEUG FÜR SOFTWARE-ENTWICKLER (NACHSTEHEND SOFTWARE DEVELOPER=S TOOLKIT GENANNT, ABGEKÜZRT SDK) ENTHÄLT, GELTEN FÜR JEDE NUTZUNG DES ENTSPRECHENDEN TEILS DES PRODUKTS in Ergänzung zu den Bestimmungen der Allgemeinen Lizenzvereinbarung die vorliegenden Sonderbedingungen für sdk versionen. Bei Widersprüchen zwischen der Allgemeinen Lizenzvereinbarung und diesen Sonderbedingungen für sdk versionen sind diese Sonderbedingungen massgeblich. Bei der Entwicklung des Software Developer=s Kit war Corel bemüht, dieses Werkzeug mit früheren Versionen kompatibel zu machen. Da das Software Developer=s Kit jedoch laufend geändert und neu gestaltet wird, wobei bei jeder neuen Version bzw. jedem neuen Produkt bestimmte Eigenschaften neu hinzu kommen und andere entfallen, kann Corel weder zusichern noch gewährleisten, dass das Produkt mit anderen Versionen oder Produkten kompatibel ist. Sie sind alleine dafür verantwortlich zu prüfen, dass das Software Developer=s Kit für die von Ihnen beabsichtigte Verwendung geeignet ist. Das Software Developer=s Produkt wird in der Erwartung geliefert, dass es von Personen genutzt wird, deren Fähigkeiten ausreichen, eigene Programme zu schreiben und zu testen; Corel übernimmt keinerlei Verpflichtung, in Zusammenhang mit dem Software Developer=s Kit bzw. dessen Einsatz irgendwelche Supportleistungen zu erbringen. Jegliche von Ihnen vorgenommene Versuchs-, Entwicklungs- oder Bewertungstätigkeit erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. WAS SIE DÜRFEN: 1. Sie dürfen das Software Developer=s Kit (SDK) ausschließlich zum Zwecke der Entwicklung, Herstellung, Vermarktung oder Unterstützung von einem oder mehreren Software Application Products (nachstehend "Software-Anwenderprodukte") verwenden. 2. Sie dürfen die Software-Programmdateien, die in dem "Redistributables" Ordner des SDK enthalten sind (nachstehend "SDK-Dateien"), vervielfältigen und Unterlizenzen daran erteilen, sofern diese in einem ablauffähigen Format (exe) in einem von Ihnen erstellten Software-Anwendungsprodukt enthalten sind. Unterlizenzen an SDK-Dateien sind in jedem Fall auf Verwendungen in Zusammenhang mit einem Software-Anwendungsprodukt und als unterlizenzierter Teil desselben beschränkt und gelten ausschließlich für Support-, Service-, Upgrading- und sonstige Unterstützungsleistungen. WAS SIE NICHT DÜRFEN: 1. Es ist Ihnen nicht gestattet, Urheberrechtsvermerke, Schutzmarken oder sonstige Hinweise auf Schutzrechte, die von Corel auf einem SDK oder einem Bestandteil eines SDK angebracht worden sind, von dort zu entfernen. SCHADLOSHALTUNG: Sie sind verpflichtet, COREL wegen und in Zusammenhang mit sämtlichen Kosten, Verbindlichkeiten, Ansprüchen oder Forderungen (einschließlich Rechtsverfolgungs- und sonstiger Kosten in angemessener Höhe) schadlos zu halten, die durch oder infolge einer Nutzung, Vervielfältigung oder Veröffentlichung von Ihnen erstellter Software-Anwenderprodukte, Dokumentationen oder Marketing- bzw. Werbematerialien entstehen. MARKEN UND HANDELSNAMEN VON COREL: Verweise auf Corel oder das Anbringen von Schutzmarken von Corel sind nur in dem Umfang erlaubt, wie dies ausschließlich dem Zweck dient, das ein Software-Anwenderprodukt zusammen mit bestimmter Corel Software genutzt werden kann. Sofern Sie Verweise auf Corel oder Marken von Corel in oder auf Programmen, Verpackungen, Marketing- oder Werbematerialien anbringen, muß jede Erwähnung dieser Zeichen oder Handelsnamen auf der gleichen Seite durch eine Fußnote (Mindestschriftgrösse 10) mit nachstehendem Wortlaut ergänzt werden: "Dieses Produkt wurde nicht von der Corel Corporation hergestellt, genehmigt oder bearbeitet." ANHANG ZU DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG: SONDERBEDINGUNGEN FÜR BETA VERSIONEN

10 SOFERN DAS PRODUKT ALS BETA VERSION GEKENNZEICHNET IST, GELTEN FÜR JEDE NUTZUNG DES PRODUKTES IN ERGÄNZUNG ZU DEN BESTIMMUNGEN DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG DIE VORLIEGENDEN SONDERBEDINGUNGEN FÜR BETA VERSIONEN. BEI WIDERSPRÜCHEN ZWISCHEN DER ALLGEMEINEN LIZENZVEREINBARUNG UND DIESEN SONDERBEDINGUNGEN FÜR SDK VERSIONEN SIND DIESE SONDERBEDINGUNGEN MASSGEBLICH. SOFERN SIE EINE VON COREL ZUGELASSENE BETA-TESTANLAGE BETREIBEN (AUTHORIZED COREL BETA TEST SITE) UND VON COREL DIE GENEHMIGUNG ERHALTEN HABEN, EINE VON COREL AUF DEM FREIEN MAKRT NICHT ANGEBOTENE BETA VERSION EINES COREL PRODUKTES ZU TESTEN, UNTERLIEGT IHRE NUTZUNG DIESER BETA VERSION DEN BESTIMMUNGEN DER ZWISCHEN IHNEN UND COREL ABGESCHLOSSENEN LIZENZVEREINBARUNG ÜBER DEN EINSATZ VON BETA TEST ANLAGEN, WOBEI IN DIESEM FALL JEDE ANWENDUNG DER NACHSTEHENDEN BESTIMMUNGEN AUSGESCHLOSSEN IST. LIZENZGEWÄHRUNG: Corel gewährt Ihnen eine nicht-ausschließliche Lizenz, die Sie für einen begrenzten Zeitraum berechtigt, das Produkt zu Versuchs- und Testzwecken zu verwenden. Durch diese Lizenzgewährung entsteht kein Anspruch auf Erhalt von Hardcopy-Dokumentation, Supportleistungen oder telefonischer Unterstützung bzw. Beratung. Corel beabsichtigt zwar, eine kommerzielle Version des Produktes auf dem Markt zu bringen, behält sich aber dennoch das Recht vor, diese Absicht jederzeit aufzugeben oder Preise, Eigenschaften, Lizenzbedingungen oder sonstige Merkmale bei dieser kommerziellen Version zu verändern. LIZENZBEENDIGUNG: Die Laufzeit der entsprechend den Bestimmungen dieses Anhangs gewährten Lizenz endet dreißig (30) Tage nach der Markteinführung einer kommerziellen Version des Produktes. Die Lizenz endet ferner ohne dass es einer weiteren Erklärung bedarf, wenn Sie die in diesen Lizenzbedingungen vorgesehenen Beschränkungen nicht einhalten. Bei Beendigung des Lizenzverhältnisses sind Sie in jedem Fall verpflichtet, sämtliche Exemplare des Produktes zu vernichten. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS: DER BENUTZER ERKENNT AN; DASS ES SICH BEI DEM PRODUKT UM EINE VORVERSION HANDELT, DIE IN IHREM BESTEHENDEN ZUSTAND UND OHNE GEWÄHRLEISTUNG FÜR MÄNGELFREIHEIT ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD. ES IST NICHT AUSZUSCHLIESSEN, DASS DAS PRODUKT PROGRAMM- UND/ODER ANDERE FEHLER ODER MÄNGEL ENTHÄLT, DIE AUCH ZU SYSTEMSTÖRUNGEN FÜHREN KÖNNEN, ODER DAS NICHT ALLE FUNKTIONEN, FÜR DIE DAS PRODUKT BESTIMMT IST BZW. ENTWICKELT WURDE, TATSÄCHLICH ZUR VERFÜGUNG STEHEN; JEDER EINSATZ DES PRODUKTES ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH AUF EIGENES RISIKO DES BENUTZERS. DIESER GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS TRITT AN DIE STELLE JEDWEDER AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN, GESETZLICHEN ODER SONSTIGEN HAFTUNG, INSBESONDERE AUCH JEDWEDER HAFTUNG ODER ZUSICHERUNG BEZÜGLICH DER MARKT- ODER HANDELSÜBLICHEN QUALITÄT ODER EINSATZFÄHIGKEIT ODER GEEIGNETHEIT DES PRODUKTES FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. September 2001

11 CorelDraw ESSENTIALS english ATTENTION: THIS IS A LICENSE, NOT A SALE. THIS PRODUCT IS PROVIDED UNDER THE FOLLOWING LICENSE AGREEMENT AND ALL APPLICABLE ADDENDA ("LICENSE") WHICH DEFINE WHAT YOU MAY DO WITH THE PRODUCT AND CONTAIN LIMITATIONS ON WARRANTIES AND/OR REMEDIES. THIS LICENSE IS GRANTED BY COREL CORPORATION. THIS LICENSE INCLUDES THE FOLLOWING: 1. GENERAL LICENSE AGREEMENT 2. COREL GUIDELINES FOR THE USE OF CLIPART AND STOCK PHOTO IMAGES 3. TRIAL VERSION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT 4. ACADEMIC VERSION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT 5. OEM VERSION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT 6. SDK ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT 7. BETA VERSION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT GENERAL LICENSE AGREEMENT IMPORTANT: CAREFULLY READ THIS LICENSE BEFORE USING THIS PRODUCT. INSTALLING, COPYING, OR OTHERWISE USING THIS PRODUCT INDICATES YOUR ACKNOWLEDGMENT THAT YOU HAVE READ THIS LICENSE AND AGREE TO BE BOUND BY AND COMPLY WITH ITS TERMS. IF YOU DO NOT AGREE, RETURN THE COMPLETE PRODUCT TO COREL CUSTOMER SERVICE, 1600 CARLING AVENUE, OTTAWA, ONTARIO, CANADA, K1Z 8R7, WITHIN 10 DAYS OF THE DATE YOU ACQUIRED IT FOR A FULL REFUND. THIS LICENSE AGREEMENT IS YOUR PROOF OF LICENSE. PLEASE TREAT IT AS VALUABLE PROPERTY. A. LICENSE: COREL ("we" or "us") provides you with storage media containing a computer program, computer software, including its code, objects including their APIs as well as any images, photographs, templates, animations, video, audio, music, text and "applets" incorporated into the software, the accompanying printed materials, a License, and "online" or electronic documentation (together called the "Product") and we grant you a license to use the Product in accordance with the terms of this License. Any supplemental software code and supporting materials provided to you as part of support services provided by COREL for the Product shall be considered part of the Product and subject to the terms and conditions of this License. The copyright and all other rights to the Product shall remain with us or our licensors. You must reproduce any copyright or other notice marked on the Product on all copies you make. B. YOU MAY: 1. install and use one copy of the Product on a single computer. You may also make and use a second copy of the Product on a home or portable computer provided that copy is never loaded in the RAM of the home or portable computer at the same time it is loaded in the RAM of the primary computer. 2. also store or install a copy of the Product on a storage device, such as a network server, used only to install or run the Product on your other computers over an internal network; however, you must acquire and dedicate a license for each separate computer on which the Product is installed or run from the storage device. A license for the Product may not be shared or used concurrently on different computers. 3. make one copy of the Product for archive or backup purposes. 4. if this Product includes Clipart and/or Photo Images, use the Clipart and or Photo Images only if you comply with the terms set out in the Corel Guidelines for the Use of Clipart and Professional Photo Images below. 5. except in the case of Academic and OEM edition Products which are non-transferable (see Academic Version Addendum and OEM Version Addendum), transfer the Product to someone else only if you assign all of your rights under this License, cease all use of the Product, erase or destroy any copy (including the hard disk copy) made in support of your use of the Product, and ensure that the person to whom you wish to transfer the Product agrees to the terms of this License. 6. if you have purchased this Product as an upgrade of either a Corel product or another vendor's product, you may continue to use your upgraded product with this Product. If you transfer this Product, you must either transfer the upgraded product at the same time you transfer the Product or

12 destroy the upgraded product at the same time you transfer the Product. If the Product you have purchased is an upgrade of a Corel product, you now may use that upgraded product only in accordance with this License. 7. use only one (1) of the language versions if the Product provides you with a selection of Multiple Language Versions. If this Product includes NetPerfect(R) you may: 8. use NetPerfect to manage up to one hundred (100) documents. If you wish to manage more than one hundred (100) documents you must obtain an additional NetPerfect license from Corel. If this Product includes Show On The Go(TM), Corel PRESENTS Runtime Player(TM) or a similar feature that permits the creation of a runtime slide show presentation you may: 9. freely copy and distribute the runtime program files together with slide show graphic files developed using the Product; provided you (a) do not use the logo, name, or trademarks of Corel or its licensors other than to indicate that the slide show file was created using Corel(R) Presentations(TM) or another Corel product, (b) include your copyright notice on media containing the runtime program files and/or in a conspicuous place within your slide show file, and (c) indemnify Corel and its licensors against any claims or lawsuits arising from your use or distribution of the runtime program files as part of the slide show file you distribute. You are responsible for all primary technical support to the end user of any runtime program file you distribute. If this Product includes the Envoy Driver software you may: 10. freely distribute the Envoy Viewer (Runtime Viewer or Distributable Viewer) with an Envoy file developed using the Envoy Driver provided you (a) do not use the logo, name, or trademarks of Corel or its licensors (b) include a valid copyright notice on media containing the Viewer, and (c) indemnify Corel and its licensors against any claims or lawsuits arising from your use or distribution of the Viewer as part of the Envoy file you distribute. Envoy Driver means the Driver that enables you to create Envoy files from within other applications. Envoy Distributable Viewer means the viewer that allows you to view and manipulate the Envoy file. Envoy Runtime Viewer means the viewer that, when bound to an Envoy file, enables you to view the Envoy file. You are responsible for all primary technical support to the end user of any Viewer you distribute. If this Product contains Trellix software you may: 11. install and use one copy of the Program on a single computer. The primary user of the computer on which the Program is installed may install the program for his or her exclusive use on a single portable computer. Notwithstanding the foregoing, you may duplicate or make copies of the "Viewers Setup.exe" file and distribute those copies to others for their use, solely for the purpose of viewing Trellix documents you have created. The Viewers Setup.exe file must be unmodified, include the EULA contained in the file, and retain any legal notices associated with such file. Trellix Corporation and Corel assume no responsibility or liability for the distribution of such copies. You may also distribute Trelligram files produced by the Trelligram creator program, a component of the Program to third parties solely for the purpose of enabling such third parties to view the user materials packaged in such files, provided that you have the requisite rights or permission to distribute such materials. You (and not Co rel or Trellix Corporation) assume all responsibility and liability for the content of such materials and for suitability of the Program for the recipient of such materials. If this Product includes Corel WEB.SiteBuilder in which the Perl Interpreter is incorporated you may: 12. freely distribute the Perl Interpreter included with Corel WEB.SiteBuilder under the conditions of the GNU GENERAL PUBLIC LICENSE. You may obtain additional information by reading the License.txt file in the SiteBuilder\Per\docs\Perl directory. NOTE:

13 Corel products that provide PDF and/or TIFF-LZW and/or GIF and/or Postscript-LZW and/or LZW graphics capability utilize technology covered by U.S. Patent No. 4,558,302, and all foreign counterparts ("Unisys Patent"). The license granted to You hereunder permits you to use the Unisys Patent in conjunction with your use of this Product only. Use of any other product or the performance of any other activity involving the compression/decompression technology covered by the Unisys Patent requires a separate license from Unisys Corporation. C. YOU MAY NOT: 1. use the Product or make copies of it except as permitted in this License. 2. translate, reverse engineer, decompile, or disassemble the Product except to the extent the foregoing restriction is expressly prohibited by applicable law. 3. rent, lease, assign, or transfer the Product except as set out in paragraph B above. 4. modify the Product or merge all or any part of the Product with another program. 5. redistribute the fonts or sound files included with the Product 6. separate the component parts of the Product for use on more than one computer. If this Product contains bitmap house plans provided by Home Design Alternatives: 7. you may not use any of the bitmap house plans provided by Home Design Alternatives for any purpose other than viewing. If this Product is OEM: 8. you may not use or copy the Product if you received the Product as a standalone. The Product must be purchased in conjunction with the Corel approved partner products or services described in the Warning located on the Product storage media. D. TERM: This license shall remain in effect only for so long as you are in compliance with the terms and conditions of this agreement. This license will terminate if you fail to comply with any of its terms or conditions. You agree, upon termination, to destroy all copies of the Product. The Limitations of Warranties and Liability set out below shall continue in force even after any termination. E. WARRANTY: WE WARRANT THAT THE STORAGE MEDIA IN THIS PRODUCT WILL BE FREE FROM DEFECT IN MATERIALS AND WORKMANSHIP FOR NINETY (90) DAYS FROM THE DATE YOU ACQUIRE IT. IF SUCH A DEFECT OCCURS, RETURN THE MEDIA TO US AT, COREL CUSTOMER SERVICE, 1600 CARLING AVENUE, OTTAWA, ONTARIO, CANADA, K1Z 8R7, AND WE WILL REPLACE IT FREE OF CHARGE. THIS REMEDY IS YOUR EXCLUSIVE REMEDY FOR BREACH OF THIS WARRANTY. IT GIVES YOU CERTAIN RIGHTS AND YOU MAY HAVE OTHER LEGISLATED RIGHTS WHICH MAY VARY FROM JURISDICTION TO JURISDICTION. F. LIMITATION OF WARRANTIES AND LIABILITY: EXCEPT FOR THE EXPRESS WARRANTY ABOVE, THE PRODUCT IS PROVIDED ON AN "AS IS" BASIS, WITHOUT ANY OTHER WARRANTIES OR CONDITIONS, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, WARRANTIES OF MERCHANTABLE QUALITY, SATISFACTORY QUALITY, MERCHANTABILITY OR FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE, OR THOSE ARISING BY LAW, STATUTE, USAGE OF TRADE, COURSE OF DEALING OR OTHERWISE. THE ENTIRE RISK AS TO THE RESULTS AND PERFORMANCE OF THE PRODUCT IS ASSUMED BY YOU. NEITHER WE NOR OUR DEALERS OR SUPPLIERS SHALL HAVE ANY LIABILITY TO YOU OR ANY OTHER PERSON OR ENTITY FOR ANY INDIRECT, INCIDENTAL, SPECIAL, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES WHATSOEVER, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, LOSS OF REVENUE OR PROFIT, LOST OR DAMAGED DATA OR OTHER COMMERCIAL OR ECONOMIC LOSS, EVEN IF WE HAVE BEEN ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES, OR THEY ARE FORESEEABLE. WE ARE ALSO NOT RESPONSIBLE FOR CLAIMS BY A THIRD PARTY. OUR MAXIMUM AGGREGATE LIABILITY TO YOU AND THAT OF OUR DEALERS AND SUPPLIERS SHALL NOT EXCEED THE AMOUNT PAID BY YOU FOR TH E PRODUCT. THE LIMITATIONS IN THIS SECTION SHALL APPLY WHETHER OR NOT THE ALLEGED BREACH OR DEFAULT IS A BREACH OF A FUNDAMENTAL CONDITION OR TERM OR A FUNDAMENTAL BREACH. SOME STATES/COUNTRIES DO NOT ALLOW THE EXCLUSION OR LIMITATION OF LIABILITY

14 FOR CONSEQUENTIAL OR INCIDENTAL DAMAGES, SO THE ABOVE LIMITATION MAY NOT APPLY TO YOU. If this Product includes speech recognition software the following disclaimer is included as part of the license: IT IS UNDERSTOOD BY YOU THAT SPEECH RECOGNITION IS A STATISTICAL PROCESS, THAT RECOGNITION ERRORS ARE INHERENT IN THE PROCESS OF SPEECH RECOGNITION, AND THAT SPEECH RECOGNITION APPLICATIONS MUST BE DESIGNED TO ALLOW FOR SUCH ERRORS IN THE RECOGNITION PROCESS. YOU UNDERSTAND THAT SUCH ERRORS ARE INEVITABLE AND THAT IT IS YOUR RESPONSIBILITY TO CORRECT RECOGNITION ERRORS BEFORE USING THE RESULTS OF THE RECOGNITION. G. U.S. GOVERNMENT RIGHTS: With respect to any acquisition of the Product by or for any unit or agency of the United States Government (the "Government"), the Product shall be classified as "commercial computer software", as that term is defined in the applicable provisions of the Federal Acquisition Regulation (the "FAR") and supplements thereto, including the Department of Defense (DoD) FAR Supplement (the "DFARS"). The Product was developed entirely at private expense, and no part of the Product was first produced in the performance of a Government contract. If the Product is supplied for use by DoD, the Product is delivered subject to the terms of this Agreement and either (i) in accordance with DFARS (a) and (a), or (ii) with restricted rights in accordance with DFARS (c)(1)(ii)(oct 1988), as applicable. If the Product is supplied for use by a Federal agency other than DoD, the Product is restricted computer software delivered subject to the terms of this Agreement and (i) FAR (a); (ii) FAR ; or (iii) FAR (ALT III), as applicable. The contractor/manufacturer is Corel Corporation, 1600 Carling Avenue, Ottawa, Ontario K1G 7Z8. If this product includes Dragon NaturallySpeaking(TM) software the following is applicable to such software: H. RESTRICTED RIGHTS RELATED TO DRAGON SOFTWARE: If the Software is acquired by or on behalf of a unit or agency of the United States Government, the government agrees that such Software is "commercial computer software" and that absent a written agreement to the contrary, the government's rights with respect to such Software are limited by the terms of this License Agreement, pursuant to FAR (a) and/or DFARS (a), as applicable. I. EXPORT CONTROLS: If the Product is identified as a not-for-export product (for example, on the box, media or in the installation process), then, unless you have exemption from the United States Department of Commerce or other regulatory authority as designated from time to time the following applies: EXCEPT FOR EXPORT TO CANADA FOR USE IN CANADA BY CANADIAN CITIZENS, THE PROGRAM MAY NOT BE EXPORTED OUTSIDE OF THE UNITED STATES OR TO ANY FOREIGN ENTITY OR "FOREIGN PERSON" AS DEFINED BY THE U.S. GOVERNMENT REGULATIONS, INCLUDING WITHOUT LIMITATION, ANYONE WHO IS NOT A CITIZEN, NATIONAL OR LAWFUL PERMANENT RESIDENT OF THE UNITED STATES. BY AGREEING TO THE TERMS OF THIS LICENSE YOU ARE WARRANTING TO COREL THAT YOU ARE NOT A "FOREIGN PERSON" OR UNDER THE CONTROL OF A "FOREIGN PERSON". J. GENERAL: This License is the entire agreement between us, superseding any other agreement or discussions, oral or written, and may not be changed except by a signed agreement. This License shall be governed by and construed in accordance with the laws of the Province of Ontario, Canada for product purchased in Canada and by the laws of the Republic of Ireland for product purchased outside of Canada, excluding that body of law applicable to choice of law and excluding the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods and any legislation implementing such Convention, if otherwise applicable. If any provision of this License is declared by a Court of competent jurisdiction to be invalid, illegal, or unenforceable, such a provision shall be severed from the License and the other provisions shall remain in full force and effect. The parties have requested

15 that this Agreement and all documents contemplated hereby be drawn up in English. Les parties aux présentes ont exigé que cette entente et tous autres documents envisagés par les présentes soient rédigés en anglais. COREL GUIDELINES FOR THE USE OF CLIPART AND STOCK PHOTO IMAGES Corel products contain numerous clipart and photo images (collectively referred to as the "Images") which are either owned by Corel or licensed from a third-party. As a user of Corel products you are free to use, modify and publish the Images as you wish subject to the restrictions set out below. If you are uncertain as to whether your intended use is in compliance with the Guidelines set out below, we recommend that you seek the advice of your own attorney or legal counsel. Corel will not provide you with an opinion as to whether your use is in compliance with these Guidelines. A. YOU MAY, subject to any restrictions set out below: 1. incorporate any Image(s) into your own original work and publish, display and distribute your work in any media; provided you include a copyright notice in your work reflecting on the copyright ownership of both you and Corel as follows: "Copyright (c) 200 [your name] and its licensors. All rights reserved." You may not, however, resell, sublicense or otherwise make available the Image(s) for use or distribution separately or detached from a product or web page. For example, the Image(s) may be used as part of a web page design, but may not be made available for downloading separately or in a format designed or intended for permanent storage or re-use by others. Similarly, clients may be provided with copies of the Image(s) (including digital files) as an integral part of a work product, but may not be provided with the Image(s) or permitted to use the Image(s) separately or as part of any other product; 2. make one (1) copy of the Image(s) for backup or archival purposes. B. YOU MAY NOT 1. create scandalous, obscene, defamatory or immoral works using the Image(s) nor use the Image(s) for any other purpose which is prohibited by law; 2. use or permit the use of the Image(s) or any part thereof as a trademark or service mark, or claim any proprietary rights of any sort in the Image(s) or any part thereof; 3. use any of the Images related to identifiable individuals or entities for any commercial purpose or in a manner which suggests their association with or endorsement of any product or service; 4. use the Image(s) in electronic format, on-line or in multimedia applications unless the Image(s) are incorporated for viewing purposes only and no permission is given to download and/or save the Image(s) for any reason. 5. rent, lease, sublicense or lend the Image(s), or a copy thereof, to another person or legal entity. You may, however, transfer all your license to use the Image(s) to another person or legal entity, provided that (i) you transfer the Image(s) and this License, including all copies (except copies incorporated into your work product as permitted under this License), to such person or entity, (ii) that you retain no copies, including copies stored on a computer or other storage device, and (iii) the receiving party agrees to be bound by the terms and conditions of this License; 6. use any Image(s) except as expressly permitted by this License. Government Crests, Seals and other Insignia The national and municipal insignia contained in this product are protected by various laws against misuse. Generally speaking, all logos, insignia, patches, seals, flags and coats of arms are for official use only. It is your responsibility to obey all national and international laws regulating display of the insignia, seals, flags and coats of arms contained herein. TRIAL VERSION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT

16 IF THIS PRODUCT IS IDENTIFIED AS A TRIAL VERSION, YOUR USE OF THE TRIAL VERSION PRODUCT IS GOVERNED BY THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AS MODIFIED BY THE TERMS OF THIS TRIAL VERSION ADDENDUM. IN THE EVENT OF ANY CONFLICT BETWEEN THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AND THIS TRIAL VERSION ADDENDUM, THE TERMS OF THE TRIAL VERSION ADDENDUM SHALL GOVERN. THE PRODUCT IS A DAY TRIAL VERSION ONLY AND WILL BECOME INOPERABLE AFTER INSTALLATION. AFTER THIS DATE, YOU WILL NOT BE ABLE TO ACCESS ANY FILES CREATED WITH THIS TRIAL VERSION UNLESS YOU HAVE INSTALLED A RETAIL VERSION OF THE PRODUCT. THIS TRIAL VERSION WILL BE BECOME COMPLETELY INOPERABLE ON, 200, REGARDLESS OF THE DATE OF INSTALLATION BY YOU. THIS TRIAL VERSION CONTAINS A LIMITED NUMBER OF MAJOR MODULE(S) INCLUDED IN THE RETAIL VERSION OF THE PRODUCT AND THESE ARE THE ONLY MODULE(S) YOU WILL BE ABLE TO INSTALL. EXTRA VALUE COMPONENTS AND APPLICATIONS OF THE RETAIL VERSION OF THE PRODUCT ARE NOT INCLUDED. ALL REFERENCES TO OTHER APPLICATIONS, EXTRA LIBRARIES OR OTHER CD-ROMS THAT MAY APPEAR IN THIS TRIAL VERSION OF THE PRODUCT ARE NOT APPLICABLE. YOU ARE GRANTED A LICENSE TO USE THE TRIAL VERSION OF THE PRODUCT ONLY. SUCH LICENSE SHALL CONTINUE FOR THE PERIOD SET OUT ABOVE, AFTER WHICH TIME YOUR LICENSE TO USE THE TRIAL VERSION SHALL TERMINATE. ANY ATTEMPT TO CIRCUMVENT ANY EXPIRY DATE TECHNOLOGY/TIME BOMB MECHANISM OR OTHER MECHANISM CONTAINED WITHIN THE SOFTWARE WHICH IS INTENDED TO LIMIT YOUR ABILITY TO USE THE SOFTWARE TO A SPECIFIED PERIOD IS A VIOLATION OF THIS LICENSE. ANY ATTEMPT TO CIRCUMVENT ANY SUCH EXPIRY DATE TECHNOLOGY/TIME BOMB MECHANISM SHALL RESULT IN THE IMMEDIATE TERMINATION OF YOUR LICENSE TO USE THE SOFTWARE. ACADEMIC EDITION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT IF THIS PRODUCT IS IDENTIFIED AS AN ACADEMIC EDITION, YOUR USE OF THIS PRODUCT IS GOVERNED BY THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AS MODIFIED BY THE TERMS OF THIS ACADEMIC EDITION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT. IN THE EVENT OF ANY CONFLICT BETWEEN THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AND THIS ACADEMIC EDITION ADDENDUM, THE TERMS OF THIS ACADEMIC ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT SHALL GOVERN. NOTWITHSTANDING ANYTHING TO THE CONTRARY IN THE GENERAL LICENSE AGREEMENT, YOU MAY NOT TRANSFER OR ASSIGN THE PRODUCT OR ANY COPY THEREOF, OR YOUR LICENSE TO USE THE PRODUCT TO A THIRD PARTY. If you have purchased this Product as part of the Student Campus Reward Option for Learning (SCROL) Program, paragraph D of the General License Agreement shall be deleted and replaced with the following: D. TERM: This license shall remain in effect only for so long as you are a registered full-time student or a faculty member at an accredited higher education institution. This license shall terminate in the event you are no longer a registered full-time student or a faculty member at an accredited higher education institution. For the purposes of this License, "accredited higher education institution" shall mean either a publicly or privately owned vocational or correspondence school; junior college; college; university or scientific or technical institute recognized by the appropriate ministry or department of education. In addition this License will terminate if you fail to comply with any of its terms or conditions. You agree, upon termination, to destroy all copies of the Product. The Limitations of Warranties and Liability set out below shall continue in force even after any termination.

17 OEM EDITION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT OEM PRODUCT IS SOLD UNDER LICENSE IN CONJUNCTION WITH COREL APPROVED PARTNER PRODUCTS OR SERVICES WHICH ARE DESCRIBED IN THE WARNING LOCATED ON THE STORAGE MEDIA. IF THIS PRODUCT IS IDENTIFIED AS AN OEM EDITION, YOUR USE OF THIS PRODUCT IS GOVERNED BY THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AS MODIFIED BY THE TERMS OF THIS OEM EDITION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT. IN THE EVENT OF ANY CONFLICT BETWEEN THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AND THIS OEM EDITION ADDENDUM, THE TERMS OF THIS OEM ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT SHALL GOVERN. NOTWITHSTANDING ANYTHING TO THE CONTRARY IN THE GENERAL LICENSE AGREEMENT, YOU MAY NOT TRANSFER OR ASSIGN THE PRODUCT OR ANY COPY THEREOF, OR YOUR LICENSE TO USE THE PRODUCT TO A THIRD PARTY. SDK ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT IF THIS PRODUCT CONTAINS A COREL SOFTWARE DEVELOPER'S TOOLKIT ("SDK"), YOUR USE OF THE SDK PORTION OF THE PRODUCT IS GOVERNED BY THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AS MODIFIED BY THE TERMS OF THIS SDK ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT. IN THE EVENT OF ANY CONFLICT BETWEEN THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AND THIS SDK ADDENDUM, THE TERMS OF THIS SDK ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT SHALL GOVERN. It is Corel's intention in designing the Software Developer's Kit to make it compatible with other versions of the Software Developer's Kit. However, since it is constantly being modified and reorganized, with certain capabilities added to or eliminated from any particular version or product, Corel makes no representations or warranties concerning compatibility with other versions or products. You are solely responsible for determining the usefulness of the Software Developer's Kit for your particular purpose. The Software Developer's Kit is provided to software developers with the expectation that the developers are capable of writing and debugging their own programs; Corel does not assume any support obligations with respect to the Software Developer's Kit or the use thereof. Any research, development, or evaluations you perform is done entirely at your own risk. YOU MAY: 1. use the SDK solely for the purpose of developing, manufacturing, marketing and supporting one or more applications software package(s) ("Software Application Product"). 2. reproduce and sublicense the software program files included in the SDK's 'Redistributables' folder ("SDK files"), provided the files are in executable format and incorporated into a Software Application Product developed by you. Any sublicense of the SDK files shall be granted solely for the use of these SDK files in connection with and as a sublicensed part of a Software Application Product for any support, service, upgrades or other assistance. YOU MAY NOT: 1. remove or alter any copyright notice, trademark, or other proprietary rights notice placed by Corel on the SDK or any portion thereof. INDEMNIFICATION: You agree to indemnify and hold Corel harmless from and against any and all costs, liabilities, claims, or demands (including reasonable attorney's fees and expenses of any kind whatsoever) that arise or result from the use, reproduction or distribution of your Software Application Product, documentation, or promotional or sales materials. COREL TRADEMARKS AND TRADENAMES: You may not refer to Corel or include any Corel trademarks in or on any material except for the sole purpose of stating that a Software Application Product may be utilized in connection with the specific Corel software product. In the event you refer to Corel or include the trademarks in or on any program materials or any packaging, marketing, or advertising

18 materials, the trade name or trademarks must be accompanied with the following footnote disclaimer printed in a clearly legible manner on the same page in no smaller than ten-point type: "This product is not manufactured, approved, or supported by Corel Corporation." BETA VERSION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT IF THIS PRODUCT IS IDENTIFIED AS A BETA VERSION, YOUR USE OF THIS PRODUCT IS GOVERNED BY THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AS MODIFIED BY THE TERMS OF THIS BETA VERSION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT. IN THE EVENT OF ANY CONFLICT BETWEEN THE TERMS OF THE GENERAL LICENSE AGREEMENT AND THIS BETA VERSION ADDENDUM, THE TERMS OF THIS BETA VERSION ADDENDUM TO THE GENERAL LICENSE AGREEMENT SHALL GOVERN. IN THE EVENT THAT YOU ARE AN AUTHORIZED COREL BETA TEST SITE AND HAVE BEEN AUTHORIZED TO TEST A BETA VERSION PRODUCT THAT HAS NOT BEEN MADE PUBLICLY AVAILABLE BY COREL, YOUR USE OF THE BETA VERSION PRODUCT SHALL BE GOVERNED BY THE TERMS OF THE BETA TEST SITE LICENSE AGREEMENT ENTERED INTO BETWEEN COREL AND YOURSELF AND THE PROVISIONS SET OUT BELOW SHALL NOT APPLY. LICENSE GRANT: Corel grants to you a non-exclusive license to use the Product for evaluation and trial purposes only for a limited time. This license does not entitle you to hard-copy documentation, support or telephone assistance. While Corel intends to distribute a commercial release of the Product, Corel reserves the right at any time not to release a commercial release of the Product or, if released, to alter prices, features, licensing terms, or other characteristics of the commercial release. TERMINATION: The license granted under this Beta Addendum will terminate thirty (30) days following Corel's release of a commercial release of the Product. The license will terminate automatically if you fail to comply with the limitations described herein. You must destroy all copies of the Product upon termination. DISCLAIMER OF WARRANTIES: USER ACKNOWLEDGES THAT THE PRODUCT IS A PRE-RELEASE PRODUCT AND IS PROVIDED ON AN "AS IS" BASIS AND WITHOUT WARRANTY. THE PRODUCT MAY CONTAIN BUGS, ERRORS AND OTHER PROBLEMS THAT COULD CAUSE SYSTEM FAILURES OR MAY NOT PERFORM ALL FUNCTIONS FOR WHICH IT IS INTENDED OR REPRESENTED AND THE USE OF THE PRODUCT IS ENTIRELY AT THE USER'S RISK. THIS DISCLAIMER IS IN LIEU OF ALL WARRANTIES WHETHER EXPRESS OR IMPLIED, ARISING BY STATUTE, OPERATION OF LAW OR OTHERWISE, INCLUDING IMPLIED WARRANTIES AND CONDITIONS OF MERCHANTABILITY, MERCHANTABLE QUALITY, SATISFACTORY QUALITY OR FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. September 2001

MediaBoxXT 4.0. Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress. JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany

MediaBoxXT 4.0. Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress. JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany MediaBoxXT 4.0 Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany Telefon: 0921-730 3363 Fax: 0921-730 3394 Internet: email:

Mehr

Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software

Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software Bitte beachten Sie: Alleinverbindlich gelten die englischsprachigen Bedingungen. Zu Ihrer Information haben wir eine deutsche Version

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

Inptools-Handbuch. Steffen Macke

Inptools-Handbuch. Steffen Macke Inptools-Handbuch Steffen Macke Inptools-Handbuch Steffen Macke Veröffentlicht $Date 2014-01-28$ Copyright 2008, 2009, 2011, 2012, 2014 Steffen Macke Dieses Dokument wurde unter der GNU-Lizenz für freie

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs.

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs. Total Security Intelligence Die nächste Generation von Log Management and SIEM Markus Auer Sales Director Q1 Labs IBM Deutschland 1 2012 IBM Corporation Gezielte Angriffe auf Unternehmen und Regierungen

Mehr

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5 Grußkarten Inhalt Stationey Grußkarten im Überblick... 3 Stationery Vorlagen in Mail... 4 Stationery Grußkarten installieren... 5 App laden und installieren... 5 Gekaufte Vorlagen wiederherstellen 5 Die

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

END-USER LICENSE AGREEMENT FOR DOC-O-MATIC 7 PROFESSIONAL, DOC-O-MATIC 7 SRC, DOC-O-MATIC 7 FOR AUTHOR AND DOC-O-MATIC 7 EXPRESS

END-USER LICENSE AGREEMENT FOR DOC-O-MATIC 7 PROFESSIONAL, DOC-O-MATIC 7 SRC, DOC-O-MATIC 7 FOR AUTHOR AND DOC-O-MATIC 7 EXPRESS END-USER LICENSE AGREEMENT FOR DOC-O-MATIC 7 PROFESSIONAL, DOC-O-MATIC 7 SRC, DOC-O-MATIC 7 FOR AUTHOR AND DOC-O-MATIC 7 EXPRESS IMPORTANT PLEASE READ THE TERMS AND CONDITIONS OF THIS LICENSE AGREEMENT

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

BPM Process in a day. Unleash the power of the SAP NetWeaver BPM. Andreas Weise Gregor Müller. COMPOSITION Focusgroup

BPM Process in a day. Unleash the power of the SAP NetWeaver BPM. Andreas Weise Gregor Müller. COMPOSITION Focusgroup BPM Process in a day Unleash the power of the SAP NetWeaver BPM Andreas Weise Gregor Müller COMPOSITION Focusgroup What we do: You define what you want to have developed ad hoc! COMPOSITION Focusgroup

Mehr

Manage Efficiency in Finance SAP Shared Service Framework for Financials James Willis, 22 nd May 2012 FORUM

Manage Efficiency in Finance SAP Shared Service Framework for Financials James Willis, 22 nd May 2012 FORUM Manage Efficiency in Finance SAP Shared Service Framework for Financials James Willis, 22 nd May 2012 Barriers Preventing a Focused and Successful Shared Service Centre Poor visibility of SLA performance

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand Matthias Seul IBM Research & Development GmbH BSI-Sicherheitskongress 2013 Transparenz 2.0 Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand R1 Rechtliche Hinweise IBM Corporation 2013.

Mehr

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management. Enhancement Package 3 SAP AG

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management. Enhancement Package 3 SAP AG SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0 Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management Enhancement Package 3 SAP AG Applicant Tracking & Requisition Management Enhancement Package 3 Applicant Tracking

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

Symantec Norton Internet Security 2005 german SYMANTEC SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG

Symantec Norton Internet Security 2005 german SYMANTEC SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG CPD.GOLBALEULA.7.01 1 Symantec Norton Internet Security 2005 german SYMANTEC SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG WICHTIG: LESEN SIE DIE BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN DIESER LIZENZVEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH,

Mehr

Business Excellence Days bayme vbm / BME

Business Excellence Days bayme vbm / BME Business Excellence Days bayme vbm / BME Kai Aldinger Geschäftsbereich Mittelstand München, 29. September 2010 Neue Einsichten, mehr Flexibilität, gesteigerte Effizienz Den Kreis schließen im Clear Enterprise

Mehr

7-PDF Server Version 1.4.0 License

7-PDF Server Version 1.4.0 License 7-PDF Server Version 1.4.0 License For the english version please scroll down. LIZENZVEREINBARUNG ("EULA") 7-PDF, Germany - Thorsten Hodes Inhaber und Geschäftsführer: Thorsten Hodes In der Roed 5 D-36132

Mehr

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna Open Source Legal Dos, Don ts and Maybes openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna 1 2 3 A Case + vs cooperation since 2003 lawsuit initiated 2008 for violation of i.a. GPL

Mehr

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. New Candidate Services with Enhancement Package 3 SAP AG

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. New Candidate Services with Enhancement Package 3 SAP AG SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0 New Candidate Services with Enhancement Package 3 SAP AG Candidate Services EhP3 Tell A Friend E-Mail service allowing external as well as internal candidates to inform their

Mehr

com.tom ServicePortal V1.02 Erste Schritte com.tom Erste Schritte Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11

com.tom ServicePortal V1.02 Erste Schritte com.tom Erste Schritte Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11 com.tom Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11 INHALT 1 AUFGABE... 3 2 VORAUSSETZUNG... 3 3 SERVICEPORTAL... 3 4 KONTO ERSTELLEN... 3 5 ÜBERSICHT... 5 6 PROJEKT EINRICHTEN... 5 7 GATEWAY AKTIVIEREN...

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

English RE COMPOSE GMBH LIQUID NOTES SOFTWARE LICENSE AGREEMENT

English RE COMPOSE GMBH LIQUID NOTES SOFTWARE LICENSE AGREEMENT English RE COMPOSE GMBH LIQUID NOTES SOFTWARE LICENSE AGREEMENT This End User License Agreement comprises the agreement (the "License") by and between Re Compose GmbH, or based on where you live, one of

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere

Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere Copyright 1997-2005 Brainware Consulting & Development AG All rights

Mehr

SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente

SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente SAP Mobile Documents die Dropbox für schützenswerte Unternehmensdokumente Franz Kerschensteiner / Sebastian Stadtrecher Fachvertrieb Mobility 21. Mai 2015 Disclaimer This presentation outlines our general

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

GND Beschreibung Fix-Routine fix_doc_49zib_refgnd_by_man103

GND Beschreibung Fix-Routine fix_doc_49zib_refgnd_by_man103 U S E R - D O C U M E N T A T I O N GND Beschreibung Fix-Routine fix_doc_49zib_refgnd_by_man103 Ex Libris Deutschland GmbH (2011) Confidential Information The information herein is the property of Ex Libris

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

Planung und Simmulation von Key Performance Indicators auf der Basis von Statistischen Daten und Informationen. Horst Meiser, Solution Architect BI

Planung und Simmulation von Key Performance Indicators auf der Basis von Statistischen Daten und Informationen. Horst Meiser, Solution Architect BI Planung und Simmulation von Key Performance Indicators auf der Basis von Statistischen Daten und Informationen Horst Meiser, Solution Architect BI Agenda 1. KPI s die Planung beginnt bei den Daten 2. KPI

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

Business Collaboration mit SAP XI/PI im E-Business. Prof. Dr. H. Beidatsch

Business Collaboration mit SAP XI/PI im E-Business. Prof. Dr. H. Beidatsch Business Collaboration mit SAP XI/PI im E-Business Prof. Dr. H. Beidatsch Dipl. Winf. cand. Thomas Rumsch Dipl. Winf. cand. Christian Hengstler SAP Deutschland GmbH & Co.KG SAP Research CEC Dresden Agenda

Mehr

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Kai Dupke Senior Product Manager SUSE Linux Enterprise kdupke@novell.com GUUG Frühjahrsfachgespräch 2011 Weimar Hochverfügbarkeit Basis für Geschäftsprozesse

Mehr

S3: Secure SCM as a Service

S3: Secure SCM as a Service S3: Secure SCM as a Service Proposal Idea for FoF.PPP SYSTEMATIC THOUGHT LEADERSHIP FOR INNOVATIVE BUSINESS Florian Kerschbaum SAP Research Karlsruhe, Germany July 2010 Problem Virtual enterprise: Collaborative

Mehr

Benutzer- und Referenzhandbuch

Benutzer- und Referenzhandbuch Benutzer- und Referenzhandbuch MobileTogether Client User & Reference Manual All rights reserved. No parts of this work may be reproduced in any form or by any means - graphic, electronic, or mechanical,

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Hang Seng UNLIMITED BULL

Mehr

DRG Workplace Integration. der Firma SAP. Referenten/in: Annieck de Vocht, SAP. Andreas Kuhn, Siemens. Herbert Dürschke, SAP

DRG Workplace Integration. der Firma SAP. Referenten/in: Annieck de Vocht, SAP. Andreas Kuhn, Siemens. Herbert Dürschke, SAP DRG Workplace Integration der Firma SAP Referenten/in: Annieck de Vocht, SAP Andreas Kuhn, Siemens Herbert Dürschke, SAP Legal Disclaimer This presentation is not subject to your license agreement or any

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

SAP unterwegs. Mobile Anwendungen powered by SAP NetWeaver. Peter Sperk Solution Sales, SAP Österreich

SAP unterwegs. Mobile Anwendungen powered by SAP NetWeaver. Peter Sperk Solution Sales, SAP Österreich SAP unterwegs Mobile Anwendungen powered by SAP NetWeaver Peter Sperk Solution Sales, SAP Österreich Fraport Business Case FRAPORT RUNS SAP. Details zum Projekt sind als Case Study verfügbar. SAP Mobile

Mehr

ADOBE SYSTEMS INCORPORATED Adobe LiveCycle Software Software License Agreement

ADOBE SYSTEMS INCORPORATED Adobe LiveCycle Software Software License Agreement ADOBE SYSTEMS INCORPORATED Adobe LiveCycle Software Software License Agreement NOTICE TO USER: THIS LICENSE AGREEMENT ( AGREEMENT ) GOVERNS INSTALLATION AND USE BY LICENSEES OF THE ADOBE SOFTWARE DESCRIBED

Mehr

SAP BusinessObjects Planning and Consolidation Version 10.0 for NetWeaver Platform Information, Support Pack Dates and Maintenance Dates Nov 22, 2012

SAP BusinessObjects Planning and Consolidation Version 10.0 for NetWeaver Platform Information, Support Pack Dates and Maintenance Dates Nov 22, 2012 SAP BusinessObjects Planning and Consolidation Version 10.0 for NetWeaver Platform Information, Support Pack Dates and Maintenance Dates Nov 22, 2012 Disclaimer This PAM represents current planning for

Mehr

Zeitaufschreibung, Zuordnung von Kostenstellen und Auswertung

Zeitaufschreibung, Zuordnung von Kostenstellen und Auswertung Zeitaufschreibung, Zuordnung von Kostenstellen und Auswertung Martin Klemm Consultant SAP Deutschland AG & Co. KG 09/2011 Agenda 1 Einführung 2 Zeiterfassung 3 Kostenverrechnung auf Basis der Zeiterfassung

Mehr

Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen

Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen Michael Junk IT-Security & Compliance Manager MJunk@novell.com Zertifiziert bei T.I.S.P / ITIL / CISA / ISO Compliance 2 Es geht also wieder mal

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

CarMedia. Bedienungsanleitung Instruction manual. AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services.

CarMedia. Bedienungsanleitung Instruction manual. AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services. CarMedia Bedienungsanleitung Instruction manual AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services.eu DE Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Hinweise... 3 2. CarMedia...

Mehr

ADVERTISING IMAGES ANZEIGENMOTIVE. Spring/Summer 2014 Frühjahr/Sommer 2014

ADVERTISING IMAGES ANZEIGENMOTIVE. Spring/Summer 2014 Frühjahr/Sommer 2014 ADVERTISING IMAGES ANZEIGENMOTIVE Spring/Summer 2014 Frühjahr/Sommer 2014 Content/Inhalt Collections advertising images Collections Anzeigenmotive 4-7 Sports advertising images Sports Anzeigenmotive 8-9

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

Drucker/Kopierer/ Scanner- Benutzerhandbuch NPD4496-00 DE

Drucker/Kopierer/ Scanner- Benutzerhandbuch NPD4496-00 DE Drucker/Kopierer/ Scanner- Benutzerhandbuch NPD4496-00 DE Urheberrechtshinweis Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne die schriftliche

Mehr

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013 Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling Version 1.1, 16.10.2013 1 EINFÜHRUNG Die SCHOTT AG möchte eingehende Rechnungen in elektronischer Form erhalten. Zur Eliminierung des üblichen, EDI-begleitenden Papierprozesses

Mehr

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist.

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist. LIZENZBEDINGUNGEN STREAMING / TELEMEDICINE SYSTEM Vorbemerkung Der Lizenznehmer plant den Einsatz des von der Maquet GmbH (im Folgenden: Maquet) entwickelten OP-Integrations-Systems TEGRIS in seinen Operationsräumen

Mehr

Captuvo SL22/42. Kurzanleitung. Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5. CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13

Captuvo SL22/42. Kurzanleitung. Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5. CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13 Captuvo SL22/42 Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5 Kurzanleitung CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13 Erste Schritte Scannen Sie diesen Barcode mit Ihrem Smartphone, oder sehen Sie sich unter

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1 Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1 Übersicht über Windows PowerShell 3.0. Arbeiten mit Event Logs und PING Autor: Frank Koch, Microsoft Deutschland Information in this document, including URLs and

Mehr

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Stand: September 2011 MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Diese Lizenzbedingungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem für Sie zuständigen Mindjet- Unternehmen. Bitte lesen

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Kleine Torte statt vieler Worte

Kleine Torte statt vieler Worte Kleine Torte statt vieler Worte Effektives Reporting & Dashboarding mit IBM Cognos 8 BI Jens Gebhardt Presales Manager Core Technologies BI Forum Hamburg 2008 IBM Corporation Performance Optimierung 2

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

Unlocking and Monetizing Mobile Consumer Data

Unlocking and Monetizing Mobile Consumer Data This image cannot currently be displayed. Unlocking and Monetizing Mobile Consumer Data Howard Stevens, SAP Mobile Services January, 2014 Social: 1B Users Faster Networks: 12+ Mbps Connected Devices: 7.5B

Mehr

IT-gestütztes Investitionscontrolling. Arno Edinger, SAP Deutschland AG & Co. KG 11/2009

IT-gestütztes Investitionscontrolling. Arno Edinger, SAP Deutschland AG & Co. KG 11/2009 IT-gestütztes Investitionscontrolling Arno Edinger, SAP Deutschland AG & Co. KG 11/2009 Agenda 1. Grundlagen des Investitionscontrollings 2. Abbildung der Investition im SAP ERP 3. Ausprägung des Berichtswesens

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Hochschulen & Berufsschulen - EULA

Hochschulen & Berufsschulen - EULA Hochschulen & Berufsschulen - EULA Hier finden Sie die Ergänzungsvereinbarung zum Rahmen-Endbenutzer-Lizenzvertrag für Microsoft-Software, Microsoft Developer Network-Abonnement (Für das Microsoft Developer

Mehr

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 -

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 - Smartphone Benutzung Sprache: Deutsch Letzte Überarbeitung: 25. April 2012-1 - Überblick Smartphones haben unser Leben zweifelsohne verändert. Viele verwenden inzwischen Ihr Smartphone als täglichen Begleiter

Mehr

Maintenance Management with SAP Solution Manager

Maintenance Management with SAP Solution Manager Maintenance Management with SAP Solution Manager An Overview of Maintenance Certificate for VAR Scenario SAP Global Service & Support December 2009 Disclaimer This presentation is a preliminary version

Mehr

How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal?

How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal? How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal? Options to Request a Maintenance Certificate How to Request a Maintenance Certificate via System Data How to Request a Maintenance

Mehr

Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH

Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH 2 Inhalt Was sind Dashboards? Die Bausteine Visio Services, der

Mehr

Best Practices für Wikis im Unternehmen

Best Practices für Wikis im Unternehmen Best Practices für Wikis im Unternehmen Wiki Implementierung für die CRM Organisation der SAP AG Holger Junghanns, Industry Solutions September 2008 Agenda 1. Zahlen & Fakten zu Wikis innerhalb der SAP

Mehr

Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU):

Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU): Anleitung zum Download von ArcGIS 10.x Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU): https://service.tu-dortmund.de/home Danach müssen Sie sich mit Ihrem

Mehr

SAP APO Lifecycle Assistant

SAP APO Lifecycle Assistant SAP APO Lifecycle Assistant guided procedure for easy maintenance of SCM APO Demand Planning life cycle master data Marc Hoppe SAP Deutschland AG & Co. KG Agenda 1. The Challenge: Maintenance of life cycle

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Deploying von USB. Deploying von einer Bootable CD oder USB Stick

Deploying von USB. Deploying von einer Bootable CD oder USB Stick Deploying von USB Deploying von einer Bootable CD oder USB Stick Copyright 1997-2005 Brainware Consulting & Development AG All rights reserved The software contains proprietary information of Brainware

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

NCP engineering Client Software-Lizenzbedingungen

NCP engineering Client Software-Lizenzbedingungen Wichtiger Hinweis: Wenn Sie eine Academic Edition-Lizenz der NCP Software erworben haben, gelten ausschließlich die Lizenzbedingungen für die Academic Edition (Abschnitt 2) Abschnitt 1 NCP engineering

Mehr

Wörterbücher von MS nach Ooo konvertieren

Wörterbücher von MS nach Ooo konvertieren Wörterbücher von MS nach Ooo konvertieren Herausgegeben durch das deutschsprachige Projekt von OpenOffice.org Autoren Autoren vorhergehender Versionen RPK ggmbh Kempten Copyright und Lizenzhinweis Copyright

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

OpenStage WL3 Windows Portable Device Manager (WinPDM) V1 R1. END USER LICENSE TERMS OpenStage WL3 Windows Portable Device Manager (WinPDM) V1 R1

OpenStage WL3 Windows Portable Device Manager (WinPDM) V1 R1. END USER LICENSE TERMS OpenStage WL3 Windows Portable Device Manager (WinPDM) V1 R1 (Please scroll down for German version) OpenStage WL3 Windows Portable Device Manager (WinPDM) V1 R1 Copyright Unify GmbH & Co. KG 2014. All rights reserved. The program OpenStage WL3 Windows Portable

Mehr

Office 365 Partner-Features

Office 365 Partner-Features Office 365 Partner-Features Régis Laurent Director of Operations, Global Knowledge Competencies include: Gold Learning Silver System Management Inhalt 1. Zugriff auf Office 365 IUR und Partner-Features

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

SAP Solution Manager End-to-End Application Management Platform. Product Management SAP Solution Manager SAP AG

SAP Solution Manager End-to-End Application Management Platform. Product Management SAP Solution Manager SAP AG SAP Solution Manager End-to-End Application Management Platform Product Management SAP Solution Manager SAP AG IT Infrastructure Library (ITIL) De-facto standard for best practice in the provision of IT

Mehr

Sophos SafeGuard Disk Encryption for Mac Startup-Anleitung. Produktversion: 6

Sophos SafeGuard Disk Encryption for Mac Startup-Anleitung. Produktversion: 6 Sophos SafeGuard Disk Encryption for Mac Startup-Anleitung Produktversion: 6 Stand: Februar 2012 Inhalt 1 Bevor Sie beginnen...3 2 Schützen von Mac OS X Computern...5 3 Technischer Support...10 4 Rechtlicher

Mehr

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g.

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g. 1 st copy - for the tax authority of the applicant / Kenn-Nummer Notice pursuant to the Federal Data Protection Act: The data to be given are requested under Sections 149 ff of the German Fiscal Code.

Mehr

tricerat Simplify Value Package

tricerat Simplify Value Package tricerat Simplify Value Package Das Simplify Value Package importiert mehr als 350 gebräuchliche Einstellungsobjekte in die Datenbank der Simplify Suite - so dass diese per Drag & Drop zugewiesen werden

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

Secure Area. SAP Support Portal. SAP Service Marketplace Product Management December 2007

Secure Area. SAP Support Portal. SAP Service Marketplace Product Management December 2007 Secure Area SAP Support Portal SAP Service Marketplace Product Management December 2007 Agenda 1. Value of Secure Area 2. Authorization Concept 3. Access Options to Secure Area 4. Secure Area Application

Mehr

Identity & Access Governance

Identity & Access Governance Identity & Access Governance Andreas Fuhrmann, Inf. Ing. ETH Geschäftsleitung SKyPRO AG andreas.fuhrmann@skypro.ch Fakten SKyPRO AG SKyPRO Gründung April 1987 CHF 300 000 AK 40 Mitarbeiter Sitz in Cham

Mehr

Readme / Installationsanweisungen für SICAM PQ Analyzer V2.00 Service Pack 3

Readme / Installationsanweisungen für SICAM PQ Analyzer V2.00 Service Pack 3 / Installationsanweisungen für SICAM PQ Analyzer V2.00 Service Pack 3 Neuerungen und Änderungen Dieses Service Pack enthält alle Verbesserungen von SICAM_PQ_Analyzer_V2.00 Service Pack 1 und Service Pack

Mehr