wir machen Büro. Die Unternehmensgruppe Philosophie Die drei Faktoren des Erfolgs Systemmöbel Individueller Innenausbau Dienstleistung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "wir machen Büro. Die Unternehmensgruppe Philosophie Die drei Faktoren des Erfolgs Systemmöbel Individueller Innenausbau Dienstleistung"

Transkript

1 wir machen Büro.

2 wir machen Büro Die Unternehmensgruppe Philosophie Die drei Faktoren des Erfolgs Systemmöbel Individueller Innenausbau Dienstleistung Arbeitsplatzlösungen für heute und morgen Einzelbüro Mehrpersonenbüro Non-territoriales Büro Gruppenbüro Kombibüro Referenzen

3 D i e Z e i c h e n d e r Z e i t e r k e n n e n. Nichts ist so beständig wie der Wandel. Sozioökonomische Rahmenbedingungen, der rasante Fortschritt der Bürotechnik und immer neue Erkenntnisse der Arbeitswissenschaft verändern laufend Ansprüche und Erwartungen an moderne Büromöbel und Objektausstattung. Kommunikativ, ergonomisch und motivierend, mobil und flexibel so soll der ideale Büroarbeitsplatz der Zukunft sein. Arbeite mit wem, wann und wo du willst! Neue Freiräume entstehen, zusätzliche Anforderungen wollen erfüllt sein. Mit den Entwicklungen mitzuhalten ist uns zu wenig. Wir wollen den Zeichen der Zeit die berühmte Nasenlänge voraus sein. So definieren wir unseren Auftrag. 5

4 D i e U n t e r n e h m e n s g r u p p e. Die Patentmöbelfabrik in Oberwolfach 1919 Die Unternehmenszentrale in Biberach heute Systemmöbel Individueller Innenausbau Dienstleistung E r f a h r u n g f ü h r t u n s i n d i e Z u k u n f t. Wir von Hund Büromöbel fertigen seit 1919 Arbeitsplatzsysteme qualitätsbewusst, ergonomisch und praxisorientiert. Hervorgegangen ist die Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel aus einer kleinen Patentmöbelfabrik in Oberwolfach. Die Unternehmensgeschicke werden in der 3. Generation Zur Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel gehören die Hund Büromöbel GmbH und die 3K Büromöbel-Vertriebs GmbH mit Linie OFF Büromöbel. Standorte sind Biberach in Baden und Sulzdorf in Unterfranken. Geschäftsführer sind Dieter und Hendrik Hund. Einrichtungen für Behörden Systemmöbel von der Familie Hund gelenkt. Mit 200 Fachhandelspartnern in der Bundesrepublik Deutschland und 50 in Europa, durchdachten Systemmöbeln in Verbindung mit individuellem Innenausbau sowie Sulzdorf technischer Beratung und Planung als Dienstleistung, besitzt die Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel eine hervorragende Ausgangsbasis für die Zukunft. Biberach 6 7

5 P h i l o s o p h i e. D i e i n t e l l i g e n t e s t e A r t d e r R a t i o n a l i s i e r u n g i s t d i e H u m a n i s i e r u n g d e r A r b e i t s p l ä t z e. Die Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel investiert beständig in die Entwicklung und Umsetzung kreativer, innovativer Ideen, um Design, Funktionalität und Ergonomie ihrer Programme laufend zu optimieren. Schließlich verbringt der moderne Büromensch rund Stunden seines Lebens am Schreibtisch. Wir wollen mit unseren Möbeln Motivation, Leistungsbereitschaft und Leistungsvermögen Ihrer Mitarbeiter stimulieren und damit unseren Beitrag zu mehr Wirtschaftlichkeit leisten. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt: als Kunde, Mitarbeiter und im Rahmen unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Als traditionsreiches, inhabergeführtes Unternehmen produzieren wir ausschließlich am Standort Deutschland. Grundlage für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Fachhandelspartnern ist das gewachsene, gegenseitige Vertrauen. Raumgestaltung begreifen wir ganzheitlich. Architektur und Innenarchitektur bilden eine atmosphärische Einheit, die der Unternehmenskultur ein Gesicht gibt. Qualität bedeutet für uns darüber hinaus, das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass Sicherheit und Gesunderhaltung der Menschen und die Schonung der Umwelt gewährleistet werden. Im Mittelpunkt unserer Umweltphilosophie stehen deshalb unbedenkliche Materialien, eine saubere Produktion, vernünftiger Transport, dauerhafter Gebrauch, umfassende Recycelbarkeit, betrieblicher Umweltschutz und solides Umweltmanagement. Auch das Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001 wurde bei der Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel umgesetzt. Das Wirtschaften in Kreisläufen und eine ressourcenschonende Produktion beeinflussen direkt die Zukunft. Wir nehmen unsere Verantwortung wahr und verdienen Ihr Vertrauen. 8 9

6 D i e d r e i F a k t o r e n d e s E r f o l g s. Banken benötigen andere Einrichtungen als Autohäuser, Kanzleien andere als Call Center Individualität ist gefragt. Die Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel entwickelt und realisiert Theken- und Empfangsbereiche, Organisations- und Zonierungselemente, Arbeitsplätze, Beratungsund Service-Mobiliar. Wir setzen Ihre Wünsche um: Von der Beratung und Planung über die Lichtführung und Lärmdämmung bis hin zur Einrichtung. Die Büromöbelsysteme der Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel bieten Raum in vielerlei Hinsicht. Mit ihnen können einzelne Arbeitsplätze optimal gestaltet, aber auch komplette Unternehmen aus einer Hand eingerichtet werden. Durch die Vielfalt an Formen, Farben und Ausstattungsvarianten können mit unseren Möbelsystemen sowohl standardisierte als auch individuelle Lösungen bequem realisiert werden. Die Vorteile: Vom Empfang bis zum Chefbüro trägt das Unternehmen durchgängig eine prägnante Handschrift und die Einrichtungen können optimal aufeinander abgestimmt werden. Wir bieten Ihnen komplette Einrichtungen aus einer Hand. Als professioneller Dienstleister für unsere Fachhandelspartner und Kunden sichern Ihnen und uns unsere langjährige Erfahrung und unser umfangreiches technisches und planerisches Wissen zukünftigen Erfolg. Nutzen Sie unser Know-how! Wir sind Ihr kompetenter Partner in den Bereichen: Systemmöbel, individueller Innenausbau und Dienstleistung 11

7 S y s t e m m ö b e l. V i e l f a l t e r l e b e n. Moderne Arbeitsplätze müssen die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllen. Alle Systemmöbel der Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel sind funktional durchdacht, individuell einstellbar und können je nach Situation erweitert oder neu gestaltet werden. Bei geänderten Abläufen und für mehr Effizienz

8 U n s e r e S y s t e m m ö b e l z e i c h n e n s i c h a u s d u r c h Design Die Objekte um uns herum haben ihr Design nicht durch Zufall gefunden. Auch der Zweck ist nicht allein ausschlaggebend. Nein, Design wird durch viele unterschiedliche Faktoren bestimmt: Dazu zählen Technik, Ergonomie, Komfort, Ökonomie und nicht zuletzt Ästhetik. Erst wenn alle entsprechend Einfluss genommen haben, überzeugt das Design eines Objekts. Heute entwickelt sich einerseits ein Bedürfnis nach Individualität, Humanität und Emotionalität, andererseits steigt aber, angesichts permanenter Reiz- und Informationsüberflutung, auch die Nachfrage nach Reduktion auf das Wesentliche, nach einfacher, archaischer Formensprache und klarer Struktur. Deshalb kooperieren wir in fruchtbarer Zusammenarbeit mit renommierten externen Gestaltern und Designbüros. Gemeinsam treiben wir unsere kreative Programmgestaltung voran für alle Businessbereiche und Branchen. Wir entwickeln Büromöbel, die Akzente setzen und bewusst Emotionen provozieren. Arbeitsplatzsysteme, die im architektonischen Umfeld entweder harmonisch aufgehen oder einen spannenden Kontrast dazu bilden. Denn jeder Kunde hat seine Vorlieben, wir bieten die Lösungen dazu. Ergonomie Jeder ungenügend gestaltete Arbeitsplatz schadet nicht nur der Gesundheit der Mitarbeiter, sondern auch der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens. Krankheiten, Konzentrationsstörungen und Motivationsmangel sind verschenkte Ressourcen, Fehlzeiten die Folge. Der Mensch steht daher im Mittelpunkt unserer Bürolösungen. Möbel, die sich an die Körpermaße des Nutzers anpassen, optimierte Bewegungsabläufe und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten fördern die Zufriedenheit und steigern damit die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Ständig fließen die neuesten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse in unsere Entwicklungen ein. Hohe Funktionalität verbindet sich mit durchdachter Ergonomie und Qualität. Damit unsere Kunden von unserem Know-how optimal profitieren, stellen wir Ihnen auf Wunsch mit unseren geprüften Büroeinrichtern ein kompetentes Spezialistenteam an die Seite. Qualität Den höchsten Anspruch an unsere Produkte stellen wir selbst. Angefangen bei Entwicklung und Design, über Materialeinkauf, Technologien und Fertigung verfolgen wir höchste Qualitätsstandards. Darauf haben wir Brief und Siegel in Form zahlreicher Zeugnisse und Zertifizierungen, etwa der Zertifizierung nach DIN ISO Alle unsere Produkte tragen das GS geprüfte Sicherheit -Symbol. Eine ständige Qualitätskontrolle gehört zur Endabnahme. Alle Prozesse und Zielsetzungen des gesamten Unternehmens unterliegen einem Qualitätsmanagementsystem. Alle Programme der Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel erfüllen die Bestimmungen des Gesetzes über technische Arbeitsmittel (Gerätesicherheitsgesetz) nach den verschiedenen Normen (DIN 4554 für Büroschränke sowie E und DIN 4556 für Regale) für Büroarbeitsplätze (ZH 1/535) und Bildschirmarbeitsplätze (ZH 1/618). Doch Qualität endet nicht mit der Produktion. Die Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel als Dienstleister leistet Hilfestellung bei Planung, Beratung und Organisation. Pünktliche Auslieferung, sachgerechte Montage und umfangreiche Garantieleistungen setzen unseren Service fort und sorgen für optimierte, individuelle Bürolösungen. Auf alle Produkte unseres Hauses besteht eine Qualitätsgarantie von zwei Jahren. Alle neu entwickelten Produkte, die unser Haus verlassen, haben eine Nachliefergarantie von mindestens fünf Jahren. Bei der Produktion unserer Möbel werden nur dreischichtige Gütefeinspanplatten gemäß DIN von der Emissionsklasse E 1 verwendet. Es handelt sich dabei um formaldehydarme Platten mit Werten gemäß RAL-UZ38. Die sorgfältige Planung der Elektrifizierung bürgt für Sicherheit. So betragen in den Kabelkanälen unserer Tischsysteme die Unterbrechungen von einer Kabelwanne zur anderen nicht mehr als 15 cm und zwischen zwei verketteten Teilen maximal 30 cm. Jeder Kabelkanal hat eine beidseitige Zugentlastung. Jede Stelle, über die ein Kabel gezogen wird, ist mit einem Kantenschutz versehen. Gemäß der Leitlinie für die elektrische Installation in Büromöbeln der VBG ist bei jedem elektrifizierten Tisch eine Benutzerinformation über die Elektrifizierung beigefügt. Jedem unserer Tische ist eine Montageanleitung beigelegt. Recycelbarkeit Wir garantieren die Rücknahme unserer Produkte unter der Maßgabe einer fach- und umweltgerechten Entsorgung. Bei recycelfähigen Produkten wird eine fachgerechte Wiederverwertung (Rückführung in den Werkstoffkreislauf) garantiert. Kunststoffe sind gekennzeichnet

9 I n d i v i d u e l l e r I n n e n a u s b a u. Architekt: Architekturbüro Gattermann & Schossig und Partner, Köln P r o f e s s i o n a l i t ä t e r l e b e n. Die Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel konzipiert und realisiert gemeinsam mit ihren Partnern individuelle Objektlösungen gemäß dem Corporate Design des Auftraggebers. Ob Büro, Chefzimmer, Konferenzraum oder Empfangsbereich, Räume verraten viel über die Wertvorstellungen ihrer Gestalter. Unser hoher Anspruch an Design, Funktionalität und Ergonomie drückt sich deshalb auch darin aus, dass wir Objekt- und Raumgestaltung ganzheitlich begreifen: Architektur, Inneneinrichtung, Akustik, Farbe, Beleuchtung und Klima bilden eine atmosphärische Einheit, die der Kultur des Unternehmens ein Gesicht gibt. Unsere vielseitigen, variablen Systemmöbel- Programmlinien verfügen über ein umfangreiches Instrumentarium, um jeder noch so speziellen Anforderung gerecht zu werden. Materialien von Holz, über Kunststoff und Metall bis Glas, mit unterschiedlichen Texturen und Oberflächen, in zahlreichen Formen und Kombinationen, stellen einen großen Fundus für kreative Gestaltung dar. Jeder Raum erhält die gewünschte Ausstrahlung, ob kompetent sachlich, sympathisch offen oder trendig flippig eine ideale Umsetzung der Corporate Identity, ganz nach den Wünschen des Auftraggebers. Die Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel verwirklicht im Netzwerk mit kompetenten Partnern individuelle, zum Corporate Design des Auftraggebers passende Erscheinungsbilder. Dabei wird in allen Ausführungen ein hoher Anspruch an Ergonomie und Funktionalität umgesetzt. Vertrauen Sie auf die Kompetenz und Erfahrung unserer Spezialisten! Fragen Sie uns wir haben die richtige Lösung für Sie

10 U n s e r e O b j e k t l ö s u n g e n Architekten: Michael G. Häuser und Waldemar G. Seunig, München Architekt: MCM Architecture, Marin Architekt und Bauleitung: Proservice-IT-Dienstleistungs-GmbH, St. Augustin Einrichtungsplanung: Schlüter-Banktechnik, Bad Honnef Architekturbüro: Wussler, Wussler, Grimm; Biberach Architekt: GLS Architekten, Biel Architekt: Christine Krautwasser/Architekturbüro: Gruppe Blau, Stuttgart Architekt: Christine Krautwasser/Architekturbüro: Gruppe Blau, Stuttgart organisieren Arbeit. archivieren und strukturieren. repräsentieren. ermöglichen Kommunikation. Ganz gleich, wie Sie Ihre Büroräume konzipieren: Unsere ergonomisch durchdachten, montagefreundlichen und flexibel erweiterbaren Möbelsysteme machen sowohl als Einzel- und Teamarbeitsplatz, als auch im Konferenzraum eine gute Figur. Intelligente Raumstrukturen schaffen Ordnung und sorgen für Effizienz. Mit unseren Schrank- und Trennwandsystemen gestalten und organisieren Sie Ihre Arbeitswelt individuell. Eine zusätzliche Raumgliederung ist mit unseren Zonierungs- Elementen möglich. Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite. Unsere Empfangstheken repräsentieren und heißen willkommen auf sympathische Art. Und unsere qualitativ hochwertigen Management-Programme genügen allen Ansprüchen in der Chefetage. Konferenzräume benötigen ein harmonisches und stilvolles Ambiente. Ein hoher ästhetischer Anspruch und eine durchdachte Konzeption sorgen dafür, dass sich während des Meetings alle wohl fühlen. Tagen Sie entspannt mit unseren Konferenzlösungen

11 E i n r i c h t u n g e n f ü r G e l d i n s t i t u t e. Architekt und Bauleitung: Proservice-IT-Dienstleistungs-GmbH, St. Augustin Einrichtungsplanung: Schlüter-Banktechnik, Bad Honnef Einrichtungsplanung: Schlüter-Banktechnik, Bad Honnef Einrichtungsplanung: Schlüter-Banktechnik, Bad Honnef Ergonomie, Funktionalität, Komfort. Geldinstitute stellen besondere Anforderungen an ihre Einrichtungen. Einerseits müssen sie ergonomisch und funktional durchdacht sein, andererseits den gestiegenen komplexen Ansprüchen an Geldinstitute gerecht werden. Das erhöhte Bedürfnis der Kundschaft nach automatisierten Standardprodukten und gleichzeitig umfassender Beratung zu komplexen Finanzprodukten, dazu ihr zunehmend höherer Bildungs- und Informationsstand und gestiegenes Preisbewusstsein, erfordern entsprechende Vertriebsund Gestaltungskonzepte. Moderne Lösungen sehen eine persönliche und individuelle Kundenbetreuung vor. Die Bank sucht mit ihren Kunden den Dialog. Architekt und Bauleitung: Proservice-IT-Dienstleistungs-GmbH, St. Augustin Einrichtungsplanung: Schlüter-Banktechnik, Bad Honnef Architekt und Bauleitung: Proservice-IT-Dienstleistungs-GmbH, St. Augustin Einrichtungsplanung: Schlüter-Banktechnik, Bad Honnef Einrichtungsplanung: Schlüter-Banktechnik, Bad Honnef Bei der Gestaltung von Räumen für ein Geldinstitut geht es deshalb nicht nur um Architektur. Wartezonen, Dialog- und Servicebereiche wie Kundenhalle und SB-Center sollen offen und einladend wirken. Bereiche für intensive Kundenberatung benötigen ein diskretes und stilvolles Ambiente. Team- und Einzelbüros müssen ergonomisches und effizientes Arbeiten erlauben. Gegebenenfalls sind multifunktionale Aktions- und Ausstellungsflächen vorzusehen. Und die Gesamtheit der Räume bildet idealerweise eine Einheit, die den Werten Ausdruck gibt, an die das Unternehmen glaubt. SB-Center. Geldgeschäfte zu jeder Zeit SB-Center oder SB- Bereiche bieten vielfältige Leistungen auf kleinstem Raum. Hochfunktional und kompakt, aber übersichtlich bei guter Planung und der richtigen Einrichtung. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten! Wir freuen uns auf ein Gespräch. Dialog/Service. Der Service-Point ist der Kommunikationspunkt im modernen Kundenraum. Informationen abrufen, Geldgeschäfte tätigen, Kundenwünsche erfüllen für kompetente Dienstleistung im Dialog mit dem Kunden. Vermögensberatung/Immobilien-Center. Hell und freundlich, vielfältig und individuell Beraterräume müssen nicht nur funktional und für die unterschiedlichsten Nutzer zugeschnitten sein, sie müssen vor allen Dingen Vertrauen ausstrahlen und Diskretion vermitteln. Sich aufgehoben zu fühlen, ist die beste Grundlage für eine gute Geschäftsverbindung

12 D i e n s t l e i s t u n g. K o m p e t e n z e r l e b e n. Modern und zukunftsorientiert sind wir nicht nur Produzent, sondern auch Dienstleister für Fachhandelspartner, Netzwerkpartner und Kunden. Zusammen mit der Dienstleistung wird das Produkt wertvoller und individueller auf den Kunden zugeschnitten. Für das komplexe Vorhaben, ein Objekt zu gestalten und einzurichten, brauchen Sie als Bauherr, Architekt oder Planer einen starken Partner. Unsere langjährige Erfahrung und unser umfangreiches Wissen prädestiniert uns für diese Aufgabe. Nutzen Sie unsere Projektkompetenz

13 P r o z e s s e k u n d e n o r i e n t i e r t g e s t a l t e n. Gelebte Partnerschaft. Unsere Fachhandelspartner unterstützen wir mit Produktseminaren, Workshops und Trainingsmaßnahmen. Unter können sich Fachhandelspartner und Planer via Internet umfassend über die Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel informieren. Basis der vertrauensvollen Zusammenarbeit ist die pünktliche Belieferung. Zur Montage stehen eigene Montage- und Kundendienstabteilungen oder autorisierte Montageunternehmen flächendeckend zur Verfügung. Für die interne Planung des Kunden erstellen wir digitale Kataloge, die sich aus dem zentralen Datenpool der Unternehmensgruppe speisen, was kurze Reaktionszeiten bei Aktualisierungen garantiert. Die wunschgemäß aufbereiteten Daten zur Integration ins Intranet vereinfachen die Bestellabwicklung per E-Commerce. Qualifizierte Einrichtungsberatung. Mit dem pb-team stehen Partnern und Kunden der Unternehmensgruppe qualifizierte Berater geprüfte Büroeinrichter (zbb) zur Verfügung, die genau wissen, wie ein Büroarbeitsplatz gestaltet sein muss. Bauherren, Architekten und Planer werden von den Mitarbeitern unserer Objektabteilung umfassend technisch beraten. Kompetente Budgetplanung. Aufgrund unserer Erfahrung sind wir in der Lage, unsere Kunden auch in der Finanzplanung zu unterstützen. So sind wir nicht nur Produzent und Lieferant, sondern umfassender und ganzheitlicher Partner für wegweisende Bürolösungen. Moderne Planungstechnologie. Den Fachhandelspartnern der Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel wird die Planungssoftware pcon.planner zur Verfügung gestellt, die auf der Office Furniture Modeling Language (OFML) basiert. Die Sprache dient der zusammenfassenden Beschreibung aller Aspekte eines Produkts, welches in einem Planungs- und Konfigurationssystem verarbeitet werden soll: Planungslogiken, grafische und geometrische Daten, kaufmännische Daten (Preise, Artikeltexte) und konfigurationsrelevante Daten (Merkmale, Merkmalswerte und deren Beziehungen). OFML sieht dabei die Möglichkeit des Imports von geometrischen Daten aus externen CAD-Sytemen vor und enthält ein Produktdatenmanagement, das die Integration von Produktdaten im engeren Sinne (kaufmännische und konfigurationsrelevante Daten) aus externen Datenbanken ermöglicht. Der pcon.planner ermöglicht dem Fachhandelspartner professionellen Planungsservice: das Planen von Räumen und die Konfiguration von Arbeitsplätzen und Arbeitsplatzkombinationen. Die Software gestattet zudem das Präsentieren der Planung mittels 2D- und 3D-Visualisierungen

14 I h r e V o r t e i l e a u f e i n e n B l i c k : a n a l y s i e r e n p l a n e n r e a l i s i e r e n b e t r e u e n Aufnahme des Ist-Zustandes Feststellung des Nutzungsprofils Arbeitsplatzanalysen Arbeitsmittelanalysen Prozessanalysen Projektion des Soll-Zustandes Flächennutzungspläne Arbeitsplatzgestaltung Arbeitsablaufgestaltung Ergonomieberatung Technische Beratung Umzugsplanung innerhalb des Hauses Raumplanung Maßliche Aufnahme 2D/3D-Visualisierung Budgetplanung Produktion Lieferzeiten Termintreue Versand Montage After-Sales-Service Garantieleistung Nachliefergarantie Ersatzteilverfügbarkeit 26 27

15 A r b e i t s p l a t z l ö s u n g e n f ü r h e u t e u n d m o r g e n. Die Anforderungen an die Arbeitswelt von morgen werden bestimmt von technologischen Quantensprüngen und weltweitem Wettbewerb. Wirtschaftlicher Erfolg ist nur denjenigen Unternehmen beschieden, die in sich ständig verändernden Märkten Anpassungsfähigkeit beweisen, Pioniergeist und den Mut zur Vision besitzen. 29

16 L ö s u n g e n. D e r A r b e i t s p l a t z d e r Z u k u n f t i s t kommunikativ. Befriedigende Kommunikation lebt von der Balance. Kurzfristige, spontane Begegnungen, innovative Funkenflüge, sind genauso wichtig wie die langfristigen, geordneten und gleichwohl bedeutsamen Kommunikationsabläufe. Begegnung wechselt sich mit Besinnung ab der Arbeitsplatz der Zukunft muss in idealer Weise Kommunikation und Konzentration ermöglichen. Die Welt von morgen ist vernetzt und in der lebenslang lernenden Wissensgesellschaft überlebt nur, wer Informationen sinnvoll auswählen und strukturieren kann. Die Technologie, die uns dienen soll, beherrscht uns allzu oft, ihre optimale Integration zu bewältigen ist mühevoll. Diese Anforderungen erfordern einerseits Kraft und Entschlossenheit, andererseits eine durchdachte Planung und eine kompetente Beratung. Einzelbüro Mehrpersonenbüro Kommunikation IT-Integration Nonterritoriales Büro ergonomisch und motivierend. Der ideale, individuelle Arbeitsplatz passt sich nicht nur in physischer Hinsicht dem Menschen an. Kreative Mitarbeiter brauchen die richtige Mischung aus Ästhetik, Zweckmäßigkeit und Technologie, um geistig und emotional präsent zu sein. Mitarbeitermotivation erwächst aus der Wertschätzung, die der Einzelne in der Organisation erfährt. Flache Hierarchien und neue Arbeitsformen können kreative Potentiale freisetzen, bergen aber auch Fallstricke: Wer entscheiden darf, muss es auch tun. Der Büromensch der Zukunft ist neben physiologischen vermehrt auch psychosozialen Belastungen ausgesetzt, da sein Anforderungsprofil sich zunehmend komplexer gestaltet. Langfristiger Erfolg kann nur in einer solidarischen Gemeinschaft gedeihen, in der sich alle für die Ziele des Unternehmens begeistern. Konzentration Präsentation Gruppenbüro mobil und flexibel. Ein Gebot der modernen Ökonomie ist es, sich rasch auf Veränderungen einzustellen. In einer globalisierten, mobilen Gesellschaft verflüssigen sich starre Strukturen. Ströme von Menschen, Kapital, Gütern und Ideen sind permanent in Bewegung. Zukunftsorientierte Unternehmen müssen ihre Prozessabläufe und Strukturen ständig überprüfen und trotz Planungsunsicherheit in der Lage sein, Erfolg versprechende Strategien zu entwickeln. Zu den anspruchsvollsten Unterfangen zählt die Förderung mobiler Persönlichkeiten, wobei Mobilität in erster Linie eine Geisteshaltung ist. Dazu gehört auch, sich rechtzeitig Gedanken über Flächenoptimierung bzw. die Nutzungsflexibilität von Räumen und Möblierung zu machen. Denn nach wie vor gilt: Mobil sein ist immer noch Grundvoraussetzung für den Fortschritt. Die Objekteinrichtungen und Arbeitsplatzkonzepte der Unternehmensgruppe von Hund Büromöbel bieten die optimalen Voraussetzungen für Ihren Erfolg. Flexibel erweiterbare und variable Büromöbelsysteme im Verbund mit individuellen Ausbaulösungen, dazu jahrzehntelange Erfahrung in Planung und Beratung im Objektbereich lassen Sie ruhigen Gewissens in die Zukunft blicken. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Seiten. Kombibüro A r b e i t e m i t w e m, w a n n u n d w o d u w i l l s t

17 Merkmale: Raumfläche: 10 m 2, Raumtiefe: 4-6 m Fensterlüftung viel Tageslicht fensternaher Arbeitsplatz maximale Privatheit lange Wege beim Nutzen von gemeinsamer Bürotechnik geringe Raumflexibilität Ablageorganisation: Container und Korpuswandschränke ermöglichen durch flexible Inneneinrichtung eine optimale Ablageorganisation innerhalb der Zelle Ordnerböden können flexibel mit Formulareinsätzen, Hängeauszügen oder Pendelschienen kombiniert werden Buche Furnier Graphit Alu eloxiert E i n z e l b ü r o. Das Zellenbüro als Ein-Personen-Raum: Die Zelle des Einzelbüros ist in der Regel autark mit eigener Ablage und eigener Technik. Der Mitarbeiter kann Klima und Beleuchtung individuell steuern. Die Kommunikation in andere Räume erfolgt vor allem über Telefon und , Face-to-Face- Kommunikation findet geplant im Besprechungsraum statt: Das Einzelbüro empfiehlt sich als Büroform für konzentriertes Arbeiten. Arbeitsplatz: ergonomische Arbeitsplatzgestaltung durch PC-Kompakttisch (ermöglicht die individuelle Einstellung des Sehabstands zum Bildschirm, mit Höhenverstellung zur Anpassung an die Körpermaße des jeweiligen Nutzers) Arbeitsflächenerweiterung durch angestellten Standcontainer runder Besprechungstisch sowie im rückwärtigen Bereich Schiebetürenschränke der Arbeitsplatz entspricht den DIN-Vorschriften der EU-Richtlinie, der Bildschirmarbeitsverordnung für Bildschirmarbeitsplätze, dem Arbeitsschutzgesetz , den Sicherheitsregeln für Bildschirmarbeitsplätze im Bürobereich sowie der Arbeitsflächenberechnung IT-Integration: die Elektrifizierung kann sowohl durch den Fußboden als auch durch Wand-Kabelkanäle erfolgen der Arbeitsplatz verfügt über einen horizontalen und einen vertikalen Kabelkanal Zugentlastung und Kabeldurchlässe in der Tischplatte inkl. Verkabelung Kommunikation/Konzentration: Vorteile ermöglicht störungsfreies, konzentriertes und kreatives Arbeiten maximale Privatsphäre Nachteile behindert Kommunikation und Kooperation für Teamarbeit und wechselnde Aufgaben weniger geeignet keine Transparenz vermittelt das Gefühl der Isolation Beleuchtung: viel Tageslicht durch fensternahen Arbeitsplatz individuelle Steuerung der Beleuchtung durch den Nutzer im Büro 32 33

18 Merkmale: Raumfläche: m 2, Raumtiefe: 4-6 m Mitarbeiter: 1-6 Fensterlüftung viel Tageslicht fensternahe Arbeitsplätze ab 2-Personen-Raum visuelle und akustische Unruhe Kommunikation in der Abteilung nur gezielt lange Wege beim Nutzen von gemeinsamer Bürotechnik geringe Raumflexibilität IT-Integration: die Elektrifizierung kann sowohl durch den Fußboden als auch durch Wand-Kabelkanäle erfolgen die Arbeitsplätze verfügen über einen horizontalen und einen vertikalen Kabelkanal Zugentlastung und Kabeldurchlässe in den Tischplatten inkl. Verkabelung Ablageorganisation: Ahorn Furnier Graphit Piano Arbeitsplatz: Raumaufteilung und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung entsprechend den DIN-Normen (DIN ) 3 PC-Arbeitsplätze angeordnet als Einzelarbeitsplatz und Dialogarbeitsplatz mit Anordnung zum Fenster Anstellschränke erweitern die Arbeitsfläche die Arbeitsplätze sind höhenverstellbar die Möglichkeit des individuellen Sehabstandes zum Bildschirm ist gegeben die Zonierungselemente bieten zusätzlich Sicht- und Schallschutz die Querrolladenschränke sorgen für optimalen Stauraum Roll-Container, Anstellschränke und Querrolladenschränke ermöglichen durch flexible Inneneinrichtung eine optimale Ablageorganisation innerhalb der Zelle Kommunikation/Konzentration: Vorteile Zusammenarbeit, Kommunikation, leichte Verständigung schneller Informationsfluss innerhalb der Abteilung Nachteile keine hohe Konzentration durch visuelle und akustische Störungen M e h r p e r s o n e n b ü r o. Beleuchtung: Tageslicht und der Blick aus dem Fenster ist möglich für die künstliche Beleuchtung sollten neben einer Allgemeinbeleuchtung Arbeitsplatzleuchten sorgen Das Zellenbüro als Mehrpersonenbüro ist eine unbestimmte Anzahl aneinandergereihter, identischer Zellen. Meist teilen sich 2 bis max. 6 Personen einen Raum. Die Kommunikation mit Kollegen in anderen Räumen erfolgt vor allem über Telefon und . Klima und Beleuchtung können individuell gesteuert werden. Die Arbeitsplatzgestaltung erfolgt in Face-to-Face- oder Block-to-Block-Stellung

19 Merkmale: mobile Arbeitsplätze hohe Raumflexibilität hohe Flächenwirtschaftlichkeit gute Teamkommunikation visuelle und akustische Unruhe gestaltbar durch flexible Zonierungselemente Ablageorganisation: der persönliche Tender ermöglicht durch flexible Inneneinrichtung eine Ablageorganisation für unbedingt notwendige Unterlagen in die Gruppenablage gehören alle Schriftstücke, die nicht ständig benötigt werden und auf die alle Mitarbeiter zurückgreifen müssen Kristallweiß Decor Wildbuche Weißaluminium N o n - t e r r i t o r i a l e s B ü r o. Desk Sharing, Teamarbeit und die stärkere Flexibilisierung der Arbeitszeiten verändern die klassische Bürowelt; die Organisationsflexibilität erhöht sich immer mehr. Die Anforderungen der neuen Arbeitswelt sind die Basis für das Konzept des non-territorialen Büros: Büroräume ohne oder mit nur teilweise fester Belegung durch persönlich zugewiesene Arbeitsplätze bzw. Arbeitsgruppen. Bei dieser Büroform stehen die meisten Arbeitsplätze allen Beschäftigten zur Verfügung und werden entweder nach fachlichem Bedarf oder nach Anwesenheit zugewiesen. Ausgestattet mit einem persönlichen Rollcontainer (Tender) wählen die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz nach der jeweiligen Aufgabe aus. Arbeitsplatz: flexible und mobile Arbeitsplätze (auf Rollen), damit Teams schnell zusammenkommen können Raum- und Arbeitssituationen lassen sich schnell und flexibel gestalten dazu gehören mobile und höhenverstellbare Arbeitstische, Trolleys (höhenverstellbar) für PC und CPU, Tender (persönliche Container, die bei Abwesenheit des Mitarbeiters in der Tendergarage geparkt werden) die persönliche Büroorganisation folgt dem Nutzer jederzeit überall hin Zonierungselemente bieten Sicht- und Schallschutz IT-Integration: die Elektrifizierung erfolgt durch den Fußboden zu den jeweiligen Arbeitsplätzen, diese verfügen über horizontale und vertikale Kabelkanäle Zugentlastung sowie Kabeldurchlässe in den Tischplatten inkl. Verkabelung Kommunikation/Konzentration: Vorteile gute Teamkommunikation visuelle und akustische Unruhe gestaltbar durch Zonierungselemente Nachteile keine hohe Konzentration durch visuelle und akustische Störungen Verlust des persönlichen Arbeitsplatzes Beleuchtung: optimale Beleuchtung wird durch die Lösung mit 2K-Beleuchtung erreicht individuelle Lichtsteuerung durch Indirektleuchte und Arbeitsplatzleuchte die Beleuchtung ist sehr flexibel 36 37

20 Ablageorganisation: Merkmale: Raumfläche: m 2, Raumtiefe: m Mitarbeiter: Fensterlüftung oft ausreichend Tageslicht oft ausreichend überwiegend fensternahe Arbeitsplätze visuelle und akustische Unruhe gestaltbar (Zonierung) mittlere Privatheit durch Arbeitsplatz-Abschirmung gute Team-Kommunikation hohe Raumflexibilität Rollcontainer sowie den Arbeitsplätzen zugeordnete Korpuswandschränke ermöglichen durch flexible Inneneinrichtung eine optimale Ablageorganisation wo das jeweilige Schriftgut verwahrt wird, hängt im Wesentlichen davon ab, wie oft der einzelne Mitarbeiter darauf zurückgreift Unterlagen, die täglich benötigt werden, sollten möglichst im unmittelbaren Greifraum am Arbeitsplatz aufbewahrt sein in die Gruppenablage gehören alle Schriftstücke, auf die die Mitglieder der Abteilung zurückgreifen müssen Decor Wildbirne Andante Kristallweiß G r u p p e n b ü r o w a n d o r i e n t i e r t. Beim Gruppenbüro spiegelt sich die Organisationsform von Abteilungen und Teams in der Besiedelung wieder. Die Raumstruktur bleibt erhalten, auch wenn sich die Teamgröße in geringem Umfang ändert. Neue Gruppenmitglieder lassen sich relativ problemlos auch räumlich in die Teamstruktur einbinden. Gruppenbüros sind nicht selten durch Raumgliederungssysteme (Zonierung) strukturiert (zur Teilabschirmung der einzelnen Arbeitsplätze). Die Stärken des Gruppenraums liegen aber eindeutig in seinen wirtschaftlichen und organisatorischen Qualitäten. So ist das Gruppenbüro eine gute Wahl für Büros mit viel Teamarbeit und reger Kommunikation. Arbeitsplatz: Raumaufteilung und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung entsprechend den DIN-Normen (DIN ) sowie der EU-Richtlinie, der Bildschirmarbeitsverordnung für Bildschirmarbeitsplätze und dem Arbeitsschutzgesetz die erweiterte Arbeitsfläche bietet die Möglichkeit verschiedener Arbeitsbereiche (Bildschirm-, Kommunikations-, Konzentrationsbereich) der individuelle Sehabstand zum Bildschirm ist möglich die Arbeitsplätze sind höhenverstellbar die Zonierungselemente bieten zusätzlich Sicht- und Schallschutz die Anordnung der Schränke sorgt für optimalen Stauraum, ideale Ablageorganisation (sowohl bei der Arbeitsplatzablage als auch bei der Gruppenablage) IT-Integration: die Elektrifizierung erfolgt durch den Fußboden oder von der Decke zu den jeweiligen Arbeitsplätzen, diese verfügen über horizontale und vertikale Kabelkanäle Zugentlastung sowie Kabeldurchlässe in den Tischplatten inkl. Verkabelung Kommunikation/Konzentration: Vorteile gute Teamkommunikation visuelle und akustische Unruhe gestaltbar durch Zonierung Privatsphäre durch Arbeitsplatz-Abschirmung Nachteile keine hohe Konzentration durch visuelle und akustische Störungen Beleuchtung: optimale Beleuchtung wird durch die Lösung mit 2K-Beleuchtung erreicht Regulierung der Beleuchtungsstärke und Begrenzung der Blendung steigern den Sehkomfort individuelle Lichtsteuerung durch Indirektleuchte und Arbeitsplatzleuchte die Beleuchtung ist sehr flexibel 38 39

Büros von ihrer schönsten Seite

Büros von ihrer schönsten Seite Büro- und Objekteinrichtungen direkt vom Hersteller Büros von ihrer schönsten Seite Büro- und Objekteinrichtungen das ist unser Metier. Von der weitsichtigen Planung bis zum perfekten Büro-Arbeitsplatz

Mehr

Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung. Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg

Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung. Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg Wandel der Büroarbeit - Wandel der Beleuchtung Sylke Neumann Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Hamburg Unternehmensziele Bildschirme Organisation der Büroarbeit Möblierung Reagieren können z. B. durch flexible

Mehr

Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben

Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben Presseinformation 09/11-07 CEKA auf der A+A (Halle 7a, Stand B10) Funktionierender Arbeitsplatz Sonderausstellung Workplace Design / Ausprobieren erwünscht: Dynamik am Arbeitsplatz erleben Gesundheit am

Mehr

Wir richten Büros komplett ein. stahl

Wir richten Büros komplett ein. stahl Wir richten Büros komplett ein. stahl Lothar Stahl (Geschäftsführer) Durchschnittlich verbringt ein Angestellter etwa 80.000 Stunden seines Lebens im Büro. Wer dort gern hingeht, ist motiviert, kreativ

Mehr

Büro-Einrichtungsberatung ein Service der VBG

Büro-Einrichtungsberatung ein Service der VBG Sylke Neumann / Fachausschuss Verwaltung / Hamburg Büro-Einrichtungsberatung ein Service der Sylke Neumann, Fachveranstaltung Handlungshilfen zur Arbeitsstättenverordnung 14./15. Juni 2007, Hennef Ihre

Mehr

Farbklang und Wirkung

Farbklang und Wirkung Farbklang und Wirkung Die neue Farbwelt von Hund Möbelwerke Aus Tradition Neues schaffen. www.hund-moebel.de Im Rausch der Farbe? Wie aus Klängen Harmonien werden. In Zusammenarbeit mit Ines Wrusch, Dipl.-Ing.

Mehr

Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000. ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg

Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000. ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000 ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg ADA 1 Außen und Innen verschmelzen An prominenter Stelle der Außenalster bildet das neue Bürogebäude ADA 1 eine Schnittstelle

Mehr

Wir richten Sie stilvoll ein

Wir richten Sie stilvoll ein Wir richten Sie stilvoll ein In Ihrem Büro + BeI Ihnen Zuhause ÜBER uns ÜBER uns Seit 1919 Ihr Haus für Büroeinrichtung spezialisiert auf die planung und einrichtung von Büroräumen Wir verstehen uns als

Mehr

INFO-MAP. Büroräume planen. Das Wichtigste auf einen Blick. VBG Ihre gesetzliche Unfallversicherung. www.vbg.de

INFO-MAP. Büroräume planen. Das Wichtigste auf einen Blick. VBG Ihre gesetzliche Unfallversicherung. www.vbg.de INFO-MAP Büroräume planen Das Wichtigste auf einen Blick VBG Ihre gesetzliche Unfallversicherung www.vbg.de Meine Planungspartner Planer/Architekt Büroeinrichter Fachberater Berater der VBG Ihre Notizen:

Mehr

SAONEHAUS. Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt

SAONEHAUS. Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt SAONEHAUS Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt Eschborn Westkreuz FFM Main Mainz Wiesbaden Bus 51 Schwanheimer Ufer Anschlußstelle Westhafen (21) Abfahrt nur von Süden möglich Bus 51, 78 Goldsteinstraße

Mehr

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM Leitgedanke 2 3 Eine Expedition ins Ideenreich! Eine Ausstellung ist ein Ort, an dem Kunden mit einem Produkt, mit einer Marke, das erste Mal in Berührung kommen. Ein

Mehr

gute Büros bringen Geld

gute Büros bringen Geld gute Büros bringen Geld Mehrwert Die Optimierung der Kosten gehört heute zum Credo jeder Unternehmung. Dies betrifft auch die Einrichtung der Büroarbeitsplätze. Das günstigste Angebot ist jedoch nicht

Mehr

Kreissparkasse Köln. Immobilienmanagement. Wettbewerbsfähigkeit. Das neue Masterdesign. Betreiberpflichten. Filialen auf digitalem Prüfstand

Kreissparkasse Köln. Immobilienmanagement. Wettbewerbsfähigkeit. Das neue Masterdesign. Betreiberpflichten. Filialen auf digitalem Prüfstand (Heft 1) Ausgabe 02/2014 // Februar // ZKZ 21967 (Deutschland) // Plus.Zeitung 12Z039463 P (Österreich) // Post-Nr. 02-15 objekte P Das neue Masterdesign bank objekte Februar 2015 www.bank-objekte.de teheesen@bank-objekte.de

Mehr

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl.

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. Die Idee: unabhängig von Gebäude und Achsrastern neue Räume schaffen um eine moderne Büro Organisation

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM ALLES UNTER IHREM DACH Ihre Halle ist ein großartiger Ort. Für Produktion, Montage, Logistik und Storage. Doch sie ist kein idealer Ort für Management, Kommunikation und Office-Aufgaben. Mit unserem neuen

Mehr

R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2

R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2 R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2 Zeppelin Carré Stuttgart Bauherr: DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbh, Frankfurt am Main Architekten: Planungsgruppe Zeppelin Carré; Auer+Weber+Partner

Mehr

B. Braun Office Concept. Your office is where you are

B. Braun Office Concept. Your office is where you are B. Braun Office Concept Your office is where you are B. Braun Office Concept Allgemein Transparenz und kurze Wege Innovation, Effizienz und Nachhaltigkeit diese Werte prägen die Unternehmenskultur von

Mehr

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet.

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet. PROFIL DCEINS erarbeitet effektive Marketing-, Design- und Kommunikationslösungen. Diese umfassen die Beratung, Planung, Konzept und Realisierung von Projekten in allen Bereichen des Designs, der visuellen

Mehr

Wer hätte gedacht, dass Freiheit und Arbeit so perfekt zusammenpassen.

Wer hätte gedacht, dass Freiheit und Arbeit so perfekt zusammenpassen. temptation c Wer hätte gedacht, dass Freiheit und Arbeit so perfekt zusammenpassen. Es gibt Tische. Und es gibt temptation c. Der Unterschied: Erstere erfüllen lediglich eine Funktion, zweitere setzen

Mehr

EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT

EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT WILLKOMMEN BEI KON-PART Die Unternehmerberater für Personalmarketing Seit 1986 haben sich die Unternehmer-Berater der KON-PART einer Personalberatung

Mehr

Calma Designed by Stephan Hauser

Calma Designed by Stephan Hauser Biberach, 11.05.2015 Calma Designed by Stephan Hauser Die Anforderungen an die Bürowelt sind im Wandel begriffen. Offene Büroräume und Bürostrukturen sind nicht nur flächen- und kosteneffizient, sondern

Mehr

BÜROPARK SEESTERN 14-20. Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft. wfinanzgruppe. Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf

BÜROPARK SEESTERN 14-20. Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft. wfinanzgruppe. Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf BÜROPARK Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf SEESTERN 14-20 Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat sich in den letzten Jahren konsequent zum europäischen

Mehr

BÜRO - ARBEITSPLÄTZE

BÜRO - ARBEITSPLÄTZE BÜRO ARBEITSPLÄTZE Anforderungen Ergonomie Flexibilität Funktionalität Motivation Wirtschaftlichkeit New Work Um einen Büro-Arbeitsplatz zu planen, muss zunächst die Wahl der Raumform und der Organisationsstruktur

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION, INFORMATIONSVERARBEITUNG UND ERGONOMIE FKIE UNSER FÜHRUNGSLEITBILD

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION, INFORMATIONSVERARBEITUNG UND ERGONOMIE FKIE UNSER FÜHRUNGSLEITBILD FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION, INFORMATIONSVERARBEITUNG UND ERGONOMIE FKIE UNSER FÜHRUNGSLEITBILD FÜHRUNG BEI FRAUNHOFER VISION UND STRATEGIE»Wer seiner Führungsrolle gerecht werden will, muss

Mehr

Ein Arbeitsplatz der Zukunft

Ein Arbeitsplatz der Zukunft Schöne neue Welt Ein Arbeitsplatz der Zukunft Das Büro wandelt sich zum Ort der Kommunikation und Vernetzung. Dazu werden situationsorientierte Räumlichkeiten benötigt, die sowohl den kreativen Austausch

Mehr

Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz. liberto modular. Das Fitnessprogramm fürs Office. Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser

Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz. liberto modular. Das Fitnessprogramm fürs Office. Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz liberto modular Das Fitnessprogramm fürs Office Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser Büroarbeit gesund gestalten! Der liberto modular macht Schluss mit

Mehr

Dr. Peter Martin Büro für Arbeitsgestaltung und Arbeitsschutz (www.dr-peter-martin.de)

Dr. Peter Martin Büro für Arbeitsgestaltung und Arbeitsschutz (www.dr-peter-martin.de) www.boeckler.de August 07 Copyright Hans-Böckler-Stiftung Dr. Peter Martin Büro für Arbeitsgestaltung und Arbeitsschutz (www.dr-peter-martin.de) Neue Bürokonzepte was leisten sie? Onlineartikel erstellt

Mehr

GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de. Bauen im Bestand. Revitalisierung. Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670

GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de. Bauen im Bestand. Revitalisierung. Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670 GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de Bauen im Bestand Revitalisierung Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670 2 GOLDBECK Bauen im Bestand GOLDBECK Bauen im Bestand 3 Bauen im Bestand Entwurf

Mehr

Design Offices Stuttgart Mitte Standortinfo

Design Offices Stuttgart Mitte Standortinfo Standortinfo Ludwigsburg A8 STUTTGART 0 7 Waiblingen 9 Börsenplatz 9 Lautenschlagerstraße Bolzstraße Thouretstraße Stephanstraße Königstraße A8 Friedrichstraße Zugang über Passage Lautenschlagerstraße

Mehr

Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch.

Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch. Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch. Der Primus One : Mehr Platz für Ihre Ideen. Dieser revolutionäre Arbeitstisch wurde auf den Namen Primus One getauft. Er ist ein echtes Meisterwerk.

Mehr

Möbelprogramm»Hyper« http://www.otto-office.com/de/bueromoebel/moebelwelt/hyper/assortment_10_4_37/w

Möbelprogramm»Hyper« http://www.otto-office.com/de/bueromoebel/moebelwelt/hyper/assortment_10_4_37/w Möbelprogramm»Hyper«http://www.otto-office.com/de/Bueromoebel/Moebelwelt/Hyper/assortment_10_4_37/w Das Bürosystem mit vielen Gesichtern. Hier kann jeder entspannt seine Büroarbeiten erledigen. Starke

Mehr

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel Der Mensch steht bei unseren Ideen und Möbeln im Mittelpunkt. Dessen Arbeits- Lebensqualität ist Maßstab all unseres Schaffens. Mein Name ist Peter Kenkel, Gründer und Inhaber von PK - designed for people.

Mehr

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com Premium-Qualität in Holz Ressource und Werkstoff für morgen www.rettenmeier.com Liebe Leserin, lieber Leser, das Bewusstsein gegenüber und der Umgang mit unserer Umwelt befinden sich in einem umgreifenden

Mehr

:DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER

:DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER :DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung. WERBEMITTEL PROSPEKTE BROSCHÜREN KATALOGE ONLINEKATALOGE WEBDESIGN CORPORATE DESIGN KONZEPT KREATION BERATUNG TEXT LOGO-ENTWICKLUNG

Mehr

OPTIMO. Möbelprogramm. einfach&attraktiv

OPTIMO. Möbelprogramm. einfach&attraktiv OPTIMO Möbelprogramm einfach&attraktiv optimal&ideal Die einfache Art, die optimal abgestimmten Möglichkeiten sowie die schlanke Auswahl an Materialien fügen das OPTIMO zu einem sehr attraktiven Möbelprogramm

Mehr

system system system

system system system 24 25 system desk system desk Auf grösstmögliche Effizienz ausgerichtet. Stetige Perfektionierung macht aus system desk ein Arbeitsmittel, das den Benutzer optimal unterstützt sei es punkto Ergonomie,

Mehr

Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2

Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2 Ausgabe: September 2013 Technische Regeln für Arbeitsstätten Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2 Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) geben den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und

Mehr

WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management

WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management WARUM WIR MACHEN, WAS WIR MACHEN. Baustelle ist immer ein Miteinander. Viele Bereiche und Arbeitsschritte müssen verbunden werden, Synergien genutzt

Mehr

Berlin. Hochzwei. Tempelhof- Schöneberg: Standort mit Perspektive.

Berlin. Hochzwei. Tempelhof- Schöneberg: Standort mit Perspektive. Büros Berlin Wer Büros mit besten Aussichten sucht, kommt an den Tempelhof Twins nicht vorbei. Das Zwillingsgebäude mit imposanter Glasfassade und repräsentativer Architektur liegt in Tempelhof- Schöneberg,

Mehr

Design Offices Düsseldorf Kaiserteich Standortinfo

Design Offices Düsseldorf Kaiserteich Standortinfo Design Offices Düsseldorf Kaiserteich Standortinfo Haroldstraße Graf-Adolf-Platz A5 A 8 Schwanenspiegel 76 A57 A44 DÜSSELDORF 7 Elisabethstraße 809 Friedrichstraße Adersstraße A5 7 Neuss A46 Kaiserteich

Mehr

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at DELTA Seit Jahrzehnten machen wir das Gleiche. Wir denken voraus. Zukunft ist nicht die Fortsetzung der Gegenwart, sondern die Umsetzung

Mehr

WARUM SICH DER KAUF EINER NESPRESSO BUSINESS MASCHINE LOHNT?

WARUM SICH DER KAUF EINER NESPRESSO BUSINESS MASCHINE LOHNT? WARUM SICH DER KAUF EINER NESPRESSO BUSINESS MASCHINE LOHNT? Mit NESPRESSO wählen Sie die Innovation und die Einfachheit. Die NESPRESSO Business Solutions Maschinen sind konzipiert worden, um die subtilen

Mehr

Neue Arbeitswelten. Forschungsfeld der Stabsstelle Forschung

Neue Arbeitswelten. Forschungsfeld der Stabsstelle Forschung Forschungsfeld der Stabsstelle Forschung M. Bettoni / Stabsstelle Forschung Wissenschaftlicher Beirat, 30.04.2014 Agenda 1. Innovative Lösungsbeispiele 2. für e-collaboration: What & Why 3. Working Spaces

Mehr

SCHÄFER Büro. Möbelsysteme

SCHÄFER Büro. Möbelsysteme SCHÄFER Büro Möbelsysteme System Sincero das Büro mit Charakter 8 9 Sincero Business elegant und stilbewusst 10 11 SINCERO Business für eine stilvolle Atmosphäre Klassik trifft Moderne. Mit dem Arbeitsplatzsystem

Mehr

Referenzprojekt. Fertigstellung: 2013. Vodafone Deutschland Ferdinand-Braun-Platz 1 Düsseldorf-Heerdt Deutschland. ...Fotos:????

Referenzprojekt. Fertigstellung: 2013. Vodafone Deutschland Ferdinand-Braun-Platz 1 Düsseldorf-Heerdt Deutschland. ...Fotos:???? Vodafone Campus,, Vodafone...Fotos:???? Blick von den Wasserspielen im Zentrum des beeindruckenden Vodafone Campus in Richtung Haupteingang. Foto: Reinhard Schwederski Vodafone Campus,, Vodafone bench,

Mehr

Raum für Ordnung MADE IN. Rollregale Büroregale Lagerregale Archivregale Bibliotheksregale GERMANY

Raum für Ordnung MADE IN. Rollregale Büroregale Lagerregale Archivregale Bibliotheksregale GERMANY Raum für Ordnung Rollregale Büroregale Lagerregale Archivregale Bibliotheksregale MADE IN GERMANY Raum für Wünsche Regal- und Archivlösungen, die ganz auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind

Mehr

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit 2008 AG-nformation Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Ralf Neuhaus Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit

Mehr

Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte

Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte 1 Mit dem Agrarbüro in die Zukunft Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte Michael Babuszak Büroorganisation Strothkamp, Soest www.strothkamp.de 2

Mehr

BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig

BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig Sich optimal für die Zukunft des expandierenden Unternehmens aufzustellen, war das erklärte Ziel der Ingenieurgesellschaft

Mehr

Systemlösungen für Montage und Automation

Systemlösungen für Montage und Automation D Systemlösungen für Montage und Automation Einfach genial genial einfach. Schnaithmann Partner der Besten: Alle Leistungen aus einer Hand für Montage- und Automatisierungsanlagen Applikationsberatung

Mehr

Eine Volkskrankheit mit Folgen

Eine Volkskrankheit mit Folgen Titel Eine Volkskrankheit mit Folgen Ständiger Bewegungsmangel im Büroalltag sowie eine ungünstige Körperhaltung am Arbeitsplatz lassen die Muskulatur erschlaffen und führen zu einer dauerhaft hohen Belastung

Mehr

Design Offices Hamburg Domplatz Standortinfo

Design Offices Hamburg Domplatz Standortinfo Standortinfo A7 Norderstedt Rathaus Rathausmarkt Mönckebergstraße Ahrensburg A 75 A Rathausstraße Schmiedestraße Alter Fischmarkt Blankenese 7 A7 HAMBURG B5 A55 A5 A Bergedorf A5 07 Kleine Johannisstraße

Mehr

FACHHOCHSCHULE BRAUNSCHWEIG/ WOLFENBÜTTEL

FACHHOCHSCHULE BRAUNSCHWEIG/ WOLFENBÜTTEL FACHHOCHSCHULE BRAUNSCHWEIG/ WOLFENBÜTTEL Fachbereich Versorgungstechnik Studiengang Technische Unternehmensführung Masterarbeit Interne Unternehmenskommunikation in Theorie und Praxis Erstprüfer Zweitprüfer

Mehr

innenarchitektur & consulting

innenarchitektur & consulting office search office check corporate identity interior Christiane Christl Dipl. Ing. Innenarchitektur Prinzregentenstraße 68 D-81675 München phone +49.174/730 750 7 christl@ci-interior.de www.ci-interior.de

Mehr

Tischprogramm temptation c

Tischprogramm temptation c Tischprogramm temptation c Wer hätte gedacht, dass Freiheit und Arbeit so perfekt zusammenpassen. Es gibt Tische. Und es gibt temptation c. Der Unterschied: Erstere erfüllen lediglich eine Funktion, zweitere

Mehr

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN Partner Ihres Vertrauens Sie sind Nutzer von Fujitsu-IT-Produkten, Lösungen und Services und Kunde einer der

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

Moderne Hallen- und Bürofl ächen

Moderne Hallen- und Bürofl ächen Moderne Hallen- und Bürofl ächen Gutenbergring 53 Gewerbegebiet Nettelkrögen 22848 Norderstedt Willkommen... im Norden Hamburgs! Gutenbergring 53 in Norderstedt - ein etablierter Gewerbestandort mit einem

Mehr

Rot 209 Grün 213 Blau 207. Wohl fühlen. Wirtschaftlichkeit. Büro. Büro L E B E N S R A U M. Leistung. Motivation. Büro. Büro

Rot 209 Grün 213 Blau 207. Wohl fühlen. Wirtschaftlichkeit. Büro. Büro L E B E N S R A U M. Leistung. Motivation. Büro. Büro 1 Wirtschaftlichkeit Wohl fühlen L E B E N S R A U M B Ü R O Motivation Leistung 2 Unternehmen Die Firma GRAF bürodesign GmbH wurde 1990 von Herrn Gunther Graf gegründet. Seit Mai 2013 wird das Unternehmen

Mehr

Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln

Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln Contemplate Concentrate Collaborate Communicate Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln Besuchen Sie unser Office und erleben Sie live heute schon die Zukunft

Mehr

Pressemitteilung. Von Bredow, Lütteke & Partner: Outplacementberatung ohne Verlierer

Pressemitteilung. Von Bredow, Lütteke & Partner: Outplacementberatung ohne Verlierer Pressemitteilung Von Bredow, Lütteke & Partner: Outplacementberatung ohne Verlierer Der Begriff Outplacement Die klassische Outplacementberatung wurde ursprünglich in USA entwickelt als Konzept einer professionellen

Mehr

R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 5

R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 5 R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 5 Verwaltungsgebäude Swiss-Re Germany AG, Unterföhring bei München Bauherr: Swiss-Re Germany AG, München Architekt: BRT Bothe Richter Teherani, Hamburg STRÄHLE Trennwand-System

Mehr

shop-interior, möbel systeme

shop-interior, möbel systeme shop interior merchandising development shop planing modular shop systems shop displays shop-interior, möbel systeme Avantime ist das neue Raumausstellungskonzept: freier, artikulierter, interaktiver und

Mehr

Hungenberg Unternehmensberatung GmbH

Hungenberg Unternehmensberatung GmbH New Ways of Working New Work Illusion oder Chance? Arbeitsmethoden, Organisationsstrukturen und Bürokonzepte stehen auf dem Prüfstand Dipl.-Des. Birgit Hungenberg, Innenarchitektin Dies ist ein Extrakt

Mehr

PLANEN, DENKEN UND HANDELN WIE EIN TEAM. Planen, denken und handeln wie ein Team. CONSULTING TOP-SERVICE COPY+PRINT FARBLÖSUNG

PLANEN, DENKEN UND HANDELN WIE EIN TEAM. Planen, denken und handeln wie ein Team. CONSULTING TOP-SERVICE COPY+PRINT FARBLÖSUNG PLANEN, DENKEN UND HANDELN WIE EIN TEAM. Planen, denken und handeln wie ein Team. CONSULTING TOP-SERVICE COPY+PRINT FARBLÖSUNG Planen und handeln mit printvision. Die printvision bietet Ihnen innovative

Mehr

USM Kitos E. Die intelligente Tischfamilie für Ihre individuelle Lösung

USM Kitos E. Die intelligente Tischfamilie für Ihre individuelle Lösung USM Die intelligente Tischfamilie für Ihre individuelle Lösung USM Die USM Tischfamilie kombiniert ausgereifte Technik mit elegantem Design. Drei unterschiedliche Tisch - typen bieten Optionen für die

Mehr

nova basic step modul Report ergodata Report ergodata Einrichtungssysteme für das Büro AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen

nova basic step modul Report ergodata Report ergodata Einrichtungssysteme für das Büro AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen ergodata Einrichtungssysteme für das Büro Report ergodata AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen Einrichtungssysteme für das Büro Version 1.3 Report nova basic IIHF International Ice Hockey

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik

modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik Leichtes Handling von schweren Lasten ein Mehr an Produktivität Das Handling und die manuelle Montage von schweren Lasten bieten ein großes Rationalisierungspotential.

Mehr

Knürr ErgoCon Sicherheit und Komfort auf allen Ebenen Höhenverstellbare Konsole mit cleverem Kabelmanagement. Technical Furniture

Knürr ErgoCon Sicherheit und Komfort auf allen Ebenen Höhenverstellbare Konsole mit cleverem Kabelmanagement. Technical Furniture Sicherheit und Komfort auf allen Ebenen Höhenverstellbare Konsole mit cleverem Kabelmanagement Technical Furniture die neue Kontrollraum-Konsole, elektrisch höhenverstellbar mit viel Platz für technische

Mehr

W I S S E N S I C H E R N

W I S S E N S I C H E R N W I S S E N S I C H E R N Wissensmanagement als Mittel zum effizienten Ressourceneinsatz Ingenieurbüro für D i p l. - I n g. P e t e r L e h m a c h e r S t e t t i n e r S t r a ß e 1 7, 5 3 1 1 9 B o

Mehr

Modulare Laborräume. 1516 0612 Büro für Gestaltung, Isny im Allgäu

Modulare Laborräume. 1516 0612 Büro für Gestaltung, Isny im Allgäu Wir verwirklichen Ihr Laborraumprojekt zielorientiert in erstklassiger Qualität zum Termin. Der Vielfalt, mit unserem Einrichtungssystem großzügige Laborräume zu gestalten, sind kaum Grenzen gesetzt. Nehmen

Mehr

inspiriert! connection.uk.com

inspiriert! connection.uk.com Teamwork inspiriert! connection.uk.com 02 Teamwork inspiriert! Teamwork ist die Zukunft! Jeder weiß es: Teamwork fördert Innovation und regt hervorragend neue Ideen an. Es wird fortwährend deutlicher,

Mehr

WIR MACHEN LERNEN LEICHT.

WIR MACHEN LERNEN LEICHT. WIR MACHEN LERNEN LEICHT. www.mediatrain.com Profis machen Profis: Einfach, individuell und effizient. Versprochen! WIR MACHEN LERNEN LEICHT. FÜR SIE. Treten Sie ein in unser neues Universum des Lernens.

Mehr

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben Das Familienunternehmen mit Tradition und Innovation 1958 Firmengründung durch Fritz Greutmann 1965 Produktion von Farben, 1968 Gründung der Aktiengesellschaft

Mehr

Hardware, Software, Services

Hardware, Software, Services BRAINTOWER manufacturing & retail Hardware, Software, Services Haben Sie die passende IT-Infrastruktur? Hard- und Software mit dem entsprechenden Service Passt die Hardware zu Ihren Anforderungen? Sind

Mehr

CORPORATE COLLABORATION SPACES

CORPORATE COLLABORATION SPACES PROJEKTSTATUS CORPORATE COLLABORATION SPACES Strategien und Produkte für Räume der Zusammenarbeit zur Steigerung von Effizienz und Identifikation im Office Kompetenzzentrum Typologie & Planung in Architektur

Mehr

Trennwandsysteme für Büro und Verwaltung

Trennwandsysteme für Büro und Verwaltung Trennwandsysteme für Büro und Verwaltung www.lehnert-gmbh.de Wir trennen mit System Das muss man trennen können, oder Man muss sich von angestaubten Ansichten trennen, damit der Blick für Neues offen ist.

Mehr

Bürogebäude realisieren, flexible Lösungen in modularer Bauweise.

Bürogebäude realisieren, flexible Lösungen in modularer Bauweise. Bürogebäude realisieren, flexible Lösungen in modularer Bauweise. Büroräume individuelle Arbeitswelten. Modulbau ist längst mehr als eine Alternative zum konventionellen Bauen. Cadolto bietet flexible,

Mehr

Lützow Center. Besonderer Raum für Ihr Büro.

Lützow Center. Besonderer Raum für Ihr Büro. Lützow Besonderer Raum für Ihr Büro. Besonderer Raum für Ihr Büro. Weil ein Büro eben nicht einfach nur ein Arbeitsplatz ist. Weil in unserer modernen Zeit hohe Flexibilität und Veränderungen die Grundpfeiler

Mehr

Neues Licht im Gesundheitswesen

Neues Licht im Gesundheitswesen Neues Licht im Gesundheitswesen Bevor wir etwas Neues entwickeln, finden wir erstmal heraus, was unsere Kunden brauchen. Dieter Schwöbel, Leiter Vertrieb - Neues Licht im Gesundheitswesen. 02ı03 Es ist

Mehr

Wir machen große Marken sichtbar!

Wir machen große Marken sichtbar! Wir machen große Marken sichtbar! Sichtbar werden Am POS zeigen Sie sich: Punktgenau! Attraktiv! Vielfältig! AVS ist Ihr Partner, Planer, verlängerter Arm und Ihr Realisierer: Deko- und Platzierungsservice,

Mehr

Mediendokumentation. Mindport by Lista Office LO. März 2011

Mediendokumentation. Mindport by Lista Office LO. März 2011 Mediendokumentation Mindport by Lista Office LO März 2011 Inhalt 1 Arbeitswelt im Wandel... 2 1.1 «New Ways of Working»... 2 1.2 Forschungsprojekt Business Clubs Produktivitätssteigerung durch neue Arbeitsformen

Mehr

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA

Arbeitsschutz-Check. Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen. Bearbeitet von WEKA Arbeitsschutz-Check Alle Prüf- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen Bearbeitet von WEKA 7. Update. Stand: 06/2011 2012. CD. ISBN 978 3 8111 3906 0 Format (B x L): 14,8 x 21 cm Gewicht: 1010 g Wirtschaft

Mehr

Das Pfullendorfer Leistungsprogramm:

Das Pfullendorfer Leistungsprogramm: Das Pfullendorfer Leistungsprogramm: Kipptore Sektionaltore aus Holz Sektionaltore aus Stahl Flügeltore Hoftore Tiefgaragentore Industrietore Turnhallentore Garagennebentüren Torantriebe Service (Montage,

Mehr

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz (1) Brainstorming Sie fangen in einem neuen Unternehmen zum arbeiten an. Es wurde ihnen gesagt, dass Sie ein eigenes kleines Büro mit PC bekommen. Wie stellen Sie sich

Mehr

IHR BÜRO IN BESTFORM BRÜSTUNGSKANAL-VARIATION SIGNO LIGNUM IN ECHTHOLZ-FURNIER. www.rehau.de/elektro. Bau Automotive Industrie

IHR BÜRO IN BESTFORM BRÜSTUNGSKANAL-VARIATION SIGNO LIGNUM IN ECHTHOLZ-FURNIER. www.rehau.de/elektro. Bau Automotive Industrie IHR BÜRO IN BESTFORM BRÜSTUNGSKANAL-VARIATION SIGNO LIGNUM IN ECHTHOLZ-FURNIER www.rehau.de/elektro Bau Automotive Industrie Arbeitsplätze der besonderen Art ECHTHOLZ TRIFFT GEBÜRSTETES ALUMINIUM Mit

Mehr

Individuelle Lösungen Verlässlicher Service Ihr Erfolg

Individuelle Lösungen Verlässlicher Service Ihr Erfolg Individuelle Lösungen Verlässlicher Service Ihr Erfolg Papier ist unsere große Leidenschaft Es sieht gut aus. Es fühlt sich gut an. Es zeigt Charakter. Es ist unverwechselbar und repräsentiert Ihr Unternehmen.

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Trends und Entwicklungen in der ICT Branche Chancen und Herausforderungen. Urs Schaeppi CEO Swisscom AG

Trends und Entwicklungen in der ICT Branche Chancen und Herausforderungen. Urs Schaeppi CEO Swisscom AG Trends und Entwicklungen in der ICT Branche Chancen und Herausforderungen Urs Schaeppi CEO Swisscom AG «Ich sehe eine Schweiz, in der auch besondere Orte das beste Netz haben.» Mehr Möglichkeiten fu r

Mehr

Raumakustik in Büros. Hendrik Hund Vorsitzender des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e. V. Raumakustik in Büros 14.01.

Raumakustik in Büros. Hendrik Hund Vorsitzender des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e. V. Raumakustik in Büros 14.01. Raumakustik in Büros Hendrik Hund Vorsitzender des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e. V. Raumakustik in Büros 14.01.2015, Berlin bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e. V. Interessenvertretung

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

we make your watches move

we make your watches move we make your watches move Handmade in Germany Wir bewegen Ihre Uhren Seit über 50 Jahren verwenden Uhrmacher und Uhrenhersteller auf der ganzen Welt Uhrenbeweger von Elma. Diese sogenannten Umlaufreguliergeräte

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz

Ergonomie am Arbeitsplatz Ergonomie am Arbeitsplatz Dr. med. P. Matic Facharzt für Innere Medizin Inframed - Dienstleistungen GmbH Institut für Arbeits-, Umwelt- und Flugmedizin Gruberstr. 26 64289 Darmstadt Ergonomische Gestaltung

Mehr

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement Ideen werden Form Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985 Kompetenz Lösungen Engagement Petra Werr, Rü diger Nowak - G esch äftsführer d er W ide m ann Syste m e G m bh Widemann Systeme

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen

Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen 1 Hessische Arbeitsschutzverwaltung Ergonomie im Büro Gut geplant? 2 November 2010 Anpassung der Arbeit an die Fähigkeiten

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

Ihr Erfolg ist unser Programm

Ihr Erfolg ist unser Programm Ihr Erfolg ist unser Programm 2 3 Mit Messungen vor Projektbeginn und nach Implementierung der Sevitec-Lösungen belegen wir Ihre Effizienz-Steigerungen. Auf Erfolg programmiert Sevitec liefert ihren Kunden

Mehr

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen Informationen für Unternehmen Hamburg SKP Personal- und Managementberatung bundesweit präsent Duisburg Standorte und Beratungsbüros in Hamburg, Duisburg, Frankfurt, München, Nürnberg und Stuttgart Frankfurt

Mehr