Aquawell-Grundkurs 2017 (Inhaltliche Änderungen vorbehalten)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aquawell-Grundkurs 2017 (Inhaltliche Änderungen vorbehalten)"

Transkript

1 Aquawell-Grundkurs 2017 (Inhaltliche Änderungen vorbehalten) 1. Kurstag: Samstag, 7. Januar h Begrüssung Präsentation der Rheumaliga Schweiz: Aufbau und Dienstleistungen h Vorstellungsrunde Themen: Anatomie / Physiologie & Rheumatologie Referentin: Barbara Zindel, dipl. Physiotherapeutin FH h Anatomie und Physiologie Muskel- und Gelenkaufbau; wichtige Muskelgruppen und Gelenke Herzkreislauf Atmung Haltung und Bewegung h Pause h Fortsetzung Anatomie und Physiologie h Rheumatische Erkrankungen: Arthrose h Pause h Rückenprobleme Osteoporose h Pause h Fortsetzung Rheumatische Erkrankungen h Ende des ersten Kurstages 1

2 2. Kurstag: Sonntag, 8. Januar 2017 Thema: Wasser Matthias Brunner, Turn- und Sportlehrer Uni Bern h Begrüssung, Information, Einstimmung h Theorie: Unterschiede Bewegung an Land und im Wasser Die Wassereigenschaften und ihre Auswirkungen auf den Körper Übungen wassertypisch gestalten Übungsdifferenzierung h Pause / Umziehen für die praktische Arbeit h Praxis (im Bad): Mit einem Kurzprogramm zu Musik die Wassereigenschaften bewusst erleben Übungsdifferenzierung an Beispielen aus dem Kurzprogramm Übungsdifferenzierung anwenden mit Prüfungs-Übungen mit und ohne Handgeräte Einsatz von Musik und Handgeräten Kursplanung (Ziele setzen, roter Faden, Musterprogramm, Musikeinsatz) Übungen über mehrere Wochen aufbauen Unterrichten (Übungen vermitteln, vorzeigen, erklären) h Informationen über die Prüfung h Pause / Umziehen für die praktische Arbeit h Praxis (im Bad): Unterrichten: Einstimmung Übungen wassertypisch, aufbauend & nutzbringend vermitteln Üben: Übungen vorzeigen und erklären (Ideenaustausch) Übungen über mehrere Wochen aufbauen Ausklang h Ende des zweiten Kurstages 2

3 3. Kurstag: Samstag, 21. Januar 2017 Thema: Grundlagen der Trainingslehre (Teil 1) Bernd Anderseck, dipl. Physiotherapeut MSc h Begrüssung, Zielsetzung, Tagesstruktur h Sinn und Bedeutung der Körper-, Bewegungs- und Fitnesserziehung h Einführung in die Trainingslehre h Pause / Umziehen für die praktische Arbeit h Praxis (im Bad): Prüfungsübungen Übungen zur Beweglichkeit Trainingslehre 1: Kondition (Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit) h Übungen h Pause / Umziehen für die praktische Arbeit h Praxis (im Bad): Kraft und Ausdauer h Ende des dritten Kurstages 3

4 4. Kurstag: Sonntag, 22. Januar 2017 Vormittag Thema: Grundlagen der Trainingslehre (Teil 2) und rheumaspezifische Umsetzung Bernd Anderseck, dipl. Physiotherapeut Msc h Begrüssung, Information, Einstimmung h Theorie: Repetition Trainingslehre 1 Trainingslehre 2: Koordination h Rheumaspezifische Umsetzung h Pause / Umziehen für die praktische Arbeit h Praxis (im Bad): Ausdauer und Koordination Nachmittag Thema: Methodik Matthias Brunner, Turn- und Sportlehrer Uni Bern Erwachsene als Zielgruppe: Erwachsenenbildung Persönlichkeit der Leiterin / des Leiters Lektionsgestaltung (Inhalte und Aufbau) Sozial- und Organisationsformen h Fragen zur Prüfung h Pause / Umziehen für die praktische Arbeit h Praxis (im Bad): Demonstration Testprüfung Übungsdifferenzierung Musterlektion Anfänger: Einstimmung Hauptteil 1: Gymnastik zu Musik Hauptteil 2: Ausdauertraining zu Musik Ausklang h Ende des vierten Kurstages 5. Kurstag: Samstag, 18. März 2017 Prüfungstag (Praxis und Theorie) Die Detailinformationen (Prüfungseinteilung/Zeitplan) erhalten Sie im Verlaufe des Kurses. 4

5 Allgemeine Informationen Kursort: Orthopädische Universitätsklinik Balgrist Forchstrasse Zürich Seminarraum und Hallenbad Gebührenpflichtige Parkplätze beim Balgrist vorhanden Veranstalterin: Notfalltelefon: Referenten: Rheumaliga Schweiz, Josefstrasse 92, 8005 Zürich Wird vor dem Kurs bekannt gegeben. BERND ANDERSECK, Physiotherapeut MSc, Kliniken Valens; Lehrer für Physiotherapie an der Schule für Physiotherapie Thim van der Laan, Landquart MATTHIAS BRUNNER, eidg. Turn- und Sportlehrer Diplom II Uni Bern, Geschäftsführer und Inhaber Aquateam Bern AG, Ausbilder mit eidg. Fachausweis BARBARA ZINDEL, dipl. Physiotherapeutin FH, Betriebsphysiotherapeutin, Rheumaliga Schweiz Teilnehmende: Kursgebühr: Prüfungsgebühr: Zukünftige Kursleitende Aquawell der kantonalen Rheumaligen Fr (1. 4. Kurstag) Fr (Prüfungstag) Abmeldungen 30 bis 5 Arbeitstage vor Kursbeginn Es wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr erhoben, sofern keine Ersatzperson gestellt werden kann. Abmeldung ab 4 Arbeitstage vor Kursbeginn Es werden die gesamten Kurskosten in Rechnung gestellt. Mit Arztzeugnis wird nur eine Bearbeitungsgebühr von Fr erhoben. Unentschuldigtes Nicht-Erscheinen Es werden die gesamten Kurskosten verrechnet. Kursunterlagen: Verpflegung: Mitbringen: Versicherung: Im Kurs wird das Buch Anatomie und Physiologie / Verlag Urban & Fischer verwendet. Es kann bei uns zum Preis von Fr bezogen werden. Bitte bestellen Sie das Buch via Anmeldeformular. Die Verpflegung an den Kurstagen muss durch die Teilnehmenden selbst organisiert werden. Es besteht die Möglichkeit, in der Caféteria der Klinik Balgrist oder visà-vis im Café Baumann zu essen oder sich etwas zu kaufen. Bequeme Kleidung, Badeanzug, Badetuch, Fr. 2.- für Garderobenkasten (Depot), Getränke, Snack für zwischendurch Ist Sache der Teilnehmenden 5

Kennzeichnung Bioprodukte 2019

Kennzeichnung Bioprodukte 2019 Kennzeichnung Bioprodukte 2019 Grundlagen zur Herstellung von Bio- und Knospelebensmitteln und deren Kennzeichnung Datum Donnerstag, 14. März 2019, 9.00 17.00 Ort Frick, Raum Aula Inhalt Wie deklariere

Mehr

7. Oktober 2010, Bern

7. Oktober 2010, Bern Infiltrations- KURS II Therapeutische und diagnostische Massnahmen bei Erkrankungen und Verletzungen im Hand-, Knie- und Fussbereich sowie bei typischen schmerzsyndromen bei Sportlern 7. Oktober 2010,

Mehr

VORBEREITUNGSKURS ZUR ERLANGUNG DES FÄHIGKEITSAUSWEISES ZUR FÜHRUNG EINES GASTWIRTSCHAFTS- BETRIEBES IM KANTON BASEL-LANDSCHAFT

VORBEREITUNGSKURS ZUR ERLANGUNG DES FÄHIGKEITSAUSWEISES ZUR FÜHRUNG EINES GASTWIRTSCHAFTS- BETRIEBES IM KANTON BASEL-LANDSCHAFT VORBEREITUNGSKURS ZUR ERLANGUNG DES FÄHIGKEITSAUSWEISES ZUR FÜHRUNG EINES GASTWIRTSCHAFTS- BETRIEBES IM KANTON BASEL-LANDSCHAFT Auskunft und Anmeldung GastroBaselland Sekretariat Grammetstrasse 18 GRUNDWISSEN

Mehr

KURS. Seminar Biolebensmittel und nachhaltige Ernährung. Praxisorientiertes Seminar mit Übungen, Degustationen und Austausch

KURS. Seminar Biolebensmittel und nachhaltige Ernährung. Praxisorientiertes Seminar mit Übungen, Degustationen und Austausch KURS Seminar Biolebensmittel und nachhaltige Ernährung Praxisorientiertes Seminar mit Übungen, Degustationen und Austausch Datum Freitag, 28. November 2014, 9.00 bis 16.30 Uhr Ort FiBL Frick Inhalt Nachhaltige

Mehr

Sport in ambulanten Herzgruppen

Sport in ambulanten Herzgruppen Lizenzausbildung des VTF Hamburg Sport in ambulanten Herzgruppen Hamburg September Dezember 2016 Herzlich willkommen! VTF Hamburg e.v. Lizenz Herzsport 2016 Lehrgangseinführung Ziele Optimale Vorbereitung

Mehr

KURSAUSSCHREIBUNG. Einführungskurs Bioimkerei. Datum Samstag, , Uhr. Ort FiBL,Frick

KURSAUSSCHREIBUNG. Einführungskurs Bioimkerei. Datum Samstag, , Uhr. Ort FiBL,Frick KURSAUSSCHREIBUNG Kurs 12654: Bioimkerei Einführungskurs Bioimkerei Datum Samstag, 2.06.2012, 09.00 16.00 Uhr Ort FiBL,Frick Inhalt Bioimkerei ist längst kein Fremdwort mehr! Der Einführungskurs Bioimkerei

Mehr

Bienenkurs 2011 Ökoausgleich, Bienengesundheit und Völkervermehrung

Bienenkurs 2011 Ökoausgleich, Bienengesundheit und Völkervermehrung KURS Bienenkurs 2011 Ökoausgleich, Bienengesundheit und Völkervermehrung Datum Samstag, 28. Mai 2011, 09.00 16.15 Uhr Kurs 11558: Bienenkurs Ökoausgleich, Bienengesundheit d lk h Orte Forschungsinstitut

Mehr

Alle Kurse werden semesterweise geführt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Melden Sie sich für eine Schnupperlektion.

Alle Kurse werden semesterweise geführt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Melden Sie sich für eine Schnupperlektion. Bewegungskurse Sich bewegen! Unser umfangreiches Kursangebot, ob therapeutisch oder vorbeugend, richtet sich an alle. Und dass es auch Spass macht, dafür sorgen unsere motivierten und engagierten Kursleiterinnen

Mehr

SRK-Anerkennung. Zusatzausbildung für Pflegende mit ausländischem Diplom. Kursprogramm. 10 Kurstage

SRK-Anerkennung. Zusatzausbildung für Pflegende mit ausländischem Diplom. Kursprogramm. 10 Kurstage SRK-Anerkennung Zusatzausbildung für Pflegende mit ausländischem Diplom 10 Kurstage Kursprogramm 1 Schweizerisches Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen Certificat suisse de qualité pour

Mehr

Handwerkliche Verarbeitung von Biolebensmitteln: Fermentieren

Handwerkliche Verarbeitung von Biolebensmitteln: Fermentieren Handwerkliche Verarbeitung von Biolebensmitteln: Fermentieren Bio-Potentiale einer handwerklichen Verwandlungstechnik *Foto: Barbara Assheuer * Montag, 05. März 2018, 08:50 16:15 Uhr Ort Raum Aula, FiBL

Mehr

ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene, September 2019

ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene, September 2019 ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene, 27. 29. September 2019 Kurzbeschrieb Themen / Inhalt Biosphären Alphorntage in Sörenberg und ob Sie die Töne auf die Reihe bringen man munkelt, gar dem Brienzer

Mehr

Anmeldung Für alle Kurse ist eine Anmeldung höchstens einen Monat vor Kursbeginn

Anmeldung Für alle Kurse ist eine Anmeldung höchstens einen Monat vor Kursbeginn Volkshochschule Klettgau Anmeldung Für alle Kurse ist eine Anmeldung höchstens einen Monat vor Kursbeginn möglich. Die Anmeldung (telefonisch, E-Mail oder Fax) erfolgt bei der Geschäftsstelle, Rathaus

Mehr

Jahrestagung Biogemüse 2019

Jahrestagung Biogemüse 2019 das jährliche Treffen der Biogemüsebranche Datum Mittwoch, 16. Januar 2019, 9.15 16. 45 Uhr Ort Biohof Schüpfenried, 3043 Uettligen Inhalt Im jährlichen Treffen der Biogemüsebranche werden wir wie gewohnt

Mehr

Einladung. Seminar. Planungs- und baubegleitendes Facility Management (für Vertreter von Bundes- und kantonalen Behörden)

Einladung. Seminar. Planungs- und baubegleitendes Facility Management (für Vertreter von Bundes- und kantonalen Behörden) Koordinationskonferenz der Bau- und Liegenschaftsorgane der öffentlichen Bauherren Conférence de coordination des services de la construction et des immeubles des maîtres d ouvrage publics Conferenza di

Mehr

Biofischkurs. 03. Oktober 2017, Ort Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) Ackerstrasse Frick.

Biofischkurs. 03. Oktober 2017, Ort Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) Ackerstrasse Frick. Biofischkurs 03. Oktober 2017, 10.00 15.00 Ort Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) Ackerstrasse 113 5070 Frick Inhalt Der Biofischkurs dient als Plattform für den Austausch zwischen Praktiker/-Innen

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2014 einmal anders

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2014 einmal anders Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2014 einmal anders Kurstag 1 Kursleitung: Termin: Ort: Doron-Methode: Die klingende Stimme aus

Mehr

Seminar für Gemeinden und Städte

Seminar für Gemeinden und Städte Seminar für Gemeinden und Städte Der GU-Vertrag (Hochbau) und die TU-Verträge (Hoch- und Tiefbau) der KBOB Die Vertragsvorlagen und die Allgemeinen Vertragsbedingungen Die Anwendung der Vertragsvorlagen

Mehr

Anatomie-Grundlagen Yoga-Anatomie in Theorie und Praxis Körperwahrnehmung und Bewegungskoordination

Anatomie-Grundlagen Yoga-Anatomie in Theorie und Praxis Körperwahrnehmung und Bewegungskoordination Anmeldeunterlagen zur 10-monatigen Yogalehrer-Ausbildung in Salzburg Unsere Ausbildung vermittelt in insgesamt 200 UE die notwendigen Grundlagen für einen Yoga-Unterricht auf Basis von Hatha Yoga und Yoga-Anatomie.

Mehr

Prüfungskommission für Pensionsversicherungsexperten

Prüfungskommission für Pensionsversicherungsexperten Prüfungskommission für Pensionsversicherungsexperten HÖHERE FACHPRÜFUNG FÜR PENSIONSVERSICHERUNGSEXPERTEN MITTEILUNGSBLATT NR. 45 DER PRÜFUNGSKOMMISSION 1. VORPRÜFUNGEN HERBST 2017 IN ZÜRICH Am 12. und

Mehr

Lehrgang Superuser. 1. Semester 2018

Lehrgang Superuser. 1. Semester 2018 Lehrgang Superuser 1. Semester 2018 Seite 2 von 7 Beschreibung Ziel 1st Level-Support auf dem Dienst; korrekte und ideale Anwendung von KLIBnet; Qualitätssteigerung und optimale Nutzung der KLIBnet-Daten;

Mehr

Osteoporose-Update 2017

Osteoporose-Update 2017 Anfahrtsplan Öffentliche Verkehrsmittel St. Urban ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen SBB-Fahrplan: http://fahrplan.sbb.ch/bin/query.exe/dn Beispiele: Basel SBB ab 08:31, Olten ab 08:55,

Mehr

Gesundheit Institute für Ergotherapie und Physiotherapie Weiterbildungskurse Handtherapie

Gesundheit Institute für Ergotherapie und Physiotherapie Weiterbildungskurse Handtherapie Gesundheit Institute für Ergotherapie und Physiotherapie Weiterbildungskurse Handtherapie Zürcher Fachhochschule www.zhaw.ch Anwendung von Fragebögen in der Handtherapie Erweiterte Sichtweisen in der Handtherapie

Mehr

Yoga in der Therapie

Yoga in der Therapie Yoga in der Therapie Zweiteiliger Weiterbildungskurs für Yogalehrende, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte, Psychologen und Angehörige anderer Gesundheitsfachberufe Der Nutzen von Yoga bei verschiedenen

Mehr

ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene,

ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene, ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene, 29.9. 1.10.2017 Kurzbeschrieb Themen / Inhalt Biosphären Alphorntage in Sörenberg und ob Sie die Töne auf die Reihe bringen man munkelt, gar dem Brienzer Rothorn

Mehr

ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene, September 2018

ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene, September 2018 ALPHORN Wochenendkurs Fortgeschrittene, 28. 30. September 2018 Kurzbeschrieb Themen / Inhalt Biosphären Alphorntage in Sörenberg und ob Sie die Töne auf die Reihe bringen man munkelt, gar dem Brienzer

Mehr

KURS GEBURTSVORBEREITUNG AM WOCHENENDE FÜR PAARE. Wir begleiten Sie zur Geburt.

KURS GEBURTSVORBEREITUNG AM WOCHENENDE FÜR PAARE. Wir begleiten Sie zur Geburt. KURS GEBURTSVORBEREITUNG AM WOCHENENDE FÜR PAARE Wir begleiten Sie zur Geburt. Liebe werdende Eltern Die Geburt Ihres Kindes ist ein ganz besonderes und einzigartiges Erlebnis. Im Spital Muri setzen wir

Mehr

Ich bin Vorgesetzter/ Vorgesetzte

Ich bin Vorgesetzter/ Vorgesetzte Ich bin Vorgesetzter/ Vorgesetzte Detailliertes Seminarprogramm für die Teilnehmenden Wir starten die Seminartage pünktlich und bitten Sie um Ihre Unterstützung. Bitte beachten Sie, dass der dritte Seminartag

Mehr

Präparationskurs: Gliedmaßen des Pferdes

Präparationskurs: Gliedmaßen des Pferdes Funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates des Pferdes Präparationskurs: Gliedmaßen des Pferdes Lehrstuhl für Anatomie, Histologie und Embryologie Ludwig-Maximilians-Universität München Kurstag: Samstag,

Mehr

Bioschweinetagung 2018

Bioschweinetagung 2018 Bioschweinetagung 2018 Schweine sehen und verstehen und vieles mehr Datum 22. November 2018 Ort, Ackerstrasse 113, CH-5070 Frick Hinweis: Wir bauen um. Aufgrund der Baustelle sind die Parkmöglichkeiten

Mehr

Praxisseminar. Immobilienmanagement in der Gemeinde: Alles im grünen Bereich? 29. Mai 2018 in der ara glatt in Opfikon / Zürich.

Praxisseminar. Immobilienmanagement in der Gemeinde: Alles im grünen Bereich? 29. Mai 2018 in der ara glatt in Opfikon / Zürich. Praxisseminar Immobilienmanagement in der Gemeinde: Alles im grünen Bereich? 29. Mai 2018 in der ara glatt in Opfikon / Zürich Patronatspartner: Inhalte / Administrative Informationen Immobilienmanagement

Mehr

Anmeldung und Vereinbarung für Teilnehmende

Anmeldung und Vereinbarung für Teilnehmende FBA gewerbsmässige Züchter/innen Kleintiere Schweiz Anmeldung und Vereinbarung für Teilnehmende Persönliche Angaben Name / Vorname... Adresse... Adresszusatz... PLZ/Ort... Telefon 1... Telefon 2 (Natel)...

Mehr

Seminar für Gemeinden und Städte

Seminar für Gemeinden und Städte Seminar für Gemeinden und Städte Die Beschaffung von Planer-, Werk- und Serviceleistungen mit Rahmenverträgen Die rechtliche Fragen Die Anwendung der Rahmenverträgen Halbtägige Veranstaltung Donnerstag,

Mehr

Thim lädt ein. Referate. Diskussionen. Networking. Veranstaltungsreihe 2015.

Thim lädt ein. Referate. Diskussionen. Networking. Veranstaltungsreihe 2015. Thim lädt ein. Referate. Diskussionen. Networking. Veranstaltungsreihe 2015. Physiotherapie studieren bei Thim. Sportlich. Familiär. International. Die 1974 in Holland gegründete Hochschule für Physiotherapie

Mehr

Thim lädt ein. Referate. Diskussionen. Networking. Veranstaltungsreihe 2015.

Thim lädt ein. Referate. Diskussionen. Networking. Veranstaltungsreihe 2015. Thim lädt ein. Referate. Diskussionen. Networking. Veranstaltungsreihe 2015. Physiotherapie studieren bei Thim. Sportlich. Familiär. International. Die 1974 in Holland gegründete Hochschule für Physiotherapie

Mehr

Zweinutzungskühe- neue Chance oder alter Zopf?

Zweinutzungskühe- neue Chance oder alter Zopf? Zweinutzungskühe- neue Chance oder alter Zopf? Zweinutzungsrassen oder spezialisierte Milchrassen in Grasland-, Bio- und Bergbetrieben? Wieso legen Zweinutzungsrassen wieder zu? Datum Mittwoch, 14. März

Mehr

Problempflanzen auf Alpen und Dauerweiden

Problempflanzen auf Alpen und Dauerweiden Problempflanzen auf Alpen und Dauerweiden Welches sind die wirklichen Problem? Pflanzen! Bild: Gewöhnliche Kratzdistel Datum Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:30 bis ca. 16.00 Ort Bio Alp Hummel Rossweid, Einsiedeln

Mehr

Einladung. Seminar. Berechnung der Vorvertragsteuerung bei Bauprojekten; Preisänderung von Kostenvoranschlag bis Vergabe (Stichtag)

Einladung. Seminar. Berechnung der Vorvertragsteuerung bei Bauprojekten; Preisänderung von Kostenvoranschlag bis Vergabe (Stichtag) Koordinationskonferenz der Bau- und Liegenschaftsorgane der öffentlichen Bauherren Conférence de coordination des services de la construction et des immeubles des maîtres d ouvrage publics Conferenza di

Mehr

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Freitag, 15. September & Samstag, 16. September 2017 Universitätsklinik Balgrist, Zürich Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Universitätsklinik Balgrist Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Weiterentwickeltes

Mehr

TRAININGS-ANGEBOT 2013

TRAININGS-ANGEBOT 2013 TRAININGS-ANGEBOT 2013 BIODROGA BASIS SEMINAR EINE REISE IN DIE WELT VON BIODROGA Für alle Neudepositäre, bestehende Depositäre, deren Mitarbeiterinnen und Azubis ab dem 2. Lehrjahr, Interessenten. Kursort:

Mehr

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Freitag, 26. August & Samstag, 27. August 2016 Universitätsklinik Balgrist, Zürich Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Universitätsklinik Balgrist Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Weiterentwickeltes Kurskonzept

Mehr

Ich bin Vorgesetzter/ Vorgesetzte Mitarbeiterführung in Richtung Erfolg

Ich bin Vorgesetzter/ Vorgesetzte Mitarbeiterführung in Richtung Erfolg Ich bin Vorgesetzter/ Vorgesetzte Allgemeine Informationen für die Teilnehmenden des Sommerseminars 2014 Seminarzeiten und Durchführungsort GastroSuisse Blumenfeldstrasse 20 8046 Zürich Die Seminarzeiten

Mehr

Superuser Lehrgang. 1. Semester 2019

Superuser Lehrgang. 1. Semester 2019 Superuser Lehrgang 1. Semester 2019 Seite 2 von 7 Beschreibung Ziel 1st Level-Support auf dem Dienst sicherstellen korrekte und ideale Anwendung von KLIBnet Qualitätssteigerung und optimale Nutzung der

Mehr

(für kommunale Immobilien)

(für kommunale Immobilien) Seminar Beschaffungs- und Vertragsfragen im Bereich Facility Management (für kommunale Immobilien) Halbtägige Veranstaltung 27. Juni 2017 in Olten (Nachmittag) Mitglieder der KBOB BBL, armasuisse, ETH-Bereich,

Mehr

Halbtagesseminar. Montag, 7. September 2015 (Vormittag) in Zürich

Halbtagesseminar. Montag, 7. September 2015 (Vormittag) in Zürich M E H R W E R T S T E U E R - S E M I N A R V E R T I E F U N G S T H E M A B E Z U G S T E U E R Halbtagesseminar Montag, 7. September 2015 (Vormittag) in Zürich Von Graffenried AG Treuhand Waaghausgasse

Mehr

«Weiterbildungsstudiengang Molekulare Küche Wissenschaft in der Küche verstehen und anwenden» in Zusammenarbeit mit der Hotel & Gastro formation

«Weiterbildungsstudiengang Molekulare Küche Wissenschaft in der Küche verstehen und anwenden» in Zusammenarbeit mit der Hotel & Gastro formation «Weiterbildungsstudiengang Molekulare Küche Wissenschaft in der Küche verstehen und anwenden» in Zusammenarbeit mit der Hotel & Gastro formation Zielgruppe: Lehrpersonen und Berufsbildner, innovative Köche

Mehr

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Freitag, 7. September 2018 & Samstag, 8. September 2018 Universitätsklinik Balgrist, Zürich Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Universitätsklinik Balgrist Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Weiterentwickeltes

Mehr

gesund durch bewegung

gesund durch bewegung August 2016 bis Juli 2017 gesund durch bewegung Fit & Gesund Kursprogramm Unser Team Violette Weibel Adm. Leiterin Willi Bäckert Fachl. Leiter Irene Erni Sachbearbeiterin Patrizia Heid Sachbearbeiterin

Mehr

Lehrgang. Kommunikation Modul 1

Lehrgang. Kommunikation Modul 1 Lehrgang Kommunikation Modul 1 1 Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 8622 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930 56 74 weiterbildung@wkvw.ch www.wkvw.ch Kontakt Leiter Weiterbildung

Mehr

Kostenrechnung und Anlagebuchhaltung für Soziale Einrichtungen

Kostenrechnung und Anlagebuchhaltung für Soziale Einrichtungen Kostenrechnung und Anlagebuchhaltung für Soziale Einrichtungen Ausbildungs- und Einführungskurs für Soziale Einrichtungen verantwortlich Geschäftsbereich Dienstleistungen Beatrice Lack Kurse 2011 CURAVIVA

Mehr

Myofasziale Triggerpunkt-Therapie IMTT, Modul 1

Myofasziale Triggerpunkt-Therapie IMTT, Modul 1 Myofasziale Triggerpunkt-Therapie IMTT, Modul 1 Rumpf-, Nacken- und Schultermuskeln Manuelle Therapie der Triggerpunkte und der Faszien Viele Schmerzen des Bewegungssystems haben Ihren Ursprung in der

Mehr

Deutsch lernen in Rümlang

Deutsch lernen in Rümlang Deutsch lernen in Rümlang Kurs 1 A1 Fortsetzung für Anfänger mit Kinderbetreuung Dieser Kurs richtet sich an Personen, welche über gewisse Grundkenntnisse der Deutschen Sprache verfügen. Anhand von Themen

Mehr

Deutsch lernen in Rümlang

Deutsch lernen in Rümlang Deutsch lernen in Rümlang A1/A2 Fortsetzung für Anfänger mit Kinderbetreuung Dieser Kurs richtet sich an Personen, welche über gewisse Grundkenntnisse der Deutschen Sprache verfügen. Anhand von Themen

Mehr

Train the Trainer für Schweizer Bier-Sommeliers

Train the Trainer für Schweizer Bier-Sommeliers . Detailliertes Seminarprogramm für die Teilnehmenden 2019 Wir starten die Seminartage pünktlich und bitten Sie um Ihre Unterstützung. GastroSuisse Berufsbildung und Dienstleistungen 2019 1 1.Tag Donnerstag,

Mehr

Mamma-MR. Diagnostik und Intervention

Mamma-MR. Diagnostik und Intervention Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Chefarzt Dr. med. Rainald Bachmann Mamma-MR Diagnostik und Intervention Kursleitung: Dr. med. Rainald Bachmann, CA Frau Kathrin Linke, Ltd. MTRA

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security 27. September 2011

AGB Kurswesen Compass Security 27. September 2011 Compass Security AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security 27. September 2011 Name des Dokuments: abgde.docx Version: v1.0 Autor(en): Ivan Buetler, Compass Security

Mehr

Schiesskurs 10m Luftgewehr 10m / Armbrust 10m Zürich, Probstei / 27. November Kurs-Programm:

Schiesskurs 10m Luftgewehr 10m / Armbrust 10m Zürich, Probstei / 27. November Kurs-Programm: Der Kurs erfüllt die geforderte Grundlage für den Besuch des J+S Leiterkurses und ist für Jugendleiter Voraussetzung. Wir schaffen die Voraussetzungen dazu! Kurs-Programm: Kursort: Schiessanlage Probstei,

Mehr

Update zum Fachausweis Sozialversicherungen Der Kurs zum Auffrischen und Wiedereinsteigen

Update zum Fachausweis Sozialversicherungen Der Kurs zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Update zum Fachausweis Sozialversicherungen Der Kurs zum Auffrischen und Wiedereinsteigen 1 Update zum Fachausweis Sozialversicherungen Der Kurs zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Inhalt Update zum Fachausweis

Mehr

Update zum Fachausweis Sozialversicherungen Der Kurs zum Auffrischen und Wiedereinsteigen

Update zum Fachausweis Sozialversicherungen Der Kurs zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Update zum Fachausweis Sozialversicherungen Der Kurs zum Auffrischen und Wiedereinsteigen 1 Update zum Fachausweis Sozialversicherungen Der Kurs zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Inhalt 1. Ziele...

Mehr

Fahrlehrer- weiterbildung

Fahrlehrer- weiterbildung Hauri Schulungszentrum Fahrlehrer- weiterbildung Landwirtschaftliche Fahrzeuge ein Verkehrspartner mit Respekt Hauri Schulungszentrum HSZ, Tel. 078 / 639 24 12, E-Mail: schulungszentrum-hsz@gmx.ch www.schulungszentrum-hsz.ch

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Compass Security Schweiz AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Name des Dokuments: abgde_1.1.docx Version: v1.1 Autor(en): Compass

Mehr

Freitag, 09. Februar Uhr

Freitag, 09. Februar Uhr Freitag, 09. Februar 2018 09.00-17.00 Uhr Careum Bildungszentrum Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau www.careum-weiterbildung.ch Bindung von Anfang an I 13. Juni 2015 I Olten Tapen in der Stillzeit Im Fluss

Mehr

geriatrisch-orthopädische fortbildung aus der praxis für die praxis Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates bei älteren Menschen

geriatrisch-orthopädische fortbildung aus der praxis für die praxis Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates bei älteren Menschen geriatrisch-orthopädische fortbildung aus der praxis für die praxis Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates bei älteren Menschen Inselspital Bern, 6. November 2009 EINFührung Durch die zunehmende

Mehr

Vorname und Name Eltern. Vorname des Kindes Geburtsdatum Abzeichen

Vorname und Name Eltern. Vorname des Kindes Geburtsdatum Abzeichen Octopus-Swim Die etwas andere Schwimmschule der Region Bern KURS KINDERSCHWIMMKURS HERBST-WINTER SEMESTERKURS ANMELDEFORMULAR KINDERSCHWIMMKURS HERBST-WINTER SEMESTERKURS Kursort Hallenbad Kappelisacker,

Mehr

Ausschreibung Trainer A Kondition Swiss Tennis Konditionstrainer Swiss Olympic 2014/2015

Ausschreibung Trainer A Kondition Swiss Tennis Konditionstrainer Swiss Olympic 2014/2015 Ausschreibung Trainer A Kondition Swiss Tennis Konditionstrainer Swiss Olympic 2014/2015 1 Konzept Wir bilden Konditionstrainer aus, welche die Fach- und Methodenkenntnisse über den Bereich Konditionstraining

Mehr

Lehrgang Versicherungsvermittler/in VBV

Lehrgang Versicherungsvermittler/in VBV Lehrgang Versicherungsvermittler/in VBV Finanzhandwerk Maier & Tschumper Cédric Tschumper Stadthausstrasse 41 8400 Winterthur Telefon 052 203 54 56 Fax 052 203 54 50 Mobile 079 480 71 05 E-Mail Internet

Mehr

Fit und Gesund Kraft-Ausdauertraining. Kraft-Ausdauertraining. Körperzentrum Beckenboden. Calligraphy + Heil-Yoga Wolfgang Hilzinger

Fit und Gesund Kraft-Ausdauertraining. Kraft-Ausdauertraining. Körperzentrum Beckenboden. Calligraphy + Heil-Yoga Wolfgang Hilzinger TuS Gottmadingen (Stand 01.07.2018) Der TuS Gottmadingen ist Mitglied im Hegau-Bodensee-Turngau Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 17.30-18.30 Uhr Pilates I, Bodyfeeling Rehasport in der Krebsnachsorge

Mehr

gesund durch bewegung

gesund durch bewegung August 2017 bis Juli 2018 gesund durch bewegung Fit & Gesund Kursprogramm Unser Team Violette Weibel Adm. Leiterin Willi Bäckert Fachl. Leiter Irene Erni Sachbearbeiterin Maya Sandmeyer Sachbearbeiterin

Mehr

Spielerisch erleben und lernen durch Bewegung. Eltern-Kind-Turnen. ASV Abteilung Gymnastik-Fitness-Kinderturnen. Dienstags, bis 17.

Spielerisch erleben und lernen durch Bewegung. Eltern-Kind-Turnen. ASV Abteilung Gymnastik-Fitness-Kinderturnen. Dienstags, bis 17. Spielerisch erleben und lernen durch Bewegung Eltern-Kind-Turnen ASV Abteilung Gymnastik-Fitness-Kinderturnen Nicole Häckl-Söllner Karl Weiß Str. 23 93133 Burglengenfeld Verena Schmalzbauer C. M. v. Weberstr.

Mehr

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Übersetzen

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Übersetzen Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Übersetzen Certificate of Advanced Studies (CAS) Zürcher Fachhochschule Der Kurs Ziele

Mehr

Trainer-Weiterbildungs-Weekend 2015 Landessportzentrum Vorarlberg in Dornbirn (A) 20. bis 22. November Motto TWW 2015

Trainer-Weiterbildungs-Weekend 2015 Landessportzentrum Vorarlberg in Dornbirn (A) 20. bis 22. November Motto TWW 2015 Für Abmeldungen ab dem Versand der Einladung und Fernbleiben vom TWW wird ein Unkosten-Beitrag von CHF 50 erhoben. Dieser Betrag wird der Trainer- bzw. Funktionärs-Entschädigung in Abzug gebracht. Motto

Mehr

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke

Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Freitag, 15. September 2017 & Samstag, 16. September 2017 Universitätsklinik Balgrist, Zürich Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Universitätsklinik Balgrist Der Balgrist MR Kurs der Gelenke Weiterentwickeltes

Mehr

Sachbearbeiter Sachbearbeiterin. Sozialversicherungen edupool.ch

Sachbearbeiter Sachbearbeiterin. Sozialversicherungen edupool.ch Sachbearbeiter Sachbearbeiterin Sozialversicherungen edupool.ch Wirtschaftsschule KV Wetzikon Gewerbeschulstrasse 10 8622 Wetzikon Telefon 044 931 40 60 Fax 044 930 56 74 weiterbildung@wkvw.ch www.wkvw.ch

Mehr

FBA Tierbetreuer/in SVBT und FBA gewerbsmässige Züchter/in SVBT Anmeldung und Agreement für Teilnehmende

FBA Tierbetreuer/in SVBT und FBA gewerbsmässige Züchter/in SVBT Anmeldung und Agreement für Teilnehmende FBA Tierbetreuer/in SVBT und FBA gewerbsmässige Züchter/in SVBT Anmeldung und Agreement für Teilnehmende Persönliche Angaben Name / Vorname Adresse Adresszusatz PLZ/Ort Telefon 1 Telefon 2 (Natel) Email

Mehr

7. und 8. Februar 2015 Anatomisches Institut der Charité Berlin

7. und 8. Februar 2015 Anatomisches Institut der Charité Berlin EIN KURS FÜR ORTHOPÄDIESCHUHTECHNIKER PHYSIOTHERAPEUTEN ÄRZTE Fokus Fuß Einblicke in Anatomie und Operationsverfahren bei altersbedingten Fehlstellungen am Fuß Interprofessionelles Lernen am anatomischen

Mehr

Kaufmännische Rechnungsführung

Kaufmännische Rechnungsführung 16.014 D Kaufmännische Rechnungsführung Modul D Unternehmensbewertung: 2-tägiger Ergänzungskurs Datum und Ort Mittwoch/Donnerstag 21./22. Dezember 2016 Kurs- und Seminarzentrum Sälihof Riggenbachstrasse

Mehr

Kurskonzept Ich beweg mich - Fit im Alltag

Kurskonzept Ich beweg mich - Fit im Alltag Kurskonzept Ich beweg mich - Fit im Alltag Ressourcenorientiertes Bewegungsprogramm für Menschen ohne regelmäßige Trainingserfahrung Das Kurskonzept beschreibt die wesentlichen Inhalte und Rahmenbedingungen

Mehr

Filmvermittlung im Unterricht an den 48. Solothurner Filmtagen vom Januar 2013

Filmvermittlung im Unterricht an den 48. Solothurner Filmtagen vom Januar 2013 Filmbildungskurs zum Thema Filmvermittlung im Unterricht an den 48. Solothurner Filmtagen vom 26. 28. Januar 2013 «achaos Kinokultur in der Schule» bietet an den kommenden Solothurner Filmtagen 2013 einen

Mehr

die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Gesundheit und bewegung Gesundheit und bewegung Wenn nicht anders bezeichnet, werden diese Veranstaltungen nicht nach dem Weiterbildungsgesetz gefördert. die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne

Mehr

Integration Windisch

Integration Windisch Integration Windisch Beratung Information Koordination Integration Windisch Konzepte Netzwerk Projekte Angebote ab 01.08.2018 Deutschkurse mit Kinderbetreuung Organisation: Machbar Aarau Neue Kurse: 20.

Mehr

KURS GEBURTSVORBEREITUNG. Wir begleiten Sie zur Geburt.

KURS GEBURTSVORBEREITUNG. Wir begleiten Sie zur Geburt. KURS GEBURTSVORBEREITUNG Wir begleiten Sie zur Geburt. Liebe werdende Eltern Die Geburt Ihres Kindes ist ein ganz besonderes und einzigartiges Erlebnis. Im Spital Muri setzen wir uns mit viel Einfühlungsvermögen

Mehr

SVKT Frauensportverband Ostschweiz. Stoffvermittlungskurs Erwachsene 50+

SVKT Frauensportverband Ostschweiz. Stoffvermittlungskurs Erwachsene 50+ Stoffvermittlungskurs Erwachsene 50+ Kurstitel: Aufwärm- und Entsannungsformen Line Dance Datum: Samstag 12. November 2016 : 13:00 Uhr 17:00 Uhr : Gossau, Turnhalle Hirschberg, St. Gallerstr. 245 : : Einwärmen

Mehr

Update Agrarpolitik. Herausforderungen und Zukunftsfragen B. Datum. Ort. Adressaten. Kursleitung. Kontext. Ziele. Methoden

Update Agrarpolitik. Herausforderungen und Zukunftsfragen B. Datum. Ort. Adressaten. Kursleitung. Kontext. Ziele. Methoden Update Agrarpolitik Herausforderungen und Zukunftsfragen 17.007 B Datum Mittwoch, 15. November 2017 (Der Kurs wird zweifach durchgeführt als Kurs A am 8. November am Inforama Rütti) Adressaten Beratungs-

Mehr

Grundlagen- und Vorbereitungskurs Anatomie & Physiologie

Grundlagen- und Vorbereitungskurs Anatomie & Physiologie Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St.Gallen Grundlagen- und Vorbereitungskurs Anatomie & Physiologie REFRESHER FÜR FACHPERSONEN AUS

Mehr

Kursprogramm: Januar 2017 (Einstieg bei freien Plätzen auch später möglich)

Kursprogramm: Januar 2017 (Einstieg bei freien Plätzen auch später möglich) Mitgliedsantrag Damen Fitness Für Damen ab 50 plus. Ein Gymnastikprogramm mit Koordinations-und Entspannungsübungen. Kursstart: Montag, 09.01.2017 (12 X, jeweils 18:30-19:30 Uhr) Kurskosten: 0 (Mitglieder)

Mehr

Herbst K 1 Schminkworkshop NEU! K 2 ZUMBATOMIC (für 6-7 Jährige) ZUMBATOMIC. K 4 TURN MIT BLEIB FIT I (für unsere 65plus)

Herbst K 1 Schminkworkshop NEU! K 2 ZUMBATOMIC (für 6-7 Jährige) ZUMBATOMIC. K 4 TURN MIT BLEIB FIT I (für unsere 65plus) Herbst 2013 Achtung: Vorgemerkte KursteilnehmerInnen sollten ihre weitere Teilnahme telef. bestätigen! K 1 Schminkworkshop Was interessiert Sie besonders? Ist es der Nude Look, ein wunderschönes Glamour

Mehr

Prüfungskommission für Pensionsversicherungsexperten

Prüfungskommission für Pensionsversicherungsexperten Prüfungskommission für Pensionsversicherungsexperten HÖHERE FACHPRÜFUNG FÜR PENSIONSVERSICHERUNGSEXPERTEN MITTEILUNGSBLATT NR. 47 DER PRÜFUNGSKOMMISSION 1. VORPRÜFUNGEN HERBST 2018 IN ZÜRICH Am 11. und

Mehr

Grundlagen- und Vorbereitungskurs Anatomie & Physiologie

Grundlagen- und Vorbereitungskurs Anatomie & Physiologie Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St.Gallen Grundlagen- und Vorbereitungskurs Anatomie & Physiologie REFRESHER FÜR FACHPERSONEN AUS

Mehr

Luzerner Kirchenmusiktage

Luzerner Kirchenmusiktage Luzerner Kirchenmusiktage Gemeinsames Chorsingen, Unterricht in Fachateliers, Musizieren in Gottesdienst und Konzert DO 25. bis SO 28. Mai 2017 Luzerner Kirchenmusiktage Während eines verlängerten Wochenendes

Mehr

in Olten gemeinsam bewegen gesund essen

in Olten gemeinsam bewegen gesund essen in Olten gemeinsam bewegen gesund essen fit + mami Ernährungsberatung Die erste Ernährungsberatung findet im Idealfall möglichst früh während der Schwangerschaft statt. Die zweite Beratung kann nach Absprache

Mehr

Hund - Mensch TRAININGS- WOCHEN. IM LANDHAUS WALDHEIM Bonndorf / Holzschlag, Schwarzwald. 16. bis 22. September 2018 oder 23. bis 29.

Hund - Mensch TRAININGS- WOCHEN. IM LANDHAUS WALDHEIM Bonndorf / Holzschlag, Schwarzwald. 16. bis 22. September 2018 oder 23. bis 29. TRAININGS- WOCHEN IM LANDHAUS WALDHEIM Bonndorf / Holzschlag, Schwarzwald 16. bis 22. September 2018 oder 23. bis 29. September 2018 Inkl. An-/Abreisetag üben im Wald Genuss im moosigen Wald Agilitypark

Mehr

5. Dresdner Operationskurs & Workshop

5. Dresdner Operationskurs & Workshop 5. Dresdner Operationskurs & Workshop Erkrankungen des Ellenbogens und Handgelenks Anatomische Grundlagen operative Zugangswege Rekonstruktion Wiss. Leitung: Prof. Dr. Zwipp, Prof. Dr. Fitze, Prof. Dr.

Mehr

Modul Gefässerkrankungen Bewegungs- und Sporttherapie bei inneren Erkrankungen (DAS/CAS)

Modul Gefässerkrankungen Bewegungs- und Sporttherapie bei inneren Erkrankungen (DAS/CAS) Modul Gefässerkrankungen Bewegungs- und Sporttherapie bei inneren Erkrankungen (DAS/CAS) NACHDIPLOMLEHRGANG PAVK-THERAPEUTEN Modul Gefässerkrankungen Das Modul Gefässerkrankungen ist Teil des «CAS Bewegungs-

Mehr

Muskuloskelettaler MR-Kurs. MR beim Sportler. Universitätsklinik Balgrist

Muskuloskelettaler MR-Kurs. MR beim Sportler. Universitätsklinik Balgrist Freitag, 21. August & Samstag, 22. August 2015 Universitätsklinik Balgrist, Hörsaal Muskuloskelettaler MR-Kurs MR beim Sportler Universitätsklinik Balgrist Muskuloskelettaler MR Kurs Sehr geehrte Kolleginnen

Mehr

Hund - Mensch TRAININGS- WOCHEN. IM LANDHAUS WALDHEIM Bonndorf / Holzschlag, Schwarzwald. 15. bis 21. September 2019 oder 22. bis 28.

Hund - Mensch TRAININGS- WOCHEN. IM LANDHAUS WALDHEIM Bonndorf / Holzschlag, Schwarzwald. 15. bis 21. September 2019 oder 22. bis 28. TRAININGS- WOCHEN IM LANDHAUS WALDHEIM Bonndorf / Holzschlag, Schwarzwald 15. bis 21. September 2019 oder 22. bis 28. September 2019 Inkl. An-/Abreisetag hund - mensch üben im Wald Genuss im moosigen Wald

Mehr

Kostenrechnung und Anlagebuchhaltung für Alters- und Pflegeheime. Ausbildungs- und Aufbaukurs für Verantwortliche und Anwender der Kostenrechnung

Kostenrechnung und Anlagebuchhaltung für Alters- und Pflegeheime. Ausbildungs- und Aufbaukurs für Verantwortliche und Anwender der Kostenrechnung Kostenrechnung und Anlagebuchhaltung für Alters- und Pflegeheime Ausbildungs- und Aufbaukurs für Verantwortliche und Anwender der Kostenrechnung Kurse 2016-2 CURAVIVA Schweiz Zieglerstrasse 53 3000 Bern

Mehr

Weiterbildungsangebot 2018

Weiterbildungsangebot 2018 Weiterbildungsangebot 2018 Geschichten erfinden Kleinkinder lieben kleine, einfache Geschichten. Selber erzählte Geschichten vermitteln, abgesehen von wichtiger Sprachkompetenz auch Geborgenheit und ein

Mehr

Weisung Trainer B Kondition Swiss Tennis

Weisung Trainer B Kondition Swiss Tennis Weisung Trainer B Kondition Swiss Tennis In diesem Dokument wird der Einfachheit halber bei der Bezeichnung von Personen und Funktionen jeweils die männliche Form verwendet. Die weibliche Form ist selbstverständlich

Mehr

PRAXISAUSBILDNER/-IN. Certificate of Advanced Studies (CAS)

PRAXISAUSBILDNER/-IN. Certificate of Advanced Studies (CAS) PRAXISAUSBILDNER/-IN Certificate of Advanced Studies (CAS) Kompetenzerwerb für die praktische Ausbildung von Studierenden in Berufen der Gesundheit und der Sozialen Arbeit wb.gesundheit@hevs.ch Konzept

Mehr