IAESTE Salzburg. GO International Universität Salzburg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IAESTE Salzburg. GO International Universität Salzburg"

Transkript

1 IAESTE Salzburg GO International Universität Salzburg

2 I nternational A ssociation for the E xchange of S tudents for T echnical E xperience

3 Wer sind wir?

4 Wer sind wir? studentisch ehrenamtlich unabhängig unpolitisch international

5 Was tun wir?

6 Was tun wir? Karrieremessen Online Career Fair FirmenShuttle Auslandspraktika

7 Auslandspraktika Fachspezifisch hauptsächlich technische und naturwissenschaftliche Studienrichtungen Dauer: 6 Wochen bis 1 Jahr Keine Selektion nach Noten Studienfortschritt Unterkunft von IAESTE organisiert Kosten: Anreise + 50 Bearbeitungsgebühr Vereinfachte Formalitäten Visum, Arbeitsgenehmigung Ausschließlich bezahlte Praktika

8 Studienrichtungen Bachelor-Studien Angewandte Informatik Biologie Geographie Geologie Ingenieurwissenschaften Mathematik Molekulare Biowissenschaften Master-Studien Angewandte Geoinformatik Angewandte Informatik Applied Image and Signal Processing Biologie Chemistry and Physics of Materials Geographie Geologie Materialwissenschaften Mathematik Molekulare Biologie

9 Wie ermöglichen wir den Austausch? Austauschprogramm basiert auf weltweiten Tausch: Wir gewinnen eine österreichische Firma einen Auslandspraktikanten aufzunehmen, im gegenzug können wir einen österreichischen Studenten zu einer Firma ins Ausland schicken 1:1 Austausch

10 Tausch der Job s erfolgt 1x jährlich Vergabe der Job s in mehreren Phasen ab Februar bis Juni Jobspezifität hängt von der Anzahl & Studienrichtung der österreichischen Bewerber ab Nachfrage I. entsprechend werden Jobs getauscht

11 COBE ganzjähriger Tausch (COBE) Jobs ins IAESTE intraweb veröffentlicht Studenten können sich dann direkt bewerben 1. Selektion von IAESTE Weiterleitung der Kandidaten zur Firma Zusage / Absage (weitere Kandidaten)

12 Wie bewerbe ich mich?

13 Wie bewerbe ich mich? Online Registrierung Benutzerkonto anlegen: /internship Dokumente hochladen Lebenslauf Sammelzeugnis Inskriptionsbestätigung Reisepass Sprachtest Testgespräch: wird kostenlos angeboten Alternative: Zertifikat Bewerbung & Ranking Online Bewerbung: passend nach Studium Ranking Zuteilung Jobvergabe Zusage Gebühr: 50 Kaution: 200 Motivationsschreiben

14 Wie werde ich ausgewählt?

15 Ranking - Auswahlverfahren Bewerbung Kriterien: I. Studienspezifität des Job s II. III. IV. Studienfortschritt (ECTS) Sprachniveau Zusatzqualifikationen V. Mitarbeit bei IAESTE

16 Was erwartet mich?

17 Was erwartet mich? Unterstützung durch die IAESTE Sowohl vor als auch währen des Praktikums Organisierte Unterkunft Gestaltetes Freizeitprogramm vor Ort Organisierte Ausflüge am Wochenende im Gastland Kosten: 50 Bearbeitungsgebühr + Anreise Nur bezahlte Praktika

18 Interessiert?

19 Interessiert? Internet: /internship Facebook: IAESTE Salzburg Persönlich: jeden Mittwoch 18:00 Uhr im HS 412 (NaWi)

20 Wieso mitmachen?

21 Wieso mitmachen? Einen Abschluss hat jeder. Kontakte knüpfen Interkulturelle Erfahrungen sammeln Lerne Selbstorganisation dich zu präsentieren dich zu motivieren

22 IAESTE Salzburg GO International Universität Salzburg

Was heißt IAESTE? I nternational A ssociation of the E xchange of S tudents for T echnical E xperience

Was heißt IAESTE? I nternational A ssociation of the E xchange of S tudents for T echnical E xperience Was heißt IAESTE? I nternational A ssociation of the E xchange of S tudents for T echnical E xperience Was ist IAESTE? Weltweit größte internationale Praktikantenaustauschorganisation Vermittelt bezahlte

Mehr

Information für Unternehmen

Information für Unternehmen Information für Unternehmen 10. Mai 2017 Naturwissenschaftliche Fakultät Universität Salzburg TECONOMY Technology meets Economy Seit mehr als 25 Jahren sorgt IAESTE bei Karrieremessen an den Hochschulen

Mehr

Kepler Gebäude

Kepler Gebäude TECONOMY LINZ 2017 05. April 2017 JKU Linz Kepler Gebäude 0900-1600 Die TECONOMY gehört zu den größten Karrieremessen für AkademikerInnen in Oberösterreich und wendet sich an Studierende aus den Bereichen

Mehr

Auslandsstudium warum?

Auslandsstudium warum? Auslandsstudium warum? Die beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe. Das beste Jahr meines Lebens. Auslandsstudium warum? Kennenlernen anderer akademischer Traditionen und wissenschaftlicher Methoden

Mehr

Regelwerk zur Vergabe von Praktikumsplätzen der IAESTE Austria

Regelwerk zur Vergabe von Praktikumsplätzen der IAESTE Austria Regelwerk zur Vergabe von Praktikumsplätzen der IAESTE Austria Ziel dieses Regelwerkes ist es, qualifizierte und motivierte Bewerber für ein IAESTE-Praktikum auszuwählen. Das Verfahren hat dabei objektiv,

Mehr

Student Trainee Exchange Programme. Praktika im Ausland

Student Trainee Exchange Programme. Praktika im Ausland Student Trainee Exchange Programme Praktika im Ausland The European Law Students Association mehr als 42.000 Studierende an über 300 Fakultäten in 43 verschiedenen Ländern in Europa die weltweit größte

Mehr

xchange grenzüberschreitender Lehrlingsaustausch Wir vermitteln Lehrlingen Auslandserfahrung

xchange grenzüberschreitender Lehrlingsaustausch Wir vermitteln Lehrlingen Auslandserfahrung xchange grenzüberschreitender Lehrlingsaustausch Wir vermitteln Lehrlingen Auslandserfahrung Worum geht es bei xchange? xchange bietet Auszubildenden die Chance, vier Wochen der betrieblichen Ausbildung

Mehr

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt Student und Arbeitsmarkt Career Service der Ludwig-Maximilians-Universität München www.s-a.lmu.de Student und Arbeitsmarkt Was machen wir? Hilfe beim rechtzeitigen Einstieg in den Beruf durch Kontaktvermittlung

Mehr

Regelwerk zur Vergabe von Praktikumsplätzen der IAESTE Austria

Regelwerk zur Vergabe von Praktikumsplätzen der IAESTE Austria Regelwerk zur Vergabe von Praktikumsplätzen der IAESTE Austria Ziel dieses Regelwerkes ist es, qualifizierte und motivierte Bewerber für ein IAESTE-Praktikum auszuwählen. Das Verfahren hat dabei objektiv,

Mehr

Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg

Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg Schüler-Info-Tag am 22. April 2017 Eva Drechsler & Anne Hanik, Akademisches Auslandsamt, Auslandsstudienberatung Programm Warum ins Ausland?

Mehr

Ins Ausland mit Erasmus

Ins Ausland mit Erasmus Ins Ausland mit Erasmus Informationen zum Studium oder Praktikum im europäischen Ausland Erasmus Outgoing was bedeutet das? Je Studienzyklus (BSc., MSc., Promotion) werden max. 12 Monate gefördert Studierende

Mehr

Bewerbung und Zulassung B.Sc. Sportwissenschaft

Bewerbung und Zulassung B.Sc. Sportwissenschaft Bewerbung und Zulassung B.Sc. Sportwissenschaft Technische Universität München Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften 22. Oktober 2015 Eignungsfeststellungsverfahren 1. Stufe Online-Bewerbung

Mehr

Die Karrieremesse. Informationen für Unternehmen 02. März 2017 Erzherzog-Johann-Trakt Montanuniversität Leoben

Die Karrieremesse. Informationen für Unternehmen 02. März 2017 Erzherzog-Johann-Trakt Montanuniversität Leoben Die Karrieremesse Informationen für Unternehmen 02. März 2017 Erzherzog-Johann-Trakt Montanuniversität Leoben TECONOMY - Technology meets Economy! Zum mittlerweile 18. Mal organisiert IAESTE mit der TECONOMY

Mehr

Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Deutschland

Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Deutschland VIA e. V. Auf dem Meere 1-2 Verein für internationalen D-21335 Lüneburg und interkulturellen Austausch Tel. + 49 / 4131 / 70 97 98 0 Fax + 49 / 4131 / 70 97 98 50 incoming@via-ev.org http://www.via-ev.org

Mehr

Ins Ausland mit Erasmus

Ins Ausland mit Erasmus Zentrum für Pharmaforschung Ins Ausland mit Erasmus Informationen zum Studium oder Praktikum im europäischen Ausland Zentrum für Pharmaforschung Erasmus Outgoing was bedeutet das? Je Studienzyklus (BSc.,

Mehr

Umfang und Bedeutung von Praxiserfahrung im Studium. Andreas Sarcletti

Umfang und Bedeutung von Praxiserfahrung im Studium. Andreas Sarcletti Umfang und Bedeutung von Praxiserfahrung im Studium Andreas Sarcletti 1 Gliederung 1. Annahmen zur Wirkung von Praxiserfahrung auf den Berufseinstieg 2. Verbreitung von Praktika und studentischer Erwerbstätigkeit

Mehr

Informationsveranstaltung Praktikumsbörse OEI

Informationsveranstaltung Praktikumsbörse OEI Osteuropa-Institut Freie Universität Berlin Informationsveranstaltung Praktikumsbörse OEI Zentralinstitut Osteuropa-Insitut Freie Universität Berlin Inhalte 1. Vorstellung der Praktikumsbörse am OEI, Lydia

Mehr

ERASMUS+ Mobilitätsprogramm der Europäischen Union 2014/15-2020

ERASMUS+ Mobilitätsprogramm der Europäischen Union 2014/15-2020 ERASMUS+ Mobilitätsprogramm der Europäischen Union 2014/15-2020 Allgemeine Kriterien Teilnehmende Länder: Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie EWR Länder (Norwegen, Island und Liechtenstein; Türkei);

Mehr

LLP Erasmus - Erfahrungsbericht

LLP Erasmus - Erfahrungsbericht Universität Kassel International Office Mönchebergstraße 19 (1.OG) D-34109 Kassel Tel.: (+49 561) 804-2103 LLP Erasmus - Erfahrungsbericht Student : Studiengang : Wirtschaftswissenschaften (BA) Matrikelnummer

Mehr

GEARE-Austauschprogramm

GEARE-Austauschprogramm GEARE-Austauschprogramm Global Engineering Alliance for Research and Education M.Sc. Thomas Klotz IPEK KIT Germany Purdue University West Lafayette Indiana, USA Shanghai Jiao Tong University Shanghai,

Mehr

STUDIENKENNZAHLEN. Inhaltsverzeichnis. 1. Rechtswissenschaftliche Fakultät

STUDIENKENNZAHLEN. Inhaltsverzeichnis. 1. Rechtswissenschaftliche Fakultät STUDIENKENNZAHLEN Inhaltsverzeichnis 1. Rechtswissenschaftliche Fakultät... 1 2. Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät... 2 3. Technisch- Naturwissenschaftliche Fakultät... 4 4. Medizinische

Mehr

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt Student und Arbeitsmarkt Career Service der Ludwig-Maximilians-Universität München www.s-a.lmu.de Student und Arbeitsmarkt Was machen wir? Hilfe beim rechtzeitigen Einstieg in den Beruf durch Kontaktvermittlung

Mehr

Studium & Praktikum im außereuropäischen Ausland. Philipps-Universität Marburg Referat für Studium und Praktikum in Ausland (Außerhalb EU)

Studium & Praktikum im außereuropäischen Ausland. Philipps-Universität Marburg Referat für Studium und Praktikum in Ausland (Außerhalb EU) Studium & Praktikum im außereuropäischen Ausland III. Studium im außereuropäischen Ausland Kanada Weißrussland (FB15) Russland USA Mexiko Jamaica (FB10) Marokko (CNMS) Israel & Palästina (CNMS) Ägypten

Mehr

CAREER CALLING 09. Die Karrieremesse der WU, TU Wien und BOKU

CAREER CALLING 09. Die Karrieremesse der WU, TU Wien und BOKU CAREER CALLING 09 Die Karrieremesse der WU, TU Wien und BOKU DONNERSTAG, 5.11.2009 10.00 18.00 UHR AUSTRIA CENTER VIENNA U1 KAISERMÜHLEN Eintritt frei www.careercalling.at Mediapartner: Eine Veranstaltung

Mehr

Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten)

Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studien an öffentlichen Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische e und ) Naturwissenschaftliche Studienrichtungen Stand: 1.10.2016 Astronomie Bachelorstudium Astronomie Masterstudium Astronomie

Mehr

Bewerbungen um ein HSK- Sommerkursstipendium

Bewerbungen um ein HSK- Sommerkursstipendium Bewerbungen um ein HSK- Sommerkursstipendium Titel der Präsentation Seite 2 Gliederung Allgemeine Informationen Worauf sollte ich achten? und ein Motivationsschreiben? Titel der Präsentation Seite 3 Allgemeine

Mehr

Study Abroad. Studium im Ausland für Studierende der Fakultät 07

Study Abroad. Studium im Ausland für Studierende der Fakultät 07 Study Abroad Studium im Ausland für Studierende der Fakultät 07 Erste Überlegungen (1) Vorausplanung ist wichtig und verlängert die Zeit der Vorfreude! Wann soll ich ins Ausland gehen? Gut geeignet sind

Mehr

Bewerbung um ein Auslandspraktikum (Dauer: unter drei Monate) Informationen für Studierende

Bewerbung um ein Auslandspraktikum (Dauer: unter drei Monate) Informationen für Studierende Bewerbung um ein Auslandspraktikum (Dauer: unter drei Monate) Informationen für Studierende Grundsätzliche Regelungen Kommandierungen zu Auslandspraktika oder Studienvorhaben zur Anfertigung einer Studien-,

Mehr

FAQs zu Bewerbung und Aufnahmeverfahren des Bachelor Studiengangs Medienmanagement

FAQs zu Bewerbung und Aufnahmeverfahren des Bachelor Studiengangs Medienmanagement FAQs zu Bewerbung und Aufnahmeverfahren des Bachelor Studiengangs Medienmanagement Bachelor Studiengang Medienmanagement Fragen zur Bewerbung Wie sehen die Zugangsvoraussetzungen aus? Eine der nachfolgenden

Mehr

Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD

Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD Universität zu Köln Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD Herzlich Willkommen! Abteilung 93 Internationale Mobilität Matthias Kirste 09.07.2015 1. Was wird gefördert? Semesteraufenthalte zum SS 2016 (i.d.r.

Mehr

Abteilung Internationales. Praktikumsmöglichkeiten für naturwissenschaftliche Fächer

Abteilung Internationales. Praktikumsmöglichkeiten für naturwissenschaftliche Fächer Abteilung Internationales Praktikumsmöglichkeiten für naturwissenschaftliche Fächer Abteilung Internationales - INT Besucheradresse: Gebäude Forum 1 (EG) Zimmer 00-101 ERASMUS / EU-Programme 00-103 Europa

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt California State University Fullerton, California, USA Januar 2013 Anastasia Hartung 1 1) Formalitäten vor der Abreise Ich habe mein Studium, technisch orientierte

Mehr

Jahresvoranschlag ÖH Salzburg 2015/16 I. EINNAHMEN

Jahresvoranschlag ÖH Salzburg 2015/16 I. EINNAHMEN Jahresvoranschlag ÖH Salzburg 2015/16 I. EINNAHMEN Einnahmen Ausgaben HörerInnenbeiträge 446.239,31 Zinsen und ähnliche Erträge 7.000,00 Verwaltungspauschale 28.000,00 Einnahmen Inserate (Unipress, Homepage,

Mehr

Der Praktikumsaustausch. (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900. - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs

Der Praktikumsaustausch. (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900. - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs Der Praktikumsaustausch (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900 - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs Dr. Johannes Wamser Informationen für die Bewerber INFORMATIONEN

Mehr

Finanzierung von studienbezogenen Auslandspraktika

Finanzierung von studienbezogenen Auslandspraktika Finanzierung von studienbezogenen Auslandspraktika Es lacht das Herz im Reisekittel vorausgesetzt man hat die Mittel (W. Busch) 1 Übersicht 1. Fördermöglichkeiten über die Hochschule Ansbach LLP/ERASMUS

Mehr

Auslandsstudium mit Erasmus

Auslandsstudium mit Erasmus Auslandsstudium mit Erasmus Dr. Florian Haas Anglistik/Amerikanistik 16. Dezember 2010 Dr. Florian Haas (Anglistik/Amerikanistik) Auslandsstudium mit Erasmus 16. Dezember 2010 1 / 14 Warum Auslandsstudium?

Mehr

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt Student und Arbeitsmarkt Career Service der Ludwig-Maximilians-Universität München www.s-a.lmu.de Student und Arbeitsmarkt Was machen wir? Hilfe beim rechtzeitigen Einstieg in den Beruf durch Kontaktvermittlung

Mehr

CDHAW / MDHK Informationsveranstaltung

CDHAW / MDHK Informationsveranstaltung CDHAW / MDHK Informationsveranstaltung Deutsches Hochschulkonsortium für Internationale Kooperation (DHIK) CDHAW Gliederung CDHAW Die Möglichkeiten Programmübersicht Teilnahmevoraussetzungen Die Bewerbung

Mehr

Ins Ausland mit Erasmus

Ins Ausland mit Erasmus Ins Ausland mit Erasmus Informationen zum Studium oder Praktikum im europäischen Ausland Erasmus Outgoing was bedeutet das? Je Studienzyklus (BSc., MSc., Promotion) werden max. 12 Monate gefördert Studierende

Mehr

Für Studenten. FAN09 - verbindet!

Für Studenten. FAN09 - verbindet! Für Studenten FAN09 - verbindet! Das Konzept FAN09 verbindet Expertenwissen und Wirtschaft. Der Verein zur Förderung des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen wurde im September 2001 in Kooperation mit

Mehr

Begabtenförderprogramm. Deutschland -Stipendien und NRW-Stipendien

Begabtenförderprogramm. Deutschland -Stipendien und NRW-Stipendien Begabtenförderprogramm Deutschland -Stipendien und NRW-Stipendien Studierende der Fakultät für Informatik können sich rückwirkend zum 1.10.2011 um ein Deutschland bzw. ein NRW-Stipendium bewerben. Die

Mehr

eidam & partner. die auslands-experten. interkulturelles training. coaching. consulting. elearning.

eidam & partner. die auslands-experten. interkulturelles training. coaching. consulting. elearning. das eidam & partner auslandsstipendium bewerbungsunterlagen unser angebot Pro Semester bieten wir 15 deutschen Studenten ein Auslandsstipendium über 450,- Euro pro Monat. Unser Stipendium wird für Auslandspraktika

Mehr

Studienaufenthalt im Ausland Partnerschulen der Abteilung Informatik

Studienaufenthalt im Ausland Partnerschulen der Abteilung Informatik Studienaufenthalt im Ausland Partnerschulen der Abteilung Informatik Abteilung Informatik E. Benoist und J.-P. Dubois 2015/2016 Berner Fachhochschule Haute école spécialisée tbernoise Bern University of

Mehr

Daten der schriftlichen Modulprüfungen Herbstsemester 2015, Frühjahrssemester 2016 und der Repetitionsprüfungen

Daten der schriftlichen Modulprüfungen Herbstsemester 2015, Frühjahrssemester 2016 und der Repetitionsprüfungen Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät Studiendekanat Daten der schriftlichen Modulprüfungen Herbstsemester 2015, Frühjahrssemester 2016 und der Repetitionsprüfungen Modul Datum Modulprüfung Datum

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

Ausschreibung accenture > stipendium 2011

Ausschreibung accenture > stipendium 2011 Organisier t durch den Ehemaligenverein der Universität Passau e.v. Ausschreibung accenture > stipendium 2011 Ein Jahr fördert Accenture eine/n Studierende/n mit 200 pro Monat während der Vorlesungszeit,

Mehr

Erasmus-Studienaufenthalt

Erasmus-Studienaufenthalt Erasmus-Studienaufenthalt Dauer Erasmus+ Studienaufenthalte dauern mindestens 3 ganze und maximal 12 Monate pro Studienzyklus (Bachelor oder Master). Innerhalb eines Studienzyklus können Erasmus-Aufenthalte

Mehr

Förderung studentischen Engagements an der Universität Augsburg

Förderung studentischen Engagements an der Universität Augsburg Förderung studentischen Engagements an der Universität Augsburg Konferenz Studierende bewegen Studium und Lehre in Rostock Thomas Sporer (thomas.sporer@phil.uni-augsburg.de) Projektleiter der Initiative

Mehr

Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte

Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte Die Begabtenförderung ist ein Förderprogramm der österreichischen Wirtschaftskammern und des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Bisher

Mehr

Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte

Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte Die Begabtenförderung ist ein Förderprogramm der österreichischen Wirtschaftskammern. Seit dem Jahr 2014 werden im Rahmen dieses Programms Auslandspraktika von

Mehr

% der in der Klausur zu erreichenden Punkte Punktwert

% der in der Klausur zu erreichenden Punkte Punktwert 8 Erste Ordnung zur Änderung der Zugangs- und Zulassungsordnung für das Studienprogramm Junior Class Experimentelle Medizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 23.03.2015 vom 15. Januar

Mehr

Studieren mit Perspektive

Studieren mit Perspektive Studieren mit Perspektive Informationen zum Aufnahmeverfahren der accadis Hochschule Bad Homburg Bachelor-Studium Für alle, die sich für ein Bachelor-Studium an der accadis Hochschule in Bad Homburg interessieren:

Mehr

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmachung 2008 Ausgegeben Karlsruhe, den 28. Mai 2008 Nr. 22 I n h a l t Seite Satzung für das hochschuleigene Zulassungsverfahren 84 im Masterstudiengang Maschinenbau an der Universität

Mehr

International Office des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

International Office des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften Infoveranstaltung zum Auslandsstudium International Office des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften 02.12.2015 Agenda Einführung Partneruniversitäten Bewerbungsverfahren Anerkennungen Freemover Folie

Mehr

Von Technik begeistert?

Von Technik begeistert? Von Technik begeistert? HEIDENHAIN bietet spannende Möglichkeiten für Abiturienten und Studierende. Wer ist HEIDENHAIN? Seit mehr als 125 Jahren ist HEIDENHAIN an den Entwicklungen der Fertigungsmesstechnik

Mehr

Molekulare Biologie. Zulassung zum Masterstudium. Studien der Biologie an der Universität Wien

Molekulare Biologie. Zulassung zum Masterstudium. Studien der Biologie an der Universität Wien Molekulare Biologie Die Zulassung zu einem Masterstudium setzt den Abschluss eines fachlich in Frage kommenden bzw. gleichwertigen Vorstudiums (Bachelorstudium) voraus. Es können zusätzliche Prüfungen

Mehr

Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM)

Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM) Informationsveranstaltung Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM) 1 UNIVERSITÄT HOHENHEIM SPRECHER DER BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN INSTITUTE Professor Dr. Ernst Troßmann Überblick UNIVERSITÄT

Mehr

Auslandsstudium 2017/2018 an Partnerhochschulen der htw saar

Auslandsstudium 2017/2018 an Partnerhochschulen der htw saar 3 Auslandsstudium 2017/2018 an Partnerhochschulen der htw saar Informationsveranstaltung für Studierende der Fakultät für Ingenieurwissenschaften 9. November 2016 Raum 3307 Campus Alt-Saarbrücken Doris

Mehr

- für Studierende der Biologie

- für Studierende der Biologie Finanzierungsmöglichkeiten von Auslandsstudienaufenthalten - für Studierende der Biologie Astrid Burgbacher I NTERNATIONAL O FFICE Auslandsstudienberatung Finanzierungsmöglichkeiten von Auslandsstudien-

Mehr

Studieren im Ausland

Studieren im Ausland Studieren im Ausland a) Die geeignete Gasthochschule auswählen Fragen, die dabei eine Rolle spielen: - Welche fachlichen Schwerpunkte setzt die Gasthochschule? - Wie gut spreche ich die Unterrichtssprache

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of Economics in Katowice

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of Economics in Katowice Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of Economics in Katowice 5. Semesters im Studienbereich Technik des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen der Dualen Hochschule Stuttgart,

Mehr

FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT. Planung, Vorbereitung, Durchführung

FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT. Planung, Vorbereitung, Durchführung FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT Planung, Vorbereitung, Durchführung ÜBER MICH Jan Schacht Fakultät III, Medien - Information - Design Bachelor of Arts Informationsmanagement

Mehr

KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften Angewandte Geowissenschaften Master 15. Januar Zulassungsbeschränkung

KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften Angewandte Geowissenschaften Master 15. Januar Zulassungsbeschränkung Angewandte Geowissenschaften 15. Juli 15. Januar Ja - überdurchschnittlicher Bachelorabschluss oder mindestens gleichwertiger Abschluss im Fach Angewandte Geowissenschaften oder einem verwandten naturwissenschaftlichen

Mehr

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Name: Anna Studienfächer: Anglistik und Biologie Gastland: USA Gastinstitution: East Stroudsburg University of Pennsylvania Zeitraum des Auslandsaufenthalts:

Mehr

BEGRÜßUNGSVERANSTALTUNG WINTERSEMESTER 2015/16

BEGRÜßUNGSVERANSTALTUNG WINTERSEMESTER 2015/16 BEGRÜßUNGSVERANSTALTUNG WINTERSEMESTER 2015/16 PROGRAMM Begrüßungen Die Fachschaft Philo O-Wochen-Programm Fragen? Fachschaft Philo Dekan der Philosophischen Fakultät HERR PROFESSOR DIETER ANHUF Fachschaft

Mehr

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Auslandsstudium und Auslandssemester Will ich ins Ausland? Wohin? Informationen? Voraussetzungen? Kosten? Deadlines? Wann erhalte ich Rückmeldung? Nächste

Mehr

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt Student und Arbeitsmarkt Career Service der Ludwig-Maximilians-Universität München www.s-a.lmu.de Student und Arbeitsmarkt Was machen wir? Hilfe beim rechtzeitigen Einstieg in den Beruf durch Kontaktvermittlung

Mehr

Erasmus+ Projektmanagement an der LMU

Erasmus+ Projektmanagement an der LMU Projektmanagement an der LMU Erasmus+ Projektmanagement an der LMU Career Service der Ludwig-Maximilians-Universität München www.s-a.lmu.de 1 Projektmanagement Prozesse I Wie läuft die Bewerbung an der

Mehr

Bewerbungsunterlagen passend gestalten

Bewerbungsunterlagen passend gestalten passend gestalten Frauke Narjes Career Center, Universität Hamburg Verfasser/in Webadresse, E-Mail oder sonstige Referenz Eine Bewerbung will... Sich bewerben - Grundlagen - die Verbindung Person Kompetenzen

Mehr

Titel, Vorname, Name Abteilung, Fachbereich oder Institut. Erasmus-Einführung. FU Berlin Institut für Philosophie Stand:

Titel, Vorname, Name Abteilung, Fachbereich oder Institut. Erasmus-Einführung. FU Berlin Institut für Philosophie Stand: Titel, Vorname, Name Abteilung, Fachbereich oder Institut Erasmus-Einführung FU Berlin Institut für Philosophie Stand: 05.10.2015 Überblick 1. Was ist eigentlich Erasmus? Die Idee Warum gerade Erasmus?

Mehr

High-Potentials von morgen heute erreichen. Die hellsten Köpfe für Ihr Unternehmen

High-Potentials von morgen heute erreichen. Die hellsten Köpfe für Ihr Unternehmen Employer Branding High-Potentials-to-Go Finden Sie Ihre Mitarbeiter von morgen - mit unserem flächendeckenden Netzwerk an digitalen Screens auf allen wichtigen Unis und FH s. Seite Employer Branding High-Potentials

Mehr

Für Studierende und DoktorandInnen aller Fachrichtungen im Sommersemester 2016

Für Studierende und DoktorandInnen aller Fachrichtungen im Sommersemester 2016 gefördert aus Mitteln der Stiftung für deutschpolnische Zusammenarbeit SEMESTERSPRACHKURS IN POLEN für das Sommersemester 2016: 01.02.2016 30.06.2016 an den Universitäten in Kraków/Krakau, Lublin, Poznań/Posen

Mehr

2. können sich nur deutsche studenten bewerben?

2. können sich nur deutsche studenten bewerben? das eidam & partner auslandsstipendium faq Im folgenden Dokument haben wir die häufigsten Fragen unserer zukünftigen Stipendiaten übersichtlich zusammengefasst. Wir hoffen, damit all deine stipendienbezogenen

Mehr

UMD Students Exchange Program

UMD Students Exchange Program UMD Students Exchange Program University of Maryland, MD, USA Die University of Maryland (UMD) Ist eine der großen staatliche Universitäten in den USA mit ca. 35.000 Studenten und 15.000 Angestellten.

Mehr

Anhang 2. zum Studienreglement 2006 für den. Master-Studiengang Biologie. vom 31. August 2010 (Stand am 1. November 2011)

Anhang 2. zum Studienreglement 2006 für den. Master-Studiengang Biologie. vom 31. August 2010 (Stand am 1. November 2011) Anhang 2 zum Studienreglement 2006 für den Master-Studiengang Biologie vom 31. August 2010 (Stand am 1. November 2011) Gültig für Eintritte, inkl. Wiedereintritte in den Studiengang ab Herbstsemester 2011.

Mehr

Auslandsaufenthalte: Anja Robert, Career Center Balin Loftus, International Office RWTH AACHEN UNIVERSITY INTERNATIONAL OFFICE

Auslandsaufenthalte: Anja Robert, Career Center Balin Loftus, International Office RWTH AACHEN UNIVERSITY INTERNATIONAL OFFICE Auslandsaufenthalte: Mach einfach mal mit! Anja Robert, Career Center Balin Loftus, International Office Warum ins Ausland? Horizonterweiterung Erweiterung der sozialen Kompetenz Interkulturelle Erfahrung

Mehr

Auslandssemester. Der Weg zur internationalen Erfahrung. Akademisches Auslandsamt: outgoing@hs-harz.de. Seite 1

Auslandssemester. Der Weg zur internationalen Erfahrung. Akademisches Auslandsamt: outgoing@hs-harz.de. Seite 1 Auslandssemester Der Weg zur internationalen Erfahrung Seite 1 Was Sie heute erwarten können Antworten auf Was bringt mir ein Auslandssemester? Wann sollte ich ins Auslandssemester gehen? Wie organisiere

Mehr

Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus

Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus Fachbereich Psychologie 09. Dezember 2015 Alle Informationen auch unter: www.uni-marburg.de/fb04/studium/inter I. Informationen zum Erasmus-Programm 1. Allgemeine

Mehr

Diagnostics. Roche Diagnostics GmbH Sandhofer Straße 116 68305 Mannheim www.roche.de/jobs

Diagnostics. Roche Diagnostics GmbH Sandhofer Straße 116 68305 Mannheim www.roche.de/jobs Diagnostics Roche Diagnostics GmbH Sandhofer Straße 116 68305 Mannheim www.roche.de/jobs Diagnostics Projects & More Roche Praktikantenprogramm Entdecker gesucht...... für Projects & More bei Roche Diagnostics

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Shanghai, China Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Medizinische Fakultät (Frau Dr. Lebherz, Herr Prof. Schlüsener) Bei privater Organisation: Mussten

Mehr

Festlegung der Disziplinen für die Fachschaften der Studierendenschaft der Universität Osnabrück

Festlegung der Disziplinen für die Fachschaften der Studierendenschaft der Universität Osnabrück Die Fachschafts-Koordinations-Konferenz der Studierendenschaft der Universität Osnabrück hat auf ihrer dritten Sitzung vom 15. Mai 2013 folgendes beschlossen: Festlegung der Disziplinen für die Fachschaften

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! WAS WIR HEUTE MACHEN Infos zur Ruhr-Universität Wie ist ein Studium aufgebaut? Rund ums Studium/Campusleben 2 DIE RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM 3 DATEN UND FAKTEN 5.819 INTERNATIONALE STUDIERENDE

Mehr

PROMOS-Studierendenbericht Hochschuljahr 2014/2015

PROMOS-Studierendenbericht Hochschuljahr 2014/2015 PROMOS-Studierendenbericht Hochschuljahr 2014/2015 Bitte ausgefüllt und unterschrieben zurück an das International Office der RUB, Fr. Baier, SSC 1/224, D-44780 Bochum Beim Ausfüllen dieses Fragebogens

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Japan/ Kyoto Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Universität Tübingen, Japanologie Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden?

Mehr

19. Januar 2015 Information zu den Masterstudiengängen. Geowissenschaften. Marine Geosciences. Materials Chemistry and Mineralogy

19. Januar 2015 Information zu den Masterstudiengängen. Geowissenschaften. Marine Geosciences. Materials Chemistry and Mineralogy 19. Januar 2015 Information zu den Masterstudiengängen Geowissenschaften Marine Geosciences Materials Chemistry and Mineralogy Ihre Wahlmöglichkeiten MSc Marine Geos. und MSc Geow: Sie müssen sich zu Beginn

Mehr

Faszination Süd-Kaukasus - Kultur, Gesellschaft, Politik

Faszination Süd-Kaukasus - Kultur, Gesellschaft, Politik Faszination Süd-Kaukasus - Kultur, Gesellschaft, Politik SOMMERSCHULE 08.09.2017 22.09. 2017 Staatliche Ilia-Universität Tbilisi (Georgien) und das Philosophische Institut der Universität lädt Studierende

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten 21.03.2013 Exchange Outgoing - Abend 1 Ready, Set, GO ABROAD! Begrüßung Reisevorbereitungen IAESTE wtf? IAESTE Quiz Meet the Ex-Outgoing FAQs bei Hummus & Falafel

Mehr

Für Studierende und DoktorandInnen aller Fachrichtungen im Sommersemester 2017

Für Studierende und DoktorandInnen aller Fachrichtungen im Sommersemester 2017 gefördert aus Mitteln der Stiftung für deutschpolnische Zusammenarbeit SEMESTERSPRACHKURS IN POLEN l für das Sommersemester 2017: 01.02.2017 30.06.2017 l l an den Universitäten in Kraków/Krakau, Poznań/Posen,

Mehr

Sind Sie an einer innovativen Lösung für die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften interessiert? Trotz zahlreichen online Datenbanken ist eine Personalsuche und -selektion nach wie vor sehr aufwändig

Mehr

Studium im Ausland für Studierende der FWW

Studium im Ausland für Studierende der FWW OVGU International Office 1 Studium im Ausland für Studierende der FWW mit Förderprogrammen der OVGU Information des Akademischen Auslandsamtes, Oktober 2015 OVGU International Office 2 www.ovgu.de/international

Mehr

M. Sc. Wirtschaftspädagogik. Bewerbungs- und Zulassungsverfahren 2017 Prof. Dr. Susanne Weber Dipl.-Hdl. Karin Prinzing, MBR

M. Sc. Wirtschaftspädagogik. Bewerbungs- und Zulassungsverfahren 2017 Prof. Dr. Susanne Weber Dipl.-Hdl. Karin Prinzing, MBR M. Sc. Wirtschaftspädagogik Bewerbungs- und Zulassungsverfahren 2017 Prof. Dr. Susanne Weber Dipl.-Hdl. Karin Prinzing, MBR Bewerbungsverfahren 2017 im Zeitablauf Seit Anfang Februar: Start des Online-Bewerbungsverfahrens

Mehr

2. Das Student Exchange Programme

2. Das Student Exchange Programme 1. Allgemeine Übersicht Von: Ansprechpartner: Art der Tätigkeit: Dauer: Unterkunft: Anreise: Taschengeld: Anmeldung: Bereiche: Bewerbung: Bewerbungsfrist: Bedingungen: Länder: Ziele: Erfahrungsberichte:

Mehr

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Wintersemester ERASMUS Bericht 2013/ 2014 Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Mustafa Yüksel Wirtschaftsinformatik FH-Bielefeld Vorbereitung: Zuerst einmal muss man sich im Klaren

Mehr

Die Kurse sind aus verschiedenen Studienrichtungen wählbar und müssen nicht mit unserem Kursangebot übereinstimmen.

Die Kurse sind aus verschiedenen Studienrichtungen wählbar und müssen nicht mit unserem Kursangebot übereinstimmen. (I)BW Bachelor 2014 Für die Studienrichtungen BWL und IBWL ist im Curriculum 2014 im Bachelor ein eigenes Modul: EC/Individuelle Vertiefung/Auslandsaufenthalt zur Anerkennung von Auslandsaufenthalten vorgesehen.

Mehr

RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM INFORMATIONEN ZUM PROGRAMM STUDIENBRÜCKE RUB STUDIENSTART WS 2015/16

RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM INFORMATIONEN ZUM PROGRAMM STUDIENBRÜCKE RUB STUDIENSTART WS 2015/16 RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM INFORMATIONEN ZUM PROGRAMM STUDIENBRÜCKE RUB STUDIENSTART WS 2015/16 DIE RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM Die 1965 eröffnete Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist mit ihren 20 Fakultäten Heimat

Mehr

Mit ERASMUS ins Ausland Studium und Praktikum in Europa

Mit ERASMUS ins Ausland Studium und Praktikum in Europa Mit ERASMUS ins Ausland Studium und Praktikum in Europa 2 Hintergrund und Wissenswertes Das Hochschulprogramm ERASMUS+, eine der großen Erfolgsgeschichten der Europäischen Union, fördert seit 1987 grenzüberschreitende

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016 Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016 Zu meiner Person Renata Dujmović DAAD-Referat Informationen zum Studium im

Mehr

Alle Infos rund um s Auslandsemester. Maria Bundi, International Office

Alle Infos rund um s Auslandsemester. Maria Bundi, International Office Alle Infos rund um s Auslandsemester Maria Bundi, International Office Zeitpunkt des Aufenthaltes Nach erfolgreich abgeschlossenem Assessment Level Austauschmöglichkeiten - Möglichkeiten für ein Auslandsemester:

Mehr

MÄRZ 2017 BUNTER BEWERBUNGSHELFER EINE ÜBERSICHT

MÄRZ 2017 BUNTER BEWERBUNGSHELFER EINE ÜBERSICHT MÄRZ 2017 BUNTER BEWERBUNGSHELFER EINE ÜBERSICHT Vorwort Liebe Interessierte, wir haben diese Broschüre für Menschen geschrieben, die noch nicht so lange in Deutschland sind. Denn in Deutschland ist vieles

Mehr