Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte. Arbeitsblätter Deutsch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte. Arbeitsblätter Deutsch"

Transkript

1 Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte Arbeitsblätter Deutsch

2 ARBEITSBLATT Deutsch Information Verkehrsregeln allgemein Es gilt Rechtsverkehr. Mit dem Fahrrad ist am rechten Fahrbahnrand zu fahren. Andere Fahrzeuge (auch andere Radfahrer) werden links überholt. An Kreuzungen und Einmündungen gilt die Regel Rechts vor Links, es sei denn es sind Ampeln oder Verkehrsschilder vorhanden, die etwas anderes anzeigen. Schwer erkennbare Kreuzungen und Einmündungen sind besonders gekennzeichnet. Auch hier gilt Rechts vor Links. Bei diesen Verkehrszeichen müssen Sie anderen Fahrzeugen : Bei diesen Verkehrszeichen müssen andere Fahrzeuge Ihnen : DVR 206

3 ARBEITSBLATT 2 Deutsch Information Verkehrsregeln allgemein Ampelregelung: ROT: halten und warten GRÜN: fahren GELB: Ampel schaltet nun auf ROT oder GRÜN Ampel für zu Fuß Gehende Warten Gehen Ampel für Radfahrende Warten Gehen Auf dem Radweg: Gibt es keine Ampel für Radfahrende, gilt die Fußgängerampel. Fußgängerzone: Radfahrende müssen absteigen und schieben. Ausnahme: Radfahrende frei Aber zu Fuß Gehende haben Vorrang. Schritttempo fahren. Beim Rechtsabbiegen immer hinter rechts abbiegenden Fahrzeugen bleiben (besonders bei Lkw), da Radfahrer leicht übersehen werden. Stets sichtbar fahren. Beim Abbiegen zurückschauen (Schulterblick) und Handzeichen geben. DVR 206

4 ARBEITSBLATT Deutsch Partnerarbeit 3 Verkehrszeichen für Radfahrerinnen und Radfahrer Was bedeutet? Radweg benutzungspflichtig Vorfahrt für Radfahrende und zu Fuß Gehende Fuß/Radweg mit getrennten Seiten benutzungspflichtig Fuß/Radweg mit einvernehmlicher Nutzung benutzungspflichtig Fuß/Radweg mit getrennten Seiten benutzungspflichtig und zu Fuß Gehende Radweg benutzungspflichtig Achtung: Radfahrende kreuzen Radweg benutzungspflichtig Fußweg, Radfahrende frei Radweg benutzungspflichtig DVR 206

5 LÖSUNGEN Deutsch 3 Verkehrszeichen für Radfahrerinnen und Radfahrer Was bedeutet? Radweg benutzungspflichtig Vorfahrt für Radfahrende und zu Fuß Gehende Fuß/Radweg mit getrennten Seiten benutzungspflichtig Fuß/Radweg mit einvernehmlicher Nutzung benutzungspflichtig Fuß/Radweg mit getrennten Seiten benutzungspflichtig und zu Fuß Gehende Radweg benutzungspflichtig Achtung: Radfahrende kreuzen Radweg benutzungspflichtig Fußweg, Radfahrende frei Radweg benutzungspflichtig DVR 206

6 ARBEITSBLATT Deutsch Partnerarbeit 4 Verkehrszeichen allgemein Was bedeutet? Vorfahrtstraße Gefahrenstelle Gefahrenstelle für Fahrzeuge aller Art Verbot nur für Radfahrende Halt! Gefahrenstelle Halt! Halt! Vorfahrt für nächste Kreuzung/Einmündung Vorfahrt für nächste Kreuzung/Einmündung Ende der Vorfahrtstraße DVR 206

7 LÖSUNGEN Deutsch 4 Verkehrszeichen allgemein Was bedeutet? Vorfahrtstraße Gefahrenstelle Gefahrenstelle für Fahrzeuge aller Art Verbot nur für Radfahrende Halt! Gefahrenstelle Halt! Halt! Vorfahrt für nächste Kreuzung/Einmündung Vorfahrt für nächste Kreuzung/Einmündung Ende der Vorfahrtstraße DVR 206

8 ARBEITSBLATT Deutsch Partnerarbeit 5 Verkehrszeichen allgemein Was bedeutet?, es können Fahrzeuge entgegen kommen Ende der Vorfahrtstraße Fußweg benutzungspflichtig Fußweg, Radfahrende frei Fußgängerüberweg Verbot für zu Fuß Gehende Fußweg benutzungspflichtig Fußweg, Radfahrende frei Vorfahrt für nächste Kreuzung/Einmündung Anfang der Autobahn, für Radfahrende verboten Achtung: Brücke Gefahrstelle Halt!, Radfahrende frei, Radfahrende frei Verbot für Fußgänger, Radfahrende frei DVR 206

9 LÖSUNGEN Deutsch 5 Verkehrszeichen allgemein Was bedeutet?, es können Fahrzeuge entgegen kommen Ende der Vorfahrtstraße Fußweg benutzungspflichtig Fußweg, Radfahrende frei Fußgängerüberweg Verbot für zu Fuß Gehende Fußweg benutzungspflichtig Fußweg, Radfahrende frei Vorfahrt für nächste Kreuzung/Einmündung Anfang der Autobahn, für Radfahrende verboten Achtung: Brücke Gefahrstelle Halt!, Radfahrende frei, Radfahrende frei Verbot für Fußgänger, Radfahrende frei DVR 206

10 ARBEITSBLATT Deutsch Partnerarbeit 6 Verkehrszeichen allgemein Was bedeutet? Dem Gegenverkehr Abbiegen nicht gestattet Abknickende Vorfahrtstraße Abbiegen nicht gestattet Verkehrsberuhigter Bereich, Schrittgeschwindigkeit Achtung: Kinder Anfang der Kraftfahrstraße, für Radfahrende verboten Anfang der Autobahn Achtung: Starker Verkehr Einfahrt zum Bahnhof Bahnübergang, ohne Schranke Haltstelle für Straßenbahn Fußgängerüberweg Achtung: Kinder Einfahrt zur Schule DVR 206

11 LÖSUNGEN Deutsch 6 Verkehrszeichen allgemein Was bedeutet? Dem Gegenverkehr Abbiegen nicht gestattet Abknickende Vorfahrtstraße Abbiegen nicht gestattet Verkehrsberuhigter Bereich, Schrittgeschwindigkeit Achtung: Kinder Anfang der Kraftfahrstraße, für Radfahrende verboten Anfang der Autobahn Achtung: Starker Verkehr Einfahrt zum Bahnhof Bahnübergang, ohne Schranke Haltstelle für Straßenbahn Fußgängerüberweg Achtung: Kinder Einfahrt zur Schule DVR 206

12 7 ARBEITSBLATT Deutsch Einzelarbeit Das verkehrssichere Fahrrad Vorgeschrieben ist: Rotes Rücklicht (empfohlen: mit Standlicht) mit rotem Großflächenrückstrahler (meist im Rücklicht integriert) 2. Roter Rückstrahler (max. 600 mm vom Boden montiert) 3. Zwei gelbe Rückstrahler je Pedal (Katzenaugen) nach vorn und hinten wirkend 4. Zwei unabhängig voneinander wirkende Bremsen 5. Helltönende Klingel 6. Weißer Scheinwerfer (empfohlen: mit Standlicht) 7. Dynamo mit 6 Volt Spannung und mindestens 3 Watt Leistung; auch Batterie-Klemmbeleuchtung zugelassen 8. Weiße Reflexstreifen an Reifenflanke und/oder je zwei gelbe seitlich wirkende Speichenreflektoren Bitte kreuzen Sie an, über welche Ausstattungsmerkmale Ihr Fahrrad verfügt. Machen Sie sich sichtbar! DVR 206

13 8 ARBEITSBLATT Deutsch Information Der Fahrradhelm Schwere und tödliche Fahrradunfälle sind meist auf Kopfverletzungen zurückzuführen. Das Tragen eines Schutzhelms ist in Deutschland nicht verpflichtend, jedoch sinnvoll. Der Helm kann aber nur dann schützen, wenn er richtig auf dem Kopf sitzt. Der Helm darf nicht im Nacken sitzen Anpassung an Kopfumfang Ein bis zwei Finger zwischen Gurt und Hals DVR 206

14 ARBEITSBLATT Deutsch Einzelarbeit 9 Verkehrsquiz Es ist nur eine Antwort richtig, es können Fahrzeuge entgegen kommen, Radfahrende frei Verbot für zu Fuß Gehende, Radfahrer frei Ende der Vorfahrt für Radfahrende Fußweg benutzungspflichtig Verbot für zu Fuß Gehende Fußgängerüberweg Radweg benutzungspflichtig Vorfahrt für Radfahrende Anfang der Autobahn, für Radfahrende verboten Vorfahrt bis zur nächsten Brücke Achtung: Brücke Gefahrstelle Radweg benutzungspflichtig Fuß/Radweg benutzungspflichtig Fußweg, Radfahrer frei Verbot für zu Fuß Gehende, Radfahrende frei Gesamtpunktzahl: DVR 206

15 LÖSUNGEN Verkehrsquiz Deutsch Es ist nur eine Antwort richtig 9, es können Fahrzeuge entgegen kommen, Radfahrende frei Verbot für zu Fuß Gehende, Radfahrer frei Ende der Vorfahrt für Radfahrende Fußweg benutzungspflichtig Verbot für zu Fuß Gehende Fußgängerüberweg Radweg benutzungspflichtig Vorfahrt für Radfahrende Anfang der Autobahn, für Radfahrende verboten Vorfahrt bis zur nächsten Brücke Achtung: Brücke Gefahrstelle Radweg benutzungspflichtig Fuß/Radweg benutzungspflichtig Fußweg, Radfahrer frei Verbot für zu Fuß Gehende, Radfahrende frei Gesamtpunktzahl: 6 DVR 206

16 ARBEITSBLATT Deutsch Einzelarbeit 0 Verkehrsquiz Es ist nur eine Antwort richtig Ende der Vorfahrtstraße Vorfahrt für Rafahrende Fuß/Radweg mit einvernehmlicher Nutzung, benutzungspflichtig Für Rafahrende und zu Fuß Gehende verboten Fuß/Radweg mit getrennten Seiten für Fahrzeuge aller Art Verbot nur für Rafahrende Vorfahrt für Rafahrende Gefahrenstelle Vorfahrt für nächste Kreuzung/Einmündung Verbot für Rafahrende Fuß/Radweg mit getrennten Seiten, benutzungspflichtig Fußweg, Rafahrende frei Verbot für Rafahrende und zu Fuß Gehende Gesamtpunktzahl: DVR 206

17 LÖSUNGEN Verkehrsquiz Deutsch Es ist nur eine Antwort richtig 0 Ende der Vorfahrtstraße Vorfahrt für Rafahrende Fuß/Radweg mit einvernehmlicher Nutzung, benutzungspflichtig Für Rafahrende und zu Fuß Gehende verboten Fuß/Radweg mit getrennten Seiten für Fahrzeuge aller Art Verbot nur für Rafahrende Vorfahrt für Rafahrende Gefahrenstelle Vorfahrt für nächste Kreuzung/Einmündung Verbot für Rafahrende Fuß/Radweg mit getrennten Seiten, benutzungspflichtig Fußweg, Rafahrende frei Verbot für Rafahrende und zu Fuß Gehende Gesamtpunktzahl: 6 DVR 206

18 ARBEITSBLATT Deutsch Einzelarbeit Verkehrsquiz Es ist nur eine Antwort richtig Fußgängerzone, Radfahrende absteigen Fußweg, Radfahrende frei Verbot für zu Fuß Gehende Halt! Gefahrenstelle Stopp Halt! für Fahrzeuge aller Art Abbiegen nicht gestattet Dem Gegenverkehr Abknickende Vorfahrtstraße Abbiegen nicht gestattet Gefahrenstelle Vorfahrtstraße Verkehrsberuhigter Bereich, Schrittgeschwindigkeit Fußweg, Radfahrende frei Gesamtpunktzahl: DVR 206

19 LÖSUNGEN Verkehrsquiz Deutsch Es ist nur eine Antwort richtig Fußgängerzone, Radfahrende absteigen Fußweg, Radfahrende frei Verbot für zu Fuß Gehende Halt! Gefahrenstelle Stopp Halt! für Fahrzeuge aller Art Abbiegen nicht gestattet Dem Gegenverkehr Abknickende Vorfahrtstraße Abbiegen nicht gestattet Gefahrenstelle Vorfahrtstraße Verkehrsberuhigter Bereich, Schrittgeschwindigkeit Fußweg, Radfahrende frei Gesamtpunktzahl: 6 DVR 206

20 ARBEITSBLATT Deutsch Einzelarbeit 2 Verkehrsquiz Es ist nur eine Antwort richtig Bahnübergang, ohne Schranke Haltestelle Straßenbahn Einfahrt zum Bahnhof Fußgängerüberweg Achtung: Kinder Einfahrt zur Schule Anfang der Kraftfahrstraße, für Radfahrende verboten Parken erlaubt Anfang der Autobahn Halt! Gefahrstelle Abbiegen nicht gestattet Abknickende Vorfahrtstraße, es können Fahrzeuge entgegenkommen Achtung: Schranke Gesamtpunktzahl: DVR 206

21 LÖSUNGEN Verkehrsquiz Deutsch Es ist nur eine Antwort richtig 2 Bahnübergang, ohne Schranke Haltestelle Straßenbahn Einfahrt zum Bahnhof Fußgängerüberweg Achtung: Kinder Einfahrt zur Schule Anfang der Kraftfahrstraße, für Radfahrende verboten Parken erlaubt Anfang der Autobahn Halt! Gefahrstelle Abbiegen nicht gestattet Abknickende Vorfahrtstraße, es können Fahrzeuge entgegenkommen Achtung: Schranke Gesamtpunktzahl: 6 DVR 206

22 ARBEITSBLATT Verkehrsquiz Deutsch Einzelarbeit 3 Es können mehrere Antworten richtig sein Radfahrende dürfen dort fahren Radfahrende müssen Rücksicht auf Fußgänger nehmen Radfahrende dürfen dort nicht fahren Alle Radfahrenden dürfen dort fahren. Der Radfahrer im Vordergrund darf dort fahren. Der entgegenkommende Radfahrer darf nur auf dem Schutzstreifen fahren. Der Radfahrer im Vordergrund muss sein Rad zur Überquerung der Straße schieben. Der Radfahrende darf nur links abbiegen. Der Radfahrende muss besonders auf die Fußgänger und den entgegenkommenden Pkw Acht nehmen. Hier gilt die Regel Rechts vor Links Gesamtpunktzahl: DVR 206

23 LÖSUNGEN Verkehrsquiz 3 Deutsch Es können mehrere Antworten richtig sein Radfahrende dürfen dort fahren Radfahrende müssen Rücksicht auf Fußgänger nehmen Radfahrende dürfen dort nicht fahren 2 Alle Radfahrenden dürfen dort fahren. Der Radfahrer im Vordergrund darf dort fahren. Der entgegenkommende Radfahrer darf nur auf dem Schutzstreifen fahren. Der Radfahrer im Vordergrund muss sein Rad zur Überquerung der Straße schieben. 2 Der Radfahrende darf nur links abbiegen. Der Radfahrende muss besonders auf die Fußgänger und den entgegenkommenden Pkw Acht nehmen. Hier gilt die Regel Rechts vor Links 2 Gesamtpunktzahl: DVR 206 6

24 ARBEITSBLATT Verkehrsquiz Deutsch Einzelarbeit 4 Es können mehrere Antworten richtig sein Der Radfahrer darf dort immer fahren Der Radfahrer darf dort nicht fahren, er muss den ausgeschilderten Fuß/Radweg benutzen Der Radfahrer darf nur dann auf der Straße fahren, wenn der Fuß/Radweg z.b. durch Schnee und Eis aktuell nicht befahrbar ist. Es ist alles richtig Der Radfahrer muss beim Überqueren des Fußgängerüberwegs absteigen und schieben Der Radfahrer macht es richtig, muss aber Handzeichen geben Der Autofahrer hat Vorfahrt weil er von rechts kommt Die Radfahrerin hat Vorfahrt weil sie sich auf der Vorfahrtstraße befindet Die Radfahrerin muss den ausgeschilderten Fußweg (Radfahrer frei) benutzen Die Radfahrerin darf den ausgeschilderten Fußweg (Radfahrer frei) benutzen Gesamtpunktzahl: DVR 206

25 LÖSUNGEN Verkehrsquiz 4 Deutsch Es können mehrere Antworten richtig sein Der Radfahrer darf dort immer fahren Der Radfahrer darf dort nicht fahren, er muss den ausgeschilderten Fuß/Radweg benutzen Der Radfahrer darf nur dann auf der Straße fahren, wenn der Fuß/Radweg z.b. durch Schnee und Eis aktuell nicht befahrbar ist. 2 Es ist alles richtig Der Radfahrer muss beim Überqueren des Fußgängerüberwegs absteigen und schieben Der Radfahrer macht es richtig, muss aber Handzeichen geben Der Autofahrer hat Vorfahrt weil er von rechts kommt Die Radfahrerin hat Vorfahrt weil sie sich auf der Vorfahrtstraße befindet Die Radfahrerin muss den ausgeschilderten Fußweg (Radfahrer frei) benutzen Die Radfahrerin darf den ausgeschilderten Fußweg (Radfahrer frei) benutzen Gesamtpunktzahl: DVR

Fahrrad fahren in Deutschland

Fahrrad fahren in Deutschland Fahrrad fahren in Deutschland Idee: Julia Heyer Ausführung: Julia Heyer Friederike Niebuhr Jan Adolph Vorlage: Unfallforschung der Versicherer Deutsche Verkehrswacht Deutscher Verkehrssicherheitsrat Die

Mehr

Sprache: Deutsch / Sprache: Deutsch

Sprache: Deutsch / Sprache: Deutsch Die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrrad-Fahrer in Deutschland - Es handelt sich hier um keine abschließende Aufzählung der notwendigen Verkehrsregeln. - Die Erklärungen sind bewusst sprachlich einfach

Mehr

Der Grünpfeil. a) zügig auf die Kreuzung fahren und rechts abbiegen.

Der Grünpfeil. a) zügig auf die Kreuzung fahren und rechts abbiegen. Start Der Grünpfeil Frage 1: Wenn ich mich einer roten Ampel nähere, die über ein Grünpfeil-Schild verfügt und ich rechts abbiegen will, muss ich erst den Blinker setzen und dann a) zügig auf die Kreuzung

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit Lies die Fragen genau durch. Überlege in Ruhe und kreuze ( die richtige Antwort/die richtigen Antworten an! 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad

Mehr

UNABHÄNGIGE MOBILITÄT - aber sicher!

UNABHÄNGIGE MOBILITÄT - aber sicher! UNABHÄNGIGE MOBILITÄT - aber sicher! Integration er-fahren Ein Radfahrkurs für Frauen mit Migrationshintergrund Lernmaterial zum Kurs 01 DAS IST AM FAHRRAD PFLICHT! So ist es richtig - ordnen Sie die Nummern

Mehr

Unterlagen Fahrradturnier

Unterlagen Fahrradturnier Unterlagen Fahrradturnier Mit Sicherheit ans Ziel 2018 Lies die Fragen genau durch. Überlege in Ruhe und kreuze ( die richtige Antwort/die richtigen Antworten an! 1. Du kommst an eine Straße mit diesem

Mehr

Fahrradfahrer in Deutschland

Fahrradfahrer in Deutschland Die wichtigsten Verkehrsregeln für willkommens-netz.de Flüchtlingshilfe Fahrrad-Fahrer im Bistum in Deutschland Trier s handelt sich hier um keine abschließende Aufzählung der notwendigen rkehrsregeln.

Mehr

Start und Ziel ist der Schulhof

Start und Ziel ist der Schulhof Start und Ziel ist der Schulhof Verlauf Magnitorwall Am Theater Jasperallee Kasernenstraße Fasanenstr. Altewiekring Husarenstr. Parkstr. Museumstr. Magnitorwall Dringend empfehlenswert sind aufgrund des

Mehr

Kommentartext Verkehrszeichen

Kommentartext Verkehrszeichen Kommentartext Verkehrszeichen 1. Kapitel: Achtung Gefahr! Das ist ein Verkehrsschild. Weißt du, was es bedeutet? Ja, du musst anhalten. Andere haben Vorfahrt und du musst dich gut umschauen, bevor du fahren

Mehr

1. Was bedeutet dieses Verkehrszeichen? 2. Was bedeutet dieses Verkehrszeichen? Ich darf nur geradeaus fahren. Ich darf nur nach links oder rechts

1. Was bedeutet dieses Verkehrszeichen? 2. Was bedeutet dieses Verkehrszeichen? Ich darf nur geradeaus fahren. Ich darf nur nach links oder rechts 1. Was bedeutet dieses Verkehrszeichen? 2. Was bedeutet dieses Verkehrszeichen? Ich darf nur geradeaus fahren. Ich darf nur geradeaus fahren. Ich darf nur nach links oder rechts fahren. Ich habe Vorfahrt

Mehr

Textblatt zum Film. Unterwegs mit dem Fahrrad. Ab Sekundarstufe I

Textblatt zum Film. Unterwegs mit dem Fahrrad. Ab Sekundarstufe I Textblatt zum Film Unterwegs mit dem Fahrrad Ab Sekundarstufe I 2 Textblatt zum Film Unterwegs mit dem Fahrrad Sekundarstufe 1 Ein verkehrssicheres Fahrrad braucht Bremsen, Pedalen und eine Klingel. Hier

Mehr

Radwege. Es gibt drei Grundsätze, die bei der Benutzungspflicht gegeben sein müssen: straßenbegleitend, benutzbar und zumutbar.

Radwege. Es gibt drei Grundsätze, die bei der Benutzungspflicht gegeben sein müssen: straßenbegleitend, benutzbar und zumutbar. Radwege Das Sachgebiet Öffentliche Ordnung informiert: Der Frühling ist endlich wieder da und das Wetter lädt wieder zum Fahrradfahren ein. Damit es nicht zu Unfällen kommt, ist folgendes zu beachten:

Mehr

Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen?

Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen? Quiz Rund ums Radeln Kleine Zeichenkunde Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen? Ja, es gibt keine Ausnahme. Ja, aber geschlossene Verbände, die

Mehr

Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich)

Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich) Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich) Achtung: eventuell Start - und Zielbereich auseinander legen, damit sich die Schüler nicht in die Quere kommen. Für Start: Am Fahrbahnrand in Höhe der Schule

Mehr

1. Mein Fahrrad ist o.k.

1. Mein Fahrrad ist o.k. 1. Mein Fahrrad ist o.k. Das ist mein Fahrrad. Hier klebe ich ein Foto von meinem Fahrrad ein.... zu klein? Markenname: Farbe: Reifengröße: Rahmennummer: Jedes Rad hat eine Rahmennummer. Wenn mein Rad

Mehr

1. Mein Fahrrad ist o. k.

1. Mein Fahrrad ist o. k. 1. Mein Fahrrad ist o. k. Das ist mein Fahrrad: Hier klebe ich ein Foto von meinem Fahrrad ein.... zu klein? Markenname: Farbe: Reifengröße: Rahmennummer: Jedes Rad hat eine Rahmennummer. Wenn mein Rad

Mehr

miteinander im verkehr Rücksicht kommt an!

miteinander im verkehr Rücksicht kommt an! miteinander im verkehr Rücksicht kommt an! Rücksicht macht das Miteinander im Verkehr entspannter und sicherer. Oft hat man im Verkehr aber nur das eigene Fortkommen im Auge. Mit diesem Flyer will die

Mehr

Verkehrserziehung. 1. Kapitel: Mein Schulweg

Verkehrserziehung. 1. Kapitel: Mein Schulweg Verkehrserziehung 1. Kapitel: Mein Schulweg Das ist Lisa. Sie hat Heute zur zweiten Stunde Unterricht. Lisa ist auf ihrem Schulweg. Schulwege können sehr unterschiedlich sein. In ländlichen Regionen solltest

Mehr

Personenkraftwagen PKW mit Anhänger LKW mit Anhänger Fahrzeuge bis zu 25 km/h. Steigung Unebene Fahrbahn Schnee o. Eisglätte Schleudergefahr

Personenkraftwagen PKW mit Anhänger LKW mit Anhänger Fahrzeuge bis zu 25 km/h. Steigung Unebene Fahrbahn Schnee o. Eisglätte Schleudergefahr Verkehrszeichen Reiter Viehtrieb, Tiere Straßenbahn Kraftomnibusse Personenkraftwagen PKW mit Anhänger LKW mit Anhänger Fahrzeuge bis zu 25 km/h Kraftfahrräder, Kleinkrafträder und Mofas Mofas Schlechter

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad einfahren? ( Ja, ich darf einfahren ( Nein, es ist nicht erlaubt 2. Darfst du dich als Radfahrer an andere

Mehr

Vorfahrt gewähren! An Kreuzungen und Einmündungen zeigt dieses Schild an, dass ihr den Fahrern auf der kreuzenden Straße Vorfahrt gewähren müsst.

Vorfahrt gewähren! An Kreuzungen und Einmündungen zeigt dieses Schild an, dass ihr den Fahrern auf der kreuzenden Straße Vorfahrt gewähren müsst. Sonderweg für Fußgänger Das Zeichen zeigt einen Sonderweg für Fußgänger an, wo der Fußgängerweg nicht klar erkennbar ist. Radfahrer z. B. dürfen diesen Weg nicht benutzen. Vorfahrt gewähren! An Kreuzungen

Mehr

Mein viertes Fahrradheft

Mein viertes Fahrradheft Mein viertes Fahrradheft Mein Name: Klasse: Adresse: Verwendete Quellen: - Behörde für Bildung und Sport (BBS) (2007): Mein Fahrradd-Tagebuch, Hamburg. Scherzfragen zum Thema Verkehr Welcher Bus fuhr schon

Mehr

Flyer und Plakat senden wir Ihnen kostenlos, solange der Vorrat reicht, bis spätestens Mitte Dezember 2011 zu.

Flyer und Plakat senden wir Ihnen kostenlos, solange der Vorrat reicht, bis spätestens Mitte Dezember 2011 zu. Sehr geehrte Damen und Herren, in Anlehnung an die Broschüre "Das sichere Fahrrad" haben wir ein Plakat Das sichere Fahrrad in DIN A sowie einen Flyer Prüf dein Rad mit den Themen Wirst du gesehen?, So

Mehr

Fahrrad fahren in Deutschland. Die wichtigsten Regeln

Fahrrad fahren in Deutschland. Die wichtigsten Regeln Fahrrad fahren in Deutschland Die wichtigsten Regeln 2 Fahrrad fahren in Deutschland 3 Herzlich willkommen in Deutschland! Fahrrad fahren ist in Deutschland sehr beliebt. Damit Sie so sicher wie möglich

Mehr

Radfahrstrecke. Geschwister Devries Grundschule in Uedem

Radfahrstrecke. Geschwister Devries Grundschule in Uedem Radfahrstrecke Geschwister Devries Grundschule in Uedem Die Strecke 1. Anfahren Meursfeldstraße Fahrrad unter Beachtung der Fußgänger und des Querverkehrs über die Fahrbahn schieben Fahrrad am Fahrbahnrand

Mehr

Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs

Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs K Die wichtigsten Verkehrszeichen K Aufgepasst bei Auto, Lkw und Straßenbahn K 11-Punkte Fahrrad-Check und weitere wertvolle Tipps Eine Gemeinschaftsaktion von

Mehr

Ein Quiz für Einsteiger ADFC Gießen

Ein Quiz für Einsteiger ADFC Gießen Richtig im Radverkehr? Ein Quiz für Einsteiger 2011 ADFC Gießen 1) Wie schnell dürfen Autos und Fahrräder hier maximal fahren? A) Wenn nichts anderes ausgeschildert ist, 30 km/h. ) g, B) An den Fußverkehr

Mehr

Bildkarten: Richtiges/falsches Verhalten von Verkehrsteilnehmern

Bildkarten: Richtiges/falsches Verhalten von Verkehrsteilnehmern 1 Bildkarten: Richtiges/falsches Verhalten von Verkehrsteilnehmern 2 KV 1: Verkehrszeichen mit Schwerpunkt Fußgänger 3 KV 2: Verkehrszeichen mit Schwerpunkt Radfahrer 4 Lösung zu KV 1: Aussagen in der

Mehr

Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs

Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs K Die wichtigsten Verkehrszeichen K Aufgepasst bei Auto, Lkw und Straßenbahn K 11-Punkte Fahrrad-Check und weitere wertvolle Tipps Eine Gemeinschaftsaktion von

Mehr

Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs

Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs ADAC-Verkehrssicherheit Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs Die wichtigen Verkehrszeichen Aufgepasst bei Auto, Lkw, Straßenbahn 11-Punkte-Fahrrad-Check und weitere wertvolle Tipps und Infos Gemeinschaftsaktion

Mehr

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs mit Roller und Fahrrad

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs mit Roller und Fahrrad Das ZeBra Malbuch Unterwegs mit Roller und Fahrrad Dieses ZeBra- Malbuch gehört: Name: Adresse: Impressum Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Henning-von-Tresckow-Straße 2-8 14467 Potsdam Dank

Mehr

Speichenreflektoren oder Leuchtstreifen d d d

Speichenreflektoren oder Leuchtstreifen d d d Arbeitsblatt 1 zur Broschüre Mein Fahrrad-Tagebuch Seite 1 Fahrrad Checkliste Ist an meinem Fahrrad alles dran und funktioniert alles? alles klar muss neu erledigt Hinterradbremse / Rücktrittbremse d d

Mehr

Fahrrad-Führerschein. Hier am Zebrastreifen vor der Waldschule beginnt die Prüfungsstrecke. Schiebe dein Fahrrad über den Zebrastreifen.

Fahrrad-Führerschein. Hier am Zebrastreifen vor der Waldschule beginnt die Prüfungsstrecke. Schiebe dein Fahrrad über den Zebrastreifen. Fahrrad-Führerschein In der Waldschule findet jedes Jahr im Juni die Radfahrprüfung für die 4. Klassen statt. Vorher sind alle ein bisschen aufgeregt: Schaffe ich es, im Straßenverkehr alles richtig zu

Mehr

Unterwegs mit dem Fahrrad

Unterwegs mit dem Fahrrad 1 Textblatt zum Film Unterwegs mit dem Fahrrad Primarstufe Textblatt zum Film Unterwegs mit dem Fahrrad Vorschule und Primarstufe 2 Textblatt zum Film Unterwegs mit dem Fahrrad Primarstufe Ein verkehrssicheres

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Gemeinschaftsaktion zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Gemeinschaftsaktion zur Jugend-Verkehrssicherheit Lies die Fragen genau durch. Überlege in Ruhe und kreuze ( die richtige Antwort/die richtigen Antworten an! 1. Dein Fahrrad muss verkehrssicher sein. Kreuze die Teile an, die für die Verkehrssicherheit

Mehr

DGUV Information Prüf Dein Rad!

DGUV Information Prüf Dein Rad! 202-097 DGUV Information 202-097 Prüf Dein Rad! Checkliste für Das sichere Fahrrad März 2019 Impressum Herausgegeben von: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.v. (DGUV) Glinkastraße 40 10117 Berlin

Mehr

Wege für Radfahrer im Stadtteil (1/7)

Wege für Radfahrer im Stadtteil (1/7) Folien zur Broschüre Mein Fahrrad-Tagebuch Stand 2/09 Seite 1 Wege für Radfahrer im Stadtteil (1/7) Sachinformationen für Lehrerinnen und Lehrer Übersicht: Wege für das Rad Radfahrer finden im Gegensatz

Mehr

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. SICHER UNTERWEGS MIT DEM FAHRRAD. Regeln * Rechte * Rücksichtnahme

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. SICHER UNTERWEGS MIT DEM FAHRRAD. Regeln * Rechte * Rücksichtnahme Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. SICHER UNTERWEGS MIT DEM FAHRRAD Regeln * Rechte * Rücksichtnahme Immer mehr Menschen fahren in Deutschland mit dem Fahrrad. Mehr Radverkehr bedeutet

Mehr

erobern gewusst wie otto radelt - Radweg oder Straße Wo muss, wo darf, wo kann man... radeln? Landeshauptstadt Magdeburg Stadtplanungsamt

erobern gewusst wie otto radelt - Radweg oder Straße Wo muss, wo darf, wo kann man... radeln? Landeshauptstadt Magdeburg Stadtplanungsamt Landeshauptstadt Magdeburg Stadtplanungsamt magdeburg radelnd erobern gewusst wie otto radelt - Radweg oder Straße Wo muss, wo darf, wo kann man... radeln? www.magdeburg-radelnd-erobern.de Das Verkehrsmittel

Mehr

:LU EULQJHQ DOOH VLFKHU DQV =LHO

:LU EULQJHQ DOOH VLFKHU DQV =LHO Kinder im Straßenverkehr Gefahrstelle Kreuzung oder Einmündung mit Vorfahrt von rechts Kurve (rechts) Doppelkurve Unebene Fahrbahn Schnee- oder Eisglätte Verengte Fahrbahn Einseitig verengte Fahrbahn Baustelle

Mehr

SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN

SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN Wir bringen Bayern aufs Rad Kann ich, soll ich, muss ich? Zeichen 237 Radweg (Benutzungspflicht) Ein Radweg darf ausschließlich von Radfahrenden befahren werden und

Mehr

Stand: , Dietmar Nitsche, ADFC-Hildesheim

Stand: , Dietmar Nitsche, ADFC-Hildesheim Viele Fußwege haben inzwischen das weiße Zusatzschild "Radfahrer frei". Diese Wege darf der Radfahrer benutzen - muss er aber nicht. Der Radfahrer kann die Fahrbahn der Straße nutzen. Auf dem Fußweg ist

Mehr

Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung

Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung Hinweis: Steuerungs- und L-Taste für Vollbildschirm; beenden: Esc Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung Dieses Medium wurde in Zusammenarbeit von VOL Christian Wegmayr,

Mehr

DOWNLOAD. Verkehrserziehung Radfahren: Verkehrszeichen. Arbeitsblätter und Klammerkarten zur. sonderpädagogischen Förderung

DOWNLOAD. Verkehrserziehung Radfahren: Verkehrszeichen. Arbeitsblätter und Klammerkarten zur. sonderpädagogischen Förderung DOWNLOAD Kristina Eselgrimm, Manuela Frank Verkehrserziehung Radfahren: Verkehrszeichen Arbeitsblätter und Klammerkarten zur sonderpädagogischen Förderung Kristina Eselgrimm Manuela Frank Bergedorfer Unterrichtsideen

Mehr

Radfahrer sichere dich!

Radfahrer sichere dich! Radfahrer sichere dich! Vorbereitung 3 Ist dein Fahrrad in Ordnung? Dein Fahrrad muss sowohl betriebssicher als auch verkehrssicher sein. Zu einem verkehrssicheren Fahrrad gehören: 10 1 und 2 3 4 9 7 6

Mehr

Verkehrsregeln für Fahrradfahrer Beispiele aus Lüdinghausen World Safety Days Maggi-Werk Lüdinghausen 28. April 2014

Verkehrsregeln für Fahrradfahrer Beispiele aus Lüdinghausen World Safety Days Maggi-Werk Lüdinghausen 28. April 2014 Verkehrsregeln für Fahrradfahrer Beispiele aus World Safety Days Maggi-Werk 28. April 2014 Querung Ostwall In Richtung Stadt In Richtung Schule Radfahrer sind keine Fußgänger. Es gelten die Regeln für

Mehr

Batterielicht vorne Das brauche ich, damit... Batterielicht hinten Das brauche ich, damit... Roter Rückstrahler Den brauche ich, damit...

Batterielicht vorne Das brauche ich, damit... Batterielicht hinten Das brauche ich, damit... Roter Rückstrahler Den brauche ich, damit... Arbeitsblatt 1 zur Broschüre Mein Fahrrad-Tagebuch Seite 1 Meine Fahrrad Checkliste (1/2) Ist an meinem Fahrrad alles o. k.? Wofür brauche ich die Teile? Scheinwerfer mit weißem Strahler oder 1 Batterielicht

Mehr

Radfahrprüfungsstrecke. Josef-Lörks-Grundschule Stand März 2017

Radfahrprüfungsstrecke. Josef-Lörks-Grundschule Stand März 2017 Radfahrprüfungsstrecke Josef-Lörks-Grundschule Stand März 2017 Übersicht Radfahrstrecke 1. Anfahren vor dem Schulhof Fahrrad vom Schulhof auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite schieben und in Fahrtrichtung

Mehr

Fahrradausbildung - Bicycle Safety Training

Fahrradausbildung - Bicycle Safety Training Fahrradausbildung - Bicycle Safety Training [Ref.: Der schlaue Radfahrer LAMA Verlag 2005] Helferkreis Karlskron 2015 1. Grundsätzliche Regeln STVO ( Straßenverkehrsordnung ): 1) Radfahrer müssen einzeln

Mehr

mit BIKER-ROLLI zur RADFAHRPRÜFUNG Ein Arbeitsbuch für die 3. und 4. Klasse herausgegeben von der Verkehrswacht Bottrop e.v.

mit BIKER-ROLLI zur RADFAHRPRÜFUNG Ein Arbeitsbuch für die 3. und 4. Klasse herausgegeben von der Verkehrswacht Bottrop e.v. mit BIKER-ROLLI zur RADFAHRPRÜFUNG Ein Arbeitsbuch für die 3. und 4. Klasse herausgegeben von der Verkehrswacht Bottrop e.v. Impressum Herausgeber: Verkehrswacht Bottrop e.v. Händelstr. 9 46236 Bottrop

Mehr

Das PedAhlen-Quiz nicht nur für Radfahrer

Das PedAhlen-Quiz nicht nur für Radfahrer Das PedAhlen-Quiz nicht nur für Radfahrer Frage 1 Dürfen Radfahrer die Straße benutzen? a. Nur, wenn es keinen eigenen rot gepflasterten Radweg gibt oder dieser ausnahmsweise unbenutzbar schlecht ist und

Mehr

DOWNLOAD. Sachunterricht 3./4. Klasse: die Radfahrprüfung. Komplette Unterrichtseinheit mit Differenzierung inklusive editierbarer

DOWNLOAD. Sachunterricht 3./4. Klasse: die Radfahrprüfung. Komplette Unterrichtseinheit mit Differenzierung inklusive editierbarer DOWNLOAD Karl-Walter Kohrs Shyreen Mallanao Sachunterricht 3./4. Klasse: die Radfahrprüfung Komplette Unterrichtseinheit mit Differenzierung inklusive editierbarer Karl-Walter Kohrs, Shyreen Mallanao Komplett

Mehr

Hier geht es heute um die Änderungen, die seit dem Jahreswechsel (2016/2017) gelten Schwerpunkt wird das fahren mit dem Rad sein.

Hier geht es heute um die Änderungen, die seit dem Jahreswechsel (2016/2017) gelten Schwerpunkt wird das fahren mit dem Rad sein. Hier geht es heute um die Änderungen, die seit dem Jahreswechsel (2016/2017) gelten Schwerpunkt wird das fahren mit dem Rad sein. E-Bikes auf Radwegen Was ist ein E-Bike? Hat einen E-Motor, sonst wie ein

Mehr

Lern - Mal - Radverkehr

Lern - Mal - Radverkehr Lern - Mal - Radverkehr Arbeitsheft für die Grundschule RZ_Umschlag_2016_Lern_Mal_Rad.indd 1 07.07.16 12:07 Hallo, mein Name ist Traffy. Gemeinsam mit meinen Freunden Lisa und Emre möchte ich dir helfen,

Mehr

Beobachtungspunkte 1. Heinrich-Eger-Straße (Ausfahrt Parkplatz) 2. Ecke Heinrich-Eger-Straße Sankt-Lambertus-Straße 3. Kreuzung

Beobachtungspunkte 1. Heinrich-Eger-Straße (Ausfahrt Parkplatz) 2. Ecke Heinrich-Eger-Straße Sankt-Lambertus-Straße 3. Kreuzung Beobachtungspunkte 1. Heinrich-Eger-Straße (Ausfahrt Parkplatz) 2. Ecke Heinrich-Eger-Straße Sankt-Lambertus-Straße 3. Kreuzung Sankt-Lambertus-Straße Reeser Straße Marienbaumer Straße 4. Marienbaumer

Mehr

Mein zweites Fahrradheft

Mein zweites Fahrradheft Mein zweites heft Mein Name: Klasse: Adresse: Verwendete Quellen: FLUX 1, Ernst Klett Grundschulverlag GmbH, Leipzig/ Verkehrswacht Medien & Service- Center GmbH, Meckenheim 1999 Meine Verkehrszeichensammlung!

Mehr

Download. Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2. Verkehrszeichen. Sandra Kraus. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2. Verkehrszeichen. Sandra Kraus. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Sandra Kraus Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2 Verkehrszeichen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2 Verkehrszeichen Dieser Download ist ein Auszug

Mehr

+12% Tödliche Fahrradunfälle: 462 = 10,3% aller im Straßenverkehr Getöteten. 12% ohne Scheinwerfer/Rücklicht. 40% ohne Licht unterwegs

+12% Tödliche Fahrradunfälle: 462 = 10,3% aller im Straßenverkehr Getöteten. 12% ohne Scheinwerfer/Rücklicht. 40% ohne Licht unterwegs Verletzte Radfahrer im Alter bis 15 Jahre: Gesamt: 11.067 Leicht verletzt: 9.519 Schwer verletzt: 1.524 Quelle: Statistisches Bundesamt - Destatis Gefährlicher Stadtverkehr Unfälle mit Radfahrer-Beteiligung

Mehr

MUSTER. Das verkehrssichere Fahrrad. Ein verkehrssicheres Fahrrad!

MUSTER. Das verkehrssichere Fahrrad. Ein verkehrssicheres Fahrrad! Das verkehrssichere Fahrrad Ein verkehrssicheres Fahrrad! Ordne die Teile des verkehrssicheren Fahrrads richtig zu. Trage die Nummern in die Kreise ein. 1 Vorderradbremse 2 Hinterradbremse 3 Scheinwerfer

Mehr

Radfahrerteststrecke Luzern 2013 Gebiet Säli

Radfahrerteststrecke Luzern 2013 Gebiet Säli Radfahrerteststrecke Luzern 2013 Gebiet Säli M.Borner Verkehrsinstruktor Prüfungsdatum 15. Mai 2013 2 Start / Ziel Schulhaus Säli 3 Start und Ziel beim Sälischulhaus in Luzern 4 Fahrradkontrolle 5 Orientierung

Mehr

Neue Regeln der Straßenverkehrs-Ordnung ab 1. April 2013

Neue Regeln der Straßenverkehrs-Ordnung ab 1. April 2013 Eine Neufassung der Straßenverkehrsordnung (StVO) bringt zum 1. April 2013 Verbesserungen für Radfahrer. Schon im September 2009 sollte die StVO fahrradfreundlicher werden, doch bald darauf erklärte Bundesverkehrsminister

Mehr

Acht Regeln Was Kinder können müssen, die allein mit dem Fahrrad zur Schule fahren

Acht Regeln Was Kinder können müssen, die allein mit dem Fahrrad zur Schule fahren Acht Regeln Was Kinder können müssen, die allein mit dem Fahrrad zur Schule fahren Von Jasmin Krsteski 30.08.17, 13:39 Uhr email facebook twitter Messenger Bevor ein Kind alleine zur Schule radelt, sollte

Mehr

Informationsblätter. Entspannt mobil. Aufs Rad aber sicher! Entspannt mobil. Sichere Wege. Entspannt mobil. Besondere Wege.

Informationsblätter. Entspannt mobil. Aufs Rad aber sicher! Entspannt mobil. Sichere Wege. Entspannt mobil. Besondere Wege. Informationsblätter Tipps für ein Miteinander Passen Sie Ihre Geschwindigkeit der Verkehrssituation an Nehmen Sie Blickkontakt mit anderen Verkehrsteilnehmern auf Verzichten Sie auf Ihren Vorrang, bevor

Mehr

Radfahren im 2. Schuljahr

Radfahren im 2. Schuljahr Arbeitsheft Radfahren im 2. Schuljahr 2 Name Klasse Schuljahr Inhalt Das verkehrssichere Fahrrad 1 Beleuchtung und Fahrradhelm 2 Vorgeschriebene Verkehrswege 3 Verkehrszeichen und Markierungen 6 Überqueren

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Tipps für Radfahrer/-innen

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Tipps für Radfahrer/-innen Bayerisches Staatsministerium des Innern Tipps für Radfahrer/-innen Kinder auf dem Fahrrad Auch wenn Kinder schon gut Fahrrad fahren können, sind sie oft durch das Verkehrsgeschehen überfordert und erkennen

Mehr

Notwendige Informationen zum Aufenthalt in Japan

Notwendige Informationen zum Aufenthalt in Japan (kôtsû) 4 Straßenverkehrsordnung (kôtsû kisoku) 4-1 Die japanische Straßenverkehrsordnung In Japan gibt es gesonderte Verkehrsregeln für Fußgänger, Kraftfahrzeuge (Autos und Motorräder) und Fahrräder.

Mehr

Radweg oder Fahrbahn???

Radweg oder Fahrbahn??? Radweg oder Fahrbahn??? Nach höchstrichterlicher Rechtsprechung gilt durch ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes vom 18.11.2010 (Az.: 3 C 42.09): Radfahrer haben grundsätzlich die Fahrbahn zu benutzen!

Mehr

Hinweise zur Prüfungsstrecke: Beschreibung der Handlungsschritte

Hinweise zur Prüfungsstrecke: Beschreibung der Handlungsschritte Radfahrprüfung GS Rautheim: Hinweise zur Prüfungsstrecke 1 Hinweise zur Prüfungsstrecke: Beschreibung der Handlungsschritte Achtung: Oft stehen parkende Autos am Fahrbahnrand, besonders im Lehmweg. Parkende

Mehr

Auto Ecole Zenner Fragenblatt "Die Bodenhaftung von " Regenreifen " garantiert mir eine einwandfreie Straßenlage."

Auto Ecole Zenner Fragenblatt Die Bodenhaftung von  Regenreifen  garantiert mir eine einwandfreie Straßenlage. Fragenblatt 1-59 Frage Nummer 1 Welches Risiko besteht bei Regen? Der Bremsweg kann länger werden. "Die Bodenhaftung von " Regenreifen " garantiert mir eine einwandfreie Straßenlage." Die Scheibenwischer

Mehr

Kontrollpunkt L1. durch eine Lehrerin oder einen Lehrer zu besetzen

Kontrollpunkt L1. durch eine Lehrerin oder einen Lehrer zu besetzen Kontrollpunkt L1 durch eine Lehrerin oder einen Lehrer zu besetzen Anfahren vom Fahrbahnrand 1. deutlich umsehen 2. Fahrrad vom Gehweg schieben 3. Pedale ordnen 4. aufsitzen 5. nochmals deutlich umsehen

Mehr

Velo! Velo? lez-roulez-d-2016.indd

Velo! Velo? lez-roulez-d-2016.indd Velo! Velo? lez-roulez-d-2016.indd 1 07.12.15 Velo! Velo? Ein Frage-Antwort-Spiel für Radfahrende Du kannst alleine oder in Gruppen spielen. Die Spielregeln bestimmst du! lez-roulez-d-2016.indd 2 07.12.15

Mehr

beck-shop.de 012 Womit darf man hier nicht fahren? (2 P) G, Mofa Mit Mofas 013 Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen beachten?

beck-shop.de 012 Womit darf man hier nicht fahren? (2 P) G, Mofa Mit Mofas 013 Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen beachten? Teil 1. Grundstoff 012 Womit darf man hier nicht fahren? (2 P) G, Mofa 430 Mit Mofas 013 Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen beachten? (3 P) G, Mofa 431 Aus dieser Straße können Fahrzeuge kommen

Mehr

Arbeitsheft. zur Radfahrausbildung 3/ 4. Name

Arbeitsheft. zur Radfahrausbildung 3/ 4. Name Arbeitsheft zur Radfahrausbildung Name Klasse Schuljahr 3/ 4 Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse, dass Radfahren gesund für euch und die Umwelt ist, wisst ihr schon. Ihr wisst aber bestimmt auch,

Mehr

Sicher Rad fahren Regeln und Tipps

Sicher Rad fahren Regeln und Tipps Sicher Rad fahren Regeln und Tipps Bochum, September 2010 Klaus Kuliga ADFC Bochum Ideale Verhältnisse... 2 ... und tägliche Realität 3 Sicher Rad fahren Warum? Radfahrer können durch ihr Verhalten zur

Mehr

Faltblattserie Entspannt mobil

Faltblattserie Entspannt mobil Tipps fürs Radfahren Radfahren macht mobil Ein sicheres Rad freut alt und jung Radfahren ist ein Ja zur Umwelt Radfahren schont den Geldbeutel Radfahren hält fit und gesund Mit dem Rad fahren aber ohne

Mehr

Unsichere Motorik. Bitte nur die Fehler eintragen! Unsichere Verkehrsregeln

Unsichere Motorik. Bitte nur die Fehler eintragen! Unsichere Verkehrsregeln Posten: 1 Busspur vor Grundschule Beschreibung: Start, Abfahrt Fehleranzahl: 5 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 Rad auf Fahrbahn schieben Pedale in

Mehr

Tipps für Fahrradfahrer/innen

Tipps für Fahrradfahrer/innen Bayerisches Staatsministerium des Innern Tipps für Fahrradfahrer/innen www.innenministerium.bayern.de www.verkehrssicherheit.bayern.de Radfahren ist aktiver Umweltschutz Radfahren ist gesund und umweltfreundlich.

Mehr

Lehrerteil Lehrerteil... 52

Lehrerteil Lehrerteil... 52 Inhalt 1. Kapitel: Fortbewegung und Umwelt Lehrerteil................................. 6 Fortbewegungsmittel......................... 13 Bewegung und Antrieb....................... 14 Die Kraft des Windes........................

Mehr

Kinder sehen und verstehen

Kinder sehen und verstehen Kinder sehen und verstehen Theoretische u. Praktische Übungen für f r Schulanfänger nger und Vorschulbereich (Kindergärten) rten) Erste Klassen Stadt Frankfurt am Main, Straßenverkehrsamt Abteilung 36.2

Mehr

Übung im Realverkehr. Klosterschule Dachau

Übung im Realverkehr. Klosterschule Dachau - Die Gesamtverantwortung liegt bei der Schule - Eltern und Elternbeirat unterstützen Schule und Polizei - Die Auswahl der Fahrtstrecke erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen Schule und Polizei Voraussetzungen:

Mehr

Der rollende Radweg Sicher auf der Fahrbahn fahren

Der rollende Radweg Sicher auf der Fahrbahn fahren Der rollende Radweg Sicher auf der Fahrbahn fahren herausgegeben von Herausgeber: Verkehrsclub Deutschland VCD Kreisverband Ostwestfalen-Lippe e.v. August-Bebel-Str. 16 33609 Bielefeld www.vcd.org/owl

Mehr

Übung im Realverkehr Klosterschule Dachau

Übung im Realverkehr Klosterschule Dachau - Die Gesamtverantwortung liegt bei der Schule - Eltern und Elternbeirat unterstützen Schule und Polizei - Die Auswahl der Fahrtstrecke erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen Schule und Polizei Voraussetzungen:

Mehr

DOWNLOAD. Lernstation: Verkehrszeichen. Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung

DOWNLOAD. Lernstation: Verkehrszeichen. Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung DOWNLOAD Christine Schub Lernstation: Verkehrszeichen Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung Christine Schub Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bergedorfer Unterrichtsideen 2. 4. Klasse Lernstationen

Mehr

Radfahrerteststrecke Luzern 2014 Gebiet Säli. R. Ghezzi Verkehrsinstruktor

Radfahrerteststrecke Luzern 2014 Gebiet Säli. R. Ghezzi Verkehrsinstruktor Radfahrerteststrecke Luzern 2014 Gebiet Säli R. Ghezzi Verkehrsinstruktor Prüfungsdatum Freitag, 23. Mai 2014 2 Start / Ziel Schulhaus Säli 3 Start und Ziel beim Sälischulhaus in Luzern 4 Fahrradkontrolle

Mehr

Vor der Haustür. Hinweise!

Vor der Haustür. Hinweise! Vor der Haustür Du kennst Dich in Deiner Straße sicher gut aus. Denke daran, trotzdem auf andere Fußgänger, Radfahrer und Fahrzeuge zu achten, wenn Du aus der Haustür gehst. Erläutern Sie Ihrem Kind die

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit 1. Dein Fahrrad muss verkehrssicher sein. Kreuze die Teile an, die für die Verkehrssicherheit nach StVO (Straßenverkehrsordnung) in Ordnung sein müssen! (Mehrere Antworten sind richtig) ( Pedale mit gelben

Mehr

Mobilitätserziehung Fahrrad fahren in Grundschulen

Mobilitätserziehung Fahrrad fahren in Grundschulen Mobilitätserziehung Fahrrad fahren in Grundschulen Erstellt durch die Fachberaterin der Grundschulen und der Verkehrsunfallprävention der Polizei Remscheid Inhaltsverzeichnis Vorwort / Allgemeine Hinweise

Mehr

Route 2. Route 2. Radschulwegplan. Route Driescher Hof. Couven-Gymnasium

Route 2. Route 2. Radschulwegplan. Route Driescher Hof. Couven-Gymnasium C Radschulwegplan Couven-Gymnasium Route Vaalserquartier 4 11 14 12 3 10 9 8 7 6 5 15 2 13 1 Radschulwegplan Couven-Gymnasium Route Driescher Hof Routenbeschreibung Driescher Hof Hinweg zum Couven Die

Mehr

Besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer

Besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer 9 Besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer Fußgänger R Verhalten der Autofahrer gegenüber Fußgängern R Radfahrer R Verhalten der Autofahrer gegenüber Zweiradfahrern R Februar 2012 BIZART Fußgänger Die Straße

Mehr

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs zur Schule

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs zur Schule Das ZeBra Malbuch Unterwegs zur Schule Dieses ZeBra- Malbuch gehört: Name: Adresse: Impressum Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Henning-von-Tresckow-Straße 2-8 14467 Potsdam Dank gilt dem

Mehr

Durchführung: Drei Kinder arbeiten bei dieser Übung zusammen. Ein Kind stellt sich auf eine feste Markierung. Ein

Durchführung: Drei Kinder arbeiten bei dieser Übung zusammen. Ein Kind stellt sich auf eine feste Markierung. Ein Übung Ziel: Diese Übung verdeutlicht das eigene Sichtfeld und damit den Bereich, in dem wir genau sehen und wahrnehmen können. Durch diese Übungen können Sie den Kindern verdeutlichen, in welchem Bereich

Mehr

Verkehrszeichen. Gefahrenzeichen SVG Kreuzung oder Einmündung. Gefahrstelle:Langsamer fahren! Doppelkurve rechts. Gefahrenzeichen SVG

Verkehrszeichen. Gefahrenzeichen SVG Kreuzung oder Einmündung. Gefahrstelle:Langsamer fahren! Doppelkurve rechts. Gefahrenzeichen SVG Gefahrenzeichen SVG 102 Gefahrenzeichen SVG 103-10 Gefahrenzeichen SVG 103-20 Gefahrenzeichen SVG 105-10 Gefahrstelle:Langsamer fahren! Kreuzung oder Einmündung Kurve links Kurve rechts Doppelkurve links

Mehr

Verkehrszeichen Übersicht 40 StVO -Gefahrzeichen- Vz 101 bis Vz 162

Verkehrszeichen Übersicht 40 StVO -Gefahrzeichen- Vz 101 bis Vz 162 Verkehrszeichen Übersicht 40 StVO -Gefahrzeichen- Vz 101 bis Vz 162 [Vz101-162] [Vz201-292] [Vz301-394] [Vz401-551] [Vz600-603] [Zz1000-1020] [Zz1020-1044] [Zz1044-1703] Vz 101 Gefahrstelle Vz 102 Kreuzung

Mehr

Radfahren in Schweinfurt aber sicher!

Radfahren in Schweinfurt aber sicher! Radfahren in Schweinfurt aber sicher! Liebe Schweinfurterinnen und Schweinfurter, liebe Radfahrfreunde! Radfahren ist gesund, umweltfreundlich und macht Freude. 13% aller Wege legen die Schweinfurter Bürgerinnen

Mehr

Radfahrausbildung Theoretische Prüfung

Radfahrausbildung Theoretische Prüfung Radfahrausbildung Theoretische Prüfung Name: Vorname: Klasse: Schule: 1 Womit muss dein verkehrssicheres Fahrrad ausgerüstet sein? 8 Punkte 1 Gelbe Pedalrückstrahler 2 Glocke (Klingel) 3 Schlussleuchte

Mehr

StVO für Radler. 1. Grundsätzliches

StVO für Radler. 1. Grundsätzliches StVO für Radler 1. Grundsätzliches (Soweit hier von Radfahrern, Fußgängern, Autofahrern usw. die Rede ist, sind Rad Fahrende, zu Fuß Gehende, Auto Fahrende usw. im Sinne der StVO gemeint). Hier geht es

Mehr

StVO. Verkehrszeichen und Zusatzzeichen. 39 Seite 3-4. 40 Seite 2-3. 41 Seite 4-7. 42 Seite 8-12. 43 Seite 12. aus der

StVO. Verkehrszeichen und Zusatzzeichen. 39 Seite 3-4. 40 Seite 2-3. 41 Seite 4-7. 42 Seite 8-12. 43 Seite 12. aus der Verkehrszeichen und Zusatzzeichen aus der StVO Straßenverkehrsordnung 39 Seite 3-4 40 Seite 2-3 41 Seite 4-7 42 Seite 8-12 43 Seite 12 Seite 12-16 Zusammengestellt von Reinhard Spreen Reinhard.Spreen@t-online.de

Mehr