Technische Daten nach VDI Die Kompetenzmarke für Energiesparsysteme. Klimageräte KG/KGW Top NEU

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technische Daten nach VDI 6022. Die Kompetenzmarke für Energiesparsysteme. Klimageräte KG/KGW Top 21-1000 NEU"

Transkript

1 Technische Daten nach VDI 6022 Die Kompetenzmarke für Energiesparsysteme NEU Klimageräte KG/KGW Top 2100

2 KG/KGW Top Gerätebeschreibung 2

3 Inhaltsverzeichnis KG/KGW Top Inhaltsverzeichnis... Seite 1. Zertifikate Geräteauswahl Gerätebeschreibung Komponenten / Abmessungen Gewichte Wetterfeste Ausführung Anschlussmaße Motoren / Elektrischer Anschluss Taschenfilter Wäscherteil Multifunktionseinheiten Gerätebeschreibung 12. KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top KG Top Mollier h,x-diagramm für feuchte Luft h,x- Diagr. 3

4 KG/KGW Top Gerätebeschreibung EG-Richtlinien Geräte geprüft nach den gültigen EG-Richtlinien. DIN / EN 1886 Qualitätsanforderungen an das Gehäuse. VDI 6022 VDI-Richtlinie zur hygienebewussten Planung, Ausführung und Instandhaltung raumlufttechnischer Geräte. DIN 1946 T4 Krankenhaus-Hygieneanforderungen an das Gerät. Einsetzbar in OP-Bereichen, Labore, Pharmazeutische Industrie, u. U. auch Produktionsstätten für elektronische Bauteile, etc. * VDI 3803 Bestimmungen für ein effizientes Errichten sowie ein energiesparendes Betreiben der Anlage. TÜV GS geprüfte Sicherheit Geräte entsprechen den sicherheitstechnischen Anforderungen des Produktsicherheitsgesetztes. Eurovent Mitglied der europaweiten Interessenvertretung Eurovent, die die Geräte durch unabhängige Prüfinstitute regelmäßig überwacht und zertifiziert. * Atex Geräte und Schutzsysteme nach der Richtlinie 94/9/EG (Atex 95) für die Aufstellung in explosionsgefährdeten Räumen. * * beantragt 4

5 Geräteauswahl KG/KGW Top Volumenstrom x 1000 in m³/h Volumenstrombereich min / max Für die Grenzwerte bei Einbaukomponenten sind die nationalen Vorschriften maßgebend. Luftgeschwindigkeit [m/s] im lichten Gerätequerschnitt Gerätebeschreibung Lichte Gerätemaße B x H in mm Volumenstrom x 1000 in m³/h 5

6 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Gerätebeschreibung Geräteklassifikation nach EN 1886 Klimageräte der Gerätereihe KG Top / KGW Top sind als Gesamtgerät der Geräteklassifikation nicht brennbar Klasse A1 nach DIN 4102 zugeordnet. Alle Geräte können nach der Hygienerichtlinie VDI 6022 ausgeführt werden. Die Geräte sind serienmäßig hochspannungsgeprüft, tragen das GS Zeichen (TÜVgeprüfte Sicherheit) und sind CE-zertifiziert. Durch die besondere Gehäusekonstruktion als Faradaysches System ist die EMV (elektromagnetische Verträglichkeit) garantiert. Wärmedurchgangsklasse = T2 Wärmebrücken-Klasse = TB3 Filter-Bypass-Leckage 0,4% Dichtheit des Gehäuses Dichtheitsklasse L2 (B) Mechanische Festigkeit Gehäuseklasse D1 Einfügungsdämm-Maß De des Gehäuses Hz db Technische Daten Isolierung: Dicke s 50 mm Baustoffklasse (nach DIN 4102) A1 (nicht brennbar) Wärmeleitfähigkeit λ 0,04 W/mK Verkleidung: Wärmedurchgangszahl k 0,6 W/m²K Schalldämm-Maß RW 41 oder 43 db (mit Prüfnachweis) (nach DIN/EN ISO 717 Teil 1) Aufbau Aufbau der Klimageräte in Modulbauweise aus eigenstabilen, selbsttragenden, vollverzinkten Einzelkuben, bei Bedarf leicht voneinander zu trennen, sowie auch optional in alle Einzelteile zerlegbar. Die Komponenten können einer Wiederverwertung (Recycling) zugeführt werden. Vollverzinkung nach EN und EN Für Überund Unterdruck geeignete dauerelastische Abdichtungen zwischen den Einzelkuben garantieren höchste Gerätedichtheit. Alle Dichtungen geschlossenporig, siliconfrei, desinfektionsmittel- und alterungsbeständig. Rahmenkonstruktion KG : 50x50x1,5mm KG : 76x76x2mm Selbsttragende umlaufende Ausführung, Gerät bestehend aus Doppelquadratrohrprofilen mit Spritzgusseckverbindern verschraubt. Gerät auch ohne Grundrahmen eigenstabil. Rahmen profiliert und vollverzinkt nach EN und EN Leicht zerlegbares Kubengehäuse durch horizontal oder vertikal demontierbare Spritzgusseckverbinder und abnehmbare Sandwichpaneele. Verkleidung Innenaufstellung Auf Wunsch Dicke der Verkleidungsplatten 50 mm, bestehend aus thermisch entkoppelter Innenund Außenverkleidung aus vollverzinktem Stahlblech nach EN und EN (ab KG 450, Boden und Decke 76 mm dick ausgeführt). Schall- und Wärmedämmung durch hochwertige, nicht brennbare Mineralwollisolierung, Baustoffklasse A1 nach DIN 4102, zwischen Innen- und Außenverkleidung rutsch- und rüttelfest fixiert. Begehbare Bodenpaneele, hygienisch glatt und spaltfrei ausgeführt. Verkleidungsplatten glattflächig und leicht zu reinigen, mit dem Rahmen verschraubt, leicht abnehmbar. - Verkleidungsplatten innen und/oder außen in Edelstahl - Pulverbeschichtung nach RAL-Farben (Dicke mind. 60 µm) 6

7 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Verkleidung wetterfest Auf Wunsch bei KGW Dicke der Verkleidungsplatten 50 mm, bestehend aus thermisch entkoppelter Innenund Außenverkleidung aus vollverzinktem Stahlblech nach EN und EN (ab KG 450, Boden und Decke 76 mm dick ausgeführt). Schall- und Wärmedämmung durch hochwertige, nicht brennbare Mineralwollisolierung, Baustoffklasse A1 nach DIN 4102, zwischen Innen- und Außenverkleidung rutsch- und rüttelfest fixiert. Begehbare Bodenpaneele, hygienisch glatt und spaltfrei ausgeführt. Verkleidungsplatten glattflächig und leicht zu reinigen, mit dem Rahmen verschraubt, leicht abnehmbar. Begehbares Winkelbogendach aus verzinktem Stahlblech für vollständigen Wasserablauf, mit umlaufender Tropfkante, Dachüberstand seitlich 50 mm. Serienmäßig umlaufend montierte und vollverzinkte Tropfleiste. - Verkleidungsplatten innen und/oder außen in Edelstahl - Pulverbeschichtung nach RAL-Farbskala (Dicke mind. 60 µm) Gerätebeschreibung Grundrahmen 200 bis 500 mm hoch. Ausführung mit oder ohne Isolierung. Ansaug-/Ausblashaube mit umlaufend angebrachter Regenrinne zur kontrollierten Wasserableitung, serienmäßig mit Getierschutzgitter ausgerüstet. Außenluftansaugteil mit korrosionsbeständiger, isolierter Kondensatwanne mit allseitigem Gefälle zum im Geräterahmen integrierten, seitlichen Ablaufstutzen 1 ¼" (1 ½ ab KG /KGW Top 450) für kontinuierliche, vollständige Ableitung von Kondensat. Wetterfester Vorbau als Regenschutz für äußere Armaturen und Verrohrungen. Revisionstür Auf Wunsch Dicke der Revisionstür 50 mm. Revisionstür mit en Scharnieren. Türe mit Werkzeug und integrierter Griffleiste zu öffnen, Anpressdruck durch Drehverschluss einstellbar. Umlaufendes und alterungsbeständiges Spezialprofil mit Doppeldichtlippe hochwirksam bei Über- und Unterdruck. Revisionstür bestehend aus thermisch entkoppeltem Innen- und Außenelement aus vollverzinktem Stahlblech. Zwischen Innen- und Außenelement eingelegte hochwertige Mineralwollisolierung, Baustoffklasse A1 (nicht brennbar) nach DIN 4102, allseits metallisch eingeschlossen. Thermische und schalltechnische Eigenschaften wie Verkleidungsplatten mit eingelegter Isolierung. Druckseitige Türen sind mit automatischer Fangvorrichtung am Griff ausgerüstet. - Türfeststellvorrichtung - Schauöffnung Ø mind. 150 mm in doppelwandiger, thermisch entkoppelter Ausführung - Außen abschließbare Hebelverschlüsse oder durchgehende Hebelverschlüsse von innen und außen zu öffnen Ventilatorteil Ventilator und Motor auf stabilem Grundrahmen montiert, Grundrahmen mit Schwingungsdämpfern elastisch gelagert. Mit doppelseitig saugendem Hochleistungs-Radialventilator mit rückwärtsgekrümmten oder vorwärtsgekrümmten Laufradschaufeln. Schlagfrei ausgerichtete Welle, an beiden Enden für die Aufnahme von Keilriemenscheiben auf genormte Durchmesser abgesetzt. Mit stabiler Lagerung und geräuschgeprüften Präzisions-Rillenkugellagern gefettet mit alterungsbeständigem Lithiumseifenfett, Laufrad statisch und dynamisch nach VDI 2060 ausgewuchtet. Für Reparatur und Wartungsarbeiten aus dem Gehäuse leicht ausbaubar. Antrieb durch Drehstrommotor 400 V/50 Hz, Bauform B3, Wärmeklasse F, Schutzart IP 55, TÜV GS geprüft, verdrahtete Motoren generell hochspannungs- und schutzleitergeprüft. Kraftübertragung mittels Hochleistungs-Keilriemen und Keilriemenscheiben. Keilriemenscheiben mit Taper-Lock-Spannbuchsen nach DIN 6885 befestigt. Ab KG /KGW Top 380 Türschutzgitter nur mit Werkzeug zu öffnen bzw. Riemenschutz serienmäßig gemäß EN Ventilator und Motor schwingungsfrei im Gehäuse befestigt (bis Motorbaugröße 200 auf Spannschlitten), serienmäßig mit Potentialausgleich. Elastische Verbindung zwischen Ventilator und Gehäuse. 7

8 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Gerätebeschreibung Auf Wunsch Freilaufendes Ventilatorrad - Flachriemenantrieb mit Spannschlitten - Ventilator-Spiralgehäuse mit Revisionsöffnung - Ventilator-Spiralgehäuse mit Kondensatablaufstutzen - Türschutzgitter oder Riemenschutz bis KG/KGW Ventilator mit freilaufendem Rad - Eintourige Motoren in Klasse EFF1 - Polumschaltbarer Motor - Motor in explosionsgeschützter Ausführung (gemäß ATEX 100) - Drehzahlregelbarer Drehstrommotor - Motorschutz mit Kaltleitern oder Thermokontakten - Reparaturschalter, montiert und verdrahtet Ventilator-/Motoreinheit mit freilaufendem, rückwärtsgekrümmten Hochleistungslaufrad direkt auf der Motorwelle montiert. Geschraubte Tragekonstruktion aus verzinktem Stahlblech. Gesamte Einheit auf C-Profilen befestigt und durch Gummischwingungsdämpferelemente entkoppelt. Laufrad in geschweißter Stahlblechausführung, Oberflächenschutz durch Pulverbeschichtung. Laufrad mit Nabe gewuchtet, Wuchtgüte G 2,5 nach ISO 1940 T1. Hinterzogene Einlaufdüse zur optimalen Laufradanströmung aus verzinktem Stahlblech. Einlaufdüse starr mit Trägerkonsole verbunden und einjustiert, dadurch optimale Spaltzentrierung gewährleistet. Taperlocknabe aus Grauguss, eingeschraubt. IEC-Drehstrom-Normmotor, 400 V, 50 Hz, Motorschutz durch Kaltleiter, Wärmeklasse F, Motor für FU-Betrieb geeignet. Maximal zul. Lufttemperatur 60 C. Messmöglichkeit an der Einströmdüse zur Volumenstrombestimmung. Sonderausführung - Laufrad in geschweißter Aluminiumausführung, Oberfläche unbehandelt - Motor max. 7,5 kw mit angebautem Frequenzumformer (max. Lufttemperatur 35 C) - Ventilator-/Motoreinheit mit freilaufendem rückwärtsgekrümmten Hochleistungslaufrad in explosionsgeschützter Ausführung gemäß ATEX 100 (elektrisch leitfähiger Lack, Laufrad mit Cu Einlaufdüse, und Motor nach ATEX-Richtlinien) Zubehör zur stufenlosen Drehzahlregelung auf Anfrage: - Messwertaufnehmer zur Druck- oder Volumenstromkonstanthaltung - Reglermodul zur Spannungsversorgung für Druckaufnehmer mit Reglerverstärker für Frequenzumformer, elektronische Grenzwerte (U Spitze < 1000V ; du/dt < 500 V/µsec). Frequenzumformer (Microprozessor-gesteuert) Zur Drehzahlregelung (5 bis 70Hz) des Ventilatormotors mit quadratischem Momentenverlauf, Funkentstörung nach EN über Funkentstörfilter. Verbindungsleitung zwischen Motor und FU mit abgeschirmtem Kabel. Integrierter Motorschutz durch Kaltleiterüberwachung. In Verbindung mit Schaltschrank verdrahtet und werksseitig vorparametriert. Spannungszwischenkreis-Umrichter zur stufenlosen Drehzahlregelung von Drehstromasynchronmotoren speziell für den Antrieb von Strömungsmaschinen - ohne Leistungsreduzierung bei Motornenndrehzahl gegenüber direktem Netzbetrieb - komplette Installationseinheit mit eingebauter Drossel zur Reduzierung von Netzrückwirkungen - integrierter Funkentstörfilter zur Einhaltung der Grenzwerte gem. EN mit automatischer Energieoptimierung für maximalen Motorwirkungsgrad im Teillastbetrieb - kurzschluss-, erdschluss- und schaltfest am Ausgang - Mehrmotorenbetrieb zulässig - Umgebungstemperaturen: 40 C für Schutzart IP 00/20 und IP 54 Bedienfeld mit Klartextanzeige für Inbetriebnahmeeinstellungen und Darstellung aller betriebsrelevanten Daten (bei IP 20 Geräten abnehmbar mit Kopierfunktion), mit Tasten für Start, Stop, Hand- und Automatikbetrieb. 8

9 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Standardfunktionen: Automatische Motoranpassung, automatische Hochlauf- und Verzögerungszeitenanpassung, min. und max. Drehzahlbegrenzung, Festdrehzahlanwahl, Drehzahlausblendung, Schnellstop, Gleichstrombremse, Synchronisation auf bereits laufenden Motor, Motorkaltleiterauswertung, Keilriemenüberwachung, Betriebstundenzähler, Störmeldungsspeicher, PID-Regler (skalierbar in Prozessgrößen). Steuereingänge: - 3 Analogeingänge, skalierbar und invertierbar für externe Sollwerte und Istwertrückführung - 1 mal 0-20 ma, 2 mal Spannung 0-10 V, auch für Motorkaltleiteranschluss - 8 Digitaleingänge mit Potentialfreischaltung (Optokoppler), programmierbar für Pulssoll- bzw. -istwert (skalierbar) / Drehzahl auf / Drehzahl ab / Festdrehzahlanwahl/ Start / Stop / Drehrichtungsumkehr / Störungsquittierung / Hand Automatik Gerätebeschreibung Interne Spannungsversorgung: 10 V DC, 17 ma für Potentiometer 1kOhm und 24 V DC, 200 ma für Beschaltung der digitalen Eingänge. Steuerausgänge: - 2 kombinierte analoge-/digitale Ausgänge: 0/4-20 ma bzw. 24 V DC/max. 40 ma - 1 potentialfreier Kontakt (Wechsler): 240V AC / max. 2A, 24V DC / min. 10mA oder 24V DC / min. 100 ma - 1 potentialfreier Kontakt (Schließer): 50 V / max. 1 A, 75 V DC / max. 1 A Serielle Schnittstelle: - RS Zweidrahtschnittstelle zur Übertragung von Einstellwerten, Steuersignalen und Zustandsinformationen Auf Wunsch - Sinusfilter (LC Motorfilter) - Reparaturschalter zur bauseitigen Bypassschaltung (dadurch 50 Hz Notbetrieb möglich) - Einbausatz zur IP 54 gerechten Montage des Bedienteils in ein externes Gehäuse 9

10 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Gerätebeschreibung Erhitzerteil zulässiger Betriebsüberdruck 16 bar Prüfdruck 30 bar Auf Wunsch Mit ausziehbarem Lufterhitzer Cu/Al, Rohre aus Cu mit aufgepressten, optimierten und profilierten Hochleistungslamellen, Sammler aus Stahl, eingebaut in einen verzinkten Stahlblechrahmen für Warmwasser-, Heißwasser- oder Dampfbetrieb. Anschlüsse mit Zollgewinde oder Flansch und Gegenflansch, mit Gummirosetten zum Gehäuse abgedichtet. - Lufterhitzer in stahlverzinkter Ausführung - Lufterhitzer Cu/Al komplett beschichtet - Lufterhitzer Cu/Cu - Sammler aus Cu - Lufterhitzer in Edelstahlausführung - Anschlüsse mit Entlüftungs- und Entleerungsstutzen - Ausziehbarer Frostschutzrahmen mit Griff Erhitzerteil mit ausziehbarem, Elektro-Lufterhitzer - für 3 x 400 V, in eigenem Gehäuse - Nicht glühendes Heizgitter mit niedriger Oberflächentemperatur - Klemmleiste mit eingebauten Temperaturwächtern anschlussfertig verdrahtet, zusätzlich mit Sicherheitstemperaturbegrenzer Kühlerteil zulässiger Betriebsdruck 16 bar Prüfdruck 30 bar Auf Wunsch Mit ausziehbarem Luftkühler Cu/Al, Rohre aus Cu mit aufgepressten, optimierten und profilierten Hochleistungslamellen, Sammler aus Kupfer, eingebaut in einen verzinkten Stahlblechrahmen geeignet für Pumpen-Kaltwasserbetrieb. Anschlüsse mit Zollgewinde. Wanddurchführung geschlossenporig isoliert. Einschubschienen aus Edelstahl, Tropfenabscheider aus PP ausziehbar über abnehmbare Revisionsplatte. Korrosionsbeständige isolierte Aluminium-Kondensatwanne mit allseitigem Gefälle zum im Geräterahmen integrierten seitlichen Ablaufstutzen 1 ¼" (1 ½ ab KG /KGW Top 450) für kontinuierliche vollständige Abführung von Kondensat. - Luftkühler in stahlverzinkter Ausführung - Luftkühler Cu/Al komplett beschichtet - Luftkühler Cu/Cu - Luftkühler in Edelstahlausführung - Anschlüsse mit Entlüftungs- und Entleerungsstutzen - Luftkühlerrahmen aus Edelstahl - Kondensatwanne aus Edelstahl Kühlerteil (Direktverdampfer) Auf Wunsch Mit ausziehbarem Luftkühler Cu/Al, als Direktverdampfer. Kühlmittelanschluss mit Verteilerspinne für Mehrfacheinspritzung. Rohre aus Cu mit aufgepressten, optimierten und profilierten Hochleistungslamellen, Sammler aus Kupfer, eingebaut in einen verzinkten Stahlblechrahmen. Wanddurchführung diffusionsdicht, und geschlossenporig isoliert. Tropfenabscheider aus PP ausziehbar über abnehmbare Revisionsplatte. Korrosionsbeständige isolierte Aluminium-Kondensatwanne mit allseitigem Gefälle zum im Geräterahmen integrierten seitlichen Ablaufstutzen einschl. Ablauf 1 ¼" (1 ½ ab KG /KGW Top 450) für kontinuierliche vollständige Abführung von Kondensat. - Direktverdampfer ausgeführt mit getrennten und/oder verzahnten Kreisläufen - Wärmepumpenschaltung - Heissgasbypass 10

11 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Taschenfilterteil KG/KGW Top KG/KGW Top Taschenfilter Güteklasse G4 aus Polyesterfaser, F5, F7, F9 aus Glasfaser, durch Schnellspannvorrichtung auf geschlossenporige Dichtung geklemmt, von Hand lösbar, seitlich ausziehbar. Temperaturbeständig bis 90 C und 100% r.f.. Filterrahmen allseitig spaltfrei angepresst, vollflächige Filteranströmung durch filtermaßoptimierten Gerätequerschnitt. Hohe Anpresskraft durch Hebelübersetzung in der Schnellspannvorrichtung. Taschenfilter Güteklasse G4 aus Polyesterfaser, F5, F7, F9 aus Glasfaser, auf geschlossenporige Dichtung geklemmt, von Hand lösbar, staubluftseitig ausbaubar. Temperaturbeständig bis 90 C und 100% r.f. Filterrahmen allseitig spaltfrei angepresst, vollflächige Filteranströmung durch filtermaßoptimierten Gerätequerschnitt. Hoher Anpressdruck durch Federkraft und Staudruck der geförderten Luft. Gerätebeschreibung Auf Wunsch - biostatische Filter - Aktivkohlefilter - Metallfilter - Schwebstofffilter - Wanne für Taschenfilter (bei KGW) Taschenfilter Kurzteil KG/KGW Top Taschenfilter Güteklasse G4 aus Polyesterfaser, F5, F7 aus Glasfaser, durch Schnellspannvorrichtung auf geschlossenporige Dichtung geklemmt, von Hand lösbar, seitlich ausziehbar. Temperaturbeständig bis 90 C und 100% r. F.. Filterrahmen allseitig spaltfrei angepresst, vollflächige Filteranströmung durch filtermaßoptimierten Gerätequerschnitt. Hohe Anpresskraft durch Hebelübersetzung in der Schnellspannvorrichtung. KG/KGW Top Taschenfilter Güteklasse G4 aus Polyesterfaser, F5, F7 aus Glasfaser, auf geschlossenporige Dichtung geklemmt, von Hand lösbar, staubluftseitig ausbaubar. Temperaturbeständig bis 90 C und 100% r. F.. Filterrahmen allseitig spaltfrei angepresst, vollflächige Filteranströmung durch filtermaßoptimierten Gerätequerschnitt. Hoher Anpressdruck durch Federkraft und Staudruck der geförderten Luft. Kurzfilterteil KG/KGW Top Filterrahmen mit V-förmig eingelegter, regenerierbarer Filtermatte der Güteklasse G4 aus Polyesterfaser, Filterrahmen seitlich ausziehbar, Revisionstür auf Bedienungsseite, mit Werkzeug und integrierter Griffleiste zu öffnen. Kombiniertes Misch-Filterteil für KG/KGW Top Auf Wunsch Ausziehbarer Filterrahmen mit V-förmig eingelegter, regenerierbarer Filtermatte der Güteklasse G4 aus Polyesterfaser, Filterrahmen seitlich ausziehbar, Revisionstür auf Bedienungsseite, mit Werkzeug und integrierter Griffleiste zu öffnen. - Jalousieklappe gemäß DIN EN 1751 mit gegenläufig gekoppelten, kunststoffgelagerten Profillamellen mit Dichtlippe in Dichtigkeitsklasse 2, max. Leckage 40 l/m²/s, Gestänge und Stellhebel für Hand- oder Motorbetätigung - Segeltuchstutzen 11

12 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Gerätebeschreibung Außen-Misch-Fortluft- oder Ansaugteil Auf Wunsch Jalousieklappe gem. DIN EN 1751 Dichtigkeitsklasse 1, max. Leckage 200 l/m²/s mit gegenläufig gekoppelten, kunststoffgelagerten Hohlprofillamellen, Rahmen aus verzinktem Stahlblech, Gestänge für Hand und Motorbetätigung, Klappenstellung von außen an der Klappe erkennbar. Umluftklappe auf die Druckverhältnisse der Umluft abgestimmt. - Jalousieklappe gemäß DIN EN 1751 mit gegenläufig gekoppelten, kunststoffgelagerten Profillamellen mit Dichtlippe in Dichtigkeitsklasse 2, max Leckage 40 l/m²/s, Gestänge und Stellhebel für Hand- oder Motorbetätigung - Jalousieklappe gemäß DIN 1946 T4 mit gegenläufig gekoppelten, kunststoffgelagerten Profillamellen mit Dichtlippe, max Leckage 10 m³/m²/h, Gestänge und Stellhebel für Hand- oder Motorbetätigung - Revisionstür Schalldämpferteil Auf Wunsch Mit Mineralfaserkulissen (geprüft nach DIN EN ISO 7235), Baustoffklasse A1 (nicht brennbar nach DIN 4102), die halbseitig mit Absorptions- und Reflexionsmaterial versehen sind, in verzinktem Stahlblechrahmen eingefasst, feuchtigkeitsabweisende, bis 20m/sec abriebfeste, reinigbare Oberflächen. - mit Lochblechabdeckung - mit Glasseidenfolienabdeckung - Kulissen seitlich demontierbar - Kulissen mit strömungsoptimierten Stirnflächen Wäscherteil aus Kunststoff Auf Wunsch Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff (Polyesterharz) in Schalenbauweise mit 6-8 mm Wandstärke und einlaminierten Versteifungen zur Stabilisierung des Gerätes gegen hohe Druckbelastung, Farbe RAL Ausgerüstet mit Zulaufeinrichtung und Schwimmerventil ¾", Edelstahldichtsitz und Kunststoffschwimmer, für den Betrieb mit vollentsalztem Wasser. Ab- und Überlaufstutzen aus Kunststoff, Düsenstock mit selbstreinigenden, gegen Luftrichtung sprühenden Düsen, bestehend aus Verteilerrohr mit senkrechten Düsenrohren und Düsen aus PP mit Bügelschnellverschluss, Edelstahlkappe, selbstreinigend und weitgehend verstopfungsfrei. Gleichrichter und Tropfenabscheider aus PP-tv mit den erforderlichen Halterungen und Distanzprofilen komplett demontierbar, hitzebeständig. Wannenboden begehbar, allseitiges Gefälle zum Entleerungsstutzen, komplett entleerbar, reinigungsfreundliche Oberfläche. Sämtliche Anschlüsse befinden sich auf der Bedienungsseite. Revisionstür doppelschalig mit Isolierung und doppelschaliger Schauöffnung. Pumpengehäuse aus Edelstahl, Pumpenmotor mit Kaltleiter, Wärmeklasse CL F, Schutzart IP 55, geeignet für drehzahlgeregelten Betrieb. Pumpe mit kompletter saugund druckseitiger Verrohrung. Mit Trockenlaufschutz ausgestattet. Bei KGW serienmäßig mit 50mm Isolierung, Baustoffklasse A1 nach DIN 4102, Ab- und Überlaufeinrichtung aus PVC mit innenliegendem Siphon. - Beleuchtung spritzwassergeschützt (GFK-transparent, 230 V/60 W) von außen zugänglich, Thermometer, Manometer, Abschlämmvorrichtung, Verdunkelung für Sichtfenster, Begehungssteg, Absalzautomatik, UV-Wasserbehandlung - Mit 50mm Isolierung Baustoffklasse A1 nach DIN Nach Hygienerichtlinie VDI Nach Hygienerichtlinie DIN 1946 T4 Dampfbefeuchterleerteil Auf Wunsch Befeuchterkammer mit korrosionsbeständiger isolierter Aluminium-Kondensatwanne mit allseitigem Gefälle zum im Geräterahmen integrierten, seitlichen Ablaufstutzen 1 ¼" (1 ½ ab KG /KGW Top 450) für kontinuierliche vollständige Abführung von Kondensat. - Schauöffnung doppelwandig Ø mind. 150 mm - Beleuchtung 24 V 12

13 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Befeuchterleerteil Befeuchterkammer mit korrosionsbeständiger isolierter Kondensatwanne mit allseitigem Gefälle zum im Geräterahmen integrierten, seitlichen Ablaufstutzen 1 ¼" (1 ½ ab KG/KGW Top 450) für kontinuierliche vollständige Abführung von Kondensat. Gehäuseinnenausführung in Edelstahl. Auf Wunsch - Schauöffnung doppelwandig Ø mind. 150 mm - Beleuchtung 24 V Wärmerückgewinnung Gerätebeschreibung Kreuzstromwärmetauscher Typ KGX Kreuzstromwärmetauscher KGX mit integriertem Bypass, Ausführung liegend (für Luftführung horizontal/horizontal) oder stehend (für Luftführung horizontal/vertikal). Rekuperative Wärme- und Kälterückgewinnung gemäß VDI 2071 mittels korrosionsbeständiger Spezial-Aluminiumplatten. Profilierte Tauscherplatten aus Spezial-Aluminium, die gegeneinander mit dauerelastischer und temperaturbeständiger Dichtmasse abgedichtet und mit integrierten Abstandshaltern zueinander fixiert sind. Bypassklappe luftdicht ausgeführt in Dichtigkeitsklasse 2 (nach DIN EN 1751) auf der Außenluftseite, mit profilierten, gegenläufigen Lamellen zur Leistungs- und Reifschutzregelung. Korrosionsbeständige, isolierte Aluminium-Kondensatwanne mit allseitigem Gefälle zum im Geräterahmen integrierten seitlichen Ablaufstutzen einschl. Ablauf 1¼" (1 ½ ab KG/KGW Top 450) für kontinuierliche, vollständige Abführung von Kondensat. Optional: Wanne aus Edelstahl mind. Werkstoff Nr Außen- und Fortluft werden getrennt geführt. Bei Strömungsgeschwindigkeiten größer 2,0 m/s und Abluftfeuchte größer 50 % r. F. ist ein Tropfenabscheider generell vorhanden. Auf Wunsch - Siphon mit Rückschlagsicherung und Selbstfüllung lose - Platten beidseitig beschichtet - Bei Ausführung mit Bypass, zusätzlich integrierte Umluftklappe - Ab KG Top 170 bis 1000 Plattenwärmetauscher geteilt ausgeführt zur leichteren bauseitigen Einbringung Kreuzstromwärmetauscher Typ KGXD Kreuzstromwärmetauscher KGXD mit integriertem Bypass, Ausführung liegend (für Luftführung horizontal/horizontal) oder stehend (für Luftführung diagonal). Rekuperative Wärme- und Kälterückgewinnung gemäß VDI 2071 mittels korrosionsbeständiger Spezial-Aluminiumplatten. Profilierte Tauscherplatten aus Spezial-Aluminium, die gegeneinander mit dauerelastischer und temperaturbeständiger Dichtmasse abgedichtet und mit integrierten Abstandshaltern zueinander fixiert sind. Bypassklappe luftdicht ausgeführt in Dichtigkeitsklasse 2 (Nach DIN EN 1751) auf der Außenluftseite, mit profilierten, gegenläufigen Lamellen zur Leistungs- und Reifschutzregelung. Korrosionsbeständige, isolierte Aluminium-Kondensatwanne mit allseitigem Gefälle, zum im Geräterahmen integrierten seitlichen Ablaufstutzen einschl. Ablauf 1¼" (1 ½ ab KG/KGW Top 450) für kontinuierliche vollständige Abführung von Kondensat. Optional: Edelstahl mind. Werkstoff Nr Außen- und Fortluft werden getrennt geführt. Bei Strömungsgeschwindigkeiten größer 2,0 m/s und Abluftfeuchte größer 50 % r. F. ist ein Tropfenabscheider generell vorhanden. Auf Wunsch - Siphon mit Rückschlagsicherung und Selbstfüllung lose - Platten beidseitig beschichtet - Bei Ausführung mit Bypass, zusätzlich integrierte Umluftklappe - Ab KG Top 170 bis 270 Plattenwärmetauscher geteilt ausgeführt zur leichteren bauseitigen Einbringung 13

14 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Kreislaufverbundenes System Typ KVS zulässiger Betriebsdruck 16 bar Prüfdruck 30 bar Zur Wärmerückgewinnung aus der Abluft. Gehäuseausführung wie Klimagerät. Gerätebeschreibung Erhitzerteil Kühlerteil Mit ausziehbarem Lufterhitzer Cu/Al, Rohre aus Cu mit aufgepressten, optimierten und profilierten Hochleistungslamellen, Sammler aus Stahl (Kupfer), eingebaut in einen verzinkten Stahlblechrahmen, zur Wärmerückgewinnung für Übertragungsmedium Wasser mit Frostschutzmittel. Anschlüsse mit Zollgewinde oder Flansch und Gegenflansch, mit Gummirosetten zum Gehäuse abgedichtet. Mit ausziehbarem Luftkühler Cu/Al, Rohre aus Cu mit aufgepressten, optimierten und profilierten Hochleistungslamellen, Sammler aus Kupfer, eingebaut in einen verzinkten Stahlblechrahmen, zur Wärmerückgewinnung für Übertragungsmedium Wasser mit Frostschutzmittel. Anschlüsse mit Zollgewinde mit Gummirosetten zum Gehäuse abgedichtet Wanddurchführung diffusionsdicht, und geschlossenporig isoliert. Tropfenabscheider aus PP ausziehbar über abnehmbare Revisionsplatte. Korrosionsbeständige isolierte Aluminium-Kondensatwanne mit allseitigem Gefälle zum, im Geräterahmen integrierten seitlichem Ablaufstutzen für kontinuierliche vollständige Abführung von Kondensat. Auf Wunsch - Verrohrungszubehör lose inkl. Ausdehnungsgefäß, Füll- und Entleerungshahn, 2 Muffenschieber, Sicherheitsventil mit Manometer, Entlüftungsstopfen - Mit montiertem Verrohrungszubehör inkl. Ausdehnungsgefäß, Füll- und Entleerungshahn, 2 Muffenschieber, Sicherheitsventil mit Manometer, Entlüftungsstopfen - Kondensatwanne auf Edelstahl Rotationswärmetauscher Typ RWT Kondensationsrotor zur optimalen Ausnutzung der in der Fortluft enthaltenen sensiblen Wärmeenergie. Stehende oder liegende Einbaulage, stabile Rahmenkonstruktion. Geringes Gewicht und leichte Zugänglichkeit sämtlicher Gerätekomponenten. Rotormaterial aus korrosionsbeständiger Aluminiumlegierung, in gewellter und glatter Lage gewickelt, für laminare Luftströmung. Ab Gehäuseabmessung größer als 2200 mm Rahmen und Rotormasse geteilt, Montage bauseits. Spülkammer, um ein Überströmen der Abluft zur Zuluft zu vermeiden (falls erforderlich). Abdichtung der Rotormasse durch rundum anliegende, nachstellbare und auswechselbare Dichtungen. Rotorantrieb durch stufenlos drehzahlregelbaren Motor mit Untersetzungsgetriebe und um den Rotorumfang laufenden Keilriemen. Regler zur Ansteuerung des Motors. Enthalpierotor zur optimalen Ausnutzung der in der Fortluft enthaltenen sensiblen und latenten Wärmeenergie. Stehende oder liegende Einbaulage. Stabile Rahmenkonstruktion. Geringes Gewicht und leichte Zugänglichkeit sämtlicher Gerätekomponenten. Rotormaterial aus korrosionsbeständiger Aluminiumlegierung mit hygroskopischer Oberfläche zur Feuchteübertragung in gewellter und glatter Lage gewickelt, für laminare Luftströmung. Ab Gehäuseabmessung größer als 2200 mm Rahmen und Rotormasse geteilt, Montage bauseits. Spülkammer, um ein Überströmen der Abluft zur Zuluft zu vermeiden (falls erforderlich). Abdichtung der Rotormasse durch rundum anliegende, nachstellbare und auswechselbare Dichtungen. Rotorantrieb durch stufenlos drehzahlregelbaren Motor mit Untersetzungsgetriebe und um den Rotorumfang laufenden Keilriemen. Regler zur Ansteuerung des Motors. Auf Wunsch - Rotorregler KR4 oder KR7 - Rotorlaufkontrolle - Kondensatwanne 14

15 Gerätebeschreibung KG/KGW Top Wärmerohrtauscher Typ WRT Auf Wunsch Der Rahmen des Wärmetauschers ist aus verzinktem Stahlblech gefertigt, Rohre aus CU mit aufgepressten optimierten und profilierten Hochleistungslamellen aus Aluminium. Die WRG Kammer ist mit einer Kondensatwanne aus korrosionsbeständigem Aluminium gefertigt. Das Wärmerohr ist von allen Seiten aus reinigbar. Um eine Beschädigung (durch anfallendes Kondensat) nachfolgender Aggregate zu verhindern, ist in der Fortluftseite ein Tropfenabscheider eingebaut. Alternativ mit internem Bypass: Um Reifbildung an den Wärmetauscherflächen zu vermeiden, kann die Außenluft teilweise oder ganz im internen Bypass am Wärmetauscher vorbeigeführt werden. Bypassklappe luftdicht ausgeführt in Dichtigkeitsklasse 2 (Nach DIN EN 1751). - Kondensatwanne aus Edelstahl Gerätebeschreibung Gerätezubehör Geräte-Grundrahmen aus verzinktem, stabilem Stahlblech, am Klimagerät angebaut oder lose geliefert. Höhe 200 bis 500 mm. Auf Wunsch isoliert. Alternativ Innengerätegrundrahmen Aus 60x60x2 mm verzinktem Quadratrohrprofil, serienmäßig mit montierten Füßen an den Rahmenecken sowie mit beigefügten abgestimmten Elastomerunterlagen zur Schwingungsentkopplung gegenüber der Aufstellfläche. Auf Wunsch Zubehör - Füße in der Höhe verstellbar zur Nivellierung von Bodenunebenheiten Jalousieklappe gemäß DIN EN 1751 Dichtigkeitsklasse 1, max. Leckage 200 l/m²/s, mit gegenläufig gekoppelten, kunststoffgelagerten Hohlprofilrahmen; Rahmen aus verzinktem Stahlblech; Gestänge für Hand- und Motorbetätigung. Jalousieklappe gemäß DIN EN 1751 mit gegenläufig gekoppelten, kunststoffgelagerten Profillamellen mit Dichtlippe in Dichtigkeitsklasse 2, max Leckage 40 l/m²/sec, Gestänge und Stellhebel für Hand- oder Motorbetätigung. Jalousieklappe gemäß DIN 1946 T4 mit gegenläufig gekoppelten, kunststoffgelagerten Profillamellen mit Dichtlippe, max Leckage 10 m³/m²/h, Gestänge und Stellhebel für Hand- oder Motorbetätigung. Segeltuchstutzen für die Saug-bzw. Druckseite, 4-Loch-Profilrahmen Temperaturbeständiger Segeltuchstutzen für die Saug- bzw. Druckseite, 4-Loch- Profilrahmen Segeltuchstutzen schallgedämmt Segeltuchstutzen wärmeisoliert Ersatzfilter Transportösen Doppelwandige Schauöffnung Ø mind. 150 mm Beleuchtung (230 V alternativ 24 V) Differenzdruckmanometer Schrägrohrmanometer mit/ohne Schaltkontakt Luftstromwächter Luftmengen-Messgerät Allpoliger Reparaturschalter Differenzdruckschalter Geschlossener Riemenschutz ab KG/KGW Top 170 Potentialausgleich 10 mm² Türschutzgitter 15

16 Komponenten / Abmessungen KG/KGW Top KG/KGW Top Gerätebeschreibung Ventilatorteil L B H Freilaufendes L Ventilatorrad B A H A: Leerteil erforderlich wenn Ansaug nicht über den ganzen Querschnitt erfolgt Erhitzerteil L (auch KVS) B H Erhitzerteil mit L Frostschutzrahmen B H Kühlerteil L (auch KVS) B H Kühlerteil lang L (auch KVS) B H Wäscherteil L B H Misch-Fortluftteil L (bei 2 innenliegend. Klappen B L mm) H Misch-und Filterteil L (bei 2 innenliegend. Klappen B L mm) H Kurzfilterteil L B H Taschenfilterteil L B H Taschenfilterkurzteil L B H Schalldämpferteil Typ 11 L Typ 12 L Typ 13 L Typ 14 L B H Leerteil mit / ohne L Revisionstüre L L Dampfbefeuchter-Leerteil LD L B H KGXD stehend / liegend L 1220 / / / / / / 2034 B 712 / / / / / / 2644 H 1018 / / / / / / 1322 Rotationswärme- L tauscher RWT *BxH 1424x x x x x x1830 **BxH 1119x x x x x x2644 Maße in [mm] * Ausführung: Luftströme nebeneinander ** Ausführung: Luftströme übereinander Für KGW: Dachüberstand seitlich 50 mm, Höhe des Daches 30 bis 60 mm, Grundrahmenhöhe mindestens 200 mm. 16

17 KG/KGW Top Länge des Leerteils ist 1,5 x Laufraddurchmesser Gerätebeschreibung / / / / / / x x x x x x x x3864 auf Anfrage 17

18 Gewichte KG/KGW Top Gerätebeschreibung KG/KGW Top Ventilatorteil Ventilatorteil mit vorwärtsgekr. Ventilator ohne Motor-Antrieb Ventilatorteil mit rückwärtsgekr. Ventilator Freilaufend. Ventilatorrad mit Elektromotor Erhitzerteil Cu/Al Erhitzerteil Erhitzerteil Typ 1, komplett Erhitzerteil Typ 2, komplett Erhitzerteil Typ 3, komplett Erhitzerteil Typ 4, komplett Erhitzerteil KVS Erhitzerteil Typ II, komplett Erhitzerteil Typ III, komplett Erhitzerteil Cu/Al mit Erhitzerteil mit Frostschutzrahmen Frostschutzrahmen Erhitzerteil Typ 1, komplett Erhitzerteil Typ 2, komplett Erhitzerteil Typ 3, komplett Erhitzerteil Typ 4, komplett Erhitzerteil Stahl-verzinkt Erhitzerteil Erhitzerteil Typ 1, komplett Erhitzerteil Typ 2, komplett Erhitzerteil Typ 3, komplett Erhitzerteil Typ 4, komplett Erhitzerteil Stahl-verzinkt Erhitzerteil mit Frostschutzrahmen mit Frostschutzrahmen Erhitzerteil Typ 1, komplett Erhitzerteil Typ 2, komplett Erhitzerteil Typ 3, komplett Erhitzerteil Typ 4, komplett Kühlerteil Kühlerteil Kühlerteil mit Tropfenabscheider Kühlerteil kompl. mit Direktverd. Typ A Kühler Typ 7 / Direktverd. Typ B Kühler Typ Kühler Typ Kühler KVS Kühlerteil Typ II, komplett Kühlerteil Typ III, komplett Kühlerteil lang Kühlerteil Kühlerteil mit Tropfenabscheider Kühlerteil kompl. mit Direktverd. Typ A Kühler Typ 7 / Direktverd. Typ B Kühler Typ Kühler Typ Kühler KVS mit Kühlerteil Typ II, komplett Kühlerteil lang Kühlerteil Typ III, komplett Wäscherteil Wäscherteil Misch- und Fortluftteil Misch- und Fortluftteil Misch- und Fortluftteil mit 1 Klappe Misch- und Filterteil Misch- und Filterteil Misch- und Filterteil, kompl. mit Filter G Taschenfilterteil Taschenfilterteil mit Taschenfilter G4, F5, F7, F Taschenfilterkurzteil Taschenfilterkurzteil m. Taschenfilter G4, F5, F7, F Schalldämpferteil Schalldämpferteil komplett Typ Schalldämpferteil komplett Typ Schalldämpferteil komplett Typ Schalldämpferteil komplett Typ Leerteil Länge in mm / Gewicht 305/25 305/35 305/45 305/55 509/35 509/45 509/55 509/65 712/50 712/70 712/80 712/90 Eckleerteil Länge in mm / Gewicht 712/50 712/ / /95 Dampfbefeuchterleerteil Kreuzstromwärmetauscher KGXD stehend KGXD liegend Rotationswärmetauscher RWT Dach (nur KGW) Dach pro lfd. Meter 2 2,9 4,2 4,2 Grundrahmen (200 mm hoch) Grundrahmen pro lfd. Meter 5 5,1 5,1 5,1 Grundrahmen (200 mm hoch kg/m Gerätelänge

19 KG/KGW Top Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage /50 305/60 305/65 305/70 305/80 305/90 560/ / / /67 509/80 509/85 509/90 509/95 509/ / / / / / / / / / 712/ 712/ / / / / / / / / / 1627/ / / / Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage 5,1 5,1 5,1 5,1 7,9 7, ,1 5,1 5,1 5,1 5,1 5,1 5,1 5,1 5,1 5,1 5,1 5, Gerätebeschreibung 19

20 Wetterfeste Ausführung KG/KGW Top Geräteausführung Dachfalz Transportöse Tropfkante Gerätebeschreibung Ansaug- / Ausblashaube Variante F Ansaug- / Ausblashaube Variante A/D Tropfleiste bei Gerät mit angebautem Grundrahmen serienm. Tropfleiste bei Geräten ohne Grundrahmen auf Wunsch Auf Wunsch Alternativ: Gerätevorbau mit Revisionstür Anschlüsse des Wärmetauschers innenliegend Grundrahmen auf Wunsch Abmessungen Ansaughaube / Ausblashaube Abmessungen [mm] KGW a auf Anfrage b auf Anfrage c auf Anfrage * abhängig von der Geräteausführung : t = min. 500 mm Anschlüsse des Wärmetauschers im wetterfesten Gerätevorbau mit Revisionstür. Wetterfester Gerätevorbau auf Wunsch isoliert. (l = abhängig von der Geräteausführung). Anschlüsse des Wärmetauschers außerhalb der Verkleidung. Anschlüsse des Erhitzers innenliegend in bzw. gegen die Luftrichtung möglich. Anschlüsse des Kühlers innenliegend nur gegen die Luftrichtung möglich. Installation der Anschlussrohre und Armaturen in einem anschließenden Leerteil. Isolierung der Anschlussrohre und Armaturen bauseits. 20

Klimageräte KG 40-250 RAL Klimageräte KGW 40-250 RAL wetterfest

Klimageräte KG 40-250 RAL Klimageräte KGW 40-250 RAL wetterfest Klimageräte KG 40-250 RAL Klimageräte KGW 40-250 RAL wetterfest 2 Inhaltsverzeichnis RAL-Verleihungsurkunde... Seite 4 Schnellauswahl... Seite 5 Klimagerät-Baureihe KG/KGW 40-250 RAL... Seite 6-7 Gerätebeschreibung...

Mehr

AUSSCHREIBUNGSLEISTUNGSVERZEICHNIS

AUSSCHREIBUNGSLEISTUNGSVERZEICHNIS AUSSCHREIBUNGSLEISTUNGSVERZEICHNIS Auftragsbezeichnung Erneuerung der Lüftung Turnhalle 2 Dokumentnummer LV\405-VIS1518\VIS1518-0002 LV-Version 05.03.2014 Bauvorhaben AT 1220 Wien, Straße der Menschenrechte

Mehr

Klimatechnik ist High-tech

Klimatechnik ist High-tech Klimatechnik ist High-tech Den Entwicklungen der Klimatechnik wird mit zunehmendem Umweltbewußtsein immer mehr Beachtung geschenkt. Ein sehr wichtiger Teil der Klimatechnik ist die Wärmerückgewinnung.

Mehr

Ausführlicher Ausschreibungstext mit technischen Daten. Bauvorhaben ===========

Ausführlicher Ausschreibungstext mit technischen Daten. Bauvorhaben =========== Ausführlicher Ausschreibungstext mit technischen Daten Bauvorhaben =====. Hauslüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung und PWW-Nachwärmung Gerätetyp stehend: WRG 600-EC/DDC-PWW Die Klima- und Lüftungsgeräte

Mehr

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6.

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6. .3 X X testregistrierung Rohrschalldämpfer Serie Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech Rohrschalldämpfer aus verzinktem Stahlblech zur Geräuschreduzierung

Mehr

Application THERMOSTORE. Isolierkühler GAIL Optimiert für Logistikanwendungen NH 3 , CO 2. , HFKW, Fluide Pumpenbetrieb, Direktexpansion 20 200 kw

Application THERMOSTORE. Isolierkühler GAIL Optimiert für Logistikanwendungen NH 3 , CO 2. , HFKW, Fluide Pumpenbetrieb, Direktexpansion 20 200 kw INFO THERMOSTORE Application Isolierkühler GAIL Optimiert für Logistikanwendungen NH 3, CO 2, HFKW, Fluide Pumpenbetrieb, Direktexpansion 20 200 kw Hochwertige Technik für moderne Kühlhäuser Hochwertige

Mehr

Das Juwel unter den Kompaktlüftungsgeräten

Das Juwel unter den Kompaktlüftungsgeräten Das Juwel unter den Kompaktlüftungsgeräten Das Juwel unter den Kompaktlüftungsgeräten Die Kompaktlüftungsgeräte der Serie diamant sind speziell entwickelt worden, um den heutigen Anforderungen an die Energieeffi

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-1 Kennlinien v 1 3 1 6 1 /min - 1 V 1 1 1 /min - 9 V Wilo-Stratos 5/1-1 1~3 V - DN 5 m/s 1 1 Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 35)

Mehr

NEU! Comfort Großraum-Lüftungsgerät CGL

NEU! Comfort Großraum-Lüftungsgerät CGL NEU! Comfort Großraum-Lüftungsgerät CGL Inhaltsverzeichnis Zu- und Abluftgerät: Einsatzbereich... 3 Technische Daten... 3 Leistungsdiagramme... 4 Leistungsdiagramme... 5 Geräteaufbau... 6 Bauteilbeschreibung...

Mehr

MegaBox Radialventilatoren

MegaBox Radialventilatoren MegaBox Radialventilatoren Die MegaBox-Baureihe überzeugt durch herausragende Eigenschaften: Geräuschgekapselter Hoch - leistungs-radial ventilator Ausschwenkbare Ventila toreinheit für einfache Reinigung

Mehr

Technische Dokumentation Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät

Technische Dokumentation Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät Technische Dokumentation Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät CKL für Innenaufstellung CKL in wetterfester Ausführung Inhaltsverzeichnis Einsatzbereich, Motordaten...3 Technische Daten... 4-6 Bauteilbeschreibung...7

Mehr

Motorpolzahl 2=2900 U/Min 50 Hz 4=1400 U/Min 50 Hz 6=900 U/Min 50 Hz 8=750 U/Min 50 Hz 12=500 U/Min 50 Hz. H=Starker

Motorpolzahl 2=2900 U/Min 50 Hz 4=1400 U/Min 50 Hz 6=900 U/Min 50 Hz 8=750 U/Min 50 Hz 12=500 U/Min 50 Hz. H=Starker HC Axialventilatoren mit Wandplatte, Motorschutzart IP55 Axialventilatoren mit Wandplatte, mit Laufrad aus glasfaserverstärktem Kunststoff Ventilator: Grundrahmen aus Stahlblech Laufrad aus glasfaserverstärktem

Mehr

VENTISAFE WL. Brandschutz-Kanalsystem für Lüftungsanlagen nach DIN 18017 Z 41.6-650. Brandschutz-Kanalsystem K 90-18017 S

VENTISAFE WL. Brandschutz-Kanalsystem für Lüftungsanlagen nach DIN 18017 Z 41.6-650. Brandschutz-Kanalsystem K 90-18017 S VENTISAFE WL Brandschutz-Kanalsystem für Lüftungsanlagen nach DIN 18017 Z 41.6-650 Januar.2011 Seite 1 Inhalt Anwendung 3 Systemaufbau 4 Systemvorteile 5 Ausführungsvarianten 5 Abmessungen 6 Dimensionierungsvorschlag

Mehr

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 e-mail: office@chv.at home: www.chv.at TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 Dieser CHV Büro,- Mannschaftscontainer wird nach den Maßen der internationalen

Mehr

Werk in Kiens - Südtirol

Werk in Kiens - Südtirol de Werk in Kiens - Südtirol Die Firma Weger wurde im Jahr 1977 gegründet und war vorwiegend im Anlagenbau tätig. Gleichzeitig wurde auch mit der Produktion von Lüftungskanälen und Klimazubehör begonnen.

Mehr

Herokal Lüftungsgeräte

Herokal Lüftungsgeräte Luft zum Anfassen Dezentrales Heizen und Kühlen Gebläsekonvektor Geeignet zum Heizen oder/und Kühlen im 2 oder 4 Leiter-System, für Decken oder Wandmontage. Mit und ohne Geräteverkleidung erhältlich, Ventilausrüstung,

Mehr

Abluftsysteme und Ventilatoren

Abluftsysteme und Ventilatoren Abluftsysteme und Ventilatoren Sicherheitsschränke sollten an ein technisches Abluftsystem angeschlossen werden, um den Austritt von gefährlichen Dämpfen in den Arbeitsraum zu vermeiden. Die Anbringung

Mehr

Vertikale Geräte. Serie FSL-V-ZAB. Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager und Wär merückgewinner zum vertikalen Einbau vor der Brüstung K2 6.

Vertikale Geräte. Serie FSL-V-ZAB. Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager und Wär merückgewinner zum vertikalen Einbau vor der Brüstung K2 6. .3 X X testregistrierung Vertikale Geräte Serie F7 Eurovent-zertifiziert Ventilator Justierfuß Wärmeübertrager HYGIENISCH GETESTET V DI 022 Geprüft nach VDI 022 Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager

Mehr

Puridrall und Puri-Einlaß Luftdurchlässe für Reine Räume

Puridrall und Puri-Einlaß Luftdurchlässe für Reine Räume Luftdurchlässe für Reine Räume DS 7 07. 2 orbemerkung Die Reinraumklassen 6 bis nach DIN EN ISO 644-1 (DI ) bzw. 1 000 bis 000 nach US-Federal Standard 9 sowie C und D nach EG-GMP werden im allgemeinen

Mehr

DRYPOINT RA DAS KÄLTETROCKNER-PROGRAMM

DRYPOINT RA DAS KÄLTETROCKNER-PROGRAMM RA DAS KÄLTETROCKNER-PROGRAMM BEKO HAT DAS UMFASSENDE TROCKNER-PROGRAMM DIE PASSENDE LÖSUNG FÜR JEDE AUFGABE BEKO ist weltweit bekannt für innovative, lösungsorientierte Druckluft-Technik kundennah bietet

Mehr

Brüstungsgeräte. Serie SCHOOLAIR-B. Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager und Wär merückgewinner K2 6.2 35. 02/2013 DE/de

Brüstungsgeräte. Serie SCHOOLAIR-B. Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager und Wär merückgewinner K2 6.2 35. 02/2013 DE/de .2 X X testregistrierung Brüstungsgeräte Serie F7 Eurovent-zertifiziert Wasseranschluss Filterdeckel Justierfuß HYGIENISCH GETESTET V DI 022 Geprüft nach VDI 022 Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager

Mehr

Laminar - Flowbox. Laminar - Reinraumhauben. Laminar - Reinraumkabinen

Laminar - Flowbox. Laminar - Reinraumhauben. Laminar - Reinraumkabinen Laminar - Flowbox Laminar - Reinraumhauben Laminar - Reinraumkabinen OPTA GmbH HRB 4715 Bensheim Tel.: 06251-68879 Geschäftsführer: Bezirkssparkasse Bensheim Lindberghstraße 3 b UST DE 178530824 Fax :

Mehr

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Fumex FB ist eine Serie von Radial gebläsen für die Absaugung von Gas, Rauch und kleinen Partikeln. Die Serie eignet sich für Luftströmungen zwischen 200

Mehr

Brandschutzklappen. Ausführungen und Einbau. Herr Urs Schneider

Brandschutzklappen. Ausführungen und Einbau. Herr Urs Schneider Brandschutzklappen Ausführungen und Einbau Herr Urs Schneider Die Teile einer Brandschutzklappe sind: - Gehäuse aus verzinktem Stahlblech - Klappenblatt aus Isoliermaterial, z.b. Calciumsilikat - Dichtungsstreifen

Mehr

Innovative und nachhaltige Rückkühlung mit hybriden Trockenkühlern

Innovative und nachhaltige Rückkühlung mit hybriden Trockenkühlern Innovative und nachhaltige Rückkühlung mit hybriden Trockenkühlern Joachim Weber Jäggi/Güntner (Schweiz) AG Hirschgässlein 11 CH-4051 Basel Gliederung Einleitung / Vorstellung Jäggi Güntner Verfahren zur

Mehr

Serie 7F - Filterlüfter (21 550) m³/h

Serie 7F - Filterlüfter (21 550) m³/h Serie - Filterlüfter (21 550) m³/h SERIE Filterlüfter für den Schaltschrank eräuscharm eringe Einbautiefe Luftleistung (16 300) m³/h (mit zusätzlichem Austrittsfilter) Luftleistung (21 550) m³/h (freiblasend)

Mehr

Lösungen für Energieeffizienz in der Industrie. HL Thermozone AG4500/5000 UF600

Lösungen für Energieeffizienz in der Industrie. HL Thermozone AG4500/5000 UF600 Lösungen für Energieeffizienz in der Industrie HL Thermozone AG4500/5000 UF600 Frico Torluftschleier für Tore an Industrie- und Logistikgebäuden Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und vertreibt Frico Tür-

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Technisches Arbeitsheft Typ NL-A NL-A NT NL-AX Heizleistung 20-600 kw Warmluftleistung 2.000-48.300 m³/h

Technisches Arbeitsheft Typ NL-A NL-A NT NL-AX Heizleistung 20-600 kw Warmluftleistung 2.000-48.300 m³/h Technisches Arbeitsheft Typ NL-A NL-A NT NL-AX Heizleistung 20-600 kw Warmluftleistung 2.000-48.300 m³/h n o r d l u f t Wärme- u. Lüftungstechnik GmbH & Co KG - Robert-Bosch-Straße 5-49393 Lohne Telefon:

Mehr

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1 Technische Daten AUMA Drehantriebe mit Bremsmotoren für Steuerbetrieb, S2-15 min SA 07.1 SA 40.1 AUMA NORM Typ SA 07.1 SA 07.5 SA 10.1 SA 14.1 SA 14.5 SA 16.1 SA 25.1 SA 30.1 Drehzahl Drehmomentbereich

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) Technische Daten

Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) Technische Daten MBA AG, Baumaschinen Zürichstrasse 50, CH-8303 Bassersdorf, Seite 1 Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) AA-Reihe Eigenschaften AA - Reihe Verzinkte Flasche, die Bauteile bestehen

Mehr

Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung

Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung Vitovent 300 / 300-W zentral Wandgerät 180 bis 400 m³/h 15.1 Vitovent 300-F zentral Bodenstehendes Gerät 280 m³/h 15.2 Zu- und Abluftfilter 15.3 15 5811965-3 8/2015

Mehr

AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher

AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher NEU AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher Für mehr Vorteile Sie erwarten von einer Solaranlage mehr als das Übliche. Mit den AquaPaketen CPC/EXPRESSO werden Sie mehr als zufrieden sein. Die Paketlösung

Mehr

PELICANTM. Ceiling HF. Rechteckiger Abluftauslass

PELICANTM. Ceiling HF. Rechteckiger Abluftauslass PELICANTM Ceiling HF Rechteckiger Abluftauslass Kurzdaten Perforierte Front Für große Abluftvolumenströme Flush -Design Für Kassettenzwischendecken geeignet Quick Access -Front Kombination mit Anschlusskasten

Mehr

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Flachdachausstiege Lieferbar : als einbaufertiges Element nach DIN 4570 nach Energieeinsparverordnung (EnEV) mit beheizbarer oberer Abdeckung Feuerwiderstandsklasse

Mehr

Technische Dokumentation Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät

Technische Dokumentation Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät Technische Dokumentation Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät CKL für Innenaufstellung CKL in wetterfester Ausführung Inhaltsverzeichnis Einsatzbereich... 3 Geräteprogramm, Abmessungen, Motordaten... 4 Abmessungen...

Mehr

GigaBox Radialventilatoren

GigaBox Radialventilatoren GigaBox adialventilatoren: Die llrounder mit gigantischen Talenten. Baureihe GB.. T12 bis max. 12 C GigaBox adialventilatoren Die GigaBoxen sind wahre Multifunktionstalente, die nahezu grenzenlose Flexibilität

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite. LV: 277102 Sanierung Lüftungsanlagen

Inhaltsverzeichnis Seite. LV: 277102 Sanierung Lüftungsanlagen Proj: 27710 Oskar-Kalbfell-Halle Inhaltsverzeichnis Seite LOS: 3 Los 3, Lüftungsanlagen 1 UT: 1 Lüftungsgeräte mit Zubehör 6 UT: 2 Kanalnetz und Lüftungsgitter mit Zubehör 33 UT: 3 Regelung und Schaltschrank

Mehr

KLIMAANLAGE KÜHLDECKE BETONKERNAKTIVIERUNG

KLIMAANLAGE KÜHLDECKE BETONKERNAKTIVIERUNG Seite 1 von 26 ALLGMENE DATEN ¾ Sommerbetrieb o Außentemperatur 32,0 C o Raumtemperatur 26,0 C o max. trockene Kühllast Raum 3,6 KW o max. trockene Kühllast Gebäude 170,0 KW ¾ Winterbetrieb o Außentemperatur

Mehr

5.2 aerosmart S. Kompaktgeräte 5.2 aerosmart S Seite 1

5.2 aerosmart S. Kompaktgeräte 5.2 aerosmart S Seite 1 Kompaktgeräte 5. aerosmart S Seite 5. aerosmart S Das aerosmart S ist ein Kompaktgerät mit Wärmerückgewinnung, welches aus den Komponenten Lüftungsmodul, Kleinstwärmepumpe und Brauchwasserspeicher besteht.

Mehr

Komfortlüftung in Neubau und Sanierung In Planung, Montage und Betrieb

Komfortlüftung in Neubau und Sanierung In Planung, Montage und Betrieb Komfortlüftung in Neubau und Sanierung In Planung, Montage und Betrieb Planung Montage Modernisierung 1 Planung und Montage Komfortlüftung: stellt min. Luftwechsel sicher (850 1350ppm CO 2 ) Keine Auskühlung

Mehr

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft Druckerhöhungsanlage Hya-Solo EV Baureihenheft Impressum Baureihenheft Hya-Solo EV Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet, vervielfältigt,

Mehr

Serie 80 - Zeitrelais 16 A

Serie 80 - Zeitrelais 16 A Serie 80 - Zeitrelais 16 A SERIE 80 Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion Multifunktion: 6 Ablauffunktionen Multispannung: (12...240) V AC/DC oder (24...240) V AC/DC, selbsttätige Spannungsanpassung

Mehr

Die preisgünstigen Economy-Kompressoren

Die preisgünstigen Economy-Kompressoren Druckluft Die preisgünstigen Economy-Kompressoren 494 230 lt./min 24 lt. Tank 1 Schnellkupplung 2 Handgriffe Grosse Fahrräder mit Vollgummi-Bereifung Doppel-Standfuss Thermischer Motorschutzschalter 496

Mehr

www.mountair.com Originaldatei im HG MOUNT AIR S2 Monobloc Planungsdokumentation

www.mountair.com Originaldatei im HG MOUNT AIR S2 Monobloc Planungsdokumentation MOUNT AIR www.mountair.com MOUNT AIR Originaldatei im HG S2 Monobloc Planungsdokumentation Inhaltsverzeichnis Einleitung und Gerätekalkulation...Seite 3 S2 Typen Auswahldiagramm nach Luftmenge in m 3 /h...seite

Mehr

Brüstungsgeräte. Serie FSL-B-ZAB. Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager und Wär merückgewinner. 02/2013 DE/de K2 6.2 11

Brüstungsgeräte. Serie FSL-B-ZAB. Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager und Wär merückgewinner. 02/2013 DE/de K2 6.2 11 .2 X X testregistrierung Brüstungsgeräte Serie F7 Eurovent-zertifiziert Justierfuß Verschluss Filterdeckel HYGIENISCH GETESTET V DI 022 Geprüft nach VDI 022 Zu- und Abluftgerät mit Wärmeübertrager und

Mehr

Schnelllauf-Rolltor Albany RR300 Clean. ASSA ABLOY Entrance Systems

Schnelllauf-Rolltor Albany RR300 Clean. ASSA ABLOY Entrance Systems Schnelllauf-Rolltor Albany RR300 Clean ASSA ABLOY Entrance Systems Albany RR300 Clean Zertifizierte Reinraumtauglichkeit durch das Fraunhofer Institut Erfüllung der internationalen Normen und Richtlinien

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF High End Elektronik für die anspruchsvolle Druckluftbilanzierung Das Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF ist ein komfortables Druckluft Mengenmesssystem,

Mehr

Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung

Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung Frankfurt 14.11.2012 Wussten Sie schon? Moderne Baukonzepte von hochwärmegedämmten

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Effiziente IT- Kühllösungen Die front to back Luftführung im Server. Luftführung im Server

Effiziente IT- Kühllösungen Die front to back Luftführung im Server. Luftführung im Server Die front to back Luftführung im Server Die meisten Server arbeiten nach dem Prinzip der front to back Luftführung. Der Server erzeugt hier, mit den internen Lüftern, einen Unterdruck und im rückwärtigen

Mehr

Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT.

Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT. Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT. Service 2.0 Für unsere modernen Heiz- und Lüftungssysteme gibt es jetzt die passende Bedienung. Über Ihren Tablet-PC oder Ihren PC können

Mehr

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100 Antikondensvlies Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz bestimmte Menge Wasserdampf aufnehmen. Je höher die Temperatur, desto höher der maximal mögliche

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Willkommen. welcome. bienvenu. Raumlufttechnik hx-diagramm Energierückgewinnung und Energieeffizienztechnologien

Willkommen. welcome. bienvenu. Raumlufttechnik hx-diagramm Energierückgewinnung und Energieeffizienztechnologien Willkommen bienvenu welcome Raumlufttechnik hx-diagramm Energierückgewinnung und Energieeffizienztechnologien in der Lüftungstechnik Dipl.-Ing. Christian Backes backes@howatherm.de Dr.-Ing. Christoph Kaup

Mehr

Druckbegrenzungsventil Typ VRH 30, VRH 60 und VRH 120

Druckbegrenzungsventil Typ VRH 30, VRH 60 und VRH 120 Datenblatt Druckbegrenzungsventil Typ VRH 30, VRH 60 und VRH 120 Konstruktion und Funktion Das Druckbegrenzungsventil dient zum Schutz der Komponenten eines Systems vor Überlastung durch eine Druckspitze.

Mehr

Vor- und Nacherwärmung

Vor- und Nacherwärmung Zubehör Vor- und acherwärmung Seite 6 Vor- und acherwärmung Frostschutzheizung FSH 00 00 500 Ø 60 0 Die FSH-Außenluft lterbox (FSH = Frostschutzheizung) dient dazu, den Wärmetauscher im üftungsgerät vor

Mehr

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD)

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD) Baureihenheft 8521.16/2 Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB Schwenkantrieb für Direktaufbau ACTELEC BERNARD LEA und LEB Ausgangsdrehmomente bis 100 Nm Einsatzgebiete Gebäudetechnik Allgemeine Dienste in

Mehr

Konsequente Wärmerückgewinnungstechnik für die lüftungstechnischen Anlagen in Schwimmhallen und Nebenräumen nachhaltig planen, bauen und sanieren

Konsequente Wärmerückgewinnungstechnik für die lüftungstechnischen Anlagen in Schwimmhallen und Nebenräumen nachhaltig planen, bauen und sanieren Konsequente Wärmerückgewinnungstechnik für die lüftungstechnischen Anlagen in Schwimmhallen und Nebenräumen nachhaltig planen, bauen und sanieren Michael Schilling, SEW Kempen SEW GmbH 1 Außenluft Eingang

Mehr

Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart

Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart Bauformen A Form B Form doppelseitige, langsam laufende Welle doppelseitige, langsam laufende Welle 2. Welle schnell laufend Übersetzung 1:1 5:1 Seite 110 Übersetzung

Mehr

Elektroöffner 300 Basic

Elektroöffner 300 Basic 06/2010 Montageanleitung Elektroöffner 300 Basic ETERNIT FLACHDACH GMBH Berghäuschensweg 77 41464 Neuss Postfach 10 04 65 41404 Neuss Telefon (02131) 183-333 Telefax (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum 2014

Herzlich Willkommen zum Technologieforum 2014 Herzlich Willkommen zum Technologieforum 2014 Stand: 03/2014 1 1 Das Unternehmen 1.465 Wolf Mitarbeiter in Deutschland über 1.750 weltweit 1.154 am einzigen Produktionsstandort in Mainburg 105 Auszubildende

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S /9 x nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S/9 x ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel). Die

Mehr

MEMBRAN-VAKUUMPUMPEN MIT KNF-STABILISIERUNGSSYSTEM

MEMBRAN-VAKUUMPUMPEN MIT KNF-STABILISIERUNGSSYSTEM MEMBRAN-VAKUUMPUMPEN MIT KNF-STABILISIERUNGSSYSTEM DATENBLATT D 015 N 920 APE-W - AC-Version in Seitenlage. Automatische Netzanpassung, weltweit (optional mit Anschluss für die externe Steuerung). N 920

Mehr

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend Ausführung mit einem oder zwei Temperatursensoren c Ausbaumaß für Wartung (Temperatursensor) Die Standardausführung

Mehr

PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD VORTEILE ANWENDUNGSBEREICHE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTEN FÜR IHREN GEWINN

PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD VORTEILE ANWENDUNGSBEREICHE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTEN FÜR IHREN GEWINN PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD Rockwell Automation stellt eine neue Produktfamilie von monolithischen Drucktasten vor. Mit einer einzigen Bestellnummer können Sie nun ein komplett bestücktes

Mehr

Katalog 08/09. Kompressoren Seite 2-7. Druckluftwerkzeuge Seite 8-9. Schlauchaufroller Seite 10. Zubehör / Nippel Seite 11-12. www.tool-air.

Katalog 08/09. Kompressoren Seite 2-7. Druckluftwerkzeuge Seite 8-9. Schlauchaufroller Seite 10. Zubehör / Nippel Seite 11-12. www.tool-air. Katalog 08/09 Kompressoren Seite 2-7 Druckluftwerkzeuge Seite 8-9 Schlauchaufroller Seite 10 Zubehör / Nippel Seite 11-12 www.tool-air.ch Die preisgünstigen Economy-Kompressoren 494 496 230 lt./min 24

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten Alle nachfolgenden Preise + 5,5 % TZ (ab 01.12.2010) Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung Die jeweilige Anforderung vor Ort bestimmt, wie ein E.C.A.-

Mehr

Produktinformation nach DIN EN 1856-1 Abs. 7 und Anhang ZA

Produktinformation nach DIN EN 1856-1 Abs. 7 und Anhang ZA Produktinformation nach DIN EN 1856-1 Abs. 7 und ZA Lfd. NR Leistungsmerkmal und Anforderung nach DIN EN 1856-1 1.0 Nennabmessungen: Abs.: 4 und 5 Werte / Klassen 113, 120, 130, 150, 160, 180, 200, 250,

Mehr

DLQ FÜR VIERSEITIGE HORIZONTALE LUFTFÜHRUNG, MIT FESTSTEHENDEN LAMELLEN FRONTDURCHLASS AUS STAHLBLECH

DLQ FÜR VIERSEITIGE HORIZONTALE LUFTFÜHRUNG, MIT FESTSTEHENDEN LAMELLEN FRONTDURCHLASS AUS STAHLBLECH DLQ FÜR VIERSEITIGE HORIZONTALE LUFTFÜHRUNG, MIT FESTSTEHENDEN LAMELLEN FRONTDURCHLASS AUS STAHLBLECH Quadratische Deckenluftdurchlässe Nenngrößen 250, 300, 400, 500, 600, 625 Volumenstrombereich 20 700

Mehr

2. A12 / LM-F-1 / D -CD

2. A12 / LM-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima at004707 2. A12 / LM-F-1 / D -CD Klappenantriebe LM...-F Formschluss-Ausführungen OEM at001707 at019901 Auswahl-abelle

Mehr

FSL/20/D/1. Deckengeräte. Serie SCHOOLAIR-D. Für den Einbau im Deckenbereich an der Fassade

FSL/20/D/1. Deckengeräte. Serie SCHOOLAIR-D. Für den Einbau im Deckenbereich an der Fassade FSL/20/D/1 Deckengeräte Serie -D Für den Einbau im Deckenbereich an der Fassade Inhalt Beschreibung Inhalt Beschreibung 2 Funktionsbeschreibung 3 Ausführungen Abmessungen 4 Bedienung und Regelung Raumbediengerät

Mehr

Ausblick auf die kommende Ökodesign-Richtlinie für RLT-Geräte Grundlagen, Anforderungen, Zertifizierung

Ausblick auf die kommende Ökodesign-Richtlinie für RLT-Geräte Grundlagen, Anforderungen, Zertifizierung Ausblick auf die kommende Ökodesign-Richtlinie für RLT-Geräte Grundlagen, Anforderungen, Zertifizierung Einführung Grundlage: Ziel: Öko-Design Richtlinie ErP 2009/125/EG ErP = Energy related Products Einsparung

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Secuflow EN7 Abzug für hohe thermischer Lasten

Secuflow EN7 Abzug für hohe thermischer Lasten Spezialabzüge Secuflow EN7 Abzug für hohe thermischer Lasten Abzüge und Absaugungen Verwendungszweck Für Arbeiten mit hohen thermischen Lasten im Abzugsinnenraum (Wärmequellen von 4 KW je Meter lichte

Mehr

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE - Ein kompakter Schaltkasten zum Aufbau auf pneumatische Schwenkantriebe. - Stellungsrückmeldung durch integrierte Microendschalter. - Klemmleiste im

Mehr

Kreislauf-Absalzautomatik Modell: JKAA-MV

Kreislauf-Absalzautomatik Modell: JKAA-MV Produktabbildung EINSATZZWECK: Eine nicht kontinuierlich betriebene Absalzung wird im allgemeinen nicht leistungsabhängig betrieben. Bei geringer Verdunstungsleistung wird zuviel Wasser abgesalzen. Die

Mehr

phytron PS 5-48 PS 10-24 Netzteile 5 A / 48 V DC 10 A / 24 V DC für Schrittmotor-Endstufen und -Steuerungen Bedienungsanleitung Manual 1229-A003 D

phytron PS 5-48 PS 10-24 Netzteile 5 A / 48 V DC 10 A / 24 V DC für Schrittmotor-Endstufen und -Steuerungen Bedienungsanleitung Manual 1229-A003 D phytron PS 5-48 PS 10-24 Netzteile 5 A / 48 V DC 10 A / 24 V DC für Schrittmotor-Endstufen und -Steuerungen Bedienungsanleitung Manual 1229-A003 D Manual PS 5-48 2006 Alle Rechte bei: Phytron GmbH Industriestraße

Mehr

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima 2. A12 / LMC-F-1 / D -CD Klappenantriebe LMC...-F (mit schneller Laufzeit) Formschluss-Ausführungen OEM at020901 at004707

Mehr

HOCHEFFIZIENTE LUFT/ WASSER WÄRMETAUSCHER MIT WÄRMERÜCKGEWINNUNG ZUR NUTZUNG VON ERNEUERBARER ENERGIE UND ABFALLWÄRME

HOCHEFFIZIENTE LUFT/ WASSER WÄRMETAUSCHER MIT WÄRMERÜCKGEWINNUNG ZUR NUTZUNG VON ERNEUERBARER ENERGIE UND ABFALLWÄRME HOCHEFFIZIENTE LUFT/ WASSER WÄRMETAUSCHER MIT WÄRMERÜCKGEWINNUNG ZUR NUTZUNG VON ERNEUERBARER ENERGIE UND ABFALLWÄRME Rosenberg Hungária Kft. H-2532 Tokodaltáró, József Attila út 32-34. Ungarn Telefon+36/33-515-515

Mehr

Brüstungsgeräte. Serie FSL-B-ZAS. Zuluft-Abluft-Sekundärluftgerät mit Wärmeübertrager und Wärmerückgewinner zum Einbau vor der Brüstung K2 6.

Brüstungsgeräte. Serie FSL-B-ZAS. Zuluft-Abluft-Sekundärluftgerät mit Wärmeübertrager und Wärmerückgewinner zum Einbau vor der Brüstung K2 6. .2 X X testregistrierung Brüstungsgeräte Serie F7 Eurovent-zertifiziert, Wär merückgewinner Radialgebläse Adaptive WRG-Klappe HYGIENISCH GETESTET V DI 022 Geprüft nach VDI 022 Zuluft-Abluft-Sekundärluftgerät

Mehr

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz red-y industrial series Produktinformation Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz Hohe Präzison in rauer Umgebung: Massedurchflussmesser & Regler mit IP67 & Ex Schutz

Mehr

Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen

Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen Dipl.-Ing. Detlef Makulla Leiter Forschung & Entwicklung der Caverion Deutschland GmbH, Aachen Auswirkungen auf Energiekosten und

Mehr

Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse

Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse Neue Effizienzklassen für Ventilatoren und Antriebsmotoren Dr.-Ing. Johannes Anschütz 1 Der Ventilator in der RLT-Zentrale Richtlinien und Anforderungen

Mehr

DICTATOR Türschließer "DIREKT"

DICTATOR Türschließer DIREKT DICTATOR Türschließer "DIREKT" Der Türschließer für Zugangstüren in Zaunanlagen Der DICTATOR Türschließer DIREKT ist die preiswerte Lösung, um Zugangstüren in Zaunanlagen, z.b. zu Kindergärten, Schulen,

Mehr

Viertes Netzwerktreffen

Viertes Netzwerktreffen Viertes Netzwerktreffen Einsparpotentiale bei Lüftungsanlagen Referent: Horst Fernsner Inhalt Grundlagen Klassifizierung von Lüftungsanlagen Wärmerückgewinnungssysteme Wärmeseitige Regelungskonzepte von

Mehr

Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung.

Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung. Hallenbadgeräte Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung. Für Erlebnisund Sportbäder. www.boesch.at 03 Wozu eine Lüftungsanlage im Hallenbad? Schützen, sparen und sich wohlfühlen. Unser Tipp bösch

Mehr

VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw

VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOLIGNO 100-S Typ VL1B Holzvergaserkessel für Scheitholzlänge von 45 bis 50 cm 5/2013 Vitoligno 100-S,

Mehr

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D Flansch-Kugelhahn Typ AF90D DIN-Flanschkugelhahn mit Doppeldichtsystem zum Einbau zwischen Flanschen nach DIN EN 1092-1, antistatisch, mit ISO-Kopfflansch zur Direktmontage pneumatischer und elektrischer

Mehr

Rauch- und Brandschutzvorhänge

Rauch- und Brandschutzvorhänge vorhänge UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK Textile vorhänge Rauch- und Wärmeabzugsanlagen für Neubauten und bestehende Objekte Service-, Wartungs- und Reparaturarbeiten Antriebs- und Steuerungskomponenten

Mehr

5.2 aerosmart S. Kompaktgeräte 5.2 aerosmart S Seite 1

5.2 aerosmart S. Kompaktgeräte 5.2 aerosmart S Seite 1 Kompaktgeräte 5.2 aerosmart S Seite 1 5.2 aerosmart S Das aerosmart S ist ein Kompaktgerät mit Wärmerückgewinnung, welches aus den Komponenten Lüftungsmodul, Kleinst-Wärmepumpe und Brauch wasserspeicher

Mehr

Bedienungsanleitung. Compact- Leckagesonde MAXIMAT LW CZ...

Bedienungsanleitung. Compact- Leckagesonde MAXIMAT LW CZ... Bedienungsanleitung Compact- Leckagesonde MAXIMAT LW CZ... Technische Daten Versorgungsspannung 24 V DC ± 10 % Netzgerät mit Strombegrenzung oder Sicherung 250 ma empfohlen Anschlussleistung ca. 3W Umgebungstemperatur

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr