Abenteuer Altes Rom Zielgruppe: Kinder von ca. 8 bis 12 Jahren ( 21 Medien / 1 Kiste)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abenteuer Altes Rom Zielgruppe: Kinder von ca. 8 bis 12 Jahren ( 21 Medien / 1 Kiste)"

Transkript

1 THEMENKISTEN Stand: Abenteuer Altes Rom Zielgruppe: Kinder von ca. 8 bis 12 Jahren ( 21 Medien / 1 Kiste) Abenteuer für Jungen - von 10 bis 12 Jahren Zielgruppe: Jungen von ca Jahren (43 Medien / 1 Kiste) Abenteuer für Jungs von 6 bis 10 Jahren Zielgruppe: Jungen von ca. 6 bis 10 Jahren (60 Medien / 1 Kiste) Abenteuer für kleine Indianer Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren (26 Medien / 1 Kiste) Afrika Zielgruppe: Kinder von 8 bis 15 Jahren (46 Medien / 1 Kiste) Alles lecker oder was?: Ernährung Zielgruppe: Kinder von ca. 5 bis 11 Jahren (35 Medien / 1 Kiste) Alles prima mit dem Klima? Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene (31 Medien / 1 Kiste) Alles was fährt Zielgruppe: Kinder von ca. 3 bis ca. 10 Jahren (35 Medien / 1 Kiste) Am Anfang war das Wort: Luther Jahre Reformation Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche, Erwachsene (38 Medien, 1 Kiste) Au Backe die kleine Zahnpflegekiste Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter Augen auf im Straßenverkehr Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter (32 Medien / 1 Kiste) Bauernhof

2 Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter (39 Medien / 1 Kiste) Bestleiher Abenteuer Natur Zielgruppe: Erwachsene, Kinder, Jugendliche Bestleiher Eltern und Kind Zielgruppe: Erwachsene (25 Medien / 1 Kiste) Bestleiher Garten Zielgruppe: Erwachsene (20 Bücher / 1 Kiste) Bestleiher Hobby Zielgruppe: Erwachsene (25 Bücher / 1 Kiste) Damals im Mittelalter Zielgruppe: Kinder von 8 bis 14 Jahren (19 Medien / 1 Kiste) Damals in der Steinzeit Zielgruppe: Klasse ( 37 Medien / 1 Kiste) Drachengeschichten Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter (18 Medien / 1 Kiste) Edle Ritter stolze Burgen Zielgruppe: Kinder von ca. 5 bis 12 Jahren (29 Medien / 1 Kiste) Erde, Feuer, Wasser, Luft Elemente des Lebens Zielgruppe: Kinder von ca. 6 bis 10 Jahren (29 Medien / 1 Kiste) Ernährung Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter (23 Medien / 1 Kiste) Erste Rittergeschichten Zielgruppe: Kinder von ca. 6 bis 8 Jahren (22 Medien / 1 Kiste) Es brennt die Feuerwehr Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter (25 Medien / 1 Kiste) Feuerwehr Zielgruppe: Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter (20 Medien / 1 Kiste) Fit und gesund Zielgruppe: Erwachsene (40 DVDs, 1 Kiste) Fledermäuse Zielgruppe: Klasse (13 Medien / 1 Kiste) Fühl mal, was du siehst Zielgruppe: Kinder von ca. 4 bis 10 Jahren (23 ME / 1 Kiste) Die geheimnisvolle Welt der Meere und Ozeane Zielgruppe: Kinder vom ca Jahren (39 Medien / 1 Kiste) Graphic novels Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene (42 Medien / 1 Kiste)

3 Grimms Märchen Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter (30 Medien / 1 Kiste) Himpelchen & Pimpelchen Bücherspaß für die Allerkleinsten Zielgruppe: Eltern und Kinder bis ca. 3 Jahren (37 Medien / 1 Kiste) Den Indianern auf der Spur Zielgruppe: Kinder von 6 12 Jahren (31 Medien / 1 Kiste) Kinder in aller Welt Zielgruppe: Kinder von ca Jahren (20 Medien / 1 Kiste) Kinder- und Jugendliteraturpreis jährliche Auswahlliste Zielgruppe: Kinder- und Jugendliche (ca. 27 Medien / 1 Kiste) Kinderspiele Zielgruppe: Kinder von ca. 5 bis 8 Jahren (11 Spiele / 1 Kiste) Die kleine Bewerbungskiste Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene (16 Medien, 1 Kiste) Die kleine Pinguinkiste Zielgruppe: Kinder von 3 bis 9 Jahren (22 Medien / 1 Kiste) Kunst für Kinder Zielgruppe: Kinder von ca Jahren (ca. 37 Medien / 1 Kiste) Kurz Klar Spannend: leicht zu lesende Erzählungen für Jugendliche Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahren (48 Medien / 1 Kiste) Lebenselement Wasser Zielgruppe: Kinder von 5 bis 12 Jahren (26 Medien / 1 Kiste) Lebendiger Wald Zielgruppe: Klasse (25 Medien, 1 Kiste) Leicht zu lesen Zielgruppe: Erwachsene (15 Bücher / 1 Kiste) Lernspiele Zielgruppe: Kinder ab ca. 4 bis 10 Jahren (13 Spiele / 1 Kiste) Märchenreise Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter (23 Medien / 1 Kiste) Malen und Zeichnen lernen Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter (21 Medien / 1 Kiste) Manitus Kinder Zielgruppe: Kinder von 9 12 Jahren (46 Medien / 1 Kiste) Mangas 2014 Kiste 1 Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren (39 Medien / 1 Kiste) Mangas 2014 Kiste 2 Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren (36 Medien / 1 Kiste)

4 Mangas 2014 Kiste 3 Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren (39 Medien / 1 Kiste) Meine Sinne Zielgruppe: Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter (23 Bücher / 1 Kiste) Momente des Erinnerns Zielgruppe: Erwachsene ( 16 Bücher, 1 Kiste) Mord vor Ort: Regionalkrimis 1 Zielgruppe: Erwachsene (34 Medien / 1 Kiste) Mord vor Ort: Regionalkrimis 2 Zielgruppe: Erwachsene (33 Medien / 1 Kiste) Multimediale Bücherkisten: Tiptoi, Ting & Co. Zielgruppe: Kinder und z. T. Erwachsene Natur und Umwelt Zielgruppe: Kinder von 5 bis 12 Jahren (31 Medien / 1 Kiste) Ohren, Nase, Bauch mein Körper Zielgruppe: Kinder von ca. 4 bis 10 Jahren (26 Medien / 1 Kiste) Operation Pharao das Leben im alten Ägypten Zielgruppe: Klasse (31 Medien / 1 Kiste) Piraten ahoi! Zielgruppe: Kinder von ca. 5 bis 10 Jahren (35 Medien / 1 Kiste) Piraten, Schätze, Abenteuer Zielgruppe: Kinder von 5 bis 12 Jahren (29 Medien / 1 Kiste) Polizei Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter (16 Medien / 1 Kiste) Ritter-Erzählungen Zielgruppe: Kinder ab 9 bis 14 Jahren (18 Medien / 1 Kiste) Rotkäppchen, Rumpelstilzchen und Co. Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter (32 Medien / 1 Kiste) Sicher im Verkehr: Verkehrserziehung Kindergarten Zielgruppe: Kinder im Kindergartenalter (25 Medien / 1 Kiste) Sinn-Salabim die fünf Sinne Zielgruppe: Kinder von 5 bis 10 Jahren (21 Medien / 1 Kiste) So ein Zirkus! Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter (34 Medien / 1 Kiste) So lebt die Welt Zielgruppe: Kinder und Jugendliche von ca Jahren (43 Medien / 1 Kiste)

5 Spätvorstellung Zielgruppe: Erwachsene ( 57 Medien / 1 Kiste) Spiele mit Figuren der Kinderliteratur Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren Sternenreise Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren (36 Medien / 1 Kiste) Tatütata die Feuerwehr kommt! Zielgruppe: Kinder von 5 bis 10 Jahren (19 Medien / 1 Kiste) Tiere des Waldes Zielgruppe: Kinder von 4 bis 10 Jahren (34 Medien / 1 Kiste) Tiere im Zoo Zielgruppe. Kinder von 5 bis ca. 10 Jahren (35 Medien / 1 Kiste) War ich auch in Mamas Bauch? Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren (14 Medien, 1 Kiste) Wasser Zielgruppe: Kinder von 5 bis ca. 12 Jahren (29 Medien / 1 Kiste) Wellness Zielgruppe: Erwachsene (29 Medien / 1 Kiste) Wetterfrosch und Wolkenschloss Zielgruppe: Kinder von 4 bis 10 Jahren (22 Medien / 1 Kiste) Wie funktioniert der Mensch? Zielgruppe: Kinder von 6 bis 12 Jahren ( 18 ME / 1 Kiste) Wie überlebe ich die Pubertät? Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren (22 Medien, 1 Kiste) Wikinger Zielgruppe: Kinder von 6 bis 11 Jahren (38 Medien / 1 Kiste) Winterwunderzeit Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter (14 Medien, 1 Kiste) Wir entdecken den Wald Zielgruppe: Kinder von 5 bis 11 Jahren (29 Medien / 1 Kiste) Wir entdecken die Natur Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter (19 ME / 1 Kiste) Wir entdecken die Steinzeit Zielgruppe: Kinder von ca. 6 bis 12 Jahren (39 Medien, 1 Kiste9 Wir entdecken unseren Körper Zielgruppe: Kinder von ca. 3 bis 12 Jahren (35 Medien / 1 Kiste) Wunderwelt Wiese

6 Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter (22 ME / 1 Kiste) Zeitreise Mittelalter Zielgruppe: Kinder und Jugendliche von 7 bis ca. 14 Jahren (19 Medien / 1 Kiste) Zu jeder Themenkiste gibt es thematisch gegliederte Literatur- bzw. Medienverzeichnisse. Auf Wunsch stellt die Landesbüchereistelle Neustadt auch zu weiteren Themen Kisten zusammen. Die Themenkisten können von Büchereien, Schulen u. a. Einrichtungen im südlichen Rheinland-Pfalz ausgeliehen werden. Buchung / Reservierung: über den Online-Buchungskalender auf der Homepage des LBZ unter oder telefonisch. Leihfristen: 1 bis 3 Monate, je nach Terminabsprache Beschädigte oder verloren gegangene Medien müssen ersetzt werden. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf der Homepage des Landesbibliothekszentrums/Landesbüchereistelle in Neustadt unter

Allgemeine Systematik für Kinder und Jugendmedien

Allgemeine Systematik für Kinder und Jugendmedien Allgemeine Systematik für Kinder und Jugendmedien Ausgabe der Impressum Herausgeber Spendhausstraße 2 72764 Reutlingen Telefon 07121 303-2859 Telefax 07121 303-2821 E-Mail stadtbibliothek@reutlingen.de

Mehr

Medienboxen. für Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen. Stand: Juni 2010

Medienboxen. für Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen. Stand: Juni 2010 Stadtbücherei Hagen Medienboxen für Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen Stand: Juni 2010 gefüllt mit unterschiedlichen Medien (Bücher, CDs, CD-/DVD-ROMs, DVDs, Videos, Spiele, Dias, Bilderbuchkinos

Mehr

Themenkisten. Medien-Zusammenstellungen zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit in KiTa und Schule STADT ESSEN

Themenkisten. Medien-Zusammenstellungen zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit in KiTa und Schule STADT ESSEN Themenkisten Medien-Zusammenstellungen zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit in KiTa und Schule STADT ESSEN Themenkisten Elementarstufe Bauernhof Berufe Entspannung Ernährung Farben Gefühle Kinder

Mehr

KJL Erzählende Literatur

KJL Erzählende Literatur KJL Erzählende Literatur Bilderbücher Erstes Lesen Erstes Lesen Lesestufe 1 Erstes Lesen Lesestufe 2 Erstes Lesen Lesestufe 3 Abenteuer ab 6 Magisches Baumhaus Abenteuer ab 10 Andere Länder ab 10 Comics

Mehr

Bestellung Schweiz in CHF. Lernbiene-Verlag

Bestellung Schweiz in CHF. Lernbiene-Verlag Bestellung Schweiz in CHF Lernbiene-Verlag L1 Deutsch Anzahl Best-Nr. Titel Preis CHF L10 Anfangsunterricht L10.7125 Übungsblätter rund ums ABC, CR 19.00 L10.7149 Übungsblätter rund ums ABC, PR 28.00 L10.7163

Mehr

Liste der tiptoi-bücher in der Stadtbücherei Peine

Liste der tiptoi-bücher in der Stadtbücherei Peine 1 Liste der tiptoi-bücher in der Stadtbücherei Peine 1 - Bilderbücher 1 Mei Mein großes Wimmelbuch. - Ravensburg : Ravensburger-Buch-Verl., 2013. - 16 S. : zahlr. Ill. ISBN 978-3-473-44567-7 EUR 16,99

Mehr

Liste CD s. A: Lexika, allgemeine Lernsoftware. B: Biologie. B1: Mensch, Körper. B2: Tiere. B3: Wald und Wiese, Bäume und Pflanzen.

Liste CD s. A: Lexika, allgemeine Lernsoftware. B: Biologie. B1: Mensch, Körper. B2: Tiere. B3: Wald und Wiese, Bäume und Pflanzen. Liste CD s A: Lexika, allgemeine Lernsoftware B: Biologie B1: Mensch, Körper B2: Tiere B3: Wald und Wiese, Bäume und Pflanzen B4: Wasser C: Chemie C1: Feuer D: Physik E: Geschichte F: Technik/ Experimente

Mehr

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, 2 Liebe Lehrerinnen und Lehrer, das Land NRW hat zusammen mit dem Städtetag NRW und dem Städte- und Gemeindebund NRW die Landesinitiative Bildungspartner Bibliothek und Schule ins Leben gerufen, um neue

Mehr

MEDIENBOXEN FÜR KINDERGARTEN UND GRUNDSCHULE

MEDIENBOXEN FÜR KINDERGARTEN UND GRUNDSCHULE MEDIENBOXEN FÜR KINDERGARTEN UND GRUNDSCHULE Themenbezogene Buch- und Medienboxen: jede Box enthält ca. 20-30 Bücher und andere Medien zu dem ausgewählten Thema. Die Bücher sind besonders für den Einsatz

Mehr

Landkreis Hildesheim Kreismedienzentrum

Landkreis Hildesheim Kreismedienzentrum Landkreis Hildesheim Kreismedienzentrum Medienauswahl: Grundschule (außer Willi-Serie) Stand: Januar 2014 1 4601028 Auf dem Bauernhof: Sommer und Herbst 1986 GS 17 min. 2 4601029 Auf dem Bauernhof: Winter

Mehr

Kindergeburtstagsprogramm 2017

Kindergeburtstagsprogramm 2017 Kindergeburtstagsprogramm 2017 Gemeinsam entdecken, forschen, spielen und Abenteuer erleben beim Kindergeburtstag im Gartenschaupark Rietberg: Abenteuer Archäologie Graben, forschen, restaurieren: Ein

Mehr

Hinweise zum Einsatz des Lesepasses

Hinweise zum Einsatz des Lesepasses Hinweise zum Einsatz des Lesepasses Diesen Pass habe ich zum einen auf Grundlage von Fortbildungsmaterialien entwickelt, zum anderen sind. die Seiten z.t. von Schülerinnen und Schülern in der Projektwoche

Mehr

Bibliothekspädagogische Angebote für Schulen und Kindergärten

Bibliothekspädagogische Angebote für Schulen und Kindergärten Bibliothekspädagogische Angebote für Schulen und Kindergärten Einführungen in die Bibliotheksbenutzung Kindergarten / Klasse 1 Für Vorschulkinder und Erstklässler bieten wir eine spielerische Einführung

Mehr

Tierisch tolle Ferien-Angebote

Tierisch tolle Ferien-Angebote Tag der offenen Tür mit Reiter- & Hundeflohmarkt 10. Mai 10.00 15.00 Uhr Alle sind ganz herzlich eingeladen! kostenlos! Hof Hauschild OSTERFERIEN Frühlingsausritt 11. April 10.00 13.00 Uhr Ab 6 Jahre 30,-

Mehr

Bei den Wikingern. In der Steinzeit

Bei den Wikingern. In der Steinzeit Bei den Wikingern In der Steinzeit AUF SEINER ZEITREISE LANDET KONSTANTIN AUCH BEI DEN WIKINGERN. ABENDS BEIM LAGERFEUER LAUSCHT KONSTANTIN GEBANNT DEN GESCHICHTEN DER WIKINGER. DIE WIKINGER TRAGEN SELTSAME

Mehr

Evaluation der Zirkusprojektwoche

Evaluation der Zirkusprojektwoche Theodor-Heuss-Schule Evaluation der Zirkusprojektwoche vom 29.02.- 05.03.2016 Teilnehmer an der Projektwoche: 210 Schülerinnen / Schüler und ihre Eltern ( 164 Familien) Alle beteiligten Kinder und Eltern

Mehr

4 Jahre Aschenputtel Hildesheim CD-ROM Jahre Aschenputtel Aurich Diareihe Jahre Aschenputtel Hildesheim Diareihe

4 Jahre Aschenputtel Hildesheim CD-ROM Jahre Aschenputtel Aurich Diareihe Jahre Aschenputtel Hildesheim Diareihe 205 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges, Katze, Dias, ab 4 269 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges, Katze, Dias, ab 4 273 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges,

Mehr

Vorschlag für die Aktionswoche vom 9.Mai 13.Mai zur Kooperation KiTa / Grundschule. Wald mit allen Sinnen erfahren

Vorschlag für die Aktionswoche vom 9.Mai 13.Mai zur Kooperation KiTa / Grundschule. Wald mit allen Sinnen erfahren Mathematik Rund um die Zahlen o Zahlenspiele herstellen o Geometrische Figuren in der Natur / im Alltag suchen o Aktionen aus dem Zahlenland o Besuch beim Architekten / Büro o Zahlen legen im Sportunterricht

Mehr

Grundschule (Raum 1, BI 97.216)

Grundschule (Raum 1, BI 97.216) Lernwerkstatt Schulpädagogik Einrichtung der TU Braunschweig unter Leitung des Instituts für Erziehungswissenschaft Abteilung Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik Literaturliste Grundschule (Raum 1,

Mehr

Klimazwerge sind Freunde der Erde und beschützen sie!

Klimazwerge sind Freunde der Erde und beschützen sie! Klimazwerge sind Freunde der Erde und beschützen sie! Anregungen und Tipps für PädagogInnen zum Thema Klimaschutz ( für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren) Klimazwerge sind Freunde der Erde und beschützen

Mehr

Mary Pope Osborne (Loewe)

Mary Pope Osborne (Loewe) Mary Pope Osborne (Loewe) Autor Mary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Skill, Oklahoma, geboren und lebt heute mit ihrem Mann Will, einem bekannten Schauspieler und Theaterdirektor, und ihren Hunden in Connecticut.

Mehr

Meine Sprache Deine Sprache

Meine Sprache Deine Sprache 14. Oktober 2016 Meine Sprache Deine Sprache (rap) Öffentliche Bücherei Anna Seghers bei den Bibliothekstagen Rheinland-Pfalz 2016 / 24. Oktober - 6. November 2016 Bibliotheken öffnen Welten. Dies ist

Mehr

Programm Jetzt Planen! Reservieren & Buchen: eit:

Programm Jetzt Planen! Reservieren & Buchen: eit: Kinder- Geburtstag Liebe Eltern! Der Kindergeburtstag steht vor der Tür! Seit Wochen redet Ihr Kind von nichts anderem mehr? Wie oft noch schlafen? Wen lade ich alles ein? Was gibt es zu Essen? Diesen

Mehr

Das Dreierpack und der böse Wolf

Das Dreierpack und der böse Wolf Begleitmaterial für Schulen zu: Das Dreierpack und der böse Wolf oder wer Rotkäppchen in Wirklichkeit gerettet hat von Judith Le Huray Aufgabe 1 Lies das 1. Kapitel. Ronja, Lukas und Emil haben besondere

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einführung in unser neues Fach 10

Inhaltsverzeichnis. Einführung in unser neues Fach 10 Einführung in unser neues Fach 10 Gesellschaftslehre was ist das?.................... 12 Menschen leben in Zeit und Raum................... 14 Meine Geschichte.............................. 16 Methoden

Mehr

Medienkisten und Blockbestände

Medienkisten und Blockbestände Medienkisten und Blockbestände 2010 Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit im Erzbistum Paderborn Am Stadelhof 10 33098 Paderborn 0 52 51/1 25-19 00 www.irum.de Leihfrist 3 Monate Liebes Bücherei-Team,

Mehr

Folgende Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss sind bei cbj erschienen:

Folgende Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss sind bei cbj erschienen: Random House/Isabelle Grubert DER AUTOR Ingo Siegner, 1965 in Hannover geboren, wuchs in Groß burg wedel auf. Nach Schule und Zivildienst wurde er Spar kassen kaufmann, ging als Au-Pair nach Frankreich,

Mehr

der Kindertagesstätte

der Kindertagesstätte Jahresplanung2017 der Kindertagesstätte Liebe Eltern, hiermit geben wir Euch einen Überblick für das kommende Jahr. Änderungen und Neuerungen vorbehalten. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit Euch und

Mehr

TING. Bringt Leben. in Bücher! Interaktiver Lesespaß. Ihre Augen werden Ohren machen!

TING. Bringt Leben. in Bücher! Interaktiver Lesespaß. Ihre Augen werden Ohren machen! TING. Bringt Leben in Bücher! Interaktiver Lesespaß Große Auswahl an Büchern Funktioniert verlagsübergreifend Ihre Augen werden Ohren machen! TING, die technische Neuheit! Ideal für Lern-, Reise- und Kinderliteratur

Mehr

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg SCHLOSSVERWALTUNG WEIKERSHEIM Kinderführungen für Grundschulen Märchen im Schloss für Kinder ab 4 Jahren Geheimnisvolle Türme, prachtvolle Festsäle, verzauberte

Mehr

Lebensraum Schule. Sich in der Schule und im Schulalltag zurechtfinden Stundenplan Personen in der Schule

Lebensraum Schule. Sich in der Schule und im Schulalltag zurechtfinden Stundenplan Personen in der Schule Klassenstufen 1/2 Sich selbst finden in Gemeinschaften leben Unsere Schulgemeinschaft Sich in der Klassen- und Schulgemeinschaft zurechtfinden Gemeinschaftsfördernde Verhaltensweisen einsehen und angewöhnen

Mehr

Magdeburg bewegt beweg Dich mit!

Magdeburg bewegt beweg Dich mit! Magdeburg bewegt beweg Dich mit! Eine Kampagne zur Gesundheitsförderung in KITA s, Horten und Grundschulen Gliederung Gliederung Die Kampagne Hintergrund Angebote Aufbau Angebote für Kindergärten Externe

Mehr

Samtgemeinde Salzhausen. Jahresbericht der Samtgemeindebücherei Salzhausen

Samtgemeinde Salzhausen. Jahresbericht der Samtgemeindebücherei Salzhausen Samtgemeinde Salzhausen Jahresbericht der Samtgemeindebücherei Salzhausen 2012 1 Jahresergebnisse in Kürze 11.509 Medien zum Ausleihen 41.125 Entleihungen im Berichtsjahr 3,2 Medienumsatz 778 aktive Leser

Mehr

CD-ROM- Gesamtverzeichnis. Bestand der Autobücherei

CD-ROM- Gesamtverzeichnis. Bestand der Autobücherei CD-ROM- Gesamtverzeichnis Bestand der Autobücherei Stand: Dezember 2008 2 Kinder und Jugendliche Abenteuer, Spiele, Unterhaltung Die kleinen Gespenster Spielspaß im Geisterschloß 3 7 Jahre; ohne Altersbeschränkung

Mehr

WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE

WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE FÜ R D I E LANDTAG SWAH L 20 1 1 Gemeinsam für Baden-Württemberg. CHANCEN ERGREIFEN. WOHLSTAND SICHERN. Herausgeber: CDU Baden-Württemberg Landesgeschäftsstelle Hasenbergstraße

Mehr

Märchen-Quiz mit 25 Fragen

Märchen-Quiz mit 25 Fragen Märchen-Quiz mit 25 Fragen Auf welche Weise wird Schneewittchen von ihrem Prinz wieder zum Leben erweckt? A) Mit einem Kuss B) Mit einer Zauberflöte C) Mit einem Gedicht D) Mit einem Wecker Antwort: Der

Mehr

Frieder Harz. Religiöse Erziehung und Bildung. Mit Kindern philosophieren (Isabella Brà hler)

Frieder Harz. Religiöse Erziehung und Bildung. Mit Kindern philosophieren (Isabella Brà hler) Frieder Harz Religiöse Erziehung und Bildung Mit Kindern philosophieren (Isabella Brà hler) Mit Kindern philosophieren (Isabella Brähler/ Claudia Schwaier) Was ist Glück? (Ausgabe 12/2008: Kostet Glück

Mehr

91 4 Jahre Arme Grünelia! Südniedersachsen Diareihe Märchen, Liebe Jahre Arme Grünelia! Lüneburg Diareihe Märchen, Liebe

91 4 Jahre Arme Grünelia! Südniedersachsen Diareihe Märchen, Liebe Jahre Arme Grünelia! Lüneburg Diareihe Märchen, Liebe 91 Arme Grünelia! Südniedersachsen Märchen, Liebe 172 Arme Grünelia! Märchen, Liebe 397 / 324 / 375 / Conni geht auf Reisen Weser-Ems Conni geht auf Reisen Südniedersachsen Conni geht auf Reisen Familie,,

Mehr

Gesamttitelliste, Stand: April 2004

Gesamttitelliste, Stand: April 2004 Gesamttitelliste, Stand: April 2004 Deutsch 1. Klasse Fit in Deutsch 2001 KHSweb ISBN 3-929548-41-0 Bestellungen über 40,00 1. Klasse Gut 1 [2000] Computer & Lernen Webseite 1. Klasse LolliPop Multimedia:

Mehr

SPIRALCURRICULUM. KiTa. und Medienboxen LEIPZIGER STÄDTISCHE BIBLIOTHEKEN

SPIRALCURRICULUM. KiTa. und Medienboxen LEIPZIGER STÄDTISCHE BIBLIOTHEKEN SPIRALCURRICULUM und Medienboxen LEIPZIGER STÄDTISCHE BIBLIOTHEKEN KiTa Grußwort Bibliothek als Lern- und Begegnungsort Das Vorlesen spielt neben der unmittelbaren zwischenmenschlichen Kommunikation mit

Mehr

Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch!

Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! 326 / 3 Jahre Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Bibliothek 260 3 Jahre Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! - 321 / 3 Jahre Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Bibliothek

Mehr

Sie haben eine Idee für einen Ausflug wir nehmen Ihre Idee gerne mit in unsere Planung auf.

Sie haben eine Idee für einen Ausflug wir nehmen Ihre Idee gerne mit in unsere Planung auf. AUSFLÜGE Offene Hilfen Heilbronn PROGRAMM 2015 61 Am Wochenende einen Tag mit Freunden verbringen? Sich etwas anschauen und staunen? Ein Fußballspiel oder Konzert besuchen? Einen erlebnisreichen Tag in

Mehr

Tierisch tolle Ferien-Angebote 2015

Tierisch tolle Ferien-Angebote 2015 OSTERFERIEN Fussels Traumstunde 28. März 2015 15.00 16.00 Uhr Ab 6 12 Jahre 10,- p. P. Helfende Tiere Osterausritt 02. April 2015 11.00 14.00 Uhr Ab 6 Jahre 30,- p. P. Hof Hauschild Ostereiersuche mit

Mehr

Meute Tschil Erprobungskarte

Meute Tschil Erprobungskarte Meute Tschil Erprobungskarte p fadf indergruppe salzburg 6 wiwo@pfadfinder-maxglan.at www.pfadfinder-maxglan.at/wiwo Rudel Name PFADFINDER UND P FADFINDERINNEN Ö STE R R E I C H S Die Erprobungskarte Eine

Mehr

Thema: Verkehrserziehung (4)

Thema: Verkehrserziehung (4) Thema: Verkehrserziehung (4) RAUM, UMWELT UND MOBILITÄT Schulweg und Verkehrssicherheit siehe Verkehrskonzept Verkehrsgarten, Übungsparcours auf dem Schulhof, Radfahrausbildung in Zusammenarbeit mit der

Mehr

naturerlebnis Kindergeburtstage

naturerlebnis Kindergeburtstage naturerlebnis Kindergeburtstage Du interessierst Dich für das Programm der naturerlebnis Kindergeburtstage? Das freut uns sehr! Gerne stellen wir Dir auf diesen Seiten unser Angebot vor. naturerlebnis

Mehr

Evaluation der Zirkusprojektwoche

Evaluation der Zirkusprojektwoche Theodor-Heuss-Schule Evaluation der Zirkusprojektwoche vom 23.- 28.04.2012 Teilnehmer an der Projektwoche: 194 Schülerinnen / Schüler und ihre Eltern Alle beteiligten Kinder und Eltern wurden nach der

Mehr

Stadtbücherei Ennepetal. TipToi Bücher

Stadtbücherei Ennepetal. TipToi Bücher Bilderbücher Stadtbücherei Ennepetal TipToi Bücher Mein großes Wimmelbuch : mit 4-6 Jahre Auf der Baustelle sind große Maschinen im Einsatz, im Zoo werden die Elefanten gefüttert, in den Bergen ist Almabtrieb

Mehr

Geschichte der Stadtbücherei Flörsheim auf einen Blick

Geschichte der Stadtbücherei Flörsheim auf einen Blick Geschichte der Stadtbücherei Flörsheim auf einen Blick 1981 Einrichtung einer Kinder- und Jugendbücherei in der Stadthalle mit einer Erstausstattung von 1.500 Büchern 1985 Zusammenarbeit mit der damaligen

Mehr

Mein Museumsheft. Dieses Heft gehört: 2/3P-4P. Naturhistorisches Museum Chemin du Musée Freiburg Tél.: +41 (0)

Mein Museumsheft. Dieses Heft gehört: 2/3P-4P. Naturhistorisches Museum Chemin du Musée Freiburg Tél.: +41 (0) Naturhistorisches Museum Chemin du Musée 6 1700 Freiburg Tél.: +41 (0) 26 305 89 00 Öffnungszeiten: Täglich 14:00-18:00 Jährliche Schliessung: 1. Januar, 25. Dezember Klebe hier dein Foto hin! Mein Museumsheft

Mehr

ein ausgezeichneter Lernort

ein ausgezeichneter Lernort ein ausgezeichneter Lernort www.zooschule-landau.de Lernen im Zoo Lernen für die Zukunft... Das Bildungsangebot des Landauer Zoos geht weit über die bloße Beschilderung an den Gehegen hinaus. Einen besonderen

Mehr

Reihentitel, Stand: April 2004

Reihentitel, Stand: April 2004 Reihentitel, Stand: April 2004 Deutsch 1. Klasse Fit in Deutsch 2001 KHSweb ISBN 3-929548-41-0 1. Klasse LolliPop Multimedia: Deutsch 1999 Cornelsen ISBN 3-464-92404-1 1. Klasse Alfons Lernwelt Kompakt

Mehr

Monat Themen/Projekte Aktivitäten/Ausflüge Beispiele/Sonstiges

Monat Themen/Projekte Aktivitäten/Ausflüge Beispiele/Sonstiges August/ September -Orientierung innerhalb & ausserhalb der Kita, -Verkehrserziehung 30. Kw 37. Kw -Monatskalender, seine Tage und sein Wetter -Einleitung Herbst Ab 38.Kw -Vorbereitung der Festtage im Oktober

Mehr

Eine Geschichtsreise ins Barock

Eine Geschichtsreise ins Barock Eine Geschichtsreise ins Barock Hallo,? (Wie heißt du?) 1 Auftakt Die Museumsrallye führt dich in die Zeit des Barock, also über 300 Jahre zurück in die Vergangenheit. Folge dem Hinweisschild Bereich Keckenburg.

Mehr

Als die Schneemänner Weihnachten feierten. Als die Schneemänner Weihnachten feierten. Als die Schneemänner Weihnachten feierten

Als die Schneemänner Weihnachten feierten. Als die Schneemänner Weihnachten feierten. Als die Schneemänner Weihnachten feierten 254 3 Jahre Als die Schneemänner Weihnachten feierten Schneemann 193 II 3 Jahre Als die Schneemänner Weihnachten feierten Schneemann 193 I 3 Jahre Als die Schneemänner Weihnachten feierten Schneemann W40

Mehr

Workshopangebot für Schulen: Energie & Klima

Workshopangebot für Schulen: Energie & Klima Energie & Klima Energie-Checker Workshop für die 7. bis 10. Schulstufe Wie funktioniert Energie? Kommt Energie immer aus der Steckdose oder auch vom Jausenbrot? Können Schafe beim Energiesparen helfen?

Mehr

Infomappe für LesepatInnen und LesementorInnen

Infomappe für LesepatInnen und LesementorInnen Infomappe für LesepatInnen und LesementorInnen Liebe Interessentin, lieber Interessent, wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Arbeit haben und möchten Ihnen mit dieser Mappe kurz unseren Verein

Mehr

Termine für die Leseraupe im April

Termine für die Leseraupe im April 03/2012 der Frühling ist endlich da, und auch die Stadtbücherei startet mit allerlei frischen Themen und Aktionen in den April. Im Jugendbereich wurde eine Art Frühjahrsputz durchgeführt und der komplette

Mehr

Der Kräuter- und Naturerlebnisgarten (mit Wetter- und Klimaerlebnispark)

Der Kräuter- und Naturerlebnisgarten (mit Wetter- und Klimaerlebnispark) Der Kräuter- und Naturerlebnisgarten (mit Wetter- und Klimaerlebnispark) Die verschiedenen Facetten der Klostermedizin nach: Hildegard von Bingen Pfarrer Sebastian Kneipp Traditionelle Chinesische Medizin

Mehr

ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Lösung 9 Aufgabe 2:

ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Lösung 9 Aufgabe 2: Lösung 9 Aufgabe 2: ein ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Copy / KARTEI 2: Beobachten, fördern und fordern im

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Lernwerkstatt: Mittelalter Bestellnummer:

Mehr

Lesestart. Ting und Tiptoi

Lesestart. Ting und Tiptoi Lesestart Ting und Tiptoi Titelliste 2 Kindersachliteratur Komm mit, wir entdecken den Wald / Gwyneth Minte ; Hans-Günther Döring. - Stuttgart [u.a.] : Thienemann, [20]13. - [13] Bl. : überw. Ill. (farb.)

Mehr

Ernst Klett Schulbuchverlag Leipzig

Ernst Klett Schulbuchverlag Leipzig Asmut Brückmann Rolf Brütting Peter Gautschi Edith Hambach Uwe Horst Georg Langen Peter Offergeid Michael Sauer Volker Scherer Franz-Josef Wallmeier Ernst Klett Schulbuchverlag Leipzig Leipzig Stuttgart

Mehr

Landesverband der Schullandheime

Landesverband der Schullandheime wenn Schüler und Lehrer sich kennenlernen wollen weil bei uns Pädagogen vor Ort sind und die... zu den n und zu deren wenn Schüler und Lehrer sich kennenlernen wollen weil bei uns Pädagogen vor Ort sind

Mehr

Stadtbücherei. Wir bieten. weil ich gern lese... Schulstraße Bergen Tel /

Stadtbücherei. Wir bieten. weil ich gern lese... Schulstraße Bergen Tel / Schulstraße 10 29303 Bergen Tel. 05051 / 5588 www.bergen-online.de stadtbuecherei@bergen-online.de Wir bieten Romane Sachbücher Stadt des Friedens und der Internationalität Kinder- und Jugendliteratur

Mehr

Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich!

Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! 413 / Elefant, Elefant, Sprache, Hilfsbereitschaft 413 Hilfsbereitschaft, Elefant, Elefant, Sprache, Tiere 371 / Elefant, Elefant, Sprache, Hilfsbereitschaft 371 Elefant, Elefant, Sprache, Hilfsbereitschaft

Mehr

Wichtig und geheim: Kid-KindlR. Deine Wohnumwelt und Gesundheit

Wichtig und geheim: Kid-KindlR. Deine Wohnumwelt und Gesundheit Wichtig und geheim: Kid-KindlR Deine Wohnumwelt und Gesundheit Fragebogen für Kinder der 4. Klasse 2009/2010 Hallo! Wie du ja schon aus der Schule weißt, machen wir eine Umfrage zur Gesundheit von Kindern

Mehr

1.1 Artenvielfalt. Was die Biodiversität?

1.1 Artenvielfalt. Was die Biodiversität? 1.1 Artenvielfalt Was die Biodiversität? Bisher haben die Menschen ungefähr 1,7 Millionen Tier- und Pflanzenarten entdeckt. Experten schätzen, dass es noch ungefähr 20 Millionen unerforschte Arten gibt.

Mehr

Projekt Schattentheater

Projekt Schattentheater Projekt wir entdecken Schatten und Licht in unserem Kindergarten Villa Kunterbunt in Bad Liebenwerda war zur Weihnachtszeit die Schattenbühne von Bettina Beyer aus Kraupa zu Gast. Wir erlebten einige spannende

Mehr

Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch!

Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! 260 3 Jahre 326 3 Jahre Bibliothek Bibliothek 326 / 3 Jahre Bibliothek 321 / 3 Jahre Bibliothek 321 3 Jahre Bibliothek 260 3 Jahre - 226 3 Jahre Dr. Brumm geht baden Mut, Lustiges 226 3 Jahre Dr. Brumm

Mehr

Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012)

Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012) Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012) Die Medienboxen können von Bibliotheken für einen Zeitraum von 12 16 Wochen entliehen werden. Die Entleihe ist gebührenfrei. Die Transportkosten

Mehr

Wissensschatz von A Z

Wissensschatz von A Z Wissensschatz von A Z Q wie SEHEN HÖREN MITMACHEN Dieses Buch gehört: Bildquellennachweis: Fotos: Corbis Images: S. 6o, 14u; Deepseaphotography: 3; Fotolia Images LLC: S. 17u, 19o, 27u; Getty Images: S.

Mehr

VORSCHAU. zur Vollversion 3. Inhaltsverzeichnis. Vorwort Hinweise zur Arbeit mit dem Material Grundlagen. Erfindungen.

VORSCHAU. zur Vollversion 3. Inhaltsverzeichnis. Vorwort Hinweise zur Arbeit mit dem Material Grundlagen. Erfindungen. Inhaltsverzeichnis Vorwort.............................. 4 Hinweise zur Arbeit mit dem Material.............................. 5 Grundlagen Antike, Mittelalter, Neuzeit Die drei großen Epochen............

Mehr

ARCHÄOLOGIE KINDER. der Staatlichen Museen zu Berlin

ARCHÄOLOGIE KINDER. der Staatlichen Museen zu Berlin ARCHÄOLOGIE der Staatlichen Museen zu Berlin Kursprogramm Archäologie Wer? Möchtet ihr gerne selber forschen und zu jungen Archäologen werden? Lasst ihr euch gerne von spannenden Geschichten über Götter,

Mehr

Benutzungsordnung und Gebührenverzeichnis für die Stadtbücherei Winnenden

Benutzungsordnung und Gebührenverzeichnis für die Stadtbücherei Winnenden Benutzungsordnung und Gebührenverzeichnis für die Stadtbücherei Winnenden Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 24. 07. 2000 (GBl. S. 581) und der 2, 13 und 14 des

Mehr

Lehmwerkstatt. Abfahrt: ca. 9:30 Uhr Ankunft: ca. 14:00 Uhr. Spiele innen und außen!

Lehmwerkstatt. Abfahrt: ca. 9:30 Uhr Ankunft: ca. 14:00 Uhr. Spiele innen und außen! Kindergartengruppe I: Bärchen Programm für die 1. Ferienwoche (31.7.-4.8.2017): Zauber der Natur Montag, 31.7.17 Dienstag, 1.8.17 Mittwoch, 2.8.17 Donnerstag, 3.8.17 Freitag, 4.8.17 kannst du mit uns auf

Mehr

Mein Mobilitätstagebuch

Mein Mobilitätstagebuch Zeichne in das große Feld deinen Schulweg ein. Was gefällt dir an deinem Schulweg und was findest du blöd? Mein Mobilitätstagebuch Liebe Mobi-Kids! Rad fahren, n, Inlinern und unterwegssein macht Spaß!

Mehr

Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! 2008 Pauli-Lernmittel 2008 Pauli-Lernmittel

Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! 2008 Pauli-Lernmittel 2008 Pauli-Lernmittel Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Der Dino ist stark. Hast du Angst vor ihm? Der Dino ist stark. Hast du Angst vor ihm? Bello freut sich. Spielst

Mehr

Gläser und Feuerfeste Unterlagen im Forscherraum, Medienbox in der Stadtbücherei, Filme im Medienzentrum, Zebra-Projekt - Feuer

Gläser und Feuerfeste Unterlagen im Forscherraum, Medienbox in der Stadtbücherei, Filme im Medienzentrum, Zebra-Projekt - Feuer Thema: Feuer (3) NATUR UND LEBEN Wärme, Licht, Feuer, Wasser, Luft, Schall Gläser und Feuerfeste Unterlagen im Forscherraum, Medienbox in der Stadtbücherei, Filme im Medienzentrum, Zebra-Projekt - Feuer

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Geschichte und Gegenwart 10. Unseren Vorfahren auf der Spur 28. Die ersten Spuren der Menschheit 32

Inhaltsverzeichnis. Geschichte und Gegenwart 10. Unseren Vorfahren auf der Spur 28. Die ersten Spuren der Menschheit 32 Inhaltsverzeichnis Geschichte und Gegenwart 10 Ein neues Fach auf dem Stundenplan Geschichte 12 Geschichte und ihre Epochen Eine Reise auf der Zeitleiste 14 Meine Geschichte, deine Geschichte, unsere Geschichte

Mehr

Projektthema 2016/2017. Märchen II

Projektthema 2016/2017. Märchen II Projektthema 2016/2017 Märchen II Die Kinder bekommen 12 weitere Märchen der Brüder Grimm an Hand von Pixi-Büchern zur Auswahl. Jedes Kind darf für sich entscheiden, auf welches Büchlein es seinen Glasstein

Mehr

Termine 2013. Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de. 15.06.2013 14.30 Uhr.

Termine 2013. Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de. 15.06.2013 14.30 Uhr. Termine 2013 Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de 15.06.2013 Grün Kreativ Georgengarten, Herrenhäuser Gärten, Haltestelle Appelstraße 16.06.2013 Ewelina

Mehr

Angebote für Schulen Kindergärten Kinderkrippen Kitas

Angebote für Schulen Kindergärten Kinderkrippen Kitas Angebote für Schulen Kindergärten Kinderkrippen Kitas Schuljahr 2017/ 18 Medienkisten/-rucksäcke Gruppenführungen Interaktive Programme Recherche-Schulungen und mehr Unterer Graben 3 82362 Weilheim Tel.

Mehr

Meine Arbeitsmappe. zu den. Name: bearbeitet am: am: am: am: Regina Kummetz - August 2012 Seite 1 von 14

Meine Arbeitsmappe. zu den. Name: bearbeitet am: am: am: am: Regina Kummetz - August 2012 Seite 1 von 14 Meine Arbeitsmappe zu den Wortarten Name: bearbeitet am: am: am: am: Regina Kummetz - August 2012 Seite 1 von 14 http://vs-material.wegerer.at Nomen werden immer GROß geschrieben. Zu jedem Nomen gehört

Mehr

der Elefant die Ente der Fisch die Giraffe der Hund der Igel die Katze die Kuh der Papagei das Pferd das Schaf die Spinne

der Elefant die Ente der Fisch die Giraffe der Hund der Igel die Katze die Kuh der Papagei das Pferd das Schaf die Spinne Illustrationen: Gisela Fuhrmann der Elefant die Ente der Fisch die Giraffe der Hund der Igel die Katze die Kuh der Papagei das Pferd das Schaf die Spinne 3 2 1 6 5 4 9 8 7 12 11 10 der Elefant die Ente

Mehr

Lehrerteil Lehrerteil... 57

Lehrerteil Lehrerteil... 57 Inhalt Vorwort.................................. 3 1. Kapitel: Große Uhren, kleine Uhren Lehrerteil.......................... 4 Viele verschiedene Uhren........... 1/2... 8 Uhren früher.....................

Mehr

1. Woche INDIANERiNNENWOCHE

1. Woche INDIANERiNNENWOCHE 1. Woche 26.07.2010-30.07.2010 INDIANERiNNENWOCHE Montag, 26.07 VM Kennenlernspiele wir basteln IndianerInnenkopfschmuck und einen IndianerInnenbeil NM wir IndianerInnengeschichten Dienstag, 27.07 Mittwoch,

Mehr

Sommerkindergarten 2015

Sommerkindergarten 2015 Sommerkindergarten 2015 Liebe Eltern, liebe Kinder, die Bedarfserhebung hat ergeben, dass auch heuer wieder der Sommerkindergarten für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren im Rahmen des Sommerprojektes Plauser

Mehr

Unser Lehrplan für das Fach Gesellschaftslehre (Geschichte Erdkunde Politik) Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Unser Lehrplan für das Fach Gesellschaftslehre (Geschichte Erdkunde Politik) Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, das neue Fach Gesellschaftslehre (GL) besteht aus den Teilbereichen Geschichte, Erdkunde und Politik. Dabei geht es vor allem um den Menschen und sein Handeln in der Vergangenheit,

Mehr

Schülerzeitung Elementa

Schülerzeitung Elementa Ausgabe: Schuljahr 2016 Nr. 3 Redaktoren: Alexandra, Alexia, Caroline, Isabel, Jana, Lucia, Nils, Yves Layout und Rätsel: Joshua Schülerzeitung Elementa Ein Jahr in der Elementa Ich bin am 4. Januar 2015

Mehr

Darstellung der Kooperation zwischen der Albrecht-Dürer-Realschule in Dortmund und der Stadtteilbibliothek Präsentation von Patricia Abel-Köster und

Darstellung der Kooperation zwischen der Albrecht-Dürer-Realschule in Dortmund und der Stadtteilbibliothek Präsentation von Patricia Abel-Köster und Darstellung der Kooperation zwischen der Albrecht-Dürer-Realschule in Dortmund und der Stadtteilbibliothek Präsentation von Patricia Abel-Köster und Anke Müller-Pries ca. 850 Schülerinnen und Schüler 60

Mehr

eine Auswahl aus den Gruppen Ndl 1 und Ner (Pädagogik, 2. OG)

eine Auswahl aus den Gruppen Ndl 1 und Ner (Pädagogik, 2. OG) Geschichte Sachunterricht in der Grundschule eine Auswahl aus den Gruppen Ndl und (Pädagogik, 2. OG) Aachen Dbk Aach Aachen - wir lernen unsere Stadt kennen - Lehrerheft mit Schängchen auf Entdeckungsreise

Mehr

Natur- und Wildniskurse Jahreskurs: Die Waldläufer Geburtstagsveranstaltungen Naturgruppe: Die Wölfe. Durch erleben lernen

Natur- und Wildniskurse Jahreskurs: Die Waldläufer Geburtstagsveranstaltungen Naturgruppe: Die Wölfe. Durch erleben lernen 2011 Natur- und Wildniskurse Jahreskurs: Die Waldläufer Geburtstagsveranstaltungen Naturgruppe: Die Wölfe Durch erleben lernen DIE NATURSCHULE Die Wilde Zeiten Naturschule liegt wunderschön zwischen Wäldern,

Mehr

Vertretungsaufgaben in der Jahrgangsstufe 6 im Fach Geschichte

Vertretungsaufgaben in der Jahrgangsstufe 6 im Fach Geschichte Vertretungsaufgaben in der Jahrgangsstufe 6 im Fach Geschichte Obligatorik: Kernlehrplan für das Gymnasium Sekundarstufe I (G8) in Nordrhein Westfalen (2007) Von dem Beginn der Menschheit bis zum Mittelalter

Mehr

zeitreise 1 Ernst Klett Schulbuchverlag leipzig Stuttgart Düsseldorf

zeitreise 1 Ernst Klett Schulbuchverlag leipzig Stuttgart Düsseldorf zeitreise 1 Ernst Klett Schulbuchverlag leipzig leipzig Stuttgart Düsseldorf Thematisches Inhaltsverzeichnis Das Fach Geschichte 10 1 Wir leben alle mit Geschichte 12 2 Methode: Einen Stammbaum erstellen

Mehr

Der Bär macht das Häuschen kaputt.

Der Bär macht das Häuschen kaputt. KARTEN MIT FRAGEN KARTEN MIT ANTWORTEN Was pflanzt der Großvater im Garten? Der Großvater pflanzt im Garten eine Rübe. Wer hilft dem Großvater die Rübe herausziehen? Die Großmutter, der Enkel, die Enkelin,

Mehr

Termine für die Leseraupe im Mai

Termine für die Leseraupe im Mai 04/2012 heißt es so schön, und deshalb gibt es in der Stadtbücherei in diesem Monat nicht nur Neues zum Thema Märchen zu entdecken. Außerdem gibt es neue Leseraupen-Termine, neue Tipps & Tricks für den

Mehr

Der Hund ernährt sich zum Beispiel von Fleisch, Wasser und Hundefutter.

Der Hund ernährt sich zum Beispiel von Fleisch, Wasser und Hundefutter. Tierlexikon Der Hund Der Hund stammt vom Wolf ab. Er lebt als Haustier beim Menschen. Der Hund kann klein sein,wie ein Chihuahua, oder groß wie ein Irischer Wolfshund. Sein Gewicht liegt zwischen 600 g

Mehr