Windenergie in Engelsbrand

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Windenergie in Engelsbrand"

Transkript

1 Windenergie in Engelsbrand Bürger Café Dipl.- Ing. Sabine Pierau Dipl.- Kfm. Michael Soukup

2 Inhalt 1. Die juwi Gruppe - Aktivitäten und Leistungsspektrum 2. Fakten und Fragen zur Windkraft 3. Windenergiepotential in Engelsbrand 4. Windenergienutzung weitergehende Schritte 5. Auszug aus unseren Referenz-Projekten Corporate Präsentation - juwi Wind 2

3 juwi auf einen Blick Gegründet: Mitarbeiter: 1996 (als 2-Mann-Büro) über Mitarbeiter (weltweit) Projektentwicklung regenerativer Kraftwerke: Solar, Wind, Bio Planung Realisierung Finanzierung Betriebsführung juwi-gründer Matthias Willenbacher und Fred Jung Wir setzen mit Leidenschaft erneuerbare Energien wirtschaftlich und zuverlässig gemeinsam durch. Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 3

4 Windstandorte in Süddeutschland -Rheinland-Pfalz -Bayern Marktführer in Rheinland-Pfalz und im Saarland -Saarland Wörrstadt -IB 2012 Dürrwangen Karlsruhe Ostfildern/Stuttgart Ulm Gemessen an den in Betrieb genommenen Anlagen ist juwi 2011 deutscher Marktführer bei onshore- Projekten Freiburg -Baden-Württemberg Starker Ausbau unserer Aktivitäten in Süddeutschland Windenergie-Anlagen in Planung Windenergie-Anlagen im Bestand Standorte juwi Wind GmbH

5 Unser Leistungsspektrum Zielführend integrieren Standortsuche & Projektakquise Site Assessment Projektentwicklung & Genehmigungsverfahren Einkauf von Windenergie-Anlagen & Dienstleistungen Finanzierung & Vertrieb Netzanschluss & ggf. Bau von Umspannwerken Realisierung Technische & kaufmännische Betriebsführung Beratung Planung Entwicklung Finanzierung & Verkauf Realisierung Betriebsführung Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 5

6 Inhalt 1. Die juwi Gruppe - Aktivitäten und Leistungsspektrum 2. Fakten und Fragen zur Windkraft 3. Windenergiepotential in Engelsbrand 4. Windenergienutzung weitergehende Schritte 5. Auszug aus unseren Referenz-Projekten Corporate Präsentation - juwi Wind 6

7 Warum Windkraft? Ertrag einer 3 MW-Anlage Eine 3 MW Anlage Pro Jahr ca kwh sauberen Strom. Das entspricht dem Verbrauch von Haushalten oder Personen Quelle: Bundesverband WindEnergie e.v. (verändert) Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 7

8 Warum so hohe Anlagen? Beeinflussung Wind durch Geländehindernisse ( Geländerauhigkeit ) Ekman-Schicht Prandtl-Schicht ca.100 m Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 8

9 Geplante Anlagen mit Nabenhöhe ca. 150 m ca. 200 m 148 m ca. 110 m ca. 150 m Bild: Bild: Bundesverband WindEnergie Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 9

10 Inhalt 1. Die juwi Gruppe - Aktivitäten und Leistungsspektrum 2. Fakten und Fragen zur Windkraft 3. Windenergiepotential in Engelsbrand 4. Windenergienutzung weitergehende Schritte 5. Auszug aus unseren Referenz-Projekten Corporate Präsentation - juwi Wind 10

11 Potentialfläche Windenergie auf dem Sauberg/ der Büchenbronner Höhe Insgesamt 3 WEA der 3 MW-Klasse möglich Nabenhöhe ca. 150 m und Rotordurchmesser ca. 110 m Corporate Präsentation - juwi Wind 11

12 Potentialfläche im Luftbild Büchenbronn Büchenbronn Engelsbrand Engelsbrand Sturmwurfflä Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 12

13 Mögliche Variante der Anlagenstandorte Büchenbronn Sturmwurffläche Sturmwurffläche Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 13

14 Mögliche Variante der Anlagenstandorte Corporate Präsentation - juwi Wind 14

15 Visualisierung der möglichen Standorte: Übersicht Fotopunkte Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 15

16 NEU: Visualisierung Grunbach & Salmbach Mögliche Anlagenstandorte Aus Richtung Grunbach Aus Richtung Salmbach Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 16

17 Visualisierung Standort Engelsbrand Mögliche Anlagenstandorte Aus Richtung Engelsbrand 1 Aus Richtung Engelsbrand 3 Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 17

18 Visualisierung Standort Aussichtsturm Mögliche Anlagenstandorte Aus Richtung Engelsbrand 5 Blick vom Aussichtsturm Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 18

19 Schallberechnung Es handelt sich um Maximalwerte! 55 db(a) 50 db(a) 45 db(a) 40 db(a) 35 db(a) Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 19

20 Fakten zum Schall Die gültigen Nacht-Immissionsrichtwerte sind entsprechend TA-Lärm festgesetzt auf: Gebiet Industriegebiet Dorf- und Mischgebiet, Außenbereich Reines Wohngebiet Gewerbegebiet Allgemeines Wohngebiet Kur- und Feriengebiet Max. Nacht- Immissionsrichtwert 70 db(a) 45 db(a) 35 db(a) 50 db(a) 40 db(a) 35 db(a) Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 20

21 Schattenberechnung Max. Schattenstunden/Jahr Engelsbrand und Büchenbronn vom Schatten kaum betroffen Corporate Präsentation - juwi Wind 21

22 Windmessung mit LIDAR Messung in Engelsbrand über 6-8 Wochen im Zeitraum Juni Aug 2012 WindCube v2 max. Messhöhe 200 m min. Messhöhe 40 m Abtastgenauigkeit 1 Messung / Höhe / s Geschwindigkeit 4 s / 360 Anzahl der Messungen (bei 5 / 10 Bis zu 600 pro Höhe / 10 min versch. Messhöhen) Anzahl der Messhöhe Strombedarf (offiziell) Gewicht Bis zu 10 parallel 45 W 45 kg LIDAR-Gerät im Potenzialgebiet Sauberg/ Büchenbronner Höhe. 22

23 Inhalt 1. Die juwi Gruppe - Aktivitäten und Leistungsspektrum 2. Fakten und Fragen zur Windkraft 3. Windenergiepotential in Engelsbrand 4. Windenergienutzung weitergehende Schritte 5. Auszug aus unseren Referenz-Projekten Corporate Präsentation - juwi Wind 23

24 Windenergie in Engelsbrand nächste Schritte LIDAR Messung: läuft seit 28. Juni 2012 Bürgerversammlung am 14. September 2012: Vorstellung u.a. der Ergebnisse der LIDAR-Messung Bürgerentscheid am 14. Oktober 2012 Bei Zustimmung: Unterzeichnung des Gestattungsvertrags Windmessung mit Windmessmast ab Dezember 2012 (1 Jahr) Naturschutzfachliche Untersuchungen Verfahren nach BImSchG Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 24

25 Inhalt 1. Die juwi Gruppe - Aktivitäten und Leistungsspektrum 2. Fakten und Fragen zur Windkraft 3. Windenergiepotential in Engelsbrand 4. Windenergienutzung weitergehende Schritte 5. Auszug aus unseren Referenz-Projekten Corporate Präsentation - juwi Wind 25

26 Referenzen Wind im Wald -Standort: Kisselbach, Rheinland-Pfalz Inbetriebnahme: Oktober 2006 / März Hersteller / Typ: Enercon / 2 x E82, 108 m NH; 8 x E70, 113,5 m NH Gesamtleistung: 22,4 MW Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 26

27 Referenzen Wind im Wald -Standort: Mehring, Rheinland-Pfalz Inbetriebnahme: 2005 / Hersteller / Typ: Enercon / 5 x E70, 85 m NH; 10 x E70, 113,5 m NH Gesamtleistung: 30 MW Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 27

28 Referenzen Bürgerwind Windpark Diespeck Bürger-Windpark in Bayern -Standort: Diespeck, Bayern Inbetriebnahme: November Hersteller / Typ: Vestas / 2 x V90, 105 m NH Gesamtleistung: 4 MW Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 28

29 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt: Dipl.-Ing. Sabine Pierau Dipl. Kfm. Michael Soukup juwi Wind GmbH Energie-Allee Wörrstadt Tel (0) Fax (0) Corporate Präsentation - juwi Wind GmbH 29

Windkraft in Pforzheim

Windkraft in Pforzheim Windkraft in Pforzheim 28. März 2012 Dipl. Ing. Sabine Pierau Inhalt 1.Vorstellung Juwi Wind GmbH 2.Windenergie in Baden-Württemberg: wo stehen wir heute wo wollen wir hin? 3.Windpotential in Pforzheim

Mehr

Windenergie in Schömberg

Windenergie in Schömberg Windenergie in Schömberg 22. Mai 2012 Dipl.-Ing. Sabine Pierau Dipl.-Kfm. Michael Soukup Inhalt 1. Die juwi Gruppe - Aktivitäten und Leistungsspektrum 2. Windenergiepotential in Schömberg (Untersuchung

Mehr

Windenergie Sauberg / Büchenbronner Höhe Informationsveranstaltung am 19. März 2014

Windenergie Sauberg / Büchenbronner Höhe Informationsveranstaltung am 19. März 2014 Windenergie Sauberg / Büchenbronner Höhe Informationsveranstaltung am 19. März 2014 Dipl.-Ing. Sabine Pierau Regionalleiterin BaWü juwi Energieprojekte GmbH Julia Wolf M.A. Projektleiterin juwi Energieprojekte

Mehr

Windenergie in Engelsbrand

Windenergie in Engelsbrand Windenergie in Engelsbrand 04.05.2012 Dipl.- Ing. Sabine Pierau Dipl.- Kfm. Michael Soukup Inhalt 1. Die juwi Gruppe - Aktivitäten und Leistungsspektrum 2. Fakten und Fragen zur Windkraft 3. Windenergiepotential

Mehr

Bürgerinformation Windenergienutzung in Maintal-Wachenbuchen Vorstellung des Potenzialgebietes

Bürgerinformation Windenergienutzung in Maintal-Wachenbuchen Vorstellung des Potenzialgebietes Bürgerinformation Windenergienutzung in Maintal-Wachenbuchen Vorstellung des Potenzialgebietes Volker Wilhelm Projektakquise - juwi Wind GmbH Maintal, 16. April 2012 Inhalt 1. Die juwi-gruppe vorgestellt

Mehr

Windpark Wiesenhardt. Bürgerinformationsveranstaltung - 2. September 2014

Windpark Wiesenhardt. Bürgerinformationsveranstaltung - 2. September 2014 Bürgerinformationsveranstaltung - 2. September 2014 Inhalt Vorstellung des Vorhabenträgers juwi Energieprojekte Referenzen in NRW Wind im Wald Windpark Wiesenhardt Standortvorteile Historie der Planung

Mehr

Windenergie in Planung und Praxis unter Berücksichtigung aktueller Technologien

Windenergie in Planung und Praxis unter Berücksichtigung aktueller Technologien Windenergie in Planung und Praxis unter Berücksichtigung aktueller Technologien Michael Lüer Regionalplanmanager juwi Wind GmbH Inhalt juwi die Energie ist da! Stand der Technik Planungsgrundlagen Windenergie

Mehr

100% Erneuerbare Energien - Klimaschutz für die Kommune. Michael Lengersdorff Leiter der Kampagne 100% erneuerbar juwi Holding AG, Wörrstadt

100% Erneuerbare Energien - Klimaschutz für die Kommune. Michael Lengersdorff Leiter der Kampagne 100% erneuerbar juwi Holding AG, Wörrstadt 100% Erneuerbare Energien - Klimaschutz für die Kommune Michael Lengersdorff Leiter der Kampagne 100% erneuerbar juwi Holding AG, Wörrstadt juwi Vorstellung Überblick juwi Gegründet: 1996 Vorstände: Fred

Mehr

Windenergie in Remshalden Warum? Wo? Wie?

Windenergie in Remshalden Warum? Wo? Wie? Informationsveranstaltung Windenergie in Remshalden Warum? Wo? Wie? 8. Mai 2014 Alte Kelter in Hebsack SIVENTIS und ihre Initiatoren o Umweltbewusste Bürger aus Furtwangen und Vöhrenbach planen drei Windparks

Mehr

Windprojekte in Bürgerhand

Windprojekte in Bürgerhand Windprojekte in Bürgerhand Vortrag zum 9. Erfahrungsaustausch ehrenamtlicher Energie - Initiativen 07. Dez. 2013 Solar- Energie Zentrum, Stuttgart SIVENTIS Windprojekte GmbH, Vöhrenbach 07.09.2013 www.siventis-energie.de

Mehr

Projektvorstellung Windpark Roteberg

Projektvorstellung Windpark Roteberg Projektvorstellung Windpark Roteberg Bürgerinformation 23.10.2014 Die Planung für den Windpark Roteberg sieht die Errichtung von fünf Anlagen des Typs Nordex N 117 vor. Nordex N 117 speziell für Binnenstandorte

Mehr

Windenergie und Landschaft

Windenergie und Landschaft www.ostwind.de Windenergie und Landschaft Erneuerbare Energien als neue Elemente der Landnutzung Dr. Rolf Bungart, OSTWIND-Gruppe Fortbildung der Naturschutzwarte des Landesverbandes Bayern der Deutschen

Mehr

25. & 27. September 2012 Informationsveranstaltung Wind in Iserlohn. Stadtwerke Iserlohn GmbH - 1 -

25. & 27. September 2012 Informationsveranstaltung Wind in Iserlohn. Stadtwerke Iserlohn GmbH - 1 - 25. & 27. September 2012 Informationsveranstaltung Wind in Iserlohn Stadtwerke Iserlohn GmbH - 1 - Tagesordnung 1. Energiepolitische Rahmenbedingungen 2. Windpotentiale Iserlohn Gesamtbetrachtung 3. Teilprojekt

Mehr

Forschung zur Windenergienutzung im Binnenland

Forschung zur Windenergienutzung im Binnenland Forschung zur Windenergienutzung im Binnenland Dr.-Ing. Kurt Rohrig 200 METER-MESSMAST FÜR WINDENERGIE IM BINNENLAND, Wolfhagen, 13. Juni 2012 Fraunhofer IWES Ehrgeizige Ausbauziele für die Windenergie

Mehr

Windenergie in Engelsbrand

Windenergie in Engelsbrand Windenergie in Engelsbrand 2. Bürgerversammlung 14.09.2012 Sabine Pierau, Regionalleiterin Julia Wolf, Projektleiterin Inhalt 1. Warum brauchen wir Erneuerbare Energien? 2. Ergebnisse LIDAR-Messung auf

Mehr

Windpark Mayener-Hinterwald. und SchönbergHeidenburg, Büdlich, Breit und Schönberg

Windpark Mayener-Hinterwald. und SchönbergHeidenburg, Büdlich, Breit und Schönberg Windpark Mayener-Hinterwald und SchönbergHeidenburg, Büdlich, Breit und Schönberg Veranstaltung Rheinland-Pfalz Ein Land voller Energie, Dr. Susanne Adams, ABO Wind AG, 19.09.2015 1 Ansprechpartner ABO

Mehr

Erneuerbare Energien für sauberen Strom Windpark Amöneburg Mardorfer Kuppe

Erneuerbare Energien für sauberen Strom Windpark Amöneburg Mardorfer Kuppe Erneuerbare Energien für sauberen Strom Windpark Amöneburg Mardorfer Kuppe Projektentwicklung Dipl.-Geogr. Sven Kunze 24.05.2011 Die juwi auf einen Blick Projektentwicklung regenerativer Kraftwerke Planung

Mehr

BürgerWind Gaishecke Windpark Bad Hersfeld KG

BürgerWind Gaishecke Windpark Bad Hersfeld KG Herzlich Willkommen zur 2. Informationsveranstaltung zu den Windpark- Projekten Roteberg und Gaishecke Friedewald am 13.02.2014 13.02.2014 Windpark Projekt Roteberg- Gaishecke 1 Heute Abend: Vorstellung

Mehr

Windenergie in Südafrika

Windenergie in Südafrika Energy Windenergie in Südafrika Erfahrungen der juwi-gruppe www.german-renewable-energy.com Inhalt Die juwi-gruppe Leistungsspektrum Umsatz & Beschäftigung Regional & International Windenergie bei juwi

Mehr

Windkraft auf dem Winterberg in Eßlingen. Gewinnerbild der Ideenwerkstatt Kinder planen die Stadt der Zukunft von Laetitia Storz

Windkraft auf dem Winterberg in Eßlingen. Gewinnerbild der Ideenwerkstatt Kinder planen die Stadt der Zukunft von Laetitia Storz Windkraft auf dem Winterberg in Eßlingen Gewinnerbild der Ideenwerkstatt Kinder planen die Stadt der Zukunft von Laetitia Storz Bürgerinformation am 26.04.2012 Ablauf 19.30 Uhr Begrüßung (Ortsvorsteher

Mehr

Naturenergie Main-Kinzig GmbH. Die natürliche Alternative. Der Region zuliebe.

Naturenergie Main-Kinzig GmbH. Die natürliche Alternative. Der Region zuliebe. Die natürliche Alternative. Der Region zuliebe. 1 Wer wir sind... Seite 2 1 Wer wir sind... Gründung der zum 13.02.2013 50 %-ige Tochter der Versorgungsservice Main-Kinzig GmbH Kreiswerke Main-Kinzig GmbH

Mehr

Regenerative Energien sind unsere Kompetenz!

Regenerative Energien sind unsere Kompetenz! Regenerative Energien sind unsere Kompetenz! 1 Windparkprojekt Frielendorf Bürgerwindpark Frielendorf GmbH & Co. KG Gründe für den Ausbau der Windenergie Günstigster Stromlieferant der Erneuerbaren Energien

Mehr

Windenergie Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

Windenergie Grundlagen und aktuelle Entwicklungen Windenergie Grundlagen und aktuelle Entwicklungen Fach-Workshop, St. Wendel, 29. März 2012 Dipl.-Ing. Christian Synwoldt Referent Christian Synwoldt Autor Mehr als Sonne, Wind und Wasser (2008) Alles über

Mehr

20.04.2011. Über die WSB Unternehmensgruppe

20.04.2011. Über die WSB Unternehmensgruppe Aktuelle Entwicklung der Onshore - Windenergie Potentiale und Herausforderungen Sandy Brochlitz WSB Neue Energien GmbH Seite 1 Über die WSB Unternehmensgruppe» Die WSB-Unternehmensgruppe ist eines der

Mehr

Windenergie in Büchenbronn aus Sicht der Region

Windenergie in Büchenbronn aus Sicht der Region REGIONALVERBAND NORDSCHWARZWALD Windenergie in Büchenbronn B aus Sicht der Region Wiederkehrende Fragen im Bürgerdialog Warum Windkraft im Nordschwarzwald? Gibt es in der Region nicht besser geeignete

Mehr

Zu meiner Person. Kommunale und regionale Rahmenbedingungen eines Ausbaus der Windenergie in Bayern. für eine nachhaltige kommunale Planung

Zu meiner Person. Kommunale und regionale Rahmenbedingungen eines Ausbaus der Windenergie in Bayern. für eine nachhaltige kommunale Planung Informationsveranstaltung Energiewende in Bayern - Spielräume und Gestaltungsmöglichkeiten für eine nachhaltige kommunale Planung am 24./25. Mai in Regensburg Kommunale und regionale Rahmenbedingungen

Mehr

Das energieffizienteste Bürogebäude der Welt

Das energieffizienteste Bürogebäude der Welt Das energieffizienteste Bürogebäude der Welt Ralf Ratanski, juwi Green Buildings GmbH Wuppertal, 27.09.2012 Die juwi-gruppe in Stichworten Firmenstruktur Gegründet 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher

Mehr

Windenergie in Zollernalb Informationsversammlung der Gemeinden Haigerloch, Grosselfingen und Rangendingen am 06. Februar 2012

Windenergie in Zollernalb Informationsversammlung der Gemeinden Haigerloch, Grosselfingen und Rangendingen am 06. Februar 2012 Haigerloch Grosselfingen Rangendingen Windenergie in Zollernalb Informationsversammlung der Gemeinden Haigerloch, Grosselfingen und Rangendingen am 06. Februar 2012 Erneuerbare Energien Zollernalb Unternehmen

Mehr

Windreich AG Der Pionier für sauberen Strom

Windreich AG Der Pionier für sauberen Strom Windreich AG Der Pionier für sauberen Strom Wirtschaftlichkeit - ein entscheidender Faktor der Wertschöpfung Wolfgang Fischer Vertrieb 27. September 2012 1 Historie 1999 Gründung der FC Windkraft GmbH,

Mehr

Bürgerinformationsveranstaltung Windenergieanlagen in der Region um Helsa Helsa, 19.06.2013

Bürgerinformationsveranstaltung Windenergieanlagen in der Region um Helsa Helsa, 19.06.2013 Bürgerinformationsveranstaltung Windenergieanlagen in der Region um Helsa Helsa, 19.06.2013 Wärme Strom Erdgas Wasser Services 19.06.2013 Agenda: 1. Die Städtische Werke AG und die SUN im Überblick 2.

Mehr

Bürgerwindenergie in der Praxis

Bürgerwindenergie in der Praxis Bürgerwindenergie in der Praxis Rahmenbedingungen und Erfahrungen der Windkraft Diemarden GmbH&Co.KG! Standortfindung! Stand der Technik! Gesellschaftsform! Flächensicherung! Projektkosten / Ertrag! Finanzierung!

Mehr

Das Windenergieprojekt Münstertal Ehrenkirchen. Informationsveranstaltung Münstertal, Belchenhalle » Projektentwicklung Windenergie

Das Windenergieprojekt Münstertal Ehrenkirchen. Informationsveranstaltung Münstertal, Belchenhalle » Projektentwicklung Windenergie Das Windenergieprojekt Münstertal Ehrenkirchen Informationsveranstaltung Münstertal, Belchenhalle 18.09.2017» Projektentwicklung Windenergie Agenda 1 Vorstellung der EnBW Energie Baden-Württemberg AG 2

Mehr

Bürgerwindpark Elbmarsch

Bürgerwindpark Elbmarsch Bürgerwindpark Elbmarsch Vorteile, Auswirkungen und aktuelle Planung Dipl. Phys. Rosemarie Rübsamen Rübsamen Windenergie GmbH Vorteile Bürgerwindparkmodell Welche Vorteile bietet ein Bürgerwindpark gegenüber

Mehr

Planungsstand WP Bingen Einwohnerversammlung Bingen

Planungsstand WP Bingen Einwohnerversammlung Bingen Planungsstand WP Bingen Einwohnerversammlung Bingen H. Rüppel (ENERCON), J. Kreidenweiss (W-I-N-D) 20. Juni 2017 AGENDA 1 Projektstruktur WP Bingen Gemeinde Bingen I ENERCON GmbH I W-I-N-D Energien GmbH

Mehr

Windenergie im Wald. Planung, Errichtung und Betrieb. Michael Scheckel, Projektentwicklung OSTWIND-Gruppe, Regensburg

Windenergie im Wald. Planung, Errichtung und Betrieb. Michael Scheckel, Projektentwicklung OSTWIND-Gruppe, Regensburg Windenergie im Wald Planung, Errichtung und Betrieb Michael Scheckel, Projektentwicklung OSTWIND-Gruppe, Regensburg Haus Düsse»Energielehrschau - Sondertag Windkraft 2013«Bad Sassendorf, 21. März 2013

Mehr

Windpark Siegbach. Errichtet Errichtet 2011

Windpark Siegbach. Errichtet Errichtet 2011 Errichtet 2009 Errichtet 2011 Die Übersichtskarte zeigt den im mittelhessischen Schelder Wald zwischen Dillenburg und Siegbach. Im Jahr 2009 hat der Wiesbadener Windprojektentwickler ABO Wind mit der Planung

Mehr

Erneuerbare Energie in der Gemeinde Grävenwiesbach. Roman Antczak, Joachim Bock, Windwärts Energie GmbH, Grävenwiesbach 10.

Erneuerbare Energie in der Gemeinde Grävenwiesbach. Roman Antczak, Joachim Bock, Windwärts Energie GmbH, Grävenwiesbach 10. Erneuerbare Energie in der Gemeinde Grävenwiesbach Möglichkeit der Windenergienutzung am Standort Siegfriedeiche Roman Antczak, Joachim Bock, Windwärts Energie GmbH, Grävenwiesbach 10. April 2013 Heutige

Mehr

Für Ihre Energie. Windkraft in Kranenburg Präsentation Verkehrs- und Heimatverein Kessel e.v.

Für Ihre Energie. Windkraft in Kranenburg Präsentation Verkehrs- und Heimatverein Kessel e.v. Für Ihre Energie Windkraft in Kranenburg Präsentation Verkehrs- und Heimatverein Kessel e.v. 1 Die Themen 1. Das Unternehmen ABO Wind 2. Die Energiewende in Deutschland 3. Technisches Konzept - Planung

Mehr

Windpark Kirchheim- Für Ihre Energie

Windpark Kirchheim- Für Ihre Energie Windpark Kirchheim- Für Ihre Energie Windenergie in Kirchheim 03.08.2016 1 Die Themen Das Unternehmen ABO Wind Leistungen Windenergie im hessischen Wald Windenergie in Kirchheim Wasserstofftankstelle Kirchheim

Mehr

Bürgerinformation. Windenergie. Hüffenhardt Großer Wald

Bürgerinformation. Windenergie. Hüffenhardt Großer Wald Bürgerinformation Windenergie Hüffenhardt Großer Wald Programm - Ablauf Begrüßung und Eröffnung Windenergie in der Gemeinde Hüffenhardt Warum ist an diesem Standort die Entwicklung von Windenergie möglich?

Mehr

100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen bis zum Jahr oder reale Vision. Energieland Rheinland-Pfalz

100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen bis zum Jahr oder reale Vision. Energieland Rheinland-Pfalz Energieland Rheinland-Pfalz 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen bis zum Jahr 2030 Utopie oder reale Vision www.100-prozent-erneuerbar.de 27. März 2012 1 Rheinland-Pfalz heute: abhängig von

Mehr

PERSPEKTIVEN DER WINDENERGIE IN NRW Im Kontext der Ausschreibung und der Landtagswahl NRW

PERSPEKTIVEN DER WINDENERGIE IN NRW Im Kontext der Ausschreibung und der Landtagswahl NRW PERSPEKTIVEN DER WINDENERGIE IN NRW Im Kontext der Ausschreibung und der Landtagswahl NRW Christoph Evers Teamleiter Projektentwicklung NRW 29.03.2017 ÜBERBLICK Juwi - Spezialisten für erneuerbare Energien

Mehr

Windparkprojekt Weiskirchen- Schimmelkopf

Windparkprojekt Weiskirchen- Schimmelkopf Windparkprojekt Weiskirchen- Schimmelkopf Stefan Kuczera juwi Energieprojekte GmbH 11.03.2014 Inhalt 1. juwi Vorstellung 2. Das 100%-Portfolio von juwi 3. Windparkprojekt Weiskirchen-Schimmelkopf 3.1 Stand

Mehr

LIDAR-Messung als Stand-Alone-System

LIDAR-Messung als Stand-Alone-System LIDAR-Messung als Stand-Alone-System Peter H. Meier Wind Cert Services TÜV SÜD Industrie Service GmbH Folie 1 TÜV SÜD IS Wind Cert Services Akkreditiertes Prüflaboratorium gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Mehr

Städtebaulicher Steuerungsbedarf

Städtebaulicher Steuerungsbedarf Windkraft in Engelsbrand? Wieso Windkraft in Engelsbrand? Rechtliche Rahmenbedingungen Städtebaulicher Steuerungsbedarf Politische Diskussion Alternativen? s. Vortrag Direktor Bund, Land, Enzkreis Büscher

Mehr

Bürgerwind mit WindStrom.

Bürgerwind mit WindStrom. Bürgerwind mit WindStrom. Frischer Wind vor Ort. Wenn viele sich zusammentun, wird die Energiewende vor der Haustür möglich. Bürgerwindparks sind ökologisch sinnvoll und wirtschaftlich attraktiv. 125.000

Mehr

Aus Wind wird Energie.

Aus Wind wird Energie. WestWind Die Richtung stimmt. 80 Prozent Erneuerbare bis 2050: Seit Fukushima sorgt das ambitionierte Projekt Energiewende für gesellschaftliche Debatten über die Stromversorgung der Zukunft. Wie können

Mehr

Windparkprojekt Ottweiler- Lautenbach

Windparkprojekt Ottweiler- Lautenbach Windparkprojekt Ottweiler- Lautenbach Stefan Kuczera juwi Energieprojekte GmbH 10.10.2013 Inhalt 1. juwi Vorstellung 2. Das 100%-Portfolio von juwi 3. Windparkprojekt Ottweiler-Lautenbach 3.1 Stand der

Mehr

Vom PV-Park bis zum Kombikraftwerk Das Energiekonzept der Stadtwerke Heidenheim AG

Vom PV-Park bis zum Kombikraftwerk Das Energiekonzept der Stadtwerke Heidenheim AG Vom PV-Park bis zum Kombikraftwerk Das Energiekonzept der Stadtwerke Heidenheim AG Strompreis- und Netzentgeltentwicklung Heidenheim - 20.02.2013 1 Stadtwerke Heidenheim AG Werksgelände Heidenheim 2 Historie

Mehr

Lohnt sich die Beteiligung an einem Bürgerwindpark? Bad Hersfeld

Lohnt sich die Beteiligung an einem Bürgerwindpark? Bad Hersfeld Lohnt sich die Beteiligung an einem Bürgerwindpark? Bad Hersfeld 23.11.2011 1998: 4 x Nordex N 43 Leistung: Nabenhöhe: Rotordurchmesser: Stromproduktion: je 0,6 MW 65 m 43 m 3,5 Mio. kwh/a 2005: 3 x Enercon

Mehr

Bürgerveranstaltung zum geplanten Windpark Siegfriedeiche 30. Juni 2014

Bürgerveranstaltung zum geplanten Windpark Siegfriedeiche 30. Juni 2014 Bürgerveranstaltung zum geplanten Windpark Siegfriedeiche 30. Juni 2014 Bürgerveranstaltung Projekt Siegfriedeiche Ablauf Windwärts Energie GmbH Rahmenbedingungen / Windenergie über Wald Aufstellungskonzept,

Mehr

Präsentation. Windpark Falkenhöhe

Präsentation. Windpark Falkenhöhe Präsentation Windpark Falkenhöhe Windkraft Schonach GmbH Gerhard Kienzler Geschäftsführer Projektleiter Thomas Fritsch Inhalt Wer wir sind FNP-Planung Schramberg Lauterbach Vorbescheid Januar 2015 Aktuelle

Mehr

Bürgerinformation. Windenergie. Hüffenhardt Großer Wald

Bürgerinformation. Windenergie. Hüffenhardt Großer Wald Bürgerinformation Windenergie Hüffenhardt Großer Wald Programm - Ablauf Begrüßung und Eröffnung Rückblick auf Bürgerinformation 2014 Was ist seitdem passiert? Wind und planerische Einflussfaktoren Avifaunistische

Mehr

Windpark Silberberg Stadt Ober-Ramstadt

Windpark Silberberg Stadt Ober-Ramstadt Windpark Silberberg Stadt Ober-Ramstadt Vorstellung im Rahmen der Informationsveranstaltung am 20. September 2016 in Ober- Ramstadt Projektentwicklung Windenergie September 2016 Unternehmensvorstellung

Mehr

Beteiligungsangebote für Bürger und Kommunen

Beteiligungsangebote für Bürger und Kommunen Beteiligungsangebote für Bürger und Kommunen Gestalten Sie die Energiewende in Ihrer Region Die Energie ist da 02 03 Wirtschaftskraft für die Region Saubere Energiegewinnung und Wertschöpfung lokal verankern

Mehr

Herzlich Willkommen zur Präsentation der Ventotec GmbH. Projektvorhaben Soppen

Herzlich Willkommen zur Präsentation der Ventotec GmbH. Projektvorhaben Soppen Herzlich Willkommen zur Präsentation der Ventotec GmbH Projektvorhaben Soppen Die Ventotec GmbH ist einer der größten Projektierer und Betriebsführer im Bereich Erneuerbare Energien in Deutschland. Wir

Mehr

Unsere Themen für den gemeinsamen Abend. 1. ABO Wind unsere Philosophie 2. Windenergie in Ranstadt 3. Blick in die Zukunft 4. Beteiligung der Bürger

Unsere Themen für den gemeinsamen Abend. 1. ABO Wind unsere Philosophie 2. Windenergie in Ranstadt 3. Blick in die Zukunft 4. Beteiligung der Bürger Unsere Themen für den gemeinsamen Abend 1. ABO Wind unsere Philosophie 2. Windenergie in Ranstadt 3. Blick in die Zukunft 4. Beteiligung der Bürger 1 ABO Wind unsere Philosophie 2 ABO Wind unsere Philosophie

Mehr

Die Energie ist da Präsentation der juwi-gruppe. Matz Mattern Director Interne Services juwi Holding AG

Die Energie ist da Präsentation der juwi-gruppe. Matz Mattern Director Interne Services juwi Holding AG Die Energie ist da Präsentation der juwi-gruppe Matz Mattern Director Interne Services juwi Holding AG 1 Inhalt Wir Unsere Vision Unser Leistungsspektrum Zahlen, Standorte und Partner Niederlassungen &

Mehr

Wind von hier. Gemeinsam nachhaltige Projekte entwickeln.

Wind von hier. Gemeinsam nachhaltige Projekte entwickeln. Wind von hier. Gemeinsam nachhaltige Projekte entwickeln. enercity. Wir sind Ihr Partner. Die Stadtwerke Hannover AG gehört zu den größten kommunalen Energiedienstleistungsunternehmen in Deutschland. Unter

Mehr

Windkraft Thüringen GmbH & Co. KG

Windkraft Thüringen GmbH & Co. KG Chancen bei der Wertschöpfung durch Windenergie Windkraft Thüringen GmbH & Co. KG Gotha, den 8. Mai 2017 Ein Gemeinschaftsunternehmen der Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH, Energieversorgung Apolda

Mehr

Ingenieurbüro für Schall- und Wärmeschutz Wolfgang Rink Dipl.-Ing.

Ingenieurbüro für Schall- und Wärmeschutz Wolfgang Rink Dipl.-Ing. Ingenieurbüro für Schall- und Wärmeschutz Wolfgang Rink Dipl.-Ing. Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz Postfach 31, 79275 Reute Schwarzwaldstraße 37, 79276 Reute Telefon (0 76 41) 40 78 Telefax

Mehr

Windkraft in Engelsbrand? Häufig gestellte Fragen

Windkraft in Engelsbrand? Häufig gestellte Fragen Windkraft in Engelsbrand? Häufig gestellte Fragen () Warum beschäftigt sich die Gemeinde überhaupt mit dem Thema Windkraft? Die Antwort auf diese Frage wird von drei Säulen getragen. Zum einen haben sich

Mehr

Unsere Herkunft. Pachtgemeinschaften für Windenergieanlagen 12.03.2013 HEADLINE PRÄSENTATIONSTITEL AUCH ZWEIZEILIG

Unsere Herkunft. Pachtgemeinschaften für Windenergieanlagen 12.03.2013 HEADLINE PRÄSENTATIONSTITEL AUCH ZWEIZEILIG Standortfindung, Flächensicherung und Pachtgemeinschaften für Windenergieanlagen Rolf Pfeifer Workshop LUBW Bürgerenergieanlagen und Windkraftnutzung, 08.03.13, LRA Karlsruhe Unsere Herkunft Ausgründung

Mehr

Bürgerwind Region Freudenberg GmbH Gesellschaft für erneuerbare Energien. 24. November von 21

Bürgerwind Region Freudenberg GmbH Gesellschaft für erneuerbare Energien. 24. November von 21 , in der Buchberghütte tte 1von 21 Herzliches Herzliches Gr Grüß üß Gott, Gott in der Buchbergh Zur Zur JHV JHV der der Freien Freien Wähler W hler Zur Zur Information Information über ber die die Windkraftentwicklung

Mehr

Ein Gemeinschaftsprojekt der Energiequelle GmbH, der Stadt Treuenbrietzen und den Feldheimer Bürgerinnen und Bürger

Ein Gemeinschaftsprojekt der Energiequelle GmbH, der Stadt Treuenbrietzen und den Feldheimer Bürgerinnen und Bürger Ein Gemeinschaftsprojekt der Energiequelle GmbH, der Stadt Treuenbrietzen und den Feldheimer Bürgerinnen und Bürger Vortrag von Dipl.-Kfm. Werner Frohwitter/Energiequelle GmbH Kurzes Firmenportrait Energiequelle

Mehr

Mit Energie in die Zukunft. 23. August 2013: Bürgerinformationsveranstaltung Schlitz

Mit Energie in die Zukunft. 23. August 2013: Bürgerinformationsveranstaltung Schlitz Mit Energie in die Zukunft 23. August 2013: Bürgerinformationsveranstaltung Schlitz Agenda 1. ABO Wind AG 2. Mainova AG 3. WPE - Hessische Windpark Entwicklungs GmbH 4. Windpark Schlitz-Berngerode 5. Ein

Mehr

Bernd Neddermann, DEWI GmbH - Deutsches Windenergie-Institut

Bernd Neddermann, DEWI GmbH - Deutsches Windenergie-Institut Windkraft Onshore - Standortanforderungen, ungenutzte Potenziale und technisch-ökonomische Perspektiven unter beson- derer Berücksichtigung des Repowering Bernd Neddermann, DEWI GmbH - Deutsches Windenergie-Institut

Mehr

Pressekonferenz Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 2016

Pressekonferenz Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 2016 Pressekonferenz Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 2016 Bild: Vestas Jahr 2016 STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND IN DEUTSCHLAND Anna-Kathrin Wallasch Deutsche WindGuard GmbH Im Auftrag von:

Mehr

Windpark Leitzersdorf II

Windpark Leitzersdorf II Windpark Leitzersdorf II Joachim Payr GF Energiewerkstatt Consulting GmbH Kleinwilfersdorf 23-04-2012 Entwicklung des Unternehmens 2004: DLZ Erneuerbare Energie, Munderfing 2008: Erste Aktivitäten im Ausland

Mehr

Site Assessment Kurzbericht

Site Assessment Kurzbericht Site Assessment Kurzbericht Vorläufige Immissionsprognose Schall Diese Prognose ist nicht für das Genehmigungsverfahren verwendbar! Standort: 26434 Wangerland, LK Friesland, Niedersachsen SIAS-Nummer:

Mehr

Pressekonferenz Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 2016

Pressekonferenz Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 2016 Pressekonferenz Windenergie an Land Marktanalyse Deutschland 2016 Bild: Vestas Jahr 2016 STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND IN DEUTSCHLAND Anna Kathrin Wallasch Deutsche WindGuard GmbH Im Auftrag von:

Mehr

Informationsveranstaltung Ortsvorsteher Waldhausen, Unterriffingen, Aufhausen und Hülen. Ideen und Bearbeitungsstand Windkraftprojekt

Informationsveranstaltung Ortsvorsteher Waldhausen, Unterriffingen, Aufhausen und Hülen. Ideen und Bearbeitungsstand Windkraftprojekt Informationsveranstaltung Ortsvorsteher Waldhausen, Unterriffingen, Aufhausen und Hülen 14. November 2012, Aalen - Waldhausen Ideen und Bearbeitungsstand Windkraftprojekt a.) Perfekte Überplanung Gesamtgebiet

Mehr

Ökonomie der Windkraft

Ökonomie der Windkraft Ökonomie der Windkraft Mag. Stefan Moidl, TU Wien, 4.10.2013 IG Windkraft Austrian Wind Energy Association gegründet 1993 Interessenverband der gesamten Branche rund 1.400 Mitglieder > 90% der Windkraftleistung

Mehr

ENTWICKLUNG, BAU UND BETRIEB EINES WINDPARKS ALS KOOPERATIONSPROJEKT MIT ANLIEGER-KOMMUNEN UND EINER LOKALEN ENERGIEGENOSSENSCHAFT

ENTWICKLUNG, BAU UND BETRIEB EINES WINDPARKS ALS KOOPERATIONSPROJEKT MIT ANLIEGER-KOMMUNEN UND EINER LOKALEN ENERGIEGENOSSENSCHAFT ENTWICKLUNG, BAU UND BETRIEB EINES WINDPARKS ALS KOOPERATIONSPROJEKT MIT ANLIEGER-KOMMUNEN UND EINER LOKALEN ENERGIEGENOSSENSCHAFT Wirtschaftsministerium, Wiesbaden 29.06.2016 INHALTSÜBERSICHT 1. Vorstellung

Mehr

Vorranggebiet Windenergie HEF_039 Potentielle Standortplanung. Bürgerversammlung Wippershain,

Vorranggebiet Windenergie HEF_039 Potentielle Standortplanung. Bürgerversammlung Wippershain, Vorranggebiet Windenergie HEF_039 Potentielle Standortplanung Bürgerversammlung Wippershain, 29.10.2013 Windkraft Eichberg - Windkraft in Bürgerhand seit 1998 2013-10-29 Folie 2 Bedeutung der Windenergienutzung

Mehr

Windenergieprojekt Romrod-Zell

Windenergieprojekt Romrod-Zell Windenergieprojekt Romrod-Zell Annika-Lena Thüre Harald Müller 07/2016 Gliederung 1. Vorstellung des Unternehmens 2. Projekt 3. Zeitplan - weiteres Vorgehen 1. TurboWind Energie GmbH Windpark Sachsenhausen,

Mehr

Bürgerenergie mit PROKON. Beteiligung an Windprojekten vor Ort

Bürgerenergie mit PROKON. Beteiligung an Windprojekten vor Ort Bürgerenergie mit PROKON Beteiligung an Windprojekten vor Ort BÜRGERBETEILIGUNG MIT PROKON Beteiligung vor Ort Die Beteiligung der Bürger vor Ort ist für PROKON als Genossenschaft ein zentrales Element

Mehr

Entwicklung der onshore -Windkraft von badenova zu badenovawind Energietour, Freiburg,

Entwicklung der onshore -Windkraft von badenova zu badenovawind Energietour, Freiburg, Entwicklung der onshore -Windkraft von badenova zu badenovawind Energietour, Freiburg, 26.03.2013 Rod Poublon Inhalt 1. badenova 2. Wind 3. badenovawind Freiburg, 20. März 2013 Rod Poublon/badenova AG

Mehr

TOP 1: Stand der Umsetzung des Teilregionalplans Erneuerbare Energien (Bereich Windenergie)

TOP 1: Stand der Umsetzung des Teilregionalplans Erneuerbare Energien (Bereich Windenergie) Planungsausschuss 15. Juni 2016 DS 03 PA/2016 TOP 1: Stand der Umsetzung des Teilregionalplans Erneuerbare Energien (Bereich Windenergie) Beschlussvorschlag: Der Planungsausschuss nimmt den Bericht zur

Mehr

Stuttgart, Windkraft vor Ort. Dr. Walter Witzel Landesvorstand Baden-Württemberg Bundesverband WindEnergie e.v. (BWE)

Stuttgart, Windkraft vor Ort. Dr. Walter Witzel Landesvorstand Baden-Württemberg Bundesverband WindEnergie e.v. (BWE) Stuttgart, 17. 3. 2012 Windkraft vor Ort Dr. Walter Witzel Landesvorstand Baden-Württemberg Bundesverband WindEnergie e.v. (BWE) Inhalt 01 Spezielle Vorteile der Windenergie 02 Windkraft in Baden-Württemberg

Mehr

Windpark Berching - Projektierung und Umsetzung

Windpark Berching - Projektierung und Umsetzung 26. Oktober 2011, Markt Schwaben Erfahrungsaustausch Windkraft in der Kommune Windpark Berching - Projektierung und Umsetzung Dr. Peter Niebauer Windpower GmbH Westheim 22 93047 Regensburg www.windpower-gmbh.de

Mehr

Erweiterungsmöglichkeiten bestehender Windparks mit PV-Anlagen. Dipl.-Ing. Dominik Fröhler

Erweiterungsmöglichkeiten bestehender Windparks mit PV-Anlagen. Dipl.-Ing. Dominik Fröhler Erweiterungsmöglichkeiten bestehender Windparks mit PV-Anlagen Dipl.-Ing. Dominik Fröhler Unsere Kompetenzen Technische Beratung Planung Netzanschluss Projektmanagement Owner s Engineering Ertrags- und

Mehr

Unterschiedliche Anwendungsgebiete von LiDAR- Systemen in der Praxis bewährt Düsseldorf,

Unterschiedliche Anwendungsgebiete von LiDAR- Systemen in der Praxis bewährt Düsseldorf, Unterschiedliche Anwendungsgebiete von LiDAR- Düsseldorf, 2014-06-12 BRANCHENTAG WINDENERGIE NRW - Dipl.-Ing. Frank Albers Folie 1 von 23 Inhalt Kurzvorstellung Referent Kurzvorstellung windtest grevenbroich

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN zur Informationsveranstaltung. Errichtung eines F & E Windparks in Fehndorf / Lindloh. 17. August 2017

HERZLICH WILLKOMMEN zur Informationsveranstaltung. Errichtung eines F & E Windparks in Fehndorf / Lindloh. 17. August 2017 HERZLICH WILLKOMMEN zur Informationsveranstaltung Errichtung eines F & E Windparks in Fehndorf / Lindloh 17. August 2017 Forschung und Entwicklungsvorhaben Windpark Fehndorf Juni 2008: Erörterung konkreter

Mehr

Windpark Hoher Wald. Ulrich Hahn und Matthias Wohnig. Pro Windkraft Niedernhausen. 2012 Pro Windkraft Niedernhausen 1

Windpark Hoher Wald. Ulrich Hahn und Matthias Wohnig. Pro Windkraft Niedernhausen. 2012 Pro Windkraft Niedernhausen 1 Windpark Hoher Wald Windräder - Symbole einer besseren Welt Windstrom aus dem Taunus ist sinnvoll Rechtliche Rahmenbedingungen Mögliche Standorte im Hohen Wald Platzbedarf für Bau und Betrieb Schlagschatten

Mehr

Windpark Galgenberg. 22. September 2016

Windpark Galgenberg. 22. September 2016 Windpark Galgenberg 22. September 2016 1 2 Übersicht unserer Projekte WP Frohnhausen Harzkopf : Gesamtleistung: 14,4 MW Anlagen: 6 x Nordex N117 Inbetriebnahme: Q3 2013 WP Knoten: Gesamtleistung: 12 MW

Mehr

Eine enge Zusammenarbeit mit der Bürgerenergiegesellschaft aus Engelsbrand muss gewährleistet sein.

Eine enge Zusammenarbeit mit der Bürgerenergiegesellschaft aus Engelsbrand muss gewährleistet sein. Kriterienkatalog zur Auswahl eines Projektierers mit Anmerkungen aus dem Gespräch mit juwi I. Finanzierung/Investition: Wie kann (vertraglich) gesichert werden, dass der Windpark nicht ins Ausland bzw.

Mehr

Windpark Rohrberg - Projektbeschreibung und Beteiligungsperspektiven

Windpark Rohrberg - Projektbeschreibung und Beteiligungsperspektiven Windpark Rohrberg - Projektbeschreibung und Beteiligungsperspektiven Roland Schoof & Fabian Grund I Informationsveranstaltung der WEG in Wildeck I 24.02.2016 Agenda Windpark Rohrberg Projektüberblick Ergebnisse

Mehr

Bürgerwind mit ENERCON Wirtschaftliche Teilhabe von Bürgern und Gemeinden aus Sicht eines Herstellers

Bürgerwind mit ENERCON Wirtschaftliche Teilhabe von Bürgern und Gemeinden aus Sicht eines Herstellers Bürgerwind mit ENERCON Wirtschaftliche Teilhabe von Bürgern und Gemeinden aus Sicht eines Herstellers ENERCON GmbH, Projektentwicklung Lic.rer.pol. Wolfgang Fettig, Leiter M&A/Kooperationen, Aurich Tel.:

Mehr

Pressekonferenz. Geplanter Windpark in der Region Ergolding-Essenbach - Ergebnisse der Machbarkeitsstudie der EVE. Ergolding, 28.

Pressekonferenz. Geplanter Windpark in der Region Ergolding-Essenbach - Ergebnisse der Machbarkeitsstudie der EVE. Ergolding, 28. Pressekonferenz Geplanter Windpark in der Region Ergolding-Essenbach - Ergebnisse der Machbarkeitsstudie der EVE Ergolding, 28. Mai 2014 Ausgangssituation Partnerschaft Energieversorgung Ergolding-Essenbach

Mehr

Technik und Wirtschaftlichkeit der Windkraft

Technik und Wirtschaftlichkeit der Windkraft Technik und Wirtschaftlichkeit der Windkraft Dr.- Ing. Detlef Ahlborn BI Pro Hirschberg und Kaufunger Wald Großalmerode Wo kommt unser Strom her? Strom muß im Augenblick des Verbrauchs erzeugt werden.

Mehr

Technik der Windkraft Risiken der Energiewende für unsere Region

Technik der Windkraft Risiken der Energiewende für unsere Region Technik der Windkraft Risiken der Energiewende für unsere Region Dr.- Ing. Detlef Ahlborn BI Pro Hirschberg und Kaufunger Wald Großalmerode Dr.-Ing. Detlef Ahlborn Regionalversammlung 13. März 2014 Wo

Mehr

Energieland Hessen. 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen bis zum Jahr Utopie oder reale Vision?

Energieland Hessen. 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen bis zum Jahr Utopie oder reale Vision? Energieland Hessen 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen bis zum Jahr 2025 Utopie oder reale Vision? Hessen heute: Abhängig von Importen Strombedarf in Hessen 2005: ca. 35 TWh (Eigenstromerzeugung

Mehr

Windpark Schurwald Information zum Planungstand. Bürgerversammlung Gemeinde Aichwald, 24. Oktober 2013. Energie braucht Impulse

Windpark Schurwald Information zum Planungstand. Bürgerversammlung Gemeinde Aichwald, 24. Oktober 2013. Energie braucht Impulse Windpark Schurwald Information zum Planungstand Bürgerversammlung Gemeinde Aichwald, 24. Oktober 2013 EnBW Erneuerbare und Konventionelle Erzeugung AG Stadtwerke Esslingen GmbH & Co. KG Energie braucht

Mehr

Vortrag zum Akteursworkshop. Windkraft in der Region Modelle für die Bürgerbeteiligung

Vortrag zum Akteursworkshop. Windkraft in der Region Modelle für die Bürgerbeteiligung Vortrag zum Akteursworkshop Windkraft in der Region Modelle für die Bürgerbeteiligung WiLi Windpark Linach (SIVENTIS) WiRa Windpark Rappeneck (SIVENTIS) WiGo Windpark Goldboden (FEEWI) Regierungspräsidium

Mehr

Windenergie im Wald Chancen, Risiken, Erfahrungen. Bild: JUWI

Windenergie im Wald Chancen, Risiken, Erfahrungen. Bild: JUWI Windenergie im Wald Chancen, Risiken, Erfahrungen Bild: JUWI Ziel: Die Energiewende Bild: JUWI Atomausstieg Ausstieg aus fossilen Energieträgern Konsequenter Ausbau der erneuerbaren Energien bis 2050:

Mehr

Staatssekretär Dr. Thomas Griese. Umweltverträglicher Ausbau der Windenergie

Staatssekretär Dr. Thomas Griese. Umweltverträglicher Ausbau der Windenergie Staatssekretär Dr. Thomas Griese Umweltverträglicher Ausbau der Windenergie Folie 1 WINDVERHÄLTNISSE IN BRD UND RLP Fläche (km²) Einwohnerzahl (Mio.) RLP BRD 19.853 357.121 4,0 80,5 Folie 2 STROMERZEUGUNG

Mehr

Gliederung. 1. juwi eine starker Mittelständler. 2. Der Strommarkt im Wandel. 3. juwi Bürgerstromprojekte. 4. Wie funktioniert juwi Bürgerstrom?

Gliederung. 1. juwi eine starker Mittelständler. 2. Der Strommarkt im Wandel. 3. juwi Bürgerstromprojekte. 4. Wie funktioniert juwi Bürgerstrom? Gliederung 1. juwi eine starker Mittelständler 2. Der Strommarkt im Wandel 3. juwi Bürgerstromprojekte 4. Wie funktioniert juwi Bürgerstrom? 5. Vorteile für den Bürger juwi ein starker Mittelständler Firmensitz

Mehr

Bürgerversammlung Vorstellung des Konzeptes zur Nutzung von Windenergie in Bad Orb

Bürgerversammlung Vorstellung des Konzeptes zur Nutzung von Windenergie in Bad Orb Bürgerversammlung Vorstellung des Konzeptes zur Nutzung von Windenergie in Bad Orb Volker Wilhelm Projektakquise - juwi Wind GmbH Bad Orb, 10. Mai 2012 Inhalt 1. Die juwi-gruppe vorgestellt 1. In Stichworten

Mehr

Partner der Energiewende. Natürlich kraftvoll.

Partner der Energiewende. Natürlich kraftvoll. Partner der Energiewende. Natürlich kraftvoll. Unsere Vision Wind, Sonne und Biomasse sind überall vorhanden. Wir glauben daran, dass sich Erneuerbare Energien durchsetzen werden. Der Blick für das Ganze

Mehr