KMF 2017 VERBINDLICHE ANMELDUNG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KMF 2017 VERBINDLICHE ANMELDUNG"

Transkript

1 Musikverein Schmiechen e. V. Lena Schleicher Panoramastraße Ehingen ZUM KREISMUSIKFEST 2017 VOM IN SC HMIEC HEN Name des Musikvereins/ Spielgemeinschaft Kreisverband Name und Anschrift des/ der Vorsitzenden E- Mail des/der Vorsitzenden Telefon des/der Vorsitzenden Name und Anschrift des/ der Dirigent/in E- Mail des/ der Dirigent/in Telefon des/ der Dirigent/in Gesamtzahl der Musiker und Musikerinnen davon Jugendliche ( unter 18 Jahre) ANMELDUNG ZUM WERTUNGSSPIEL AM UND Wertungspiel für Konzertmusik (Samstag, / Sonntag ) Kategorie 1 Anfängerstufe Kategorie 3 Mittelstufe Kategorie 5 Höchststufe Kategorie 2 Unterstufe Kategorie 4 Oberstufe Kategorie 6 Höchstklasse Selbstwahlstück Titel: Komponist: Spieldauer: Verlag: Pflichtstück Titel: Komponist: Spieldauer: Verlag: Stundenchor (in der Kategorie 4 und 5 statt des Pflichtstücks) Es wird eine ausführliche Expertise gegen gesonderte Berechnung gewünscht Wir möchten im vereinseigenen Proberaum einspielen (nicht möglich bei Stundenchor)

2 Wertungsspiel für traditionelle Blasmusik (Samstag, / Sonntag ) Kategorie 2 Unterstufe Kategorie 3 Mittelstufe Kategorie 4 Oberstufe Kategorie 5 Höchststufe Selbstwahlstück Polka Titel: Komponist: Spieldauer: Verlag: Selbstwahlstück Marsch Titel: Komponist: Spieldauer: Verlag: Selbstwahlstück Walzer Titel: Komponist: Spieldauer: Verlag: Es wird eine ausführliche Expertise gegen gesonderte Berechnung gewünscht Wir möchten im vereinseigenen Proberaum einspielen Marschmusikbewertung (Sonntag ) Kategorie 1 Kategorie 2 Kategorie 3 Kategorie 4 Titel: Komponist: Spieldauer: Verlag: - Es gelten die zur Zeit des Wertungsspiels gültigen Wertungsspielordnungen des BVBW ANMELDUNG ZUM FESTUMZUG AM SONNTAG, Teilnahme am Gesamtchor um 13:00 Uhr Teilnahme am Festzug um 13:30 Uhr Teilnahme am Fahneneinmarsch nach dem Festumzug

3 WEITERE INFORMATIONEN Wir reisen am Sonntag, mit PKW / Bus an. Wir möchten am Sonntag, mit Personen im Zelt Mittagessen. Die Teilnahme am Kreismusikfest in Schmiechen erfolgt auf eigene Gefahr. Ansprüche und Haftung an die Veranstalter sind ausgeschlossen. Unvorhergesehene Änderungen sind dem Veranstalter umgehend mitzuteilen. Ort, Datum Unterschrift Vorsitzende/r Unterschrift Dirigent/in -RÜCKANTWORT BIS ZUM WERTUNG SSPIE LU NTERLAG EN BIS ZUM Folgende Unterlagen für das Wertungsspiel bzw. zur Marschmusikbewertung liegen bei: Besetzungsliste Adressliste Bestuhlungsplan Je drei Partituren des Selbstwahl- und Pflichtstücks Die obigen Wertungsspielunterlagen werden bis zum nachgereicht Bei Teilnahme am Festumzug Datenabfrage für Festumzug Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung an die obige Adresse oder per an Die kompletten Wertungsspielunterlagen können Sie auch auf unserer Internetseite herunterladen.

4 BESETZUNGSLISTE am: 27. & in: Schmiechen Kreisverband: Musikverein: Dirigent/in: Kategorie: Instrument Anzahl Instrument Anzahl Übertrag Kl. Flöte in C 1. Horn in Es/ F *) Gr. Flöte in C 2. Horn in Es/ F *) Oboe 3. Horn in Es / F *) Fagott 4. Horn in Es/ F *) Es-Klarinette 1. Tenorhorn in B 1. B-Klarinette 2. Tenorhorn in B 2. B-Klarinette 3. Tenorhorn in B 3. B-Klarinette Bariton in C/ B 4. B-Klarinette 1. Posaune in C Altklarinette 2. Posaune in C Bassklarinette 3. Posaune in C 1. Alt-Saxophon in Es 1. Bass 2. Alt-Saxophon in Es 2. Bass 1. Tenor-Saxophon in B Gr. Trommel 2. Tenorsaxophon in B Kl. Trommel Bariton-Saxophon in Es Schlagzeug kombiniert 1. Flügelhorn in B Pauken 2. Flügelhorn in B Stabspiele 1. Trompete in B Glockenspiel 2. Trompete in B 3. Trompete in B 4. Trompete in B Teilnehmerzahl Gesamtteilnehmerzahl *) Nichtzutreffendes bitte streichen! Bemerkungen über weitere instrumentale Besetzungen und Aushilfen: Ort, Datum Unterschrift Dirigent/in ABGABESCHLUSS:

5 ADRESSLISTE am: 27. & in: Schmiechen Kreisverband: Musikverein: Dirigent/in: Kategorie: Name Adresse Geb.Datum

6 ADRESSLISTE am: 27. & in: Schmiechen Kreisverband: Musikverein: Dirigent/in: Kategorie: Name Adresse Geb.Datum

7 ADRESSLISTE am: 27. & in: Schmiechen Kreisverband: Musikverein: Dirigent/in: Kategorie: Name Adresse Geb.Datum

8 ADRESSLISTE am: 27. & in: Schmiechen Kreisverband: Musikverein: Dirigent/in: Kategorie: Name Adresse Geb.Datum

9 ADRESSLISTE am: 27. & in: Schmiechen Kreisverband: Musikverein: Dirigent/in: Kategorie: Name Adresse Geb.Datum Zur Bewertung dürfen die Orchester nur mit eigenen aktiven Mitgliedern antreten. Aushilfen sind in begründeten Fällen nur zur Erhaltung der Spielfähigkeit gestattet. Instrument / Namentliche Angabe der Aushilfe: Uns ist bekannt, dass der Einsatz von Aushilfen aus anderen Gründen als dem Erhalt der Spielfähigkeit dazu führen kann, dass der Verein aus der Wertung genommen wird. Ort, Datum Unterschrift Dirigent/in ABGABESCHLUSS:

10 BESTUHLUNGSPLAN Name des Musikvereins: Anzahl der Musiker/ innen: Dirigent/ in Bitte kennzeichnen Sie auf der Skizze Ihre Besetzung zur Bestuhlung der Bühne. Sie helfen uns und Ihnen damit im Voraus bei der Bestuhlung der Bühne! Notenständer sind auf der Bühne vorhanden! Schlagwerk auf der Bühne wird nicht gestellt! ABGABESCHLUSS:

11 ORGANISATION FESTZUG zum Kreismusikfest am Sonntag, Für die Moderation des Festzugs am Sonntag, werden in kurzer Form Daten abgefragt, die bei Bedarf und zeitlicher Möglichkeit in die Ansage mit einfließen können. Name des Vereins: Name des/der Dirigenten/Dirigentin: Name des/ der Vorsitzenden: Anzahl der Musiker/innen: Begleitung durch Festdamen; Anzahl Fahne Tafelträger mit eigener Tafel Angaben zur Fahne: Angaben zur Uniform: Wissenswertes über Ihren Verein: ABGABESCHLUSS:

12 NEUREGELUNG DER PFLICHTSTÜCKE FÜR WERTUNGSSPIELE AB 2016 Mit der Wertungsspielsaison 2016 tritt eine neue Regelung für die Auswahl der Pflichtstücke bei den Wertungsspielen in Kraft. Die Blasmusikverbände BDB, BVBW und der bayrische Blasmusikverband haben sich für eine neue Form der Pflichtstückauswahl entschieden. Grund für diese Entscheidung waren Anregungen aus den Reihen der Dirigenten, Verlagen, den Mitgliedern der Literaturkommissionen und den musikalisch Verantwortlichen der Landesverbände. Um eine größere Auswahl der immer unterschiedlicher werdenden Besetzungen unserer Blasorchester in Süddeutschland gerechter werden zu können wird es ab 2016 keine spezielle Pflichtstückliste mehr geben. Da diese Entscheidung erst kürzlich gefallen ist gelten für den BVBW die im August über die Homepage veröffentlichten Pflichtstücke für 2016 ebenfalls noch. Die Neuregelung sieht wie folgt aus: Die Literaturliste der Bundesvereinigung BDMV, die bisher im Selbstwahlbereich zur Einstufung verwendet wurde unterteilt sich in eine A-Liste und eine R-Liste. Diese Liste ist über die Homepage der BDMV einsehbar. Alle Titel der A-Liste dürfen als Pflichtstück verwendet werden. Die Selbstwahltitel dürfen aus der A- oder R-Liste ausgewählt werden. Somit wird den Orchestern eine große Auswahl an Repertoiremöglichkeiten für die Wertungsspiele eröffnet. Nach Befürwortung durch die BDMV wird Ende 2016 überprüft, ob diese Neuerung eine Verbesserung der Wertungsspielsituation für Ausrichter und Musiker zur Folge hat. Für den BVBW behält die Zwischeneinstufungs - Literaturliste des BVBW für 2016 ebenfalls seine Gültigkeit. Falls Werke, die nicht in diesen Listen enthalten sind, eine Zwischeneinstufung erhalten sollen, können diese bis zum eingesandt werden. Danach können keine Werke für die neue Saison eingereicht werden. Die Regelung im Jugendorchesterbereich, dass für die Kategorien 1-3 Jugendorchester keine Pflichtstücke gespielt werden müssen, bleibt unberührt. Ebenso die Vereinbarung der Blasmusikverbände BDB, BVBW, Bayern und Südtirol auf gegenseitige Anerkennung der Pflichtstücke bleiben gültig. Damit erlaubt es einem Orchester mit den Pflichtstücken seines Verbandes in einem anderen der vorher genannten Landesverbände am Wertungsspiel teil zu nehmen. Landesmusikdirektor Bruno Seitz, im September 2015

am 18. November 2017

am 18. November 2017 Ausschreibung 9. Jugendwertungsspiel am 18. November 2017 Haus des Gastes Schluchsee Seite 1 von 7 Teilnahmebedingungen Folgende Wertungen werden vorgenommen: 1. Solo- und Kammermusik Teilnahmeberechtigt

Mehr

Wertungsspielordnung für Konzertmusik

Wertungsspielordnung für Konzertmusik der Blasorchester, Jugendblasorchester und Spielleutekorps im Bund Deutscher Blasmusikverbände (BDB) und Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW) Inhaltsverzeichnis 1. Zweck... 2 2. Träger, Veranstalter

Mehr

Teilnahmebedingungen allgemein. Solowertung, Ensembles usw. (a+b+c+d+e) 1. Folgende Wertungen werden vorgenommen:

Teilnahmebedingungen allgemein. Solowertung, Ensembles usw. (a+b+c+d+e) 1. Folgende Wertungen werden vorgenommen: Teilnahmebedingungen allgemein 1. Folgende Wertungen werden vorgenommen: a) Solo b) Solo mit Klavier c) Ensembles, Spiel in kleinen Gruppen (ohne Stimmverdopplung) d) Bläsergruppen (Stimmverdopplungen

Mehr

Wettbewerbsordnung für den Konzertwettbewerb der BDMV. Kategorie 3. für Blasorchester und Jugendblasorchester

Wettbewerbsordnung für den Konzertwettbewerb der BDMV. Kategorie 3. für Blasorchester und Jugendblasorchester Kategorie 3 für Blasorchester und Jugendblasorchester 1. Zweck Zum Musikfest Baden Württemberg 2015 wird allen teilnehmenden Blasorchestern die Gelegenheit geboten, im Rahmen des BDMV Konzertwettbewerbs

Mehr

Ausschreibung zum Wettbewerb für. Jugendblasorchester & Bläserkammermusik. am Samstag, 10. Dezember 2016 Friesenheim - Sternenberghalle

Ausschreibung zum Wettbewerb für. Jugendblasorchester & Bläserkammermusik. am Samstag, 10. Dezember 2016 Friesenheim - Sternenberghalle Ausschreibung zum Wettbewerb für Jugendblasorchester & Bläserkammermusik am Samstag, 10. Dezember 2016 Friesenheim - Sternenberghalle Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, Jugendleiter, Ausbilder und Jugenddirigenten,

Mehr

Pflichtstücke Selbstwahlstücke - Stundenchor

Pflichtstücke Selbstwahlstücke - Stundenchor Pflichtstücke Selbstwahlstücke - Stundenchor 1. Auswahlverfahren Pflichtstücke 2. Einstufungen Selbstwahlliste 3. Gegenseitige Anerkennung Pflichtstücke anderer Landesverbände 4. Wo finde ich welche Liste?

Mehr

BDMV Wettbewerb Traditionelle Blasmusik

BDMV Wettbewerb Traditionelle Blasmusik BDMV Wettbewerb Traditionelle Blasmusik Wettbewerbsordnung 1. Zweck Zum Deutschen Musikfest 2013 wird allen teilnehmenden Blasorchestern Gelegenheit geboten, bei einem Wettbewerb ihre Leistungsfähigkeit

Mehr

KOMPOSITIONSWETTBEWERB

KOMPOSITIONSWETTBEWERB KOMPOSITIONSWETTBEWERB Ausschreibung eines Kompositionswettbewerbes für Blasorchester und Spielleutemusik anlässlich des Landesmusikfestes NORDRHEIN-WESTFALEN vom 27. April 30. April 2018 in Schmallenberg,

Mehr

Wertungsspiele Blasorchester

Wertungsspiele Blasorchester Wertungsspiele Blasorchester Wertungsspielordnung 1. Zweck Zum Deutschen Musikfest 2013 wird allen teilnehmenden Blasorchestern die Gelegenheit geboten, bei Wertungsspielen ihre Leistungsfähigkeit von

Mehr

JMLA Jungmusikerleistungsabzeichen Die kombinierte Prüfung Kärntner Blasmusikverband Kärntner Landesmusikschulwerk gültig ab 2005

JMLA Jungmusikerleistungsabzeichen Die kombinierte Prüfung Kärntner Blasmusikverband Kärntner Landesmusikschulwerk gültig ab 2005 JMLA Jungmusikerleistungsabzeichen Die kombinierte Prüfung Kärntner Blasmusikverband Kärntner Landesmusikschulwerk gültig ab 2005 1. Allgemeines... 2 2. Anmeldung... 2 3. Musikkunde (theoretischer Teil

Mehr

Sei DABEI!

Sei DABEI! Sei DABEI! Dein Weg in die Stadtmusikkapelle Liezen www.musikverein-liezen.at Erster Schritt Die Musikschule Liezen unsere musikalische Ausbildungsstätte Seit 70 Jahren lernen Kinder und Erwachsene an

Mehr

Wertungsspielordnung

Wertungsspielordnung Wertungsspielordnung (A) Bläserklassen ist noch festzulegen (B) Solo und Kammermusik (C) Jugendblasorchester (D) Blasorchester (E) Traditionelle Blasmusik ist noch festzulegen (F) Unterhaltungsmusik ist

Mehr

Wettbewerbsordnung. Einmal Bayerisch Einmal Böhmisch. Internationaler Wettbewerb für Bayerisch-Böhmische-Blasmusik. Sonntag, 14.

Wettbewerbsordnung. Einmal Bayerisch Einmal Böhmisch. Internationaler Wettbewerb für Bayerisch-Böhmische-Blasmusik. Sonntag, 14. Wettbewerbsordnung Einmal Bayerisch Einmal Böhmisch Internationaler Wettbewerb für Bayerisch-Böhmische-Blasmusik Sonntag, 14. Mai 2017 Mit freundlicher Unterstützung von Festring München Einführung Bodenständigkeit

Mehr

Ausschreibung Krone der sächsischen Blasmusik 2016 Sonntag, den 25. September 2016

Ausschreibung Krone der sächsischen Blasmusik 2016 Sonntag, den 25. September 2016 Ausschreibung Krone der sächsischen Blasmusik 2016 Sonntag, den 25. September 2016 Volkstümlicher, traditioneller Blasmusikwettbewerb in Dresden Ausschreibung Krone der sächsischen Blasmusik 2015 2/3 1.

Mehr

- Jürgen E. Reinhardt - Am See. U jezera - Walzer - Artikel-Nr Kleine Besetzung - Die vorliegende Ausgabe enthält folgende Stimmen:

- Jürgen E. Reinhardt - Am See. U jezera - Walzer - Artikel-Nr Kleine Besetzung - Die vorliegende Ausgabe enthält folgende Stimmen: GEMA-Werk.-Nr:14075800 - Jürgen E. Reinhardt - Am See U jezera - Walzer - Artikel-Nr. 0017 Arrangement für Blasorchester - Kleine Besetzung - Die vorliegende Ausgabe enthält folgende Stimmen: Direktion

Mehr

Die kleinen Besetzungen des Heeresmusikkorps Neubrandenburg

Die kleinen Besetzungen des Heeresmusikkorps Neubrandenburg Die kleinen Besetzungen des Heeresmusikkorps Neubrandenburg Die Blechbläserquintette Aktuell besitzt das Heeresmusikkorps Neubrandenburg zwei verschiedene Blechbläserquintette unter der Leitung von Hauptfeldwebel

Mehr

Stufentest Musik Thurgau 2016

Stufentest Musik Thurgau 2016 Stufentest Musik Thurgau 2016 für Kinder und Jugendliche Fähigkeiten entwickeln Fortschritte einschätzen Vertrauen gewinnen Verband Musikschulen Thurgau www.musikthurgau.ch Vorwort und Dank Seit dem Frühling

Mehr

Blasmusik-Kreisverband Ulm/Alb-Donau im Blasmusikverband Baden-Württemberg

Blasmusik-Kreisverband Ulm/Alb-Donau im Blasmusikverband Baden-Württemberg Blasmusik-Kreisverband Ulm/Alb-Donau im Blasmusikverband Baden-Württemberg Blasmusikkreisverband Wegäcker 18 89584 Ehingen-Sontheim An alle M i t g l i e d s - V e r e i n e Geschäftsstelle Blasmusikkreisverband

Mehr

BDMV Kompositionswettbewerb

BDMV Kompositionswettbewerb 1. Einleitung Die Bundesvereinung Deutscher Musikverbände sieht sich satzungsgemäß der Förderung der gesamten Blasmusikkultur in Deutschland verpflichtet. Mit ihren 1,3 Mio. Mitgliedern in über 10.000

Mehr

PROBESTIMMEN BLASORCHESTER-NOTEN von dem Komponisten Josef Ginzl aus Marienbad. Liebe Freunde der böhmischen Blasmusik,

PROBESTIMMEN BLASORCHESTER-NOTEN von dem Komponisten Josef Ginzl aus Marienbad. Liebe Freunde der böhmischen Blasmusik, PROBESTIMMEN 2016 BLASORCHESTER-NOTEN von dem Komponisten Josef Ginzl aus Marienbad. Liebe Freunde der böhmischen Blasmusik, wir freuen uns sehr, Ihnen zur neuen Saison ein breites Spektrum an neuen und

Mehr

Die Tänzerin Fanny Elßler

Die Tänzerin Fanny Elßler Blasorchester Konzertmusik Musik: Johann Strauss Sohn Arr.: Gerhard Hafner Die Tänzerin Fanny Elßler Ouvertüre Die Tänzerin Fanny Elßler ist eine Operette in drei Akten mit Musik von Johann Strauss (Sohn).

Mehr

11. Landeswertungsspielen kombiniert mit einem Kritikspielen

11. Landeswertungsspielen kombiniert mit einem Kritikspielen Ausschreibung zum 11. Landeswertungsspielen kombiniert mit einem Kritikspielen für Feuerwehrmusiken im Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg am 18. Juli 2015 in Böblingen / Ehningen Seite 1 / 10 11.

Mehr

Deutsche Brass Band Meisterschaft

Deutsche Brass Band Meisterschaft Deutsche Brass Band Meisterschaft Wettbewerbsordnung 1. Zweck Allen deutschen Brass Bands soll die Gelegenheit geboten werden, bei einem Wettbewerb ihre Leistungsfähigkeit von einer Fachjury beurteilen

Mehr

Bezirkswettbewerb Konzertwertungsspiel 2016 anlässlich des Bezirksmusikfestes 2016 in Egg mit folgenden Kategorien:

Bezirkswettbewerb Konzertwertungsspiel 2016 anlässlich des Bezirksmusikfestes 2016 in Egg mit folgenden Kategorien: Bezirkswettbewerb Konzertwertungsspiel 2016 anlässlich des Bezirksmusikfestes 2016 in Egg mit folgenden Kategorien: Konzertwertung als 6 Wochen-Chor mit Selbstwahlstück und / oder Polka-Walzer-Marsch als

Mehr

Stefan Grübl (1979) Stille Nacht, heilige Nacht (2015)

Stefan Grübl (1979) Stille Nacht, heilige Nacht (2015) Stean Grübl (1979) Der Niederösterreicher Stean Grübl begann im Alter von 9 Jahren seine musikalische Ausbildung mit der Blocklöte. Danach olgte der Tenorhorn Unterricht, später erlernte er zusätzlich

Mehr

Organisationsrichtlinien für Wettbewerbe/Wertungsspiele

Organisationsrichtlinien für Wettbewerbe/Wertungsspiele Diese Organisationsrichtlinien ergänzen die Wettbewerbsordnung (vgl. Absatz 4 der gemeinsamen Wettbewerbsordnung für Konzertmusik des BDB und BVBW bzw. Absatz 4 der gemeinsamen Wettbewerbsordnung für Solo-

Mehr

Richtlinien des. Musikverein Wilhelmskirch e.v. für die Anschaffung und die Reparatur von Musikinstrumenten

Richtlinien des. Musikverein Wilhelmskirch e.v. für die Anschaffung und die Reparatur von Musikinstrumenten Richtlinien des Musikverein Wilhelmskirch e.v. für die Anschaffung und die Reparatur von Musikinstrumenten Begriffs-Definitionen: Als Musikinstrumente gilt ein spielbares Instrument incl. Mundstück, Trageriemen,

Mehr

Wertungsspielordnung des Blasmusikverbandes Tirol (gültig ab Februar 2012)

Wertungsspielordnung des Blasmusikverbandes Tirol (gültig ab Februar 2012) Wertungsspielordnung des Blasmusikverbandes Tirol (gültig ab Februar 2012) Präambel Die im Rahmen des Blasmusikverbandes Tirol durchgeführten Konzertbewertungen, kurz Wertungsspiele genannt, dienen a)

Mehr

12. Musikpreis Grenchen Wettbewerb für Blasorchester Samstag, 21. April 2018

12. Musikpreis Grenchen Wettbewerb für Blasorchester Samstag, 21. April 2018 Internationale Musikwoche Grenchen 14. 22. April 2018 Parktheater Kirche St. Eusebius Samstag, ausschreibung Veranstalter: Verein Kuratorium Internationale Musikwoche Grenchen Ort: Parktheater Grenchen

Mehr

Richtlinien zur Erlangung des Jungmusikerleistungsabzeichens ( JMLA ) des Österreichischen Blasmusikverbandes ( OBV )

Richtlinien zur Erlangung des Jungmusikerleistungsabzeichens ( JMLA ) des Österreichischen Blasmusikverbandes ( OBV ) VERBAND SÜDTIROLER MUSIKKAPELLEN Richtlinien zur Erlangung des Jungmusikerleistungsabzeichens ( JMLA ) des Österreichischen Blasmusikverbandes ( OBV ) gültig ab Herbst 2006 1.GRUNDSÄTZLICHES Der Vorstand

Mehr

Musikverein Wasenweiler e.v.

Musikverein Wasenweiler e.v. Musikverein Wasenweiler e.v. Informationsbroschüre für alle Jungmusiker und Eltern Ausgabe März 2014 1 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Der Musikverein Die aktive Kapelle 3 Freizeitveranstaltungen 4 Ausbildung

Mehr

HAPPY GIRLS Polka im Happy Sound - "Bayrischer Reggae"

HAPPY GIRLS Polka im Happy Sound - Bayrischer Reggae Partitur E Klarinette B -Klarinette 1 B -Klarinette 2 B -Klarinette 3 B Bassklarinette E Altsax. 1+2 B Tenorsax. E Baritonsax. B Trompete 1+2 B Trompete 3 B Flügelhorn 1 (B Cornet) B Flügelhorn 2 (B Cornet)

Mehr

INSTRUMENTENKUNDE der Musikgesellschaft Niederwil / SG

INSTRUMENTENKUNDE der Musikgesellschaft Niederwil / SG INSTRUMENTENKUNDE der Musikgesellschaft Niederwil / SG F. Bernhardsgrütter / März 2015-1 / 12 Besetzungstyp der Musikgesellschaft Niederwil / SG Bei den Blasmusikvereinen existieren heute vier verschiedene

Mehr

Wertungsspielordnung des VBV Bezirkswertungsspiele 2006

Wertungsspielordnung des VBV Bezirkswertungsspiele 2006 Wertungsspielordnung des VBV Bezirkswertungsspiele 2006 1. Sinnhaftigkeit von Wertungsspielen Die Frage nach dem Zweck und nach dem Sinn von Wertungsspielen wurde und wird immer wieder gestellt. Was nicht

Mehr

Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D

Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D Stand: August 01 Herausgeber: Niedersächsischer Musikverband e. V. (NMV) Geschäftsstelle Osnabrücker Straße 1 49170 Hagen a. T. W. www.nds-musikverband.de Verantwortlich

Mehr

Komponieren für CoMA Ensembles Richtlinien und Anforderungen

Komponieren für CoMA Ensembles Richtlinien und Anforderungen Komponieren für CoMA Ensembles Richtlinien und Anforderungen Was sind flexible Partituren? Da CoMA Ensembles in Größe und Instrumentierung variieren, bitten wir die Komponisten um flexible Partituren,

Mehr

II. Systematik der Musikalien

II. Systematik der Musikalien II. Systematik der Musikalien A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W X Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik (Partituren oder einfacher Stimmensatz) Klavierinstrumente Orgel, Harmonium, Elektronische Tasteninstrumente

Mehr

Der Weg zum Musikverei Rißtissen

Der Weg zum Musikverei Rißtissen Musik ist viel mehr als ein schöner Zeitvertreib. Musik kann Balsam für die Seele sein, aber auch die geistige und soziale Entwicklung von Kindern fördern. Der Weg zum Musikverei in Rißtissen Mit dieser

Mehr

Interessengemeinschaft Deutscher Musikverbände

Interessengemeinschaft Deutscher Musikverbände MvN e.v. Susanne Siems, Siebenwende 11, 38527 Meine An alle Mitgliedsverbände und vereine der Interessengemeinschaft (IDM) 16. September 2015 -- Einladung zur German Championship of Music 2016 Liebe Musikfreunde,

Mehr

Wettbewerbsordnung (Jugendblasorchester)

Wettbewerbsordnung (Jugendblasorchester) Wettbewerb Bw-Musix 2014 Wettbewerbsordnung (Jugendblasorchester) 1. Zweck Eingebettet in das Musikeventwochenende Bw-Musix Bläserwettbewerbe in Balingen bietet der Militärmusikdienst der Bundeswehr Jugendblasorchestern

Mehr

SG Weiterstadt Musik Förderkonzept der Abteilung

SG Weiterstadt Musik Förderkonzept der Abteilung SG Weiterstadt Musik Förderkonzept der Abteilung Der Weg von der Musikalischen Früherziehung über die Musikschule ins Sinfonische Blasorchester Stand: November 2005 Konzept der Jugendarbeit in der Abteilung

Mehr

Bewertungsordnung Vorspieltag für Solo und Ensemble Spielleute- und Blasmusik

Bewertungsordnung Vorspieltag für Solo und Ensemble Spielleute- und Blasmusik Bewertungsordnung Vorspieltag für Solo und Ensemble Spielleute- und Blasmusik 1. Aufgaben des Vorspieltags Mit diesem Vorspieltag sollen junge Nachwuchs- Musikerinnen / er nachdrücklich gefördert werden.

Mehr

Ausschreibung 10. ÖBW 2017

Ausschreibung 10. ÖBW 2017 Ausschreibung 10. ÖBW 2017 Österreichischer Blasmusikwettbewerb Stufe D 22. 23. September 2017 Feldkirchen in Kärnten CMA-Ossiach Veranstalter: Kärntner Blasmusikverband Österreichischer Blasmusikverband

Mehr

Volksmusikerbund NRW Kreisverband Düren e. V. Leitfaden für Teilnehmer

Volksmusikerbund NRW Kreisverband Düren e. V. Leitfaden für Teilnehmer Leitfaden für Teilnehmer Initiative zur Förderung der musikalischen Ausbildung in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen Einleitung Bereits seit vielen Jahren wird das Projekt im Volksmusikerbund NRW

Mehr

Orchesterordnung. des Symphonischen Blasorchesters Bläserphilharmonie Regensburg e.v.

Orchesterordnung. des Symphonischen Blasorchesters Bläserphilharmonie Regensburg e.v. Orchesterordnung des Symphonischen Blasorchesters Bläserphilharmonie Regensburg e.v. I. SINN UND ZWECK... 2 II. AUFBAU UND MITGLIEDERSTRUKTUR DES VEREINS... 3 1. Vereinsmitglieder... 3 2. Orchestermitglieder...

Mehr

Music for the Royal Fireworks

Music for the Royal Fireworks Music for the Royal Fireworks Feuerwerksmusik (-stimmige Ausgabe der kompletten Sätze) Musik: Georg Friedrich Händel Bearbeitung: Franz Watz Erläuterungen zum vorliegenden Werk Entstehung und Originalbeseungen

Mehr

XVIII!Internationaler! Blasorchesterwettbewerb! Riva!del!Garda,!17.!!20.!März!2016!

XVIII!Internationaler! Blasorchesterwettbewerb! Riva!del!Garda,!17.!!20.!März!2016! XVIIIInternationaler Blasorchesterwettbewerb RivadelGarda,17. 20.März2016 Veranstalter StiftungFlicornod'Oro BlasorchesterRivadelGarda TrentinerBlasmusikverband KünstlerischeLeitung DanieleCarnevali Flicornod

Mehr

im Folgenden haben wir das Wichtigste zum Workshop und zur Anmeldung zusammengestellt.

im Folgenden haben wir das Wichtigste zum Workshop und zur Anmeldung zusammengestellt. Nordbayerischer Musikbund e.v. Oberfranken - Unterfranken - Mittelfranken - Oberpfalz Bezirk Oberpfalz Kreisverband Tirschenreuth Böhmisch/Mährisch - Workshop mit Wilfried Rösch Ausschreibung Sehr geehrte

Mehr

Systematik Noten der Musikbibliothek

Systematik Noten der Musikbibliothek Systematik Noten der Musikbibliothek Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H K L M N O P Q Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Liebe Eltern, liebe (zukünftige) JungmusikerInnen!

Liebe Eltern, liebe (zukünftige) JungmusikerInnen! INFO-FOLDER Liebe Eltern, liebe (zukünftige) JungmusikerInnen! Wir haben diesen Folder gestaltet, um euch einen kurzen Überblick und Grundinformationen zu den Themen Musikschulanmeldung, Instrumentenfach,

Mehr

PROBESTIMMEN Alena Valova. Beliebte böhmische Blasmusikmelodien

PROBESTIMMEN Alena Valova. Beliebte böhmische Blasmusikmelodien PROBESTIMMEN 2016 Zu dieser Sammlung sind Einzelstimmen lieferbar (Preis pro Stimme Euro 1,50) Alena Valova Beliebte böhmische Blasmusikmelodien von der Komponistin Alena Valova Frau Alena Valova kommt

Mehr

Nordbayerischer Musikbund e.v. Bezirk Mittelfranken

Nordbayerischer Musikbund e.v. Bezirk Mittelfranken Nordbayerischer Musikbund e.v. Bezirk Mittelfranken Ausschreibung (2 Seiten) Juniorbläserwoche 2017 Wann: 02. 05. Juni 2017 Anreise: Freitag, 02. Juni 2017 von 16.00 17.00 Uhr Minikonzert: Montag, 05.

Mehr

Saiteninstrumente. Streichinstrumente

Saiteninstrumente. Streichinstrumente Saiteninstrumente Ein Saiteninstrument ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung Saiten verwendet. Die Schwingungen der Saiten werden auf einen den Klang verstärkenden Resonanzkörper übertragen. Verschiedene

Mehr

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Büro: im Rathaus Prof.-Bamann-Str.22 89423 Gundelfingen Tel: 09073/999-123 Fax: 09073/999-169 E-mail: ms@gundelfingen-donau.de Sprechzeiten: Sekretariat Christine

Mehr

Wertungsspiele. Ausschreibung und Anmeldung. 14. Oktober 2017 Waidhaus / Oberpfalz. 23. Juli 2017 Werneck / Unterfranken

Wertungsspiele. Ausschreibung und Anmeldung. 14. Oktober 2017 Waidhaus / Oberpfalz. 23. Juli 2017 Werneck / Unterfranken Wertungsspiele Mittelstufenwettbewerb 2017 Nordbayerische Bläserjugend e.v Oberfranken Unterfranken Mittelfranken Oberpfalz Ausschreibung und Anmeldung Wertungsspiele 20. / 21. Mai 2017 Priesendorf / Oberfranken

Mehr

Informationsblätter OPUS112. das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover

Informationsblätter OPUS112. das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover Informationsblätter OPUS112 das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover OPUS112 das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover Das 50-köpfige Ensemble besteht aus Studenten, Schülern, Rentnern

Mehr

Musik macht Freu(n)de

Musik macht Freu(n)de Musik macht Freu(n)de Blasmusik mit beim Musikverein Unterjettingen Der MVU stellt sich vor Der Musikverein Unterjettingen e.v. wurde 1963 gegründet und bildet seither eine feste Größe im kulturellen Angebot

Mehr

Systematik der Noten

Systematik der Noten Systematik der Noten Hauptgruppenübersicht A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

military 1:35. Bausätze aus Kunststoff. Unbemalt. Modelle verkleinert abgebildet.

military 1:35. Bausätze aus Kunststoff. Unbemalt. Modelle verkleinert abgebildet. military - Bausätze Kits 64000 Suggestions for painting 64002 military. 64000 Rastende Infanterie. Deutsches Reich 1939-45. 6 unbemalte Miniaturfiguren. Materialfarbe grau Infantry at rest. The German

Mehr

CUT I (2001) -für Manfred H. Wenninger- Besetzung: Blechbläser, 0.1 Pauken, Schlagzeug, 1 Klavier, 1 E-Gitarre Spieldauer: 5 Minuten

CUT I (2001) -für Manfred H. Wenninger- Besetzung: Blechbläser, 0.1 Pauken, Schlagzeug, 1 Klavier, 1 E-Gitarre Spieldauer: 5 Minuten BERND FRANKE Instrumentalmusik approaching Mahler (2005) -Für Blechbläserensemble, Pauke und Schlagzeug- Besetzung: 1.4.4.1 Blechbläser, 1.1 Pauke, Schlagzeug Spieldauer: 6 Minuten BlueGreen (2004) -für

Mehr

Information zum Junior-Orchester der Blasmusik Hafnerbach, sowie zu verschiedenen Blasinstrumenten in der Kapelle

Information zum Junior-Orchester der Blasmusik Hafnerbach, sowie zu verschiedenen Blasinstrumenten in der Kapelle Für den Inhalt verantwortlich: Blasmusik Hafnerbach A-3386 Hafnerbach, Kirchenplatz 3 e-mail: blasmusik.hafnerbach@aon.at Jugendreferent Dominik Wagner Hafnerbach, August 2008 Information zum Junior-Orchester

Mehr

Iris Melzer T: 069/ Fax: 069/

Iris Melzer T: 069/ Fax: 069/ Chor- und Orchesterbüro Stand: 30. März 2012 Iris Melzer T: 069/ 154 007 290 Fax: 069/ 154 007 241 Raum A 150 iris.melzer@hfmdk-frankfurt.de Hochschulorchester Sommersemester 2012 Konzert Klassik am Sonntagnachmittag

Mehr

von Rudi Hoffmann Spieler: 2 4 Personen Alter: ab 7 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten Spielmaterial

von Rudi Hoffmann Spieler: 2 4 Personen Alter: ab 7 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten Spielmaterial von Rudi Hoffmann Spieler: 2 4 Personen Alter: ab 7 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten Spielmaterial Felder der Punkteskala Musikstück mit 4 Instrumenten 4 Agenturen 1 Spielplan Startfeld mit vier Figuren Ablagefelder

Mehr

Wertungsspielordnungen

Wertungsspielordnungen Bayerischer Blasmusikverband e. V. Inhalt der Wertungsspielordnung: Wertungsspielordnungen Allgemeines I. Konzertwertung II. Offene Wertung III. Kritikspiel IV. Marschmusikwertung V. Gültigkeit Träger

Mehr

blasmusik Offizielle Fach- und Verbandszeitschrift des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e.v. Musikfest Baden-Württemberg in Karlsruhe

blasmusik Offizielle Fach- und Verbandszeitschrift des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e.v. Musikfest Baden-Württemberg in Karlsruhe blasmusik Offizielle Fach- und Verbandszeitschrift des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e.v. Nr. 10 Oktober 2014 ISSN 0344-8231 www.blasmusikverbaende.de Musikfest Baden-Württemberg in Karlsruhe Karlsruhe

Mehr

Reglement der Musikschule Niederwil

Reglement der Musikschule Niederwil Reglement der Musikschule Niederwil 1 Sinn und Zweck 1 Die Musikschule Niederwil vermittelt Kindern aller Schulstufen sowie Jugendlichen und Erwachsenen eine qualifizierte musikalische Ausbildung, fördert

Mehr

-lich Willkommen! Instrumentalunterricht. im Musikzug Wallau Die Ländchesmusikanten in der Taunusblickschule Wallau. beim

-lich Willkommen! Instrumentalunterricht. im Musikzug Wallau Die Ländchesmusikanten in der Taunusblickschule Wallau. beim -lich Willkommen! beim Instrumentalunterricht im Musikzug Wallau Die Ländchesmusikanten in der Taunusblickschule Wallau Februar 2014 An die Eltern von Kindern und Jugendlichen ab dem 7. Lebensjahr in den

Mehr

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken /

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken / Primarschulgemeinde Benken 2011-04 JMS Benken / www.benken.ch 1 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche die Freude und Interesse an Musik haben. die nicht nur Musik hören, sondern auch Musik machen

Mehr

E I N L A D U N G. Sehr geehrte Vereinspräsidentinnen und Präsidenten Werte Dirigentinnen und Dirigenten

E I N L A D U N G. Sehr geehrte Vereinspräsidentinnen und Präsidenten Werte Dirigentinnen und Dirigenten E I N L A D U N G Sehr geehrte Vereinspräsidentinnen und Präsidenten Werte Dirigentinnen und Dirigenten Am 23. Juni 2018 findet in Schaan FL das 71. Liechtensteiner Verbandsmusikfest statt. Im Rahmen dieser

Mehr

E I N L A D U N G. Sehr geehrte Vereinspräsidentinnen und Präsidenten Werte Dirigentinnen und Dirigenten

E I N L A D U N G. Sehr geehrte Vereinspräsidentinnen und Präsidenten Werte Dirigentinnen und Dirigenten E I N L A D U N G Sehr geehrte Vereinspräsidentinnen und Präsidenten Werte Dirigentinnen und Dirigenten Am 23. Juni 2018 findet in Schaan FL das 71. Liechtensteiner Verbandsmusikfest statt. Im Rahmen dieser

Mehr

Begleitmaterialien für Unterrichtsgänge in das Deutsche Museum - erarbeitet von Lehramtstudenten

Begleitmaterialien für Unterrichtsgänge in das Deutsche Museum - erarbeitet von Lehramtstudenten Begleitmaterialien für Unterrichtsgänge in das Deutsche Museum - erarbeitet von Lehramtstudenten Thema DM Abteilung Kurzbeschreibung Schulart Musik Musikinstrumente Arbeitsblatt zum Besuch des Deutschen

Mehr

Wettbewerbsordnung (Jugend- und Schulblasorchester)

Wettbewerbsordnung (Jugend- und Schulblasorchester) Wettbewerb Bw-Musix 2016 Wettbewerbsordnung (Jugend- und Schulblasorchester) 1. Zweck Eingebettet in das Musikeventwochenende Bw-Musix bietet der Militärmusikdienst der Bundeswehr und der Musikinstrumentenhersteller

Mehr

Konzeption Fortbildungsmodule für Bezirke MUSIKALISCHE THEMEN

Konzeption Fortbildungsmodule für Bezirke MUSIKALISCHE THEMEN MUSIKALISCHE THEMEN Zielgruppe: Dirigenten / Musiker RELIGIÖSE LIEDER UNSERER ZEIT GET ON BOARD MICHAEL BECK EINTÄGIG 10.00 20.00 Uhr Religiöse Lieder unserer Zeit. - Liturgik: Erstellen eines Liedplans

Mehr

10. Bundeswertungsspielen 2009

10. Bundeswertungsspielen 2009 Ausschreibung 10. Bundeswertungsspielen 2009 Stand: 24. September 2008 1. Ausschreibung 1.1 Der Deutsche Feuerwehrverband e.v. lädt alle Züge der Feuerwehrmusik Deutschlands zum 10. Bundeswertungsspielen

Mehr

Konzeption Fortbildungsmodule für Bezirke MUSIKALISCHE THEMEN

Konzeption Fortbildungsmodule für Bezirke MUSIKALISCHE THEMEN MUSIKALISCHE THEMEN Zielgruppe: Dirigenten / Musiker RELIGIÖSE LIEDER UNSERER ZEIT GET ON BOARD MICHAEL BECK EINTÄGIG 10.00 20.00 Uhr Religiöse Lieder unserer Zeit. - Liturgik: Erstellen eines Liedplans

Mehr

Prüfungsordnung. für die Bläserjugend Baden-Württemberg und die Mitglieder der Spielleutemusik. zu den Leistungsstufen

Prüfungsordnung. für die Bläserjugend Baden-Württemberg und die Mitglieder der Spielleutemusik. zu den Leistungsstufen Prüfungsordnung für die Bläserjugend Baden-Württemberg und die Mitglieder der Spielleutemusik zu den Leistungsstufen D1 - BRONZE - D2 - SILBER - D3 - GOLD - innerhalb des Verbandsgebietes des BVBW 1 v

Mehr

Coups de Vents Zum Thema Frieden. Anmeldeschluss: 1. Juni 2016 Einsendeschluss der Werke: 29. Juli 2016

Coups de Vents Zum Thema Frieden. Anmeldeschluss: 1. Juni 2016 Einsendeschluss der Werke: 29. Juli 2016 Coups de Vents 2017 6. Ausgabe INTERNATIONALER KOMPOSITIONSWETTBEWERB FÜR BLASORCHESTER Artikel 1 Zum Thema Frieden Anmeldeschluss: 1. Juni 2016 Einsendeschluss der Werke: 29. Juli 2016 Ein Ereignis das

Mehr

E I N L A D U N G an alle ambitionierten Blasmusiker/innen der Bodenseeregion

E I N L A D U N G an alle ambitionierten Blasmusiker/innen der Bodenseeregion 1. Internationales Blasmusik Camp am Bodensee 30. Juli bis 4. August 2013 in Hard am Bodensee Geschäftsstelle Villa Claudia Bahnhofstr. 6 6800 Feldkirch ÖSTERREICH Tel./Fax:+43 5522 72266 office@vbv-blasmusik.at

Mehr

EINLADUNG an alle ambitionierten Blasmusiker/innen

EINLADUNG an alle ambitionierten Blasmusiker/innen EINLADUNG an alle ambitionierten Blasmusiker/innen Inspiration, Begegnung mit gleichgesinnten Jugendlichen der Bodenseeregion und die österreichischen Bundesländer mit Südtirol sowie Liechtenstein und

Mehr

Richtlinien zur Durchführung von Bezirksmusikfesten Allgäu-Schwäbischer Musikbund e. V Allgemeines. 2. Festakt

Richtlinien zur Durchführung von Bezirksmusikfesten Allgäu-Schwäbischer Musikbund e. V Allgemeines. 2. Festakt Allgäu-Schwäbischer Musikbund e.v. Präsident Franz Josef Pschierer, MdL Staatssekretär Hauptstraße 10, 86381 Krumbach-Billenhausen Tel.08282/4001, 4002, 81301 - FAX 08282/61498 Info@asm-online.de - www.asm-online.de

Mehr

Kreismusikfest Juli. Zollernalb MV RINGINGEN. Werbemappe

Kreismusikfest Juli. Zollernalb MV RINGINGEN.  Werbemappe MV RINGINGEN Kreismusikfest 2013 Zollernalb www.mv-ringingen.de Sehr geehrte Geschäftsinhaber / innen, liebe Freunde der Blasmusik und Freunde des Musikvereins Ringingen, der Musikverein Ringingen feierte

Mehr

Nordbayerischer Musikbund e.v. Nordbayerische Bläserjugend e.v. Oberfranken Unterfranken Mittelfranken Oberpfalz. Ausschreibung und Anmeldung

Nordbayerischer Musikbund e.v. Nordbayerische Bläserjugend e.v. Oberfranken Unterfranken Mittelfranken Oberpfalz. Ausschreibung und Anmeldung Nordbayerische Bläserjugend e.v. Oberfranken Unterfranken Mittelfranken Oberpfalz Wertungsspiele 2018 Oberstufenwettbewerb 2018 Internationaler Wettbewerb für Höchststufenorchester 2018 Ausschreibung und

Mehr

Schützenausmarsch Hannover 2015

Schützenausmarsch Hannover 2015 Schützenausmarsch Hannover 2015 1.Einladung zur Bewerbung 2015 2. Auswahlkriterien und Ablauf 3. Information zum Schützenumzug 4. Verbindliche Teilnahmebedingungen 5. Bewerbungsbogen ( Vordruck) Ansprechpartner

Mehr

Vorstellung. Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren

Vorstellung. Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren Vorstellung Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren Vorstellung Anfänger- und Juniororchester mit ca. 12 Personen im Alter von 8 12 Jahren Einführung - Inhalte 1. Du hast Spaß -

Mehr

Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien

Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien Beschlussreifer Entwurf Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien Auf Grund der 5 Abs. 3 und 24 des Studienförderungsgesetzes

Mehr

Ausschreibung Studio Musikfabrik PACT Zollverein

Ausschreibung Studio Musikfabrik PACT Zollverein Name: Instrument: Anschrift: E-Mail & Handynr.: Geburtsdatum: 2016-1 PACT Zollverein Edgar Varèse Octandre Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Kontrabass 7 Toru Takemitsu Rain Spell

Mehr

Wertungsspielordnungen

Wertungsspielordnungen Bayerischer Blasmusikverband e.v. Wertungsspielordnungen Träger der Wertungsspiele Träger der Wertungsspiele sind die im Bayerischen Blasmusikverband e.v. (BBMV) zusammengeschlossenen Blasmusik- und Spielleuteverbände:

Mehr

Termin und Themenplan für die E /D - Lehrgänge 2010

Termin und Themenplan für die E /D - Lehrgänge 2010 Termin und Themenplan für die E /D - Lehrgänge 2010 D 1 D 2 18/19.Nov.10 18/19.Nov. 10 Vermittlung von Grundlagen. Einblas - 09:00-13:00 Uhr und Atemübung. Ton - und Pausen - werte. Linien, Violinschlüssel.

Mehr

JUNGMUSIKER- LEISTUNGSABZEICHEN. Bassposaune

JUNGMUSIKER- LEISTUNGSABZEICHEN. Bassposaune JUNGMUSIKER- LEISTUNGSABZEICHEN Bassposaune Anmeldung und Information: Verband Südtiroler Musikkapellen Schlernstr. 1-39100 Bozen Tel.-Nr. 0471/976 387 Fax-Nr. 0471/976 347 E-Mail: info@vsm.bz.it www.vsm.bz.it

Mehr

Felix Treiber (*1960) - Werkverzeichnis. Solowerke. Kammermusik für Streicher

Felix Treiber (*1960) - Werkverzeichnis. Solowerke. Kammermusik für Streicher Felix Treiber (*1960) - Werkverzeichnis Solowerke Sechs Capricen für Viola (1999) CD-Einspielung 2008 / UA 2010 Karlsruhe /EA Atlanta (USA) 2013 Sechs Klavierstücke (2001) UA 2002 New York Dauer: 20' Sieben

Mehr

und Erwachsene im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium Annette-von-Droste-Hülshoff- Gymnasium Joseph-Haydn-Gymnasium Senden

und Erwachsene im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium Annette-von-Droste-Hülshoff- Gymnasium Joseph-Haydn-Gymnasium Senden Instrumental- und Gesangsunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium Annette-von-Droste-Hülshoff- Gymnasium Joseph-Haydn-Gymnasium Senden Jederzeit kostenlose Probestunden

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

Am 29. und 30. April 2017

Am 29. und 30. April 2017 Avec le soutien financier du Ministère de la Culture Am 29. und 30. April 2017 Philharmonie Luxembourg E U R O P Ä I S C H E R M U S I K W E T T B E W E R B F Ü R S I N F O N I S C H E S B L A S O R C

Mehr

INFOFIBEL MVK INFOFIBEL

INFOFIBEL MVK INFOFIBEL INFOFIBEL VERZEICHNIS Einführung für die Eltern 1 Der Musikverein & Bläserjugend 2 Trommelbande & Blockflöten 6 Instrumentalausbildung 9 Lehrgänge & Jugendwertungsspiel 12 Musikinstrumente 13 Instrumentenbeschaffung

Mehr

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried Musikalische Grundfächer Orientierungsangebote Instrumental- / Vokalunterricht Musikschule Tutzing Ensembles / Orchester Musik plus Musikschule Weilheim Musikschule Bernried Städtische Musikschule Weilheim

Mehr

Bläsernoten herausgegeben von der Diözese Würzburg wenn nicht anders angegeben, Vertrieb über Abteilung Kirchenmusik

Bläsernoten herausgegeben von der Diözese Würzburg wenn nicht anders angegeben, Vertrieb über Abteilung Kirchenmusik Bischöfliches Ordinariat Würzburg Büro: Kilianeum, Ottostraße 1, Referat Kirchenmusik - Bereich Bläser 97070 Würzburg Karl-Heinz Sauer, Bläserreferent Tel.: 0931/386-63763 Sprechzeiten: Mi 10.00 bis 16.00

Mehr

Jugendwettstreit nach Noten

Jugendwettstreit nach Noten 25 Jahre Jugendkapelle Kleinwallstadt Dornau 1984 2009 Jugendwettstreit nach Noten für Jugendblasorchester Der Musikverein 1924 Kleinwallstadt e.v. und der Musikverein Dornau e.v. laden am 08. November

Mehr

Wettbewerbsordnung. mit Unterstützung durch den. Bayerischen Blasmusikverband, Firma Melton, Bogner Records. Juryvorsitzender und Musikpate:

Wettbewerbsordnung. mit Unterstützung durch den. Bayerischen Blasmusikverband, Firma Melton, Bogner Records. Juryvorsitzender und Musikpate: Stand: 10. November 2017 Wettbewerbsordnung präsentiert von Georg Ried und BR Heimat mit Unterstützung durch den Bayerischen Blasmusikverband, DVO Druck und Verlag Obermayer GmbH, Firma Melton, Bogner

Mehr

Lied aus der Operette: "Der Favorit"

Lied aus der Operette: Der Favorit Partitur Partitura Full Score Soran Solo Piccolo in C 1 + 2 Flöte in C 1 + 2 Oboe in C 1 + 2 Klarinette in B Klarinette in B Bassklarinette in B 1 + 2 Altsaxohon in Es Tenorsaxohon in B Baritonsaxohon

Mehr