II. Systematik der Musikalien

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "II. Systematik der Musikalien"

Transkript

1 II. Systematik der Musikalien A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W X Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik (Partituren oder einfacher Stimmensatz) Klavierinstrumente Orgel, Harmonium, Elektronische Tasteninstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente Blasinstrumente Kammermusik für Blasinstrumente Streichinstrumente Kammermusik für Streichinstrumente Kammermusik für Streich- und sonstige Instrumente ohne Klavier Kammermusik mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Varia Mechanische und elektronische Instrumente Besondere Gattungen / Jazz Partituren Klavierauszüge Aufführungsmaterialien Gesamtausgaben Serienausgaben Musikerhandschriften

2 A A 1 A 10 A 11 A 12 A 13 A 14 A 2 A 20 A 21 A 22 A 23 A 24 A 25 A 3 A 30 A 300 A 301 A 302 A 31 A 32 A 35 A 4 A 40 A 400 A 401 A 402 A 41 A 410 A 411 A 412 A 42 A 420 A 421 A 45 A 5 Gesang für Einzelstimmen Gesang ohne Begleitung Eine Singstimme Duette Terzette Quartette Fünf und mehr Singstimmen Gesang mit Klavier oder Basso continuo Eine Singstimme mit Klavier Duette mit Klavier Terzette mit Klavier Quartette mit Klavier Fünf und mehr Singstimmen mit Klavier Sprechgesang mit Klavier Gesang mit einem sonstigen Instrument außer Klavier oder Basso continuo Eine Singstimme mit einem sonstigen Instrument außer Klavier oder Basso continuo Eine Singstimme mit Orgel oder Harmonium Eine Singstimme mit Laute oder Gitarre Eine Singstimme mit einem sonstigen Instrument Zwei Singstimmen mit einem sonstigen Instrument außer Klavier oder Basso continuo Drei und mehr Singstimmen mit einem sonstigen Instrument außer Klavier oder Basso continuo Sprechgesang Gesang mit mehreren Instrumenten Eine Singstimme Eine Singstimme mit Klavier oder Basso continuo und einem obligaten Instrument Eine Singstimme mit zwei sonstigen Instrumenten Eine Singstimme mit mehreren sonstigen Instrumenten Zwei Singstimmen Zwei Singstimmen mit Klavier oder Basso continuo und einem obligaten Instrument Zwei Singstimmen mit zwei sonstigen Instrumenten Zwei Singstimmen mit mehreren sonstigen Instrumenten Drei und mehr Singstimmen Drei und mehr Singstimmen mit Klavier oder Basso continuo und einem sonstigen Instrument Drei und mehr Singstimmen mit zwei und mehr sonstigen Instrumenten Sprechgesang mit mehreren Instrumenten Vermischte Besetzung

3 B B 1 B 10 B 11 B 110 B 111 B 112 B 113 B 114 B 12 B 120 B 121 B 13 B 2 B 20 B 21 B 210 B 211 B 212 B 213 B 214 B 22 B 220 B 221 B 23 B 3 B 30 B 31 B 310 B 311 B 312 B 313 B 32 B 320 B 3200 B 3201 B 321 B 3210 B 3211 B 33 B 4 B 40 B 41 B 410 B 411 B 412 B 413 Chormusik (Partituren oder einfacher Stimmensatz) Chor a Cappella Einstimmiger Chor Gleiche Stimmen Beliebige gleiche Stimmen Kinderchor Frauenchor Männerchor Chor mit Solostimmen Verschiedene Stimmen Gemischter Chor Gemischter Chor mit Solostimmen Sprechchor Chor mit Klavier oder Basso continuo Einstimmiger Chor mit Klavier oder Basso continuo Gleiche Stimmen Beliebige gleiche Stimmen mit Klavier oder Basso continuo Kinderchor mit Klavier oder Basso continuo Frauenchor mit Klavier oder Basso continuo Männerchor mit Klavier oder Basso continuo Chor mit Solostimmen mit Klavier oder Basso continuo Verschiedene Stimmen Gemischter Chor mit Klavier oder Basso continuo Gemischter Chor mit Solostimmen mit Klavier oder Basso continuo Sprechchor mit Klavier Chor mit einem sonstigen Instrument Einstimmiger Chor mit einem sonstigen Instrument Gleiche Stimmen mit einem sonstigen Instrument Beliebige gleiche Stimmen (auch mit Solostimmen) Kinderchor (auch mit Solostimmen) Frauenchor (auch mit Solostimmen) Männerchor (auch mit Solostimmen) Verschiedene Stimmen mit einem sonstigen Instrument Gemischter Chor Gemischter Chor mit Orgel Gemischter Chor mit einem sonstigen Instrument Gemischter Chor mit Solostimmen Gemischter Chor mit Solostimmen, mit Orgel Gemischter Chor mit Solostimmen, mit einem sonstigen Instrument Sprechchor mit einem sonstigen Instrument Chor mit mehreren sonstigen Instrumenten Einstimmiger Chor (auch mit Solostimmen) Gleiche Stimmen Beliebige gleiche Stimmen (auch mit Solostimmen) Kinderchor (auch mit Solostimmen) Frauenchor (auch mit Solostimmen) Männerchor (auch mit Solostimmen)

4 B 42 B 420 B 4200 B 4201 B 4202 B 421 B 4210 B 4211 B 4212 B 43 B 5 Verschiedene Stimmen Gemischter Chor Gemischter Chor mit Klavier oder Basso continuo und einem sonstigen Instrument Gemischter Chor zwei sonstigen Instrumenten Gemischter Chor mit mehreren Instrumenten Gemischter Chor mit Solostimmen Gemischter Chor mit Solostimmen mit Klavier oder Basso continuo und einem sonstigen Instrument Gemischter Chor mit Solostimmen zwei sonstigen Instrumenten Gemischter Chor mit Solostimmen mit mehreren Instrumenten Sprechchor mit mehreren Instrumenten Vermischte Besetzungen C C 1 C 2 C 3 C 4 C 5 C 6 C 7 C 8 C 9 Klavierinstrumente Klavier zu zwei Händen Klavier zu einer Hand und zu drei Händen Klavier zu vier Händen Klavier zu sechs und zu acht Händen Zwei Klaviere zu vier und mehr Händen (a. Solo-Part von Kl.-Konz.) Drei und mehr Klaviere Präpariertes Klavier oder andere Spieltechniken Cembalo oder Clavichord (nur Originalausgabe) Vermischte Besetzungen D D 1 D 10 D 11 D 12 D 13 D 2 D 20 D 21 D 22 Orgel, Harmonium, Elektronische Tasteninstrumente Orgel Orgel solo Zwei und mehr Orgeln Orgel (auch mehrere) mit Klavier Orgel (auch mehrere) mit einem sonstigen Instrument Harmonium Harmonium solo Zwei und mehr Harmonien Harmonium mit einem sonstigen Instrument

5 D 3 D 4 D 5 Sonstige Orgelinstrumente Keyboard Sonstige elektronische Tasteninstrumente E E 1 E 10 E 11 E 12 E 13 E 2 E 20 E 21 E 22 E 23 E 3 E 30 E 31 E 32 E 33 Harmonika-Instrumente Akkordeon Akkordeon solo Zwei und mehr Akkordeons Akkordeon mit Klavier Akkordeon mit einem sonstigen Instrument Mundharmonika Mundharmonika solo Zwei und mehr Mundharmonikas Mundharmonika mit Klavier Mundharmonika mit einem sonstigen Instrument Melodica Melodica solo Zwei und mehr Melodicas Melodica mit Klavier Melodica mit einem sonstigen Instrument F F 1 F 100 F 101 F 102 F 103 F 104 F 107 F 2 F 210 F 211 F 212 F 213 F 214 F 3 F 30 F 300 F 301 F 31 Schlaginstrumente Schlaginstrumente für einen Spieler Mallets Pauken Kleine Trommel Gemischte Schlaginstrumente Sonstiges Schlaginstrument Orchesterstudien Schlaginstrumente für 2 und mehr Spieler 2 Schlagzeugspieler 3 Schlagzeugspieler 4 Schlagzeugspieler 5 Schlagzeugspieler 6 und mehr Schlagzeugspieler Schlaginstrumente mit Klavier Ein Schlagzeugspieler mit Klavier (auch mehrere Klaviere) Mallets mit Klavier Sonstige Schlaginstrumente mit Klavier Zwei und mehr Schlagzeugspieler mit Klavier (auch mehrere Klaviere)

6 F 4 F 5 Schlaginstrumente mit einem sonstigen Instrument Vermischte Besetzung G G 1 G 10 G 11 G 12 G 13 G 14 G 15 G 2 G 20 G 21 G 22 G 23 G 3 G 30 G 31 G 32 G 33 G 4 G 40 G 41 G 42 G 43 G 5 G 50 G 51 G 52 G 53 G 6 Zupfinstrumente Laute oder Gitarre Laute oder Gitarre solo Zwei Lauten oder Gitarren Drei Lauten oder Gitarren Vier oder mehr Lauten oder Gitarren Lauten oder Gitarren mit Klavier Lauten oder Gitarren mit einem sonstigen Instrument (nur als Verweisungsgruppe) Harfe Harfe solo Zwei und mehr Harfen Harfe mit Klavier Harfe mit einem sonstigen Instrument (nur als Verweisungsgruppe) Zither Zither solo Zwei und mehr Zithern Zither mit Klavier Zither mit einem sonstigen Instrument (nur als Verweisungsgruppe) Mandoline Mandoline solo Zwei und mehr Mandolinen Mandoline mit Klavier Mandoline mit einem sonstigen Instrument (nur als Verweisungsgruppe) Sonstige Zupfinstrumente Sonstige Zupfinstrumente solo Zwei und mehr Sonstige Zupfinstrumente Sonstige Zupfinstrumente mit Klavier Sonstige Zupfinstrumente mit einem sonstigen Instrument (nur als Verweisungsgruppe) Vermischte Besetzungen

7 H H 1 H 10 H 100 H 101 H 11 H 110 H 111 H 12 H 120 H 121 H 13 H 130 H 131 H 14 H 140 H 141 H 15 H 150 H 151 H 2 H 20 H 200 H 201 H 21 H 210 H 211 H 22 H 220 H 221 H 23 H 230 H 231 H 3 H 30 H 31 H 4 Blasinstrumente Holzblasinstrumente Blockflöte Blockflöte solo Blockflöte mit Klavier oder Basso continuo Flöte Flöte solo Flöte mit Klavier oder Basso continuo Oboe (auch Englischhorn) Oboe solo Oboe mit Klavier oder Basso continuo Klarinette Klarinette solo Klarinette mit Klavier oder Basso continuo Saxophon Saxophon solo Saxophon mit Klavier oder Basso continuo Fagott Fagott solo Fagott mit Klavier oder Basso continuo Blechblasinstrumente Horn Horn solo Horn mit Klavier Trompete (auch Cornet, Piston, Flügelhorn) Trompete solo Trompete mit Klavier Posaune Posaune solo Posaune mit Klavier Tuba Tuba solo Tuba mit Klavier Sonstige Blasinstrumente (nur als Verweisungsgruppe) Sonstige Blasinstrumente solo (nur als Verweisungsgruppe) Sonstige Blasinstrumente mit Klavier (nur als Verweisungsgruppe) Vermischte Besetzungen

8 K K 1 K 10 K 100 K 1000 K 1001 K 1002 K 1003 K 1004 K 1005 K 101 K 11 K 110 K 1100 K 1101 K 1102 K 1103 K 111 K 12 K 13 K 2 K 20 K 200 K 2000 K 2001 K 2002 K 2003 K 2004 K 2005 K 201 K 2010 K 2016 K 21 K 210 K 2100 K 2101 K 2102 K 2103 K 211 K 22 K 23 K 3 K 30 K 300 K 3000 K 3001 K 3002 K 3003 K 3004 K 3005 Kammermusik für Blasinstrumente Duos für Blasinstrumente Duos für Holzblasinstrumente Gleiche Holzblasinstrumente Zwei Blockflöten Zwei Flöten Zwei Oboen (auch Englischhörner) Zwei Klarinetten Zwei Saxophone Zwei Fagotte Verschiedene Holzblasinstrumente Duos für Blechblasinstrumente Gleiche Blechblasinstrumente Zwei Hörner Zwei Trompeten (Cornets, Pistons, Flügelhörner) Zwei Posaunen Zwei Tuben Verschiedene Blechblasinstrumente Duos für Holz- und Blechblasinstrumente Duos für sonstige Blasinstrumente Trios für Blasinstrumente Trios für Holzblasinstrumente Gleiche Holzblasinstrumente Drei Blockflöten Drei Flöten Drei Oboen (auch Englischhörner) Drei Klarinetten Drei Saxophone Drei Fagotte Verschiedene Holzblasinstrumente Zwei gleiche und ein anderes Holzblasinstrument Drei verschiedene Holzblasinstrumente Trios für Blechblasinstrumente Gleiche Blechblasinstrumente Drei Hörner Drei Trompeten (Cornets, Pistons, Flügelhörner) Drei Posaunen Drei Tuben Verschiedene Blechblasinstrumente Trios für Holz- und Blechblasinstrumente Trios für sonstige Blasinstrumente Quartette für Blasinstrumente Quartette für Holzblasinstrumente Gleiche Holzblasinstrumente Vier Blockflöten Vier Flöten Vier Oboen (auch Englischhörner) Vier Klarinetten Vier Saxophone Vier Fagotte

9 K 301 K 3010 K 3011 K 31 K 310 K 3100 K 3101 K 3102 K 311 K 32 K 320 K 321 K 322 K 33 K 4 K 40 K 400 K 401 K 41 K 410 K 411 K 42 K 420 K 421 K 43 K 5 K 50 K 500 K 501 K 51 K 510 K 511 K 52 K 53 K 6 K 60 K 61 K 62 K 63 K 7 Verschiedene Holzblasinstrumente Flöte Oboe Klarinette Fagott Sonstige Quartette Quartette für Blechblasinstrumente Gleiche Blechblasinstrumente Vier Hörner Vier Trompeten (Cornets, Pistons, Flügelhörner) Vier sonstige gleiche Blechblasinstrumente Verschiedene Blechblasinstrumente Quartette für Holz- und Blechblasinstrumente Quartette für drei Holzblasinstrumente und ein Blechblasinstrument Quartette für drei Blechblasinstrumente und ein Holzblasinstrument Quartette für zwei Holz- und zwei Blechblasinstrumente Quartette für sonstige Blasinstrumente Quintette für Blasinstrumente Quintette für Holzblasinstrumente Gleiche Holzblasinstrumente Verschiedene Holzblasinstrumente Quintette für Blechblasinstrumente Gleiche Blechblasinstrumente Verschiedene Blechblasinstrumente Quintette für Holz- und Blechblasinstrumente Flöte Oboe Klarinette Horn Fagott Sonstige Besetzungen Quintette für sonstige Blasinstrumente Sextette für Blasinstrumente Sextette für Holzblasinstrumente Gleiche Holzblasinstrumente Verschiedene Holzblasinstrumente Sextette für Blechblasinstrumente Gleiche Blechblasinstrumente Verschiedene Blechblasinstrumente Sextette für Holz- und Blechblasinstrumente Sextette für sonstige Blasinstrumente Sieben und mehr Blasinstrumente Sieben und mehr Holzblasinstrumente Sieben und mehr Blechblasinstrumente Sieben und mehr Holz- und Blechblasinstrumente Sieben und mehr sonstige Blasinstrumente Vermischte Besetzungen

10 L L 1 L 10 L 11 L 2 L 20 L 21 L 22 L 23 L 3 L 30 L 31 L 32 L 33 L 4 L 40 L 41 L 5 L 50 L 51 L 6 Streichinstrumente Violine Violine solo Violine mit Klavier oder Basso continuo Viola Viola d amore Viola solo Viola mit Klavier oder Basso continuo Viola d amore solo Viola d amore mit Klavier oder Basso continuo Violoncello Viola da Gamba Violoncello solo Violoncello mit Klavier oder Basso continuo Viola da Gamba solo Viola da Gamba mit Klavier oder Basso continuo Kontrabass Kontrabass solo Kontrabass mit Klavier Sonstige Streichinstrumente Sonstige Streichinstrumente solo Sonstige Streichinstrumente mit Klavier oder Basso contiuno Vermischte Besetzungen M M 1 M 10 M 100 M 101 M 102 M 103 M 104 M 11 M 110 M 111 M 112 M 113 M 114 M 115 M 116 Kammermusik für Streichinstrumente Duos für Streichinstrumente Duos für gleiche Streichinstrumente Zwei Violinen Zwei Violen oder Violen d amore Zwei Violoncelli oder Violen da gamba Zwei Kontrabässe Zwei gleiche sonstige Streichinstrumente Duos für verschiedene Streichinstrumente Violine und Viola (Viola d amore) Violine und Violoncello ( Viola da Gamba) Violine und Kontrabass Viola (Viola d amore) und Violoncello (Viola da Gamba) Viola (Viola d amore) und Kontrabass Violoncello (Viola da Gamba) und Kontrabass Sonstige Streichinstrumente

11 M 2 M 20 M 200 M 201 M 202 M 203 M 21 M 210 M 2100 M 2101 M 2102 M 211 M 212 M 3 M 30 M 300 M 301 M 302 M 31 M 310 M 311 M 3110 M 3111 M 312 M 4 M 40 M 41 M 410 M 411 M 412 M 5 M 50 M 51 M 510 M 511 M 6 M 60 M 61 M 7 M 70 M 71 M 8 M 9 Trios für Streichinstrumente Trios für gleiche Streichinstrumente Drei Violinen Drei Violen (Violen d amore) Drei Violoncelli (Violen da gamba) Drei Kontrabässe Trios für verschiedene Streichinstrumente Zwei Violinen und ein anderes Streichinstrument Zwei Violinen und Viola (Viola d amore) Zwei Violinen und Violoncello ( Viola da Gamba) Zwei Violinen und Kontrabass Violine, Viola und Violoncello Sonstige Besetzungen Quartette für Streichinstrumente Quartette für gleiche Streichinstrumente Vier Violinen Vier Violoncelli Quartette für sonstige gleiche Streichinstrumente Quartette für verschiedene Streichinstrumente Drei Violinen und ein anderes Streichinstrument Zwei Violinen und zwei andere Streichinstrumente Zwei Violinen, Viola und Violoncello Zwei Violinen und zwei sonstige Streichinstrumente Quartette für sonstige verschiedene Streichinstrumente Quintette für Streichinstrumente Quintette für gleiche Streichinstrumente Quintette für verschiedene Streichinstrumente Zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello Zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli Quintette für sonstige Streichinstrumente Sextette für Streichinstrumente Sextette für gleiche Streichinstrumente Sextette für verschiedene Streichinstrumente Zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli Sextette für sonstige Streichinstrumente Septette für Streichinstrumente Septette für gleiche Streichinstrumente Septette für verschiedene Streichinstrumente Oktette für Streichinstrumente Oktette für gleiche Streichinstrumente Oktette für verschiedene Streichinstrumente Neun und mehr Streichinstrumente Vermischte Besetzungen

12 N N 1 N 10 N 100 N 101 N 11 N 110 N 111 N 112 N 12 N 120 N 121 N 122 N 13 N 2 N 20 N 200 N 202 N 21 N 22 N 23 N 3 N 30 N 31 N 32 N 33 N 34 N 4 N 40 N 41 N 42 N 43 N 44 N 5 N 50 N 51 N 52 N 53 N 54 N 6 N 60 N 61 N 62 N 63 N 64 Kammermusik für Streich- und sonstige Instrumente ohne Klavier Duos Duos für Blas- und Streichinstrumente Ein Holzblas- und ein Streichinstrument Ein Blechblas- und ein Streichinstrument Duos für Zupf- und Streichinstrument Gitarre und ein Streichinstrument Harfe und ein Streichinstrument Sonstiges Zupfinstrument und ein Streichinstrument Duos für Zupf- und Blasinstrumente Gitarre und ein Blasinstrument Harfe und ein Blasinstrument Sonstiges Zupfinstrument und ein Blasinstrument Duos für sonstige Instrumente Trios Trios für Streich- und Blasinstrumente Zwei Streichinstrumente und ein Blasinstrument Zwei Blasinstrumente und ein Streichinstrument Trios für Streich- und Zupfinstrumente Trios für Blas- und Zupfinstrumente Trios für sonstige Instrumente Quartette Quartette für Streich- und Blasinstrumente Quartette für Streich- und Zupfinstrumente Quartette für Blas- und Zupfinstrumente Quartette für Streich-, Blas- und Zupfinstrumente Quartette für sonstige Instrumente Quintette Quintette für Streich- und Blasinstrumente Quintette für Streich- und Zupfinstrumente Quintette für Blas- und Zupfinstrumente Quintette für Streich-, Blas- und Zupfinstrumente Quintette für sonstige Instrumente Sextette Sextette für Streich- und Blasinstrumente Sextette für Streich- und Zupfinstrumente Sextette für Blas- und Zupfinstrumente Sextette für Streich-, Blas- und Zupfinstrumente Sextette für sonstige Instrumente Sieben und mehr Instrumente Streich- und Blasinstrumente Streich- und Zupfinstrumente Blas- und Zupfinstrumente Streich-, Blas- und Zupfinstrumente Sonstige Instrumente

13 N 7 Vermischte Besetzungen O O 1 O 10 O 100 O 101 O 102 O 103 O 11 O 110 O 111 O 112 O 12 O 13 O 2 O 20 O 200 O 201 O 202 O 203 O 204 O 21 O 210 O 211 O 212 O 22 O 23 O 3 O 30 O 300 O 301 O 302 O 31 O 310 O 311 O 312 O 32 O 33 O 4 O 40 O 400 O 401 Kammermusik mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Trios Streichinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Violine, Violoncello und Klavier Violine, Viola und Klavier Zwei Violinen und Klavier Sonstige Streichinstrumente und Klavier Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Holzblasinstrumente und Klavier Blechblasinstrumente und Klavier Sonstige Blasinstrumente und Klavier Streich- und Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Sonstige Instrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Quartette Streichinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Violine, Viola, Violoncello und Klavier Drei Violinen und Klavier Zwei Violinen, Violoncello und Klavier Zwei Violinen, Viola und Klavier Sonstige Streichinstrumente und Klavier Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Holzblasinstrumente und Klavier Blechblasinstrumente und Klavier Sonstige Blasinstrumente und Klavier Streich- und Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Sonstige Instrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Quintette Streichinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Zwei Violinen, Viola, Violoncello und Klavier Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Klavier Sonstige Streichinstrumente und Klavier Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Holzblasinstrumente und Klavier Blechblasinstrumente und Klavier Sonstige Blasinstrumente und Klavier Streich- und Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Sonstige Instrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Sextette Streichinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Zwei Violinen, zwei Violen, Violoncello und Klavier Sonstige Streichinstrumente und Klavier

14 O 41 O 410 O 411 O 412 O 42 O 43 O 5 O 50 O 51 O 52 O 53 O 6 O 60 O 61 O 62 O 63 O 7 O 8 Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Holzblasinstrumente und Klavier Blechblasinstrumente und Klavier Sonstige Blasinstrumente und Klavier Streich- und Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Sonstige Instrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Septette Streichinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Streich- und Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Sonstige Instrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Oktette Streichinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Streich- und Blasinstrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Sonstige Instrumente mit Klavier oder Basso continuo oder Orgel Neun und mehr Instrumente mit Klavier oder Orgel Vermischte Besetzungen P P 1 P 2 P 3 P 30 P 31 P 32 P 4 P 5 Varia Sing- und Spielmusik Schulopern Szenische Kantaten Laienspiele und ähnliches (nur als Verweisungsgruppe) Sonstige ad-libitum-besetzungen Instrumental Vokal (z.b. Kanons) Gemischt Variable Musik Musikalische Graphik Musik zum Lesen Abweichende Besetzungen Q Q 1 Q 10 Q 11 Q 12 Q 13 Q 14 Mechanische und elektronische Instrumente Mechanische Instrumente Mechanische Instrumente solo Mechanische Instrumente mit Klavier Mechanische Instrumente mit einem anderen Instrument Mechanische Instrumente mit Gesang Sonstige Besetzungen

15 Q 2 Elektronische Instrumente (Elektronische Orgel s. D 30) Q 20 Elektronische Musikinstrumente solo Q 21 Elektronische Instrumente mit Gesang oder anderen Instrumenten Q 22 Gesang oder Musikinstrumente mit elektronischen Hilfsmittel Q 3 Elektronische Musik: Notationen elektronisch erzeugter Musik R R 1 R 10 R 11 R 12 R 13 R 14 R 140 R 141 R 15 R 2 R 20 R 200 R 201 R 202 R 21 R 210 R 211 R 212 R 3 R 4 R 40 R 400 R 41 R 410 R 411 R 412 R 413 R 414 R 415 R 416 R 417 R 418 R 419 R 42 R 421 R 422 R 423 R 424 R 425 Besondere Gattungen / Jazz Volkslied und Volksmusik Afrika Amerika Asien Australien Europa Gesamtraum Einzelne Räume und Länder (alphabetisch) Internationale Sammlungen Musik zu besonderen Anlässen Weihnachtsmusik Vokal Instrumental Vermischt Musik zu sonstigen Anlässen Vokal Instrumental Vermischt Song Chanson Schlager - Musicals Jazz Allgemeines Sammlungen Instrumente Saxophon Trompete Klarinette Posaune Kontrabass / Bass Klavier / Keyboard Gitarre Schlagzeug / Percussion Sonstige Instrumente Vokal Aufführungsmaterial BigBand Combo Vokal-BigBand Vokal-Combo Little BigBand

16 R 426 R 429 R 43 R 44 R 6 R 60 R 61 R 62 R 7 R 8 R 9 Vokal-Little BigBand Sonstige Besetzungen Partituren Studienwerke Popmusik Beat - Folklore Vokal Instrumental Vermischt Sonstige besondere Gattungen (Filmmusik usw.) Salonmusik Unterhaltungs- und Tanzmusik T T 1 T 2 Partituren Partituren 2, 4 und sonstige Formate über 25 cm Höhe Partituren 8 (Studienpartituren) U U 1 U 10 U 100 U 101 U 102 U 11 U 2 U 3 U 4 Klavierauszüge Auszüge für Klavier zu zwei Händen Vokalwerke Klavier mit Singstimmen Klavier ohne Singstimmen mit vollständigem Text Klavierauszüge ohne Singstimmen und ohne Text Instrumentalwerke (Bearbeitungen von Orchester- und anderen Instrumentalwerken außer Instrumentalkonzerten, sofern der Solopart original beibehalten wurde; diese stehen unter der jeweiligen Instrumentengruppe) Auszüge für Klavier zu vier und mehr Händen Auszüge für zwei Klaviere zu vier und mehr Händen (außer Klavierkonzerten) Vermischte Sammlungen und Besetzungen

17 V V 1 V 10 V 100 V 101 V 102 V 104 V 11 V 110 V 111 V 2 V 20 V 200 V 201 V 202 V 203 V 204 V 21 V 210 V 211 V 22 V 3 V 30 V 300 V 301 V 302 V 31 V 310 V 311 V 312 V 313 V 314 V 4 Aufführungsmaterialien von Chor-, Orchester- und Bühnenwerken Vokalwerke a cappella Gleiche Stimmen Kinderchor Frauenchor Männerchor Gleichstimmiger Chor mit Solostimmen Gemischte Stimme Gemischter Chor Gemischter Chor mit Solostimmen Vokalwerke mit Instrumenten Gleiche Stimmen mit Instrumenten Kinderchor mit Instrumenten Frauenchor mit Instrumenten Männerchor mit Instrumenten Beliebige gleiche Stimmen mit Instrumenten Gleichstimmiger Chor mit Solostimmen und Instrumenten Gemischte Stimmen Gemischter Chor mit Instrumenten Gemischter Chor mit Solostimmen mit Instrumenten Vokalwerke mit Orchester Orchesterwerke Orchesterwerke ohne Soloinstrumente Streichorchester Blasorchester Sonstige Besetzungen Konzerte und sonstige Orchesterwerke mit Soloinstrumenten Konzerte für ein Tasteninstrument Konzerte für ein Streichinstrument Konzerte für ein Blasinstrument Konzerte für ein sonstiges Soloinstrument Konzerte für zwei und mehr Soloinstrumente Vermischte Materialsammlungen und Besetzungen W W 1 W 2 W 3 Gesamtausgaben, Teilausgaben und Auswahlausgaben der Werke eines Komponisten Gesamtausgaben Teilausgaben Vollständige Ausgaben einer Werkgattung Auswahlausgaben aus dem Gesamtwerk

18 X X 1 X 2 X 3 X 4 X 5 Serienausgaben Denkmälerausgaben Monumenta musicae Reihenausgaben für bestimmte Epochen Reihenausgaben für bestimmte Orte und Räume Reihenausgaben für bestimmte Gattungen und Formen Sonstige Reihenausgaben Y Y 1 Y 2 Y 20 Y 21 Y 3 Y 4 Y 5 Y 6 Y 7 Y 70 Y 71 Y 72 Y 73 Musikerhandschriften Autographe von Komponisten Handschriftliche Kopien von fremder Hand Ohne autographe Einzeichnungen Mit autographen Einzeichnungen Faksimile-Wiedergaben von Autographen Xerokopien von Autographen Fotokopien von Autographen Mikrofilme von Autographen Musikdrucke Mit autographen Einzeichnungen Mit Einzeichnungen von Fremder Hand Mit autographen Widmungsvermerk Mit Widmungsvermerk von fremder Hand

Systematik Noten der Musikbibliothek

Systematik Noten der Musikbibliothek Systematik Noten der Musikbibliothek Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H K L M N O P Q Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Systematik der Noten

Systematik der Noten Systematik der Noten Hauptgruppenübersicht A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Noten-Systematik. Sammlungen von Werken verschiedener Komponisten (Lieder, Arien, Operettenlieder, Schlager)

Noten-Systematik. Sammlungen von Werken verschiedener Komponisten (Lieder, Arien, Operettenlieder, Schlager) Noten-Systematik Mus A Mus A 100 141 Mus A 2 Mus A 200 Mus A 201 Mus A 202 Mus A 203 Mus A 210 211 Mus A 220 221 Mus A 230 231 Mus A 240 241 Mus A 3 Gesang für Einzelstimmen Gesang ohne Begleitung Gesang

Mehr

Systematik der Tonträger

Systematik der Tonträger Systematik der Tonträger A B C D E F G H J K L M N O P R S T U W X Y Vokalmusik: Einzelstimmen Vokalmusik: Chor Vokalmusik mit Sprechstimmen Bühnenmusik, Dramatische Musik Instrumentalmusik: Einzelinstrumente

Mehr

Noten-Systematik 1. T = Partitur T 1 = Studienpartitur (großes Format) T 2 = Taschenpartitur (kleines Format)

Noten-Systematik 1. T = Partitur T 1 = Studienpartitur (großes Format) T 2 = Taschenpartitur (kleines Format) 1 Systematik der Musikhochschulbibliothek: Im Onlinekatalog können Sie über das Suchkriterium Systematikstelle nach der gewünschten Systematikgruppe suchen. Die Systematik erschließt die Medien nach Inhalt.

Mehr

SYSTEMATIK DER MUSIKALIEN

SYSTEMATIK DER MUSIKALIEN SYSTEMATIK DER MUSIKALIEN Übersicht der Hauptgruppen A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W X Y Z Gesang für Einzelstimmen Chorgesang Klavierinstrumente Orgel. Harmonium. Elektronische Tasteninstrumente

Mehr

Fünf und mehr Singstimmen

Fünf und mehr Singstimmen A A 1 A 2 A 3 AU 1 A 10 A 11 A 12 A 13 A 14 A 15 A 20 A 21 A 22 A 23 A 24 A 25 A 30 A 300 A 301 A 302 A 31 A 310 A 311 A 312 A 32 A 320 A 321 A 322 A 33 A 330 A 331 A 332 A 34 A 340 A 341 Gesang für Einzelstimmen

Mehr

Hochschule für Musik

Hochschule für Musik A A 1 A 2 A 3 AU 1 A 10 A 11 A 12 A 13 A 14 A 15 A 20 A 21 A 22 A 23 A 24 A 25 A 30 A 300 A 301 A 302 A 31 A 310 A 311 A 312 A 32 A 320 A 321 A 322 A 33 A 330 A 331 Gesang für Einzelstimmen Gesang ohne

Mehr

Systematik der Musikalien

Systematik der Musikalien Systematik der Musikalien A Gesang für Einzelstimmen A 1 AU 1 A 10 A 11 A 12 A 13 A 14 A 15 A 2 A 20 A 21 A 22 A 23 A 24 A 25 A 3 A 30 A 300 A 301 A 302 A 31 A 310 A 311 A 312 A 32 A 320 A 321 A 322 A

Mehr

Noten-Systematik ZLB. Stand: 05. Juli 2016

Noten-Systematik ZLB. Stand: 05. Juli 2016 Noten-Systematik ZLB Stand: 05. Juli 2016 Noten Übersicht No 1-10 No 130-197 No 220-240 No 250-342 No 346-749 No 759-855 No 860-894 No 895 No 896-986 No 990-1000 Faksimiles. Denkmälerausgaben. Gesamtausgaben

Mehr

Tonträger-Systematik

Tonträger-Systematik Systematik der Musikhochschulbibliothek: Im Onlinekatalog können Sie über das Suchkriterium Systematikstelle nach der gewünschten Systematikgruppe suchen. Die Systematik erschließt die Medien nach Inhalt.

Mehr

Systematik der Musik-Tonträger

Systematik der Musik-Tonträger Systematik der Musik-Tonträger TA Vokalmusik: Einzelstimmen TB Vokalmusik: Chor TD Bühnenmusik und andere dramatische Musik TE TF Instrumentalmusik: Einzelstimmen Instrumentalmusik: Kammermusik TG Instrumentalmusik:

Mehr

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene Bundeswettbewerb Nr. Jahr Ort Bundesland Anzahl Teilnehmer Bund/Land/Region 54. Bundeswettbewerb 2017 Paderborn NW B: L: R: 53. Bundeswettbewerb 2016 Kassel HE B: 2.460 L: 6.732 R: 16.006 52. Bundeswettbewerb

Mehr

Kammermusik-Katalog. Ein Verzeichnis von seit 1841 veröffentlichten Kammermusikwerken. zusammengestellt von. Prof. Dr.

Kammermusik-Katalog. Ein Verzeichnis von seit 1841 veröffentlichten Kammermusikwerken. zusammengestellt von. Prof. Dr. Kammermusik-Katalog Ein Verzeichnis von seit 1841 veröffentlichten Kammermusikwerken zusammengestellt von Prof. Dr. Wilhelm Altmann Direktor der Musikabteilung (Deutschen Musiksammlung), der Preuß. Staatsbibliothek

Mehr

Tonträger-Systematik Musik (TSM-1991) Hauptgruppenübersicht

Tonträger-Systematik Musik (TSM-1991) Hauptgruppenübersicht Tonträger-Systematik Musik (TSM-1991) Hauptgruppenübersicht TA TB TC TD TE TF TG TH TK TL TM TO TP TR TS TT TU TW Vokalmusik: Gesang für Einzelstimmen Vokalmusik: Chorgesang Vokalmusik: Porträts Bühnenwerke.

Mehr

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken /

Primarschulgemeinde Benken. JMS Benken / Primarschulgemeinde Benken 2011-04 JMS Benken / www.benken.ch 1 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche die Freude und Interesse an Musik haben. die nicht nur Musik hören, sondern auch Musik machen

Mehr

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried

Musikschule Tutzing. Musikschule Bernried Musikalische Grundfächer Orientierungsangebote Instrumental- / Vokalunterricht Musikschule Tutzing Ensembles / Orchester Musik plus Musikschule Weilheim Musikschule Bernried Städtische Musikschule Weilheim

Mehr

Systematik CDs und DVDs der Musikbibliothek

Systematik CDs und DVDs der Musikbibliothek Systematik CDs und DVDs der Musikbibliothek Inhaltsverzeichnis TA TB TC TD TE TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TP Vokalmusik: Einzelstimmen Vokalmusik: Chor Vokalmusik mit Sprechstimmen Bühnenmusik und andere

Mehr

Hamburger Öffentliche Bücherhallen. Zentralbibliothek. Abteilung Musik. Noten-Systematik. (not-systematik) Hauptgruppen-Übersicht.

Hamburger Öffentliche Bücherhallen. Zentralbibliothek. Abteilung Musik. Noten-Systematik. (not-systematik) Hauptgruppen-Übersicht. Hamburger Öffentliche Bücherhallen Zentralbibliothek Abteilung Musik Noten-Systematik (not-systematik) Hauptgruppen-Übersicht Systematiktafeln Nachwort / Erläuterungen Redaktion: Markus Müller-Benedict

Mehr

Hamburger Öffentliche Bücherhallen. Zentralbibliothek. Abteilung Musik. Noten-Systematik. (not-systematik) Hauptgruppen-Übersicht.

Hamburger Öffentliche Bücherhallen. Zentralbibliothek. Abteilung Musik. Noten-Systematik. (not-systematik) Hauptgruppen-Übersicht. Hamburger Öffentliche Bücherhallen Zentralbibliothek Abteilung Musik Noten-Systematik (not-systematik) Hauptgruppen-Übersicht Systematiktafeln Nachwort / Erläuterungen Redaktion: Markus Müller-Benedict

Mehr

Landesbibliothek Coburg Musikaliensuche im OPAC

Landesbibliothek Coburg Musikaliensuche im OPAC Landesbibliothek Coburg Musikaliensuche im OPAC I. Die Problematik der Musikaliensuche Das Katalogisieren von Musikalien und das Wiederauffinden der Titel in den Katalogen gehört zu den größten Problemen

Mehr

Saiteninstrumente. Streichinstrumente

Saiteninstrumente. Streichinstrumente Saiteninstrumente Ein Saiteninstrument ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung Saiten verwendet. Die Schwingungen der Saiten werden auf einen den Klang verstärkenden Resonanzkörper übertragen. Verschiedene

Mehr

III. Systematik der Tonträger

III. Systematik der Tonträger III. Systematik der Tonträger TA TB TC TD TE TF TG TH TJ Vokalmusik: Einzelstimmen Vokalmusik Chor Vokalmusik mit Sprechstimmen Bühnenmusik und andere dramatische Musik Instrumentalmusik: Einzelinstrumente

Mehr

bezeichnet nicht belegte Systemstellen, die nur Orientierungsfunktion haben

bezeichnet nicht belegte Systemstellen, die nur Orientierungsfunktion haben I. Systematik der NOTEN bezeichnet nicht belegte Systemstellen, die nur Orientierungsfunktion haben I. Systematik der NOTEN A Reihenpublikationen A I A II A III Gesamtausgaben (Präsenzbestand) Denkmälerausgaben,

Mehr

Instrumentenratgeber. Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse Wattwil Tel:

Instrumentenratgeber. Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse Wattwil Tel: Instrumentenratgeber Musikschule Toggenburg Unterdorfstrasse 16 9630 Wattwil Tel: 071 988 50 33 info@mstoggenburg.ch www.mstoggenburg.ch Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum Friedrich Nietzsche Ihr Kind

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien

Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien Beschlussreifer Entwurf Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien Auf Grund der 5 Abs. 3 und 24 des Studienförderungsgesetzes

Mehr

Hauptstudiengänge an Konservatorien, die die Voraussetzungen gemäß 5 Abs. 3 des Studienförderungsgesetzes 1992 erfüllen:

Hauptstudiengänge an Konservatorien, die die Voraussetzungen gemäß 5 Abs. 3 des Studienförderungsgesetzes 1992 erfüllen: Kurztitel Studienförderung für Studierende an Konservatorien Kundmachungsorgan BGBl. II Nr. 390/2004 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 338/2014 Typ V /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 11.12.2014

Mehr

Felix Treiber (*1960) - Werkverzeichnis. Solowerke. Kammermusik für Streicher

Felix Treiber (*1960) - Werkverzeichnis. Solowerke. Kammermusik für Streicher Felix Treiber (*1960) - Werkverzeichnis Solowerke Sechs Capricen für Viola (1999) CD-Einspielung 2008 / UA 2010 Karlsruhe /EA Atlanta (USA) 2013 Sechs Klavierstücke (2001) UA 2002 New York Dauer: 20' Sieben

Mehr

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche:

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche: Die Musikschule Mannheim in einfacher Sprache G. Der Unterricht für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern! Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für

Mehr

Reglement. Musikschulwettbewerb Sempach/Neuenkirch

Reglement. Musikschulwettbewerb Sempach/Neuenkirch Reglement Musikschulwettbewerb Sempach/Neuenkirch Ausgabe Musikschuljahr 2011 / 2012 1 Reglement Musikschulwettbewerb Sempach/Neuenkirch 1. Zweck Der Wettbewerb der Musikschulen Sempach/Neuenkirch hat

Mehr

Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikgarten, Musikalische Früherziehung Instrumental- und Vokalunterricht Ensembles, Chor, Bands Das Unterrichtsangebot In unsere Musikschule gehen Kinder, Jugendliche und

Mehr

Zwischenprüfung 2 Werke unterschiedlicher Epochen ( aus Renaissance/Frühbarock, Barock, Neue Musik) Dauer ca. 15 Minuten

Zwischenprüfung 2 Werke unterschiedlicher Epochen ( aus Renaissance/Frühbarock, Barock, Neue Musik) Dauer ca. 15 Minuten Bachelor Musik - Stand März 2012 Hauptfach Blockflöte 2 Werke unterschiedlicher Epochen ( aus Renaissance/Frühbarock, Barock, Neue Musik) Hauptfach Cembalo Stichproben aus einem Repertoire von mindestens

Mehr

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Folkwang Universität

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Folkwang Universität Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Folkwang Universität Fachbereich 1 / Master of Music Hinweis: Es wird kein Musiktheorietest für Masterstudiengänge durchgeführt, außer bei Neuer Musik. Master

Mehr

6 Semester Salzburg 6 Semester Innsbruck Wien

6 Semester Salzburg  6 Semester Innsbruck  Wien Musik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Musik- und Tanzwissenschaft Salzburg http://www.uni-salzburg.at Musikologie Musikwissenschaft Graz http://www.uni-graz.at gemeinsam

Mehr

Inhalt. 2. Das musikalische Klangbild 2.1. Modellvorstellung 27

Inhalt. 2. Das musikalische Klangbild 2.1. Modellvorstellung 27 Inhalt Vorwort zur sechsten Auflage 11 Vorwort zur ersten Auflage 12 1. Einführung In die Akustik 1.1. Physikalische Grundbegriffe 13 1.1.1. Der Schalldruck 13 1.1.2. Die Schallschnelle 13 1.1.3. Die Schalleistung

Mehr

Musik! Musik! Die Musikinstrumente werden in drei Kategorien eingeteilt. Zupfinstrumente. Klavierinstrumente. Streichinstrumente

Musik! Musik! Die Musikinstrumente werden in drei Kategorien eingeteilt. Zupfinstrumente. Klavierinstrumente. Streichinstrumente Instrumente Musik! Musik! Die Musikinstrumente werden in drei Kategorien eingeteilt. 1. Saiteninstrumente Geige Cello Gitarre Banjo Harfe Cembalo Streichinstrumente Zupfinstrumente Klavierinstrumente Klavier

Mehr

Systematik. der Bibliothek der Hochschule für Musik Freiburg i.br.

Systematik. der Bibliothek der Hochschule für Musik Freiburg i.br. Systematik der Bibliothek der Hochschule für Musik Freiburg i.br. 1 ÜBERSICHT NOTEN 0 Gesamtausgaben 1 Klavierauszüge/Dirigierpartituren 2 Gesang 3 Chor 4 Klavier 5 Orgel 6 Zupfinstrumente 7 Violine 8

Mehr

11. Musikschulwettbewerb Neuenkirch/Sempach

11. Musikschulwettbewerb Neuenkirch/Sempach 11. Musikschulwettbewerb Neuenkirch/Sempach Wann? Samstag,30. Januar 2010 08.00 ca.19.00 Uhr Wo? Warum? Wer? Neuenkirch Der Wettbewerb der Musikschulen Neuenkirch/Sempach hat zum Ziel, das Musizieren der

Mehr

Akustik und musikalische Aufführungspraxis

Akustik und musikalische Aufführungspraxis Jürgen Meyer Akustik und musikalische Aufführungspraxis Leitfaden für Akustiker, Tonmeister, Musiker, Instrumentenbauer und Architekten 5.aktualisierte Auflage & Edition Bochinsky Inhalt Vorwort zur fünften

Mehr

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Anforderungen für die Eignungsprüfung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Querflöte Oboe Klarinette Saxophon Fagott Horn Trompete Posaune Tuba Pauken und Schlagzeug Harfe Violine Viola Violoncello

Mehr

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall Musiktheorie 29 Ganze Note fröhlich traurig große Terz kleine Terz Tongeschlecht traurig fröhlich kleine Terz große Terz Tongeschlecht vier Schläge Halbe Note lang Halbe Note Viertelnote Achtelnote zwei

Mehr

Systematik der Musik-CDs

Systematik der Musik-CDs Bücherhallen Hamburg Systematik der Musik-CDs (muc-systematik) Hauptgruppen-Übersicht Systematik-Tafeln Anhang: Hinweise zur muc-systematik Interessenkreis-Begriffe (nur für die Stadtteilbibliotheken)

Mehr

Die kleinen Besetzungen des Heeresmusikkorps Neubrandenburg

Die kleinen Besetzungen des Heeresmusikkorps Neubrandenburg Die kleinen Besetzungen des Heeresmusikkorps Neubrandenburg Die Blechbläserquintette Aktuell besitzt das Heeresmusikkorps Neubrandenburg zwei verschiedene Blechbläserquintette unter der Leitung von Hauptfeldwebel

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 1 von 5 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2011 Ausgegeben am 14. Jänner 2011 Teil II 9. Verordnung: Änderung der Verordnung über die Studienförderung für Studierende an Konservatorien

Mehr

CUT I (2001) -für Manfred H. Wenninger- Besetzung: Blechbläser, 0.1 Pauken, Schlagzeug, 1 Klavier, 1 E-Gitarre Spieldauer: 5 Minuten

CUT I (2001) -für Manfred H. Wenninger- Besetzung: Blechbläser, 0.1 Pauken, Schlagzeug, 1 Klavier, 1 E-Gitarre Spieldauer: 5 Minuten BERND FRANKE Instrumentalmusik approaching Mahler (2005) -Für Blechbläserensemble, Pauke und Schlagzeug- Besetzung: 1.4.4.1 Blechbläser, 1.1 Pauke, Schlagzeug Spieldauer: 6 Minuten BlueGreen (2004) -für

Mehr

ZULASSUNGSPRÜFUNGSTERMINE IM FEBRUAR 2013

ZULASSUNGSPRÜFUNGSTERMINE IM FEBRUAR 2013 ZULASSUNGSPRÜFUNGSTERMINE IM FEBRUAR 2013 A C H T U N G: OHNE SCHRIFTLICHE ANMELDUNG IN DER STUDIEN- UND PRÜFUNGSABTEILUNG IST EIN ANTRITT ZUR ZULASSUNGSPRÜFUNG NICHT MÖGLICH!!! DER ANMELDESCHLUSS FÜR

Mehr

Hinweise zum Material

Hinweise zum Material Hinweise zum Material Die Beschäftigung mit den bekanntesten Instrumenten ist ein zentraler Baustein des Musikunterrichts und bereitet auf das Themenfeld Werkhören" vor. Die einzelnen Instrumente lassen

Mehr

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studienrichtung/Studium Sem. Akad. Grad Universitäten

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studienrichtung/Studium Sem. Akad. Grad Universitäten Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Künstlerische Studienrichtungen Stand: 10.11.2014

Mehr

Stufentest Musik Thurgau 2016

Stufentest Musik Thurgau 2016 Stufentest Musik Thurgau 2016 für Kinder und Jugendliche Fähigkeiten entwickeln Fortschritte einschätzen Vertrauen gewinnen Verband Musikschulen Thurgau www.musikthurgau.ch Vorwort und Dank Seit dem Frühling

Mehr

Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal

Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal 1. Benutzung der Notensystematik Noten werden, anders als Bücher, in verschiedenen Ausgabeformen von den Musikverlagen

Mehr

Eingerichtete Diplomstudien, Stand Oktober 2016

Eingerichtete Diplomstudien, Stand Oktober 2016 Eingerichtete Diplomstudien, Stand Oktober 2016 Laufende Nr./ Kennzahl(en) Studienrichtung/Studium ISCED Studienplanversion 1 Bühnengestaltung - Diplomstudium MBl. Nr. 37, vom 24.9.2001 542 Bühnengestaltung

Mehr

Systematik der CDs und LPs

Systematik der CDs und LPs Systematik der CDs und LPs a aa ab ac Orchesterwerke Sinfonien Sinfonische Dichtungen, Suiten, Orchester-Konzerte, Ballettmusik, Programmmusik, Serenaden, Konzertwalzer, Konzertmitschnitte Ouvertüren,

Mehr

Kurt Bossler ( )

Kurt Bossler ( ) Kurt Bossler (1911-1976) Werkverzeichnis Verlage: Astoria, Gerig, Hänssler, Hansen, Impero, Kistner & Siegel, Lienau, Merseburger, Moeck, Sikorski EKB "Edition Kurt Boßler" : Information und Bezug über

Mehr

Bibliothek der Landesmusikakademie NRW Burg Nienborg in Heek / Kreis Borken e.v.

Bibliothek der Landesmusikakademie NRW Burg Nienborg in Heek / Kreis Borken e.v. Bibliothek der Landesmusikakademie NRW Burg Nienborg in Heek / Kreis Borken e.v. Literatursystematik ab Seite 2 Notensystematik ab Seite 19 L Literatursystematik Inhaltsverzeichnis LA Nachschlagewerke

Mehr

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY Musikwissenschaftliche Editionen Publikationsverzeichnis Stand: Juni 2017 FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY Leipziger Ausgabe der Werke Träger: Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Herausgeber:

Mehr

SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. 1 Aufbau. 2 Singschule. 3 Musikalische Grundfächer

SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. 1 Aufbau. 2 Singschule. 3 Musikalische Grundfächer 693 SCHULORDNUNG Sing- und Musikschule Neusäß e.v. geändert durch Beschluss vom 01.12.2011 (in Kraft ab 01.12.2012) 1 Aufbau Die Sing- und Musikschule Neusäß e.v. gliedert sich in a) Singschule b) musikalische

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe Musikschule im Kulturhof Itzehoe Musizieren im Kulturhof Itzehoe Jeder Mensch bringt eine natürliche und entwicklungsfähige Musikalität mit auf die Welt. Schon im Mutterleib fühlt und hört man die Stimme

Mehr

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau

Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Städtische Musikschule Gundelfingen a.d.donau Büro: im Rathaus Prof.-Bamann-Str.22 89423 Gundelfingen Tel: 09073/999-123 Fax: 09073/999-169 E-mail: ms@gundelfingen-donau.de Sprechzeiten: Sekretariat Christine

Mehr

UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche

UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, eine qualifzierte musikalische Ausbildung schafft stets Freude an der Musik, ob im Chor, im Orchester,

Mehr

Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 INHALTE DER AUFNAHMEPRÜFUNGEN NACH 6 8 DER IMMATRIKULATIONSSATZUNG

Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 INHALTE DER AUFNAHMEPRÜFUNGEN NACH 6 8 DER IMMATRIKULATIONSSATZUNG Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 Zuletzt aktualisiert durch Senatsbeschluss vom 14.11.2012 INHALTE DER AUFNAHMEPRÜFUNGEN NACH 6 8 DER IMMATRIKULATIONSSATZUNG Vorbemerkung

Mehr

prima la musica Bundeswettbewerb 25. Mai bis 2. Juni 2016 Linz / Oberösterreich

prima la musica Bundeswettbewerb 25. Mai bis 2. Juni 2016 Linz / Oberösterreich AUSSCHREIBUNG 2016 Bundeswettbewerb 25. Mai bis 2. Juni 2016 Linz / Oberösterreich Abschlusskonzert mit Preisverleihung 4. Juni 2016, 15 Uhr Brucknerhaus Linz Der Wettbewerb steht unter dem Ehrenschutz

Mehr

Studienplan Instrumentalstudium

Studienplan Instrumentalstudium Wildbergstraße 18, 4040 Linz Tel.: 0043-732-701000-Dw. 21 / 22 Fax: 0043-732-701000-Dw. 16 e-mail: studienbuero@bruckneruni.at www.bruckneruni.at Bachelor-Studium: Studienplan Instrumentalstudium Empfohlenes

Mehr

Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule; BA Erziehungswissenschaft)

Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule; BA Erziehungswissenschaft) Universität Augsburg Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät Leopold-Mozart-Zentrum Lehrstuhl für Musikpädagogik Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule;

Mehr

GESANG Das Instrument-die Stimme 13 Tonerzeugungstechnik 17 Singtechniken 18 Gesangstechniken der Neuen Musik 24

GESANG Das Instrument-die Stimme 13 Tonerzeugungstechnik 17 Singtechniken 18 Gesangstechniken der Neuen Musik 24 I N H A L T GESANG Das Instrument-die Stimme 13 17 Singtechniken 18 Gesangstechniken der Neuen Musik 24 HOLZBLASINSTRUMENTE Labiate Instmmente Querfloten 29 Flote 29 Piccoloflote (Piccolo, Kleine Flote)

Mehr

Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G

Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G für die Städtische Musikschule Frankenthal (Pfalz) Musikschulsatzung (-MusschulS-) vom 15. Juni 1988 i. d. F. der 7. Änderungssatzung vom 15.04.2011 Der Stadtrat der

Mehr

1. Sinfonischer Prolog für grosses Orchester. Im Werkverzeichnis nicht enthalten. Partitur. Autograph. 40 gez. S. datiert:

1. Sinfonischer Prolog für grosses Orchester. Im Werkverzeichnis nicht enthalten. Partitur. Autograph. 40 gez. S. datiert: BSB Musikabteilung Mus.N. 114 Nachlass Carlos H. Veerhoff Verzeichnis in Listenform Ordnung und Opuszahlen wie im Veerhoff-Werkverzeichnis von Franzpeter Messmer (Komponisten in Bayern 47) Die geschätzen

Mehr

Unterrichtsangebote für Kinder und Jugendliche

Unterrichtsangebote für Kinder und Jugendliche Unterrichtsangebote für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, eine qualifzierte musikalische Ausbildung schafft stets Freude an der Musik, ob im Chor, im Orchester,

Mehr

Erläuterungen zu AB 31

Erläuterungen zu AB 31 Unterrichtsmaterialien: Glockenspiel Erläuterungen zu AB 31 Die Note d L spielt den KK auf dem Glockenspiel den Ton d vor. L spielt c und d.diese beiden Töne sind Nachbarn auf unserer Tonleiter. KK sollen

Mehr

Altersgemäße Sachtexte sinnverstehend lesen

Altersgemäße Sachtexte sinnverstehend lesen 1 Das Akkordeon Das Akkordeon ist ein Instrument, das man mit Gurten vor dem Bauch trägt. Man nennt es oft auch Ziehharmonika. Auf der rechten Seite gibt es Knöpfe, auf der linken Seite Tasten wie bei

Mehr

Altersgemäße Sachtexte sinnverstehend lesen

Altersgemäße Sachtexte sinnverstehend lesen 1 Das Akkordeon Das Akkordeon ist ein Instrument, das man mit Gurten vor dem Bauch trägt. Man nennt es oft auch Ziehharmonika. Auf der linken Seite gibt es Knöpfe, auf der rechten Seite Tasten wie bei

Mehr

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Diese Liste umfasst 9 Seiten. Auf den

Mehr

Begleitmaterialien für Unterrichtsgänge in das Deutsche Museum - erarbeitet von Lehramtstudenten

Begleitmaterialien für Unterrichtsgänge in das Deutsche Museum - erarbeitet von Lehramtstudenten Begleitmaterialien für Unterrichtsgänge in das Deutsche Museum - erarbeitet von Lehramtstudenten Thema DM Abteilung Kurzbeschreibung Schulart Musik Musikinstrumente Arbeitsblatt zum Besuch des Deutschen

Mehr

Musik / Tonträger. Übersicht. Ton Vokalmusik: Gesang für Einzelstimmen Ton Vokalmusik: Chorgesang... 4

Musik / Tonträger. Übersicht. Ton Vokalmusik: Gesang für Einzelstimmen Ton Vokalmusik: Chorgesang... 4 Musik / Tonträger Übersicht Ton 1000 1090 Vokalmusik: Gesang für Einzelstimmen... 2 Ton 1100 1190 Vokalmusik: Chorgesang... 4 Ton 1200 1290 Vokalmusik: Porträts... 6 Ton 2000 2090 Bühnenwerke: Dramatische

Mehr

Carlfriedrich Pistor ( ) Der kompositorische Nachlass in der Universitätsbibliothek Rostock

Carlfriedrich Pistor ( ) Der kompositorische Nachlass in der Universitätsbibliothek Rostock Carlfriedrich Pistor (1884-1969) Der kompositorische Nachlass in der Universitätsbibliothek Rostock 1. Schenkung: Im Jahr 2003 überreichte Herr Günther Pistor der Universitätsbibliothek Rostock den kompositorischen

Mehr

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Bach, Johann Christian Sinfonia concertante C-Dur für Flöte, Oboe,

Mehr

Aufnahmeprüfungsordnung

Aufnahmeprüfungsordnung Amtliche Bekanntmachungen der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main Veröffentlichungsnummer: 27/2014 In Kraft getreten am: 23.05.2014 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

Mehr

Instrument Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag. Blockflöte X Saal X X Saal X. Gitarre, E-Gitarre X X X X X. Klavier X X X X X.

Instrument Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag. Blockflöte X Saal X X Saal X. Gitarre, E-Gitarre X X X X X. Klavier X X X X X. INFOWOCHE 15.05. bis 19.05.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr Musikschule der Stadt Freising Detaillierte Informationen über Lehrkraft und Uhrzeit im Internet und während der Infowoche täglich an der Glastüre

Mehr

Systematik der Musik-CDs

Systematik der Musik-CDs Bücherhallen Hamburg Systematik der Musik-CDs (muc-systematik) Hauptgruppen-Übersicht Systematik-Tafeln Anhang 1: Hinweise zur muc-systematik Interessenkreis-Begriffe (nur für die Stadtteilbibliotheken)

Mehr

Iris Melzer T: 069/ Fax: 069/

Iris Melzer T: 069/ Fax: 069/ Chor- und Orchesterbüro Stand: 30. März 2012 Iris Melzer T: 069/ 154 007 290 Fax: 069/ 154 007 241 Raum A 150 iris.melzer@hfmdk-frankfurt.de Hochschulorchester Sommersemester 2012 Konzert Klassik am Sonntagnachmittag

Mehr

4. Konzert Nr. 2 für Klavier und kleines Orchester Partitur. Reproduktion des Autographs. 114 S.

4. Konzert Nr. 2 für Klavier und kleines Orchester Partitur. Reproduktion des Autographs. 114 S. BSB Musikabteilung Mus.N. 140 Nachlass Karl Schäfer Werke von Karl Schäfer Musikhandschriften und Reproduktionen von Musikhandschriften Instrumentalmusik Orchesterwerke 1. Sinfonie für großes Orchester.

Mehr

COMPACT DISC-PROGRAMM... viii. DANKSAGUNGEN... xi. ANMERKUNG ZUR DEUTSCHEN ÜBERSETZUNG... xii PRÄLUDIUM... 1

COMPACT DISC-PROGRAMM... viii. DANKSAGUNGEN... xi. ANMERKUNG ZUR DEUTSCHEN ÜBERSETZUNG... xii PRÄLUDIUM... 1 vi Der professionelle Arrangeur INHALTSVERZEICHNIS COMPACT DISC-PROGRAMM......................................... viii DANKSAGUNGEN.................................................... xi ANMERKUNG ZUR

Mehr

144 ZEITSCHRIFT FÜR SPIELMUSIK

144 ZEITSCHRIFT FÜR SPIELMUSIK 144 ZEITSCHRIFT FÜR SPIELMUSIK 3- und 4stimmig EIN KLEINES WEIHNACHTSORATORIUM MIT JOHANN SEBASTIAN BACH Instrumentalstücke, Lieder und Choräle drei- und vierstimmig für Blockflöten oder andere Instrumente

Mehr

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl JMS Mörschwil Instrumentenführer Schulleitung: Wolfgang Wahl Herzlich willkommen JMS Schulleitung: Wolfgang Wahl wolfgang.wahl@schulemoerschwil.ch Sekretariat: Karin Neuschwander sekretariat@schulemoerschwil.ch

Mehr

Bernhard Thomas Klein

Bernhard Thomas Klein K L A P L U 10 Stücke für 2 Stimmen und Begleitung 10 pieces for 2 parts and accompaniment Klarinette in B Bb Clarinet Grade 2-3 achmusik ACH 1104 Inhalt Contents Fröhliche Berge - Happy mountains Der

Mehr

Ensembles im Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr

Ensembles im Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Ensembles im Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Die kleine Blasbesetzung Neben dem großen symphonischen Blasorchester verfügt das Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr auch über eine kleine Blasbesetzung. Diese

Mehr

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Blasmusik des TSV Sondelfingen...2 Christliche Gemeindemusikschule Reutlingen...3 Hohner Handharmonika und Akkordeon Club...4 Mandolinen-Orchester Reutlingen...5 Musikschule

Mehr

Altersgemäße Sachtexte sinnverstehend lesen

Altersgemäße Sachtexte sinnverstehend lesen 11 Das Cello Das Cello gehört seit 600 Jahren zu den bedeutenden Instrumenten der klassischen Musik. Man nennt es oft auch Violoncello. Es gehört zur Familie der Geigeninstrumente und ist in Deutschland

Mehr

der Stadt Königsbrunn

der Stadt Königsbrunn Schulordnung der Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn 1. Die Stadt Königsbrunn erlässt im Vollzug des 5 der Satzung für die Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn folgende Schulordnung 1 Aufbau

Mehr

Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 Stand

Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 Stand Auszug aus der Anlage 1 zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 Stand 14.12.2013 INHALTE DER AUFNAHMEPRÜFUNGEN NACH 6 8 DER IMMATRIKULATIONSSATZUNG Vorbemerkung zur Prüfungsdauer in den künstlerischen

Mehr

Modulabschlüsse Hauptfach

Modulabschlüsse Hauptfach SPO_Master2015_150716_Anlage_150929 1 Anlage 1 zur Prüfungs- und Studienordnung Master Instrumentalfächer, Gesang, Klavier-Kammermusik, Bläser-Kammermusik, Liedgestaltung, Dirigieren, Komposition, Musiktheorie,

Mehr

Komponieren für CoMA Ensembles Richtlinien und Anforderungen

Komponieren für CoMA Ensembles Richtlinien und Anforderungen Komponieren für CoMA Ensembles Richtlinien und Anforderungen Was sind flexible Partituren? Da CoMA Ensembles in Größe und Instrumentierung variieren, bitten wir die Komponisten um flexible Partituren,

Mehr

Auszug aus der Anlage zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 Zuletzt aktualisiert durch Senatsbeschluss vom 22.

Auszug aus der Anlage zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 Zuletzt aktualisiert durch Senatsbeschluss vom 22. Auszug aus der Anlage zur Immatrikulationssatzung vom 11. November 2009 Zuletzt aktualisiert durch Senatsbeschluss vom 22. April 2015 INHALTE DER AUFNAHMEPRÜFUNGEN NACH 6 8 DER IMMATRIKULATIONSSATZUNG

Mehr

Aufnahmebedingungen für den Studiengang Lehramt Musik an Gymnasien (Bachelor)

Aufnahmebedingungen für den Studiengang Lehramt Musik an Gymnasien (Bachelor) Aufnahmebedingungen für den Studiengang Lehramt Musik an Gymnasien (Bachelor) Inhalt 1. Das Erstinstrument wird als Erstfach zur doppelten Wertung angemeldet... 2 2. Gesang wird als Erstfach zur doppelten

Mehr

Üblicher Unterrichtsbeginn

Üblicher Unterrichtsbeginn Üblicher Unterrichtsbeginn Der übliche Unterrichtsbeginn hängt von verschiedenen Faktoren und Überlegungen ab. Die körperlichen Voraussetzungen, das Interesse und die Reife eines Kindes stehen dabei im

Mehr

TA G D E R OFFENEN TÜR

TA G D E R OFFENEN TÜR TA G D E R OFFENEN TÜR Samstag, 27. Januar 2018 1417 Uhr Musik-Akademie Basel Leonhardsstrasse 6 MUSIKSCHULE BASEL MUSIKSCHULE DER SCHOLA CANTORUM BASILIENSIS INSTRUMENTE AUSPROBIEREN UND ERLEBEN S A M

Mehr

Musikinstrumente. Sport and leisure time Reading & Writing Level C2 GER_C2.0102R

Musikinstrumente. Sport and leisure time Reading & Writing Level C2 GER_C2.0102R Musikinstrumente Sport and leisure time Reading & Writing Level C2 www.lingoda.com 1 Musikinstrumente Leitfaden Inhalt Klassik, Rock oder Pop alle Musikrichtungen benötigen die richtigen Instrumente. Welche

Mehr

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten und Interessen im Bereich der Musik liegen für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten

Mehr