Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit den vorgefertigten Putzelementen Sto-Ecoshapes

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit den vorgefertigten Putzelementen Sto-Ecoshapes"

Transkript

1 Fassade Navigation1 Fassadenbekleidungen Navigation2 Sto-Ecoshapes Navigation3 Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit den vorgefertigten Putzelementen Sto-Ecoshapes

2 Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen, dass es sich hier nur um allgemeine Mustervorschläge und Details handelt, die diese lediglich schematisch und hinsichtlich ihrer grundsätzlichen Funktionsweise darstellen. Es ist keine Maßgenauigkeit gegeben. Anwendbarkeit und Vollständigkeit sind vom Verarbeiter/Kunden beim jeweiligen Bauvorhaben eigenverantwortlich zu prüfen. Angrenzende Gewerke sind nur schematisch dargestellt. Alle Vorgaben und Angaben sind auf die örtlichen Gegebenheiten anzupassen bzw. abzustimmen und stellen keine Werk-, Detail- oder Montageplanung dar. Die jeweiligen technischen Vorgaben und Angaben zu den Produkten in den Technischen Merkblättern und Systembeschreibungen/Zulassungen sind zwingend zu beachten.

3 Vorgefertigte Putzelemente Sto-Ecoshapes bestehen zu über 90 % aus mineralischen Komponenten. Bei der Herstellung bestimmen Sie Format, Farbe und Struktur der Putzelemente.

4 Herstellung und Materialgestaltung Herstellung von Sto-Ecoshapes (vereinfacht) 1 Schablone 2 Rohmasse 3 Zusätzliche Farbtöne 5 Weitere additive Farbtöne Gemäß Vorgabe des Planers wird die Schablone hergestellt. Gestalterische Einflussfaktoren: Form Format (Maximalformat: 1050 mm x 420 mm x 8 mm) Das Rohmaterial, eine putzähnliche Masse, wird in die Schablone eingebracht. Gestalterische Einflussfaktoren: Farbton (Farbtonauswahl: Architectural Colors von Sto unter at, individuelle Farbtöne auf Anfrage) Mit einer andersfarbigen Rohmasse können zusätzliche Farbtöne in die Schablone eingebracht werden. Gestalterische Einflussfaktoren: Anzahl der zusätzlichen Farbtöne (maximale Anzahl: 2) Jeweiliger Farbton (Farbtonauswahl: Architectural Colors sowie individuelle Farbtöne auf Anfrage) Auf die geglättete Masse in der Schablone können weitere Farbtöne additiv aufgebracht werden. Gestalterische Einflussfaktoren: Anzahl der zusätzlichen Farbtöne (maximale Anzahl: 2) Jeweiliger Farbton (Farbtonauswahl: Architectural Colors sowie individuelle Farbtöne auf Anfrage) 4 Abziehen Um eine gleichmäßige Schichtdicke herzustellen, wird die Rohmasse glatt abgezogen. 4 Herstellung

5 6 Strukturieren 7 Zuschlagstoffe 8 Trocknung 10 Verpackung Die feuchte Masse wird mit unterschiedlichen Werkzeugen strukturiert. Gestalterische Einflussfaktoren: Werkzeugauswahl (z. B. Walze, Kamm etc.; spezielle Werkzeuge und Strukturen auf Anfrage möglich) Werkzeugkombination (maximale Anzahl: 2) Werkzeugführung (horizontal, vertikal, diagonal) Zuschlagstoffe ( Toppings ) werden auf die noch feuchte Masse aufgebracht. Gestalterische Einflussfaktoren: Auswahl Zuschlagstoff (z. B. Natursandmischungen, Siliciumcarbid; spezielle Zuschlagstoffe auf Anfrage möglich) Zugschlagstoffkombination (unterschiedliche Zuschlagstoffe: max. 2) Die Elemente werden gesteuert getrocknet. 9 Auf Format stanzen Für scharfe, exakte Kanten können die Elemente gestanzt werden. Die vorgefertigten Putzelemente werden (ggf. gemäß der geplanten Verlegemuster) verpackt. Ein LKW transportiert das Material für bis zu 6000 m² Fassadenfläche. Herstellung 5

6 Frei gestalten mit Sto-Ecoshapes Sto-Ecoshapes ermöglichen die freie Gestaltung auf WDVS bei maximaler Ergebnissicherheit durch Vorfertigung. Gestaltungsoptionen: Elastische Elemente zur Bekleidung einseitig gekrümmter Flächen (min. Radius: 12 cm) Individuelle Formate und Formatkombinationen (Muster) Individuelle Oberflächen (Strukturen) Individuelle Farben (Farbtonauswahl: 300 Farbtöne der Architectural Colors von Sto unter sowie individuelle Farbtöne auf Anfrage) 6 Freie Gestaltung

7

8 Formen, Formate und Kombinationen Das Ausgangsformat dient als Basis für individuelle Formate und Muster. Fakten: Max. Format: 1050 mm x 420 mm Materialstärke: 4 8 mm (abhängig von der Beschaffenheit der Oberfläche) Ecklösungen: auf Anfrage möglich Kombinationen: Formate, Farben und Oberflächen untereinander kombinierbar Ausgangsformat Im Ausgangsformat kann jede Form als Schablone hergestellt werden.* * Für scharfe, exakte Kanten können die Elemente alternativ nach der Trocknung in der gewünschten Form ausgestanzt werden (siehe Seite 4/5, Punkt 9). Ihre individuell gestaltete Form als Schablone für die Vorfertigung der Putzelemente 8 Formen und Formate

9

10 Referenzobjekt Mit mehrfachen Knicken in der Fassade reagieren die siebengeschossigen Baukörper der Wohnüberbauung Schutzengel auf den Straßenverlauf. Springende Geschosse und Fensteröffnungen sowie die zurückversetzten zwei obersten Geschosse verleihen den großen Bauvolumen spannende Akzente. Für die strukturierte Oberfläche aus horizontal verlaufenden schmalen Bändern wurden die Sto-Ecoshapes ohne vertikale Fuge auf dem WDVS verklebt und die gesamte Fassade abschließend mit weißer Farbe gestrichen. Wohnüberbauung Schutzengel, CH-Zug Architekten: Leutwyler Partner Architekten AG, CH-Zug 10 Anwendung

11

12 Sicherheit Verklebung Dämmung Unterputz Bewehrung/Armierung mineralische Ausgleichsschicht bei Bedarf (nicht dargestellt) Klebe- und Fugenmörtel Sto-Ecoshapes Klebe- und Fugenmörtel Systemaufbau Geprüfte Systeme Brandverhalten: StoTherm Vario und StoTherm Classic (Dämmung: Polystyrol): Brandklasse B-s1, d0/b-s2, d0, abhängig vom Aufbau Alterungsprüfungen mittels hygrothermischer Bewitterung zu allen angebotenen Systemaufbauten Praxiserfahrung mit vorgefertigten Putzelementen seit 1986 Ständige Qualitätskontrolle aller Systemkomponenten 12 System

13 3 cm Hinweis: Luftdichtheit und Befestigung der Fenster gemäß Angaben des Fensterherstellers 5 cm R 12 cm 5 cm max. 30 cm Sto-Klebe- und Fugenmörtel im Fugenbereich gleichmäßig verstreichen. Sto-Anputzleiste gemäß Technischem Merkblatt Kleber bewehrter Unterputz Dämmplatte Sto-Klebe- und Fugenmörtel vorgefertigtes Putzelement Sto-Klebe- und Fugenmörtel im Fugenbereich gleichmäßig verstreichen. StoFentra Profi Sonderanfertigung Konstruktionsdetail Anschluss einer abgerundeten Laibung an ein mauerwerksbündiges Fenster Umfangreiche Planungsdaten Persönliche Beratung Online stehen Ihnen zur Verfügung: Konstruktionsdetails zu allen Standardlösungen Unser Beraterteam aus Projektmanagern, Vertriebsberatern und Anwendungstechnikern unterstützt Sie in allen Planungsphasen wie z. B. Bemusterung, Detaillierung, Ausschreibung und Verarbeiterschulung. Das Beraterteam wird unterstützt durch die WDVS-Experten aus unserem Technischen Projektservice. System 13

14 Ein Dämmsystem, viele Möglichkeiten Europaweit werden Wärmedämm- Verbundsysteme jährlich an rund 170 Mio. m² Fassadenfläche eingesetzt. Sie tragen nicht nur wesentlich zur Energieeffizienz von Gebäuden bei, sondern bieten auch bei der Gestaltung der Fassadenoberfläche vielfältige Möglichkeiten. Die in dieser Broschüre vorgestellten Sto-Ecoshapes sind nur eine Möglichkeit, einer WDVS-Fassade eine individuelle Ausstrahlung zu verleihen. 14 Fassadenbekleidungen

15 Vorgefertigte Putzelemente Sto-Ecoshapes sind individuell gestaltbare, vorgefertigte Putzelemente. Das zu 90 % auf Mineralien basierende Material kann auch zur Bekleidung einseitig gekrümmter Fassaden eingesetzt werden. Putz In der Kombination aus Struktur und Farbe bietet unsere fugenlose Beschichtung vielfältige Möglichkeiten. Klinker Mit unserem umfangreichen Klinker-Sortiment bieten wir eine optimale Orientierung bei der Wahl des passenden Steins für Ihr Objekt. Naturwerkstein Die Kalksteine aus unseren eigenen deutschen Steinbrüchen stehen in modularen Formaten zur Verfügung. Damit bieten wir die Möglichkeit zur individuellen und gleichzeitig ökonomischen Gestaltung gedämmter Steinfassaden. Plastische Fassadenelemente Für die plastische Gestaltung von Fassaden stellen wir mit unserem mineralischen Leichtbaustoff Verolith nach Ihren Entwürfen Körper, Leisten und Tafeln zur Applikation auf WDVS her. System 15

16 Meine Ansicht: Sto-Fassadendämmsysteme bieten eine Vielfalt an traumhaften Oberflächen. Ich liebe den kleinen, feinen Unterschied. Daher ist meine Fassade von Sto auch mit keiner anderen zu vergleichen. Die unterschiedlichen Beschichtungen und Oberflächenstrukturen überzeugen mich durch Vielfalt und Qualität. Ein Putz mit Struktur, Glasmosaik oder doch lieber eine metallisch schimmernde Lasur? Gut, dass der Oberflächenviewer auf gleich zeigt, was möglich ist. Meiner Fantasie kann ich damit freien Lauf lassen und Fassadengestaltung wird zum kreativen Erlebnis. Für Sto gibt es eben nichts, was es nicht gibt. Art.Nr Rev.Nr. 01/

Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit individuellen Sto-Ecoshapes Design-Elementen

Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit individuellen Sto-Ecoshapes Design-Elementen Fassade Navigation1 Fassadenbekleidungen Navigation2 Sto-Ecoshapes Navigation3 Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit individuellen Sto-Ecoshapes Design-Elementen Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen

Mehr

für StoTherm Systeme *

für StoTherm Systeme * Gewinnspiel ipad 2 gewinnen! Schwarz auf weiß für StoTherm Systeme * Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden

StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden Fassade Navigation1 Fassadenbeläge Navigation2 Klinker Navigation3 und Ziegel StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen

Mehr

Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente. Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit dem mineralischen Leichtbaustoff Verolith

Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente. Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit dem mineralischen Leichtbaustoff Verolith Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit dem mineralischen Leichtbaustoff Verolith Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen,

Mehr

Bodenbeschichtung. Reinigung von Bodenbeschichtungen. Anleitung

Bodenbeschichtung. Reinigung von Bodenbeschichtungen. Anleitung Bodenbeschichtung Reinigung von Bodenbeschichtungen Anleitung Allgemeine Hinweise Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen

Mehr

Was steckt hinter WDVS von Sto?

Was steckt hinter WDVS von Sto? Was steckt hinter WDVS von Sto? Menschen wie Veit Knüfer. Und über 200 Verkaufsberater, die vor Ort für Sie da sind, um Sie zu begeistern. Mit sechs Dämmstoffen und acht Systemen halten wir auch für die

Mehr

Fassade Fassadendämmsysteme. Sto-Anputzleisten Schlagregensicher

Fassade Fassadendämmsysteme. Sto-Anputzleisten Schlagregensicher Fassade Fassadendämmsysteme Sto-Anputzleisten Schlagregensicher Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Fassade Fassadenprofile Sortimentprofile. StoDeco Frame Tür- und Fensterumrahmungen für Fassaden mit Profil

Fassade Fassadenprofile Sortimentprofile. StoDeco Frame Tür- und Fensterumrahmungen für Fassaden mit Profil Fassade Fassadenprofile Sortimentprofile StoDeco Frame Tür- und Fensterumrahmungen für Fassaden mit Profil Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen

Mehr

Capatect Anputzleisten. Flexibel. Schlagregendicht. Sicher.

Capatect Anputzleisten. Flexibel. Schlagregendicht. Sicher. Capatect Anputzleisten Flexibel. Schlagregendicht. Sicher. Fassaden- und Dämmtechnik Anputzleisten von Caparol Sichere Lösungen im System Für die dauerhaft hohe Funktionsfähigkeit einer Fassadendämmung

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Anputzleiste Bravo

Technisches Merkblatt Sto-Anputzleiste Bravo Laibungsprofil mit integriertem Fugendichtband Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format außen zur dauerhaften Abdichtung von Anschlussfugen (Fenster-, Türrahmen, Rollladenführungsschienen) bei Fassadendämmsystemen

Mehr

alsecco Objektbericht. Wohn- und Geschäftshäuser Eleganza in Frankfurt a. M.

alsecco Objektbericht. Wohn- und Geschäftshäuser Eleganza in Frankfurt a. M. alsecco Objektbericht. Wohn- und Geschäftshäuser Eleganza in Frankfurt a. M. Wohn- und Geschäftshäuser Eleganza Wärmedämmung und Farbgestaltung Elegante Erscheinung Lebendige Fassaden inszeniert als harmonisches

Mehr

Energie an der Fassade StoVentec ARTline

Energie an der Fassade StoVentec ARTline Fassade Vorgehängte Navigation1 hinterlüftete Navigation2 Fassadensysteme Navigation3 Energie an der Fassade StoVentec ARTline Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Schwarz auf Weiß. für StoTherm Classic

Schwarz auf Weiß. für StoTherm Classic Schwarz auf Weiß für StoTherm Classic Schwarz auf Weiß. Dunkle Fassadenfarben werden stark nachgefragt. Die technische Herausforderung dabei: Diese heizen sich in der Sonne stärker auf als helle. In der

Mehr

Wie man Wind und Wetter wirkungsvoll die Stirn bietet

Wie man Wind und Wetter wirkungsvoll die Stirn bietet BAUHERREN TIPP FASSADE Fassaden im Härtetest Wie man Wind und Wetter wirkungsvoll die Stirn bietet Für Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden Härtetest bestanden Sechsfach getestet StoTherm Classic hält

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Turbofix

Technisches Merkblatt Sto-Turbofix Einkomponentiger Klebeschaum zur Verklebung von Dämmplatten Charakteristik Anwendung außen sehr gut geeignet auf relativ ebenen Untergründen zum Verkleben von Dämmplatten in Wärmedämm-Verbundsystemen gemäß

Mehr

Wie man dauerhaft für Abwechslung sorgt.

Wie man dauerhaft für Abwechslung sorgt. BAUHERREN TIPP FASSADE Langlebige und kreative Fassadengestaltung Wie man dauerhaft für Abwechslung sorgt. Ein Blick hinter die Fassade Fassadenfarben und -putze bieten in Sachen Kreativität beinahe unendliche

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Dämmplatten steifen Alu-Kassetten an der Fassade aus

PRESSEMITTEILUNG. Dämmplatten steifen Alu-Kassetten an der Fassade aus PRESSEMITTEILUNG Dämmplatten steifen Alu-Kassetten an der Fassade aus Kiel, 7. Juli 2010 Fassadenelemente aus Metall werden durch eingeklebte Dämmplatten formstabiler, was sich positiv auf Optik und Druckempfindlichkeit

Mehr

LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG. Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen

LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG. Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen WAS IST PROMASPRAY T Die unbrennbare und schallabsorbierende Sprühdämmung für die Kellerdecke Promaspray

Mehr

Markus Weißert, Stuttgart

Markus Weißert, Stuttgart Obermeister-Tagung des SAF am 14. Oktober 2016, Tuttlingen Technik und Anderes Markus Weißert, Stuttgart Markus Weißert 1 2015/2016 vom SAF veröffentlicht Markus Weißert 2 Technische Regelwerke Regelwerke

Mehr

PUTZPROFILE FÜR INNEN UND AUSSEN. Bossenprofile. Schulungspräsentation. Stand: 20. März 2015

PUTZPROFILE FÜR INNEN UND AUSSEN. Bossenprofile. Schulungspräsentation. Stand: 20. März 2015 PUTZPROFILE FÜR INNEN UND AUSSEN Bossenprofile Schulungspräsentation Stand: 20. März 2015 PUTZPROFILE FÜR INNEN UND AUSSEN Profile zur Ausbildung von Bossenfugen in Grund- und Oberputzen Fassadengestaltung

Mehr

Klebefolien an Fenster anbringen in 5 Schritten

Klebefolien an Fenster anbringen in 5 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Klebefolien sind vielseitig einsetzbar. Eine transparente selbstklebende Folie lässt sich z. B. als Sichtschutz am Fenster anbringen und ist nebenbei noch dekorativ. Mit

Mehr

Online-Version. like. Kreative Ideen für Wand und Decke

Online-Version. like. Kreative Ideen für Wand und Decke Online-Version like Kreative Ideen für Wand und Decke Kreative Ideen für Wand und Decke Mit matter Raumfarbe gestrichen, kommen die Reliefstrukturen der Akzent-Paneele bei entsprechender Beleuchtung samtartig

Mehr

Naturwerkstein Produktportfolio. I Thema I Naturwerkstein I

Naturwerkstein Produktportfolio. I Thema I Naturwerkstein I Naturwerkstein Produktportfolio I Thema I Naturwerkstein I Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Viethhof Hannover Energetische Sanierung mit StoBrick. StoTherm Mineral StoBrick

Viethhof Hannover Energetische Sanierung mit StoBrick. StoTherm Mineral StoBrick Viethhof Hannover Energetische Sanierung mit StoBrick StoTherm Mineral StoBrick Wiedergeburt nach fast 60 Jahren Der Viethhof in Hannover Energetische Sanierung der Wohnbebauung Viethhof in Hannover In

Mehr

Design New York Verarbeitungstechnik für die Fassade. Übersicht. Schwierigkeitsstufe 4. Fassade Fassadenputze Fassadenfarben.

Design New York Verarbeitungstechnik für die Fassade. Übersicht. Schwierigkeitsstufe 4. Fassade Fassadenputze Fassadenfarben. Fassade Fassadenputze Fassadenfarben Übersicht Beschreibung Produkte Werkzeuge Dargestellte Farbtöne Richtpreis Metallisch glänzende, feine Rindenstrukturoptik StoElasto + Sto-Glasfasergewebe 6 x 6 mm

Mehr

Dämmung und Fenstereinbau: Die Tücke liegt im Detail

Dämmung und Fenstereinbau: Die Tücke liegt im Detail Dämmung und Fenstereinbau: Die Tücke liegt im Detail Wärmedämmung lückenlose Dämmung der Gebäudehülle entsprechende Dämmstoffstärken * * U-Werte abhängig vom Bauteilaufbau des Bestandsgebäudes 1 Qualitätskriterien

Mehr

Knauf Sandstein-Design Einfach schöne WDVS-Fassaden. Putz- und Fassaden-Systeme 03/2016

Knauf Sandstein-Design Einfach schöne WDVS-Fassaden. Putz- und Fassaden-Systeme 03/2016 Knauf Sandstein-Design Einfach schöne WDVS-Fassaden Putz- und Fassaden-Systeme 03/2016 Natürlich schön einzigartig in Design und Qualität Mit dem Sandstein-Design erweitert Knauf sein Repertoire kreativer

Mehr

Das neue WDVS von HECK Wall Systems

Das neue WDVS von HECK Wall Systems 1 Das neue WDVS von HECK Wall Systems Stephan Detrois Head of Projectmanagement Advanced Insulation Systems Holger Rötzschke Leitung Bauberatung HECK 2 Inhalt Was ist Aerogel? Vom Aerogel zu MultiTherm

Mehr

KREATIVE EFFEKTSPACHTELtechnik. MIKROZEMENTBESCHICHTUNGEN MIT DEM Sika EmotionFloor-SYSTEM. KREATIVE EFFEKTSPACHTELTECHNIK Sika EmotionFloor-System

KREATIVE EFFEKTSPACHTELtechnik. MIKROZEMENTBESCHICHTUNGEN MIT DEM Sika EmotionFloor-SYSTEM. KREATIVE EFFEKTSPACHTELTECHNIK Sika EmotionFloor-System KREATIVE EFFEKTSPACHTELtechnik für boden und wand MIKROZEMENTBESCHICHTUNGEN MIT DEM Sika EmotionFloor-SYSTEM Sika EmotionFloor-System 1 FUGENLOSE UNIKATE IN FASZINIERENDER OPTIK LANGWEILIGE MONOTONIE von

Mehr

BASF Wall Systems. Stephan Detrois Head of Projectmanagement Advanced Insulation Systems. Leiter Bauberatung

BASF Wall Systems. Stephan Detrois Head of Projectmanagement Advanced Insulation Systems. Leiter Bauberatung 1 Das neue WDVS von BASF Wall Systems Stephan Detrois Head of Projectmanagement Advanced Insulation Systems Holger Rötzschke Leiter Bauberatung 2 Inhalt Was ist Aerogel? Vom Aerogel zu MultiTherm Aero

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Schlagdübel T UEZ 8/60

Technisches Merkblatt Sto-Schlagdübel T UEZ 8/60 Dämmplattenbefestiger mit europäisch technischer Zulassung Charakteristik Anwendung außen und innen für Beton, Voll- und Lochbaustoffe, Nutzungskategorie A, B, C Eigenschaften definierter Tellereinzug

Mehr

Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden.

Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden. Seite 37 Alle Arbeiten gemäß DIN 18350. Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden. Materialbestellung für Putzarbeiten Die Materialbestellung erfolgt gemäß

Mehr

AUSGABE 2012 DACH FASSADE AUSBAU PLANUNG UND ANWENDUNG ETERNIT FASSADENTAFELN TECTIVA

AUSGABE 2012 DACH FASSADE AUSBAU PLANUNG UND ANWENDUNG ETERNIT FASSADENTAFELN TECTIVA AUSGABE 2012 DACH FASSADE AUSBAU PLANUNG UND ANWENDUNG ETERNIT FASSADENTAFELN TECTIVA ETERCOLOR HEISST JETZT TECTIVA Tectiva ist eine durchgefärbte Faserzementtafel, die mit elegantem Farbspiel von natürlichen

Mehr

Schloß-Apotheke. Gestaltungselemente für Fassaden. Profile und Beschriftungen

Schloß-Apotheke. Gestaltungselemente für Fassaden. Profile und Beschriftungen Schloß-Apotheke Gestaltungselemente für Fassaden Profile und Beschriftungen FEMA realisiert Ideen für Fassadenelemente aus einem besonderen Material. Die Fassade als lebendiges Exterieur mit viel Ausdruckskraft

Mehr

Mehr auf obi.de. Schimmelvermeidung mit Kalziumsilikatplatten in 10 Schritten. Schritt-für-Schritt-Anleitung. Einleitung. Schwierigkeitsgrad.

Mehr auf obi.de. Schimmelvermeidung mit Kalziumsilikatplatten in 10 Schritten. Schritt-für-Schritt-Anleitung. Einleitung. Schwierigkeitsgrad. 1 Schimmelvermeidung mit Kalziumsilikatplatten in 10 Schritten Schritt-für-Schritt- Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Ambitioniert Dauer ca. 0,5 Stunden

Mehr

greenteq Klima Konform System AUFLAGE I / 2013 Alles einfach. Einfach alles.

greenteq Klima Konform System AUFLAGE I / 2013 Alles einfach. Einfach alles. greenteq Klima Konform System AUFLAGE I / 2013 Alles einfach. Einfach alles. KLIMA KONFORM SYSTEM: EIN SYSTEM, VIELE MÖGLICHKEITEN DAS PERFEKTE ERGEBNIS greenteq Klima Konform System 1.050 Pa Schlagregendichtheit

Mehr

AKUSTIK IM DETAIL. ProPHON-Akustikputz. ProPHON G. REAPOR-Platte

AKUSTIK IM DETAIL. ProPHON-Akustikputz. ProPHON G. REAPOR-Platte AKUSTIK IM DETAIL AKUSTIK IM DETAIL Raumakustik ist ein wichtiger Teil der Bauphysik und beschäftigt sich mit den geometrischen Gegebenheiten eines Raumes und dem in ihm erzeugten Schall. Das Hörempfinden

Mehr

Terracotta. Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum. inspiration security confidence. Terracotta

Terracotta. Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum. inspiration security confidence. Terracotta Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum inspiration security confidence Natürlichkeit Naturfassaden, die bestechen Naturtonfassaden bestechen durch Natürlichkeit, Langlebigkeit

Mehr

Korkdichtmasse naturbraun zähplastischer Spritzkork frei von Lösungsmittel

Korkdichtmasse naturbraun zähplastischer Spritzkork frei von Lösungsmittel Technisches Datenblatt Korkdichtmasse naturbraun zähplastischer Spritzkork frei von Lösungsmittel Anwendungsbereich: btf-korkdichtmasse eignet sich vorzugsweise für den Einsatz im Innenbereich sowohl als

Mehr

Natürliche Wandbeschichtung aus Kalk FEMA -CalceEsclusiva

Natürliche Wandbeschichtung aus Kalk FEMA -CalceEsclusiva Natürliche Wandbeschichtung aus Kalk FEMA -CalceEsclusiva Ökologische Wandgestaltung für ein anspruchsvolles und einzigartiges Ambiente. Kalk und Lehm sind seit Urzeiten natürliche Baustoffe und doch auch

Mehr

Durch die Klinker-Riemchen ist das System. wartungs- und renovierungsfrei, die Folgekosten. der Fassade sind, anders als bei Putz- oder

Durch die Klinker-Riemchen ist das System. wartungs- und renovierungsfrei, die Folgekosten. der Fassade sind, anders als bei Putz- oder OBJEKTBAU Langformat Wärmegedämmte Fassaden mit echten Klinker-Riemchen. Unser System besteht aus vier wesentlichen Komponenten: > > Stegdämmplatten, die auf die vorbereitete Wand geklebt und verschraubt

Mehr

Zierprofile. für Kunststofffenster. Zierprofile für historische Altbauten und im Denkmalschutz

Zierprofile. für Kunststofffenster. Zierprofile für historische Altbauten und im Denkmalschutz Zierprofile für Kunststofffenster Zierprofile für historische Altbauten und im Denkmalschutz Moderner Denkmalschutz Fensteraustausch bei energetischer Gebäudesanierung wirtschaftlich halten und Denkmalschutz

Mehr

Kreative Ideen für Wand und Decke akzentpaneel.de

Kreative Ideen für Wand und Decke akzentpaneel.de like Kreative Ideen für Wand und Decke akzentpaneel.de Kreative Ideen für Wand und Decke Mit matter Raumfarbe gestrichen kommen die Reliefstrukturen der Akzent PaneelE bei entsprechender Beleuchtung samtartig

Mehr

Fassade WDVS-Produkte und Zubehör Profile. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse

Fassade WDVS-Produkte und Zubehör Profile. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse Fassade WDVS-Produkte und Zubehör Profile n für Fenster- und Türanschlüsse Anputzleisten für den Massiv- und Holzbau Allgemeine Hinweise n Dienen dem schlagregendichten Anschluss des WDVS an Fenster und

Mehr

Glasarbeitsplatten & Rückwände

Glasarbeitsplatten & Rückwände Glasarbeitsplatten & Rückwände 2010/2011 Hackl hat die Lösung! Hackl hat die Lösung! seit über 35 Jahren. seit über 35 Jahren. ARBEITSPLATTEN INFORMATIONEN Bei transparenten Glasflächen unterscheidet man

Mehr

Innenraum Sto-Deckendämmung. 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Sto-Deckendämmung. 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Sto-Deckendämmung 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Ein wichtiger Faktor für effizientes Energiesparen! Alle Bundesländer haben sich ehrgeizige Klimaschutzziele

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat Gummiwerk KRAIBURG RELASTEC GmbH Werk Salzwedel DAMTEC black uni Verlegeunterlage Brandverhalten: DIN EN 13501-1: E fl (normal entflammbar) Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt Grundsätzen DIBt Zulassungsnummer:

Mehr

Dr. v. Trott

Dr. v. Trott Sind Baukultur, Energie-Effizienz und WDVS miteinander vereinbar? WDVS in der aktuellen Presse WDVS in der Architektur-Debatte Das stimmt wohl Doch, das ist sie Hintergrund der Debatte Die energetische

Mehr

REKTO KLASSIK KLASSIK. 01 REKTO KLASSIK mit Fase in der Farbkombination Grün mit Apricot (auf Bestellung)

REKTO KLASSIK KLASSIK. 01 REKTO KLASSIK mit Fase in der Farbkombination Grün mit Apricot (auf Bestellung) 106 REKTO 110 EKO 112 EKO NATURA 112 NATURA 114 DEKOR 116 OVAL 118 ACHTECK 120 ESAGO 122 PFLASTERSTEIN 3D 124 PFLASTERSTEIN S 124 PFLASTERSTEIN H 124 RASENGITTESTEIN 125 MAUER 130 RANDLEISTE 132 PALISADEN

Mehr

Innendämmung: klassischer Aufbau mit Dampfbremse Roland Borgwardt Dipl.-Ing. Architekt + Energieberater für Gebäude

Innendämmung: klassischer Aufbau mit Dampfbremse Roland Borgwardt Dipl.-Ing. Architekt + Energieberater für Gebäude Roland Borgwardt Dipl.-Ing. Architekt + Energieberater für Gebäude Kurzreferat zum Konstruktionsprinzip 1: Diffusionsoffener Dämmstoff mit innenliegender Dampfbremse; Dipl.-Ing. Roland Borgwardt / Seite

Mehr

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen.

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen. Im Falle eines Feuers im inneren des Objektes unterliegen Fenster, Türen und alle anderen Gebäudeöffnungen einer besonderen Belastung durch den Flammenaustritt. Nachfolgende Fachinformationen sollen als

Mehr

fermacell Powerpanel Rillenputz min

fermacell Powerpanel Rillenputz min fermacell Produktdatenblatt Mineralischer Oberputz nach EN 998-1 in Rillenputzstruktur Produkt Der ist ein mineralischer Rillenputz für die Außenanwendung. Er ist Bestandteil des mineralischen fermacell

Mehr

maxit mineral Wärmedämm-Verbundsystem

maxit mineral Wärmedämm-Verbundsystem Das maxit Dämmsystem auf Mineralschaumbasis maxit mineral Wärmedämm-Verbundsystem open AIR energy save Das Dämmsystem auf Mineralschaumbasis Das natürliche Dämmsystem Senken Sie Ihren Energieverbrauch

Mehr

LernJob Bautechnik Grundbildung Welcher Mörtel soll es sein?

LernJob Bautechnik Grundbildung Welcher Mörtel soll es sein? LernJob Bautechnik Grundbildung Welcher Mörtel soll es sein? Lernfeld: 3. Mauern eines einschaligen Baukörpers Kompetenzen: BK-3-Entscheiden, BK-7-Entscheiden Zeitwert: 90 Minuten Index: BJBA 3.6a FK-6-Entscheiden

Mehr

StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade

StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade Fassade Vorgehängte Navigation1 hinterlüftete Navigation2 Fassadensysteme Navigation3 StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade Bei den nachfolgend in der Broschüre

Mehr

Schützt und bewahrt. System-Korrosionsschutz Schnell, einfach und sicher

Schützt und bewahrt. System-Korrosionsschutz Schnell, einfach und sicher Schützt und bewahrt System-Korrosionsschutz Schnell, einfach und sicher Schützt und bewahrt Kaifinish ist ein Lacksystem. Dadurch ist es einfach in der Verarbeitung und schnell in der Trocknung. Mehrschichtaufbauten

Mehr

ETAG 004, Leitlinie für Europäische Technische Zulassung für außenseitige Wärmedämm- Verbundsysteme mit Putzschichten

ETAG 004, Leitlinie für Europäische Technische Zulassung für außenseitige Wärmedämm- Verbundsysteme mit Putzschichten 27. Februar 2015 P15-010W/3 Auszug 3 aus Bericht Nr. 10.01.26/1 [2] über Stoßversuche an den Wärmedämm-Verbundsystemen ALLFAtherm expert.org mit Polystyrol- Hartschaum-Dämmplatten - Stoßfestigkeit - Auf

Mehr

wwww.grad-betonzaeune.de GRAD BETONZAUNE ideen aus beton...

wwww.grad-betonzaeune.de GRAD BETONZAUNE ideen aus beton... GRAD BETONZAUNE ideen aus beton... w GRAD BETONZAUNE ideen aus beton... Lassen Sie sich überzeugen von den vielfältigen Möglichkeiten. Viele Modelle sind miteinander kombinierbar. Einfache Montage durch

Mehr

LÖSUNG HOLZRIEGELWAND. HOLZRIEGELWAND MIT verputzter oder vorgehängter Fassade

LÖSUNG HOLZRIEGELWAND. HOLZRIEGELWAND MIT verputzter oder vorgehängter Fassade LÖSUNG HOLZRIEGELWAND HOLZRIEGELWAND MIT verputzter oder vorgehängter Fassade Dämmarbeiten in der Praxis Holzriegelwände werden je nach Vorfertigungsgrad bereits im Werk mit der Zellulosedämmung befüllt

Mehr

NORDISCHE KOMBINATION. aus charakterstarken Tönen.

NORDISCHE KOMBINATION. aus charakterstarken Tönen. NORDISCHE KOMBINATION aus charakterstarken Tönen. 2 Hagemeister DIE KLINKER-ARCHITEKTEN. Klinker sind mehr als nur die Hülle eines Gebäudes sie definieren den Charakter eines Bauwerks, sie haben eine Vergangenheit

Mehr

Technisches Merkblatt StoSuperlit

Technisches Merkblatt StoSuperlit Organischer Natursteinputz Charakteristik Anwendung außen auf Mauerwerk, gedämmten und VHF-Fassaden mit Unterputz auf mineralische und organische Untergründe, vornehmlich in Sockelbereichen und Durchgängen

Mehr

Alles Alwood für die schönsten XXXXXX Verbindungen von Holz und Putz. Kombinationsfassaden kreativ und systemsicher gestalten.

Alles Alwood für die schönsten XXXXXX Verbindungen von Holz und Putz. Kombinationsfassaden kreativ und systemsicher gestalten. Alles Alwood für die schönsten XXXXXX Verbindungen von Holz und Putz Kombinationsfassaden kreativ und systemsicher gestalten. 2 Alwood die neue Gestaltungsfreiheit für Holz-/Putz-Kombinationsfassden Der

Mehr

Meldorfer Flachverblender 071 079, 085 087

Meldorfer Flachverblender 071 079, 085 087 Meldorfer 071 079, 085 087 zur Gestaltung von Fassaden- und Innenflächen im optischen Erscheinungsbild von Verblend- oder Natursteinmauerwerk. Produktbeschreibung Verwendungszweck Eigenschaften Lieferbare

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

Grundiermittel. Oberflächengüten bei Gipsplatten und Putzoberflächen im Innenbereich

Grundiermittel. Oberflächengüten bei Gipsplatten und Putzoberflächen im Innenbereich Oberflächengüten bei Gipsplatten und Putzoberflächen im Innenbereich Gipskartonplatten Regelwerke zur Verarbeitung und Oberflächenbehandlung von Gipskartonplatten Ausschreibungstexte wie: malerfertig streichfertig

Mehr

UNO ELEMENTO. Der neu entwickelte exklusive Edelstahlrahmen für die sichere und einfache Abdichtung bodengleicher Duschen SWISS MADE

UNO ELEMENTO. Der neu entwickelte exklusive Edelstahlrahmen für die sichere und einfache Abdichtung bodengleicher Duschen SWISS MADE SWISS MADE Patent angemeldet! Der neu entwickelte exklusive Edelstahlrahmen für die sichere und einfache Abdichtung bodengleicher Duschen Der exklusive Edelstahlrahmen zur Abdichtung bodengleicher Duschen

Mehr

Raumabwicklung und Bemusterung

Raumabwicklung und Bemusterung Raumabwicklung und Bemusterung Bauhaus-Universität Weimar I Fakultät Architektur I Professur Informatik I Seminar Selbstgestrickt SS 2005 I Juniorprofessor Dr. Frank Petzold I Bearbeiter: Andre Seifert,

Mehr

das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9

das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9 das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9 1 das umkehrdach als nutzbare dachfläche Einleitung Die praktische Nutzung des Daches ist eine hervorragende

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat LÖSUNGEN FÜR DAUERLASTEN BIS ZU 20 t/m² MADE IN GERMANY Engineered solutions against noise. DAMTEC Referenz DC Tower Wien TRITTSCHALLDÄMMUNG

Mehr

FEHLERVERMEIDUNG BEI DER PLANUNG UND AUSFÜHRUNG JOACHIM SCHULZ

FEHLERVERMEIDUNG BEI DER PLANUNG UND AUSFÜHRUNG JOACHIM SCHULZ FEHLERVERMEIDUNG BEI DER PLANUNG UND AUSFÜHRUNG JOACHIM SCHULZ WDVS-Fassade Wärmedämmverbundsystem Was ist bei der Planung und Ausschreibung zu beachten? Welche baulichen Voraussetzungen sind erforderlich?

Mehr

Flächenbefestigung mit Klinkerpflaster Titel: LV-5-Gartenwege-Terrassen

Flächenbefestigung mit Klinkerpflaster Titel: LV-5-Gartenwege-Terrassen Klinkerpflaster LV-5-Gartenwege-Terrassen- Seite 1 Flächenbefestigung mit Klinkerpflaster Titel: LV-5-Gartenwege-Terrassen Baumaßnahme: Bauherr: Bauleitung: Sachbearbeiter: Zur Verwendung kommen Pflasterklinker

Mehr

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör n für Fenster- und Türanschlüsse Anputzleisten für den Massiv- und Holzbau Allgemeine Hinweise n Dienen dem schlagregendichten Anschluss des WDVS an Fenster und

Mehr

80% Zustimmung für Bahnhofsneubau in Aschaffenburg

80% Zustimmung für Bahnhofsneubau in Aschaffenburg 80% Zustimmung für Bahnhofsneubau in Aschaffenburg Der Neubau des Hauptbahnhofs Aschaffenburg vereint als hybrides Gebäude alle Belange moderner Mobilität. Voraussetzung war jedoch der totale Abriss der

Mehr

Einfach dauerhaft verlegen GALA BAU - KERAMIK- UND PFLASTERFLÄCHEN

Einfach dauerhaft verlegen GALA BAU - KERAMIK- UND PFLASTERFLÄCHEN Einfach dauerhaft verlegen GALA BAU - KERAMIK- UND PFLASTERFLÄCHEN Professionelle Verarbeitung von keramischen Außenfliesen für den Garten- und Landschaftsbau. Wenn Sie Ihren Garten mit Pflaster- oder

Mehr

Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung. in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)

Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung. in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Herausgegeben von: Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e. V. Industrieverband

Mehr

Traditionell hanseatischer Mut zur Lücke

Traditionell hanseatischer Mut zur Lücke Traditionell hanseatischer Mut zur Lücke Neubau eines Einfamilienhauses in Hamburg-Volksdorf Das Objekt kontrastiert die klassisch-hanseatische Typologie der Umgebung in abstrakt-moderner Bauform. Die

Mehr

Fassade. Die Sto QuickSet-Technologie Mit den QS-Produkten von Sto sicher durch die Übergangszeit

Fassade. Die Sto QuickSet-Technologie Mit den QS-Produkten von Sto sicher durch die Übergangszeit Fassade Die Sto QuickSet-Technologie Mit den QS-Produkten von Sto sicher durch die Übergangszeit Die QS-Technologie Mit QS-Produkten sicher durch die Übergangszeit Links: Intakte Fassade mit QS-Technologie

Mehr

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) und Brandschutzproblematik

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) und Brandschutzproblematik Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) und Brandschutzproblematik Dr.-Ing. Marita Kersken-Bradley öbuv Sachverständige für baulichen Brandschutz Kersken + Kirchner GmbH, München 31.10.2012 1 Spiegel 26/12 2 ANLASS

Mehr

Anwendung und Tipps GäMä_Folder_90x165_E02_ZTW.indd :43

Anwendung und Tipps GäMä_Folder_90x165_E02_ZTW.indd :43 Anwendung und Tipps Shabby Chic leicht gemacht!»shabby Chic«heißt der gewollt unperfekte, moderne Look. Durch Streichen mit Kreidefarben und Anschleifen von Ecken, Kanten oder Flächen wirkt Shabby Chic

Mehr

Technisches Merkblatt StoSilent Fleece

Technisches Merkblatt StoSilent Fleece Nichtbrennbares Glasvlies als Träger für Akustikbeschichtungen Charakteristik Anwendung innen als Träger für Akustikbeschichtung StoSilent Decor Eigenschaften mechanisch belastbar rissüberbrückend (Schwund-

Mehr

Toleranzen sind nicht gleich Toleranzen

Toleranzen sind nicht gleich Toleranzen Die Toleranz bezeichnet den Zustand eines Systems, in dem eine von einer störenden Einwirkung verursachte Abweichung vom Normalzustand (noch) keine Gegenregulierung oder Gegenmaßnahme notwendig macht oder

Mehr

ERFURT-KlimaTec Thermovlies D Produktvorteile Keine Weichzeit SystemKleber Wandklebetechnik Strukturabdeckend Für Wand und Decke Rissüberbrückend PVC-frei Atmungsaktiv Energiesparend Klimaschonend Schimmelvorbeugend

Mehr

HOJU-LOCHBLECHE. HOJU-Lochbleche finden ihren klassischen Einsatz dort, wo Luftdurchlässe funktional und dekorativ verkleidet werden müssen.

HOJU-LOCHBLECHE. HOJU-Lochbleche finden ihren klassischen Einsatz dort, wo Luftdurchlässe funktional und dekorativ verkleidet werden müssen. HOJU-OCHBECHE HOJU-OCHBECHE HOJU-ochbleche finden ihren klassischen Einsatz dort, wo uftdurchlässe funktional und dekorativ verkleidet werden müssen. Die kreativen Anforderungen der heutigen Architektur

Mehr

Technisches Merkblatt StoFentra Profi

Technisches Merkblatt StoFentra Profi Wasserdichte, dehnfähige Aluminium- Fensterbank Charakteristik Anwendung in Fassadendämmsystemen zur optimalen Lösung der baulichen Anforderungen im Sto-WDV-System Eigenschaften wasserdicht, da verschweißt

Mehr

Alba Vollgips- Vorsatzschalen Einfach und rationell zu hochwirksamen Innendämmungen.

Alba Vollgips- Vorsatzschalen Einfach und rationell zu hochwirksamen Innendämmungen. Alba Alba Vollgips- Einfach und rationell zu hochwirksamen Innendämmungen. Energie, Zeit und Geld sparen. Die Verbesserung der Wärmedämmung von Gebäudehüllen ist ein allgemein anerkanntes und notwendiges

Mehr

StoCretec. [ Innovation] Attraktive und strapazierfähige

StoCretec. [ Innovation] Attraktive und strapazierfähige StoCretec [ Innovation] Attraktive und strapazierfähige Böden mit der Verlaufsbeschichtung StoPox BB T 200 Neuartige Verlaufsbeschichtung: StoPox BB T 200 Optisch attraktive und dabei strapazierfähige

Mehr

Roll Beton Rost. Einfach zu verarbeiten unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Roll Beton Rost. Einfach zu verarbeiten unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Roll Beton Rost Einfach zu verarbeiten unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten www.ambientestones.ch www.ambientestones.ch Roll Beton Rost Die RollBeton- und RollRost-Oberflächen liegen voll im Trend für

Mehr

Adobe Illustrator 01. Turorial_Übung_03. Darstellungsmethoden WS 2013/ Neues Dokument. 1.2 Formatgröße bestimmen 1.3 Ebenen

Adobe Illustrator 01. Turorial_Übung_03. Darstellungsmethoden WS 2013/ Neues Dokument. 1.2 Formatgröße bestimmen 1.3 Ebenen Adobe Illustrator 01 1. Neues Dokument 1.1 Neues Dokument 1.2 Formatgröße bestimmen 1.3 Ebenen 2. Hintergrund erstellen 2.1 Rechteck zeichnen 2.2 Skalieren 3. Bild platzieren 3.1 Bild skalieren 3.2 Objekte

Mehr

StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade

StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade Fassade Vorgehängte hinterlüftete Navigation1 Fassadensysteme Navigation2 StoVentec Navigation3 ARTline StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade Bei den nachfolgend

Mehr

Alba corbande Einfach, schnell und sicher zu perfekten Randanschlüssen.

Alba corbande Einfach, schnell und sicher zu perfekten Randanschlüssen. Alba corbande Einfach, schnell und sicher zu perfekten Randanschlüssen. Alba Wo Boden-, Wand- und Deckenan schlüsse den Schallschutz verbessern. Alba Vollgipsplatten sind vielseitig einsetzbar und einfach

Mehr

STRAUSS. Wir sorgen für den richtigen. Ihr zuverlässiger Partner für Profilsysteme

STRAUSS. Wir sorgen für den richtigen. Ihr zuverlässiger Partner für Profilsysteme STRAUSS PROFILSYSTEME Wir sorgen für den richtigen Ihr zuverlässiger Partner für Profilsysteme» Holz-Aluminium Fenster und Pfosten-Riegel-Fassaden-Systeme» Aluminium Haustür-Systeme 2 Kompetenz Höchste

Mehr

Heraklith Holzwolle im Test *

Heraklith Holzwolle im Test * Heraklith Holzwolle im Test * Garagen und Technikräume sicher dämmen. Decken- und Wandsystem für Neubau und Sanierung. Brandschutzzertifikate VKF Umwelt-Produktdeklaration www.zzwancor.ch Sortiment Tektalan

Mehr

PERFEKTE SPACHTEL- ARBEITEN GEMÄSS DEN QUALITÄTS- STUFEN Q 1 Q 4 * MIT ARDEX WAND- SPACHTEL- MASSEN

PERFEKTE SPACHTEL- ARBEITEN GEMÄSS DEN QUALITÄTS- STUFEN Q 1 Q 4 * MIT ARDEX WAND- SPACHTEL- MASSEN PERFEKTE SPACHTEL- ARBEITEN GEMÄSS DEN QUALITÄTS- STUFEN Q 1 Q 4 * MIT ARDEX WAND- SPACHTEL- MASSEN PREMIUM PERFORMANCE Spachtelarbeiten an Gipskarton- und Gipsbauplatten gemäß Qualitätsstufen Q 1 Q 4.*

Mehr

VARIOTEC. QASA-B1-Vakuumdämmung für vorgehängte hinterlüftete Fassadenkonstruktionen (VHF)

VARIOTEC. QASA-B1-Vakuumdämmung für vorgehängte hinterlüftete Fassadenkonstruktionen (VHF) QASA-B1-Vakuumdämmung für vorgehängte hinterlüftete Fassadenkonstruktionen (VHF) QASA-Element VT-A-B1 (Prüfzeugnis-Nr.: 12-000966-RR01) Aufbau: 3,0 mm A1-Deckschicht 50 mm VIP-Kern 3,0 mm A1-Deckschicht

Mehr

Rigips. Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form.

Rigips. Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form. Rigips Rigips: Gestalten und Formen. Mit der bewährten Riflex und der neuen GK-Form. Formgebung von Rigips Architektur und Gestaltung mit runden Formen Runde fließende Formen wie Bögen, gewölbte Decken,

Mehr

Wie man Häuser einfach schöner macht

Wie man Häuser einfach schöner macht Bauherren Tipp fassade Tür- und Fensterumrahmungen für Fassaden mit Profil Wie man Häuser einfach schöner macht Machen Sie mehr aus Ihrem Haustyp Heutzutage gleicht in vielen Wohnvierteln ein Haus dem

Mehr

Wärmebrückenkatalog für WAREMA Sonnenschutz

Wärmebrückenkatalog für WAREMA Sonnenschutz Wärmebrückenkatalog für WAREMA Sonnenschutz Dok.-Nr. 618500.02.2011 Steigende Anforderungen an die Gebäudehülle Energiesparendes Bauen gewinnt heutzutage immer mehr an Bedeutung. Mit der im Oktober 2009

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat LÖSUNGEN FÜR DAUERLASTEN BIS ZU 20 t/m² MADE IN GERMANY Engineered solutions against noise. DAMTEC Referenz DC Tower Wien TRITTSCHALLDÄMMUNG

Mehr