So schützt du deine Privatsphäre!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "So schützt du deine Privatsphäre!"

Transkript

1 Sicher unterwegs in acebook So schützt du deine Privatsphäre! Stand: September

2 Bedenke: Das Internet vergisst nicht! Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Du solltest immer darauf achten, was du in dein Profil schreibst. Schließlich können diese Infos viele Personen lesen und sich so eine Meinung über dich bilden. In die Saufschule zu gehen, wie im Beispiel unten, vermittelt jedenfalls einen sehr schlechten Eindruck. 2

3 1. Überprüfung der Privatsphäre Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Standardeinstellungen für deine Privatsphäre festlegen (wichtig für Facebook am Handy!) Auf das Sicherheitsschloss klicken (oben rechts) Privatsphäre-Verknüpfungen 3

4 1. 1 Deine Beiträge Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Mit einem Klick auf kannst du festlegen, wer in Zukunft deine Beiträge sehen kann: Öffentlich (alle Personen, auch außerhalb von Facebook), Freunde (alle deine Freunde bei Facebook), Freunde ohne Bekannte (jene Freunde, die du als Bekannte eingestuft hast, können deine Beiträge nicht sehen), Nur ich oder Benutzerdefiniert (eigene Auswahl der Personen) Klicke auf Nächster Schritt 4

5 1.2 Deine Apps Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Hier werden alle Apps aufgelistet, die mit deinem Facebook-Konto verbunden sind. Auch bei den Apps kannst du einstellen, wer in Zukunft deine Aktivitäten sehen kann. Außerdem kannst du hier die Verbindung zu einzelnen Apps löschen (mit einem Klick auf ). Klicke auf Nächster Schritt 5

6 1.3 Dein Profil Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Hier kannst du festlegen, welche deiner Profil-Informationen für welches Publikum sichtbar sind. Du kannst dabei andere Einstellungen für einzelne Informationen, wie z.b. deine Schule, deinen Wohnort oder deinen Beziehungsstatus festlegen. Klicke auf Abschließen 6

7 2. Wer kann meine Inhalte sehen? Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Hier kannst du ebenfalls einstellen, wer deine zukünftigen Beiträge sehen kann (Achtung: Dies ist dann gleichzeitig auch die Standardeinstellung, die direkt beim Posten angezeigt wird!). Außerdem kannst du in diesem Menüpunkt dein Aktivitätenprotokoll anschauen und dir anzeigen lassen, wie deine Chronik für bestimmte User/innen aussieht dazu kommen wir gleich noch. 7

8 2.1 Wer kann meine zukünftigen Beiträge sehen? Wer kann meine Inhalte sehen? Wer kann meine zukünftigen Beiträge sehen? Hier kannst du ebenfalls festlegen, wer in Zukunft deine Beiträge sehen kann. Achtung: Was du hier einstellst, ist gleichzeitig auch deine Standardeinstellung und wird dir auch direkt beim Posten angezeigt! Wir empfehlen dir, deine Beiträge niemals Öffentlich zu posten! Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook

9 2. 2 Das Aktivitätenprotokoll Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Wer kann meine Inhalte sehen? Wo kann ich die von mir geposteten Dinge oder Inhalte, auf denen ich markiert bin, finden und prüfen? Aktivitätenprotokoll verwenden 1. Im Menü links bekommst du einen Überblick über alle Aktivitäten, die auf deinem Profil passiert sind: Beiträge von dir, Beiträge von anderen, Beiträge, in denen du markiert wurdest, deine Gefällt mir -Angaben etc. All das kannst du hier verwalten (z.b. löschen oder in deiner Chronik ausblenden). Bearbeiten 2. 9

10 2. 3 Aus der Sicht von Wer kann meine Inhalte sehen? Was sehen andere Personen in meiner Chronik? Anzeigen aus der Sicht von 1. Hier siehst du zunächst, wie deine Chronik öffentlich aussieht. Klicke auf Aus der Sicht einer bestimmten Person anzeigen, dann kannst du einen Namen eingeben. Anschließend zeigt dir Facebook dein Profil aus der Sicht der gewünschten Person

11 3. Wer kann mich kontaktieren? Wer kann mich kontaktieren? Einfaches Filtern oder Strenges Filtern Wessen Nachrichten sollen in meinem Postfach gefiltert werden? Empfohlene Einstellung für Erwachsene: Einfaches Filtern. Empfohlene Einstellung für Kinder und Jugendliche: Strenges Filtern. Wer kann mir Freundschaftsanfragen schicken? Freunde von Freunden 11

12 4. Blockieren von Personen Wie verhindere ich, dass mich jemand belästigt? Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Wirst du von jemandem belästigt, kann du diese Person hier blockieren. Trage zum Blockieren den Name oder die - Adresse der Person ein. Hier kannst du dir bereits blockierte Personen anzeigen lassen. 12

13 4. Blockieren von Personen Wie verhindere ich, dass mich jemand belästigt? Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook 1. Gib hier den Namen der Person ein, die blockiert werden soll. Anschließend zeigt dir Facebook eine Auswahl an Personen mit passendem Namen. Klicke bei der gewünschten Person auf Blockieren. 13

14 5. Freundeslisten anlegen Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Teile deine Freunde in individuelle Freundeslisten ein (z. B. Enge Freunde, Familie, Schule, Uni, Arbeit, Sportverein, ) und steuere die Sichtbarkeit deiner geteilten Inhalte noch besser! Die Freundeslisten kannst du dann direkt beim Posten im Publikumsfeld auswählen. Neue Liste erstellen Tipp: Du kannst Freunde zu mehreren verschiedenen Freundeslisten hinzufügen! Links auf der Startseite auf Freunde klicken Freundeslisten anlegen und bearbeiten! Direkt beim Posten die Sichtbarkeit deines Beitrags auf bestimmte Freundesliste beschränken. 14

15 6. Wer kann meine Inhalte sehen? Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Facebook lässt dich selbst entscheiden, wer sehen soll, mit wem du befreundet bist oder in welchen Beiträgen oder Fotos du markiert wurdest. Diese Einstellungen kannst du im Aktivitätenprotokoll festlegen und verändern. Dazu rufe zunächst das Aktivitätenprotokoll auf: Das Aktivitätenprotokoll kannst du nach einem Klick auf das Schloss-Symbol aufrufen oder direkt in deiner Chronik (rechts unten beim Titelbild). 15

16 6.1 Sichtbarkeit der Freundesliste festlegen Du kannst selbst entscheiden, wer sehen kann, mit wem du befreundet bist Aktivitätenprotokoll aufrufen links auf Mehr klicken auf Freunde klicken rechts oben Wer kann deine Freundesliste sehen?

17 6.2 Sichtbarkeit von Beiträgen festlegen Du kannst selbst entscheiden, wer sehen kann, in welchen Beiträgen du markiert wurdest Aktivitätenprotokoll aufrufen links auf Deine Beiträge klicken dann auf Beiträge, in denen du markiert wurdest klicken 1. Hier siehst du, für wen ein Beitrag sichtbar ist. Bei Beiträgen, in denen dich andere markiert haben, kannst du die Markierung entfernen oder den Beitrag aus deiner Chronik ausblenden

18 6.3 Sichtbarkeit von Fotos festlegen Du kannst selbst entscheiden, wer sehen kann, auf welchen Fotos du markiert wurdest Aktivitätenprotokoll aufrufen links auf Fotos klicken dann auf Fotos von dir klicken TIPP: Du kannst in den Einstellungen festlegen, dass du darüber benachrichtigt wirst, wenn jemand dich auf einem Foto oder in einem Beitrag markiert! Mehr dazu auf Seite 23. Hier siehst du, für wen ein Foto sichtbar ist. Für deine eigenen Fotos kannst du die Sichtbarkeit selbst einstellen. Bei Fotos, auf denen du von anderen markiert wurdest, kannst du hier die Markierung entfernen oder das Foto aus deiner Chronik ausblenden

19 6.4 Sichtbarkeit von Statusmeldungen festlegen Du kannst bei jeder einzelnen Statusmeldung das gewünschte Publikum direkt beim Posten oder nach dem Posten einstellen die Privatsphäre-Verknüpfung ändert sich dann automatisch mit. Gehe in deine Chronik Verfasse eine neue Statusmeldung bzw. wähle eine bereits gepostete Meldung. Achte immer darauf, dass du Beiträge nicht Öffentlich postest! Nach dem Posten: Direkt beim Posten: 19

20 7. Weitere Einstellungen 1. Sicherheitsschloss rechts oben klicken ganz unten Weitere Einstellungen anzeigen auswählen Übersicht mit weiteren Privatsphäre-Einstellungen 2. 20

21 7.1 Publikum für ältere Beiträge einschränken Hier kannst du nochmal das Publikum für deine Beiträge bestimmen. Siehe Seite 4. Auch auf diesem Weg kommst du zum Aktivitätenprotokoll. Siehe Seite 9. Publikum für ältere Beiträge einschränken : So stellst du ein, dass alle Beiträge nur von Freunden gesehen werden (auch wenn die ursprüngliche Einstellung Öffentlich war). 21

22 7.2 Öffentliche Suche deaktivieren Öffentliche Suche deaktivieren: Häkchen entfernen, so können Suchmaschinen dein Profil nicht finden. 22

23 7.3 Chronik und Markierungseinstellungen Wir empfehlen folgende Einstellungen: 23

24 7.4 Personen und Anwendungen blockieren Konto Privatsphäre- Einstellungen Blockieren Hier kannst du Nutzer/innen entweder komplett blockieren, oder auch nur die Anwendungsanfragen und Veranstaltungseinladungen von einzelnen Personen. 24

25 Anwendungen, die andere Nutzer/innen verwenden Wenn einer deiner Freunde eine Anwendung benutzt, kann diese auch auf deine eigenen Daten zugreifen. Du kannst aber verhindern, dass Drittanbieter über deine Freunde an deine Daten kommen! Das machst du so: Konto Privatsphäre-Einstellungen Anwendungen Hier klicken 25

26 Anwendungen, die andere Nutzer/innen verwenden Wenn einer deiner Freunde eine Anwendung benutzt, kann diese auch auf deine eigenen Daten zugreifen. Du kannst aber verhindern, dass Drittanbieter über deine Freunde an deine Daten kommen! Das machst du so: Konto Privatsphäre-Einstellungen Anwendungen Alle Häkchen entfernen: Speichern! 26

27 7.6 Facebook-Werbeanzeigen Wenn du nicht möchtest, dass in die Facebook-Werbeanzeigen deine sozialen Interaktionen einbezogen werden (z.b. deine Gefällt mir -Angaben), dann kannst du das hier festlegen: Klicke bei Werbeanzeigen & Freunde auf Bearbeiten und stelle Niemand ein. Klicke auf Änderungen speichern. 27

28 8. Markierungen bearbeiten und löschen Wenn du von Freunden auf einem Foto oder in einem Beitrag markiert worden bist, kann du diese Markierungen entweder über das Aktivitätenprotokoll (siehe Seite 9) wieder entfernen oder direkt beim Beitrag : Klicke auf Markierung entfernen Setze ein Häkchen bei Ich möchte dass dies von Facebook entfernt wird Klicke auf OK 28

29 9. Wer darf meine Fotoalben sehen? Wenn du ein Fotoalbum erstellst, kannst du bestimmen, wer es anschauen darf. Oft sind nicht alle Bilder für jedes Auge geeignet. Gehe auf deine Chronik Fotos Alben Wähle ein bestimmtes Fotoalbum aus und bestimme dort das Publikum 29

30 10. Anwendungen verwenden Wenn du eine Anwendung/App verwenden oder ein Facebook-Spiel spielen willst, musst du zustimmen, dass die App Zugriff auf ganz bestimmte Informationen erhält. Bedenke: Wenn du das zulässt, kann der Drittanbieter alle deine Daten sehen! Überlege daher gut, wie wichtig dir eine bestimmte Anwendung wirklich ist. Hier kannst du einstellen, wer Beiträge sehen kann, welche die App in deinem Namen auf Facebook postet. Wähle am besten Nur ich aus 30

31 11. Missbrauch durch andere Nutzer/innen melden Wirst du von einem Nutzer/einer Nutzerin beleidigt oder belästigt, kannst du ihn/sie bei den Betreibern melden. Und so geht s: 1. Wenn du dich auf dessen/deren Profil befindest, klickst du auf die drei Punkte ( ) neben Nachricht senden und dann auf Melden. Wähle danach aus, ob du Inhalte der Person oder deren Konto melden möchtest und klicke auf Weiter. Folge danach dem Menü und mache weitere Angaben, wie genau die Person dich stört oder belästigt

32 Gegen unerwünschte Fotos vorgehen Wenn dich Fotos auf Facebook stören oder du dich durch diese schikaniert fühlst, kannst du folgendermaßen dagegen vorgehen: Gehe zum geposteten Foto und klicke auf das in der rechten oberen Ecke klicke auf Mir gefällt dieser Beitrag nicht. Bist du auf dem Foto markiert, kann du auch gleich auf Markierung entfernen klicken. Wähle im zweiten Schritt aus, warum dich dieses Foto stört und klicke auf Weiter. Folge danach dem Menü und mache weitere Angaben. 2. Auf dieselbe Weise kannst du übrigens auch Inhalte melden, die illegal sind oder gegen die Nutzungsbedingungen sprechen! 32

33 Sichtbarkeit von einzelnen Profilinformationen einschränken Wir empfehlen dir, persönliche Informationen wie deinen Wohnort, deine Schule, Handynummer etc. am besten nur für Freunde oder individuelle Freundesgruppen sichtbar zu machen: 2. Gehe in deine Chronik, klicke im Bereich Info auf das Bleistiftsymbol in der rechten oberen Ecke und wähle Informationen bearbeiten aus. Wähle aus der Liste links eine Informationsgruppe und klicke danach bei den einzelnen Informationen auf das Publikumssymbol. Hier klicken 33

34 Wenn du Facebook eine Zeit lang nicht mehr nutzen möchtest, kannst du dein Konto vorübergehend deaktivieren und später wieder zurückkehren. Dazu gehe in die Einstellungen, danach wähle Sicherheit und klicke ganz unten auf Deaktiviere dein Konto. Danach musst du die Deaktivierung noch einmal bestätigen Profil vorübergehend deaktivieren 34

35 15. Profil löschen Wenn du Facebook gar nicht mehr nutzen möchtest, kannst du dein Konto dauerhaft löschen. Beachte, dass du deine Daten danach nicht wiederherstellen kannst! Und so funktioniert s: Melde dich mit deinem Konto bei Facebook an und klicke anschließend auf folgenden Lösch-Link: https://www.facebook.com/help/delete_account Danach klicke auf Mein Konto löschen und folge den weiteren Anweisungen. Alternativ kannst du auch in deinem Konto auf Hilfe gehen und in das Suchfeld Konto dauerhaft löschen eingeben. Achtung: Dein Facebook-Konto bleibt noch 14 Tage aktiv und wird erst dauerhaft gelöscht, wenn du dich in dieser Zeit nicht mehr anmeldest! 35

36 Stay online, stay safe! Weitere Tipps & Infos zur sicheren Internetnutzung findest du unter und SAFT Tipps für Eltern: Tipps für Lehrende: SAFT 36

Sicher unterwegs in. Facebook. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden

Sicher unterwegs in. Facebook. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Sicher unterwegs in Facebook So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Inhaltsverzeichnis Einführung Wie ist dieser Leitfaden aufgebaut? Browser-Version: Kontoeinstellungen Android-App:

Mehr

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Begleitmaterial zum Workshop Auf Facebook kannst du dich mit deinen Freunden austauschen.

Mehr

VNB: Frauen Fachtagung: Frauen vernetzt Social Media

VNB: Frauen Fachtagung: Frauen vernetzt Social Media VNB: Frauen Fachtagung: Frauen vernetzt Social Media Privatsphäre-Einstellungen Facebook Rechts oben auf der Facebookseite, neben dem Button Startseite ist ein Pfeil. Dort klicken: Die für die Privatsphäre

Mehr

Facebook - sichere Einstellungen

Facebook - sichere Einstellungen Facebook - sichere Einstellungen Inhalt Inhalt...1 Grundsätzliches...2 Profil erstellen und verändern...2 Profil...2 Menu Einstellungen...3 Kontoeinstellungen...3 Privatsphäre-Einstellungen...4 Anwendungseinstellungen...5

Mehr

Sicher unterwegs in. So schützt du deine Privatsphäre!

Sicher unterwegs in. So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in So schützt du deine Privatsphäre! www.kik.com www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis Einführung Kontakte Nutzer/innen blockieren Chatverlauf löschen 5 Hilfe 6 Konto löschen Leitfaden:

Mehr

Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012

Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012 Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012 I Registrierung bei Facebook. Seite 2-4 II Kontoeinstellungen. Seite 5-10 III Privatsphäreeinstellungen. Seite 11 17 IV Listen erstellen. Seite

Mehr

Sicher unterwegs in YouTube

Sicher unterwegs in YouTube Sicher unterwegs in YouTube www.youtube.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: Juli 0 YouTube Was ist das? YouTube ist ein Internet-Videoportal zum Teilen von Videos. Die Videos können hochgeladen,

Mehr

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs im Facebook Messenger So schützt du deine Privatsphäre! www.facebook.com www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis Einführung Datenschutz Kosten 4 5 Kontakte Hilfebereich und Meldefunktion

Mehr

Facebook Sicherheitseinstellungen

Facebook Sicherheitseinstellungen Facebook Sicherheitseinstellungen (...) After all, more than a quarter of Facebook, users share information with an audience much wider than their social circle. And 13 million users haven't even touched

Mehr

Sicher unterwegs in WhatsApp

Sicher unterwegs in WhatsApp Sicher unterwegs in WhatsApp www.whatsapp.com FAQ: www.whatsapp.com/faq/ So schützt du deine Privatsphäre! 1 Messenger-Dienst(ähnlich SMS) WhatsApp was ist das? Versenden von Nachrichten und anderen Dateien

Mehr

10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten

10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten Facebook privat: 10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten Immer wieder gerät Facebook aufgrund von Sicherheitsmängeln oder mangelndem Datenschutz in die Schlagzeilen. Wie sicher die Facebook-Accounts

Mehr

Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Facebook für Minderjährige - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken -

Mehr

Sicher unterwegs in. So schützt du deine Privatsphäre!

Sicher unterwegs in. So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Inhaltsverzeichnis Einführung Kontoeinstellungen Privatsphäre von Videos schützen Kommentare verwalten 5 Nutzer/innen

Mehr

Facebook erstellen und Einstellungen

Facebook erstellen und Einstellungen Facebook erstellen und Einstellungen Inhaltsverzeichnis Bei Facebook anmelden... 3 Einstellungen der Benachrichtigungen... 4 Privatsphäre... 4 Einstellungen... 5 Eigenes Profil bearbeiten... 6 Info...

Mehr

Sicher unterwegs in. Snapchat. So schützt du deine Privatsphäre!

Sicher unterwegs in. Snapchat. So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in Snapchat So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Inhaltsverzeichnis 1 Einführung Privatsphäre schützen Meine Geschichte verwalten Kosten im Griff behalten 5

Mehr

Sicher unterwegs in. Google. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden

Sicher unterwegs in. Google. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Sicher unterwegs in Google So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 2 Überprüfung der Konto-Sicherheit 3 Überprüfung der Privatsphäre 4 Persönliche

Mehr

Facebook Privatsphäre- Einstellungen

Facebook Privatsphäre- Einstellungen Facebook ein Thema das viele beschäftigt. Doch wissen auch alle über die notwendigen und möglichen Einstellungen und Konsequenzen bescheid? Falls nicht, in diesem Dokument werden sie erklärt. Facebook

Mehr

BERLINER BASKETBALL VERBAND e.v.

BERLINER BASKETBALL VERBAND e.v. BERLINER BASKETBALL VERBAND e.v. Geschäftsstelle Hanns-Braun-Straße 14053 Berlin (030) 89 36 48 0 gs@binb.info basketball-verband.berlin Berliner Sparkasse BLZ 100 500 00 Konto 830 004 700 Rundschreiben

Mehr

Modul Freundeslisten. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Freundeslisten. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Freundeslisten Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Freundeslisten - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken - Facebook Autor: klicksafe

Mehr

Einleitung 19. Teil I Basiswissen Facebook 25. Kapitel 1 Die Facebook Erfolgsgeschichte 27. Internationale Expansion 29 Die Datenschutzthematik 29

Einleitung 19. Teil I Basiswissen Facebook 25. Kapitel 1 Die Facebook Erfolgsgeschichte 27. Internationale Expansion 29 Die Datenschutzthematik 29 Inhaltsverzeichnis Einleitung 19 Über dieses Buch 19 Törichte Annahmen über den Leser 20 Konventionen in diesem Buch 21 Was Sie nicht lesen müssen 21 Wie dieses Buch aufgebaut ist 21 Teil I: Basiswissen

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

zum sicheren In Schritten Facebook-Profil

zum sicheren In Schritten Facebook-Profil 11 zum sicheren In en Facebook-Profil 1 // Passwort DRdJRT3 wäre dann Die Rückkehr der Jedi Ritter Teil 3 2 // Profilbild Kleiner Tipp: Nur einen kleinen Teil eures Gesichts zeigen und kein Gesichtsscanner

Mehr

FACEBOOK Der Facebook Privatsphäre Leitfaden

FACEBOOK Der Facebook Privatsphäre Leitfaden FACEBOOK Der Facebook Privatsphäre Leitfaden von Thomas Hutter 30. Mai 2010 Blog Facebook Fanpage Twitter: http://www.thomashutter.com http://www.facebook.com/thomashutterblog http://www.twitter.com/thomashutter

Mehr

Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook)

Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook) Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook) Was gebe ich im Internet frei? Ständig werden wir im Internet dazu aufgefordert unsere Daten anzugeben. Oft machen wir es bewusst, manchmal

Mehr

Sicher unterwegs in Instagram

Sicher unterwegs in Instagram Sicher unterwegs in Instagram www.instagram.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: Juli 0 Instagram Was ist das? Instagramist eine Appzum Teilen von Fotos mit anderen. Die Fotos werden mit dem Handy

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung Verlosungen mit feripro - Teilnehmer

Schritt-für-Schritt-Anleitung Verlosungen mit feripro - Teilnehmer Liebe Kinder und liebe Jugendliche, diese Anleitung soll euch Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess mit feripro führen. Solltet ihr dennoch an einem Punkt nicht weiterkommen oder andere Fragen haben,

Mehr

Facebook-Anleitung. Registrierung: Es benötigt zuerst eine Registrierung bevor die Möglichkeit einer Anmeldung besteht.

Facebook-Anleitung. Registrierung: Es benötigt zuerst eine Registrierung bevor die Möglichkeit einer Anmeldung besteht. Facebook-Anleitung Registrierung: Es benötigt zuerst eine Registrierung bevor die Möglichkeit einer Anmeldung besteht. Bei der ersten Anmeldung muss ein neues Konto registriert werden. Dies erfordert einige

Mehr

Smartphone 2014. Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone

Smartphone 2014. Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone Smartphone 2014 Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone Tilemannschule Medienerziehung Schuljahr 2014 / 2015

Mehr

Fülle das erste Bild "Erforderliche Information für das Google-Konto" vollständig aus und auch das nachfolgende Bild.

Fülle das erste Bild Erforderliche Information für das Google-Konto vollständig aus und auch das nachfolgende Bild. Erstellen eines Fotoalbum mit "Picasa"-Webalben Wie es geht kannst Du hier in kleinen Schritten nachvollziehen. Rufe im Internet folgenden "LINK" auf: http://picasaweb.google.com Jetzt musst Du folgendes

Mehr

Sicher unterwegs in. WhatsApp. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at

Sicher unterwegs in. WhatsApp. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at Sicher unterwegs in WhatsApp So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 2 Datenschutz 3 Kosten 4 Gruppen 5 Blockieren und Löschen 6 Telefonieren mit WhatsApp

Mehr

Es geht los (1) + Post erstellen. (2) (3) Vorwärts >> (4) (5) GANZ WICHTIG: Vorschlag zur Veröffentlichung

Es geht los (1) + Post erstellen. (2) (3) Vorwärts >> (4) (5) GANZ WICHTIG: Vorschlag zur Veröffentlichung Hallo liebe Mamis und liebe Papis, auf den nächsten Seiten erklären wir euch kurz wie ihr ganz einfach einen tollen Blog-Post bei uns schreiben, bearbeiten und online stellen könnt! Falls ihr Fragen oder

Mehr

Nur für Partner die bereits einen Backoffice Zugang haben. Aber KEINEN Portal Zugang

Nur für Partner die bereits einen Backoffice Zugang haben. Aber KEINEN Portal Zugang Die Anmeldung Schritt für Schritt im PORTAL inkl. Verbindung bestehender Backoffice Zugänge Nur für Partner die bereits einen Backoffice Zugang haben. Aber KEINEN Portal Zugang 1) Organisiere dir den Anmeldelink

Mehr

Anlegen eines Facebook-Profils (Privat-Profil) für BuchhändlerInnen und andere -- Stand Mai 2011

Anlegen eines Facebook-Profils (Privat-Profil) für BuchhändlerInnen und andere -- Stand Mai 2011 Anlegen eines Facebook-Profils (Privat-Profil) für BuchhändlerInnen und andere -- Stand Mai 2011 Stefanie Leo www.buecherkinder.de 1 Schritt 1 Diese Seite erscheint wenn Sie www.facebook.com anklicken.

Mehr

Wochenblatt vom 24.03.2014 - Social-Media-Portale: Schutz Ihrer Privatsphäre

Wochenblatt vom 24.03.2014 - Social-Media-Portale: Schutz Ihrer Privatsphäre Birgit Puschmann Spitzsteinweg 1 83075 Au / Bad Feilnbach Handy: 0171 514 7686 Telefon 0 80 64 / 90 54 52 Telefax 0 80 64 / 90 54 51 E-Mail: bp@blic-voraus.de Internet: www.blic-voraus.de www.motiv-digital.de

Mehr

Smartphone 2014. Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone

Smartphone 2014. Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone Smartphone 2014 Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone Soziale Netzwerke und Messenger WhatsApp Wurde im März

Mehr

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Wie melde ich mich bei freenet Fotos kostenlos an? Wie lade ich Fotos auf die Foto & Video Webseite? Wie erreiche

Mehr

Broadcasting mit. WhatsApp. Ein neues Tool für die Jugendarbeit. www.saferinternet.at

Broadcasting mit. WhatsApp. Ein neues Tool für die Jugendarbeit. www.saferinternet.at Broadcasting mit WhatsApp Ein neues Tool für die Jugendarbeit www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis Einführung Broadcast-Liste erstellen 4 5 Nachrichten broadcasten Broadcast-Liste bearbeiten Broadcast-Liste

Mehr

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Support Webseite Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 Registrieren...3 Login...6 Mein Profil...7 Profilverwaltung...7

Mehr

Treckerverein Monschauer Land e.v.

Treckerverein Monschauer Land e.v. Der Mitgliederbereich Der Mitgliederbereich (TV-MON Intern) ist ein Teil der Webseiten des Treckervereins, der nicht öffentlich und für jedermann zugängig ist. Dieser Bereich steht ausschließlich Mitgliedern

Mehr

Android-Smartphone und die Google-Cloud

Android-Smartphone und die Google-Cloud Cloud? Cloud heißt zu Deutsch Wolke. Vielleicht haben Sie schon einmal in einer Werbung gehört, dass Daten wie Filme oder Musik in einer Cloud liegen. Aber was genau bedeutet das? Es stecken zwei Dinge

Mehr

Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Freundeslisten - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken

Mehr

Inzwischen gehört Facebook zum digitalen Alltag - doch es gibt einige Details zu beachten.

Inzwischen gehört Facebook zum digitalen Alltag - doch es gibt einige Details zu beachten. Umgang mit Facebook Weit mehr als eine Milliarde Menschen weltweit nutzen das soziale Netzwerk Facebook. monatlich waren 1,59 Milliarden Nutzer auf Facebook aktiv 1,04 Milliarden täglich aktive Facebook-Nutzer

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung. Seite. 1. An wen richtet sich dieser Leitfaden? 2. Wie funktioniert dieser Leitfaden? Wie erhalte ich Hilfe?

Inhaltsverzeichnis. Einleitung. Seite. 1. An wen richtet sich dieser Leitfaden? 2. Wie funktioniert dieser Leitfaden? Wie erhalte ich Hilfe? Titelbild Inhaltsverzeichnis Einleitung 1. An wen richtet sich dieser Leitfaden? 2. Wie funktioniert dieser Leitfaden? Wie erhalte ich Hilfe? Seite 2 3 Leitfaden 1. Den Webbrowser öffnen 2. Sich auf Facebook

Mehr

Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 7

Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 7 Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 7 Family Safety ist eine Gratissoftware von Microsoft, welche es ermöglicht, dem Kind Vorgaben bei der Nutzung des Computers zu machen und die Nutzung

Mehr

Lieber SPAMRobin -Kunde!

Lieber SPAMRobin -Kunde! Lieber SPAMRobin -Kunde! Wir freuen uns, dass Sie sich für SPAMRobin entschieden haben. Mit diesem Leitfaden möchten wir Ihnen die Kontoeinrichtung erleichtern und die Funktionen näher bringen. Bitte führen

Mehr

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Stand: 18.Dezember 2013 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder können kostenfrei einen Login beantragen.

Mehr

Dokumentation PuSCH App. iphone

Dokumentation PuSCH App. iphone Dokumentation PuSCH App iphone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal auf

Mehr

Anleitung Mailkonto einrichten

Anleitung Mailkonto einrichten IT Verantwortliche Fehraltorf, 17.09.2014 Monika Bieri Thomas Hüsler Anleitung Mailkonto einrichten Du möchtest Deine Mailadresse auf dem PAM einrichten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst

Mehr

Mein Computerheft. www. Internet. Name:

Mein Computerheft. www. Internet. Name: Mein Computerheft Internet Name: Firefox oder der Internet Explorer sind Browser (sprich: brauser). Ein Browser zeigt dir die Seiten im Internet an. Suchmaschinen sind Internetseiten, mit denen man nach

Mehr

Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de

Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de Inhalt Registrierung... 2 Login und Mein esb-klangvoll... 5 Profil vervollständigen... 6 Gruppe beitreten... 7 Freunde finden... 12 Freundschaft beenden... 17 Ein

Mehr

Lektion 0: Stell Dir Deine Muttersprache ein

Lektion 0: Stell Dir Deine Muttersprache ein Lektion 0: Stell Dir Deine Muttersprache ein Facebook ist standardmäßig immer auf Englisch eingestellt. Wer gerade beim Kleingedruckten seinem Schulenglisch nicht traut, sollte lieber auf die deutsche

Mehr

Internet und Handy Segen oder Fluch? www.saferinternet.at

Internet und Handy Segen oder Fluch? www.saferinternet.at Internet und Handy Segen oder Fluch? www.saferinternet.at Gefördert durch die Europäische Union Faszination Internet und Handy Kinder sind begeisterte Internetund Handynutzer/innen. Kommunizieren, Kontakt

Mehr

Ich im Netz soziale Netzwerke Facebook

Ich im Netz soziale Netzwerke Facebook Freunde meiner Freunde meiner Freunde... Dieses Bild wird später dich darstellen. Schneide es aus und gib dem Umriss eine Frisur, die dir gefällt. Schneide für alle deine Freunde und «Kumpels» ein Bild

Mehr

Anleitung. E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net

Anleitung. E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Anleitung E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net 2 E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Leitfaden für Kunden Inhaltsverzeichnis Kapitel Seite 1. Überblick

Mehr

Handbuch Mitgliederverzeichnis

Handbuch Mitgliederverzeichnis Handbuch Mitgliederverzeichnis Version 3.0 Das Mitgliederverzeichnis wird über die Round Table Austria Homepage angewählt. Dort können alle Änderungen der Mitgliederdaten durchgeführt werden. Dieses Handbuch

Mehr

> Mozilla Firefox 3.5

> Mozilla Firefox 3.5 -- > Mozilla Firefox 3.5 Browsereinstellungen optimieren - Übersicht - Inhalt Seite 1. Cache und Cookies löschen 2 2. Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen 3 Stand März 2010 - 1. Cache und Cookies

Mehr

Eine Kurzanleitung in 10 Schritten

Eine Kurzanleitung in 10 Schritten Facebook für Ihr Hotel Eine Kurzanleitung in 10 Schritten Große Hotelgruppen machen es vor, kleinere Hotels werden eher in der virtuellen Welt vermisst. Die Frage, ob man sein Hotel auch in Facebook platziert

Mehr

Anleitung für Autoren

Anleitung für Autoren Verwaltung.modern@Kehl Anleitung für Autoren Im folgenden Text werden Sie/wirst du geduzt. Bitte Sehen Sie/sieh uns diese Vereinfachung nach. Wenn du bei Verwaltung.modern@Kehl mitbloggen willst, legen

Mehr

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: Umfrage S-15155 / SA-Kinder April 2010 1-4 Fnr/5-8 Unr/9 Vers... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN Seite 1 S-15155 / - 2 -

Mehr

Dokumentation PuSCH App. iphone

Dokumentation PuSCH App. iphone Dokumentation PuSCH App iphone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal auf

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

So erstellen bzw. ändern Sie schnell und einfach Texte auf der Aktuelles -Seite Ihrer Praxishomepage

So erstellen bzw. ändern Sie schnell und einfach Texte auf der Aktuelles -Seite Ihrer Praxishomepage Anleitung zum Einpflegen von Praxisnachrichten auf LGNW Praxishomepages Stand: 15.September 2013 So erstellen bzw. ändern Sie schnell und einfach Texte auf der Aktuelles -Seite Ihrer Praxishomepage 1.

Mehr

Anleitung die ersten Schritte auf der neuen Webseite

Anleitung die ersten Schritte auf der neuen Webseite Anleitung die ersten Schritte auf der neuen Webseite Auf den folgenden Seiten erhalten Sie eine kurze Anleitung zu den ersten Schritten auf unserer Webseite für die städtischen Freizeitangebote. Auf der

Mehr

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2015 Inhalt Registrierung als neuer Lieferant... 3 Lieferantenregistrierung... 3 Benutzerregistrierung... 4

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang interner OWA-Zugang Neu-Isenburg,08.06.2012 Seite 2 von 15 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anmelden bei Outlook Web App 2010 3 3 Benutzeroberfläche 4 3.1 Hilfreiche Tipps 4 4 OWA-Funktionen 6 4.1 neue E-Mail 6

Mehr

1 ANLEITUNG: VOICE COMMUNITY-BLOG

1 ANLEITUNG: VOICE COMMUNITY-BLOG 1 ANLEITUNG: VOICE COMMUNITY-BLOG STARTSEITE Willkommen zum VOICE Community- Blog, der perfekten Social-Networkingund Blogging-Plattform, über die Sie Ihre Geschichte mit der Welt teilen können. Die Nutzung

Mehr

E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt

E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt Vers. 1.4 16.8.14 Ziele Ich kann aufzählen, was man braucht, um eine E-Mail empfangen und schicken zu können. Ich kann E-Mails senden. Ich

Mehr

Einführung Mahara 1.5 (E-Portfolio)

Einführung Mahara 1.5 (E-Portfolio) Einführung Mahara 1.5 (E-Portfolio) Wie finde ich Mahara?... 2 Wie melde ich mich bei Mahara an und ab?... 2 Was kann ich mit Mahara machen?... 2 Wie ist Mahara aufgebaut?... 2 Wie kann ich allgemeine

Mehr

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co.

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co. www.bsi-fuer-buerger.de Ins Internet mit Sicherheit! Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co. Sicher unterwegs in Facebook,

Mehr

FAIRPLAY IM INTERNET. nicht nur auf dem Sportplatz. von Schülern für Schüler

FAIRPLAY IM INTERNET. nicht nur auf dem Sportplatz. von Schülern für Schüler FAIRPLAY von Schülern für Schüler IM INTERNET nicht nur auf dem Sportplatz Dies ist eine Broschüre des Gutenberg-Gymnasiums Mainz. Die Texte wurden von Mittelstufenschülern unserer Schule in der AG Fairplay

Mehr

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich.

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich. Die Lernsoftware Revoca Das Sekundarschulzentrum Weitsicht verfügt über eine Lizenz bei der Lernsoftware «Revoca». Damit können die Schülerinnen und Schüler auch zu Hause mit den Inhalten von Revoca arbeiten.

Mehr

Material zur Studie. Leitfaden für die Telefoninterviews. 1) Einführung

Material zur Studie. Leitfaden für die Telefoninterviews. 1) Einführung Material zur Studie Persönliche Informationen in aller Öffentlichkeit? Jugendliche und ihre Perspektive auf Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in Sozialen Netzwerkdiensten Leitfaden für die Telefoninterviews

Mehr

In unserer Checkliste finden Sie nützliche Tipps und Hinweise, wie Sie ihre Privatsphäre bei der Nutzung von Facebook schützen können.

In unserer Checkliste finden Sie nützliche Tipps und Hinweise, wie Sie ihre Privatsphäre bei der Nutzung von Facebook schützen können. Checkliste Privacy Facebook In unserer Checkliste finden Sie nützliche Tipps und Hinweise, wie Sie ihre Privatsphäre bei der Nutzung von Facebook schützen können. Seite 02 1 Checkliste 1 Datenschutzeinstellungen

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

IM Online help Stand April 2015

IM Online help Stand April 2015 IM Online help Stand April 2015 INHALT Login... 3 Die erste Anmeldung... 3 Neues Passwort erstellen... 4 Produktsuche... 5 Produktsuche nach Stichwort(en)... 5 Blättern... 6 Warenkorb & Kasse... 7 Artikel

Mehr

Cookies & Browserverlauf löschen

Cookies & Browserverlauf löschen Cookies & Browserverlauf löschen Was sind Cookies? Cookies sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrem PC abgelegt werden, um Informationen über Sie und Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern.

Mehr

schülervz Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken- schülervz Die EU Initiative für mehr Sicherheit im Netz

schülervz  Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken- schülervz Die EU Initiative für mehr Sicherheit im Netz Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre - schülervz In Kooperation mit: Die EU Initiative für mehr Sicherheit im Netz Titel: schülervz Autoren: klicksafe Redaktion in Kooperation mit schülervz Herausgeber:

Mehr

JustSend Poster. Die Poster App für Android Smartphones

JustSend Poster. Die Poster App für Android Smartphones JustSend Poster Die Poster App für Android Smartphones Verwandeln Sie Ihre schönsten Fotos in eindrucksvolle Poster. Mit nur wenigen Klicks sind sie fertiggestellt. Und werden zu Ihnen nach Hause zugesendet.

Mehr

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG 1 1. Anmelden an der Galerie Um mit der Galerie arbeiten zu können muss man sich zuerst anmelden. Aufrufen der Galerie entweder über die Homepage (www.pixel-ag-bottwartal.de) oder über den direkten Link

Mehr

Einrichten eines Klassenblogs Inhaltsverzeichnis und Hinweise

Einrichten eines Klassenblogs Inhaltsverzeichnis und Hinweise Einrichten eines Klassenblogs Inhaltsverzeichnis und Hinweise Sie wollten schon immer einen Blog für Ihre Klasse einrichten, haben es sich jedoch bisher nicht zugetraut? Die folgenden Materialien ermöglichen

Mehr

Facebook-Konto deaktivieren/schließen

Facebook-Konto deaktivieren/schließen Facebook-Konto deaktivieren/schließen Hallo liebe Freunde, ein Konto auf einem Portal, welcher Art auch immer, zu schließen ist nicht so einfach, wie man sich das gemeinhin vorstellt. Grund: Der Wert von

Mehr

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1 Ihr CMS für die eigene Facebook Page Installation und Einrichten eines CMS für die Betreuung einer oder mehrer zusätzlichen Seiten auf Ihrer Facebook Page. Anpassen der "index.php" Installieren Sie das

Mehr

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Mai 2015 Novell Messenger 3.0.1 und höher ist für unterstützte ios-, Android- und BlackBerry-Mobilgeräte verfügbar. Da Sie an mehreren Standorten

Mehr

Kurzanleitung für bikemap.net

Kurzanleitung für bikemap.net Übersicht 1) Einführung, wie bikemap funktioniert...1 2) Eine Route finden und auf ein GPS-Gerät exportieren...2 3) Eine neue Route anlegen...4 4) Eine neue Route vom GPS-Gerät importieren...7 Was ist

Mehr

Anleitung - Voraussetzung

Anleitung - Voraussetzung 4.Konzepte Internetschnitzeljagd (Bildquelle: bilder.tibs.at, Erwin Wanner) Anleitung - Voraussetzung Für diese Schnitzeljagd benötigst du ein mobiles Gerät, Handy oder Tablet, womit du bestimmte Aufgaben

Mehr

Access Verbrecherdatenbank Teil 1

Access Verbrecherdatenbank Teil 1 Access Verbrecherdatenbank Teil 1 Allgemeines In dieser Übung erstellst du mit Microsoft Access eine Verbrecherdatenbank. Dabei lernst du die wesentlichen Elemente einer Datenbank wie Tabellen, Formulare

Mehr

Outlook 2007 einrichten

Outlook 2007 einrichten Outlook 2007 einrichten Haben Sie alle Informationen? Outlook 2002 starten Für die Installation eines E-Mail Kontos in Microsoft Outlook 2002 benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen

Mehr

Social Media. Kapitel 4. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 04.12.2014 Seite 1

Social Media. Kapitel 4. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 04.12.2014 Seite 1 Kapitel 4 Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 04.12.2014 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Facebook 1.1 Facebook Profil erstellen und einrichten 3 1.2 Facebook Fanseite erstellen

Mehr

Handbuch für die Termindatenbank

Handbuch für die Termindatenbank Handbuch für die Termindatenbank der NetzWerkstatt Kostenlos Termine im Internet veröffentlichen wie wird s gemacht? Eine Orientierungshilfe von der NetzWerkstatt Veranstalter Inhalt Usergruppen 3 Veranstalter

Mehr

FAQ zur WJD Mitglieder-App

FAQ zur WJD Mitglieder-App FAQ zur WJD Mitglieder-App Der Stand dieses FAQ Dokumentes ist 09.03.2016 Revision 1.00 Das jeweils aktuelle FAQ Dokument findest Du unter www.wjdapp.de/wjdappfaq.pdf F: Warum gibt es keine Android App?

Mehr

TeamViewer App für Outlook Dokumentation

TeamViewer App für Outlook Dokumentation TeamViewer App für Outlook Dokumentation Version 1.0.0 TeamViewer GmbH Jahnstr. 30 D-73037 Göppingen www.teamviewer.com Inhaltsverzeichnis 1 Installation... 3 1.1 Option 1 Ein Benutzer installiert die

Mehr

Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst

Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst Grundsätzlich gilt: Keinen Druck machen: der größte Experte hat einmal bei 0 angefangen und ist öfters gescheitert als du

Mehr

Outlook Web App 2010 Kurzanleitung

Outlook Web App 2010 Kurzanleitung Seite 1 von 6 Outlook Web App 2010 Einleitung Der Zugriff über Outlook Web App ist von jedem Computer der weltweit mit dem Internet verbunden ist möglich. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich zum Microsoft

Mehr

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon.

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. www.blogger.com Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. Sie müssen sich dort nur ein Konto anlegen. Dafür gehen Sie auf

Mehr

Handbuch Groupware - Mailserver

Handbuch Groupware - Mailserver Handbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...3 2. Ordnerliste...3 2.1 E-Mail...3 2.2 Kalender...3 2.3 Kontakte...3 2.4 Dokumente...3 2.5 Aufgaben...3 2.6 Notizen...3 2.7 Gelöschte Objekte...3 3. Menüleiste...4

Mehr

Ich habe ein iphone - was jetzt?

Ich habe ein iphone - was jetzt? Ich habe ein iphone - was jetzt? Ein Leitfaden Willkommen im 21. Jahrhundert MEIN IPHONE - WAS JETZT? COPYRIGHT SVEN MÖHLMANN!1 Mein iphone - was jetzt? Der Computer in der Hose 1. Auspacken In der Verpackung

Mehr

Electronic Systems GmbH & Co. KG

Electronic Systems GmbH & Co. KG Anleitung zum Anlegen eines IMAP E-Mail Kontos Bevor die detaillierte Anleitung für die Erstellung eines IMAP E-Mail Kontos folgt, soll zuerst eingestellt werden, wie oft E-Mail abgerufen werden sollen.

Mehr

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. Tipps zur sicheren Nutzung von Facebook, Xing & Co

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. Tipps zur sicheren Nutzung von Facebook, Xing & Co Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht Tipps zur sicheren Nutzung von Facebook, Xing & Co Sichere Nutzung sozialer Netzwerke Über soziale Netzwerke können Sie mit Freunden und Bekannten Kontakt aufnehmen,

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr