Voxtron Communication Center. Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen Zitat: Zurück in die Zukunft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Voxtron Communication Center. Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen Zitat: Zurück in die Zukunft"

Transkript

1 Voxtron Communication Center Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen Zitat: Zurück in die Zukunft Software für die Kundeninteraktion Immer und überall

2 Seit 1992 stellen wir Software für Service-, Call- und Contact-Center her. Unsere Lösungen helfen Unternehmen dabei, die stetig steigenden Kundenanforderungen optimal zu erfüllen egal, über welches Medium diese kommunizieren wollen. Die Kontaktverteilung des Voxtron Communication Centers dient dabei als zentrale Verteilinstanz und integriert sich in jede TK- und IT-Umgebung. Modernes Design, hohe Skalierbarkeit und flexible Schnittstellen machen unsere Software zu einem wichtigen Teil Ihrer Servicestrategie. Als Teil von Enghouse gehören wir zu einer globalen Unternehmensgruppe mit über 750 Mitarbeitern im Unternehmensbereich Kundeninteraktion. Dies stellt sicher, dass wir global denken und lokal agieren wir sind Ihr Partner vor Ort, egal wo Sie Ihren Kundenservice erbringen. Freuen Sie sich beim Lesen der folgenden Seiten auf moderne Software und positive Serviceerlebnisse für Ihre Kunden. Laufen Sie mit uns den Weg in die Zukunft! Ralf Mühlenhöver, Geschäftsführer Enghouse-Gruppe und Voxtron

3 Zitat: Der Pate Ich mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann. Fax Inbound Telefonie Intelligentes Routing Unified Communication Reporting / Dashboards Sprachportal Webchat Outbound Telefonie Geschäftsvorfälle ERP CRM Dokumente Social Media... und mehr Das Voxtron Communication Center optimiert die Kontaktaufnahme zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden. Die Software unterstützt alle Kommunikationskanäle: Anrufe, s, Faxe, Social Media und viele mehr. Die Plattform ist unabhängig von der vorhandenen Telefon- und IT-Infrastruktur und kann dabei die Mandantenfähigkeit für viele tausend Nutzer bereitstellen. Auch ein Parallelbetrieb an mehreren unterschiedlichen Telekommunikationssystemen ist möglich. Infolge zahlreicher Standardschnittstellen integriert sich das Voxtron Communication Center nahtlos in Ihre Unternehmensprozesse.

4 Zitat: Der Club der toten Dichter Von hier oben sieht die Welt wirklich anders aus. DEP Deploy Server (http://deploy.voxtron.com) IC Installation Center VC Voxtron Client CM Call Management IVR Interactive Voice Response VXML VoiceXML Web Center Administration Configuration Access Control ERMS Response Mgmt DIAL Dialer WEB SP SIP-Phone WCS Web Contact Service CTI Computer Telephony Integration LB Lync Bridge CC Contact Center REC Recording License Server Administration Configuration Access Control TAPI 1st Party TAPI WCL Web Client WDS Wallboard Data Service LIC Data Store Centralized data storage DS Maintenance Plan Client Server Operational s Server Core s Das Voxtron Communication Center passt sich dem Arbeitsablauf und den Kommunikationsbedürfnissen Ihres Unternehmens an. Die modulare Architektur sorgt dafür, dass in jeder Installation genau die Teile eingesetzt werden, die für die Umsetzung der individuellen Anforderungen erforderlich sind. Zentrale Kernmodule garantieren eine intuitive Umsetzung und Verwaltung aller Konfigurationen und Administrationen. Damit ist eine telefonische Inbound-Hotline oder eine Outbound-Dialer Lösung genauso realisierbar, wie eine Lösung für ein reines -Team, ein Sprachportal oder ein Web Chat für den Kundensupport. Durch die gleichzeitige Nutzung aller Kommunikationskanäle stellen Sie echte Omnichannel-Möglichkeiten für Ihre Kunden zur Verfügung.

5 Zitat: Spiel des Lebens Du hattest mich schon beim Hallo! Wie können die positiven Kundenerfahrungen eines Unternehmens gesteigert werden? Indem der am besten geeignete Mitarbeiter das Anliegen des Kundens bearbeitet und ihm alle Informationen automatisch zur Verfügung stehen. Nur so kann er auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen. Um ein erfolgreiches Routing der Kontakte an die richtigen Mitarbeiter zu garantieren, verteilt das Voxtron Communication Center über seine multiplen Universal Queues eingehende Kontakte wie Anrufe, Faxe, s, Web Chats etc., nach individuell parametrierbaren Routing-Strategien. Diese basieren auf den Metadaten eingehender Kontakte. Zusätzlich berücksichtigen die Routing-Strategien betriebliche Zustände wie Wartezeiten, Verfügbarkeit von Mitarbeitern etc. Damit garantiert das Voxtron Communication Center Homogenität im Routing, Echtzeit-Monitoring und Reporting über alle Eingangskanäle. Das Voxtron Communication Center Express kann mit allen seinen n auf einem einzigen Standardserver installiert werden. Das Voxtron Communication Center Enterprise ist hoch skalierbar und wird in der Regel auf virtuellen Plattformen installiert. Da es auf Standardhardware und Standardbetriebssystemen basiert, erlaubt das Voxtron Communication Center Enterprise eine Integration in Ihr Rechenzentrum. Zentrale Dienste können so hochverfügbar aufgesetzt werden, wie Sie es aus Ihrem Rechenzentrumsbetrieb gewohnt sind.

6 Zitat: Glauben ist alles Manche Dinge sehen wir erst, wenn wir bereit sind, sie zu sehen! Der Aktivitätsmonitor bietet Ihnen eine Übersicht aller Mitarbeiter im Contact Center und deren Präsenzstatus. Mit dem Wartefeldmonitor sehen Sie alle Kontakte, die in der Universal Queue noch nicht vermittelt wurden. Solange die Aufmerksamkeit einem anderen Arbeitstool gewidmet wird, kann sich der Voxtron Client beliebig anpassen: mit oder ohne Aktivitäts- und Wartefeldmonitor, als Presence Sidebar, im Vollbild-, minimierten oder angedockten Modus. Beide Monitore können Sie individuell nach unterschiedlichen Kriterien filtern, sortieren und gruppieren. Ein filigranes Berechtigungskonzept definiert dabei, was Benutzern visualisiert wird. Das rollenbasierende Berechtigungskonzept steuert auch die Zugriffs- und Aktionsmöglichkeiten von Nutzern und Nutzergruppen. Fügen Sie in Sekunden neue Profile hinzu. Definieren Sie benutzerindividuell die dazugehörigen Rollen und Berechtigungen. Legen Sie fest, welche Fähigkeiten der neue Benutzer besitzt und zu welchem Team oder zu welcher Queue dieser gehört.

7 Zitat: Ziemlich beste Freunde Ist ja Wahnsinn, wie der abgeht! Mit der Client Software von Voxtron bieten Sie Ihren Benutzern für alle gängigen Plattformen eine optimale Arbeitsumgebung. Egal, welche Plattform Sie bevorzugen wir haben die passende Software. Als klassische Windowsapplikation steht Ihnen der Voxtron Client zur Verfügung. Dieser zeichnet sich durch besonders hohe Integrationsfreudigkeit und zahlreiche Add-Ons aus. Der Webclient steht für das plattformübergreifende Serviceerlebnis bei hoher Benutzerfreundlichkeit. Gemäß unserer Vision von Flexibilität unterstützt er alle gängigen Browser und erfordert keine Plug-Ins. Für seine Nutzung müssen Sie keine Installation am Arbeitsplatz durchführen. Mit dem Mobile-Client müssen Sie auch unterwegs nicht auf den gewohnten Komfort verzichten. So integrieren Sie Außendienstmitarbeiter und Heimarbeitsplätze als vollwertige Agenten in Ihr Contact Center. In allen Fällen können Sie die Software selbstverständlich individuell gestalten und mit beliebigen Inhalten anreichern. In besonderen Situationen kommen Ihre Mitarbeiter auch ganz ohne Software aus und können sich, nur über das Telefon, als sogenannter Remote Agent anmelden. Diese Funktion stellt z.b. auch die Anrufverteilung außerhalb der Bürozeiten für Ihren Helpdesk sicher.

8 Schritt halten!

9 Zitat: E. T. - Der Außerirdische E.T. nach Hause telefonieren! Unterhalten sich Ihre Kunden am liebsten per Telefon mit Ihnen? Dann ist es umso wichtiger, mit einer Client Applikation zu arbeiten, die alle Anforderungen an eine einfache Telefonsteuerung erfüllt. Angesichts der Vielzahl von Anrufen, erleichtert der Voxtron Client die tägliche Arbeit und steigert die Effizienz Ihrer Mitarbeiter. Sie möchten Outbound-Kampagnen durchführen? Das Dialer Modul des Voxtron Communication Centers erlaubt eine Integration von Outbound-Kampagnen im Contact-Center-Betrieb. Alle gängigen Dialer-Methoden wie Preview, Progressive und Predictive werden unterstützt. Das Voxtron Kampagnen-SDK ermöglicht die Ausführung von Kampagnen direkt aus CRM-Datenbanken. Filmtitel Hör mal, wer da spricht Sie legen viel Wert auf die Schulung und Fortbildung Ihrer Agenten? Sowohl beim Kundenservice als auch bei Kampagnen-Anrufen ist die richtige Kundenansprache ausschlaggebend für den Erfolg Ihres Unternehmens. Das in das Voxtron Communication Center integrierte Modul Flüstern & Coaching gibt Trainern und Führungskräften die Möglichkeit, Servicemitarbeiter zu coachen. Es ermöglicht die Einwahl in Gespräche, das Mithören und das Sprechen mit dem Mitarbeiter. Ihr Mitarbeiter wird live unterstützt und entwickelt sich so weiter. Mithilfe des integrierten Gesprächsmitschnitts können Sie das ein- und ausgehende Gespräche für die gesamte Dauer aufzeichnen und in Ihrer Datenbank sichern. Jede Aufzeichnung wird dem entsprechenden Kontakt zugeordnet. Die Zusatzfunktion benötigt keine weitere Hardware oder Software und erweitert die bestehende Installation.

10 Vorsprung ausbauen!

11 Zitat: Hackers Da tut sich irgendetwas Merkwürdiges im Computernetz. Treten Sie mit Ihren Kunden und Partnern über Ihre Website direkt in Verbindung! Ihre Website-Besucher können dank der Chat-Funktion, über den Webbrowser direkt mit Ihren Agenten Kontakt aufnehmen. Seien Sie bei Fragen sofort zur Stelle! So gewährleisten Sie rundum Service und Hochverfügbarkeit. Der Web Chat ist nahtlos in Ihre Website integrierbar. Sie definieren das Design und die Handhabung des Web Chats nach den Bedürfnissen Ihrer Kunden. Für den Fall, dass kein Benutzer zur Verfügung steht, kann der öffentliche Web Chat entweder deaktiviert oder versteckt gehalten werden. Ihre Mitarbeiter nutzen die Chat-Funktion ebenfalls, um mit einer Führungskraft oder miteinander zu kommunizieren.

12 Filmtitel für Dich! Aus der heutigen Kommunikationswelt ist der elektronische Brief nicht mehr wegzudenken. Voxtron bietet Ihnen daher, für dieses wichtige Kommunikationsmedium, eine integrierte Lösung mit einem eigenen, webbasierten Client an. Das -Response-Management-System (ERMS) des Voxtron Communication Centers trennt dabei die Contact-Center- s von den persönlichen s Ihrer Mitarbeiter. Nicht bearbeitete s im persönlichen Postfach gehören damit der Vergangenheit an. Dabei sorgen definierte Routing-Regeln für die erfolgreiche Weiterleitung der eingehenden s. Das System sucht immer automatisch den passenden Agenten, um die Bearbeitung der durchzuführen bzw. fortzusetzen. Der Client bietet u.a. diese Funktionen: Parken Konsultieren von Experten Freigabe durch Supervisor Vordefinierte Antworten Schlagwortanalyse Die vollintegrierte Funktion ermöglicht Ihren Mitarbeitern, eingehende s direkt im Voxtron Client zu bearbeiten. Eine strukturierte und nachvollziehbare Bearbeitung eingehender Kundenanfragen per , die an nicht-personalisierte Postfächer gehen, werden umgehend dem jeweiligen Experten zugeteilt.

13 Zitat: The Social Network Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Contact Center müssen heutzutage jede Art von Kontakten routen können: Social- Media-Nachrichten, eingescannte Papierdokumente wie Briefpost, Tickets aus dem User-Help-Desk, Alarme und viele mehr. Das Voxtron Communication Center bietet Ihnen für diesen Einsatzbereich das integrierte Business Object Routing. Um mit einer Vielzahl von Informationen umzugehen, kann das Business Object Routing generisch verwendet werden, d.h. es behandelt alle Arten von Kontakten, dank einer offenen Software-Schnittstelle. Beispiel: Eine Social Media Monitoring Software überprüft regelmäßig das Internet auf Erwähnungen zu einem bestimmten Thema. Wenn eine Information aufgespürt wurde (z. B. ein Tweet, eine Erwähnung auf Facebook, ein Post in einem Blog, ), wird diese in ein Business Object umgewandelt und über die Universal Queue verteilt. Wie bei allen anderen Kontaktarten, wird ein Business Object nach bestimmten Routing-Regeln definiert. Diese werden im Voxtron Client angezeigt und sind voll im Echtzeit-Monitoring und Reporting integriert.

14 Zitat: Total Recall Sie sagen, was Sie sich wünschen, und wir liefern die Erinnerungen. Wenn eine neue Lösung im Kunden-, Service- oder Contact-Center installiert wurde, ist es wichtig das Ausmaß des Nutzens, der Effizienz und der Leistung zu messen. Deswegen wird das Voxtron Communication Center von verschiedenen Arten des Reportings unterstützt. Den Zeitraum und das Intervall können Sie natürlich individuell definieren. Auch eine Analyse einzelner Call Detail Records (CDR) ist möglich. Sie können zwischen diversen Standard-Reports wählen oder eine individuelle, kundenspezifische Auswertung anlegen. Der Voxtron Contact Explorer stellt Ihnen auf einfache und zeitsparende Weise die Historie eines Kundenkontakts zur Verfügung. Über einen frei definierbaren Filtermechanismus sind Sie in der Lage, Kontakte auszuwählen und deren Details und Inhalte einzusehen. Das moderne HTML5-Dashboard eröffnet Ihren Mitarbeitern und anderen Berechtigten ganz neue Möglichkeiten, um Echtzeitdaten aus dem Contact- Center-Betrieb einzusehen. Die Echtzeitdaten können auf Ihre einzelnen Mitarbeiter bezogen oder über Teams aggregiert werden. Alle Standorte, Dienstleistungen, Kontaktarten, Sprachportaldienste etc. werden nach Ihren Vorstellungen aufbereitet dargestellt. Sie entscheiden frei, welche Parameter Sie hinzufügen, entfernen, verändern, einsehen oder vervielfachen. Damit erhalten Ihre verantwortlichen Mitarbeiter einen visualisierten, pointierten Überblick über das Geschehen im Contact Center und können auf Lastzustände schneller reagieren.

15 Sprichwort Gutes Werkzeug, halbe Arbeit. Das Voxtron Communication Center ist eine hochskalierbare modulare Kommunikations-Anwendung, welche sich in die vorhandenen IT- und Kommunikationsinfrastrukturen integriert. Einzelne werden, je nach Anforderung, auf eine oder mehrere virtuelle oder physikalische Server Plattformen mit aktuellem Microsoft 64-Bit Betriebssystemen lokal verteilt oder im Rechenzentrum gehostet. Der Windows-Client im modernen Design, verwendet ein aktuelles Windows Betriebssystem, welches den geschäftlichen Anforderungen entspricht. Es besteht die Möglichkeit, den Arbeitsplatz über Terminal-Technologien zur Verfügung zu stellen, oder diesen im Browser mobil oder sogar ohne Client-Software zu realisieren. Als Grundlage für die Datenhaltung dient die aktuelle Microsoft SQL-Technologie, welche ebenfalls verteilt und virtualisiert werden kann. Das Voxtron Communication Center wird fortlaufend für neue Versionen von Microsoft Datenbanken und Betriebssystemen aktualisiert. Die Anbindung erfolgt an Audio-Gateways oder TK-Infrastrukturen per SIP, wofür unterschiedlichste Kompressionscodecs zur Verfügung stehen. Bei entsprechender Skalierung lassen sich so Systeme konfigurieren, die bis zu 100 Mandanten bedienen, von denen jeder Mandant mehrere Agenten aufweisen kann. In einer solchen Umgebung können in der Enterprise-Edition je Mandant mindestens Kontakte unterschiedlichster Medien am Tag auf die Benutzer verteilt werden. Detailliertere Angaben lassen sich nach Kenntnis der Infrastruktur, des Medien-Mixes und der Server- und Datenbank-Konfiguration ermitteln. Performance Praxisbeispiel BHCC: Es wurden BHCA über die Voxtron Communication Center Gateways und BHCC im Contact Center vermittelt. Die Werte wurden mit einer Gesprächslänge von Sekunden und einer Nachbearbeitungszeit von 5-10 Sekunden ermittelt. Auf dem Beispielsystem mit 280 SIP Kanälen wurden während der Leistungsmessung stetig 100 Anrufer im Wartefeld für 600 angemeldete Agenten gehalten. Es gab keine Lastauswirkungen auf dem Microsoft SQL-Server 2008R2 oder im Netzwerk - dort wurden Datenströme zwischen 5 und 10 MB/s gemessen. Die CPU Auslastung auf einem Intel Xeon Core-2 Duo Prozessor (L5508 2,4 GHZ) lag bei den Messungen durchschnittlich bei 30%. Die Speicherauslastung auf dem System lag bei ca. 1,1 GB. Insgesamt wurden innerhalb von 48 Stunden über 1,5 Millionen Anrufe erfolgreich getätigt.

16 Voxtron unterstützt Sie bei jeder Ihrer Entscheidungen und bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung, sowohl für Ihre interne als auch für Ihre Kunden-Kommunikation. Voxtron GmbH Zeche Westfalen Ahlen Deutschland T +49 (2382) F +49 (2382) Voxtron GmbH Modecenterstraße 22 / C Wien Österreich T +43 (1) F +43 (1)

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

Voxtron Social Network Studie

Voxtron Social Network Studie Voxtron Social Network Studie Facebook Integration Demo Voxtron GmbH Juli 2012 1 31.07.12 Document description Inhalt Voxtron Social Network Studie... 3 Über das Dokument... 3 Zur Integration von sozialen

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Wer bin ich? Ich bin nicht Ralf Mühlenhöver! Aber ich bin Peter Linnemann. Ausgebildeter Fachinformatiker Seit 9 Jahren in der Branche und

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann mir das helfen? Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann

Mehr

Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie. telegra.de

Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie. telegra.de telegra ACD Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie telegra.de Dürfen wir uns kurz vorstellen? Präsentationstitel ggf. auch Autor p. 2 Wir verbinden - Businesstelefonie aus einer Hand. Über 70

Mehr

Erfolgreiches Callcenter Workshop T2 Stärken und Fähigkeiten der integrierten ACD-Lösung

Erfolgreiches Callcenter Workshop T2 Stärken und Fähigkeiten der integrierten ACD-Lösung Erfolgreiches Callcenter Workshop T2 Stärken und Fähigkeiten der integrierten ACD-Lösung Andre Schmeißer Oktober 2008 Callcenter Investitionen 2.700 Callcenter Mehr als 400.000 Beschäftigte (Schätzungen

Mehr

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect Bringing Customers and Companies Together Like Never Before Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect 1 Aspect ist der größte Hersteller mit der reichsten Erfahrung, der sich ausschließlich auf

Mehr

Produktpräsentation ttphoenix 2.3

Produktpräsentation ttphoenix 2.3 Produktpräsentation ttphoenix 2.3 Inhaltsverzeichnis Übersicht Systemfunktionen Schematischer Aufbau Business Case: Outbound Net Connector Übersicht der Parameter zur Kampagnensteuerung Darstellung Online-Monitor

Mehr

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform WAP/CTI Lösungen Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit WAP-Lösungen von Tenovis: grenzenlose Mobilität in der Kommunikation Im entscheidenden Moment

Mehr

Social Media als Servicekanal 17.02.2011 1

Social Media als Servicekanal 17.02.2011 1 Social Media als Servicekanal 17.02.2011 1 Social Media Von Monitoring zur Interak

Mehr

UCware Unified Communications für Unternehmen

UCware Unified Communications für Unternehmen UCware Unified Communications für Unternehmen UCware offen für vieles UCware ist ein Kommunikationssystem, mit dem man ortsunabhängig über beliebige Endgeräte auf unterschiedlichste Weise miteinander kommunizieren

Mehr

Mehr als Telefonie. force : phone

Mehr als Telefonie. force : phone Mehr als Telefonie force : phone Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force Net ermöglicht

Mehr

Sprach- und Kommunikationslösungen

Sprach- und Kommunikationslösungen Sprach- und Kommunikationslösungen byon Ihr Partner für hochwertige Kommunikations- und Konferenzsysteme Die byon gmbh bietet als Reseller und Cloud-Anbieter Lösungen im Bereich Callcenter-Technik, klassische

Mehr

Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Ralf Mühlenhöver Geschäftsführer, Voxtron GmbH

Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Ralf Mühlenhöver Geschäftsführer, Voxtron GmbH Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Die Möglichkeiten intelligenter/automatischer Anrufverteilung ( ACD ) und automatischer Sprachportale ( Voice Self Services ) Ralf Mühlenhöver

Mehr

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System UCware Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System Erfahren Sie alles über die UCware Produkte Unified Communications und IP-Telefonie UCware ist ein leistungsstarkes Unified

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

Sinnvoller Softwareeinsatz kann helfen

Sinnvoller Softwareeinsatz kann helfen Sinnvoller Softwareeinsatz kann helfen Jan-Erik Jank - Samhammer AG IT-Helpdesk Day 2011 Samhammer AG Guter Service definiert sich durch 5 Elemente Werkzeugebene Kundenkontakt Kundenanfragen Email @ Fax

Mehr

Lösungszusammenfassung

Lösungszusammenfassung Lösungszusammenfassung SAP Rapid Deployment Lösung für SAP Business Communications Management Inhalt 1 LÖSUNGSZUSAMMENFASSUNG 2 2 FUNKTIONSUMFANG DER LÖSUNG 3 Inbound-Telefonie für Contact-Center 3 Interactive

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

EPC. ELSBETH PowerContact DAS KAMPAGNEN- MANAGEMENT. Produktinformation

EPC. ELSBETH PowerContact DAS KAMPAGNEN- MANAGEMENT. Produktinformation EPC DAS KAMPAGNEN- MANAGEMENT Produktinformation ELSBETH PowerContact ELSBETH PowerContact ELSBETH PowerContact (EPC) ist die benutzerfreundliche Komplettlösung zur effektiven und wirtschaftlichen Durchführung

Mehr

Check_MK. 11. Juni 2013

Check_MK. 11. Juni 2013 Check_MK 11. Juni 2013 Unsere Vision IT-Monitoring muss werden: 1. einfach 2. performant 2 / 25 Was macht IT-Monitoring? IT-Monitoring: Aktives Überwachen von Zuständen Verarbeiten von Fehlermeldungen

Mehr

Best Practices Versicherungen

Best Practices Versicherungen Best Practices Versicherungen Erfolgreiches Contactcenter, 8.11.12, Hanau Klaus-J. Zschaage authensis AG authensis ACHAT multimedial und modular Inbound Call Outbound Call E-Mail Fax Voice Mail Twitter

Mehr

Predictive Dialer. Fluch oder Segen?

Predictive Dialer. Fluch oder Segen? Mailingtage 2010 Predictive Dialer Fluch oder Segen? Klaus-J. Zschaage authensis AG Lindwurmstraße 80 D-80337 München Telefon +49 (0) 89 720157-0 Fax +49 (0) 89 720157-79 E-Mail: info@authensis.de www.authensis.de

Mehr

MYCOM AG - Überblick

MYCOM AG - Überblick MYCOM AG - Überblick GRÜNDUNG JANUAR 2001 GESELLSCHAFT MYCOM AG / DIVISION OF ASC STANDORTE BERLIN, COTTBUS, ASCHAFFENBURG,ZÜRICH, LONDON SCHWERPUNKTE LÖSUNGEN FÜR SERVICE- UND CALL CENTER BRANCHEN CC-

Mehr

Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern

Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern Drei Strategien, die First-Call-Resolution zu verbessern Das Messen von Kennzahlen ist allen Managern im Kunden-Service- Bereich ein Begriff. Die meisten von ihnen messen weit mehr als die branchenüblichen

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Inhalt 1.1 für die Personalwirtschaft... 3 1.1.1 Allgemeines... 3 1.1.2 Betriebssysteme und Software... 3 1.2 Hinweise zur Verwendung von Microsoft Office...

Mehr

MailStore Service Provider Edition (SPE)

MailStore Service Provider Edition (SPE) MailStore Solutions MailStore Service Provider Edition (SPE) E-Mail-Archivierung für Service Provider Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

virtual ACD Das intelligentere Service Center

virtual ACD Das intelligentere Service Center virtual ACD Das intelligentere Service Center Haben Sie einen guten Draht Service Center ersetzen heutzutage oft den persönlichen Kundenkontakt und sind ein wichtiger Bestandteil in der Servicekette eines

Mehr

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014 März 2014 2014 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying the products and services of Invensys are proprietary marks of Invensys or its subsidiaries. All third party trademarks

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35 Günstige Flatrates: Festnetz D, Mobilfunk D, international Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Größte Auswahl an zertifizierten

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Quality Monitoring & Coaching

Quality Monitoring & Coaching Quality Monitoring & Coaching Optimale Ergebnisse aus jedem Kundenkontakt Peter Gißmann Geschäftsführender Gesellschafter almato GmbH almato GmbH, 2006 - Seite 0 almato Fakten Gründung im November 2002

Mehr

What you need. Übersicht. is what you get

What you need. Übersicht. is what you get Übersicht 3 What you need is what you get 6 Inbound Effektivität beginnt mit den richtigen Strategien Damit aus Warten Aktivität wird 8 Outbound Der automatisierte Erfolg Hände Frei. Kopf frei. Anschluss

Mehr

BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen

BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen Hardware-en: BlackBerry Enterprise Server Express Die folgenden en gelten für BlackBerry Enterprise Server Express und die BlackBerry Enterprise

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center

Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center Version 5 für zufriedene Mitarbeiter - begeisterte Kunden Verbessern Sie die interne und externe

Mehr

Setzt neue Maßstäbe. Der Servicekatalog von Kapsch.

Setzt neue Maßstäbe. Der Servicekatalog von Kapsch. Kapsch BusinessCom DE Setzt neue Maßstäbe. Der Servicekatalog von Kapsch. always one step ahead Alles auf einen Blick: Im Kapsch Servicekatalog. Unser Prinzip lautet: Consult Integrate Operate. Wir beraten

Mehr

Flexibilität und Dynamik am Arbeitsplatz ContactPro Version 3.0. Andrea Kreuter, Produktmanagement Stephan Danz, Senior System Integrator

Flexibilität und Dynamik am Arbeitsplatz ContactPro Version 3.0. Andrea Kreuter, Produktmanagement Stephan Danz, Senior System Integrator Flexibilität und Dynamik am Arbeitsplatz ContactPro Version 3.0 Andrea Kreuter, Produktmanagement Stephan Danz, Senior System Integrator ContactPro Architektur 3 ContactPro Client Keine Medien Silos alle

Mehr

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS SALESFORCE.COM Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Salesforce.com Salesforce.com Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration in Salesforce Erstellung

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebssysteme und Software... 4 Datenbankserver (Mindestanforderung)...

Mehr

AND Recorder 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt

AND Recorder 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt Datenblatt AND Recorder 5.4 Die Sprachaufzeichnung in Netzwerken bietet Ihnen die Möglichkeit Gespräche aufzunehmen, zu überwachen und zu archivieren. Dies ist notwendig um gesetzliche Anforderungen zu

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

MCA Konvy Communication Broker. Kommunikation erfolgreich managen

MCA Konvy Communication Broker. Kommunikation erfolgreich managen MCA Konvy Communication Broker Kommunikation erfolgreich managen >> MCA Konvy Communication Broker Kommunikation erfolgreich managen Telefon, Mail, SMS, Fax, Instant Messaging, etc. Nachrichten treffen

Mehr

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG ALM mit Visual Studio Online Philip Gossweiler Noser Engineering AG Was ist Visual Studio Online? Visual Studio Online hiess bis November 2013 Team Foundation Service Kernstück von Visual Studio Online

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

Success Story. Einführung eines Kundenservice-Centers mit Microsoft Dynamics CRM 2011 beim Landesamt für Soziales und Versorgung Brandenburg

Success Story. Einführung eines Kundenservice-Centers mit Microsoft Dynamics CRM 2011 beim Landesamt für Soziales und Versorgung Brandenburg Einführung eines Kundenservice-Centers mit Microsoft Dynamics CRM 2011 beim Landesamt für Soziales und Versorgung Brandenburg Das Projekt Das Landesamt für Soziales und Versorgung in Brandenburg (LASV)

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft Dynamics NAV Microsoft Dynamics NAV Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration

Mehr

Konvy Update. Feature Pack 2 auf einen Blick. Funktionsübersicht. Konvy CTI. Konvy Contact Center. Konvy Data Connect. Konvy UMS.

Konvy Update. Feature Pack 2 auf einen Blick. Funktionsübersicht. Konvy CTI. Konvy Contact Center. Konvy Data Connect. Konvy UMS. Konvy Update Funktionsübersicht Konvy 2010: 64-Bit- Support für Outlook Feature Pack 2 auf einen Blick Konvy CTI 64-Bit-Client-Version für Outlook 2010 Verbesserung der Mitarbeitersuche Erweiterte Chatfunktion

Mehr

Investitionsstudie 2014

Investitionsstudie 2014 Investitionsstudie 2014 Wohin bewegt sich die Contact Center Branche 2014? Was sind die dringenden Probleme, die die Führungskräfte des Marktes bewegt? Contact Center Investitionsstudie 2014 Ergebnisse

Mehr

Einsatzbedingungen FAMOS 4.0

Einsatzbedingungen FAMOS 4.0 Einsatzbedingungen FAMOS 4.0 Architektur FAMOS ist als Client-Server System konzipiert und voll netzwerkfähig. Alternativ kann die Installation als Einzelplatz-Lösung erfolgen. Einige Erweiterungen wie

Mehr

OpenScape Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit

OpenScape Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit Detaillierte Präsentation Seite 1 Wer profitiert vom Leistungsmerkmal Mandantenfähigkeit? Zielmarkt: Lösungskomponenten: Geografische Abdeckung: Mittelgroße

Mehr

Highlights Sage CRM 7.1. Ihr Name

Highlights Sage CRM 7.1. Ihr Name Highlights Ihr Name adressiert perfekt die aktuellen Kundenbedürfnisse bietet Kunden durch Fokus auf Benutzerfreundlichkeit, einfache Installation, einfache Anpassung, einfache Integration und einen einfachen

Mehr

INTRACALL. Call Center Software. Predictive Dialer mit Weitblick wählen

INTRACALL. Call Center Software. Predictive Dialer mit Weitblick wählen INTRACALL Call Center Software Predictive Dialer mit Weitblick wählen Nutzen Sie das Potential Ihrer Mitarbeiter Zu einer erfolgreichen Telemarketing oder Telesales Kampagne gehört die gute Erreichbarkeit

Mehr

CallAdviser. Die Software für das Callcenter

CallAdviser. Die Software für das Callcenter CallAdviser Die Software für das Callcenter Das Konzept Werbung und Marketing im Wandel Durch ein permanentes Informationsangebot wird es immer schwieriger, eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen, was

Mehr

08. Juni 2004. Best Practice Mandantenfähige Remote Access Plattform

08. Juni 2004. Best Practice Mandantenfähige Remote Access Plattform 08. Juni 2004 Best Practice Mandantenfähige Remote Access Plattform 08.06.2004 Seite 1 GenoTel Zahlen und Fakten Geschäftsaufnahme - 2000 Gesellschafter - DZ BANK AG - R+V Versicherung AG Sitz - Frankfurt

Mehr

BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service. Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion

BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service. Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service Stefan Mennecke, Director Stefan Mennecke, Director Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion RIM

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Communication Journal Konvy 2012: neue Features

Communication Journal Konvy 2012: neue Features Communication Journal Konvy 2012: neue Features In dieser Ausgabe Seite 1: Editorial Seite 2: Mobiler UC-Client Seite 3: Integration im Lync-Client Seite 4: Contact Center Seite 5: Policy Server SAP ICI

Mehr

HighSecurity-Backup Installations-Anleitung. Elabs AG

HighSecurity-Backup Installations-Anleitung. Elabs AG HighSecurity-Backup Installations-Anleitung Elabs AG Stand: 8.12.2011 INHALT VORAUSSETZUNGEN: Was Sie beachten sollten Seite 3 INSTALLATION: In 10 Schritten rundum sicher Seite 6 SUPPORT: Noch Fragen oder

Mehr

www.watt24.com einfach. schneller. heller.

www.watt24.com einfach. schneller. heller. www.watt24.com einfach. schneller. heller. Es geht heute: um das Kundenerlebnis Das habe ich noch nie erlebt. Ich bin begeistert und echt baff! Dabei gibt es schon alles. Es ist alles da. watt24 ist Das

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

CAESAR. Update. Funktionsübersicht CAESAR 2012. Contact-Center. CAESAR 2012 auf einen Blick CTI CAESAR 2012 UMS. Dashboard Notes ACD.

CAESAR. Update. Funktionsübersicht CAESAR 2012. Contact-Center. CAESAR 2012 auf einen Blick CTI CAESAR 2012 UMS. Dashboard Notes ACD. CAESAR Funktionsübersicht Update CAESAR 2012 Neue Features und Optimierungen Fortschritt durch Entwicklung: Diesen Grundsatz nehmen wir bei CASERIS sehr ernst. Deshalb freuen wir uns, Ihnen in diesem Newsletter

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010 ETK networks Discover Event 2010 3. Mai 2010 Agenda Integration Vision Avaya Nortel Portfolio Vision Strategie Avaya Kommunikation Portfolio Strategie Avaya Aura Produktportfolio 2 Avaya Nortel Integration

Mehr

Systemvoraussetzungen & technische Details

Systemvoraussetzungen & technische Details Systemvoraussetzungen & technische Details economic system independent module server Prozessor Datenbank Java NAS-Systeme Speicherkapazität Netzwerkfähigkeit Plattformübergreifend OCR / Volltextindizierung

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.5, Asura Pro 9.5, Garda 5.0...2 PlugBALANCEin 6.5, PlugCROPin 6.5, PlugFITin 6.5, PlugRECOMPOSEin 6.5, PlugSPOTin 6.5,...2 PlugTEXTin 6.5, PlugINKSAVEin 6.5, PlugWEBin

Mehr

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya 2 (v6.1) Systemvoraussetzungen Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya Agent 333 MHz CPU oder höher 128 MB RAM 30 MB freier Festplattenspeicher Netzwerkkarte oder Modem Microsoft Windows

Mehr

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung Grundlagen der Virtualisierung Was ist Virtualisierung? Eine Software-Technik, die mehrere Betriebssysteme gleichzeitig auf dem Rechner unabhängig voneinander betreibt. Eine Software-Technik, die Software

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

Berlin, Prag oder Bombay Mit Virtual Contact Centern wird Entfernung zur Nebensache Call Agents beraten Kunden von jedem beliebigen Ort der Erde aus

Berlin, Prag oder Bombay Mit Virtual Contact Centern wird Entfernung zur Nebensache Call Agents beraten Kunden von jedem beliebigen Ort der Erde aus Berlin, Prag oder Bombay Mit Virtual Contact Centern wird Entfernung zur Nebensache Call Agents beraten Kunden von jedem beliebigen Ort der Erde aus Autor: Ralf Retzlaff, Leiter Produkt Marketing Deutschland,

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten SC-T45 Thin Client: Leistung und Flexibilität Unternehmen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Auswahl, Angebote und Programme sowie Produktabbildungen

Mehr

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG Goliath.NET Systemvoraussetzungen Hardware und Software MKS AG Version: 1.4 Freigegeben von: Stefan Marschall Änderungsdatum: 20.10.2013 Datum: 29.10.2013 Goliath.NET-Systemvoraussetzungen Hardware-Software.docx

Mehr

Behebung des sog. Heartbleed-Bugs (CVE-2014-0160) in der Krypto-Bibliothek OpenSSL.

Behebung des sog. Heartbleed-Bugs (CVE-2014-0160) in der Krypto-Bibliothek OpenSSL. NCP Secure Enterprise HA Server Service Release 3.04 Build 24 (Windows 32/64) April 2014 Voraussetzungen Microsoft Windows Betriebssysteme: Die folgenden Microsoft Windows Betriebssystemen sind mit diesem

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1

John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1 John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1 Agenda Wer ist Nexell? vtiger CRM Open Source Vorteil oder Nachteil? Darstellung Produkte vtiger-crm Fragen Wrap-up 14/03/08 2 14/03/08

Mehr

Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner

Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Stand Juni 2010 SIMBA Computer Systeme GmbH Schönbergstraße 20 73760 Ostfildern 2 Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Einzelplatzsystem...

Mehr

1UniConnect. Management Summary. Versionsnummer: 1.1. Änderungsdatum: 29. Mai 2015. Copyright 2015 UNICOPE GmbH

1UniConnect. Management Summary. Versionsnummer: 1.1. Änderungsdatum: 29. Mai 2015. Copyright 2015 UNICOPE GmbH 1UniConnect Management Summary Versionsnummer: 1.1 Änderungsdatum: 29. Mai 2015 Copyright 2015 UNICOPE GmbH Inhaltsverzeichnis Enterprise-ready Funktionalität, Skalierbarkeit und Sicherheit 3 Komfortable

Mehr

EPD. ELSBETH PredictiveDialer DER WÄHLCOMPUTER. Produktinformation

EPD. ELSBETH PredictiveDialer DER WÄHLCOMPUTER. Produktinformation EPD DER WÄHLCOMPUTER Produktinformation ELSBETH PredictiveDialer ELSBETH PredictiveDialer ELSBETH PredictiveDialer (EPD) versorgt Call Center-Agenten ununterbrochen mit Anrufen. Dabei werden mittels eines

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60 info@teamfon.com www.teamfon.com TeamFON GmbH 2007 Agenda Einführung

Mehr

4 Planung von Anwendungsund

4 Planung von Anwendungsund Einführung 4 Planung von Anwendungsund Datenbereitstellung Prüfungsanforderungen von Microsoft: Planning Application and Data Provisioning o Provision applications o Provision data Lernziele: Anwendungen

Mehr

Customer Contact Management Christian Grassl

Customer Contact Management Christian Grassl Customer Contact Management Christian Grassl Driving Force Gewinn erzielen $$ Spaß haben IP-SEG 2003 2 Driving Force Das Geld kommt vom Kunden $$ IP-SEG 2003 3 Spaßverderber Da hört sich der Spaß auf...

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

Agenda. xevit GmbH - Kurzvorstellung. Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung. CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz

Agenda. xevit GmbH - Kurzvorstellung. Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung. CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz Agenda 1 2 3 xevit GmbH - Kurzvorstellung Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz Vorstellung Mike Ullrich Account Manager xevit GmbH Düsseldorfer Strasse 29

Mehr

Bin ich fit für myconvento?

Bin ich fit für myconvento? Bin ich fit für myconvento? Sie planen den Einsatz unserer innovativen Kommunikationslösung myconvento und fragen sich gerade, ob Ihr Rechner die Anforderungen erfüllt? Hier erfahren Sie mehr. Inhalt Was

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

Performance Zertifizierung

Performance Zertifizierung Performance Zertifizierung Alois Schmid alois.schmid@itf-edv.de www.itf-edv.de Copyright 2012 ITF-EDV Fröschl GmbH Inhalt Firma.... Kapitel 1 Gründe für die Zertifizierung der Massendatentauglichkeit.....

Mehr

Lösungen, so individuell wie Sie!

Lösungen, so individuell wie Sie! Lösungen, so individuell wie Sie! Telefonsysteme & Softwareentwicklung Geschäftsprozessoptimierung & Applikationen Beratung & Service Unsere Kernkompetenzen Telekommunikationssysteme Unified Communications

Mehr