Mittelbereichsprofil Bernau bei Berlin 2010

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mittelbereichsprofil Bernau bei Berlin 2010"

Transkript

1 Mittelbereichsprofil Bernau bei Berlin 2010 Raumbeobachtung Landesamt für Bauen und Verkehr

2

3 I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Verwaltungsgliederung (Stand 2008) Wandlitz Bernau bei Berlin Panketal Werneuchen Ahrensfelde Fläche des Mittelbereichs Bernau bei Berlin (Stand 2008) Administrative Gliederung Amt amtsfreie Gemeinde Abgrenzung Mittelbereich Amt-/amtsfreie Gemeindegrenze Amt / amtsfreie Gemeinde ab Einwohner ab Einwohner ab Einwohner ab Einwohner km Fläche des Mittelbereichs (in km²) (in Prozent) Bernau bei Berlin (amtsfrei) 103,7 22,2 Ahrensfelde (amtsfrei) 57,7 12,4 Panketal (amtsfrei) 25,8 5,5 Wandlitz (amtsfrei) 162,9 34,9 Werneuchen (amtsfrei) 116,3 24,9 Mittelbereich gesamt 466,5 100,0 2 Landesamt für Bauen und Verkehr

4 II. Demografie Bevölkerung und Bevölkerungsdichte im Mittelbereich Bernau bei Berlin (Stand ) Bevölkerung des Mittelbereichs Bevölkerungsdichte (in Prozent) (EW/km²) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,0 348 Ahrensfelde (amtsfrei) ,4 227 Panketal (amtsfrei) ,7 742 Wandlitz (amtsfrei) ,8 130 Werneuchen (amtsfrei) ,2 68 Mittelbereich gesamt , Landesamt für Bauen und Verkehr

5 II. Demografie Bevölkerungsentwicklung bis 2008 und -vorausschätzung bis 2030 Wandlitz Bernau bei Berlin Panketal Werneuchen Ahrensfelde km Entwicklung 12/2000 bis 12/2008 in Prozent Vorausschätzung 2009 bis 2030 in Prozent 15 und größer -5 bis unter 0 über bis unter 0 10 bis unter bis unter bis unter bis unter bis unter bis unter bis unter bis unter bis unter 5 unter -15 unter Landesamt für Bauen und Verkehr

6 II. Demografie Bevölkerung und Bevölkerungsentwicklung des Mittelbereichs Bernau bei Berlin in den Jahren 2000 bis 2030 Ist-Bevölkerung Bevölkerungsvorausschätzung Bernau bei Berlin (amtsfrei) Ahrensfelde (amtsfrei) Panketal (amtsfrei) Wandlitz (amtsfrei) Werneuchen (amtsfrei) Mittelbereich gesamt Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsentwicklung gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber (in Prozent) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,0 2,8 0,1 Ahrensfelde (amtsfrei) ,4 3,0-0,9 Panketal (amtsfrei) ,3 6,1 10,4 Wandlitz (amtsfrei) ,8 2,6-0,6 Werneuchen (amtsfrei) ,3 2,2-1,1 Mittelbereich gesamt ,2 3,4 1,8 5 Landesamt für Bauen und Verkehr

7 II. Demografie Bevölkerung und Bevölkerungsentwicklung der Altersgruppe bis unter 15 Jahre des Mittelbereichs Bernau bei Berlin in den Jahren 2000 bis 2030 Ist-Bevölkerung Bevölkerungsvorausschätzung Bernau bei Berlin (amtsfrei) Ahrensfelde (amtsfrei) Panketal (amtsfrei) Wandlitz (amtsfrei) Werneuchen (amtsfrei) Mittelbereich gesamt Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsentwicklung gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber (in Prozent) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,1 11,5-22,2 Ahrensfelde (amtsfrei) ,4-8,1-39,9 Panketal (amtsfrei) ,5-9,6-14,1 Wandlitz (amtsfrei) ,4-15,8-34,8 Werneuchen (amtsfrei) ,8-9,0-35,1 Mittelbereich gesamt ,2-2,6-26,4 6 Landesamt für Bauen und Verkehr

8 II. Demografie Bevölkerung und Bevölkerungsentwicklung der Altersgruppe 15 bis unter 65 Jahre des Mittelbereichs Bernau bei Berlin in den Jahren 2000 bis 2030 Ist-Bevölkerung Bevölkerungsvorausschätzung Bernau bei Berlin (amtsfrei) Ahrensfelde (amtsfrei) Panketal (amtsfrei) Wandlitz (amtsfrei) Werneuchen (amtsfrei) Mittelbereich gesamt Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsentwicklung gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber (in Prozent) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,1-6,8-17,3 Ahrensfelde (amtsfrei) ,9-13,5-38,1 Panketal (amtsfrei) ,2-4,3-15,8 Wandlitz (amtsfrei) ,7-6,6-24,5 Werneuchen (amtsfrei) ,2-8,5-24,3 Mittelbereich gesamt ,2-7,4-22,2 7 Landesamt für Bauen und Verkehr

9 II. Demografie Bevölkerung und Bevölkerungsentwicklung der Altersgruppe ab 65 Jahre des Mittelbereichs Bernau bei Berlin in den Jahren 2000 bis 2030 Ist-Bevölkerung Bevölkerungsvorausschätzung Bernau bei Berlin (amtsfrei) Ahrensfelde (amtsfrei) Panketal (amtsfrei) Wandlitz (amtsfrei) Werneuchen (amtsfrei) Mittelbereich gesamt Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsentwicklung gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber gegenüber (in Prozent) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,5 29,9 71,2 Ahrensfelde (amtsfrei) ,0 103,2 236,7 Panketal (amtsfrei) ,7 58,3 131,9 Wandlitz (amtsfrei) ,6 43,7 98,7 Werneuchen (amtsfrei) ,2 50,0 108,6 Mittelbereich gesamt ,0 47,2 108,1 8 Landesamt für Bauen und Verkehr

10 II. Demografie Natürliche Bevölkerungsentwicklung im Mittelbereich Bernau bei Berlin in den Jahren 2001 bis 2008 natürliche Bevölkerungsentwicklung natürliche Bevölkerungsentwicklung natürlicher natürlicher Geburten Sterbefälle Saldo Geburten Sterbefälle Saldo (je der Bevölkerung) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,1 81,2-12,2 Ahrensfelde (amtsfrei) ,3 37,8 6,5 Panketal (amtsfrei) ,5 64,2-15,6 Wandlitz (amtsfrei) ,4 60,0-10,6 Werneuchen (amtsfrei) ,3 66,6-9,3 Mittelbereich gesamt ,6 66,4-9,8 Räumliche Bevölkerungsentwicklung im Mittelbereich Bernau bei Berlin in den Jahren 2001 bis 2008 räumliche Bevölkerungsentwicklung räumliche Bevölkerungsentwicklung Wanderungs- Wanderungs- Zuzüge Fortzüge saldo Zuzüge Fortzüge saldo (je der Bevölkerung) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,6 440,0 97,7 Ahrensfelde (amtsfrei) ,2 497,6 195,6 Panketal (amtsfrei) ,8 408,2 187,5 Wandlitz (amtsfrei) ,7 422,3 148,4 Werneuchen (amtsfrei) ,9 450,1 114,8 Mittelbereich gesamt ,9 438,4 140,5 9 Landesamt für Bauen und Verkehr

11 III. Wirtschaft, Beschäftigung und Arbeitsmarkt Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen und deren Umsatz im Mittelbereich Bernau bei Berlin im Jahr 2007 steuerbarer Unternehmen* Umsatz (Anzahl) (in EUR) Bernau bei Berlin (amtsfrei) Ahrensfelde (amtsfrei) Panketal (amtsfrei) Wandlitz (amtsfrei) Werneuchen (amtsfrei) Mittelbereich gesamt * Unternehmen mit Lieferungen und Leistungen über EUR Pro-Kopf-Steuereinnahmekraft im Mittelbereich Bernau bei Berlin in den Jahren 2001 bis 2008 Pro-Kopf-Steuereinnahmekraft Durchschnitt Durchschnitt Veränderung 2005 bis bis bis 2008 gegenüber 2001 bis 2004 (je EW in EUR) (je EW in EUR) (in Prozent) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,3 Ahrensfelde (amtsfrei) ,1 Panketal (amtsfrei) ,1 Wandlitz (amtsfrei) ,4 Werneuchen (amtsfrei) ,3 Mittelbereich gesamt ,5 10 Landesamt für Bauen und Verkehr

12 III. Wirtschaft, Beschäftigung und Arbeitsmarkt Beschäftigtenbesatz und Pendlersaldo im Mittelbereich Bernau bei Berlin (Stand ) Beschäftigtenbesatz Pendlersaldo** (Beschäftigte* (Personen (Beschäftigte*) je EW) je EW) Bernau bei Berlin (amtsfrei) Ahrensfelde (amtsfrei) Panketal (amtsfrei) Wandlitz (amtsfrei) Werneuchen (amtsfrei) Mittelbereich gesamt * sv-pflichtig beschäftigte Arbeitnehmer am Arbeitsort ** sv-pflichtig beschäftigte Arbeitnehmer am Arbeitsort - sv-pflichtig beschäftigte Arbeitnehmer am Wohnort Arbeitnehmer aus mittelbereichsangehörigen amtsfreien Gemeinden und Ämtern, die in den Zentralort Bernau bei Berlin auspendeln (Stand ) Auspendler in den Zentralort* (in Prozent) Ahrensfelde (amtsfrei) 130 8,7 Panketal (amtsfrei) ,3 Wandlitz (amtsfrei) ,3 Werneuchen (amtsfrei) ,7 Mittelbereich gesamt ,0 * sv-pflichtig beschäftigte Arbeitnehmer 11 Landesamt für Bauen und Verkehr

13 III. Wirtschaft, Beschäftigung und Arbeitsmarkt Beschäftigtenbesatz am Arbeitsort und Pendlersaldo (Stand ) Wandlitz Bernau bei Berlin Panketal Werneuchen Ahrensfelde km Beschäftigte je Einwohner unter bis unter bis unter bis unter und größer Pendlersaldo je Einwohner Einpendlerüberschuss Auspendlerüberschuss unter 100 unter und mehr -100 bis unter und mehr 12 Landesamt für Bauen und Verkehr

14 III. Wirtschaft, Beschäftigung und Arbeitsmarkt Beschäftigtenstruktur der Arbeitnehmer im Mittelbereich Bernau bei Berlin nach Wirtschaftsbereichen (Stand ) Wirtschaftsbereich Beschäftigten- Land- und unternehmens- insgesamt entwicklung Forst- Produzie- Handel, Verkehr, orientierte sonstige einschl. ohne 2008 wirtschaft, rendes Gast- Dienst- Dienst- Angaben zur gegenüber Fischerei Gewerbe** Baugewerbe gewerbe (Beschäftigte*) leistungen*** leistungen**** Wirtschaftsglied (in Prozent) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,9 Ahrensfelde (amtsfrei) ,4 Panketal (amtsfrei) ,8 Wandlitz (amtsfrei) ,3 Werneuchen (amtsfrei) ,0 Mittelbereich gesamt ,9 * sv-pflichtig beschäftigte Arbeitnehmer am Arbeitsort; nur Ausweisung, wenn mehr als 2 Beschäftigte und mehr als 2 Betriebe im jeweiligen Wirtschaftsbereich vorhanden sind ** Bergbau, verarbeitendes Gewerbe, Energie- und Wasserversorgung, Entsorgung und Recycling *** Information und Kommunikation, Finanz- und Versicherungsgewerbe, Grundstücks- und Wohnungswesen, freiberufliche, wissenschaftliche, technische und sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen **** öffentliche und private Dienstleistungen einschl. öffentliche Verwaltung Arbeitsmarkt und Arbeitslosengeld-Bezieher im Mittelbereich Bernau bei Berlin (Stand ) gemeldete Arbeitslose ALG I- und II-Bezieher (in Prozent*) (in Prozent**) Bernau bei Berlin (amtsfrei) , ,4 Ahrensfelde (amtsfrei) 387 3, ,0 Panketal (amtsfrei) 512 3, ,0 Wandlitz (amtsfrei) 899 6, ,7 Werneuchen (amtsfrei) 498 8, ,4 Mittelbereich gesamt , ,8 * Arbeitslosenrate: gemeldete Arbeitslose je 100 Einwohner im Alter von 15 bis unter 65 Jahre ** Rate der ALG I- und II-Empfänger: Arbeitslosengeld-Bezieher und erwerbsfähige Hilfsbedürftige, die Grundsicherung beziehen je 100 Einwohner im Alter von 15 bis unter 65 Jahre 13 Landesamt für Bauen und Verkehr

15 IV. Infrastruktur und Daseinsvorsorge Wandlitz Bernau bei Berlin Panketal Werneuchen Einrichtungen der Infrastruktur und Daseinsvorsorge* Ahrensfelde km Ausstattungsmerkmale Bildung (Sekundarstufe I und II) Oberschulen Gesamtschulen mit gymnasialer Oberstufe Gymnasien Gesundheit Krankenhäuser 1 bis 3 Hausapotheken 4 und mehr Hausapotheken Kultur und Freizeit hauptamtlich geleitete Bibliotheken 1 Kinosaal 2 und mehr Kinosäle Kreditinstitute 1 bis 3 Filialen 4 und mehr Filialen 1 bis 5 Hausärzte 6 und mehr Hausärzte *Datenstand 2009, außer Krankenhäuser (2007) und Kreditinstitute (2008) 14 Landesamt für Bauen und Verkehr

16 IV. Infrastruktur und Daseinsvorsorge Schüler an allgemeinbildenden weiterführenden Schulen* im Mittelbereich Bernau bei Berlin (Stand 2008/2009) Schulform Gymnasium Gesamtschule Oberschule insgesamt (Schulen) (Schüler) (Schulen) (Schüler) (Schulen) (Schüler) (Schulen) (Schüler) Bernau bei Berlin (amtsfrei) Ahrensfelde (amtsfrei) Panketal (amtsfrei) Wandlitz (amtsfrei) Werneuchen (amtsfrei) Mittelbereich gesamt * ohne Förderschulen, zweiter Bildungsweg, Freie Waldorfschulen Verkaufsfläche im großflächigen Einzelhandel im Mittelbereich Bernau bei Berlin 2006 Verkaufsfläche im großflächigen Einzelhandel* Versorgungsdichte zentrenrelevante sonstige nicht Sortimente der zentrenrelevante zentrenrelevante Nahversorgung Sortimente Sortimente insgesamt (m² Verkaufsfläche) (m² Vkfl. je EW) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,8 Ahrensfelde (amtsfrei) ,2 Panketal (amtsfrei) ,2 Wandlitz (amtsfrei) ,2 Werneuchen (amtsfrei) ,4 Mittelbereich gesamt ,2 * Einzelhandelseinrichtungen mit einer Verkaufsfläche von mehr als 700 m² 15 Landesamt für Bauen und Verkehr

17 V. Bautätigkeit und Wohnungsbestand Baufertigstellungen im Mittelbereich Bernau bei Berlin in den Jahren 2004 bis 2008 Baufertigstellungen* (WE) (je EW) Bernau bei Berlin (amtsfrei) ,4 Ahrensfelde (amtsfrei) ,7 Panketal (amtsfrei) ,7 Wandlitz (amtsfrei) ,5 Werneuchen (amtsfrei) ,7 Mittelbereich gesamt ,6 * in neuen Wohn- und Nichtwohngebäuden Wohnungsbestand im Mittelbereich Bernau bei Berlin (Stand ) (WE) Bernau bei Berlin (amtsfrei) Ahrensfelde (amtsfrei) Panketal (amtsfrei) Wandlitz (amtsfrei) Werneuchen (amtsfrei) Mittelbereich gesamt Wohnungsbestand Anteil Wohnungen in Ein- und Zweifamilienhäusern (in Prozent) 39,0 86,9 84,3 74,4 58,5 62,2 16 Landesamt für Bauen und Verkehr

18 Impressum Herausgeber: Bearbeitung: Landesamt für Bauen und Verkehr Landesamt für Bauen und Verkehr Lindenallee 51 Dezernat Raumbeobachtung Hoppegarten Tel.: (03 31) Internet: Fax: (03 31) Dieses PDF-Dokument wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Landesregierung Brandenburg herausgegeben. Es darf weder von Parteien noch zum Zwecke der Wahlwerbung verwendet werden. Gleichfalls untersagt ist die Weitergabe an Dritte zum Zwecke der Wahlwerbung. Vervielfältigungen und Auszüge sind nur mit Genehmigung des Herausgebers zulässig. Landesamt für Bauen und Verkehr

Mittelbereichsprofil Teltow 2010

Mittelbereichsprofil Teltow 2010 Mittelbereichsprofil Teltow 2010 Raumbeobachtung Landesamt für Bauen und Verkehr I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Spremberg Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Spremberg Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Spremberg 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Schwedt/Oder Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Schwedt/Oder Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Schwedt/Oder 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Lübbenau/Spreewald Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Lübbenau/Spreewald Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Lübbenau/Spreewald 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Eisenhüttenstadt Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Eisenhüttenstadt Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Eisenhüttenstadt 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Eberswalde Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Eberswalde Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Eberswalde 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Neuenhagen bei Berlin Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Neuenhagen bei Berlin Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Neuenhagen bei Berlin 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß

Mehr

Mittelbereichsprofil Werder (Havel) - Beelitz Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Werder (Havel) - Beelitz Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Werder (Havel) - Beelitz 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß

Mehr

Mittelbereichsprofil Zossen Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Zossen Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Zossen 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Potsdam Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Potsdam Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Potsdam 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Seelow Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Seelow Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Seelow 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Elsterwerda - Bad Liebenwerda Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Elsterwerda - Bad Liebenwerda Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Elsterwerda - Bad Liebenwerda 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche

Mehr

Mittelbereichsprofil Frankfurt (Oder) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Frankfurt (Oder) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Frankfurt (Oder) 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Königs Wusterhausen Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Königs Wusterhausen Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Königs Wusterhausen 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Fürstenwalde/Spree Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Fürstenwalde/Spree Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Fürstenwalde/Spree 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Bernau bei Berlin Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Bernau bei Berlin Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Bernau bei Berlin 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Lübben (Spreewald) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Lübben (Spreewald) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Lübben (Spreewald) 2013 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Senftenberg - Großräschen Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Senftenberg - Großräschen Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Senftenberg - Großräschen 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß

Mehr

Mittelbereichsprofil Lübbenau/Spreewald Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Lübbenau/Spreewald Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Lübbenau/Spreewald 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Schönefeld - Wildau Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Schönefeld - Wildau Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Schönefeld - Wildau 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Zossen Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Zossen Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Zossen 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Brandenburg an der Havel Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Brandenburg an der Havel Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Brandenburg an der Havel 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß

Mehr

Mittelbereichsprofil Werder (Havel) - Beelitz Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Werder (Havel) - Beelitz Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Werder (Havel) - Beelitz 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß

Mehr

Mittelbereichsprofil Cottbus Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Cottbus Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Cottbus 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Fürstenwalde/Spree Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Fürstenwalde/Spree Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Fürstenwalde/Spree 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Frankfurt (Oder) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Frankfurt (Oder) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Frankfurt (Oder) 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Falkensee Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Falkensee Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Falkensee 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Lübben (Spreewald) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Lübben (Spreewald) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Lübben (Spreewald) 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Herzberg (Elster) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Herzberg (Elster) Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Herzberg (Elster) 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Eberswalde Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Eberswalde Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Eberswalde 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß Landesentwicklungsplan

Mehr

Mittelbereichsprofil Neuenhagen bei Berlin 2016. Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Neuenhagen bei Berlin 2016. Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Neuenhagen bei Berlin 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß

Mehr

Mittelbereichsprofil Perleberg - Wittenberge Raumbeobachtung und Stadtmonitoring

Mittelbereichsprofil Perleberg - Wittenberge Raumbeobachtung und Stadtmonitoring Mittelbereichsprofil Perleberg - Wittenberge 2016 Raumbeobachtung und Stadtmonitoring I. Räumliche Lage und administrative Gliederung Prenzlau Perleberg - Wittenberge Abgrenzung der Mittelbereiche gemäß

Mehr

STANDORTPROFIL 2015: STADT GEHRDEN

STANDORTPROFIL 2015: STADT GEHRDEN S t a n d : M ä r z 2 1 5 STANDORTPROFIL 215: STADT GEHRDEN 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 B e v ö l k e r u n g u n d D e m o g r a p h i e................................................................................

Mehr

STANDORTPROFIL 2016: STADT PATTENSEN. St a n d : Ju n i

STANDORTPROFIL 2016: STADT PATTENSEN. St a n d : Ju n i STANDORTPROFIL 216: STADT PATTENSEN St a n d : Ju n i 2 1 6 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 Bevölkerung und Demographie... Seite 3 2 Beschäftigung und Arbeitsmarkt... Seite 5 3 Unternehmen... Seite 11 4 Kaufkraft

Mehr

701 Erwerbstätige am Arbeitsort 2011 bis 2015

701 Erwerbstätige am Arbeitsort 2011 bis 2015 701 Erwerbstätige am Arbeitsort 2011 bis 2015 Wirtschaftsbereich 2011 2012 2013 2014 2015 1 000 Personen Erwerbstätige insgesamt 302,8 310,4 317,6 323,1 davon: Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 0,3

Mehr

Landkreis Märkisch-Oderland. Sozialregion Ost. Strukturdaten. Letschiner Studie - Xenos-Projekt "Hand in Hand"

Landkreis Märkisch-Oderland. Sozialregion Ost. Strukturdaten. Letschiner Studie - Xenos-Projekt Hand in Hand Landkreis Märkisch-Oderland Sozialregion Ost Strukturdaten "Hand in Hand" 11.03.2011 1 Landkreis Märkisch-Oderland Sozialregion Nord Sozialregion Ost Sozialregion Mitte Sozialregion West Bad Freienwalde

Mehr

Strukturdatenbericht der Stadt Dülmen. April Auflage Zentrales Controlling -

Strukturdatenbericht der Stadt Dülmen. April Auflage Zentrales Controlling - Strukturdatenbericht der Stadt Dülmen April 2014-2. Auflage - 010 Zentrales Controlling - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Lage und Territorium 4. Wirtschaft 6.3. Grundschulen 22 1.1 Geografische

Mehr

Kreßberg - Bevölkerung

Kreßberg - Bevölkerung - Bevölkerung Bevölkerungsstand in (2 bis 21) 9 3.887 3.82 3.8 3.823 3.788 3.73 3.837 3.87 3.871 3.889 2 27 28 29 21 211 212 213 214 21 Bevölkerungsentwicklung in (seit 2), % 4, % 3, % 2, % 1, %, % -1,

Mehr

Sulzbach-Laufen - Bevölkerung

Sulzbach-Laufen - Bevölkerung - Bevölkerung Bevölkerungsstand in (2 bis 215) 2.541 2.535 2.527 2.5 2.537 2.53 2.52 2.514 2.52 2.51 2 27 28 29 21 211 212 213 214 215 Bevölkerungsentwicklung in (seit 2) 4, % 3, % 2, % 1, %, % -1,% -2,%

Mehr

133,4 km² Fläche / HEBESÄTZE

133,4 km² Fläche / HEBESÄTZE IM ÜBERBLICK 133,4 km² Fläche / Zentrale Lage mitten in Bayern, direkter Anschluss zur A9, Flugplatz Ingolstadt-Manching, in 30 Minuten mit dem ICE aus München und Nürnberg nach Ingolstadt, zwischen den

Mehr

Main-Tauber-Kreis - Bevölkerung

Main-Tauber-Kreis - Bevölkerung - Bevölkerung Bevölkerungsstand im (26 bis ) 136.296 135.387 134.939 134.211 133.351 13.431 129.842 129.857 13.299 132.181 26 27 28 29 21 Bevölkerungsentwicklung im (seit 26) 4, % 3, % 2, % 1, %, % -1,%

Mehr

Stadt Heilbronn - Bevölkerung

Stadt Heilbronn - Bevölkerung - Bevölkerung Bevölkerungsstand in der (26 bis 215) 121.384 121.627 122.98 122.415 122.879 116.716 117.531 118.122 119.841 122.567 26 27 28 29 21 211 212 213 214 215 Bevölkerungsentwicklung in der (seit

Mehr

Strukturdaten. für das IHK-Gremium Hilpoltstein

Strukturdaten. für das IHK-Gremium Hilpoltstein Strukturdaten für das IHK-Gremium Hilpoltstein Herausgeber: Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken Hauptmarkt 25/27, 90403 Nürnberg Redaktion: Geschäftsbereich Kommunikation Ursula Gruber

Mehr

Strukturdaten. für das IHK-Gremium Rothenburg

Strukturdaten. für das IHK-Gremium Rothenburg Strukturdaten für das IHK-Gremium Rothenburg Herausgeber: Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken Hauptmarkt 25/27, 90403 Nürnberg Redaktion: Geschäftsbereich Kommunikation Ursula Gruber

Mehr

Wachstum

Wachstum er Jahreseckdaten Wachstum Bruttowertschöpfung (Mill. ) 4) 14.855 14.607 15.094 14.211 15.042 im Produzierenden Gewerbe 6.148 5.405 5.837 4.623 4.685 Baugewerbe 413 438 448 454 471 Dienstleistungsbereich

Mehr

Lauffen am Neckar - Bevölkerung

Lauffen am Neckar - Bevölkerung - Bevölkerung Bevölkerungsstand in (25 bis ) 11.134 11.51 1.998 1.847 1.837 1.911 1.795 1.726 1.829 1.931 25 26 27 28 29 Bevölkerungsentwicklung in (seit 25) 3, % 2, % 1, %, % -1, % -2, % -3, % 25 26 27

Mehr

Duisburger Jahreseckdaten

Duisburger Jahreseckdaten er Jahreseckdaten Wachstum Bruttowertschöpfung (Mill. ) 4) 13.539 14.520 14.648 14.473 14.973 15.045 im Produzierenden Gewerbe 4.344 4.960 4.811 4.513 4.591 4.441 Baugewerbe 378 427 451 441 474 494 Verarbeitendes

Mehr

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Arbeitsmarktentwicklung und Fachkräftebedarf: Folgen für den ländlichen Raum?!

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Arbeitsmarktentwicklung und Fachkräftebedarf: Folgen für den ländlichen Raum?! Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Arbeitsmarktentwicklung und Fachkräftebedarf: Folgen für den ländlichen Raum?! Dr. Friederike Haase Abteilungsleiterin Arbeit, Qualifizierung,

Mehr

ZAHLEN UND FAKTEN. im IHK-Bezirk im Jahr 2013/2014. Ausbildung: Allgemeine Zahlen: Industrie: Teilnehmer an Abschlussprüfungen

ZAHLEN UND FAKTEN. im IHK-Bezirk im Jahr 2013/2014. Ausbildung: Allgemeine Zahlen: Industrie: Teilnehmer an Abschlussprüfungen ZAHLEN UND FAKTEN im IHK-Bezirk im Jahr 2013/2014 Allgemeine Zahlen: Bevölkerung Arbeitslosenzahlen Industrie: Umsätze Beschäftigte Ausbildung: Teilnehmer an Abschlussprüfungen Grafik: Dreaming Andy /

Mehr

Integrationsprofil Oberbergischer Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Oberbergischer Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2014. www.mais.nrw.de Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung mit Migrationshintergrund und 2013 nach Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Kreis Soest. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Soest. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2014. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung mit Migrationshintergrund und 2013 nach Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2014. www.mais.nrw.de Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung mit Migrationshintergrund und 2013 nach Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Hessen in Zahlen

Hessisches Statistisches Landesamt. Hessen in Zahlen Hessisches Statistisches Landesamt Hessen in Zahlen Ausgabe 2016 Bevölkerung und Gebiet Bevölkerung 1) Stand: jeweils 31.12. 2014 2015 INSGESAMT 6 093 888 6 176 172 100 und zwar männlich 2 991 752 3 047

Mehr

Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken

Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken Daniel Porep Regionalbüros für Fachkräftesicherung Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachkräftemonitoring EUROPÄISCHE UNION Europäischer

Mehr

Datenmosaik des Ennepe-Ruhr-Kreises

Datenmosaik des Ennepe-Ruhr-Kreises Präsentation in der Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung, Wirtschaft und Verkehr am 13.09.2011 1 Gliederung Fläche Bevölkerung Prognosen Beschäftigte Arbeitslosigkeit ausgewählte Wirtschaftsdaten

Mehr

Datenblatt: Kassel, St. (611)

Datenblatt: Kassel, St. (611) Datenblatt: Kassel, St. (611) Die kreisfreie Stadt Kassel, mit ihren rund 198.000 Einwohnern (Stand: 31.12.2015), fungiert als Oberzentrum im Verdichtungsraum des Regierungsbezirks Kassel. Bevölkerungsentwicklung

Mehr

Wirtschaftsstruktur Rhein-Lahn-Kreis. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick.

Wirtschaftsstruktur Rhein-Lahn-Kreis. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Wirtschaftsstruktur Rhein-Lahn-Kreis Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Überblick Rhein-Lahn-Kreis Bevölkerung am 31.12.2015: 123.543 Einwohner Fläche am 31.12.2015: 782 qkm Bevölkerungsdichte 2015:

Mehr

Integrationsprofil Dortmund. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Dortmund. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2015. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung mit Migrationshintergrund und 2014 nach Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung

Mehr

Datenblatt: Wiesbaden, St. (414)

Datenblatt: Wiesbaden, St. (414) Datenblatt: Wiesbaden, St. (414) Die kreisfreie Stadt Wiesbaden, mit ihren rund 276.200 Einwohnern (Stand: 31.12.2015), fungiert als Oberzentrum im Verdichtungsraum des Regierungsbezirks Darmstadt. Bevölkerungsentwicklung

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A VI 20 j / 16 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte im Land Berlin 30. Juni 2016 statistik Berlin Brandenburg Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am 30. Juni Veränderung

Mehr

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2015. www.mais.nrw.de Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung mit Migrationshintergrund und 2014 nach Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung

Mehr

Wirtschaftsstruktur Rhein-Lahn-Kreis. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick.

Wirtschaftsstruktur Rhein-Lahn-Kreis. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Wirtschaftsstruktur Rhein-Lahn-Kreis Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Überblick Rhein-Lahn-Kreis Bevölkerung am 31.12.2014: 121.487 Einwohner Fläche am 31.12.2013: 782 qkm Bevölkerungsdichte 2014:

Mehr

Datenblatt: Frankfurt am Main, St. (412)

Datenblatt: Frankfurt am Main, St. (412) Datenblatt: Frankfurt am Main, St. (412) Die kreisfreie Stadt Frankfurt, mit ihren rund 732.700 Einwohnern (Stand: 31.12.2015), fungiert als Oberzentrum im Verdichtungsraum des Regierungsbezirks Darmstadt.

Mehr

Wirtschaftsstruktur Landkreis Neuwied. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick.

Wirtschaftsstruktur Landkreis Neuwied. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Wirtschaftsstruktur Landkreis Neuwied Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Überblick Landkreis Neuwied Bevölkerung am 31.12.2015: 180.655 Einwohner Fläche am 31.12.2015: 627 qkm Bevölkerungsdichte 2015:

Mehr

Wirtschaftsstruktur Kreisfreie Stadt Koblenz. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick.

Wirtschaftsstruktur Kreisfreie Stadt Koblenz. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Wirtschaftsstruktur Kreisfreie Stadt Koblenz Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Überblick Kreisfreie Stadt Koblenz Bevölkerung am 31.12.2014: 111.434 Einwohner Fläche am 31.12.2013: 105 qkm Bevölkerungsdichte

Mehr

Integrationsprofil. Düsseldorf.

Integrationsprofil. Düsseldorf. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

1 von 6 09.12.2009 00:30 Mein Dorf, meine Stadt Staudernheim Allgemeine Informationen: Gemeindeverwaltung 1) Ortsbürgermeister Franz Seiß ( C D U 2) ) 1) Die Angabe der Adresse erfolgt nur bei hauptamtlichen

Mehr

Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringen-Atlas. Wirtschaft. Ausgabe Thüringer Landesamt für Statistik.

Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringen-Atlas. Wirtschaft. Ausgabe Thüringer Landesamt für Statistik. Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N Thüringen-Atlas Ausgabe 216 Thüringer Landesamt für Statistik www.statistik.thueringen.de Thüringen-Atlas Vorwort Grafische Darstellungen machen Strukturen und Entwicklungen

Mehr

Gemeindedatenblatt: Lollar, St. (531013)

Gemeindedatenblatt: Lollar, St. (531013) Gemeindedatenblatt: Lollar, St. (531013) Die Gemeinde Lollar liegt im mittelhessischen Landkreis Gießen und fungiert mit rund 10.000 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Grundzentrum im Verdichtungsraum

Mehr

901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer

901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer 901 Durchschnittlicher Bruttoverdienst der vollbeschäftigten Arbeitnehmer im Freistaat Sachsen 2016 nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen Wirtschaftsgruppe Produzierendes Gewerbe Bergbau und Gewinnung von

Mehr

Wirtschaftsstruktur Landkreis Cochem-Zell. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick.

Wirtschaftsstruktur Landkreis Cochem-Zell. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Wirtschaftsstruktur Landkreis Cochem-Zell Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Überblick Landkreis Cochem-Zell Bevölkerung am 31.12.2014: 62.041 Einwohner Fläche am 31.12.2013: 692 qkm Bevölkerungsdichte

Mehr

Wirtschaftsstruktur Landkreis Neuwied. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick.

Wirtschaftsstruktur Landkreis Neuwied. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Wirtschaftsstruktur Landkreis Neuwied Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Überblick Landkreis Neuwied Bevölkerung am 31.12.2014: 179.317 Einwohner Fläche am 31.12.2013: 627 qkm Bevölkerungsdichte 2014:

Mehr

Wirtschaftsstruktur Landkreis Birkenfeld. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick.

Wirtschaftsstruktur Landkreis Birkenfeld. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Wirtschaftsstruktur Landkreis Birkenfeld Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Überblick Landkreis Birkenfeld Bevölkerung am 31.12.2014: 80.591 Einwohner Fläche am 31.12.2013: 777 qkm Bevölkerungsdichte

Mehr

Wirtschaftsstruktur Landkreis Altenkirchen. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick.

Wirtschaftsstruktur Landkreis Altenkirchen. Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Wirtschaftsstruktur Landkreis Altenkirchen Zentrale Wirtschaftsdaten im Überblick. Überblick Landkreis Altenkirchen Bevölkerung am 31.12.2014: 128.228 Einwohner Fläche am 31.12.2013: 642 qkm Bevölkerungsdichte

Mehr

Gemeindedatenblatt: Langgöns (531009)

Gemeindedatenblatt: Langgöns (531009) Gemeindedatenblatt: Langgöns (539) Die Gemeinde Langgöns liegt im mittelhessischen Landkreis Gießen und fungiert mit rund 11.500 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Grundzentrum im Ordnungsraum des

Mehr

Gemeindedatenblatt: Bad Vilbel, St. (440003)

Gemeindedatenblatt: Bad Vilbel, St. (440003) Gemeindedatenblatt: Bad Vilbel, St. (440003) Die Gemeinde Bad Vilbel liegt im südhessischen Landkreis Wetteraukreis und fungiert mit rund 33.000 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Mittelzentrum im

Mehr

Integrationsprofil. Rhein-Erft-Kreis.

Integrationsprofil. Rhein-Erft-Kreis. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

EUROPÄISCHE METROPOLREGION NÜRNBERG (EMN) REGIONAL-MONITOR 2007

EUROPÄISCHE METROPOLREGION NÜRNBERG (EMN) REGIONAL-MONITOR 2007 EUROPÄISCHE METROPOLREGION NÜRNBERG (EMN) REGIONAL-MONITOR 2007 Quellen: Statistisches Bundesamt Deutschland Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Bundesagentur für Arbeit Kraftfahrt-Bundesamt Bayerisches

Mehr

Gemeindedatenblatt: Groß-Gerau, St. (433006)

Gemeindedatenblatt: Groß-Gerau, St. (433006) Gemeindedatenblatt: Groß-Gerau, St. (433006) Die Gemeinde Groß-Gerau liegt im südhessischen Landkreis Groß-Gerau und fungiert mit rund 24.600 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Mittelzentrum im Verdichtungsraum

Mehr

Gemeindedatenblatt: Baunatal, St. (633003)

Gemeindedatenblatt: Baunatal, St. (633003) Gemeindedatenblatt: Baunatal, St. (633003) Die Gemeinde Baunatal liegt im nordhessischen Landkreis Kassel und fungiert mit rund 27.600 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Mittelzentrum im Verdichtungsraum

Mehr

Gemeindedatenblatt: Rotenburg a. d. Fulda, St. (632018)

Gemeindedatenblatt: Rotenburg a. d. Fulda, St. (632018) Gemeindedatenblatt: Rotenburg a. d. Fulda, St. (632018) Die Gemeinde Rotenburg liegt im nordhessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg und fungiert mit rund 14.400 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Mittelzentrum

Mehr

Integrationsprofil. Rhein-Sieg-Kreis.

Integrationsprofil. Rhein-Sieg-Kreis. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

Integrationsprofil. Kreis Euskirchen.

Integrationsprofil. Kreis Euskirchen. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

Gemeindedatenblatt: Homberg (Ohm), St. (535009)

Gemeindedatenblatt: Homberg (Ohm), St. (535009) Gemeindedatenblatt: Homberg (Ohm), St. (535009) Die Gemeinde Homberg liegt im mittelhessischen Landkreis Vogelsbergkreis und fungiert mit rund 7.600 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Grundzentrum

Mehr

Gemeindedatenblatt: Bad Homburg v. d. Höhe, St. (434001)

Gemeindedatenblatt: Bad Homburg v. d. Höhe, St. (434001) Gemeindedatenblatt: Bad Homburg v. d. Höhe, St. (434001) Die Gemeinde Bad Homburg liegt im südhessischen Landkreis Hochtaunuskreis und fungiert mit rund 53.200 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Mittelzentrum

Mehr

Gemeindedatenblatt: Bensheim, St. (431002)

Gemeindedatenblatt: Bensheim, St. (431002) Gemeindedatenblatt: Bensheim, St. (432) Die Gemeinde Bensheim liegt im südhessischen Landkreis Bergstraße und fungiert mit rund 40. Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Mittelzentrum im Verdichtungsraum

Mehr

Integrationsprofil. Kreis Wesel.

Integrationsprofil. Kreis Wesel. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

Integrationsprofil. Kreis Herford.

Integrationsprofil. Kreis Herford. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

Gemeindedatenblatt: Wetter (Hessen), St. (534021)

Gemeindedatenblatt: Wetter (Hessen), St. (534021) Gemeindedatenblatt: Wetter (Hessen), St. (534021) Die Gemeinde Wetter liegt im mittelhessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf und fungiert mit rund 9.000 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Grundzentrum

Mehr

Integrationsprofil. Kreis Gütersloh.

Integrationsprofil. Kreis Gütersloh. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

Gemeindedatenblatt: Mühltal (432014)

Gemeindedatenblatt: Mühltal (432014) Gemeindedatenblatt: Mühltal (432014) Die Gemeinde Mühltal liegt im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg und fungiert mit rund 13.800 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Grundzentrum (Unterzentrum)

Mehr

Integrationsprofil. Rheinisch-Bergischer Kreis.

Integrationsprofil. Rheinisch-Bergischer Kreis. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

Integrationsprofil. Kreis Siegen-Wittgenstein.

Integrationsprofil. Kreis Siegen-Wittgenstein. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

Gemeindedatenblatt: Tann (Rhön), St. (631023)

Gemeindedatenblatt: Tann (Rhön), St. (631023) Gemeindedatenblatt: Tann (Rhön), St. (631023) Die Gemeinde Tann liegt im nordhessischen Landkreis Fulda und fungiert mit rund 4.400 Einwohnern (Stand: 31.12.2015) als ein Grundzentrum im ländlichen Raum

Mehr

Integrationsprofil. Märkischer Kreis.

Integrationsprofil. Märkischer Kreis. Integrationsprofil.. www.mais.nrw.de - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung 2012 nach Zuwanderungsstatus und Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung 2012 nach Altersgruppen 2 1.3 Top 10 der nichtdeutschen

Mehr

Bericht zur wirtschaftlichen Situation

Bericht zur wirtschaftlichen Situation Bericht zur wirtschaftlichen Situation Oktober 2013 1 I. Entwicklung der Einwohnerzahlen in Völklingen 45.000 44.000 44.134 43.358 43.000 42.713 42.000 41.739 41.000 40.000 40.967 40.163 39.689 39.482

Mehr