Schindler Fahrtreppen Energiesparende Lösungen für eine nachhaltige Zukunft. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schindler Fahrtreppen Energiesparende Lösungen für eine nachhaltige Zukunft. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige"

Transkript

1 Schindler Fahrtreppen Energiesparende Lösungen für eine nachhaltige Zukunft

2 2

3 Unsere gemeinsame Verantwortung Die Auswirkungen steigender Energiekosten und immer knapper werdender natürlicher Ressourcen sind schon heute spürbar. Als global tätiges Unternehmen handeln wir. Wir sehen unsere Aufgabe darin, zu einer effi zienten Mobilität beizutragen, die in Einklang mit den Bedürfnissen des Menschen und der Umwelt steht. werden laufend weiterentwickelt, um den Energieverbrauch und die Betriebskosten zu minimieren und so die wertvollen Ressourcen unseres Planeten zu erhalten. Die wichtigsten Parameter für den umweltfreundlichen und kostensparenden Betrieb von Schindler Fahrtreppen und Fahrsteigen über deren gesamte Lebensdauer sind: geringes Gewicht, effizienter Antrieb und energiesparende Technologie. Wir von Schindler erzielen Materialeinsparungen, indem wir die Leistung der Schlüsselbauteile optimieren, ohne bei Stil und Sicherheit Abstriche zu machen. Schindler setzt modernste Technologie erfolgreich um zum Nutzen aller. 3

4 4

5 Senkung des Energieverbrauchs Mit Ecoline Competence und Ecoline Premium bietet Schindler zwei Pakete an, mit denen Sie Ihre Energiesparziele erreichen können. Ecoline Competence Die MICONIC F 5, die neueste Steuerung aus dem Hause Schindler, überwacht den Betrieb Ihrer Fahrtreppe. Das Erweiterungspaket Ecoline Competence passt den Energieverbrauch des Motors automatisch an das jeweilige Passagieraufkommen an und sorgt so für Kosteneinsparungen. Die meisten Fahrtreppen müssen permanent in Be trieb sein, sind allerdings nur selten komplett aus gelastet. Ecoline Competence schaltet den Motor vom Dreieck- in den Sternbetrieb, sobald die Passagierfrequenz zurückgeht. Dies maximiert nicht nur die Effizienz des Antriebs, sondern redu ziert gleich zeitig den Stromverbrauch um bis zu 30 %. Ecoline Premium Das Paket Ecoline Premium bietet dank eines eingebauten Frequenzumrichters zusätzlich zu den Vorteilen von Ecoline Competence die Möglichkeit, eine leere Fahrtreppe geräuschlos auf 30 % ihrer Nenngeschwindigkeit herunterzufahren. Sobald der nächste Passagier die Anlage betritt, beschleunigt sie wieder. Im Schleichfahrtmodus ist sowohl erkennbar, dass die Fahrtreppe in Betrieb ist, als auch, in welche Richtung sie läuft. Die Anpassung der Geschwindigkeit an unterschied liche Betriebsanforderungen ermöglicht Energie einsparungen von bis zu 70 % gegenüber dem Betrieb mit Nenngeschwindigkeit. Darüber hinaus unterliegen die Bauteile einem geringeren Verschleiß. Ecoline Competence eignet sich für Motoren mit einer Leistung ab 7,5 kw und bietet Reserven für extreme Lastbedingungen, wie sie bei Geschäftseröffnungen oder an Aktionstagen auftreten können. Lösungen für einen effizienten Betrieb Anwendungsbereiche Einkaufszentren, Geschäfte, Bürogebäude und andere Anwendungsbereiche mit geringem, mittlerem oder hohem Passagieraufkommen Anwendungsbereiche wie oben, jedoch mit sehr geringem bis geringem Passagieraufkommen oder nur gelegentlicher Verwendung Lösung Ecoline Competence ECO-Energiesparschaltung Ecoline Premium ECO-Energiesparschaltung + Schleichfahrtbetrieb Jährliche Energieeinsparung 1600 kwh für die aufwärtslaufende Fahrtreppe 3200 kwh für die aufwärts- und die abwärtslaufende Fahrtreppe 2300 kwh für die aufwärtslaufende Fahrtreppe 4400 kwh für die aufwärts- und die abwärtslaufende Fahrtreppe Die oben angeführten Beispiele für Energieeinsparungen basieren auf einer typischen Anordnung von Fahrtreppen im kommerziellen Bereich, bestehend aus einer aufwärts- und einer abwärtslaufenden Fahrtreppe. Förderhöhe: 4,5 m. Stufenbreite: 1 m. Geschwindigkeit: 0,5 m/s. Betriebszeit: 14 h/tag, 6 Tage/Woche, 52 Wochen/Jahr. Lastprofil: 2,5 h 0 %, 8 h 25 %, 2 h 50 %, 1 h 75 %, 0,5 h 100 %. 5

6 Ecoline Competence Effizienter Niedriglastbetrieb Bei voller Auslastung der Fahrtreppe ist Ecoline Competence deaktiviert. Bei geringer oder mittlerer Auslastung ist Ecoline Competence aktiviert. Mit Ecoline Competence lassen sich Energie ein spa rungen von bis zu 30 % erzielen. Innerhalb eines Jahres hat sich die Investition amortisiert. Stromverbrauch mit und ohne Ecoline Competence 6 kw Uhrzeit Ohne Ecoline Competence Mit Ecoline Competence 6

7 Ecoline Premium Langsamer fahren spart bares Geld Mit Ecoline Premium, das die Vorteile von Ecoline Competence um den Schleichfahrtbetrieb erweitert, sind Energieeinsparungen von bis zu 70 % möglich. Alle Anlagen werden von einem niedrig drehenden 6-poligen Motor angetrieben, der für einen geräuscharmen Betrieb und eine lange Lebensdauer der Bauteile sorgt. Mit Ecoline Premium laufen leere Fahrtreppen in Schleichfahrt. Stromverbrauch mit und ohne Ecoline Premium 6 kw Uhrzeit Ohne Ecoline Premium Mit Ecoline Premium laufen leere Fahrtreppen in Schleichfahrt 7

8 8

9 Weniger Gewicht besser verteilt Unser Fachwerk, schlank wie nie zuvor Das für verwendete Fachwerk wiegt heute um bis zu 20 % weniger als noch vor fünf Jahren. Durch diese deutliche Gewichtsreduktion verbrauchen wir in unseren Anlagen weniger Stahl. Die Einsparungen an Rohmaterial und Energie in der Stahlproduktion kom men der Umwelt zugute, und unsere Kunden genießen zusätzliche Kostenvorteile. Weniger Gewicht geht Hand in Hand mit mehr Leistung. Auf Basis einer Finite-Elemente-Analyse hat Schindler ein neues, leichteres Fachwerk entwickelt, das eine höhere Steifigkeit als seine Vorgänger bietet und durch die Verlagerung des Trägergewichts von der Mitte zu den Enden die Querschwingung um 30 % reduziert. Die Stufe macht den Unterschied Mit 12,5 kg sind die Aluminiumstufen von Schindler die leichtesten in der Branche. Bei einer Fahrtreppe mit einer Förderhöhe von 4,5 m bedeutet dies eine Gewichtsreduktion um 300 kg gegenüber Anlagen mit Stahlstufen. Stufen von Schindler halten einer höheren statischen und dynamischen Belastung stand als in der EN 115 definiert. Weil es in den Kompaktstufen von Schindler keine Schraubverbindungen gibt, sind sie risiko ärmer als mehrteilige Stahlstufen, in denen sich Teile lösen können. Dank einer signifikant höheren Lebensdauer und eines besseren Sicherheitsprofils gegenüber Stahlstufen stellen Aluminiumstufen eine weitere nachhaltige Lösung von Schindler dar. Materialoptimiertes Fachwerkdesign mit größerer Steifigkeit Die Schindler Stufe übertrifft die Sicherheitsanforderungen der EN 115 bei Weitem und ist die leichteste Stufe der Branche. 9

10 10

11 Auf dem Weg in eine grünere Zukunft Tag für Tag setzen 900 Millionen Menschen auf fünf Kontinenten ihr Vertrauen in Schindler. Wo auch immer sie produziert werden in Europa, China, den USA oder in Brasilien, erfüllen Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige stets die selben Design-, Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Schindler steht niemals still. Uns bewegt das Ziel, be vorzugter Partner unserer Kunden zu sein und einen wesentlichen Beitrag zu einer intakten Umwelt zu leisten. Zahlreiche Initiativen zur Reduktion der Auswirkungen unserer Produkte und Prozesse auf die Umwelt wurden bereits umgesetzt. Nähere Informationen dazu finden Sie im Umweltabschnitt unseres Corporate-Citizenship-Berichts unter folgender Adresse: 11

12 Schindler Der beste Weg nach oben Schindler stellt Architekten und Bauträgern seit Generationen überlegene Aufzugs- und Fahrtreppentechnologie zur Verfügung. Seit seiner Gründung im Jahr 1874 in der Schweiz hat sich das Unter nehmen zum zweitgrößten Aufzugs- und Fahrtreppenhersteller der Welt entwickelt. Es unterhält derzeit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern. Weitere Informationen, einschließlich der nächstgelegenen Schindler-Niederlassung, finden Sie unter: WIF 90033D-11/2008

Leistung ist keine Frage des Verbrauchs. Der Schindler E 3 -Ansatz bei Energie, Effizienz und Ökologie für Fahrtreppen und Fahrsteige.

Leistung ist keine Frage des Verbrauchs. Der Schindler E 3 -Ansatz bei Energie, Effizienz und Ökologie für Fahrtreppen und Fahrsteige. Leistung ist keine Frage des Verbrauchs. Der -Ansatz bei Energie, Effizienz und Ökologie für Fahrtreppen und Fahrsteige. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige E 3 Ein Ziel und drei Wege zur Steigerung der

Mehr

Horizontaler Fahrsteig Schindler 9500 Erforderliche Leistung, erwünschte Effizienz.

Horizontaler Fahrsteig Schindler 9500 Erforderliche Leistung, erwünschte Effizienz. Horizontaler Fahrsteig Erforderliche Leistung, erwünschte Effizienz. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige 2 Zuverlässige Lösung für die öffentliche Personenbeförderung Sicherheit für die Passagiere, Tag

Mehr

Schindler 9500AE Geneigte Fahrsteige Typ 10 /15 Wohlgefühl und Sicherheit Auch wenn s rassig geht

Schindler 9500AE Geneigte Fahrsteige Typ 10 /15 Wohlgefühl und Sicherheit Auch wenn s rassig geht Geneigte Fahrsteige Typ 10 /15 Wohlgefühl und Sicherheit Auch wenn s rassig geht 2 3 4 Typ 10 und Typ 15 Der zuverlässige Kaufhausfahrsteig Mit den speziell für den Kaufhausbereich entwickelten Fahrsteigen

Mehr

Wir sind vielleicht nicht mehr die Jüngsten. Aber wir denken in Generationen. Nachhaltigkeit seit 1874.

Wir sind vielleicht nicht mehr die Jüngsten. Aber wir denken in Generationen. Nachhaltigkeit seit 1874. Wir sind vielleicht nicht mehr die Jüngsten. Aber wir denken in Generationen. Nachhaltigkeit seit 1874. Schindler Passenger Elevators 2 Wir achten auf jede Kleinigkeit. Für höchste Effizienz. Tatsache

Mehr

Effiziente Energie-Einsparung. für. Ihre Fahrtreppen und Fahrsteige

Effiziente Energie-Einsparung. für. Ihre Fahrtreppen und Fahrsteige Effiziente Energie-Einsparung für Ihre Fahrtreppen und Fahrsteige Inhaltsverzeichnis Start & Stop Seite 3 Standby Modus Seite 4 Motor Effizienz Controller Seite 5 LED Beleuchtung Seite 6 Individuelle Energiebedarfsanalyse

Mehr

clever lighting Lösungen für mehr Licht. start led s

clever lighting Lösungen für mehr Licht. start led s clever lighting Lösungen für mehr Licht. led s start Unternehmen Die Soledio GmbH ist auf die Entwicklung, Produktion und Logistik von innovativen LED-Leuchtmitteln und LED-Leuchten spezialisiert. Durch

Mehr

Schindler 9500AE Geneigte Fahrsteige, Typen 10/15 Wenn Geschwindigkeit Ihnen Ruhe schenkt. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige

Schindler 9500AE Geneigte Fahrsteige, Typen 10/15 Wenn Geschwindigkeit Ihnen Ruhe schenkt. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige Schindler 95AE Geneigte Fahrsteige, Typen 1/15 Wenn Geschwindigkeit Ihnen Ruhe schenkt. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige 2 Schindler 95AE Schindler 95AE 3 Schindler 95AE Typ 1 und Typ 15 Der zuverlässige

Mehr

Leise, schnell und umweltschonend.

Leise, schnell und umweltschonend. Leise, schnell und umweltschonend. Willkommen bei URIMAT URIMAT gehört zu den führenden Produzenten von umweltschonenden Produkten im Sanitärbereich. An stillen Orten, wo andere lieber schweigen, setzt

Mehr

Forum interlift 2015

Forum interlift 2015 Forum interlift 2015 Forum interlift 2015 Herzlich willkommen Moderne und wirtschaftliche Methoden zur Energie-Rückspeisung ZIEHL-ABEGG SE Leitung Marketing & Vertrieb Geschäftsbereich Antriebstechnik

Mehr

steuerungsoption eco-control

steuerungsoption eco-control Steuerungsoption ECO-Control Da kommen Sie auf Ihre Kosten. Zwischen drei und fünf Prozent des Gesamt-Energieverbrauchs eines Gebäudes entstehen durch den Betrieb von Aufzügen. So verwundert es kaum, dass

Mehr

Energieeffizientes Betreiben von Lüfteranlagen

Energieeffizientes Betreiben von Lüfteranlagen Energieeffizientes Betreiben von Lüfteranlagen Einsparpotentiale durch Umbau von Keilriemen auf Zahnriemen 1. Einführung Lufttechnische Anlagen mit Riemenantrieben aller Art sind in Unternehmen verschiedenster

Mehr

Nutzung der Natürlichen Lüftung zum Schutz der Umwelt

Nutzung der Natürlichen Lüftung zum Schutz der Umwelt Nutzung der Natürlichen Lüftung zum Schutz der Umwelt - Natürliche Lüftung erfüllt die Forderung nach Ressourceneinsparung - Weniger CO2 Emissionen. Erhöhter Energieverbrauch in Gebäuden trägt deutlich

Mehr

Funktionsweise. Auslegung des Antriebes. Energie- u. Wärmebilanz. Möglichkeiten zur Auslegung des Antriebes ALGI

Funktionsweise. Auslegung des Antriebes. Energie- u. Wärmebilanz. Möglichkeiten zur Auslegung des Antriebes ALGI Frequenzregelung für hydraulische Aufzüge Funktionsweise Auslegung des Antriebes Energie- u. Wärmebilanz Möglichkeiten zur Auslegung des Antriebes Modernisierungskonzept Funktionsbeschreibung Ein frequenzgeregelter

Mehr

Schindler PORT-Technologie Evolution der Zielrufsteuerung. Revolution des persönlichen Komforts.

Schindler PORT-Technologie Evolution der Zielrufsteuerung. Revolution des persönlichen Komforts. Schindler PORT-Technologie Evolution der Zielrufsteuerung. Revolution des persönlichen Komforts. Individuell für alle. Die PORT Technologie Die PORT-Technologie ist die einzige verfügbare Zielrufsteuerung

Mehr

Entwicklung eines Eco Design Tools für die Luftfahrtindustrie

Entwicklung eines Eco Design Tools für die Luftfahrtindustrie Entwicklung eines Eco Design Tools für die Luftfahrtindustrie Ann-Kathrin Wimmer Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie (ICT) Depotech, 05.11.2014 1 Agenda 1) Fraunhofer ICT 2) Warum Eco Design?

Mehr

Solar-Log und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Solar-Log und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Solar-Log und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Solar-Log & KWK zwei starke Partner Entdecken Sie Ihre Unabhängigkeit gegenüber steigenden Strompreisen und gehen Sie Schritt für Schritt mit einer PV-Anlage und

Mehr

Versteckte Effizienz. Audi A4 ultra und Audi A5 ultra.

Versteckte Effizienz. Audi A4 ultra und Audi A5 ultra. Versteckte Effizienz. Audi A4 ultra und Audi A5 ultra. Verborgene Qualitäten. Effizienz, die Sie erleben müssen. Sie müssen ultra nicht sehen, um ultra zu erleben. Denn ultra arbeitet im Verborgenen. ultra

Mehr

Das Problem mit Papierhandtüchern

Das Problem mit Papierhandtüchern Das Problem mit Papierhandtüchern Sie sind oft teuer in der Anschaffung und Entsorgung und verursachen Müll. Außerdem benutzt man meist mehr Tücher, als man eigentlich braucht - eine Verschwendung. Handtuchrollen

Mehr

LED-UMRÜSTUNG Ihre Lösung für professionelle Energieeinsparung

LED-UMRÜSTUNG Ihre Lösung für professionelle Energieeinsparung LED-UMRÜSTUNG Ihre Lösung für professionelle Energieeinsparung www.resaltis.de DIE ZUKUNFT: LED Wir befinden uns an einem Wendepunkt im Zeitalter der Beleuchtung. Herkömmliche Glühbirnen, Halogenlampen

Mehr

Anwendungsleitfaden für den öffentlichen Bereich Wenn es im öffentlichen Bereich um persönlichen Komfort geht.

Anwendungsleitfaden für den öffentlichen Bereich Wenn es im öffentlichen Bereich um persönlichen Komfort geht. Anwendungsleitfaden für den öffentlichen Bereich Wenn es im öffentlichen Bereich um persönlichen Komfort geht. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige Robustheit Wenn jeder Einzelne zählt. Wir befördern Passagiere

Mehr

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Profi tieren Sie von der effi zientesten und zuverlässigsten Art Drehzahlen zu regeln: Mechanisch. Sir Isaac Newton (1643 1727)

Mehr

LogiMAT Forum. Green Logistics. Donnerstag, 04. März 2010 HERZLICH WILLKOMMEN! KERNGESCHÄFT & UNTERNEHMENSZAHLEN AUTOMATISIERTE MATERIALFLUSSSYSTEME

LogiMAT Forum. Green Logistics. Donnerstag, 04. März 2010 HERZLICH WILLKOMMEN! KERNGESCHÄFT & UNTERNEHMENSZAHLEN AUTOMATISIERTE MATERIALFLUSSSYSTEME LogiMAT Forum Green Logistics Donnerstag, 04. März 2010 HERZLICH WILLKOMMEN! Energieeffizienz in der Intralogistik, Seite 1 Dieter Jahn KERNGESCHÄFT & UNTERNEHMENSZAHLEN AUTOMATISIERTE MATERIALFLUSSSYSTEME

Mehr

GeN2. Innovative Aufzugstechnologie. Mit Sicherheit. Besser.

GeN2. Innovative Aufzugstechnologie. Mit Sicherheit. Besser. GeN2 Innovative Aufzugstechnologie Mit Sicherheit. Besser. Stilsanierungen und Zinshäuser Bürogebäude Krankenhäuser Einkaufszentren Innovative Technologie Die GeN2 Technologie wurde entwickelt, um die

Mehr

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT. Nachhaltiges Denken und Handeln in der Jodl-Gruppe

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT. Nachhaltiges Denken und Handeln in der Jodl-Gruppe NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT Nachhaltiges Denken und Handeln in der Jodl-Gruppe Jodl Verpackungen GmbH Unternehmensprofil Seit über 40 Jahren entwickelt und produziert die Jodl Verpackungen GmbH anspruchsvolle

Mehr

Lion s City Hybrid. Ökologie und Ökonomie im Stadtbus.

Lion s City Hybrid. Ökologie und Ökonomie im Stadtbus. D 112.487/d bv 010310 Printed in Germany Text und Abbildungen unverbindlich. Änderungen, bedingt durch den technischen Fortschritt, vorbehalten. MAN Nutzfahrzeuge Gruppe Postfach 50 06 20 D-80976 München

Mehr

Die Kraft einer guten Idee: 50 Jahre Hydrostatik. Linde Material Handling

Die Kraft einer guten Idee: 50 Jahre Hydrostatik. Linde Material Handling Die Kraft einer guten Idee: 50 Jahre Hydrostatik. Linde Material Handling 1960 Mit dem Hubtrac stellte Linde 1960 den ersten Gabelstapler mit hydrostatischem Antrieb vor. Er zeichnete sich von Anfang an

Mehr

Technik, die sich auszahlt. Effiziente Energiedienstleistungen für Ihre Immobilien. Bosch Energy and Building Solutions

Technik, die sich auszahlt. Effiziente Energiedienstleistungen für Ihre Immobilien. Bosch Energy and Building Solutions Technik, die sich auszahlt. Effiziente Energiedienstleistungen für Ihre Immobilien. Bosch Energy and Building Solutions 2 Bosch Energy and Building Solutions Bosch Energy and Building Solutions 3 Eine

Mehr

MODILITE. Halogen-Metalldampflampen für energiesparende Beleuchtung

MODILITE. Halogen-Metalldampflampen für energiesparende Beleuchtung MODILITE Halogen-Metalldampflampen für energiesparende Beleuchtung Einsatz Fertigungs- und Lagerhallen Großmärkte, Shoppingcenter Pflanzencenter Sport- und Schwimmhallen Messe- und Ausstellungshallen Flugzeughangars

Mehr

NEU. Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben.

NEU. Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben. FAMILIE WOLTERS GEHT NEU Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben. 2 Intelligent Strom erzeugen und

Mehr

Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz.

Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz. Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz. Über ebm-papst. ebm-papst ist Technologieführer für Luft- und Antriebstechnik und in vielen Branchen gefragter

Mehr

Das perfekte Paket: Hightech-Schmierstoffe und Top-Service für Ihre Hydraulik-Anlage

Das perfekte Paket: Hightech-Schmierstoffe und Top-Service für Ihre Hydraulik-Anlage Das perfekte Paket: Hightech-Schmierstoffe und Top-Service für Ihre Hydraulik-Anlage Kleiner Beitrag. Große Wirkung. 131.000 Tonnen Hydrauliköl werden in Deutschland pro Jahr verbraucht. Das entspricht

Mehr

CAC COMMERCIAL AC. Technische Änderungen sowie Druck- und Satzfehler vorbehalten!

CAC COMMERCIAL AC. Technische Änderungen sowie Druck- und Satzfehler vorbehalten! CAC COMMERCIAL AC Technische Änderungen sowie Druck- und Satzfehler vorbehalten! Eco-Design Energieeffizienter Komfort Energieeffizienz und Energieeinsparung sind die Schlüssel für einen Wechsel zu einem

Mehr

Untersuchung der Merkmale der Energiesicherheit in Städten und Regionen. Verwaltung von Energiequellen und Energiesparziele

Untersuchung der Merkmale der Energiesicherheit in Städten und Regionen. Verwaltung von Energiequellen und Energiesparziele Erforschung der Möglichkeiten zum Energiemanagement in Städten und Regionen Abteilung Energie und Verkehr des Forschungsinstituts für Entwicklung und Reformen der Stadt Shanghai, Liu Huiping Oktober 2010

Mehr

strassenbeleuchtung zum nulltarif innovativ erneuerbar umweltfreundlich

strassenbeleuchtung zum nulltarif innovativ erneuerbar umweltfreundlich strassenbeleuchtung zum nulltarif innovativ erneuerbar umweltfreundlich www.krinner.com Solare strassen-, wege- und platzbeleuchtung Produktübersicht Towersun 128 StreetSun Tower-Light Towersun 64 Warnblinkanlage

Mehr

Energieeffizienz in Unternehmen Produkte kühlen und nicht den ganzen Laden

Energieeffizienz in Unternehmen Produkte kühlen und nicht den ganzen Laden Energieeffizienz in Unternehmen Produkte kühlen und nicht den ganzen Laden Der weltweite Verbrauch von nicht erneuerbaren Energien und Ressourcen hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Zu den

Mehr

LED Beleuchtung aus Sicht eines Kaufmanns

LED Beleuchtung aus Sicht eines Kaufmanns LED Beleuchtung aus Sicht eines Kaufmanns Sören Zickermann Geschäftsführer der STI Smart & Different GmbH 23.01.2013 STI Smart & Different GmbH Kaiser-Friedrich-Promenade 30 61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Mehr

ENERGIE- KOSTEN AUF EINFACHE WEISE SENKEN 10 SCHRITTE DIE IHNEN HELFEN JETZT MIT DEM GELDSPAREN ANZUFANGEN

ENERGIE- KOSTEN AUF EINFACHE WEISE SENKEN 10 SCHRITTE DIE IHNEN HELFEN JETZT MIT DEM GELDSPAREN ANZUFANGEN ENERGIE- KOSTEN AUF EINFACHE WEISE SENKEN 10 SCHRITTE DIE IHNEN HELFEN JETZT MIT DEM GELDSPAREN ANZUFANGEN www.sonnenkraft.de 1 10 SCHRITTE ZU NIEDRIGEREN ENERGIEKOSTEN SICH AUF DEN GRÖSSTEN ANTEIL IHRES

Mehr

LEICHTER ZUGANG ZU ENERGIE

LEICHTER ZUGANG ZU ENERGIE LEICHTER ZUGANG ZU ENERGIE Das Smartphone revolutionierte die mobile Kommunikation die LPS revolutioniert die mobile Stromversorgung LPS ALL IN ONE + 12 V 100 Ah Lithium-Ionen-Batterie 12 VDC 70 A Ausgang

Mehr

Erhöhte Energieeinsparung bei Schulen durch internes Contracting am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart

Erhöhte Energieeinsparung bei Schulen durch internes Contracting am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart Erhöhte Energieeinsparung bei Schulen durch internes Contracting am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart Dr. Jürgen Görres Landeshauptstadt Stuttgart Amt für Umweltschutz, Abteilung Energiewirtschaft

Mehr

ST1 PENDELN AUF HÖCHSTEM NIVEAU. Die ST1 Plattform ist die Einstiegsklasse unserer Premium-e-bikes und überzeugt durch Form und Funktion.

ST1 PENDELN AUF HÖCHSTEM NIVEAU. Die ST1 Plattform ist die Einstiegsklasse unserer Premium-e-bikes und überzeugt durch Form und Funktion. ST1 PENDELN AUF HÖCHSTEM NIVEAU Die ST1 Plattform ist die Einstiegsklasse unserer Premium-e-bikes und überzeugt durch Form und Funktion. Clevere technische Details, wie der stufenlos beschleunigenden Motor,

Mehr

Brennstoffzellen und Stromspeicher im Einfamilienhaus

Brennstoffzellen und Stromspeicher im Einfamilienhaus Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P 22.06.2016 Seite 1 Brennstoffzellen und Stromspeicher im Einfamilienhaus Fulda, 14. Juni 2016 Jan Hendrik Dujesiefken Vorstellung Vitovalor 300-P Seite 2 20.05.2014

Mehr

Mehr Wert(e): Nachhaltige Innovationen für nachhaltigen Konsum. Stephan Füsti-Molnár 31. August 2015

Mehr Wert(e): Nachhaltige Innovationen für nachhaltigen Konsum. Stephan Füsti-Molnár 31. August 2015 Mehr Wert(e): Nachhaltige Innovationen für nachhaltigen Konsum Stephan Füsti-Molnár 31. August 2015 Vier übergreifende Trends Nachhaltigkeitsthemen werden immer relevanter für unser Geschäft - 40% BIP

Mehr

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit!

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Pumpen mit IE-Motoren Unser Beitrag zur Energieeinsparung und Reduktion der CO 2 -Emission ACTIVE into the Future: effizienz, Performance

Mehr

Superheat Controller SHC. Wärmepumpen und Kälteanlagen optimal geregelt

Superheat Controller SHC. Wärmepumpen und Kälteanlagen optimal geregelt Superheat Controller SHC Wärmepumpen und Kälteanlagen optimal geregelt Energiesparend, sicher, effi zient Bei der Regelung von Wärmepumpen und Kälteanlagen arbeitet der neue Honeywell Superheat Controller

Mehr

Future Climate inspired by Think Blue. Wir tun mehr für die Umwelt.

Future Climate inspired by Think Blue. Wir tun mehr für die Umwelt. Future Climate inspired by Think Blue. Wir tun mehr für die Umwelt. Ökologisch denken und handeln, das ist Think Blue. Alle reden über Nachhaltigkeit Volkswagen handelt. Für eine bessere (auto)mobile Zukunft

Mehr

Kleine Veränderungen können eine große Wirkung erzielen

Kleine Veränderungen können eine große Wirkung erzielen For our Environment Kleine Veränderungen können eine große Wirkung erzielen Dr. Jutta Klasen Umweltbundesamt Fachbereich IV Chemikaliensicherheit FORUM WASCHEN Multiplikatoren-Seminar 2015 Fulda, 05.03.2015

Mehr

Bis zu 70% der Energiekosten lassen sich durch die richtige Beleuchtung einsparen!

Bis zu 70% der Energiekosten lassen sich durch die richtige Beleuchtung einsparen! Bis zu 70% der Energiekosten lassen sich durch die richtige Beleuchtung einsparen! Das erste Bürogebäude der Welt wurde bereits 2007 komplett mit energiesparenden LED.next Leuchten von Nimbus ausgestattet:

Mehr

ANTI-CALC SYSTEM. Antikalk-System für Dusche & Bad

ANTI-CALC SYSTEM. Antikalk-System für Dusche & Bad ANTI-CALC SYSTEM Antikalk-System für Dusche & Bad BWT Quick & Clean Kalkfl ecken, die unangenehmen Begleiter Durch Kalk entstehen in Duschen, Bädern und auf Duschwänden unschöne Ablagerungen. Je härter

Mehr

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf Unsere Technik. Ihr Erfolg. n n Pumpen Armaturen Service Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf 02 FluidFuture Mit System zu mehr Effizienz Hocheffiziente Antriebe von KSB sind ein wichtiger

Mehr

Case Study: Vergleich der Lebensdauerkosten pneumatischer vs. elektromagnetischer Aktuator

Case Study: Vergleich der Lebensdauerkosten pneumatischer vs. elektromagnetischer Aktuator Case Study: Vergleich der Lebensdauerkosten pneumatischer vs. elektromagnetischer Aktuator Diese Studie soll anhand eines realen Beispiels aufzeigen, dass der Einsatz elektromagnetischer Aktuatoren in

Mehr

GREEN BUILDING ANFORDERUNGEN AN AUFZÜGE

GREEN BUILDING ANFORDERUNGEN AN AUFZÜGE GREEN BUILDING ANFORDERUNGEN AN AUFZÜGE Ing. Günter Baca KONE Aktiengesellschaft Einfluß von Aufzügen 9,9 Millionen weltweit 40 TWh/Jahr (ca. 4 Kernkraftwerke) Lange Lebensdauer 3-8% der von Gebäuden benötigten

Mehr

Kia Soul EV spart mit der Klimaanlage

Kia Soul EV spart mit der Klimaanlage Auto-Medienportal.Net: 12.02.2014 Kia Soul EV spart mit der Klimaanlage Der Soul EV, das erste weltweit vermarktete Elektroauto von Kia, geht in der zweiten Jahreshälfte 2014 in Produktion und kommt im

Mehr

Der turbo Beetle. InnoVentum AB InnoVentum AB

Der turbo Beetle. InnoVentum AB InnoVentum AB Der turbo Beetle Globaler Kundenkreis Begeisterte Kunden weltweit: In sechs Ländern Europas, sowie auf drei weiteren Kontinenten, wurden bisher mehr als 300 Windkraftanlagen installiert. Installation auf

Mehr

cdaeyk[`mlremfl]jf]`e]f

cdaeyk[`mlremfl]jf]`e]f Vorbilder 2050 100 Prozent über 1 Mio. kwh 150.000 kwh weniger 19,6 % weniger Stromverbrauch 67.555 kwh Strom gespart 70 % weniger fossile Energieträger 115 t CO 2 weniger 04 12 08 10 Inhalt Die Energiewende

Mehr

EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME

EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME Intelligent Drivesystems, Worldwide Services EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME NORD DRIVESYSTEMS Group Stammsitz und Technologiezentrum in Bargteheide bei Hamburg Innovative Antriebslösungen

Mehr

RESSOURCENEFFIZIENZ DURCH LASERTECHNIK

RESSOURCENEFFIZIENZ DURCH LASERTECHNIK TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH RESSOURCENEFFIZIENZ DURCH LASERTECHNIK Klaus Löffler Geschäftsführer Vertrieb und Services Ditzingen, 08.10.2015 Warum Laser? Der Laser ist nicht nur ein äußerst vielseitiges,

Mehr

Nachhaltig in die Zukunft

Nachhaltig in die Zukunft Nachhaltig in die Zukunft Nach haltig Liebe Kunden, Partner und Freunde unseres Unternehmens, ein Unternehmen zu führen, bedeutet heute weit mehr, als Gewinn zu erwirtschaften. Ganzheitliche Unternehmensführung

Mehr

Bargolink TM. Bargolinked RSBA

Bargolink TM. Bargolinked RSBA Bargolink TM Bargolinked RSBA Bargolink TM Binnenschiffe effizienter entladen. Binnenschifffahrt statt Straße und Schiene Die Binnenschifffahrt ist beim Transport von Getreide die umweltfreundliche und

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Aus Diesel werde Kohle.

Aus Diesel werde Kohle. Aus Diesel werde Kohle. Das ist der neue OM 471 für den Actros. Der neue OM 471 ist der Lkw-Motor in der 13-l-Klasse, von dem Ihre Bilanz und unsere Umwelt gleichermaßen profitieren. Serienmäßig. Denn

Mehr

Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen

Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen Elektrische Systeme heute und in der Zukunft 5 5 Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen 1. Konventionelle Zentralelektriken 2. Zentralelektriken

Mehr

Energie und Wärme: planbar und sicher für Ihre Zukunft

Energie und Wärme: planbar und sicher für Ihre Zukunft Baum gepflanzt Haus modernisiert Heizungsanlage gespart Energie 2.0 Energie und Wärme: planbar und sicher für Ihre Zukunft Wärme-Contracting: für die Rundum-Sorglos-Heizungsanlage Ihre Vorteile auf einen

Mehr

Marco Savia, Niederspannungsprodukte / ABB Automation & Power World 2013 Das Smart House im Wandel der Energiepolitik

Marco Savia, Niederspannungsprodukte / ABB Automation & Power World 2013 Das Smart House im Wandel der Energiepolitik Marco Savia, Niederspannungsprodukte / ABB Automation & Power World 2013 Das Smart House im Wandel der Energiepolitik April 25, 2013 Slide 1 Agenda Ziele und Massnahmen Energiestrategie 2050 Das Potential

Mehr

MN 2870. Stickstoff-Station

MN 2870. Stickstoff-Station MN 2870 Stickstoff-Station JBC stellt die Stickstoff-Station MN 2870 vor. Diese Station kombiniert zwei Wege der Wärmeübertragung: - Zunächst durch unmittelbaren Kontakt zwischen der Lötspitze und der

Mehr

Kältemittel: Neue Studie zur Ökoeffizienz von Supermarktkälteanlagen

Kältemittel: Neue Studie zur Ökoeffizienz von Supermarktkälteanlagen Kältemittel: Neue Studie zur Ökoeffizienz von Supermarktkälteanlagen Andrea Voigt, The European Partnership for Energy and the Environment September 2010 Seit sich die EU dazu verpflichtet hat, die Treibhausgasemissionen

Mehr

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Der Anteil an Energie zum Betrieb von Kreiselpumpen beträgt rund

Mehr

Energieeffizienz von Aufzugsanlagen. Dipl.-Ing.(FH) Ernst Soukup, MBA Business Support

Energieeffizienz von Aufzugsanlagen. Dipl.-Ing.(FH) Ernst Soukup, MBA Business Support Energieeffizienz von Aufzugsanlagen Dipl.-Ing.(FH) Ernst Soukup, MBA Business Support Ressourcen und Umwelt Ressourcen- und Umweltaspekte stellen vermehrt eine der Grundlage für Konsum- und Investitionsentscheidungen

Mehr

AVERY DENNISON LÖSUNGEN FÜR DIE BEKLEIDUNGSINDUSTRIE

AVERY DENNISON LÖSUNGEN FÜR DIE BEKLEIDUNGSINDUSTRIE PREMIUM FAST FASHION AVERY DENNISON LÖSUNGEN FÜR DIE BEKLEIDUNGSINDUSTRIE MARKEN VORANBRINGEN UND LEISTUNGSFÄHIGKEIT STEIGERN - ENTLANG DER GLOBALEN LIEFERKETTE CONTEMPORARY PERFORMANCE MARKEN VORANBRINGEN

Mehr

MAX FRANKE beleuchtet. Green

MAX FRANKE beleuchtet. Green MAX FRANKE beleuchtet Green Green grünes Licht für clevere Konzepte! Der Begriff Green, der grüne Gedanke, ist derzeit ein viel diskutierter. Schlagworte wie Umwelt und Energie fallen dabei ebenso, wie

Mehr

Welcome the new 3.0 pool

Welcome the new 3.0 pool Welcome the new 3.0 pool Welcome the new 3.0 pool Ein Premium-Produkt für exklusive und einmalige Kunden. Welcome the new 3.0 pool 3 Welcome the new 3.0 pool Ein Premium-Produkt für exklusive und einmalige

Mehr

GRÜNER WIRD S NICHT. Der Canter Eco Hybrid und Canter E-CELL.

GRÜNER WIRD S NICHT. Der Canter Eco Hybrid und Canter E-CELL. FUSO Eine Marke im Daimler-Konzern GRÜNER WIRD S NICHT. Der Canter Eco Hybrid und Canter E-CELL. DAS REINSTE SPARVERGNÜGEN. DER CANTER ECO HYBRID. Wer täglich alles gibt, der verdient ein Fahrzeug, das

Mehr

Fahrtreppensicherheit bei Schindler: Stand der Technik. Genießen Sie eine sichere Fahrt mit Schindler Fahrtreppen.

Fahrtreppensicherheit bei Schindler: Stand der Technik. Genießen Sie eine sichere Fahrt mit Schindler Fahrtreppen. Fahrtreppensicherheit bei Schindler: Stand der Technik. Genießen Sie eine sichere Fahrt mit Schindler Fahrtreppen. Schindler Fahrtreppen und Fahrsteige Bei Schindler steht Sicherheit an erster Stelle:

Mehr

Ziehl-Abegg AG. Dieter Rieger. Leiter Marketing & Vertrieb Geschäftsbereich Antriebstechnik. Technik der Getriebelose Aufzugsmaschine

Ziehl-Abegg AG. Dieter Rieger. Leiter Marketing & Vertrieb Geschäftsbereich Antriebstechnik. Technik der Getriebelose Aufzugsmaschine Version 1.0 Oktober 2005 Ziehl-Abegg AG Technik der Getriebelose Aufzugsmaschine Dieter Rieger Leiter Marketing & Vertrieb Geschäftsbereich Antriebstechnik Heinz-Ziehl-Straße 74653 Künzelsau Telefon: +49

Mehr

Hintergrundinformation. Corporate Responsibility bei LANXESS steht im Fokus von Wasser, Klimaschutz und Bildung

Hintergrundinformation. Corporate Responsibility bei LANXESS steht im Fokus von Wasser, Klimaschutz und Bildung Hintergrundinformation Corporate Responsibility bei LANXESS steht im Fokus von Wasser, Klimaschutz und Bildung! LANXESS erklärt 2010 zum Jahr des Wassers! Klimaschutz: 50 Prozent weniger Treibhausgase

Mehr

Think Blue. Weniger verbrauchen. Mehr erreichen.

Think Blue. Weniger verbrauchen. Mehr erreichen. Think Blue. Weniger verbrauchen. Mehr erreichen. Think Blue. Der Erhalt der Umwelt gehört zu den drängendsten Themen unserer Zeit. Volkswagen stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Mit Think

Mehr

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) DAfA-Empfehlung. Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) DAfA-Empfehlung. Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Dok. Nr. 99 21.03.2014 DAfA-Empfehlung Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität Rückfragen zu dieser Empfehlung können gerichtet

Mehr

www.pwc.de Energiewende im Mittelstand

www.pwc.de Energiewende im Mittelstand www.pwc.de Energiewende im Mittelstand 2015 Management Summary Energiewende im Mittelstand April 2015 2 Management Summary Energiewende im Mittelstand Energieeffizienz ist für den deutschen Mittelstand

Mehr

Die deutsche Energiewende Die Rolle von Erdgas. Michael Bräuninger

Die deutsche Energiewende Die Rolle von Erdgas. Michael Bräuninger Die deutsche Energiewende Die Rolle von Erdgas Michael Bräuninger Entwicklung des Verbrauchs fossiler Energieträger 6.000 PJ 5.500 5.000 4.500 4.000 3.500 3.000 Mineralöl Erdgas Steinkohle Braunkohle 2.500

Mehr

Erfahrungswerte seit Einführung der VDI Blatt 1 im März 2009 Kai Kügler VFA-Forum interlift 2011, 21. Oktober, Messe Augsburg

Erfahrungswerte seit Einführung der VDI Blatt 1 im März 2009 Kai Kügler VFA-Forum interlift 2011, 21. Oktober, Messe Augsburg Erfahrungswerte seit Einführung der VDI Blatt 1 im März 2009 Kai Kügler VFA-Forum interlift 2011, 21. Oktober, Messe Augsburg TÜV SÜD Industrie Service GmbH Energieeffizienz an Aufzugsanlagen / Kai Kügler

Mehr

Der Service für effiziente Klimatechnik Anlagen optimieren, Energie sparen, Kosten senken

Der Service für effiziente Klimatechnik Anlagen optimieren, Energie sparen, Kosten senken Der Service für effiziente Klimatechnik Anlagen optimieren, Energie sparen, Kosten senken Weiss Klimatechnik GmbH Klima aus Leidenschaft Der Service für effiziente Klimatechnik Anlagen optimieren, Energie

Mehr

Der neue Audi Q7. Die Umweltbilanz

Der neue Audi Q7. Die Umweltbilanz Der neue Audi Q7 Die Umweltbilanz Audi Q7 Die Umweltbilanz Audi hat für den neuen Audi Q7 eine detaillierte Umweltbilanz erstellt. Hierfür wurde eines der meistverkauften Modelle der Vorgänger-Baureihe

Mehr

Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb

Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb b b Eine modulare und ganzheitliche Vorgehensweise e e se für die Optimierung des Gebäudebetriebs Wert & Risiko Beurteilung Konzept & Massnahmen

Mehr

Agenda. 1. Energiepolitik auf staatlicher Ebene. 2. Steigerung der Energieeffizienz - Ansatzpunkte. 3. Beispiel für ein Investitionsprodukt

Agenda. 1. Energiepolitik auf staatlicher Ebene. 2. Steigerung der Energieeffizienz - Ansatzpunkte. 3. Beispiel für ein Investitionsprodukt Effizienz als nachhaltige Investmentchance 26. November 2008 Motor Summit 2008 Zürich Robert Hauser Leiter Nachhaltigkeitsresearch ZKB Investment Research Seite 1 Agenda 1. Energiepolitik auf staatlicher

Mehr

Tunnelbau Ventilatoren

Tunnelbau Ventilatoren Tunnelbau Ventilatoren Axial Qualität aus Deutschland Banana Jet by WITT & SOHN Am Anfang war die Idee... BenD IT LIKe A BAnAnA! 3 Der Banana Jet vereint bewährte Strahllüftertechnologie mit neuen Denkansätzen.

Mehr

Über 60 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Fertigung

Über 60 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Fertigung Über 60 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Fertigung Die neueste Generation der Terex- Baustellenkipper ist mit modernen Motoren ausgestattet, die die Abgasnormen Stufe IIIB/Tier 4i erfüllen. Sie

Mehr

3D-Druck Umwelt- und Ressourcenaspekte

3D-Druck Umwelt- und Ressourcenaspekte 3D-Druck Umwelt- und Ressourcenaspekte 5. PIUS-Länderkonferenz 2014 KfW, Frankfurt, 1. Juli 2014 Dr. Hartmut Stahl Additive Manufacturing (AM) Umweltaspekte und Ressourceneffizienz These zu Umweltaspekten

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

NEU. Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben.

NEU. Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben. NEU Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben. 2 Intelligent Strom erzeugen und Kosten sparen. RWE

Mehr

HORIZON AG STARLED. Die Zukunft der Lichtgewinnung

HORIZON AG STARLED. Die Zukunft der Lichtgewinnung HORIZON AG STARLED Die Zukunft der Lichtgewinnung info@cg-gruppe.com www.cg-gruppe.com STARLED HORIZON AG Die Zukunft der Lichtgewinnung beginnt jetzt! Die neuen LED. Mehr Leistung weniger Verbrauch. Als

Mehr

Bewässerungstechnik im Freiland. - Druckverluste und Energieeinsparung - Jürgen Kleber, Institut für Gemüsebau

Bewässerungstechnik im Freiland. - Druckverluste und Energieeinsparung - Jürgen Kleber, Institut für Gemüsebau Hessischer Gemüsebautag 2016 Bewässerungstechnik im Freiland - Druckverluste und Energieeinsparung - Jürgen Kleber Institut für Gemüsebau Planung von Bewässerungsanlagen Wichtige Fragen: 1. Wo muss bewässert

Mehr

Wasserkraft. Endlos, ökologisch, effizient

Wasserkraft. Endlos, ökologisch, effizient Wasserkraft. Endlos, ökologisch, effizient Voith GmbH Konzern-Kommunikation Postfach 2000 89510 Heidenheim www.voith.com Zukunftstechnologie von Voith sauber und rentabel Wasserkraft ist eine der attraktivsten

Mehr

... die richtige Shop Beleuchtung macht den Unterschied!

... die richtige Shop Beleuchtung macht den Unterschied! LED Shop Beleuchtung Quantum LED Leuchtmittel GmbH Fichtlmühlstrasse 2, 5300 Esch bei Salzburg, Austria Tel.: +43 (0) 662 662626 0; Fax: +43 (0) 662 662626 26 Email: info@quantum-led.eu; Homepage: www.quantum-led.eu

Mehr

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER BATTERIEN

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER BATTERIEN KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER BATTERIEN WARUM KANN SICH DIE BATTERIE VORZEITIG ENTLADEN? Die Batterie unterliegt einem natürlichen

Mehr

Rio2012 als Chance nutzen Wege zu einer nachhaltigen Wirtschaft. Nachhaltige Unternehmen Initiativen, Erfahrungen, Herausforderungen

Rio2012 als Chance nutzen Wege zu einer nachhaltigen Wirtschaft. Nachhaltige Unternehmen Initiativen, Erfahrungen, Herausforderungen Rio2012 als Chance nutzen Wege zu einer nachhaltigen Wirtschaft Nachhaltige Unternehmen Initiativen, Erfahrungen, Herausforderungen Dr. Lothar Rieth EnBW AG Vortragsreihe an der Universität Bern 15. November

Mehr

Mittwoch, 21. November 12

Mittwoch, 21. November 12 49 MOBIL in TIME ECOline Das Sortiment Heizmobil HM 40 ECO Plattentauscher PT 80 ECO Kaltwassersatz KM Cool 100 FC ECO Kältemobil KM Cool 150 M ECO Energieversorgungs-Garantien 6h Liefergarantie 51 Heizmobil

Mehr

Innovative LED-Beleuchtung für Ihre Gemeinde

Innovative LED-Beleuchtung für Ihre Gemeinde Innovative LED-Beleuchtung für Ihre Gemeinde Mehr Licht. Mehr Sicherheit. LED ist energieeffizient, langlebig und kostensparend! Effiziente LED-Beleuchtung für Ihre Gemeinde LED spart bis zu 70 % Energie!

Mehr

Leise, sauber, wirtschaftlich

Leise, sauber, wirtschaftlich Leise, sauber, wirtschaftlich ElektroFahrzeuge Schwaben macht PKW und LKW umweltfreundlich: Modernste Elektromotoren, innovatives Batteriemanagement und 20 Jahre Entwicklungsarbeit Die Elektro-Fahrzeuge

Mehr

Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für

Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für sich Agenda Energieeffizienz und Technologien Motoren Frequenzumrichter

Mehr

Argumentarium Speichertausch. Austriastraße Knittelfeld T+43 (0) Internet:

Argumentarium Speichertausch. Austriastraße Knittelfeld T+43 (0) Internet: Argumentarium Speichertausch Austriastraße 6 8720 Knittelfeld T+43 (0) 3512 700-0 office@austria-email.at Internet: www.austria-email.at V20120411 Die Energiekosten auf Diät setzen Man hat manchmal den

Mehr

RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden.

RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden. RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden. IM TREND: STRAßENBELEUCHTUNG MIT LED. Energieeinsparung ist für Kommunen

Mehr