EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME"

Transkript

1 Intelligent Drivesystems, Worldwide Services EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME NORD DRIVESYSTEMS Group Stammsitz und Technologiezentrum in Bargteheide bei Hamburg Innovative Antriebslösungen für mehr als 100 Industriezweige Mechanische Produkte Flach-, Stirn-, Kegelrad- und Schneckengetriebe Elektrische Produkte IE 2/IE3/IE4-Motoren Elektronische Produkte Zentrale und dezentrale Frequenzumrichter, Motorenstarter 7 technologisch führende Fertigungsstandorte für alle Antriebskomponenten Tochtergesellschaften in 36 Ländern auf 5 Kontinenten bieten Vor-Ort-Bevorratung, Montagezentren, technische Unterstützung und Kundendienst Mehr als Mitarbeiter weltweit schaffen kundenspezifische Lösungen. Fon +49 (0) / 289-0, Fax +49 (0) / , AT Getriebebau NORD GmbH, A-4030 Linz, Deggendorfstrasse 8 Fon +43 (0) 732 / , Fax +43 (0) 732 / , CH Getriebebau NORD AG, Bächigenstraße 18, CH-9212 Arnegg Fon , Fax , Member of the NORD DRIVESYSTEMS Group S4700 Mat.-Nr / 2715 DE Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Getriebebau-Nord-Str. 1, D Bargteheide DE INTERNATIONALE ANFORDERUNGEN

2 STUFEN DER INTERNATIONALEN EFFIZIENZVORSCHRIFTEN NORD DRIVESYSTEMS KOMPLETTE ANTRIEBSLÖSUNGEN AUS EINER HAND ANTRIEB IEC VORSCHRIFTEN DER NEMA VORSCHRIFTEN AS/NZS VORSCHRIFTEN Zuverlässig Vielseitig Global ABNT VORSCHRIFTEN CHINA VORSCHRIFTEN Grade Niedriger Wirkungsgrad (IE1 oder vergleichbar) Grade Grade Hoher Wirkungsgrad (IE4 oder vergleichbar) INTERNATIONALE MINIMALE EFFIZIENZ Das Getriebe Der Großzügig dimensionierte Lager Geringe Geräuschentwicklung Motor Hoher Wirkungsgrad Globale Normen Alle Betriebsbedingungen Die Antriebselektronik Kompaktes Design Einfache Inbetriebnahme Skalierbarer Hohe Leistungsdichte Funktionsumfang Breites Leistungsspektrum Vielseitige Systemlösungen Hoher Systemwirkungsgrad IE1 oder vergleichbar IE2 oder vergleichbar IE3/IE4 oder vergleichbar Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme 13

3 EUROPA IE1 IE2 IE3 IE4 Europa Effizienz-Standard IEC Effizienz-Vorschriften Minimale Effi zienzstufe Zukunft Richtlinie 2009/125/EG Ökodesign-Richtlinie Vorschrift (EG) 640/2009 Vorschrift (EG) 4/2014 IE2 (0,75 bis < 7,5 kw) IE3 ( 7,5 kw) oder IE2+Frequenzumrichter 2-, 4- und 6-polige Motoren 0,75 bis 375 kw 50 bis 1000 V 50 und 60 Hz für den Dauerbetrieb ausgelegte Motoren Bremsmotoren Motoren mit 2 Geschwindigkeiten Explosionsgeschützte Motoren für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren für Umgebungstemperatur < -30 C oder > +60 C ausgelegte Motoren für Höhen > m ausgelegte Motoren CE-Zeichen und IE-Klasse auf dem Typenschild Ab dem 1. Januar 2017 müssen Motoren ab 0,75 kw dem Wirkungsgrad IE3 oder IE2+Frequenzumrichter entsprechen. Schweiz Übernahme Reg 640/2009 in die nationalen Energieverordnungen dort von VO 640/2009, gilt auch in der Schweiz Türkei Übernahme Reg 640/2009 in Amtsblatt Nr dort von VO 640/2009, gilt auch in der Türkei Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme 1

4 VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA Standard High Premium Super Premium Vereinigte Staaten von Amerika - Aktuell Effizienz-Standard NEMA MG-1 Effizienz-Vorschriften EISA 2007 Minimale Effi zienzstufe Premium Efficiency [Motoren der Untergruppe I] Energy Efficiency [Motoren der Untergruppe II] Standard Efficiency siehe Ausnahmen PS (0, kw) wie aus [Untergruppe I] oder [Untergruppe II] ersichtlich Nenn-Dauerbetrieb (S1) Induktionsmotoren mit einer Geschwindigkeit Motoren für Frequenzumrichter, die auch direkt betrieben werden können Premium effi ziente Motoren [Untergruppe I] NEMA MG-1, Tabelle (IEC , Klasse IE3) Energy effi ziente Motoren [Untergruppe II] NEMA MG-1, Tabelle (IEC , Klasse IE2) hp ( kw) Fuß- oder Flanschausführung 2-, 4-, 6-polig 230 V, 460 V, oder 230/460 V-60 Hz Baugrößen: NEMA 143 (oder IEC-Baugröße 90) und größer Design: NEMA A oder B (IEC-Design N) Einschließlich: Bremsmotoren Wie Motoren der Untergruppe I in einer der folgenden Ausführungen hp ( kw) / NEMA Design A oder B (IEC Design N) oder hp ( kw) / NEMA Design C (IEC Design H) und Fußlose Motoren (einschließlich Bremsmotoren) NEMA- oder IEC-Flanschmotoren (einschließlich Bremsmotoren) 8-polig Andere 60 Hz-Motoren < 600 V (einschließlich 208 V und 575 V) Motoren der Baugröße U Direkt gekoppelte Pumpenmotoren Feuerlöschpumpenmotoren (1-500 PS) Integrierte Getriebemotoren mit oder ohne integrierte Bremse (bis ) Gekapselte Motoren der Baugröße NEMA 56 (IEC 80) und kleiner Motoren mit mehreren Geschwindigkeiten Einphasenmotoren TENV-Motoren, TEAO-Motoren und Tauchmotoren Für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren (die nicht direkt angeschlossen werden können) Motoren ausgewiesen für Aussetzbetrieb oder periodischen Betrieb CC 092 B Der Wirkungsgrad muss auf dem Typenschild angegeben sein Zukünftig EISA 2007 mit Änderung 10 CFR Teil 431 (ersetzt das ursprüngliche DOE-Gesetz) In Kraft seit: 28. Juli 2014 Vollständige Einhaltung erforderlich: 1. Juni 2016 Die meisten EISA 2007-Ausnahmen werden verschwinden 2 Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme

5 VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA Standard High Premium Super Premium Vereinigte Staaten von Amerika - tritt in Kraft ab 1. Juni 2016 Effizienz-Standard NEMA MG-1 Effizienz-Vorschriften EISA DOE Änderung 10 CFR Teil 431 Minimale Effi zienzstufe NEMA MG-1, Tabelle (IEC , Klasse IE3) Premium Efficiency (mit wenigen Ausnahmen) PS ( kw) Alle Spannungen < 600 V 60 Hz (AC) Nenn-Dauerbetrieb (S1) Induktionsmotor mit einer Geschwindigkeit 2-, 4-, 6-, 8-polig Baugrößen: NEMA 56 (IEC-80) und größer Design: NEMA Design A, B, oder C oder IEC Design N oder H Motoren für Frequenzumrichter, die auch direkt betrieben werden können Einschließlich: integrierte Getriebemotoren und Bremsmotoren, teilweise elektrische Motoren, TENV-Motoren, Motoren der Baugröße U, Motoren mit NEMA Design C Motoren mit mehreren Geschwindigkeiten Einphasenmotoren Motoren ausgewiesen für Aussetzbetrieb oder periodischen Betrieb (S2-S8) Für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren (die nicht direkt angeschlossen werden können) Tauchmotoren und wassergekühlte Motoren CC 092 B Der Wirkungsgrad muss auf dem Typenschild angegeben sein Zukünftig Es wird erwartet, dass zusätzliche Entscheidungen für Motoren der Baugrößen NEMA (IEC ) höhere Wirkungsgrade fordern werden. Wirkungsgradforderungen bestehen bereits für kleine, offene, tropfgeschützte Motoren gemäß DOE-Bestimmung 10 CFR Teil 31. Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme 3

6 KANADA Standard High Premium Super Premium Kanada Effizienz-Standard CSA C Effizienz-Vorschriften Energy Effi ciency Regulations (EER 2010) Minimale Effi zienzstufe Energy Efficiency [IE3] oder Premium Efficiency [IE2] PS ( kw) Nenn-Dauerbetrieb (S1) Induktionsmotoren mit einer Geschwindigkeit Motoren für Frequenumrichter, die auch direkt betrieben werden können Alle Spannungen < 600 V 50/60 Hz (AC) Nenn-Dauerbetrieb (S1) Premium effi ziente Motoren PS ( kw) Fuß- oder Flanschausführung 2-, 4-, 6-polig Baugrößen: NEMA 143 (oder IEC-Baugröße 90) und größer Design: NEMA A oder B (IEC-Design N) NEMA MG-1, Tabelle (IEC , Klasse IE2) Energieeffi zient NEMA MG-1, Tabelle (IEC , Klasse IE3) HP ( kw) / NEMA Design A oder B (IEC Design N) oder HP ( kw) / NEMA Design C (IEC Design H) und Fußlose Motoren (ohne Bremsmotoren) * NEMA- oder IEC-Flanschmotoren (ohne Bremsmotoren) Integrierte Getriebemotoren * 2,4-, 6-, 8-polig Motoren der Baugröße U Direkt gekoppelte Pumpenmotoren Feuerlöschpumpenmotoren PS *Unterscheidet sich vom US-Gesetz Getriebemotoren (Premium Efficiency nicht erforderlich / muss energieeffi zient sein) Bremsmotoren (keine Wirkungsgradforderung) Motoren mit mehreren Geschwindigkeiten Einphasenmotoren Für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren (die nicht direkt angeschlossen werden können) Motoren ausgewiesen für Aussetzbetrieb oder periodischen Betrieb Der Wirkungsgrad muss auf dem Typenschild angegeben sein. Zukünftig Kanada plant die Harmonisierung mit den USA gemäß EISA DOE-Änderung 10 CFR Teil Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme

7 MEXIKO Standard High Premium Super Premium Mexiko Effizienz-Standard Effizienz-Vorschriften Minimale Effi zienzstufe NOM-016-ENER-2010 (3-Phasenmotoren) NOM-016-ENER-2010 Premium Efficiency 2-, 4-, 6-, 8-polige Motoren PS (0, kw) Alle Spannungen < 600 V Für Dauerbetrieb ausgelegte Motoren Getriebemotoren Bremsmotoren Motoren mit 2 Geschwindigkeiten für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren NEMA C-Motoren für intermittierenden Betrieb gekennzeichnete Motoren Typenschild muss auf Spanisch sein. Der Wirkungsgrad muss auf dem Typenschild angegeben sein Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme 5

8 CHINA Grade 3 Grade 2 Grade 1 China Effizienz-Standard GB Effizienz-Vorschriften GB Minimale Effi zienzstufe High Efficiency Grade 3 (IE2) 2-, 4- und 6-polige Motoren (1 bis 500 PS) (0,75 bis 150 kw) für den Dauerbetrieb ausgelegte Motoren Bremsmotoren Motoren mit 2 Geschwindigkeiten für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren für intermittierenden Betrieb gekennzeichnete Motoren für 2-polige Motoren 2,2 kw, 4-polige Motoren 1,1 kw, 6-polige Motoren 0,75 kw und 8-polige Motoren 0,55 kw China-Energie- mit Effizienzstufe und Informationen vom Motorenlieferanten Zukünftig Grade 2 (IE3) für Motoren 7,5-375 kw ab September 2016, Grade 2 (IE3) für Motoren 0, kw ab September Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme

9 AUSTRALIEN / NEUSEELAND E1 E2 E3 E3+ Australien / Neuseeland Effizienz-Standard AS/NZS Effizienz-Vorschriften MEPS 2 Minimale Effi zienzstufe High Efficiency (IE2) 2-, 4-, 6- und 8-polige Motoren 0,73 bis 185 kw S2-Betrieb für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren für intermittierenden Betrieb gekennzeichnete Motoren Motor muss aufgeführt sein unter Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme 7

10 BRASILIEN Padrão Alto Rendimento Alto R. Plus Brasilien Effizienz-Standard ABNT NBR Effizienz-Vorschriften Lei No Decreto No Portaria No 553 Minimale Effi zienzstufe Alto Rendimento (IE2) 2- und 4-polige Motoren (0,75 bis 185 kw) 6-polige Motoren (0,75 bis 150 kw) 8-polige Motoren (0,75 bis 110 kw) Explosionsgeschützte Motoren EPL b für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren für intermittierenden Betrieb gekennzeichnete Motoren 8 Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme

11 SÜDKOREA IE2 IE3 Südkorea Effizienz-Standard KS C 4202 Effizienz-Vorschriften REELS 2010 Minimale Effi zienzstufe IE2 (0.75 bis 375 kw) 2-, 4-, 6- und 8-polige Motoren 0,75 bis 375 kw S2-Betrieb Motoren mit 2 Geschwindigkeiten für Frequenzumrichterbetrieb ausgelegte Motoren unbelüftete Motoren (TENV, TEAO) Korea-Energie- mit Effizienzstufe und Informationen vom Motorenlieferanten Zukünftig IE3 für Motoren kw ab Oktober 2015, IE3 für Motoren kw ab Oktober 2016, IE3 für Motoren kw ab Oktober 2018 Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme 9

12 INTERNATIONALES TYPENSCHILD UND KENNZEICHNUNG KANADA / CSA USA / EpAct EU IE2/IE3 BRASILIEN / Alto Rendimento 1 10 Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme

13 SÜDKOREA Korea Energie- CHINA China Energie- Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme 11

14 ÖKODESIGN STANDARD EN50598 NEUE WIKRUNGSGRADKLASSEN FÜR MOTORENSYSTEME Die neue Norm, die die IE-Klassen für Umrichter und die IES-Klassen für die Kombination auf Motor und Umrichter festlegt, wurde Anfang des Jahres veröffentlicht. Umweltbundesamt: Der Ökodesign-Standard soll die Auswirkungen von Produkten auf die Umwelt minimieren, die sich aus dem Energieverbrauch während der gesamten Lebensdauer ergeben. NORD DRIVESYSTEMS Antriebslösungen erfüllen schon heute die strengen Anforderungen der Norm EN Neue Begriffe und Definitionen in EN Erweitertes Produkt Das gesamte System mit Antriebssteuerung, Motorleistungsübertragung und angetriebener Lastmaschine. Angetriebene Einrichtung Die eigentliche Lastmaschine einschließlich der mechanischen Leistungsübertragung durch Getriebe oder Riemen. Motorsystem Motor plus Motorregelsystem Die Kombination aus Antriebssteuerung und Motor einschließlich Motorkabel, unabhängig von der Motorentechnologie. (PDS / Antriebssystem = CDM + Motor) Motorregelsystem CDM (Vollständiges Antriebsmodul) oder Motorstarter CDM = Frequenzumrichter sowie alle notwendigen Hilfskomponenten und Hilfseinrichtungen. EN (IE-Klassen für Umrichter) IE0 IE1 +25 % Verluste EN (IES-Klassen für Umrichter und Motor) 12 IES0 IE1 = Referenz IE2-25 % Verluste IES1 +20 % Verluste IE1 = Referenz Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme IES2-20 % Verluste

15 STUFEN DER INTERNATIONALEN EFFIZIENZVORSCHRIFTEN NORD DRIVESYSTEMS KOMPLETTE ANTRIEBSLÖSUNGEN AUS EINER HAND ANTRIEB IEC VORSCHRIFTEN DER NEMA VORSCHRIFTEN AS/NZS VORSCHRIFTEN Zuverlässig Vielseitig Global ABNT VORSCHRIFTEN CHINA VORSCHRIFTEN Grade Niedriger Wirkungsgrad (IE1 oder vergleichbar) Grade Grade Hoher Wirkungsgrad (IE4 oder vergleichbar) INTERNATIONALE MINIMALE EFFIZIENZ Das Getriebe Der Großzügig dimensionierte Lager Geringe Geräuschentwicklung Motor Hoher Wirkungsgrad Globale Normen Alle Betriebsbedingungen Die Antriebselektronik Kompaktes Design Einfache Inbetriebnahme Skalierbarer Hohe Leistungsdichte Funktionsumfang Breites Leistungsspektrum Vielseitige Systemlösungen Hoher Systemwirkungsgrad IE1 oder vergleichbar IE2 oder vergleichbar IE3/IE4 oder vergleichbar Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme Effizienzvorschriften für Motoren und Motorsysteme 13

16 Intelligent Drivesystems, Worldwide Services EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME NORD DRIVESYSTEMS Group Stammsitz und Technologiezentrum in Bargteheide bei Hamburg Innovative Antriebslösungen für mehr als 100 Industriezweige Mechanische Produkte Flach-, Stirn-, Kegelrad- und Schneckengetriebe Elektrische Produkte IE 2/IE3/IE4-Motoren Elektronische Produkte Zentrale und dezentrale Frequenzumrichter, Motorenstarter 7 technologisch führende Fertigungsstandorte für alle Antriebskomponenten Tochtergesellschaften in 36 Ländern auf 5 Kontinenten bieten Vor-Ort-Bevorratung, Montagezentren, technische Unterstützung und Kundendienst Mehr als Mitarbeiter weltweit schaffen kundenspezifische Lösungen. Fon +49 (0) / 289-0, Fax +49 (0) / , AT Getriebebau NORD GmbH, A-4030 Linz, Deggendorfstrasse 8 Fon +43 (0) 732 / , Fax +43 (0) 732 / , CH Getriebebau NORD AG, Bächigenstraße 18, CH-9212 Arnegg Fon , Fax , Member of the NORD DRIVESYSTEMS Group S4700 Mat.-Nr / 2715 DE Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Getriebebau-Nord-Str. 1, D Bargteheide DE INTERNATIONALE ANFORDERUNGEN

IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY

IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY Intelligent Drivesystems, Worldwide Services IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY PRODUKTINFORMATION IE4-MOTOREN 1,1 5,5 kw TI60-0001 SYNCHRONMOTOR Information Hocheffiziente IE4-Motoren Die Norm

Mehr

Globale MEPS Weltweite Energieeffizienzvorschriften für Nieder spannungsmotoren

Globale MEPS Weltweite Energieeffizienzvorschriften für Nieder spannungsmotoren Globale MEPS Weltweite Energieeffizienzvorschriften für Nieder spannungsmotoren Das Sortiment von ABB erfüllt die MEPS auf der ganzen Welt Elektromotoren sind so nützlich, dass man sie überall findet.

Mehr

INTELLIGENT DRIVESYSTEMS, WORLDWIDE SERVICES ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE INTRALOGISTIK-INDUSTRIE DRIVESYSTEMS

INTELLIGENT DRIVESYSTEMS, WORLDWIDE SERVICES ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE INTRALOGISTIK-INDUSTRIE DRIVESYSTEMS INTELLIGENT DRIVESYSTEMS, WORLDWIDE SERVICES DE ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE INTRALOGISTIK-INDUSTRIE DRIVESYSTEMS NORD DRIVESYSTEMS Intelligent Drivesystems, Worldwide Services NORD-ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE

Mehr

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services 1 Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Die Variante für die ganze Welt 2 DR-Motor-Einsatzgebiet: Die Welt Der DR-Motor

Mehr

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services 1 Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Die Variante für die ganze Welt 2 DR..-Motor Einsatzgebiet: Die Welt Der DR..-Motor

Mehr

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services 1 Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Die Variante für die ganze Welt 2 DR-Motor Einsatzgebiet: Die Welt Der DR-Motor

Mehr

Energieeffizienz bei Elektromotoren

Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Konsequenzen aus der Durchführungsverordnung Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG (EuP - Richtlinie) Energieeffizienz

Mehr

Intelligent Drivesystems, Worldwide Services. DE Antriebslösungen für die Zementindustrie DRIVESYSTEMS

Intelligent Drivesystems, Worldwide Services. DE Antriebslösungen für die Zementindustrie DRIVESYSTEMS Intelligent Drivesystems, Worldwide Services DE Antriebslösungen für die Zementindustrie NORD Drivesystems Intelligent Drivesystems, Worldwide Services Gemeinsam viel bewegen Rohmaterial 2 Abbau 1 Effiziente

Mehr

Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien für Motoren in Europa

Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien für Motoren in Europa Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien Vorbemerkung Die Verordnung (EG) 640/2009 der "ErP" genannten Richtlinie wird seit dem 16. Juni 2011 umgesetzt. Manche Nicht-EU-Staaten, wie beispielsweise die

Mehr

Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade

Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade The Gear Motor Specialist Greiner : Eta JEM 2009 Stand : 30.07.2009 E:\EI\Aufstze\EI4710\EI4710.doc Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Kennzeichnung

Mehr

Der neue technische Standard EN 50598, 1

Der neue technische Standard EN 50598, 1 Fachverband Gebäude-Klima e. V. Der neue technische Standard EN 50598: Definierte Effizienzklassen für Frequenzumrichter und Motorenkombinationen Tobias Dietz, Verkaufsdirektor Danfoss Drives Berlin, 14./15.

Mehr

EU MEPS für Niederspannungsmotoren

EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS im Überblick Die europäische Wirkungsgrad-Richtlinie (EU MEPS European Minimum Energy Performance Standard) legt die verpflichtenden Mindestwirkungsgrade für

Mehr

Energieeffizienz aktuell

Energieeffizienz aktuell Energieeffizienz aktuell Der Umgang mit den neuen Regeln über Wirkungsgradklassen und Mindestwirkungsgrade für Niederspannungs-Asynchronmotoren bis 375 kw Europa Wirkungsgradklassifizierung und Wirkungsgradermittlung

Mehr

A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n. Produktübersicht. Bauer Getriebemotoren

A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n. Produktübersicht. Bauer Getriebemotoren A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n Produktübersicht Bauer Getriebemotoren P r o d u k t ü b e r s i c h t B a u e r G e t r i e b e m o t o r e n Stirnrad-Getriebemotor Reihe BG Flach-Getriebemotor

Mehr

Motor Syste. Energieeffizienz. Ökodesign EN 50598. Handout Energieeffizienz mit elektrisch angetriebenen Arbeitsmaschinen Norm EN 50598

Motor Syste. Energieeffizienz. Ökodesign EN 50598. Handout Energieeffizienz mit elektrisch angetriebenen Arbeitsmaschinen Norm EN 50598 Handout Energieeffizienz mit elektrisch angetriebenen Arbeitsmaschinen Norm EN 50598 Drive Contr Ökodesign EN 50598 Energieeffizienz Motor Syste Arbeitsmaschinen November 2014 Zentralverband Elektrotechnik-

Mehr

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN Luft zum Leben. ErP ErP 2015 2013 PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN SEITE 2 Ökodesign ErP-konforme Lösungen Die aktuelle Gesetzgebung der Europäischen Gemeinschaft

Mehr

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender WIFI Unternehmerservice der Wirtschaftskammer Österreich Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren 1. WAS REGELT DIE ÖKODESIGN-RICHTLINIE?

Mehr

Ecodesign Wir erfüllen die strengsten Anforderungen Ihre

Ecodesign Wir erfüllen die strengsten Anforderungen Ihre Ecodesign Wir erfüllen die strengsten Anforderungen Ihre EN 50598 definiert Wirkungsgrad-Klassen für Ihre Frequenzumrichter sowie Umrichter- Motor-Kombination. www.danfoss.de/vlt Definitionen und Geltungsbereich

Mehr

Weltweite Kompetenz LEROY-SOMER ISO 9001 ISO 14001 1

Weltweite Kompetenz LEROY-SOMER ISO 9001 ISO 14001 1 Weltweite Kompetenz Leroy-Somer verfügt über eine internationale Organisation von 470 Vertriebs- und Servicezentren mit ca. 10.000 Mitarbeitern weltweit zur kommerziellen und technischen Unterstützung

Mehr

Quo vadis Energieeffizienz. Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA

Quo vadis Energieeffizienz. Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz Dipl.-Ing. J. Sander VEM motors GmbH, Wernigerode Alle Rechte bei VEM motors GmbH, jede Verfügungsbefugnis,

Mehr

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor ABB Schweiz AG, Industrie- und Gebäudeautomation, Thomas ose, 20. März 2014 Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor Effiziente IE4-Motorentechnologien Inhalt

Mehr

Wilo-Hocheffizienzpumpen. Energy Solutions. Alte Pumpen alle raus!

Wilo-Hocheffizienzpumpen. Energy Solutions. Alte Pumpen alle raus! Wilo-Hocheffizienzpumpen Energy Solutions Alte Pumpen alle raus! WILO SE in Dortmund verwurzelt, in der Welt zu Hause. Über 60 Tochtergesellschäften weltweit 7500 Mitarbeiter im Durchschnitt in 2014 Marksegmente

Mehr

Elektromechanische Applikationslösungen

Elektromechanische Applikationslösungen Elektromechanische Applikationslösungen Präsentation für Efficiency Arena 2014 08.April 2014 Markus Kutny Bauer Gear Motor GmbH Facts & Figures Unternehmen: Bauer Gear Motor GmbH Gründung: 1927 Hauptsitz:

Mehr

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Geometrisch mögliche Kombinationen Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern.1 Geometrisch mögliche Kombinationen.1.1 Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche Kombinationen von Getrieben

Mehr

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton Andreas Miessen, Produktmanager EATON, Produktlinie Drives & Softstarters 1 EATON Gründung im Jahre 1911 Niederlassungen

Mehr

Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung. Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung

Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung. Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung Direkte Verfahren Indirekte Verfahren Toleranz der Wirkungsgradangabe

Mehr

ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr.

ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr. ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr. 4/2014 Einleitung Die Verordnung (EU) Nr. 4/2014 wurde zur Ergänzung

Mehr

Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für

Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für sich Agenda Energieeffizienz und Technologien Motoren Frequenzumrichter

Mehr

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen www.siemens.de/niederspannungsmotoren Attraktiv anzusehen beeindruckend funktional In modernstem Industriedesign gestaltet, verbinden

Mehr

Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen

Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen Autor: Dipl. Ing. Peter Vogt, Lenze Extertal (Entwicklung Software für Antriebsauslegung) Einführung In den letzten Jahren hat

Mehr

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte!

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte! Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kaltwassersätze Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Die ErP Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! ErP 4 ErP-Richtlinie Die ErP-Richtlinie

Mehr

Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE. energieeffiziente und aseptische Antriebe. d 2. s 2. e 2 P 2

Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE. energieeffiziente und aseptische Antriebe. d 2. s 2. e 2 P 2 Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE energieeffiziente und aseptische Antriebe d 2 s 2 e e 2 P 2 ETAη-DRIVE Minimales Bauvolumen und hoher Systemwirkungsgrad zeichnen diesen speziell für die Nahrungsmittelund

Mehr

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen April 19, 2011 Slide 1 Inhalt ABB Antriebstechnik Warum Energie sparen? Einsparpotenziale

Mehr

Energieeffiziente Ventilatoren. Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014

Energieeffiziente Ventilatoren. Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014 Energieeffiziente Ventilatoren Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014 Agenda Energiebedarf Lüftungsanlage Ökodesignrichtlinie für Motoren u. Ventilatoren EC-Motor Funktionsweise mechanischer Aufbau EC

Mehr

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss 1 Traktanden 09:00 Café und Gipfeli 09:30 Begrüssung Roland Steinemann, SwissTnet 09:40 Effiziente elektrische Antriebssysteme, neue IEC Normen Conrad U. Brunner, S.A.F.E. 10:00 Anlagenbauer im aktuellen

Mehr

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben 26. Januar 2012, Topmotors Workshop, Zürich Michael Burghardt, Danfoss, Offenbach Deutschland Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben Warum Drehzahlregelung? Reduzierung von mechanischen

Mehr

Rulmeca Trommelmotoren

Rulmeca Trommelmotoren Rulmeca Trommelmotoren Der Hochleistungs- Trommelmotor als robuster und energieeffizienter Kompakt-Gurtantrieb der Zukunft Dipl.-Ing. Hans-Hendrik Hünicke Entwicklungsleiter / Rulmeca Germany GmbH Aschersleben

Mehr

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf Unsere Technik. Ihr Erfolg. n n Pumpen Armaturen Service Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf 02 FluidFuture Mit System zu mehr Effizienz Hocheffiziente Antriebe von KSB sind ein wichtiger

Mehr

DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM

DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM UCM: Unintended Car Movement Unbeabsichtigte Bewegung des Fahrkorbs von der Haltestelle weg bei geöffneter Tür Vorschrift Mit der 3. Änderung der Maschinenrichtlinie

Mehr

Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft

Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Niederspannungs-Asynchronmotoren siemens.de/energiesparen

Mehr

DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN

DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN Was besagt die neue ERP-Richtlinie? Die ErP-Richtlinie (Ökodesign-Richtlinie) 2009/125/EG soll den schonenden und nachhaltigen Verbrauch der vorhandenen

Mehr

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Profi tieren Sie von der effi zientesten und zuverlässigsten Art Drehzahlen zu regeln: Mechanisch. Sir Isaac Newton (1643 1727)

Mehr

Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / DRL / DRK / DRM

Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / DRL / DRK / DRM Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / Baureihe DR: Ausführung DR J (LSPM*-Technologie) NEU *Line Start Permanent Magnet Motor die Synchronmotor-Ausführung DR J (LSPM-Technologie) ist in den DR-Motorbaukasten

Mehr

Korrektur. Mehrachs-Servoverstärker MOVIAXIS *21330182_1014* www.sew-eurodrive.com

Korrektur. Mehrachs-Servoverstärker MOVIAXIS *21330182_1014* www.sew-eurodrive.com Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *21330182_1014* Korrektur SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG P.O. Box 3023 76642 Bruchsal/Germany Phone +49 7251 75-0 Fax +49 7251-1970

Mehr

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE. Energiesparen mit Getriebemotoren. Normen, Klassifizierungen und Lösungen

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE. Energiesparen mit Getriebemotoren. Normen, Klassifizierungen und Lösungen MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Energiesparen mit Getriebemotoren Normen, Klassifizierungen und Lösungen Einführung Danfoss begrüßt die EU-Direktive Die Zahlen sind geläufig, rund 70 Prozent des Energiebedarfs

Mehr

Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1

Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1 Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1 06.11.2009 / Stefan Kammermann S.A.L.T., www.salt.ch ist ein Joint-Venture von S.A.F.E., Schaffhauserstrasse 34, 8006, Zürich, www.energieeffizienz.ch

Mehr

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft?

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Answers for industry. Betroffene Motoren

Mehr

Frequenzumformer FRQ. Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient

Frequenzumformer FRQ. Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Frequenzumformer FRQ Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient 2 Frequenzumformer

Mehr

Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis

Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis Dr. Andreas J. Ness Ness Wärmetechnik GmbH Zusammenfassung Die Verwendung von Elektromotoren höherer Effizienzklassen bringt

Mehr

Dreiphasen-Synchron-Generator ACG0565-4-400. Technisches Datenblatt ACG

Dreiphasen-Synchron-Generator ACG0565-4-400. Technisches Datenblatt ACG Dreiphasen-Synchron-Generator ACG0565-4-400 Technisches Datenblatt ACG Technische Daten Typenbezeichnung kva / kw bei Wicklungstemperatur ACG0565-4-400 105/40 C (cl. F) 125/40 C (cl. H) 150/40 C (cl.

Mehr

Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten. Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH

Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten. Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten AGENDA Einführung Danfoss

Mehr

HINTERGRUND Februar 2012

HINTERGRUND Februar 2012 HINTERGRUND Februar 2012 Ökodesign-Richtlinie 1 Elektromotoren Verordnung (EG) Nr. 640/2009 der Kommission vom 22. Juli 2009 zur Durchführung der Richtlinie 2005/32/EG des Europäischen Parlaments und des

Mehr

Raising the Standard of Performance*

Raising the Standard of Performance* www.stagemaker.com neu Raising the Standard of Performance* DOUBLE BRAKE as standard BGV D8+ READY * Den Leistungsstandard auf eine neue Stufe heben STAGEMAKER SR ist das Ergebnis der langjährigen Erfahrung

Mehr

Die EU-Elektromotorenverordnung kommt.

Die EU-Elektromotorenverordnung kommt. WINDMÖLLER Elisabeth Braumann, M.A. Tel.: +49 5481 14-2929 Fax: +49 5481 14-3355 elisabeth.braumann@wuh-group.com Dipl.-Ing. Ulrich Stienecker Tel.: +49 5481 14-2412 Fax: +49 5481 14-2680 ulrich.stienecker@wuh-group.com

Mehr

ANSCHLUSSANLEITUNG STEUEREINHEIT FÜR ROTIERENDE WÄRMETAUSCHER

ANSCHLUSSANLEITUNG STEUEREINHEIT FÜR ROTIERENDE WÄRMETAUSCHER ANSCHLUSSANLEITUNG STEUEREINHEIT FÜR ROTIERENDE WÄRMETAUSCHER MicroStart INHALTSVERZEICHNIS Funktionsbeschreibung 1 Technische Daten 2 Schaltfunktionen 2-3 - Drucktaster - DIP-Schalter - Betriebsanzeigen

Mehr

Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen

Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen Referent: Dr. Heiko Stichweh, Datum: 18.10.2012 Referent: Dr. Heiko Stichweh, Innovation, Lenze SE Datum: 08.11.2012 Energiequalität bekommen

Mehr

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60 Reihe www.stahl.de > Omnidirektionale Hupe mit hoher Lautstärke 110 db (A) / 1 m > 5 Joule xenon Blitzleuchte > 2-Stufenalarm, eigenständig auswählbare zweite Stufe > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse

Mehr

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit!

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Pumpen mit IE-Motoren Unser Beitrag zur Energieeinsparung und Reduktion der CO 2 -Emission ACTIVE into the Future: effizienz, Performance

Mehr

STÖWER ANTRIEBSTECHNIK STÖWER ANTRIEBSTECHNIK

STÖWER ANTRIEBSTECHNIK STÖWER ANTRIEBSTECHNIK STÖWER ANTRIEBSTECHNIK STÖWER ANTRIEBSTECHNIK Innovative Techniken, höchste Qualitätsansprüche und exzellente Lieferfähigkeit ermöglichen es uns, auf Ihre Kundenwünsche individuell einzugehen. Mit über

Mehr

Intelligent Drivesystems, Worldwide Services. NORD DRIVESYSTEMS Das Unternehmen DRIVESYSTEMS. Intelligente Antriebslösungen seit 1965

Intelligent Drivesystems, Worldwide Services. NORD DRIVESYSTEMS Das Unternehmen DRIVESYSTEMS. Intelligente Antriebslösungen seit 1965 Intelligent Drivesystems, Worldwide Services NORD Das Unternehmen NORD Gemeinsam viel bewegen Beste Aussichten Als Familienunternehmen denken wir langfristig und international: Umfangreiche Produktpalette

Mehr

Energieeffizienz in Bewegung. Neue Norm EN rückt gesamtes Antriebssystem der Arbeitsmaschine in den Fokus. siemens.de/gesetze-und-normen

Energieeffizienz in Bewegung. Neue Norm EN rückt gesamtes Antriebssystem der Arbeitsmaschine in den Fokus. siemens.de/gesetze-und-normen Energieeffizienz in Bewegung Neue Norm EN 598 rückt gesamtes Antriebssystem der Arbeitsmaschine in den Fokus siemens.de/gesetze-und-normen Die Klimaziele der EU und ihre Auswirkungen auf die Industrie

Mehr

Der Spielmacher in der Premiumliga. Die Planetengetriebe FLENDER SIP bringen überall Top-Leistung. Erst recht im Siemens-Antriebsstrang.

Der Spielmacher in der Premiumliga. Die Planetengetriebe FLENDER SIP bringen überall Top-Leistung. Erst recht im Siemens-Antriebsstrang. Der Spielmacher in der Premiumliga Die Planetengetriebe FLENDER SIP bringen überall Top-Leistung. Erst recht im Siemens-Antriebsstrang. siemens.de/flendersip siemens.de/getriebe Top-Scorer: Premiumplanetengetriebe

Mehr

Industrie - Kolbenkompressoren aus Gusseisen SUPER STORMY

Industrie - Kolbenkompressoren aus Gusseisen SUPER STORMY Industrie - Kolbenkompressoren aus Gusseisen SUPER STORMY Baureihen MPCL und MPCH 0,75 bis 7,5 kw 10 und 15 bar Grundrahmen- und behältermontierte Modelle SUPER STORMY Kompressoren MARK Vollgusseisen-Kompressoren

Mehr

HINTERGRUND September 2013

HINTERGRUND September 2013 HINTERGRUND September 2013 Ökodesign-Richtlinie und Energieverbrauchskennzeichnung 1 Heizgeräte Verordnung (EG) Nr. 813/2013 der Kommission vom 2. August 2013 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG

Mehr

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Fumex FB ist eine Serie von Radial gebläsen für die Absaugung von Gas, Rauch und kleinen Partikeln. Die Serie eignet sich für Luftströmungen zwischen 200

Mehr

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1 Technische Daten AUMA Drehantriebe mit Bremsmotoren für Steuerbetrieb, S2-15 min SA 07.1 SA 40.1 AUMA NORM Typ SA 07.1 SA 07.5 SA 10.1 SA 14.1 SA 14.5 SA 16.1 SA 25.1 SA 30.1 Drehzahl Drehmomentbereich

Mehr

Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v.

Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Wo ist denn...? Grundfos UPS Wilo TOP-S Wilo Star-RS Grundfos

Mehr

ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN ELEKTRISCHEN ANTRIEBEN

ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN ELEKTRISCHEN ANTRIEBEN , Wien: VOM STROM SPARENDEN ANTRIEB ZUR ENERGIEEFFIZIENTEN ANLAGE Wels, 29. April 2010 ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN Statement: Drehzahlvariable Antriebe decken derzeit 20% der E-Antriebe in Europa ab (5%

Mehr

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services 1 Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Die Variante für die ganze Welt 2 DR-Motor Einsatzgebiet: Die Welt Der DR-Motor

Mehr

MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014

MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014 MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014 Emerson Industrial Automation Hansjörg Biland Sales Manager Process Industry hansjoerg.biland@emerson.com MOTOR SUMMIT 2014 Inhalt: Emerson Industrial Automation Innovation

Mehr

Prüfstandssysteme. für Elektromotoren und Getriebe in Labor, Fertigung und Qualitätssicherung

Prüfstandssysteme. für Elektromotoren und Getriebe in Labor, Fertigung und Qualitätssicherung Prüfstandssysteme für Elektromotoren und Getriebe in Labor, Fertigung und Qualitätssicherung Prüfstandstechnologie von Kistler Der Leistungsumfang reicht von mechanischen Komponenten, wie Antriebs-Messaufbauten

Mehr

Effiziente Antriebe. System-Integration Hochmoderne Lösungen für alle Anlagen

Effiziente Antriebe. System-Integration Hochmoderne Lösungen für alle Anlagen Effiziente Antriebe System-Integration Hochmoderne Lösungen für alle Anlagen 02 Einleitung 03 REEL - ein erfahrener System-Integrator Über uns REEL wurde vor über 30 Jahren mit einer präzisen Aufgabe gegründet:

Mehr

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung...

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... Induktive Subminiatursensoren Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... firma Als Visionär in Sachen Innovation und technischem Fortschritt setzt Contrinex neue Massstäbe in der Sensorwelt. Contrinex

Mehr

Motoren und geregelte Antriebe. Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren

Motoren und geregelte Antriebe. Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren Motoren und geregelte Antriebe Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren EuP 2011 IEC CEMEP CENELEC EuP IMPRESSUM Motoren und geregelte Antriebe

Mehr

Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller

Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller 26., Topmotors Workshop Zürich Hans Menzi, Siemens Schweiz AG, I SCE Zürich Kurzübersicht der nächsten

Mehr

(Text von Bedeutung für den EWR) (2014/908/EU)

(Text von Bedeutung für den EWR) (2014/908/EU) 16.12.2014 L 359/155 DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS R KOMMISSION vom 12. Dezember 2014 über die Gleichwertigkeit der aufsichtlichen und rechtlichen Anforderungen bestimmter Drittländer und Gebiete für die Zwecke

Mehr

Magnetische Vorschaltgeräte für Leuchtstofflampen

Magnetische Vorschaltgeräte für Leuchtstofflampen Magnetische Vorschaltgeräte für Leuchtstofflampen Übersichten Produktübersicht Normen Seite 4 Seite 5 Produktinformationen Magnetische Vorschaltgeräte für Leuchtstofflampen Seite 6 Magnetische Vorschaltgeräte

Mehr

Elektromotoren SERIES

Elektromotoren SERIES Elektromotoren Produktreihe Diese otoren sind die effizienteste und ökonomischste öglichkeit, wenn Bedarf an Antrieben mit Wechselstrom besteht. Die Drehstrommotoren sind in Übereinstimmung mit den internationalen

Mehr

SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN

SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN PRODUKTÜBERSICHT MOOG PRODUKTSPEKTRUM Moog zählt zu den führenden Anbietern von High- Performance-Antriebslösungen für die wichtigsten industriellen Anwendungen. Unsere Expertenteams

Mehr

Antriebstechnik für explosionsgefährdete Bereiche gemäß den internationalen Standards

Antriebstechnik für explosionsgefährdete Bereiche gemäß den internationalen Standards Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services Weltweit auf der sicheren Seite Antriebstechnik für explosionsgefährdete Bereiche gemäß den internationalen Standards 2 Überblick

Mehr

Dunkermotoren INTRALOGISTIK MATERIAL HANDLING

Dunkermotoren INTRALOGISTIK MATERIAL HANDLING Dunkermotoren INTRALOGISTIK MATERIAL HANDLING Ihr Partner für Präzision, kompakte und hoch effiziente Antriebslösungen. Synergie-Effekte durch:» Qualifizierte Systeme aus einer Hand für Ihre Applikation»

Mehr

Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter

Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter Symbol Allgemein Die Luftkühler-Baureihe AC-LN 8-14 MI kann in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen entweder Öl oder Wasser-Glykol

Mehr

Maßnahmen und Kosten zur Begrenzung der Störaussendung von elektrischen Antrieben

Maßnahmen und Kosten zur Begrenzung der Störaussendung von elektrischen Antrieben Maßnahmen und Kosten zur Begrenzung der Störaussendung von elektrischen Antrieben Vortrag zur ETG Fachtagung Versorgungsqualität Kosten und Nutzen Mannheim, 16. 17.01.2007 Holger König Januar 2007 Seite

Mehr

Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt

Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt Wir entwickeln jeden Tag Technologien für die Umwelt 2020. Wir haben ein großes Ziel vor Augen 02 Öko-Design-Richtline. Im Jahr 2005 hat die Europäische

Mehr

Making Things Right Presse-Webcast, 7. Oktober 2014

Making Things Right Presse-Webcast, 7. Oktober 2014 Heinz Eisenbeiss, SPS IPC Drives 2014 Making Things Right Presse-Webcast, siemens.com/sps-messe Heinz Eisenbeiss, SPS IPC Drives 2014 Making Things Right Presse-Webcast, German Session: 14:00h / 2:00 p.m.

Mehr

6 Optionen und Zusatzausführungen

6 Optionen und Zusatzausführungen Drehmomentstütze /T Optionen und Zusatzausführungen.1 Drehmomentstütze /T Zur Abstützung des Reaktionsmoments bei Hohlwellengetrieben in Aufsteckausführung steht optional eine Drehmomentstütze zur Verfügung.

Mehr

Integrated Drive Systems

Integrated Drive Systems Komplettlösungen für gesamte Antriebssysteme Integrated Drive Systems siemens.com/ids Was ist ein Integrated Drive System? Beipiel: Das Fahrrad Hier fehlt: Kraft u.daten Motor + Steuerung Datenübertragung

Mehr

Innovative Antriebstechnik für die Ausbildung

Innovative Antriebstechnik für die Ausbildung 1 Innovative Antriebstechnik für die Ausbildung 1. Wissenschaftliches Kolloquium - Pforzheim März 2004 2 Der Referent Name: Fa.: Abteilung: Gregor Wohlfart SEW Eurodrive Produktschulung (GE-T) Studium

Mehr

Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb. Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren

Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb. Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren Getriebemotoren \ Industriegetriebe \ Antriebselektronik \ Antriebsautomatisierung \ Services Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren

Mehr

IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014. Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund

IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014. Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014 Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund Übersicht Welche Themen werden behandelt: Komponentenwirkungsgrad

Mehr

Medizinische Trenntransformatoren

Medizinische Trenntransformatoren Medizinische Trenntransformatoren polymit MTT 1000/UL CSA C22.2 No. 601.1-M90 innovativ vielseitig zuverlässig Medizinische Trenntransformatoren Sicherheit für den Patienten Die überarbeiteten Trenntransformatoren-Serien

Mehr

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE MAKING MODERN LIVING POSSIBLE GEAR MOTOR ACADEMY PROGRAMM 2011 Vorwort Als einer der führenden Lieferanten im Bereich der Antriebstechnik legen wir nicht nur Wert auf technologisch ausgereifte und hochwertige

Mehr

Kompaktgetriebemotor 1FK7 DYA

Kompaktgetriebemotor 1FK7 DYA Vorwort Beschreibung des Motors 1 Abmessungen 2 Anbaumöglichkeiten 3 Produktinformation Ausgabe 01/2006 Sicherheitshinweise Dieses Handbuch enthält Hinweise, die Sie zu Ihrer persönlichen Sicherheit sowie

Mehr

ELEKTRONISCHE ANTRIEBSTECHNIK. Getriebebau NORD I N T E L L I G E N T D R I V E S Y S T E M S, W O R L D W I D E S E R V I C E S. www.nord.

ELEKTRONISCHE ANTRIEBSTECHNIK. Getriebebau NORD I N T E L L I G E N T D R I V E S Y S T E M S, W O R L D W I D E S E R V I C E S. www.nord. I N T E L L I G E N T D R I V E S Y S T E M S, W O R L D W I D E S E R V I C E S ELEKTRONISCHE ANTRIEBSTECHNIK F 3050 DE www.nord.com Getriebebau NORD D R I V E S Y S T E M S NORDAC SK 5xxE kompakt und

Mehr

Industriegetriebe. High Efficiency Design: hoher Wirkungsgrad

Industriegetriebe. High Efficiency Design: hoher Wirkungsgrad Industriegetriebe Unsere Industriegetriebe bieten IHnen eine Vielzahl von Skalierungs-Möglichkeiten zur Abdeckung einsatzspezifischer Anforderungen, ausgelegt für den Betrieb in anspruchsvollen verfahrenstecknischen

Mehr

HINTERGRUND Februar 2012

HINTERGRUND Februar 2012 HINTERGRUND Februar 2012 Ökodesign-Richtlinie 1 Ventilatoren Verordnung (EU) Nr. 327/2011 der Kommission vom 30. März 2011 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments und des

Mehr

FFowlet farmfan. Bewegung durch Perfektion. Der Spezialventilator für die Landwirtschaft

FFowlet farmfan. Bewegung durch Perfektion. Der Spezialventilator für die Landwirtschaft Bewegung durch Perfektion Die Königsklasse in Lufttechnik, Regeltechnik und Antriebstechnik FFowlet farmfan Der Spezialventilator für die Landwirtschaft FFowletf armfan Energieeffizienter, geräuscharmer

Mehr

Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse

Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse Neue Effizienzklassen für Ventilatoren und Antriebsmotoren Dr.-Ing. Johannes Anschütz 1 Der Ventilator in der RLT-Zentrale Richtlinien und Anforderungen

Mehr

Ein Angebot, ein Ergebnis, ein Name. Fenner Schmalkeilriemen. Ultra PLUS und Ultra PLUS 150

Ein Angebot, ein Ergebnis, ein Name. Fenner Schmalkeilriemen. Ultra PLUS und Ultra PLUS 150 Ein Angebot, ein Ergebnis, ein Name Fenner Schmalkeilriemen Ultra PLUS und Ultra PLUS 150 The Mark of Engineering Excellence Fenner Ultra PLUS Schmalkeilriemen nach DIN 7753 Fenner Ultra PLUS: Die neue

Mehr

Efficiency of geared motors with frequency converter

Efficiency of geared motors with frequency converter Energieeffizienz von Getriebemotoren mit Frequenzumrichter Prof. Dr.-Ing. Karl-Dieter Tieste, Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Professor für elektrische Maschinen, elektrische Antriebe und Leistungselektronik

Mehr