Der Countdown läuft: ab dem wird der Einsatz energieeffizienter Motoren (IE2) verbindlich vorgeschrieben

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Countdown läuft: ab dem wird der Einsatz energieeffizienter Motoren (IE2) verbindlich vorgeschrieben"

Transkript

1 Der Countdown läuft: 1 ab dem wird der Einsatz energieeffizienter Motoren (IE2) verbindlich vorgeschrieben Roman Mackert Product Management / MESP Sales Global Marketing and Engineering SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG/ Bruchsal

2 SEW-EURODRIVE - der Mensch braucht keine Produkte sondern Lösungen SEW-EURODRIVE ist ein international erfolgreiches Familienunternehmen. 2 Als eines der führenden Unternehmen in der Antriebstechnik ist SEW-EURODRIVE ein Motor des Fortschritts und sorgt mit seinen Antriebssystemen täglich dafür, dass die Welt in Bewegung bleibt

3 SEW-EURODRIVE - Leistungsstarker Partner mit weltweiter Präsenz 3 12 Fertigungs- 67 Montage- 47 Länder 28 Technische Büros 6 Service werke werke mit SEW-Präsenz In Deutschland Competence Center

4 Der Countdown läuft sind Sie darauf vorbereitet?

5 Der Countdown läuft - sind Sie darauf vorbereitet? 5 1 Vorgaben ErP Energy related Products 2 FAQ (Frequently Asked Questions) häufig gestellte Fragen 3 Lösungsvorschläge welche Lösungen gibt es für Sie?

6 Energiesparmotoren - Rechtliche Grundlagen EU-Richtlinien deutsches Recht ErP (2009/125/EG) Verordnung EBPG 6 Energy related Products /2009 Motorenverordnung Überarbeitung Frühjahr Mindestwirkungsgradvorschrift EuP (2005/32/EG) ab EBPG Energy used Products Ökodesignrichtlinie Energiebetriebene-Produkt- Gesetz Ziel der Integrierten Produktpolitik in der Europäischen Union: - Erfassung und Minimierung der Umweltauswirkungen eines Produktes in sämtlichen Lebensphasen - Verantwortungsbewusstsein und Kooperation aller an der Wertschöpfungskette eines Produktes beteiligten Akteure - Information der Verbraucher: Erziehung der Verbraucher und Unternehmen (z.b. Umweltzeichen Euroblume) Integrierte Produktpolitik (IPP) der EU zuständig für Umsetzung: BMWi Marktaufsicht: Obere Behörden der Länder 19/04/2011

7 EU-Kommission und Bundesregierung greifen ordnungspolitisch ein 7 Quelle: Handelsblatt, /04/2011

8 Energiesparmotoren - Europäische Wirkungsgrade IEC Ziel: Weltweit übereinstimmende Effizienzklassen IEC IE1 Standard Efficiency IE2 High Efficiency vergleichbar eff2 vergleichbar eff1 DRS DRE IE3 Premium Efficiency erhöht zu eff1 DRP IE4 Super Premium Efficiency* MOVIGEAR * IEC/TS Ed COMMITTEE DRAFT (CD) 19/04/2011

9 Energiesparmotoren - Europäische Wirkungsgrade Heute Voluntary Agreement (freiwillig) ErP-Richtl. Lot EFF3 (1 100 kw; 2-und 4- polig) (0, kw; 2-, 4- und 6 polig) IE1 EFF2 (1 100 kw; 2-und 4- polig) (0, kw; 2-, 4- und 6 polig) (1 100 kw; 2-und 4- polig) (7,5 375 kw; 2-, 4- und 6 polig) IE2 EFF1 (0,75-5,5 kw) + FU * IE3 = freiwillige Vereinbarung = verboten = Achtung / Übergangslösung = frei * Kennzeichnung der Motoren mit VSD use only 2015 /

10 Energiesparmotoren - Europäische Wirkungsgrade Ausnahmen I ErP ab (Energy related Products) 10 Alle nicht S1und S6 ED-Zeiten Ausgenommen sind alle Antriebe, die nicht als Dauerläufer (S1 oder S6) betrieben werden, zum Beispiel: die Einschaltdauer beträgt in einem Zeitraum von 10 Minuten max. 8 Minuten oder weniger (ED max. 80 %). Alle Bremsmotoren Ausgenommen sind alle Motoren, die mit einer mechanischen Anbaubremse ausgestattet sind. Alle Motoren gemäß 94/9/EG (ATEX- Richtlinie) Ausgenommen sind alle Motoren in explosionsgeschützter Ausführung (ATEX- Richtlinie 94/9/EG). SEW hat nur IE2-Motoren zertifiziert, d.h. EDRE-Motoren. Motoren, die verschärften Umwelteinflüssen ausgesetzt sind (konstruktive Sondermaßnahmen) Motoren die durch konstruktive Sondermaßnahmen für den Betrieb unter folgenden Bedingungen ausgelegt sind: Umgebungstemperatur über +40 C Umgebungstemperatur unter -15 C für folgende Aufstellhöhen: > 1000 Meter über Normalnull alle o. g. Angaben müssen im Typenschild enthalten sein 19/04/2011

11 Energiesparmotoren - Europäische Wirkungsgrade Ausnahmen II ErP ab (Energy related Products) 11 Brandgasmotoren Ausgenommen sind alle Brandgasmotoren (> 400 C) (siehe Definition Brandgasmotoren). Umrichtergestempelte Motoren Ausgenommen sind alle Motoren, die speziell für Frequenzumrichterbetrieb konzipiert sind. Auf dem Typenschild stehen keine typischen Netzangaben, z.b. 100Hz, V oder 40Hz, 320V, 1200min -1 (CT/CV, DRL, etc.). Ab 2015/2017 VSD use only für IE2 Ausgenommen sind ab 2015/2017 die IE2 Motoren, die auf dem Typenschild als Antrieb in Kombination mit Frequenzumrichter (VSD use only) gekennzeichnet sind. 19/04/2011

12 Energiesparmotoren - Frequently Asked Questions 12 1 Vorgaben ErP Energy related Products 2 FAQ (Frequently Asked Questions) häufig gestellte Fragen 3 Lösungsvorschläge welche Lösungen gibt es für Sie?

13 FAQ (Frequently Asked Questions) Darf der IE1-Motor bzw. DRS-Motor nach dem auch weiterhin in Europa verkauft werden? 13 Ja, die Verordnung lässt verschiedene Ausnahmen zu, z.b. wenn der Antrieb als DRS-Bremsmotor ausgeführt ist, wenn der Antrieb nicht für den Dauerbetrieb gestempelt ist, wenn die Leistung kleiner als 0,75 kw ist, wenn es ein polumschaltbarer DRS-Motor mit 2 Drehzahlen ist, wenn durch konstruktive Maßnahmen der DRS-Motor über die beschriebenen Grenzen (-15 C 40 C) hinaus befähigt wird. Der Einsatztemperaturbereich kann dabei in den beschriebenen Grenzen enthalten sein: z. B. -40 C +40 C durch spezielles Kugellagerfett, Metalllüfter und andere Dichtungen. 19/04/2011

14 FAQ (Frequently Asked Questions) Ist ein Antrieb mit DRS-Motor bzw. IE1-Motor betrieben am Umrichter ausgenommen? 14 Nein, allein der Betrieb am Umrichter führt nicht dazu, dass ein Antrieb von der Stufe 1 der Verordnung ausgenommen ist wenn der Antrieb als Netzantrieb gestempelt wird, muss er die Verordnung erfüllen. Sofern keine andere Ausnahme geltend gemacht werden kann, muss ein solcher Antrieb ab dem :00h als IE2 bzw. DRE ausgeführt werden. 19/04/2011

15 FAQ (Frequently Asked Questions) Darf ein Antrieb repariert und wieder eingebaut werden? 15 Ja, SEW darf Antriebe mit DT/DV- oder DRS-Motoren reparieren und diese reparierten Antriebe auch nach dem zurück an den Kunden liefern. Der Umfang der Reparatur ist dabei nicht spezifiziert. Die Wirtschaftlichkeit der Reparatur hat keinen Einfluss auf die Zulässigkeit der Reparatur. 19/04/2011

16 FAQ (Frequently Asked Questions) Darf ein bereits vor dem :00h ausgelieferter Antrieb noch in eine Anlage eingebaut werden? 16 Ja, wenn der Antrieb von SEW-EURODRIVE bereits vor dem :00h in Verkehr gebracht, d.h. ausgeliefert wurde. Es zählt das Datum des Lieferscheins. Diese Antriebe darf der Kunde wann und wie auch immer in seine Anlagen einbauen, ausliefern und in Betrieb nehmen. Sogar der Weiterverkauf des Antriebes ist dann nicht mehr vom Datum betroffen. 19/04/2011

17 Energiesparmotoren - Lösungsvorschläge 17 1 Vorgaben ErP Energy related Products 2 FAQ (Frequently Asked Questions) häufig gestellte Fragen 3 Lösungsvorschläge welche Lösungen gibt es für Sie?

18 Energiesparmotoren - Lösungsvorschläge 18 IE1: Standard Efficiency IE2: High Efficiency IE3: Premium Efficiency DRS DRE DRP IE4: Super Premium Efficiency LSPM IE4: Super Premium Efficiency MOVIGEAR 19/04/2011

19 Energiesparmotoren - weltweite Wirkungsgrade CSA C 390 IE1/IE2/IE3 (ErP) GB EPAct REELS NBR MEPS

20 IE Guide - Weltweite Wirkungsgradvorschriften

21 Der Countdown läuft: sind Sie darauf vorbereitet? Roman Mackert Product Management / MESP Sales Global Marketing and Engineering SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG/ Bruchsal

22 Hilfsmittel und Tools - Weltweite Wirkungsgradvorschriften

Energieeffizienz bei Elektromotoren

Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Konsequenzen aus der Durchführungsverordnung Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG (EuP - Richtlinie) Energieeffizienz

Mehr

Der neue technische Standard EN 50598, 1

Der neue technische Standard EN 50598, 1 Fachverband Gebäude-Klima e. V. Der neue technische Standard EN 50598: Definierte Effizienzklassen für Frequenzumrichter und Motorenkombinationen Tobias Dietz, Verkaufsdirektor Danfoss Drives Berlin, 14./15.

Mehr

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services 1 Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Die Variante für die ganze Welt 2 DR-Motor-Einsatzgebiet: Die Welt Der DR-Motor

Mehr

Energieeffizienz aktuell

Energieeffizienz aktuell Energieeffizienz aktuell Der Umgang mit den neuen Regeln über Wirkungsgradklassen und Mindestwirkungsgrade für Niederspannungs-Asynchronmotoren bis 375 kw Europa Wirkungsgradklassifizierung und Wirkungsgradermittlung

Mehr

EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME

EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME Intelligent Drivesystems, Worldwide Services EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME NORD DRIVESYSTEMS Group Stammsitz und Technologiezentrum in Bargteheide bei Hamburg Innovative Antriebslösungen

Mehr

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender WIFI Unternehmerservice der Wirtschaftskammer Österreich Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren 1. WAS REGELT DIE ÖKODESIGN-RICHTLINIE?

Mehr

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services 1 Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Die Variante für die ganze Welt 2 DR-Motor Einsatzgebiet: Die Welt Der DR-Motor

Mehr

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN Luft zum Leben. ErP ErP 2015 2013 PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN SEITE 2 Ökodesign ErP-konforme Lösungen Die aktuelle Gesetzgebung der Europäischen Gemeinschaft

Mehr

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services 1 Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Die Variante für die ganze Welt 2 DR..-Motor Einsatzgebiet: Die Welt Der DR..-Motor

Mehr

Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade

Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade The Gear Motor Specialist Greiner : Eta JEM 2009 Stand : 30.07.2009 E:\EI\Aufstze\EI4710\EI4710.doc Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Kennzeichnung

Mehr

EU MEPS für Niederspannungsmotoren

EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS im Überblick Die europäische Wirkungsgrad-Richtlinie (EU MEPS European Minimum Energy Performance Standard) legt die verpflichtenden Mindestwirkungsgrade für

Mehr

Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien für Motoren in Europa

Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien für Motoren in Europa Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien Vorbemerkung Die Verordnung (EG) 640/2009 der "ErP" genannten Richtlinie wird seit dem 16. Juni 2011 umgesetzt. Manche Nicht-EU-Staaten, wie beispielsweise die

Mehr

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte!

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte! Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kaltwassersätze Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Die ErP Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! ErP 4 ErP-Richtlinie Die ErP-Richtlinie

Mehr

INFORMATIONEN ZUR IE3- UND NEMA PREMIUM- MOTORENUMSTELLUNG. Ventilatoren und Seitenkanalverdichtern.

INFORMATIONEN ZUR IE3- UND NEMA PREMIUM- MOTORENUMSTELLUNG. Ventilatoren und Seitenkanalverdichtern. INFORMATIONEN ZUR IE3- UND NEMA PREMIUM- MOTORENUMSTELLUNG Ventilatoren und Seitenkanalverdichtern www.elektror.de9 NORMEN UND GESETZLICHE GRUNDLAGEN Die Norm und ihre Geltungsbereiche Um den weltweiten

Mehr

Die EU-Elektromotorenverordnung kommt.

Die EU-Elektromotorenverordnung kommt. WINDMÖLLER Elisabeth Braumann, M.A. Tel.: +49 5481 14-2929 Fax: +49 5481 14-3355 elisabeth.braumann@wuh-group.com Dipl.-Ing. Ulrich Stienecker Tel.: +49 5481 14-2412 Fax: +49 5481 14-2680 ulrich.stienecker@wuh-group.com

Mehr

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie!

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Pioneering for You Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! 02 ErP-Richtlinie Ihre Chance für die Zukunft: die ErP-Richtlinie.

Mehr

Wilo-Hocheffizienzpumpen. Energy Solutions. Alte Pumpen alle raus!

Wilo-Hocheffizienzpumpen. Energy Solutions. Alte Pumpen alle raus! Wilo-Hocheffizienzpumpen Energy Solutions Alte Pumpen alle raus! WILO SE in Dortmund verwurzelt, in der Welt zu Hause. Über 60 Tochtergesellschäften weltweit 7500 Mitarbeiter im Durchschnitt in 2014 Marksegmente

Mehr

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services 1 Effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar Die Variante für die ganze Welt 2 DR-Motor Einsatzgebiet: Die Welt Der DR-Motor

Mehr

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss 1 Traktanden 09:00 Café und Gipfeli 09:30 Begrüssung Roland Steinemann, SwissTnet 09:40 Effiziente elektrische Antriebssysteme, neue IEC Normen Conrad U. Brunner, S.A.F.E. 10:00 Anlagenbauer im aktuellen

Mehr

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler.

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. 2 ErP-Richtlinie Ihre Chance für die Zukunft: die ErP-Richtlinie. ErP spart Strom

Mehr

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft?

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Answers for industry. EU Verordnung 640/2009

Mehr

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft?

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Answers for industry. EU Verordnung 640/2009

Mehr

Quo vadis Energieeffizienz. Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA

Quo vadis Energieeffizienz. Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz Dipl.-Ing. J. Sander VEM motors GmbH, Wernigerode Alle Rechte bei VEM motors GmbH, jede Verfügungsbefugnis,

Mehr

Energieeffizienz und Explosionsschutz

Energieeffizienz und Explosionsschutz Energieeffizienz und Explosionsschutz Auswirkungen der Wirkungsgradnormung nach EN 60034-30 und der Verordnung (EG) Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG auf die Entwicklung explosionsgeschützter

Mehr

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft?

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Answers for industry. Betroffene Motoren

Mehr

Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft

Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Niederspannungs-Asynchronmotoren siemens.de/energiesparen

Mehr

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor ABB Schweiz AG, Industrie- und Gebäudeautomation, Thomas ose, 20. März 2014 Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor Effiziente IE4-Motorentechnologien Inhalt

Mehr

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton Andreas Miessen, Produktmanager EATON, Produktlinie Drives & Softstarters 1 EATON Gründung im Jahre 1911 Niederlassungen

Mehr

Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis

Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis Dr. Andreas J. Ness Ness Wärmetechnik GmbH Zusammenfassung Die Verwendung von Elektromotoren höherer Effizienzklassen bringt

Mehr

HINTERGRUND Februar 2012

HINTERGRUND Februar 2012 HINTERGRUND Februar 2012 Ökodesign-Richtlinie 1 Elektromotoren Verordnung (EG) Nr. 640/2009 der Kommission vom 22. Juli 2009 zur Durchführung der Richtlinie 2005/32/EG des Europäischen Parlaments und des

Mehr

Motoren und geregelte Antriebe. Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren

Motoren und geregelte Antriebe. Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren Motoren und geregelte Antriebe Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren EuP 2011 IEC CEMEP CENELEC EuP IMPRESSUM Motoren und geregelte Antriebe

Mehr

Energielabel für Zentrallüftungsgeräte. 13.12.2011 Titel der Veranstaltung - Name des Verfassers

Energielabel für Zentrallüftungsgeräte. 13.12.2011 Titel der Veranstaltung - Name des Verfassers 1 Warum ein Energieeffizienzlabel? Energielabel haben sich heute in vielen Bereichen bereits durchgesetzt und dienen als wesentliche Kaufentscheidung für die Verbraucher! Existierende Energielabel: Kühl-

Mehr

Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt

Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt Wir entwickeln jeden Tag Technologien für die Umwelt 2020. Wir haben ein großes Ziel vor Augen 02 Öko-Design-Richtline. Im Jahr 2005 hat die Europäische

Mehr

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit!

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Pumpen mit IE-Motoren Unser Beitrag zur Energieeinsparung und Reduktion der CO 2 -Emission ACTIVE into the Future: effizienz, Performance

Mehr

Frequenzumformer FRQ. Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient

Frequenzumformer FRQ. Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Frequenzumformer FRQ Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient 2 Frequenzumformer

Mehr

ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr.

ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr. ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr. 4/2014 Einleitung Die Verordnung (EU) Nr. 4/2014 wurde zur Ergänzung

Mehr

Die neue GA VSD+ Kleiner Kompressor- große Ideen. Helmut Bacht Produktmanager öleingespritzte Schraubenkompressoren Abteilung Industrie Druckluft

Die neue GA VSD+ Kleiner Kompressor- große Ideen. Helmut Bacht Produktmanager öleingespritzte Schraubenkompressoren Abteilung Industrie Druckluft Die neue GA VSD+ Kleiner Kompressor- große Ideen Helmut Bacht Produktmanager öleingespritzte Schraubenkompressoren Abteilung Industrie Druckluft GA 7 bis 37 VSD+ - Vorstellung der Baureihe - Typen - Volumenstrom

Mehr

Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v.

Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Wo ist denn...? Grundfos UPS Wilo TOP-S Wilo Star-RS Grundfos

Mehr

Globale MEPS Weltweite Energieeffizienzvorschriften für Nieder spannungsmotoren

Globale MEPS Weltweite Energieeffizienzvorschriften für Nieder spannungsmotoren Globale MEPS Weltweite Energieeffizienzvorschriften für Nieder spannungsmotoren Das Sortiment von ABB erfüllt die MEPS auf der ganzen Welt Elektromotoren sind so nützlich, dass man sie überall findet.

Mehr

ErP-Richtlinie. Die neuen Mindestwirkungsgrade für elektrisch angetriebene Ventilatoren und die Auswirkungen auf Elektror-Geräte

ErP-Richtlinie. Die neuen Mindestwirkungsgrade für elektrisch angetriebene Ventilatoren und die Auswirkungen auf Elektror-Geräte ErP-Richtlinie ErP-Durchführungsverordnung 327/2011 Die neuen Mindestwirkungsgrade für elektrisch angetriebene Ventilatoren und die Auswirkungen auf Elektror-Geräte Ihr Partner für Lufttechnik Die gesetzlichen

Mehr

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Der Anteil an Energie zum Betrieb von Kreiselpumpen beträgt rund

Mehr

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen www.siemens.de/niederspannungsmotoren Attraktiv anzusehen beeindruckend funktional In modernstem Industriedesign gestaltet, verbinden

Mehr

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen April 19, 2011 Slide 1 Inhalt ABB Antriebstechnik Warum Energie sparen? Einsparpotenziale

Mehr

ErP. Die EU-Ecodesign-Richtlinie. 100-1.000 m 3 /h 35-50. Und was man dazu wissen sollte! A ++ A +

ErP. Die EU-Ecodesign-Richtlinie. 100-1.000 m 3 /h 35-50. Und was man dazu wissen sollte! A ++ A + Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kälte- und Klimageräte Luftschleier und Heizlüfter Tunnelventilatoren Die EU-Ecodesign-Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! A ++ A + + 35-50 db

Mehr

Komplettlösungen für gesamte Antriebssysteme. Integrated Drive Systems

Komplettlösungen für gesamte Antriebssysteme. Integrated Drive Systems Komplettlösungen für gesamte Antriebssysteme Siemens.de/achema-meets-wasser-hannover IDS Elektrische und mechanische Komponenten SIMOTION SINUMERIK SIMATIC Motion Control, Motion Control System CNC System

Mehr

DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN

DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN Was besagt die neue ERP-Richtlinie? Die ErP-Richtlinie (Ökodesign-Richtlinie) 2009/125/EG soll den schonenden und nachhaltigen Verbrauch der vorhandenen

Mehr

Herzlich Willkommen beim Forum WärmeWende

Herzlich Willkommen beim Forum WärmeWende Herzlich Willkommen beim Forum WärmeWende Referenten zum Thema Wärmeversorgung im Verbund Dipl.-Ing. Marco Ohme Oliver Weckerle Dipl.-Ing. Stefan Lütje Dipl.-Ing. Olaf Kruse Dipl.-Ing. Christian Barth

Mehr

Energieeffiziente Ventilatoren. Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014

Energieeffiziente Ventilatoren. Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014 Energieeffiziente Ventilatoren Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014 Agenda Energiebedarf Lüftungsanlage Ökodesignrichtlinie für Motoren u. Ventilatoren EC-Motor Funktionsweise mechanischer Aufbau EC

Mehr

HEINEMANN GmbH. Die neue ErP-Richtlinie für Lüftungsgeräte. 1. Energetische Bewertung bisher und aktuell. 2. EU Verordnungen

HEINEMANN GmbH. Die neue ErP-Richtlinie für Lüftungsgeräte. 1. Energetische Bewertung bisher und aktuell. 2. EU Verordnungen Die neue ErP-Richtlinie für Lüftungsgeräte 1. Energetische Bewertung bisher und aktuell 2. EU Verordnungen 3. Anforderungen an die Wohnungslüftungsgeräte (RVU) 4. Labelling der Wohnungslüftungsgeräte (RVU)

Mehr

ErP. Die EU-Ecodesign-Richtlinie. bis 1.000 m³/h. Und was man dazu wissen sollte! A ++ A +

ErP. Die EU-Ecodesign-Richtlinie. bis 1.000 m³/h. Und was man dazu wissen sollte! A ++ A + Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kälte- und Klimageräte Luftschleier und Heizlüfter Tunnelventilatoren Die EU-Ecodesign-Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! A ++ A + ErP 35-55

Mehr

BMWi Berlin, 9. Juli 2009 IV A 3 32 71 00 / 11 Hausruf: 73 16

BMWi Berlin, 9. Juli 2009 IV A 3 32 71 00 / 11 Hausruf: 73 16 BMWi Berlin, 9. Juli 2009 IV A 3 32 71 00 / 11 Hausruf: 73 16 V E R M E R K Betr.: Interpretation des Begriffs Inverkehrbringen im Sinne der Ökodesign-Richtlinie Hinweis: Die nachfolgende Darstellung beinhaltet

Mehr

Energieeffiziente Pumpen in Industrie und Gewerbe

Energieeffiziente Pumpen in Industrie und Gewerbe Energieeffiziente Pumpen in Industrie und Gewerbe Lebenszykluskosten optimieren Dipl.-Ing. (FH) Frank Räder fraeder@grundfos.com GRUNDFOS GmbH www.grundfos.de GRUNDFOS AUF EINEN BLICK Umsatz Anzahl Mitarbeiter

Mehr

IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY

IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY Intelligent Drivesystems, Worldwide Services IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY PRODUKTINFORMATION IE4-MOTOREN 1,1 5,5 kw TI60-0001 SYNCHRONMOTOR Information Hocheffiziente IE4-Motoren Die Norm

Mehr

Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für

Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für sich Agenda Energieeffizienz und Technologien Motoren Frequenzumrichter

Mehr

Energieeffizienz im mittleren Leistungsbereich Motortechnologien und Potenziale

Energieeffizienz im mittleren Leistungsbereich Motortechnologien und Potenziale 6. Dezember 2013 Energieeffizienz im mittleren Leistungsbereich Motortechnologien und Potenziale Hermann Agis Siemens AG 2013. Alle Rechte vorbehalten. siemens.com/large-drives Energieeffizienz Niederspannungsmotoren

Mehr

Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP

Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP 02 Inhalt 03 Auf einen Blick 1. Was versteht man unter ErP? 04 07 2. Was muss ich beachten? 08 15 3. Warum ist KSB der Zeit schon heute voraus?

Mehr

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE. Energiesparen mit Getriebemotoren. Normen, Klassifizierungen und Lösungen

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE. Energiesparen mit Getriebemotoren. Normen, Klassifizierungen und Lösungen MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Energiesparen mit Getriebemotoren Normen, Klassifizierungen und Lösungen Einführung Danfoss begrüßt die EU-Direktive Die Zahlen sind geläufig, rund 70 Prozent des Energiebedarfs

Mehr

MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014

MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014 MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014 Emerson Industrial Automation Hansjörg Biland Sales Manager Process Industry hansjoerg.biland@emerson.com MOTOR SUMMIT 2014 Inhalt: Emerson Industrial Automation Innovation

Mehr

Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung. Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung

Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung. Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung Direkte Verfahren Indirekte Verfahren Toleranz der Wirkungsgradangabe

Mehr

Energiesparmaßnahmen durch Hocheffizienzpumpen von WILO SE. 3.Forum Anlagenoptimierung TÜV Süd Dresden,

Energiesparmaßnahmen durch Hocheffizienzpumpen von WILO SE. 3.Forum Anlagenoptimierung TÜV Süd Dresden, Energiesparmaßnahmen durch Hocheffizienzpumpen von WILO SE 3.Forum Anlagenoptimierung TÜV Süd Dresden, 13.9.2011 2011 Referent Dipl.-Ing.(TU) Alf Bauer Prokurist Vertriebsleiter Ost WILO SE, Vertriebsbüro

Mehr

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf Unsere Technik. Ihr Erfolg. n n Pumpen Armaturen Service Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf 02 FluidFuture Mit System zu mehr Effizienz Hocheffiziente Antriebe von KSB sind ein wichtiger

Mehr

Elektrische Antriebe Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de

Elektrische Antriebe Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de Elektrische Antriebe Potenziale zur Energieeinsparung www.energieagentur.nrw.de 2 Antriebstechnik optimieren, Energieverbrauch senken In der Industrie sorgen elektrische Antriebe für etwa 70 % des Stromverbrauchs

Mehr

Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb. Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren

Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb. Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren Getriebemotoren \ Industriegetriebe \ Antriebselektronik \ Antriebsautomatisierung \ Services Immer auf der sicheren Seite: Zuverlässiger Anlagenbetrieb Explosionsgeschützte Getriebe, Motoren und Getriebemotoren

Mehr

Vom 29. November 2010 (ABl. L 313, S. 3) in Kraft getreten am 1. Dezember 2010. Artikel 1 Geltungsbereich

Vom 29. November 2010 (ABl. L 313, S. 3) in Kraft getreten am 1. Dezember 2010. Artikel 1 Geltungsbereich Verordnung (EU) Nr. 1103/2010 der Kommission zur Festlegung - gemäß der Richtlinie 2006/66/EG des Europäischen Parlaments und des Rates - von Vorschriften für die Angabe der Kapazität auf sekundären (wiederaufladbaren)

Mehr

Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1

Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1 Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1 06.11.2009 / Stefan Kammermann S.A.L.T., www.salt.ch ist ein Joint-Venture von S.A.F.E., Schaffhauserstrasse 34, 8006, Zürich, www.energieeffizienz.ch

Mehr

IE2+ VSD. Energieeffizienz mit elektrischen Antrieben (EG) 640/ 2009. Normen & Gesetze. Lebenszykluskosten. Reduktion CO 2.

IE2+ VSD. Energieeffizienz mit elektrischen Antrieben (EG) 640/ 2009. Normen & Gesetze. Lebenszykluskosten. Reduktion CO 2. Energieeffizienz mit elektrischen Antrieben Normen & Gesetze Lebenszykluskosten (EG) 640/ 2009 MOTOR Energiekosten senken Zukunftschance Systemansatz IE2+ VSD Drive Controller CO 2 Reduktion Fachverband

Mehr

Entwicklungen zur Steigerung der Energieeffizienz bei elektrischen Antrieben

Entwicklungen zur Steigerung der Energieeffizienz bei elektrischen Antrieben OVE / OGE Wien 5. Okt. 2007 Innovative Energietechnik Entwicklungen zur Steigerung der Energieeffizienz bei elektrischen Antrieben Andreas Binder TU Darmstadt abinder@ew.tu-darmstadt.de Univ.-Prof. Dipl.-Ing.

Mehr

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben 26. Januar 2012, Topmotors Workshop, Zürich Michael Burghardt, Danfoss, Offenbach Deutschland Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben Warum Drehzahlregelung? Reduzierung von mechanischen

Mehr

Rulmeca Trommelmotoren

Rulmeca Trommelmotoren Rulmeca Trommelmotoren Der Hochleistungs- Trommelmotor als robuster und energieeffizienter Kompakt-Gurtantrieb der Zukunft Dipl.-Ing. Hans-Hendrik Hünicke Entwicklungsleiter / Rulmeca Germany GmbH Aschersleben

Mehr

Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, 1

Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, 1 Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, dass 10% des gesamten GRUNDFOS Energiebedarfs TITEL beanspruchen! 1 Energieeffizienz Herausforderung und Chance

Mehr

A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n. Produktübersicht. Bauer Getriebemotoren

A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n. Produktübersicht. Bauer Getriebemotoren A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n Produktübersicht Bauer Getriebemotoren P r o d u k t ü b e r s i c h t B a u e r G e t r i e b e m o t o r e n Stirnrad-Getriebemotor Reihe BG Flach-Getriebemotor

Mehr

PRODUKTKATALOG. Be- und Entlüftungsanlagen für: www.korfmann.com. Steinkohlebergbau Kalibergbau Erzbergbau Tunnelbau

PRODUKTKATALOG. Be- und Entlüftungsanlagen für: www.korfmann.com. Steinkohlebergbau Kalibergbau Erzbergbau Tunnelbau PRODUKTKATALOG Be- und Entlüftungsanlagen für: Steinkohlebergbau Kalibergbau Erzbergbau Tunnelbau Metrotunnel Straßenbau unterirdische Bewässerungsund Kavernensysteme www.korfmann.com -1- AXIALVENTILATOREN

Mehr

Energieeffizienz in Bewegung. Neue Norm EN rückt gesamtes Antriebssystem der Arbeitsmaschine in den Fokus. siemens.de/gesetze-und-normen

Energieeffizienz in Bewegung. Neue Norm EN rückt gesamtes Antriebssystem der Arbeitsmaschine in den Fokus. siemens.de/gesetze-und-normen Energieeffizienz in Bewegung Neue Norm EN 598 rückt gesamtes Antriebssystem der Arbeitsmaschine in den Fokus siemens.de/gesetze-und-normen Die Klimaziele der EU und ihre Auswirkungen auf die Industrie

Mehr

Exhibition Hall 7. Fachprogramm. Technical Programme

Exhibition Hall 7. Fachprogramm. Technical Programme Exhibition Hall 7 Fachprogramm Technical Programme 1 Institut für Luft- und Kältetechnik Dresden ggmbh Wärmepumpenprüfung im Zeichen der ErP Richtlinie Vortragsthema Vortragsgliederung Gliederung Prüflabor

Mehr

Ratgeber. Elektrische Motoren in Industrie und Gewerbe: Energieeffizienz und ÖkodesignRichtlinie.

Ratgeber. Elektrische Motoren in Industrie und Gewerbe: Energieeffizienz und ÖkodesignRichtlinie. Ratgeber. Elektrische Motoren in Industrie und Gewerbe: Energieeffizienz und ÖkodesignRichtlinie. Inhalt. Energieeffizienz bei Motoren. 3 Einführung Verluste und Wirkungsgrad. Energieeffizienzklassen.

Mehr

Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten. Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH

Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten. Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten AGENDA Einführung Danfoss

Mehr

DAS SHK-FACHHANDWERK FIT FÜRS ERP

DAS SHK-FACHHANDWERK FIT FÜRS ERP DAS SHK-FACHHANDWERK FIT FÜRS ERP Sebastian Bähring FV SHK Thüringen GLIEDERUNG EU Klimaschutzziele und daraus resultierende Richtlinien Kennzeichnung (Labeling) von Anlagen Softwarelösungen für das SHK-Handwerk

Mehr

Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / DRL / DRK / DRM

Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / DRL / DRK / DRM Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / Baureihe DR: Ausführung DR J (LSPM*-Technologie) NEU *Line Start Permanent Magnet Motor die Synchronmotor-Ausführung DR J (LSPM-Technologie) ist in den DR-Motorbaukasten

Mehr

Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse

Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse Neue Effizienzklassen für Ventilatoren und Antriebsmotoren Dr.-Ing. Johannes Anschütz 1 Der Ventilator in der RLT-Zentrale Richtlinien und Anforderungen

Mehr

IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014. Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund

IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014. Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014 Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund Übersicht Welche Themen werden behandelt: Komponentenwirkungsgrad

Mehr

Energiesparen für die Zukunft

Energiesparen für die Zukunft TRENDS & TECHNOLOGIE ANTRIEBSTECHNIK Wo liegen Potenziale für energieeffiziente Antriebslösungen? Energiesparen für die Zukunft Steigende Energiepreise zwingen die Industrie, ihre Prozesse zunehmend auch

Mehr

Verschärfte gesetzliche Rahmenbedingungen

Verschärfte gesetzliche Rahmenbedingungen Verschärfte gesetzliche Rahmenbedingungen für den Hafner ab 2015 Thomas Schiffert Gesetzliche Grundlagen Vereinbarung über das Inverkehrbringen von Kleinfeuerungen und die Überprüfung von Feuerungsanlagen

Mehr

Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP. Das Wichtigste für Sie zusammengefasst!

Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP. Das Wichtigste für Sie zusammengefasst! Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP Das Wichtigste für Sie zusammengefasst! Das muss man wissen: Was ist ErP? S. 3 Wussten Sie schon,? S. 5 Die Ökodesign-Richtlinie S. 6 Was zeigt das ErP-Etikett

Mehr

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Fumex FB ist eine Serie von Radial gebläsen für die Absaugung von Gas, Rauch und kleinen Partikeln. Die Serie eignet sich für Luftströmungen zwischen 200

Mehr

Tipps & Tricks Antriebstechnik

Tipps & Tricks Antriebstechnik Tipps & Tricks Antriebstechnik Energieeinsparpotential ermitteln mit Christian Schwarz RD I IA&DT RHM Prom/FB P 20 DT Tel.: (0681) 386 2218 christian.cs.schwarz@siemens.com Was ist? Software Tool zur Ermittlung

Mehr

Internationale Normenentwicklung und Mindeststandards. Effizienzprogramme in der Schweiz

Internationale Normenentwicklung und Mindeststandards. Effizienzprogramme in der Schweiz Internationale Normenentwicklung und Mindeststandards Effizienzprogramme in der Schweiz Conrad U. Brunner, A+B International, Zurich Switzerland 4E EMSA, Operating Agent Rita Werle, Schweizerische Agentur

Mehr

Verwendung von Ventilatoren in explosionsgefährdeten Bereichen

Verwendung von Ventilatoren in explosionsgefährdeten Bereichen Verwendung von Ventilatoren in explosionsgefährdeten Bereichen Dr.-Ing. Dirk-Hans Frobese Physikalisch-Technische Bundesanstalt - PTB Braunschweig Dr. Frobese/PTB BBS-Jahreshauptversammlung 2016 Gruppe

Mehr

Efficiency of geared motors with frequency converter

Efficiency of geared motors with frequency converter Energieeffizienz von Getriebemotoren mit Frequenzumrichter Prof. Dr.-Ing. Karl-Dieter Tieste, Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Professor für elektrische Maschinen, elektrische Antriebe und Leistungselektronik

Mehr

Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller

Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller 26., Topmotors Workshop Zürich Hans Menzi, Siemens Schweiz AG, I SCE Zürich Kurzübersicht der nächsten

Mehr

Optimierter Einsatz elektrischer Antriebe

Optimierter Einsatz elektrischer Antriebe Optimierter Einsatz elektrischer Antriebe Status und Ausblick aus Sicht der Forschung 20.04.2015 Dipl.-Ing. Christoph Weißinger Fachgebiet Energiewandlungstechnik Übersicht Potenzialabschätzung Wirkungsgrad

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

Energieeffiziente Elektroantriebe

Energieeffiziente Elektroantriebe Energieeffiziente Elektroantriebe Einleitung Grundbegriffe Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von Elektroantrieben Energieeffizienzklassen bei Elektromotoren Drehzahlvariable Antriebe Drehzahlstarre

Mehr

Stromeinsparung durch Einsatz von Hocheffizienzpumpen. Dipl.-Ing. Udo Kunz Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V.

Stromeinsparung durch Einsatz von Hocheffizienzpumpen. Dipl.-Ing. Udo Kunz Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. Stromeinsparung durch Einsatz von Hocheffizienzpumpen Dipl.-Ing. Udo Kunz Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. Agenda Status und energetische Bedeutung der Heizungspumpen

Mehr

Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie

Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie Dr. Norbert Reintjes Landkreis Harbung 23. Juni 2011, Lüneburg Inhalt Kurzvorstellung Ökopol Gesamtdarstellung Ökodesign-Richtlinie Beleuchtung

Mehr

Motor Syste. Energieeffizienz. Ökodesign EN 50598. Handout Energieeffizienz mit elektrisch angetriebenen Arbeitsmaschinen Norm EN 50598

Motor Syste. Energieeffizienz. Ökodesign EN 50598. Handout Energieeffizienz mit elektrisch angetriebenen Arbeitsmaschinen Norm EN 50598 Handout Energieeffizienz mit elektrisch angetriebenen Arbeitsmaschinen Norm EN 50598 Drive Contr Ökodesign EN 50598 Energieeffizienz Motor Syste Arbeitsmaschinen November 2014 Zentralverband Elektrotechnik-

Mehr

Die neuen Schwellenwerte ab 2012

Die neuen Schwellenwerte ab 2012 Die neuen Schwellenwerte ab 2012 Die EU-Schwellenwerte für die Auftragsvergabe ab 2012 für öffentliche Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge Thomas Ferber 4. Dezember 2011 Agenda Die neuen Schwellenwerte

Mehr

ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN ELEKTRISCHEN ANTRIEBEN

ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN ELEKTRISCHEN ANTRIEBEN , Wien: VOM STROM SPARENDEN ANTRIEB ZUR ENERGIEEFFIZIENTEN ANLAGE Wels, 29. April 2010 ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN Statement: Drehzahlvariable Antriebe decken derzeit 20% der E-Antriebe in Europa ab (5%

Mehr

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen 2009R0041 DE 10.02.2009 000.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen B VERORDNUNG (EG) Nr. 41/2009 DER

Mehr

Elektromechanische Applikationslösungen

Elektromechanische Applikationslösungen Elektromechanische Applikationslösungen Präsentation für Efficiency Arena 2014 08.April 2014 Markus Kutny Bauer Gear Motor GmbH Facts & Figures Unternehmen: Bauer Gear Motor GmbH Gründung: 1927 Hauptsitz:

Mehr

Ich plane mit Wilo, denn die haben Erfahrung mit der Zukunft.

Ich plane mit Wilo, denn die haben Erfahrung mit der Zukunft. WILO SE Nortkirchenstraße 100 44263 Dortmund T 0231 41 02-0 F 0231 41 02-73 63 wilo@wilo.com Ich plane mit Wilo, denn die haben Erfahrung mit der Zukunft. 2132348/5T/1209/D/WG Pumpen mit eingebauter Zukunftssicherheit.

Mehr