Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v."

Transkript

1 Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v.

2 Wo ist denn...? Grundfos UPS Wilo TOP-S Wilo Star-RS Grundfos UPS Energielabel

3 Wo ist denn? Hintergrund: Europäische Ökodesign-Richtlinie European Energy related Products Directive (ErP)

4 Übersicht 1. Einführung 2. Die ErP-Verordnung für Nassläufer-Umwälzpumpen 3. Die ErP-Verordnung für Trockenläuferpumpen (Wasserpumpen) Anforderungen an die Hydraulik Anforderungen an den Motor 4. Zusammenfassung und Ausblick

5 Die ErP-Richtlinien Energy related Products Energieverbrauchsrelevante Produkte

6 Was ist ErP? europäische Verordnung zur Effizienzverbesserung von energieverbrauchsrelevanten Produkten... betrifft nicht nur Geräte der TGA Glühlampen Waschmaschinen Fernseher Spülmaschinen Wärmeerzeuger Umwälzpumpen Standard-Motoren Wasserpumpen Stand-by Netzteile Fenster Ampeln Kühlschränke Abwasserpumpen Wurst Motoren II Verdrängerpumpen Leder vorhanden in Bearbeitung abgelehnt

7 Energieverbrauch von Pumpen 140 Mio. installierte Heizungsumwälzpumpen in Europa (EU 27) Elektrischer Energieaufwand: 55 Milliarden kwh* Elektrischer Energieaufwand für Wasserpumpen in Europa: 136 Milliarden kwh* Die Summe entspricht der Erzeugung von ca Windkraftanlagen ( Windkraftanlagen in Deutschland Ende 2012 installiert) * im Jahr 2020 ohne Verordnung

8 ErP-Verordnungen

9 Übersicht 1. Einführung 2. Die ErP-Verordnung für Nassläufer-Umwälzpumpen 3. Die ErP-Verordnung für Trockenläuferpumpen (Wasserpumpen) Anforderungen an die Hydraulik Anforderungen an den Motor 4. Zusammenfassung und Ausblick

10 ErP für Nassläufer-Umwälzpumpen Verordnung (EG) 640/2009 EEI 0,23 1. Januar 2020 EEI 0,23 EEI 0,23 1. August 2015 Integrierte Pumpe 1. Januar 2013 EEI 0,27 Keine Anforderungen Keine Anforderungen Keine Anforderungen EEI = Energie Effizienz Index Externe Umwälzpumpen für Heizung und Kühlung Umwälzpumpen integriert in Produkte wie z.b. Wärmeerzeuger Ersatz von in Produkte (z.b. Wärmeerzeuger) integrierten Umwälzpumpen, die vor 1. August 2015 in Verkehr gebracht wurden Vergleich der gemessenen Pumpen-Leistungsaufnahme in verschiedenen Lastpunkten mit einer Referenz- Leistungsaufnahme je kleiner der Wert, desto besser

11 Energie Effizienz Index ErP Auswirkungen Nassläufer-Umwälzpumpen im europäischen Markt Entfall von 80 % der bisherigen Typen 1,60 1,40 1, ,00 0,80 Keine A-G Klassen mehr! 0,60 0,40 0,20 1. Schritt: 0,27 2. Schritt: 0,23 0, Größe der Pumpe P hyd [W]

12 Anwendungsvorteile 3000 Jährlicher Energieaufwand (Bsp.) [kwh] 2500 Festdrehzahl Drehzahlregelung % % asynchron asynchron synchron (EC) % 0 asynchron, Festdrehzahl asynchron, Drehzahlregelung synchron (EC), Drehzahlregelung

13 Anwendungsvorteile Jährlicher Energieaufwand (Bsp.) 3000 Festdrehzahl Drehzahlregelung [kwh] % asynchron asynchron synchron (EC) Inverkehrbingen durch ErP-Verordnung seit verboten % asynchron, Festdrehzahl asynchron, Drehzahlregelung 20 % 20 % synchron (EC), Drehzahlregelung

14 Woran erkennt man ErP-konforme Umwälzpumpen? CE-Kennzeichen darf nur für ErP-konforme Pumpen vergeben werden. Der EEI-Wert muss auf dem Produkt, auf der Verpackung und in der Dokumentation angegeben sein: EEI 0.[xx]. Zusätzlich müssen die Hersteller angeben (z.b. auf der Homepage): Referenzwert für die effizientesten Umwälzpumpen: EEI 0.20 TM ErP Wilo Acadamy - Operations

15 Welche Produkte sind konform? Produkte sind verfügbar und zum Teil schon länger bekannt Geeignete Technologie: Pumpen mit elektronisch kommutierten Gleichstrommotoren (EC) und optimierter Hydraulik

16 Förderhöhe Auswirkung auf die Praxis Ersatz ungeregelter Pumpen [m] [m] n = konstant p-v-regelung [m³/h] [m³/h] Bei mengenvariablen Verteilkreisen (z.b. Sekundärkreis bei Heizung oder Kühlung): Einstellung einer Differenzdruckregelung, z.b. p-v Bei Anwendungen mit konstantem Volumenstrom: Einstellung der Regelpumpe auf konstante Drehzahl

17 23 Milliarden Kilowattstunden Jährliche Einsparung durch die Verordnung, bzw. den Einsatz von Hocheffizienzpumpen Dies entspricht dem Strombedarf von Irland oder acht mittelgroßen Kraftwerken

18 Übersicht 1. Einführung 2. Die ErP-Verordnung für Nassläufer-Umwälzpumpen 3. Die ErP-Verordnung für Trockenläuferpumpen (Wasserpumpen) Anforderungen an die Hydraulik Anforderungen an den Motor 4. Zusammenfassung und Ausblick

19 ErP-Anforderungen für Trockenläuferpumpen Aufgeteilt in zwei einzelne Verordnungen EU 547/2012 EC 640/2009 Pumpe (Hydraulik) Motoren

20 ErP-Anforderungen für Trockenläuferpumpen Aufgeteilt in zwei einzelne Verordnungen EU 547/2012 Pumpe (Hydraulik)

21 ErP für Wasserpumpen - Anwendungsbereich Inline Pumpen Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen Bohrlochpumpen 4 & 6 Blockpumpen Normpumpen

22 ErP für Wasserpumpen Verordnung (EU) 547/2012 MEI 0,7 benchmark MEI 0,4 1. Januar Januar 2013 MEI 0,1 Keine Anforderungen 2 gekoppelte Anforderungen: a) Mindestwirkungsgrad b) Cut-off Wasserpumpen MEI: Minimum Efficiency Index (Mindest-Wirkungsgrad-Index)

23 a) Bedeutung des MEI Mindest-Wirkungsgrad muss in drei Punkten überschritten werden Wirkungsgrad Kriterium erfüllt 75 % 100 % 110% Q Wirkungsgrad Kriterium nicht erfüllt 75 % 100 % 110% Q

24 Wirkungsgrad [%] b) ErP Auswirkungen: Cut off Trockenläuferpumpen im europäischen Markt Cut off: 5% Company: 8 ( ESCCI-n=1450) Cut off (MEI) 40 % 60 Cut off (MEI) 10 % Cut off (MEI) 10 % Pumpe oberhalb MEI C1= CE konform Pumpe unterhalb MEI nicht CE konform Die schlechtesten 10 % aller Pumpen sind nicht mehr zugelassen Pumps to be improved = Spezifische n s Drehzahl [rpm] n s [rpm]

25 ErP-Anforderungen für Trockenläuferpumpen Aufgeteilt in zwei einzelne Verordnungen EC 640/2009 Motoren

26 ErP für Elektromotoren Verordnung (EG) 640/ Januar 2017 IE4 IE3 oder IE2 mit Drehzahlregelung IE4 IE3 oder IE2 mit Drehzahlregelung 1. Januar Juni 2011 IE2 oder besser Keine Anforderungen IE2 oder besser Keine Anforderungen Elektrische Motoren 0,75 bis <7,5 kw Elektrische Motoren 7,5 bis 375 kw IE2, IE3 = Motor-Effizienzklassen nach IEC IE4 = zukünftige Motor-Effizienzklasse nach IEC TS Ed. 1

27 Wirkungsgrad [ N ] Energieeffizienzklassen nach IEC und IEC TS Ed Beispiel: 4-polig, 50 Hz IE IE 3 IE 2 75 IE , Nennleistung (P N ) [kw]

28 Energieeffiziente Pumpen ErP bewirkt technische Höchstleistungen Wilo-Stratos GIGA Motorwirkungsgrad Wilo-Stratos GIGA IE 4 IE 3 IE 2 p

29 Gesamtkosten in EUR Einsparpotentiale durch Wilo-Stratos GIGA Berechnungsbeispiel: Austausch einer funktionsfähigen ungeregelten Pumpe 140, ,000 Amortisationspunkt: Gewinnzone erreicht Betriebskosten ungeregelte Pumpe 100,000 80,000 60,000 40,000 Betriebs- und Investitionskosten Stratos GIGA 20, Jahre * Im Vergleich zu einer Pumpe ohne Drehzahlregelung, Lastprofil Blauer Engel (RAL-UZ 105), Energiekosten 0,22 /kwh.

30 32 Milliarden Kilowattstunden Jährliche Einsparung in Europa durch die Verordnungen für Wasserpumpen und Motoren 4 Milliarden kwh durch Wasserpumpen 28 Milliarden kwh durch Motoren in Wasserpumpen* * 20 % von 139 Milliarden kwh bei allen Motoren

31 Übersicht 1. Einführung 2. Die ErP-Verordnung für Nassläufer-Umwälzpumpen 3. Die ErP-Verordnung für Trockenläuferpumpen (Wasserpumpen) Anforderungen an die Hydraulik Anforderungen an den Motor 4. Zusammenfassung und Ausblick

32 Zusammenfassung ErP-Verordnung bewirkt erhebliche Auswirkungen auf die Gestaltung von Pumpen aller Art Zukünftig weitere Verschärfung der Anforderungen Auswirkungen auf die Praxis betreffen insbesondere die Inbetriebnahme und Einstellung Pumpenhersteller bieten zukunftsweisende Lösungen, die die Anforderungen weitreichend erfüllen bzw. übertreffen

33 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Thank you for your attention Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. BDH

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler.

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. 2 ErP-Richtlinie Ihre Chance für die Zukunft: die ErP-Richtlinie. ErP spart Strom

Mehr

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie!

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Pioneering for You Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! 02 ErP-Richtlinie Ihre Chance für die Zukunft: die ErP-Richtlinie.

Mehr

Wilo-Hocheffizienzpumpen. Energy Solutions. Alte Pumpen alle raus!

Wilo-Hocheffizienzpumpen. Energy Solutions. Alte Pumpen alle raus! Wilo-Hocheffizienzpumpen Energy Solutions Alte Pumpen alle raus! WILO SE in Dortmund verwurzelt, in der Welt zu Hause. Über 60 Tochtergesellschäften weltweit 7500 Mitarbeiter im Durchschnitt in 2014 Marksegmente

Mehr

Stromeinsparung durch Einsatz von Hocheffizienzpumpen. Dipl.-Ing. Udo Kunz Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V.

Stromeinsparung durch Einsatz von Hocheffizienzpumpen. Dipl.-Ing. Udo Kunz Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. Stromeinsparung durch Einsatz von Hocheffizienzpumpen Dipl.-Ing. Udo Kunz Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. Agenda Status und energetische Bedeutung der Heizungspumpen

Mehr

Ich plane mit Wilo, denn die haben Erfahrung mit der Zukunft.

Ich plane mit Wilo, denn die haben Erfahrung mit der Zukunft. WILO SE Nortkirchenstraße 100 44263 Dortmund T 0231 41 02-0 F 0231 41 02-73 63 wilo@wilo.com Ich plane mit Wilo, denn die haben Erfahrung mit der Zukunft. 2132348/5T/1209/D/WG Pumpen mit eingebauter Zukunftssicherheit.

Mehr

Herzlich Willkommen beim Forum WärmeWende

Herzlich Willkommen beim Forum WärmeWende Herzlich Willkommen beim Forum WärmeWende Referenten zum Thema Wärmeversorgung im Verbund Dipl.-Ing. Marco Ohme Oliver Weckerle Dipl.-Ing. Stefan Lütje Dipl.-Ing. Olaf Kruse Dipl.-Ing. Christian Barth

Mehr

Vorzeitiger Austausch von Heizungspumpen: Erfahrungen am Markt sowie mit nationalen und regionalen Anreizprogrammen. Dipl. Ing.

Vorzeitiger Austausch von Heizungspumpen: Erfahrungen am Markt sowie mit nationalen und regionalen Anreizprogrammen. Dipl. Ing. Vorzeitiger Austausch von Heizungspumpen: Erfahrungen am Markt sowie mit nationalen und regionalen Anreizprogrammen Dipl. Ing. Udo Kunz, WILO SE Übersicht Ausgangslage Heizungspumpen ErP Thematik Fördermaßnahmen

Mehr

Pumpen mit eingebauter Zukunftssicherheit. Wilo-Stratos GIGA und Wilo-Stratos.

Pumpen mit eingebauter Zukunftssicherheit. Wilo-Stratos GIGA und Wilo-Stratos. Pioneering for You Informationen für TGA-Fachplaner Pumpen mit eingebauter Zukunftssicherheit. Wilo-Stratos GIGA und Wilo-Stratos. 02 ErP und Hocheffizienz Ich plane mit Wilo, denn die haben Erfahrung

Mehr

Pioneering for You. Informationen für Installateure. Einfach einzubauen, einfach zukunftssicher. Wilo-Yonos PICO, Wilo-Stratos PICO, Wilo-Stratos.

Pioneering for You. Informationen für Installateure. Einfach einzubauen, einfach zukunftssicher. Wilo-Yonos PICO, Wilo-Stratos PICO, Wilo-Stratos. Pioneering for You 2136140/20T/1301/DE/WG Informationen für Installateure. Einfach einzubauen, einfach zukunftssicher. Wilo-Yonos PICO, Wilo-Stratos PICO, Wilo-Stratos. WILO SE Nortkirchenstraße 100 44263

Mehr

Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt

Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt Wir entwickeln jeden Tag Technologien für die Umwelt 2020. Wir haben ein großes Ziel vor Augen 02 Öko-Design-Richtline. Im Jahr 2005 hat die Europäische

Mehr

Energiesparmaßnahmen durch Hocheffizienzpumpen von WILO SE. 3.Forum Anlagenoptimierung TÜV Süd Dresden,

Energiesparmaßnahmen durch Hocheffizienzpumpen von WILO SE. 3.Forum Anlagenoptimierung TÜV Süd Dresden, Energiesparmaßnahmen durch Hocheffizienzpumpen von WILO SE 3.Forum Anlagenoptimierung TÜV Süd Dresden, 13.9.2011 2011 Referent Dipl.-Ing.(TU) Alf Bauer Prokurist Vertriebsleiter Ost WILO SE, Vertriebsbüro

Mehr

Einfach einzubauen, einfach zukunftssicher. Wilo-Yonos PICO, Wilo-Stratos PICO, Wilo-Stratos.

Einfach einzubauen, einfach zukunftssicher. Wilo-Yonos PICO, Wilo-Stratos PICO, Wilo-Stratos. WILO SE Nortkirchenstraße 100 44263 Dortmund T 0231 41 02-0 F 0231 41 02-73 63 wilo@wilo.com Einfach einzubauen, einfach zukunftssicher. Wilo-Yonos PICO, Wilo-Stratos PICO, Wilo-Stratos. Informationen

Mehr

HOCHEFFIZIENZ- HEIZUNGSPUMPEN HZ-LE 401 HZ-LE 601

HOCHEFFIZIENZ- HEIZUNGSPUMPEN HZ-LE 401 HZ-LE 601 VORTEX 90 C HOCHEFFIZIENZ- HEIZUNGSPUMPEN HZ-LE 401 HZ-LE 601 80 C 70 C 60 C 50 C 40 C CLEVER SPAREN MIT DER LOW ENERGY-TECHNIK. LEISTUNGSAUFNAHME AB 5 WATT. 30 C 20 C ENERGIEEINSPARUNG Spart bis zu 70

Mehr

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen April 19, 2011 Slide 1 Inhalt ABB Antriebstechnik Warum Energie sparen? Einsparpotenziale

Mehr

Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP

Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP 02 Inhalt 03 Auf einen Blick 1. Was versteht man unter ErP? 04 07 2. Was muss ich beachten? 08 15 3. Warum ist KSB der Zeit schon heute voraus?

Mehr

Führend in der Klasse A. * Die neue Hocheffizienzpumpe Wilo-Stratos PICO.

Führend in der Klasse A. * Die neue Hocheffizienzpumpe Wilo-Stratos PICO. Führend in der Klasse A. * Die neue Hocheffizienzpumpe Wilo-Stratos PICO. Produktbroschüre. 2122938/1T/118/D/PR APPLIES TO EUROPEAN DIRECTIVE FOR ENERGY RELATED PRODUCTS * In puncto Stromverbrauch ist

Mehr

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton Andreas Miessen, Produktmanager EATON, Produktlinie Drives & Softstarters 1 EATON Gründung im Jahre 1911 Niederlassungen

Mehr

Hocheffizienzpumpen Effizienzsteigerung von Pumpen. Die Pumpe als System. Ihr Referent: Frank Räder (fraeder@grundfos.com)

Hocheffizienzpumpen Effizienzsteigerung von Pumpen. Die Pumpe als System. Ihr Referent: Frank Räder (fraeder@grundfos.com) Hocheffizienzpumpen Effizienzsteigerung von Pumpen Die Pumpe als System Ihr Referent: Frank Räder (fraeder@grundfos.com) Kurzvorstellung Grundfos Gegründet 1945 von Poul Due Jensen Jährliche Produktion

Mehr

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Der Anteil an Energie zum Betrieb von Kreiselpumpen beträgt rund

Mehr

HINTERGRUND September 2013

HINTERGRUND September 2013 HINTERGRUND September 2013 Ökodesign-Richtlinie und Energieverbrauchskennzeichnung 1 Heizgeräte Verordnung (EG) Nr. 813/2013 der Kommission vom 2. August 2013 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG

Mehr

Der neue technische Standard EN 50598, 1

Der neue technische Standard EN 50598, 1 Fachverband Gebäude-Klima e. V. Der neue technische Standard EN 50598: Definierte Effizienzklassen für Frequenzumrichter und Motorenkombinationen Tobias Dietz, Verkaufsdirektor Danfoss Drives Berlin, 14./15.

Mehr

Tradition seit 1872 German Engineering Innovation Hocheffizienz Kundennähe weltweit Qualität und Service. Bulla - Mainova Endkunde

Tradition seit 1872 German Engineering Innovation Hocheffizienz Kundennähe weltweit Qualität und Service. Bulla - Mainova Endkunde Tradition seit 1872 German Engineering Innovation Hocheffizienz Kundennähe weltweit Qualität und Service 1 Pumpenhistorie 1929: Umlaufbeschleuniger, Wilhelm Opländer Auszug aus einer Patentschrift von

Mehr

Lebenszykluskosten von Pumpen in Kaltwasseranlagen. Dipl.-Ing. (FH) Frank Räder GRUNDFOS GmbH

Lebenszykluskosten von Pumpen in Kaltwasseranlagen. Dipl.-Ing. (FH) Frank Räder GRUNDFOS GmbH Lebenszykluskosten von Pumpen in Kaltwasseranlagen Dipl.-Ing. (FH) Frank Räder fraeder@grundfos.com GRUNDFOS GmbH www.grundfos.de Grundfos Zentrale in Dänemark Grundfos Pumpenfabrik in Wahlstedt Lebenszykluskosten

Mehr

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender WIFI Unternehmerservice der Wirtschaftskammer Österreich Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren 1. WAS REGELT DIE ÖKODESIGN-RICHTLINIE?

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014 Bernd Geschermann Übersicht 1. Energieverbraucher im Unternehmen 2. Beispiele Folie 2 Energieverbrauch in Unternehmen Einsparpotentiale

Mehr

Systeme und ihre Vorteile/ Energieeffizienz und erneuerbare Energien für Gebäude in der EU

Systeme und ihre Vorteile/ Energieeffizienz und erneuerbare Energien für Gebäude in der EU Systeme und ihre Vorteile/ Energieeffizienz und erneuerbare Energien für Gebäude in der EU Dr. Lothar Breidenbach Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. Agenda BDH Verband

Mehr

Die EU-Elektromotorenverordnung kommt.

Die EU-Elektromotorenverordnung kommt. WINDMÖLLER Elisabeth Braumann, M.A. Tel.: +49 5481 14-2929 Fax: +49 5481 14-3355 elisabeth.braumann@wuh-group.com Dipl.-Ing. Ulrich Stienecker Tel.: +49 5481 14-2412 Fax: +49 5481 14-2680 ulrich.stienecker@wuh-group.com

Mehr

Ökodesign-Richtlinie für Motoren und Pumpen Umsetzungstartet2011:SpartEnergie,mindertCO 2 -Emission, senktlifecycle-kosten

Ökodesign-Richtlinie für Motoren und Pumpen Umsetzungstartet2011:SpartEnergie,mindertCO 2 -Emission, senktlifecycle-kosten EuP-/ErP-Richtlinie:AuswirkungenfürHerstellerundBetreiber Ökodesign-Richtlinie für Motoren und Pumpen Umsetzungstartet2011:SpartEnergie,mindertCO 2 -Emission, senktlifecycle-kosten Auf europäischer Ebene

Mehr

Lowara Ecocirc DIE NEUEN HOCHEFFIZIENTEN HEIZUNGSUMWÄLZPUMPEN MIT DEM WELLENLOSEN KUGELMOTORPRINZIP. ErP

Lowara Ecocirc DIE NEUEN HOCHEFFIZIENTEN HEIZUNGSUMWÄLZPUMPEN MIT DEM WELLENLOSEN KUGELMOTORPRINZIP. ErP ErP r e a d y 2015 Schon heute die Hocheffizienz von Morgen: die neue Ecocirc entspricht bereits den Anforderungen der ErP-Directive für 2015 Lowara Ecocirc DIE NEUEN HOCHEFFIZIENTEN HEIZUNGSUMWÄLZPUMPEN

Mehr

IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014. Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund

IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014. Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund IHK_1. Westf. Energieforum am 04.06.2014 Systemtechnologien als Schlüssel zur Energieeffizienz Dr. Markus Beukenberg, CTO, WILO SE Dortmund Übersicht Welche Themen werden behandelt: Komponentenwirkungsgrad

Mehr

ErP. Die EU-Ecodesign-Richtlinie. 100-1.000 m 3 /h 35-50. Und was man dazu wissen sollte! A ++ A +

ErP. Die EU-Ecodesign-Richtlinie. 100-1.000 m 3 /h 35-50. Und was man dazu wissen sollte! A ++ A + Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kälte- und Klimageräte Luftschleier und Heizlüfter Tunnelventilatoren Die EU-Ecodesign-Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! A ++ A + + 35-50 db

Mehr

Wilo-Vertriebsbüros in Deutschland. 8 Fragen zu ErP und wie Sie aus den Antworten 8 Vorteile für Ihr Geschäft machen.

Wilo-Vertriebsbüros in Deutschland. 8 Fragen zu ErP und wie Sie aus den Antworten 8 Vorteile für Ihr Geschäft machen. WILO SE Nortkirchenstraße 100 44263 Dortmund Germany T 0231 4102-0 F 0231 4102-7363 wilo@wilo.com www.wilo.de 8 Wilo-Vertriebsbüros in Deutschland Nord WILO SE Vertriebsbüro Hamburg Beim Strohhause 27

Mehr

FACHSEMINAR «Intelligent planen und Energiekosten sparen»

FACHSEMINAR «Intelligent planen und Energiekosten sparen» FACHSEMINAR «Intelligent planen und Energiekosten sparen» «Innovative Systeme zur Beheizung und Kühlung von Gebäuden» Referenten Rolf Blatter Geschäftsführer, EMB Pumpen AG David Hiltensperger Leiter Technik,

Mehr

Wilo-Stratos GIGA, die Leistungsstarke.

Wilo-Stratos GIGA, die Leistungsstarke. Pioneering for You Informationen für Planer, die Leistungsstarke. High Efficiency Drive, der Antrieb der Zukunft. Die Auslegungssoftware Wilo- Select erleichert die Planung und spart mir im Arbeitsalltag

Mehr

Vorfahrt für Hocheffizienz! High Efficiency. Erste EU-Verordnung mit Effizienzanforderungen. Ecodesign Directive Magazine of Wilo 2011/2012

Vorfahrt für Hocheffizienz! High Efficiency. Erste EU-Verordnung mit Effizienzanforderungen. Ecodesign Directive Magazine of Wilo 2011/2012 Ecodesign Directive Magazine of Wilo 2011/2012 High Efficiency Vorfahrt für Hocheffizienz! Erste EU-Verordnung mit Effizienzanforderungen für Pumpen in Kraft Trockenläuferpumpen: Neueste Generation übertrifft

Mehr

SIND SIE BEREIT? für die neue energierichtlinie

SIND SIE BEREIT? für die neue energierichtlinie SIND SIE BEREIT? für die neue energierichtlinie Ab dem 1. Januar 2013 dürfen seitens der Pumpenhersteller nur noch Hocheffi zienzpumpen in den Verkehr gebracht werden, die den Anforderungen der europäischen

Mehr

Energieeffiziente Ventilatoren. Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014

Energieeffiziente Ventilatoren. Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014 Energieeffiziente Ventilatoren Ralf Mühleck, Projektingenieur 25.9.2014 Agenda Energiebedarf Lüftungsanlage Ökodesignrichtlinie für Motoren u. Ventilatoren EC-Motor Funktionsweise mechanischer Aufbau EC

Mehr

Ergänzende Informationen zum Beitrag in molkerei-industrie Ausgabe 3/14

Ergänzende Informationen zum Beitrag in molkerei-industrie Ausgabe 3/14 Ergänzende Informationen zum Beitrag in molkerei-industrie Ausgabe 3/14 Was haben PACKO Kreiselpumpen mit der VERORDNUNG (EU) Nr. 547/2012 DER KOMMISSION zu tun? Im Januar2013 ist eine neue EU Verordnung

Mehr

Optimierung von Wärmeübergabesystemen

Optimierung von Wärmeübergabesystemen Optimierung von n Darstellung von möglichen Einsparpotentialen Der Wohnkomfort hängt wesentlich vom Wärmeabgabesystem ab. Bei großen Heizflächen mit niedriger Oberflächentemperatur fühlt sich der Mensch

Mehr

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN Luft zum Leben. ErP ErP 2015 2013 PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN SEITE 2 Ökodesign ErP-konforme Lösungen Die aktuelle Gesetzgebung der Europäischen Gemeinschaft

Mehr

Lowara Ecocirc Basic

Lowara Ecocirc Basic Vorabinformation Lieferbar ab 3. September Bestellannahme ab 16. Juli ErP r e a d y 2015 Schon heute die Hocheffizienz von Morgen: die neue entspricht bereits den Anforderungen der ErP-Directive für 2015

Mehr

Energieeffiziente Maßnahmen für Ihr Unternehmen ohne Mehrkosten! Pumpen Binek GmbH Kirchsteig 2 31275 Lehrte 05136/920 81-0 Seite 1

Energieeffiziente Maßnahmen für Ihr Unternehmen ohne Mehrkosten! Pumpen Binek GmbH Kirchsteig 2 31275 Lehrte 05136/920 81-0 Seite 1 Energieeffiziente Maßnahmen für Ihr Unternehmen ohne Mehrkosten! Pumpen Binek GmbH Kirchsteig 2 31275 Lehrte 05136/920 81-0 Seite 1 Herausforderung Energiekosten Viele Betriebe unterschätzen, wie viel

Mehr

Hocheffizienzpumpen in der Gebäudetechnik. Lösungen für mehr Energieeffizienz

Hocheffizienzpumpen in der Gebäudetechnik. Lösungen für mehr Energieeffizienz Hocheffizienzpumpen in der Gebäudetechnik Lösungen für mehr Energieeffizienz Was meinen Vater im Jahr 1905 antrieb, war nicht das Ziel eine Umwälzpumpe zu entwickeln, sondern die schwierigen Lebensbedingungen

Mehr

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung gemäß der Richtlinie über die Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort - Vor-Ort-Beratung

Mehr

Effizienzsteigerung durch hydraulischen Abgleich im Bestand

Effizienzsteigerung durch hydraulischen Abgleich im Bestand Effizienzsteigerung durch hydraulischen Abgleich im Bestand Dipl.-Ing. Dieter Stich Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Hydraulischer Abgleich - warum???!!! Der Hydraulische

Mehr

Wilo-Vertriebsbüros. Hocheffizienz ist der neue Standard. Die neue Wilo-Yonos PICO. Produktbroschüre. WILO SE. Nortkirchenstraße 100 44263 Dortmund

Wilo-Vertriebsbüros. Hocheffizienz ist der neue Standard. Die neue Wilo-Yonos PICO. Produktbroschüre. WILO SE. Nortkirchenstraße 100 44263 Dortmund Nortkirchenstraße 446 Dortmund Germany T 4- F 4-76 wilo@wilo.com www.wilo.de Wilo-Vertriebsbüros. Hocheffizienz ist der neue Standard. Die neue. Produktbroschüre. Nord Vertriebsbüro Hamburg Beim Strohhause

Mehr

Wilo Pionierleistungen im System

Wilo Pionierleistungen im System 0000002026.indd 5 Pioneering for You ISH-2015-Highlights für Fachhandwerker Wilo Pionierleistungen im System Kompetenz in Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik Messe-Highlights ISH 2015 26.02.2015 10:46:18

Mehr

HINTERGRUND Februar 2012

HINTERGRUND Februar 2012 HINTERGRUND Februar 2012 Ökodesign-Richtlinie 1 Ventilatoren Verordnung (EU) Nr. 327/2011 der Kommission vom 30. März 2011 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments und des

Mehr

Mit effizienten Heizungspumpen Strom & Geld sparen

Mit effizienten Heizungspumpen Strom & Geld sparen Mit effizienten Heizungspumpen Strom & Geld sparen Bis zu 80% weniger Stromverbrauch mit effizienten Heizungs-Umwälzpumpen Die Heizungspumpe, der "unbekannte" Strom Während der Heizperiode sorgt die Heizungspumpe

Mehr

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben 26. Januar 2012, Topmotors Workshop, Zürich Michael Burghardt, Danfoss, Offenbach Deutschland Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben Warum Drehzahlregelung? Reduzierung von mechanischen

Mehr

Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, 1

Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, 1 Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, dass 10% des gesamten GRUNDFOS Energiebedarfs TITEL beanspruchen! 1 Energieeffizienz Herausforderung und Chance

Mehr

Energieeffiziente Pumpen in Industrie und Gewerbe

Energieeffiziente Pumpen in Industrie und Gewerbe Energieeffiziente Pumpen in Industrie und Gewerbe Lebenszykluskosten optimieren Dipl.-Ing. (FH) Frank Räder fraeder@grundfos.com GRUNDFOS GmbH www.grundfos.de GRUNDFOS AUF EINEN BLICK Umsatz Anzahl Mitarbeiter

Mehr

Vorteile elektronisch geregelter Pumpen

Vorteile elektronisch geregelter Pumpen Vorteile elektronisch geregelter Pumpen Referent: Christian Küken Dipl.Ing. Dipl.Wirt. Ing. Grundfos GmbH in Erkrath Grundfos Konzern Gegründet 1945 von Poul Due Jensen Jährliche Produktion von mehr als

Mehr

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte!

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte! Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kaltwassersätze Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Die ErP Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! ErP 4 ErP-Richtlinie Die ErP-Richtlinie

Mehr

Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen

Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen Referent: Dr. Heiko Stichweh, Datum: 18.10.2012 Referent: Dr. Heiko Stichweh, Innovation, Lenze SE Datum: 08.11.2012 Energiequalität bekommen

Mehr

Zusammenwirken der europäischen Normungsmandate zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) und Ökodesign Richtlinie (ErP)

Zusammenwirken der europäischen Normungsmandate zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) und Ökodesign Richtlinie (ErP) Zusammenwirken der europäischen Normungsmandate zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) und Ökodesign Richtlinie (ErP) Dr. Lothar Breidenbach Geschäftsführer Technik Bundesindustrieverband Deutschland

Mehr

Austauschspiegel Heizung

Austauschspiegel Heizung Austauschspiegel Heizung -Umwälzpumpen für Heizung und Trinkwasserzirkulation ab 1975 2010 1) Gemäß unserer Garantieerklärung und den darin enthaltenen Bedingungen und Einschränkungen. Jederzeit abrufbar

Mehr

Mehr Energieeffizienz in der Raumlufttechnik. Modernisierung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Mehr Energieeffizienz in der Raumlufttechnik. Modernisierung und Wirtschaftlichkeitsberechnung Mehr Energieeffizienz in der Raumlufttechnik Modernisierung und Wirtschaftlichkeitsberechnung Referent: Erwin Hanzel Stand: 03/2015 1 1 Potenzialabschätzung Uralte RLT-Anlagen im Bestand: 300.000 bis 500.000

Mehr

Die ErP Richtlinie (Energy related Product Directive) und Ihre Bedeutung in der Gebäudetechnik

Die ErP Richtlinie (Energy related Product Directive) und Ihre Bedeutung in der Gebäudetechnik Die ErP Richtlinie (Energy related Product Directive) und Ihre Bedeutung in der Gebäudetechnik Welterschöpfungstag Welterschöpfungstag 2014: 19.08. 2000: 01.10. INHALTSÜBERSICHT Einleitung - Was ist die

Mehr

H I N T E R G R U N D P A P I E R. Neue Ökodesign-Anforderungen und Energieverbrauchskennzeichnung für Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschinen

H I N T E R G R U N D P A P I E R. Neue Ökodesign-Anforderungen und Energieverbrauchskennzeichnung für Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschinen H I N T E R G R U N D P A P I E R Neue Ökodesign-Anforderungen und Energieverbrauchskennzeichnung für Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschinen Impressum Herausgeber: E-Mail: Internet: Autoren: Umweltbundesamt

Mehr

Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten. Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH

Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten. Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten Tobias Dietz Verkaufsdirektor Danfoss GmbH Danfoss EC+ Konzept Höhere Effizienz durch optimierte Komponenten AGENDA Einführung Danfoss

Mehr

Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie

Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie Dr. Norbert Reintjes Landkreis Harbung 23. Juni 2011, Lüneburg Inhalt Kurzvorstellung Ökopol Gesamtdarstellung Ökodesign-Richtlinie Beleuchtung

Mehr

Ökodesign und Energieverbrauchskennzeichnung

Ökodesign und Energieverbrauchskennzeichnung Ökodesign und Energieverbrauchskennzeichnung Dipl. Ing. (FH) Olaf Mätzner BAM Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung IHK Karlsruhe 12. 6. 2013 1 EU Ökodesignrichtlinie 2009/125/EG In der Vorbereitung

Mehr

Tipps & Tricks Antriebstechnik

Tipps & Tricks Antriebstechnik Tipps & Tricks Antriebstechnik Energieeinsparpotential ermitteln mit Christian Schwarz RD I IA&DT RHM Prom/FB P 20 DT Tel.: (0681) 386 2218 christian.cs.schwarz@siemens.com Was ist? Software Tool zur Ermittlung

Mehr

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit!

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Pumpen mit IE-Motoren Unser Beitrag zur Energieeinsparung und Reduktion der CO 2 -Emission ACTIVE into the Future: effizienz, Performance

Mehr

Reitze TEC 2011 04.+05.05.2011

Reitze TEC 2011 04.+05.05.2011 Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme Tatsache ist, dass Pumpen ca. 10% des gesamten Energiebedarfs beanspruchen! Reitze TEC 2011 04.+05.05.2011 Grundfos GmbH, Klaus

Mehr

Mit effizienten Heizungspumpen Strom & Geld sparen

Mit effizienten Heizungspumpen Strom & Geld sparen Mit effizienten Heizungspumpen Strom & Geld sparen Bis zu 80% weniger Stromverbrauch mit effizienten Heizungs-Umwälzpumpen Die Heizungspumpe der unbekannte Stromverbraucher? Während der Heizperiode sorgt

Mehr

Bis zu 60% Der System Effizienz Service der KSB. Energy Efficiency by KSB Die Analyse des Systems. Übersicht Einsparpotenziale

Bis zu 60% Der System Effizienz Service der KSB. Energy Efficiency by KSB Die Analyse des Systems. Übersicht Einsparpotenziale Pumpenauslegung unter Effizienzgesichtspunkten schwerpunktmäßig: - Analyse von Bestandssystemen / Hinweise - Aspekte zur Pumpenauslegung - Neue Normen & Trends in der Antriebsgestaltung von Kreiselpumpen

Mehr

Hocheffizienzpumpen im Heizsystem: Vom Stromfresser zum Energiesparer

Hocheffizienzpumpen im Heizsystem: Vom Stromfresser zum Energiesparer Hocheffizienzpumpen im Heizsystem: Vom Stromfresser zum Energiesparer Referent Peter Herhold Wilo SE Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Hocheffiziente Pumpen Klimawandel

Mehr

Energieeffiziente Klimaanlagen / Klimageräte. Fachvereinigung Krankenhaustechnik im Haus

Energieeffiziente Klimaanlagen / Klimageräte. Fachvereinigung Krankenhaustechnik im Haus Energieeffiziente Klimaanlagen / Klimageräte Fachvereinigung Krankenhaustechnik im Haus 24.10.2012 1 Inhaltsverzeichnis EN 13779 Lüftung von Gebäuden - zentrale raumlufttechnische Geräte Leistungskenndaten

Mehr

Elektrostatisches Filtergerät. mit elektronisch geregeltem EC-Gebläse

Elektrostatisches Filtergerät. mit elektronisch geregeltem EC-Gebläse Elektrostatisches Filtergerät EC mit elektronisch geregeltem EC-Gebläse RON 4 EC RON 5 EC Elektrostatisches Filtergerät Typen: RON 4 SH/DH EC und RON 5 SH/DH EC EC Unsere neuen Elektrostatischen Filtergeräte

Mehr

Die Bedeutung von Marktüberwachung und Marktdaten im Kontext der Ökodesign-und EU-Label-Richtlinie.

Die Bedeutung von Marktüberwachung und Marktdaten im Kontext der Ökodesign-und EU-Label-Richtlinie. Die Bedeutung von Marktüberwachung und Marktdaten im Kontext der Ökodesign-und EU-Label-Richtlinie. Dr. rer. Nat. Floris Akkerman BAM Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung Workshop Top-Runner,

Mehr

Marktpartnerabend ErP Mindestanforderungen Das Ende der Heizwerttechnik? Dr. Georg Patay, Leiter Marktentwicklung Vaillant Group Austria GmbH

Marktpartnerabend ErP Mindestanforderungen Das Ende der Heizwerttechnik? Dr. Georg Patay, Leiter Marktentwicklung Vaillant Group Austria GmbH Marktpartnerabend ErP Mindestanforderungen Das Ende der Heizwerttechnik? Dr. Georg Patay, Leiter Marktentwicklung Vaillant Group Austria GmbH Wien, 23. März 2015 Kann man Äpfel mit Birnen vergleichen?

Mehr

DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN

DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN DIE ErP-RICHTLINIE ÖKOEFFIZIENTERE VENTILATOREN Was besagt die neue ERP-Richtlinie? Die ErP-Richtlinie (Ökodesign-Richtlinie) 2009/125/EG soll den schonenden und nachhaltigen Verbrauch der vorhandenen

Mehr

Produkt Information. Wilo-Stratos PICO. Nr. : 543 Edition : 1 Datum : Juli 2009. Small Circulators. Produkt-Foto. Grund für diese Produktinformation

Produkt Information. Wilo-Stratos PICO. Nr. : 543 Edition : 1 Datum : Juli 2009. Small Circulators. Produkt-Foto. Grund für diese Produktinformation PBU Katalog Hierarchie Baureihe Small Circulators HVAC - Hocheffizienzpumpen Produkt-Foto Grund für diese Produktinformation Einführung der neuen Hocheffizienzpumpe Stratos PICO 0 DD.MM.YY DD.MM.YY Edition

Mehr

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Berlin- Brandenburger Brunnentage 2014 Die Unterwasserpumpe Energetische,ökologische und technische Qualitätsstandards GWE pumpenboese GmbH, D-31228 Peine 1 Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Sehr effizienten

Mehr

MOBILE KLIMAGERÄTE 2015

MOBILE KLIMAGERÄTE 2015 2015 DISPLAY Kompakt mit großer Wirkung Die perfekte Lösung für ein schnelles und flexibles Resultat. Nutzen Sie ein Gerät an verschiedenen Orten. Einfach den Abluftschlauch nach außen führen und das Gerät

Mehr

EU MEPS für Niederspannungsmotoren

EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS im Überblick Die europäische Wirkungsgrad-Richtlinie (EU MEPS European Minimum Energy Performance Standard) legt die verpflichtenden Mindestwirkungsgrade für

Mehr

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf Unsere Technik. Ihr Erfolg. n n Pumpen Armaturen Service Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf 02 FluidFuture Mit System zu mehr Effizienz Hocheffiziente Antriebe von KSB sind ein wichtiger

Mehr

EU-Gesetzesinitiativen

EU-Gesetzesinitiativen EU-Gesetzesinitiativen Was bringt die ErP-Richtlinie? Dr. Jürgen Waldorf, ZVEI-Fachverband Licht EU-Gesetzesinitiative: Was bringt die EuP-Richtlinie? Folie 1 Klimapolitische Ziele der EU für 2020 20%

Mehr

Energiesparmotoren. Permanenterregte Synchronmotoren Ausführung Super-Premium Efficiency IE4*

Energiesparmotoren. Permanenterregte Synchronmotoren Ausführung Super-Premium Efficiency IE4* Energiesparmotoren Permanenterregte Synchronmotoren Ausführung Super-Premium Efficiency IE4* www.vem-group.com Permanenterregte Synchron-Energiesparmotoren Ausführung Super-Premium Efficiency IE4* Hocheffiziente

Mehr

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Thomas Kaltenbach Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Verstand ein, Strom aus! Inhalt Von Primärenergie zur Nutzenergie Übersicht und Entwicklung Stromverbrauch

Mehr

GREEN BUILDING ANFORDERUNGEN AN AUFZÜGE

GREEN BUILDING ANFORDERUNGEN AN AUFZÜGE GREEN BUILDING ANFORDERUNGEN AN AUFZÜGE Ing. Günter Baca KONE Aktiengesellschaft Einfluß von Aufzügen 9,9 Millionen weltweit 40 TWh/Jahr (ca. 4 Kernkraftwerke) Lange Lebensdauer 3-8% der von Gebäuden benötigten

Mehr

Pumpenwirkungsgrad : Motorwirkungsgrad : Drehzahlregelung : Steuerungsoptionen : optimale Auslegung

Pumpenwirkungsgrad : Motorwirkungsgrad : Drehzahlregelung : Steuerungsoptionen : optimale Auslegung Energieeinsparung mit Druckerhöhungsanlagen Bei einer Druckerhöhungsanlage entfallen 85 % der gesamten Betriebskosten alleine auf die Energiekosten. Unter die Betriebskosten fallen dabei der Anschaffungspreis,

Mehr

www.prorz.de Energieeffizienz im RZ

www.prorz.de Energieeffizienz im RZ www.prorz.de Energieeffizienz im RZ Agenda 1. Warum ist Energieeffizienz im RZ wichtig? 2. Was kann man tun um effizienter zu werden? 3. Aktuelle Entwicklungen am Markt 2 Berlin / Marc Wilkens / 08.07.2014

Mehr

HINTERGRUND Februar 2012

HINTERGRUND Februar 2012 HINTERGRUND Februar 2012 Ökodesign-Richtlinie und Energieverbrauchskennzeichnung 1 Fernsehgeräte Verordnung (EG) Nr. 642/2009 der Kommission vom 22. Juli 2009 zur Durchführung der Richtlinie 2005/32/EG

Mehr

Frequenzumformer FRQ. Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient

Frequenzumformer FRQ. Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Frequenzumformer FRQ Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient 2 Frequenzumformer

Mehr

Elektromechanische Applikationslösungen

Elektromechanische Applikationslösungen Elektromechanische Applikationslösungen Präsentation für Efficiency Arena 2014 08.April 2014 Markus Kutny Bauer Gear Motor GmbH Facts & Figures Unternehmen: Bauer Gear Motor GmbH Gründung: 1927 Hauptsitz:

Mehr

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor ABB Schweiz AG, Industrie- und Gebäudeautomation, Thomas ose, 20. März 2014 Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor Effiziente IE4-Motorentechnologien Inhalt

Mehr

Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten

Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten Ing. Norbert LEX Key Account Manager Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten Können Werte, Richtlinien und Zertifizierungen verglichen werden oder steht jede Beurteilung für sich? Beurteilung

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4 Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4 Kennlinien Δp-c (constant) 1 2 v 3 4 5 Rp ½,4,8 1,2 1,6 Rp 1m/s Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 235),2,4,6,8 1, 1,2 Rp

Mehr

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Profi tieren Sie von der effi zientesten und zuverlässigsten Art Drehzahlen zu regeln: Mechanisch. Sir Isaac Newton (1643 1727)

Mehr

ErP-Richtlinie. Die neuen Mindestwirkungsgrade für elektrisch angetriebene Ventilatoren und die Auswirkungen auf Elektror-Geräte

ErP-Richtlinie. Die neuen Mindestwirkungsgrade für elektrisch angetriebene Ventilatoren und die Auswirkungen auf Elektror-Geräte ErP-Richtlinie ErP-Durchführungsverordnung 327/2011 Die neuen Mindestwirkungsgrade für elektrisch angetriebene Ventilatoren und die Auswirkungen auf Elektror-Geräte Ihr Partner für Lufttechnik Die gesetzlichen

Mehr

Oventrop unterstützt Handwerker bei der Umsetzung der ErP-Richtlinie zu Heizgeräten

Oventrop unterstützt Handwerker bei der Umsetzung der ErP-Richtlinie zu Heizgeräten Oventrop unterstützt Handwerker bei der Umsetzung der ErP-Richtlinie zu Heizgeräten Neue Anforderungen an Industrie und Handwerk Ab dem 26. September 2015 wird es ernst für die Industrie, aber auch für

Mehr

ErP. Die EU-Ecodesign-Richtlinie. bis 1.000 m³/h. Und was man dazu wissen sollte! A ++ A +

ErP. Die EU-Ecodesign-Richtlinie. bis 1.000 m³/h. Und was man dazu wissen sollte! A ++ A + Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kälte- und Klimageräte Luftschleier und Heizlüfter Tunnelventilatoren Die EU-Ecodesign-Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! A ++ A + ErP 35-55

Mehr

broschüre Ökodesign-Richtlinie ErP 2016 / 2018 Lüftungsgeräte Worauf es wirklich ankommt

broschüre Ökodesign-Richtlinie ErP 2016 / 2018 Lüftungsgeräte Worauf es wirklich ankommt broschüre Ökodesign-Richtlinie ErP 2016 / 2018 Lüftungsgeräte Worauf es wirklich ankommt ökodesign-richtlinie (ErP) Worauf es bei der Verordnung (EU) 1253 / 2014 wirklich ankommt Umweltgerechte Gestaltung

Mehr

Energieeffizienz bei Elektromotoren

Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Konsequenzen aus der Durchführungsverordnung Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG (EuP - Richtlinie) Energieeffizienz

Mehr

EffCheck und mehr Energieeffizienz im Pumpenund Elektromotorenbereich

EffCheck und mehr Energieeffizienz im Pumpenund Elektromotorenbereich EffCheck und mehr Energieeffizienz im Pumpenund Elektromotorenbereich Projektleitung: Prof. Dr. Klaus Helling Projektmanager: Dipl. Ing. (FH) Helmut Krames Bachelor-Thesis: B. Eng. Roman Jonetzko Datum:

Mehr

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Fumex FB ist eine Serie von Radial gebläsen für die Absaugung von Gas, Rauch und kleinen Partikeln. Die Serie eignet sich für Luftströmungen zwischen 200

Mehr

Neue Vorschriften für Elektromotoren, Umwälzpumpen, Ventilatoren: Energieeffizienz-Mindestanforderungen

Neue Vorschriften für Elektromotoren, Umwälzpumpen, Ventilatoren: Energieeffizienz-Mindestanforderungen 1 Neue Vorschriften für Elektromotoren, Umwälzpumpen, Ventilatoren: Energieeffizienz-Mindestanforderungen Jürg Nipkow, S.A.F.E./ ARENA, Zürich Conrad U. Brunner, S.A.F.E./ CUB, Zürich Pascal Fotsch, Lemon

Mehr